Tipp 1: Entfernen Sie unerwünschte Gesichtsbehaarung

Trotz der Tatsache, dass Gesichtsbehaarung das Los jeder Frau ist, will nicht jeder, dass es sichtbar ist und deutlich auf der Lippe oder dem Kinn erscheint. Daher wird jede Frau, die sich ein bisschen um sich selbst und ihre äußere Attraktivität kümmert, alles tun, um sich im Spiegel ruhig anzusehen, ohne sich über Gesichtsbehaarung zu ärgern.

Leider können sich Frauen, wie Männer, nicht täglich leisten, ihr Gesicht in Ordnung zu bringen, indem sie Haare abrasieren, weil sie dadurch noch härter werden, dunkler werden und aktiver werden. Aber seien Sie nicht entmutigt und geben Sie auf, weil wir nicht in der Steinzeit leben, und die Kosmetikindustrie hat sich darum gekümmert, denjenigen zu helfen, die Gesichtshaarentfernung für immer brauchen.

Wege, um Gesichtshaare für immer zu entfernen

Es gibt nicht so viele Möglichkeiten, Gesichtsbehaarung für immer zu entfernen, aber jeder von ihnen ist auf seine Weise effektiv und hilft, mit den Schwierigkeiten fertig zu werden. Darüber hinaus ist es in Abhängigkeit von den individuellen Eigenschaften jeder Frau (Empfindlichkeit gegenüber Schmerzen, Hauttyp, Vegetationsreichtum usw.) realistisch, eine der folgenden Methoden zu wählen, um schließlich leicht atmen zu können Schultern zumindest dieses Problem.

Das einzige, was zu berücksichtigen ist, wenn man beginnt, Haare zu entfernen, ist der Grund, warum Haare erschienen, sowie die Folgen dieser oder jener Enthaarungsmethode. Am sinnvollsten wäre es, vor Beginn eines kosmetischen Eingriffs einen Arzt aufzusuchen.

Also, die wichtigsten getesteten und verfügbaren Methoden der Haarentfernung sind acht:

  1. rasieren;
  2. Zupfen;
  3. Haarverfärbung;
  4. wachsen;
  5. Haarentfernungscreme;
  6. Elektrolyse
  7. Laser-Haarentfernung;
  8. Photoepilation

Gesichtsbehaarung rasieren, um sie loszuwerden

Rasieren ist die einfachste und am häufigsten, aber leider nicht die effektivste Art, Haare zu entfernen.

Erstens verletzt die Klinge der Maschine auf grausamste Weise die empfindliche Haut des Gesichts und bringt Mikroben und Infektionen unter Mikroschneiden, was mit einer nachfolgenden Reizung und Rötung der Haut verbunden ist, von der das Haar entfernt wurde.

Zweitens, wenn Sie regelmäßig rasieren, dann seien Sie darauf vorbereitet, dass Ihr Haar viel schneller wachsen wird. Daher ist das Rasieren der Haare aus dem Gesicht nicht die beste Option.

Gesichtsbehaarung zupfen

Kurz gesagt, es tut weh! Diese Methode ist nur für jene Damen geeignet, deren Haar in sehr geringer Menge im Gesicht wächst, und die Haare selbst sind dünn. Als eine Option, um Haar radikal loszuwerden, ist Zupfen nicht gut. Dieses Verfahren, wie die Rasur, sollte mit beneidenswerter Regelmäßigkeit durchgeführt werden, und nur während ihrer Haut oder Gesicht bekommt eine Menge Stress und das Risiko einer Infektion an der Stelle des Zupfen. Das Haar nach dieser Methode ist nicht genug, das zurück wachsen wird, werden sie viel aktiver wachsen. Das erklärt sich ganz einfach: Durch das Zupfen fließt Blut an die Stelle der Haarentfernung, die dann als guter "Boden" für neues, viel stärkeres Haar dient, um an der Stelle des Ausgerissenen zu wachsen. Wenn es jedoch keine anderen Möglichkeiten gibt, wird es viel produktiver sein, die Haare herauszuziehen, als sie zu rasieren.

Haarverfärbung

Das Bleichen von Gesichtshaaren mit Wasserstoffperoxid als Mittel gegen sie ist unseren Müttern und Großmüttern bekannt, die noch keine Enthaarungscremes gehört haben. Bleichen von Haaren ist jedoch nicht so sehr eine Möglichkeit, sie zu entfernen, als eine Art der Maskierung. Nur Frauen, deren Gesichtshaare noch recht kurz und weich in ihrer Struktur sind, können sich diesen Eingriff leisten. Peroxide, verbrennen ihre Farbe, machen die "Antennen" unsichtbar, aber entfernen sie nicht aus dem Gesicht. Sei außerdem darauf vorbereitet, dass das Verfahren immer wieder wiederholt werden muss, wenn das Haar wächst. Die aktive Zusammensetzung wird aggressiv die Haut des Gesichts beeinflussen und in den meisten Fällen irritieren. Daher muss diese Methode wegfallen.

Epilation wachsen

Schließlich haben wir uns Schritt für Schritt auf produktivere Weise dazu bewegt, Gesichtshaare für immer loszuwerden (naja, fast für immer, zumindest für eine lange Zeit). Tatsache ist, dass während der Epilation, Wachs oder Zucker zusammen mit dem Haar seine Zwiebeln entfernt, was das weitere Haarwachstum erheblich verlangsamt und es erheblich dünner macht.

Der Vorteil dieser Methode ist ihre geringe Kosten und Verfügbarkeit. Da das Wachs in fast jedem Winkel und der Prozedur selbst gekauft werden kann, ohne um Hilfe von einer Kosmetikerin zu bitten.

Wir sind sicher, dass Sie wissen, dass Sie für die Epilation in diesem Fall nicht das übliche Wachs benötigen, sondern sein kosmetisches Aussehen, das in Tabletten oder Tellern erhältlich ist.

In Zukunft wird das Wachs auf einem Feuer- oder Wasserbad geschmolzen und mit einem Spatel oder einem speziellen Stift auf den Vegetationsbereich aufgetragen. Es wird einige Zeit dauern, bis es sich versteift, und dann wird mit einer scharfen Bewegung der Hand das Wachs zusammen mit den Haaren aus dem Gesicht entfernt.

Da das Verfahren ziemlich schmerzhaft ist, ist es besser, nicht alle Haare auf einmal zu entfernen, und ihre separaten Abschnitte - eins nach dem anderen. Nach dem Ende der Ausführung, belohne deine Haut für die Qual und schmiere sie mit fetthaltigen Cremes, die die Haut nähren und Reizungen lindern.

Epilieren mit Wachs ist auch kein Mittel, um Haare für immer loszuwerden, aber sein Ergebnis ist ziemlich lang, dessen Wirkung für mindestens 2 Wochen anhält. Wiederholtes Wachsen wird durchgeführt, wenn das Haar im Gesicht mindestens 5 mm gewachsen ist.

Entfernung der Haare im Gesicht mit Depilationscreme

Diese Methode ist auch eine Budget-Lösung für das Problem, aber es wird nicht für immer loswerden. Die Haarentfernung erfolgt unter dem Einfluss spezieller Zusammensetzungen, auf deren Grundlage das kosmetische Produkt hergestellt wird. Diese Verbindungen zerstören Haarproteine ​​und es fällt aus.

Der Nachteil dieser Methode ist, dass das Ergebnis nicht dauerhaft ist, Haarwachstum in keiner Weise verlangsamt und ihre Zahl nicht verringert. Darüber hinaus ist die Creme, wie jede Chemie, nicht für jeden Hauttyp geeignet und kann zu ernsthaften Reizungen an den Gesichtspartien führen, die das Verfahren durchlaufen haben. Bevor Sie diese oder jene Enthaarungscreme anwenden, testen Sie sie zuerst an der Ellenbogenbeuge und auf keinen Fall mit abgelaufener Creme.

Elektrolyse - eine der besten Möglichkeiten, um Haare auf Ihrem Gesicht für immer zu entfernen

Bis heute ist Elektrolyse eine der effektivsten Möglichkeiten, um Gesichtshaare für immer loszuwerden. Das Prinzip der Operation ist wie folgt: Eine dünne Kosmetiknadel, die in den Haarfollikel eindringt, zerstört sie mit Hilfe eines Stroms, der durch die Nadel fließt. In der Zukunft verlangsamt sich das Haarwachstum sehr oder hört ganz auf zu wachsen.

