Shugaring in der Kabine - Bericht

Rasierklingen treten allmählich in den Hintergrund und machen effizientere und sicherere Verfahren möglich, von denen eines shugaring ist. Gleichzeitig ist das Verfahren so universell, dass es in einer Kosmetologieklinik und zu Hause durchgeführt werden kann, so dass das Shugaring der Achselhöhlen schnell an Popularität gewinnt.

Merkmale des Verfahrens

Shugaring ist eine Enthaarung mit Karamell, die aus Zucker, Wasser und Zitronensäure oder frischem Zitronensaft hergestellt wird. Wenn bei der Haarentfernung nur der obere Teil der Haare entfernt wird, zieht die Zuckerenthaarung das Haar aus der Wurzel. Aus diesem Grund gibt es nach dem Eingriff nicht einmal einen Hauch von Haaren, die sich unter der Haut verstecken, was die Rasur nicht leisten kann.

Eine Achselhöhlenenthaarung ist nicht nur aus ästhetischen Gründen wichtig. Wenn Sie diese Prozedur nicht regelmäßig durchführen, wird die Achselregion zum Nährboden für Bakterien. Dichte Vegetation in diesem Gebiet schafft günstige Bedingungen für Mikroorganismen, wodurch der freigesetzte Schweiß viel stärker als gewöhnlich zu riechen beginnt. Außerdem, wenn Sie ständig Haare entfernen, wird es viel weniger wahrscheinlich, Deodorants zu verwenden.

Wie man Achselzucker enthaart

Die Haut in den Achselhöhlen ist sehr empfindlich. Wenn Sie also in diesem Bereich noch nie einen Shugaring gemacht haben, sollten Sie sich zuerst an einen Fachmann wenden. Wenn Sie sofort lernen möchten, wie man zu Hause Zuckerenthaarung durchführt, müssen Sie sich gründlich vorbereiten, es ist besser, zuerst zu üben, um die Haare an Ihren Armen oder Beinen zu entfernen.

Shugaring kann mit Hilfe verschiedener Techniken durchgeführt werden, das Handbuch wird als klassisch angesehen und die Bandage ist weniger verbreitet. Die manuelle Technik beinhaltet das Auftragen und Entfernen der Paste nur mit Hilfe der Hände, für die Achselhaarentfernung ist es nur für den Meister in einem professionellen Salon geeignet. Für das Verfahren zu Hause ist es besser, eine Verbandtechnik zu verwenden, bei der Papierstreifen verwendet werden, wie beim Enthaaren mit heißem Wachs. Diese Methode ist bequemer, da es ziemlich schwierig ist, das Entfernen manuell durchzuführen, während gleichzeitig die Haut mit der Hand gezogen wird, da Sie den Prozess durch den Spiegel verfolgen müssen.

Am Vorabend des Verfahrens ist es wünschenswert, ein feines Peeling unter Verwendung eines Peelings oder anderer Mittel durchzuführen. Dies wird tote Partikel der oberen Schicht der Epidermis entfernen, mit dem Ergebnis, dass die Zuckerpaste enger an der Haut haftet. Sie sollten auch die Länge der Haare berücksichtigen: Für eine effektive Behandlung ist der optimale Wert 5 mm. Vor der Epilation ist es notwendig, die Haut der Achselhöhlen mit einem Antiseptikum zu behandeln, wobei jedes alkoholhaltige Mittel verwendet werden kann. Als letzte Phase der Vorbereitung sollten Sie mit Talkumpuder auf Ihre Haut pudern, dies muss in der warmen Jahreszeit erfolgen. Er Schweiß kann den Verlauf des Verfahrens stören, da Kandiszucker sehr feuchtigkeitsempfindlich ist, wodurch die Zusammensetzung ihre Eigenschaften verliert.

Bei Verwendung der Bindetechnologie ist es besser, eine Paste mit niedriger oder mittlerer Dichte zu verwenden. Wenn es nicht ausreichend flüssig ist, kann es in einem Wasserbad, in einer Mikrowelle oder unter Verwendung einer Wachsschmelzdose erhitzt werden. Warmes Karamell sollte mit einer dünnen Schicht auf einer kleinen Hautpartie gegen die Haarwuchsrichtung aufgetragen werden, und ein Papierstreifen sollte auf die Oberseite geklebt werden, wobei eine freie Kante übrig bleibt. Der Streifen sollte vorsichtig gepresst werden, so dass er fest an die Zusammensetzung geklebt wird und mit einer scharfen Bewegung entlang der Haut in Richtung des Haarwachstums entfernt wird.

Wenn Sie sich immer noch für die manuelle Technik entscheiden, ist es besser, eine Paste mittlerer oder hoher Dichte zu verwenden, die zweite Option ist besser geeignet für hartes dunkles Haar, das zum Rasieren verwendet wird. Es ist notwendig, einen kleinen Klumpen von der Größe eines Wachtelei von einer Paste zu trennen und es für ein paar Minuten zu kneten, bis es die Konsistenz von Ton annimmt. Danach sollte es auf die Haut gegen Haarwuchs aufgetragen und abrupt in Richtung ihres Wachstums entfernt werden, Profis nennen diese Bewegung "Stich".

Unabhängig davon, welche Methode Sie gewählt haben, müssen Sie nach der vollständigen Behandlung der Achselhöhle eine antiseptische und beruhigende Creme auf die Haut auf einer fettigen Basis anwenden. Dadurch kann sich die Haut schneller von Stress erholen und Komplikationen vermeiden.

Vor der Enthaarung ist es notwendig, die Merkmale des Haarwachstums in den Achselhöhlen zu untersuchen. Es ist für alle Menschen unterschiedlich, einige können bis zu acht verschiedene Linien des Haarwachstums haben. Aus diesem Grund ist es unmöglich, die gesamte Fläche gleichzeitig zu behandeln, es ist notwendig, die Haare in jedem Abschnitt mit einer Wachstumsrichtung getrennt zu entfernen.

Hautpflege nach dem Eingriff

Die Enthaarung mit Zuckerpaste ist eine einfache Prozedur, wenn Sie alle Regeln befolgen und die Technologie ihrer Umsetzung beherrschen. Die Haut nach einer solchen Exposition muss mehrere Tage lang gut gepflegt werden. Unmittelbar nach der Exposition werden Rötungen und leichte Schwellungen auftreten. Diese Nebenwirkungen treten normalerweise während des Tages auf. Um Beschwerden schneller zu beseitigen, können Sie Panthenol in Form einer Creme oder eines Sprays verwenden.

