Wie verlangsamen Sie das Wachstum von unerwünschten Körperbehaarung?

Haare sind ein komplexes Thema. Für Männer sind sie wünschenswert im Gesicht und im ganzen Körper, weil sie den starken Teil der Menschheit brutaler machen. Und für den schönen Teil der Menschheit ist Haar ein Problem. Kein Wunder, dass die Leute den Ausdruck "unerwünschte Haare" gehen. Beantworte die Frage, wie du ihr Wachstum auf Körper und Gesicht verlangsamen kannst. Aber vor allem konzentrieren wir uns auf die Hauptsache: Gibt es unerwünschte Haare? Antwort: Ja und nicht eins. Mittel aus unerwünschten Haaren sind in vier Arten unterteilt:

Wirksam, aber schwer zu erreichen.
Verfügbar und effektiv, aber zuerst verlierend.
Verfügbar, aber schädlich.
Volksrezepte.

Wie loswerden von unerwünschten Haaren? Hardware, Salon-Methoden

Die erste Gruppe von "effektiv, aber schwer zugänglich" umfasst Salon-Verfahren. Wir beschreiben drei:

Photoepilation oder Laser-Haarentfernung. Prozeduren werden zu einem Paar kombiniert, weil das Prinzip ihrer Wirkung dasselbe ist. Sie nutzen die Energie des Lichts, das mit dem Melanin in den Haaren interagiert. Als Ergebnis der Reaktion wird das Haar von innen auf eine solche Temperatur erhitzt, dass es stirbt. Techniken, die Lichtenergie verwenden, sind äußerst effektiv. Und die Frage, was besser ist - Photoepilation oder Laser-Haarentfernung - wird nicht sofort beantwortet, weil jeder für sich selbst entscheidet. Es stimmt, Foto-Epilation hat Kontraindikationen und Konsequenzen, die gelesen werden müssen, bevor die Frau beschließt, den technologischen Kampf mit unerwünschtem Haar zu nehmen. Wir werden diejenigen warnen, die es wagen: Es kann Verbrennungen auf dem Teil des Körpers geben, der behandelt wird, so dass die Methode nicht für die Enthaarung der Bikinizone empfohlen wird. Und auch das Verfahren wird Blondinen und Grauhaarigen nicht helfen, weil es nicht genug Melanin gibt, um in ihren Haaren zu reagieren.
Elektrolyse Ein effektiver Weg gegen die Haarigkeit, aber zeitaufwendig für einen Kosmetiker und für den Kunden. Warum? Denn im ausgewählten Hautareal zaubert ein Mitarbeiter des Salons getrennt über jedes Haar. Das Verfahren ist wie folgt: Eine Nadel wird in die Haut eingeführt, durchbohrt den Haarfollikel und schlägt diesen mit einem elektrischen Strom. Ein schwerwiegender Nachteil des Verfahrens ist seine Dauer (jeder Satz dauert 2 bis 4 Stunden). Und solche Sitzungen brauchen 6 oder 8. Es ist schwer über Schmerz zu sagen. Jeder Mensch hat seine eigene Sensibilität: Dem einen scheinen die Verfahren, die der andere nicht toleriert, angenehm zu sein.
Ultraschall-Haarentfernung. Die geheimnisvollste der in der Liste aufgeführten Methoden. Wenn eine Person sich dazu entschließt, durchzugehen, bereitet er den ausgewählten Bereich mit traditionellen Mitteln (Wachs oder Rasiermesser) vor und geht dann in den Salon. Ultraschall entlastet sie von unerwünschten Haaren und noch wichtiger: Diese Methode wirkt sich auch auf schlafende Zwiebeln aus und verhindert deren Wachstum.

Die Frage ist, ob es von unerwünschten Haaren für immer möglich ist? Die Antwort ist ja, aber nicht sofort.

Irgendein Kosmetologieverfahren muss mehrmals wiederholt werden, um 100% des Ergebnisses zu erreichen.

Dies ist die erste Antwort auf die Frage, wie man unerwünschte Haare loswerden kann. Weitergehen.

Wie loswerden von unerwünschten Haaren zu Hause?

Zurückgebliebene sind "effektiv, aber schwer zugänglich" vor "bezahlbar und effektiv", aber nicht so effektiv. Diese Gruppe umfasst:

Wachsen (oder um genau zu sein, Enthaarung). Wachs - ein wirksames Mittel für das Haar. Eine Traurigkeit: egal, wie beworben, aber er ist nicht in der Lage, eine Person von Haarfollikel zu befreien. Deshalb sind die Hardware-Methoden, die das Ziel "unerwünschte Haare entfernen" verfolgen, effektiver. Wenn eine Frau einen Salon ausgibt, wird ihr Haar einige Jahre lang nicht "Hallo" sagen (die auf dem Körper und auf dem Gesicht sind launischer), und Wachs-Epilation und shugaring, die folgen, lassen die Haut für 10 - sauber 20 Tage und dann eine Wiederholung. Es gibt keine Kraft, um den unmenschlichen Vorgang des Wachsens zu beschreiben, stattdessen fügen wir ein Video bei. Unter den Mängeln finden wir: Entzündung, Hautirritation und Verbrennungen, wenn heißes Wachs für die Ausführung verwendet wird.
Shugaring wird als eine progressive Methode von nicht-apparativen Methoden zur Entfernung von unerwünschtem Haar präsentiert. Wie sie sagen, verursacht es keine Allergien und Reizungen. Frauen sind begeistert. In der Tat, es verursacht Reizungen, weil es zarte Mädchen mit sehr empfindlicher Haut gibt, die für jede Intervention empfindlich ist.

Die Schwäche dieser Methoden, Haare loszuwerden, ist, dass sie das "Wurzelsystem" der Haare nicht beeinflussen. Aber, wie bei jedem kosmetischen Verfahren, wird Wachs Enthaarung oder shugaring mit dem Ergebnis zufrieden sein, wenn Sie es regelmäßig verwenden.

Die folgenden Methoden beantworten auch die Frage, wie man unerwünschte Haare zu Hause loswerden kann, aber es ist besser, sie nicht zu kontaktieren.

Entfernen Sie unerwünschte Haare. Wege "verfügbar, aber schädlich"

Rasieren ist eine gängige Methode, um Körperbehaarung loszuwerden, aber wenn eine Frau über ihr Wachstum besorgt ist, dann wird ein Rasierer nicht funktionieren. Es reizt nur die Zwiebeln, und sie verdoppeln ihre Anstrengungen, und das Haar wird stark und kraftvoll und fängt sowohl den Hautraum als auch die Psyche der Frau ein.
Pinzetten sind nur für diejenigen geeignet, die nicht so viel Haare am Körper haben. Es gibt Menschen auf der Welt, die keine Körperbehaarung von der Natur haben. In jedem Fall, auch wenn ein Mädchen eine Pinzette bevorzugt, muss sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen: Legen Sie eine heiße Kompresse auf ihre Lippe vor dem Eingriff und kalt nach dem Eingriff. Im ersten Fall wird heißes Wasser die Poren erweitern und helfen, Haare von der Haut zu extrahieren, und kaltes Wasser wird die Haut danach beruhigen. Irritationen können nicht vermieden werden.
Enthaarungscreme wirkt nur mit äußeren Anzeichen von Haarigkeit auf den Körper. Darüber hinaus verlangsamt die Creme als chemisches Mittel nicht das Wachstum unerwünschter Haare. Ansonsten stimmen alle Konsequenzen mit den anderen Methoden dieser Gruppe überein. Creme befreit eine Frau von Vegetation für bis zu 20 Tage.

Diese Gruppe von Methoden verliert sowohl progressives technisches als auch wachsendes und shugaring, weil es schlecht oder gut ist, aber die letzteren Methoden verlangsamen das Haarwachstum und berauben es der Dichte, es wird träge und dünn. Leider haben weder der Rasierer noch die Creme oder Pinzette eine solche Wirkung.

Es scheint, dass das Entfernen von unerwünschten Haaren eine einfache Prozedur ist, aber auch hier gibt es etwas zur Auswahl.

Unerwünschte Gesichtsbehaarung. Vier beliebte Rezepte, um sie loszuwerden

Honig und Zitrone. Bereiten Sie eine Komposition vor, mit der Sie nicht nur das Haarwachstum verlangsamen, sondern sie auch für immer einfacher loswerden können. Es dauert (für zwei Portionen) 50 Gramm Honig und eine ganze Zitrone ohne Steine. Feuer anzünden und erhitzen, aber nicht aufkochen. Die resultierende Lösung ist warm, um auf Problembereiche für 7 Tage aufzutragen - 3 mal, wenn die Zusammensetzung abgekühlt ist - reinigen Sie die Haut. Wiederholen Sie dies bis zum vollständigen Verschwinden der Gesichtsbehaarung.
Kurkuma im Dienste der Enthaarung. Kurkuma ist ein ursprünglich aus Indien stammendes Gewürz. Verwandeln Sie das Wasser in Übersee in eine Waffe gegen unerwünschte Vegetation. Es gibt kein exaktes Rezept, da alles von der Größe des Hautbereichs abhängt, die Unzufriedenheit verursacht. Die Hauptsache: sollte eine Masse bekommen, die verschmiert werden kann. Nachdem die Person ein improvisiertes kosmetisches Produkt aufgetragen hat, ist es notwendig, den Bereich mit einer Packung Cellophan zu verschließen (Lebensmittelfolie wird ebenfalls funktionieren). Hitze wird den Effekt verstärken. Eine Lösung aus Kurkuma und Wasser lindert auch perfekt Reizungen.
Wenn eine Frau grüne Walnüsse findet und die zu behandelnden Hautstellen mit Saft schmiert, werden ihre Haare nicht nur das Wachstum verlangsamen, sondern mit der Zeit auch nicht mehr an dieser Stelle erscheinen. Verwenden Sie den Saft der Nuss bis zum völligen Aussterben.
Wenn es keine grüne Walnuss gibt, nimm die Asche des Gewöhnlichen. Nuss - verbrenne es. Die Asche wird mit Wasser zu einer Konsistenzmasse gemischt, die sich gut verteilen lässt. Auf Hautbereiche auftragen, die es brauchen. Das Ritual wird dreimal am Tag wiederholt. Gerücht garantiert das Ergebnis.

