Wie macht man Hauswachsstreifen für die Tiefenenthaarung?

Eine interessante Frage. Im Allgemeinen geht es mir gut mit Wachs. Zuhause koche ich es auf der Grundlage von Honig, der jetzt zur Hand ist, aber nicht oft. Normalerweise erwarte ich einen Teil davon, den ich nur einmal alle zwei Monate koche. Um dieses Wachs zu machen, machen Sie Ihre eigenen Streifen.

Mach sie nicht schwierig.

Um die erforderliche Anzahl von Streifen für die Enthaarung zu erhalten, müssen Sie einen natürlichen Stoff nehmen. Es wird auf sich selbst überprüft - es ist besser, als Baumwolle und Flachs gibt es nichts.

Wir haben Streifen von solcher Größe ausgeschnitten, dass die Breite ungefähr von Ihrer Handfläche abweicht. Zum Beispiel machen wir in der Länge bis zu fünfzehn Zentimeter, in der Breite können Sie zehn machen. Es ergibt sich ein Rechteck. Wir müssen es auf allen Seiten säumen. Damit der Saum nicht massiv aussieht, können Sie den Stoff einfach gut auf der Overlock verarbeiten.

Wir machen schöne Rechtecke, die wir zukünftig in einer Firma mit warmem Wachs verwenden werden.

Das fertige Wachs, das wir mit unseren eigenen Händen verschweißt haben, wird auf die Haut aufgetragen und oben legen wir unseren Streifen. Vorsichtig glätten, damit es mit Wachs festklebt und abreißt.

Ich bin mir sicher, dass dir diese Streifen in deiner Arbeit gefallen werden. Viel Glück!

Wie man Streifen für die Enthaarung selbst macht

Was kann die gekauften Streifen für die Enthaarung ersetzen und wie kann man sie zu Hause machen, wenn Sie den Kauf nicht nutzen können?

Optionen für die Herstellung von Produkten zur Haarentfernung sind viele. Mit ein wenig Aufwand und ein wenig Zeit können Sie ein Werkzeug erhalten, das nicht weniger effektiv ist als das, was Sie im Laden gekauft haben.

Wie man Streifen für Enthaarung ersetzt

Die Verwendung von vorgefertigten Streifen, die mit Wachs beschichtet sind, ist eine einfache und bequeme Methode der Epilation. Wie andere Methoden, hat es einige Kontraindikationen mit den individuellen Eigenschaften des menschlichen Körpers verbunden.

Wenn es unmöglich ist, vorgefertigte Streifen zu verwenden, können Sie eine Alternative finden.

Was kann Streifen für die Enthaarung ersetzen? Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  • Verwenden Sie eine ähnliche Methode der Haarentfernung;
  • Mach sie selbst.

Ähnliche Methoden der Enthaarung sind:

  1. Verwenden Sie kaltes Wachs aus der Tube.
  2. Die Verwendung von warmem (Kassetten-) Wachs.
  3. Wachsen von heißem Wachs.
  4. Shugaring (mit Zucker). Ultraweiches und mittleres Karamell wird hauptsächlich für die Shugaring-Bandage-Technologie verwendet, wenn das Produkt direkt auf einen Teil des Körpers aufgetragen und mit einem aufgeklebten Streifen entfernt wird.
  5. Honig Haarentfernung - eine gute Option, als Sie die Streifen mit Wachs ersetzen können.

Es ist einfach, Streifen selbst zu machen. Für die Basis von geeignetem Papier (Pergament, Pauspapier) oder natürlichem Stoff (Leinen, Baumwolle). Synthetisches Gewebe in der Herstellung von Streifen für Wachs kann nicht verwendet werden. Es ist schlecht entfernt, verursacht Reizungen und Pusteln.

Die Paste wird auf die Basis aufgetragen, die Sie einfach selbst zubereiten können.

Vorteile von Heim-Haarentfernungsprodukten

Selbstgemachte Haarentfernungsprodukte haben einige Vorteile:

  1. Sie sind individuell vorbereitet, unter Berücksichtigung der Eigenschaften der Struktur der Haare, der Empfindlichkeit der Haut.
  2. Für ihre Zubereitung mit natürlichen Inhaltsstoffen, die das Risiko einer allergischen Reaktion eliminiert.
  3. Habe wenig Kontraindikationen.
  4. Vorbereitet in Übereinstimmung mit allen Regeln bedeutet nicht weniger effektiv als im Laden gekauft. Aber ihre Kosten sind viel niedriger.
  5. Bei der Lagerung von gekauften Geschäften im Ladengeschäft müssen die in den Anweisungen angegebenen Bedingungen eingehalten werden. Selbst hergestellte Mischungen können lange gelagert werden.

Es gibt viele Rezepte für Hausmittel zur Haarentfernung. Alle von ihnen sind ziemlich einfach, verursachen weder bei der Herstellung noch im Gebrauch Schwierigkeiten.

Wie man Streifen für die Haarentfernung zu Hause macht

Es ist ziemlich einfach, eigene Wachsstreifen für Enthaarung oder Shugaring zu Hause zu machen. Dazu benötigen Sie:

  • bereiten Sie die Streifen selbst vor;
  • Epiliermischung vorbereiten.

Sie können saubere (ohne Wachs) Streifen in jeder Kosmetikabteilung kaufen, sie sind preiswert. Praktisch zu verwenden sind Streifen aus Zellulose, Spandbond oder mit einer Vliesbasis. Aber wenn du willst, kannst du sie selbst machen.

Dazu wird natürliches Gewebe oder stabiles Papier in Rechtecke geschnitten. Die Größe der Segmente hängt von der beabsichtigten Zone der Haarentfernung ab. Für das Gesicht sollte eine kleine Streifen vorbereiten, die bequem zu verwenden ist. Für Beine können sie größer gemacht werden, um eine größere Hautfläche zu erfassen.

Es sollte berücksichtigt werden, dass zu lange Streifen schwierig zu verwenden sind: sie werden sich verdrehen und zerknittern.

Als Paste, entfernt Haare, außer Wachs, können Sie Zucker Karamell, Honig verwenden.

Hausgemachtes Wachs benötigt:

  • Bienenwachs - 100 g;
  • Paraffin - 50 g.;
  • Saft - 200 gr.

Alle Komponenten werden gemischt und in einem Wasserbad oder Wachs erhitzt - ein spezielles Gerät zur Erwärmung von Wachsgemischen.

Durch gründliches Mischen wird das Wachs entfernt und auf eine Temperatur von 38-40 ° C abkühlen gelassen.

Die fertige Wachsmasse wird auf vorbereitete Streifen aufgetragen, die sich von der Kante 1-1,5 cm zurückziehen, danach sind die Streifen gebrauchsfertig. Sie werden empfohlen, um Haare an den Händen und Füßen loszuwerden.

Die Entfernung von überschüssigem Haar in Bereichen mit empfindlicher Haut erfolgt am besten mit Streifen, die eine andere Zusammensetzung haben. Für ihn brauchen wir:

  • Bienenwachs - 130 g.;
  • Carnaubawachs (Palm) - 350 g;
  • Glycerin - 5 ml;
  • ätherisches Öl - 5 ml.

Zwei Arten von Wachs schmelzen zu einem flüssigen Zustand, wonach Glycerin und Öl hinzugefügt werden. Alle Komponenten sind gemischt. Auftragen der Wachsmischung kann auf eine Temperatur von 35-40 ° C abgekühlt werden.

Um eine Honig-Epiliermischung zu Hause zu machen, benötigen Sie:

  • natürlicher Honig (unabhängig von der Konsistenz) - 200 ml;
  • Zucker - 200 g;
  • Zitronensaft - 1 TL.

Honig, Zucker und Zitronensaft werden gemischt und über einem Feuer erhitzt, bis sie geschmolzen sind. Die Masse wird in den Zustand eines dicken Sirups gebracht und von der Hitze befreit. Nach dem Abkühlen auf 35-37 ° C kann es verwendet werden.

Um Kandiszucker für shugaring zu machen, benötigen Sie:

  • Zucker - 8-10 EL;
  • Wasser - 1 EL. l.;
  • Zitronensaft - 1 TL

Die Komponenten werden in einem kleinen Topf gemischt und über einem Feuer zum Kochen gebracht. Nach dem Erhalt einer bernsteinfarbenen Farbe wird die Mischung weitere 5-7 Minuten lang unter häufigem Rühren gebrüht. Dann von der Hitze genommen und abgekühlt.

Wenn Sie eine flüssige Karamell-Konsistenz benötigen, müssen Sie mehr Zitronensäure hinzufügen.

Zuckerpaste wird verwendet, um Haare an allen Körperteilen zu entfernen.

Anwendung

Eine Enthaarungssitzung mit Hausmitteln wird ähnlich wie bei Salonbehandlungen durchgeführt.

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für seinen Erfolg ist die Vorbereitung von:

  1. Die optimale Haarlänge vor dem Entfernen beträgt 4-7 mm. Kurze Haare sind schwer zu ziehen, und zu lange zu rupfen verursacht starke Schmerzen.
  2. Die Haut im epilierten Bereich sollte mit einem antiseptischen Präparat behandelt werden, und wenn es absorbiert wird, mit Talkumpuder oder Babypuder gepulvert. Dies schützt die Epidermis vor Schäden.
  3. Falls erforderlich, kann der Ort der Epilation mit empfindlicher Haut durch Kälteanwendung oder Behandlung mit Lokalanästhetika anästhesiert werden.

Das Verfahren der Enthaarung selbst ist einfach, es kann Schwierigkeiten nur bei der ersten Durchführung verursachen:

  1. Epilierpaste wird mit einem Holzspachtel auf die vorbereitete Fläche aufgetragen: Das Wachs wird in Richtung Haarwuchs geglättet, Zuckerkaramell und Honigpaste sind dagegen.
  2. Bis die Masse vollständig ausgehärtet ist, wird ein zuvor vorbereiteter Streifen überlagert und fest darauf gepresst. Die Kanten der Streifen sollten gut über die Grenzen der aufgetragenen Paste hinausragen.
  3. Bricht Streifen Jerk. Wachs - gegen Haarwuchs, Zucker und Honigkaramell - entlang des Haarwuchses.

Mit gekochten Wachsstreifen ist noch einfacher. Sie werden dem vorbereiteten Teil des Körpers überlagert und von Hand mit dem Haarwachstum geglättet. Entfernt mit einem schnellen Ruck in die entgegengesetzte Richtung.

Nach der Haarentfernung sollte die Haut mit Aftershave oder Babyöl weich gemacht werden.

Eine gute Alternative zu fertigen Haarentfernungsstreifen sind hausgemachte Haarentfernungsmethoden. Oft sind sie viel effektiver als Salonverfahren. Gleichzeitig sind sie einfach zu verwenden, weniger teuer, verursachen praktisch keine Reizungen und Hautschäden.

Ist es möglich, Haare dauerhaft zu entfernen?

  • Versucht alle möglichen Arten der Haarentfernung?
  • Aufgrund der übermäßigen Vegetation fühlen Sie sich unsicher und nicht schön.
  • Du hast Angst davor, auf die nächste Hinrichtung zu warten, denk daran, dass du es wieder ertragen musst.
  • Und am wichtigsten - die Wirkung hält nur ein paar Tage an.