Hinter dieser Prozedur ist es empfehlenswert, sich nur an den erfahrenen und geprüften Kosmetologen zu wenden. Sie sollten sich nicht an einen unerfahrenen Meister wenden, da im Falle eines Versagens der Haut an den Stellen, an denen die Nadel eingedrungen ist, Narben verbleiben.

Laser-Epilation

Die Methode eignet sich nur, wenn Sie eine Brünette sind, da der Laser nur dunkles Haar erkennt und ihre Follikel zerstört. Wie bei der Elektrolyse sollte die Laserhaarentfernung unter sterilen Bedingungen von einem kompetenten Facharzt durchgeführt werden.

Photoepilation - die beste moderne Methode der Gesichtshaarentfernung für immer

Photoepilation ist der modernste Weg, um ein Problem zu lösen - dauerhafte Gesichtshaarentfernung und wahrscheinlich die sicherste von allen, da Haare durch Licht zerstört werden. Der einzige Unterwasserstein in diesem Fall kann derjenige sein, bei dem eine besonders empfindliche Haut durch Photoepilation verbrannt werden kann.

Oben sprachen wir über alle verfügbaren Möglichkeiten, um unerwünschte Gesichtsbehaarung zu entfernen, und welche Sie wählen, liegt an Ihnen. Wir raten Ihnen nur darüber nachzudenken, ob das Problem nicht sehr stark auf Sie zukommt, ob es sich lohnt, auf all diese Methoden zurückzugreifen und Ihre Haut zu verletzen, um zwei oder drei Haare auf Ihrem Gesicht zu entfernen?

Permanente Gesichtshaarentfernung

  • Kosmo.wiki
  • 05.06.2014
  • Haarentfernung
  • 3 Kommentare

Inhalt:

Das Problem der vermehrten und damit unerwünschten Gesichtsbehaarung konfrontiert viele Frauen unterschiedlichen Alters. Selbst eine leichte Abweichung von der Norm führt dazu, dass sie Komplexe über ihr Aussehen haben. Mit zunehmender Haarigkeit und der Sorge um die Gründe für das Vorkommen gibt es auch einen klaren Wunsch: alle Haare im Gesicht zu entfernen - für immer!

Und in diesem Fall helfen keine Worte des Trostes oder der einmal vorhandenen Meinung, dass die Antennen im Gesicht ein Zeichen besonderer Sexualität und Attraktivität in den Augen der Menschen sowie des Temperaments sind.

Moderne Ansichten über weibliche Schönheit sind mit dieser Aussage nicht vereinbar. Selbst wenn es wahr ist, spricht das Auftreten von übermäßigem Haar auf Gesicht und Körper einer Frau von Fehlern in ihrem Körper. Daher ist es notwendig, sich dringend an Spezialisten zu wenden, um die Ursachen dieses Phänomens zu identifizieren.

Ursachen von Gesichtsbehaarung

Bevor Sie versuchen, Gesichtsbehaarung zu entfernen, müssen Sie noch herausfinden, warum es erhöhte 'Behaarung' gibt. Es ist unwahrscheinlich, dass der Kampf gegen sie erfolgreich sein wird, ohne die unmittelbare Ursache ihres Auftretens zu beseitigen.

Medizinischer Hintergrund

In der Medizin ist das erhöhte Haarwachstum in 2 Arten unterteilt:

1. Hypertrichosis, wenn die Pistolen- oder Terminalhaare in Bereichen ihrer üblichen Position schnell wachsen. Zum Beispiel, wenn die Augenbrauen einer Frau übermäßig zottig oder breit werden - das ist schon eine Krankheit der Hypertrichose.

2. Hirsutismus, wenn Terminalhaare, d.h. hart und lang, erscheinen an uncharakteristischen Orten. Zum Beispiel auf dem Gesicht (Schnurrbart, Koteletten, Bart), Brüste und andere Teile des Körpers, wo Frauen sie nicht haben sollten. Meistens mit dieser Krankheit gibt es auch männliche Veränderungen im weiblichen Körper: Brustverkleinerung und Zunahme der Muskelmasse, Beendigung des Menstruationszyklus, Änderung der Stimme, usw.

Warum gibt es ein erhöhtes Wachstum von Gesichtsbehaarung

Tatsache ist, dass die Follikel oder Haarfollikel zunächst auf die auftretenden Probleme im menschlichen Körper reagieren und damit signalisieren, dass ihnen Beachtung geschenkt werden sollte.

Hormonstörungen sind die häufigsten Ursachen für Gesichtsbehaarung bei Frauen. Solche Veränderungen sind mit der Umstrukturierung des weiblichen Körpers in bestimmten Phasen des Lebens verbunden: Pubertät, Schwangerschaft oder Menopause, wenn das Niveau der weiblichen Hormone aus irgendeinem Grund abnimmt.

Hormonelles Versagen ist aus anderen Gründen im Zusammenhang mit der Verwendung von unsachgemäß gewählten Kontrazeptiva, sowie Steroide möglich. Aus diesem Grund ist es nicht empfehlenswert, sie selbst zu verwenden, ohne einen Arzt zu konsultieren.

Eine hereditäre Form von Hirsutismus oder kongenital ist gefunden. Dunkle Frauen und Eingeborene der südlichen Nationen sind am anfälligsten für das erhöhte Wachstum der Gesichtsbehaarung.

Aber ein Ungleichgewicht der Hormone bei Frauen zugunsten von Androgenen tritt aus wichtigeren Gründen auf:

  • polyzystischer Ovar (Stein-Leventhal-Syndrom) oder eine noch schwerwiegendere Erkrankung - Ovarialhypertekose, die jeweils zu Unfruchtbarkeit führt;
  • Das Itsenko-Cushing-Syndrom, das durch einen hohen Gehalt an Nebennierenrindenhormonen gekennzeichnet ist;
  • Neubildungen der Eierstöcke und Nebennieren;
  • Hypothyreose ist ein Syndrom, das aufgrund eines unzureichenden Gehalts an Schilddrüsenhormonen auftritt.

Das plötzliche Auftreten von Haaren oder allmählich, aber ihr übermäßiges Wachstum im Gesicht ist ein Grund, sofort einen Spezialisten zu konsultieren, um die Ursache für die Veränderung ihres Aussehens zu identifizieren. Es ist besser, wenn es sich um einen Gynäkologen-Endokrinologen handelt, der sich bei Bedarf auf andere Spezialisten zur Diagnose der Krankheit bezieht. Erst nach der vorgeschriebenen Behandlung, oder besser gleichzeitig damit, können Sie nach einer Möglichkeit suchen, Gesichtsbehaarung für immer zu entfernen, denn Behandlung gibt ein sichtbares Ergebnis nicht früher als in 6-12 Monaten. Es wird das übermäßige Wachstum von neuen Haaren stoppen, wird aber nicht früher los, so wird die Frage unweigerlich entstehen...

Wie für immer Gesichtshaare entfernen?

Alle verwendeten Methoden der Gesichtshaarentfernung sind auf 2 Methoden reduziert:

  • Enthaarung (zum Beispiel Wachs), bei der das Haar nur von der Hautoberfläche entfernt wird;
  • Epilation, wenn die Entfernung mit dem Haarfollikel - der Haarwurzel erfolgt.

Was Sie selbst auswählen, Haarentfernung oder Haarentfernung, hängt von vielen Faktoren ab:

  1. Grad des Haarwachstums im Gesicht;
  2. individuelle Reaktionen auf die verwendeten Drogen;
  3. geringe Schmerzgrenze;
  4. persönliche Beziehung zu einer bestimmten Methode der Haarentfernung;
  5. finanzielle Möglichkeiten.

Enthaarungswege - die Wirkung ist kurzlebig.

Beliebte mechanische Methoden der Haarentfernung - Rupfen und Rasieren - sollten nicht gegen vermehrte Gesichtsbehaarung eingesetzt werden, denn Mögliche Hautschäden und Irritationen, wenn mit kosmetischen Produkten getarnt, verstopfte Poren und eine Entzündung der Follikel auftritt. Außerdem wächst das Haar sehr schnell wieder, ist aber steifer, dicker und viel dunkler als natürlich. Du hast nicht versucht, so ein Ergebnis zu erzielen, oder?