Alle Methoden, mit Ausnahme von "verfügbar, aber schädlich", im Falle wiederholter Wiederholung, verlangsamen nicht nur das Wachstum von unerwünschten Haaren, sondern helfen ihnen, für immer zu verschwinden. Aber alles muss weise und ohne zu viel Fanatismus angegangen werden.

Mittel zur Verlangsamung des Haarwachstums

Die Entfernung von unerwünschtem Gesichts- und Körperbehaarung für die meisten modernen Männer und Frauen ist ein obligatorisches Verfahren für die persönliche Hygiene geworden.

Hersteller auf dem Gebiet der Schönheitsindustrie sind verschiedene effektive Methoden, um dieses Problem zu lösen. Natürliche Prozesse arbeiten jedoch "von selbst". Das heißt, die Anzahl und der Lebenszyklus von Follikeln, die von der Natur gelegt werden, können nicht geändert werden.

Auf der Suche nach einer universellen Möglichkeit, das Wachstum von Körperhaaren zu stoppen, wurden Inhibitoren entwickelt. Dies sind Produkte, die das Wachstum der Haare auf Körper und Gesicht verlangsamen, stoppen oder reduzieren können, indem sie die Struktur zerstören oder die Funktionen des Follikels schwächen.

Lesen Sie einen Überblick über Haarentfernungsmethoden, Inhibitoren und andere Anti-Wachstumsprodukte, die Sie von der Stange kaufen oder selbst zu Hause machen können.

Sie werden die nationalen Rezepte von Hemmstoffen, Methoden ihrer Verwendung, Empfehlungen von Spezialisten lernen, die innovative Technologien in kosmetischen Büros oder Kliniken verwenden.

Unerwünschtes Haarproblem


Die Vegetation auf Gesicht und Körper von Männern oder Frauen ist keine Krankheit, sondern ein völlig natürliches Phänomen. Der Wunsch, das Wachstum zu verlangsamen oder überschüssiges Haar loszuwerden, kann durch modische, ästhetische oder hygienische Überlegungen bedingt sein.

Es gibt jedoch eine Reihe von Merkmalen, die Experten als Abweichung von der Norm definieren:

  • Hirsutismus - tritt bei Frauen auf, ausgedrückt in übermäßigem Wachstum von endständigen (harten, dunklen, langen) Haaren im Androgen-Typ;
  • Die Hypertrichose ist eine angeborene oder erworbene Krankheit, die sich in einem Überwachstum von dichter Vegetation der allgemeinen oder lokalen Arten an irgendeinem Teil des Körpers manifestiert.

Die Art, Struktur, Farbe und übermäßiger Haarwuchs bei beiden Geschlechtern sind Zeichen, die genetisch eingearbeitet sind. Das Auftreten unerwünschter Vegetation im Gesicht und am Körper wird jedoch durch verschiedene Gründe verursacht. Dies gilt insbesondere für Frauen.

Die Hauptfaktoren einer großen Anzahl von Haaren:

  • ein Überschuss an Androgenen (z. B. Testosteron) bei beiden Geschlechtern;
  • Veränderungen auf dem hormonellen Hintergrund - bei Jugendlichen während der Pubertät, in der Schwangerschaft oder Stillzeit, mit dem Beginn der Menopause;
  • Kosmetika oder Medikamente - die Verwendung von Salben oder Cremes, die Einnahme von oralen Kontrazeptiva oder anderen Arzneimitteln, die Hormonpräparate enthalten.

Indirekte Faktoren, die das Haarwachstum beeinflussen:

  • die Wahl der Methode - Aufrechterhaltung der Wirkung von "glatte Haut" hängt von der Methode der Entfernung ab;
  • Gebrauchsanweisung - ordnungsgemäße Einhaltung der Empfehlungen wird das Wachstum von dicken, harten, dunklen Haaren in die Haut und das schnelle Wachstum verhindern;
  • Mittel nach der Entfernung - spezielle Formulierungen erhöhen das Intervall zwischen den Verfahren und der Prozess wird weniger schmerzhaft.
  • Experten bemerken, dass es schwieriger ist, das Wachstum zu verlangsamen oder die Vegetation auf dem Körper zu reduzieren, als das Wachstum von Locken auf dem Kopf zu beschleunigen.

    Möglichkeiten, Körperbehaarung bei Männern und Frauen zu stoppen

    1. Depilation - Haarentfernung mit einer Wurzel (shugaring, Wachs, elektrische Ausrüstung).
    2. Epilation - mechanische Entsorgung mit Hilfe einer Maschine, Creme oder Gel mit einer speziellen Zusammensetzung.
    3. Hardware-Verfahren werden in Salons oder Kliniken verwendet.
    4. Volksrezepte. Kann das Haarwachstum verlangsamen.
    5. Inhibitoren - bedeutet nach dem Entfernen. Formulierungen können das Wachstum der Haare auf Kopf, Körper oder Gesicht reduzieren, verlangsamen oder stoppen.

    Es gibt sogar eine Abstufung von Technologien, die hilft, ihre Anwendbarkeit zu verstehen und eine Wahl zu treffen:

    • am effektivsten, aber schwierig oder weniger zugänglich;
    • effektiv und allgemein, aber den vorherigen verlieren;
    • verfügbar, aber nicht schädlich.

    Werfen wir einen genaueren Blick auf jede Methode, die das Haarwachstum am Kopf, Körper oder Gesicht verlangsamen oder stoppen kann.

    Kosmetische Produkte


    Qualitative Inhibitoren nach der Enthaarung enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe mit anästhetischer Wirkung. Die Alkoholkomponente ist jedoch ein Plus, da eine antibakterielle Behandlung offene Poren nicht verhindert.

    Sie können das Wachstum der Haare an Ihren Beinen, Armen, in der Bikinizone oder auf Ihrem Gesicht mit Hilfe von Inhibitoren stoppen oder verlangsamen. Mittel zum Hemmen des Wachstums haben eine unterschiedliche Basis, Zusammensetzung und Menge von Komponenten.

    Wirkstoffe in Hemmstoffen, die die Haarfollikel verlangsamen und verheerend wirken können:

    • organische Säuren - phenolisch (oder salicylisch), Ameisensäure;
    • pflanzliche natürliche Pflanzenextrakte (Kamille, Hyazinthe, Ringelblume, grüne Walnuss);
    • Extrakt aus Zitrusfrüchten und tropischen Früchten (Papaya, Zitrone);
    • ätherische Öle;
    • Glycerin;
    • Allantoin;
    • Arnika.

    Es gibt folgende Formen der Freisetzung von Inhibitoren.

    Die Wirkstoffe in der Zusammensetzung sind natürliche Extrakte und Extrakte, Hilfsbestandteile mit einer feuchtigkeitsspendenden und heilenden Wirkung.

    Wirkung von Cremes-Inhibitoren auf Problembereiche:

    • hilfe langsames haarwachstum;
    • zerstört Follikel mit einer Intensität von bis zu 15%;
    • mittlere Dichte, gut absorbiert und einfach anzuwenden;
    • verhindert oder lindert Reizungen.

    Kosmetologen empfehlen die weiche Konsistenz dieser Produktkategorie, um das Haarwachstum für empfindliche Haut zu stoppen.

    • verhindert sanft die Auswirkungen von Epilation oder Haarentfernung - Mikrotrauma, Reizung, trockene Haut;
    • in der Lage, Haarwachstum effektiv zu verlangsamen;
    • die Dichte der Zusammensetzung ist höher als die der Creme, kann Flecken hinterlassen.

    Kosmetik, die das Wachstum unerwünschter Vegetation dringend verlangsamen und stoppen kann.

    • einfach anzuwenden und sofort absorbiert;
    • Fettig, färbt keine Kleidung;
    • dringt in die tiefen Schichten der Epidermis ein und sorgt so für eine doppelte Wirkung - das Werkzeug kann die Haarmenge reduzieren + verlangsamen oder das Wachstum stoppen;
    • Ausgezeichnete nährende und feuchtigkeitsspendende Funktionen.

    Kosmetische Inhibitoren der gerichteten wachstumsverzögernden Wirkung haben keine sofortige Wirkung. Sie sollten täglich für eine lange Zeit angewendet werden. Nur in wenigen Monaten wird es zu einem spürbaren Rückgang und manchmal zu einer vollständigen Einstellung des Wachstums kommen. Männerhaare haben eine andere Dichte und wachsen schneller. Daher gibt es separate Serien von Inhibitoren mit einer unterschiedlichen Zusammensetzung, um den Prozess zu verlangsamen, den Hersteller für das stärkere Geschlecht produzieren.