Um keine anderen Nebenwirkungen zu verursachen, ist es notwendig, Sonnenbaden und Bräunungsbehandlungen für einige Tage nach dem Rangieren der Achselhöhlen zu begrenzen, um keine Verbrennungen oder Hyperpigmentierung zu verursachen. Sie sollten auch auf die Verwendung von Deodorants und Antitranspirantien verzichten, auch wenn diese keinen Alkohol enthalten, da Chemikalien sonst Reizungen oder sogar Infektionen verursachen können. Zusätzlich sollten Sie innerhalb von 2 - 3 Tagen das Bad, die Sauna, das Schwimmbad oder das öffentliche Reservoir nicht besuchen, damit sich keine Follikulitis bildet und die Infektion nicht eindringt.

Was sind die Gefühle?

Viele von denen, die nie auf Unterarme oder Zuckerenthaarung anderer Teile des Körpers zurückgreifen mussten, ist es wichtig zu wissen, welche Empfindungen beobachtet werden. Der Vorteil eines Rasierers gegenüber anderen Methoden der Epilation in der relativen Schmerzfreiheit des Prozesses, und nicht alle Mädchen können sofort von einer solchen Methode auf eine weniger komfortable umstellen. Die Empfindungen, die beim Shunt der Achseln entstehen, hängen von mehreren Faktoren ab:

  1. Empfindlichkeit der Haut. In den Achselhöhlen ist die Haut sehr empfindlich und empfindlich, weshalb auch Mädchen mit einer hohen Schmerzschwelle Beschwerden und Unbehagen empfinden können. Darüber hinaus gibt es in diesem Bereich eine große Ansammlung von Lymphknoten, weshalb auch während des Eingriffs Schmerzen in der Kabine auftreten können. Jedoch gewöhnt sich die Haut allmählich an diesen Effekt und das Verfahren wird weniger schmerzhaft.
  2. Das Vorhandensein von Erleichterung. Die Haut im behandelten Bereich ist uneben, wie beispielsweise an den Beinen oder Armen, so dass es ziemlich schwierig ist, das Verfahren durchzuführen. Aufgrund der kleinen Erfahrung vieler Neulinge zu Hause ist es unmöglich, beim ersten Mal alle Haare in einem kleinen Bereich zu entfernen, so dass Sie es immer wieder neu verarbeiten müssen. Aus diesem Grund gibt es starke Schmerzen, da die bereits einmal verletzte Haut wieder aggressiven Einflüssen ausgesetzt ist.
  3. Die Struktur der Haare. Bevor sie zur Zuckerenthaarung wechseln, entfernen viele Menschen ihre Haare mit einem Rasierapparat, der das Haar härter und dunkler macht, und erhöht auch die Dicke der Abdeckung. Aus diesem Grund können die ersten Shugaring-Verfahren ziemlich schmerzhaft und nicht immer voll wirksam sein, aber Sie sollten nicht wieder zur Rasur zurückkehren. Wenn Sie regelmäßig Zucker enthaaren, werden die Haare dünner und weicher, so dass sie viel leichter und schmerzfreier zu entfernen sind.

Wenn Sie die Bewertungen von Mädchen, die wiederholt die Shugaring der Achselhöhlen verwendet haben, verfolgen, können Sie feststellen, dass in diesem Bereich das Verfahren am schmerzhaftesten ist. Im Laufe der Zeit wird der Schmerz abnehmen, aber die Beschwerden bleiben bestehen, so dass Sie mehrere Male überlegen müssen, bevor Sie auf diese Methode der Haarentfernung umsteigen. Es wird sehr schwierig für Mädchen mit niedriger Schmerzgrenze und empfindlicher Haut sein, Beschwerden zu überwinden, in diesem Fall, wenn die Wahl auf shugaring fällt, müssen Sie Anästhesie verwenden. Lidocain- oder Emla-Creme ist für diesen Zweck geeignet.

Um die Beschwerden des Eingriffs zu reduzieren, müssen Sie einige Merkmale des menschlichen Körpers berücksichtigen:

  • Schmerz wird am leichtesten toleriert in der Zeit von Mittag bis 5-6 Uhr;
  • Während der Periode der Menstruation nimmt die Empfindlichkeit der Haut des ganzen Körpers mehrere Male zu, so dass es in dieser Zeit besser ist, das Verfahren, ideal für Shugaring die erste Woche nach dem Zyklus aufzugeben;
  • das Vorhandensein von Alkohol im Blut wird helfen, Schmerzen leichter zu übertragen, aber es sollte nur als letzter Ausweg verwendet werden;
  • Bei erhöhter Körpertemperatur steigt die Empfindlichkeit.

Unterarm Shugaring Bewertungen

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare über die Zuckerdepilation der Achselhöhlen und lesen Sie bereits veröffentlicht:

Zugehörige Informationen

Es ist Sommerzeit und als Folge - dauerhafte Enthaarung und Pflege von Problemzonen, wie Achseln. Sie fand und probierte eine Technik namens Shugaring - Depilation mit Hilfe einer Zuckermaske, die diese Prozedur unabhängig und mit Komfort zu Hause durchführen kann.
Ich war mit dieser Technologie zufrieden und benutze sie nur in Protra. Verzeihen Sie Rasierapparate, Werkzeugmaschinen und ein unangenehmes Gefühl, Haare auszuziehen - hallo schnelle, praktische und, was wichtig ist, wirtschaftliche Reinigung der Haut.

Es tut weh, aber spektakulär!
Shugaring Achselhöhlen taten in der Kabine. Weitere schmerzhafte Empfindungen waren nach dem Eingriff. Die Achselhöhlen sind rot und wund. Ich rate Ihnen, keine Deodorants nach Shugaring zu verwenden, sie erhöhen die Schmerzen. Ein Sonnenbad ist ebenfalls unerwünscht. Die Wirkung des Verfahrens war ziemlich gut, aber die Haare wuchsen nach etwa drei Wochen. Jetzt denke ich zu versuchen, Haare in der Achselhöhle zu Hause loszuwerden.

