Die besten Rasierer und Rasierprodukte für Frauen

Eine klassische Rasur ist ein einfacher und schneller Weg, um 1-2 Tage lang glatte Haut zu bekommen, aber um Mädchen richtig und ohne Irritation zu rasieren, müssen Sie alle Nuancen berücksichtigen.

  • 1. Vor- und Nachteile
  • 1.1. Wie wählt man einen Rasierapparat für Frauen?
  • 1.2. Wie wählen und was ist der beste weibliche Schaum zum Rasieren
  • 1.3. Wie wählt man und welches Gel für die Rasur von Frauen ist besser?
  • 2. Wie man sich ohne Reizung rasiert
  • 3. Hautpflege nach der Rasur
  • 4. Häufig gestellte Fragen und Antworten
  • 4.1. Wie rasiert man sich während der Schwangerschaft?
  • 4.2. Ist die Auswahl eines Rasierers auf die Wachstumsrate der Haare?
  • 4.3. Was ist besser Schaum oder Rasiergel?

Vor- und Nachteile

Die Verwendung eines Rasierers verliert aufgrund bestimmter Vorteile nicht an Beliebtheit.

  • Ärzte verbieten das Rasieren während der Schwangerschaft nicht;
  • sofortiges Ergebnis;
  • wenig Zeit für den Eingriff;
  • Geeignet für jeden Körperteil.

Allerdings hat das Rasieren auch Nachteile, die Frauen dazu zwingen, nach einer Alternative zu suchen:

  • die Glätte der Haut wird für 2-3 Tage beibehalten, wonach das Verfahren wiederholt werden muss;
  • nach dem Gebrauch eines Rasierers werden stachelige und dunkle "Hanf" gebildet;
  • Klingen traumatisieren leicht die Haut;
  • mögliche eingewachsene Haare und Reizungen.

Wie wählt man einen Rasierapparat für Frauen?

Die weibliche Maschine unterscheidet sich von der männlichen in ihrer Erscheinung, die Hersteller haben versucht, es bequem, schön und modisch zu machen. Alle Rasierer können in Einweg-und wiederverwendbare unterteilt werden, die letztere Option ist teurer, aber es lohnt sich. Also, qualitativ hochwertige Damenrasierer hat die folgenden Optionen:

  1. Gummierter Griff, der es dem Rasierer nicht erlaubt, aus nassen Händen zu fallen.
  2. Schwimmender Kopf mit Klingen, die selbst an schwer zugänglichen Stellen Haare entfernen und den Rundungen des Körpers folgen.
  3. Eine herausnehmbare Kassette sollte mindestens 2-3 scharfe und gleichmäßige Klingen haben.In diesem Fall werden die Follikel sofort abgeschnitten, und es ist nicht notwendig, dieselbe Stelle mehrmals zu halten.
  4. Spezielle integrierte Streifen mit einem beruhigenden Gel, wirkt sich sofort auf die behandelte Haut und reduziert Unannehmlichkeiten, oft zeigen solche Streifen zusätzlich den Grad der Klingenabnutzung.

In den Regalen der Kosmetikläden können Sie verschiedene Optionen sehen. Die besten Rasierer für Frauen kommen von Gillette, Schick, Veet und BIC. Hersteller bieten klassische Maschinen in verschiedenen Farben, sowie Modelle mit Pads mit Rasiergel ausgestattet.

Wie wählen und was ist der beste weibliche Schaum zum Rasieren

Ein falsch ausgewähltes Produkt kann austrocknen oder zu Hautreizungen führen. Daher sollten Sie auf Rasierschaum für Frauen achten, sie enthalten mehr pflegende Inhaltsstoffe - ätherische Öle und ein Minimum an Parfums.

  1. Vor dem Kauf ist es notwendig, die Art der Haut zu bestimmen, weil völlig unterschiedliche kosmetische Produkte für empfindliche und fettige Haut geeignet sind.
  2. Die Konsistenz eines guten Schaums sollte gleichmäßig und gleichmäßig über die Hautoberfläche verteilt sein.
  3. Sie müssen nicht auf Rasierschaum Geld sparen, da die Qualität der Enthaarung und der Zeitaufwand für den Eingriff davon abhängen.

Oft produzieren Hersteller zusätzlich zu Rasierern vor und nach der Rasur zusätzliche Mittel, so dass Sie sofort ein Kit kaufen können. Gut bewährte Schäume Veet, Gillette.

Wie wählt man und welches Gel für die Rasur von Frauen ist besser?

Zusammen mit Rasierschaum, Frauen verwenden spezielle Gele, es wird angenommen, dass sie sparsamer ausgegeben werden und einen besseren Kontakt zwischen den Klingen und der Haut bieten.

  1. Alle Enthaarungshilfen sind auf den Hauttyp abgestimmt und Rasiergel ist keine Ausnahme.
  2. Das Gel enthält spezielle Substanzen, die Schaum bilden und die Follikel erweichen. Es ist erwähnenswert, dass sie die Haut in unterschiedlichem Maße trocknen, so dass die Zusammensetzung feuchtigkeitsspendende, pflegende und antibakterielle Komponenten enthalten muss.
  3. Für Besitzer besonders empfindlicher Haut wurden hypoallergene Optionen geschaffen.

Gillette und Veet haben gute Produkte für verschiedene Hauttypen, sie riechen gut und kümmern sich beim Enthaaren um den Körper. Nach den Bewertungen von Frauen, Avon und Oriflame Produkte sind ziemlich gut mit den Aufgaben.

Wie man sich ohne Reizung rasiert

Irritationen nach der Rasur bei Frauen sind ein ziemlich häufiges Problem und zwingen Sie, nach alternativen Möglichkeiten zu suchen, Haare zu entfernen. Um einen glatten Körper nach der Enthaarung zu genießen, anstatt Akne und eingewachsene Haare zu entfernen, genügt es, nach einem bestimmten Muster zu handeln.

  1. Zuerst müssen Sie den Zustand der Klinge überprüfen. Wechseln Sie die Kassette, im Falle der EU
  2. und dumme und alte Rasierer kratzen die Haut und diejenigen, die sie zwingen, an einem Ort mehrere Male zu halten.
  3. Vor dem Beginn der Enthaarung müssen Sie ein Bad nehmen oder duschen, das Wasser wird die Follikel weich machen und sie können leicht geschnitten werden.
  4. Es ist notwendig, Schaum oder andere Rasiermittel auf die Haut aufzutragen, die nicht zu dick über die Oberfläche verteilt sind.
  5. Eine saubere Rasiermesserbewegung wird über das Haarwachstum durchgeführt, manchmal muss man in die entgegengesetzte Richtung handeln, um eine vollkommen glatte Haut zu erzielen.
  6. Schaum mit geschnittenen Haaren wird unter fließendem Wasser abgewaschen.
  7. Am Ende des Verfahrens wird Aftershave auf die Haut aufgetragen und die Maschine wird gewaschen und getrocknet.

Aftershave-Pflege

Nach der Epilation muss die Haut von mikroskopischen Verletzungen befeuchtet und wiederhergestellt werden, eine spezielle Aftershave-Creme oder traditionelle Methoden sind dafür geeignet. Aloe, Minze und Kamillen-Dekokt wirken wohltuend auf die Epidermis.

Wenn nach dem Eingriff Pickel, Rötungen oder eingewachsene Haare zurückbleiben, sollten Sie nach der Rasur ein Gel aus Reizungen verwenden, das die Symptome schnell beseitigt und die Haut regeneriert. Große Hersteller bieten ähnliche Produkte an.

Sie sollten auf einige Verbote achten:

  1. Die Verwendung von alkoholhaltigen Lotionen und Gelen nach der Rasur ist ausgeschlossen, Alkohol trocknet die Haut aus und verursacht einen Hautausschlag. Es gibt viele harmlose antibakterielle Mittel, zum Beispiel Wasserstoffperoxid.
  2. Es ist nicht notwendig, die proepilierten Zonen mit Peelings oder groben Waschlappen zu verletzen. Eines Tages ist es besser, auf synthetische Kleidung zu verzichten.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wie rasiert man sich während der Schwangerschaft?

Die Rasur ist nach wie vor der sicherste und sicherste Weg, um unerwünschte Haare für Frauen zu entfernen, die auf die Geburt eines Babys warten. Der Ablauf folgt dem Standardmuster, es lohnt sich jedoch, auf Komfort und Bequemlichkeit zu achten. Es ist wichtig, sorgfältig die Hilfsmittel auszuwählen - sie müssen ein Minimum an Parfüms enthalten und einen neutralen Geruch haben.

Ist die Auswahl eines Rasierers auf die Wachstumsrate der Haare?

