Rasierschaum

Rasierschaum ist ein wichtiges Attribut echter Männer. Daher ist es sehr wichtig, eine solche Art von Produkt zu wählen, die den individuellen Eigenschaften der Haut am besten entspricht. Schließlich ist nur eine sorgfältig ausgewählte Kopie in der Lage, die Haut des Mannes mit der richtigen Pflege zu versorgen und sie vor Trockenheit und Reizung zu schützen.

Wofür ist es?

Jeder Vertreter der starken Hälfte zeichnet sich durch seinen Lebensrhythmus aus, von dem die Häufigkeit des Rasiervorgangs direkt abhängt. Damit das Gesicht immer frisch und gepflegt aussieht, verwenden Männer Rasierschaum als pflegende Komponente. Es hat folgende Vorteile:

  • Reduziert den Reibungsprozess und macht den Gleitvorgang der Klinge komfortabler und sicherer.
  • Fördert die Porenöffnung und die Erweichung der Hautstruktur;
  • Erhöht das Haar für eine sanftere Rasur;
  • Erweicht und erfrischt die Haut.

Moderner Rasierschaum lässt sich leicht auf die Oberfläche auftragen, befeuchtet gut und macht das Enthaaren so angenehm wie möglich. Es ist sehr einfach zu bedienen, dank dem es seit langem ein integraler Bestandteil auf Reisen und auf Geschäftsreisen geworden ist.

Stärken und Schwächen

Klassischer Rasierschaum hat eine Reihe von Funktionen. Seine Hauptvorteile sind:

  • Erschwingliche Kosten;
  • Sparsamer Verbrauch und bequemer Spender;
  • Empfindliche Konsistenz.

Die Nachteile sind nur darauf zurückzuführen, dass dieses Werkzeug eine gewisse Erfahrung für seine einheitliche Anwendung benötigt. Aber im Allgemeinen argumentieren Männer, dass der Schaum viel besser für die Haut als das Gel ist.

Zusammensetzung

Bei der Auswahl der ersten Pflicht wird empfohlen, auf die Zusammensetzung des Produkts zu achten. Die häufigsten Komponenten solcher Produkte sind:

  • Mineralische Masse. Es fungiert als Basis und erzeugt einen unsichtbaren Film auf der Haut.
  • Natürliche Öle. Sie dienen als feuchtigkeitsspendende und pflegende Elemente und schützen die Haut vor Entzündungen und Reizungen.
  • Wasser Muss speziell vorbereitet und gereinigt werden.
  • Alkohol Desinfiziert und reinigt die Haut von Fett.
  • Entzündungshemmende Substanzen. Natürliche Extrakte aus grünem Tee, Kamille, Calendula oder Aloe.
  • Geschmacksrichtungen. Es ist besser, wenn sie einen natürlichen Ursprung haben.

Warum braucht ein Fußballschiedsrichter Rasierschaum?

Fußballschiedsrichter und Rasierschaum

Das Spray kommt erstmals bei der WM in Brasilien zum Einsatz.

Nach einer Weile verschwindet es, und am Ende des Spiels ist das Feld nicht mehr in Streifen.

Weiße, minimalistische Linien auf einem grünen Rasen - haben ihre eigene kleine Vorgeschichte.

Zunächst wurde dieses einfache aber effektive Fußball - Schiedsrichter - Know - how in der heimischen brasilianischen Fußballmeisterschaft getestet und verbreitet - wo heiße und impulsive lateinamerikanische Spieler ständig ein starkes Verlangen hatten, so nah wie möglich am Ball zu sein - besonders während Leistung von "Standards"...

Und dementsprechend erlebten sie eine beständige und unwiderstehliche Versuchung, mehrere unscheinbare Halbschritte zu den Orten zu machen, an denen Elfmeterschießen stattfand.

Nach dem Test in der lokalen Meisterschaft, die ein wohlwollendes Ergebnis gab - diese "weißen Linien" erschienen bei der Weltmeisterschaft.

Rasierschaum: eine Übersicht der besten Hersteller

Die Zeiten, in denen Männer überschüssige Gesichtsbehaarung mit einem Rasierer, Tassen und Rasierpinseln entfernten, sind längst vorbei. Heute rasiert sich jeder zweite Mann mit Hilfe einer Werkzeugmaschine und einer Kosmetik zum Rasieren, und der Einsatz eines Elektrorasierers kann eine Alternative sein. Damit die Klingen der Maschine sanft über das Gesicht gleiten können, ohne die Haut zu reizen und alle Haare zu entfernen, wurde Rasierschaum hergestellt.

Eine Vielzahl von Kosmetika macht es Männern schwer zu entscheiden, welcher Rasierschaum besser ist. Darüber hinaus gibt es viele andere Formen - Gele, Cremes und Rasierbalsame. Aber es ist der Schaum, der am meisten gefragt ist, da er die Haare fest fixiert, um mit einer Klinge leicht zu schneiden, und auch die Haut befeuchtet, um leicht mit einer Maschine zu gleiten, ohne die Haut zu reizen.

Warum brauche ich Rasierschaum?

Der beste Rasierschaum sollte vier Parametern entsprechen - hochwertige Rasur, Pflege der Epidermis, sparsamer Verbrauch und angemessener Preis. Wenn Sie die Stoppeln auf Ihrem Gesicht ohne Schaum rasieren, kratzen die Rasierklingen die obere Hautschicht zusammen mit den Haaren ab, und die harten Haare werden zusammen mit der Wurzel herausgezogen. All dies wird zu schweren Hautreizungen, Entzündungen und den daraus resultierenden Symptomen führen.

Schaum ist ein fertiges kosmetisches Produkt, wenn der Schaum auf die Haut aufgetragen wird, erweicht er die Haut des Gesichts und fixiert die Haare auf der Haut in der gewünschten Position. Dadurch gleiten die Klingen der Maschine über das Gesicht und entfernen die Stoppeln auf der Haut ungehindert. Die Zusammensetzung des Schaums hat feuchtigkeitsspendende und erweichende, desinfizierende und schützende Komponenten für die Gesichtshaut. Dementsprechend ist der Schaum für eine sichere Rasur ohne Nebenwirkungen notwendig.

Was sind seine Eigenschaften?

Guter Schaum hat bevorzugte Unterschiede zu anderen Kosmetika eines solchen Profils. Die Merkmale des klassischen Schaums können in erster Linie als seine billigen Kosten, die zarte und bereits geschäumte Textur, die Verfügbarkeit eines zweckmßigen Spenders und den sparsamen Verbrauch angesehen werden. Neben den Vorteilen von Rasierschaum gehören folgende Indikatoren:

  • reduziert den Grad der Reibung der Maschine mit der Haut;
  • erhöht den Schlupfgrad der Klingen;
  • öffnet die Poren der Haut;
  • macht die Haut weich;
  • hebt Haare zum Rasieren;
  • erfrischt die Haut.

Schütteln Sie den Schaum vor dem Gebrauch, um eine widerstandsfähige geschäumte Textur zu erhalten, die leicht auf die Haut aufgetragen werden kann. Es macht die Haut schnell weich, reinigt die Poren, fixiert die Borstenhaare bzw. den Schaum - das ist eine gute Möglichkeit, unnötige Vegetation abzuschirmen, ohne die Haut zu schädigen. Fachleute merken auch an, dass der Schaum viel empfindlicher und für die Haut sorgend als andere Arten der Produkte für das Rasieren ist.

