Kamille Haar Aufhellung

Eine einfache Kamille, die aus der Kindheit bekannt ist, ist eine wirklich einzigartige, erstaunliche und sehr nützliche Pflanze. Es wird verwendet, um viele Krankheiten, Probleme mit der Haut oder den Haaren zu behandeln. In diesem Artikel möchte ich Kamille mit vielleicht einer unerwarteten Seite öffnen - als natürliches Haarfärbemittel.

Die Wirkung der Aufhellung von Haaren mit Kamille

Kamille ist seit langem für ihre heilenden Eigenschaften bekannt, dank derer es in der häuslichen Kosmetik als Mittel der Haut- und Haarpflege weit verbreitet ist. Aber nur wenige Menschen wissen, dass eine einfache Feldpflanze nicht nur die Struktur der Haare verbessern, sondern auch Strähnen aus der alten Farbe retten, aufhellen kann.

Wie effektiv ist die Kamillenhaaraufhellungsmethode? Viele Frauen sind an diesem Thema interessiert, denn durch den Einsatz zugekaufter Chemikalien zum Färben ist es möglich, die Struktur der Locken stark zu zerstören, was zu deren Verlust, Austrocknung, Trockenheit und Sprödigkeit führt. Kamille ist ein natürliches, sicheres und wirksames Mittel zur Aufhellung von Haaren, mit dessen Hilfe schöne, leuchtende Lichtschattierungen erhalten werden können. Um Kamille als Klärmittel zu verwenden, ist es notwendig, eine ziemlich konzentrierte Lösung herzustellen. Nach zwei oder drei Behandlungen wird dunkles Haar um einen Ton heller und wird durch wiederholten Gebrauch zu Kupfer. Blondes Haar bekommt einen goldenen Farbton, wird mit einem edlen Farbton von Rum, Langzeitbelichtung glänzend. Um einen dauerhafteren Farbton der Haare zu erhalten, zusammen mit dem Extrakt der Kamille verwendet Zitronensaft, Glycerin, Honig, Brandy, Wasserstoffperoxid.

WICHTIG! Verwenden Sie keine Kamillenkonzentrat Mädchen mit Haarfarbe "blond", da die Locken eine schmutzig gelbliche Färbung bekommen.

Kamille mit Glycerin zur Aufhellung der Haare

Ausgezeichnetes Rezept zur Aufhellung der Haare mit Kamille und Glycerin. Glycerin hat eine einhüllende Wirkung, es bildet einen Film auf der Haaroberfläche, in dem Kamillenpigment gehärtet wird und der Farbeffekt länger anhält.

Um das Klärbecken mit Kamille und Glycerin vorzubereiten, nehmen Sie 2 EL. Kamillenblüten gießen 250 ml kochendes Wasser. Bestehen Sie darauf für dreißig Minuten, dann belasten Sie und fügen Sie 50 ml Glycerin hinzu. Tragen Sie die Mischung auf sauberes, leicht getrocknetes Haar von den Wurzeln der Spitzen auf und wickeln Sie die Locken mit einer Plastikkappe und einem Handtuch ein. Für mindestens 40 Minuten einweichen, mit warmem Wasser abspülen.

ACHTUNG! Solch ein Rezept ist nicht geeignet für braunhaarige Frauen oder Brünetten, da es keine greifbare Wirkung geben wird. Um blondes Haar aufzuhellen, musst du die Maske 2-3 mal pro Woche für einen Monat machen.

Kamille Bleaching Hair mit Zitrone

Sie können Ihre Haare auch mit Kamille und Zitrone aufhellen. Lemon hat die Fähigkeit, das Haarpigment zu zerstören, aber vorsichtiger und sorgfältiger als chemische Farbstoffe. Mit diesem Rezept können Sie ein oder zwei Töne von hellem, braunem und hellbraunem Haar aufhellen.

Zuerst müssen Sie eine Abkochung vorbereiten: Gießen Sie dazu 50 g Kamillenblüten mit einem Glas kochendem Wasser, legen Sie sie in ein Wasserbad und kochen Sie sie 20 Minuten bei niedriger Hitze, ohne zu kochen. Die Brühe abseihen und den Saft einer Zitrone hinzufügen. Wenn Ihr Haar trocken und spröde ist, fügen Sie 1-2 EL zum Produkt hinzu. jedes natürliche Öl. Tragen Sie die Mischung auf das saubere Haar auf und wickeln Sie sie mit einem Handtuch ein. Nach anderthalb Stunden mit warmem Wasser abspülen.

Brennnessel und Kamille für das Haar

Um die Haare aufzuhellen, können Sie auch eine Abkochung aus Kamille und Brennnessel verwenden, aber keine Brennnesselblätter und Rhizome. Um die Brühe zu machen, benötigen Sie: 1 EL. Kamillenblüten und Rhizome der Brennnessel gießen 500 ml kochendes Wasser, um mindestens 30 Minuten zu bestehen. Tragen Sie leicht warme Brühe auf das saubere Haar auf und wickeln Sie es mit einem Handtuch ein. Spülen Sie die Haare nach 60 Minuten mit Kamillenextrakt und lassen Sie die Locken auf natürliche Weise trocknen.

Ein solches Werkzeug hilft nicht nur, das Haar leicht aufzuhellen, sondern es auch zu stärken, Haarausfall und Schuppenbildung vorzubeugen.

Honig und Kamille zur Aufhellung der Haare

Erleichtern Sie die Haare auf ein paar Töne wird Kamille-Extrakt mit Honig helfen. Aber Sie müssen sich daran erinnern, dass ein solches Werkzeug nur geeignet ist, wenn Sie blondes Haar haben und nicht allergisch auf Bienenprodukte sind.
Machen Sie eine Abkochung von Kamille (2-3 Esslöffel getrocknete Blumen, gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und lassen Sie es 30 Minuten brauen), abkühlen Sie es und geben Sie 3 Esslöffel Brühe zu einem halben Glas. flüssiger Honig, Saft aus einer halben Zitrone. Die Mischung mischen, auf sauberes Haar auftragen und 1,5-2 Stunden unter der Kappe halten. Spülen Sie mit warmem Wasser ohne Shampoo.

Kamillenöl

Neben den Infusionen und Abkochungen der Kamille in der Hauskosmetik wird oft natürliches Kamillenöl verwendet. Dieses Werkzeug bekämpft perfekt Haarausfall, Schuppen, verbessert den Zustand der Locken, gibt ihnen Glanz, Glanz, stellt beschädigtes Haar wieder her, wirkt wie ein natürlicher Farbstoff. Bei regelmäßiger Anwendung von Kamillenöl wird das Haar weich, flauschig, dick, strahlend und "lebendig".

Kamillenhaaröl kann in Kombination mit Grundölen verwendet werden, indem es in die Haarwurzeln gerieben wird oder mit verschiedenen Produkten. Das beliebteste Rezept zur Stärkung der Haare ist ein Produkt mit Kamillenöl und Eigelb. Um es notwendig zu machen: Mischen Sie ein Eigelb, 5 Tropfen Kamillenöl, 1 EL. Olivenöl. Die Mischung verrühren, in die Wurzeln einreiben und dann über die gesamte Länge auftragen. Nach 30-40 Minuten mit warmem Wasser abspülen.

Kamillenhaare spülen

Kamille ist sehr nützlich als Haarspülung. Nach dem Auftragen der Abkochung dieser Wunderpflanze erhält das Haar einen leicht goldenen Farbton, glänzt schön, es wird sehr glatt und weich. Regelmäßiges Spülen von Kamillenhaar stärkt sie, beugt Haarausfall vor, lindert Schuppen und verbessert den Zustand deutlich.

Um die Infusion der Kamille für das Spülen vorzubereiten, benötigen Sie: 2-3 st.l. Kamillenblüten gießen 500 ml kochendes Wasser. Lass es mindestens 30 Minuten ziehen, dann abseihen und verwenden. Kamille-Infusion wird angewendet, um nasses Haar zu reinigen. Es wird nicht abgewaschen.

Klassische Kamillenhaarmaske

Wird mit "ausgezeichnet" mit den Problemen von Haarausfall, Schuppen und langsamen Wachstum von Locken fertig werden, wird die klassische Maske für Kamillenhaare helfen. Um es vorzubereiten, nehmen Sie: 50 ml starke Kamille Infusion, fügen Sie dazu ein geschlagenes Eigelb und ein wenig Zitronensaft. Die Mischung in die Wurzeln einreiben und dann über die gesamte Länge verteilen. Weichen Sie die Maske für eine Stunde ein und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab.

