Lightening dunkle Haare - dramatische Veränderungen ohne Schaden

Wenn du von Natur aus dunkle Haare hast und davon träumst, eine Blondine zu werden, aber die unglaublichen Geschichten ihrer Freunde deuten auf die Unwirklichkeit einer solchen Reinkarnation hin, irrst du dich. Sie müssen die Art und Weise, um aufzuhellen, richtig wählen, unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Eigenschaften, und leichte Locken, die Sie zur Verfügung stellen. Hellfarbiges Haar wirkt sehr beeindruckend, junges Gesicht. Solch eine Veränderung wird es erlauben, sich nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich zu verändern. Und achten Sie nicht auf die große Anzahl von Witzen über blöde Blondinen. Zu allen Zeiten haben blonde Schönheiten die bewundernden Blicke von Männern fasziniert und dunkelhaarige Mädchen zurückgelassen.

Schwierigkeiten

Lightening dunkles Haar ist eine komplizierte Prozedur. Um das gewünschte Ergebnis zu erreichen, muss man sich sehr anstrengen. Berücksichtigen Sie beim Entfernen eines dunklen Farbtons die Struktur der Haare. Je dicker sie sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass das Verfahren zumindest beim ersten Mal das gewünschte Ergebnis bringt.

Zur Lichtklärung verwenden Sie sparsame Farben oder Techniken, die aus der "Folklore" stammen. Es ist unmöglich, eine Platinblond zu werden, ohne aggressive Farbstoffe, einschließlich Wasserstoffperoxid, zu verwenden. Nach solchen Färbungen können Locken ein gesundes Aussehen verlieren, aber moderne Balsame und Masken für die Pflege können Wunder wirken.

Hab keine Angst, dich zu ändern! Wenn Sie sich entscheiden, zu erhellen, zögern Sie nicht, das beste Werkzeug für das Verfahren zu wählen. Vergessen Sie nicht die extra Pflege, um das Haar zu kräftigen und ihm einen natürlichen Glanz zu verleihen. Zusammengenommen führen alle diese Verfahren zu dem gewünschten Ergebnis.

Vorher und nachher Bilder


Beispiel für das Aufhellen von Haaren mit Wasserstoffperoxid

Besonderheiten

Brunettes, braunhaarige Frauen und blonde Schönheiten sollten sich daran erinnern, dass heute jeder blond werden kann. Aber nicht alle diese Farben sind passende Frisuren. Laut Experten ist dieser Artikel das Hauptmerkmal, das es wert ist, vor der Prozedur auf die Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit zu achten. Zuerst musst du nicht darüber nachdenken, was man malen soll, sondern ob weiße Locken für dich geeignet sind oder nicht.

Oftmals experimentieren dunkelhaarige Mädchen mit ihrem Aussehen, ohne an die Konsequenzen zu denken. Aber nach erfolgloser Färbung versuchen sie, ihren ursprünglichen Farbton, Glanz und gesundes Aussehen wiederzuerlangen.

Leichte Locken sollten nicht nur mit der Hautfarbe, sondern auch mit der Gesichtsform kombiniert werden. Probieren Sie eine Perücke und sehen Sie, wie sich Ihr Aussehen nach dem Färben verändert. Heute gibt es spezielle Computerprogramme, mit denen Sie neue Bilder erstellen können.

Achtung! Wenn dein Gesicht nach der Aufhellung einen erdigen, langweiligen Schatten angenommen hat, dann ist es besser diese Methode der Reinkarnation für immer zu vergessen. Versuchen Sie, auf den dunkelblonden Schatten zu achten.

Es gibt ein anderes Feature, das immer in Erinnerung bleiben muss. Der Vorgang der Klärung unter Verwendung aggressiver chemischer Mittel ist für unerfahrene Schönheiten, wie es auf den ersten Blick scheinen mag, unsicher. Machen Sie sich bereit für das, was in mehreren Phasen stattfinden wird. Das Zeitintervall zwischen diesen Phasen muss mindestens eine Woche betragen. Zu dieser Zeit werden Sie nicht den besten Weg sehen. Aber nach der Fertigstellung des Komplexes wird sich das Aussehen komplett ändern, und die Locken werden den gewünschten Farbton bekommen.

Um das Aussehen radikal zu verändern, beachten Sie die Empfehlungen:

  1. Dunkle Haare erhalten erst nach der Vorklärung den gewünschten Farbton. Der Aufheller ist keine Farbe, er verleiht den Locken keinen schönen Farbton. Es wird verwendet, um das für die Farbe verantwortliche Pigment zu zerstören.
  2. Jede Aufhellung verändert die Haarstruktur. Locken können brüchig und trocken werden. Die Auswahl an Produkten für die Pflege von blonden Haaren - das ist ein zwingender Schritt auf dem Weg zu einem schönen und luxuriösen Haar.
  3. Handeln Sie schrittweise. Malen Sie in mehreren Stufen.
  4. Überprüfen Sie vor der Arbeit, dass keine allergische Reaktion auf die verwendeten Medikamente vorliegt.

Angesichts der oben genannten Eigenschaften, können Sie wählen, um dunkle Haare zu erleichtern und erstaunliche Ergebnisse mit minimalen negativen Folgen zu erzielen.

Volksheilmittel

Aufhellende Masken, die mit Hilfe von natürlichen Zutaten hergestellt werden, geben nicht nur einen schönen Schatten, sondern stärken auch die Struktur. Locken werden gehorsamer, stärker und hören auf zu fallen.

Die Vorteile von Volksmedizin:

  • niedrige Kosten;
  • Harmlosigkeit;
  • Zugänglichkeit.

Die volkstümlichen Methoden der Aufhellung können das Aufhellen des dunklen Haares zu Hause für Sie jederzeit bequem machen. Aber denken Sie daran, dass diese Werkzeuge Ihnen nicht helfen werden, eine blonde Blondine zu werden. Sie werden die Locken mit maximal einigen Schattierungen aufhellen. Das Ergebnis hängt von der Häufigkeit der Färbung ab. Es sollte von drei bis fünf Verfahren erfolgen, damit sich die Farbe merklich veränderte.

Die häufigsten Aufheller sind: Kamille, Zitrone, Kefir, Honig und sogar Zimt. Bei wiederholter Verwendung werden die Locken leicht und erhalten auch ein gesünderes Aussehen. Wählen Sie die geeignete Methode im Abschnitt: Aufhellung der Haare mit Volksmedizin.

Die Eigenschaften von Zitronen bekannten Mädchen aus alten Zeiten. Der Saft dieser Frucht unter der Einwirkung der Sonne öffnet die Follikel und reinigt ein dunkles Pigment. Aber auf diese Weise kann die Struktur dünner werden. Verwenden Sie nach dem Verfahren regenerierende Masken. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie mindestens drei Verfahren durchführen.

Honig ist auch ein natürlicher Klärer. Dieses Produkt spendet Feuchtigkeit und pflegt die Nährstoffe. Honig enthält ein Enzym, das eine geringe Menge Wasserstoffperoxid produziert. Nach 2-3 Prozeduren wird das Haar leichter sichtbar. Es gibt viele Rezepte für diese Masken. Aber Honig kann einfach mit Wasser verdünnt und auf das Haar aufgetragen werden. Nach 40 Minuten kann die Maske abgewaschen werden und den neuen Farbton genießen.

Chemikalien

Wenn Sie mit der Dauer der Verfahren nicht zufrieden sind, möchten Sie schnell ein Ergebnis erhalten, dann können Sie auf chemische Mittel zurückgreifen. Ein prominenter Vertreter dieser Kategorie ist Hydroponik oder Wasserstoffperoxid. Dies ist eine billige und gleichermaßen erschwingliche Möglichkeit. Sie können Hydroperit in jeder Apotheke kaufen.

Es ist wichtig, eine strenge Abfolge von Aktionen einzuhalten. Ansonsten könnten die Haare dauerhaft geschädigt werden. Die Konzentration sollte 30 Prozent nicht überschreiten. Es hängt von der Struktur der Haare ab. Für dünne Locken können Sie eine 7-prozentige Lösung verwenden. Für dunkles Haar mittlerer Härte geeignet 12 Prozent Lösung. Aber für dicke Locken, verwenden Sie eine 30-prozentige Lösung von Wasserstoffperoxid.