Rasierschäume beliebter Firmen

Um die richtige Wahl zu treffen, muss sich ein Mann in erster Linie auf die Zusammensetzung von Rasierschaum verlassen. Außerdem sollte der Schaum eine zarte Textur und einen hohen Grad an Effizienz aufweisen, um von Zeit zu Zeit einen Mann zu gewährleisten, der die Borsten sicher und sicher rasiert. Kosmetikerinnen, Stylisten und Friseure haben eine Top-Liste der besten Rasierschaumstoffe zusammengestellt, um Männern die Auswahl zu erleichtern.

Figaro

Hersteller der Rasierschaummarke Figaro stellen sicher, dass nach ihrer Anwendung die Irritationsrisiken gleich null sind. Der Hauptvorteil dieses Werkzeugs ist eine einzigartige Formel, die maximalen Klingenschlupf garantiert. Die Zusammensetzung von Figaro Schaum verspricht auch Erweichung und Auffrischung der Epidermis, die die Haut heilen, die Poren reinigen und vor den Risiken von Verletzungen und Schnittwunden schützen.

Prorazo

Die beliebte Marke der Herrenkosmetik Proraso bietet eine Vielzahl von Rasierprodukten, einschließlich Schaum. Es zeichnet sich durch eine dicke und reichhaltige Konsistenz aus, durch die es den gesamten Bereich des Gesichtes, wo der Rasurvorgang stattfindet, dicht bedeckt. Die Haut von Proraso enthält pflanzliche Öle, die die Haut und Menthol tief befeuchten, um sie zu beruhigen und zu kühlen.

Barbasol

Die amerikanische Marke der Herrenkosmetik Barbasol bietet eine ganze Reihe von Rasierschäumen für Männer mit verschiedenen Hauttypen und Eigenschaften der Reaktion auf die Rasur an. Die Firma Barbasol ist bekannt für die höchsten Qualitätsindikatoren und die Anwendung innovativer Technologien und Entwicklungen bei der Herstellung von Herrenkosmetik. Schäume der Marke können für empfindliche und trockene Haut sein, mit Kühlung und Tonisierung mit Metol, klassischen Universalmitteln, mit Aloe Vera, Lanolin oder extra-feuchtigkeitsspendend.

Erfolg medizinisch behandelt

Rasierschaum vom Hersteller Success medicated hat eine einzigartige Zusammensetzung. Die Hauptsubstanz des Schaums sind Algenextrakte, durch die ein schützender mikroskopischer Film auf dem Gesicht gebildet wird, der vor Abschürfungen und Schnitten schützt. Der Schaum ist ideal für empfindliche und trockene Haut, da er feuchtigkeitsspendende und beruhigende Aloe Vera enthält. Auch die weichmachende Komponente ist Thermalwasser in der Zusammensetzung von Foam Success medicated.

Avon

Die Firma Avon produziert Kosmetik für Frauen und Männer, in ihrem Sortiment gibt es Rasierschäume aus verschiedenen Serien und Linien. Die Qualität des Schaums ist den bewährten Marken nicht unterlegen. Eine separate Linie von AVON Men bietet Schaum für trockene und empfindliche Gesichtshaut sowie universelle Haut für alle Hauttypen. Eine Besonderheit solcher Fonds ist ein angemessener Preis.

Cliven

Cliven Rasierschaum ist eine ausgezeichnete Wahl für viele Männer, da es die Haut tief nährt, die Haare selbst der härtesten Borsten weich macht und außerdem ein maximales Gleiten der Klingen über die Haut gewährleistet. Als Ergebnis erhält der Mann ein glatt rasiertes Gesicht ohne Anzeichen von Reizung, was einen angenehmen frischen Duft verleiht. Während des Tages wird die Haut des Gesichts mit Frische und gesundem Ton erstrahlen.

Loreal

Besondere Aufmerksamkeit verdient die Kosmetik vom Hersteller der weltweiten Beliebtheit von L'Oreal. Diese Marke wurde nicht nur von Frauen geschätzt, sondern auch von den Mächtigen. Der Schaum von L'Oreal nährt und macht die Haut des Gesichts ideal und beseitigt sofort das Gefühl von Trockenheit und Engegefühl. Die einzigartige Formel befeuchtet die Epidermis, gibt ihr Elastizität und Jugend zurück.

Merikey

Eine Besonderheit des Herstellers Mary Kay ist die hypoallergene und 100% natürliche Zusammensetzung der Produkte. Rasierschäume sorgen für tiefe Hydratation der Haut, Enthärtung und Tonisierung. Die amerikanische Marke hat den Männern dank Mary Kay MKMen Shave Foam Schaum mit einer dicken, einhüllenden Textur eine sanfte und extrem angenehme Borstenrasur beschert.

Der billigste Schaum

Für viele Männer in einer Krise und einem ewigen Mangel an Geldmitteln war die eigentliche Frage, wie viel der billigste Schaum kostet, der der Qualität anderer Analoga nicht unterlegen ist. In dieser Hinsicht haben Experten eine Top-Liste von billigen Schäumen mit akzeptablen Qualitätsindikatoren zusammengestellt. Folgende Marken waren auf dieser Liste:

  • Arko Markenschaum - wie viel kostet dieser Schaum, wissen fast alle, denn mit so preiswerten und hochwertigen Produkten begannen viele ihre ersten Verfahren zur Rasur von Stoppeln. Der türkische Hersteller bietet zum Beispiel Arko Cool Foam für nur 65 Rubel und Arko Men Comfort für 80 Rubel. Schauen Sie sich die After-Shave-Linie von Arko an.
  • Markenschaum Gibbs - wie man einen preiswerteren Schaum, aber Qualität wählt, wird dieser Hersteller erzählen. Zum Beispiel kostet Gibbs Sensitive Schaum für empfindliche Haut nicht mehr als 80 Rubel.
  • Viking Markenschaum - ein einheimischer Hersteller bietet Viking Schaum für Snow Tops für 85 Rubel für empfindliche zarte Haut, sowie für die Kühlung von Viking Ice Plains für 90 Rubel.
  • MenZone und Dock Land Marke Schaum ist ein weiterer Hersteller inländische mit guter Leistung und angemessenen Preisen. Für MenZone Fast Repair müssen Sie 100 Rubel zahlen, und für DockLand Aqua - 90 Rubel.
  • Clean Line - diese heimische Kosmetikmarke bietet Rasierschäume mit natürlichen Inhaltsstoffen für nur 90-120 Rubel pro Stück.

Zu den Produkten der mittleren Preiskategorie gehören außerdem Rasierprodukte der Firma Gillette (Gillette Aftershave Line) und Breeze. Diese Marken sind in den Parametern führend - ein günstiger Preis und eine hohe Nachfrage.

Produkt Preispolitik

Es ist notwendig, den Rasierschaum nach so wichtigen Kriterien wie der chemischen Zusammensetzung, dem Verfallsdatum des Rasierschaums, der Zuverlässigkeit des Herstellers und der Markenpreispolitik zu wählen. Die Preisgestaltung ist das Preisniveau für eine bestimmte Kosmetiklinie. Rasierschäume werden häufig verwendet, daher ist ihr Preis für viele Männer wichtig. Die Nachfrage nach Preisen ist für Hersteller wie Arco und Gillette am höchsten.

Haltbarkeit

Ein weiterer Indikator ist das Verfallsdatum von Rasierschaum. Laut GOST und anderen Kontrollstellen muss das Verfallsdatum für jeden Produkttyp eindeutig festgelegt werden. Darüber hinaus gibt es für importierte Kosmetika etablierte europäische Standards. Die Haltbarkeit von Rasierschaumstoffen beträgt im Durchschnitt etwa 30 Monate.

