Lohnt es sich, Haare in intimen Orten zu entfernen?

Jede Frau denkt früher oder später darüber nach, ob sie Haare an intimen Stellen entfernen soll. In der Tat gibt es keine spezifische Empfehlung zu diesem Thema. Es liegt an dir und nur an dir. Übrigens kannst du deinen Seelenverwandten fragen, ob er glatt rasiertes Schambein mag. Schließlich gibt es eine Reihe von Männern, die die Sanftheit an einem intimen Ort nicht akzeptieren.

Worauf nur Frauen kein "glattes" Ergebnis erhalten - Rasieren, Epilation, Epilation, Laser Epilation, Photoepilation usw.

Sollte ich Haare in intimen Orten entfernen?

Gynäkologen behaupten, dass die vollständige Haarentfernung in der Bikinizone nicht physiologisch und korrekt ist. Da das Haar in diesem Bereich eine Schutzfunktion ausübt, dh die Tiefenenthaarung, werden die äußeren Genitalien vor diesem Schutz bewahrt, was zur Entwicklung entzündlicher Erkrankungen beiträgt.

Schamhaar schützt die Vulva vor Reibung auf der Kleidung, was auch wichtig ist. Reiben die Schamlippen zwischen ihnen verursacht Reizungen.

Der Achselbereich ist auch ein intimer Ort. Sollte ich Haare in der Achselzone entfernen? In der heißen Jahreszeit - definitiv ja! Die Vegetation im Bereich der Achselhöhlen ist nicht nur furchtbar hässlich, sondern auch nicht hygienisch. Schließlich trägt das Haar zu einer erhöhten Transpiration bei und dadurch zu einem unangenehmen Geruch.

Mit einem Rasiermesser

Haarentfernung mit einem Rasierer trägt zur Verletzung der Integrität der Haut bei. Das heißt, ein Rasierapparat schneidet einfach die oberste Schicht der Epidermis ab. Zarte Haut an intimen Stellen ist anfällig für das Auftreten von Irritationen nach der Rasur. Es ist nicht bekannt, was schöner ist - extra Haare oder rote Punkte. Gleichzeitig wächst das Haar ziemlich schnell (es wäre so auf dem Kopf!), Sie werden viel dunkler und erhalten unglaubliche Steifigkeit. Dies beraubt den intimsten Teil des weiblichen Körpers der natürlichen Sexualität vollständig.

Verwenden des Epiliergeräts

Die zweite Methode, mit unerwünschten Haaren nach einem Rasierer umzugehen. Leider ist die Verwendung des Epiliergeräts mit einer Verletzung der Blutgefäße, die die Haare versorgen, belastet. Deshalb kann der Epilierer als eine der Ursachen für die Entwicklung von Krankheiten wie Krampfadern und Thrombosen genannt werden. Der Epilierer hat seine Kontraindikationen: Sie können ihn nicht mit einer großen Anzahl von Muttermalen, Wunden und bei Hauterkrankungen anwenden.

Jetzt können Sie ein Epiliergerät absolut in jedem Haushaltsgerätgeschäft kaufen. Zusätzliche Tipps können die Haarentfernung erleichtern, Muskelkater reduzieren und die Rasur so sicher wie möglich machen. Es wird jedoch immer noch nicht empfohlen, den Epilierer zu verwenden, um Haare an intimen Stellen an den Beinen zu entfernen - bitte!

Laser-Haarentfernung

Es gilt als der effektivste Weg, um unerwünschte Haare zu entfernen. Die Wirkung des Lasers ist speziell auf das Haar gerichtet, so dass die Haut keiner Verletzung ausgesetzt ist. Allergische Reaktionen sind selten. Laser-Epilation verursacht keine schmerzhaften Empfindungen. Der einzige Nachteil dieser Methode, Haare loszuwerden, sind die hohen Kosten.

Was ist schädlich und wie nützlich Haarentfernung in intimen Orten?

Die Ergebnisse der Forschung von Physiologen an der Harvard University argumentieren, dass die grassierende Mode auf Rasur intime Orte Frauen mit hormonellen Störungen, Fettleibigkeit und frühen Menopause bedroht.

Fünf Gründe, warum Sie Haare im Intimbereich nicht entfernen sollten

Umfragen zufolge entfernen mehr als die Hälfte der amerikanischen Frauen Haare in der Bikinizone. Jeder von ihnen erklärt eine solche Entscheidung aus verschiedenen Gründen. Einige behaupten, dass sie es für ihre Partner tun, andere, die völlige Abwesenheit von Haaren in der Intimzone erlaubt es Ihnen, sich sauberer zu fühlen.

Natürlich hat das Mädchen selbst das Recht zu entscheiden, ob sie ihre Haare in der Bikinizone entfernen soll, und wenn Sie sich entschließen, sie loszuwerden, ist es wichtig, es richtig zu machen.

Alle Wege zur Bekämpfung unerwünschter Vegetation haben ihre Vor- und Nachteile. Rasieren, das als die beliebteste Methode gilt, ermöglicht es Ihnen, schnell und schmerzlos Haare zu entfernen, verursacht aber oft Irritationen. Wachs bewältigt diese Aufgabe besser, aber das Verfahren selbst ist sehr schmerzhaft und droht die oberen Hautschichten zu schädigen.

Viele Experten sind gegen die Entfernung der Vegetation im Intimbereich (zumindest das Ganze). Und welche Argumente geben sie:

1. Keine Reizung, Juckreiz und eingewachsene Haare

Wie bereits oben erwähnt, können die meisten Methoden zur Entfernung unerwünschter Vegetation die Haut im Intimbereich schädigen. Wenn Sie die Haarentfernung ablehnen, wird sie Ihnen nur dankbar sein.

2. Das Haar schützt die Intimzone vor schädlichen Bakterien.

Sie irren sich, wenn Sie denken, dass Haare in intimen Orten unhygienisch sind. Im Gegenteil, sie helfen, den Eintritt von schädlichen Bakterien in die Vagina zu verhindern und die damit verbundenen unangenehmen Symptome wie Juckreiz, Brennen oder Ausfluss zu verhindern. Darüber hinaus beeinflusst das Vorhandensein von Vegetation nicht den Geruch der Intimzone, die nur von der Einhaltung der Hygienevorschriften und Ihrer Gesundheit abhängt.

3. Haare können Sie vor bestimmten sexuell übertragbaren Krankheiten schützen.

Studien haben gezeigt, dass Frauen, die Vegetation an intimen Stellen entfernen, anfälliger für Herpes und Genitalwarzen sind. Wenn die Haut in diesem Bereich nicht durch Haare geschützt ist, können sich Keime leichter ausbreiten.

4. Haare pflegen trockenen Intimbereich

Die Vegetation in der Bikinizone hält die Haut trocken und reduziert die Ausbreitung von Bakterien.

5. Haar hilft, den Intimbereich warm zu halten.

In der kalten Jahreszeit hilft die Vegetation in der Bikinizone, sich warm zu halten, was sich positiv auf die Fortpflanzungsgesundheit auswirkt.

Teile diesen Beitrag mit Freunden.

Enthaarung und Epilation der Bikinizone

Die intime Zone jeder erwachsenen Person hat Haare. Vegetation schützt den Körper vor schädlichen äußeren Faktoren, aber es sieht, besonders am weiblichen Körper, nicht sehr ästhetisch aus. Haarentfernung in der Bikinizone kann auf verschiedene Arten erfolgen, heute gibt es viele Methoden zur Haarentfernung. Das Mädchen kann nur wählen, welche Option für sie am geeignetsten ist.

  • 1. Warum brauchen wir Haare im Intimbereich?
  • 2. Ist es notwendig, Haare in intimen Orten zu entfernen
  • 3. Was ist der Unterschied zwischen einem klassischen Bikini und einem tiefen Bikini?
  • 3.1. Klassisch
  • 3.2. Brasilianer (total Bikini)
  • 4. Arten der Bikini-Enthaarung
  • 4.1. Rasur
  • 4.2. Creme-Epilierer
  • 4.3. Wachs (Wachsen)
  • 4.4. Shugaring (Zucker-Epilation)
  • 4.5. Phyto-Harz
  • 4.6. Elektroepilator
  • 4.7. Haarverfärbung
  • 5. Hardware-Methoden für die Bikini-Haarentfernung.
  • 5.1. Photoepilation
  • 5.2. Laser-Haarentfernung
  • 5.3. Elektrolyse
  • 5.4. Enzym-Haarentfernung
  • 6. Wie man sich auf Enthaarung und Haarentfernung an einem intimen Ort vorbereitet
  • 7. Anästhetika für die Bikinizone
  • 8. Hautpflege im Intimbereich nach Epilation und Epilation
  • 9. Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen
  • 10. Häufig gestellte Fragen und Antworten auf sie.
  • 10.1. Welche Art von Haarentfernung ist am besten für die Bikinizone?
  • 10.2. Nach welchem ​​Epilationshaar wächst das Haar nicht länger?
  • 10.3. Kann die Kabine Infektionen in die Genitalien bringen?
  • 10.4. Kann man nach dem Wachsen auf eine Schreibmaschine wechseln?
  • 10.5. Kann ich während der Schwangerschaft weiterhin Enthaarungscreme verwenden?