    Männliche Kosmetika, um das Wachstum zu stoppen, haben ihre eigenen Bezeichnungen. Der Hauptunterschied ist die hohe Konzentration von Wirkstoffen in der Zusammensetzung des Inhibitors.

    Die Verwendung von beliebten Rezepten zu Hause

    Betrachten Sie einfache, aber effektive Wege.

    Tinktur mit Jod, um das Wachstum zu stoppen.

    • Rizinusöl - 5 g;
    • Ammoniak - 2 g;
    • gewöhnlicher Alkohol - 50 ml;
    • Jod - 2 Jahre
    1. Mischen Sie alle Zutaten.
    2. Die Zusammensetzung sollte mehrere Stunden bis zur vollständigen Entfärbung infundiert werden.
    3. Täglich 2 mal am Tag für 3-4 Wochen in Problemzonen einmassieren.
    • Wasserstoffperoxid 6% - 25 ml;
    • Ammoniak - 2 Ampullen;
    • Backpulver - 1 TL;
    • etwas Wasser.

    Methode der Anwendung, um das Nachwachsen zu verlangsamen.

    1. Mischen Sie alle Zutaten.
    2. Weichen Sie einen Wattestäbchen ein.
    3. Behandeln Sie den Problembereich.
    4. Um 1 Stunde zu erhalten.
    5. Mit Seife abwaschen.
    6. Das Verfahren wird täglich für einen Monat durchgeführt.
    • gebrannter Kalk - 10 g;
    • Calciumsulfit (in Apotheken verkauft) - 10 g.

    Die Methode der Verwendung des Inhibitors, um das Wachstum zu verlangsamen.

    1. Die Komponenten werden zu einem Aufschlämmungszustand gemischt.
    2. Schmieren Sie den Bereich des Gesichts oder Körpers, wo Haare sind, mit einer dicken Schicht.
    3. Um 30 Minuten zu erhalten.

    Volksheilmittel, die das Wachstum der Haare für Gesicht und Körper verlangsamen.

    Ein einfaches Rezept, für das Sie eine Zitrone benötigen.

    Was tun, um das Nachwachsen zu verlangsamen:

    1. Drücken Sie die Frucht zusammen.
    2. Behandeln Sie den Saft des Ortes nach der Haarentfernung.
    3. Mittel zur täglichen Anwendung, bis zur nächsten Haarentfernung oder Enthaarung.

    Rezept für das Entfernen von Haaren an den Beinen zu Hause. Fähig zu verlangsamen und ihr Wachstum zu stoppen.

    • Heißes Wasser;
    • Indisches Gewürztrockenpulver - 60 - 70 g.
    1. Kurkuma in Flüssigkeit zu einem Brei auflösen.
    2. Lassen Sie es für 15-20 Minuten sitzen.
    3. Während dieser Zeit, Haarentfernung.
    4. Nach der Haarentfernung sollten Sie die abgesetzte Mischung sofort einmassieren.
    5. Füße wickeln mit Essen oder Plastikfolie ein.
    6. Haltezeit 10 Minuten.
    7. Die Zusammensetzung abwaschen, ein Schutzmittel auftragen.
    • Teer - 1 EL. l.;
    • Saft von grünem gemahlenen Walnußkernen - 200 ml.

    Was zu tun ist, um Haarwachstum zu verlangsamen und zu stoppen.

    1. Komponenten mischen sich.
    2. Die Masse in eine dunkle Ecke geben und 3 Wochen ziehen lassen.
    3. Jeden Tag die epilierten Stellen für die Nacht zu reiben.
    4. Natürlich - um das Haarwachstum zu stoppen.
    • Kosmetiköl (Jojoba, Aprikose, Traubenkerne) - 15 ml;
    • Äther Minze und Teebaum - 2-3 Tropfen.
    1. Mischen Sie die Zutaten.
    2. Reiben Sie sofort nach der Epilation, dann täglich, bis zum nächsten Eingriff und stoppen Sie das Haarwachstum.

    Vor und nach der Haarentfernung den Kaffeesatz einmassieren (mittleres Mahlen). Führen Sie den Eingriff täglich oder jeden zweiten Tag für zwei Monate durch.

    Wenn Sie oder Freunde einen jungen Hund im Haus haben, können Sie die unerwünschte Vegetation ein für alle Mal verlangsamen und stoppen. Milchkrankenhunde wischen die gewünschte Zone ab. Haare an diesen Orten werden aufhören zu wachsen.

    Verfahren in der Kabine

    Keine Methode bietet eine 100% ige Garantie, das Wachstum unerwünschter Haare dauerhaft zu stoppen. Sie können es jedoch verlangsamen und erreichen mit Hilfe von Hardware-Technologie ein maximales Intervall von mehreren Jahren.

    Das Prinzip der Aktion - bei der vollständigen Zerstörung der Haarfollikel, aber schlafende Zellen bleiben intakt. Nach einer Weile können sie aufwachen und weiter wachsen, aber nicht in solcher Quantität und Qualität.

    Effektive Verfahren, um Haare zu verlangsamen und zu entfernen:

    Die Wirksamkeit der Methoden hängt von folgenden Faktoren ab.

    1. Individuelle Eigenschaften einer Person.
    2. Professionalismus dermoskosmetologa.

    Wie man Gesichtshaarwachstum stoppt

    Das Wachstum und die Korrektur eines Schnurrbartes oder Bartes ist eine natürliche Erscheinung für Männer. Aber mit einem Überschuss an Testosteron wird auch ein starker Sex ein Werkzeug mit einer Zusammensetzung benötigen, die das Haarwachstum verlangsamen kann.

    Für den Fall, dass das Gesicht bei einer Frau unerwartet von einer gewöhnlichen oder lokalen Vegetation bedeckt ist, ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen.

    Wenn das Haar nicht mit einer schlechten Vererbung verbunden ist, kann dies ein Zeichen der Krankheit sein, bis hin zum Neoplasma. Erst nach der Untersuchung können Sie eine Aktion starten.

    Die einfachste Methode, Gesichtsbehaarung zu entfernen und das Wachstum in der Zukunft zu stoppen, ist die Enthaarung, die auf verschiedene Arten durchgeführt werden kann.

    • Pinzette - jedes einzelne Haar wird herausgezogen;
    • der Federstock fällt zwischen die Spirale, wird komprimiert und abrupt entfernt;
    • Seidenfaden - die Mitte wird von der "Acht" verdreht, die das Haar einfängt und zerbricht.

    Jede Methode erfordert bestimmte Fähigkeiten. Ab dem ersten Mal kann es nicht funktionieren, oder die Prozedur wird lang sein. Es ist leicht sich daran zu gewöhnen, zum Beispiel haben erfahrene Handwerkerinnen ein paar Sekunden Zeit, das Gesicht zu bearbeiten. Betrachten Sie, Methoden sind tatsächlich, wenn die Länge der Haare nicht weniger als 5 mm.

    Für eine starre Struktur oder dunkle Farbtöne ist es notwendig, Zusammensetzungen zu wählen, die die aggressivsten Komponenten enthalten.

    • Test auf eine Reaktion, starke Reizung ist möglich;
    • Vordampffläche, verwilderte Stellen werden mit einem Peeling behandelt;
    • Die Zusammensetzung wird sauber auf Bereiche des Gesichts oder des Körpers aufgetragen, wo sich Haare befinden;
    • warte 5 bis 10 Minuten;
    • Gemäß den Anweisungen entfernen, waschen oder mit einem speziellen Schaber oder Spachtel entfernen.

    Cremes, Lotionen oder Gele entfernen das Haar, ohne die Wurzeln und die Zwiebel zu berühren. Die erste Vegetation nach dem Eingriff erscheint in etwa 2 bis 4 Tagen, maximal in einer Woche. Es hängt von der individuellen Wachstumsrate ab.

    Wie man Haare nicht so lange wie möglich wachsen lässt

    Viele Menschen bevorzugen Epilation, um das Haarwachstum zu verlangsamen. Es ist einfach, alleine oder in einem Schönheitssalon zu Hause zu spielen. Im Gegensatz zur Epilation hat die Methode ein längeres Intervall zwischen den Behandlungen. Betrachten Sie die beliebte Technologie.

    Das Rezept kam von den Leuten, aber wegen seiner Wirksamkeit wird es weit von professionellen Kosmetikern verwendet. Zutaten:

    • Zucker - 100 g;
    • Wasser - 1 EL. l.;
    • Zitronensaft - ein paar Tropfen.
    1. Alle Komponenten verbinden sich.
    2. Lege das Feuer an. Kochen Sie unter ständigem Rühren bis zum Kochen.
    3. Sobald die Mischung goldbraun geworden ist, vom Herd nehmen, auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
    4. Verwenden Sie einen Spatel, um eine dünne Schicht der Masse für das Haarwachstum auf den Problembereich aufzutragen.
    5. Legen Sie einen Streifen Baumwollstoff im Voraus vorbereitet.
    6. Warten Sie einige Minuten, bis die Mischung aushärtet.
    7. Materialstreifen von der Haut scharf gegen das Wachstum abreißen.
    8. Haare, die von der Wurzel gezogen werden, können Sie in der Zuckermasse die ganze Vegetation vom Ort der Verarbeitung beobachten.
    9. Tragen Sie ein neutralisierendes beruhigendes Mittel auf.

    Das Verfahren ist schmerzhaft, aber es wird schnell durchgeführt. Die Wirkung von "glatter Haut" hält bis zu 3-4 Wochen, manchmal bis zu einem Monat. Sie können fertige Zusammensetzung in Gläsern für shugaring kaufen, die nur leicht aufgewärmt werden.

