Haut heilende Produkte

Die Haut ist aufgrund ihrer Empfindlichkeit anfällig für Beschädigungen. Einige der Auswirkungen von Verletzungen heilen für eine lange Zeit. In diesem Fall können Wunden eitern und sich entzünden.

Apotheken bieten eine Vielzahl von Medikamenten, die Hautschäden bekämpfen. Sie haben verschiedene Indikationen und Kontraindikationen. Um die Salbe auszuwählen, müssen die verfügbaren Produkte untersucht werden.

Argosulfan

Argosulfan-Creme enthält Silbersulfathiazol. Die Substanz hat eine starke bakterizide Wirkung.

  • Beseitigung von bakteriellen Schäden;
  • Wundheilung auf der Hautoberfläche;
  • Schmerzlinderung der betroffenen Bereiche.

Argosulfan wird verschrieben, um die Auswirkungen von Erfrierungen, Verbrennungen, Abschürfungen und häuslichen Wunden, eitrigen Entzündungen, Geschwüren zu beseitigen. Häufig wird das Mittel zur Behandlung von Kontaktdermatitis, Impetigo, bakteriellem Ekzem verwendet.

Nach dem Auftragen der Creme auf die Haut wird der Wirkstoff in das Blut aufgenommen. Nach einiger Zeit wird es über die Nieren ausgeschieden. Daher wird das Tool mit Vorsicht verwendet.

Argosulfan kann alleine oder unter Bandagen verwendet werden. Auf die Hautoberfläche ein paar Millimeter auftragen. Die Behandlung wird 3-4 mal täglich bis zur vollständigen Wiederherstellung der Haut durchgeführt. Überschreiten Sie nicht die Dauer von mehr als 2 Monaten.

Levomekol

Levomekol ist ein kombiniertes Mittel, das ein Antibiotikum und eine Substanz zur Stimulierung der Immunabwehr enthält. Es ist in Form von Aluminiumtuben oder Gläsern erhältlich.

Ein Merkmal der Droge ist, dass Bakterien langsam Resistenz gegen sie entwickeln. Daher können Sie die Salbe für eine lange Zeit verwenden. Es gilt als wirksam für eitrige Ausfluss aus Wunden.

Das Antibiotikum Levomycetin kann verschiedene anaerobe und aerobe Bakterien eliminieren. Daher wird es als ein Mittel des Breitspektrum betrachtet.

Dank Methyluracil verbessert Stoffwechselvorgänge in Zellen. Aus diesem Grund ist Heilung viel schneller. Es wirkt auch entzündlichen Reaktionen entgegen.

Sie können Levomekol verwenden, wenn:

  • eitrige Wunden;
  • trophische Geschwüre;
  • kocht;
  • entzündliche Formationen nach Verbrennungen.

Cicaderma

Effektive Heilsalbe für das Gesicht ist Tsikaderma.

Es ist vorgeschrieben für:

Sie können das Werkzeug sicher verwenden. Daher empfehlen Ärzte die Droge auch in der Kindheit. Dies liegt an den Extrakten in der Zusammensetzung:

Homöopathische Salbe ist stärkend. Es hilft, die Regeneration von betroffenen Geweben zu beschleunigen.

Solcoseryl

Solcoseryl enthält eine Substanz mit dem gleichen Namen. Es ist ein Kalbblutdialysat, das mit chemischer und biologischer Standardisierung behandelt wird.

Mittel zum Verkauf steht in Form von Gel und Salbe zur Verfügung. Sie haben den gleichen Effekt, unterscheiden sich jedoch in den Hilfskomponenten.

Solcoseryl kann für Hautläsionen verwendet werden.

Salbe ist vorgeschrieben bei:

  • die Auswirkungen von Verbrennungen;
  • schwer heilende Wunden;
  • Wundliegen;
  • Geschwüre;
  • Strahlenschäden.

Es fördert die Gewebereparatur, aktiviert die Sauerstoffversorgung und verbessert den Prozess der Kollagenproduktion.

In Gegenwart von offenen Wunden wird häufiger Gelmittel verwendet. Es hat einen reduzierten Fettgehalt. Wenn die Wunden mit Krusten bedeckt sind, wird die Verwendung von Salbe gezeigt. Es bildet einen Schutzfilm auf der Oberfläche des Schadens.

Actovegin

Ähnlich wie Solcoserylu Zusammensetzung hat Actovegin. Bei frischen tiefen Einschnitten und Wunden wird Gel verwendet. Wenn die Wunden allmählich verschärft werden, hilft die Salbe den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Das Werkzeug regeneriert die Haut und verbessert die Stoffwechselprozesse im betroffenen Bereich. Es hilft beschädigten Zellen sich schneller zu erholen.

Nicht-toxische Droge ist vorgeschrieben für:

  • Wundheilung;
  • Behandlung von Schleimhäuten;
  • Beseitigung der Auswirkungen von thermischen, solaren, chemischen, Strahlungsverbrennungen;
  • Oberflächenbehandlung der Haut während der Transplantation;
  • Beseitigung von Druckgeschwüren bei bettlägerigen Patienten.

Es ist notwendig, es einmal täglich unter einem sterilen Verband anzubringen.

Panthenol

Mittel Panthenol hat die Form der Freisetzung in Form eines Sprays. Es enthält Dexpanthenol, das zum Zeitpunkt der Anwendung zu Pantothensäure wird. Es aktiviert die regenerativen Prozesse in den Geweben.

Der Vorteil der Droge ist das Fehlen der Notwendigkeit, die Finger anzuwenden. Es muss auf das betroffene Gebiet gesprüht werden. Danach beginnen sich die Zellen stark zu vermehren, wodurch sich die Haut strafft.

Am häufigsten wird Panthenol bei der Behandlung von Wunden und Verbrennungen eingesetzt. Deshalb hat er eine hohe Bewertung unter den Heilungswerkzeugen.

Baneocin

Unter Wundheilungssalben wird Baneocin als wirksam angesehen. Er sollte in der Erste-Hilfe-Ausrüstung jeder Familie sein. Immerhin ist das Medikament universell in Bezug auf verschiedene Hautläsionen.

Tragen Sie die Salbe auf offenen Wunden und kleinen Kratzern auf. Es besteht aus Antibiotika Bazintran und Neomycin, die eine starke bakterizide Wirkung haben. Aus diesem Grund verhindert Baneotsin eitrige Schäden.

Wegen der Antibiotika in der Zusammensetzung des Medikaments wird nicht für Verbrennungen und Wunden zu tief verwendet. Ärzte empfehlen jedoch häufig, sie nach Operationen mit Stichen zu versehen, um keine extensiven Narben zu verursachen.

Astroderm

Die Droge Astroderm ist ein entzündungshemmendes und entzündungshemmendes Mittel, hilft, Hämatome zu beseitigen.

Es ist vorgeschrieben für die Behandlung von:

Astroderm hat eine natürliche Grundlage, daher hat Effizienz und Sicherheit. Aufgrund der aktiven Bestandteile der Haut erfolgt die Regeneration in einem beschleunigten Modus.

Es ist möglich, das Produkt bei erheblichen Schäden (Verbrennungen, offene Wunden) zu verwenden. Es verhindert eine Infektion des betroffenen Bereichs.

Astroderm wird für Gesichtsschädigungen verwendet. Es kann auch als Prophylaxe verwendet werden, um die Haut vor den schädlichen Auswirkungen von Wind, Feuchtigkeit, Kälte und Chlor zu schützen.

Zusätzlich zur Wiederherstellung der Haut entlastet das Werkzeug seine Oberfläche. Die Wirkung des Medikaments aufgrund der Zusammensetzung von Panthenol, Vitamin E und B5.

Eplan

Das Wundheilmittel Eplan hilft, die Haut schnell mit Verbrennungen, eitrigen Läsionen, Geschwüren, Psoriasis, Ekzemen wiederherzustellen. Es kämpft mit juckender Haut und den Auswirkungen eines Insektenstichs.

Die Wirkung der Salbe zielt ab auf:

  • Verbesserung des Blutgerinnungsprozesses;
  • Stimulation der Prothrombin-Synthese zur Reinigung einer Wunde;
  • die Beseitigung des entzündlichen Prozesses;
  • Gewebereparatur.

Außerdem geben Ärzte analgetische und bakterizide Eigenschaften der Salbe aus.

Wenden Sie es auf die betroffene Haut an. Es beeinflusst das Gewebe für 8 Stunden.

Rettungsschwimmer

Bekannte Salbe Rescuer zum Verkauf in Form einer weichen Tube.