Wenn am Kinn und im Bereich der Fühler während der altersbedingten Menopause getrennte harte und lange Haare auftraten, dann ist die harmloseste und praktisch freie Art, mit ihnen fertig zu werden, die Entfernung dünner Nagelscheren. Aber nach einer Weile müssen die Manipulationen wiederholt werden.

Mangel: es ist anwendbar auf einzelne Terminalhaare; nicht geeignet für raue Gesichtsbehaarung; kurzfristiger Effekt.

Die chemische Methode der Haarentfernung mit Enthaarungscreme ergibt ein gutes Ergebnis in nur 5-10 Minuten. Das verwendete Werkzeug sollte speziell für das Gesicht entwickelt sein, denn Es hat die sanfteste Zusammensetzung. Idealerweise hält die Wirkung der glatten Haut bis zu 10-15 Tage durch die Verwendung zusätzlicher Mittel, die das Haarwachstum verlangsamen.

Die Kosten der Enthaarungscreme für das Gesicht hängt vom Hersteller ab, so können Sie inländische weniger als 100 Rubel treffen, und bekannte Marken beginnen bei 200 Rubeln. In der gleichen Palette von Pflegeprodukten, obligatorisch vor und nach der Enthaarung.

Vorteile: schmerzlos; Verfügbarkeit, sowohl in finanzieller als auch in verfahrenstechnischer Hinsicht, kann zu Hause genutzt werden; schnelle Ergebniserreichung.

  • nicht geeignet für empfindliche Haut und allergische Reaktionen;
  • kann mit dickem und hartem Haar nicht fertig werden;
  • kann nicht für Maulwürfe und andere Formationen verwendet werden;
  • einige von ihnen werden im Sommer nicht empfohlen;
  • Epilierer selbst bei wiederholter Anwendung können zu Reizungen und allergischen Reaktionen führen;
  • kurzfristiger Effekt.

Diese Methode, Haare loszuwerden, beinhaltet Wachs (Wachs) und Zucker (Shugaring). Beide Optionen werden effektiv in Schönheitssalons zur Entfernung von Haaren im Gesicht und Körper verwendet. Mit einer gewissen Erfahrung und Fähigkeit führen viele Frauen zu Hause Prozeduren durch.

Um Gesichtshaare zu entfernen, verwenden Sie heißes Wachs, das auch Holzteer, ätherische Öle, Obst, Gemüse und Kräuter ergänzt. Um Verbrennungen bei der Anwendung zu vermeiden, besonders beim ersten Mal, ist es sicherer, das Verfahren einer professionellen Kosmetikerin anzuvertrauen. Außerdem wird er das Wachs für Ihren Hauttyp auswählen.

Die Dauer der Wirkung der glatten Haut auf 2-3 Wochen.

Die durchschnittlichen Kosten einer fünfminütigen Gesichtsbehandlung betragen 300 Rubel.

Vorteile: Bei regelmäßiger Anwendung wird das Haar dünner, das Wachstum verlangsamt sich; erschwingliche Preise; natürliche Bestandteile von Wachs.

  • Schmerzen während des Eingriffs;
  • Es gibt Kontraindikationen (Diabetes, Herzerkrankungen, Schwangerschaft, eitrige und entzündliche Prozesse auf der Gesichtshaut - Akne);
  • Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Zusammensetzung;
  • die Notwendigkeit zusätzlicher Maßnahmen zur Entfernung von Wachs von der Haut nach dem Eingriff;
  • eingewachsene Haare;
  • müssen das Verfahren jeden Monat wiederholen.

Für Shugaring auf dem Gesicht mit nur einer Paste von dichter Konsistenz. Die Preisspanne in der Kabine ist ungefähr die gleiche wie beim Wachsen. Die Dauer der Wirkung beträgt im besten Fall 3-4 Wochen. Im Vergleich zur Wachsdepilation hat das Zuckerverfahren mehrere Vorteile, da sie:

  • fast hypoallergen;
  • weniger schmerzhaft;
  • zur gleichen Zeit führt ein Peeling einer Enthaarungszone
  • zu Hause verfügbar;
  • kosteneffektiv, weil Wenn du selbst Nudeln kochst, brauchst du nur Zucker, Wasser und Zitrone;
  • Bestandteile des Produkts sind natürliche Antiseptika;
  • besondere Seidigkeit der Haut nach dem Eingriff;
  • hygienisch, weil ermöglicht es Ihnen, die Reste der vorbereiteten Mittel mit Wasser aus der Haut und Geschirr leicht abzuwaschen.

Wie Sie sehen können, hat jede Methode der Enthaarung ihre Nachteile und Vorteile, und keiner von ihnen ist in der Lage, das Ziel der Gesichts-Haarentfernung für immer zu erreichen. Es gibt nur Hoffnung - für die Haarentfernung.

Welche Methode der Haarentfernung zur dauerhaften Haarentfernung zu wählen?

Um Gesichtsbehaarung zu entfernen, gibt es mehrere Möglichkeiten der Haarentfernung, von denen jede in der Lage ist, das Problem effektiv zu bewältigen, aber Sie müssen Ihre eigene, individuelle Version für Ihren speziellen Fall finden. Daher werden spezifische Verfahren nur nach Rücksprache mit einem Kosmetiker ernannt.

1. Die bewährtesten Methoden zur dauerhaften Haarentfernung - Elektrolyse und Thermolyse, ähnlich wie im Wesentlichen: Durch eine in eine Haarzwiebel eingeführte Nadel wird elektrischer Strom oder Wärme geleitet, unter deren Einfluss die Wurzel zerstört wird und das Haar nicht mehr wächst.

Die Kosten des Verfahrens betragen 40-60 Rubel. in einer Minute.

Vorteile: Es wird auf jede Art und Farbe von Haar und Haut angewendet.

  • mögliche Komplikationen nach dem Eingriff bis hin zu Narben;
  • sehr schmerzhafter Prozess;
  • Die Wirkung ist auf ein Haar (für 1 min. - 4 Haare), so dass der Prozess viel Zeit in Anspruch nimmt und Sie nicht auf eine zweite Prozedur verzichten können;
  • Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen (Asthma, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Keloidnarben, Diabetes, bösartige Tumore und andere Neoplasmen).

2. Photoepilation gilt als die schmerzloseste und sicherste Methode, Gesichtshaare für immer zu entfernen, weil ist kontaktlos. Die Wirkung auf die Haarfollikel erfolgt mit Hilfe von Lichtenergie, die von Melanin absorbiert wird. Nur 3 Verfahren sind genug, um Ihre Probleme für etwa fünf Jahre zu vergessen.

Die Kosten für den Eingriff eines Gesichtsbereichs (Antennen, Kinn, Stirn, Wangen) betragen mindestens 1000 Rubel.

  • nicht anwendbar für helles und graues Haar (ihnen fehlt Melanin);
  • die Wahrscheinlichkeit von Verbrennungen in stark gebräunter Haut;
  • ähnliche Kontraindikationen wie bei der Elektrolyse.

3. Um Haare aus besonders empfindlichen Bereichen des Gesichts zu entfernen, verwenden Sie die gezielte Methode der Laser-Haarentfernung. Jedes Haar verbrachte buchstäblich Millisekunden, so dass das ganze Verfahren kurz ist. Neben den gleichen Nachteilen wie bei der Fotoepilation ist das Verfahren ziemlich schmerzhaft, aber der Effekt ist so auffallend, dass die Probleme der exzessiven Gesichtsbehaarung für immer vergessen sind.

Für viele ist ein weiterer Nachteil dieser Methode die Kosten des Verfahrens, die 1300-1500 Rubel ist. für eine Zone im Gesicht.

4. Die innovativste Hardware-Methode, um Gesichtshaare für immer zu entfernen, ist Elos Haarentfernung, die alle Vorteile der Elektro-, Foto- und Laser-Haarentfernung vereint. Die Wirkung der gerichteten Einwirkung von gepulsten Entladungen von Licht und elektrischer Energie erreicht ein selektives Ziel: den Einfluss auf den Haarfollikel und die Entfernung seines Wachstumspunktes. Diese Methode hat praktisch keine Nachteile. Es kann in jedem Alter und für jede Art von Haut- und Haarsteifigkeit verwendet werden, sogar mit grauem Haar, während es einen verjüngenden Effekt verleiht. Nur 4-6 Prozeduren ermöglichen ein erstaunliches Ergebnis und erinnern sich nie an die erfahrenen Probleme mit ihrem Aussehen.