Die Rasierermarke selbst beeinflusst nicht das Timing des Haarwachstums, viel wichtiger ist der Zustand und die Qualität der Klingen. Dumme Maschinen agieren nachlässig, verlassen hässlichen Hanf, der schnell zu einer stacheligen Borste wird. Wählen Sie einfach eine wiederverwendbare Rasiermaschine mit mehreren Klingen, damit die Follikel nicht zu schnell wachsen.

Was ist besser Schaum oder Rasiergel?

Jede Frau entscheidet individuell, welches Werkzeug besser und bequemer zu verwenden ist. Aus der Sicht des Verbrauchs ist es praktischer, das Gel zu verwenden, normalerweise genügt eine kleine Menge, um viel Schaum zu erhalten. Für den Preis gewinnt Schaum, es ist billiger, aber endet schneller, so dass der Nutzen zweifelhaft ist.

Frauen Rasierschaum

Moderne Schönheitsideale bestimmen uns ihre Bedingungen in Bezug auf alles, beginnend mit dem Haar und endend mit Bräunungsnuancen. Glatte, gepflegte Haut ist ein absoluter Trend. Um die Schönheit der Beine und Arme zu erhalten, greifen wir oft auf die einfachste Art und Weise zurück, um unerwünschte Haardepilation loszuwerden. Um zäh genug Haare zu erweichen, wird empfohlen, den Rasierschaum nicht zu vernachlässigen. Über sie und wird in diesem Artikel diskutiert werden.

Vorteile gegenüber Männern

Alles ist sehr einfach. Die Haut von Männern ist viel dichter, bzw. grob, und die Dicke der Haarlinie ist geschlechtsspezifisch. Rasierschäume für Frauen sind zarter und enthalten oft mehr Öle und natürliche Inhaltsstoffe, die zusätzlich zur Erleichterung des Rasurprozesses die Haut nähren und befeuchten und danach als beruhigendes Creme-Gel wirken.

Nutzungsbedingungen

Um zu beginnen, entfernen Sie aus der Phiole die richtige Menge Geld in Ihrer Handfläche. Legen Sie nicht sofort alles auf Ihre Hände, Füße oder den Intimbereich. Dose Rasierschaum, weil ein kleiner Tropfen beim Auftragen zu einem großen Volumen wird und Sie das Produkt einfach übertragen können. Eine Standardflasche kann für ein paar Monate täglicher Nutzung ausreichen, wenn Sie sich mit dem Geldaufwand vernünftig beschäftigen.

Auf den Rasierbereich auftragen bedeutet, dass Sie eine sanfte Kreisbewegung benötigen. Versuche, keine Leerzeichen zu hinterlassen. Der Schaum sollte gleichmäßig liegen und eine sehr dichte Beschichtung bilden.

Gib ihm ein Mittel zum Handeln. Warten Sie ein paar Minuten, ohne dass Sie Gillettes Lieblings-Venus-Pink-Maschinen gleich angehen müssen. Das Produkt sollte Zeit haben, die Haut zu erweichen und die Haare an der Wurzel leicht anzuheben. Zwei oder drei Minuten reichen aus, um sich rasieren zu lassen. Nach jeder Bewegung mit einem Rasiermesser Reste und Haare, die an der Maschine festsitzen, mit Wasser entfernen.

Wenn Sie nach der Rasur immer noch Haare am Körper haben, seien Sie nicht faul, behandeln Sie den Bereich noch einmal und fahren Sie dann mit der Rasur fort. Dies ist sehr wichtig, weil Sie schon bei der ersten Annäherung Schäden an der Haut verursacht haben, also sollten Sie sie nicht noch mehr verletzen, ohne Schaum zu verarbeiten.

Wenn Sie mit der Rasur fertig sind, waschen Sie Ihren Arbeitsbereich gut in warmem Wasser. Lassen Sie das Produkt nicht auf dem Körper liegen.

Gefährliche Bestandteile in der Zusammensetzung

Hautreizungen können ein ziemlich ernstes Problem sein. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Haut an Ihren Beinen oder Händen nach der Rasur mit roten Flecken oder Hautausschlag bedeckt ist, sehen Sie sich die Zusammensetzung an. Zutaten wie Alkohol oder Methanol sollten nicht genau auf dem Etikett stehen. Pfefferminzextrakt ist ebenfalls unerwünscht.

Beliebteste Produkte

Bei den Frauen ist Gilette Venus eine der beliebtesten Firmen, sie ist die Nummer eins. Jetzt gibt es immer mehr Produkte in der Produktlinie, die sich auf Epilation beziehen (vollständige Haarentfernung zusammen mit der Zwiebel), aber wenn Sie sich an die klassischen Methoden halten, wird Ihnen die Linie "Satin Care" gerecht.

Es enthält die folgenden Haarentfernungsprodukte:

"Satin Care" für empfindliche Haut. In seiner Zusammensetzung gibt es einen nützlichen Vitamin E- und Aloe-Extrakt, der die Haut perfekt beruhigt.

Gel "Pure And Delicate", das sich hervorragend für Allergien eignet. Es enthält keine Farbstoffe oder Duftstoffe. Wenn Sie unter häufigen Reizungen der Dermis leiden, geben Sie ihm den Vorzug.

"Radiant Aprikose" - eine großartige Option für normale Haut. Es hat ein angenehmes Pfirsicharoma und meistert seine direkten Aufgaben.

"Avocado Twist". Wie der Name schon sagt, enthält es Avocadoöl. Es ist sehr nahrhaft, also wenn Sie eine gute Hydratation brauchen, suchen Sie diese Rasiercreme in den Regalen.

"Violet Swirl", entwickelt in Zusammenarbeit mit der Firma Olay, spendet superfeuchtend. Die Zusammensetzung enthält Sheabutter, die Ihre Haut mit den notwendigen Vitaminen versorgt und sie strahlend und unübertroffen glatt macht.

"Lavander Kiss" ist eine weitere klassische Option. Das Werkzeug riecht sehr schön nach Rosen, Lavendel und gibt einen kleinen Lilien-Duft.

"Olay Vanilly Dream" - das neueste Produkt, wieder zusammen mit einer freundlichen Marke geschaffen. Seine Formel hilft Feuchtigkeitsverlust während des Rasurprozesses zu verhindern, und Sheabutterextrakt in der Zusammensetzung liefert zusätzliche Feuchtigkeit.

Was ist gute männliche Kosmetik für Frauen?

Sicherlich erscheint in Ihrer Einkaufsliste regelmäßig männliches Rasiergel oder Shampoo, das Sie regelmäßig in Ihrer zweiten Hälfte kaufen. Zur gleichen Zeit über die Vorteile der männlichen Kosmetik, Sie haben eher eine Idee aus der Werbung als aus eigener Erfahrung. Es ist Zeit für unerwartete Schönheitsfunde! Ich beschloss, über 10 Schönheitsprodukte für Männer zu sprechen, die von Frauen benutzt werden können und sollen.

Ich benutze die ersten drei Werkzeuge für eine lange Zeit und ich bleibe immer zufrieden))) Und nimmst du etwas? Vielleicht hast du deine eigenen Geheimnisse - teile

Ja, Produkte für Männer werden meistens in minimalistischer Verpackung verkauft und riechen selten Kokosnuss-Mandel-Dessert. Aber wer sagt, dass sie weniger effektiv an weiblicher Haut arbeiten? Eine weitere gute Nachricht für das Familienbudget: Die Kosmetikprodukte für Männer sind oft billiger als die von Frauen für ähnliche Produkte, und sie funktionieren besser!

1. Die erste und offensichtlichste Entdeckung, die jedes Mädchen immer macht, ist Schaum oder Rasiergel, die sie von ihrem Freund, Bruder oder sogar Vater schleichen. Wenn du sie einige Zeit benutzt hast, hast du wahrscheinlich den Unterschied bemerkt: Rasierprodukte für Männer werden wirtschaftlich ausgegeben, weil sie dichter sind. Gleichzeitig sorgen sie für einen besseren Rasiergleiter, was ein effektiveres Ergebnis mit weniger Aufwand bedeutet.

Feuchtigkeitsspendender Rasierschaum Nivea für Männer, 159 rub./$ 4

2. Nach den Ergebnissen der Beauty Survey Venus verwenden etwa 30% der Frauen Rasierapparate. Es ist nicht verwunderlich, denn sie wurden speziell für harte männliche Borsten entwickelt. Die Klingen an ihnen sind schärfer, gleiten besser und sorgen für eine gründliche Rasur, und sie müssen seltener gewechselt werden. Was ist keine gewinnbringende Investition?