Regelmäßige Anwendung einer solchen Maske stärkt das Haar, macht es gehorsam, gibt Glanz und Glanz, pflegt und befeuchtet, normalisiert die Talgdrüsenarbeit, aktiviert das Haarwachstum und bekämpft Schuppen. Die klassische Maske ist für alle Haartypen geeignet.

Haar-Abkochung mit Kamille

Wenn Ihr Haar durch Styling, chemische Dauerwelle, häufiges Färben, Aufspalten, Brechen und Herausfallen stark geschädigt ist, dann müssen Sie die Prozedur der Haarwiederherstellung mit einem Dekokt der Kamille durchführen.

Um die Abkochung vorzubereiten, benötigen Sie 1 EL. Kamillenblüten gießen 250 ml kochendes Wasser, in ein Wasserbad legen und bei schwacher Hitze für 15-20 Minuten kochen.

WICHTIG! Koch Brühe nur in Emailwaren.

Dekokt für Haare mit Kamille wird verwendet als:

  • spülen - dazu ist es notwendig, die Brühe mit Wasser im Verhältnis 1: 1 zu verdünnen;
  • Shampoo - fügen Sie 2 EL zu Ihrem traditionellen Shampoo hinzu Kamillen-Abkochung;
  • Masken - in 1 EL. Brühe Saft aus einer halben Zitrone und 2 EL hinzufügen. jedes natürliche Öl. Auf das Haar auftragen und nach 20-25 Minuten mit warmem Wasser abspülen.

Regelmäßige Verwendung von Kamille Abkochung für das Haar wird sie gesünder machen, strahlender, weicher, wird Schuppen, Verlust und Juckreiz der Kopfhaut lindern.

Bewertungen

Marina, 19 Jahre alt
"Ich habe gelesen, dass man Kamille als Haarentferner verwenden kann und beschloss, es selbst auszuprobieren. Um nicht zu sagen, dass meine Haare - und ich haben blonde Haare, die Farbe radikal verändert haben, aber die Tatsache, dass sie viel schöner und gesünder geworden sind, ist eine Tatsache. Jetzt schimmern sie in der Sonne und alle meine Freunde fragen, was mein Geheimnis ist. Es hat mir gefallen - einfach, schnell und wirtschaftlich. "

Vera, 30 Jahre alt
"Früher dachte ich, dass das Bleichen von Haaren mit Kamillen-Abkochung ein Mythos ist, aber ich habe beschlossen, es trotzdem zu versuchen, weil das Gänseblümchen keine negativen Auswirkungen haben wird. Nach drei bis vier Eingriffen bemerkte ich, dass sich meine Haare aufhellten, ein wunderschöner goldener Farbton erschien, sie wurden glänzend, glatt und fügsam. Das Wichtigste ist, dass die Infusion nicht nur das Haar klärt, sondern es auch heilt, die Struktur wiederherstellt, Bruch und Spliss beseitigt. "

Natasha, 23 Jahre alt
"Ich habe gehört, dass Haare mit Hilfe von Kamille und Wasserstoffperoxid zu Hause gefärbt werden können. Ich habe es nicht selbst versucht, aber ich will es wirklich. Ich habe nur Angst, wenn es meine Haare schädigt und wenn ich es nicht mit gekauften Farben färben muss. "

Kamille Haar Aufhellung - die Geheimnisse des Verfahrens

Selbst brennende Brünetten wollen manchmal das Bild einer Blondine anprobieren und sich mit goldblonden Locken sehen. Das Aufhellen mit chemischen Präparaten hilft, dieses Ziel zu erreichen, aber sie beschädigen die Stränge stark, machen sie trocken, splitternd und brüchig. Qualifizierte Experten raten dazu, Produkte natürlichen Ursprungs zu bevorzugen.

Ist es möglich, die Haare mit Kamille aufzuhellen?

Um eine Wirkung zu erzielen, die der Verwendung von Bleichmittelzusammensetzungen ähnlich ist, ist es mittels Pflanzen unmöglich. Fragt man die Friseure, ob die Kamille die Haare aufhellt, werden Experten darauf antworten, dass Blondinen mit ihrer Hilfe den Locken ein sanftes Glühen geben und sie unter der Bedingung der regelmäßigen Anwendung um maximal einen Ton heller machen können. Dunkle Stränge bekommen einen goldenen Glanz und leuchten in der Sonne.

Wie kann man Kamillenhaare zu Hause aufhellen?

Um spürbare Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, Locken, vorzugsweise jeden Tag, konstant und systematisch zu verarbeiten. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Haare mit Kamille aufzuhellen, eine ist für blonde Frauen geeignet, die andere ist für Brünetten und braunhaarige Frauen zu empfehlen. Im ersten Fall müssen die Strähnen nach dem Kopfwaschen mit einer speziellen Abkochung gespült werden. Je stärker die Infusion ist, desto schneller erscheint der Effekt. Die zweite Option beinhaltet das Mischen von Pflanzenmaterialien mit anderen Bleichprodukten und das Auftragen solcher Verbindungen als Masken.

Frauen mit blonden Strähnen lieben die Aufhellung der Kamillenhaare - die Fotos vor und nach den regelmäßigen Langzeitprozeduren zeigen, dass sie heller werden und sich mit einem goldenen Schimmer und Glanz füllen. Zusätzlich verstärken sich die Locken, hören auf zu brechen und teilen sich an den Enden auf. Im Winter sind sie fast nicht elektrifiziert und vor Austrocknung geschützt.

Kamillenhaarspülung zum Aufhellen

Zur Herstellung einer natürlichen Bleichlösung werden umweltfreundliche natürliche Rohstoffe benötigt. Kamille Apotheke ist perfekt - aufhellende Haare werden sanft und ohne Schaden auftreten. Dank der antiseptischen Eigenschaften der beschriebenen Pflanze verschwinden Reizung, Schuppen und Schälen. Es ist wichtig, Kamillenhaare jeden Tag zu bleichen - der Effekt ist vor und nach einem Eingriff nicht spürbar. Die geäußerten Ergebnisse erscheinen mindestens in einem Monat.

Kamillen-Abkochung zur Aufhellung der Haare

Sowohl frische Blumen als auch getrocknete Rohstoffe sind für die Herstellung des vorgestellten Produkts geeignet.

Kamille zum Aufhellen von Haaren - ein Rezept

  • Kamillenblüten - 30-40 g;
  • kochendes Wasser - 220-240 ml.

Gewaschenes pflanzliches Rohmaterial mit vorhandenem kochendem Wasser füllen, schnell umrühren und den Behälter mit einem Deckel abdecken. Warten Sie, bis die Abkochung abgekühlt ist, belasten Sie sie. Führen Sie Kamillenhaaraufhellung durch und spülen Sie sie nach jeder Haarwäsche mit der resultierenden Lösung. Es ist nicht wünschenswert, die Locken unter einem Handtuch oder mit einem Fön zu trocknen, es ist besser, sie natürlich trocknen zu lassen.

Aufhellendes Haar mit Kamille und Zitrone

Zitrussaft enthält viel Säure, die ausgeprägte Bleicheigenschaften hat. Die in Betracht gezogene Option, wie man das Haar mit Kamille aufhellen kann, wird sogar dunklen Strähnen einen goldenen Glanz verleihen. Es ist notwendig, eine solche Maske häufig und über mehrere Monate hinweg zu applizieren, um das Ergebnis der Verfahren deutlich sichtbar zu machen.

Das Rezept zur Aufhellung von Haaren mit Kamille für braunhaarige Frauen und Brünetten

  • kochendes Wasser - 220-230 ml;
  • Blumen von Pflanzen - 7-8 st. Löffel;
  • Zitrone - 1 Stck.;
  • Pflanzenöl (beliebig) - 35 ml.

Kochen Sie die Kräuterbasis in kochendem Wasser, dann die Lösung auf dem Dampfbad für ca. 25 Minuten. Bedecke die Brühe mit einem festen Deckel und warte, bis sie abgekühlt ist. Die Mischung mit frischem Saft vermischen, aus einer Zitrone extrudieren und mit Öl verrühren. Verfügbare Mittel gelten auf der gesamten Oberfläche der Stränge, wickeln mit Cellophan. Nach einer halben Stunde, entfernen Sie die Kappe, geben Sie die Locken ein wenig trocken. Waschen Sie die Bleichmaske mit einem milden Shampoo ab.

Aufhellendes Haar mit Kamille und Glycerin

Die vorgeschlagene Droge macht blonde oder blonde Zöpfe hell und glänzend, verleiht ihnen einen gesunden Glanz. Diese Kamille Haaraufhellung kann eine Möglichkeit sein, sie zu waschen. Eine Mischung aus kosmetischem Glycerin und Pflanzengrund reinigt sanft die Strähnen, die oft anstelle von Shampoo verwendet werden. Es wird empfohlen, es nicht täglich, aber an einem Tag oder weniger anzuwenden.