Aber wie bei jeder Hardware-Methode der Haarentfernung, ist eine vorherige Konsultation mit einem Arzt notwendig, um Krankheiten und Zustände zu identifizieren, die Kontraindikationen für das Verfahren sind.

Die Kosten der Elos Haarentfernung werden höher als bei anderen kosmetischen Methoden sein und mindestens 1600 Rubel betragen. für die gleiche behandelte Fläche.

Fazit

Von allen möglichen Methoden der Enthaarung:

  1. mechanische (Rasieren, Rupfen);
  2. Chemikalien mit Enthaarungscremes;
  3. Bioepilation Wachs und Zucker.

Wachsen und Shugaring sind am effektivsten - die Wirkung hält bis zu 1 Monat zwischen den Behandlungen. Zu Hause kann die günstigste Zuckerenthaarung genannt werden.

Von den Hardware-Techniken für die Beseitigung von unerwünschten Haaren in Schönheitszentren und Schönheitssalons (Elektro, Laser, Foto und Eile-Epilation) verwendet wird, ist die effektivste, aber auch teuer, Elo-Epilation, die das gewünschte Ziel erreicht - Entfernung von Gesichtsbehaarung dauerhaft.

Gesichtshaarentfernung zu Hause

Ein kleiner, unauffälliger Haarausfall ist am ganzen Körper vorhanden, wie es die Natur beabsichtigt hat. Aber wenn die Haare auf dem Gesicht einer Frau zu reichlich wachsen, eine dichte Struktur und dunkle Farbe haben - wird das zum Problem. Zum Glück können Sie Gesichtsbehaarung und sogar sich selbst zu Hause loswerden. Es gibt verschiedene Werkzeuge, Haarentfernung Techniken, mit denen Sie helle, dunkle, harte und weiche Haare aus dem Gesicht entfernen können.

  • 1. Warum erscheinen Gesichtsbehaarung bei Frauen?
  • 2. Methoden der Haarentfernung Gesicht
  • 2.1. Laser-Haarentfernung
  • 2.2. Photoepilation
  • 2.3. Elektrolyse
  • 2.4. Elos - Epilation
  • 3. Enthaarung des Gesichts zu Hause
  • 3.1. Trimmer, Pinzette
  • 3.2. Der Rasierer
  • 3.3. Gewinde
  • 3.4. Mechanische Epiliermaschine
  • 3.5. Enthaarungscreme
  • 3.6. Wachs (Wachsen)
  • 3.7. Shugaring
  • 4. Volksmethoden der Gesichtsenthaarung
  • 4.1. Wasserstoffperoxid und flüssige Seife
  • 4.2. Alkohol Lösung
  • 4.3. Sodalösung
  • 4.4. Walnuss
  • 4.5. Kaliumpermanganat
  • 5. Was sind die besten Wege, nicht zu suchen?
  • 6. Allgemeine Kontraindikationen
  • 7. Wie man nach der Epilation und Epilation für Ihr Gesicht sorgt
  • 8. Abschließend

Warum erscheinen Haare bei Frauen?

Der Hauptgrund für das Auftreten von unerwünschten Haaren in reichlichen Mengen bei Mädchen, wo sie nicht sein sollten - ein Überschuss des männlichen Hormons Testosteron.

Die häufigsten Ursachen für hormonelle Störungen können sein:

  • anhaltender Stress, chronischer Schlafentzug;
  • falsche Ernährung, die Verwendung vieler schädlicher Produkte;
  • chronische und akute entzündliche Prozesse im Körper;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Schwangerschaft;
  • Menopause;
  • Hormon-Medikamente;
  • genetische Veranlagung.

Das Haar kann plötzlich in jedem Alter und vom Beginn der Pubertät an im Gesicht der Frau wachsen. Es ist unmöglich, ein Problem in einem solchen Bereich zu verbergen, und viele ziehen es vor, es zu entfernen.

Gesichtshaarentfernungsmethoden

Make Haarentfernung auf dem Gesicht für immer nur in den Bedingungen des Salons, spezielle Hardware-Methoden möglich.

Laser-Haarentfernung

Der Laserstrahl wirkt auf die Haarwurzel und zerstört sie vollständig. Die Technik ist nahezu schmerzfrei. Um die Vegetation für immer loszuwerden, müssen Sie 5-8 Prozeduren im Abstand von 2 Monaten durchlaufen. Der Laser wirkt nur auf diejenigen Follikel, die sich im aktiven Stadium befinden. Schlafende Zwiebeln bleiben intakt. Für die Zerstörung aller Follikel müssen Sie den angegebenen Modus beachten.

Aber nicht jeder kann mit einem Laser-Epilierer unerwünschte Gesichtsbehaarung entfernen - bei sehr dünnen und hellen Haaren hat das fast keine Wirkung. Dunkle Schnurrbartfrauen werden gut entfernt.

Photoepilation

Im Vergleich zu einem Laser ist es ein effektiveres Werkzeug und ermöglicht es Ihnen auch, Gesichtsbehaarung für immer zu entfernen. Xenon-Lampenblitze wirken nicht nur auf dunkle, sondern auch auf helle Haare. Mit der Photoepilation können Sie die Antennen, die Haare am Kinn, im Bereich der Ohren entfernen. Sie müssen bis zu 8 Sitzungen im Abstand von 1,5 bis 2 Monaten gehen, um überschüssiges Haar für immer loszuwerden.

Elektrolyse

Die Haarwurzel wird durch einen elektrischen Impuls zerstört, der durch eine Nadelelektrode geführt wird, die auf jedes einzelne Haar aufgebracht wird. Elektrische Gesichtshaarentfernung ist eine lange, schmerzhafte und teure Technik. Es wird nicht möglich sein, alle Haare einer Sitzung für immer loszuwerden, Sie müssen auf das Erwachen der Schlaflampen warten. Es dauert 5-8 Verfahren, um das perfekte Ergebnis zu erzielen.

Elos - Epilation

Das Gerät kombiniert die Erzeugung von elektrischen Impulsen und Taschenlampen. Elos Entfernung von unerwünschten Gesichtsbehaarung findet auch in mehreren Sitzungen, in Abständen von 5-7 Wochen. Die Haut bleibt viele Jahre glatt.

Nur diese Techniken ermöglichen es Ihnen, unerwünschte Vegetation auf dem Körper dauerhaft loszuwerden. Sie sollten von Spezialisten durchgeführt werden, die über entsprechende Zertifikate verfügen.

Enthaarung des Gesichts zu Hause

Nicht jedes Mädchen, um die Antennen über die Lippe zu entfernen, ist bereit, an den oben beschriebenen kostspieligen Prozeduren während des Jahres teilzunehmen.

Sie können unerwünschte Gesichtsbehaarung auf eigene Faust loswerden, die Auswahl der Enthaarungstechniken ist ziemlich breit.

Trimmer, Pinzette

Mit einer Pinzette oder einem elektrischen Trimmer ist es praktisch, die Antennen über der Oberlippe und den Haaren am Kinn zu entfernen. Das Werkzeug ist einfach zu bedienen, allerdings etwas unangenehm - die Haare werden aus der Wurzel gezogen. Dies ist eine gute, einfache und kostengünstige Möglichkeit, das Problem der überschüssigen Haare dauerhaft zu vergessen. Nach dem Rupfen wachsen die Haare 2-3 Wochen lang nicht.

Der Rasierer

Ein Gesicht mit einem Rasiermesser zu Hause zu depilieren ist die einfachste Methode, aber auch die unerwünschteste. Jedes Mädchen kann die Haare auf den Wangen oder über die Lippen zu Hause selbst rasieren, nur das Ergebnis kann alles verschlimmern. Weicher Flaum läuft Gefahr, sich in eine stachelige Borste zu verwandeln. Außerdem reicht das Ergebnis nur für 2-3 Tage. Eine Rasur ist nur in extremen Fällen zulässig.