    Es ist ratsam, sich in eine Kosmetikerin einzuschreiben, da der Spezialist professionelle Werkzeuge und Zubehör für Vasking verwendet.

    Hersteller produzieren verschiedene Arten von Wachs - kalt, warm oder heiß.

    • Hautbereich zu Dampf, Proskrabirovat;
    • Formulierungen, die erhitzt werden müssen, schmelzen in der Vorrichtung bei einer bestimmten Temperatur;
    • Wachs in einem warmen Zustand, aufgebracht auf Problembereiche;
    • etwas abkühlen lassen;
    • dann wird das Produkt mit speziellen Streifen bedeckt, die abrupt von der Haut abgezogen werden;
    • Eine beruhigende Kosmetik wird auf die behandelten Bereiche aufgetragen.

    Das Verfahren ist schmerzhaft, hat aber eine tiefgreifende Wirkung und entfernt die Vegetation zusammen mit der Wurzel. Wachsen für eine kurze Zeit wird Haarwachstum in der Körpergegend bei Männern und Frauen stoppen. Im Durchschnitt beträgt der Abstand zwischen den Behandlungen 2-4 Wochen.

    Die durch Epilation verletzten Zonen erfordern mehrere Restaurationsstufen.

    1. Unmittelbar nach dem Eingriff - Anwendung eines Schutzmittels gegen Reizung + Desinfektionsbereich.
    2. Nach 2 Stunden ist es notwendig, den Bereich gründlich zu befeuchten.
    3. Wenn sich die Haut beruhigt, können Inhibitoren angewendet werden.

    Mittel, um das Wachstum der Haare auf dem Kopf zu verlangsamen

    Es ist schwierig, eine Person zu finden, die träumt, um das Wachstum von Locken zu stoppen. Normalerweise interessiert sich jeder für welche Methoden das Wachstum beschleunigen kann.

    Auf dem Kopf ist eine riesige Anhäufung von Follikeln. Die Anzahl, Dichte, Dicke, Art, Farbe, Lebenszyklus, Haarwachstumsrate sind die Faktoren, die vom genetischen Code betroffen sind. Und es ist unmöglich, es zu ändern.

    Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten.

    1. Haare rasieren oder rasieren Sie täglich mit qualitativ hochwertigen Inhibitoren.
    2. Haarschnitt zu einem abnehmenden Mond, besonders auf einem Viertel eines Kalenders. Dies wird das Wachstum verlangsamen.
    3. Versuchen Sie selbstgemachtes Shampoo (Beschreibung unten).
    • Wodka - 2 EL. l.;
    • Backpulver - 1 EL. l.;
    • ein Ei;
    • Kurkuma - 1 EL. l.;
    • Wasser - 150 ml.
    1. Alle Komponenten in einem Mixer peitschen.
    2. Legen Sie bei 8 - 12 Stunden für die vollständige Abkühlung (kann im Kühlschrank sein).
    3. Tragen Sie die Zusammensetzung auf den Kopf auf und weichen Sie sie 3-5 Minuten lang ein.
    4. Spülen Sie die Haare mit der Mischung, spülen Sie mit Wasser.
    5. Verwenden Sie so oft wie möglich während des Monats.

    Am Ende der Amtszeit werden Sie feststellen, dass die Locken praktisch nicht die Branche sind.

    Gutachten von Experten zum Einsatz von Hemmstoffen gegen das Haarwachstum

    Aus der Sicht von Trichologen, Dermatologen und Kosmetologen wirken Präparate zur Wachstumsminimierung schädlich auf das Pigment, die Struktur des Wurzelsystems und die Eigenschaften von Keratin.

    Enzym-Inhibitoren beeinflussen gesunde Zellen, verändern die Prozesse der Teilung und des Stoffwechsels, schwächen den Follikel. Das Ergebnis ist, dass der Wurzel- und Keimteil des Stabes zerstört wird. Am effektivsten ist die kombinierte Methode, dh die Verwendung von Haarentfernung in Kombination mit Inhibitoren.

    Der Vorteil der Mittel - ohne Schaden, abhängig von der Wahl der natürlichsten Produkte und der Einhaltung der Gebrauchsanweisung.

    Wenn Sie es mögen - mit Freunden teilen:

    10 Möglichkeiten, das Wachstum der Haare an den Beinen zu verlangsamen

    Jedes Mädchen versucht, sich die Haare auf dem Kopf zu pflegen, um sie schöner, stärker und dicker zu machen. Aber die Vegetation an anderen Teilen des Körpers ist ein völlig unerwünschtes Phänomen, mit dem ständig gekämpft werden muss. Sie möchten, dass die Haut am Körper so lange wie möglich glatt bleibt.

    Dazu ist es wichtig, die richtige Methode der Haarentfernung zu verwenden und das Wachstum der Haare nach der Epilation zu hemmen.

    Kosmetische Hemmstoffe

    Mittel, die den Haarwuchs verzögern, Hemmstoffe, die nach jeder Art von Haarentfernung auf die Haut aufgetragen werden: Wachs, Rasierer, Enthaarungscreme, elektrischer Epilierer.

    Zusätzlich werden sie alle 2-3 Tage auf die Haut aufgetragen, die einer Haarentfernung unterzogen wurde. Inhibitoren können Cremes, Gele, Mousses, Lotionen, Seren, Deodorants für den Achselbereich sein. Mittel dünn und hellen Haare, schwächen den Follikel, verhindern das Einwachsen.

    Nach ein paar Wochen regelmäßiger Anwendung von Inhibitoren wird der gewünschte Effekt erzielt: Die Haare werden dünner, schwächer und leichter. Substanzen, die Teil der Mittel sind, erweichen, beruhigen und desinfizieren die Hautoberfläche.

    Es gibt keine Kontraindikationen für die Verwendung von Cremes, da ihre Grundlage ein natürlicher Extrakt ist. Es besteht jedoch die Möglichkeit einer allergischen Reaktion auf einige Komponenten. Bevor Sie also das Paket mit dem Tool öffnen, lesen Sie immer seine Zusammensetzung.

    Volksmethoden

    Indem Sie das richtige Rezept mit Ihren eigenen Händen vorbereiten, können Sie Geld sparen und sich der Natürlichkeit des Inhibitors sicher sein. Zwar ist die Wirkung von Haushaltsformulierungen aufgrund der zu geringen Konzentration von Substanzen etwas geringer als die der Fabrik.

    Ein paar bewährte Rezepte:

    1. Lotion nach der Epilation: 1 EL mischen. ein Löffel Jojobaöl, 5 Tropfen ätherisches Teebaumöl und 2 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl;
    2. Zitrone Den Bereich des Körpers, wo die Haare entfernt wurden, sofort mit einer Zitronenscheibe behandeln. Säure nicht in die Schleimhäute gelangen lassen. Die Methode ist für alle Zonen außer dem tiefen Bikini geeignet;
    3. Für diejenigen, die daran interessiert sind, das Wachstum der Haare auf dem Kopf oder besser auf dem Gesicht zu verlangsamen, gibt es eine Maske - sie wird nur auf Problembereiche aufgetragen: über der Oberlippe, auf dem Kinn oder den Wangen. Nehmen Sie eine gleiche Menge Erbsenmehl und Kurkuma, verdünnen Sie mit einfachem Wasser zu einem flüssigen Teig. Auf den Problembereich auftragen, warten, bis die Mischung getrocknet ist, und dann entfernen. Mit dem systematischen Gebrauch einer solchen Maske ist es möglich, das vollständige Verschwinden von Haaren in einem bestimmten Bereich zu erreichen;
    4. Brennnessel. In ein Glas geben Sie 3 EL. Löffel Brennnesselsamen, gießen Sie 100 ml Sonnenblumenöl. Bestehen Sie 14 Tage an einem dunklen Ort. Schmieren Sie infusionsbedingte Hautstellen an jedem beliebigen Tag;
    5. Weißer Traubensaft - um denjenigen zu helfen, die nicht wissen, wie man Haarwachstum in der Achsel- und Bikinizone verlangsamt. Obwohl es am ganzen Körper angewendet werden kann. Schmieren Sie die Haut unmittelbar nach der Epilation und jeden zweiten Tag mit frischem weißen Traubensaft. Sie können den Saft nicht auspressen und die Haut mit dem Fruchtfleisch der geschnittenen Trauben abwischen;
    6. Abkochung Dope. Füllen Sie mit einem Liter kochendem Wasser 7 EL gehackte Datura Kraut, kochen für eine Viertelstunde, kühl. Wischen Sie die Problemzonen alle 2-3 Tage ab. Besonders das Rezept eignet sich für Mädchen, die nicht wissen, wie sie das Haarwachstum an ihren Beinen verlangsamen können.
    7. grüne Walnüsse. Früchte werden entlang geschnitten, ihre Teile werden mit Hälften der Haut gerieben, wo geplant wird, das Aussehen der Vegetation zu reduzieren;
    8. Maske der Hyazinthe. Reiben Sie die Wurzel der Blume auf einer feinen Reibe, verteilen Sie die Mischung in den gewünschten Bereich der Haut, lassen Sie auf dem Körper für 10 Minuten, dann entfernen.

    Salon-Behandlungen

    Wenn Sie wissen möchten, wie Sie das Wachstum von Körperhaaren mit der größten Wirkung verlangsamen können, wenden Sie sich an einen Schönheitssalon. Das Verfahren wird von einem Fachmann mit Gel, Kapsel oder Serum durchgeführt. Diese Werkzeuge sollen das Haarwachstum verlangsamen. Sie enthalten Extrakte von Pflanzen - Lavendel, Trauben, Kiefer, Hyazinthenwurzel, Kamille, Sojamilch, Antiseptika und Öle, um die Haut zu erweichen.