Kamillenmaske zur Aufhellung von Haaren

  • getrocknete Blüten der Pflanze - 150-160 g;
  • Wasser - 500-650 ml;
  • Glycerin hoher Reinigungsgrad - 1,5 Löffel.

Kochen Sie das Wasser, gießen Sie es mit einer Grasbasis. Bis die Lösung vollständig abgekühlt ist, entfernen Sie nicht die Kappe aus dem Behälter. Die gekühlte Zusammensetzung abseihen, mit kosmetischem Glycerin mischen und für 8-9 Minuten schütteln. Dieses Werkzeug, um Ihre Haare zu waschen, massiert sorgfältig die Strähnen. Nach 1-1,5 Monaten erhalten die Locken einen gelb-goldenen Farbton und einen hellen Glanz.

Lightening Haar mit Kamille und Honig

Das Produkt der Imkerei hilft, neben leichten Verfärbungen und Glanz der Strähnen, mit vielen Problemen der Epidermis des Kopfes fertig zu werden:

Aufhellendes Haar mit Kamillenhonig und Zitrone

  • pharmazeutische Blüten - 25-35 g;
  • Wasser - 1,25 Tassen;
  • Mai Honig - 45-55 g.

Kochen Sie sauberes Wasser, dampfen Sie es Pflanzenbasis. Lassen Sie die Infusion vollständig abkühlen. Filtriere die Lösung, presse den Niederschlag in Form von geschwollenen Blüten. Die resultierende Flüssigkeit mit Honig mischen. Übernehmen Sie die Komposition als Standardmaske. Lassen Sie es für 2-2,5 Stunden auf Strähnen. Von oben ist es besser, eine wärmende Kappe zu tragen. Nach dem Eingriff waschen Sie Ihre Haare gründlich mit einem silikonfreien Shampoo.

Aufhellendes Haar mit Kamille und Peroxid

Die neueste Technik der Bleaching Curls ist sehr effektiv, es bietet eine Veränderung im Schatten, sogar dunkle Strähnen. Es ist wichtig, es sorgfältig zu verwenden, da eine Kamillenhaaraufhellung sie beschädigen kann, da die Komponenten der Behandlungslösung aggressive Chemikalien sind. Wenn Sie die Flüssigkeit zu oft auftragen, können die Locken brüchig, trocken und leblos werden, beginnen sich zu spalten und fallen heraus.

Lightening Haare mit Kamille und Wasserstoffperoxid

  • Wodka (oder eine Mischung aus Wasser und Alkohol) - 600 ml;
  • Blumen (frisch oder trocken) - 150-160 g;
  • Wasserstoffperoxidkonzentration von 3% - 50-55 ml.

Pflanzliche Rohstoffe gewaschen unter dem Wasserhahn. Lass das Wasser abtropfen, lege die Blumen in eine Glasflasche. Füllen Sie die Basis mit Wodka, schließen Sie den Behälter fest. Stellen Sie es in ein kühles Zimmer ohne Licht. Nach 2 Wochen schütteln, abseihen. Fügen Sie dem Alkoholgebräu Wasserstoffperoxid hinzu und mischen Sie die Flüssigkeiten. Ein Wattestäbchen mit einer Lösung tränken, mit Strähnen bestreichen. 30 bis 45 Minuten einwirken lassen.

Nach dem Bleichen müssen Sie Ihre Haare mit Shampoo waschen. Es ist ratsam, organische hygienische Kosmetika zu verwenden, die die Locken nicht beschädigen. Friseuren wird empfohlen, zusätzlich einen pflegenden oder feuchtigkeitsspendenden Balsam aufzutragen. Sie können auch den Schaden durch die vorgeschlagene Methode der Klärung und hausgemachte natürliche Masken kompensieren.

Wie lässt sich das Haar mit medizinischer Kamille aufhellen?

Viele Frauen, die die Natur mit dunklen Haaren ausgestattet hat, wollen das Bild einer schönen und zarten Blondine anprobieren. Um Locken zu verfärben, können Sie chemische Farbstoffe verwenden, aber fast alle zerstören die Haarstruktur. Das zweite bewährte Rezept zum Glätten ist die Verwendung von natürlichen Farbstoffen, von denen die Kamille am häufigsten ist. Kamillenhaaraufhellung ist nicht nur ein Verfahren zum Färben von Strähnen in helleren Farben, sondern auch eine gleichzeitige Wiederherstellung und Wiederherstellung von Locken.

Nützliche Eigenschaften der Kamille

Kamille ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die eine reiche chemische Zusammensetzung hat. Die Pflanze enthält organische Säuren, angereicherte Substanzen, Mineralien, ätherische Öle, Flavonoide und viele andere Komponenten, die sich positiv auf Struktur und Aussehen der Stränge auswirken.

Volksheiler aus der Antike stellen Rezepte auf Kamillenbasis her, mit deren Hilfe Sie nicht nur die Struktur der Strähnen verbessern, sondern auch den Haaren einen helleren Farbton verleihen können. Dank des Farbstoffpigments, das Teil des Heilkrauts ist, kann der natürliche Farbton der Stränge um ein paar Töne aufgehellt werden.

Die charakteristischen Eigenschaften der Pflanze können wie folgt bezeichnet werden:

  • Antioxidative Eigenschaften - die reichhaltige chemische Zusammensetzung von Pflanzengras schützt die Stränge zuverlässig vor äußeren zerstörerischen Faktoren.
  • Regenerierende Eigenschaften - die regelmäßige Verwendung von gesundem Gras hilft, das Säure-Basen-Gleichgewicht zu normalisieren und normalisiert den Sauerstofffluss zu den Zellen der Haut und der Haare.
  • Schutzeigenschaften - Kamille schützt zuverlässig die Kopfhaut und die Strähnen vor den negativen Auswirkungen von pathogenen Mikroorganismen, zerstört die Aktivität von schmerzhaften Pilzen.

Was ist noch die Tugend der Kamillen-Medizin?

  1. Stellt die Elastizität sowie die Stärke der Stränge wieder her.
  2. Es gibt Strähnen Weichheit und Seidigkeit.
  3. Schützt zuverlässig die Kopfhaut und Locken vor schädlichen UV-Strahlen.
  4. Sanft und effektiv stellt die zerstörte Struktur der Stränge wieder her.
  5. Hilft, das Haarwachstum zu beschleunigen, stärkt zuverlässig die Wurzeln der Haarsträhnen.
  6. Gibt visuelle Volumen Frisur.
  7. Es pflegt Locken mit Strahlkraft, Brillanz, Gesundheit.
  8. Bekleidet mit bestimmten Krankheiten der Haare: Seborrhoe, Schuppen.

Einer der Nachteile der Kamille ist, das Haar aufzuhellen, es wird ziemlich lange dauern. Um die Farbe der Locken pro Ton heller zu machen, müssen Sie mindestens 10 Mal pflanzliche Rohstoffe verwenden. Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass Unkraut nur ein regenerierendes Mittel für dunkles Haar ist, und es zu verwenden, um eine Blondine aus einer Brünette zu machen, wird definitiv nicht funktionieren. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Heilpflanze nicht als Farbstoff verwendet werden kann. Die systematische Verwendung einer Aufhellungsverbindung verleiht dunklen Locken eine goldene und satte Farbe.

Kamille Rezepte

Um ein positives Ergebnis der Färbung zu erzielen, müssen pflanzliche Heilmittel systematisch verwendet werden - idealerweise werden Kamillenstränge jeden Tag verarbeitet. Es gibt 2 sichere Möglichkeiten, Stränge mit Heilkräutern aufzuhellen.

  1. Blonde Damen nach jeder Haarwäsche werden empfohlen, die Stränge mit einer speziellen Gemüsezusammensetzung zu spülen.
  2. Brünetten ist es wünschenswert, den Hauptbestandteil mit anderen Aufhellmitteln zu mischen und die resultierende Mischung als Masken zu verwenden.

Und zusätzlich zur Aufhellung der Haarsträhnen, nach der Anwendung von Kamille, beginnt das Haar zu strahlen, ist gesättigt mit Gesundheit und Kraft, stärkt sich, wächst schneller und die Kopfhaut beseitigt Schuppen und Irritationen.

Kamillen-Abkochung zum Begradigen

Kamillen-Dekokt hat ausgezeichnete aufhellende Qualitäten. Für die Herstellung von Farbmitteln ist es wichtig, umweltfreundliche Rohstoffe zu wählen. Sie können eine Heilpflanze in einer Apotheke kaufen, und Sie können Grasstände im Wald oder auf dem Feld sammeln.