Was ist wichtig bei der Auswahl zu beachten

Bei der Auswahl eines Rasierschaums für einen Mann ist es wichtig, auf die Zusammensetzung des Produkts, sein Funktionsprinzip und seinen Zweck zu achten. Darüber hinaus sind die folgenden Kriterien wichtige Auswahlfaktoren:

  • Hauttyp;
  • Körperbereich;
  • Haarstruktur;
  • Merkmale der Hautreaktion beim Rasieren;
  • Verfallsdatum;
  • Zusammensetzung

Die meisten Rasierschäume sind individuell für empfindliche, trockene oder fettige Haut des Gesichts bestimmt, und es gibt universelle Produkte für jede Haut des Gesichts. Für Männer mit steifen Borsten schaffen sie individuelle Schäume, die maximale Feuchtigkeit und Weichheit der Haare bieten. Aber die chemische Zusammensetzung sollte ein wichtiges Kriterium der Wahl sein, da natürliche Haut für die Gesichtshaut notwendig ist.

Kann ich im Flugzeug Schaum nehmen?

Wenn ein Mann ein Flugzeug geflogen hat, weiß er wahrscheinlich, dass die besonderen Anforderungen an Gepäck für verschiedene Flüssigkeiten in Tanks gelten. Die eigentliche Frage war daher, ob Sie im Flugzeug Rasierschaum mitnehmen können. Theoretisch ist der Schaum die gleiche Flüssigkeit im Tank, so dass er nicht im Gepäck verstaut werden kann, und Sie müssen mit dem Flugzeug in der Kabine Handgepäck mitnehmen. Aber es gibt eine andere Regel, nach der es verboten ist, in einem Flugzeug einen Behälter mit einer Flüssigkeit von mehr als 100 ml Volumen zu transportieren, und Rasierschaum kann auch nicht in einem Flugzeug mitgenommen werden.

Fazit

Ein guter Rasierschaum schützt Ihre Haut vor Akne und Irritationen nach der Rasur, so dass die Klingen der Maschine so weit wie möglich über die Haut gleiten können, während zusätzliche Stoppeln entfernt werden. Es ist besser, den Schaum unter den bewährten Herstellern in Bezug auf Zusammensetzung, Wirkprinzip und je nach Hauttyp und Struktur der Gesichtsbehaarung zu wählen. Die billigsten Schäume sind von Arco und Gillette, und die beliebtesten sind von L'Oreal, Mary Kay (Mkmen) und Proraso.

Warum brauche ich Rasierschaum?

Jeder Mensch möchte schnell und sicher rasieren lernen. Nicht jeder kann das, aber alle, weil sie sich nicht richtig rasieren können und Schaum oder Rasiergel verwenden. Um Männern zu helfen, die das nicht verstehen, haben wir einige Tipps zum Rasieren vorbereitet.

Was ist Rasiergel und wie benutzt man es?

Am besten rasieren Sie sich am Morgen. Es ist wünschenswert, irgendwo in 10-20 Minuten nach dem Aufstehen. Dies ist notwendig, damit die "Schwellung" des Gesichts nachlässt und Sie sich sicher rasieren können.

Der Prozess der Rasur beginnt mit der Tatsache, dass Sie mit heißem Wasser waschen. Heiss - das heißt nicht kochendes Wasser, es bedeutet optimal mit heißem Wasser, in dem Sie sich bequem fühlen, und brennen Sie nicht Ihr Gesicht. Waschen mit heißem Wasser, werden Sie Ihre Borsten weich machen, und es wird einfacher und sicherer für Sie sein, es zu rasieren.

Dann nehmen Sie das Gel oder den Rasierschaum und tragen Sie es auf Ihre Borsten auf. Sie müssen das Gel oder den Schaum auf Ihr Gesicht aufschäumen, damit es auch Ihre Haare für eine schnellere und sicherere Rasur weich macht.
Danach nehmen Sie ein Rasiermesser und beginnen, das Haar sanft zu rasieren, beginnend mit den Wangen und endend mit dem Kinn. Die Haare unter dem Kinn und am Hals sollten umgekehrt rasiert werden: von unten nach oben. Nach jedem Schlag mit einem Rasiermesser ist es notwendig, die Maschine in warmem Wasser zu befeuchten, Haare und Schaum loszuwerden. In diesem Fall ist es sehr wichtig, dass Ihr Rasierer scharf ist, da Sie sonst riskieren, Ihre Haut zu reizen oder versehentlich zu schneiden. Wenn Sie Einweg-Maschinen verwenden, ist es besser, sie jedes Mal nach 3-5 mal der Verwendung zu ändern.

Nach der Rasur nochmals mit heißem Wasser abwaschen und den restlichen Schaum im Gesicht entfernen. Nach der Rasur sollten keine Cremes auf die Haut aufgetragen werden, da dies zu einer kleinen Akne im Gesicht führt.

Gel oder Schaum?

Für das gleiche wird Schaum und Gel verwendet: Weiches Haar vor der Rasur. Der Schaum enthält jedoch Seife, und nicht alle Männer sind geeignet, was zu leichten Reizungen nach der Rasur führt.

Es gibt keine Seife in den Gelen, so dass sie die Haut nicht reizen. Aber jedes Gel verleiht Ihrem Gesicht Frische und in einigen Fällen auch Duft. Wenn Sie also einen Duft aus Ihrem Gesicht bekommen möchten, sollten Sie Gele mit einem bestimmten Geruch verwenden.

Rasierschaum

Hautirritationen nach der Rasur - ein Problem, mit dem viele Frauen konfrontiert sind. Es tritt aufgrund der Tatsache auf, dass während der Rasur zusammen mit unerwünschten Haaren die Epidermis entfernt wird. Reizung ist eine normale Hautreaktion auf solche Schäden. Aber mit weiblichem Rasierschaum kann dieses Problem vermieden werden.

Warum Rasierschaum verwenden?

Rasierschaum - ein Werkzeug, das Haare und Haut für den Rasurprozess vorbereitet. Es hat eine dicke Textur und ist leicht über die Haut verteilt und bedeckt es mit einer gleichmäßigen Schicht. Rasierschaum für Frauen erfüllt mehrere Funktionen:

  • sorgt für sanftes Gleiten der Maschine;
  • macht das Haar weicher;
  • speichert Feuchtigkeit in der Haut;
  • schützt die Haut vor mechanischen Beschädigungen;
  • lindert Reizungen und Entzündungen.

Schaum umhüllt jedes Haar. Es entfernt die Fettschicht von seiner Oberfläche, wodurch das Haar geschmeidiger wird. Selbst wenn Sie gegen Haarwachstum rasieren, wird keine Reizung auftreten.

Viele Rasierprodukte trocknen und brechen den säurebeständigen Mantel der Haut. Dies macht es anfällig und verursacht Rötungen und Schnitte. Nach dem Auftragen von Rasierschaum wird Ihre Haut gleichmäßig und mit Feuchtigkeit versorgt, wodurch Rötungen und Hautunreinheiten reduziert werden und allergische Prozesse gelindert werden.

Wie verwende ich Rasierschaum?

Damit die Haut schneller mit Schaum in Kontakt kommt, waschen Sie Ihr Gesicht vor der Rasur gründlich mit heißem Wasser. Dazu können Sie spezielle Cremes verwenden. Nachdem Ihre Haut aufgewärmt ist, tragen Sie Schaum auf (verwenden Sie es, wenn Sie Hautbereiche rasieren). Schütteln Sie den Behälter gut und drücken Sie ihn in Ihre Handfläche. Rasierschaum sollte mit sanften kreisenden Bewegungen aufgetragen werden, dann wird er gleichmäßig auf alle Bereiche gelegt, die Sie rasieren werden.