Die limitierte Version des Rasiermessers Fusion Proglide, Gillette, 761 rub./$ 23

3. Die Haut der Männer ist 20 Prozent dicker als die Haut der Frau und oft empfindlich. Dies bedeutet, dass Feuchtigkeitscremes für die stärkere Hälfte gesättigter sind und Deodorants effektiver sind und gleichzeitig eine sanfte Formel haben. Viele berühmte Schönheiten, einschließlich Anfisa Chekhov und Model Jessica Stam, haben in einem Interview wiederholt ihre Liebe zu männlichen Deodorants, insbesondere dem klassischen Old Spice, zugegeben. Das würzige Aroma der Gewürze kann ein ausgezeichnetes Paar Ihres Lieblingsfeminineparfüms machen. Und die Wirksamkeit wird aufgrund der intensiven Formel keine Zweifel hinterlassen.

Deo Stick Old Spice, 123 reiben. $ 3

4. Zum Thema Düfte. Wenn Sie die blumigen Noten nicht mögen, die am häufigsten in Damendüfte zu finden sind, und Sie schon lange auf der Suche nach dem richtigen Duft sind, zum Beispiel mit den dominierenden Noten von Amber oder Vetiver, empfehlen wir Ihnen die Herrenabteilung zu besuchen. Duftende Versionen für die Mächtigen dieser Welt klingen hell und ausdrucksvoll auf weiblicher Haut und zwingen andere dazu, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Seien Sie sicher, Komplimente von Kollegen beider Geschlechter werden Sie nicht warten lassen. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass der angenehmste Weg, die Erwartung der Trennung von Ihrem Geliebten zu erhellen, darin besteht, dass sein Duft Sie den ganzen Tag begleitet und ihn zum Beispiel auf Ihre Handgelenke aufträgt. Denken Sie daran, Männer Düfte sind in der Regel konzentrierter und behalten ihren Geschmack länger, so ist es wichtig, die Maßnahme zu folgen.

Toilettenwasser Déclaration d'un Soir, Cartier, 2400 rub./$ 74

5. Eine weitere brillante Sache im Männerarsenal, die sich gut für das schwächere Geschlecht eignet - dies ist ein spezieller Stift, um Blutungen mit Schnitten zu stoppen, die oft während der Rasur auftreten. Sein Alaun ist völlig natürlich und wird Ihnen gut dienen, wenn Sie sich verletzen, zum Beispiel während einer Hausmaniküre.

Bleistift zum Stoppen der Blutung Styptic Pen, Die Kunst des Rasierens, 800 reiben / 24

6. Wenn die Kosmetikindustrie sprunghaft vorankommt und ihre neuesten Entwicklungen nach kurzer Zeit in den Regalen der Kosmetikläden auftauchen, werden Sie in der Kosmetikabteilung der Herren viele interessante Dinge finden. Zum Beispiel, eine Männer-Version eines Lippenbalsam wäre eine hervorragende Akquisition, wenn Sie nach einem Werkzeug suchen, die ehrlich ihre Arbeit machen würde - kümmern sich um die Befeuchtung der Lippen ohne lästigen Glanz und süßes Aroma.

Lippenbalsam mit SPF15 Lippenbalsam, Evolution Man, 330 Rubel / $ 10

7. Wachs Haare aus dem Schließfach Ihres Freundes sind praktisch, wenn Sie Texturen zu Ihrer Frisur hinzufügen oder ungezogene Strähnen zähmen möchten. Ein echter Fund für Besitzer von Kurzhaar!

Wachs, mittlere Fixierung Manöver Working Wax, Redken, 1050 Rubel. / $ 32

8. Feuchtigkeitscremes für das Gesicht, die geschaffen wurden, um die Bedürfnisse einer dichteren männlichen Haut zu erfüllen, können zu reich an Textur erscheinen. Aber es gibt kein SOS-Mittel besser, um schnell auf rissige Haut zu bringen. Da in der männlichen Version der Kosmetik in der Regel weniger Düfte verwendet werden, können sie übrigens eine ausgezeichnete Entdeckung für Personen sein, die empfindlich auf übermäßig obsessive Gerüche reagieren, die häufig in Pflegeprodukten für Frauen vorkommen.

Intensiv Feuchtigkeitscreme Maximum Hydrator, Clinique, 2200 Rubel. $ 68

9. Gesichtsreinigung Frauen kaufen ihre eigene Hälfte mit einer geheimen Berechnung - sie reinigt perfekt die Haut, entfernt Unreinheiten, verbessert den Teint und ist sogar für empfindliche Haut geeignet.

Gel zum Waschen von Active Face Wash Nettoyant Visage, Clarins Herren, 1050 Rubel. $ 32

10. Kompakter Kühlstab für den Bereich um die Augen in einem Moment entfernt Anzeichen von Müdigkeit und passt in jede, auch die kleinste Handtasche.

Hydra Mag Stick Yeux Feuchtigkeitsspendende Stick für Augen, Vichy Homme, 924 reiben / 28

Und das ist aus den Kommentaren zu diesem Artikel:
- Wenn du deine Beine riebst oder eine Art von Irritation auf deiner Haut warst, leihe dir ein festes Deodorant von deinem Mann... alles wird vorübergehen! Frau hilft nicht.
- Lange Jahre, ich wasche Mann Schaum zum Rasieren. Excellent wäscht Kosmetik, reinigt perfekt die Haut, zieht nicht an, spendet Feuchtigkeit. ))))
- Cool scrub - Backpulver und Rasierschaum.

6 beste Rasierprodukte

Rasierprodukte sind seit langem ein Attribut eines echten Mannes und ein Win-Win-Geschenk für jeden Anlass. Ja, und auf dem weiblichen Regal im Badezimmer fanden sie auch einen Ehrenplatz. Finden Sie heraus, was besser ist: Schaum, Gel oder Rasierschaum und welche Marken bevorzugen?

Was ist besser - Schaum, Creme oder Rasiergel?

Art der Mittel

Heute gibt es drei Arten von Rasierprodukten:

Creme - die einfachste und preisgünstigste Version von Rasierprodukten. Es ist gut auf die Haut aufgetragen und ist leicht verteilt, befeuchtet die Haut. Die Creme erfordert jedoch meistens die Verwendung eines Rasierpinsels (was nicht sehr praktisch ist) und kann nicht dazu führen, dass ein perfekter Rasiermesser über die Haut gleitet, was zu Irritationen, Schnitten und unzureichender sauberer Rasur führt. Experten glauben, dass Rasiercreme das letzte Jahrhundert ist und nur für Menschen mit anspruchsloser Haut empfohlen wird.

Schaum - das traditionelle und beliebteste Werkzeug zum Rasieren. Es ist leicht aufzutragen, befeuchtet die Haut, macht die Haare weich, gibt den Blättern genug Schlupf und sorgt so für eine angenehme Rasur. Außerdem ist es immer einsatzbereit: Um eine Portion Luftschaum zu bekommen, braucht man nur einen Klick auf den Ballon. Rasierschaum wird am besten von Menschen mit weichen und spärlichen Borsten, jungen Männern und Teenagern verwendet.

Gel ist in Bezug auf den Verbrauch am wirtschaftlichsten, aber auch am teuersten. Es unterscheidet sich von der gallertartigen Schaumkonsistenz. Das Gel wird schwieriger aufgetragen als Schaum, da es Zeit braucht, um die Mittel auf der Haut zu "verwischen". Dermatologen behaupten jedoch, dass diese spezielle Methode der Anwendung für die Haut sehr nützlich ist: reinigt, tont, macht die Haare weich und bereitet die Haut perfekt auf die Rasur vor. Rasiergel bietet die beste Rasierklinge und eignet sich am besten für Männer mit steifen Borsten.

Die Indikatoren des Komforts umfassen die Menge des Produkts und seine Verbrauchsrate, die Leichtigkeit der Verpackung, die Verfügbarkeit und die Bequemlichkeit des Spenders, die Sicherheit und Sauberkeit der Rasur, das Aroma und die allgemeinen Hautempfindungen nach der Verwendung des Produkts. All diese Nuancen sind rein individuell, aber sie sind es, die den allgemeinen Eindruck des Rasierwerkzeugs erzeugen und Sie dazu bringen, es zu lieben (oder nicht zu lieben).

Welcher Hersteller von Rasierprodukten ist der Beste?

Trotz der Fülle an Angeboten in den Geschäften haben nur zwei Marktführer den russischen Markt erobert: Nivea und Gillette. Beide Unternehmen stellen eine vollständige Palette von guten Rasierprodukten (Schäume, Cremes, Gele) her, die für verschiedene Hauttypen konzipiert sind und gleichermaßen die Anerkennung des Verbrauchers teilen. Loreal und Cliven Produkte sind auch von guter Qualität, aber sie sind weniger beliebt wegen der höheren Preise.