Das Werkzeug wird zugewiesen, wenn:

  • Verbrennungen;
  • Wunden;
  • Abschürfungen;
  • Windeldermatitis;
  • Hämatome;
  • Prellungen;
  • Risse;
  • Entzündungen;
  • Akne-Krankheit.

Die Droge wird auf der Basis von natürlichen Zutaten hergestellt. Um Stoffwechselprozesse anzuregen, hat es in der Zusammensetzung Sanddornöl. Dank Bienenwachs wird der Entzündungsprozess beseitigt und Bakterien werden zerstört. Durch die Milchlipide entsteht auf der Hautoberfläche ein Film, der die Feuchtigkeit nicht verdunsten lässt und die Haut nicht austrocknet. In diesem Fall heilen die Wunden schneller.

Die Narkosewirkung des Retter wird besonders geschätzt. Verbesserungen können bereits nach 2-3 Stunden nach der Anwendung festgestellt werden. Das Medikament wird auch während der Schwangerschaft und Stillzeit verschrieben.

Dermatics

In Gegenwart von frischen Narben von Keloid und hypertrophen Typen wird Dermatics Gel verschrieben. Es enthält organische und anorganische Siliziumverbindungen, um das Wachstum von Keloidgewebe zu stoppen. In diesem Fall werden Problembereiche nicht überstrichen.

  • Ebene frische Narben;
  • Narbenbildung verhindern;
  • Halten Sie die Hautfeuchtigkeit.

Trotz aller Vorteile hat das Medikament offensichtliche Nachteile. Es hat keine antiseptische und entzündungshemmende Wirkung. Daher kann es nur in Kombination mit anderen Mitteln verwendet werden. Es ist jedoch immer noch wirksam bei der Vorbeugung von Narben und Narben.

Vishnevsky Salbe

Im Erste-Hilfe-Kasten jeder Familie gibt es eine Vishnevsky-Salbe. Es wird für verschiedene Hautläsionen zur Wundheilung eingesetzt.

Als Teil der Mittel stehen zur Verfügung:

Das Medikament hat eine Besonderheit: Es zieht eitrigen Inhalt. Daher ist es einige Zeit nach der Anwendung möglich, einen Anstieg des Entzündungsprozesses festzustellen. Nachdem diese Formation geöffnet wurde, werden Wunden gereinigt und ihre Oberfläche trocknet aus. Deshalb wird Vishnevsky-Salbe für Gebrauch empfohlen mit:

  • entzündliche Hautkrankheiten;
  • infizierte Verbrennungen;
  • Wunden und trophische Geschwüre im Stadium der Heilung.

Oft verschreiben Ärzte Mittel in der postoperativen Zeit, um die Wahrscheinlichkeit einer Entzündung der Naht zu beseitigen.

Zinksalbe

Zinksalbe hat eine leichte Struktur. Bei Wunden und Hautschäden gilt:

  • hilft, die Geweberegeneration zu beschleunigen;
  • Desinfiziert die Hautoberfläche;
  • trocknet feuchte Bereiche;
  • bildet einen Film, um den Schaden zu schützen;
  • beseitigt den entzündlichen Prozess.

Es wird für die Verwendung in Hauterkrankungen, Druckstellen, Verletzungen, Windeldermatitis empfohlen. Tragen Sie die Zusammensetzung 3-4 mal am Tag auf.

Jedes Mittel hat eine besondere Wirkung. Daher ist es nicht immer einfach, das Medikament selbst zu wählen. Der Arzt muss den Grad des Schadens auf der Grundlage dessen, was eine Salbe oder Creme verschreiben soll, beurteilen.

Frühe heilende Wunden für offene Wunden

Jede Verletzung mit Verletzung der Integrität der Haut erfordert eine spezielle Behandlung der Wundoberfläche mit therapeutischen Mitteln. Bei offenen Wunden sind schnell wirkende Salben mit schneller Wirkung ideal, die die Regeneration von geschädigtem Gewebe beschleunigen und Infektionen vorbeugen. Berücksichtigen Sie die Budgetoptionen für Salben und Cremes zur Behandlung von offenen Verletzungen.

Günstige Wundheilungssalben

Die meisten Patienten mit offenen Verletzungen in einem Zustand der Panik sind bereit, Geld für Medikamente zu geben, nur um schnell besser zu werden. Aber um schnell besser zu werden, muss man nicht viel bezahlen. Es gibt billige Produkte, die bei der Heilung von Wunden nicht weniger effektiv sind als ihre teuren Gegenstücke. Hier sind günstige Salben für offene Wunden, die eine ausgeprägte wundheilende Wirkung haben.

Für preiswerte schnell wirkende Salben gehören:

Alle diese Produkte haben ähnliche Eigenschaften und regen die Wundheilung an. Die Tabelle zeigt die durchschnittlichen Kosten für Medikamente:

Hier sind billige regenerierende, antiseptische und antibakterielle Salben. Sie unterscheiden sich in der Zusammensetzung, aber sie alle helfen, die Epithelisierung von geschädigtem Gewebe zu beschleunigen.

Argosulfan

Argosulfan - die Creme mit der Silbersulfathie - das lokale Antibiotikum. Dieses Desinfektionsmittel wirkt antibakteriell und blockiert die Infektion der Wundoberfläche. Die Präparation mit Silber ist angezeigt bei kleinen Schnitten, Abschürfungen, eitrigen, trophischen und Brandwunden.

Die Creme wird äußerlich mit einer Schicht von 3 mm nach dem Desinfektionsverfahren mit einer Vielzahl von 1-3 mal bis zur vollständigen Epithelisierung der Wunde aufgetragen. Das Medikament kann von Diabetikern für trophische Geschwüre verwendet werden, die durch Diabetes aufgrund von Durchblutungsstörungen verursacht werden.

Argosulfan ist bei Intoleranz gegen Sulfonamide, Schwangerschaft, Stillzeit, kongenitalen Mangel an Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase kontraindiziert. Die Creme wird nicht zur Behandlung von Säuglingen bis zu 2 Monaten verwendet.

Actovegin

Es ist eine Wundheilungssalbe, die hilft, beschädigte Haut so schnell wie möglich nach offenen Wunden und Verbrennungen wiederherzustellen. Die Droge enthält deproteinized hemoderivat - ein Extrakt von Blut von Kälbern, die die Droge mit den folgenden Eigenschaften zur Verfügung stellt:

  • stimuliert die Kollagensynthese in geschädigtem Gewebe;
  • beschleunigt die Regeneration durch beschleunigte Zellteilung / Reproduktion;
  • aktiviert den Zellstoffwechsel, der zur schnellen Heilung von Schäden beiträgt;

Actovegin ist die beste regenerierende Salbe. Das Medikament wird verwendet, um die Heilung von Schäden an jeder Stelle, Wunden und Entzündungen auf der Haut des gesamten Körpers, des Gesichts und der Schleimhäute, einschließlich Verbrennungen, Schnitte, Abschürfungen, Risse und Kratzer zu beschleunigen. Analog Actovegin - Solcoseryl Salbe hat identische Eigenschaften und kostet etwa 150 Rubel.

Levomekol

Dies ist eine kombinierte Salbe mit antibakterieller, entzündungshemmender und regenerierender Wirkung. Levomekol zerstört Keime, reduziert Schwellungen, reduziert Entzündungen und verbessert die Wiederherstellung von gesunden Strukturen verletzter Gewebe. Das Medikament enthält ein Antibiotikum - Chloramphenicol und Methyluracil - eine wundheilende Komponente.

Levomekol ist indiziert für die Behandlung von:

  • infizierte eitrige Wunden;

Zum Zweck der Vorbeugung kann die Salbe auf die Stiche nach der Operation, Schnitte und Wunden angewendet werden, um Infektionen zu beseitigen und die Heilung zu beschleunigen. Levomekol wird auch für Wundliegen, Ekzeme und Hühneraugen verwendet.

Das Instrument wird nur äußerlich verwendet, es ist erlaubt, es an jedem Teil des Körpers, einschließlich der Zone der intimen Organe, anzuwenden.

Die therapeutische Aktivität der Substanz dauert 20-24 Stunden. Das Gerät darf für Schwangere und Babys verwendet werden.

D-Panthenol

Es ist ein Stimulator der Gewebereparatur, ein kombiniertes Medikament mit Dexpanthenol und Chlorhexidin. D-Panthenol beschleunigt die Regeneration des Gewebes, wirkt entzündungshemmend und regenerierend.

Chlorhexidin bietet antiseptische Eigenschaften und antimikrobielle Wirkung, die sogar in Gegenwart von Eiter, Blut und anderen organischen Geheimnissen erhalten bleibt.