Nachdem Sie die Lösung vorbereitet haben, fügen Sie ein wenig Mehl hinzu. Holen Sie sich die notwendige Konsistenz.

Nützliches Video von Schwarz zu Blond:

Malen verwenden

Die heute übliche Färbemethode ist die Verwendung spezieller Farben. Hersteller bieten eine große Vielfalt an Produkten. Wählen Sie die beste Option sollte die Art und Struktur der Locken gegeben werden.

Wenn Sie schwarze Haare haben, müssen Sie zuerst eine Verfärbung durchführen. Denken Sie daran, dass die Farben die Locken nicht verfärben, sondern ihnen die gewünschte Farbe geben. Zur Vorklärung spezielle Pulver zur Klärung auftragen.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die Einhaltung aller Regeln und Geduld garantiert zum gewünschten Ergebnis führt.

Nützliches Video: Färbung von Ombra und Blond von Schwarz:

Dunkles Haar Aufhellendes Shampoo

Die moderne Schönheitsindustrie bietet Brünetten, um ihre Strähnen mit einem speziellen Shampoo oder Balsam zu erhellen. Eine radikale Transformation kann nicht garantiert werden, aber es ist realistisch, die Locken in mehrere Töne aufzuhellen und vor allem mit minimalen Risiken, um sie zu schädigen. Darüber hinaus enthalten alle aufhellenden Shampoos Nahrungsergänzungsmittel, daher wird es sehr nützlich für die Haare sein.

Was bieten führende Kosmetikunternehmen Mädchen mit dunklen Schattierungen?

  • Die L'OREAL Professional Gloss Color Serie - die Schöpfer des Kosmetikproduktes versprechen eine geschmeidige Färbung der Locken. Der Reichtum der Palette, der umfangreiche sorgende Komplex der Vitamine verspricht eine weiche und bequeme Umwandlung;
  • Estel Solo Ton-Serie - Estels im Friseursalon beliebte Marke hat eine ganze Reihe von 18 Schattierungen von Shampoos für Lieblings-Kunden vorbereitet. Estel Solo Ton ist einfach und bequem aufzutragen, und die dicke Formel lässt das Produkt nicht ausbreiten. Lightening Stränge mit diesem Produkt werden das Ergebnis und den Komfort des Verfahrens erfreuen, aber es ist nicht so einfach, einen Balsam zu bekommen;
  • Tonic ROCOLOR ist ein sehr beliebtes Produkt für die Hausfärbung. Eine breite Palette von Farbtönen wird jeder Frau helfen, Perfektion in der Farbe der Haare zu erreichen;
  • IRIDA M classic Haarshampoo der gleichnamigen Marke Irida - eine bekannte und bewährte Marke für Tönungshaarprodukte bietet Mädchen eine große Farbvielfalt und ein Minimum an Lockenschäden. Das Produkt hat eine straffende und heilende Wirkung für gefärbte Haare;
  • Joanna Multi Effect Color Tint Shampoo - ideal für jede Farbe von Locken. Das vorgeschlagene Produkt ist einfach anzuwenden, verderbt das Haar nicht und garantiert ein tolles Ergebnis. Das Haar wirkt natürlich und stark, glatt und seidig, wie nach der Laminierung.

Wir haben Ihnen die berühmteste Reihe von Shampoos mit Farbe angeboten, aber tatsächlich gibt es noch viel mehr. Haben Sie keine Angst, mit Farbe zu experimentieren, um perfekt auszusehen.

Nützliche Tipps von Experten für dunkelhaarige Schönheiten und zukünftige Blondinen:

Nützliches Video über persönliche Erfahrungen mit John Frieda Aufhellungsshampoo:

Lightening dunkle Haare: die wichtigsten Leute und Kosmetika

Die dunkle Farbe der Haare, wie Sie wissen, ist das dominante Merkmal, so dass die absolute Mehrheit der Menschen auf dem Planeten Brünetten und braunhaarig sind. Natürliches blondes Haar ist nicht so verbreitet, wie es für moderne Schönheiten wünschenswert wäre. Daher ist es eine sehr beliebte Frage, wie man dunkle Haare zu Hause aufhellen kann.

Enthält dunkle Locken

Die Haarfarbe wird durch die Anzahl und das Verhältnis von zwei Farbpigmenten - Eumelanin und Pheomelanin - bestimmt. Die erste liefert eine dunkle Farbe, die zweite - eine rote Tönung. Die Menge dieses und eines anderen Stoffes bestimmt die Intensität des resultierenden Farbtons. Die Besitzer von dunklem Haar Eumelanin produziert in großen Mengen, während Pheomelanin ziemlich viel synthetisiert.

Das Pigment akkumuliert in der kortikalen Schicht des Haares. Auf der Oberseite der kortikalen Schicht schützen eng gelegte Nagelhautschuppen, so ist es zum Beispiel mit einem einfachen Shampoo unmöglich, die Farbe der Locken zu ändern.

In der Regel sind dunkle Haare ziemlich dick, merklich dicker als die von Blondinen, aber dünner als die von Rothaarigen. Ihre Anzahl ist geringer als der Durchschnittswert für Blondhaare, aber aufgrund der Dicke der Haare ist diese Eigenschaft völlig unsichtbar.

Färbung, Bleichung und Verfärbung

Um eine dunkle Haarfarbe zu ändern, ist es notwendig, das natürliche Pigment zu entfernen und es durch ein künstliches zu ersetzen. Das ist nicht so einfach. Erstens hat die kortikale Schicht eine ziemlich hohe Dichte, und zweitens wird sie durch das obere Stratum corneum geschützt, und drittens umhüllt der Haarschaft die natürliche Sekretion der Talgdrüsen. Um den natürlichen Farbton zu entfernen, ist es daher notwendig, die Kutikula zu zerstören oder zu beschädigen, das Fett zu entfernen und die kortikale Schicht brüchiger zu machen. Offensichtlich ist ein solches Verfahren für das Haar nicht sehr nützlich.

  • Bleichen - impliziert eine vollständige Auswaschung des natürlichen Pigments. Die aufgehellten Strähnen werden zur gleichen Zeit buchstäblich weiß, obwohl die schwarzen Haare von Natur aus nach einer so harten Prozedur einen gelblichen Farbton behalten und zusätzliche Färbung benötigen. In diesem Fall werden die Haare zuerst mit einem starken Oxidationsmittel wie Wasserstoffperoxid behandelt, um die obere Schicht maximal zu verformen. In diesem Fall können die Schuppen, statt dicht schließend, Borsten und das Oxidationsmittel in die kortikale Schicht der Haare eindringen. Natürliche Pigmentsubstanz zerstört einfach.

In der Regel müssen dunkle Strähnen mehrmals aufgehellt werden, bevor ein wirklich heller Farbton erreicht wird. Locken müssen dann sehr vorsichtig behandelt werden.

  • Färben - wenn es nicht nur erforderlich ist, das Haar zu verfärben, sondern ihm etwas Schatten zu geben - golden, honig, aschfahl, dann wird nach Verfärbung Farbe auf die Strähnen aufgetragen. Da auf jeden Fall zumindest eine teilweise Verfärbung erforderlich ist, wird die moderne Farbe sicherlich ein Oxidationsmittel enthalten.
  • Aufhellung - in diesem Fall werden schwache Oxidationsmittel während der Verarbeitung verwendet. Sie dringen nur teilweise in das Stratum corneum ein und zerstören eine kleine Menge Eumelanin. Wenn Sie jedoch einige Töne klären müssen, reicht das.

Zur einfachen Abklärung muss nicht auf professionelle Farben zurückgegriffen werden. Die Wirkung kann mit einer Vielzahl von Volksmedizin erreicht werden.