Das Low-Cost-Segment wird von den Produkten der Marken Arco, Mennen, Gibbs und den inländischen Unternehmen Liberty und Red Line besetzt. Sie haben einen niedrigen Preis (bis zu 100 Rubel), eine breite Palette und gute Verbrauchereigenschaften.

Es gibt viele Werkzeuge zum Rasieren aus der Kategorie der pharmazeutischen Kosmetika (Avene, Ragase, Vichy) und Luxusmarken (Loccitane, Shiseido, Clinique, Lancome, etc.). Die Qualität der meisten von ihnen kann als die beste bezeichnet werden, aber aufgrund des hohen Preises sind diese Mittel nicht sehr beliebt.

Ranking der besten Rasierschaum, Cremes und Gele - TOP-6

Price Expert wählte 6 beliebte Rasierprodukte.

Wie sieht ein Mädchen aus, das 2 Wochen lang männliches Make-up benutzt hat?

Ein kurzer Blick in irgendein Kosmetikgeschäft genügt, um zu verstehen: Männer werden von Seiten der Schönheit diskriminiert. Ein Paar Regale für Jungs gegen das Meer bedeutet für Mädchen. Die folgende Logik scheint eine knappe Entscheidung zu sein: Ein Mann gibt nicht mehr als fünf Minuten für sich selbst aus und kauft nicht mehr als ein paar Geldmittel. Wasser, Rasiermesser, Zahnstocher und eine Universalcreme - das ist alles, und das reicht.

Obwohl viele Mädchen nicht so scharf auf Banken sind und es nichts Schlechtes daran gibt, verbringe ich persönlich 20-30 Minuten am Morgen und 40-60 Minuten am Abend, um für mich selbst zu sorgen. Mein Set besteht aus dreißig Cremes, Ölen, Seren und Peelings sowie einem separaten Regal für Haare und Nägel, sowie Schachteln mit Make-up. All diese Werkzeuge lösen die häufigen Ängste von achtundzwanzigjährigen Frauen mit Mischhaut: Sie müssen den öligen Glanz auf Nase und Stirn entfernen, Trockenheit und Abblättern auf den Wangen, Augenringe und Schwellungen unter den Augen nach der Arbeit, die ersten Falten - naja, um müde Haare zu färben.

Die Hauptfrage - gibt es einen Unterschied in Haut und Haar bei Männern und Frauen? Genetik und Hormone beeinflussen die Struktur der Haut. Hersteller von männlichen Kosmetika beziehen sich oft auf eine hohe Konzentration von Testosteron im Blut von Männern (zehnmal höher als die von Frauen). Testosteron beeinflusst die Bildung von Talg. Daher ist die Haut von Männern glänzender und anfällig für Akne, aber es ist besser im Gegensatz zu der aggressiven Umgebung: Wind, Sonne, Malz - und Hopfen. Eine weitere Nuance - Männerhaut hält länger als die Haut der Frau für Kollagen, das für Elastizität und Festigkeit verantwortlich ist, so dass Anti-Aging-Pflege anders benötigt wird.

Das Basis-Set für die Pflege von Herrenkosmetika - Mittel zur Reinigung, Tonics, feuchtigkeitsspendende und nährende Cremes für jeden Geschmack und Geldbeutel, aber ohne besondere Nuancen wie Masken und Peelings. Das ist, was ich geschafft habe, Schönheitssalons zu sammeln.

Es gibt fast keine Seren und Masken in den Männerabteilungen, aber es gibt eine große Auswahl an Produkten aus Tüten und Augenringe unter den Augen. Verkäufer in Geschäften sagen, dass sie bei Frauen beliebt sind - sie arbeiten angeblich aktiver. Ich habe zwei Wochen zwei männliche Gel für die Haut um die Augen getestet. Sie arbeiteten genau wie Frauen, ebenso wie Aloesaft oder Enterosgel. Genauso gut.

Die Mädchen, die von Kosmetika weggetragen werden, kombinieren einen großen Teil der Mittel, die auf ein konkretes Problem gerichtet sind. Daher die Vorherrschaft der Dosen und der Zeitplan ihrer Verwendung, bis zur Automatismus. Die meisten Männerwerkzeuge sind multifunktional. Reinigung ist drei zwei in eins: ein Gesicht waschen, Duschgel und Shampoo. Tonic - sofort und nach der Rasur. Männliche Creme sollte gleichzeitig befeuchten, nähren, mattieren, Reizungen entfernen. Was theoretisch natürlich sehr bequem ist.

Als ich mein Gesicht mit einem Männergel wusch, spritzte ich Tonic und schmierte die Creme, die Haut wurde sofort abgezogen und gestochen. Verbrachte den Tag mit einem trüben und trockenen Gesicht. Aber alles dauerte nicht länger als fünf Minuten.

Das männliche Gesichtspeeling hat harte Körnchen (offensichtlich, um den Bart zu schütteln). Von seiner Haut vertrocknet noch stärker. Sogar ein Wärmekanister, der bei der Arbeit gelagert wurde, wird nicht gespeichert - ein Werkzeug, das Männer für nichts ignorieren. Für ein paar Tage gab ich das Tonikum auf. Dann begann sie sich mit kaltem Wasser zu waschen. Bis ich eine passende Weleda Feuchtigkeitscreme gefunden habe. Es ist sogar für empfindliche Haut empfohlen. Es ist parfümfrei, lindert Entzündungen und befeuchtet auch nach einem Kerntonikum.

Neben starken Trocknungseigenschaften ist die Hauptbeschwerde der Männerkosmetik der aggressive Duft. Es ist nicht klar, warum jedes Werkzeug mit dem Geruch von synthetischen brutalen Geschmack aromatisiert wird? Körperprodukte müssen den Schweißgeruch besiegen. Aber warum in Shampoos, Haargels, Peelings und Gesichtscremes obsessives Parfüm hinzufügen? Wegen des scharfen Bouquets ist es schwer zu kombinieren. An dem Tag, an dem ich alle Flaschen auf mich gegossen habe, dachten sie bei der Arbeit, dass ich von einem Novizen ersetzt werde. Aber die Entdeckung war die Laborkollektion für Männer ohne Duftstoffe. Es funktioniert gut, zieht die Haut nicht an und es ist durchaus möglich, es für zwei zu verwenden - unbezahlbar.

Aber die Hersteller von männlichen Kosmetika aßen den Hund mit Rasierprodukten. Herrenrasierer, Gele und Rasierschäume (ohne Duft) sind eine brillante Erfindung. Herrenmaschinen halten länger, sind billiger, rasieren sich glatt und schneiden die Haut nicht. Ehrlich gesagt, hatte ich Angst, den Elektrorasierer der Männer auszuprobieren - ich dachte, ich würde mir die Beine schneiden.

Nach der Rasur müssen Mittel in die weibliche Pflege aufgenommen werden. Über den Mattenbalsam Nivea haben wir bereits geschrieben. Eine weitere Entdeckung ist Aftershave Lotion Nivea. Wenn Sie es auf der Handfläche, pat ins Gesicht spritzen und damit den Rückzug abgeschlossen, es befeuchten und Rötung lindern, das Thermalwasser zu ersetzen und das Problem der Dichtheit der Haut lösen. Es kann nach dem Rasieren der Beine oder Bikini verwendet werden - lindert Reizung und Geschmack verschwindet nach 20 Minuten.

Mehr Männer verletzen auf dem Gebiet der tonalen Ressourcen. Wir sprechen hier nicht über die Orange Make-up, die mit Joseph Kobzon verschmiert liebt werden, sondern um alltägliche Werkzeuge, die die Haut ein wenig glatte, ein wenig frisch, ein wenig gesünder aussehenden machen. Wenn es in Korea einen Boom bei BB BB-Cremes gibt, gibt es in Russland keine. Als ich zu weit mit männlichen Mattierungsmittel gegangen sind, habe ich BB-Creme La Roche-Posay, um Feuchtigkeit und ein frisches Aussehen. Dies ist eine Unisex-Marke, BB Creme ist schwer auf der Haut zu vermuten, aber Sie werden ein wenig besser aussehen.

Ich fand keine interessanten männlichen Haarprodukte (lassen Sie uns Shampoos beiseite, die versprechen, Haarausfall in einer Anwendung zu verbergen). Wenn Sie ein Mann mit gefärbten Haaren oder einem langen Rocker Haar sind, ist es besser, für Shampoo und Conditioner in der weiblichen Abteilung zu gehen. Dusch- und Haarmittel erzeugen mit dem Haar nichts Außergewöhnliches, aber zumindest verderben sie es nicht - auch meine gefärbten Haare werden durch Duschgel nicht schlechter. Allerdings fehlten mir stark nährende Masken und Haaröle - inklusive Glanz.