Die Anwendung von D-Panthenol auf eine Wunde schützt vor Infektionen, hemmt die Ausbreitung des Infektionsprozesses und stimuliert die Heilung.

Salbe D-Panthenol ist als therapeutisches und prophylaktisches Mittel bei der Behandlung infizierter Wunden indiziert:

  • Schnitte, Abschürfungen, Kratzer, Kratzer, Risse, Windeldermatitis, trophische Geschwüre und Insektenstiche;
  • tiefe Wunden nach der Operation;

Das Medikament wird bis zu 3 mal täglich auf die Verletzung aufgetragen. Baby Windel Hautausschlag wird nach dem Wechsel der Windel behandelt. Gebrochene Brustwarzen sollten nach jeder Fütterung verschmiert werden.

Eplan

Regenerierende, entzündungshemmende Salbe mit bakterizider, wundheilender und analgetischer Wirkung. Das Werkzeug gehört zu den wirksamen Dermatopharmaka. Enthält Ethylcarbitol, TEG, Glycolan, Glycerin. Eplan wirkt auf alle Hautschichten, tötet Keime, Bakterien, verhindert Eiterung, befeuchtet die Haut, beseitigt Juckreiz, Schmerzen, beschleunigt die Heilung und verhindert die Bildung einer trockenen Schorf.

Eplan wird angezeigt, wenn:

  • Hautschäden: Wunden, Schnitte, Prellungen, Risse, Abschürfungen;
  • Verbrennungen, Erfrierungen;
  • Wundliegen und trophische Geschwüre;
  • Insektenstiche.

Eplan hat eine Cremegrundlage und wird in Tuben von 30 ml verkauft. Das Werkzeug wird zweimal täglich bis zur endgültigen Heilung extern angewendet.

Methyluracil

Salbe mit einer ausgeprägten regenerativen Wirkung, aktiviert die Wiederherstellung der Struktur von Geweben und beschleunigt die Erneuerung der betroffenen Zellen. Das Instrument hat entzündungshemmende, immunstimulierende, reparative und regenerative Wirkungen.

Das Medikament wird verwendet, um den Erholungsprozess mit langsamer Epithelisierung von Wunden, Verbrennungen und anderen Hautproblemen zu beschleunigen. Methyluracil wirkt nur topisch, beeinflusst gesundes Gewebe nicht, stimuliert aktiv die Zellregeneration, verkürzt die Dauer der Wundheilung und stärkt die lokale Immunität.

Methyluracil wird verwendet, um eine Vielzahl von Hautläsionen zu behandeln:

  • Wunden und Furunkel;
  • Verbrennungen und Windeldermatitis;
  • Erosionen und trophische Geschwüre;
  • Abszesse und Wundliegen;
  • Dermatitis, Dermatose.

Salbe schützt die Haut vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne, hilft, Spuren von Akne, Demodikose und glatte Narben zu entfernen. Methyluracil wird 1-2 mal täglich auf einer vordesinfizierten Oberfläche angewendet.

Betadine

Antiseptische Salbe mit einem breiten Wirkungsspektrum zur Behandlung infizierter Wunden. Der Wirkstoff Povidon-Iod wirkt antimykotisch, antiseptisch und antiviral. Betadine ist gegen Pilze, Viren und Protozoen wirksam, desinfiziert effektiv die Wunde und beschleunigt seine Heilung. Das Werkzeug wird unter der Bandage angelegt und 2-3 mal am Tag ersetzt.

Betadine ist für alle Stellen am menschlichen Körper geeignet.

Die Salbe ist zur Behandlung von Hautläsionen und Wunden der Schleimhäute indiziert:

  • offene Operationswunden;

Mit Hilfe von Betadine wird eine Wundinfektion durch geringes Hauttrauma (kleinere Schnitte und Abschürfungen, leichte Verbrennungen, kleine chirurgische Nähte) verhindert. Aufgrund der langsamen Freisetzung von Jod desinfiziert das Medikament die Wundoberfläche in nur 15-60 Sekunden vollständig.

Miramistin

Stark antiseptisch mit bakteriziden und antiviralen Eigenschaften. Miramistin verhindert das Eindringen von Infektionen in die Wunde und aktiviert die regenerativen Prozesse.

Das Werkzeug unterdrückt wirksam die Wundentzündung, absorbiert Exsudat und dehydriert geschädigtes Gewebe, was die Bildung einer Schorfbildung beschleunigt. Die Salbe wirkt auf die Mikroorganismen auf der Wundoberfläche und im umgebenden Gewebe.

Miramistin ist indiziert für die Behandlung von:

  • eitrige chirurgische Wunden;
  • Hautverletzungen;
  • oberflächliche, tiefe Verbrennungen.

Die Salbe wird zur Vorbeugung von Komplikationen nach Verletzungen durch kleine Haushalts- und Arbeitsunfälle eingesetzt. Das Werkzeug wird bis zu dreimal am Tag angewendet, die Multiplizität hängt von der Art und dem Grad der Beschädigung ab.

Baneocin

Kombiniertes Antibiotikum zur äußerlichen Anwendung. Die Salbe wird durch Neomycin und Bacitracin erhalten und ist gegen viele pathogene Mikroorganismen wirksam. Dies ist eine relativ kostengünstige antibakterielle Salbe. Baneocin wird effektiv für infizierte Wunden verschiedener Lokalisation verwendet und ist in folgenden Fällen indiziert:

Salbe kann äußerlich oder mit der Auferlegung einer Mullbinde aufgetragen werden, die Vielzahl der Prozedur - 1-3 mal. Es wird nicht empfohlen, das Werkzeug für ausgedehnte Läsionen zu verwenden. Auf die Haut aufgetragen, beseitigt die Salbe die Infektion, reduziert das entzündliche Ödem und beschleunigt damit die regenerativen Prozesse.

Welche Wundheilungssalbe ist besser anzuwenden?

Actovegin gibt den stärksten Wundheilungseffekt. Aufgrund der komplexen Wirkung, Aktivierung des Gewebestoffwechsels, Verbesserung des Zelltrophismus, Beschleunigung regenerativer Prozesse, bietet die Salbe die schnellste und sicherste Heilung von Wunden jeglicher Größe und Herkunft.

Die Droge hat keine Altersgegenanzeigen, ist sicher für Kinder, schwangere Frauen und gilt daher als das beste regenerative Mittel.

10 beste Salben für die Heilung von Wunden 2018

Geringfügige Verletzungen im Haushalt, in der Freizeit oder während einer beruflichen Tätigkeit sind im täglichen Leben nicht ungewöhnlich. Selbst eine erfahrene Hausfrau kann in der Küche einen Finger schneiden, Kinderspiele im Freien verzichten selten auf umknickte Knie und Kratzer an den Handflächen, neue Schuhe reibt man in der Regel an den Fersen. Wenn die Wunde nicht rechtzeitig behandelt wird, beginnt sie sich zu entzünden und zu unterdrücken, und dann kann sogar ein Unschuldiger auf den ersten Blick ernsthafte Beschwerden und Komplikationen verursachen. Entlasten Sie die Entzündung und heilen Sie schnell die Verletzung - das natürliche Verlangen jedes Menschen. Und eine wirksame Salbe zur Wundheilung hilft dabei.

Wundheilmittel werden von modernen Apothekern in einer breiten Palette angeboten. Aber welche zu wählen, so dass es schnell helfen würde, und die Narbe blieb nicht, und der Preis hat nicht gebissen? Welches Mittel zur Wundheilung kann zur Behandlung von Verletzungen bei Kindern eingesetzt werden? Ein Überblick über die beliebtesten Wundheilungssalben mit einer schnellen und bewährten Wirkung unten.

Was man in der ersten Stufe anwendet

Regenerierende Mittel werden ausgewählt, wobei der Grad der Gewebeschädigung und die Art der Wunde berücksichtigt werden. Es gibt wundheilende Salben zur Behandlung oberflächlicher Wunden - oberflächliche Schnitte, Abschürfungen und Kratzer. Und die Mittel, um gefährlichere Probleme zu lösen - Verbrennungen, trophische Wunden, schwärende Abszesse. Jede Wunde, unabhängig von ihrer Herkunft, hat zwei Entwicklungs- und Heilungsphasen: entzündlich und regenerativ.

In der ersten Phase blutet und entzündet sich die Wunde, das geschädigte Gewebe stirbt ab, und mit diesem Vorgang können sich auch Eiter und Eiter lösen. In der ersten Stufe sollte eine antiseptische Heilsalbe angewendet werden.