Es ist am besten, für das Haarwachstum zu rasieren. Verwenden Sie keine stumpfe Maschine! Selbst wenn Sie keine empfindliche Haut haben, führt dies in neun von zehn Fällen zu schweren Hautreizungen. Sie können sich mit Ihrer freien Hand beim Rasieren helfen, indem Sie etwas an der Haut ziehen. Dies macht es elastischer und hilft dir im Kampf gegen Haare, die im rechten Winkel wachsen. Mit Schaum können Sie nicht hart auf die Maschine drücken. Es wird immer leicht und glatt sein, alle unerwünschten Haare zu gleiten und zu erfassen.

Beliebteste Rasierschaumstoffe

Es ist unmöglich, eindeutig die Frage zu beantworten, welcher Rasierschaum besser ist. Jedes der Produkte auf dem Markt hat seine Vorteile. Die beliebtesten Schäume für Frauen sind:

  1. ISANA Rasierschaum - Schaum hat ein reichhaltiges und angenehmes Aroma, das auf der Haut verbleibt. Es hat eine dicke Textur, es trägt zu einem weichen und schnellen Gleiten des Rasierers bei, schützt aber gleichzeitig die Haut perfekt vor möglichen Irritationen.
  2. Barbasol Pure Silk - dieser Schaum ist für jede Art von Haut geeignet. Es hat ein süßes fruchtiges Aroma. Aufgrund seiner dichten und dicken Konsistenz umhüllt es die Haut und reduziert die Elastizität der Borsten erheblich.
  3. Vichy Homme Code - der beste Rasierschaum für empfindliche Haut. Es enthält keine Seife und Alkohol, aber es enthält Kaliumquasci. Mit der Anwendung können Sie sicher sein, dass Sie keine Entzündung, Mikroschnitte und eingewachsene Haare haben. Dieses Produkt ist hypoallergen und enthält Vichy-Thermalwasser.
  4. Oriflame Eclat Homme ist ein angenehm feuchtigkeitsspendender Schaum, der nicht nur eine glatte Rasur bietet, sondern auch den Duft von Eau de Toilette auf der Haut hinterlässt.

Jeder weibliche Schaum hilft, abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Verwenden Sie dieses Werkzeug bei jeder Rasur, denn es hat eine pflegende und regenerierende Wirkung auf Ihre Haut.

Empfehlungen für die Wahl eines männlichen Rasierschaums

Nach Angaben ausländischer Forscher nutzt heute nur ein Drittel der Männer die vorgeschlagenen Rasurprodukte. Kosmetikerinnen entwickeln alle neuen Schaumstoffe, Gele, Cremes, um den Prozess der Haarentfernung am bequemsten zu machen, und zwei Drittel der Männer verwenden oft Cremes und Seifen aus dem Arsenal ihres Ehepartners.

Sie berücksichtigen jedoch nicht, dass Hormone die Eigenschaften der menschlichen Haut beeinflussen. Bei Frauen ist die Haut zarter und geschmeidiger, bei Männern dicker und elastischer. Aufgrund des Hormons Testosteron wird die Haut der Männer schnell ölig ohne zu waschen, und dies führt zur Bildung von Akne und Furunkeln. Frauencremes bereichern die Männerhaut nicht, mit Ausnahme eines angenehmen Aromas. Die Anforderungen an männliche Kosmetika unterscheiden sich grundlegend von den Anforderungen für Frauen.

Für Männer im Labor werden spezielle Pflegeprodukte entwickelt, die die Eigenschaften des männlichen Körpers berücksichtigen. Besonderheiten der Haut bei Männern:

  • Bei Männern ist es dicker als das weibliche, die Epidermis ist dichter, die Reaktion ist saurer.
  • Die Anzahl der Kapillaren in der Haut von Männern mehr.
  • Kollagen ist mehr enthalten, also ist die Haut elastischer, altert langsamer und wird langsam faltig.
  • Die männliche Haut enthält viele Talgdrüsen, daher ist sie anfällig für Entzündungen und das Auftreten von Akne.

Aus all dem wird deutlich, dass Frauenkosmetik für Männer absolut nutzlos und oft sogar schädlich ist.

Warum brauchen wir männliche Rasierprodukte?

Rasierprodukte sollen diesen Prozess angenehm machen, um der Haut Frische, angenehmes Aroma, Weichheit und vor allem einen leichten Schlupf der Rasierklinge zu verleihen. Bei diesem Verfahren ist es notwendig, auf die Verhinderung von Reizungen, Trockenheit zu achten. Hoch entwickelte Zusammensetzung sollte die Haut für den Rasiervorgang vorbereiten, erweichen und befeuchten. Es ist besser, die hochwertigsten Produkte von führenden Herstellern zu verwenden, die zusätzlich zur Haarentfernung noch weitere nützliche Funktionen erfüllen:

  • Vorbeugung von Hautreizungen.
  • Unterstützen Sie den Wasserhaushalt, die Hydration, die Trockenheitswarnung.
  • Sättigung mit Vitaminen, feuchtigkeitsspendenden Substanzen, Antioxidantien, Spurenelementen.
  • Erhaltung der Elastizität.

Die Grundlage aller Fonds ist Seife. Gel oder Schaum zum Rasieren sollte beruhigend, kühlend, antiseptisch sein. Ein Paarungseffekt ist ebenfalls erwünscht, um öligen Glanz zu entfernen. Hochwertige Männerkosmetik besteht aus Fetten, Antiseptika, Stearin, Silikon, pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen.

Kosmetika für die Rasur werden ebenfalls in Gruppen eingeteilt, abhängig von den Hauttypen, für die sie empfohlen werden:

  • für alle Arten;
  • für normal;
  • für Fett;
  • für trocken;
  • für empfindlich;
  • für das Problem.

Für Fischer, Touristen wurden spezielle Kompositionen in Form eines Blatt Papiers entwickelt, die sie im Feld verwenden würden. In Kontakt mit Wasser verwandelt sich dieses "Papier" in einen dicken Schaum.

Rasierschaum

Der beliebteste unter den Männern ist Rasierschaum. Es ist im Allgemeinen preiswert, einfach anzuwenden, macht die Haut und die Haare weich. Beim Auftragen bildet sich ein dicker, flauschiger Schaum. Verfügbar bereits fertig, in einer speziellen Patrone unter Druck. Um bequem mit der Rasur zu beginnen, drücken Sie einfach auf das Zufuhrventil der Kartusche. Trotz seiner Flaumigkeit liefert es nicht immer genügend Schmiermittel, um das Rasiermesser zu verschieben. Rasierschaum ist schnell schäumend, gut in Wasser löslich. Es darf kein freies Alkali enthalten, das Juckreiz oder Hautausschläge verursachen kann.

DIY Rasierschaum

Manche Männer vertragen keinen Rasierschaum und machen es selbst. Gewöhnliche Seife ist für seine Herstellung geeignet, aber es wird auch für spezielle Rasur verkauft. Die Seife muss gründlich durchnässt und mit Schaum aufgeschäumt werden.

Es gibt auch ein Rezept, um eigenen Schaum zu machen:

Glyzerinseife in einem Wasserbad schmelzen, einen halben Teelöffel Sonnenblumenöl dazugeben. Dann schlagen Sie in einem Becher einen dicken Schaum heraus.

Rasiergel

Rasiergel - das teuerste Werkzeug, das Ihnen hilft, Haare bequem zu entfernen. Verbrauch Gel sparsamer Schaum. Es zeichnet sich durch beste Feuchtigkeit, satte Konsistenz, hervorragendes Gleiten während der Rasur aus. Benutzer merken an, dass bei konstantem Gebrauch die Kosten nicht viel teurer sind als Schaum. Viele Männer kaufen es nicht, weil sie nicht wissen, wie man Rasiergel verwendet. Ein gutes Rasiergel sollte "verschwimmen", leicht an Volumen zunehmen, beruhigen, befeuchten und die Haut weich machen.