Verwendung von Kamille

Traditionell wird eine Abkochung aus Kamillenblüten verwendet, um helle Locken aufzuhellen und ihnen einen schönen goldenen Farbton zu verleihen. Wenige Leute wissen, dass der Weg für dunkle Zöpfe durchaus geeignet ist. Natürlich sollte man keine radikale Veränderung der Farbe erwarten, aber das Ergebnis auf dunkelblondem, braunem Haar wird sich bemerkbar machen - eine Veränderung des Farbtons um 2-3 Töne.

Leider ist "gegen" die schwarzen Locken des Gänseblümchens machtlos, es ist keinen Versuch wert.

Zubereitung einer Abkochung ist einfach: 3 Esslöffel pflanzliche Rohstoffe gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser und infundieren Sie für mindestens eine Stunde. Dann spülen diese Brühe die Haare nach dem Waschen. Um den Farbton zu ändern, werden mindestens 10 Prozeduren benötigt.

Neben der Tatsache, dass Kamille die Haare aufhellt, stärkt es auch die Haare.

Sie können eine andere Option vorbereiten, die für die Aufhellung von blonden und kastanienbraunen Locken geeignet ist. Es stimmt, das Tool ist ziemlich lange in Vorbereitung.

  1. 200 getrocknete Blumen gießen 400 ml Wodka und bestehen 7 Tage.
  2. 100 g Henna gießen 300 ml kochendes Wasser und lassen 3 Stunden stehen.
  3. Die Mischung wird gerührt und weitere 2 Wochen bestehen gelassen.
  4. Brühe wird durch Gaze gefiltert und als Maske für das Haar verwendet: Stränge auflegen und 40 Minuten halten. Spülen Sie dann mit warmem Wasser ab.

Ingwer macht

Wie sich herausstellt, ist die Ingwerwurzel nicht nur ein Lagerhaus verschiedener Mikroelemente und Vitamine, sondern wirkt auch als ein ziemlich wirksames Oxidationsmittel. Es wird in vielen Rezepten zur Aufhellung von Haaren verwendet.

Der erste Weg ist:

  1. mehrere fleischige Pflanzenwurzeln sind gerieben;
  2. goss Rohstoffe mit kaltem Wasser und legte das kleinste Feuer für eine halbe Stunde an;
  3. wenn die Brühe abgekühlt ist, wird sie filtriert;
  4. Auskochen der Wurzel wird bis dahin täglich als Conditioner verwendet, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten.

Die zweite Methode kombiniert die Wirkung von Zitrone und Ingwer. Unter der Kraft von dunkelblondem Haar, um diese Mischung golden zu machen. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. der Saft einer halben Zitrone und geriebener Ingwer wird mit einem Glas helles Bier gemischt, bis er glatt ist;
  2. Sie können ein paar Tropfen Ihres Lieblingsgrundöls hinzufügen - Pfirsich, Jojoba, so dass die Locken nicht nur einen neuen Farbton bekommen, sondern auch glänzen;
  3. Die resultierende Mischung wird auf die Strähnen aufgetragen und 2-3 Stunden auf dem Kopf gehalten. Sie können Ihren Kopf mit einem warmen Handtuch umwickeln. Maske mit kaltem Wasser abwaschen.

Die dritte Methode ist für Besitzer von trockenem Haar gedacht. Das Rezept ist:

  1. Ingwerwurzel und Schale einer Zitrone 20 Stunden eingeweicht;
  2. 10 Tropfen ätherisches Öl und 200 g saure Sahne werden zu den Infusionen gegeben;
  3. die Mischung wird gleichmäßig auf die Locken aufgetragen. Setzen Sie eine Plastikkappe auf und wickeln Sie ein warmes Handtuch ein;
  4. die aufhellende Maske wird mindestens 2 Stunden lang gehalten und dann mit warmem Wasser abgewaschen. Empfehlen Sie den nächsten Tag, um den Vorgang zu wiederholen, um das Ergebnis zu konsolidieren.

Tipps zur maximalen Nutzung der magischen Eigenschaften von Ingwerhaaren:

Lime Zitronensaft

Von Hausmitteln ist Zitrone das beliebteste Bleichmittel. Und es hat diese Wirkung auf Haut und Haar. Wenden Sie es an, wenn sie die Locken nach der dunklen Farbe aufhellen möchten. Zitronensaft entfernt jedoch erfolgreich Fett und lockert die Nagelhaut, so dass nur die Besitzer von fettigem Haar empfohlen werden, dieses Mittel zu verwenden.

So auftragen: Zitronensaft wird im Verhältnis 1: 1 mit Wasser verdünnt und in nasse Strähnen verteilt. Es ist sehr bequem, eine Flasche mit einem Spray zu verwenden. Dann sollten Sie Ihre Haare in der Sonne trocknen, um die Wirkung von Zitronensaft effektiver zu machen. Danach werden die Locken mit Wasser gewaschen.

Honig-Behandlung

Honig ist Teil der Massenmasken und Salben für Haut und Haare. Wenn es keine Allergie gegen dieses wunderbare Produkt gibt, kann die Fähigkeit, den Wasserhaushalt wieder herzustellen, die trockenste Haut und Haare in Ordnung bringen.

Honig kann auch als natürliches Klärmittel verwendet werden. Es wird in einer Vielzahl von Formen verwendet:

  • Honig kann einfach auf gefärbtes Haar aufgetragen und für bis zu 30 Minuten als Maske gehalten werden;
  • Sie können es mit Wasser verdünnen. Stricken Sie mit diesem Werkzeug die Strähnen, setzen Sie eine Plastikkappe auf und wickeln Sie den Kopf mit einem warmen Handtuch ein. Maske für 30-40 Minuten halten;
  • Mischen Sie Honig und Olivenöl im Verhältnis 2: 1. Diese Masse wird auf die Strähnen aufgetragen und 45 Minuten gehalten. Sie können der Maske pürierte Banane hinzufügen.

Kefir-Maske

Es wirkt schwächer als Zitrone, trocknet aber nicht die Strähnen. Im Gegenteil, Kefir-Mischungen ermöglichen es Ihnen, die Hydrobalance wiederherzustellen.

50 ml Kefir mischt sich mit 2 Esslöffel Brandy, 1 Ei, Saft einer halben Zitrone und einem Teelöffel Shampoo. Die Mischung wird bis zur Homogenität gerührt und auf die Locken aufgetragen. Der Kopf ist mit Folie bedeckt und mit einem Handtuch umwickelt. Maske für 8 Stunden halten.

Der Vorgang wird mindestens 4-5 mal wiederholt.

Hydroperitolverfärbung

Zu Hause ist es durchaus möglich, die Haare nicht mit Farbe aufzuhellen, sondern auf klassische Weise - mit Wasserstoffperoxid. Die Idee ist ziemlich riskant, denn mit einer falsch berechneten Dosis oder Zeitverzögerung können Sie anstelle von leichten Locken ein Bündel ausgebrannter Haare bekommen.

Hydroperitontabletten werden in jeder Apotheke verkauft. Die maximale Konzentration der Substanz ist 30% ige Lösung. Bei der Berechnung der Qualität der Haare sollte berücksichtigt werden:

  • bei dünnem Haar sollte die Konzentration nicht mehr als 7% betragen;
  • mit einer durchschnittlichen Dicke von bis zu 12%;
  • für Fett variiert die Konzentration von 12 bis 30%.

Mehl wird zu der resultierenden Lösung der erforderlichen Konzentration zugegeben, um eine Aufschlämmungskonsistenz zu erhalten. Dann wird dieses Werkzeug mit einem Pinsel auf die Strähnen aufgetragen und gleichmäßig über die Länge verteilt. Es ist besser, Ihre Hände mit Handschuhen zu schützen, denn Peroxid wirkt sich auch auf die Haut aus.

Die Zusammensetzung auf den Strängen entsprechend den Aufgaben beibehalten. Spülen Sie dann mit warmem Wasser ab.

Mit dieser Methode können Sie die Locken in einem Vorgang deutlich aufhellen. Wenn nötig, kann die Klärung wiederholt werden, aber nach ein paar Wochen.