Nachdem ein Freund wild den Vorgang der Shugaring zu bewundern begann, der ihr in der Kabine gemacht wurde, konnte ich auch nicht widerstehen. Meine erste Shugaring war in der Achselzone. Ich entschied, dass die Haut in dieser Zone so empfindlich ist, dass sie mir deutlich zeigt, ob dieses Verfahren noch auf mich angewendet werden sollte. Was war meine Überraschung, als ich nicht den Schmerz von dem Prozess fühlte, und das Ergebnis war besser als aus Wachs, nicht so entzündet und sehr glatte Haut und ohne weiteres Einwachsen von Haaren.

Zuckerenthaarung ist zu einem unverzichtbaren Helfer für mich geworden. Es hilft nicht nur, unerwünschte Haare loszuwerden, sondern verhindert auch die unerwünschten Auswirkungen der Enthaarung in Form von Irritationen und Rötungen. Das Ergebnis gefiel mir und es war unmöglich, eine signifikante Verbesserung des Hautzustandes nicht zu bemerken. Nach regelmäßiger Anwendung bemerkte ich eine deutliche Verbesserung des Hautbildes und bewitterte den Mikroriss. Ich bevorzuge diese Art der Enthaarung und empfehle jedem, der das Problem eingewachsener Haare und Reizungen erlebt hat.

Unterarm shugaring

Dienstleistungen: Wimpernverlängerung, Epilation, Augenbrauenkorrektur.

Shugaring der Achselhöhlen: 250 reiben.

Wimpernverlängerung: 1400-2500 Rubel.

Epilation: von 250 Rubel.

Augenbrauenkorrektur: ab 200 reiben. / usl.

Haarentfernung Master

Ordentlich, zart, ordentlich, gesellig, mit einem Sinn für Humor.

Shugaring Achselhöhlen: 300 Rubel.

Epilation: von 100 Rubel.

Haarentfernung Master

Ausgestatteter Arbeitsplatz, Einwegmaterialien, immer verfügbare Pasten unterschiedlicher Dichte, Sterilisator, trockene Hitze. Immer sauberes, desinfiziertes Gehäuse. Ich arbeite ausschließlich in der Form. Die Zeit des Eingriffs hängt direkt vom "Zabritosti" ab, von der Steifheit der Haare und der Empfindlichkeit des Klienten. Ich rede nicht, ich frage nicht nach der Insidergeschichte und nach dem Arbeitsplatz. Preis eindeutig auf den Preis.

Bezirk: Zentral. Abfahrt: Zentral (Krasnodar).

Shugaring der Achselhöhlen: 200 reiben.

Epilation: von 200 Rubel. (Umfassende Haarentfernung für Sportler - 8000 Rubel.)

Haarentfernung Master

Meister mit erstaunlicher Energie und leichter Hand.

Shugaring Achselhöhlen: Bewertungen

Geschrieben von: admin in Nützliche Tipps 23.06.2018 0 51 Aufrufe

Shugaring Achselhöhlen: Bewertungen. Wie zu Hause shugaring

Die Haarentfernung mit Zuckerpaste erfolgt an verschiedenen Stellen des Körpers, auch an empfindlichen und empfindlichen Stellen. Diese Version der Haarentfernung wird verwendet, um die Bikinizone zu behandeln, entfernen Sie die Antennen im Gesicht. Durchgeführte und shugaring Achselhöhlen. Überprüfungen dieses Verfahrens können unterschiedlich sein, aber die meisten von ihnen zeugen von der Wirksamkeit dieser Methode. Nach der Behandlung gibt es keine Reizung, wie nach der Rasur. Lesen Sie mehr über das in diesem Artikel beschriebene Verfahren.

Die meisten Salons bieten diesen Service ihren Kunden an. Shugaring ist aufgrund folgender Vorteile gefragt:

  1. Einsparungen.
  2. Hypoallergene Mischung.
  3. Die Überreste können ohne die Verwendung zusätzlicher Mittel entfernt werden.
  4. Die Haare werden mit den Zwiebeln entfernt.
  5. Mit jedem Verfahren sind die Haare erschöpft, wodurch die Dauer des Zeitraums zwischen den Behandlungen erhöht wird.

Shugaring wird als ein schwieriger Prozess betrachtet. Das erste Mal kann es schmerzhaft sein, aber allmählich wird die Haut benutzt. Die Häufigkeit der Behandlungen wird durch die Eigenschaften des Körpers und die Intensität des Haarwachstums bestimmt. Verlängern Sie das Ergebnis, um regelmäßige Ereignisse zu ermöglichen. Aus diesem Grund werden die Haare dünner und ihr Wachstum verlangsamt sich.

Die Haut in den Achselhöhlen ist dünn und zart, aber nicht immer empfindlich. Es gibt Menschen, die es schwerer haben, Haare an Armen und Beinen loszuwerden. Tut es weh, die Achseln zu schütteln? Alles hängt von der Person ab. Stellen Sie fest, dass der Schmerz erst nach dem Eingriff auftritt.

Es muss daran erinnert werden, dass jede nachfolgende Manipulation einfacher sein wird. Nach 4-5 Prozeduren wird die Haarzwiebel leichter herauskommen. Wie oft schütteln Achselhöhlen? Das Verfahren muss regelmäßig durchgeführt werden, dann wird es weniger schmerzhaft sein. Die Hauptsache ist, es richtig zu machen, mit allen notwendigen Mitteln.

Um keine starken Schmerzen zu empfinden, müssen Sie folgende Regeln beachten:

  1. Die erste und die zweite Prozedur werden am besten vom Master ausgeführt. So wird es einfacher, den Schmerz zu ertragen, weil der Spezialist alles nach den Regeln durchführt.
  2. Das Ereignis wird am besten zu Beginn des Zyklus nach der Menstruation durchgeführt. In der zweiten Hälfte steigt die Empfindlichkeit.
  3. Die Länge der Haare muss angemessen sein - 5 mm. Wenn sie entwachsen sind, ist es wünschenswert, sie zu schneiden.

Beim Zuckern Lokalanästhetika auftragen. Es gibt Gele und Sprays, aber ihre Kosten sind ziemlich hoch.