Vor dem Beginn des Verfahrens ist es notwendig, die gelartige Textur des Produkts über die Haut zu "schmieren". Der Rasierer gleitet am besten auf dem Gel, und Dermatologen versichern, dass es sehr nützlich ist und viele Funktionen auf der Haut erfüllt:

  • reinigt;
  • erweicht;
  • hebt ab;
  • bereitet sich auf eine angenehme Rasur vor.

Rasiercreme

Experten glauben, dass Rasierschaum - ein veraltetes Werkzeug und nur für Männer mit anspruchsvoller Haut empfehlen. Wenn Sie sich mit einer Creme rasieren, dann brauchen Sie einen Rasierpinsel für reichlich Verbreitung, da der Rasierer nicht gut rutscht, es gibt Schnitte und Irritationen. Rasiercreme besteht aus einer aromatisierten Mischung aus Seifen, Fettsäuren, Aromen und Antiseptika. Es muss ein hartnäckiger Schaum entstehen.

Spezielles Rasieröl

Ein großartiges Werkzeug, das aus natürlichen Zutaten besteht, ist Rasieröl. Der Hauptnachteil besteht in den hohen Kosten. Anderen Indikatoren zufolge übertrifft es alle anderen Rasierkosmetika. Das richtige Öl ist transparent, hat eine leicht absorbierbare Textur. Benötigt kein Wasser, hinterlässt keine fettigen Rückstände. Nach der Rasur zieht es schnell in die Haut ein, pflegt sie und wirkt als hervorragendes Pflegeprodukt. Es bietet eine einfache Gleitkante. Spezial-Rasieröl kann auch zur Pflege von Schnurrbart und Bart, zum Stylen verwendet werden.

Was ist das beste Werkzeug zum Rasieren?

Die besten Cremes, Schäume, Rasiergele werden in speziellen Labors entwickelt. Hochqualifizierte Chemiker arbeiten an der Kosmetik für Männer und versuchen, ein Werkzeug zu schaffen, das allen zuvor geschaffenen Eigenschaften voraus ist. Daher sind ihre Kosten immer hoch. Aber die Effizienz ist höher als bei der vorherigen Generation.

Moderne Rasiermittel wirken nicht nur auf die obere Hautschicht, sondern auch auf die tieferen Schichten der Epidermis und bringen nützliche Substanzen mit. Bei der Wahl eines Kosmetikums ist es wichtig zu überlegen, welche Art von Haut (trocken, ölig oder normal). Auf Verpackungen schreiben Hersteller immer, für welchen Hauttyp sie bestimmt ist. Je reicher die Zusammensetzung, desto größer die Wirkung.

Es ist unmöglich für einen Mann mit fettiger Haut, Mittel für trockene und umgekehrt zu kaufen, da Schaum und Rasiercreme für trockene Haut Öle enthalten, die die Haut befeuchten und nähren. Wenn Sie sie für fettige Haut verwenden, dann gibt es eine Verstopfung in den Poren, Schwitzen erhöht, und das Auftreten von Akne und Furunkel. Mittel für fettige Haut trocknen noch trockener.

Welcher Hersteller von Rasierprodukten ist vorzuziehen?

Trotz der Tatsache, dass die Geschäfte eine riesige Auswahl an Kosmetikprodukten für Männer verschiedener Hersteller haben, heben sich einige Marken von ihnen ab: Nivea, Gillette, Arco, Gibbs. Der beste Rasierschaum, der die größte Beliebtheit genießt, wird von den Herstellern Nivea und Gillett hergestellt. Ihre Qualität ist hoch, aber der Preis ist hoch. Inländische Fabriken Svoboda und Red Line begannen, ziemlich wettbewerbsfähige Rasiercreme für Männer zu produzieren.

Gillette Series Sensitive Skin Rasiergel bietet die beste Rasierklinge. Er schafft ein dreifaches Schutzsystem durch die Schaffung einer weichmachenden Silikon-Glycerin-Schicht. Das Ergebnis ist eine perfekt gründliche Rasur ohne Rötungen und Irritationen. Das Gel enthält keine chemischen Duftstoffe und Farbstoffe und wird daher auch von sehr empfindlicher Haut gut wahrgenommen.

Nivea for Men Sensitives Rasiergel wird fast sofort zu einem weichen, luftigen Schaum. Die Reizung wird durch den Inhalt des Gel-antiseptischen Extrakts der Kamille entfernt. Glattes Rasiermessergleiten, das Fehlen der geringsten Reizung macht dieses Gel zu einem der besten.

Wie macht man den Rasurprozess zum Vergnügen?

Sie können nicht nehmen, um zu rasieren, was zur Hand kommt. Vor allem, wenn der Käufer - der Besitzer der sensiblen Haut. Ansonsten können Sie anstelle einer angenehmen Haarentfernung Rötungen, Reizungen und Brennen bekommen. Wenn die Haut trocken ist, rasieren Sie sie mit einem Gel anstelle eines Schaums oder einer Creme. Wenn eine Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Komponenten vorliegt, sollten Sie die Zusammensetzung des Produkts vor dem Kauf sorgfältig prüfen.

Moderne Schäume und Rasiergele lösen zwangsläufig zwei Probleme:

  • entferne die Fettschicht von den Haaren;
  • Erweichen Sie die Haarstruktur.

Wenn das Werkzeug gleichzeitig gut aufschäumt und nicht lange austrocknet, verursacht das Verfahren keine unangenehmen Empfindungen. Und am Ende der Haut wird glatt und geschmeidig.
Um Kosmetika für die perfekte Rasur auszuwählen und zu kaufen, müssen Sie folgende Punkte beachten:

  • Wählen Sie ein Produkt je nach Hauttyp - trocken, ölig, normal oder gemischt;
  • Allergiker sollten die Zusammensetzung untersuchen, um die Komponenten zu bestimmen, die sie Allergien verursachen;
  • Kaufen Sie keine abgelaufene oder beschädigte Verpackung.

Folgen Sie diesen Tipps, um den Rasurprozess angenehm zu machen:

  • Bevor Sie beginnen, befeuchten Sie das Handtuch mit warmem Wasser und machen Sie Ihr Gesicht für ein paar Minuten zu einer leichten Kompresse;
  • Rasieren ist einfacher, wenn Sie Gel oder Schaum verwenden;
  • sofort mit Wasserstoffperoxid schneiden;
  • das Rasieren sollte in der Richtung des Wachstums der Borsten sein, aber nicht dagegen, um zu verhindern, dass Haare in die Haut wachsen;
  • Am Ende der Rasur, spülen Sie Ihr Gesicht zuerst mit heißem Wasser, dann kalt. Zum Schluss die Creme nach der Rasur auftragen.

Die Auswahl an Qualitätsprodukten und die vollkommen glatte, angenehme Haut, der duftende Herrenduft, macht dieses Verfahren zu einem rasanten Vergnügen.

Bartpflege-Öl

Qualität Bartöl sollte für jeden Mann mit Gesichtsbehaarung verwendet werden. Sie können es selbst tun. Es ist notwendig, nur natürliche Heilmittel vorzuziehen.

Alerana - wachsen Sie in wenigen Monaten einen wunderschönen Bart

Was ist Alerana für einen Bart? Die Zusammensetzung und Freisetzungsform des Arzneimittels. Wie arbeitet Alerana? Art der Verwendung des Stoffes Kontraindikationen. Häufige Missverständnisse über die Droge.