Warum brauchen wir Haare im Intimbereich?

Intimes Haar schützt die Genitalien vor Kälte und Eindringen schädlicher Mikroorganismen. Aber diese Funktionen waren für den Menschen vor Tausenden von Jahren notwendig, als es keine Kleidung in der Form gab, in der wir sie jetzt haben. Die Vegetation am weiblichen Körper in unserer Zeit ist nicht erwünscht. Und unter Berücksichtigung, wie viel heute für die Sauberkeit und Hygiene eines Menschen alles erfunden wurde, spielt das Haar keine bedeutende Schutzfunktion mehr.

Muss ich Haare in intimen Orten entfernen

Trotz der Trends der modernen Mode und der ästhetischen Ansichten der Gesellschaft bleibt das Problem der Enthaarung im Bikinizone für alle subjektiv. Laut soziologischen Studien bevorzugen etwa 70% der Frauen in entwickelten Regionen, Haare an ihren Genitalien zu entfernen. Ungefähr 20% der Frauen werden es nur tun, wenn sie in Badeanzügen in der Gesellschaft erscheinen. Der verbleibende kleine Teil bevorzugt die Natürlichkeit.

Um Enthaarung zu machen oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Aber die meisten Ärzte glauben, dass das Haar durch die Verzögerung der Sekretion ein günstiges Umfeld für die Vermehrung pathogener Bakterien schafft, und es wird empfohlen, sie trotzdem zu entfernen.

Was ist der Unterschied zwischen einem klassischen Bikini und einem tiefen Bikini?

Epilation im Intimbereich ist in zwei Haupttypen unterteilt: klassisch und tief. Die letztere Methode wird auch brasilianisch oder total genannt. Lassen Sie uns jede Ansicht im Detail untersuchen.

Klassisch

Diese Methode der Enthaarung beinhaltet die Entfernung von Haaren in intimen Bereichen direkt hinter den Linienhitzen. Das heißt, alles, was über die Grenzen des Höschens hinausgeht, wird entfernt, und die Haare direkt an den Schamlippen und zwischen den Gesäßbacken bleiben intakt. Viele Mädchen ziehen es vor, Haare und Schamhaare zu reinigen, aber nicht tiefer, was auch für die klassische Methode gilt.

Vorteile eines klassischen Bikinis:

  • Geeignet für schüchterne Frauen, die nicht bereit sind, vor dem Meister völlig nackt zu sein. Während der klassischen Epilation decken die Genitalien mit einem speziellen Wegwerfkissen ab.
  • Das Verfahren ist weniger schmerzhaft im Vergleich zum Gesamtwert.
  • Klassische Enthaarung der Intimzone ist bequemer zu Hause.
  • Nicht sehr ästhetisches Aussehen, wenn der empfindliche Bereich belichtet wird.
  • Die Haare, die in der Nähe der Schamlippen verbleiben, sammeln Bakterien und Gerüche an, was völlig unhygienisch ist.

Brasilianer (total Bikini)

Die brasilianische Haarentfernung erhielt diesen Namen dank eines Teams weiblicher Meister aus Brasilien, die 1987 ihren Schönheitssalon in den Vereinigten Staaten eröffneten und begannen, ihre Haarentfernungsmethode aktiv zu praktizieren.

Unter diesem Begriff wird eine tiefe Haarentfernung verstanden: Haare werden am Schambein, an der Innenseite der Oberschenkel, an den Schamlippen, im interyagischen Raum entfernt. Das heißt, der gesamte Intimbereich bleibt vollkommen glatt.

Plus tiefe bikini epilation:

  • Die vollständige Haarentfernung im empfindlichen Bereich sorgt für Hygiene und Komfort.
  • Sie können nicht über die Auswahl eines Badeanzugs oder Unterwäsche nachdenken.
  • Wundheit (besonders empfindliche und empfindliche Haut der Schamlippen, nicht jeder kann die Haarentfernung in diesem Bereich ohne Narkose vertragen).
  • Es ist erforderlich, Scheu zu überwinden, um einem Spezialisten vollständig ausgesetzt zu sein.

Brasilianische Haarentfernung Zone Bikini kann zu Hause auf eigene Faust getan werden, wenn Sie die geeignete Methode wählen und den Dreh raus.

Arten von Bikini Depilation

Es gibt verschiedene Werkzeuge, Materialien für die Enthaarung von Intimbereichen. Man kann am meisten benutzt werden, andere werden nur unter den Bedingungen eines Kosmetologie-Büros angewandt. Die folgende Übersicht hilft Ihnen bei der Auswahl.

Rasur

Das Entfernen von Haaren an intimen Stellen mit einer Klinge ist die einfachste und kostengünstigste Methode.

Dies kann eine herkömmliche Maschine oder ein elektrischer Rasierapparat sein. Vorteile von Rasur in Effizienz, Effizienz, Schmerzlosigkeit. Das Risiko einer Hautirritation nach der Anwendung dieses Hilfsmittels ist minimal, wenn Sie die Haare natürlich richtig rasieren und die Hygiene des Eingriffs beachten.

Schaum oder Rasiergel wird auf die gereinigte Haut aufgetragen. Diese Mittel erleichtern den Prozess und verringern das Risiko von Reizungen. Maschine, kurze ruckartige Bewegungen rasieren Haare auf ihrem Wachstum. Drücken Sie nicht hart auf die Haut, es wird zu Kratzern führen. Nach dem Eingriff wird die Haut mit Antiseptika behandelt. Nach 15 Minuten ist es ratsam, eine beruhigende Creme (geeignet für Kinder oder Bepanten) aufzutragen.

Das Rasiermesser hat erhebliche Nachteile - die Stoppel nach der Enthaarung mit einer Klinge erscheint schon am nächsten Tag. Um eine glatte Haut zu erhalten, rasieren Sie Ihr Haar alle 2-3 Tage. Die Haare selbst werden nach dem Schneiden durch die Klinge dicker, zäh und stachelig.

Creme-Epilierer

Chemical Enthaarungscreme ist ein beliebtes Werkzeug, mit dem Sie Haare in jedem Teil des Körpers ohne Schmerzen entfernen können. Es gibt spezielle Cremes für den Intimbereich, die sich durch eine feinere Wirkung auszeichnen.

Die Enthaarungscreme wird auf die saubere, trockene Haut und auf die Stelle des unerwünschten Haares aufgetragen und die in den Anweisungen angegebene Zeit wird beibehalten. Danach wird das Produkt mit einer Serviette entfernt und die Haut mit warmem Wasser gewaschen. Nach 5-10 Minuten wird empfohlen, eine beruhigende, beruhigende Creme auf den Körper aufzutragen.

Bei der Herstellung eines tiefen Bikinis sollten die cremefarbenen Haare sorgfältig entfernt werden, da dies zu Reizungen der Schleimhäute führen kann. Wenn Sie ein brennendes Gefühl, Kribbeln, Juckreiz fühlen, sollten Sie das Produkt sofort auswaschen.

Nach der Creme besteht kein Risiko des Einwachsens von Haar, Reizung ist selten, nur wenn Sie es auf die Haut perederzhat. Aber das Ergebnis bleibt kurz - 4-6 Tage.

Wachs (Wachsen)

Diese Methode wird hauptsächlich in Salons verwendet. Eine Enthaarung der Bikinizone mit Wachs zu Hause ist ebenfalls möglich. Das Wachs ist in drei Arten unterteilt: hart, mittel und weich. Für einen intimen Ort wird oft hart verwendet, da die Haare in diesem Teil des Körpers normalerweise dichter sind.

Die Länge der Haare für diese Technik sollte mindestens 0,5 cm betragen Warmes Wachs mit einem Spatel wird mit einer dünnen Schicht auf eine kleine Hautfläche aufgetragen. Von oben wird ein Streifen Stoff geklebt, er wird gut gegen den Körper gedrückt, 10-15 Sekunden gealtert und durch eine heftige Bewegung gegen das Haarwachstum vom Körper gelöst. Um nicht zu viel weh zu tun, ist es in den Stellen des tiefen Bikinis notwendig, das Mittel auf eine kleine Hautfläche anzuwenden.

Beim Enthaaren mit kaltem Wachs ist es bequemer, fertige Streifen zu verwenden. Sie werden einfach getrennt und auf die Haut geklebt und lösen sich dann ab. Die Verwendung von heißem Wachs an einem empfindlichen Ort wird nicht empfohlen, es gibt sehr empfindliche Haut, und Verbrennungen können bleiben.

Nach dem Eingriff wird die Epidermis mit einem Antiseptikum behandelt und nach 15 Minuten wird eine beruhigende Creme oder ein kosmetisches Öl (Olive, Pfirsich, Sanddorn, Mandel) aufgetragen.

Der Effekt des Wachsens ist ziemlich lang - Haar wird für 25-30 Tage nicht wachsen.

Shugaring (Zucker-Epilation)

Epilation der Bikinizone durch Zuckern ist eine beliebte Art der Haarentfernung. Im Vergleich zum Wachsen ist diese Technik weniger schmerzhaft und lindert weniger Reizungen. Bügeln ist in vielen Salons angeboten und ist auch für den Heimgebrauch geeignet.