Und nun beantworte die Frage: Passt das zu dir? Kann man das hinnehmen? Und wie viel Geld haben Sie bereits zu ineffektiven Mitteln und Verfahren "durchgesickert"? Das ist richtig - es ist Zeit, mit ihnen aufzuhören! Stimmen Sie zu? Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Geschichte unserer Abonnentenin Alina Borodina zu veröffentlichen, in der sie sehr detailliert erzählt, wie sie das Problem der übermäßigen Vegetation für einen Tag für immer losgeworden ist! Lesen Sie mehr >>

Was kann Streifen für die Enthaarung zu Hause ersetzen?

Immer mehr Frauen neigen dazu, ungewollte Vegetation selbst zu entfernen. Die Wachsmethode des Wachsens ist populär. Die Vorteile einer solchen Enthaarung zu Hause:

  • Wirksamkeit. Razor, Enthaarungscreme entfernt nur den oberen Teil der Haare, Volksmedizin erleichtert die Vegetation. Und nur Wachs entfernt Haare mit Follikeln. Dies ermöglicht es Ihnen, ein Ergebnis der glatten Haut bis zu 3 Wochen statt mehrerer Tage zu erhalten;
  • langsameres Haarwachstum. Haarentfernungsstreifen zu Hause mit regelmäßigen Gebrauch ändern die Struktur der Haare. Sie werden dünner, leichter, weicher. Mit jeder Sitzung wächst unerwünschte Vegetation langsamer, die Intervalle zwischen Sitzungen erhöhen sich;
  • Vielseitigkeit. Die Methode ist für jede Art von Haar und für verschiedene Zonen geeignet. Trainiere besser an den Beinen, den Armen. Nachdem Sie mit der Technik gearbeitet haben, können Sie damit beginnen, unerwünschte Vegetation in sensiblen Bereichen zu entfernen.

Vorteile von Wachs zu Hause

  • Sparsamkeit. Enthaarungsstreifen halten lange. Man kann bis zu 4-5 Mal verwendet werden, bis die Haare nicht mehr an der Wachsschicht haften;
    • Mobilität. Für solche Enthaarung zu Hause, benötigen Sie keine Geräte oder Straßenbefestigungen. Streifen können in der Freizeit immer Haare entfernen.

    Aber die Methode hat Nachteile:

    • Wundsein Kalte Haarentfernung bringt Beschwerden. Analgetika werden verwendet, um Schmerzen zu lindern. Die Tablette wird 30 Minuten vor Beginn der Sitzung getrunken, Salben oder Cremes werden mit einer gleichmäßigen Schicht in 20 Minuten auf die zu behandelnde Oberfläche aufgetragen und mit einem Haftfilm bedeckt;
    • Bei unsachgemäßer Technik gibt es ein Gefühl der Klebrigkeit, das Vorhandensein von Wachs auf der Haut. Aber es ist leicht zu beheben. Es genügt, die Oberfläche mit speziellen Servietten abzuwischen oder Pflanzenöl zu verwenden.

    Enthaarungswerkzeuge

    Streifen für die Haarentfernung zu Hause sind von verschiedenen Arten.

    Bereit Streifen für die Haarentfernung

    Erstens sind die Produkte unterschiedlich lang. Für die Arbeit mit einem Gesicht oder einem Bikini beträgt die optimale Länge bis zu 7 cm, so dass die Haare besser erfasst werden und das Material die Unebenheiten qualitativ abdeckt. Um mit großen Flächen (Arme, Beine, Rücken) zu arbeiten, werden fertige Streifen von bis zu 20 cm benötigt, die gleichmäßig geklebt, nivelliert und dann mit einer scharfen Bewegung entfernt werden. So ist es auf einmal einfach, unerwünschte Vegetation auf einer großen Fläche der Haut loszuwerden. Es gibt eine andere Art von Streifen für die Enthaarung - sie werden in verschiedenen Breiten in Rollen bis zu 100 Metern verkauft. Diese Option eignet sich für Schönheitssalons, professionelle Handwerker.

    Zum anderen zeichnen sich die Streifen durch das Funktionsprinzip aus. Die fertigen Streifen zur Haarentfernung haben bereits Wachs auf (kalte Methode). Sie werden mit der Hand oder mit heißem Wasser erhitzt und dann an irgendein Teil geklebt. Es gibt eine andere Art von Streifen für die Enthaarung - ohne jede Schicht. Nur spezielle Papier oder Stoff flach unterschiedlicher Größe. Wofür sind sie? Dies ist ein Material zum Entfernen unerwünschter Vegetation mit heißem oder warmem Wachs.

    Was zu ersetzen

    Wenn Sie das Verfahren der Enthaarung zu Hause durchführen, ist es nicht immer zur Hand bereit sind Zubehör. Wie man die Streifen für die Prozedur ersetzt? Wenn nicht fertig, können Sie aus Normalpapier oder dickem Naturstoff zuschneiden. Auf die Frage: Wie können wir Streifen zum Wachsen ersetzen?

    Gewebe für Streifen können als ein altes Blatt oder eine Tischdecke, Servietten dienen. Sie sind die am leichtesten zu ersetzenden Streifen für die Enthaarung.

    Die Hauptsache ist, dass das Material dicht und plastisch ist, gut am Wachs haftet, nicht in Teilen abreißt. Im Idealfall ist es besser, fertige Streifen von bewährten Marken zu kaufen. Aber wenn sie nicht zur Hand sind, dann die Frage: Was kann anstelle des Materials verwendet werden, ist leicht zu lösen. Das ist die Schönheit des Wachseins.

    Nuancen des Verfahrens

    Um das Ergebnis zu befriedigen, und die Mittel für die Materialien wurden nicht verschwendet, sollten Sie die Feinheiten der Wachsbildung kennen:

    Wachsentfernung - Wachs ist beliebt.

    • Starten Sie das kosmetische Verfahren nur in guter Stimmung. Dann bleiben die Streifen gut haften und die Haare sind leichter zu entfernen. Wenn Sie schlechte Laune haben, dann ist es besser, nicht zu wachsen;
    • speichere kein Material. Achten Sie beim Kauf von Bütten auf beliebte Marken. Wenn Sie sie selbst machen, schneiden Sie das Material mit einem Rand ab. Was kann dafür verwendet werden? Irgendein dicker natürlicher Stoff. Synthetik wird nicht funktionieren. Es ist sehr klebrig für das Wachs, kommt nicht schlecht ab, provoziert Reizungen, Rötungen, Pusteln;
    • Wenden Sie Papier mit einem Rand an. Es sollte eine freie Kante von mindestens 1,5 cm geben.Dies sorgt für einen angenehmen Griff und vollständige Haarentfernung. Ein kurzer Streifen ist schwer abzutrennen. Lang - verdreht, zerknittert;
    • beeilen Sie sich, wenn Sie das Material überlagern. Wenn Sie die Zusammensetzung locker mit Luftblasen oder Falten auftragen, bleiben die Haare an dieser Stelle. Daher ist es wichtig, das Wachs auf der Hautoberfläche langsam zu glätten;
    • richtig abreißen. Zeitlupe entfernt keine Haare. Das Papier oder das Gewebe gleitet einfach darüber, ohne die Follikel zu reißen. Scharf - verletzt die Haut, hinterlässt Blutergüsse und Prellungen. Daher ist die Bewegung immer sanft, aber sicher. Zur besseren Ablösung die Haut mit den Fingern anziehen. Das Unbehagen ist also geringer, die Haare werden sorgfältiger entfernt.

    LiveInternetLiveInternet

    -Überschriften

    • roter Faden aus Jerusalem (9)
    • roter Faden am Handgelenk, was bedeutet (8)
    • muss einen roten Faden am Handgelenk binden (7)
    • roter Faden (7)
    • roter Faden am Handgelenk wie richtig (6)
    • Faden Amulett Krawatte (6)
    • wie man einen roten Faden bindet (6)
    • richtiges Gebet auf dem roten Faden (5)
    • roter Faden aus Israel (5)
    • Was ist der rote Faden am Handgelenk für (5)
    • Fadenarmband-Anhänger (5)
    • Jerusalem roter Faden kaufen (4)
    • Gebet um einen roten Faden zu binden (4)
    • rote Handgelenkfäden bedeuten (4)
    • wie man einen roten Faden bindet (4)
    • wo man einen roten Fadencharme (4) kauft
    • roter Faden auf welcher Hand (4)
    • Gebetszauber aus dem bösen Blick roter Faden (4)
    • roter Faden am Handgelenk kann (3)
    • was macht der rote Faden am Handgelenk (3)
    • Wie man einen roten Faden am Handgelenk bindet (3)
    • ist es möglich, roten Faden (3)
    • roter Faden Mittelwert (3)
    • Wie bindet man einen roten Faden Charm (3)
    • Wie man einen roten Faden bindet (3)
    • gewebte Charmfäden (3)
    • roter Faden auf dem Handgelenk Gebet (3)
    • wo man den roten Faden am Handgelenk kauft (2)
    • wo man den roten Faden kauft (2)
    • Wie man einen roten Faden macht (2)
    • wie man einen roten Faden an deinem Handgelenk bindet (2)
    • roter Faden auf der Hand (2)
    • Handgelenkfäden (2)
    • Wie man einen roten Faden am Handgelenk bindet (2)
    • roter Faden Charme (2)
    • roter Faden am rechten Handgelenk (1)
    • Fadenanhänger kaufen (1)
    • roter Faden am Handgelenk (1)
    • roter Faden am Handgelenk zu kaufen (1)
    • rotes Fadenamulett kaufen (1)
    • roter Faden am Handgelenk aus Israel (1)
    • Armband roter Faden (1)
    • roter Faden als richtig (1)
    • Wie man einen roten Faden am Handgelenk bindet (1)
    • wie man einen roten Faden bindet (1)
    • Wie man einen roten Faden am Handgelenk bindet (1)
    • warum roter Faden am Handgelenk (1)
    • Handlung auf dem roten Faden (0)

    -Suche nach Tagebuch

    -Abonnieren per E-Mail

    -Regelmäßige Leser

    -Statistiken

    Wie man die Wachsstreifen für die Enthaarung ersetzt

    Es muss dicht genug sein, um nicht zu reißen, und sollte auch nicht stark geschleift werden, da sonst die Gefahr besteht, dass es zu einer Folter wird. Ein solches Epilierpapier wird benötigt, wenn Sie heißes Wachs verwenden, das mit sauberen Streifen entfernt wird, oder um Zuckerpaste von der Haut zu entfernen (wenn shugaring). Dieser Vorgang ist sehr einfach zu Hause, benötigt wenig Zeit und erfordert keine Fähigkeiten. Versuchen Sie, Papierstreifen durch ein dickes Tuch oder dünnes Druckerpapier zu ersetzen.


    Für normale Haut. Streifen und Papier für die Enthaarung werden in jedem Kosmetikladen zu vernünftigen Preisen verkauft, deshalb kann sich jede Frau diese Art der Haarentfernung leisten. Versuchen Sie auch nicht, den Streifen mehr als zweimal auf die gleiche Fläche des Gesichts aufzutragen, da sonst Reizungen auftreten können.