Pros

  • Entzündungen lindern.
  • Desinfizieren.
  • Einfach anzuwenden.
  • Kann ohne Rücksprache mit einem Arzt verwendet werden.
  • Verkauf in Apotheken ohne Rezept.

Nachteile

  • Es gibt Kontraindikationen und Nebenwirkungen.
  • Es besteht die Gefahr von allergischen Reaktionen.
  • Nicht alle diese Werkzeuge sind gleichermaßen geeignet.
  • Einige Menschen können intolerante Komponenten sein, die die Salbe ausmachen.

Die Heilung von Wunden jeglicher Herkunft beginnt mit ihrer Desinfektion. Zu diesem Zweck werden antiseptische und antibakterielle Mittel verwendet. Zuerst muss die Wunde mit einer Lösung von Jod, einem grünen Diamanten oder Wasserstoffperoxid behandelt werden. Dann wird eines der folgenden Mittel auf den feuchten Abrieb angewendet.

Salbe zur Wundheilung, TOP 14 beste Wundheilmittel mit schneller Wirkung

Hautschäden sind eine der häufigsten häuslichen Verletzungen.

Auch die Haut kann unter dem Einfluss von Umwelteinflüssen verletzt werden:

  • Luft zu trocken
  • Chill
  • Kontakt mit irritierenden Chemikalien
  • Aktion Hitze

Durch die Einwirkung schädigender Faktoren trocknet die Haut aus und blättert ab, es bilden sich schmerzhafte Risse, die lange nicht heilen und periodisch bluten. Oft tritt das Auftreten solcher Defekte im Winter auf, wenn der Körper durch einen Mangel an Vitaminen und Sonnenlicht geschwächt ist.

Um schmerzhafte Wunden schnell loszuwerden, ist es notwendig, Heilmittel aufzutragen.

Solcoseryl

Die Vorbereitung auf der Grundlage der Blutbestandteile der Kälber ist in der Zusammensetzung den physischen Komponenten des Blutes ähnlich, im Falle der Hautverletzungen ist es in Form von der Salbe verordnet. Es sättigt die Zellen mit Glukose und Sauerstoff, beschleunigt die Bildung von Granulationen und die früheste Vernarbung der Wunde. Geeignet für die Verarbeitung nicht nur Kratzer und Schnitte, sondern auch Verbrennungen.

Das Werkzeug beschleunigt die Synthese von Kollagen und verhindert die Bildung von hypertrophen Narben sowie Keloide. Es ist notwendig, das Mittel zweimal am Tag anzuwenden: eine kleine Menge Solcoseryl wird auf die gereinigte und gewaschene Wunde aufgetragen, dann wird die Wunde mit einer sterilen Serviette bedeckt und mit einem Verband oder Gips fixiert. Es kann auf die Wunden im Gesicht sowie auf die Lippen aufgetragen werden, die während der kalten Jahreszeit auftreten.

Es hat eine kühlende Wirkung, entfernt einige der Schmerzen.

Das Medikament hat praktisch keine Kontraindikationen, es kann ein Gefühl von Juckreiz oder Unwohlsein verursachen. In diesem Fall wird das Medikament durch ein anderes Mittel ersetzt.

Die Kosten für eine Tube Salbe beginnen ungefähr 240 Rubel, variiert je nach Region.

Levomekol

Salbe Levomekol fördert die Wundheilung, enthält auch ein Antibiotikum, das eine Eiterung des Schadens verhindert. Kann verwendet werden mit:

Was empfehlen Ärzte?

Wenden Sie das Produkt auf die Haut sollte eine dünne Schicht bis zu drei Mal in einem Schlag, einschließlich in akuten entzündlichen Prozessen auf der Haut sein. Bei der Anwendung des Produkts für eine lange Zeit oder auf großen Körperoberflächen, sollte man sich an die Möglichkeit der Akkumulation des Antibiotikums im Körpergewebe und seine toxischen Wirkungen erinnern, es ist besonders wichtig, sich an das Risiko einer Schwangerschaft zu erinnern.

Lokale Allergien können sich auf das Medikament entwickeln: Hautausschläge, Rötung und Schwellung der Haut, Juckreiz, Brennen, in seltenen Fällen entwickelt sich eine bullöse Läsion oder ein Erythem.

Wenn eine Allergie auftritt, sollte das Medikament zurückgezogen werden.

Panthenol basierte Salbe

Salben, die Panthenol enthalten, müssen im Erste-Hilfe-Kasten aufbewahrt werden: Solche Medikamente sind einfach unentbehrlich für Verbrennungen, Schnitte und Hautschäden durch Chemikalien.

Panthenol reguliert den intrazellulären Stoffwechsel, erhöht die Kollagensynthese und beschleunigt die Narbenbildung. Es hat eine leichte entzündungshemmende Wirkung und lindert Schmerzen und Schwellungen an der Verletzungsstelle.

Eplan

Eplan hat nicht nur eine heilende Wirkung, sondern betäubt und tötet auch Mikroorganismen in der Wunde. Es ist nicht nur wirksam bei Verletzungen, sondern auch beim Tragen von Bissen, entwickeln eine allergische Reaktion, entzündliche Prozesse. Es wirkt desinfizierend, beeinflusst den Mechanismus der Blutgerinnung und beschleunigt diesen Prozess.

Kann zur Behandlung von Lippen und Haut verwendet werden.

Radevit

Vitamin-A-Salbe erweicht die Haut und beginnt den Regenerationsprozess. Verwendet bei der Behandlung von Verbrennungen, Rissen, Erosionen und Geschwüren.

Geschichten unserer Leser

Beseitigt die Auswirkungen von Beriberi. Unentbehrlich für den Beginn der seborrhoischen Dermatitis.

Zinksalbe

Es gibt eine große Anzahl von Salben mit dem Zusatz von Zink. Solche Salben können im Falle von Geschwüren oder Abschürfungen schnell helfen: sie töten Krankheitserreger, trocknen die Wunde, beschleunigen den Heilungsprozess. Aufgrund der aktiven Komponente bildet sich auf der Wundoberfläche ein Schutzfilm, der keine Mikroorganismen durchlässt und vor Umwelteinflüssen schützt.

Zinksalben verhindern die Eiterung von Wunden und verhindern so das Auftreten grober Narben.

Argosulfan

Argosulfan ist ein leistungsfähiges Werkzeug zur Desinfektion von Wunden, enthält in seiner Zusammensetzung kolloidales Silber. Zur Behandlung von Wunden und einer Vielzahl von Hautläsionen, einschließlich:

  • Erysipel
  • trophische Geschwüre bei Thrombophlebitis und Diabetes
  • brennt
  • kontaminierte Wunden

Die Behandlung mit Salbe kann bis zu zwei Monate dauern. Die Droge wird Kindern des ersten Lebensjahres nicht vorgeschrieben.

Vishnevsky Salbe

Salbe auf der Basis von Xeroform, Teer und Rizinusöl hat die Fähigkeit, das Infiltrat aus der Wunde zu entfernen.

Es zieht die Eiterung an, trägt zum Durchbruch der eitrigen Formationen mit ihrer nachfolgenden beschleunigten Heilung bei. Es wird in Gegenwart von alten oder neuen Wunden mit Infektionsspuren, Pustelausbrüchen, infektiösen Entzündungsprozessen eingesetzt.

Creme und Salbe auf natürlicher Basis

Es gibt viele pflanzliche Produkte auf dem Markt, wie Ay-whee oder Rescuer - solche Präparate basieren auf Pflanzenextrakten:

  • Aloe Vera
  • Sanddornöl
  • Vitamin-Komplexe

Solche Salben werden helfen, nicht nur mit Wunden, sondern auch mit Hämatomen, die von Prellungen resultieren, zu kämpfen. Vitamin E-Salben werden im Winter empfohlen, um die Haut vor Kälte und Feuchtigkeit zu schützen.

Methyluracil

Salbe mit Methyluracil wirkt stimulierend auf die Regeneration, stimuliert das Immunsystem und verhindert das Wachstum von Bakterien.

Der Wirkstoff wird in das Fortpflanzungssystem von Bakterien eingebaut und verhindert deren Fortpflanzung. Auf Wunden, Risse und Eiterungsecken auftragen. Unterdrücken Sie den entzündlichen Prozess.