Gewinde

In vielen Ländern Osteuropas werden die Augenbrauen-Epilation und die Augenbrauenkorrektur der Frauen nach Geweben durchgeführt. Es braucht etwas Zeit und Geduld, um zu lernen, wie man den Faden richtig hält und bewegt. Haare werden mit der Wurzel herausgezogen, so dass das Ergebnis lange Zeit erhalten bleibt - 2-3 Wochen. Dies ist keine teure und effektive Haarentfernung, aber nicht jedes Mädchen kann es zu sich selbst machen.

Mechanische Epiliermaschine

Mechanischer Epilierer zieht das Haar von der Wurzel und hakt sie mit einer rotierenden Pinzette ein. Viele Modelle von Enthaarungsgeräten haben spezielle Spitzen. Sie können ohne sie auskommen. Epilation der Oberlippe mit einem solchen Gerät ist oft schmerzhaft, aber nur in den ersten 2-3 Sitzungen. Dann werden die Haare dünner, dünner und der Schmerz nimmt ab. Die Maschine bewältigt die Pistole und steife Haare. Entfernen Sie die Haare im Gesicht alle 2-3 Wochen mit einem Epiliergerät.

Enthaarungscreme

Werde unerwünschte Haare mit einer chemischen Creme kann jede Frau loswerden. Es ist sehr einfach zu verwenden - das Produkt wird auf die Haare aufgetragen und für eine Weile aufbewahrt (von 3 bis 15 Minuten). Danach wird es mit warmem Wasser abgewaschen und die Haut bleibt glatt. Die Methode ist absolut schmerzfrei.

Die Creme kann Haare an jeder Stelle des Gesichts entfernt werden. Aber es wirkt nur auf der Oberfläche der Haare, brennt sie, die Wurzel bleibt intakt. Entfernen Sie die Haare im Gesicht mit Creme wird schnell aus, aber die Wirkung wird nur für 3-5 Tage dauern. Die Prozedur wird oft ausgeführt.

Wachs (Wachsen)

Wachs - ein praktisches und effektives Mittel zur Selbstenthaarung im Gesicht. Sie können das Produkt in einem Kosmetikladen kaufen. Es gibt ein mittelhartes Wachs, hart und sehr weich. Eine Haarentfernung über die Oberlippe oder im Kinnbereich wird empfohlen, um ein weiches oder mittleres Wachs zu bilden. Paste wird auf die Haut aufgetragen, auf einen Streifen geklebt (kann aus Baumwollstoff geschnitten oder vorgefertigt gekauft werden) und gegen das Haarwachstum gezogen werden. Die Vegetation wird zusammen mit den Wurzeln entfernt, so dass der Prozess spürbar und schmerzhaft ist. Dies ist eine langfristige Methode, überschüssige Gesichtsbehaarung loszuwerden, deren Wirkung bis zu 4 Wochen anhält. Eingewachsene Haare erscheinen oft nach dem Wachsen. Die Haut muss ständig geschabt werden, um Probleme zu vermeiden.

Shugaring

Die Methode der Haarentfernung ist ähnlich wie beim Wachsen. Anstelle von Wachs wird eine Paste auf Zuckerbasis verwendet, die vollständig aus natürlichen Bestandteilen besteht. Nur Haare mit einer Wurzel werden durch Wachstum entfernt. Shugaring Epilation der Oberlippe ist weniger schmerzhaft, da die Paste fast nicht an der Haut kleben und nicht ziehen, sondern nur Haare. Mittel besser reinigt kleine Waffen, beseitigt das Auftreten von Allergien. Glatte Haut dauert 3-4 Wochen.

Folk Depilation Methoden

Viele weibliche Schönheitsgeheimnisse haben wir von unseren Vorfahren bekommen. Wenn es keine modernen Technologien und Techniken gab, entfernten die Mädchen die Antennen im Gesicht und unerwünschte Vegetation an anderen Teilen des Körpers mit Hilfe von verfügbaren Werkzeugen und natürlichen Komponenten.

Wasserstoffperoxid und flüssige Seife

In der Sowjetunion galt Gesichtshaarentfernung Nr. 1 als Peroxid. Die Droge, die es in jedem Haushalt gibt, bleicht die Haare, macht sie schwach, dünn, unmerklich.

Eine Kunst l 3% Peroxid wird mit der gleichen Menge Flüssigseife gemischt und mit 0,5 TL versetzt. Soda Die Masse wird auf die Bandage aufgetragen, auf das Gesicht aufgetragen und für 20 bis 25 Minuten gehalten und dann mit Wasser abgewaschen. So kann die Haarentfernung oberhalb der Lippe, im Bereich der Ohren, am Kinn erfolgen. Bei regelmäßiger Anwendung der Methode werden die Haare dünner. Die Haut bleibt bis zu 2 Wochen sauber.

Alkohol Lösung

Drug 70% Alkohol in Höhe von 2 EL. Löffel mischen 1 TL. Ammoniak und die gleiche Menge Rizinusöl. Zu der Mischung ein paar Tropfen Jod geben. Mit einem Wattestäbchen wird die Flüssigkeit auf den epilierten Bereich aufgetragen; Nach dem Trocknen wird das Verfahren wiederholt, dann wird die Haut gewaschen. Die Methode eignet sich für blondes Haar im Gesicht, dunkle können nicht genommen werden. Die Haare werden verbrannt und die Haut bleibt für 7-10 Tage sauber. Es muss darauf geachtet werden, dass diese Lösung empfindliche Haut leicht verbrennen kann. Wenn Sie ein brennendes Gefühl und Unwohlsein fühlen, sollte der Vorgang gestoppt werden.

Sodalösung

Es wird benötigt: Backpulver - 1 TL., Warmes Wasser, gekocht - 50 ml. Soda ist gut in Wasser gelöst. Wattestäbchen befeuchtet in der Mischung und legte den Flaum über die Oberlippe. Das Verfahren wird 2-3 Mal pro Monat durchgeführt, im Laufe der Zeit werden die Haare dünner und wachsen langsam.

Walnuss

Überraschenderweise ist es möglich, die Antennen im Gesicht mit Hilfe von gewöhnlichem Walnuss, genauer gesagt, seiner Haut (es enthält eine Substanz, die die Haarwurzel zerstört) für eine lange Zeit loswerden. Dies ist die effektivste freie Technik. Es werden 3 grüne Fruchtnüsse benötigt. Die Nüsse abziehen, gut trocknen und anzünden. Die resultierende Asche wird mit 1 EL verdünnt. l Flüssigseife und auf den Gesichtsbereich aufgetragen.

Auf diese Weise ist das Entfernen der Barthaare auf den Lippen der Mädchen, die Haare am Kinn, erledigt. Der Nachteil ist, dass nach der Lösung gelbe Flecken auf der Haut auftreten können, die erst nach 2-3 Tagen verschwinden. Wenn das Verfahren einmal im Monat während des Jahres durchgeführt wird, kollabieren alle Follikel und die Haare wachsen nicht mehr.

Kaliumpermanganat

Sie können Gesichtsbehaarung dauerhaft mit Kaliumpermanganat entfernen. Aber es wird Geduld erfordern.

Für 50 ml warmes Wasser wird an der Spitze des Messers eine Prise Pulver genommen. Die Kristalle sind gut in Wasser gelöst, ein Tampon wird darin angefeuchtet und für 20 Minuten auf die Haut aufgetragen. Das Verfahren ist wünschenswert, 2-3 mal im Monat zu wiederholen. Nach etwa 20-25 Tagen beginnen die Haare abzusterben und fallen aus. Um alle Zwiebeln zu entfernen, müssen Sie solche Lotionen regelmäßig für 6-8 Monate machen. Ob es sich lohnt, einen langen Prozess in Kauf zu nehmen, ist eine subjektive Entscheidung.

Nach Kaliumpermanganat erscheinen auf der Haut braune Flecken, die nicht sofort weggewaschen werden, dies sollte berücksichtigt werden. Diese Methode wird durch Entfernen der Haare am Kinn, Enthaarung der Antennen, Haare im Ohr durchgeführt.

Was sind die besten Wege, nicht zu resortieren?

  1. Vom Salontechniker ist es besser, die Antennen nicht durch elektrischen Auswurf zu entfernen. Hohes Risiko von Mikroburns. Auf der Haut können kleine dunkle Flecken bleiben, die nicht verschwinden.
  2. Eine Epilation der Oberlippe mit allen gängigen Methoden sollte mit Vorsicht durch Allergien durchgeführt werden.
  3. Haare mit einem Rasiermesser zu Hause nicht loswerden.
  4. Mit großer Vorsicht sollten Sie die Haare auf der Oberlippe mit einer Alkohollösung entfernen - es trocknet die Haut sehr aus.