Die Haare sollten 0,5 cm lang und lang sein.Ein kleines Stück Paste knetet in den Händen, bis es vollständig weich wird. Dann wird das Material über die Haut verteilt, dagegen gedrückt und 20 Sekunden gehalten. Die Kante der Paste zieht von der Seite gegen das Haarwachstum und reißt mit einer scharfen Bewegung ab. So wird die gesamte Fläche mit unerwünschten Haaren nach und nach verarbeitet. Zuckerpaste ist einfach zu machen und klassischen Bikini und insgesamt.

Epilation shugaring Bikini-Bereich zu Hause hilft, glatte Haut für bis zu 4 Wochen zu erreichen.

Phyto-Harz

Dieses Material ist in seinen Eigenschaften in der Nähe von Wachs. Die Zusammensetzung von Phyto-Harzen umfasst natürliche Materialien auf der Basis von Holzharzen.

Die Depilation der Intimzone mit Phyto-Harz nach der Ausführungstechnik unterscheidet sich nicht vom Wachsen. Es kann auch unabhängig zu Hause verwendet werden.

Die Wirkung hält bis zu 30 Tage an.

Elektroepilator

Elektrischer Enthaarer - ein Werkzeug für den häuslichen Gebrauch. Sein Funktionsprinzip basiert auf Pinzetten, die Haare rotieren, fangen und an die Wurzel ziehen. Epilation in einer Bikinimaschine ist ein schmerzhafter Prozess, besonders an tiefen Orten. Doch viele Mädchen bewältigen diese Aufgabe und glauben, dass es einfach keine bequemeren Mittel gibt.

Die Haut sollte sauber und trocken sein. Die Länge der Haare ist nicht weniger als 0,4 cm. Das Instrument ist in einer Hand, die Haut wird mit der anderen Hand gezogen. Die Maschine schaltet sich ein und der Kopf mit einer Pinzette in einem Winkel von 80-90 Grad wird auf den Körper aufgebracht. In kleinen ruckartigen Bewegungen wird die Maschine über die Haut gegen Haarwachstum gefahren, bis alle unerwünschten Pflanzen entfernt sind.

Ein tiefer Bikini Epilierer ist einfach zu tun, wenn der Schmerz nicht zu ausgeprägt ist. Nach dem Eingriff sollte die Haut mit einer antiseptischen Lösung behandelt und in wenigen Minuten mit Creme oder Öl erweicht werden.

Das Ergebnis des elektrischen Epiliergeräts dauert 25-35 Tage.

Haarverfärbung

Beim Bleichen tritt keine Haarentfernung auf. Sie werden nur weniger sichtbar und dünn. Aufhellen Sie die Haare nur auf der Oberfläche. In tiefen Falten und Schleimhäuten können die Aufhellungslösungen nicht verwendet werden - Sie können die empfindliche Haut stark schädigen.

Zum Bleichen können Sie eine blonde Haarfarbe nehmen und das Oxidationsmittel mit Wasser 1: 1 verdünnen. Als nächstes mit Creme verdünnen und 20 Minuten auf das Haar auftragen, dann abspülen. Die Methode ist mit der allergischen Reaktion beladen (man muss den Test auf die Sensibilität vor der Anwendung machen), und es dauert nicht lange - in 3-4 Tagen werden sich die dunklen Haarwurzeln bemerkbar machen.

Hardware-Methoden für Bikini-Epilation

Mit Hilfe moderner Hardware-Techniken ist die Intimpflege von Mann und Frau für sehr lange Zeit möglich.

Photoepilation

Das Verfahren basiert auf einer Xenonlampe, die einen Blitz emittiert. Lichtimpulse durchdringen den Follikel und zerstören ihn in thermische Energie. Xenon-Blitze absorbieren nur die Haare, die eine dunkle Farbe haben. Wenn die Haut einer Person dunkel ist, kann sie Licht diffundieren und ihre Konzentration ist nicht genug, um die Haarwurzel zu zerstören. Daher ist die Epilation der Schamlippen und tiefen Zonen des Bikinis mit Taschenlampen nur für Menschen mit dunklen Haaren und heller Haut effektiv.

Um Haare im Intimbereich mit einem Photoepilator zu entfernen, tut das nicht weh, nur ein leichtes Kribbeln, Brennen ist spürbar.

Ein Vorgang ist nicht genug, weil der Aufprall nur auf die Lampen wirkt, die sich im aktiven Stadium befinden. Um alle Haare in einer Zone zu entfernen, ist es notwendig, 6-10 Sitzungen mit einer Pause von 1,5-2 Monaten zu halten. Die Haut bleibt bis zu 10 Jahre glatt, einige für das Leben.

Laser-Haarentfernung

Der Laser ist in Aussehen und Wirkung dem Photoepilator ähnlich. Intensive Laserblitze beeinflussen das Haar, dringen tief in den Follikel ein und verbrennen es.

Laser-Epilation einer Bikinizone ist auf jedem Niveau möglich. Im Allgemeinen ist die Methode nicht schmerzhaft, aber empfindliche Personen können starke Beschwerden empfinden, in solchen Fällen werden Schmerzmittel verwendet.

Geräte des alten Typs können nur dunkles Haar betreffen. Heute gibt es Laser, die auf hellem Haar arbeiten.

Für ein vollständiges Ergebnis benötigen Sie 7-10 Sitzungen. Die Wirkung hält viele Jahre an.

Elektrolyse

Eine bereits veraltete Methode und nicht das Beste für eine Bikinizone. Die Epilation erfolgt punktiert mit einer Nadelelektrode. Sie schließt sich den Haaren an, gefolgt von einem aktuellen Puls. Hitzeenergie zerstört den Follikel, die Haare fallen aus und wachsen nicht mehr.

Elektrolyse ist schmerzhaft, kann Verbrennungen und Mikroskope hinterlassen. Außerdem ist das Verfahren selbst sehr lang. In der tiefen Bikinizone ist es gefährlich, dies zu tun, da das Risiko besteht, die Haut zu verbrennen.

Wie bei allen Hardwaremethoden können nur die Haare, die sich in der Wachstumsphase befinden, in einer Sitzung entfernt werden. Für die vollständige Vernichtung aller ruhenden Zwiebeln sind bis zu 12 Sitzungen mit bestimmten Zeiträumen erforderlich.

Enzym-Haarentfernung

Dies ist eine kombinierte Technik, die eine Vakuum- oder Zuckerhaarentfernung und die Verwendung von Enzymlösungen kombiniert.

Zuerst wird das Haar nach einer der oben beschriebenen Methoden entfernt, dann wird eine spezielle Lösung auf die Haut aufgetragen, die das Haarwachstum verlangsamt und die Knollen zerstört. Zum besseren Eindringen von Enzymen tief in die Haut durch thermische Effekte.

Die Dauer des Effekts beträgt 2-3 Monate.

Diese Methode wird nicht zur Haarentfernung im tiefen Bikinizbereich empfohlen, da die Lösungen allergische Reaktionen, Verbrennungen, Reizungen und andere negative Reaktionen hervorrufen können.

Alle der oben genannten Arten von Hardware Haarentfernung Zone Bikini nur in der Kabine mit qualifizierten Fachleuten gemacht.

Wie man sich auf Enthaarung und Haarentfernung an einem intimen Ort vorbereitet

Jede Methode hat ihre eigenen Regeln der Vorbereitung, aus dem allgemeinen kann man folgendes unterscheiden:

  • Sie müssen kurz vor dem Eingriff duschen.
  • Vor dem Wachsen, shugaring, wird empfohlen, die Haut zu schrubben.
  • Mit einem elektrischen Epilierer ist es ratsam, die Haare mit Talkumpuder zu behandeln, so dass es leichter ist, sich mit einer Pinzette zu fangen.
  • Mit Hardware-Techniken sollte die Länge der Haare 2-4 mm nicht überschreiten.
  • Enthaarungscreme erfordert Belichtung, ist es besser, es in das Badezimmer zu stellen, in einer bequemen Position.
  • Es ist notwendig, im Vorfeld für eine gute Beleuchtung zu sorgen und die Enthaarung zu Hause zu machen.
  • Die Sterilität der Instrumente ist ein wichtiger Faktor, der die Haut vor der Infektion schützt.

Anästhetika für die Bikinizone

Alle Methoden und Techniken zum Epilieren einer Bikinizone, die Haare von der Wurzel entfernt, sind schmerzhaft. Anästhetika der äußeren Einwirkung werden angewendet, um Schmerzen zu lindern: Emla Cremes, Doctor Namb, Light Dep, Lidocaine Spray, Gel Anesthop.

Eine schmerzstillende Tablette hilft auch, den Schmerz für eine Weile zu entfernen. Mit einem klassischen Bikini können Sie die Haut mit Menovazin behandeln.

Diese Mittel haben Kontraindikationen, vor Gebrauch, sicher sein, die Anweisungen zu lesen.