Antibiotische Salbe

Antibiotische Salben werden verwendet, um die lebenswichtige Aktivität von pathogenen Mikroorganismen zu unterdrücken. Häufige Erreger von Hautinfektionen sind:

  • Staphylococcus aureus
  • Staphylococcus saprophytische Gruppe
  • Streptococcus
  • E. coli

Diese Mikroorganismen sind gefährlich, wenn sie sowohl für Personen mit normaler Immunität als auch für Patienten mit defekten Immunzellen in eine Wunde gelangen. Präparate mit Zusatz von Antibiotika helfen, eitrige Infektionen zu verhindern, die in die Wunde eingedrungenen Keime zu entfernen und eine schnelle Heilung des Defekts ohne Narbenbildung zu gewährleisten.

Hormonsalbe

Mittel, die Corticosteroidhormone enthalten, werden häufig für allergische Hautläsionen sowie für das Auftreten von Autoimmunläsionen wie Psoriasis und systemischem Lupus erythematodes verwendet. Durch die Unterdrückung der Aktivität von Entzündungsmediatoren reduzieren hormonelle Medikamente die Entzündungssymptome: Sie entfernen Schmerzen, Schwellungen, verhindern das Abschälen und übermäßige Verhornung der Haut. Sie entfernen die allergische Schwellung, bekämpfen die Manifestationen der atopischen Dermatitis und Urtikaria.

Mögliche Kontraindikationen

Bei der Behandlung von Schäden sollte auf Salbe geachtet werden: Einige Komponenten können eine allergische Reaktion hervorrufen. Es ist notwendig, das Produkt vor der Verwendung zu testen: Tragen Sie einen Tropfen Salbe auf die Haut am Handgelenk oder Ellenbogen auf.

  • Wenn Juckreiz, Brennen, Rötung der Haut oder Ödeme auftreten, ist es notwendig, die Behandlung zu beenden und einen Arzt zu konsultieren - es wird Ihnen helfen, einen Ersatz zu wählen, der besser für Hauttyp und individuelle Eigenschaften des Körpers geeignet ist.
  • Es ist notwendig, die Haut vor dem Auftragen des Mittels zu reinigen, Eiter und Schmutz zu entfernen.
  • Es wird nicht empfohlen, verschiedene Medikamente zu kombinieren, da die therapeutische Wirkung abnehmen kann.
  • Hormonelle Medikamente können zu Ausdünnung der Haut führen, das Auftreten von Dehnungsstreifen, Atrophie der Haut. Präparate mit Kortikosteroiden werden nicht für eitrige Hautentzündungen, Furunkel, offene Wunden verschrieben.
  • Eine Kombination von Methyluracil mit Salben, die in ihrer Zusammensetzung Antibiotika enthalten, ist möglich, um die therapeutische Wirkung zu verstärken.
  • Während der Schwangerschaft und alle Drogen sollten vorsichtig verwendet werden, konsultieren Sie Ihren Arzt für mögliche Komplikationen, insbesondere Salben und Cremes mit Antibiotika und Hormonen.
  • Wenn während der Stillzeit eine Behandlung erforderlich war, sollte das Präparat auf die Haut aufgetragen werden, wobei die Salbe im Bereich der Brust vermieden werden sollte. Verwenden Sie keine Salben unmittelbar vor der Fütterung des Babys.

Allgemeine Empfehlungen zur Wundversorgung

Um die Krankheit schnell loszuwerden, ist es notwendig, Wunden richtig zu pflegen:

  • Pflegen Sie die Hauthygiene vorsichtig um die beschädigte Stelle herum.
  • Verwenden Sie sanfte Seifen und Gele
  • Wischen Sie die Haut nur mit weichen Tüchern oder Servietten ab, ohne zu reiben
  • Wenn es notwendig ist, einen Verband anzubringen, verwenden Sie nur sterile Verbände, verwenden Sie keine ungeeigneten Stoffe, grobe, synthetische oder nicht sterile Materialien.
  • Es ist notwendig, nur persönliche Hygieneartikel zu verwenden: Handtuch, Seife, Waschlappen

Pflege hängt von den Besonderheiten der Krankheit ab.

Schadensverhütung

Bei Patienten mit empfindlicher Haut müssen Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden:

  • Dress warm und in der Saison, lassen Sie keine Unterkühlung
  • Im Sommer kann man nicht lange in der Sonne bleiben, Sonnenbrand und übermäßiges Bräunen vermeiden.
  • Hautkontakt mit Chemikalien vermeiden.
  • Seien Sie vorsichtig im täglichen Leben, um Verletzungen und Verbrennungen zu vermeiden.

Um die Haut zu schützen, ist es notwendig, in der Erste-Hilfe-Ausrüstung die Epidermis zu schützen, eine universelle Kombination für alle möglichen Fälle zu wählen - das wird helfen, die Haut gesund und geschmeidig zu halten.

Schlussfolgerungen:

Bist du mit dem Leben mit einer solchen Krankheit zufrieden? Mit seinen Nebenwirkungen? Sind Sie bereit, Juckreiz zu tolerieren, Beine vor anderen zu verstecken, Schmerzen zu leiden, Nägel zu verlieren?

Schließlich wurde die Lösung vor langer Zeit erfunden, eine Droge, die tausende Menschen vor solchen Leiden rettete - das spezielle NovaStep-Gel.

Warte nicht, bis die Krankheit alles nimmt, was sie kann. Befreie dich und deine Lieben von unnötigem Schmerz, Negativität und Angst - LERN MORE

Home> Präparate> Wundheilungssalbe, TOP-14 beste Wundheilmittel mit schneller Wirkung

9 beste Salben für die schnelle Heilung von Wunden

Jegliche Schäden an der Haut (Abschürfungen, Kratzer, Wunden) werden zu Infektionsleitungen im Körper. Um einer Infektion vorzubeugen, müssen sie mit speziellen Mitteln behandelt werden. Welche Art von Salbe zur Wundheilung ist in einer bestimmten Situation erforderlich?

Für die schnelle Heilung von Wunden müssen spezielle Salben verwendet werden

Indikationen für die Verwendung von Wundheilungssalben

In Apotheken gibt es eine große Auswahl an Salben, die zur schnellen Heilung von Verletzungen auf der Haut beitragen.

Abhängig von der Haupthandlung und dem Zeugnis sind sie in Gruppen unterteilt:

  1. Entzündungshemmend. Verwendet für geschlossene Blutergüsse (ohne Weichteile zu brechen), Muskelzerrungen, Erkrankungen der Gelenke.
  2. Desinfizierende Salbe. Hilfe von Abschürfungen, Rissen, Kratzern, sind effektiv für Schnitte. Desinfizieren Sie die verletzten Stellen und schaffen Sie eine Infektionsbarriere.
  3. Antibiotische Salbe. Aus eitrigen Wunden, postoperativen Nähten, stark blutenden Rissen. Solche Heilmittel heilen Geschwüre, Verbrennungen und erosive Läsionen auf der Haut.
  4. Regenerierende Salbe. Zur Behandlung von offenen Wunden, Abschürfungen, trophischen Geschwüren, Erfrierungen unterschiedlicher Schwere.
  5. Trocknen Verwendet für nässende Wunden, eitrige Risse in den Armen oder Beinen.

Die besten Salben für die Heilung von Wunden, Rissen und Abschürfungen

Jede Medikamentenkiste muss ein Medikament enthalten, das bei der Verletzung der Integrität der Haut hilft und einen zuverlässigen Schutz vor Infektionen bietet.

Levomekol

Das Medikament gehört zu den desinfizierenden Salben. Die Substanz wirkt antibakteriell auf die Wunde und hemmt aktiv die Eiterung. Mehr über Salbe

Indikationen:

  • Abschürfungen, Kratzer, Wunden von geringer Natur;
  • tiefe Risse in den Armen, Beinen;
  • Pseudomonas und Escherichia coli in Wunden sind die Erreger eitriger Ausscheidungen.

Levomekol hilft Menschen mit einem schwachen Immunsystem und der Körper kommt schlecht mit Bakterien zurecht, was die Wundheilung verlangsamt.

Levomekol hat desinfizierende Eigenschaften

Methode der Verwendung:

  • eine kleine Menge der Creme mit einer Serviette oder einem Wattestäbchen wird auf Problembereiche aufgetragen und verlässt, bis vollständig absorbiert;
  • mit Eiterungen - die Salbe wird mit einer Spritze in die Läsion injiziert.

Die Behandlung wird durchgeführt, bis die verletzten Oberflächen vollständig festgezogen sind.

Healing Salbe hat keine Kontraindikationen, außer für individuelle Unverträglichkeit gegenüber den einzelnen Komponenten des Arzneimittels.

Preis Salbe - 135 p. für 40 ml.

Solcoseryl

Solcoseryl ist die beste regenerierende und trocknende Salbe. Das Gerät stimuliert die Neubildung von Zellen und Kollagenfasern, verhindert die Bildung von Flüssigkeit, wodurch die Schädigung der Haut "nass" wird.