Allgemeine Kontraindikationen

Unabhängig von der Methode können Sie keine Person depilieren, wenn:

  • Diabetes;
  • onkologische Erkrankungen;
  • irgendwelche Hautkrankheiten;
  • Schäden, Kratzer, Abschürfungen, Geschwüre im enthaarten Bereich;
  • infektiöse und entzündliche Prozesse im Körper.

Hardware-Techniken sind in der Schwangerschaft kontraindiziert. Papillome, Muttermale, Warzen können eine Kontraindikation für fast alle Techniken außer Pinzetten sein.

Wie pflegt man das Gesicht nach der Enthaarung und Epilation?

Unabhängig von der Technik, nach der Enthaarung, sollte die Haut nicht mit schmutzigen Händen berührt werden, ihren ersten Tag der Sonnenstrahlung aussetzen, aufsteigen. Kosmetika (Lotionen, Tonics, Cremes), die Alkohol enthalten, sind ebenfalls ausgeschlossen.

Epilation über die Oberlippe mit einer Schreibmaschine, Wachs oder Shugaring kann zu Hautreizungen führen. Nach der Sitzung sollte die Haut mit Antiseptika behandelt werden und nach ein oder zwei Stunden zweimal täglich mit Kosmetiköl oder Babycreme bestrichen werden.

Wenn eine Entzündung auftritt, helfen antibiotische Salben (Miramistin, Levomekol, Sintamicin).

Um eingewachsene Haare zu vermeiden, wird die Haut 5 Tage nach dem Eingriff mit einem Peeling gereinigt. Der Vorgang wird 2 mal pro Woche wiederholt.

Entfernen Sie die Antennen zu Hause mit einer chemischen Creme trocknet die Haut. Es sollte regelmäßig befeuchtet werden.

Der beste Weg, Allergien zu vermeiden, besteht darin, das Produkt an einem kleinen Teil des Arms zu testen, bevor Sie es auf das Gesicht auftragen.

Abschließend

Eine Person, anders als Beine oder sogar Hände, kann nicht versteckt werden. Es ist besser, nicht zu riskieren und Gesichtsbehaarung mit den sichersten und bewährtesten Methoden mit der minimalen Wahrscheinlichkeit von negativen Folgen loszuwerden.

Alle Gesichtshaarentfernungsmethoden

Viele Mädchen leiden nicht nur am Körper, sondern auch im Gesicht. Dieses Phänomen hängt in den meisten Fällen von der Vererbung oder dem Hormonspiegel ab. Und dann wird die Gesichtshaarentfernung zu einer dauerhaften Verpflichtung, aber glücklicherweise kann diese Prozedur auch durch Volksmethoden durchgeführt werden. Möchten Sie wissen, wie Sie "erhöhte Vegetation" loswerden können? Lehnen Sie sich zurück, wir enthüllen die Geheimnisse der Kosmetikerinnen.

Selbst gemachte Gesichtshaarentfernungsprodukte

Viele Jahrhunderte lang kämpften Schönheiten mit der Waffe auf dem Gesicht des Hauses mit völlig anderen Methoden, die manchmal zumindest absurd aussehen. Wir haben versucht, eine Auswahl der effektivsten zu treffen, und wir werden mit der beliebtesten Methode beginnen - Haarentfernung mit Faden. Das System ist genau das gleiche wie wenn man Mole loswird. Sie müssen nur den betroffenen Ort mit einem Faden ziehen, und lassen Sie es für mehrere Stunden. Die Quintessenz ist, dass der Blutfluss in den Bereich der Haut verschlechtert wird, was der Hauptfaktor für Haarausfall ist. Aber Sie müssen den beliebten Anweisungen folgen:

  1. Führen Sie das Verfahren für die Phase des Mondes durch (im abnehmenden Monat);

Haare loswerden

  • Führen Sie während der Menstruation oder der Schwangerschaft keine Manipulationen mit Blut (einschließlich des "Verschlusses" am Faden) durch;
  • Du kannst nicht die Haare eines Kindes oder Teenagers ziehen;
  • Vermeiden Sie diese Methode für Pilz- oder chronische Erkrankungen der Dermis (Psoriasis, berauschend).
  • Sie müssen auch wissen, wie Sie Threads hinzufügen. Es gibt mehrere von ihnen:

    1. Wir reißen den Faden ab, falten ihn in zwei Hälften;
    2. Am effektivsten ist es nach Meinung unserer Großmütter, ein Haar mit einem Kreuz zu binden (einen Faden diagonal um das Gesicht zu wickeln);
    3. Binden Sie einen Faden oder ein Seil in einer Umdrehung, ohne es zu wringen (es funktioniert effektiv mit kleinen Haaren).

    Wenn Sie wissen, wie man Gesichtsbehaarung mit Kaliumpermanganat entfernen kann - Sie sind sehr glücklich, sagen sie, so wurden Sie unerwünschter Vegetation zu einer Zeit los, als es nur Weizenmüsli in den Regalen gab. Jetzt ist es etwas schwierig, Kaliumpermanganat zu kaufen, aber wenn wir Erfolg haben, wird unser Rezept sehr hilfreich sein. Auf einen Liter Wasser nehmen Sie einen Esslöffel Manganpulver, rühren gründlich um, das Wasser sollte sich als satt rosa färben. Diese Flüssigkeit wischen Gesicht zweimal am Tag. Aber die Methode hat einen erheblichen Nachteil - das Gesicht wird für einige Zeit einen sehr "rosa" Farbton annehmen. Als eine ähnliche Methode können wir die Haarentfernung mit Jod empfehlen. Es zieht schneller in die Haut ein und ist wohltuender für den Körper als Ganzes.

    Permanent Haarentfernung zu Hause auf dem Gesicht kann Perhydrol Salbe. Es ist leicht zuzubereiten und seine Wirksamkeit ist viel besser als Peroxid. Wir brauchen: einen Löffel Lanolin, einen Löffel Perhydrol und einen halben Löffel Vaseline. Alles gemischt und auf den Problembereich angewendet. Auf den ersten Blick werden sich die Haare merklich aufhellen, und später werden sie beginnen, aktiv herauszufallen. Ein ähnliches Ergebnis wird aus dem Verfahren mit Hydroperit und Ammoniak erhalten. Solch eine Entscheidung wird den dunklen und dicken Haaren nicht helfen, aber für Licht werden Mädchen nur Rettung sein.

    Epilation des Gesichts mit einem Plastikstab

    Effektive Gesichtshaarentfernung bei Frauen durch Volksmethoden bedeutet nicht immer Optionen mit Kräutern oder Aberglauben. Es gibt eine ziemlich schmerzhafte, aber sehr effektive - elektrische Haarentfernung von überschüssigem Haar. Mit einem speziellen Gerät - einem Epiliergerät - lässt sich das Verfahren einfach zu Hause durchführen. Oft ist das Gerät mit einer speziellen Düse ausgestattet, die nur im Nasolabialbereich funktioniert. Wenn es keine solche Einheit gibt, können Sie unerwünschte Vegetation mit einer Pinzette herausziehen. Pinzetten werden auch ein unentbehrliches Werkzeug im Kampf gegen einzelne Haare im Gesicht, zum Beispiel auf Warzen oder Maulwürfe.

    Es hilft bei der Wachs-Haarentfernung im Gesicht, aber hier müssen Sie sehr vorsichtig sein, da der gesamte Vorgang mit einer heißen Lösung durchgeführt wird. Mit Hilfe von Wachs können Sie Haare für 4 Wochen schnell loswerden, aber es besteht die Wahrscheinlichkeit von eingewachsenen Haaren. Natürlich ist dies ein unangenehmes Phänomen im Gesicht und kann nicht mit einer einzigen Nadel beseitigt werden, daher sollte die Haut vor dem Eingriff vorbereitet werden:

    1. Fruchtschalen schälen;
    2. Eine geeignete Maske auftragen: saure Sahne, Kefir, Ei;
    3. Füttern Sie die Haut mit einer Creme, die vor dem Eingriff abgewaschen werden muss.