    Indem Sie auf die Mittel in der Kabine zurückgreifen, erhalten Sie gleichzeitig drei Effekte:

    • langsameres Haarwachstum;
    • Verhinderung des Einwachsens;
    • professionelle Pflege der Epidermis (feuchtigkeitsspendend, ernährend, weich machend).

    Die Zusammensetzung von professionellen Drogen ähnelt den im Laden erhältlichen Hemmstoffen, aber die ersteren sind konzentrierter und haben daher eine bessere Wirkung. Normalerweise wird die Haarentfernung im Salon durchgeführt, dann werden sofort Mittel auf die Haut aufgetragen, um das Haarwachstum zu minimieren. Einige Medikamente werden vor der Haarentfernung verwendet.

    Welche Methode der Haarentfernung zu wählen

    Rasieren gilt als die gebräuchlichste und erschwinglichste Methode der Haarentfernung, aber die Wirkung hält für 1-2 Tage an. Das Problem ist, dass der Rasierer nur die Oberfläche der Haare abschneidet und die Wurzel im Follikel verbleibt. Eine zu häufige Benutzung der Maschine ist aufgrund von eingewachsenen Haaren, Hautirritationen und Schnitten gefährlich.

    Enthaarungscreme fängt die Oberfläche und einen Teil des Haarschaftes ein, aber die in der Zubereitung enthaltenen Substanzen verursachen oft Allergien und Reizungen auf der Haut. Und das Ergebnis Creme hinterlässt für eine Weile. Die Verwendung eines elektrischen Epiliergeräts und das Zupfen von Haaren mit einer Pinzette sind effektivere Methoden. Die Haare werden zusammen mit der Wurzel entfernt, im Laufe der Zeit dünner und wachsen langsamer.

    Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Wachsen gewidmet werden - die Wirkung hält 1-2 Wochen an, nach regelmäßiger Anwendung werden die Haare dünner, seltener und leichter. Wenn zusätzlich nach dem Eingriff die Haut mit einer Creme geschmiert wird, um das Wachstum der Haare zu verlangsamen, wird das Ergebnis überwältigend sein.

    Das Wachsen erfolgt heiß, warm oder kalt, im Salon oder zu Hause. Das Wachs ist auf der Basis von Harz hergestellt. Die Substanz wird auf die Haut aufgetragen und dann, wenn sie die Haare zusammen mit der Wurzel fängt, wird sie abgerissen. Die Epilation des Gesichts und der Bikinizone mit Hilfe von Wachs wird empfohlen, um in der Kabine durchgeführt zu werden, um Komplikationen zu vermeiden.

    Ein dauerhaftes Abschiednehmen von unerwünschten Haaren hilft der Elektrolyse - die Wirkung von elektrischem Strom auf den Haarfollikel durch eine spezielle feine Nadel.

    Der Prozess erzeugt eine chemische Reaktion, die im Follikel zum Zelltod führt. Spezialisten haben eine Art von Elektrolyse - Thermolyse, in der ein Hochfrequenzstrom erzeugt Wärme durch eine Nadel erzeugt. Für einhundert Prozent Ergebnis, mehrere Sitzungen der Haarentfernung. Nach dem Eingriff sind Komplikationen möglich: Hyperpigmentierung, Keloidnarben, Infektion mit einer Infektion.

    Für Frauen, die für immer Körperbehaarung loswerden wollen, ist es besser, Laser-Haarentfernung zu verwenden. Das Geheimnis dieser Methode liegt in den schädlichen Auswirkungen der Wärmestrahlung auf die Follikel. Eine vollständige Haarentfernung kann erst nach mehreren Sitzungen erreicht werden. Keine Spuren auf der Haut bleiben, das Verfahren ist schmerzlos. Der Laser ist besonders beliebt bei der Entfernung unerwünschter Haare im Bikini und unter den Achselhöhlen, da diese Stellen am verwundbarsten und schwierig zu Hause zu pflegen sind. Der einzige Nachteil sind die erheblichen Kosten der Sitzungen.

    Denken Sie daran, dass jede Creme, die das Haarwachstum verlangsamt, nach der Epilation und dann nach 1-2-3 Tagen wieder angewendet wird, unabhängig vom Tag der Epilation. Um unangenehme Folgen zu vermeiden, sollten Sie vor der ersten Anwendung des Inhibitors auf eine allergische Reaktion testen.

    Haarwachstumsverzögerer sind eine gute Ergänzung für die Enthaarung.

    Das Problem der unerwünschten Vegetation am Körper nimmt ständig unsere Stärke an. Und es scheint, dass Hersteller und Chirurgie wirksame Wege zum Kampf finden. Es ist jedoch notwendig zu erkennen, dass die Natur fast immer die Oberhand gewinnt: Haar wächst weiter, es muss sich immer noch zur Enthaarung entwickeln. Können Sie das Haarwachstum zumindest verlangsamen, indem Sie die Häufigkeit der Haarentfernung verringern? Die Antwort auf diese Frage ist zum Glück positiv. Speziell entwickelte Cremes und Lotionen, kombiniert mit dem gebräuchlichen Begriff "Haarwuchs-Hemmer", kommen zur Rettung.

    Was sind Inhibitor Cremes

    Wie der Name schon sagt, sind Produkte mit der Bezeichnung "Haarwachstumsinhibitoren Cremes" entworfen, um den Prozess des Auftretens und der Entwicklung der Vegetation auf der Haut zu verlangsamen.

    Inhibitor (lat. Inhibere - to delay) ist die gebräuchliche Bezeichnung für Substanzen, die den Ablauf physiologischer und physikochemischer (hauptsächlich enzymatischer) Prozesse unterdrücken oder verzögern.

    https://ru.wikipedia.org/wiki/Inhibitor

    Aber Sie sollten wissen: Cremes, Inhibitoren des Haarwachstums ist nur eine Ergänzung zu beliebten Enthaarungsmethoden. Diese Mittel hemmen nur die Entstehung neuer Vegetation, eliminieren sie aber nicht!

    Wie Inhibitoren das Haarwachstum verlangsamen

    Mittel, die das Haarwachstum verlangsamen, verändern die Struktur des Haarfollikels, wodurch das Haar schwächer wird, sein Wachstum tritt bei einem weniger aktiven Tempo auf. Haare, die aus einer beschädigten Birne wachsen, werden dünner, leichter und weicher. Und dadurch weniger auffällig. Und die weitere Haarentfernung wird stark vereinfacht.

    Um wirksame Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, regelmäßig Cremes und Sprays anzuwenden, die das Haarwachstum verlangsamen. Single-Use macht nichts.

    Wie man Cremes aufträgt, die das Haarwachstum verlangsamen

    Anweisungen für verschiedene Mittel zur Hemmung des Haarwuchses, die meisten von ihnen sind auf die allgemeinen Regeln der Anwendung reduziert.

    Schritt-für-Schritt-Anleitung: Verwendung von Inhibitor-Creme

    1. Die mit Inhibitor-Creme zu behandelnde Haut muss sauber und trocken sein. Waschen Sie es mit warmem Wasser und Seife. Verwenden Sie keine Peelings oder Peelings mit Peeling-Effekt! Waschen Sie die Haut und reinigen Sie sie von Verunreinigungen und Rückständen von Pflegeprodukten.
    2. Trocknen Sie Ihre Haut mit einem sauberen Handtuch. Tragen Sie keine Feuchtigkeitscreme oder Sonnencreme auf. Inhibitor wirkt besser auf trockener Haut.
    3. Wenn Sie unmittelbar nach der Epilation einen Haarwachstumshemmer verwenden, warten Sie mindestens 5 Minuten, bevor Sie die Creme auftragen.
    4. Bedecken Sie den Bereich der Haut mit einer dünnen Schicht des Produkts, und reiben Sie es dann gründlich in die Haut ein und massieren Sie es in einer kreisförmigen Bewegung. Vermeiden Sie die Einnahme von Inhibitor-Creme in Ihren Augen oder Mund! Das Werkzeug sollte in einer gleichmäßigen und dünnen Schicht aufgetragen werden.
    5. Warten Sie, bis die Creme vollständig absorbiert ist. Und erst danach können Sie andere Pflegeformen (zum Befeuchten oder Makeup) verwenden. Warten Sie, bis das Produkt vollständig absorbiert ist.
    6. Waschen Sie Ihre Haut nach dem Auftragen des Inhibitors mindestens 4 Stunden lang nicht.
    7. Die meisten Inhibitor Cremes werden 2 mal täglich empfohlen. Am bequemsten ist das morgens und abends. Zwischen den Anwendungen müssen mindestens 8 Stunden liegen!

    Cremehemmer wird angewendet, bis neues Haar aufgetaucht ist. Bei ausgewachsenen und langen Haaren funktionieren diese Produkte nicht!

    Der größte Effekt wird erzielt, wenn Sie die Methode verwenden, bei der das Haar als Enthaarungsmethode aus der Wurzel extrahiert wird. Dieses Shugaring, Wachsen, Zupfen. Wenn das Werkzeug die epilierte Haut massiert, dringt es in die offenen Follikel ein und verhindert das Wachstum neuer Haare. Wenn Sie während der Rasur einen Cremehemmer verwenden, dann wird der Effekt auch, aber nicht so spürbar sein.