Hautpflege im Intimbereich nach Epilation und Epilation

Das Wichtigste nach der Enthaarung ist die Vermeidung von Hitzeeinwirkung auf die Haut für 3-4 Tage (nicht sonnen, keine Saunen, Bäder). Alkoholhaltige Kosmetika sind vollständig ausgeschlossen.

Es ist notwendig, die Hygiene zu überwachen und zu versuchen, den pro-epilierten Bereich nicht mit den Händen zu berühren. Die ersten Tage ist es notwendig, die Haut mit weich machenden, heilenden Cremes (Bepanten, Radevit, Panthenol, irgendeine Kindercreme) zu schmieren. Zinksalbe und Wasserstoffperoxid haben auch antibakterielle Eigenschaften.

Um zu verhindern, dass das Haar wächst, wird die Haut alle 3-4 Tage mit einem Peeling behandelt, jedoch nicht früher als 5 Tage nach der Epilation. Eingewachsene Haare können mit einem harten Waschlappen entfernt werden.

Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen

Sie können nicht Haarentfernung Bikini mit:

  • Irgendwelche Infektionskrankheiten und entzündlichen Prozesse im Körper.
  • Hauterkrankungen, insbesondere Pilze.
  • Schädigung der Epidermis an einem intimen Ort.
  • Kongestion von konvexen Molen, Papillomen.
  • Diabetes mellitus.
  • Onkologie.
  • Während der Menstruation.

Mit Vorsicht Wachs, Zucker und verwenden Sie die Maschine für Krampfadern. Schwangerschaft ist eine Kontraindikation für Hardware-Techniken, andere Methoden sind akzeptabel, aber auch mit Vorsicht. Sie können die Haut nicht sofort nach einer intensiven Bräune epilieren. Menschen mit sehr dünner Epidermis sind besser, Wachs und Zucker Epilation zu verweigern.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Welche Art von Haarentfernung ist am besten für die Bikinizone?

Alles ist sehr individuell. Sie können nur die beliebtesten Methoden wählen - es ist Wachs, Shugaring, Enthaarungscremes.

Nach welchem ​​Epilationshaar wächst das Haar nicht länger?

Nach den Hardware-Techniken: Laser, Foto und Elektrolyse.

Kann die Kabine Infektionen in die Genitalien bringen?

Es besteht ein Risiko, wenn der Meister die Hygienevorschriften nicht befolgt.

Kann man nach dem Wachsen auf eine Schreibmaschine wechseln?

Ja, es wird nicht einmal so weh tun, da die Haare nach dem Staubsauger dünner werden und seltener wachsen.

Kann ich während der Schwangerschaft weiterhin Enthaarungscreme verwenden?

Ja, wenn die Schwangerschaft in den Instruktionen, in den Gegenanzeigen nicht angegeben ist.

Haarentfernung in intimen Orten - Beste Wege, Bewertungen

Haarentfernung an intimen Orten ist ein ziemlich heikles Problem, dem fast jede Frau gegenübersteht. In der Mode die ideale Bikinizone, und um das zu erreichen, muss man sich sehr anstrengen. Salonbehandlungen, Rasierapparate, Spezialcremes: All das bringt nicht immer das gewünschte Ergebnis. Welchen Weg wählen und was tun, damit die Haut so lange wie möglich glatt und zart bleibt? Sie werden darüber informiert, indem Sie diesen Artikel lesen.

In der Mode die ideale Bikinizone, und um das zu erreichen, muss man sich sehr anstrengen

Soll ich Haare in Intimbereichen entfernen?

Diese Frage gilt als sehr umstritten. Auf der einen Seite argumentieren viele, dass Enthaarung nicht nur ein Weg ist, um sexueller und attraktiver zu werden: Haarentfernung ist ein hygienischer Vorgang. Gegner der Entfernung glauben jedoch, dass Haare an bestimmten Stellen des menschlichen Körpers nicht nur da sind. Insbesondere das Haar in der Schamzone schützt vor schädlichen Bakterien. Es ist nicht umsonst, dass unsere Großmütter nicht einmal den Namen der Haarentfernung an intimen Orten kannten, und sie hatten damit keine Probleme: Infektionen traten seltener auf und Frauen entbanden viel häufiger als heute, wenn viele Frauen fleißig loswerden von der "natürlichen Barriere" im Intimbereich.

Überzeugende Studien, die zeigen, dass eine Epilation der "empfindlichen" Bereiche des weiblichen Körpers zu einer erhöhten Wahrscheinlichkeit einer Urogenitalinfektion führt, existieren jedoch nicht. Daher können Haare sicher entfernt werden (wenn Sie es natürlich wollen).

Tipp! Es kann nur auf die Korrektur der Haare beschränkt werden: entfernen Sie sie an den Seiten und in der Mitte mit einem speziellen Trimmer ausrichten. So reduzieren Sie das Risiko von Reizungen auf ein Minimum.

Die Haut in den intimen Bereichen des menschlichen Körpers ist zart und empfindlich. Daher kann die Wahl einer Enthaarungsmethode äußerst schwierig sein.

Was sind Haarentfernungsmethoden?

Die Haut in den intimen Bereichen des menschlichen Körpers ist zart und empfindlich. Daher kann die Auswahl einer Enthaarungsmethode äußerst schwierig sein. In der Regel werden die folgenden Methoden verwendet, um Haare in intimen Orten zu Hause zu entfernen:

  • Rasieren mit der Maschine;
  • Haarentfernung mit speziellen Cremes;
  • Haarentfernungswachs;
  • shugaring;
  • Verwendung eines Haushaltsepilators.

Lassen Sie uns über die Vor- und Nachteile aller oben genannten Methoden sprechen.

Tipp! Um das Haar langsam wachsen zu lassen, wischen Sie die Haut regelmäßig mit einer Walnuss-Abkochung ab: Sie hilft, die Zeit zwischen den Enthaarungsprozeduren zu verlängern.

Rasiermesser

Die meisten Frauen benutzen einen Rasierapparat, um unnötige "Vegetation" loszuwerden. Dies ist wirklich sehr praktisch, aber um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, ist es wichtig, eine Reihe von Bedingungen zu beachten:

  • Sie können das Haar nur auf der gedämpften Haut rasieren, es ist ratsam, es nach dem Baden oder unter der Dusche zu machen;
  • Spezielle Cremes und Gele zur Haarentfernung an intimen Stellen können Sie nicht ablehnen: Sie machen die Haare weich und schützen die Haut. Andernfalls können Reizungen und Entzündungen auftreten.
  • Um die empfindliche Haut vor Irritationen zu schützen, sollten die Haare nicht diagonal gegen das Haarwachstum rasiert werden, wie es viele tun, sondern diagonal.
Die Hauptvorteile des Verfahrens umfassen vollständige Schmerzfreiheit, Billigkeit und die Fähigkeit, alle unnötigen Haare schnell zu entfernen.

Die Hauptvorteile des Verfahrens umfassen vollständige Schmerzfreiheit, Billigkeit und die Fähigkeit, alle unnötigen Haare schnell zu entfernen. Aber es gibt auch Nachteile: Das Rasieren mit Hilfe einer Maschine verursacht oft sehr starke Entzündungen im Intimbereich, da die Klingen die empfindliche Haut schädigen. Daher ist die Maschine nicht für jeden geeignet: Für Frauen, deren Haut besonders empfindlich ist, sind andere Methoden geeignet.

Tipp! Verwenden Sie nur neue Maschinen zur Haarentfernung in der Bikinizone! Wenn die Klingen stumpf sind, riskieren Sie, die Haut zu beschädigen. Wenn es noch passiert ist, wischen Sie die Wunden mit Wasserstoffperoxid oder einem anderen Desinfektionsmittel ab: das wird die Entwicklung von Entzündungsprozessen vermeiden.

Wachs zur Enthaarung

Um Haare mit Wachs zu entfernen, benötigen Sie das Wachs selbst, spezielle Spatel für die Anwendung und Streifen aus Vliesmaterial.

Das Verfahren ist denkbar einfach: Auf das Haar wird Wachs aufgetragen, ein Stoffstreifen wird darauf geklebt. Danach sollte der Streifen mit einer scharfen Bewegung gebrochen werden. Es scheint, dass keine Schwierigkeiten entstehen sollten. Wachs hat aber auch eine Reihe von Feinheiten:

  • die Haare müssen mindestens 5 mm lang sein, sonst kann das Wachs sie nicht "greifen";
  • Streifen bricht gegen Haarwachstum in einer scharfen Bewegung. Nicht alle Frauen sind in der Lage, eine solche Aufgabe zu bewältigen: Wenn das Wachs von der Haut gerissen wird, entstehen ziemlich schmerzhafte Empfindungen;
  • Einen Tag vor der Haarentfernung an intimen Stellen mit Wachs sollte die Haut gründlich mit einem Peeling behandelt werden: dadurch wird das Verfahren effektiver.
Das Verfahren ist denkbar einfach: Auf das Haar wird Wachs aufgetragen, ein Stoffstreifen wird darauf geklebt. Danach sollte der Streifen durch eine scharfe Bewegung gebrochen werden.