Shugaring des Achselbereiches wird unter Verwendung der manuellen und Streifenbildungstechnologie durchgeführt. Die zweite Möglichkeit ist unerwünscht, da die Haare in diesem Bereich unterschiedliche Wachstumsrichtungen aufweisen. Während eines Tränenflusses besteht die Möglichkeit, einen Teil abzubrechen, ein Hauttrauma, ein subkutanes Einwachsen. Bei manueller Handhabung können solche negativen Punkte vermieden werden.

Nach den Bewertungen ist Shugaring der Achselhöhlen besser, manuelle Technik durchzuführen. Die Vorteile dieser Methode umfassen:

  1. Es ist einfach, die Druckkraft, die Abbaurate der Paste und die Größe der behandelten Fläche zu überwachen.
  2. Die Paste ist warm, verursacht keine Beschwerden.
  3. Zusätzlich zur Haarentfernung wird eine Massage des behandelten Teils durchgeführt.
  4. Einfacher die Haut zu straffen, die Schmerzen reduziert.

Zu den Nachteilen des Handshugarings gehört die Notwendigkeit eines Trainings. Sie sollten über die Verarbeitung der Paste, die Eigenschaften der Anwendung, Oberflächenvorbereitung wissen. Es besteht die Gefahr, fest zu stecken. Nur mit dem richtigen Ansatz erzielen Sie großartige Ergebnisse.

An Stelle der Achselhöhlen kann eine Streifenbildungstechnik durchgeführt werden, aber dann werden kleine Streifenstücke für die partielle Epilation eines komplexen Bereichs benötigt. Sie werden auch einen Helfer brauchen, denn ein Pastensatz mit Spachtel, Auftragen und Dehnen der Haut ist schwer alleine durchführbar.

Das Verfahren ist vorzuziehen, um in einem professionellen Salon zu arbeiten, vor allem, wenn dies vorher nicht geschehen ist. Ein erfahrener Meister kennt die Feinheiten von shugaring, was bedeutet, dass er keine unangenehmen Konsequenzen zulässt. Wenn es Erfahrung in der Durchführung solcher Verfahren gibt, dann kann alles zu Hause gemacht werden, nachdem Sie alles vorbereitet haben, was Sie brauchen.

Wie die Übersichten zeigen, ist es vorzuziehen, in einer entspannten Atmosphäre Shugaring der Achselhöhlen durchzuführen. Zuckerpaste wird in Geschäften verkauft. Sie können es selbst tun. Es gibt einen Unterschied zwischen den Produkten. Gekaufte Paste für Shugaring Achseln kann von beliebiger Dichte sein. Für seine Vorbereitung benötigt keine zusätzliche Zeit. Gekochte Masse ist billiger. Aber es lohnt sich, den Prozess zu studieren. Wahrscheinlich werden mehrere Portionen Zucker verbrannt.

Wie bereite ich mich auf shugaring Achselhöhlen vor? Für das Verfahren benötigen Sie:

  1. Antiseptisch. Chlorhexidin, Wasserstoffperoxid und andere Mittel können verwendet werden. Mit ihnen wird es möglich sein, die Wunden vor Keimen zu schützen.
  2. Talkum. Geeignetes Babypuder. Unterarme schwitzen. Wenn Sie keine Trockenwerkzeuge an Armen oder Beinen verwenden können, können Sie bei der Verarbeitung Ihrer Achselhöhlen nicht darauf verzichten.
  3. Materialfetzen oder Streifen für die Verbandsmethode. Sie werden verwendet, wenn fest oder schwer zu entfernen Paste aus dem Körper.
  4. Silikonmatte. Sie können ein Stück Pasta darauf legen, das nicht klebt.
  5. Nasse Serviette, Handtuch. Oft kleben Finger aus Zucker zusammen. Um sie nicht zu waschen, müssen Sie sie auf einem feuchten Tuch und dann auf einem trockenen Tuch abwischen.

Shugaring Achselhöhlen allein funktioniert nur, wenn es alles gibt, was Sie brauchen. Es wird ein anderes Gestrüpp nehmen. Wenn die Haare einwachsen können, müssen Sie vor dem Reinigen der Achselhöhlen die Haut mit einer abrasiven Komponente behandeln. In den Salons führen Spezialisten Arbeiten in Handschuhen aus. Zu Hause sind sie unbequem zu benutzen, besonders wenn es keine Erfahrung gibt. Es ist ratsam, den Eingriff mit bloßen Händen durchzuführen.

Heutzutage werden mehrere Rezepte verwendet, die untereinander einige Unterschiede haben. Die Zusammensetzung der klassischen Werkzeuge für 1 Verfahren umfasst:

Die Komponenten müssen gemischt und dann bei mittlerer Hitze bis zum Kochen auf mittlere Temperatur erhitzt werden. Das Ende ist die Zubereitung des Sirups für 25 Minuten. Nachdem die Paste abgekühlt ist, können Sie anfangen zu arbeiten.

Vor dem Eingriff sollte die Haut der Achselhöhlen gründlich gewaschen und getrocknet werden. Es ist wichtig, dass kein Deodorant drauf ist. Wie macht man zuhause shugaring? Wenn alles unabhängig gemacht wird, benötigen Sie einen Spiegel und eine hochwertige Beleuchtung. Dies bestimmt die Wachstumsrichtung der Haare, verhindert unangenehme Folgen, lindert Schmerzen.

Also, wie shugaring zu Hause. Um dies zu tun, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Nehmen Sie ein wenig Paste, die Größe einer Walnuss. Es muss Ihre Hände für ein paar Minuten strecken. Das Mittel sollte perlmuttartig und weich sein.
  2. Achselhöhle sollte gestreckt werden, antiseptisch anwenden, die Richtung des Haarwachstums überprüfen. Es lohnt sich, den ersten Ort zum Zeichnen auszuwählen.
  3. Dann wird Talk angewendet. Es lohnt sich ein wenig an der Oberfläche zu reiben.
  4. Die Paste sollte an einem sauberen Ort aufgetragen und gegen das Haarwachstum gedehnt werden. Die Schicht sollte auf der Haut ohne Vegetation enden. Es ist nötig, ohne die Trennung der Finger zu verwenden.
  5. Dann musst du den Zucker scharf auf das Wachstum ziehen.
  6. Die gleiche Verarbeitung von anderen Websites.
  7. Danach spülen Sie die Haut ab, wenden Sie ein Desinfektionsmittel an.