Ich werde kurz sagen, dass fast keine Körperpflegeprodukte in den männlichen Abteilungen gefunden werden konnten, außer für die Neutrogena-Linie. Und das ist im Vergleich zu der Vielfalt der Frauen Nährboden nichts. Ein gutes Werkzeug außer für Hände und Fersen.

Ergebnisse des Experiments

Die Haut für 14 Tage hat sich angepasst und hat geglänzt. Verschwundenes Bedürfnis nach tonalen Mitteln. Die Hauptsache ist, Produkte mit einem kräftigen Menthol-Parfüm zu vermeiden. Obwohl ich nicht genug feuchtigkeitsspendende und subtile angenehme Aromen hatte, die immer in der Frauenkosmetik sind. Dank männlicher Heilmittel habe ich gelernt, was matte Haut und das Fehlen von Akne sind. Obwohl ich zwei Wochen nach dem Experiment wieder zu weiblichen Kosmetika zurückkehrte, störte mich die Akne, die mir seit meinem 19. Lebensjahr nicht mehr passiert war.

In der Mode sind die Grenzen des Bodens sichtbar gelöscht. Wir tragen fast identische Jeans und Sneaker. In der Kosmetik verschwindet auch allmählich die Einteilung in männlich und weiblich. Angesichts der schwierigen wirtschaftlichen Situation scheint die Idee, Kosmetik mit Ihrem Freund, Bruder oder sogar Vater zu teilen, nicht seltsam. Im Gegenteil, es ist möglich, Geld für alle zu sammeln. Wenn es im Haus nichts außer männlicher Kosmetik gibt, werde ich es benutzen. Sorgfalt ist Sorgfalt.

Es scheint mir, dass viele Männer in Schönheitsfragen vergeblich schlecht informiert sind. Obwohl es schwierig ist, in den schmutzigen oder Habrahabr Konferenzen vorstellen, dass Blogger mit Swatch und Bewertungen von Nagelhautöl zavedutsya, es ist nichts falsch mit, dass Ihre Haut, Nägel und Haare zu schützen, und achten Sie auf das Aussehen aus. Darüber hinaus leistet auch ein kleines Arsenal an Herrenwerkzeugen bei Aufgaben eine hervorragende Arbeit.

Rasierschaum

Hautirritationen nach der Rasur - ein Problem, mit dem viele Frauen konfrontiert sind. Es tritt aufgrund der Tatsache auf, dass während der Rasur zusammen mit unerwünschten Haaren die Epidermis entfernt wird. Reizung ist eine normale Hautreaktion auf solche Schäden. Aber mit weiblichem Rasierschaum kann dieses Problem vermieden werden.

Warum Rasierschaum verwenden?

Rasierschaum - ein Werkzeug, das Haare und Haut für den Rasurprozess vorbereitet. Es hat eine dicke Textur und ist leicht über die Haut verteilt und bedeckt es mit einer gleichmäßigen Schicht. Rasierschaum für Frauen erfüllt mehrere Funktionen:

  • sorgt für sanftes Gleiten der Maschine;
  • macht das Haar weicher;
  • speichert Feuchtigkeit in der Haut;
  • schützt die Haut vor mechanischen Beschädigungen;
  • lindert Reizungen und Entzündungen.

Schaum umhüllt jedes Haar. Es entfernt die Fettschicht von seiner Oberfläche, wodurch das Haar geschmeidiger wird. Selbst wenn Sie gegen Haarwachstum rasieren, wird keine Reizung auftreten.

Viele Rasierprodukte trocknen und brechen den säurebeständigen Mantel der Haut. Dies macht es anfällig und verursacht Rötungen und Schnitte. Nach dem Auftragen von Rasierschaum wird Ihre Haut gleichmäßig und mit Feuchtigkeit versorgt, wodurch Rötungen und Hautunreinheiten reduziert werden und allergische Prozesse gelindert werden.

Wie verwende ich Rasierschaum?

Damit die Haut schneller mit Schaum in Kontakt kommt, waschen Sie Ihr Gesicht vor der Rasur gründlich mit heißem Wasser. Dazu können Sie spezielle Cremes verwenden. Nachdem Ihre Haut aufgewärmt ist, tragen Sie Schaum auf (verwenden Sie es, wenn Sie Hautbereiche rasieren). Schütteln Sie den Behälter gut und drücken Sie ihn in Ihre Handfläche. Rasierschaum sollte mit sanften kreisenden Bewegungen aufgetragen werden, dann wird er gleichmäßig auf alle Bereiche gelegt, die Sie rasieren werden.

Es ist am besten, für das Haarwachstum zu rasieren. Verwenden Sie keine stumpfe Maschine! Selbst wenn Sie keine empfindliche Haut haben, führt dies in neun von zehn Fällen zu schweren Hautreizungen. Sie können sich mit Ihrer freien Hand beim Rasieren helfen, indem Sie etwas an der Haut ziehen. Dies macht es elastischer und hilft dir im Kampf gegen Haare, die im rechten Winkel wachsen. Mit Schaum können Sie nicht hart auf die Maschine drücken. Es wird immer leicht und glatt sein, alle unerwünschten Haare zu gleiten und zu erfassen.

Beliebteste Rasierschaumstoffe

Es ist unmöglich, eindeutig die Frage zu beantworten, welcher Rasierschaum besser ist. Jedes der Produkte auf dem Markt hat seine Vorteile. Die beliebtesten Schäume für Frauen sind:

  1. ISANA Rasierschaum - Schaum hat ein reichhaltiges und angenehmes Aroma, das auf der Haut verbleibt. Es hat eine dicke Textur, es trägt zu einem weichen und schnellen Gleiten des Rasierers bei, schützt aber gleichzeitig die Haut perfekt vor möglichen Irritationen.
  2. Barbasol Pure Silk - dieser Schaum ist für jede Art von Haut geeignet. Es hat ein süßes fruchtiges Aroma. Aufgrund seiner dichten und dicken Konsistenz umhüllt es die Haut und reduziert die Elastizität der Borsten erheblich.
  3. Vichy Homme Code - der beste Rasierschaum für empfindliche Haut. Es enthält keine Seife und Alkohol, aber es enthält Kaliumquasci. Mit der Anwendung können Sie sicher sein, dass Sie keine Entzündung, Mikroschnitte und eingewachsene Haare haben. Dieses Produkt ist hypoallergen und enthält Vichy-Thermalwasser.
  4. Oriflame Eclat Homme ist ein angenehm feuchtigkeitsspendender Schaum, der nicht nur eine glatte Rasur bietet, sondern auch den Duft von Eau de Toilette auf der Haut hinterlässt.

Jeder weibliche Schaum hilft, abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Verwenden Sie dieses Werkzeug bei jeder Rasur, denn es hat eine pflegende und regenerierende Wirkung auf Ihre Haut.

Frauenrasur: der wichtigste Ratschlag

Rasieren bleibt eine der beliebtesten Möglichkeiten, um Haare zu entfernen. Es ist einfach, schnell, schmerzlos und billig. Es gibt nur kleine Probleme in Form von Schnitten, eingewachsenen Haaren, abblätternder Haut... Aber wenn Sie alles richtig machen, wird diese Methode der Epilation nur glatte Haut und angenehme Empfindungen hinterlassen.

Problem 1. Verdunkelung der Haut

Wenn Sie Ihren Bikini und Ihre Achselhöhlen rasieren, bemerken Sie, dass sich die Haut nach jahrelanger Rasur aufgrund von Reibung verdunkelt. Lösung des Problems bei der Auswahl der richtigen Pflegeprodukte. Verwenden Sie Hautprodukte mit aufhellenden Inhaltsstoffen wie Kojisäure, AHA und BHA-Säuren. Aber wenn die Haut empfindlich ist, vor der Anwendung von AHA oder BHA, warten Sie ein paar Stunden nach der Rasur, damit die Haut sich erholen kann.

Problem 2. Unzureichende Erwärmung der Haut

Rasieren in der Dusche ist richtig. Aber seien Sie geduldig und lassen Sie das heiße Wasser und den Dampf das Haar, die Haut und die offenen Poren erweichen und die Haut für mindestens einige Minuten beeinflussen. Je weicher die Haut und das Haar - desto sanfter die Rasur. Ein beruhigendes und wärmendes Bad vor der Rasur ist auch eine gute Lösung, dann erfolgt das Aufwärmen gleichmäßiger. Und das Rasieren der Haut ist am besten mit einer pflegenden Lotion, damit die Haut nicht austrocknet.