    Veet Suprem'Essence.
    Veet Wachsstreifen
    Veet ist eines der beliebtesten Unternehmen für die Herstellung von Haarentfernungsprodukten. Stoffe arbeiten nach dem gleichen Prinzip, aber sie sind unbequemer als Papier und teurer. Um das Verfahren bequem zu machen, nehmen Sie eine Betäubungscreme oder Spray in der Apotheke, die Sie benötigen, um Ihre Haut eineinhalb Stunden vor der Enthaarung zu behandeln. Zum Beispiel werden Gesichtsstreifen viel kleiner als für die Beine sein.
    Sie können die Streifen auch durch selbstgemachte Papierstreifen ersetzen, aber hier müssen Sie experimentieren.


    Um ein Einwachsen der Haare zu vermeiden, verwenden Sie jeden Tag Feuchtigkeitscremes. Diese Zusammensetzung fängt die Haare ein und löst sich mit einem Streifen gegen das Haarwachstum.
    Hautpflege nach dem Wachsen
    Nach der Verwendung von Wachsstreifen muss Ihre Haut ruhen.


    Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat zu verstehen, wie Sie die Streifen für die Enthaarung zu Hause richtig verwenden. Diese Streifen enthalten ätherische Öle, befeuchten die Haut und machen sie weich und geschmeidig.
    Veet Naturalien. Versuchen Sie nicht, das Wachs mit Wasser oder Lotion abzuwaschen - es wird nur auf der Haut verschmiert.


    zum Inhalt ^
    Haarentfernung mit Wachsstreifen im Bikinibereich
    Die Bikinizone ist ein sehr empfindlicher Bereich, daher müssen Sie vorsichtig damit umgehen. Auch ein paar Mal pro Woche, waschen Sie die epilierten Körperteile, waschen Sie mit einem harten Waschlappen.
    Um dies zu tun, benötigen Sie ein wenig kleinere Streifen.
    Haarentfernung mit Wachsstreifen zu Hause (Anleitung)
    Wie macht man Wachs zu Hause?

    Die Anweisung ist sehr einfach:
    Reinigen Sie die Haut an der richtigen Stelle (besser duschen), wischen Sie sie trocken und tragen Sie Talkumpuder oder Babypuder auf, um das Auftreten von Schweiß zu verhindern.
    Nehmen Sie einen Streifen und erwärmen Sie ihn vorsichtig in Ihren Handflächen, trennen Sie eine Hälfte und kleben Sie auf die Haut, glätten Sie es mit einer Kraft des Haarwachstums;
    Warte 15-20 Sekunden und reiße den Streifen mit einer schnellen, scharfen Bewegung gegen das Wachstum ab, während du die Haut mit deiner anderen Hand hältst, um Verletzungen (Blutergüsse) zu vermeiden;
    Wiederholen Sie den Vorgang für die gesamte Hautfläche, nehmen Sie dann das geölte Tuch, das normalerweise im Enthaarungsset enthalten ist, und wischen Sie die Haut ab, indem Sie Wachsrückstände entfernen. Sie enthalten Mandelöl und Vitamin E, das die Haut vor Irritationen schützt und sie weich und geschmeidig macht.
    Sie können Papierstreifen für Enthaarung für trockene, empfindliche, ölige oder normale Haut sowie für verschiedene Teile des Körpers wählen. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, welche Arten solcher Streifen sind, wie sie richtig und für welche Teile des Körpers angewendet werden sollen, was besser zu ersetzen ist, wenn nötig, und welche Nuancen Sie wissen müssen, bevor Sie das Verfahren zu Hause durchführen. Ladenstreifen können sich auf Stoffstücken, wie Kattun, befinden.
    Video: eine Überprüfung der Streifen für die Haarentfernung Veet
    All diese Produkte können nicht zur Enthaarung des Gesichts, der Brust und der tiefen Bikinizone verwendet werden.


    Anstelle einer geölten Serviette können Sie ein in Öl getränktes Wattepad verwenden. Vergessen Sie nicht, dass nach dem Eingriff Rötungen mehrere Stunden im Gesicht verbleiben können. Für trockene Haut. Die Enthaarung eines tiefen Bikinis mit Wachsstreifen ist nicht zu empfehlen - Sie werden kaum alles perfekt machen können, denn Sie werden nicht die Richtung des Haarwachstums sehen.


    Da die Haare in der Bikinizone meist viel dicker und stärker sind als beispielsweise an den Beinen, kann eine Enthaarung sehr schmerzhaft sein. Sie enthalten Aloe Vera-Extrakt, der kein Wachs austrocknen lässt. Neben Veet werden gute Produkte von Oriflame, Faberlic, Avon, Byly, Shary usw. produziert. Innerhalb weniger Stunden legte sie keine Kosmetika und andere Mittel an. Unter den Wachsstreifen können Sie wählen:
    Veet für empfindliche Haut.

    Wenn Sie das Gesicht enthaaren, denken Sie daran, dass dies, genau wie die Bikinizone, ein sehr sensibler Bereich ist. Testen Sie daher vor dem Auftragen der Streifen auf Allergien. Es ist besser, Profis einen tiefen Bikini anvertrauen, und zu Hause können Sie unerwünschte Haare entlang der Sliplinie entfernen - die Aufgabe mit Wachsstreifen wird gut bewältigen. Mit diesen Streifen vergessen Sie Juckreiz und unangenehme Trockenheit nach dem Eingriff. Entfernen Sie vor dem Eingriff den Film, entfernen Sie die Überreste der Mittel, wischen Sie die Haut ab und Sie können fortfahren!
    Video: Wachsstreifen - Armageddon für unerwünschte Haare
    Welche Wachsstreifen zur Enthaarung sind besser geeignet?


    Es hängt alles von individuellen Vorlieben ab.
    Wenn Sie allergisch gegen Wachs sind, hören Sie auf, die Streifen zu verwenden und ersetzen Sie sie durch ein anderes Produkt, wie Shugaring oder einen Rasierer. Dies ist eine Reihe von Produkten mit Sheabutter zur Entfernung von Haaren an den Beinen. Für die letzteren Zonen gibt es spezielle kleine Streifen, die für sehr empfindliche und empfindliche Bereiche entwickelt wurden.


    Die Nuancen der Verwendung von Wachsstreifen
    Wenn Ihnen das Enthaarungspapier bei der Verwendung von heißem Wachs ausgeht und Sie keine Zeit haben, in den Laden zu laufen, können Sie sich eine Alternative zu Hause vorstellen. Natürlich ist es besser, Produkte von bewährten Herstellern zu kaufen, mit denen Sie bereits gehandelt haben. Probieren Sie verschiedene Unternehmen, Papier oder Stoffstreifen, schauen, nach dem die Haare nicht länger wachsen, nach dem es eine Allergie gibt, und nach dem - nein.
    Außerdem können Sie im Verkauf saubere Streifen (ohne Wachs) finden. Diese Streifen mit Sheabutter passen zu den meisten Frauen mit normalem Hauttyp.


    Meistens sind Streifen Papier, viel seltener sind sie aus Stoff.Wie man Wachsstreifen für Enthaarung ersetzt
    Wachsstreifen für die Enthaarung Das Enthaaren unerwünschter Haare ist eine der beliebtesten Methoden, aber es ist schwierig, ohne bestimmte Fähigkeiten zu tun, und es braucht viel


    Wachsstreifen für die Enthaarung
    Entfernen von unerwünschten Haaren mit Wachs ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, aber ohne bestimmte Fähigkeiten ist es schwierig, es selbst zu tun, und es braucht viel Zeit. Oben platzierter Lebensmittelfilm.
    Kleine Streifen bis zu 7 cm Länge eignen sich für das Gesicht, oder Sie können große in mehrere kleine Stücke schneiden.
    Was ist Wachs wachsen?


    Der Wachsstreifen ist ein kleines Stück Spezialpapier, auf das eine Wachszusammensetzung aufgetragen wird. Befolgen Sie sorgfältig die Richtung des Haarwuchses und achten Sie darauf, die Haut beim Abreißen des Streifens fest zu halten. Anweisungen für ihre Verwendung sind genau gleich.

    Wie macht man Wachsstreifen für die Enthaarung zu Hause?

    Wie man Streifen für die Enthaarung selbst macht

    Was kann die gekauften Streifen für die Enthaarung ersetzen und wie kann man sie zu Hause machen, wenn Sie den Kauf nicht nutzen können?

    Optionen für die Herstellung von Produkten zur Haarentfernung sind viele. Mit ein wenig Aufwand und ein wenig Zeit können Sie ein Werkzeug erhalten, das nicht weniger effektiv ist als das, was Sie im Laden gekauft haben.

    Wie man Streifen für Enthaarung ersetzt

    Die Verwendung von vorgefertigten Streifen, die mit Wachs beschichtet sind, ist eine einfache und bequeme Methode der Epilation. Wie andere Methoden, hat es einige Kontraindikationen mit den individuellen Eigenschaften des menschlichen Körpers verbunden.

    Wenn es unmöglich ist, vorgefertigte Streifen zu verwenden, können Sie eine Alternative finden.

    Was kann Streifen für die Enthaarung ersetzen? Es gibt mehrere Möglichkeiten:

    • Verwenden Sie eine ähnliche Methode der Haarentfernung;
    • Mach sie selbst.

    Ähnliche Methoden der Enthaarung sind:

    1. Verwenden Sie kaltes Wachs aus der Tube.
    2. Die Verwendung von warmem (Kassetten-) Wachs.
    3. Wachsen von heißem Wachs.
    4. Shugaring (mit Zucker). Ultraweiches und mittleres Karamell wird hauptsächlich für die Shugaring-Bandage-Technologie verwendet, wenn das Produkt direkt auf einen Teil des Körpers aufgetragen und mit einem aufgeklebten Streifen entfernt wird.
    5. Honig Haarentfernung - eine gute Option, als Sie die Streifen mit Wachs ersetzen können.

    Es ist einfach, Streifen selbst zu machen. Für die Basis von geeignetem Papier (Pergament, Pauspapier) oder natürlichem Stoff (Leinen, Baumwolle). Synthetisches Gewebe in der Herstellung von Streifen für Wachs kann nicht verwendet werden. Es ist schlecht entfernt, verursacht Reizungen und Pusteln.

    Die Paste wird auf die Basis aufgetragen, die Sie einfach selbst zubereiten können.

    Vorteile von Heim-Haarentfernungsprodukten

    Selbstgemachte Haarentfernungsprodukte haben einige Vorteile:

    1. Sie sind individuell vorbereitet, unter Berücksichtigung der Eigenschaften der Struktur der Haare, der Empfindlichkeit der Haut.
    2. Für ihre Zubereitung mit natürlichen Inhaltsstoffen, die das Risiko einer allergischen Reaktion eliminiert.
    3. Habe wenig Kontraindikationen.
    4. Vorbereitet in Übereinstimmung mit allen Regeln bedeutet nicht weniger effektiv als im Laden gekauft. Aber ihre Kosten sind viel niedriger.
    5. Bei der Lagerung von gekauften Geschäften im Ladengeschäft müssen die in den Anweisungen angegebenen Bedingungen eingehalten werden. Selbst hergestellte Mischungen können lange gelagert werden.