Kamillen-Dekokt hat eine Reihe von positiven Eigenschaften:

  • natürliches Antiseptikum;
  • Mittel gegen Irritationen der Kopfhaut;
  • Heilmittel gegen Schuppen und schuppige Kopfhaut.

Um ein stabiles und spürbares Ergebnis zu erhalten, müssen die Strähnen jeden Tag mit Kamillen-Abkochung gespült werden. Die Dauer des Verfahrens variiert in der Regel von 1 Monat oder mehr.

  • 40 gr. Kamillenblüten;
  • 220 ml. Wasser.

Kochen Sie das Wasser, gießen Sie kochendes Wasser über die vorbereiteten Blüten der Pflanze, bedecken Sie sie mit einem Deckel. Gebrauche die Brühe, bis sie abkühlt und eine angenehme Temperatur erreicht. Strained Brühe spülen Locken. Es ist nicht ratsam, die Strähnen nach der Behandlung und dem Färbevorgang mit einem Fön zu trocknen, es ist wichtig, dass sie natürlich austrocknen.

Tipps, um Ihnen zu helfen, Ihre Haare mit Kamillen-Abkochung aufzuhellen:

Eine Mischung aus Kamille und Zitrone zur Aufhellung von dunklen und kastanienbraunen Strähnen

Es ist bekannt, dass die Zitrone mit Säure gefüllt ist, die helle Bleichqualitäten hat. Wenn die Zitrone in Kombination mit Kamille verwendet wird, dann können Sie eine einzigartige Mischung erhalten, um auch dunkle Strähnen aufzuhellen. Um das Ergebnis zu schätzen, wird empfohlen, das Rezept jeden Tag für mehrere Monate zu verwenden.

  • 220 ml. heißes Wasser, aber kein kochendes Wasser;
  • 8 EL. Löffel mit Kamillenblüten;
  • 1 große Zitrone;
  • 35 ml. irgendein Pflanzenöl.

Bereiten Sie eine Abkochung basierend auf Kamille vor (gießen Sie kochendes Wasser über die Blumen der Pflanze und bestehen Sie darauf), kühlen Sie die Mischung auf eine gemäßigte Temperatur ab. Separat das Öl gründlich mit Zitrone vermischen (den Saft auspressen). Mischen Sie die beiden erhaltenen Zutaten zusammen, legen Sie eine Maske auf die Oberfläche der Strähnen, wickeln Sie den Kopf mit einer Plastiktüte ein und drücken Sie etwa eine halbe Stunde lang. Die Zitronenmaske wird mit einem milden Shampoo und warmem Wasser abgewaschen.

Kamille und Glycerin, um Locken verschiedener Schattierungen aufzuhellen

Das Beste von allem, die Farbe auf Basis von Glycerin und Kamille sollte von blonden Damen verwendet werden, dieses Mittel hat regenerierende Eigenschaften und kann ein Analogon von Shampoo werden, da es ausgezeichnete Reinigungseigenschaften hat.

Es wird empfohlen, das Mittel mit Glycerin zu verwenden, um die Strähnen nicht jeden Tag, sondern an einem Tag oder noch weniger aufzuhellen.

  • 160 gr. Kamillenblüten;
  • 500 ml. Wasser;
  • 1, 5 EL. Löffel Glycerin hochrein.

Bereiten Sie Kamillen-Abkochung vor (gießen Sie kochendes Wasser über die Pflanzen und bestehen Sie darauf). Die Brühe vollständig abkühlen, abseihen und mit Glycerin mischen, während die resultierende Zusammensetzung 10 Minuten kräftig geschüttelt werden muss. Bereiten Sie die Zusammensetzung gründlich vor, aber schmieren Sie die Strähnen sanft, massieren Sie den Kopf und spülen Sie dann. Sie können ein positives Ergebnis und einen leuchtenden goldgelben Farbton der Strähnen innerhalb von 1 Monat nach der Verwendung eines natürlichen Farbstoffs sehen.

Wie hat sich die Kamille bewährt?

Um zu verstehen, wie Kamille als Farbstoff wirkt, müssen Sie die Bewertungen prüfen.

Von Natur aus habe ich braune Haare, aber mein Traum ist es, blond zu werden. Lange Zeit habe ich chemische Aufheller verwendet, aber sie haben meine Haare stark ruiniert. Ein Freund empfohlen als Reduktionsmittel, Locken mit Kamillen Abkochung auszuspülen. Nach der ersten Einsatzwoche habe ich überhaupt keine positiven Ergebnisse festgestellt. Aber nach zwei Wochen mit der Abkochung wurden meine Strähnen stärker, die Schuppen verschwanden, und außerdem begann die Haarpracht eine goldene Farbe anzunehmen, von der ich lange geträumt hatte. Jetzt ist für mich ein Dekokt einer Pflanze ein ideales Heilmittel sowohl für die Behandlung als auch für die Haarfärbung.

Anfangs verwendete ich nur Kamillen-Abkochung, um das Haar aufzuhellen, entschied mich dann aber, der Hauptmischung Zitronensaft hinzuzufügen. Das Ergebnis verblüffte mich - die Strähnen wurden nicht nur heller, sondern erhielten Verfeinerung, Weichheit und Sonne.

Kamille ist eine ausgezeichnete Medizin. Es ist preiswert, es kann in jeder Apotheke gekauft werden. Wenn Sie die Empfehlungen befolgen, die in der Gebrauchsanweisung vorgeschrieben sind, können Sie neben der Haarsanierung auch Töne kombinieren und die Strähnen aufhellen.

Ich bin ein rothaariger Vertreter der Messe-Hälfte. Bis vor kurzem gab ich natürlichen Farbsträngen Sättigung mit chemischen Farbstoffen, aber kürzlich habe ich über Kamille im Internet gelesen, die erstaunliche Qualitäten hat. Bis heute verwende ich die Abkochung der Pflanze schon seit 2 Monaten - mein Haar ist stärker geworden, hat an Gesundheit und Schönheit gewonnen. Jetzt benutze ich keine chemischen Farbstoffe mehr, denn nach dem Spülen mit einem Heilkraut auf meinem Kopf habe ich den perfekten Farbton bekommen, den sogar meine Freunde beneiden.

Ich habe Kamillen-Abkochung verwendet, um die Strähnen für eine lange Zeit aufzuhellen. Kürzlich beschlossen, die übliche Zusammensetzung eines Teelöffels Honig zu ergänzen. Die resultierende Mischung gab den Locken Glanz und gab ihnen einen außergewöhnlichen Duft. In der Zukunft möchte ich Bleaching-Locken mit Glycerin und Kamille versuchen, das ist die natürliche Zusammensetzung meines Traumes, kosmetische Shampoos zu ersetzen.

Lightening die Haare mit medizinischen Kamille ist ein ziemlich langwieriger Vorgang, aber es gibt den Strängen nicht nur eine erstaunliche und reiche Schatten, sondern kümmert sich auch um eine gesunde und starke Haarstruktur. Die Verwendung von Kamille als pflegende und therapeutische Zusammensetzung ist besonders für Frauen mit dünnem und leblosem Haar zu empfehlen.

Siehe auch: Aufhellung der Haare mit Kamille für 2-3 Töne (Video)

Kamillenhaaraufhellung - bewährte Methode

Kamille wurde lange in verschiedenen Situationen verwendet. Jemand wunderte sich nur über seine Verlobte, liebt nicht Liebe, und jemand legte großen Wert auf die Pflanze und ordnete eine der Hauptrollen in der Welt der Pharmazie und Kosmetologie zu. Sie ist für ihre heilenden Eigenschaften bekannt. Zweifellos ist einer der Hauptvorteile hypoallergenic, es kann sogar Kindern als eine Abkochung gegeben werden. Lange wussten die Frauen, wie man Kamillenhaare mit Hilfe von Blumenblüten zu Hause aufhellen konnte. Eine solche Methode, wie das Haar mit Kamille aufzuhellen, ist immer noch bei Frauen beliebt.

Geschichte von

Die erste Erwähnung der wunderbaren Eigenschaften von Blütenständen geht weit in das alte Ägypten zurück. Die Ägypter weihten diese Blume dem Sonnengott Amon-Ra, und das ist nicht verwunderlich, denn die Blume sieht wirklich wie eine kleine Sonne aus. Heiler verwendeten weitverbreitet Abkochungen und Aufgüsse zur Heilung von Frauenleiden und dienten als Mittel zur Hautpflege. Der alte Arzt Avicenna beschrieb in seinen Schriften eine Blume als Antiseptikum und Diuretikum und später bewiesen, dass seine Abkochung Steine ​​aus den Nieren entfernen kann.