Mit Hilfe von Wachs können Sie das Haar für lange Zeit entfernen: Wachs schneidet nicht wie ein Rasiermesser die Haare, sondern entfernt sie zusammen mit der Wurzel.

Aufgrund der Tatsache, dass das Verfahren schmerzhaft ist, können viele Frauen eine solche "Hinrichtung" einfach nicht selbst durchführen. Darüber hinaus haben die Intimbereiche unseres Körpers ein eher kompliziertes "Relief", daher ist die Behandlung von Haaren mit Hilfe von Wachs eine ziemlich schwierige Aufgabe. Wenn Sie Wachs Enthaarung von Intimbereichen versuchen möchten, besuchen Sie den Beauty-Salon: Meister wenden spezielle Formulierungen auf die Haut des Kunden, die Schmerzen reduzieren. Darüber hinaus können Sie die grundlegenden Prinzipien der Wachsdepilation lernen und den Meister alle Ihre Fragen stellen.

Tipp! Es gibt spezielle Streifen für die Haarentfernung in intimen Orten: Wachs wurde bereits auf ihnen aufgetragen. Ein solcher Streifen wird wie ein Pflaster auf die Haut geklebt und mit einer scharfen Bewegung entfernt. Die Verwendung von Wachsstreifen vereinfacht den Vorgang der Haarentfernung erheblich.

Epilierer

Das beliebteste Gerät zur Haarentfernung an intimen Stellen ist natürlich der Epilierer. Haarentfernung in Intimbereichen mit einem Epilierer ist eine ziemlich schmerzhafte Prozedur, daher ist es ratsam, ein spezielles Kühlmodell oder Epiliergerät zu kaufen, das in Wasser arbeiten kann. Wenn dein Haar dick und dunkel genug ist, solltest du den Epilierer aufgeben.

Bewerben Sie den Epilierer ist sehr einfach: Er packt das Haar und entfernt es von der Wurzel. Dadurch bleibt die Haut lange weich und zart. Darüber hinaus werden die Haare dank der regelmäßigen Verwendung des Epiliergeräts immer dünner und der Schmerz wird schließlich weniger intensiv. Um das Verfahren jedoch effektiver zu machen, ist es notwendig, den Intimbereich regelmäßig zu peelen und die Enthaarung nach dem Bad durchzuführen, wenn die Haut weich und gedämpft wird.

Bewerben Sie den Epilierer ist sehr einfach: Er packt das Haar und entfernt es von der Wurzel. Dadurch bleibt die Haut lange weich und zart.

Tipp! Nach der Verwendung von Epiliergeräten bemerken viele Frauen das Einwachsen von Haaren. Um dies zu vermeiden, die Haut regelmäßig schrubben und nach dem Duschen mit einem harten Tuch abwischen. Um das Ergebnis noch besser zu machen, verwenden Sie feuchtigkeitsspendende und weichmachende Cremes.

Enthaarungscremes

Intime Haarentfernung Creme scheint eine der einfachsten Möglichkeiten zu sein, mit überschüssiger Vegetation zu bewältigen und die perfekte Bikinizone zu erreichen. Was ist einfacher? Die Creme wird auf die Haut aufgetragen und nach einigen Minuten mit den Haaren entfernt. Dieses Verfahren hat jedoch eine Reihe von Nuancen:

  • Enthaarungscreme ist nicht für jedermann. Wenn Ihre Haut gereizt und empfindlich ist, sollten Sie die Creme aufgeben: Sie enthält aggressive Chemikalien;
  • Creme kann nicht auf die Schleimhaut aufgetragen werden: dies kann die Entwicklung eines ernsthaften Entzündungsprozesses hervorrufen;
  • Mit Hilfe der Creme können nur dünne Haare entfernt werden. Außerdem sollte ihre Länge 3-4 mm erreichen.
Enthaarungscreme ist nicht für jedermann. Wenn Ihre Haut reizbar und empfindlich ist, sollten Sie die Creme aufgeben: Sie enthält aggressive Chemikalien

Enthaarungscreme ist nicht für jedermann. Aber es kann wirklich ein ziemlich gutes Ergebnis bringen: Der Effekt hält lange an und die Haare werden immer dünner.

Tipp! Bevor Sie die erworbene Enthaarungscreme verwenden, testen Sie sie auf einer kleinen Hautpartie. Wenn die Haut rot wird, sollte die Verwendung der Creme für den beabsichtigten Zweck aufgegeben werden.

Shugaring

Haarentfernung aus dem Körper mit Hilfe von Zuckerpaste ist seit der Antike bekannt. Diese Methode ist sehr effektiv und einfach, weil es möglich ist, eine Mischung für Shugarning auch zu Hause vorzubereiten. Sie benötigen Zucker, Wasser und etwas Zitronensaft. Alle Komponenten werden gemischt und in einem Wasserbad geschmolzen, bis die Mischung Karamell ähnelt. Wenn die Masse abkühlt, wird sie auf die Haut aufgetragen und löst sich mit den Haaren.

Zu den unbestrittenen Vorteilen von shugaring gehören:

  • hypoallergene Zusammensetzung;
  • Zusätzliche Komponenten können der Mischung hinzugefügt werden, um die Haut zu nähren und zu erweichen, wie Honig;
  • die Zusammensetzung fängt sogar ziemlich kurze Haare ein;
  • Paste verursacht keine Irritation auf der Haut, was sehr wichtig ist, wenn Haare im Intimbereich entfernt werden;
  • Die Wirkung des Shugarings bleibt lange bestehen: Viele Frauen vergleichen es mit der Haarentfernung an intimen Stellen mit einem Laser.
Shugaring ziemlich schmerzhaft: nicht alle Frauen widerstehen es

Glatte Haut dauert mehrere Wochen, währenddessen sie Zeit hat, sich von einem ziemlich traumatischen Eingriff vollständig zu erholen.

Um jedoch zu lernen, wie man eine Mischung mit der richtigen Konsistenz herstellt, müssen Sie üben. Außerdem ist Shugaring sehr schmerzhaft: Nicht alle Frauen widerstehen ihm.

Tipp! Du kannst Shugaring Paste nicht selbst kochen, sondern in einem Schönheitssalon kaufen. Es verkauft Pasten mit verschiedenen Zusätzen, die die Haut nähren und befeuchten. Darüber hinaus ist die Konsistenz der Kaufpaste ideal für das Verfahren. Lesen Sie jedoch sorgfältig die Zusammensetzungen: Wenn die Paste Konservierungsmittel und Farbstoffe enthält, ist es besser, den Kauf abzulehnen: Suchen Sie nach einer besseren Version.

Trimmer

Diese Methode ist für Mädchen geeignet, die ihre Haut nicht verletzen wollen. Der Trimmer schneidet sanft Haare, so dass das Risiko von Reizungen oder Entzündungen minimiert wird. Mit Hilfe eines Trimmers können Sie ein Bikini-Design erstellen, ohne die Haut oder Schleimhaut zu schädigen.

Der Trimmer ist jedoch nicht für jeden geeignet: ideale Glätte lässt sich damit nicht erreichen - das Haar bleibt erhalten, aber die Bikinizone bekommt ein gepflegtes Aussehen. Daher, wenn Ihre Haut sehr empfindlich ist, müssen Sie möglicherweise aufhören zu rasieren und wählen Sie einen Trimmer.

Trimmer schneidet sanft Haare, so dass das Risiko von Reizungen oder Entzündungen minimiert wird.

Tipp! Im Angebot finden Sie spezielle Damenschneider mit verschiedenen Düsen. Mit diesen Aufsätzen können Sie Haare in der Achselhöhle entfernen, intime Haarschnitte erstellen und sogar Augenbrauen schneiden. Daher sollten Sie auf diese multifunktionalen Geräte achten: Sie ermöglichen Ihnen, sofort mehrere Probleme zu lösen.

Frauen Bewertungen

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie eine Methode der Haarentfernung in intimen Orten wählen, werden Bewertungen Ihnen helfen, die Vielfalt der Produkte der Hersteller zu navigieren.

Olga: "Ich habe beschlossen, mit Hilfe eines Epiliergeräts Haare im Bikinibereich zu entfernen. Mädchen, ich habe noch nie solche Schmerzen in meinem Leben erlebt - eine echte Hinrichtung! Deshalb kehrte ich wieder zum Rasierer zurück: Es tat nicht weh und schnell. "

Tatyana: "Nachdem ich im Salon die Prozedur des Shunts intimer Orte beendet hatte, entschied ich, dass ich meine eigene Enthaarungsmethode gefunden hatte. Fast keine Schmerzen, und die Haut für drei Wochen ist glatt, wie bei einem Baby. Jetzt mache ich Pasta zu Hause: shugarnig ist die einfachste, nützlichste und effektivste Enthaarungsmethode, getestet! ".

Svetlana: "Meine Wahl ist ein Klassiker. Ich benutze nur Rasierer für die Haarentfernung. Ich kaufe Einweg im Supermarkt: eine Maschine - eine Rasur. Übrigens, damit keine Hautirritationen auftreten, verwenden Sie spezielle Öle zum Rasieren. Dies wird helfen, einwachsen und Irritationen zu vermeiden. "

Es ist wichtig, "Ihre" Enthaarungsmethode zu finden, die für Sie richtig ist. Und das kann nur durch Versuch und Irrtum geschehen.