Wie man mit wunden Stellen umgeht:

  • schmieren Wunden 1-2 mal am Tag;
  • Sie können das Medikament anwenden, wenn Sie halbgeschlossene Verbände anwenden.

Solcoseryl hilft, Wunden schneller zu heilen

Der Behandlungsverlauf beträgt mindestens 15 Tage.

Kann während der Schwangerschaft und während des Stillens verwendet werden.

Unter Kontraindikationen gibt nur individuelle Intoleranz gegenüber dem Wirkstoff.

Die Preise für Solcoseryl reichen von 200 r. für 20 g Salbe.

Baneocin

Ein auf zwei Antibiotika basierendes Mittel hilft gegen bakterielle Infektionen der Haut und der Schleimhäute von Rachen, Nase, Urogenitalsystem. Erhältlich in Form von Salbe und Puder.

Die wichtigsten Hinweise sind:

  • eitrige Entzündung der Haut (Furunkel, Geschwüre, Paronychie);
  • Sekundärinfektionen bei Ekzemen, Ulzerationen;
  • postoperative Stiche in der Geburtshilfe und Gynäkologie;
  • Windeldermatitis bei Kindern, Nabelschnurinfektion bei Säuglingen;
  • Mastitis (Entzündung der Milchgänge) bei Frauen.

Wie man sich anwendet:

  • Salbe - 2-3 mal am Tag, vorzugsweise unter der Bandage, um die therapeutische Wirkung zu verstärken;
  • Pulver - 3-4 Behandlungen pro Tag und für Verbrennungen an mehr als 20% der Körperoberfläche - nicht mehr als 1 Mal pro Tag.

Es ist notwendig, Baneocin nicht mehr als 10 Tage zu verwenden, und um die Anzahl der Behandlungen zu verhindern, und die Dosis wird um die Hälfte reduziert.

Die Kosten für das Medikament - bis zu 400 p.

Povidon-Iod

Ein antiseptisches Gel (und eine Lösung) auf der Basis von Jod erzeugt eine regenerierende, entzündungshemmende und heilende Wirkung auf die Wundoberflächen. Die Substanz dringt tief in die Läsion ein und trägt zur schnellen Wiederherstellung der Haut ohne die Bildung von Narben und Narben bei.

Die Hauptindikation - Verbrennungen unterschiedlicher Grade, Pilz- und bakterielle Infektionen. Darüber hinaus hilft die Substanz bei der Behandlung von Abschürfungen, Kratzern, Insektenstichen, Akne im Gesicht, Lippen, Mundschäden und im Intimbereich. Das Produkt reinigt die Haut und die Schleimhäute, entfernt toxische Substanzen.

Povidon-Jod lindert Juckreiz, Brennen, Entzündungen und Schmerzen an der Verletzungsstelle.

Anwendung:

  • Salbe - eine kleine Menge der Substanz in langsamen Bewegungen in die Wundstellen reiben, nach 10-15 Minuten abspülen;
  • Lösung - zum Waschen der Schleimhaut Hals, Nase, Genitalien - 1 Messlöffel Lösung verdünnt in ½ EL. Wasser, 3 mal am Tag.

Die Dauer der Behandlung hängt von der Art der Verletzung und ihrer Schwere ab.

Antiseptisches Gel Povidon-Jod

Bevor Sie das Tool verwenden, müssen Sie auf Kontraindikationen achten:

  • Nierenerkrankung (Nephritis);
  • hämorrhagische Diathese;
  • Jodallergie;
  • Herzversagen;
  • Kinder bis 6 Jahre alt.

Während des Stillens oder der Schwangerschaft sollte der Gebrauch des Rauschgifts mit dem Doktor koordiniert werden.

Die Kosten für Medikamente auf Jodbasis sind recht hoch - innerhalb von 600 p.

Actovegin

Das Medikament gehört zu einer hochwirksamen regenerierenden Droge mit einem breiten Wirkungsspektrum. Erhältlich in Form eines Gels, einer Creme und einer Salbe. Zur Erhöhung der therapeutischen Wirkung kann in Form von Tabletten, Injektionslösung verabreicht werden.

Creme wird gezeigt:

  • mit feuchten Geschwüren, Wundliegen;
  • für Hautverbrennungen (Sonne, Wärme, Strahlung);
  • Hautentzündung aufgrund von Schäden (Abschürfungen, Wunden, Kratzer, Schnitte);
  • zur Bearbeitung von Standorten, die einer Transplantation unterliegen.

Actovegin - Salbe mit regenerierenden Eigenschaften

Methode der Anwendung: für Verbrennungen, eitrige Wunden, Dekubitus - der Ort ist gut mit Gel geschmiert und legte eine Bandage auf die Oberseite, die 3-4 mal täglich gewechselt werden muss.

Creme und Salbe werden verwendet, um die regenerativen Prozesse in der Haut zu verbessern und die therapeutische Wirkung der Behandlung mit Actovegin in Form eines Gels zu erhöhen.

Argosulfan

Healing Salbe mit Silberionen wirkt antibakteriell. Die Wirkstoffe hemmen die Teilung und das Wachstum einer bakteriellen Infektion, lindern Schmerzen und tragen zur schnellen Wiederherstellung der Haut bei.

Indikationen:

  • Verbrennungen (chemische, solare, Strahlung, thermische);
  • Erfrierungen;
  • häusliche Verletzungen (Abschürfungen, Schnitte, Kratzer);
  • eitrige Entzündung der Haut;
  • Dermatitis infektiösen Ursprungs;
  • trophische Beinulzera (im Unterschenkel), ausgelöst durch chronische venöse Insuffizienz oder Angiopathie bei Diabetes.

Argosulfan enthält Silberionen

Wie man sich anwendet:

  • die Wunde mit einem Antiseptikum behandeln (Peroxid, Furatsilin), trocken;
  • Tragen Sie eine dünne Schicht Creme auf die gesamte Wundfläche auf, lassen Sie sie einweichen oder tragen Sie eine Bandage auf.

Verfahren werden 2-3 mal pro Tag empfohlen. Die Behandlung dauert bis zur vollständigen Heilung der Verletzung, aber nicht länger als 2 Monate.

Unter den Kontraindikationen kann eine Überempfindlichkeit gegenüber der Hauptkomponente und dem Alter der Brust (bis zu 3 Monate) unterschieden werden.

Auf Silberionen basierendes Arzneimittel ist 316 p. für 15 g Sahne und 465 r. über 40 g

D-Panthenol

Das Werkzeug hat eine schnelle Wirkung, in kurzer Zeit stimuliert es die Regeneration der epidermalen Zellen, stärkt die Kollagenfasern und normalisiert Stoffwechselvorgänge in den betroffenen Geweben.

Die Salbe ist in solchen Fällen angegeben:

  • Haushaltskratzer, Schnitte, Abschürfungen;
  • Verbrennungen, Erfrierungen;
  • entzündliche Prozesse aufgrund mechanischer Schäden an der Haut.

D-Panthenol stellt epidermale Zellen wieder her

Das Prinzip der Verwendung eines solchen Werkzeugs ist einfach: Behandeln Sie die Problemzonen mehrmals täglich mit Creme, bis die Haut wiederhergestellt ist.

Das Medikament wird von den Patienten gut vertragen und hat keine Kontraindikationen, außer für eine hohe Empfindlichkeit gegenüber aktiven Inhaltsstoffen.

Die Droge ist eine ziemlich billige Heilsalbe. Sein Preis beträgt 195 p.

Eplan

Salbe ist ein starkes antibakterielles Mittel. Desinfiziert schnell, narkotisiert und regeneriert beschädigte Bereiche.

Eplan wird empfohlen zu verwenden:

  • zur Behandlung von Schnitten, Kratzern, Rissen;
  • mit Verbrennungen und Erfrierungen von unterschiedlichem Grad;
  • für tiefe Wunden und eitrige Geschwüre.

Eplan Antibakterielle Salbe

Salbe kann nicht auf offene Wunden, die stark bluten angewendet werden, da das Medikament hilft, die Blutgerinnung zu reduzieren. In anderen Fällen ist das Instrument sicher und kann bei der Behandlung von Hautläsionen bei Schwangeren und Kindern verwendet werden.

Methode der Anwendung: mehrmals täglich, um die Wunden mit einer kleinen Menge Creme zu behandeln.

Salbe ist gut und preiswert - von 118 bis 370 p.

Dexpan Plus

Entzündungshemmende und wundheilende Medizin kommt aus einer billigen, aber effektiven Serie. Das Medikament beruhigt gereizte und verletzte Epidermis, stimuliert die Wiederherstellung geschädigter Zellen.