    Es gibt viele Rezepte für Hausmittel zur Haarentfernung. Alle von ihnen sind ziemlich einfach, verursachen weder bei der Herstellung noch im Gebrauch Schwierigkeiten.

    Wie man Streifen für die Haarentfernung zu Hause macht

    Es ist ziemlich einfach, eigene Wachsstreifen für Enthaarung oder Shugaring zu Hause zu machen. Dazu benötigen Sie:

    • bereiten Sie die Streifen selbst vor;
    • Epiliermischung vorbereiten.

    Sie können saubere (ohne Wachs) Streifen in jeder Kosmetikabteilung kaufen, sie sind preiswert. Praktisch zu verwenden sind Streifen aus Zellulose, Spandbond oder mit einer Vliesbasis. Aber wenn du willst, kannst du sie selbst machen.

    Dazu wird natürliches Gewebe oder stabiles Papier in Rechtecke geschnitten. Die Größe der Segmente hängt von der beabsichtigten Zone der Haarentfernung ab. Für das Gesicht sollte eine kleine Streifen vorbereiten, die bequem zu verwenden ist. Für Beine können sie größer gemacht werden, um eine größere Hautfläche zu erfassen.

    Es sollte berücksichtigt werden, dass zu lange Streifen schwierig zu verwenden sind: sie werden sich verdrehen und zerknittern.

    Als Paste, entfernt Haare, außer Wachs, können Sie Zucker Karamell, Honig verwenden.

    Hausgemachtes Wachs benötigt:

    • Bienenwachs - 100 g;
    • Paraffin - 50 g.;
    • Saft - 200 gr.

    Alle Komponenten werden gemischt und in einem Wasserbad oder Wachs erhitzt - ein spezielles Gerät zur Erwärmung von Wachsgemischen.

    Durch gründliches Mischen wird das Wachs entfernt und auf eine Temperatur von 38-40 ° C abkühlen gelassen.

    Die fertige Wachsmasse wird auf vorbereitete Streifen aufgetragen, die sich von der Kante 1-1,5 cm zurückziehen, danach sind die Streifen gebrauchsfertig. Sie werden empfohlen, um Haare an den Händen und Füßen loszuwerden.

    Die Entfernung von überschüssigem Haar in Bereichen mit empfindlicher Haut erfolgt am besten mit Streifen, die eine andere Zusammensetzung haben. Für ihn brauchen wir:

    • Bienenwachs - 130 g.;
    • Carnaubawachs (Palm) - 350 g;
    • Glycerin - 5 ml;
    • ätherisches Öl - 5 ml.

    Zwei Arten von Wachs schmelzen zu einem flüssigen Zustand, wonach Glycerin und Öl hinzugefügt werden. Alle Komponenten sind gemischt. Auftragen der Wachsmischung kann auf eine Temperatur von 35-40 ° C abgekühlt werden.

    Um eine Honig-Epiliermischung zu Hause zu machen, benötigen Sie:

    • natürlicher Honig (unabhängig von der Konsistenz) - 200 ml;
    • Zucker - 200 g;
    • Zitronensaft - 1 TL.

    Honig, Zucker und Zitronensaft werden gemischt und über einem Feuer erhitzt, bis sie geschmolzen sind. Die Masse wird in den Zustand eines dicken Sirups gebracht und von der Hitze befreit. Nach dem Abkühlen auf 35-37 ° C kann es verwendet werden.

    Um Kandiszucker für shugaring zu machen, benötigen Sie:

    • Zucker - 8-10 EL;
    • Wasser - 1 EL. l.;
    • Zitronensaft - 1 TL

    Die Komponenten werden in einem kleinen Topf gemischt und über einem Feuer zum Kochen gebracht. Nach dem Erhalt einer bernsteinfarbenen Farbe wird die Mischung weitere 5-7 Minuten lang unter häufigem Rühren gebrüht. Dann von der Hitze genommen und abgekühlt.

    Wenn Sie eine flüssige Karamell-Konsistenz benötigen, müssen Sie mehr Zitronensäure hinzufügen.

    Zuckerpaste wird verwendet, um Haare an allen Körperteilen zu entfernen.

    Anwendung

    Eine Enthaarungssitzung mit Hausmitteln wird ähnlich wie bei Salonbehandlungen durchgeführt.

    Eine der wichtigsten Voraussetzungen für seinen Erfolg ist die Vorbereitung von:

    1. Die optimale Haarlänge vor dem Entfernen beträgt 4-7 mm. Kurze Haare sind schwer zu ziehen, und zu lange zu rupfen verursacht starke Schmerzen.
    2. Die Haut im epilierten Bereich sollte mit einem antiseptischen Präparat behandelt werden, und wenn es absorbiert wird, mit Talkumpuder oder Babypuder gepulvert. Dies schützt die Epidermis vor Schäden.
    3. Falls erforderlich, kann der Ort der Epilation mit empfindlicher Haut durch Kälteanwendung oder Behandlung mit Lokalanästhetika anästhesiert werden.

    Das Verfahren der Enthaarung selbst ist einfach, es kann Schwierigkeiten nur bei der ersten Durchführung verursachen:

    1. Epilierpaste wird mit einem Holzspachtel auf die vorbereitete Fläche aufgetragen: Das Wachs wird in Richtung Haarwuchs geglättet, Zuckerkaramell und Honigpaste sind dagegen.
    2. Bis die Masse vollständig ausgehärtet ist, wird ein zuvor vorbereiteter Streifen überlagert und fest darauf gepresst. Die Kanten der Streifen sollten gut über die Grenzen der aufgetragenen Paste hinausragen.
    3. Bricht Streifen Jerk. Wachs - gegen Haarwuchs, Zucker und Honigkaramell - entlang des Haarwuchses.

    Mit gekochten Wachsstreifen ist noch einfacher. Sie werden dem vorbereiteten Teil des Körpers überlagert und von Hand mit dem Haarwachstum geglättet. Entfernt mit einem schnellen Ruck in die entgegengesetzte Richtung.

    Nach der Haarentfernung sollte die Haut mit Aftershave oder Babyöl weich gemacht werden.

    Eine gute Alternative zu fertigen Haarentfernungsstreifen sind hausgemachte Haarentfernungsmethoden. Oft sind sie viel effektiver als Salonverfahren. Gleichzeitig sind sie einfach zu verwenden, weniger teuer, verursachen praktisch keine Reizungen und Hautschäden.

    • Versucht alle möglichen Arten der Haarentfernung?
    • Aufgrund der übermäßigen Vegetation fühlen Sie sich unsicher und nicht schön...
    • Du hast Angst, auf die nächste Hinrichtung zu warten, denk daran, dass du wieder ertragen musst...
    • Und am wichtigsten - die Wirkung hält nur ein paar Tage an...

    Und nun beantworte die Frage: Passt das zu dir? Kann man das hinnehmen? Und wie viel Geld haben Sie bereits zu ineffektiven Mitteln und Verfahren "durchgesickert"? Das ist richtig - es ist Zeit, mit ihnen aufzuhören! Stimmen Sie zu? Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Geschichte unserer Abonnentenin Alina Borodina zu veröffentlichen, in der sie sehr detailliert erzählt, wie sie das Problem der übermäßigen Vegetation für einen Tag für immer losgeworden ist! Lesen Sie mehr >>

    Wachsstreifen für die Enthaarung

    Entfernen von unerwünschten Haaren mit Wachs ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, aber ohne bestimmte Fähigkeiten ist es schwierig, es selbst zu tun, und es braucht viel Zeit.

    Daher haben die Hersteller solcher Produkte eine bequemere und schnellere Option gefunden - Wachsstreifen für die Epilation, die sehr einfach zu verwenden sind.

    In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, welche Arten solcher Streifen sind, wie sie richtig und für welche Teile des Körpers angewendet werden sollen, was besser zu ersetzen ist, wenn nötig, und welche Nuancen Sie wissen müssen, bevor Sie das Verfahren zu Hause durchführen.

    Was ist Wachs wachsen?

    Der Wachsstreifen ist ein kleines Stück Spezialpapier, auf das eine Wachszusammensetzung aufgetragen wird. Diese Zusammensetzung fängt die Haare ein und löst sich mit einem Streifen gegen das Haarwachstum. Dieser Vorgang ist sehr einfach zu Hause, benötigt wenig Zeit und erfordert keine Fähigkeiten.

    Meistens sind die Streifen Papier, viel seltener sind sie aus Stoff. Stoffe arbeiten nach dem gleichen Prinzip, aber sie sind unbequemer als Papier und teurer.

    Sie können Papierstreifen für Enthaarung für trockene, empfindliche, ölige oder normale Haut sowie für verschiedene Teile des Körpers wählen. Zum Beispiel werden Gesichtsstreifen viel kleiner als für die Beine sein.

    Außerdem können Sie im Verkauf saubere Streifen (ohne Wachs) finden. Ein solches Epilierpapier wird benötigt, wenn Sie heißes Wachs verwenden, das mit sauberen Streifen entfernt wird, oder um Zuckerpaste von der Haut zu entfernen (wenn shugaring).

    Haarentfernung mit Wachsstreifen zu Hause (Anleitung)

    Wie macht man Wachs zu Hause? Die Anweisung ist sehr einfach:

    1. Reinigen Sie die Haut an der richtigen Stelle (besser duschen), wischen Sie sie trocken und tragen Sie Talkumpuder oder Babypuder auf, um das Auftreten von Schweiß zu verhindern.
    2. Nehmen Sie einen Streifen und erwärmen Sie ihn vorsichtig in Ihren Handflächen, trennen Sie eine Hälfte und kleben Sie auf die Haut, glätten Sie es mit einer Kraft des Haarwachstums;
    3. Warte 15-20 Sekunden und reiße den Streifen mit einer schnellen, scharfen Bewegung gegen das Wachstum ab, während du die Haut mit deiner anderen Hand hältst, um Verletzungen (Blutergüsse) zu vermeiden;
    4. Wiederholen Sie den Vorgang für die gesamte Hautfläche, nehmen Sie dann das geölte Tuch, das normalerweise im Enthaarungsset enthalten ist, und wischen Sie die Haut ab, indem Sie Wachsrückstände entfernen.
    • Ein Streifen zur Enthaarung kann verwendet werden, bis er aufhört, Haare zu ergreifen.
    • Anstelle einer geölten Serviette können Sie ein in Öl getränktes Wattepad verwenden. Versuchen Sie nicht, das Wachs mit Wasser oder Lotion abzuwaschen - es wird nur auf der Haut verschmiert.

    Haarentfernung mit Wachsstreifen im Bikinibereich

    Die Bikinizone ist ein sehr empfindlicher Bereich, daher müssen Sie vorsichtig damit umgehen. Die Enthaarung eines tiefen Bikinis mit Wachsstreifen ist nicht zu empfehlen - Sie werden kaum alles perfekt machen können, denn

    Sie werden nicht die Richtung des Haarwachstums sehen.

    Es ist besser, Profis einen tiefen Bikini anvertrauen, und zu Hause können Sie unerwünschte Haare entlang der Sliplinie entfernen - die Aufgabe mit Wachsstreifen wird gut bewältigen.

    Um dies zu tun, benötigen Sie ein wenig kleinere Streifen. Anweisungen für ihre Verwendung sind genau gleich. Befolgen Sie sorgfältig die Richtung des Haarwuchses und achten Sie darauf, die Haut beim Abreißen des Streifens fest zu halten.