Problem 3. Morgenrasur

Dein Ehemann oder Freund rasiert sich immer am Morgen, aber du musst es am Abend machen, bevor du ins Bett gehst. Stellen Sie sich vor, ein Rasierapparat schneidet nicht nur die Haare ab, sondern entfernt auch eine Schicht toter Zellen, die "wie ein gutes Peeling" wirken. Dadurch wird die Haut gereizt und verletzt. Sollte ich es sofort einem anderen Test aussetzen: Sonnenlicht und Wind? Die Haut braucht etwas Zeit, um sich von der Rasur zu erholen. Daher wäre es besser, Beine, Achselhöhlen und Bikini-Bereich vor dem Schlafengehen zu rasieren.

Problem 4. Falsche Richtung

Wie rasierst du deine Beine? Höchstwahrscheinlich einen Rasierer gegen Haarwachstum ein paar Mal fördern. Das ist falsch, dieser Ansatz führt zu Kratzern, Schnitten und eingewachsenen Haaren. Richtiger ist es, den Rasiervorgang in zwei Stufen durchzuführen. Zuerst - in Richtung des Haarwuchses. Und erst danach - "gegen die Wolle" ist es 2 mal möglich. Vergessen Sie nicht, Rasierschaum erneut aufzutragen, was die Haut vor jedem Schritt noch weicher macht.

Problem 5. Gereizte Haut nach der Rasur

Wenn die Reizung oft oder fast immer nach der Rasur auftritt - ist Ihre Schönheitsrate wahrscheinlich nicht ganz richtig. Sie sollten die Haut immer vor und nicht nach der Rasur schälen. Vermeiden Sie nach der Rasur ein mehrtägiges Schälen. Dieser Ansatz hilft der Haut, weich zu bleiben und sich schnell zu erholen. Und in der Bikinizone müssen Sie sich überhaupt nicht mit Peelings beschäftigen, eine übermäßige Einwirkung auf die empfindliche Bikiniseite kann zu Irritationen und sogar Infektionen führen. Um Haare im Bikinibereich zu entfernen, verwenden Sie speziell für den Bikini bestimmte Rasierprodukte.

Problem 6. Schlechter Rasierer

Wenn Sie mit den Ergebnissen der Rasur nicht zufrieden sind, dann vielleicht der Fall in einem Rasiermesser? Es gibt spezielle Frauenrasierer, aber einige Frauen bevorzugen Männerrasierer. Männer und doch in etwas effektiverem. Man muss sich nur daran erinnern, dass man keine Männerlotionen und Rasierschäume verwenden kann, sie irritieren und zerstören die weibliche Haut. Ein Elektrorasierer ist auch eine Option für Frauen. Natürlich sollten Sie den Rasierer nur einzeln benutzen!

Problem 7. Unzureichende Hygiene

Oft ist die Ursache für Hautirritationen, Rötungen und sogar Verdunkelung ungenügend Pflege für einen Rasierer und falsche Rasiermittel. Alle Produkte mit einem starken Geruch sollten ausgeschlossen werden. Viele Frauen machen es richtig, wenn sie Babyseife zum Rasieren wählen, sie reizt nicht und enthält keine Allergene. Und achten Sie darauf, der Reinheit des Rasierers zu folgen. Es sollte vor und nach der Rasur gewaschen werden. Alkohol-basierte Lösung kann verwendet werden, um den Rasierer zu reinigen. Nach der Rasur kann die Haut mit einer speziellen antibakteriellen Salbe, also mit Alkohol oder mit Hormonen behandelt werden. Zu den beliebtesten Alternativen: Aspirin oder Wasserstoffperoxid. Sie müssen die Aspirin-Tablette in Wasser auflösen und die Haut mit dieser wässrigen Lösung verarbeiten. Oder bereiten Sie eine Lösung mit 3% Peroxid oder Zitronensaft vor.

Problem 8. Gewachsene Haare

Rasieren ist eine Methode der Haarentfernung, die oft verwendet werden kann. Daher sollten Sie keine nachgewachsenen Haare pflegen. Im Falle eines Epiliermittels oder Wachses müssen Sie mindestens einige Tage warten, bis die Haare wachsen. Dieser Rasierapparat kann sogar sehr kleine Haare entfernen. Die durchschnittliche Rasierhäufigkeit kann alle 3-4 Tage 1 betragen. Aber wenn das Ergebnis nicht zufriedenstellend ist, wachsen Ihre Haare vielleicht schneller und ein Rasiermesser sollte aufgenommen werden, ohne 3-4 Tage zu warten.

Rasierschaum: Merkmale der Auswahl und Verwendung von männlichen und weiblichen Kosmetika

Rasieren ist eines der ältesten Verfahren zur Selbstbehandlung von Männern, das auch zu einem gewohnten weiblichen Prozess geworden ist, um überschüssiges Haar in verschiedenen Körperteilen zu entfernen. Daher sind Kosmetika zur Rasur beliebt, es gibt neue Arten von Tuben und Flaschen, die ihre Funktion auf der Haut verbessern. Rasierschaum - ein klassisches Werkzeug, das den Prozess der Haarentfernung erleichtert. Vor ein paar Jahrzehnten benutzten Männer einen Rasierpinsel und Seife, um einen Abschaum zu bekommen, heute ist es nicht notwendig.

Um einen guten und geeigneten Schaum zu erhalten, der das Gleiten der Klingen erleichtert und die Haut vor Irritationen schützt, ist es wichtig zu verstehen, welche Arten von Kosmetika und Firmen existieren. Obwohl Rasierschaum häufig und beliebt ist, müssen Sie in der Lage sein, ihn richtig zu wählen und zu verwenden. Dann wird der Prozess einfach und bequem sein.

Die Vorteile von Schaum im Vergleich zu anderen Mitteln

Neben Rasierschaum kann Gel oder Balsam verwenden. Jedes dieser Werkzeuge hat seine eigenen Eigenschaften für Anwendung und Anwendung. Gute Qualität Schaum hat seine Vorteile im Vergleich zu ihnen:

  • Luftstruktur ist einfach anzuwenden und sorgt für einen reibungslosen Gleitvorgang;
  • einfache Extrusion mit einem Dosierknopf;
  • Schaum zieht schnell in die Haut ein und erweicht die Borsten;
  • die Abwesenheit von Reizungen auf der Haut nach dem Eingriff;
  • wirtschaftliche Ausgaben.

Schaum, wie andere Kosmetika, kann verschiedene Duftstoffe und Zusätze von natürlichen Komponenten haben, um die Haut zu schützen und zu befeuchten. Zum Beispiel enthält Arko Men Cool Vitamin E, das die Haut nährt. Soweit das wichtig und relevant ist, wählt jeder Mann individuell für sich.

Was die Mängel des Schaums angeht, gibt es praktisch keine. Auch Frauenschaum sorgt für eine angenehme Rasur überall am Körper. Es ist wichtig, ein geeignetes Kosmetikprodukt zu finden und den Prozess des sanften Gleitens der Klinge über die Haut zu genießen.

Übersicht über beliebte Rasierschaummarken

Unter der Vielfalt der modernen Kosmetik, die in den Regalen der Geschäfte präsentiert wird, ist es nicht einfach, ein einzelnes Produkt zu wählen. Um eine Entscheidung zu treffen, lohnt es sich, sich mit den bestehenden Vorschlägen vertraut zu machen, populäre Firmen zu vergleichen und über die Auswahl zu entscheiden. Das Rating der besten Marken umfasst heute folgende Positionen:

  1. Gillette Schaum ist ein bekannter und beliebter Hersteller. Eine 200-ml-Flasche ermöglicht Einsparungen bei der Rasur und die weiche Struktur gewährleistet die Wirksamkeit des Verfahrens und schützt die Haut. Gillette ist einer der führenden Hersteller von Kosmetika und Werkzeugmaschinen, zu denen auch eine weibliche Produktlinie gehört.
  2. Arko Men Cool mit Vitamin E ist ein Schaum mit angenehm erfrischendem Duft und luftiger Textur. Geeignet für alle Hauttypen und sorgt für geschmeidiges Gleiten. Eine Flasche von 200 ml ist billiger Analoga, aber qualitativ nicht minderwertig. Arco ist einer der ältesten Hersteller von Kosmetika für Männer, denen viele Generationen vertrauen.
  3. Niveas Rasiersortiment umfasst auch Schaum für verschiedene Hauttypen. Es kann jeden Tag ohne Sorgen über Hautreizungen verwendet werden, da Emollients Schutz bieten. Nivea Company ist spezialisiert auf die Herstellung von verschiedenen Kosmetika, aber die Rasurlinie wird durch qualitativ hochwertige und wettbewerbsfähige Mittel vertreten.
  4. Figaro Schaum für empfindliche Haut, ideal für Männer, die gerade anfangen, 1-2 mal pro Woche zu rasieren. Figaro hat sich darum gekümmert, die empfindliche Haut zu schützen und eine perfekte Glätte und Weichheit zu gewährleisten.
  5. Oriflame Kosmetikprodukte enthalten auch North für Männer Active Normal Skin. Geeignet für normale Haut und gibt ein gutes Ergebnis. Eine Flasche mit 200 ml ist billiger als die meisten anderen bekannten Marken.