Es ist notwendig zu wissen! Sichere Aufhellung ohne Schaden für die Haare - kosmetische und Volksmedizin

Spezielle Shampoos

Es gibt nicht nur Tönung, sondern auch Blitzshampoos. Welche Farbe besser aufzuhellen ist, hängt von der Art der Strähnen und der Art der Farbe ab. Es ist schwieriger, den natürlichen Farbton zu entfernen, da die Haare, die von der Farbe noch unberührt sind, zuverlässig geschützt sind. Die gemalten Locken sind immer das nächste Mal, wenn sie schneller und einfacher lackiert werden, da die Kutikula lockerer geworden ist.

Aufhellende Shampoos sind viel weicher: Das Farbpigment dringt nicht in die kortikale Schicht ein, sondern verbleibt auf der Nagelhaut. Das Haar ist nicht beschädigt, aber das Pigment hält nicht lange.

Eine weitere Option - Färben von Häuten und Mousses. Aber, Wahrheit, sie werden normalerweise für das Färben einzelner Stränge verwendet.

Die beliebtesten Lösungen umfassen die folgenden Shampoos:

  • John Frieda Sheer Blond Spray Eclaircissant Gible Go Blonder - Zusammensetzung speziell für dunkle und schwarze Haare entwickelt und gilt als einer der effektivsten. Enthält einen Vitaminkomplex zur Unterstützung von Locken und Kamillenextrakt. Shampoo kostet ab 610 €.
  • Avon Advance Techniques - ein weicher Aufheller. Enthält natürliche aufhellende Inhaltsstoffe. Die Kosten für Shampoos zur Verfügung - 255 p.
  • Eugene Perma Keranove Blond Vakanz Shampoo Lighten Hair - entwickelt, um dunkelbraune und rote Haare aufzuhellen. Die aufhellende Wirkung wird durch Kamillenextrakt und Weizenproteine ​​erreicht. Produktpreis - 505 p.
  • Estel Aqua Otium - entwickelt, um die Strähnen von jedem anfänglichen Farbton zu erleichtern. Es ist erlaubt, auf beschädigtes und zuvor gefärbtes Haar zu verwenden. Die Kosten der Mittel - 750 p.

Lighten dunkle und schwarze Haare zu Hause ist keine leichte Aufgabe. Es wird etwas Ausdauer und Geduld erfordern, denn das Ergebnis kann nur durch Wiederholen des Verfahrens von 5 bis 10 mal erhalten werden.

Siehe auch: Eine absolut sichere Möglichkeit, Haare in mehrere Töne zu bringen (Video)

Tipp 1: Wie man das Haar 2018 am besten aufhellt

  • wie man am besten dunkle Haare aufhellt

Tipp 3: Wie man Haare mit natürlichen Produkten aufhellt

  • Professionelle Aufheller für die Haare - das ist blondonoran, die Marke spielt keine Rolle, der Oxygenator (Oxidationsmittel) ist 6% und 1,5%, die Farbe für die Färbung der Haare.

Welche Regeln müssen eingehalten werden?

Im Moment gibt es viele Tools, die Sie mit diesem Problem haben können. Aber fangen wir damit an, uns an die Regeln zu erinnern, die befolgt werden müssen.

  • Um eine Maske zum Aufhellen von Haaren vorzubereiten, bevorzugen Sie Plastikbehälter oder Edelstahl-Utensilien, nehmen Sie auch ein kleines Sieb, Cellophan-Handschuhe und natürlich einen Hut.
  • Bevor Sie die Lichtmaske auftragen, waschen Sie Ihr Haar, trocknen Sie es ein wenig (es sollte nass sein) und kämmen Sie es gründlich.
  • Damit die Klärung gleichmäßig erfolgt, ist es besser, die Maske mit einer speziellen Bürste zum Färben oder mit einem gewöhnlichen Kamm aufzutragen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Masken für die gesamte Länge Ihres Haares haben, so dass nach dem Auftragen keine dunklen Streifen vorhanden sind. Mädchen mit dicken Haaren brauchen mehr Masken als solche mit kleineren Haaren.
  • Nachdem Sie die Maske verteilt haben, sollten die Haare zu einem Knoten zusammengerollt und mit einer Plastik- oder Holznadel gestochen werden. Aber benutze niemals eine Metallnadel!
  • Dann ziehe einen Hut auf deinen Kopf. Wenn es plötzlich nicht war, kannst du es mit einem normalen Handtuch machen. Wenn Sie wenig Zeit haben, lassen Sie die Maske für eine Stunde, aber, und wenn Sie ein besseres Ergebnis wollen, gehen Sie mit ihm für mindestens 6 Stunden.
  • Nach dem Entfernen der Maske spülen Sie die Haare mit warmem Wasser mit Ihrem Lieblingsshampoo. Wenn das Ergebnis nicht vollständig ist, spülen Sie die Haare mit einem Abkochung aus Kamille, wird es die Wirkung verstärken!
  • Für beste Ergebnisse wird empfohlen, das Verfahren innerhalb von 2 bis 3 Wochen durchzuführen.

Probieren Sie eine Vielzahl von Masken aus und Sie werden definitiv eine finden, die zu Ihnen passt! Ja, und heile deine Haare.

Hair Brightening Masken

Im Internet finden Sie eine unglaubliche Anzahl von Rezepten, aber nicht alle sind für den Gebrauch geeignet, es sei denn, Sie wollen sich selbst schaden. Stellen Sie vor der Aufhellung sicher, dass Sie Ihren Haartyp bestimmen. In diesem Fall finden Sie leicht ein Maskenrezept, das für Sie geeignet ist. Und ignorieren Sie nicht die empfohlene Zeit des Verfahrens.

Honig Maske

Waschen Sie Ihre Haare gut mit ein wenig Backpulver. Trocknen Sie Ihre Haare mit einem Handtuch und tragen Sie Akazienhonig vorsichtig auf. Dann ziehe eine Cellophankappe an und wickle einen Kopf mit einem Tuch ein. Lassen Sie die Maske für 8-10 Stunden eingeschaltet. Mit dieser Maske werden Ihre Haare gesünder und erhalten einen goldenen Farbton.

Maske mit Zitrone für fettiges und kräftiges Haar

Zitronensaft ist für Besitzer von trockenem und schwachem Haar unerwünscht. Maske mit Zitrone ist besser geeignet für Menschen mit fettigem Haar. Drücken Sie den Saft einer Zitrone und in gleichen Anteilen mit Wasser vermischen. Dann auf das Haar auftragen und einige Zeit einwirken lassen. Zitronensaft, der mit der Sonne interagiert, macht Ihr Haar um 1-2 Töne heller. Außerdem werden Ihre Haare glänzend und seidig sein.

Maske mit Zitrone für schwaches Haar

Das geschwächte Haar braucht die schonende Klärung. Deshalb, wenn Sie eine Maske machen, fügen Sie zwei Esslöffel flüssiger Honig und drei Esslöffel Zimt zum Saft einer Zitrone hinzu. Tragen Sie diese Maske auf das nasse Haar auf, aber reiben Sie es nicht in die Kopfhaut ein! Bedecken Sie Ihren Kopf mit Cellophan und einem Handtuch für 40 Minuten. Dann nach 3 bis 4 Stunden waschen Sie Ihre Haare. Als Ergebnis wird Ihr Haar stärker und heller um 2 Töne.

Zitronenmaske für dunkles Haar

Fügen Sie Kamille zu 500 ml kochendem Wasser hinzu und brauen Sie. Dann gießen Rhabarber mit Essig (ca. 500 ml) und erhitzen. Drücken Sie den Saft von vier Zitronen und mischen Sie alles. Zur resultierenden Lösung fügen Sie 50 Gramm flüssigen Honig und Alkohol hinzu. Alles gut vermischen und eine halbe Stunde lang auf befeuchtetes Haar auftragen. Dann waschen Sie Ihre Haare mit warmem Wasser. Dunkle Haare werden etwas heller und gesünder.

Kamillenmaske

Nehmen Sie 100 Gramm Kamille und fügen Sie 300 Milliliter abgekochtes Wasser hinzu. Umrühren und 30 Minuten ziehen lassen. Dann abseihen und 50 Milliliter 30% Wasserstoffperoxid zugeben. Tragen Sie diese Mischung über die gesamte Haarlänge auf und ziehen Sie eine Kappe auf. Warten Sie 30 bis 40 Minuten und waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo. Nach einer solchen Maske kann eine Brünette braunhaarig werden.