    Vereinfachen Sie das Verfahren wird Shugaring Zucker helfen. Wie wir uns erinnern, ist Zucker eine universelle Komponente, die zur Regeneration der Haut beiträgt, ihre Reinigung von toten und alten Zellen. Ie Sie müssen die Haut nicht mehr schrubben, bevor Sie Ihr Gesicht epilieren.

    Haarentfernungscreme auf Gesicht

    Es ist auch möglich, unerwünschte Haare mit Creme zu entfernen. Für das Gesicht gibt es spezielle Werkzeuge, die keine Schulterblätter oder Werkzeuge benötigen. Es ist einfach: anwenden, halten, spülen. Es ist sehr wichtig, genau nach den Anweisungen zu handeln und die Haut auf allergische Reaktionen vorzuprüfen. In den Vorteilen der Methode, die es sehr einfach ist, unabhängig ohne vorherige Vorbereitung zu implementieren.

    Es wird gesagt, dass das Reiben von Problembereichen mit Soda sehr effektiv ist. Schnurrbart unter dem Einfluss dieses chemischen Elements sind selten, und Haare - spröde. Allmählich fallen sie aus und wachsen nicht mehr. Ein ähnlicher Effekt, wenn die Haut mit Aspirin oder Rivanol gerieben wird, nach dem die Vorbereitung der Dermis fester und frischer wird, verbessert sich das Aussehen. Es darf jedoch nicht vergessen werden, dass Rivanol ein sehr starkes Allergen ist und nicht für jeden geeignet ist.

    Video: Haarentfernung mit einem speziellen Epilierer

    Methoden in Schönheitssalons

    Selbst die effektivste Methode der Haarentfernung zu Hause kann nicht in der Qualität mit Salon-Methoden verglichen werden. In erster Linie Laser-Haarentfernung an Körper und Gesicht. Es ist fast schmerzlos, aber äußerst effektiv. Unabhängig davon müssen Sie über die Anzahl der Verfahren sagen. Für ihr Gesicht reicht 4-6, aber alle einzeln. Wenn der Arzt sagt, dass Sie 10 Prozeduren brauchen - laufen Sie, das ist ein Betrug.

    Eine ähnliche Methode - Ultraschall-Haarentfernung im Gesicht im Bereich eines Schnurrbartes. Mit Hilfe von Vibrationen kommen die Zwiebeln aus den Nestern und fallen heraus. Natürlich werden nach dem ersten Verfahren die Haare noch wachsen, aber sie werden weniger auffällig und viel dünner sein.

    Photoepilation Gesichtsbehaarung

    Ein sehr ähnliches Verfahren für Laser-Haarentfernung - Photoepilation von Haaren, arbeitet für Mädchen mit jedem Farbtyp. Daran erinnern, dass der Laser Blondinen sehr selten hilft, es "merkt" einfach die hellen Strähnen nicht. Die Photoentfernung unerwünschter Vegetation erfolgt mit einem speziellen Gerät, das auf eine bestimmte Haarart abgestimmt werden kann.

    Es gibt auch eine chemische Haarentfernung, für die die Substanz verwendet wird - Acrinol. Eine spezielle Lösung wird auf die Haut aufgetragen, ihre Wirkung ist der chemischen Peelingwirkung für das Gesicht sehr ähnlich, sie trägt zum Verlust der Haarfollikel bei und verlangsamt deren Neubildung.

    Die Elektrolyse hilft, sich nicht nur von den Haaren, sondern auch von den Zwiebeln lange zu befreien. Diese Methode wird mit einer speziellen Laser- und Pinzette durchgeführt. Hilft bei dickem Gesichtsbehaarung, Haare werden in beliebiger Farbe entfernt, Größe ab 4 mm.

    Die Elektrolyse auf der Oberfläche, die auf Wolframfäden basiert, kann als etwas veraltete Methode angesehen werden.

    Es gibt auch viele Optionen, die in Nicht-Medizin-Salons verwendet werden. Einige von ihnen sind tibetisch. Grundsätzlich ist dies Bioepilation - Anwendung auf die Haut einer speziellen Lösung oder Abkochung, die zum Haarausfall beiträgt. Viele moderne Patches gegen unerwünschte Haare sind auf der Grundlage solcher natürlichen Komponenten gemacht, und vielleicht ist dies die sicherste Haarentfernung.

    Für die Bequemlichkeit unserer Leser haben wir eine kleine Überprüfung der Büros und Salons gemacht, die Dienstleistungen für die Entfernung von unerwünschten Haaren bieten. Die Kosten in der Tabelle zeigen den Durchschnitt für die Stadt, Preise können variieren.

    Wir hoffen, dass unsere Empfehlungen helfen werden, die Wahl von Salon und Stadt für die Haarentfernung zu bestimmen.

    Ein paar abschließende Worte

    Vor diesem Verfahren müssen alle Konsequenzen einer bestimmten Methode berücksichtigt werden. Dies kann die Rauheit des Gesichts sein, wie nach Laserpolieren, Pusteln, Pigmentierung einzelner Bereiche und so weiter. Ein für alle Mal ist es unmöglich, Gesichtshaarentfernung in einem Verfahren durchzuführen, egal wie die Antworten sind, also sei entschlossen.

    Besuchen Sie das aktuelle Forum, in dem Mädchen die Vor- und Nachteile verschiedener Optionen diskutieren. Denken Sie daran, vor dem Eingriff die Haut nicht mit groben Schleifpartikeln zu schälen: Mandeln, Zucker oder Kaffee.

    Sie können auch lesen:

    14 Möglichkeiten, Haare dauerhaft zu entfernen

    Gesichtsbehaarung ist nicht nur für Männer ein aktuelles Thema. Wenn die Vertreter des stärkeren Geschlechts es sich leisten können, einen Bart, Schnurrbart, dann für Mädchen zu tragen, ist es inakzeptabel. In einer Weise völlig glatte Haut ohne ein einzelnes Haar. Allerdings fordert die Natur ihren Tribut, ohne die Wünsche der Menschen zu berücksichtigen, Besitzer von dicken, dunklen Haaren haben sie nicht nur am Kopf, sondern auch an anderen Körperteilen.

    Ursachen von Gesichtsbehaarung bei Frauen

    Das Haar wächst auch aus anderen Gründen im Gesicht, zum Beispiel aufgrund eines erhöhten Testosteronspiegels. Dieses Hormon ist für die Männlichkeit verantwortlich. Warum wird es im weiblichen Körper produziert? Die Grundlage für die Erhöhung seiner Menge kann eine langfristige Verwendung von hormonellen Kontrazeptiva oder Drogen, Menopause, Vererbung, Adoleszenz sein. Ein starker Anstieg der Hormone beeinflusst das Wohlbefinden und das Aussehen. Weibliche Hormone machen uns weiblicher, männlich - mehr wie ein Mann, unabhängig vom Geschlecht.

    Vor allem müssen Sie die Ursache der Störung feststellen und beseitigen - konsultieren Sie Ihren Arzt.

    Zweitens müssen Sie unerwünschte Gesichtsbehaarung entfernen.

    Wir werden Ihnen mehr über sie erzählen, damit Sie die beste Option finden können.

    Epilation des Gesichts mit den besten Volksmedizin zu Hause, sowie Thread

    Befreien Sie sich von Gesichtsbehaarung ist einfach mit bewährten populären Methoden. Verwenden Sie dazu einige Arten von Pflanzen und Substanzen, die in jedem Haushalt verfügbar sind oder in Apotheken verkauft werden. Entfernen von Gesichtsbehaarung hilft:

    Für seine Vorbereitung müssen Sie Trennwände von Walnüssen und Pinienkernen - 150 g nehmen.Sie in 70% Alkohol einweichen, einweichen für 1 Woche. Flüssigkeit für 2 Wochen, 1 Mal pro Tag vor dem Schlafengehen mit Gleitmittel einstreichen.