    Da die Haare in der Bikinizone meist viel dicker und stärker sind als beispielsweise an den Beinen, kann eine Enthaarung sehr schmerzhaft sein.

    Um das Verfahren bequem zu machen, nehmen Sie eine Betäubungscreme oder Spray in der Apotheke, die Sie benötigen, um Ihre Haut eineinhalb Stunden vor der Enthaarung zu behandeln. Oben platzierter Lebensmittelfilm.

    Entfernen Sie vor dem Eingriff den Film, entfernen Sie die Überreste der Mittel, wischen Sie die Haut ab und Sie können fortfahren!

    : Wachsstreifen - Armageddon für unerwünschte Haare

    Welche Wachsstreifen zur Enthaarung sind besser geeignet?

    Es hängt alles von individuellen Vorlieben ab.

    Probieren Sie verschiedene Unternehmen, Papier oder Stoffstreifen, schauen, nach dem die Haare nicht länger wachsen, nach dem es eine Allergie gibt, und nach dem - nein.

    Natürlich ist es besser, Produkte von bewährten Herstellern zu kaufen, mit denen Sie bereits gehandelt haben. Neben Veet werden gute Produkte von Oriflame, Faberlic, Avon, Byly, Shary usw. produziert.

    Veet Wachsstreifen

    Veet ist eines der beliebtesten Unternehmen für die Herstellung von Haarentfernungsprodukten. Unter den Wachsstreifen können Sie wählen:

    • Veet für empfindliche Haut. Sie enthalten Mandelöl und Vitamin E, das die Haut vor Irritationen schützt und sie weich und geschmeidig macht. Für trockene Haut. Sie enthalten Aloe Vera-Extrakt, der kein Wachs austrocknen lässt. Mit diesen Streifen vergessen Sie Juckreiz und unangenehme Trockenheit nach dem Eingriff.
    • Für normale Haut. Diese Streifen mit Sheabutter passen zu den meisten Frauen mit normalem Hauttyp.
    • Veet Naturalien. Dies ist eine Reihe von Produkten mit Sheabutter zur Entfernung von Haaren an den Beinen.
    • Veet Suprem'Essence. Diese Streifen enthalten ätherische Öle, befeuchten die Haut und machen sie weich und geschmeidig.

    : eine Überprüfung der Streifen für die Haarentfernung Veet

    All diese Produkte können nicht zur Enthaarung des Gesichts, der Brust und der tiefen Bikinizone verwendet werden. Für die letzteren Zonen gibt es spezielle kleine Streifen, die für sehr empfindliche und empfindliche Bereiche entwickelt wurden.

    Die Nuancen der Verwendung von Wachsstreifen

    Wenn Ihnen das Enthaarungspapier bei der Verwendung von heißem Wachs ausgeht und Sie keine Zeit haben, in den Laden zu laufen, können Sie sich eine Alternative zu Hause vorstellen. Ladenstreifen können sich auf Stoffstücken, wie Kattun, befinden. Es muss dicht genug sein, um nicht zu reißen, und sollte auch nicht stark geschleift werden, da sonst die Gefahr besteht, dass es zu einer Folter wird.

    Sie können die Streifen auch durch selbstgemachte Papierstreifen ersetzen, aber hier müssen Sie experimentieren. Zu dickes Papier passt nicht gut und dünnes Papier kann reißen. Versuchen Sie, Papierstreifen durch ein dickes Tuch oder dünnes Druckerpapier zu ersetzen.

    Kleine Streifen bis zu 7 cm Länge eignen sich für das Gesicht, oder Sie können große in mehrere kleine Stücke schneiden.

    Wenn Sie das Gesicht enthaaren, denken Sie daran, dass dies, genau wie die Bikinizone, ein sehr sensibler Bereich ist. Testen Sie daher vor dem Auftragen der Streifen auf Allergien.

    Vergessen Sie nicht, dass nach dem Eingriff Rötungen mehrere Stunden im Gesicht verbleiben können. Versuchen Sie auch nicht, den Streifen mehr als zweimal auf die gleiche Fläche des Gesichts aufzutragen, da sonst Reizungen auftreten können.

    Hautpflege nach dem Wachsen

    1. Nach der Verwendung von Wachsstreifen muss Ihre Haut ruhen. Innerhalb weniger Stunden legte sie keine Kosmetika und andere Mittel an.
    2. Um ein Einwachsen der Haare zu vermeiden, verwenden Sie jeden Tag Feuchtigkeitscremes. Auch ein paar Mal pro Woche, waschen Sie die epilierten Körperteile, waschen Sie mit einem harten Waschlappen.

  • Wenn Sie allergisch gegen Wachs sind, hören Sie auf, die Streifen zu verwenden und ersetzen Sie sie durch ein anderes Produkt, wie Shugaring oder einen Rasierer.
  • Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat zu verstehen, wie Sie die Streifen für die Enthaarung zu Hause richtig verwenden.

    Streifen und Papier für die Enthaarung werden in jedem Kosmetikladen zu vernünftigen Preisen verkauft, deshalb kann sich jede Frau diese Art der Haarentfernung leisten.

    Liebe dich selbst und sei schön!

    Aktuell

    Das Entfernen unerwünschter Vegetation aus dem Körper mit Wachs ist eine der beliebtesten Methoden, aber ohne bestimmte Fähigkeiten ist es schwierig, es selbst zu tun, und es braucht viel Zeit.

    Daher begannen die Hersteller solcher Produkte, eine schnellere und bequemere Möglichkeit herzustellen - Wachsstreifen, die überhaupt nicht schwierig zu verwenden sind.

    In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, welche Arten solcher Streifen sind, wie sie richtig zu verwenden sind, wie man Wachsstreifen für die Enthaarung zu Hause herstellt, welche Nuancen Sie kennen müssen, bevor Sie dieses Verfahren durchführen.

    Was ist Wachs Enthaarung (Wachs)?

    Der Wachsstreifen ist ein kleines Stück Spezialpapier, auf das eine Wachszusammensetzung aufgetragen wird. Mit dieser Zusammensetzung werden die Haare eingefangen und lösen sich mit einem Streifen in Richtung gegen das Haarwachstum ab. Dieses Verfahren ist ziemlich einfach zu Hause durchzuführen, erfordert keine besonderen Fähigkeiten, braucht nicht zu viel Zeit.

    Die häufigsten Papierstreifen, ein bisschen weniger - Gewebe.

    Es ist wichtig! Die Stoffteile arbeiten nach dem gleichen Prinzip, jedoch sind sie im Vergleich zu Papiernähmaschinen unbequemer und sie kosten ein wenig mehr.

    Sie können Wachsstreifen für die Enthaarung von Papier für normale, fettige, empfindliche oder trockene Haut sowie für verschiedene Teile des Körpers wählen. Zum Beispiel sind Streifen für das Gesicht wesentlich kleiner als für die Beine.

    Es ist wichtig! Im Verkauf finden Sie saubere Streifen (ohne Wachs). Ein solches Epilierpapier ist erforderlich, wenn Sie heißes Wachs verwenden. Es wird mit sauberen Streifen entfernt oder um die Haare mit Shugaring von der Haut zu entfernen.

    Haarentfernung mit Wachsstreifen

    Um die Epilation mit Wachsstreifen durchzuführen, solltest du:

    1. Reinigen Sie die Haut an der richtigen Stelle (vorzugsweise duschen), wischen Sie sie trocken und tragen Sie Talkumpuder oder Babypuder auf.
    2. Dann müssen Sie einen Streifen nehmen, gründlich in den Handflächen erwärmen, die eine Hälfte trennen und auf die Haut kleben, vorsichtig über das Haarwachstum glätten.
    3. Als nächstes müssen Sie 20 Sekunden warten und den Streifen mit einer scharfen, schnellen Bewegung gegen das Haarwachstum legen, während Sie die Haut mit der anderen Hand halten, um Verletzungen zu vermeiden.
    4. Das Verfahren wird im gesamten Bereich der Haut wiederholt, wonach eine geölte Serviette genommen wird, die in der Regel in dem Epilierset enthalten ist, und die Haut wird abgewischt, wobei die Wachsrückstände entfernt werden.

    Es ist wichtig! Ein Streifen für die Enthaarung kann mehrmals verwendet werden - bis er aufhört, Haare zu greifen. Anstelle einer geölten Serviette können mit Öl getränkte Wattepads verwendet werden. Versuchen Sie nicht, das Wachs mit Lotion oder Wasser abzuwaschen - es wird noch mehr auf der Haut verschmiert.

    Zu Hause wachsen

    Wachsstreifen für die Enthaarung zu Hause machen:

    • Bereite dickes Papier vor, aus dem 7 cm lange Stücke geschnitten werden.

    Es ist wichtig! Papier kann durch Backpapier, dickes Pauspapier, Naturleinen, Baumwolle ersetzt werden.

    • Dann das Wachs auf eine erträgliche Temperatur erhitzen, auf Problembereiche des Körpers auftragen.
    • Wachsstreifen von oben sichern, einige Minuten festhalten und mit unnötigen Haaren entfernen.

    Es ist wichtig! Für diese Zwecke ist es am besten, Leinen oder Baumwollgewebe zu wählen, indem man Segmente seiner Breite ungefähr in der Handfläche ausschneidet.

    Einige Tipps zur Verwendung

    Damit dir das Ergebnis der Enthaarung gefallen hat und die Materialien und Mittel nicht verschwendet wurden, solltest du die Feinheiten kennen, wie man Streifen für die Enthaarung zu Hause herstellt, sowie einige Nuancen ihrer Verwendung:

    • Beurteilen Sie vor der Enthaarung die Länge der Haare. Sie müssen mindestens 5 mm betragen, sonst sind die Ergebnisse minimal.
    • Überlegen Sie Kontraindikationen während des Eingriffs. Schließen Sie Hautkrankheiten, verschiedene Schäden aus. Es ist zwingend erforderlich, dass Ihre Körpertemperatur 36,6 Grad nicht übersteigt.
    • Depilation während der Menstruation und in der ersten Woche danach ist unerwünscht.
    • Der Start eines kosmetischen Verfahrens ist nur in guter Laune notwendig. Nur dann bleiben die Streifen gut haften und die Haare werden leichter herausgezogen.
    • Speichern Sie kein Material. Achten Sie beim Kauf von gebrauchsfertigem Papier auf beliebte Marken. Wenn Sie selbst Streifen machen, dann schneiden Sie das Material ohne zu sparen - mit einem Rand. Wie oben erwähnt, können Sie dafür jeden dichten Stoff verwenden, mit Ausnahme von Synthetik - es haftet an Wachs, löst sich sehr stark ab, provoziert Reizungen, Geschwüre und Rötungen.
    • Wenden Sie Papier mit einem kleinen Rand an. Es muss eine freie Kante von mindestens 1,5 cm haben, damit Sie es bequem greifen und Haare vollständig entfernen können. Kurze Streifen sind schwer abreißbar, zu lange sind zerknittert und verdreht.
    • Nimm dir Zeit, wenn du das Material überlagert. Wenn Sie Wachs locker auftragen, mit Falten und Luftblasen, bleiben die Haare an dieser Stelle auf der Haut. Daher ist es sehr wichtig, das Wachs auf der Oberfläche langsam zu glätten.
    • Reißen Sie richtig ab. Wenn Sie sich zu langsam bewegen, reißen Sie die Haare nicht aus. Tissue oder Papier rutscht nur über sie ohne die Follikel zu entfernen. Sehr scharf - traumatisiert die Hautoberfläche und hinterlässt hässliche Prellungen und Prellungen. Daher sollte die Bewegung immer glatt, aber sicher sein. Zur besseren Ablösung können Sie die Haut mit den Fingern strecken. So wird das Unbehagen geringer und die Haare werden sorgfältiger entfernt.