In Russland behandelten Brühen und Infusionen Kinderinfektionen, Fieber und glaubten, dass sie analgetische und choleretische Wirkung haben. Die Mönche aus Tibet, die von der unglaublichen Zusammensetzung der Pflanze erfuhren, begannen mit ätherischen Ölen eine Creme zur Verjüngung herzustellen.

Heil- und kosmetische Eigenschaften

Meistens wird diese einzigartige Blume im Inneren konsumiert und macht eine Abkochung oder Infusion. Abkochung hilft Darmreizung zu verringern, Gastritis Symptome zu lindern und wird oft für Magenbeschwerden verwendet. Die Abkochung hat eine absorbierende Wirkung und entfernt Giftstoffe aus dem Körper.

Kamillentee hilft bei Müdigkeit, beruhigt das Nervensystem und verbessert den Schlaf. Tee und Getränk, um die Halsschmerzen mit Krankheiten wie SARS, Grippe und Halsschmerzen zu lindern. Infusions-Blütenstände werden zur Inhalation mit Entzündung der Atemwege verwendet. Und auch Infusion wird für Konjunktivitis verwendet, die Augenlider reibend. Tinktur wird zum Spülen des Kopfes verwendet, es beruhigt die Haut, macht das Haar gepflegt und stark. Infusion wird oft im Kampf gegen Schuppen eingesetzt.

Infusion kann die Gesichtshaut abwischen, sie verjüngt sich und verleiht der Haut einen gesunden Glanz. Bis zum heutigen Tag, wenn Babys in Wasser gebadet werden, wird eine Abkochung von Blumen hinzugefügt, damit der Schlaf ruhiger wird, und ein solches Bad entfernt kleine Entzündungen und verschiedene Hautausschläge auf weicher, kindlicher Haut, die sanfte Pflege und sanfte Pflege benötigt.

Fans von natürlichen Volkshaarpflegeprodukten haben längst herausgefunden, ob es möglich ist, mit einer Kamille das Haar aufzuhellen. Eine Abkochung von Kamille zur Aufhellung von Haaren kann den Farbton schonend und ohne sie zu beschädigen, leichter machen.

Denken Sie daran, dass Kamillenhaar Färben maximal 3-4 Töne oder weniger erhalten. Für eine stärkere Aufhellung empfehlen wir andere Methoden wie Hydroperite.

Sicherheitsvorkehrungen

Die Blume ist so erstaunlich für ihre Eigenschaften, dass sie praktisch keine Kontraindikationen hat. Brühe bewässerte sogar Kinder mit Erkrankungen des Halses. Mit Vorsicht ist es jedoch notwendig, auf schwangere Frauen anzuwenden. Kamille enthält das Hormon Östrogen, das in großen Mengen Fehlgeburten verursachen kann.

Bei äußerer Anwendung besteht die einzige Kontraindikation in einer individuellen Intoleranz. Tragen Sie vor Gebrauch ein wenig Abkochung auf Ihr Handgelenk und warten Sie. Wenn Juckreiz oder Reizung nicht auftritt, kann die Zusammensetzung sicher verwendet werden.

Kamille Rezepte zum Aufhellen von Haaren

Um herauszufinden, wie Kamille die Haare aufhellt, empfiehlt es sich, mehrere Rezepte zu wechseln. Lassen Sie uns einige Rezepte untersuchen und herausfinden, wie Sie Haare mit Kamille zu Hause aufhellen oder färben können:

Mit Zitrone

Dieses Rezept, das Kamille und Zitrone zur Aufhellung der Haare enthält, kam aus dem Alten Osten zu uns. Trotz der Tatsache, dass die östlichen Mädchen meist dunkelhaarig sind, haben sie nie die Verwendung von Zitrone für kosmetische Zwecke vergessen. Zitronensaft hilft dank seiner Säure aufhellen.

  1. 25 g Blumen, 1 EL gießen. heißes Wasser und 1 Stunde ziehen lassen.
  2. Strain und fügen Sie den Saft von halben Zitronen.
  3. Die Zusammensetzung wird in voller Länge aufgetragen und in ein Handtuch eingewickelt, wobei 20-30 Minuten lang belassen wird.
  4. Waschen Sie Ihren Kopf mit Ihrem Lieblingsshampoo und tragen Sie jeden Balsam auf.

Das Maskenrezept ist nicht auf Kamille und Zitrone beschränkt, Sie können Kurkuma und Olivenöl hinzufügen. Die Zutaten können kombiniert und kombiniert werden, das Ergebnis wird ausgezeichnet sein, zum Beispiel gibt die Verwendung von Honig und Zitrone zur Klärung ein gutes Ergebnis.

Mit Honig

Viele Frauen bemerken, dass die Verwendung von Honig, um in Kombination mit einer Abkochung der Kamille zu erhellen, sie merkliche Veränderungen in der Farbe ihrer Haare brachte. Es scheint, dass einige einfache Zutaten, aber wie gut! Schließlich hellt Honig nicht nur die Haare auf, sondern gibt auch ein natürliches Aussehen und einen hellen Glanz zurück.

  1. 1 Packung pharmazeutische Kamille Gießen Sie 2 EL. Wasser.
  2. Zum Kochen bringen, dann abdecken und 30 Minuten stehen lassen, dann abseihen.
  3. Fügen Sie Zitronensaft und 3 Esslöffel Honig hinzu.
  4. Auf einen sauberen Kopf auftragen und 1,5-2 Stunden einwirken lassen.
  5. Mit warmem Wasser abspülen. Bewerben Sie 1 Mal pro Woche.

Es gibt eine vereinfachte Version der Maske. 25 g getrocknete Blumen gießen 100 ml Wasser, zum Kochen bringen und Hitze reduzieren. Nach 15 Minuten vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Strain und 1 TL hinzufügen. Honig Die Mischung gleichmäßig auf saubere, feuchte Locken verteilen, mit einer Kappe abdecken und in ein warmes Handtuch wickeln. Halten Sie für 30 Minuten, dann spülen Sie mit warmem Wasser.

Mit Glycerin

Das Rezept mit dem Zusatz von Glycerin wird nicht umsonst als eines der beliebtesten von Frauen angesehen. Glycerin hat umhüllende Eigenschaften und kann das Farbpigment im Haar fixieren. Aufgrund dieser Klärung bleibt die Wirkung länger erhalten. Um eine Maske zu machen:

  1. Nehmen Sie 100 Gramm Kamille und bedecken Sie mit 1 Tasse kochendem Wasser.
  2. Bestehen Sie 30 Minuten nach der Anstrengung und fügen Sie 50 Gramm Glycerin hinzu.
  3. Tragen Sie die Mischung gleichmäßig auf die Strähnen auf und erwärmen Sie sie 1 Stunde lang mit einem Handtuch.
  4. Mit warmem Wasser abspülen.

Mit Safran

Gewürze werden nicht nur beim Kochen, sondern auch beim Friseur verwendet, um insbesondere den Farbton zu verbessern. Safran, Rosmarin, Kurkuma, Zimt - all diese Gewürze tragen zu einem weichen Gold- oder Honigton bei.

  1. 2 EL. l Blütenstand mit einer kleinen Prise Safran mischen und 1 Tasse heißes Wasser einschenken.
  2. Nach 30 Minuten abseihen und Zitronensaft hinzufügen.
  3. Auf saubere, feuchte Locken auftragen und nach 25 Minuten mit kaltem Wasser abspülen.

Kamille Haar Aufhellung Foto vor und nach

Hausgemachtes Shampoo mit Kamille

In der Kosmetikindustrie ist die Verwendung von Blumen der Pflanze sehr gefragt. Die Blume enthält eine große Menge an Vitaminen, Mineralien, ätherischen Ölen. Es wird oft zu Shampoos und Anti-Aging-Cremes hinzugefügt. Machen Sie Shampoo mit Kamille zur Aufhellung der Haare zu Hause.

  1. 2 EL. l Blütenstände ein halbes Glas kochendes Wasser gießen.
  2. Die resultierende Zusammensetzung in ein warmes Handtuch wickeln und für eine halbe Stunde ziehen lassen.
  3. Dann abseihen und die gleiche Menge normales Baby-Shampoo hinzufügen.

Dieses Shampoo sollte nicht länger als eine Woche gelagert werden, da das Ergebnis von der Frischezeit abhängt. Bei ständigem Gebrauch macht es der Effekt nicht schwierig, auf sich selbst zu warten - Ihre Locken werden glänzend und gehorsam. Viele Kosmetikunternehmen sind bereit, ihre eigene Version eines aufhellenden Haarshampoos anzubieten.