Über die Gefahren von Rasierschaum und anderen Produkten aus Dosen

Wir glauben, dass das Wort "altmodisch" oft "hohe Qualität" bedeutet. In der modernen Welt opfern wir oft der Qualität wegen Bequemlichkeit. Leider birgt diese Bequemlichkeit oft auch Gesundheitsrisiken. Und es gibt einen Aspekt in unserem üblichen morgendlichen Ritual - die Verwendung von Schaum oder Creme in einer Dose, gekauft in einem nahe gelegenen Geschäft. Es ist bequem, aber exponiert Ihre Haut mit Giftstoffen.

Die Verwendung von Seife zum Rasieren scheint für viele altmodisch zu sein. Aber wenn Sie möchten, dass Ihre Haut nach der Rasur glatt ist, ohne Rötungen und Reizungen, ist der beste Weg, dies zu erreichen, mit einem Rasierpinsel und Seife. Eine gute Rasierseife bietet einen dicken Schaum, der Hautschutz und glattes Gleiten bietet. Wenn Sie Schaum auf Ihr Gesicht auftragen, entfernt ein Rasierpinsel trockene Hautzellen und schält sanft die Haut ab. So wird das Risiko eingewachsener Haare drastisch reduziert. Gleichzeitig enthält die Seife keine künstlichen Chemikalien wie Parabene, Natriumlaurethsulfat, künstliche Farbstoffe oder synthetische Aromen.

Und jetzt über die Giftstoffe, die in Ihrem Rasierschaum aus einer Dose enthalten sind. Durch die Poren auf der Haut gelangt jedes Mittel direkt in unseren Blutkreislauf. Zum Beispiel enthalten Körperpflegeprodukte insgesamt Tausende von verschiedenen Chemikalien mit unterschiedlicher Toxizität. Experten zufolge können etwa 20% der in Kosmetika verwendeten Chemikalien Krebs verursachen. Wir machen uns nicht nur anfällig für Hautirritationen und Infektionen, sondern riskieren mit diesen Chemikalien auch die Abwehrmechanismen, die das Funktionieren unserer Organe gewährleisten.

"Modernes Rasieren" mit einem Schaum oder einer Creme aus einem Ballon bedeutet, dass man sich mit Giftstoffen einseift. Phthalate, die in der Zusammensetzung enthalten sind, können die Funktion von Hormonen stören, die das Immunsystem und das Gehirn beeinflussen. Triethanolamin ist ein Atemweggift. Nachhaltige Wirkungen dieser Gifte bei längerem Gebrauch machen uns anfälliger für verschiedene Krankheiten. Natriumbenzoat ist ein Konservierungsmittel, um die Haltbarkeit zu verlängern. Es kann trockene Haut verursachen.

Schaum aus dem Zylinder nimmt Feuchtigkeit von der Haut und den Borsten, so dass das Schlüpfen mit jeder Minute schlimmer wird. Dies ist sowohl für die Haut als auch für die Klingen schädlich, bei Verwendung von Schaum werden sie viel schneller stumpf. Schaum- und Geltreibmittel sind schädliche und manchmal giftige Gase. Die Dosen mit Schaum sind anstelle von Luft mit Isobutan oder Propan gefüllt, daher kommen diese giftigen Gase während des Rasiervorgangs mit Ihrer Haut in Kontakt.

Die Stärke des Aerosols liegt in der Tatsache, dass, wenn Sie für die Arbeit sauber rasiert und dringend sein müssen, Isobutan Sie eine Minute oder zwei sparen wird. Es wirkt wie ein Treibmittel und schiebt den Schaum schnell aus der Dose. Aber für viele Männer verursacht er Ärger.

Was ist in Rasierschaum enthalten und brauchen Sie es

Propylenglykol befeuchtet die oberste Hautschicht und lässt die Klinge gleiten. Dermatologen kritisieren dies, weil das Reagenz z. B. in Frostschutzmitteln enthalten ist, aber die Sicherheitsbehörden der Industrie halten es für unbedenklich. In jedem Fall ist es besser, Rasierschaum nicht mit Zahnpasta zu verwechseln.

Glättungsmittel

Aloe entzündungshemmendes Gel beruhigt gereizte Haut. Häufig grenzt es an Kamillenextrakt an. Und wenn Ihnen dieser Effekt nicht genügt, ist es nützlich, ein paar Sekunden lang ein warmes Handtuch auf Ihr Gesicht zu legen - vor der Rasur.

Natriumbenzoat ist ein Konservierungsmittel, um die Haltbarkeit zu verlängern. Es kann trockene Haut verursachen, wenn Sie ähnliche Symptome in sich selbst bemerken, wählen Sie eine Marke ohne diese Zutat.

Wenn Sie rasiert und dringend für die Arbeit sein müssen, spart Isobutan Sie ein oder zwei Minuten. Es wirkt wie ein Treibmittel und schiebt den Schaum schnell aus der Dose. Aber für einige Männer verursacht er Ärger. Versuchen Sie in diesem Fall eine Rasiercreme oder ein Gel.

Mineralöl ist ein Nebenprodukt der Ölraffination, aber diese Tatsache sollte Sie nicht misstrauisch machen. Es macht die Haut weich und lässt keine Akne zu, zerstört Fette und verstopft nicht die Poren in der Haut, das heißt, es wird kein Hautausschlag entstehen.

Wenn du wissen willst, dass dein Bart oder seine Abwesenheit zu dir spricht, hier ist eine kurze Statistik. Sauber rasierte Männer stehen ganz oben auf der Liste.

59% der Menschen halten es für unprofessionell, anderen bei der Arbeit einen ungepflegten Bart zu zeigen.

9 von 10 Frauen würden lieber einen glatt rasierten Mann küssen als seinen borstigen Kollegen.

39% der Männer fühlen sich täglich gezwungen, sich um die Vegetation im Gesicht zu kümmern.

Rasierschaum

Rasierschaum ist jedem bekannt: Es ist eines der beliebtesten Tagespflegeprodukte. Es scheint, dass es nichts einfacher ist, als dieses Produkt zu kaufen - es wird nicht nur in Fachgeschäften, sondern auch in Apotheken und in normalen Supermärkten verkauft. Wie in jeder anderen Kategorie gibt es auch Fallstricke. Nicht alle Rasierschäume sind gleich gut und es ist sinnvoll, herauszufinden, wie sie sich voneinander unterscheiden.

Heute werden wir darüber sprechen, welche Arten von Rasierschaum existieren, was an ihnen besonders ist und wie man sie richtig anwendet.

Inhalt:

Geschichte des Rasierschaums

Männer begannen in den ältesten Zeiten, sich zu rasieren. Laut Wissenschaftlern wurde dieser Brauch im alten Ägypten verwurzelt und war im antiken Griechenland und in Rom weit verbreitet. Die Gründe dafür, Gesichtsbehaarung loszuwerden, waren nicht so ästhetisch wie praktisch: Ein Bart, der gegriffen werden kann, ist ein zusätzlicher Vorteil für einen Gegner im Nahkampf. Auch hygienische Überlegungen haben ihren Platz, man weiß nie, was dort in üppiger Vegetation zu finden ist. Später, im Laufe der Geschichte, war der Bart wieder in Mode, dann verkündete er etwas zutiefst Veraltetes (erinnern Sie sich an die Reformen von Peter dem Großen in Russland!), Aber auf jeden Fall wurde die Kunst des Rasierens allmählich verbessert. Mit der Zeit verwandelten sich die Rasierwerkzeuge von gewöhnlichen Messern in ordentliche Barbiermesser und im 20. Jahrhundert in Sicherheitsrasierer. Noch mehr passierte mit einem anderen Element, ohne das es sehr schwierig ist, einen Bart loszuwerden - mit Rasierschaum.