Die Schicht sollte schnell abgerissen werden. Nur dann wird das Verfahren von hoher Qualität und weniger schmerzhaft sein. Wenn Sie es langsam tun, werden die Haare ausgeschlagen, was zu Beschwerden führt. Wenn es zu einem Zeitpunkt nicht möglich war, das gewünschte Ergebnis zu erzielen, können die Aktionen wiederholt werden, jedoch nicht mehr als dreimal.

Wenn Schweiß auftritt, sollte Talkum vor jeder Anwendung der Paste aufgetragen werden. Andernfalls müssen Sie mehrmals an einem Ort arbeiten, was zu Hautirritationen oder Hautschäden führen kann.

Laut Bewertungen, Shugaring Achselhöhlen können Sie über die Haarentfernung für 2 Wochen vergessen. Nach 10-12 Tagen gibt es ein Erwachen der ruhenden Zwiebeln, dunkle Flecken erscheinen, und dann die ersten Haare. Sekundäre Verfahren bringen nicht viel Schmerz, da die Vegetation spärlich ist und die Haut benutzt wird.

Achselhöhlen nach Shugaring brauchen besondere Pflege. Es besteht im Folgenden:

  1. Schrubben 2 Mal pro Woche anwenden. In einigen Fällen kann Haareinwuchs auftreten. Obwohl dies selten passiert. Dies liegt an der unsachgemäßen Durchführung des Verfahrens, der Beseitigung von Haaren gegen Wachstum.
  2. Die behandelte Fläche muss 2 Tage vor Sonneneinstrahlung, Chlorwasser und erhöhten Temperaturen geschützt werden.
  3. Um Irritationen zu vermeiden, ist es nicht empfehlenswert, Sport zu treiben, da dies zum Schwitzen führt.

Sie sollten keine Deodorants, Cremes, andere Mittel verwenden, die die Poren während des Tages nach dem Eingriff füllen. Reduzieren Sie Schwitzen und beseitigen Sie Feuchtigkeit ermöglicht Talkum.

Diese Art der Haarentfernung gilt als vorsichtig, aber es gibt auch Probleme. Dies liegt an verschiedenen Gründen, in der Regel wegen Verstößen gegen die Regeln der Arbeit. Quetschungen können durch unsachgemäße Anwendung der Paste auftreten. Behandeln Sie die beschädigte Stelle mit einem Antiseptikum.

Wenn Reizungen auftreten, sollten Sie keine öligen Salben, Sedativa verwenden. Viel nützlichere Abkochung basierend auf Salbei, Kamille, Serie. Oft gibt es eingewachsene Haare. Um sie draußen zu befreien, werden die Achseln mit einem Antiseptikum behandelt. Die sterile Nadel muss die Pore durchbohren, ein Haar herausziehen. Wenn Eiter, Rötung, starke Schmerzen festgestellt werden, sollte dies nicht von Ihnen selbst getan werden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Das Verfahren wird nicht empfohlen, wenn eine Allergie gegen Zucker oder andere Bestandteile - Zitrone oder Säure - vorliegt. Andernfalls können Hautausschlag, Reizung, Schwellungen entstehen.

Pubertät tritt in 10-14 Jahren auf. Alle Mädchen haben diesen individuellen Prozess. In dieser Zeit beginnen die ersten Haare zu wachsen. Dies kann eine Menge Unannehmlichkeiten verursachen und Komplexe verursachen.

Experten glauben, dass Sie die Haarentfernung bei Unwohlsein durchführen sollten. Daher kann shugaring in jedem Alter durchgeführt werden. Um unangenehme Folgen zu vermeiden, ist es notwendig, das Verfahren nach allen Regeln durchzuführen.

Obwohl Shugaring als sicheres Verfahren gilt, ist es nicht immer möglich, es durchzuführen. Es sollte nicht gemacht werden mit:

Unterarmzucker ist während der Schwangerschaft und bei der Fütterung eines Kindes erlaubt. In den oben genannten Fällen ist es besser, andere Wege zu gehen. Wenn also die Prozedur korrekt ausgeführt wird, werden keine unangenehmen Folgen auftreten.

Shugaring auf dem Achselbereich

Achselhaare werden allmählich von den Menschen als eine Art Atavismus wahrgenommen, der glücklicherweise nicht so schwer zu beseitigen ist, selbst bei konstanter Periodizität. Frauen haben die Vegetation in dieser Zone seit langem fanatisch entfernt, aber in letzter Zeit kommen Männer zunehmend zu dem Schluss, dass die "zotteligen" Achselhöhlen nicht attraktiv sind.

Die bevorzugte Methode der Haarentfernung mit Hilfe von Zuckerpaste - shugaring. Diese Methode ist günstig im Vergleich mit anderen, dass sie zu Hause durchgeführt werden können, ihre Gefühle zu steuern, ohne Eile, und vor allem - zu einem Preis von einem Minimum an Mitteln (bei Verwendung von Zuckerpaste, gekocht von selbst).

Zusätzlich zu der Möglichkeit, zuhause zu schleudern, hat dieses Verfahren viele andere Vorteile, die eine solche Liebe für diese Art von Enthaarung erklären. Aber Nachteile, leider, haben einen Platz zu sein.

Vorteile und Nachteile

Die Vorteile der Enthaarung mit Zucker waren und sind unbestreitbar:

  • sich angepasst, kann man die Enthaarung mit dem Zucker zu Hause sehr schnell machen;
  • im Laufe der Zeit wird es nicht so schmerzhaft;
  • der Effekt ist viel bedeutender als von dem Rasierer, der zu vielen vertraut ist (3-4 Wochen gegen 1-2 Tage);
  • billige Zutaten für das Kochen von Pasta zu Hause;
  • geringes Reizungsrisiko;
  • das Verfahren ist aufgrund der natürlichen Zusammensetzung der Paste sicher;
  • Es gibt praktisch kein Einwachsen (unterliegt den Verhaltensregeln).