    Sicherheitsregeln für den Umgang mit Haarwachstumsinhibitoren

    Um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden, beachten Sie die Sicherheitsregeln beim Umgang mit Haarwachstumshemmern.

    1. Testen Sie die Creme vor dem Gebrauch auf einer kleinen Hautfläche, um sicherzustellen, dass Sie nicht gegen die aktiven Inhaltsstoffe des Produkts allergisch sind. Wenn es eine Reaktion auf der Haut gibt, waschen Sie die Haut mit Seife und Wasser und entsorgen Sie die Creme.
    2. Ergänzen Sie Ihre Pflege nicht mit Inhibitor Cremes, wenn Sie Enthaarungscremes als Hauptmittel zur Haarentfernung verwenden. In diesem Fall sind Verbrennungen möglich, da die Haut zu stark mit Substanzen mit hohem Säuregehalt in Berührung kommt.
    3. Haarwachstumshemmer sollten nicht für Mädchen unter 12 Jahren angewendet werden.
    4. Die meisten industriellen Haarwachstumsinhibitoren werden während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.
    5. Wenn Sie eine Schwangerschaft planen, fragen Sie Ihren Gynäkologen, ob Sie weiterhin Inhibitoren anwenden können.

    Ergebnisse, die nach dem Einsatz von Inhibitoren zu erwarten sind

    Erwarten Sie nicht die gleichen Ergebnisse wie bei einem Laser oder Wachs: die Haare werden nicht vollständig verschwinden. Produkte, die das Haarwachstum verlangsamen, arbeiten anders, sie schwächen die Haarfollikel bei jedem Gebrauch, bis das Haar aufhört zu wachsen.

    Individuelle Eigenschaften des Körpers und der Gesundheit beeinflussen das Endergebnis. Die Haarwachstumsrate hängt von einer großen Anzahl von Faktoren ab, von Hormonen bis zur Genetik. Die Ergebnisse variieren auch in Abhängigkeit davon, welches Haar vom Produkt betroffen ist. Wenn das Haar dünn und schwach ist, wie das Haar auf dem Gesicht von Frauen, ist die Creme am effektivsten. Wenn Ihr Haar dick und dick ist, brauchen Sie mehr Zeit, bis Sie die gewünschten Ergebnisse sehen.

    Im Durchschnitt werden nach jeder Anwendung etwa 10% der Haare verarbeitet. Diese Menge befindet sich im Stadium des Anagens (Wachstum) und die aktiven Inhaltsstoffe der Creme beeinflussen nur die Haarfollikel im Anagenstadium.

    Als Referenz: Jedes Haar in seinem Leben durchläuft mehrere Entwicklungsstadien. Vom Anagen (Wachstumsstadium) geht das Haar in das katagene Stadium, wenn es sich vom Follikel löst. Dann werden die Haare vollständig aus der Haut gedrückt (dieses Stadium wird Telogen genannt), und der Follikel "ruht" (exogen).

    Sie werden die ersten Ergebnisse in Form von schwächenden Haaren nach 2 oder 3 Anwendungen des Produkts sehen. Nach 1-2 Monaten kontinuierlicher Anwendung der Inhibitor-Creme können Sie die Verlangsamung des Haarwachstums beurteilen. Sie werden auch sehen, dass die Haare, die erscheinen werden, mehr wie Kinder werden, dünner und weniger werden. Und es wird viel einfacher sein, sie zu entfernen. Aber die echte und dauerhafte Wirkung kann nach 1 Jahr regelmäßigem Gebrauch gesehen werden, - das verspricht Hersteller von beliebten Inhibitorcremes.

    Die Ergebnisse der langfristigen Verwendung von Vaniqa-Creme (Eflornithin 11%)

    Haarwachstumshemmer, die aus Pflanzenextrakten hergestellt werden, schädigen die Haut nicht. Sie gelten grundsätzlich als sicher. Nur allergische Reaktionen sind möglich.

    Inhibitor Cremes können auf verschiedene Arten wirken. Drei Monate reichen aus, um die Ergebnisse zu sehen. Einige sehen möglicherweise auch nach sechs Monaten keine Ergebnisse.

    Die Wirkstoffe von Haarwachstumsverzögerern

    Das verlangsamte Haarwachstum mit speziellen Inhibitorcremes beruht auf der Anwesenheit von Wirkstoffen, die auf den Haarfollikel wirken. Unter diesen Zutaten befinden sich Substanzen organischen Ursprungs und chemische Verbindungen.

    Kräuterextrakte

    Es gibt einige Pflanzenextrakte, die den Effekt des verlangsamten Haarwachstums entdeckt haben. Unter diesen sind zum Beispiel Sanguisorba Officinalis Wurzelextrakt (Extrakt der Wurzelverbrennung der Droge) oder Larrea divaricata (Konzentrat von Chaparille).

    Larrea divaricata - Strauch, aus dem der Extrakt produziert wird, verlangsamt das Haarwachstum

    Larrea divaricata (Kreosotbusch) oder Chaparel ist ein immergrüner Strauch mit einem charakteristischen phenolischen Geruch, der in den Wüsten Süd- und Nordamerikas im Norden Mexikos verbreitet ist. Sein Extrakt wird aufgrund seiner starken antioxidativen Wirkung in der Kosmetologieproduktion, einschließlich Anti-Aging-Kosmetika, häufig verwendet. Extrakt von Larrea divaricata beeinflusst die Keimzone des Haarfollikels und hemmt die für das Haarwachstum verantwortliche Zellteilungsrate.

    Olga Denisova, Green Mama Spezialist

    Frucht-Enzyme (Papain)

    Papain ist ein Enzym, das Protein abbaut. Es ist in Papaya und einigen anderen tropischen Früchten gefunden. Protein ist ein wichtiges Element für das Haarwachstum und die Entwicklung. Wenn es möglich ist, seine Menge zu reduzieren, verlangsamt sich die Haarentwicklung und neue Haare werden dünn und nicht so auffällig.

    Wichtig: Papain gehört zu den allergieauslösenden Substanzen, Medikamente auf Basis dieses Enzyms erkennen häufig unerwünschte Nebenwirkungen. Zum Beispiel müssen in den USA alle papainhaltigen Produkte von der FDA (Behörde des US-Gesundheitsministeriums) zugelassen werden.

    Heute kann Papain in der Apotheke gekauft werden. Es wird als Pulver verkauft. Wenn Sie es in Wasser auflösen, können Sie eine ziemlich wirksame hemmende Zusammensetzung, Enzympaste, erhalten, die auf das Gesicht aufgetragen werden kann.

    Papain wird in Apotheken in Pulverform verkauft

    Die Zusammensetzung von Papain versuchte ich selbst. Nach der Rasur wuchs das Haar in dem mit Enzymen behandelten Bereich langsamer. So funktioniert eine Haarwuchs-Inhibitor-Zusammensetzung, aber nicht mehr. Die Enzyme hatten keinen Einfluss auf die Dicke und Dicke der Haare.

    Haarige Frage

    http://hairbug.ru/article/enzimnaya-epilyatsiya-v-domashnih-usloviyah.html

    Eflornithin

    Eflornithinhydrochlorid ist in dieser Liste wichtig, weil es eines der wenigen ist, die für die Anwendung im Gesicht zugelassen sind. Dieses Medikament beeinflusst das Enzym, das am Haarwachstum beteiligt ist. Fast die Hälfte der Freiwilligen, die Eflornithin auf sich selbst getestet haben, beobachteten eine Verbesserung des Aussehens der Epilierhaut, das neu wachsende Haar wurde fast transparent. Aber es gibt Nebenwirkungen von der Verwendung von Eflornithin: zum Beispiel, Akne, Hautausschlag. Und nach 8 Wochen, nachdem die Anwendung des Medikaments gestoppt wurde, kehrt der Zustand des Haares zu dem ursprünglichen zurück.

    Weniger häufige Wirkstoffe von Inhibitoren

    Zur Vervollständigung der Liste sollten noch einige Wirkstoffe genannt werden:

    • Dihydromyricetin. Dihydromyricetin ist eine Art von Flavonoidverbindung, die von bestimmten Pflanzenarten stammt, wie dem Katsura-Baum, der in China und Japan beheimatet ist. Es wird in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet und wurde kürzlich als mögliche Katerkur angepriesen. Dihydromyricetin hemmt die Rezeptoren der Haarfollikel, die das Haarwachstum beeinträchtigen können. Es gibt eine Studie, die bewiesen hat, dass Dihydromyrintin das Haarwachstum um 60% reduziert. Es wurde jedoch von nur 15 Personen besucht.
    • Laurylisochinoliniumbromid. Laurylisochinoliniumbromid (Laurylisochinoliniumbromid) ist eine chemische Verbindung, die die Haarwurzeln niederdrückt. Sie könnten diese Komponente mehr als einmal in der Liste der Inhaltsstoffe von herkömmlichen Cremes und Rasierschaum und Aftershave-Lotionen sehen. Die Studien mit diesem Inhaltsstoff sind ermutigend: 60 Tage lang zeigte das Haar eine Abnahme der Dichte um 15% und eine Abnahme der Länge um 30%. Zwar wurde diese Substanz nur von Männern getestet und nur 20 Personen nahmen an den Tests teil.
    • Häufig nannten Haarwachstumshemmer fälschlicherweise normale Enthaarungscremes. Sie verlangsamen nicht das Wachstum der Haare, sondern "verbrennen" einfach die Vegetation, die sich über der Hautoberfläche befindet. Identifizieren Sie diese Produkte wird Ihnen helfen, die Aufmerksamkeit auf die Zusammensetzung. Wenn die Liste der Inhaltsstoffe Calciumhydroxid und Calciumthioglykolat (Calciumhydroxid und Calciumthioglykolat) enthält, sind Sie kein Inhibitor, sondern eine Enthaarungscreme. Diese Cremes beeinflussen nicht die Haarwachstumsrate, und eine solche Substitution ist nicht so harmlos. Schließlich werden auf frisch epilierter Haut, die sehr empfindlich und verletzlich ist, Inhibitoren verwendet. Und wenn Sie mit stark konzentrierten Chemikalien darauf reagieren, können Sie die Abdeckung der Zerstörung aussetzen und sogar verbrennen.