Elena: "Ich habe alle Methoden der Enthaarung in der Intimzone ausprobiert. Dann entschied sie, dass es am besten sei, die Haare nicht vollständig zu entfernen, sondern eine intime Frisur mit einem Trimmer zu machen. Haare nur an den Seiten vollständig rasieren. Alles sieht sehr gepflegt aus, mein Mann mag mich auch. Ich habe Haare, Schmerzen, Pusteln und früher vergessen, als ich Rasierapparate benutzt habe. "

Tamara: "Die Enthaarungscreme ist auf mich gekommen, aber ziemlich teuer. Billig mit der Aufgabe nicht zurechtgekommen. Ich verbringe den Eingriff alle zwei bis drei Tage: Die Haut ist glatt, wie bei einem Baby. "

So ist es möglich, nur eins mit Bestimmtheit zu behaupten: Es ist wichtig, "Ihre" Enthaarungsmethode zu finden, die für Sie richtig ist. Und das kann nur durch Versuch und Irrtum geschehen.

Mögen Männer Schamhaare?

Braucht oder nicht Haare in intimen Orten

An den Haaren in einigen Teilen des menschlichen Körpers hat sich eine mehrdeutige Haltung entwickelt. Auf der einen Seite betrachten die Europäer zum größten Teil die Haare unter den Armen und Scham-Atavismus und versuchen mit allen Mitteln, sie loszuwerden. Auf der anderen Seite erleben die asiatischen Länder gegenwärtig einen Höhepunkt in der Beliebtheit von Operationen, bei denen das Haar vom Kopf des Klienten in sein Schambein transplantiert wird. Tatsache ist, dass die Vegetation im Genitalbereich der Asiaten extrem knapp ist, und sie sind zuversichtlich, dass sie nach einer solchen Transplantation sexuell attraktiver und produktiver werden.

Warum wächst Haar in intimen Teilen des Körpers einer Person?


Bis jetzt gibt es keinen Konsens darüber, warum im Laufe der Evolution nicht alle Haare an einem menschlichen Körper kurz und dünn wurden. Es gibt eine Hypothese, dass die Haare in den Leisten und Achselhöhlen eine Antenne sind, die von der Natur selbst geschaffen wurde, durch die Menschen spezifische Informationen übertragen und empfangen. Eine andere Hypothese besagt, dass Haare in intimen Bereichen darauf abzielen, die Aufmerksamkeit eines potenziellen Partners auf die Tatsache zu lenken, dass dieses Individuum biologische Reife erlangt hat und bereit ist, sich zu paaren und die Nachkommenschaft zu tragen. Schließlich ist die dritthäufigste Hypothese der Wahrheit am ähnlichsten: Haar bewahrt und verstärkt die Verbreitung von Gerüchen, die wiederum die Aufmerksamkeit des am besten geeigneten Partners des anderen Geschlechts erregen.

Brauchen Sie Haare an intimen Orten?

Braucht oder nicht Haare in intimen Orten

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage erhalten?
Fragen Sie unseren Experten:

Alle Experten auf diesem Gebiet

Fügen Sie dem Artikel einen Kommentar hinzu

Neue Tipps von KakProsto

Wie Fett auf dem Bauch loswerden: 7 Wege zu Hause

Es gibt einige Arten von Lebensmitteln, die effektiv den Stoffwechsel erhöhen und Fett reduzieren können.

Passwort vergessen?
Noch kein Mitglied?

Mögen Männer Frauen mehr: mit oder ohne Vegetation (Bikinizone)?

Wie viele Männer auf der Welt. Und natürlich hat jeder eine andere Vorstellung davon. Und es gibt keine definitive Antwort auf Ihre Frage. Nur Vegetation, wie du es nennst, kann gepflegt sein und kann wild sein (wie es wächst, also ist es in Ordnung). Und weil Sie um eine ehrliche Antwort gebeten haben, sage ich persönlich, dass Sie einmal alles gemocht haben und solche Kleinigkeiten nicht beachtet haben. Jetzt - sauber, und dort ist keine Vegetation.

Na, wenn irgendwo am Strand unter dem Höschen etwas heranwächst, zumindest ein bisschen, dann ist das ein Horrorfilm.

Frage Autor wählte diese Antwort als die beste

Ich habe meine Frauen nie mit solchen Forderungen gequält.

Jede Frau tut, was sie will.

Vielleicht, weil ich in meiner Jugend und in der Zeit meines aktiven Sex wie heute keinen Bikini mehr hatte und die Zonen den Stoff ein wenig bedeckten

Was sie jetzt tun müssen, erfordert kein Schneiden, sondern vollständiges Entfernen

Aber das ist auch ein Amateur, obwohl für regelmäßigen Oralsex, Haare in unerwünschten Orten nicht nützlich sind.

Auf der anderen Seite ist Epilation nur ein seltener Sadismus))

In der letzten Phase, wahrscheinlich schon 10 Jahre alt, folgen meine Frau und ich einer einfachen Taktik

Wir haben zwei elektrische Haarschneidemaschinen.

Maschine mit entfernten Adaptern, mit bloßen Klingen, gibt Stoppeln etwa 1 mm hoch

Ich liebe diesen Bart

Seine Frau mochte es auch und jetzt sind wir alle Haare, an allen Teilen des Körpers, mit diesen Autos geschnitten

Nun, bis auf den Kopf natürlich

Es ist völlig schmerzfrei.

Kein eingewachsenes Haar

Und gleichzeitig ist die Haarhöhe überhaupt nicht störend.

Im Allgemeinen ein praktisches Werkzeug.

So

Die Bikinizone und ihre Qualität haben NIE meine Beziehung zu einer Frau beeinflusst.

Für den Strand ist das wahrscheinlich wichtig

Ja, ich bin nicht auf einen vernachlässigten Garten gestoßen)

Anscheinend sind diese Mädchen herübergekommen - haben sich selbst beobachtet

Aber hier ist ein wirklich sauber rasierter Ort, den ich nicht wirklich mag

Trotzdem hat die Natur einen Schutzmechanismus geschaffen - keine Notwendigkeit, sie vollständig zu entfernen.

Ich persönlich komme aus dem rasierten weiblichen Schritt. Ich assoziiere DIESE mit Hähnchenkeulen in den Regalen. Und die Argumente für diese Rasur sind absurd. angeblich vom Geruch. ja hrenushki, Rasieren nicht vor jedem Geruch zu retten, aber mit einer dauerhaften Verletzung der Haarfollikel in der Damm-Zone sehr oft spitz Kondylome oder Papillome erscheinen, weil es eine Sache ist, ein Gesicht zu rasieren, die immer in der Luft ist, und eine völlig andere Schritt, wo es konstante Mazeration und Feuchtigkeit ist. Glauben Sie mir, ich weiß, wovon ich rede, ich arbeitete in Multi-Med. Zentren gibt es viele Frauen haben diese Kondylome oder Warzen vor kurzem entfernt, aber nicht für lange, konstante Rückfälle.Ich mag sicherlich nicht wilde Dickichte zwischen meinen Beinen, aber Schambein sollte mit kleinen Haaren sein, es erregt mich und nicht nur. Und dann siehst du eine nackte Frau an, und nur den Bauch, und wo ist der Knoll der Venus. Netuti! :-) Rasiert sauber.

Ich - für einen schönen intimen Haarschnitt, egal, rasiert kahl hat eine Menge Nachteile:

  • nicht jeder benutzt Qualitätswerkzeuge und desinfiziert sozusagen die Oberfläche vor und nach der Rasur. Eine Infektion dringt durch mikroskopische Schnitte hindurch, was zu verschiedenen Problemen führt, wo banale Irritation der Haut und Pusteln bei weitem nicht das Schlimmste ist;
  • das Haar wächst in dieser Zone aus einem Grund, es wurde von der Natur konzipiert, bestimmte Funktionen gehen verloren;
  • Frau verliert Attraktivität. Tatsache ist, dass die schuppige Struktur des Haares es Ihnen ermöglicht, Lockstoffe zu behalten und zu erhalten, die Menschen des anderen Geschlechts anziehen. Darüber hinaus wirkt das schwarze Dreieck an diesem Ort aufregend, erregt Aufmerksamkeit und hellt einzelne Körperfehler in diesem Bereich auf.

Die allgemeine Schlussfolgerung - ohne Zweifel die üppige und vernachlässigte Vegetation zwischen den Beinen - ist schlecht, aber das vorsichtig rasierte Haar ist auch nicht sehr, daher ist der beste intime Haarschnitt am besten.

Meistens hängt der Mann davon ab. Es gibt diejenigen, die definitiv Vegetation brauchen / brauchen. Und im Durchschnitt ist es einem Mann egal, ob er nicht durch den Wald geht. Auch hier hängt das Spektrum der Freude von der Menge der Vegetation ab. Was denkst du, wie bequem es ist, auf einem Haar eine Cunniling zu machen. Ideal - oder ein kurzer Haarschnitt (übertreibe es nicht mit der Form, sonst wird es lustig) oder gar nichts. Besser noch, sprich mit dem Mann, was er will. Plötzlich ist er aus der Kategorie der Liebhaber von Zöpfen, aber schüchtern.