    Richtige Hautpflege nach dem Wachsen

    Streifen für die Enthaarung zu Hause zu machen und sie anzuwenden, ist die halbe Miete. Richtige Hautpflege nach dem Eingriff ist auch sehr wichtig. Um Reizungen, Juckreiz, Rötungen und eingewachsene Haare zu vermeiden, sollten Sie einige Punkte nicht vergessen:

    • Nach dem Auftragen der Wachsstreifen braucht die Haut Ruhe. Innerhalb von ein paar Stunden sollten Sie keine Kosmetika anziehen.
    • Um eingewachsene Haare zu vermeiden, verwenden Sie jeden Tag Feuchtigkeitscremes. Auch zweimal pro Woche ist es ratsam, Teile des Körpers, wo die Enthaarung durchgeführt wurde, mit einem harten Waschlappen zu waschen.
    • Wenn Sie allergisch gegen Wachs sind, hören Sie auf, die Streifen zu verwenden, und ersetzen Sie sie durch andere Mittel wie einen Rasierer oder Shugaring.

    Wir hoffen sehr, dass unser Artikel Ihnen geholfen hat zu verstehen, wie man Wachsstreifen für die Enthaarung zu Hause herstellt, um sie richtig zu benutzen. Diese Art von Enthaarung erfordert nicht viel Geld oder viel Zeit, und die Wirkung sollte Ihnen gefallen, also folgen Sie unseren Tipps und das Ergebnis wird Sie nicht warten lassen.

    Wachsstreifen für Enthaarung: wie zu Hause zu verwenden, für die Achselhöhlen, Bauch, Hände, Antennen, Vor- und Nachteile, Bewertungen, Fotos, Videos

    Epilation und Enthaarung

    Enthaarung mit Wachsstreifen ist einfach, praktisch, praktisch und relativ günstig. Die Vorteile sind, wie sie sagen, offensichtlich. Das kann nicht jeder benutzen. Wachsstreifen müssen an sich selbst ausprobiert werden, um zu verstehen, ob Sie sie verwenden oder etwas anderes für sich selbst suchen können.

    Wachsstreifen für die Enthaarung - was ist das?

    Wachsstreifen sind für die Enthaarung zu Hause und im Salon erhältlich, daher gibt es verschiedene Sorten auf dem Markt. Professionelle Notwendigkeit, Haar mit heißem Wachs zu entfernen. Sie sind aus dickem Baumwollstoff und werden in Form von Rollen mit einer Breite von nicht mehr als 5 cm hergestellt.

    Da es praktischer ist, jeden Teil des Körpers mit einem Streifen einer bestimmten Länge zu depilieren, schneidet der Meister so viel Stoff von der Rolle ab, wie benötigt. Warmes Wachs, das vorher mit Wachs präpariert wurde, wird auf die Haut aufgetragen, dann wird ein solcher leerer Streifen obenauf geklebt - mit seiner Hilfe ist es leichter, die Wachsschicht einzufangen und sie zusammen mit dem Haar zu entfernen.

    In ähnlicher Weise erfolgt die Heißwachsenthaarung zu Hause.

    In vorgefertigten Streifen wurde Wachs bereits auf Papier (oder Baumwollgewebe, aber sie sind weniger üblich) aufgetragen. Sie werden in Standardschnitt - 20 cm lang für Enthaarung von Armen, Beinen, Bauch, Rücken und 7 cm zum Entfernen von Haaren aus dem Gesicht und in der Bikinizone hergestellt. Am zweckmäßigsten sind Streifen aus Zellulose, Spandbond oder anderen Vliesstoffen.

    Bei Wachsdepilation können Sie sparen, wenn Sie Streifen oder Roller und Wachs separat kaufen.

    Es ist einfach, Streifen selbst zu machen. Für die Basis von geeignetem Papier (Pergament, Pauspapier) oder natürlichem Stoff (Leinen, Baumwolle).

    Synthetik sollte nicht genommen werden - es ist schlecht entfernt und kann zu Reizungen führen. Wachs ist kalt in Röhrchen, es kann sofort oder trocken in Tabletten oder Kapseln verwendet werden, die vor Gebrauch geschmolzen werden müssen.

    Alle Vor- und Nachteile der Wachs-Wachs-Tabelle

    Wie man Wachsstreifen zu Hause verwendet

    Normalerweise werden 8 bis 24 Streifen in einer Packung, 2-4 in Öl getränkte Servietten zum Entfernen von Wachs und Gebrauchsanweisung (es ist auch kurz auf der Verpackung verdoppelt). Das Haar sollte zum Zeitpunkt des Eingriffs um 3-4 mm wachsen.

    So führen Sie die Enthaarung aus:

    1. Am Tag vor dem Eingriff nehmen Sie ein Bad und machen ein Peeling im Bereich der Enthaarung. Scrub wird jedem passen, besser natürlich, wenn es eine natürliche Zusammensetzung haben wird. Es ist gut, das Peeling zu Hause aus Zucker oder Kaffeesatz vorzubereiten und die Produkte mit Duschgel zu mischen. Vernachlässigen Sie nicht die Vorbereitung, es wird Sie von dem Problem des eingewachsenen Haares befreien.Haar wächst leichter durch die weiche Haut, und damit sie nicht drinnen wachsen, sollte regelmäßig geschält werden
    2. Unmittelbar vor dem Eingriff die Haut mit einer Lotion abwischen, um restliches Fett und Schmutz zu entfernen, mit einem trockenen Tuch abtupfen.Vor der Enthaarung überschüssiges Fett von der Haut entfernen, so dass das Wachs flach liegt und alle Haare einfängt
    3. Wenn die Haut empfindlich ist, können Sie einige Eiswürfel, die mit einem Tuch umwickelt sind, an der Enthaarungsstelle befestigen oder Anästhesiecreme wie Emla auftragen.Für die Anästhesie können Sie die Haut mit Betäubungscreme schmieren oder eine Kompresse mit Eis auftragen
    4. Gießen Sie eine dünne Schicht Talkumpuder oder Babypuder auf saubere, trockene Haut. Wenn weder der eine noch der andere zu Hause ist, nehmen Sie Weizenmehl, Talkum verhindert Hautirritationen nach der Enthaarung.
    5. Wärmen Sie den Streifen vor dem Gebrauch auf. Der Hersteller empfiehlt, dies mit Hilfe von Reiben zu tun - auf allen Paketen steht geschrieben, dass Sie den Streifen zwischen den Handflächen für 10-20 Sekunden reiben müssen. Mädchen mit Erfahrung in einem solchen Verfahren wird empfohlen, das Haar Eisen oder Curling Haare im Voraus vorzuwärmen und den Streifen zwischen den Platten zu überspringen. Auf diese Weise schmilzt das Wachs genau auf die gewünschte Konsistenz, damit das Wachs besser auf der Haut haftet, müssen Sie es durch Reiben aufheizen
    6. Wenn der Streifen fertig ist, müssen Sie ihn über die Kante nehmen und in zwei Hälften teilen. Jedes Teil ist in Haarwuchsrichtung auf die Haut geklebt, ein Streifen ist zweigeteilt und jede Hälfte kann mehrfach verwendet werden
    7. Wenn Sie kleben, bügeln Sie jeden Streifen mit der Handfläche, so dass das Wachs die Haare fester umschließt.Der Wachsstreifen sollte vor dem Bügeln flach liegen und dann mehrmals bügeln.
    8. Greifen Sie mit einer Hand die freie (ohne Wachs) Kante des Streifens - die darunter liegende, drücken Sie mit der anderen Hand die Haut unter die Stelle, wo das Wachs aufgetragen wird. Wenn Sie bereit sind, reißen Sie den Streifen mit einer scharfen Bewegung gegen das Haarwachstum.Wenn Sie einen Wachsstreifen entfernen, ist es korrekter, die Haut darunter zu halten, so dass der Schmerz weniger empfunden wird
    9. Wenn Sie nicht alle Haare vom ersten Mal entfernen, können Sie den gleichen Streifen wieder verwenden - solange sich eine Wachsschicht darauf befindet. Wenn die Haare einzeln sind, ist es bequemer, sie mit einer Pinzette zu entfernen.
    10. Wenn Sie mit der Haarentfernung fertig sind, behandeln Sie den Enthaarungsbereich mit Reinigungstüchern - entweder aus dem Kit oder mit regelmäßigem, mit Babyöl getränktem Tuch.

    Heißes Wachs Enthaarung ist anders gemacht:

    1. Erhitzen Sie das Wachs in der Mikrowelle (30-40 Sekunden), in einem Wasserbad oder in einem Wachsbad für 20-30 Minuten, prüfen Sie, ob die Konsistenz gleichmäßig ist.
    2. Mit einem Spatel eine kleine Menge Wachs schöpfen und vorsichtig auf die Hand auftragen. Wenn die Haut der Temperatur standhält, kann mit der Enthaarung begonnen werden.
      Nehmen Sie das Wachs auf einen Holzspatel und tragen Sie die Masse in mehreren Schichten (2-3, nicht mehr benötigt) auf die Haut auf.
    3. Kleben Sie den Streifen oben drauf, vergessen Sie nicht, die freie Kante unten zu lassen, so dass es bequemer ist, sie zu entfernen.
    4. Bügeln Sie den Streifen mit der Handfläche, greifen Sie die freie Kante und reißen Sie gegen das Haarwachstum, nicht zu vergessen, die Haut mit der anderen Hand zu drücken, dies wird den Schmerz reduzieren.
    5. Wachsreste mit Ölwischtüchern entfernen.
    6. Behandeln Sie Ihre Haut nach der Epilation mit Öl oder Gel (dies gilt auch nach der Enthaarung mit kaltem Wachs mit vorgefertigten Streifen).

    Wie man Haar mit Wachsstreifen - Video entfernt

    Wachsstreifen für Gesicht und Körper

    Wählen Sie fertige Streifen für die Enthaarung unter Berücksichtigung:

    • Hauttyp. Bei der Imprägnierung von Streifen für trockene, empfindliche, ölige und normale Haut, verschiedene Zusatzstoffe;
    • Größe. Lange (20 cm) und kurze (7 cm) Streifen sind für die Enthaarung verschiedener Zonen vorgesehen;
    • Nutzungsdauer. Es gibt Einweg-Streifen mit Wachs beschichtet, gibt es wiederverwendbare, die gewaschen und getrocknet werden können, dann wieder verwenden;
    • Ausgangsmaterial - es gibt Streifen aus Papier und Stoff;
    • Ziel. Zur Enthaarung des Gesichtes werden Arme, Beine, Bikinizonstreifen mit verschiedenen Wachsarten hergestellt.