Kamillen- und Nessel-Maske

In 1 Liter Wasser 1 Esslöffel Kamille und 1 Esslöffel Brennnessel hinzufügen. Dann brauen und entkochen Sie die Abkochung. Spülen Sie die Haare mit dieser Mischung und wickeln Sie sie in ein warmes Handtuch für 15 bis 20 Minuten. Spülen Sie die Haare nach einer Stunde mit Kamille aus.

Aufhellende Maske aus Safran und Kamille

Nehmen Sie 2 Esslöffel Kamille und eine Prise Safran. Lassen Sie die Brühe etwa 30 Minuten stehen und fügen Sie dann den Saft einer Zitrone und ein paar Tropfen Lavendelöl hinzu. Trage die Mischung 25 Minuten lang auf dein Haar auf und spüle sie anschließend mit kaltem Wasser ab.

Kefir-Maske

Unsere Großmütter liebten Kefir in der Haarpflege, also gibt es viele Rezepte mit Kefir. Hier ist einer von ihnen. Nehmen Sie 50 Milliliter Kefir und fügen Sie hinzu: Saft einer halben Zitrone, 1 Ei, 40 Milliliter Brandy und ein Teelöffel Shampoo. Gut mischen und die Mischung auf das Haar auftragen. Wickeln Sie Ihre Haare in Zellophan und ein Handtuch. Nach 8 Stunden die Maske abwaschen und Balsam auf das Haar auftragen.

Kefirno - Hefemaske zum Aufhellen von Haaren

Dies ist ein ziemlich einfaches Rezept. Sie müssen 1 Tasse Kefir oder Joghurt nehmen und es mit 1/2 Esslöffel trockener Bierhefe kombinieren. Dann an einen warmen Ort stellen und eine Stunde stehen lassen. Tragen Sie die resultierende Maske gleichmäßig auf das Haar auf und lassen Sie es etwa eine Stunde lang liegen. Diese Maske wird das Haar gut heilen und seine Struktur wiederherstellen.

Zwiebelschale Maske

Für die Zubereitung dieses Rezepts geben Sie praktisch keine Mühe und kein Geld aus. Zwiebel schälen, mit Wasser bedecken und kochen lassen. Diese Brühe abseihen und ihre Haare spülen. Als Ergebnis werden Ihre Haare glänzend und erhalten einen kupferfarbenen Farbton. Diese Maske hat jedoch einen Nachteil: Nach dem Gebrauch kann ein unangenehmer Geruch zurückbleiben.

Maske aus saurer Sahne

Um die Maske vorzubereiten, nehmen Sie Zitrusschalen und Ingwer, und dann gießen Sie sie mit heißem Wasser und lassen Sie für einen Tag stehen. 200 ml saure Sahne und ein paar Tropfen Zitronensaft in eine Schüssel geben und dann die Hälfte der gekochten Brühe gießen. Rühren und die resultierende Lösung auf das Haar auftragen. Dann legen Sie eine Cellophan Kappe auf Ihren Kopf und wickeln Sie das Handtuch. Nach dem Waschen spülen Sie Ihre Haare mit den Resten der Lösung.Wenn Sie regelmäßig eine solche Maske verwenden, wird Ihr Haar einen goldenen Farbton annehmen und um zwei Töne aufhellen.

Fruchtmaske.

Dies ist eine sehr leckere Maske. Für sie müssen Sie eine Banane und Eier nehmen. Mischen Sie diese Produkte mit einem Mixer, bis sie glatt sind, und dann auf das Haar auftragen. Nach einer Stunde waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo.

Fassen Sie zusammen

Dank der regelmäßigen Verwendung solcher Masken wird Ihr Haar gesund und spürbar heller. Natürlich müssen Sie nicht auf ein sofortiges Ergebnis warten, natürliche Masken geben es nicht. Und wenn Sie Geduld haben, können Sie das gewünschte Ergebnis erzielen! Sei also schön und hab keine Angst zu experimentieren!

Aufhellung für dunkelhaarige Fashionistas

Dunkle Haare aufhellen - eine schwierige Aufgabe, die nicht jeder bewältigen kann. Sie können zwei Optionen wählen: Folk und professionelle Werkzeuge. Bei der Auswahl orientieren Sie sich am ursprünglichen Farbton der Strähnen, deren Zustand und das zu erzielende Ergebnis.

Lightening Haar ist ein Prozess der Entfernung von Pigment, egal welche Mittel dafür verwendet wird. Die am schwierigsten durchzuführende Abklärung bei dunklen Haaren. Es ist wichtig, ein Werkzeug zu wählen, das nicht nur die Haarfarbe ändert, sondern auch sparsam wirkt.

Schaden durch aufhellendes Haar

Wenn Sie aggressive Mittel verwenden oder die grundlegenden Regeln zur Klärung nicht befolgen, ist dies mit den folgenden Konsequenzen verbunden:

  1. Trockenheit und Sprödigkeit. Es scheint, als ob das Haar leblos geworden ist. Sie sind schwer zu kämmen und zu stylen. In diesem Fall ist es nicht empfehlenswert, sie nass zu kämmen, da sie sehr empfindlich sind.
  2. Haarausfall Dieses Problem tritt auf, wenn Sie Produkte von schlechter Qualität verwenden, um Haare aufzuhellen.
  3. Verbrenne die Haut des Kopfes. Dieses Symptom zeigt an, dass die zum Aufhellen der Haare benötigte Zeit überschritten wurde.

Folk Mittel zur Klärung

Kamille

Dies ist eine gute Möglichkeit, dunkle Haare in mehreren Farbtönen aufzuhellen. Darüber hinaus erzeugt Kamille ein leichtes goldenes Leuchten auf den Locken. Zur Vorbereitung werden 40 g Rohmaterial mit 200 ml kochendem Wasser gegossen. 15 Minuten im Feuer schmoren lassen, abkühlen, filtrieren und das bereits gewaschene Haar mit einer Abkochung abspülen.

Kamille ist nicht nur ein gutes Klärmittel, sondern auch ein wirksames Mittel gegen Zerbrechlichkeit und Spliss.

Zitrone

Diese Methode ist eine der harmlosesten. Reiner Saft wird verwendet, um nicht alle Haare aufzuhellen, sondern Hotelschlösser, da die Zitrone die Kopfhaut stark trocknet, die mit Schuppen voll ist.

Garprozess:

  1. Kombinieren Sie den Saft von ½ Zitrone mit Wasser im Verhältnis 1: 3.
  2. Fügen Sie Kamillen-Abkochung hinzu (1/2 Packung pro 200 ml kochendem Wasser).
  3. Fügen Sie 40 ml Rizinusöl hinzu.

Die resultierende Zusammensetzung durch die Haare verteilen, mit einem Handtuch erwärmen und 2 Stunden gehen lassen.

Aufgrund der Bestandteile in der Maske ist es möglich, die Wirkung der Säure zu erweichen und zu verhindern, dass die Kopfhaut austrocknet.

Dieses Produkt enthält natürliches Wasserstoffperoxid, das zur Haarreinigung führt. Verfahren:

  1. Mischen Sie Honig und Olivenöl im Verhältnis 2: 1.
  2. Fügen Sie ½ Banane hinzu, mischen Sie mit einem Mixer.
  3. Die Maske nach 15 Minuten auf das Haar auftragen, mit einem Handtuch anwärmen und nach 45 Minuten abwaschen.

Kefir

Dieses Produkt dringt in die Haarschuppen ein und wäscht das Piment aus, so dass die Farbe teilweise abgewaschen wird. Verfahren:

  1. Verbinde 1 Ei und ½ Tasse Kefir.
  2. Fügen Sie 40 ml Wodka, 20 ml Shampoo und ½ Zitronensaft hinzu.
  3. Alle mischen und verteilen die Haare. Mit einem Handtuch warm machen. Walk 2-8 Stunden.