Tipp! Um das Haar zu kräftigen und zu strahlen, können Sie nur eine Abkochung verwenden und den Kopf damit nach jedem Waschen abspülen.

Tipps

  • Wenn Sie sich entscheiden, graue Haare aufzuhellen, müssen Sie die Strähnen vor dem Auftragen der Aufhellmasken mit einer dicken Creme oder Butter behandeln.
  • Das Haar kann nicht mindestens eine Woche nach der Dauerwelle gelockert werden.
  • Am Tag der Prozedur darf der Pool nicht benutzt werden. Reagenzien in Wasser können eine unerwartete und unerwünschte Farbe ergeben.
  • Wenn das Haar beschädigt ist, dann behandeln Sie es eine Woche vor dem Aufhellen mit pflegenden Masken.
  • Um die Maske mit Honig zu verwenden, müssen Sie Blumen, leichten Honig, von guter Qualität kaufen.
  • Sie sollten nicht auf vollständige Klärung warten, aber es ist durchaus möglich, auf 3-4 Töne heller zu zählen. Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, ist es für blondhaarige Frauen einfacher, rotes und dunkles Haar mehr zu behandeln.
  • Die Verfahren werden am erfolgreichsten sein, wenn sie auf feuchtes Haar angewendet werden.

Neben der Kamille gibt es eine Menge Volksheilmittel zur hausgemachten Haaraufhellung:

Für diejenigen, die radikale Veränderungen wünschen, empfehlen wir Wasserstoffperoxid oder versuchen, Haare mit Soda aufzuhellen. Bevor Sie zuvor lackierte Locken aufhellen, sollten Sie sich mit den Eigenschaften des Verfahrens vertraut machen, da Sie sonst Gefahr laufen, Ihr Haar zu schädigen.

Nützliche Videos

Tipps zum Aufhellen von Haaren mit Kamille können Sie sich das Video ansehen:

Kamillen-Abkochung: was ist nützlich und wie man es aus grauem Haar aufträgt, um das Haar zu kräftigen und aufzuhellen

Inhalt des Artikels

  • 1 Die Vorteile von Kamillenhaaren
  • 2 Kamille Conditioner
  • 2.1 Wie man kocht
  • 2.2 Rezepttabelle
  • 3.1 Balsam
  • 3.2 Shampoo
  • 3.3 Tinktur
  • 3.4 Mittel zur Klärung (mit Zitrone)
  • 3.5 Mittel zur Klärung (mit Peroxid)
  • 3.6 Natürliche Farbe
  • 4.1 Zum Abdecken von grauen Haaren
  • 4.2 Für Wachstum
  • 4.3 Vom Herausfallen

Diese bescheidene zarte Blume kennen wir aus der Kindheit. Kamillen-Abkochung ist weit verbreitet in der Gynäkologie, bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, verschiedene Entzündungen, sogar das erste Baden eines Babys mit Kamille. Und alles, weil sie ein natürliches Antiseptikum ist, auch hypoallergen. Es ist weit verbreitet in der Kosmetik verwendet: zu einem niedrigen Preis löst ein Bommel wirksam Haut-und Haarprobleme.

Die Vorteile von Kamillenhaar

Kamille hat die reichste Zusammensetzung: Mineralien, Vitamine, Carotin, Proteine, Flavonoide, organische Säuren. Und ätherisches Öl - der Führer im Inhalt von Azulen. Die folgende Tabelle enthält detaillierte Informationen darüber, wie Kamille für das Haar so nützlich ist.

Tabelle - Wirkung von Kamillenbestandteilen auf den Zustand der Haare

Kamille Conditioner

Das Spülen der Haare mit Kamille ist eine einfache, aber effektive Prozedur: Die Locken glitzern, sie fallen weniger aus, der Juckreiz verschwindet, Schuppen nehmen ab. Du kannst Lichtsträhnen immer noch einen edlen goldenen Farbton geben, und im Dunkeln dagegen heller.

Wie man kocht

Brühe - das einfachste Mittel der Kamille. In der Tat ist die Palette der Möglichkeiten viel breiter: auf der Grundlage der Mittel machen sie Shampoo und Balsam und natürlich Masken.

Kamillenhaar kann auf drei Arten gebraut werden.

  1. Kochen. Blumen kochen für fünf Minuten. Cool. Herausfiltern.
  2. Wasserbad. Hier werden die Blumen auf dem Dampfbad zum Kochen gebracht. Auf der Suche nach zwei Metallbehältern in verschiedenen Größen. In diesem Fall wird das kleinere in ein größeres gelegt. Kamille mit Wasser wird in einen kleinen Behälter gegossen, und nur Wasser wird in einen großen Behälter gegossen. Sie legen die ganze Struktur auf das Feuer und warten darauf, dass die Brühe kocht. Cool und filtern.
  3. Infusion. Trockene Blütenstände mit kochendem Wasser übergießen und einwickeln. Nach einer halben Stunde, Infusionsfilter.

Rezept-Tabelle

Es wird angenommen, dass es besser ist, nur die Infusion zu machen, denn beim Kochen brechen einige Vitamine auf. Um die Wirkung auf die Kamille zu verstärken und andere Kräuter hinzuzufügen. Die folgende Tabelle beschreibt die empfohlenen Proportionen.

Tabelle - Rezepte bedeutet mit Kamille zum Spülen der Haare

Aufhellendes Haar mit Kamille zu Hause

Kamille ist eines der natürlichen Produkte, die verwendet werden, um das Haar zu Hause zu erleichtern. Es gibt ihnen einen hellen goldenen Farbton und macht es 3-4 Farbtöne heller. Das Beste von allem, kann diese Eigenschaft von Frauen mit natürlichen blonden oder braunen Haaren geschätzt werden. Brünette und braune Kamille ist auch geeignet. Ändern Sie die Farbe radikal, es hilft nicht, aber ein wenig erhellen und ihnen ein gesundes Glühen geben.

Kamille hilft auch, den Beginn der grauen Haare auf dem blonden Haar zu verstecken und ihnen eine einheitliche Honigtönung zu geben.

Die richtige Anwendung von Kamille als Kosmetika löst nicht nur einige dermatologische Probleme, sondern ermöglicht es auch, das Haar aufzuhellen und zu tönen.

Um die Haare zu Hause aufzuhellen und das gewünschte Ergebnis zu erzielen, sollte mit Kamille richtig gearbeitet werden. Aus den Blumen können Sie eine Abkochung zum Spülen, Shampoo oder eine Maske machen. Die Hauptregel ist die regelmäßige Nutzung.

Wie hellt Kamille die Haare auf?

Für medizinische und kosmetische Zwecke verwenden sie Kamillenblüten, da sie die vorteilhaftesten Substanzen produzieren. Getrocknete Blumenkörbe enthalten 0,2-0,9% ätherisches Öl. Aufgrund des hohen Gehalts an Chamazulen hat das aus den Blumenkörben gewonnene Öl eine dicke Textur und eine dunkelblaue Farbe. Während der Lagerung wird Chamazulen durch Sauerstoff oxidiert, und die Farbe des Öls wird zuerst grün und dann braun.

Die aus diesen Blütenständen hergestellte Brühe hat die Farbe eines gesättigten Tees.

Chamazulene im ätherischen Öl von etwa 10%. Nach wissenschaftlichen Untersuchungen wirkt es bakterizid und entzündungshemmend, stimuliert das Bindegewebswachstum und die Heilung von Geschwüren. Es wird in der Herstellung von Zahnpasten, Baby-Seife und anderen kosmetischen Produkten für die Hautpflege verwendet. Durch den Gehalt an Chamazulen beruhigt Kamille die Kopfhaut, beseitigt Juckreiz und Schuppen.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil von Kamillenblüten ist Carotin. Dies ist ein natürliches gelb-oranges Pigment, das eine leichte Färbewirkung von Kamillenpräparaten verursacht. Der Gehalt an Carotin in den Blüten ist gering, so dass ein schnelles oder ausgeprägtes Ergebnis nicht zu erwarten ist.

Der klare Vorteil der Kamille als Aufheller ist eine milde Wirkung auf das Haar. Sie nährt sie nach und nach mit natürlichen Farbstoffen und verleiht ihr einen goldenen Farbton und Glanz. Im Gegensatz zu chemischen Farben schädigt die Kamille das Haar nicht und trocknet die Kopfhaut nicht aus.

In der Volksmedizin hat Kamille eine sehr breite Anwendung gefunden. Einschließlich ihrer fast wundersamen Wirkung auf die Haare zugeschrieben. Es wird gesagt, dass es Verlust verhindert, Struktur verbessert, Wachstum beschleunigt und Dichte erhöht. In der Tat sind diese Eigenschaften nicht durch Forschung bewiesen und Sie sollten sich nicht auf sie verlassen.