    Nützliche Tipps, die Epilierergebnisse länger machen

    Zusätzlich zu den Inhibitorcremes können Sie die Ergebnisse der Epilation durch allgemeine Hinweise zur Haarentfernung erweitern.

    • Ignoriere das Peeling nicht. Weiche Peelings sollten vor dem Rasieren oder Wachsen durchgeführt werden. Im Falle der Wachsdepilation erfolgt das Peeling mindestens einen Tag vor dem Eingriff, während Rasur und Shugaring, Peeling und Haarentfernung am selben Tag durchgeführt werden können. Wenn Sie die Haut vor der Enthaarung nicht abblättern, fallen winzige Haare unter toter Haut in eine Falle. Dies bedeutet, dass Ihr Rasierer nicht in der Lage sein wird, so viel Haar wie möglich abzuschneiden, und Wachsstreifen werden nicht alle Haare erfassen. Peeling verlängert die Haare leicht, was die Entfernung unerwünschter Vegetation erleichtert.
    • Überspringen Sie nicht die geplanten Haarentfernungsverfahren. Ein Termin, um einen Laser oder Wachs zu besuchen, ist kein zufälliger Termin. Der Zeitplan für Enthaarungsprozeduren ist so ausgelegt, dass er die Haare in allen Wachstumsphasen beeinflusst. Wenn Sie sich nicht an den notwendigen Rhythmus halten, werden die Haare unvorhersehbar erscheinen, Sie müssen öfter die Haare entfernen, als es sein sollte.
    • Achten Sie auf Hormone. Das Wachstum des Haares hängt oft vom Hormonspiegel ab. Wenn unerwünschtes Haar sehr aktiv wächst, konsultieren Sie Ihren Arzt, es hilft Ihnen, den Hormonspiegel unter Kontrolle zu halten.

    Haarwachstumshemmer, die gekauft werden können

    Der Markt für Haarwachstumshemmer ist viel kleiner als andere Haarentfernungsprodukte. Der amerikanische Experte Perry Romanovski (Autor von The Beauty Brains, ein sehr populäres internationales Beauty-Forum) erklärt diese Tatsache: "Inhibitor-Cremes wurden in der klinischen Praxis noch nicht umfassend getestet, viele Ärzte und Kosmetiker bezweifeln ihre Wirksamkeit." Er betrachtet auch die Knappheit der Palette von Hemmstoffen auf dem Markt als einen Teil ihrer geringen Wirksamkeit. "Beachten Sie, dass berühmte Kosmetikmarken kein Sortiment an Inhibitorcremes haben. Auch bekannte Marken, die sich ausschließlich auf Haarentfernungsprodukte wie Veet oder Gilette spezialisieren, haben keine Hemmstoffe ", sagt der Experte.

    Die Verbraucher sind jedoch nicht so kategorisch. Sie finden viele gute Werkzeuge und sehen in ihnen den Effekt des verlangsamten Haarwachstums.

    Creme, Spray, Mousse: was zu wählen

    Eine der häufigen Fragen: Was ist besser zu kaufen - Creme oder Spray? Beide Produkte sind wirksam. Spray wird empfohlen, auf großen Bereichen der Haut zu verwenden: zum Beispiel auf dem Rücken, Beine. Lotion, Creme, Mousse, Emulsion, Balsam für Gesicht, Ohren, Bikinibereich. Creme Heilmittel sind viel einfacher zu bewerben. In ihrer Zusammensetzung gibt es immer beruhigende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe.

    Nicht alle Inhibitoren sind für die Gesichtshaut geeignet. Lesen Sie aufmerksam die beiliegende Gebrauchsanweisung für das Produkt, bevor Sie es auf Kinn, Wangen und Oberlippe auftragen.

    Einige Frauen glauben fälschlicherweise, dass Inhibitoren in erster Linie männliche Produkte sind. Meistens ist die Creme, die das Haarwachstum verlangsamt, ein universelles Mittel. Die meisten Inhibitoren wirken gleichermaßen auf die männliche und weibliche Haut.

    Kalo-Inhibitoren

    Odini aus den beliebten Haarwuchs-Cremes - Kalo®. Die Creme unter dieser Marke wurde erstmals im Jahr 1997 veröffentlicht, und heute vereint dieser Name die ganze Familie von verschiedenen Mitteln, die die Entwicklung der Vegetation verlangsamen. Sie werden in Online-Shops verkauft, die Produkte aus den Vereinigten Staaten verkaufen, sie können auch in großen Kosmetik-Netzwerken und Apotheken zum Verkauf angeboten werden. Die Wirkstoffe der Creme sind organischen Ursprungs, sie zerstören Schwefel, der eines der wichtigsten Baustoffe für gesundes Haarwachstum ist. Darüber hinaus enthalten Kalo-Produkte feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, beruhigen und hydratisieren die Haut.

    Pionier in der Produktion von Haarwuchs-Inhibitoren - die amerikanische Firma Kalo

    KELO-Inhibitoren sind ein sehr gutes Werkzeug, um das Haarwachstum zu verlangsamen, unerwünschtes Haarwachstum ist um 80% zurückgegangen, sie sind kaum sichtbar und dünn geworden.

    Gritsenko Galina Wassiljewna Rostow am Don

    http://www.divo-shop.info/kalo

    VOX-Inhibitoren

    Unter dem Namen VOX wird eine ganze Reihe von Haarentfernungsprodukten produziert, unter denen sich auch Wachstumsinhibitoren befinden. Interessanterweise werden Fruchtenzyme als aktiver Bestandteil in diesen Produkten verwendet. Vielleicht vertrauen deshalb Frauen Lotionen, Lotionen und Cremes von VOX. Ein weiterer Vorteil ist ein erschwinglicher Preis.

    Diese Milch befeuchtet und verlangsamt das Haarwachstum, enthält Papaya-Extrakt

    Normalerweise entferne ich die Haare an meinen Beinen mit einem Epilierer, ich benutze selten ein Rasiermesser, aber es scheint mir, dass die Verwendung eines Rasierers und einer solchen Creme zu keiner merklichen Wirkung führt. Aber mit dem Epilierer funktioniert diese Creme wirklich - Sie werden sich später als gewöhnlich an Ihr Gerät erinnern. Aber im Gegensatz zu Johnson und Johnson werden die Haare nicht dünner, obwohl sie langsamer wachsen.

    ZioN

    http://irecommend.ru/content/dostoinoe-sredstvo-zamedlyayushchee-rost-volos-posle-epilyatsui-na-urovne-professionalnykh-i

    Yves Rocher-Inhibitor

    Einer der wenigen Fälle, in denen eine große und populäre Kosmetikmarke mit einem guten Ruf auf der ganzen Welt an der Entwicklung eines Hemmstoffs beteiligt war. Erzeugt Aufmerksamkeit und die Tatsache, dass Yves Rocher den Hemmstoff in einem ungewöhnlichen Format präsentierte - in Form von Luftmousse. Dieses schwerelose Produkt möchte wirklich auf die Haut auftragen, die nach der Enthaarung unter Stress litt.

    Kunden bestätigen: Das Haarwachstum verlangsamt sich und die Haut wird effektiv beruhigt.

    Dieser Inhibitor kommt in Form einer Mousse, die die Haut des Körpers kühlt und beruhigt.

    Das Haarwachstum verlangsamt sich teilweise, so dass das Haar dünner, weicher, weniger auffällig wird, nicht sicher ist, dass es langsamer gewachsen ist, sondern nur weniger sichtbar geworden ist.

    Valentina1990

    http://irecommend.ru/content/otlichnoe-sredstvo-delaet-volosy-menee-zametnymi

    Medikamente, die das Haarwachstum verlangsamen

    Frauen, die mit Hirsutismus (übermäßiger Haarwuchs) zu kämpfen haben, verschreiben Ärzte oft bestimmte Medikamente. Diese Werkzeuge entfernen keine Vegetation, können aber das Haarwachstum beeinträchtigen. Unter diesen verschreibungspflichtigen Produkten können in zwei Gruppen unterteilt werden:

    1. Orale Kontrazeptiva. Die Pillen enthalten zwei Schlüsselkomponenten, die das Haarwachstum verhindern: Östrogen und Gestagen.
    2. Antiandrogene. Diese Medikamente verhindern das Haarwachstum, indem sie Androgene blockieren. Bei Einnahme von Antiandrogenen kann es einen Monat oder länger dauern, um günstige Ergebnisse zu erzielen.