Ingwer

Ingwerwurzel ist ein wertvolles Produkt, das viele Vitamine und Spurenelemente enthält und effektiv dunkle Haare aufhellt. Verfahren:

  1. Grind mehrere Pflanzenwurzeln mit einer Reibe.
  2. Rohes Wasser mit kaltem Wasser gießen und 30 Minuten in Brand setzen.
  3. Sobald die Brühe abgekühlt ist, filtere sie. Bewerben Sie sich jeden Tag, bis Sie den gewünschten Farbton erreichen können.

Wasserstoffperoxid

Dieses Tool ist trotz seiner Wirksamkeit ziemlich aggressiv. Es genügt, die Dosierung falsch zu berechnen oder die Expositionszeit der Zusammensetzung zu überschreiten, da Sie diese anstelle von gebleichtem Haar verbrennen können.

Die maximale Konzentration eines Stoffes beträgt 30%. Es ist nur wichtig, die Qualität der Haare zu berücksichtigen:

  • dünn - 7%;
  • durchschnittliche Dicke - bis zu 12%;
  • dick - 12-30%.

Fügen Sie Mehl zu der Mischung hinzu, um eine breiige Konsistenz zu erhalten. Um Struktur mit einem Pinsel für das Malen zu setzen. Sie müssen Handschuhe an Ihren Händen tragen, da das Peroxid auf die Haut einwirkt. Halten Sie die Zusammensetzung den Aufgaben entsprechend und spülen Sie dann mit Wasser.

Zimt

Dieses Gewürz hellt die Haare bereits in einer Sitzung perfekt auf. Sie hat einen Nachteil - das ist ein leichtes Brennen während des Aufpralls auf die Kopfhaut.

Verfahren:

  1. Schmelzen Sie 60 g Honig in einem Wasserbad. Add 15 g Zimt und 100 g Haar Balsam.
  2. Mischen Sie alles gründlich bis glatt.
  3. Tragen Sie eine Maske auf die Wurzeln auf und verteilen Sie sie über die gesamte Länge.
  4. Auflegen, Handtuch, nach 40 Minuten abwaschen.

Professionelle Shampoos

Um dunkle Haare aufzuhellen, können Sie folgende wirksame Produkte verwenden:

  1. John Frieda Sheer Blondes Spray Eclaircissant Gible Go Blonder. Dieses Produkt ist eines der effektivsten zur Aufhellung von dunklen und schwarzen Haaren. Es enthält einen Vitaminkomplex und Kamillenextrakt. Wenden Sie es 2 Mal pro Woche an, bis es den gewünschten Farbton erreicht.
  2. Avon Advance Techniken. Es hat eine milde aufhellende Wirkung. Es besteht nur aus natürlichen Zutaten, also hat es keine schädliche Wirkung. Bewerben 2-3 mal pro Woche.
  3. Eugene Perma Keranove Blond Offene Stellen Shampoo Lighten Hair. Dieses Shampoo wurde entwickelt, um dunkelblonde und rote Haare zu erhellen. Dieser Effekt wird durch das Vorhandensein von Kamillenextrakt und Weizenprotein erreicht. Sie können das Produkt jeden Tag verwenden.
  4. Estel Aqua Otium. Dieses Werkzeug wurde entwickelt, um die Locken jedes originalen Farbtons aufzuhellen. Erlaubt für beschädigte und zuvor lackierte Litzen. Bewerben 2 mal pro Woche.

Farben

Loreal

Diese Bleichfarbe - eines der besten Mittel, um dunkle Haare aufzuhellen. Es hat folgende Vorteile:

  • Ammoniakmangel und unangenehmer Geruch;
  • stärkt das Haar neben der Aufhellung;
  • wenn es angewendet wird, gibt es kein brennendes Gefühl;
  • Farbe sicher für die Haarstruktur.

Garnier

Dieses Produkt ist berühmt für seine natürliche Zusammensetzung. Aus diesem Grund ist der Prozess der Klärung von dunklen Locken völlig sicher. Es hat folgende Vorteile:

  • hohe Geschwindigkeit der Begradigung;
  • keine gelbe Tönung;
  • sparsamer Einfluss;
  • anhaltendes Ergebnis;
  • Erhaltung der Haarstruktur;
  • angenehmer Geruch.

Estelle

Dies ist eine inländische Marke, die entwickelt wurde, um Kompositionen für junge Mädchen und Frauen im reifen Alter zu klären. Es hat folgende Vorteile:

  • effektives Bleichen auch von schwarzen Strähnen;
  • einfache Anwendung;
  • Mindestmenge an aggressiven Komponenten;
  • reizt nicht die Kopfhaut;
  • Enthalten ist ein Balsam, der die Haarstruktur wiederherstellt.

Lightening Haar ist eine komplizierte und ziemlich riskante Prozedur. Es ist genug, um einen kleinen Fehler zu machen, der eine Reihe von Problemen in Form von Haarausfall, ihrer Zerbrechlichkeit und ihres Querschnitts mit sich bringt. Wenn Sie professionelle Werkzeuge verwenden, sollten Sie nicht sparen, wählen Sie nur hochwertige und bewährte Produkte.

Von brünett bis blond oder aufhellendes dunkles Haar: 2 Methoden

Möchten Sie Ihr Image drastisch verändern? Beginne mit einer Frisur! Eine neue Haarfarbe kann nicht nur das Aussehen, sondern auch die Weltwahrnehmung verändern.

War eine heiße Brünette? Werde eine romantische Blondine, gut oder zumindest blond.

Lassen Sie alberne Witze über blonde Schönheiten erzählen, aber sie ziehen Männer mit ihrer Zartheit und Zerbrechlichkeit an. Und in diesem Artikel erfährst du, wie du dunkle Haare zu Hause aufhellst.

Oder vielleicht sollten Sie es versuchen?

Was Sie vor der Klärung wissen müssen

Die Hauptheldin des Films "Twilight" Kristen Stewart und ihr wechselndes Aussehen

Natürlich ist das Bleichen von schwarzem oder braunem Haar ein ziemlich komplizierter Prozess, aber immer noch möglich. Aber die primäre Frage hier ist nichts, dunkle Haare aufzuhellen, aber ist es für dich geeignet, Blondie zu sein oder nicht?

Brünetten fangen oft an, mit Haaren zu experimentieren, denken nicht über die Konsequenzen nach und suchen dann nach einer Möglichkeit, ihre alte Farbe und ihr gesundes Aussehen zurückzugeben. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, vor einem grundsätzlichen Wechsel die Hilfe eines Friseurs zu suchen, der bestimmt, wie sich Ihr Aussehen nach dem Bleichen ändert.

Aber vielleicht ein gutes Beispiel für Verfärbungen. Auf dem Foto - die Schauspielerin Scarlett Johansson. Stimme zu, blondie ist mehr für sie.

Tatsache ist, dass gebleichtes Haar mit der Form des Gesichts und der Hautfarbe kombiniert werden muss. Und um nicht einen Fehler zu machen, bitten Sie den Meister, eine blonde Perücke anzuprobieren oder am besten ein zukünftiges Bild auf einem Computer in einem speziellen Programm zu erstellen.

Achtung! Wenn dein Gesicht mit weißen Locken zu einem fahlen, fahlen Farbton wird, dann musst du den Traum vergessen, blond zu werden. Vielleicht dann ein dunkelblondes oder nur blondes Haar in Betracht ziehen?

Und noch ein wichtiger Punkt - das Bleichen mit Hilfe von Chemikalien ist nicht das Unschuldigste, wie es zunächst scheinen mag. Daher wird es in 2-3 Stufen mit einem wöchentlichen Intervall zwischen ihnen durchgeführt. Und es ist wünschenswert, dieses Geschäft einem professionellen Friseur anzuvertrauen.

Und wenn Sie alles mit eigenen Händen machen wollen, dann seien Sie vorsichtig und folgen Sie den Regeln (Sie finden sie unten). Oder, am besten, versuchen Sie harmlose Aufhellungsrezepte, auf die wir später noch eingehen werden.

In diesem Fall haben weiße Haare das Gesicht "aufgefrischt", seine Form korrigiert und einige Merkmale ausdrucksstärker gemacht. Visuell sah das Mädchen sofort jünger aus.