Kamille enthält eine kleine Menge Cholin. Aufgrund dessen wird die Wirkung der Verhinderung von Haarausfall und Verbesserung ihrer Struktur der Pflanze zugeschrieben. Das ist nicht ganz richtig. Im Jahr 2007 führten die Wissenschaftler Wickett R. R., Kossmann E. und Co-Autoren eine Studie mit 48 Probanden mit schwachem Haar und Alopezie durch. Nach 9-monatiger oraler Verabreichung von Cholin-stabilisierter Orthokieselsäure erhielten die Teilnehmer eine Verbesserung der Haut-Mikrorelief-, Haarmorphologie- und mechanischen Eigenschaften. Somit ist Cholin in der Zusammensetzung von Cholin-stabilisierter Orthokieselsäure bei Langzeitanwendung in der Tat ein positiver Effekt. Bei äußerer Anwendung wird Kamille jedoch nicht beobachtet.

Einfach gesagt, um eine positive Wirkung zu erzielen, sollte Kamille innen in Form von Tee oder Brühe konsumiert werden. Bei topischer Anwendung - Spülen der Haare - treten diese Effekte praktisch nicht auf.

In der Tat ist eine solche Abkochung nicht mehr als ein heller Farbstoff. Es hat praktisch keine therapeutische Wirkung.

Die nachgewiesenen Eigenschaften dieser Wildblumen sind nur entzündungshemmende, krampflösende, antiseptische, diaphoretische, choleretische und sedative Wirkungen. Sie sind sowohl in der Anleitung zu den Apothekensammlungen als auch in den Nachschlagewerken der Heilkräuter aufgeführt. Aufgrund dieser Eigenschaften beruhigt die Kamille neben der aufhellenden Wirkung auch die Kopfhaut, reduziert Abblätterungen und Schuppen.

Welche Art von Haar hat Kamillenanzug?

Kamille hat eine sanfte aufhellende und färbende Wirkung. Vor allem ist es für Frauen mit natürlichem blonden oder braunen Haar geeignet, die leicht zu färben sind. Bewerten Sie ihre Eigenschaften können und blonde Frauen mit dem Auftreten der ersten grauen Haare. Bei regelmäßiger Anwendung liefert Kamille fast einfarbige Farbe und gesunden Glanz. Es verhindert jedoch nicht das Auftreten von grauem Haar und beseitigt das vorhandene graue Haar nicht.

Um eine aufhellende Wirkung zu erzielen, sollten Hausmittel regelmäßig für ein bis zwei Monate verwendet werden. Bei den hellhaarigen Mädchen wird in ein paar Wochen ein leichter Schatten erscheinen, und Besitzer von dunklem und rotem Haar müssen mehr Geduld zeigen. Nach und nach liefert die Kamille eine Klärung von drei bis vier Tönen. Es lohnt sich nicht, auf ein Wunder von einer Pflanze zu warten - es wird kein schnelles Ergebnis geben und nach ein oder zwei Anwendungen wird sich die Farbe der Frisur nicht ändern.

Das Foto unten zeigt, welches Ergebnis mit einer langen Haarkamille erzielt werden kann. Auf der linken Seite - Haare vor dem Auftragen der Kamille, auf der rechten Seite - nach:

Man kann sehen, dass nach einem Kurs der Kamillen-Abkochung die Haarwurzeln aufgehellt wurden und die Intensität der gelben Farbe signifikant abnahm.

Dieses natürliche Heilmittel kann von Frauen mit jeder Art von Haar verwendet werden: normal, trocken und ölig. Die Blume wird ihren Zustand nicht wesentlich verbessern, aber sie wird dem Trockenen nicht einmal Schaden zufügen, was im Vergleich mit potenten kommerziellen Präparaten günstig ist.

Eine andere Kamille wird verwendet, um Haare am Körper und an den Händen aufzuhellen. Zur gleichen Zeit in allen Rezepten gibt es andere Komponenten, zum Beispiel Zitrone oder Wasserstoffperoxid. In höherem Maße sind sie diejenigen, die eine bleichende Wirkung haben, aber nur blonde Mädchen können sich darauf verlassen. Darüber hinaus kann das gleiche Peroxid die Kopfhaut stark verbrennen, so dass es manchmal gefährlich ist, es zu benutzen.

In welchen Fällen hilft die Kamille nicht, das Haar aufzuhellen

Manchmal wird die färbende Eigenschaft der Kamille missverstanden. Es wird fälschlicherweise erwartet, dass die Pflanze als leichte Farbe wirkt. Dies ist jedoch nicht der Fall. Wenn Sie diese Blume verwenden, werden dunkle Haare etwas heller, aber sie werden nicht in eine hellbraune oder goldene Farbe übergehen. Kamille behält ihre natürliche Farbe und macht sie ein paar Schattierungen leichter.

Mit großer Sorgfalt verwenden Sie die Blumen brauchen auf gefärbten Haaren. Obwohl die Pflanze eine milde Wirkung hat, die sich bei längerem Gebrauch zeigt, kann die Wirkung in diesem Fall unerwartet sein. Beim Färben durchdringen chemische Farbstoffmoleküle die Haarstruktur. Kamille enthält auch aktive biologische Substanzen und natürliche Farben. Beim Waschen oder Spülen des Kopfes kann eine chemische Reaktion und Verfärbung der Frisur auftreten.

Es empfiehlt sich, das gefärbte Haar zuerst mit verdünnter Brühe zu spülen und das Ergebnis zu überwachen.

Auf mit Henna oder Basmoa gefärbten Haaren sind Kamillenprodukte auch besser nicht anzuwenden. Sie werden nicht helfen, die Farben wegzuwaschen, sondern fügen nur eine neue Farbe hinzu.

Sicherheitsvorkehrungen

Die einzige Kontraindikation für die äußerliche Anwendung der Kamille ist eine Allergie. Um seine Abwesenheit sicherzustellen, ist es vor der ersten Anwendung notwendig, ein wenig Geld auf die offene Haut für 5-10 Minuten aufzutragen. Wenn Rötung, Juckreiz oder andere Beschwerden auf der Haut auftreten, ist es besser, das Mittel nicht anzuwenden.

Vorsicht ist bei der chemischen Dauerwelle geboten. Laut den Bewertungen der Kosmetikerinnen ist es nicht empfehlenswert, das Färben 2 Wochen vor dem Eingriff durchzuführen, um die Beschädigung des Haares nicht zu erhöhen. Für einige Wochen nach dem Curling ist das Malen auch besser aufzugeben. Bei geschädigtem Haar kann der Effekt sehr unterschiedlich sein. Dies gilt in verstärktem Maße für chemische Farben, aber es lohnt sich auch, auf das Bleichen mit Naturprodukten zu verzichten. Selbst natürliche aufhellende Inhaltsstoffe können chemisch geschwächtes Haar schädigen, besonders wenn sie ultravioletten Strahlen ausgesetzt sind.

Lighten beschädigte und trockene Haare sollten vorsichtig durchgeführt werden. Neben der Kamille enthalten die meisten Rezepte auch andere Inhaltsstoffe, die Haut und Kopfhaut austrocknen können. Daher müssen geschwächte, trockene Locken mindestens eine Woche lang mit pflegenden Masken gepflegt werden, bevor das Bleichen beginnt.

Kamille Rezepte zum Aufhellen von Haaren

Um die Haare zu Hause aufzuhellen, können Sie Masken, Shampoos oder Spülungen vorbereiten. Je nach gewünschtem Ergebnis können Sie neben der Kamille weitere Zutaten hinzufügen. Sie können die Sammlung von Kamille, gekauft in einer Apotheke, Teebeutel, ätherisches Öl oder selbstorganisierte Blumenkörbe von Apotheke Kamille verwenden.

Kamillenöl enthält alle Komponenten, die die Wirkung von Kamille verursachen, aber es ist sehr teuer.

Der einfachste Weg, Shampoo mit Kamille vorzubereiten. Für seine Vorbereitung benötigen Sie:

  • 3 Esslöffel trockene Blütenstände;
  • 1/4 Stück Babyseife;
  • 400 ml kochendes Wasser.
    Die Blütenstände sind mit kochendem Wasser gefüllt und für eine halbe Stunde stehen gelassen. Nach dieser Infusion wird gefiltert. Während die Blumen gedämpft werden, wird ein Viertel Stück Seife geschnitten und gerieben. Um es einfacher zu machen, bevor diese Seife kann kurz in den Gefrierschrank gelegt werden. Die Seifenkrume wird auch mit kochendem Wasser gegossen und gut gerührt, um das Produkt gleichförmig zu machen. Wenn die Seife und der Kamillenextrakt abkühlen, werden sie gemischt.