    • Walnusssaft. Nimm die Schale von grüner Walnuss, reibe sie mit der Haut ein. Saft provoziert Haarausfall. Walnuss enthält Tannine, Jod, ätherische Öle, Säuren. Sie bewirken den Effekt der Enthaarung und zerstören bei wiederholtem Gebrauch die Zwiebeln, woraufhin das Wachstum für immer aufhört.
    • Nuss-Asche. Brennen Sie die Nussschale, verdünnen Sie die Asche mit Wasser, fügen Sie die geriebene Seife hinzu. Infusionspaste 12 Stunden, verwenden Sie 3 mal am Tag. Die Dauer des Verfahrens beträgt 20 Minuten. Wiederholen Sie dies für 2 Wochen.
    • Ammoniak. Mischen Sie 35 g Alkohol, 5 g Ammoniak, 5 g Castorca, 2 g Jod. Schmieren Sie Problemzonen zweimal täglich.

    Einfache Backpulver

    Füllen Sie die Soda mit abgekochtem Wasser, Verhältnis: 1 EL. l Bei 250 g. Befeuchten Sie ein Tuch in einer Lösung und tragen Sie es als Kompresse für die Nacht auf das Gesicht auf, bedecken Sie es mit einer Plastiktüte darüber. Die Methode eignet sich nicht für Menschen mit übermäßig trockener Haut.

    Wasserstoffperoxid-Verfärbung

    Wasserstoffperoxid-Verfärbung - Tragen Sie Peroxid auf ein Wattepad auf, befeuchten Sie den Bereich, den Sie brauchen, warten Sie 30 Minuten, spülen Sie mit kaltem Wasser aus. Danach werden die Haare auf dem Gesicht von Frauen leicht, dünn und unsichtbar.

    Spezielle Avon, Surgi Cremes und Haarentfernung Kits: wie zu kaufen, zu verwenden und durchschnittliche Preise

    Enthaarungscreme. Eine spezielle Creme für Gesichtsbehaarung wird in Kosmetikgeschäften verkauft. Es wird für ein paar Minuten aufgetragen und dann mit einem Spachtel zusammen mit Stäbchen abgekratzt. Das Werkzeug dringt tief in die Haut ein, löst den darunter liegenden Teil der Haare auf und hemmt das erneute Wachstum signifikant. Die Auflösungsfähigkeit basiert auf der Substanz Calciumthiolglycolat, sie zerstört das Protein im Stamm. Die Creme enthält eine Reihe von Chemikalien, aber sie haben klinische Studien bestanden, die nicht gesundheitsschädlich sind.

    Epilation von Gesichtsbehaarung, die von einer unerfahrenen Person durchgeführt wird, kann die Haut verletzen. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, zunächst einen Test auf einem kleinen, unter der Kleidung versteckten Bereich durchzuführen. So stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, es gibt keine Allergien, Hautausschläge oder Rötungen.

    Im Laufe der Zeit werden die Haare kleiner, sie werden schwächer, verlieren ihre Farbe und wenn Sie die Verfahren systematisch durchführen, hören sie auf, ganz zu wachsen.

    Epilationsmethoden in Schönheitssalons

    Unerwünschte Gesichtsbehaarung bei Frauen kann in einem Schönheitssalon entfernt werden. Spezialisten bieten Ihnen eine ganze Reihe von Verfahren. Sie wählen die für Sie richtige Methode, bereiten Ihre Haut optimal auf die Prozeduren vor und nach der Sitzung beruhigen sie diese mit Tonern.

    Wachsen oder wachsen mit Streifen

    Wachsen - Haarentfernung mit heißem oder kaltem Wachs. Es wird auf die Haut aufgetragen und mit den Händen oder speziellen Papierstreifen zusammen mit den Zwiebeln entfernt. Die Technologie ist einfach, erfordert aber Geschicklichkeit. Wachsen gibt eine lang anhaltende Wirkung für 4 Wochen.

    Durch regelmäßiges Wachsen werden die Haare weicher und dünner. Die Wirkung wird durch den Einsatz von Wachstumsinhibitoren verstärkt. Sie erhöhen die Intervalle zwischen den Sitzungen erheblich.

    Shugaring

    Shugaring - Zuckerhaarentfernung, durchgeführt mit der gleichen Methode wie das Wachs. Es gilt als weniger schmerzhaft. Shugaring Paste - stechendes Karamell. Auf seine Konsistenz wird großer Wert gelegt: Es muss aus Kunststoff sein - damit es leicht auf die Körperoberfläche aufgetragen wird, aber nicht zu dickflüssig - damit es nicht an den Händen kleben bleibt, es wird schnell entfernt, wenn es entfernt wird.

    Enzym Haarentfernung

    Enzym-Haarentfernung - ein Gel mit vegetativen Substanzen - Enzyme wird auf die Haut aufgetragen. Thermobands sind auf der Oberseite überlagert, durch Infrarotstrahlen beleuchtet, um die Haut zu erwärmen. Enzyme verletzen den Stoffwechsel in den Follikeln, die Birne stirbt an Mangel an Nahrung und Sauerstoff. Die Methode wird nach der normalen Enthaarung angewendet. Wachstumsreduktion - 30% für dunkles Haar, 50% für helles Haar. Es wird empfohlen, 4-7 Sitzungen zu machen.

    Vertrauen Sie erfahrenen Kosmetikern - die richtige Entscheidung. Sie haben alles Notwendige um das gewünschte Ergebnis ohne negative Folgen zu erreichen.

    Effektive Haarentfernung mit einem speziellen Gerät - Epilierer

    Entwickelt spezielle Geräte - Epilierer für radikale Haarentfernung entwickelt. Sie sind im Verkauf, Sie können eines von ihnen kaufen und es zu Hause benutzen oder kontaktieren Sie den Schönheitssalon, wo es bereits solche Geräte gibt.

    Jede Methode der Haarentfernung hat ihre eigenen Kontraindikationen - studieren Sie sie und vernachlässigen Sie sie nicht.

    Wege der Hardware, um Vegetation für immer und Bewertungen loszuwerden

    Das Ziel aller Techniken ist die vollständige Zerstörung des Haarschaftes und seiner Wurzel, nur unter solchen Bedingungen wird das Wachstum nicht fortgesetzt.

    • Elektrolyse - eine Methode zur Entfernung von Haaren durch Entladung eines Niederspannungsstroms Eine schwache elektrische Ladung wird zu den Follikeln geschickt, eine Temperatur wird erzeugt, die sie zerstört. Entfernte Haare jeglicher Farbe und Dicke, 4-6 mm lang. Für einen 100% Effekt müssen Sie mehrere Sitzungen durchlaufen. Kontraindikationen: Erkrankungen des Herzens, Blutgefäße, endokrines System, Schwangerschaft, Stillen, Hautentzündung, Tumoren.

    Hitzewellen beeinflussen die Kapillaren, sie hören auf, die Birne zu versorgen. Eine thermische Reaktion tritt auf, der Haarfollikel stirbt, die Haare fallen aus. Danach wird ihr Wachstum nicht fortgesetzt. Die Sitzung dauert 5-30 Minuten. Kontraindikationen: Allergien, Dermatitis, Ekzeme, Herpes, Krampfadern, Schwangerschaft, Stillzeit.

    • Laser-Haarentfernung - die Zerstörung der Haarfollikel durch Laserstrahlung. Pigment Melanin absorbiert Wellen einer bestimmten Länge, es erhitzt sich, die Zellen der Matrix, die Gefäße füttern den Follikel, die Talgdrüsen werden zerstört. Die Rute fällt mit der Wurzel zusammen. Es dauert eine Reihe von Verfahren, das Intervall zwischen ihnen wird 20-45 Tage sein. Kontraindikationen: blondes Haar, Diabetes, Hautschwäche, Schwangerschaft, Infektionskrankheiten.
    • Elos Epilation ist eine neue Haarentfernungstechnologie, die Laser- und Foto-Epilation kombiniert.

    Gerichtete Energie erhitzt den Follikel und zerstört ihn. Diese Art der Haarentfernung verletzt nicht die Bereiche um den Stab, Verbrennungen, Pigmentflecken erscheinen nicht. In der Vorrichtung gibt es ein Kühlsystem, das trotz der relativ hohen Temperaturbereiche vor Schmerzen schützt. Die Methode wirkt sich positiv auf die Hautstruktur aus, macht sie geschmeidig, samtig, verleiht Elastizität.

    Heute ist es die effektivste Methode der Haarentfernung. Sie helfen, Gesichtsbehaarung zu entfernen und ihr Wiederauftreten zu verhindern.

    USER-MASTER.ORG

    Warum gibt es und wie man die Reizung nach der Rasur entfernt: Methoden der Behandlung und Vorbeugung von Problemen