Indikationen:

  • Risse, Abschürfungen, Verbrennungen;
  • Windeldermatitis, Windeldermatitis;
  • Wunden an den Brustwarzen während der Stillzeit.

Dexpan Plus ist ein erschwingliches aber effektives Mittel zur Heilung von Wunden.

Wie man anwendet: Reiben Sie eine kleine Menge Creme in den verletzten Plätzen 2-3 Mal pro Tag.

Es wird nicht empfohlen, das Tool für Personen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber dem Wirkstoff des Arzneimittels zu verwenden.

Wundheilungssalben fördern die schnelle Regeneration von Epidermiszellen. Viele Heilmittel lindern Schwellungen, Entzündungen, Schmerzen, Juckreiz und Brennen. Welche Art von Medikament in einem bestimmten Fall benötigt wird, wird allein durch den Arzt auf der Grundlage der Untersuchung der Wundoberflächen und der Bestimmung ihrer Schwere bestimmt. Medikamente allein reichen nicht aus - Sie müssen Vitamine nehmen und Ihre Immunkraft stärken. Es ist wichtig, sich nicht selbst zu behandeln, sonst können Sie ein langsames Anziehen der Wunden, Eiterung, Vernarbung und in schweren Fällen eine Sepsis provozieren.

Bewertungen

"Ulkus behandelt Actovegin. Das Gerät wurde von einem Arzt in Kombination mit Tabletten verschrieben. Meine Wunde eiterte lange, und nach der Salbe fühlte ich mich viel besser. Einen Monat später vergaß ich die Bandagen und das ständige Unbehagen. "

"Ein kleiner Junge wird erwachsen, also ist es unmöglich, Salben zu heilen. Levomekol gerettet. Er desinfiziert und heilt Wunden. Ich benutze auch Dexpan Plus. Es hilft gut beim Enthäuten. Im Winter hilft es allen Familienmitgliedern. "

"Ich habe immer Povidon-Iod und Baneocin in meinem Erste-Hilfe-Kasten. Ich überprüfte diese Mittel bei mir (ich behandelte eitrige Beingeschwüre, Verbrennungen, Schnittwunden) und bin mir ihrer Wirksamkeit sicher. Ich versuche, den Schaden gemäß den Anweisungen richtig zu behandeln, und das Ergebnis hält mich nicht warten. "

Bewerte diesen Artikel
(9 Bewertungen, Durchschnitt 5,00 von 5)

Wundheilung Salbe für schnelle Wirkung Haut

Die Behandlung von traumatischen Verletzungen ist eine komplexe und entscheidende Aufgabe. Die lokale Therapie spielt hier eine enorme Rolle, einschließlich wundheilender Salben und Gele, die die Regeneration des Gewebes beschleunigen sollen. Drogen variieren in Aktion und Indikationen. Einige werden in der Frühzeit verwendet, andere - in der Granulationsstufe der Heilung. Durch die Wirkung von Medikamenten sind antiseptisch, anregende Regeneration. Sowie nekroliticheskimi, Schmerzmittel, Dekongestionsmittel, entwickelt, um Narben und Narben zu beseitigen.

Indikationen für die Verwendung von Wundheilmitteln

LS für beschleunigte Erholung von Verletzungen kann für jede Art von Hautschäden verwendet werden. Selbst ein kleiner Kratzer oder Kratzer ist ein Grund, das Medikament anzuwenden. In Wirklichkeit ist es unangemessen. Kleinere Verletzungen werden mit Anilinfarben behandelt und mit einem aseptischen Verband bedeckt, dann heilen sie innerhalb weniger Tage erfolgreich ab.

Healing Salben werden für eitrige und tiefe Verletzungen verwendet. Das Vorhandensein von mikrobiellen Entzündungen in der Wunde ist ein Hinweis auf die Verwendung von Antiseptika und Antibiotika. Beim Absterben und eitrigen Verschmelzen von Geweben werden Enzympräparate konsumiert, deren Wirkung auf die Spaltung nekrotischer Massen gerichtet ist. Trophische Läsionen und nicht heilende Wunden werden mit regenerierenden Wirkstoffen mit schnellen Heilungseffekten behandelt. Bei einem starken Schmerzsyndrom werden Gele mit lokalanästhetischen Substanzen verschrieben.

Vorbereitungen für den Kampf mit Narben werden im letzten Stadium der Behandlung oder nach vollständiger Heilung der Verletzung verwendet. Dies wird normalerweise für Verletzungen im Gesicht und an anderen exponierten Körperstellen notwendig. Darüber hinaus werden Medikamente zur Beseitigung von Keloidnarben eingesetzt.

Wundheilungssalbe

Jede der obigen pharmakologischen Gruppen hat viele Vertreter, die getrennt betrachtet werden sollten.

Antiseptika und Antibiotika

Antimikrobielle Salben werden bei entzündlichen und eitrigen Veränderungen in der Wunde sowie bei der Vorbeugung septischer Komplikationen eingesetzt. Die bekanntesten sind die folgenden Medikamente:

  • Levomekol ist ein kombiniertes Mittel mit entzündungshemmender und antimikrobieller Wirkung. Enthält Chloramphenicol und Methyluracil. Es wird verwendet, um eitrige Wunden zu behandeln, einschließlich der Füllung von pathologischen Hohlräumen (Wundliegen, Fisteln). Gezeigt in der ersten Phase des Wundprozesses. Vor dem Auftragen wird die Salbe auf 36 ° C erwärmt. Wischen Sie direkt auf die Beschädigung auf oder tränken Sie die Zubereitung, die als Verband aufgetragen wird. Bei allergischen Reaktionen und Laktation bei Frauen kontraindiziert.
  • Argosulfan - enthält Sulfathiazol Silber. Es hat Wundheilung und antibakterielle Wirkung. Wird hauptsächlich zur Vorbeugung von septischen Komplikationen sowie zur Behandlung von trophischen und Brandwunden eingesetzt. Es hat eine verlängerte Wirkung. Nach Beendigung der Anwendung wird die therapeutische Konzentration des Arzneimittels für 2 Tage aufrechterhalten. Unter okklusiven Verbänden oder mit offener Methode auftragen. Es kann während der Schwangerschaft angewendet werden, wenn die Läsionsfläche nicht mehr als 20% der Körperoberfläche beträgt. Kontraindiziert bei Mangel an Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase, Überempfindlichkeit gegen die Komponenten, Frühgeburtlichkeit.
  • Balsamico Liniment nach Vishnevsky gilt als veraltet, aber hochwirksam, basierend auf Birken-Teer. Es wird bei der Behandlung von eitrigen Wunden, Wundliegen und trophischen Geschwüren eingesetzt. Tragen Sie es 2-3 mal täglich offen oder unter dem Verband in dünner Schicht auf. Kontraindikationen - Überempfindlichkeit, die sich in Form von Rötung, Schwellung, Juckreiz manifestiert. Verwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich.

Regenerative Medikamente

Die Wirkung der meisten Heilmittel, die die Erholung beschleunigen, basiert auf der Stimulation des Blutflusses in dem betroffenen Bereich und der Schaffung von Bedingungen für das am schnellsten wachsende Gewebe. Diese Medikamente umfassen:

  • Solcoseryl - erhältlich in Form von Salbe und Gel. Die Salbe zur Wundheilung wird in der zweiten Stufe angewendet, wenn die Exsudattrennung aufhört. Weinende Verletzungen - Hinweise für die Verwendung von Gel-Darreichungsform. Wirkstoff - deproteinisierte Dialysat-Blutkälber. Regenerative Effekte basieren auf der Verbesserung des Sauerstofftransports zu den Geweben, der Stimulierung der Produktion von intrazellulärem ATP und der Erhöhung der Bildung von Kollagenfasern der Gefäßwand. 1-2 mal täglich auf eine zuvor vorbereitete und behandelte Wunde auftragen. Kontraindiziert bei Überempfindlichkeit, allergische Wachsamkeit.
  • Zinksalbe - enthält Zn-Oxid, gehört zur Kategorie der Dermatoprotektiva. Verwendet für die Verarbeitung von Windeldermatitis. Es hat eine trocknende und beruhigende Wirkung. Es gibt eine gewisse antiseptische Wirkung aufgrund der Fähigkeit, Proteine ​​zu denaturieren und einen Schutzfilm auf der Oberfläche des Defekts zu bilden. Kontraindiziert bei Überempfindlichkeit. In der systemischen Zirkulation wird nicht absorbiert, so kann es während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden.
  • Ambulanz Balsam, Olazol - regenerative Präparate auf Basis Sanddornöl. Sie enthalten eine große Menge an essentiellen Lipiden, versorgen Gewebe mit Baumaterial für die Zellwand. Sie haben eine regenerierende und milde anästhetische Wirkung. In flachen Wunden zeigt sich trophisches Gewebe. Erlaubt die Ernennung von schwangeren, stillenden Frauen.