Wenn etwas Vorteile hat, sind in der Regel die Minuspunkte nicht ausgeschlossen:

  • es ist nicht immer möglich, zu Hause sofort hochwertige Pasta zu kochen;
  • es gibt keine schädigende Wirkung auf die Follikel (auch wenn in ein paar Wochen, aber die Haare werden zurückwachsen);
  • Das erste Mal tut es weh, weil die Achselhöhlen zu besonders sensiblen Bereichen gehören;
  • Es ist notwendig, eine Achselhöhle in mehreren Durchgängen aufgrund der unterschiedlichen Haarwuchsrichtungen zu verarbeiten, und dies ist eine zusätzliche Zeitinvestition.

Es gibt eine Sharring (unabhängig von der Zone) und Kontraindikationen:

  • Diabetes;
  • alle Arten von Hautproblemen;
  • allergisch gegen Honig oder Zitrusfrüchte;
  • Epilepsie;
  • vergrößerte Lymphknoten (besonders in den Achselhöhlen selbst);
  • Schwangerschaft (erlaubt mit der Gewohnheit des Schmerzes);
  • Onkologie;
  • Herzkrankheit.

Bei bestehenden gesundheitlichen Problemen ist das Risiko nicht wert. Anstatt Shugaring finden Sie immer einen anderen Weg, um unerwünschte Haare zu entfernen.

Achselhöhle Shugaring Paste

Wenn die Ausgaben shugaring dich wie zu Hause Achselhöhlen, in der Regel wird die Prozedur in vertikaler Körperposition durchgeführt werden (liegend selbst Achseln enthaaren ist nicht besonders komfortabel). Daher wäre es ratsam, eine dichte Zuckerpaste zu verwenden, die erhitzt und zu einem Ball gerollt wird. Ein solcher Klumpen wird einfach auf die vorbereitete Oberfläche der behandelten Fläche aufgetragen, gegen das Haarwachstum geglättet, gepresst und abrupt in Wachstumsrichtung gebrochen. Es ist wichtig, dass das Haus nicht zu heiß ist, sonst fließt die Paste zwar nicht wegen hoher Dichte, kann aber klebrig werden.

Dichte Pasten sind speziell entwickelt worden, um hartes Haar zu entfernen, und nach dem Erhitzen dehnt die erwärmte Masse die Poren gut aus und macht den Eingriff im sensiblen Bereich nicht so schmerzhaft.

Nicht weniger beliebt ist die flüssige (weiche) Paste beim Rangieren der Achselhöhlen. Aber wenn der Raum ist heiß, und von Hand oder Körper - die „heißen“, sowie die vertikale Position des Körpers während der Verfahren zu Hause selbst - die alle eine Run-off-Paste auslösen kann. Daher sind weiche Zusammensetzungen eher für die Arbeit an den Achselhöhlen im Salon bei einem Fachmann als zu Hause geeignet.

Mittelpaste ist universell einsetzbar, sie kann auch zum Shunting der Achselhöhlen verwendet werden. Allerdings muss die Temperatur im Raum kühl sein, ebenso wie die Hände und der Körper. Ansonsten ist eine Klebepaste wahrscheinlich.

Als Schlussfolgerung ist eine dichte Zuckerpaste ideal zum Entfernen von Achselhaaren. Es sorgt für eine angenehmere Arbeit zu Hause, ein Minimum an Schmerzen und eine geringe Wahrscheinlichkeit, die gewünschte Konsistenz des Arbeitsmaterials zu brechen.

Wie bereite ich mich auf das Verfahren vor?

Besonders sensible Achselhöhlen erfordern eine Vorbereitung auf das Verfahren:

  • 2 Tage vor Shugaring machen Peeling;
  • die Haare sollten nicht kürzer als 5-6 mm sein;
  • duschen Sie vor dem Eingriff ohne Spülmittel;
  • trockne den Bereich;
  • desinfizieren;
  • Talk auftragen und schleifen.

Zusätzlich zur Vorbereitung der Haut sollte zum Zeitpunkt des Beginns des Shugarings bereits sein:

  • Spiegel (groß);
  • Lampas Regulierung der Lichtrichtung;
  • Werkzeuge (wenn eine weiche Paste verwendet wird): Spachtel zum Auftragen, Streifen zum Entfernen der Paste.

Zur Erinnerung: nach dem Duschen oder Baden vor dem Eingriff auf keinen Fall Deodorants auf den Achseln verwenden!

Verarbeitung

Entfernen Sie die Haare aus den Achselhöhlen, unter Berücksichtigung einiger Feinheiten. Zum einen ist die Vegetation dort in unterschiedliche Richtungen (von 2 bis 8 individuell) gerichtet ist, so dass eine Paste oder einen kontinuierlichen Streifen aus einem Stück sein kann nicht gelten: so zwangsläufig einige der Haare in die falsche Richtung brechen - gegen Wachstum.

Zweitens ist diese Zone sehr empfindlich und schmerzhafte Empfindungen sind unvermeidlich. Daher müssen wir mit äußerster Vorsicht handeln, achten Sie darauf, die Haut an der Stelle festzuziehen, an der das Karamell ausbricht. Wenden Sie die gleiche Paste sollte sehr kleine Portionen sein, Haare allmählich entfernen, in kleinen Bereichen.

Drittens ist die Oberfläche der Achselhöhle ungleichmäßig, was es in einigen Fällen notwendig macht, die Paste erneut für eine bessere Haarentfernung aufzubringen. Wie oft ist es individuell.

Mit diesen Augenblicken müssen wir weiter wie folgt vorgehen:

  1. sorgfältig die Richtung des Haarwachstums in der Höhle betrachten;
  2. eine kleine Portion der Paste gegen jede Haarwuchsfläche auftragen;
  3. Wenn die Paste dick ist, drücken Sie sie nach unten und strecken Sie sie über die Haut, wenn sie weich ist, kleben Sie den Verbandstreifen oben auf und drücken Sie gut darauf;
  4. durch Ziehen an der Haut, starkes Abziehen der Paste in Richtung des Haarwuchses (ein dichter Pastenball kann für den nächsten kleinen Bereich wiederverwendet werden und bei Verschmutzung wieder frisch werden);
  5. Zucker mit warmem Wasser abspülen.

Wenn der Schmerz nach dem Abreißen der Paste anhält, können Sie Ihre Achselhöhle zur Schmerzlinderung mit kaltem Wasser abspülen oder für einige Minuten eine kalte Kompresse machen.