Zwei Methoden zum Bleichen von dunklen Haaren

Als nächstes werden chemische, sanft-chemische und völlig harmlose Möglichkeiten zur Aufhellung der Haare in Betracht gezogen. Welche von denen, die du auswählst, ist nicht für uns zu entscheiden. Wir warnen jedoch noch einmal, dass es zu Hause vorzuziehen ist, Rezepte mit minimalen oder keinen negativen Folgen zu schützen.

Spezielle Farbbleiche - Methode 1

Zuallererst müssen Sie sagen, versuchen Sie nicht, mit Hilfe von Chemikalien blond zu werden, wenn:

  • Du bist eine "künstliche" Brünette! Beim Bleichen von zuvor gefärbten Haaren können manchmal sogar Spezialisten kein gutes Ergebnis erzielen. Besonders in Fällen, in denen die Färbung mit Henna durchgeführt wurde. Ansonsten wird dich die endgültige Farbe der Strähnen enttäuschen - sie kann weit von blond abweichen, aber zum Beispiel schmutzig gelb, verblasst orange oder ganz grün.
  • Vor nicht allzu langer Zeit haben Sie eine Chemikalie oder Biowave gemacht.
  • Ihre Haare werden durch regelmäßiges Föhnen, Locken mit Locken, Zangengerade etc. stark beschädigt. In diesem Fall ist es besser, die Färbung ganz aufzugeben und mit der Behandlung der Haare zu beginnen.

Von brünett bis blond - das kannst du, aber sei vorsichtig! Bleichfarben haben eine starke, nicht sparende Wirkung.

Nun zur Farbwahl.

Bis heute sind alle chemischen Klärmittel in drei Arten verfügbar:

  1. Pulverfarbe - wird am häufigsten zur Hervorhebung von Strähnen verwendet und gilt als die aggressivste in ihrer Wirkung auf die Haarstruktur.
  2. Creme - die bequemste im Prozess der Anwendung, da es nicht verbreitet.
  3. Ölfarbe, um dunkle Haare aufzuhellen - es ist bereits klar, dass es im Vergleich zu den oben genannten am sanftesten ist.

Aber die Mädchen in den Foren teilen ihre Erfahrungen mit vorgefertigten Bleichfarben:

Für Informationen! Garnier bietet folgende Palette an: Naturblond, Sandblond, Platinblond.

Ziemlich verführerische Verpackung, "sprechend" über die größtmögliche Harmlosigkeit der Creme-Farbe Garnier

Diese kurze Anleitung wird Ihnen kurz erklären, wie Sie das Bleichen von chemischen Farbstoffen zu Hause durchführen können:

  1. 2-3 Tage vor dem Eingriff, waschen Sie Ihre Haare nicht mit Seife oder Shampoo, um den natürlichen Schutz der Haut und Haare zu erhalten.
  2. Reservieren Sie im Voraus alles, was Sie brauchen - alte Kleidung, ein Handtuch, einen Kamm mit spärlichen Zähnen, einen Hut, eine nichtmetallische Schüssel, einen Pinsel usw.
  3. Bereiten Sie die Mischung streng nach dem Rezept auf der Lackverpackung vor.
  4. Ziehe alte Kleider an und bedecke deine Schultern mit einem Handtuch.
  5. Die Strähnen gründlich kämmen und einen Aufheller in voller Länge für dunkles Haar auftragen.

Es ist wichtig! Lassen Sie die Wurzeln zunächst unbemalt, sonst wird unter dem Einfluss der Hitze des Kopfes die chemische Reaktion intensiviert und das Haar an den Wurzeln wird heller.

  1. Tragen Sie die Farbe mindestens auf die Wurzeln auf.
  2. Warten Sie auf die angegebene Zeit auf der Verpackung.
  3. Spülen Sie die Schleusen gut und spülen Sie sie mit Balsam ab. In Zukunft müssen Sie Shampoo, Balsam und Conditioner für gebleichtes Haar verwenden.

Warum aufhellendes dunkles Haarshampoo und andere ähnliche Produkte? Tatsache ist, dass in einigen Fällen, wenn das native Haar zu tief in der Farbe ist, die Chemikalien mit der Entfernung von "schwarzen" Pigmenten nicht gut zurechtkommen.

Und wenn diese Pigmente nicht vollständig entfernt werden, kann eine Gelbfärbung auf dem Haar nicht vermieden werden. In den Salons wurden zur Vermeidung ihres Auftretens Farbstabilisatoren eingesetzt.

Aber in gewöhnlichen Läden werden solche Werkzeuge nicht gefunden. Um den geklärten Locken den gewünschten Ton zu verleihen, ist es daher notwendig, nach dem Färben getönte Shampoos, Haarbalsams usw. zu verwenden.

Lightening-Mittel werden auf dem Markt in einer breiten Auswahl präsentiert - es ist leicht, für Ihren Haartyp zu wählen.

Für Informationen! Irgendwo in einem Monat müssen die Haare wieder verfärbt werden, da nachgewachsene natürliche Wurzeln sehr hässlich aussehen werden. Und vergessen Sie nicht, dass dieses Verfahren nicht die beste Art ist, die Kopfhaut und Haarstruktur zu beeinflussen. Daher ist es oft auch unter Einhaltung aller Regeln nicht notwendig, auf chemische Klärung zurückzugreifen.

Natürliche Aufhellung - Methode 2

Zitronensaft Verfärbung

Weiter werden hauptsächlich Volksrezepte, darunter natürlich, wirksame und im Laufe der Jahre bewährte Produkte, sein. Sie geben nicht nur Klarheit für 2-3 (und manchmal 4!) Töne, sondern sättigen das Haar auch mit nützlichen Komponenten, machen sie lebendig, glänzend, dick!

4 Fehler beim Aufhellen von Haaren zu Hause

Viele Mädchen träumen von einer luxuriösen Aschblondine und sind bitter enttäuscht, wenn sie nach der Hausfärbung ein Huhn im Spiegel sehen. Layfhaker hat sich mit einem Experten unterhalten und herausgefunden, was schief gehen könnte und was Sie wissen müssen, bevor Sie klären.

Fehler 1. Identifizieren Sie die Klärung und Tonung

Die Entscheidung, blond zu werden, ist oft spontan. Eine Frau geht einfach in den Laden und kauft ihre Lieblingsfarbe. Zu Hause mischt sie etwas in einer Tube mit etwas in einer Flasche, legt es auf ihre Haare und wartet. Nicht überraschend, das Ergebnis unterscheidet sich von den Erwartungen.

Das Erstellen eines Blonden geschieht immer in zwei Phasen.

  1. Aufhellung (Verfärbung). Dies ist der Prozess, durch den das natürliche oder künstliche Haarpigment zerstört wird.
  2. Muskelaufbau. Geben Sie Ihrem Haar den gewünschten Farbton.

Die Aufhellung erfolgt mit einem speziellen Pulver oder einer Creme und einem Oxidationsmittel von einem bestimmten Prozentsatz. Um beispielsweise dunkles Haar um 4-5 Töne heller zu machen, benötigen Sie ein Oxid von mindestens 6%. Wenn das Haar leicht ist, verwenden Sie normalerweise ein 1,5-3% Oxidationsmittel. Aber alles ist sehr individuell. Manchmal, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, werden 6-9 Prozent Oxid verwendet, um Blondinen aufzuhellen.

Das Ergebnis der Aufhellung ist immer warm. Warum das passiert, finde es später heraus. In der Zwischenzeit, denken Sie daran: Zwischen den Begriffen "Aufhellen" und "Blond färben" kann kein Gleichheitszeichen gesetzt werden. Immerhin können Sie sich aufhellen und ein nukleares orange oder säuregrünes Haar erzeugen.

Lightening ist nur der erste Schritt zu einem blonden. Sie legt das Substrat fest, auf dem die Farbe unbedingt liegen muss.

Das Ergebnis der Färbung hängt von vielen Faktoren ab: dem Zustand des Haares, dem Anfangston und -schatten und natürlich der Farbzusammensetzung und der Methode seiner Anwendung.