Meiner Meinung nach, wie viele Männer auf unserem Planeten gibt es so viele verschiedene männliche Meinungen zu diesem Thema. Ich persönlich mag sogar den unrasierten weiblichen Intimbereich mit natürlichem Schamhaar, und ich empfehle meiner Frau immer, sie überhaupt nicht zu rasieren. Übrigens, all das steigert meine männliche Erregung nur, wenn ich Cunnilingus für meine Frau mache.

  • 14. April
  • Bewertungen 1
  • Ansichten: 7100
  • Über Schamhaare oder 8 Fragen, über die es nicht üblich ist zu sprechen

Über Schamhaare oder 8 Fragen, über die es nicht üblich ist zu sprechen

Vertreter der starken Hälfte der Menschheit werden viele Fragen über Schamhaare gestellt. Warum brauchst du ein Haar unter dem Gürtel, wie pflegst du es und ob du dich rasierst? In dieser Veröffentlichung geben wir Antworten auf alle Fragen, basierend auf den Ansichten von Anthropologen, Urologen, Friseuren.

Ist das Haar in der Leistengegend ein Zeichen von Brutalität?

Genau so. Das Vorhandensein von Schamhaaren ist der Hauptunterschied zwischen einem reifen Mann und einem Jungen. Sprich Anthropologen. Frauen sind auch zuversichtlich, dass der Haaransatz zwischen den Beinen ein Zeichen für einen echten Mann ist. In der Leiste sind Drüsen, die Pheromone produzieren. Das Haar vergrössert das Gebiet der Verteilung der individuellen Gerüche. Frauen sind empfindlich gegenüber männlichen Pheromonen. Gerüche ziehen sie an wie Magnete. Daher können Besitzer von üppiger Vegetation zwischen den Beinen auf die Gunst der Mädchen zählen.

Schamhaare - warum passiert das?

So ist die Natur konzipiert. Schamhaare sind dicker und gröber. Dies liegt daran, dass der Hauptzweck des Haares darin besteht, empfindliche Körperteile vor Reibung zu schützen. Die Vegetation zwischen den Beinen erfüllt andere Funktionen. Schamhaare sind eine natürliche Abwehr gegen Bakterien. Aus diesem Grund rasieren viele die Vegetation in der Leistengegend nicht ab. Einer solchen Tendenz zu folgen oder Haare zu rasieren ist eine persönliche Angelegenheit. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass das lockige Haar die vom Körper erzeugten Gerüche gut bewahrt. Daher ziehen Männer mit üppiger Vegetation Frauen an.

Was ist die Pflege von Schamhaaren?

Es gibt nichts Kompliziertes. Wenn Sie eine prächtige Haarpracht in der Leistengegend haben wollen, schmieren Sie Ihr Haar mit Balsam. Dies ist ein effektives Werkzeug, das Haar Volumen und Seidigkeit verleiht. Ist das relevant für Männer? Wie sagt man...
Wenn zusätzliches Volumen nicht benötigt wird, beschränken Sie sich auf einfache Soap. Dann werden die Haare sauber und gepflegt sein.

Wie lange wachsen Schamhaare?

Keine Sorge. Zu langes Haar kommt nicht vor, so dass das Haar nicht ausgeschlagen wird. Menschen, die die Vegetation in der Intimzone nie abgeschnitten haben, fühlen sich nicht unwohl. Im Durchschnitt beträgt die Länge der Schamhaare 2-7 cm, eine Einschränkung, die von der Natur vorgegeben ist. Aber es gibt Ausnahmen von der Regel. In Südafrika verzeichnete eine einzigartige Aufzeichnung. Das Schamhaar des Mannes erreichte seine Knie. Dies ist ein phänomenales Phänomen. Das ist gerecht, war ein Mann glücklich für ihn?
- Dies ist eine rhetorische Frage.

Vielleicht Kahlheit in der Leistengegend?

Mit dem Alter treten Veränderungen im Körper auf. Nach 50 Jahren ist die Menge an Testosteron bei Männern reduziert. Aus diesem Grund werden die Haare in der Leiste dünner und fallen aus. Dies ist eine Altersänderung, mit der Sie nicht streiten können. Deshalb müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass im extremen Alter die Vegetation in der Intimzone verschwindet.

Ich möchte meine Haare rasieren. Was werden die Konsequenzen sein?

Eine interessante Studie wurde an der University of California durchgeführt. Seine Ergebnisse lassen Sie darüber nachdenken, ob Sie Haare in der Leistengegend rasieren sollen. Es wurde festgestellt, dass unglückliche Friseure Probleme haben. Männer kommen mit Wunden ins Krankenhaus, die beim Rasieren des sensiblen Bereichs erhalten wurden. Dies liegt an der Tatsache, dass viele Blutgefäße unter der Haut sind.
Diese Statistik ist traurig: 83% der Verletzungen im Genitalbereich werden durch Messerschnitte und 22% durch Scherenpunktionen verursacht. Aber das ist nicht alles. In vielen Fällen gibt es Schäden durch heißes Wachs. Passiert das?
- Ja, wenn Sie sich mit Kerzenwachs gießen.

Können Sie 100% Sicherheit garantieren?

- Nein.
Selbst mit der richtigen Handhabung eines Rasierers können Sie nicht völlig ruhig sein. Dein kleines Ding ändert sich in der Größe. Im normalen Zustand liegt die Haut an den Genitalfalten an. Es gibt viele Bakterien. Solange die schädlichen Mikroorganismen auf der Haut sind, sind sie nicht schrecklich. Wenn die Haut mit einem Rasierapparat verletzt wird, kann sich ein Abszess und sogar Fournier-Gangrän bilden. Im Internet gibt es viele Informationen und Bilder dazu. Sehen Sie sie, wenn Sie die Wahrheit wissen wollen.
- Sofort warnen: ein schrecklicher Anblick.

Was tun: Nehmen Sie ein Beispiel von den Vorfahren und rasieren Sie nicht die Vegetation in der Intimzone ab?

- Die Wahl liegt bei Ihnen.
Wenn dir das flauschige Haar zwischen deinen Beinen nicht gefällt, benutze fortgeschrittene Techniken. Bezieht sich auf Wachs oder Zucker. Solche Verfahren verursachen Schmerzen, aber für das Ergebnis können Sie alles ertragen. Glatte Haut dauert mehrere Wochen. Dies ist ein ausgezeichneter Indikator. Sie können mit einem elektrischen Rasierer in die andere Richtung gehen. Dies ist eine gute Alternative. Wenn Sie sicher sind, dass die Vegetation zwischen den Beinen Sexualität verleiht und Frauen anzieht, folgen Sie einfach der täglichen Hygiene.

Wie man Haare in intimen Orten entfernt

Wir Frauen wollen die ganze Zeit auffallen und besser sein als gestern. Eines unserer Hauptprobleme ist unerwünschtes Haar. Schließlich können sie unser Vertrauen sofort aufgeben und Steifheit entwickeln. Ob es die unregelmäßige Form der Augenbrauen, die Haare über den Lippen, an den Armen, Beinen, Bauch, Brust oder Bikini-Bereich ist - sie alle geben uns mehr oder weniger Unbehagen. Es gibt viele Möglichkeiten, mit ihnen umzugehen und effektiv zu entfernen, aber überall gibt es Vor- und Nachteile. Jetzt bieten wir an, das Thema "Wie man Haare an intimen Stellen entfernt" zu betrachten, weil es als das zeitaufwendigste und schmerzhafteste gilt. Sie können dies nicht nur in der Kabine, sondern auch zu Hause tun.

Kann ich meine Haare an einem intimen Ort rasieren?

Rasiermesser - der gebräuchlichste und schnellste Weg, Haare an manchen Stellen zu entfernen. Aber die Nachteile dieser Methode der Haarentfernung sind viele:

  • Du kannst dich nicht fast jeden Tag rasieren
  • mögliche Reizung, Schnitte,
  • das schnelle Auftreten von steifen Borsten.

Auch während der Rasur intime Orte müssen Sie sich nicht nur mit einer guten Maschine, sondern auch mit einem guten Schaum (oder Gel), und auch mit einer beruhigenden Lotion versorgen.

Wie man Haare in intimen Stellen mit Wachs entfernt?

Diese Art von Haarentfernung intime Orte ist sehr effektiv und schnell genug, aber Sie können sagen, dass die meisten schmerzhaft. Aber mit ihr können Sie glatte Haut ohne Einwachsen und Narben für bis zu 3 Wochen genießen.

Wie man Haare in intimen Stellen mit Wachs entfernt. Video

Haarentfernung von intimen Stellen mit Epilierer

Lang ersehnte warme, sonnige Tage kommen und jede Frau versucht hastig, ihre Erscheinung zu perfektionieren, indem sie unnötige Haare aus dem Körper entfernt. Natürlich können Sie sie vorsichtig mit einem Rasiermesser rasieren, und das Problem ist gelöst. Aber Rasieren ist nicht der zuverlässigste Weg, um Haare zu entfernen. Da die notwendigen Teile des Körpers in einwandfreiem Zustand bleiben müssen, ist es notwendig, alle zwei Tage zu rasieren. Aber viele moderne Frauen sind sehr beschäftigt und können diesem Verfahren nicht so viel Zeit widmen. Der Epilierer wird helfen, dieses Problem zu lösen. Betrachten Sie genauer, ob der Epilierer und die Bikinizone kompatibel sind.