Pflege nach dem Eingriff

Die zarte Haut der Achselhöhlen ist während der Epilation deprimiert, daher ist es dringend notwendig, sie zu beruhigen. Rot, fast immer sofort nach dem Eingriff, sollte nicht beängstigend sein: es geht innerhalb weniger Stunden von selbst aus, maximal - an einem Tag. Der Rest der Haut braucht Hilfe:

  • Talkum auf die behandelte Fläche (Achselhöhlen - eine Zone erhöhter Schweißbildung, und es muss getrocknet werden, um die Vermehrung von Mikroben in einer günstigen feuchten Umgebung zu verhindern);
  • Nach einer Weile den Bereich mit Panthenol oder beruhigender Creme schmieren.

In keinem Fall ist es in den ersten Tagen nach dem Shugaring möglich, die Achselhöhlen mit Deodorants aufzufrischen, da deren chemische Bestandteile Allergien gegen geschädigte Haut hervorrufen können. Auch in den ersten 2-3 Tagen verboten:

  • Sonnenbaden;
  • schwimmen;
  • schwitzen (in den Bädern, Saunen, während des Trainings).

Es ist nicht so schwer, zu Hause Zuckerdepilation zu machen, und im Laufe der Zeit ist es auch schnell, ganz zu schweigen von der Bequemlichkeit des Verfahrens unter den üblichen häuslichen Bedingungen.

Aber wenn es Zweifel gibt, dass alles von hoher Qualität sein wird - professionelle Kosmetikerinnen sind immer glücklich, in dieser Angelegenheit zu helfen und ein Achselzucken im Salon zu machen. Es wird mehr kosten, aber um einhundert Prozent zu erhalten, können Sie manchmal Geld ausgeben (zumindest um visuell zu sehen und zu verstehen, wie alles gemacht wird).

Bewertungen

Ksenia Lavrowa, 39 Jahre alt. Ich hatte natürlich Schwierigkeiten, aber ich habe mich daran gewöhnt, selbst in der Achselhöhle zu schleudern. Jetzt, mit einem Lachen, erinnere ich mich daran, wie es wehgetan hat und wie tollpatschig alles beim ersten Mal passiert ist. Aber jetzt ist diese Prozedur völlig in meiner Macht, es tut überhaupt nicht weh, und selbst ich koche die Pasta zu Hause selbst. Vergleiche nicht mit den Rasierern, die ich vorher benutzt habe.

Anastasia Zimina, 27 Jahre alt. Und ich habe schon alles an meinen Achselhöhlen probiert: sowohl das Wachs (ich gewöhnte mich immer noch nicht an die Empfindungen, es tat sehr weh), als auch die Maschine (am nächsten Tag prickelte alles wieder) und der Epilierer (ich mochte es einfach nicht). Aber Shugaring ist für mich, und zu Hause kann es leicht und schnell für einen Penny gemacht werden, und es gibt keine Notwendigkeit, Zeit und Geld in Salons zu verbringen.

Larisa Slavina, 30 Jahre alt. Ich habe nie gelernt, Pasta zu Hause zu kochen, also kaufe ich es. Aber es gibt genug Gläser für eine lange Zeit, weil Sie es nicht allzu oft verwenden müssen, nur einmal alle 3 Wochen (für mich persönlich). Aber Achselhöhlen sind immer so, dass selbst in der Werbung zeigen. Und alles dank Shugaring!

Richtige Achselpflege vor und nach dem Shugaring

Unterarmzucker ist ein beliebtes Verfahren. Die Epilation mit Pasta ist frei von Fehlern, es besteht keine Gefahr der Bildung von allergischen Reaktionen und die schädlichen Auswirkungen von schädlichen Chemikalien auf den Körper werden eliminiert. Als Bestandteil von Karamell für shugaring gibt es Zucker, Wasser, Zitronensäure. Natürliche Inhaltsstoffe wirken sich positiv auf den Hautzustand aus. Die behandelte Oberfläche wird feucht und gepflegt.

Unterarm Depilation Features

Achselhöhle - Problembereich. Die Enthaarung dieser Hautstelle verursacht einige Unannehmlichkeiten aufgrund von:

  • hohe Empfindlichkeit. Wenn Sie Haare mechanisch entfernen, gibt es im Achselbereich erhebliche Beschwerden. Hier ist die Haut ziemlich dünn. Die Ansammlung von Lymphknoten in den Achselhöhlen beeinflusst auch die Zunahme der Schmerzen;
  • Erleichterung. Die Haut unter den Händen ist eher uneben. Anfänger ist es schwer, mit dieser Zone umzugehen. Um Haare zu entfernen, wird die klebrige Zusammensetzung mehrmals aufgetragen, was eine Verletzung der Haut verursacht;
  • verstärktes Schwitzen. Im Achselbereich ist ziemlich nass, was den normalen Prozess der Haarentfernung verhindert;
  • das Vorhandensein von hartem Haar. Epilation nach regelmäßigem Gebrauch eines Rasierrasierers verursacht Schwierigkeiten. Die Haare werden steifer, dicker, erhalten spitze Enden. Dieses negative Phänomen wird nach 3-4 Haarentfernungsverfahren beseitigt.
Achselhaare loszuwerden ist nicht nur ästhetisch wünschenswert, sondern auch gegen Schweißgeruch

Shugaring Eigenschaften

Achselhöhlen vor und nach dem Shugaring unterscheiden sich signifikant. Die Haut wird glatt und seidig. Die positive Wirkung des Verfahrens wird durch den Mechanismus der Haarentfernung erreicht. Sie werden komplett zusammen mit einer Wurzel herausgezogen. Nach der Behandlung der Haut mit einem Rasierapparat wird ein Teil der Haare entfernt, der auf die Oberfläche gelegt wird. Die in einem Winkel abgeschnittene Spitze wächst schnell, was sich durch das Fehlen eines Gefühls von Glätte nach 1-2 Tagen ausdrückt. Achselhöhlen nach der Haarentfernung mit Zucker sind 2-3 Wochen lang nicht mit harten Haaren bedeckt.

Der Hauptnachteil des Verfahrens ist das Vorhandensein von unangenehmen Empfindungen. Während der Zuckerenthaarung schmerzen und backt die Achselhöhle.