Fehler 2. Berücksichtigen Sie nicht die Hintergrundklärung und die Tonstufe

Im Alltag teilen sich Menschen in Blondinen, Braunhaarige, Rote und Brünetten. Professionelle Friseure und Coloristen sind komplizierter.

Menschliches Haar besteht aus einem Nährstab (Medulla), der der Kortex Stärke und Elastizität verleiht, und einer schützenden Kutikula (einer Vielzahl von dichten Schuppen auf der Oberfläche).

Im Cortex ist Melanin, das für die Haarfarbe verantwortlich ist. Melanin besteht aus zwei Pigmenten Eumelanin und Pheomelanin. Die erste hat einen dunklen Farbton (von braun bis blau-schwarz) und die Form von länglichen Körnchen. Die zweite ist ein rundes Molekül aus gelben und roten Farben.

Die natürliche Haarfarbe hängt vom Verhältnis der Melaninpigmente ab. Je mehr Eumelanin, desto dunkler die Haare und umgekehrt: Die Blondine setzt sich in Feomelanin durch.

Der Grad des Tons (oder, wie es heißt, der Grad der Tiefe des Tons) hängt von der Menge an Eumelanin ab.

Die Tonstufe (UT oder UGT) ist die Abstufung der natürlichen Haarfarbe entsprechend der Helligkeit.

Es gibt 10 UTs, wo die Einheit schwarz ist, und die Blonde ist alles, was höher als sieben ist.

Beim Aufhellen erhöht sich die Tontiefe und es erscheint Hintergrundklarheit. Dies ist die Farbe, die nach der teilweisen Zerstörung von natürlichen oder künstlichen, wenn das Haar gefärbt wurde, Pigment erhalten.

Stellen Sie sich eine Flasche mit roten und gelben Kugeln vor. Die anfängliche Tonstufe ist 6. Auf 9 aufgehellt. Nur gelbe Kugeln verbleiben in der Flasche. Der nächste Schritt ist Toning, und Sie müssen verstehen, wie viel Blau und Rot hinzufügen, so dass die Farben verwechselt werden und die Birne aus der Ferne beige aussieht.

Bevor Sie zu Blond wechseln, müssen Sie den Tonwert, das vorherrschende Pigment und das gewünschte Ergebnis bestimmen. Es hängt davon ab, was (mit einem Pulver oder einer Creme) aufzuhellen ist, welcher Prozentsatz des Oxidationsmittels zu verwenden ist, wo die Zusammensetzung und andere Nuancen aufgetragen werden sollen. Friseure machen spezielle Formeln, um zu berechnen, wie viele Gramm aus welcher Tube auszupressen sind, um ein bestimmtes Haar zu färben.

Fehler 3. Befolgen Sie nicht die Anweisungen.

Es ist wichtig, nicht nur die Tonhöhe und den Hintergrund der Klarstellung zu berücksichtigen, sondern auch zu verstehen, welchem ​​Typ die Komposition angehört und wie sie korrekt verwendet wird. Haare aufhellen und färben - das sind chemische Reaktionen, deren Verlauf vom verwendeten Farbstoff abhängt.

Alle Farbstoffe können in direkte und indirekte unterteilt werden.

Gerade Linien vermischen sich nicht mit dem Oxidationsmittel und dringen nicht in das Haar ein. Ihre Moleküle lagern sich auf der Kutikula ab. Direktfarbstoffe werden hauptsächlich in Form von getönten Shampoos, Balsamen und Mousses hergestellt. Auch Henna und Buntstifte gehören zu den direkten Farbstoffen. Sie sind einfach zu Hause zu verwenden (keine Notwendigkeit, etwas zu mischen), um die Farbe zu erhalten oder zu aktualisieren.

Indirekte Farbstoffe öffnen die Kutikula, dringen in das Haar ein und zerstören das natürliche Pigment, um Platz für künstliche Farbstoffe zu schaffen. Solche Farbstoffe werden immer mit einem Oxidationsmittel - Wasserstoffperoxid mit verschiedenen Zusätzen gemischt. Sie werden üblicherweise in Form von Cremes hergestellt. Es ist schwieriger mit ihnen zu arbeiten (exakte Proportionen sind notwendig).

Indirekt umfassen auch Farbstoffe, in denen kein Ammoniak vorhanden ist, deren Derivate jedoch vorhanden sind. Sie riechen nicht so stark, aber das Wirkungsprinzip ist das gleiche wie das von Ammoniumfarbstoffen.

Bei der Arbeit mit indirekten Farbstoffen ist es sehr wichtig, den richtigen Prozentsatz an Oxidationsmittel zu wählen. Es hängt von ihm ab, wie viel Sie das Niveau der Tontiefe steigen können und wie viel Sie die Komposition auf dem Haar behalten.

Viele Menschen denken fälschlicherweise, je länger sie die Farbe auf den Haaren halten, desto besser ist der Effekt. Tatsächlich führen die Hersteller mehr als eine klinische Studie durch, um zu berechnen, wie viel Zeit eine bestimmte Formulierung benötigt, um das künstliche Pigment aufzuhellen, zu entwickeln und zu fixieren. Wenn das Paket "30 Minuten halten" anzeigt, halten Sie eine halbe Stunde lang gedrückt. Perederzhivaya malen, trocknen Sie nur Ihre Haare.

Fehler 4. Achten Sie nicht auf Haare

Um eine luxuriöse Blondine zu werden, ist es nicht genug, um aufzuhellen. Blond erfordert ständige Pflege. Ansonsten hängen die Haare, die die Aufhellungsreaktion durchlaufen haben, mit einem leblosen Abschleppfaden.

Das Haar hat keine Kraft und Energie, weil es sich um verhornte Hautanhänge handelt. Einige restaurative Kosmetika regenerieren Disulfidbindungen und Protein, aber die meisten Conditioner schließen die Hautschuppen einfach fest, um Licht zu reflektieren. Als Ergebnis sieht das Haar gut aus, es ist schön, sie zu berühren.

Im Internet, die Masse der Volksrezepte für die Aufhellung der Haare. Sie müssen verstehen, dass Zitronensaft, Abkochung von Kamille oder Kefir Sie nie in einen Platinblonden verwandeln werden. Maximum macht hellbraunes Haar halb leichter.

Aber natürliche Inhaltsstoffe können verwendet werden, um den Zustand von gefärbtem Haar zu verbessern. Hier sind einige schöne Masken.

  1. Honig Mischen Sie zu gleichen Teilen Honig, Aloesaft und Rizinusöl. Halten Sie sich 30 Minuten auf dem Haar. Mit reichlich warmem Wasser abwaschen.
  2. Banane Mixer mischen, um Homogenität eine mittlere Banane, ein Ei, ein Teelöffel Honig, ein Esslöffel Klette Öl und zwei Esslöffel Vollfett-Joghurt ohne Zusatzstoffe zu vervollständigen. Halten Sie für etwa eine Stunde, dann waschen und waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo.
  3. Ei. Zwei Esslöffel Gelatine gießen warmes Wasser und lassen für 10-15 Minuten Gelatine quellen. Dann schmelzen Sie es in einem Wasserbad, fügen Sie das Eigelb von einem Ei und einen Esslöffel von Ihrem Haar Balsam. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Haar auf, legen Sie eine Plastikkappe auf und wickeln Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch ein. Halten Sie 40-60 Minuten. Nach dem Eingriff die Haare mit warmem Wasser spülen.

Sei vorsichtig mit Volksmedizin. Sie können sogar die schönste kalte Blondine ruinieren. "Essen" auf dem Haar wird niemals so viel bewirken wie professionelle Kosmetik. Aus der Tatsache, dass es unwahrscheinlich ist, es noch schlimmer zu machen - Essig (ein saures Medium wird die Schuppen glätten), Kokosöl (aber es ist schwierig, es abzuwaschen).

Darüber hinaus müssen Sie ständig die Farbe getönten Shampoos und andere Mittel, die auch pflegende Zutaten enthalten pflegen.

Wie viel, um Henna auf den Augenbrauen zu halten

Was ist das Beste für die Epilation - Wachs oder Shugaring?