Neolithische Drogen

Die chemische Nekro- tomie ist eine sanfte Methode zur Entfernung von abgestorbenen Schalen. Ermöglicht die Operation zu vermeiden, begleitet von Schmerzen, Blutverlust, das Risiko einer Wundinfektion. Die keratolytischen Formulierungen umfassen:

  • Salicylsalbe 40% - wird verwendet, um die Schorf mit Verbrennungen, Erfrierungen, nekrotischen Prozessen zu entfernen. Nur auf trockene Wunden überlagert. Art der Anwendung - eine Schicht von 2-4 mm dick wird auf die betroffene Stelle aufgetragen, dann mit einem aseptischen Verband abgedeckt. Das Verfahren kann von Schmerzen, allgemeiner Verschlechterung des Patienten begleitet sein. Daher wird die Behandlung mit ähnlichen Methoden nur in einem Krankenhaus durchgeführt.
  • Iruxol ist eine Heilsalbe, die Collagenase und Chloramphenicol enthält. Es hat eine antiseptische und nekrotische Wirkung. Letzteres wird durch das Enzym erreicht, das Teil des Arzneimittels ist. Es wird direkt auf die Wunde aufgetragen, deren Ränder mit Zinkpaste vorbehandelt sind. Kontraindiziert in der Schwangerschaft, Stillzeit, Überempfindlichkeit gegenüber den Komponenten des Werkzeugs. Verwendet unter der Aufsicht von medizinischem Personal.
  • Fibrolan - der Wirkstoff wird durch ein Enzym namens "Plasmin", das aus dem Plasma von Rindern gewonnen wird, repräsentiert. Zur Behandlung von Wundliegen, Karbunkeln, Abszessen, Verbrennungen oder Erfrierungen, begleitet von der Bildung von Nekrosen. Bewerben in 6-8 Stunden, offen oder unter einem Verband. Bei allergischen Reaktionen kontraindiziert, bei Bronchialasthma mit Vorsicht angewendet. Bei längerem Gebrauch kann sich das Blutbild verändern.

Schmerzmittel

Reine Anästhetika werden bei der Behandlung von Wunden nicht verwendet. Die nachstehend beschriebenen Mittel sind Teil komplexer Zubereitungen. Sie enthalten antibakterielle, trocknende, entzündungshemmende Komponenten.

Anestezin ist ein Lokalanästhetikum. Gut aufgenommen von Schleimhäuten, geschädigter Haut. Blockiert die Leitung von Nervenimpulsen, reduziert die Empfindlichkeit des betroffenen Bereichs. Ein Teil der Präparate Olazol, Heparinsalbe, Menovazin.

Lidocain - von den Schleimhäuten absorbiert, kommt in Form eines Sprays, ist Teil der Salbe für die Behandlung von Wunden und Prellungen. Blockiert die Übertragung von Nervenimpulsen, reduziert lokal Schmerzempfindlichkeit. Enthalten in der Heilsalbe für Haut Oflomelide, Emla, Gel "Lidocaine".

Nuperkainal - erhältlich in Form der gleichen Zusammensetzung. Es hat eine starke und schnelle anästhetische Wirkung sowie eine moderate entzündungshemmende Wirkung. Bei Verletzungen wenig benutzt. Während der Schwangerschaft und Stillzeit wird nicht zur Verwendung empfohlen. Nicht für Überempfindlichkeit gegenüber den Komponenten des Werkzeugs vorgeschrieben.

Abschwellmittel

Wird verwendet, um Schwellungen und Intensität von entzündlichen Prozessen in der Wunde zu reduzieren und den Blutfluss in das betroffene Gebiet zu verbessern. Hormonelle Medikamente zur Behandlung von Verletzungen werden nicht verwendet, da GCS die lokale Immunität reduziert und dadurch das Risiko für die Entwicklung von infektiösen Komplikationen erhöht.

Heparinsalbe ist eine relativ billige Droge. Es verbessert die Mikrozirkulation, fördert die Resorption von Hämatomen und Blutgerinnseln, vermindert Schwellungen. Es wird nur nach sorgfältiger Hämostase auf Wunden aufgetragen. Erhöht das Risiko von Blutungen. Kontraindikationen: Schwangerschaft und Stillzeit, Eiterung, Blutungen, allergische Reaktionen auf Heparin, Anästhesin.

Troxevasin ist ein komplexes Präparat auf der Basis von Dexpanthenol, Heparin und Troxerutin. Beschleunigt die Heilung, reduziert Schwellungen, reduziert die Schwere des Entzündungsprozesses. Nicht angewendet auf offene Wunden. Kann bei der Behandlung von Verletzungen im Endstadium verwendet werden. Bei allergischen Reaktionen kontraindiziert und das Alter des Patienten ist jünger als 18 Jahre.

Panthenol - bezieht sich auf die Gruppe der Regenerationsmittel. Reduziert die Intensität der Entzündung, fördert eine schnelle Straffung der Hautschäden. Erhältlich in Form von Salbe, Gel, Spray für den lokalen Gebrauch. Kontraindiziert bei Überempfindlichkeit, kann während der Schwangerschaft, Stillzeit verwendet werden.

Heilmittel für Narben und Narben

Narbenmittel werden nach vollständiger Wundheilung angewendet. Ihre Anwendung sollte unter der Aufsicht eines Dermatologen erfolgen. Verwenden Sie die folgenden Medikamente:

  • Kontraktubeks - bedeutet auf Basis von Heparin, Allantoin und Zwiebelextrakt. Zeigt keratolytische und fibrinolytische Wirkung, reduziert Wundhyperaufnahme. Es hat eine mäßige entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung. Tragen Sie 2-3 mal am Tag, in einer dünnen Schicht, für 3-6 Monate auf. Kontraindiziert bei Überempfindlichkeit.
  • Mederma - die Zusammensetzung ist Contractubex ähnlich, mit Ausnahme von Heparin. Indikationen und Methode der Verwendung ist auch nicht anders. Der schnelle Effekt wurde bei der Behandlung von Narben beobachtet, deren Alter 1 Jahr nicht überschreitet.
  • Zeraderm - Wirkstoff - Polysiloxan. Das Medikament spaltet das Narbengewebe nicht von allein, sondern trägt durch natürliche Mechanismen zu deren Resorption bei. Bildet einen Schutzfilm auf der Hautoberfläche, beugt Mikrotraumen des betroffenen Bereichs vor. Die Anweisung empfiehlt, das Produkt für 2-3 Monate einmal täglich anzuwenden. Laut Hersteller ist das Medikament gegen chronische Narben aktiv.

Wann man einen Arzt aufsuchen sollte

Die Wundheilung erfolgt in mehreren Stadien (Entzündung, Granulationsbildung, Epithelisierung, Narbenbildung). Wenn das betroffene Gebiet infiziert ist, insbesondere wenn die Wunde stark schwitzt, wird die Situation komplizierter. Die Wahl des Arzneimittels wird unter Berücksichtigung des Heilungsstadiums und der Eigenschaften des Verlaufs des Wundprozesses getroffen. Nur ein Arzt kann feststellen, wann und welches Medikament verwendet werden sollte.

Bei leichten Hautläsionen (Kratzer, Abschürfungen, Abschürfungen) ist eine eigenständige Behandlung möglich. Schwerere Verletzungen, begleitet von: Blutungen, der Bildung von Nekrosen, schweren Entzündungen, eitrigen Komplikationen, erfordern einen Besuch bei einer medizinischen Organisation.

Medizinische Meinung

Von allen Salben für die Behandlung von Wunden, einige haben analgetische, entzündungshemmende, andere - antibakterielle, regenerierende Wirkung. Medikamente unterscheiden sich stark in Preis und Effektivität. Gleichzeitig wird ein kostengünstiges Medikament, das gemäß den Indikationen verwendet wird, viel nützlicher sein als ein Elite-Mittel, das falsch verwendet wird. Es ist nicht immer möglich, selbstständig zu bestimmen, welche Salbe verwendet werden soll. Daher wird empfohlen, vor Beginn der Behandlung einen guten Spezialisten zu konsultieren.

Augenbrauen Microbleeding - Bewertungen

Was ist das Beste für die Epilation - Wachs oder Shugaring?