    Beliebte Hersteller von Wachsstreifen für Enthaarung - Tisch

    Wachsstreifen - Fotogalerie

    Die Marke Veet auf dem russischen Markt ist die berühmteste, aber sie kann durch billigere Gegenstücke derselben Qualität ersetzt werden Deep Depil verdient hauptsächlich positives Feedback von Kunden, aber sie sagen, dass der Wachsverbrauch von großen Shary Strips für Haar und verschiedene Arten von Haut verfügbar ist mit verschiedenen Zusätzen und Aromen, so dass die Enthaarung zu einem angenehmen Beruf wird.Die Streifen aus Cliven sind ziemlich teuer, ab 450 Rubel / Packung, aber die Qualität ist es wert

    Unterarm-Enthaarung mit Wachsstreifen

    Vor dem Eingriff das Deo abwaschen und die Haut mit einem Handtuch abtrocknen. Der Bereich der Achselhöhlen wird 2 verschiedene Streifen benötigen - am oberen Teil und am unteren, weil die Haare dort und da in verschiedene Richtungen wachsen.

    Wie man Streifen benutzt:

    1. Heben Sie Ihren Ellenbogen, so dass die Haut in der Achselhöhle gestreckt wird. Kleben Sie die Streifen auf das Haarwachstum - eins nach oben, eins nach unten und glatt.
    2. Reißen Sie den Streifen scharf ab und halten Sie gleichzeitig die Haut mit der anderen Hand fest. Es wird nicht möglich sein, all das alleine zu machen, also rufe bitte jemanden von deiner Familie oder Freundin an.
    3. Versuche, die Enthaarung alleine zu machen, führten meistens zum Scheitern. Die Erfahrung zeigt, dass es auf der Haut entweder zu viele Haare oder Prellungen gibt.

    Achsel Wachs Enthaarung ist schwer alleine zu machen, Sie müssen in den Salon gehen oder jemanden um Hilfe bitten.

    Abdominal- und Bikinohaarentfernung

    Es ist einfach, den "Gehweg" am Bauch zu entfernen, die übliche Technik - ein Streifen wird entlang des Haarwachstums geklebt, löst sich - gegen das Wachstum. Nur hier ist dieser Bereich sehr schmerzhaft und vor der Enthaarung lohnt es sich, die Haut mit einem Anästhetikum zu schmieren.

    In der Intimzone können Sie die Haare nur entlang der Wäscheleine, am Schambein und an den Innenseiten der Oberschenkel entfernen. Dazu werden kurze Wachsstreifen mit hautpflegenden Zusätzen hergestellt.

    Es wird nicht möglich sein, einen tiefen Bikini zu machen - Streifen in schmale Streifen zu schneiden macht keinen Sinn, sie fangen keine Haare und kleben nicht weit im Genitalbereich - die Haut wird sich dort zusammenfalten, und Sie müssen andere Enthaarungsmethoden wählen.

    Für die Bearbeitung der Wachsstreifen wird sich nur der klassische Bikini erweisen

    Enthaarung von Armen und Beinen

    An den Armen und Beinen werden die Haare mit langen Streifen von jedem Hersteller entfernt. Bei der Auswahl müssen Sie nur auf den Hauttyp achten, für den sie bestimmt sind. So wird das Verfahren weniger traumatisch und schmerzhaft für die Haut. Das Haar wird in der üblichen Weise entfernt: der Streifen wird an das Wachstum der Haare geklebt, er wird geglättet und gegen das Wachstum der Haare scharf entfernt.

    Enthaarung mit Wachsstreifen ist sehr schmerzhaft, aber effektiv - aber für das Ergebnis können Sie leiden

    Gesichtshaarentfernung

    Mit Hilfe von Streifen können Sie die Antennen über die Oberlippe und Haare in der Nähe der Augenbrauen entfernen. Vor der Enthaarung, waschen Sie das Make-up ab, dampfen Sie die Haut, damit das Haar leichter herauskommt, bereiten Sie die Streifen vor. Sie können das Haar nur auf trockener Haut entfernen. Gesichtsstreifen imprägniert mit einer Zusammensetzung, die das Haarwachstum verlangsamt. Ihr Unterschied zu den Streifen für den Körper und in der Form - sie sind in der Regel nicht länger als 7 cm.

    Für das Gesicht werden spezielle kurze Streifen hergestellt, aber einige Frauen ziehen es vor, normale Streifen für den Körper in mehrere Teile zu schneiden und sie zu verwenden.

    Wie man Wachs nach Enthaarung entfernt

    Nach dem Entfernen der Wachsstreifen befindet sich immer Wachs auf der Haut, das nicht mit Wasser abgewaschen wird. Nach dem Wachsen gibt es eine spezielle Hautlotion - sie hält lange und eignet sich für die Entfernung jeder Zusammensetzung.

    Beim Packen der Streifen gibt es normalerweise Öl nach der Enthaarung oder mehrere in solchen Öl getränkte Tücher.

    Wenn diese Servietten nicht ausreichen, können Sie Oliven- oder Sonnenblumenöl nehmen, auf ein sauberes, weiches Tuch tropfen und die Haut abwischen.

    Sie können Fettcreme auf den Enthaarungsbereich auftragen und dann mit einer Serviette abwischen, oder ein trockenes Tuch auf die Haut auftragen und den Körperbereich mit einem Fön trocknen, dann das geschmolzene Wachs von der Haut entfernen.

    Wischtücher nach der Enthaarung der meisten Hersteller werden mit Wachsstreifen verkauft.

    Bewertungen

    Notes of pentidiousness - Review auf Veet Strips - Video

    Die absolute Mehrheit der Frauen befürwortet die Enthaarung mit kaltem Wachs mit Streifen. Das Negative kommt von denen, die diese Haarentfernungstechnik noch nicht beherrschen, denn mit den Streifen muss man wirklich umgehen können - wissen wie man wählt, wie man aufwärmt, wie man klebt und entfernt. Es dauert manchmal Jahre der Übung.

    Home Waxing: Haarentfernung, Video

    Professionelle Salon-Verfahren zur Haarentfernung sind nicht für jedermann erschwinglich, und ein normales Rasiermesser liefert ein sehr kurzfristiges Ergebnis, und es ist nicht immer bequem, es zu benutzen.

    Um unnötige Vegetation auf dem Körper für eine lange Zeit zu beseitigen, gibt es billigere, aber effektive Wege. Wachs zu Hause zu wachsen ist eine solche effektive Lösung.

    Um diese Methode zu beherrschen, ist kein spezielles Training erforderlich, und die Haut nach der Epilation bleibt für eine lange Zeit glatt.

    Häuser zum Wachsen können folgende Verbrauchsmaterialien und Spezialwerkzeuge erfordern:

    • Wachs in Dosen oder in Kassetten (Kartuschen);
    • Heizung (Wachsschmelze) - eine spezielle Maschine, wo Kassetten eingelegt werden;
    • Epilierstreifen (gehackt oder in Rollen);
    • eine Spachtel, wenn sie zum Wachsformen von Dosenwachs verwendet wird;
    • Creme auf Öl- oder Ölbasis.

    Welches Wachs zur Enthaarung wählen? Es hängt davon ab, welche Bereiche des Körpers Sie behandeln möchten, sowie von der Art der Haarentfernung (es kann heiß, warm, kalt oder Filmwachs sein).

    Es gibt mehrere Arten von Wachs: einige werden verwendet, um Gesichtsbehaarung zu entfernen, andere sind effektiver für Bikini-Epilation, Haarentfernung von den Beinen und in den Achselhöhlen. Das Wachs kann in Dosen oder Kassetten sein.

    Vor kurzem begann es zu granulieren, in dieser Form schmilzt das Material schneller.

    Wenn Sie nicht die Erfahrung der Selbstenthaarung haben und daran interessiert sind, welches Wachs zu Hause geeignet ist, verwenden Sie die Empfehlungen von Fachleuten. Verwenden Sie billige Materialien: Bei den ersten Verfahren werden sie aufgrund mangelnder Fähigkeiten wirtschaftlich ausgegeben, so dass es keinen Sinn macht, Geld für teure Produkte der am meisten beworbenen Hersteller auszugeben.

    Um zuhause wachsen zu können, ist es nicht notwendig, alle notwendigen Materialien und Zubehörteile separat zu kaufen - um Zeit zu sparen, ist es besser, ein fertiges Set zu kaufen.

    Solche Kits enthalten alles, was für das Verfahren benötigt wird: ein Gerät zum Aufwärmen - ein Wachs-Epilierer oder vorgefertigte Streifen für die Enthaarung zu Hause.

    Einige Kits enthalten zusätzliche Werkzeuge und Zubehör, z. B. einen Spatel mit Temperaturanzeige oder eine Reihe von Pflegewerkzeugen.

    Die beliebtesten Kits sind Veet, Depilflax und Byly.

    Sie können umfassen: Wachs in Kassetten oder ein Glas, Streifen zur Entfernung von kaltem Haar, Tissue- oder Papierstreifen oder einen Walzenapplikator zur bequemen Anwendung.

    Es ist notwendig, einen geeigneten Satz basierend auf persönlichen Präferenzen zu wählen. Denken Sie daran, dass Kits sowohl universell als auch für bestimmte Bereiche des Körpers geeignet sein können.

    Rezepte

    Wenn Sie das Wachsen zu Hause so sparsam wie möglich machen möchten, kochen Sie es selbst und verwenden Sie statt einer gekauften Heizung eine Mikrowelle oder ein Wasserbad zum Aufwärmen. Lassen Sie uns die Feinheiten der Vorbereitung einer Mischung für die Haarentfernung zu Hause, das Erhitzen ohne spezielle Vorrichtung und die Herstellung von Wachsstreifen untersuchen.

    Um Wachs zu Hause zu machen, benötigen Sie folgende Komponenten:

    • Carnaubawachs - 360 g;
    • Bienenwachs - 130 g;
    • Glycerin - 7 ml.

    Wie Sie die Zutaten schmelzen können, empfiehlt es sich, in einem Wasserbad zu bleiben. So werden sie leichter zu heizen und den Schmelzprozess zu kontrollieren:

    1. Nach der Bildung einer homogenen Masse muss die Mischung leicht abgekühlt werden, und dann wird Glycerin zu seiner Zusammensetzung hinzugefügt.
    2. Um der Mischung ein angenehmes Aroma zu verleihen, fügen Sie einige Tropfen eines beliebigen ätherischen Öls hinzu.
    3. Sofort nach dem Abkühlen ist die Masse gebrauchsfertig.
    4. Halten Sie es zwischen Verfahren zur Haarentfernung im Kühlschrank.

    In einem anderen Rezept wird eine Mischung zur Haarentfernung aus Honig und Zitrone hergestellt:

    1. Mischen Sie dazu den Saft einer halben Zitrone mit 340 g Honig und fügen Sie 100 ml Wasser hinzu.
    2. Die Mischung bei niedriger Hitze unter Rühren aufkochen.
    3. Wenn der Honig geschmolzen ist, fügen Sie weitere 100 ml Wasser hinzu.
    4. Halten Sie die resultierende Masse auf das Feuer und warten darauf, dass es eine einheitliche Konsistenz von eingedicktem Sirup annimmt.
    5. Sie können die Zusammensetzung unmittelbar nach dem Abkühlen verwenden, und diese Mischung wird im Kühlschrank aufbewahrt.