Wie funktioniert der Epilierer?

Was ist das? Der Epilierer ist abgeleitet von dem englischen Wort und wird als "ein elektrisches Gerät zum künstlichen Entfernen von Haaren" übersetzt. Nach dem Haarentfernungsprozess wächst das Haar viel langsamer. So kann es einmal im Monat gemacht werden.

Der Epilierer und der Rasierer sind zwei völlig entgegengesetzte Verfahren. Da schneidet der Epilierer nicht und zieht die Haare zusammen mit der Haarzwiebel auf die Hautoberfläche. Auf die Bildung einer neuen Haarzwiebel braucht es lange Zeit, damit Ihr Körper für lange Zeit glatt bleibt.

Wie schmerzhaft ist es, den Epilierer zu benutzen?

Viele Leute denken, dass Epilation, einschließlich der Bikinizone, sehr schmerzhaft ist und es nicht wagt, es zu versuchen. Vergeblich, denn moderne Epiliergeräte sind mit speziellen Anästhesiemechanismen ausgestattet. Aufgrund dessen im Detail.

Epiliergerät

Der Epilierer besteht aus Pinzetten und Stahlscheiben. Stahlscheiben drehen sich und ziehen das dazwischen gefangene Haar. Damit der Schmerz beim Ausziehen der Haare nicht stark war, wurde auf den Epilatoren eine Massagebürste installiert. Dank ihm wird die Haut massiert, mit der nur die Haare entfernt wurden.

Eine andere Art der Anästhesie ist der Kühlhandschuh. Im Gefrierfach vorgekühlt, lindert es sehr schnell die Schmerzen. Epilierer in einem Set mit einem gekühlten Handschuh sind sehr teuer.

Kann ich Haarentfernung in der Bikinizone machen?

Natürlich können Sie Haare in intimen Bereichen mit Hilfe eines Epilierers entfernen, aber dies sollte richtig durchgeführt werden, so dass das Verfahren schmerzlos ist. Hier sind ein paar Tipps.

Wie epiliere ich eine Bikinizone mit einem Epilierer?

1. Vor dem Entfernen der Haare muss die Haut der Bikinizone gut vorbereitet sein. Achten Sie darauf, dass Sie duschen oder baden.
2. Epilierer in der Bikinizone halten dem Haarwachstum entgegen. Die Haut dieser Zone dehnt sich gut aus, um unangenehme Schmerzen zu reduzieren.
3. Behandeln Sie die Haut der Bikinizone nach dem Eingriff mit einem beruhigenden, weichmachenden Mittel. Das ideale Hilfsmittel nach der Epilation ist Olivenöl. Es pflegt nicht nur die Haut mit nützlichen Vitaminen, sondern gibt auch sofortige Elastizität nach der Epilation.
4. Verwenden Sie nach dem Epilieren der Bikinizone möglichst Produkte, die das Haarwachstum verlangsamen.
5. Es ist notwendig, die Epilation der Bikinizone in den Tagen vor dem Menstruationszyklus aufzugeben. Sie werden zu dieser Zeit reizbar und sehr schmerzempfindlich, so dass diese Prozedur für 3-4 Tage nach dem Ende der Menstruation verschoben werden sollte.
6. Der Epilierer zieht schmerzloser die kurzen Haare der Bikinizone aus. Verkürzen Sie die Haarlänge auf 0,5 mm.
7. Die meisten Frauen werden durch die Einführung von Anästhetika vor dem Verfahren zur Epilation einer Bikinizone unterstützt. Missbrauch ist es nicht wert. Sie können nur während der ersten Verfahren zur Haarentfernung der Bikinizone versuchen.

Wenn es Ihnen schwer fällt, sich in der Bikinizone zu Hause für die Epilation zu entscheiden, können Sie die Dienstleistungen des Salons nutzen, die Effizienz und Sicherheit garantieren. Mit Profis ist das Epilieren viel einfacher. Und die Bikinizone wird Sie für lange Zeit begeistern.

Enthaarungscreme-Bikini-Bereich

Jede Frau strebt danach, "perfekt" schön zu sein. Wachsende Haare auf dem Körper fühlen sich unbehaglich und peinlich. Einer der wichtigsten Orte, der Pflege und Sauberkeit erfordert, ist die Bikinizone. Die Bikinizone ist der problematischste Ort für die Enthaarung, also machen die meisten Frauen kurz bevor sie gehen Bikini Enthaarung. Trotz der Tatsache, dass die Bikinizone für andere Menschen nicht sichtbar ist, ermöglicht es der Frau, sich sicherer zu fühlen. Das Problem ist, dass das Haar in diesem Bereich dick ist, die Haarwurzel ist groß, weshalb es schmerzhaft und problematisch ist, das Haar zu entfernen.

Der effektivste Weg, um einen Bikini zu entpannen, ist der Besuch des Salons. Epilation einer Bikinizone kann auch mit Wachs oder Harz durchgeführt werden, aber diese Methode erfordert Erfahrung, um die Haut nicht zu schädigen. Diese Option ist besser, Kosmetologen zu vertrauen. Trotz ihres offensichtlichen Ergebnisses ist diese Methode der Enthaarung der Bikinizone sehr schmerzhaft und mühsam.

Mängel der Enthaarungscreme

Für eine einfache und schmerzfreie Anwendung wird empfohlen, eine Enthaarungscreme für die Bikinizone aufzutragen. Der Nachteil dieser Methode ist, dass Enthaarungscremes nur die Haare schneiden, und nach einem Tag müssen Sie den Vorgang wiederholen.

Auch Enthaarungscremes entfernen alle Haare und Sie können keinen Haarschnitt machen. Obwohl wissenschaftliche Entwicklungen nicht stehen bleiben.

Die Verwendung von Creme zur Enthaarung von intimen Orten

Bevor Sie die Enthaarungscreme auf die Bikinizone auftragen, führen Sie einen Hautempfindlichkeitstest durch. Wenden Sie eine Enthaarungscreme auf Ihren Ellenbogen oder auf die Innenseite Ihres Oberschenkels und warten Sie zehn Minuten. Wenn Sie kein Juckreiz verspüren oder rote Flecken nicht auftreten, können Sie diese Creme zum Enthaaren der Bikinizone verwenden.

Verwenden Sie nach der Enthaarung für einen Tag keine Kosmetika, die Alkohol enthalten.

Die Zusammensetzung der Creme enthält Wirkstoffe, die das Haarwachstum verlangsamen und den Entfernungsprozess schmerzlos machen. Lesen Sie vor der Verwendung die Anweisungen. Wenn Sie eine Enthaarungscreme für die Bikinizone wählen, machen Sie Ihre Haut weich und gepflegt.

Anweisungen zur Verwendung von Creme zur Enthaarung der Bikinizone

Vor dem Auftragen der Creme sollte die Haut der Bikinizone nicht zu nass oder erhitzt sein, sie kann die Haut verletzen. Und es wird auch nicht empfohlen, diese Creme auf trockene Haut aufzutragen. Sie können die Bikinizone mit warmem Wasser benetzen und dann die Haut mit einem Handtuch trocknen.

Mit einem Spatel eine dicke Schicht Epiliercreme auf die Bikinizone auftragen, bis sie vollständig mit Creme bedeckt ist.

Die Dauer der Exposition der Creme hängt von der Dichte und Struktur der Haare in einem intimen Ort ab. Die Creme kann für 5-7 Minuten auf dem Körper belassen werden.

Verwenden Sie einen Spatel, um die Enthaarungscreme zu entfernen, und kratzen Sie aus der Richtung des Haarwachstums in der Bikinizone. Mit Wasser die Reste der Creme waschen, bis sie vollständig ohne Seife entfernt sind.

Nützliche Informationen zur Verwendung von Creme zur Enthaarung

Aber um die Creme zu verwenden, müssen Sie einige der Nuancen kennen. Wenn die Vegetation hart ist und Sie zum ersten Mal eine Bikini-Enthaarungscreme verwenden, ist das Ergebnis möglicherweise nicht das, was Sie möchten. In solchen Fällen müssen Sie die Creme bis zu zehn Minuten einwirken lassen. Nach zehn Minuten müssen Sie trotz des Ergebnisses die Creme entfernen. Nach der Anwendung werden Sie feststellen, dass die Enthaarungscreme für die Bikinizone die Haare weicher und dünner macht, wenn sie natürlich nachwachsen.

Wenn Ihnen das Geld nicht leid tut, kann ich Ihnen eine andere Lösung anbieten.

Nach dem Entfernen der Tätowierung mit einem Laser: was wird mit den Augenbrauen passieren und was von der Heilung zu erwarten

Wie man den Epilierer für das Gesicht wählt und benutzt