Es ist furchtbar, sich vorzustellen, was Menschen in alten Zeiten dazu gebracht haben, das Kinn zu glätten.

Wissenschaftler sagen, dass Menschen in alten Zeiten verschiedene pastöse Substanzen hergestellt haben, um das Gleiten der Klinge zu erleichtern, zum Beispiel gemischte Holzasche mit tierischem Fett. Mit der Verbreitung von Seife begannen sie, mit einem Rasierpinsel Schaum zu machen, und diese Methode hat (und ihre Vorteile) bis heute stattgefunden. Und Ende der 40er Jahre des 20. Jahrhunderts erschien in den Geschäften der übliche Schaum zum Rasieren in Dosen unter Druck - das bequemste Produkt für den unabhängigen täglichen Gebrauch.

So hat moderner Rasierschaum etwa 70 Jahre

Im Gegensatz zu Seife und Sahne muss dieses Werkzeug nicht weiter aufgeschäumt werden, die luftige Konsistenz erlaubt es, den Schaum von Hand aufzutragen und sofort mit dem Rasieren zu beginnen. Darüber hinaus ist dieses Produkt eines der sparsamsten zu verwenden.

Arten von Rasierschaum

In großen Geschäften gibt es viele Arten von Rasierschaum. Manchmal scheint es, dass es unmöglich ist, dieses Kaleidoskop von bunten Dosen zu verstehen, aber tatsächlich sind sie alle in mehrere Haupttypen unterteilt.

Universal Rasierschaum

Wenn Sie eine gute Gesichtshaut haben, die nicht anfällig für besondere Reizungen und nicht zu steife Borsten ist, dann können Sie einen universellen Rasierschaum wählen. Höchstwahrscheinlich ist dieses Produkt, das für jede Art von Haut geeignet ist, denjenigen geeignet, die einen Bart wachsen lassen und einen Rasierer nur in kleinen Bereichen des Gesichts verwenden.

Rasierschaum ist ein Produkt für den dauerhaften Gebrauch, also sollte es angenehm zu verwenden und zu schmecken sein.

Wählen Sie Rasierschaum, achten Sie auf die Flasche: Es ist besser, wenn es bequem ist, es in der Hand zu halten. Meistens haben diese Werkzeuge irgendeine Art von Duft, überprüfen Sie im Voraus, ob Sie es mögen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Empfindlicher Hautschaum

Wenn Sie trockene, gereizte Gesichtshaut haben, achten Sie auf die Produkte "für empfindliche Haut" oder "empfindlich". Produkte dieser Art sorgen für zusätzliche Feuchtigkeit, beruhigen die Haut und machen den Rasurprozess angenehmer.

Die Zusammensetzung dieses Rasierschaums kann Extrakte aus Hafer, grünem Tee, Aloe usw. enthalten. Mit ihnen können Rötungen und Abblätterungen der Gesichtshaut verhindert werden.

Glatter Rasierschaum

Wenn Sie steife Borsten haben, ist es sinnvoll, auf Produkte mit einer "sauberen Rasur" zu achten. Solche Produkte enthalten verschiedene Weichmacher (wie Sheabutter), die das Haar geschmeidiger machen und Hautirritationen vermeiden helfen. Dies gilt insbesondere für häufiges Rasieren.

SCHAUMSTOFF IN UNSEREM ONLINE-SHOP

Beliebte Marken von Rasierschaum

Rasierschaum ist ein sehr beliebtes Produkt, so dass fast alle großen Kosmetikunternehmen es herstellen. Sie finden immer eine große Auswahl an Werkzeugen jeder Preisklasse.

Die sparsamsten Marken von Rasierschaum sind Arko, Figaro, Gibbs und die heimischen Marken Svoboda und Red Line. Dies ist ein gutes Werkzeug für diejenigen, die keine besonderen Probleme mit der Gesichtshaut haben.

Die beliebtesten und wieder ganz erschwinglichen Mittel sind Rasierschäume unter den Marken Nivea und Gillette. Über diese Unternehmen produzieren Mittel für die Rasur seit vielen Jahren und haben lange die Marktführerschaft in den meisten Ländern der Welt unter sich aufgeteilt. Sie bieten eine ziemlich große Auswahl an Werkzeugen und scheinen dank ihrer Anerkennung und langen Geschichte ziemlich zuverlässig zu sein. Etwas weniger populär, aber um die gleiche Kategorie von L'Oreal und Cliven Rasierschaum.

Rasierschaum - das Werkzeug, das für jeden Geschmack und Geldbeutel leicht zu finden ist

Die nächste Preiskategorie sind Produkte von professionellen Kosmetikmarken für die Rasur. Der Hauptunterschied ist, dass, wenn Nivea oder L'Oreal große Sorgen sind, die auch Duschgele, Lippenstifte, Parfums und eine Million weitere Produkte produzieren, diese Unternehmen sich auf einige Arten von Kosmetika für Männer spezialisieren, was bedeutet ständig verbessern und verfeinern sie. Rede über Marken wie Proraso, American Crew, Reuzel usw.

Es gibt auch viele Arten von Rasierschaum aus dem pharmazeutischen Kosmetiksegment (Avene, Ragase, Vichy) und Luxuskosmetikmarken (L'Occitane, Shiseido, Clinique, etc.). Sie haben sicherlich eine gute Qualität und oft angenehm erkennbares Aroma, aber der Preis solcher Produkte ist viel höher als der Durchschnitt.

Geheimnisse der Verwendung von Rasierschaum

Experten sagen oft, dass die besten Rasierwerkzeuge klassische Rasierpinsel und Rasierseife sind, während Schaum ein massenhafteres und weniger wirksames Produkt ist. In der Tat ist es durchaus möglich, eine glatte Haut mit angenehmen Schaum zu erreichen, wenn Sie bestimmte Regeln befolgen.

Verbessern Sie die Qualität der Rasur ist nicht schwer, wenn Sie den Rat von erfahrenen verwenden

1. Achten Sie vor der Rasur darauf, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, um Irritationen, Schäden und Schnitte zu vermeiden. Am besten rasieren Sie sich sofort nach einer warmen Dusche.

2. Tragen Sie den Rasierschaum vorsichtig auf, er wird die Haut zusätzlich befeuchten und das Rasieren des Rasierers erleichtern.

3. Achten Sie beim Rasieren darauf, dass die Bewegungen weich und glatt sind. Es ist auch wichtig, die Klinge rechtzeitig zu wechseln und den Rasierer richtig in den Händen halten zu können: Die Schneide sollte in einem Winkel von 30 Grad zur Haut stehen.

4. Spülen Sie den Rasierer nach jedem Durchgang mit Wasser, da sonst die Haare, die sich zwischen den Klingen angesammelt haben, ein normales Abrutschen des Werkzeugs verhindern. Vor dem Durchlaufen des zuvor behandelten Bereichs den Schaum erneut auftragen.

5. Verwenden Sie nach der Rasur einen Balsam oder eine Lotion.

Fazit

Schaum ist nicht umsonst das beliebteste Werkzeug zum Rasieren: Dieses Produkt ist einfach zu bedienen, praktisch und wirtschaftlich. Darüber hinaus kann eine kleine Dose Schaum immer mitgenommen werden, im Gegensatz zu sperrigen Profikits, die nur in einem privaten Badezimmer zu finden sind. Sie können leicht die Art von Produkt finden, die zu Ihrer Haut passt und hervorragende Ergebnisse erzielen. Natürlich nach den Grundregeln des Rasierens.