Wählen Sie den besten Schaumstoff aus den angebotenen Optionen ist nicht einfach, aber wenn Sie eine oder mehrere Optionen ausprobieren, können Sie auf das bequemste Mittel für sich selbst bleiben.

Wie wählen und verwenden Sie Rasierschaum

Trotz vielversprechender Werbung sind nicht alle Kosmetika so gut, wie der Hersteller behauptet. Bei der Entscheidung, ob Sie einen bestimmten Rasierschaum kaufen möchten, ist es wichtig, mehrere Faktoren zu berücksichtigen:

  • Hauttyp;
  • Haarentfernung, wenn sich ein Mädchen rasiert;
  • welche Firma kauft andere Kosmetika, zum Beispiel Lotion oder Aftershave-Balsam, weil es wünschenswert ist, dass sie vom selben Hersteller sind;
  • finanzielle Möglichkeiten.

Beim Kauf eines Schaums sollten Sie außerdem seine Zusammensetzung lesen. Es ist besser, wenn die Hauptkomponente nicht die Mineralmasse ist, die ein Produkt der Ölraffination ist, sondern natürliches Öl, beispielsweise Mandel- oder Olivenöl. Oft enthält die Haut entzündungshemmende Substanzen, beispielsweise Aloe oder Kamillenextrakt.

Bewerben Rasierschaum kann sowohl trockene als auch feuchte Haut sein. Sie können die Art des Rasierens nach Ihren eigenen Vorlieben wählen. Normalerweise genügt ein einziger Rasierstreifen, um Haare vollständig zu entfernen, aber wenn es irgendwo unbetroffene Bereiche gibt, können Sie etwas Schaum darauf auftragen und den Vorgang wiederholen.

Am besten ist es, die Schaumreste mit warmem Wasser abzuwaschen und dann nach der Rasur ein Kosmetikprodukt auf die trockene Haut aufzutragen. Wenn Sie einen guten Schaum wählen, können Sie das gewünschte Ergebnis genießen und sich auf den resultierenden Effekt verlassen.

10 Tricks für diejenigen, die ihre Beine rasieren: wie man sie für lange Zeit glatt macht

Rasieren ist eine einfache, effektive und vor allem schmerzlose (im Gegensatz zu Epilation) Weg, um Haare an den Beinen loszuwerden.

Bei allen unbestreitbaren Vorteilen gibt es auch Nachteile. Zum Beispiel, die fehlende langfristige Wirkung, die Möglichkeit von Schnitt, Hautreizung, eingewachsene Haare. All dies ist jedoch leicht zu beheben, wenn Sie Ihre Beine richtig rasieren!

Im Folgenden finden Sie 10 einfache Tipps, die Ihnen helfen, unangenehme Folgen zu vermeiden und eine perfekte Geschmeidigkeit Ihrer Füße zu erreichen!

1. Bad zuerst, dann rasieren!

Hitze und Dampf, während Sie in der Badewanne liegen (oder unter einer heißen Dusche stehen), machen mehrere Dinge gleichzeitig: erweichen Sie die Haare nicht nur auf dem Kopf, sondern auch auf dem Körper, und öffnen Sie auch die Poren auf der Haut. Jetzt werden Sie viel einfacher und angenehmer zu rasieren, und das Ergebnis wird alle Ihre Erwartungen übertreffen.

2. Der richtige Rasierer existiert!

Nach Studien von glatten Beinen können Sie bei der Verwendung eines Rasierers mit den folgenden Eigenschaften bekommen:

- Abgerundete Kopfform. Dies trägt zu einer besseren Anpassung der Maschine an die Haut bei und hilft, die kürzesten Haare abzutragen.

- Der schwebende Kopf hilft, die Kurven Ihres Körpers zu wiederholen, so dass Sie Haare auch an schwer zugänglichen Stellen rasieren können.

- Ein weicher, bequemer Griff garantiert, dass der Rasierer nicht aus den Händen rutscht und die Haut nicht schneidet.

Mit anderen Worten, billige primitive Wegwerfmaschinen überlassen Männern. Gib Geld für einen guten, praktischen Rasierer aus - behandle es als eine Investition in deine eigene Schönheit.

3. Einfache Bewegungen.

Wie rasierst du normalerweise deine Beine? Nehmen Sie sie ohne einen Rasierer vom Knöchel zum Knie (wie auf dem Foto oben) oder sogar zur Hüfte? Bist du mit dem Ergebnis zufrieden? Wir denken nicht. Sicherlich muss man mehrmals mit einem Rasierer durch denselben Ort gehen, die Haut reizen und Verletzungen riskieren. Um dies zu vermeiden, versuchen Sie, den Fuß in kleinen, langsamen Schritten (jeweils 2-3 cm) zu bewegen und drücken Sie die Maschine nicht zu stark.

4. Schaum ist kein Spielzeug!

Es gibt eine Meinung, dass Rasierschaum eine kommerzielle Bewegung ist und im Prinzip nicht benötigt wird. Aber sie ist es, die Ihnen erlaubt, Ihre Beine zu rasieren. Schaum befeuchtet die Haut und sorgt für Gleitfähigkeit. Sie können einen speziellen Rasierschaum kaufen. Sie können es rasieren, vielleicht sogar noch besser. Aber Ihre Balsam-Haar-Conditioner wird eine akzeptable Option sein. Meist haben sie eine recht gute Konsistenz und sorgen für eine gute Rasur über den Körper.

Hauptsache keine SOAP! Es liefert Schaum und gleitet sogar, aber in Kombination mit der Rasur trocknet es die Haut, so dass keine Feuchtigkeitscreme Ihnen hilft. Und Sie werden sich fragen, wo diese Rötung, Reizung und Juckreiz.

5. Körperpeeling - dein bester Freund!

Die Haut wird ständig aktualisiert. Es gibt immer eine Schicht von toten Zellen auf der Oberfläche des Körpers. Sie beeinflussen die Qualität der Rasur - sie können zwischen den Rasierklingen stecken bleiben. Daher muss die Weichheit vergessen werden. Wir empfehlen, die Haut vor jeder Rasur gründlich zu schälen. Es ist am besten, ein nicht sehr hartes Peeling mit mittelgroßen Partikeln zu verwenden.

6. Mehr Ausschreibung, mehr Ausschreibung.

Aftershave Haut ist sehr empfindlich und erfordert besondere Pflege. Versuche sie nicht zu verärgern. Reiben Sie NIEMALS die glatte, rasierte Oberfläche mit Luffa oder sogar einem Handtuch. Waschen Sie Ihre Hände oder einen sehr weichen Schwamm und trocknen Sie die Haut - tupfen Sie sie mit einem weichen Handtuch ab. Ansonsten warten Sie auf Beschwerden wie Hautirritationen, Hautrötungen und Hautausschläge.

7. Überlege dir deine Features!

Werbung ist Werbung, aber Sie müssen Produkte für die Rasur und Hautpflege auf der Grundlage der persönlichen Bedürfnisse aufnehmen. Zum Beispiel, wenn Ihre Haut trocken, empfindlich und anfällig für Reizungen ist, sollten Sie keine alkoholhaltigen und aromatisierten Produkte erhalten.

8. Vergiss nicht die Hüften!

Viele Frauen rasieren sich die Haare an den Oberschenkeln nicht. Es wird angenommen, dass das Haar dort hell, dünn und fast nicht wahrnehmbar ist. Aber schauen Sie genau hin und Sie werden feststellen, dass dies in Ihrem Fall nicht so ist! Der Test ist sehr einfach - wenn Sie diese Haare gut in jedem Licht sehen, dann glauben Sie mir - der Mann wird sie auch bemerken, was nicht sehr angenehm ist. Aber es wird noch unangenehmer für ihn, sie zu spüren, wenn er den Oberschenkel berührt.

Schau dir diesen Horror an und achte besonders auf den Bereich über den Knien.

Lass dir diese Haare nicht dein ideales Bild verderben - werde sie los!

9. Feuchtigkeit ist der Schlüssel!

Deine Füße brauchen auch Feuchtigkeit. Geben Sie ihnen ein bisschen Glück - verwenden Sie spezielle Feuchtigkeitscremes und Lotionen nach der Rasur. Dies verringert die Gefahr von eingewachsenen Haaren und Hautausschlägen.