Eine Maske zum Aufhellen von Haaren wird üblicherweise mit Zitrone hergestellt: Ihr Saft enthält viel Säure, was eine zusätzliche Aufhellung bewirkt. Dieses Rezept kann mit normalem oder fettigem Haar und ohne Reizung auf der Kopfhaut verwendet werden.

Zitrone in der Maske verstärkt die aufhellende Wirkung der Kamille.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 25 Gramm trockene Kamillenblütenstände;
  • Eine halbe frische Zitrone;
  • 1 Tasse kochendes Wasser.
    Die Blütenstände werden mit kochendem Wasser gefüllt und für eine Stunde stehen gelassen, dann gefiltert. Der Saft wird direkt aus der Zitrone in die gekühlte Infusion gepresst. Dieser Saft kann durch 1 Teelöffel Zitronensäure oder Apfelessig ersetzt werden.

Das resultierende Werkzeug sollte Ihr Haar benetzen, in Zellophan (Sie können eine Badekappe tragen) und ein warmes Handtuch wickeln. Eine halbe Stunde später wird der Kopf mit Shampoo gewaschen. Wenn es aufgrund von Zitronensäure ein brennendes Gefühl gibt, können Sie es früher abwaschen.

Teilweise aufgrund von Nebenwirkungen, die durch Zitronensaft verursacht werden, wird es der Maske nicht hinzugefügt.

Eine ähnliche Maske kann mit Glycerin hergestellt werden. Er hat auch eine leichte aufhellende Wirkung. Aufgrund seiner Struktur umhüllt es die Haare und hilft, das Farbpigment im Inneren zu halten. Es wird verwendet, um den Färbungsprozess zu beschleunigen. Glycerin trocknet die Kopfhaut leicht aus, so dass es mit fettigem Haartyp verwendet werden kann. Bei trockener Anwendung sollte darauf geachtet werden, dass die Haut nicht übertrocknet wird.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 100 Gramm pharmazeutische Kamille;
  • 50 Gramm Glycerin;
  • 1 Tasse kochendes Wasser.

Gießen Sie kochendes Wasser über die Blumen und lassen Sie es für eine halbe Stunde. Wenn die Flüssigkeit etwas abgekühlt ist, spanne sie und gib Glycerin hinzu. Tragen Sie das Produkt auf trockenes oder leicht feuchtes Haar auf. Wickeln Sie Ihren Kopf mit einem Film und einem warmen Schal ein. Nach 60 Minuten mit warmem Wasser spülen, nicht mit Shampoo waschen.

Zum Malen grauer Haare auf blondem Haar wird Kamillentinktur mit Wasserstoffperoxid verwendet. Bei regelmäßiger Anwendung verleiht es der Frisur einen einheitlichen goldenen Farbton.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 150 Gramm Kamille;
  • 500 ml Wodka;
  • 50 ml Peroxid.
    Füllen Sie die Kamille mit Wodka und lassen Sie sie für 2 Wochen an einem dunklen, kühlen Ort ziehen. Wodka kann mit 70% Alkohol ersetzt werden, dann sollte das Verhältnis von Blumen und Alkohol 1: 1 sein. Es ist wünschenswert, dass der Behälter Glas und dunkel in der Farbe war. Es muss mit einem Deckel verschlossen werden, damit der Alkohol nicht erodiert. Nach zwei Wochen muss die Tinktur gefiltert werden und Peroxid hineingeben. Es wird empfohlen, das Produkt auf trockenes oder leicht feuchtes Haar aufzutragen und es für eine Stunde zu lassen, dann spülen Sie den Kopf gut mit Shampoo, um den Geruch von Alkohol zu entfernen. Dieses Rezept kann nicht mit Alkoholintoleranz verwendet werden.

Das Rezept für Masken mit Honig und Zimt ist auch in der Volkskosmetik sehr beliebt. Honig und Zimt enthalten natürliche Farbstoffe und verleihen dem Haar einen goldenen Farbton. Dieses Rezept wird verwendet, um einen ausgeprägteren Farbeffekt zu erzielen.

Zum Beispiel, auf dem Foto unten links - das Haar vor der Anwendung einer solchen Maske, auf der rechten Seite - nach mehreren Sitzungen mit ihm:

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 50 Gramm Kamillenapotheke;
  • 3 EL. l flüssiger Honig;
  • 1/8 Teelöffel Zimt;
  • 2 Gläser Wasser.
    Die Blumen in einen kleinen Behälter geben, mit Wasser bedecken und langsam anzünden. Bringen Sie den Behälter unmittelbar nach dem Kochen an einen anderen Ort und lassen Sie die Brühe 30 Minuten lang stehen, dann belasten Sie sie. Fügen Sie Honig und Zimt hinzu. Tragen Sie die Mischung für anderthalb Stunden auf trockenes oder leicht feuchtes Haar auf und spülen Sie sie anschließend gut mit klarem Wasser ab.

Separate Form von Mitteln zur Klärung von Haarspray. Der Vorteil davon - Benutzerfreundlichkeit. Sie können es täglich auf trockenes Haar streuen und nicht ausspülen. Auch mit Hilfe eines Sprays können Sie die Wirkung von verbranntem Haar oder Licht hervorheben. Um dies zu tun, wenden Sie es auf die einzelnen Stränge an.

Ein solches Spray auf Kamillenbasis kann unabhängig zu Hause hergestellt werden.

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 2 Esslöffel Kamille;
  • 1 Zitrone;
  • 1 Teelöffel Zimt;
  • 1/4 Teelöffel Honig;
  • 1 Teelöffel Kokosöl.
    Gießen Sie die Kamille mit 2 Tassen kochendem Wasser und halten Sie das Wasserbad für eine Viertelstunde. Wenn die Brühe abgekühlt ist, belasten Sie sie und gießen Sie sie in einen tiefen Behälter. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und mischen Sie gut, das Produkt sollte homogen sein. Wenn Honig oder Kokosnussöl eine feste Konsistenz haben, müssen sie vor der Zugabe geschmolzen werden. Gießen Sie das vorbereitete Werkzeug in eine Flasche mit einem Spray. Vor Gebrauch schütteln.

Was bedeutet mit Kamille sind rationaler und effektiver - Hausgemacht oder Laden?

Kamille ist ein Teil vieler Kosmetika Es ist in Shampoos, Masken und Balsame zum Spülen. Die Beschreibung der meisten Produkte spricht über ihre positive Wirkung auf den Zustand der Haare. Speziale Bleichmittel auf Kamillenbasis sind sehr selten, meistens wird dieser Effekt als zusätzlicher angezeigt. Es basiert hauptsächlich auf einigen Produkten, zum Beispiel in einem Aufhellungsspray der Firma Cloran für helles und braunes Haar. Seine Kosten betragen ungefähr 1000 Rubel. Bereiten Sie ein ähnliches Spray zu Hause wird viel billiger.

Auch bei der Auswahl von Filialen ist zu beachten, dass sie neben den natürlichen Komponenten meist Chemikalien enthalten. Wenn Sie nur natürliche Produkte verwenden möchten, müssen Sie sie wahrscheinlich zu Hause kochen. Um den Herstellungsprozess zu beschleunigen, können Sie Kamillenteebeutel oder ätherisches Kamillenöl verwenden. Letzteres ist teurer als die Kräutergebühr, aber Sie brauchen nur ein paar Tropfen, um eine Maske oder Spülung vorzubereiten.

Regeln der Anwendung

Um das Haar mit Hausmitteln aufzuhellen, sollten sie regelmäßig angewendet werden: Shampoos, Masken und Spülungen 3-4 mal pro Woche und jeden Tag sprühen. Bei blonden Haaren ist das erste Ergebnis nach 1-2 Wochen wahrnehmbar, bei dunklen Haaren - es wird später erscheinen. Im Durchschnitt, um Haar für 3-4 Töne zu erleichtern, müssen Sie sie innerhalb von anderthalb bis zwei Monaten verarbeiten. Um graue Haare zu verstecken und den Haaren einen Honigton zu geben, können Sie diese nach jeder Haarwäsche mit Kamille spülen.

Alle hausgemachten Produkte sollten nicht lange aufbewahrt werden. Shampoo kann innerhalb von 1 Woche verwendet werden. Brühe, Infusion oder Maske bei Raumtemperatur können 2 Tage und im Kühlschrank bis zu 4 Tage gelagert werden.

5 beste Rasiermaschinen

Wie man einen Verband für schwangere Frauen näht?