    Das Vorwärmen der Mischung vor jeder weiteren Verwendung ist auch am besten in einem Wasserbad, aber Sie können eine Mikrowelle verwenden.

    In einem Wasserbad erwärmen sie sich etwa 10 Minuten auf die gewünschte Temperatur und im Ofen etwa 45 Sekunden lang. Zur Herstellung von Wachsstreifen aus strapazierfähigem Baumwollgewebe oder dickem wasserfestem Papier.

    Das Material sollte in Streifen geeigneter Länge und Breite geschnitten werden.

    Die Enthaarung zu Hause ist kein kompliziertes kosmetisches Verfahren, aber zum ersten Mal wegen der fehlenden Erfahrung kann es sehr lang sein. Die klassische Technik ist wie folgt:

    1. Wachs auf dem behandelten Bereich der Haut für das Haarwachstum verschmiert.
    2. Dann wird ein Stoff oder ein dauerhafter Papierstreifen darauf aufgebracht.
    3. Es sollte richtig auf die Haut gedrückt werden und dann mit einer sehr scharfen Bewegung abgerissen werden. Ziehen Sie den Streifen ist notwendig gegen das Wachstum der Haare, mit der Kraft, es parallel zur Hautoberfläche ziehen.

    Wenn ein Epilierwachs und ein Kassettenwachs zur Epilation verwendet werden, wird es direkt aus dem Apparat auf die behandelten Bereiche aufgetragen, und wenn das Verfahren unter Verwendung von Dosenwachs durchgeführt wird, wird ein Spatel zur Anwendung benötigt. Je nach geplantem Bereich der Haarentfernung gibt es Empfehlungen für die Verwendung bestimmter Wachsarten:

    • Unterarm-Epilation zu Hause ist weniger schmerzhaft, wenn mit heißem Wachs, das auf die Haut mit einem Spatel aufgetragen wird, getan wird.
    • Tragen Sie warmes oder heißes Wachs auf die Enthaarung der Beine und Hände auf.
    • Die Epilation eines tiefen Bikinis zu Hause, die mit warmem Wachs durchgeführt wird, kann sehr schmerzhaft sein, deshalb ist es besser, es mit einem heißen Make-up zu machen.
    • Es ist äußerst unerwünscht, zu Hause auf zu Hause erwärmtes Wachs zu verwenden, um Gesichtshaare zu entfernen - dies wird am besten mit vorgefertigten Streifen für die kalte Epilation getan.

    Heiß

    Das Einwachsen von Haushalten wird als unsicher angesehen, wenn heißes Material verwendet wird.

    Die geringste Nachlässigkeit kann dazu führen, dass statt einer schönen samtigen Haut eine Verbrennung entsteht.

    Diese Art der Enthaarung gilt jedoch als die schmerzloseste, erfordert keine Streifen und hinterlässt keine großen Reizungen auf der Haut. Das Verfahren ist wie folgt:

    • Das Wachs wird auf eine Temperatur von 45-48 Grad erhitzt, aber nicht mehr, und dann auf der Haut über das Haarwachstum verteilt.
    • Wenn das Wachs hart wird und hartem Ton ähnelt, wird es mit scharfen Bewegungen abgerissen, greift mit den Fingern und zieht mit Kraft gegen das Haarwachstum.

    Warm

    Die Verwendung von warmem flüssigem Wachs gilt als die sicherste Methode der Enthaarung. Dieses Verfahren beseitigt die Wahrscheinlichkeit von Verbrennungen. Im Vergleich zur heißen Epilation ist dieses Verfahren jedoch schmerzhafter.

    Heißes Wachs dehnt die Poren aus, erleichtert die Haarentfernung, bei Verwendung von warmem Material wird ein solcher positiver Effekt nicht beobachtet.

    Wenn Ihre Haut eine empfindliche oder niedrige Schmerzgrenze hat, nehmen Sie eine Stunde vor der Epilation eine Anästhesietablette ein.

    Epilation der Haut mit warmem Wachs sollte wie folgt sein:

    • Erhitzen Sie das Wachs und tragen Sie es auf die gewünschte Hautpartie auf, indem Sie es im Verlauf des Haarwuchses verteilen.
    • Mit einem Streifen zur Enthaarung die Zusammensetzung gut auf den Körper drücken und abkühlen lassen.
    • Entfernen Sie den Streifen mit einer scharfen Bewegung und ziehen Sie ihn gegen das Haarwachstum.

    Kalt

    Diese Methode der Enthaarung beinhaltet die Verwendung von vorgefertigten Wachsstreifen. Das Verfahren ist schneller und einfacher als andere, wird jedoch in Bezug auf die Effizienz als etwas schlechter angesehen.

    Kaltwachs ermöglicht eine gute Entfernung von weichen Haaren im Gesicht (über der Lippe oder in der Nähe der Augenbrauen), aber für andere Zonen ist es praktisch nutzlos.

    Mit steiferen Haaren an den Beinen oder in den Achseln wird kalte Enthaarung nicht fertig.

    Für den Eingriff müssen Sie den Streifen etwa 30 Sekunden lang in Ihren Händen halten, damit er sich aufwärmen kann, dann an der behandelten Hautstelle ansetzen und fest andrücken und ihn nach 15-20 Sekunden scharf abreißen. Sie können mehr über die Verwendung von Wachsstreifen während der kalten Enthaarung lernen, indem Sie die ihnen beigefügten Anweisungen lesen.

    Alles über Wachsdepilation

    Wie bei anderen kosmetischen Technologien hat die Enthaarungswachsung einige Besonderheiten, und bei der Ausführung sollten Sie sich bestimmter Feinheiten und Tricks bewusst sein. Wenn Sie diese Haarentfernung noch nie zuvor selbst gemacht haben, dann informieren Sie sich vorher über mögliche Nebenwirkungen dieses Verfahrens, das beabsichtigte Ergebnis und die entsprechende Haarlänge.

    Reizung

    Unmittelbar nach der Wachsdepilation ist eine Rötung der Haut bemerkbar - dies ist das Ergebnis einer mechanischen Einwirkung.

    Um schwere Irritationen zu vermeiden, wird nach der Epilation eine beruhigende Creme oder Lotion mit kühlender Wirkung auf die Haut aufgetragen, die Rötungen gut beseitigt.

    Innerhalb von 6 Stunden nach dem Eingriff können Sie die Haut nicht benetzen und innerhalb von 24 Stunden sind heiße Bäder und Bräunung verboten. Tragen Sie keine zu enge Hautkontaktkleidung.

    Wie viel ist genug

    Das Ergebnis der Enthaarung kann zwei bis vier Wochen dauern. Diese Zeit hängt von den Eigenheiten des Haares ab: Dicke und Geschwindigkeit des Haarwachstums. Spezielle Cremes und Gele, die das Haarwachstum verlangsamen, helfen dabei, das Haarwachstum zu steigern. Mit regelmäßigem Wachsen, Ausdünnen und immer seltener werdend, so dass jede nachfolgende Prozedur einfacher und schneller wird.

    Wie man Wachs nach Enthaarung von der Haut entfernt

    Um die verbleibenden Wachsstücke auf der Haut zu entfernen, werden keine Werkzeuge mit starken mechanischen Einwirkungen, einschließlich hartem Waschlappen und heißem Wasser, verwendet.

    Um die nach dem Eingriff gereizte Haut nicht zu verletzen, sollte die Entfernung mild sein: für den Tag, an dem sie mit einem beliebigen kosmetischen Öl oder mit darin getränkten Servietten verwendet wird.

    Wenn es kein solches Mittel gibt, sollte es durch Sonnenblumen-, Oliven- oder Leinsamenöl ersetzt werden. Leicht von den Überresten von Wachs abzuwaschen hilft und jede Fettcreme oder hautbasiertes Öl basiert.

    Wie lange sollen die Haare sein?

    Die minimale Haarlänge für die Haarentfernung beträgt 3-4 mm und die empfohlene Länge beträgt 4-5 mm. Für die meisten Menschen wächst diese Länge in etwa 1-2 Wochen. Wenn das Haar zu einer großen Länge (2 cm und mehr) gewachsen ist, muss es vor dem Entfernen auf die optimale Größe zugeschnitten werden. Andernfalls entfernen Sie die Haare aus der Wurzel wird nicht funktionieren - die meisten werden nur reißen.

    Um die Enthaarung das erste Mal richtig durchzuführen und ein großartiges Ergebnis zu erzielen, sehen Sie sich das Video unten an. In ihr wird detailliert über die Technik der Enthaarung mit Wachs erzählt und gezeigt, wie man es richtig macht. Nachdem Sie sich das Video angeschaut haben, haben Sie keine Fragen mehr zum Verfahren und können es selbstbewusst durchführen.

    Bewertungen

    Marina, 22 Jahre alt: Ich habe seit meinem 20. Lebensjahr Haarentfernung gemacht, vorher habe ich ein Rasiermesser benutzt. Ich war in einem solchen Ausmaß, dass ich alle Seiten komplett für nicht länger als eine Stunde bearbeite. Meine Haare sind so dünn und leicht, und in zwei Jahren ist sie durch das ständige Reißen noch dünner geworden. Sie sind viel kleiner geworden, Sie müssen nur einmal im Monat ein halbes löschen.

    Olesya, 27 Jahre alt: Ich mag es, Haare mit Kassettenwachs zu entfernen, es ist so viel einfacher und schneller zu erhitzen, bequemer anzuwenden als mit einem Stock, und das Material wird weniger ausgegeben. Das Haar wächst lange, in der ersten Woche ist die Haut absolut glatt, und dann sprießen die spärlichen Haare sehr langsam. Noch nerviger, dass ich sie mindestens noch zwei Wochen bis zur nächsten Entfernung anbauen muss.

    Irina, 19 Jahre alt: Als ich versuchte, die Haare zu Hause zu wachsen, war ich sehr müde. Erstens ist es furchtbar schmerzhaft und keine Pillen helfen. Zweitens bemerkte ich nach ein paar Wochen ein Bündel eingewachsene Haare. Sie erklärten mir, dass ich die Streifen einfach falsch in die falsche Richtung gezogen habe. Es war notwendig, sie gegen das Wachstum von Haaren zu ziehen, und ich begann auch, das Gestrüpp von eingewachsenen Haaren zu verwenden.

    Galina, 23 Jahre alt: Endlich habe ich gelernt Wachs zu wachsen, und ich bin sehr zufrieden! Ich habe mit einem Rasiermesser gelitten, ich hatte starke Reizungen, und meine Haut blieb nur einen Tag lang glatt.

    Jetzt nach der Enthaarung wachsen meine Haare nicht für mindestens fünf Tage. Dann sind sie für eine ganze Weile nicht mehr sichtbar, obwohl die Haut nicht mehr glatt, sondern etwas rauh ist.

    Aber immer noch ist die Wachs-Methode viel besser als ein Rasiermesser!

    So entfernen Sie dauerhaft Haare zu Hause: effektive Wege werden Sie vor diesem Problem bewahren

    Wie Augenbrauen wachsen: Regeln der Pflege, wirksame Rezepte, Tipps und Bewertungen