10. UV-Schutz der Fußhaut.

Nach der Rasur wird Ihrer Haut Schutzhaare vorenthalten und sie wird anfälliger für Sonnenlicht. Vergessen Sie daher nicht, zusätzlich zu Gesicht und Schultern ein wenig Creme mit LSF auf die Beine zu geben. Finden Sie ein Produkt, das nicht fettig und klebrig sein wird, um es anzuwenden, war nett.

Nutzen Sie unsere Tipps und rasieren Sie Ihre Beine nicht nur einfacher und schneller, sondern auch viel schöner! Endlich, geben Sie mehr Ratschläge. Die Hauptsache beim Rasieren ist die Regelmäßigkeit. Versuche deine Beine jeden Tag zu rasieren und du wirst immer schön sein!

Weibliche Rasiercreme - ein zuverlässiger Helfer im Kampf um einen schönen Körper

Rasiercreme für Frauen - die gleiche wichtige Kosmetik wie für Männer. Die meisten Menschen verbinden einen Rasierer mit einem Mann. Aber Frauen sind mit allen "Reizen" und Folgen der Rasur vertraut.

Rasierregeln für Frauen

Haarentfernung mit einem Rasiermesser ist die häufigste Enthaarungsmethode. Um es einfach und schmerzlos zu machen, benötigen Sie:

  1. Bereite die Haut vor. Vor der Rasur ist es besser, ein Bad zu nehmen. Warmes Wasser macht die Haut elastisch und das Haar ist weich. Sei nicht länger als 15-20 Minuten im Wasser. Von dieser Haut kann Falten, und dies wird die Rasur erschweren, beeinträchtigen seine Qualität.
  2. Mach ein Peeling. Behandeln Sie die Körperpartie mit einem weichen Peeling.
  3. Verwenden Sie Rasierprodukte (Gel, Schaum, Creme). Gleichmäßig auftragen. Um es ein wenig zu absorbieren und zu wirken, sollte es für 1-2 Minuten belassen werden.
  4. Verwenden Sie einen hochwertigen Rasierer mit einer scharfen Klinge. Razor bezieht sich auf die persönliche Hygiene, daher ist es strengstens verboten, die Maschine eines anderen zu benutzen.
  5. Rasiermesserbewegungen sollten ordentlich sein, gegen Haarwuchs. Um den Körper nicht zu verletzen, können Sie nicht auf die Maschine drücken und zweimal an der gleichen Stelle halten. Wenn Schnitte nicht vermieden werden konnten, sollten sie mit Peroxid oder einem anderen Desinfektionsmittel behandelt werden. Für Frauen mit sehr empfindlicher Haut, die zum Einwachsen von Haaren neigen, empfehlen Kosmetikerinnen, sie in Richtung des Wachstums zu rasieren.
  6. Verwenden Sie ein Kosmetikum nach der Rasur. Dies wird die Haut von Reizungen befreien, ihr "beruhigen" helfen.

Um nicht durch Rasur gereizt zu werden, ist es streng verboten:

  • führen Sie das Verfahren auf trockener, nicht hydratisierter Haut durch;
  • Rasur Hautausschlag;
  • Führen Sie den Vorgang aus, bevor Sie ausgehen.

Besitzer von problematischer oder empfindlicher Haut, wählen die Mittel "für" und "nach" Rasur, ist es besser, die Produkte zu bevorzugen, die nicht enthalten: Menthol, Pfefferminz, Alkohol und andere reizende Inhaltsstoffe. Die Verwendung dieser Medikamente provoziert Rötung, Hautausschlag, das Auftreten von eingewachsenen Haaren.

Kosmetologen empfehlen die Entfernung von Haaren in sensiblen Bereichen mit Gillette Venus Satinpflegeprodukten für empfindliche Haut.

Gebrauchsanweisung für Rasiercremes

Es gibt eine große Anzahl verschiedener kosmetischer Präparate zum Rasieren. Aber nur wenige Menschen sind daran interessiert, diese Werkzeuge richtig einzusetzen.

  1. Vor dem Auftragen auf den Körper, Creme oder Rasiergel leicht mit den Händen oder in einem kleinen Behälter aufschäumen.
  2. Tragen Sie Emollients gleichmäßig, leicht auf saubere, feuchte Haut auf.
  3. Einige Minuten einwirken lassen, damit die Cremekomponenten auf Haut und Haare einwirken.
  4. Nach der Rasur die Reste des Mittels mit warmem Wasser ohne Seife abwaschen.

Einige Frauen verwenden, wenn Männercreme oder Gel rasieren. Sie sind in ihrer Zusammensetzung und ihren Eigenschaften der weiblichen Rasiercreme ähnlich. Aber sie haben eine aggressivere Wirkung, haben ein ausgeprägtes Aroma.

Cremes mit Vitaminen C und F

Bewährte Rasiercreme für Frauen mit einer verstärkten Zusammensetzung.

Ein positiver Effekt auf den Hautzustand ist die Verwendung von Produkten, die Vitamine F und C enthalten.

Vitamin F ist ein Komplex aus ungesättigten Fettsäuren. Es hat entzündungshemmende, wundheilende Wirkung.

Vitamin F-Creme:

  • fördert die schnelle Wiederherstellung der Epidermis;
  • hilft, Reizungen loszuwerden;
  • befeuchtet;
  • erhöht die Schutzfunktionen.

Regelmäßige Verwendung der Creme erhält Elastizität, Frische der Haut, verlangsamt die Alterung.

Vitamin C (Ascorbinsäure) ist ein starkes Antioxidans. Creme, die es enthält:

  • hat einen tonischen Effekt;
  • beschleunigt den Prozess der Zellgewinnung;
  • reduziert die Pigmentierung;
  • fördert die Produktion von natürlichem Kollagen;
  • schützt vor UV-Licht.

Die Vitamine C und F sind Bestandteil vieler Gesichts- und Körpercremes. Ihre Verwendung ist gleichermaßen vorteilhaft für Frauen und Männer.

Heilmittel für Hautreizungen

Ein signifikanter Nachteil der Rasur ist die hohe Wahrscheinlichkeit von Reizungen. Um dies zu vermeiden, müssen Sie spezielle Hilfsmittel verwenden, um die Haut nach der Haarentfernung zu pflegen. Sie werden auf einen sauberen, leicht feuchten Körper aufgetragen.

Die Haut an verschiedenen Teilen des Körpers ist anders. Daher müssen After-Shave-Kosmetika entsprechen.

Irritation nach Haarentfernung an den Beinen ist selten. Aber wenn es auftritt, können Sie Rasierschaum oder feuchtigkeitsspendende Fußcreme verwenden.

In den Achselhöhlen ist die Haut empfindlich und leicht verletzt. Jedes Aftershave, aber nicht auf Alkoholbasis, hilft bei Reizungen in dieser Zone.

Die Bikinizone ist anfälliger für die negativen Auswirkungen der Rasur. In diesem Bereich des Körpers ist es ratsam, hypoallergene Kosmetik für empfindliche Haut zu verwenden.

Neben den kosmetischen Präparaten, wird die Reizung schnell helfen:

  • Hydrocortison-Salbe;
  • 3% Wasserstoffperoxid;
  • Abkochung von Kamille oder Calendula;
  • Aloe-Saft

Veet Enthaarungscremes und -gele sind zu Recht bei Frauen beliebt. Sie entfernen nicht nur unerwünschte Haare, sondern pflegen auch die Haut.

Nach dem Rat von Dermatologen richtig mit Zubehör und Kosmetika rasieren. Dies wird dazu beitragen, das Risiko von negativen Auswirkungen zu minimieren, die Gesundheit und Schönheit der Haut zu erhalten.

Ist es möglich, Haare dauerhaft zu entfernen?

  • Versucht alle möglichen Arten der Haarentfernung?
  • Aufgrund der übermäßigen Vegetation fühlen Sie sich unsicher und nicht schön.
  • Du hast Angst davor, auf die nächste Hinrichtung zu warten, denk daran, dass du es wieder ertragen musst.
  • Und am wichtigsten - die Wirkung hält nur ein paar Tage an.

Und nun beantworte die Frage: Passt das zu dir? Kann man das hinnehmen? Und wie viel Geld haben Sie bereits zu ineffektiven Mitteln und Verfahren "durchgesickert"? Das ist richtig - es ist Zeit, mit ihnen aufzuhören! Stimmen Sie zu? Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Geschichte unserer Abonnentenin Alina Borodina zu veröffentlichen, in der sie sehr detailliert erzählt, wie sie das Problem der übermäßigen Vegetation für einen Tag für immer losgeworden ist! Lesen Sie mehr >>

Pflege eines Rasiermessers

Avon doppelseitiges Werkzeug für kosmetische Eingriffe - Effektive Sache!