Sahne, Seife, Rasierschaum, was besser ist

Egal, ob Sie mit einem T-Rasierer rasieren oder Maschinen verwenden, die auf gängigen Gillette-Kassettensystemen basieren, Rasieren ist ohne Schaum nicht möglich. Schaum kann auf verschiedene Arten erhalten werden: kaufen Sie in einer Dose, peitschen Sie sich von einer Creme oder von einer Seife zum Rasieren. Über den Unterschied und die Vorteile verschiedener Rasierwerkzeuge und wird weiter diskutiert.

  • Zuhause
  • Artikel
  • Rasierkosmetik
  • Sahne, Seife, Rasierschaum, was besser ist

Egal, ob Sie mit einem T-Rasierer rasieren oder Maschinen verwenden, die auf gängigen Gillette-Kassettensystemen basieren, Rasieren ist ohne Schaum nicht möglich. Schaum kann auf verschiedene Arten erhalten werden: kaufen Sie in einer Dose, peitschen Sie sich von einer Creme oder von einer Seife zum Rasieren. Über den Unterschied und die Vorteile verschiedener Rasierwerkzeuge und wird weiter diskutiert.

Rasierschaum (Gel)

Heute hat jeder Mann mindestens einmal, aber immer noch den fertigen Schaum oder Gel in einer Dose rasiert. Vor einiger Zeit haben diese Fonds wegen der Leichtigkeit der Rasur Popularität gewonnen, weil sie eine Menge Zeit sparen. Vielleicht sind hier alle Vorteile dieser Fonds zu Ende. Aber die Nachteile überwiegen ernsthaft.

Tatsächlich ist Isobutan, das die Macht des Schäumens besitzt, das erste von ihnen. Für viele Männer verursacht diese Komponente, die unvermeidlich in Dosen mit Schaum oder Rasiergel enthalten ist, Hautreizungen.

Außerdem liefert der fertige Schaum keinen perfekten Rasierschaum auf der Haut, denn er kann ihn nicht so für den Rasurprozess vorbereiten, wie ihn warmherziger Schaum, der nur aus natürlicher, hochwertiger Seife oder Rasiercreme geschlagen und mit einem kleinen Pinsel auf das Gesicht aufgetragen wird, entstehen lässt. Denn dieser Prozessdampf massiert die Haut und hebt das Haar näher an die Hautoberfläche. Das Ergebnis der Rasur unvorbereiteter Haut kann Reizung, Peeling sein, und im Allgemeinen kann der Prozess als schmerzhaft und unangenehm empfunden werden, besonders für Männer mit empfindlicher, problematischer und kapriziöser Haut.

Die niedrigen Kosten solcher gebrauchsfertigen Fonds werden ebenfalls zu einem Minus. Erstens, rate niemals, wie viel von diesem Schaum extrudiert wird. In der Regel wird es mehr als notwendig herausgedrückt, aber dann setzt sich der Schaum schnell ab, und wenn es verzögert wird, trocknet es aus, und die Prozedur für seine Anwendung muss wiederholt werden. Infolgedessen entleert sich der Ballon schnell und die scheinbaren Einsparungen erweisen sich als Illusion.

Wenn Sie vom fertigen Schaum in einer Spraydose enttäuscht sind und die Rasur "für später" verschoben wird und Sie immer öfter mit Borsten gehen, ist es Zeit Rasiercreme zu probieren.

Hier sprechen wir von hochwertigen Cremes auf Basis von natürlichen Fetten, ätherischen Ölen und ohne chemische und gesundheitsschädliche Zusatzstoffe. Ein Mann, der sich darum kümmert, auf seinem Gesicht zu schmieren, wird leicht eine Rasiercreme nach seinem eigenen Geschmack finden. Es gibt viele ausgezeichnete Produkte auf dem Markt: nur MÜHLE oder D.R.Harris, wir sind bereit, mit gutem Gewissen zu loben.

Im Kern ist Rasierschaum eine Mischung aus hochwertiger Seife und verschiedenen ätherischen Ölen, die die Rasur und das Nivellieren von unangenehmen Empfindungen im Prozess erheblich erleichtern: Dampf die Haut, erweichen die Borsten, desinfizieren, beruhigen die Haut.

Um den Schaum aus der Creme zu bekommen, verwenden Sie am besten einen Rasierpinsel. Achten Sie darauf, was genau mit Ihrem Rasierschaum auf die Tube geschrieben wird: Einige Produkte können ohne Pinsel verwendet werden, aber die Qualität des Schaums, der mit einem Pinsel gepeitscht wird, wird sicherlich viel höher sein. Sie können den Schaum in der Handfläche schlagen, Sie können direkt auf das Gesicht, und Sie können - nach allen Regeln - in einer Schüssel in einem Waschbecken mit heißem Wasser gefüllt, so dass der Schaum wird länger warm gehalten werden.

Ein weiteres Plus: Im Vergleich zu Rasiergel aus der Dose ist die Creme viel bequemer zu dosieren. Bei einer Rasur ist die Menge der Creme etwa so groß wie Mandeln. Sie würden überrascht sein, aber die Gesamtkosten für die Verwendung von teureren und hochwertigen Kosmetika führen zu Einsparungen für Sie.

Von den Minuspunkten kann nur angemerkt werden, dass Sie beim Wechsel von Schaum oder Gel zu Sahne mehr Zeit zum Rasieren brauchen, aber dies ist nur das erste Mal, wie Sie sagen, Sie werden Ihre Hand nicht füllen.

Hochwertige Rasiercreme enthält keine schädlichen Substanzen, es ist praktisch zu dosieren und zu schlagen

Rasierseife ist der klassischste Weg, um den perfekten Schaum zu bekommen, der das Entfernen von Borsten sehr angenehm macht.

Dieses Werkzeug hat eine lange und reiche Geschichte: unsere Großväter und Urgroßväter haben Rasierseife verwendet, aber die Tatsache, dass es heute wieder beliebt ist, spricht nur über die Qualität und den Komfort dieses Produktes.

Solide Seife ist praktisch, um Geschäftsreisen zu machen, weil Sie können mitnehmen in Ihrem Handgepäck. Wenn Sie es kaufen, zahlen Sie nicht für "überschüssiges Wasser", alle notwendigen Substanzen werden maximal in einen Riegel komprimiert, und deshalb ist Seife von allen oben genannten Kosmetika für die Rasur die ökonomischste Option.

Die Wahrheit ist, dass Sie im Fall von Schaumseife definitiv nicht auf einen Rasierpinsel und eine Schüssel zum Schäumen verzichten können. Aber wenn du so ein Set in deinem Arsenal hast, wirst du dich definitiv rasieren. Solche Details können das Rasieren nicht nur angenehm machen, sondern das Ritual des wahren Mannes, fast durch Meditation.

Rasierseife - Der klassische Weg zum perfekten Schaum


In jedem Fall, wählen Sie ein Werkzeug zum Rasieren, das zu Ihnen passt, können Sie nur auf ihre Gefühle und Vorlieben verlassen. Wir empfehlen Ihnen, zu experimentieren und verschiedene Werkzeuge auszuprobieren. Sie können die oben genannten Vorbereitungen für die Rasur mit einer heißen Dampfkompresse mit ein paar Tropfen Ihres ätherischen Lieblingsöls ergänzen, die verwendeten Pressen verwenden, BEVOR Sie Rasierschaum auftragen und die Haut noch gründlicher vorbereiten. Wir wünschen Ihnen eine gute Rasur!

Ausschlag auf den Körper eines Kindes Foto mit Erklärungen

Wie man eine Bikinizone rasiert, ohne sich zu entzünden