Nach dem Eingriff wird Rötung der Haut beobachtet, aber Reizung ist ein seltenes Phänomen. Zucker ist ein natürliches Konservierungsmittel und Antiseptikum. Weichkaramell verhindert die Entwicklung des Entzündungsprozesses. Flüssiger Zucker schädigt die Haut minimal, was die Wahrscheinlichkeit einer Reizung verringert.

Unterarm-Zuckerenthaarungstechnologie

Die Achselhöhlen erfordern eine spezielle Shugaring-Technik, die die Eigenschaften dieses Körperteils berücksichtigt. In Schönheitssalons wird hauptsächlich manuelle Technologie verwendet:

  • Die Haut wird mit einer antiseptischen Substanz behandelt. Produkte auf Alkoholbasis werden zu Hause verwendet.
  • Die Axillaren werden mit Talkumpuder behandelt. Feines Pulver absorbiert Schweißtropfen. Überschüssige Feuchtigkeit beeinträchtigt den Prozess der Haarentfernung.
  • Eine kleine Kugel aus Zuckerpaste wird in den Händen geknetet. Die Konsistenz des Karamells sollte an Ton erinnern.
  • Weiche Paste wird auf den Bereich der Achselhöhle gegen das Haarwachstum aufgetragen. Der geschmolzene Zucker wird mit den Fingern verteilt, gut gedrückt.
  • Die Paste wird entlang der Haarlinie mit einer scharfen Bewegung entfernt.
  • Weichkaramell wird aufgetragen und entfernt, bis eine glatte Oberfläche erhalten wird.
Shugaring ist ein gutes vorbeugendes Verfahren gegen eingewachsene Haare.

Banderoliertechnik

Wenn die Achselhaarentfernung zu Hause erfolgt, wird eine Verbandtechnik empfohlen. Es beinhaltet die Verwendung von Gewebestreifen, wie beim Wachsen. Die Bandtechnik ist einfacher durchzuführen, da die Bewegung der Arme nicht kontrolliert werden muss. Selbst-Epilation Zucker manuellen Weg ist schwierig. Sie müssen den Prozess im Spiegel ständig überwachen, was mangels Erfahrung zu einer Abnahme der positiven Wirkung des Shugarings führt.

Die Bandtechnik beinhaltet die folgenden Schritte:

  • Die Haut wird mit Antiseptikum behandelt, pulverisiert.
  • Caramel wird in einen halbflüssigen Zustand erhitzt. Die Paste sollte nicht heiß sein, um die Haut nicht zu verbrennen.
  • Caramel wird mit einem speziellen Spachtel oder Roller aufgetragen.
  • Ein Gewebestreifen wird auf die vorbereitete Oberfläche aufgebracht und gepresst.
  • Nach 2-3 Minuten bricht die Bandage gegen das Haarwachstum zusammen.
  • Das Verfahren wird wiederholt, bis Sie eine glatte Haut bekommen können.

Wie man Unannehmlichkeiten nach shugaring Achselhöhlen verringert?

Die negative Auswirkung auf die Haut während des Shugarings wird minimiert. Bei der Verarbeitung der Achselhöhlen kann es zu leichten Rötungen, Schwellungen und Beschwerden kommen. Um die Entwicklung von Reizungen zu verhindern, empfehlen Experten folgende Geheimnisse zu verwenden:

  • Nach der Epilation mit Zucker wird eine kalte Kompresse auf die Haut aufgetragen. Es lindert Schwellungen, lindert Schmerzen;
  • 2-3 Tage nach Shugaring sollte die Verwendung von Antitranspirantien, Deodorants, alkoholbasierten Kosmetika vermieden werden;
  • 12 Stunden nach dem Eingriff ist es verboten, ein Bad zu nehmen, ins Schwimmbad, in die Sauna oder ins Solarium zu gehen, sich sportlich zu betätigen;
  • Haare 4-5 mm lang sollten entfernt werden. Wenn ihre Größe größer ist, steigt das Risiko ihrer unvollständigen Entfernung von der Hautoberfläche;
  • 2 Tage nach Shugaring werden die Achselhöhlen mit einem weichen Peeling behandelt. Das Peeling wird regelmäßig durchgeführt, um die obere Schicht der Epidermis zu entfernen;
  • Bei Verwendung der Bandage-Technologie sollte die Paste nicht überbelichtet werden. Es wird keinen positiven Effekt bringen;
  • Es ist verboten, einen bestimmten Bereich der Haut mehr als 3 Mal zu behandeln. Es ist besser, die restlichen Haare mit einer Pinzette zu entfernen;
  • Die Epilation mit Zucker ist besser in der ersten Hälfte des Menstruationszyklus, wenn die Schmerzgrenze am höchsten ist.

Wie man Unannehmlichkeiten nach shugaring beseitigt?

Beim Epilieren der Achselhöhlen werden Beschwerden und Schmerzen oft mehrere Tage lang beobachtet. Um den entzündlichen Prozess zu entfernen, wird empfohlen, die Panthenolsalbe zu verwenden.

Ein positives Ergebnis wird nach der Behandlung mit Antiseptika beobachtet - Boro Plus, Chlorhexidin, Malavit und Retter. Es wird empfohlen, regelmäßig Feuchtigkeitscreme aufzutragen, um den pH-Wert wieder herzustellen (Aravia).

Sie können Boro Plus Creme verwenden, um Haare aus empfindlichen Bereichen wie Achseln zur Schmerzlinderung zu entfernen.

Nicht weniger wirksame Volksmedizin haben:

  • Aloe-Saft In Form von Lotionen zur Beseitigung von Reizungen;
  • Abkochungen von Kamille, Eichenrinde, Schöllkraut. Heilflüssigkeit hat entzündungshemmende Wirkung;
  • ätherisches Öl des Teebaums. Es hat eine antiseptische, wundheilende Wirkung.

Ein Mangel an Problemen mit der Haut der Achselhöhlen nach der Zuckerenthaarung ist möglich, wenn Sie das Verfahren einem Fachmann anvertrauen Er verfügt über das notwendige Wissen, um Schmerzen während und nach der Epilation zu reduzieren.

Was ist ein Shugaring-Verband und wie kann er ersetzt werden?

Sugarring für Anfänger: Wie man zu Hause macht (Anleitung)