    Ärzte verwenden Antiandrogene zur Behandlung von Frauen mit Androgen-abhängigen Erkrankungen, wie Hirsutismus, Alopezie, Akne, seborrhoische Dermatitis. Es ist notwendig zu verstehen, dass das Medikament nur die Behaarung reduziert und die weitere Umwandlung von Vellushaar in Terminal verlangsamt. Synthetische Antiandrogene haben unterschiedliche Wirkungsmechanismen und damit verbundene Nebenwirkungen. Erinnere dich gut: diese Medikamente sind KEINE BEHANDLUNG, sie stören die biochemischen Umwandlungen einer Substanz in eine andere, stören diese Prozesse, wodurch unter anderem die Produktion / Aktivität von Androgenen reduziert wird.

    http://hairbug.ru/article/synthetic-antiandrogens-hirsutism.html

    Nachteile von Inhibitor Cremes

    Trotz der positiven Bewertungen und der guten Qualität von Haarwachstumshemmern ist zu beachten, dass sie mehrere Nachteile haben.

    • Nach der ersten Anwendung kann sich die Haut ablösen, manchmal jucken. Machen Sie sich keine Sorgen, das nächste Mal, wenn Sie eine hautreinigende Creme auftragen, sollte diese Probleme nicht verursachen. Wenn Desquamation und Juckreiz auftreten, sollte die Verwendung des Produkts unterbrochen werden.
    • Inhibitor Cremes werden nicht von Haaren befreit, sie sind nicht in der Lage, den Haarfollikel vollständig zu zerstören.
    • Cremes, die das Haarwachstum verlangsamen, werden eingewachsene Haare nicht los. Im Gegenteil, sie provozieren manchmal ihr Aussehen.
    • Allergische Reaktionen auf Cremes und Lotionen mit hemmenden Eigenschaften sind möglich.
    • Sehr empfindliche Haut zeigt manchmal eine Reaktion auf Inhibitor Cremes.
    • Nicht alle Produkte sind für den Einsatz im Gesicht geeignet.
    • Längerer Rötung, Hautausschlag, erhöhte Empfindlichkeit der Haut, Schmerzen - diese Nebenwirkungen sind möglich, obwohl selten. Wenn sie auftreten, sollte die Anwendung der Creme oder des Sprays unterbrochen werden.

    Es wird angenommen, dass die Behandlungstaktik geändert werden sollte, wenn die Therapie mit dem ausgewählten Medikament für ein Jahr keine spürbaren Auswirkungen hat.

    http://hairbug.ru/article/synthetic-antiandrogens-hirsutism.html

    Haupthilfsmittel, die Haarwachstum verlangsamen

    Einige Rezepte für Werkzeuge, die die Ergebnisse der Enthaarung verbessern, sind seit der Antike überliefert. Frauen aus der ganzen Welt haben Kräuter, Fruchtsäfte, Medikamente gefunden, die das Haarwachstum für eine Weile verzögern können. Darüber hinaus gibt es einige nützliche Tipps, nach denen Sie weniger häufig auf Enthaarung zurückgreifen können.

    • Eines der ältesten Rezepte verwendet Walnüsse. Sie können es wiederholen, wenn Sie in einem Gebiet leben, wo diese Früchte wachsen. Denn für das Rezept braucht man grüne Walnussschale, solange sie noch nicht reif ist. Diese Schale sollte zerkleinert werden, mit kochendem Wasser übergießen und 2-3 Stunden an einem dunklen Ort ziehen lassen. Sie erhalten einen natürlichen Hemmstoff. Diese Infusion sollte mehrmals täglich in die Haut (auch im Gesicht) gerieben werden. Eine unreife Walnussschale enthält Substanzen, die das Haarwachstum hemmen
    • Ein hausgemachtes Hemmmittel aus Jod ist beliebt - es ist erschwinglich, seine Inhaltsstoffe sind immer in Apotheken und Geschäften erhältlich. Lösen Sie 1 Teelöffel Jod in 40 Milliliter Alkohol auf und fügen Sie einen Teelöffel Rizinusöl hinzu. Befeuchten Sie einen Wattestäbchen in dieser Zusammensetzung und befeuchten Sie den epilierten Bereich der Haut. Wiederholen Sie 2 mal am Tag. Aber benutze es nicht im Gesicht.
    • Kurkuma ist ein weiterer natürlicher Hemmstoff. Aus diesem Gewürz bereiten Sie eine natürliche Creme vor, die das Haarwachstum verlangsamt. Machen Sie eine Aufschlämmung von Kurkuma und warmem Wasser. Die Konsistenz der Zusammensetzung sollte wie eine dicke Paste sein. Brei auf die Haut auftragen, mit Frischhaltefolie abdecken und 10-15 Minuten auf der Haut belassen. Dann wasche die Paste. Kurkuma kann auf das Gesicht aufgetragen werden. Vergessen Sie nicht, die Haut Feuchtigkeitscreme am Ende anzuziehen. Kurkuma-Pulver - ein beliebter Bestandteil für Haarwuchspaste

    Kurkumapaste ist sicher für die Haut. Eine bekannte Tatsache: Diese Zusammensetzung wird von indischen Müttern für ihre Kinder verwendet, Brei mit Kurkuma kann dünne Säuglingshaare loswerden, eine Pistole. In Indien wird dieses Werkzeug wie folgt zubereitet: Mischen Sie das Gewürzpulver mit Milch (kann Soja sein) zu einer dicken Paste. Kreisförmige Bewegungen massieren die Haut mit dieser Paste. Führen Sie das Verfahren regelmäßig durch, zuerst 2 mal pro Woche, bis das Haar nicht mehr schnell wächst. Dann ist es genug Kurkuma Paste einmal im Monat zu verwenden. Rat von indischen Frauen: Wenn die Paste mit Kurkuma die Haut befleckt, behandeln Sie die Vergilbung mit Milch oder Joghurt, es macht die Haut weiß. Besitzer von dunkler Haut dürfen keine Angst vor Verfärbung der Haut haben.

    • Saft von Zitrone oder Traubensaft schmiert die Haut nach der Enthaarung, als ob die Ergebnisse "fixiert" werden. Das Haarwachstum verlangsamt sich wahrscheinlich nicht, aber Sie haben einen leichten Effekt, neue Haare zu schwächen und aufzuhellen.

    Es sollte gesagt werden, dass Heim- und natürliche Hemmstoffe weniger wirksam sind als Produkte von einem industriellen Hersteller. Wenn die meisten Fertigcremes das Haarwachstum für einen Zeitraum von 1 Woche bis 1 Monat verlangsamen, sollten Sie keine ähnlichen Ergebnisse von Haushaltsformulierungen erwarten.

    Dieses Creme-Gel enthält einen beliebten Folk-Inhibitor - die Schalen aus grünem Walnussholz

    Es bestehen auch begründete Zweifel an der Wirksamkeit von Volksheilmitteln: Sie können einer sehr kleinen Anzahl von Frauen helfen. Die Anzahl glücklicher und sehr dünner Haare sowie jene mit Haarfollikeln, die flach in den oberen Schichten der Epidermis liegen, kann den Glücklichen zugeschrieben werden. Also, die Hoffnung auf die Vielseitigkeit der Volksmedizin ist es nicht wert. Und skeptische Kritiken von gewöhnlichen Frauen im Internet sehr.

    Nützliche Tipps, die Epilierergebnisse länger machen

    Zusätzlich zu den Inhibitorcremes können Sie die Ergebnisse der Epilation durch allgemeine Hinweise zur Haarentfernung erweitern.

    • Ignoriere das Peeling nicht. Weiche Peelings sollten vor dem Rasieren oder Wachsen durchgeführt werden. Im Falle der Wachsdepilation erfolgt das Peeling mindestens einen Tag vor dem Eingriff, während Rasur und Shugaring, Peeling und Haarentfernung am selben Tag durchgeführt werden können. Wenn Sie die Haut vor der Enthaarung nicht abblättern, fallen winzige Haare unter toter Haut in eine Falle. Dies bedeutet, dass Ihr Rasierer nicht in der Lage sein wird, so viel Haar wie möglich abzuschneiden, und Wachsstreifen werden nicht alle Haare erfassen. Peeling verlängert die Haare leicht, was die Entfernung unerwünschter Vegetation erleichtert.
    • Überspringen Sie nicht die geplanten Haarentfernungsverfahren. Ein Termin, um einen Laser oder Wachs zu besuchen, ist kein zufälliger Termin. Der Zeitplan für Enthaarungsprozeduren ist so ausgelegt, dass er die Haare in allen Wachstumsphasen beeinflusst. Wenn Sie sich nicht an den notwendigen Rhythmus halten, werden die Haare unvorhersehbar erscheinen, Sie müssen öfter die Haare entfernen, als es sein sollte.
    • Achten Sie auf Hormone. Das Wachstum des Haares hängt oft vom Hormonspiegel ab. Wenn unerwünschtes Haar sehr aktiv wächst, konsultieren Sie Ihren Arzt, es hilft Ihnen, den Hormonspiegel unter Kontrolle zu halten.

    Die Verwendung von Inhibitoren ist in unserer Zeit üblich geworden. Diese Produkte helfen, neues Haarwachstum zu verhindern, weshalb Ihr Bedürfnis nach Haarentfernung stark reduziert ist. Versuchen Sie, Ihre üblichen Methoden der Haarentfernung mit einem hemmenden Produkt aus Cremes zu ergänzen und helfen Sie Ihrer Haut, länger glatt zu bleiben. Denken Sie jedoch daran, dass Hemmstoffe regelmäßig verwendet werden müssen - nur dann werden sie verstanden.

    Moderne Salbe zur Behandlung von intimem Juckreiz

    Beliebte Methoden der Enthaarung im Gesicht