Wie man auf dem Gesicht in der Kabine und zu Hause shugaring macht

Unerwünschte Gesichtsbehaarung ist nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen, und die zweite ist das Fehlen von vielen körperlichen und psychischen Problemen. Die Vegetation über der Oberlippe, auf den Wangen oder der Nase ist unerwünscht mit einer Pinzette zu entfernen, und noch mehr mit einem Rasiermesser, da dies das Haar dunkel, hart und dick macht. Als eine gute Alternative können Sie shugaring verwenden, was in einem Schönheitssalon oder zu Hause gemacht werden kann.

Merkmale des Verfahrens auf dem Gesicht

Shugaring beinhaltet Haarentfernung mit Hilfe von Zuckerpaste, in einem Kosmetikladen gekauft oder selbst zu Hause gemacht. Trotz der Tatsache, dass während der Enthaarung von Zucker auf dem Gesicht Schmerzen auftreten, besonders während der ersten Eingriffe, ist es immer noch perfekt für dieses Gebiet geeignet.

Im Gegensatz zu Rasierklingen oder Pinzetten entfernt Zuckerpaste Haare zusammen mit der Wurzel, wodurch sie später leichter und dünner werden.

Sie sollten jedoch die Ursache für das Auftreten von unerwünschten Gesichtsbehaarung betrachten. Für viele ist dieses Problem auf Vererbung oder die individuellen Eigenschaften des Körpers zurückzuführen, dh die Gesundheit der Frau ist in Ordnung, und die Haare wachsen aufgrund der Spezifität des Genotyps. In diesem Fall kann Shugaring als eine der am besten geeigneten Lösungen für das Problem bezeichnet werden. Wenn das Haarwachstum auf eine Störung des endokrinen Systems oder Nebenwirkungen von hormonellen Medikamenten zurückzuführen ist, müssen Sie zuerst die Ursache beseitigen, da die Enthaarung nicht das gewünschte Ergebnis liefern kann.

Technik von

Wenn Sie sich entscheiden, die Shugaring-Methode für die Enthaarung eines Gesichts zu verwenden, aber noch nie zuvor, ist es besser, zum ersten Mal einen professionellen Salon zu kontaktieren. Wenn Sie dennoch sofort lernen möchten, wie Sie das Verfahren zu Hause durchführen, sollten Sie zuerst in einem weniger sichtbaren Bereich üben.

Zuckerenthaarung erfordert Schärfe und Zuverlässigkeit der Bewegungen, da es sonst notwendig ist, den gleichen Bereich mehrere Male zu bearbeiten, um absolut alle Haare zu entfernen. Dies kann anhaltende Rötungen und Schwellungen verursachen, die auf dem Gesicht unästhetisch aussehen.

Wenn du fühlst, dass du selbstbewusst Enthaarung an anderen Teilen des Körpers machst, kannst du versuchen, ein Shugaring und im Gesicht zu machen. Sie müssen sich mit Pasta eindecken, vorzugsweise mit einer weichen oder mittleren Konsistenz. Wenn die Haare im Gesicht sehr dunkel und grob sind, können Sie eine dicke Konsistenz Karamell verwenden. Nicht klassische manuelle Technik, sondern Verband, das heißt, mit Papierstreifen, ähnelt das Verfahren der Enthaarung mit heißem Wachs ist für diese Zone am besten geeignet. Sie können spezielle saubere Streifen für die Enthaarung verwenden, die Sie in einem Kosmetikladen kaufen können, oder Sie können sie selbst aus Papier mittlerer Dicke herstellen.

Vorbereitung für das Verfahren ist das gleiche wie für die Enthaarung von anderen Teilen des Körpers. Es ist notwendig, dass die Haare 2 bis 5 mm lang sind, dann kann die Paste sie fest ergreifen und entfernen. Vor der Exposition müssen Sie die Haut mit einem Antiseptikum behandeln, in der heißen Jahreszeit, um das Schwitzen zu verhindern, müssen Sie kosmetischen Talk verwenden.

Wenn die Haut vorbereitet ist, müssen Sie einen Zuckerkaramel mit einer dünnen Schicht auf einer kleinen Fläche des Gesichts gegen die Richtung des Haarwachstums mit einem Spachtel oder Spachtel, auf der Oberseite der Paste müssen Sie einen Streifen Papier kleben, so dass eine freie Kante. Es ist notwendig, den Streifen gut zu drücken, so dass er fest an der Zusammensetzung haftet und ihn mit einer scharfen Bewegung in Richtung des Haarwachstums entfernt. Nach dem gleichen Prinzip ist es notwendig, die gesamte geplante Fläche zu behandeln, dann eine antiseptische und eine beruhigende Creme auf einer fettigen Basis darauf aufzutragen. Wenn die Haut von Zuckerpaste übrig bleibt, kann sie mit klarem Wasser abgewaschen werden.

Hautpflege nach Shugaring

Nach der Enthaarung können auf der Haut Rötungen, Reizungen und Schwellungen auftreten, die normalerweise innerhalb von 24 Stunden verschwinden. Wenn das Verfahren jedoch auf dem Gesicht durchgeführt wird, können solche Nebenwirkungen Probleme verursachen, so dass sie so schnell wie möglich behoben werden sollen. Um dies zu tun, müssen Sie die Haut mit Panthenol in Form einer Creme oder Spray behandeln, so dass die Reizung schneller abklingen wird. Es empfiehlt sich, das Produkt mehrere Tage lang zu verwenden, um sich vor Komplikationen zu schützen.

Anhänger der Volksrezepte können mit Hilfe von Kräuterabkochungen aus Kamille oder Ringelblume, die eine beruhigende Eigenschaft haben, lindern. Sie müssen mehrmals täglich Lotionen machen oder einfach die geröteten Stellen mit einem in Brühe getauchten Wattepad abwischen.

Darüber hinaus ist es besser, einen Besuch im Solarium für ein paar Tage oder Sonnenbaden zu begrenzen. Ultraviolette Strahlen können Verbrennungen auf der geschwächten Haut oder Hyperpigmentierung verursachen, die sehr schwer zu beseitigen sind. Ein paar Tage nach dem Shugaring können Sie ein leichtes Peeling machen, um eingewachsene Haare zu vermeiden. Dies gilt insbesondere, wenn die Enthaarung am Kinn durchgeführt wurde. Die verbleibenden Zonen sind von dieser Nebenwirkung fast nicht betroffen.

Vor- und Nachteile des Verfahrens

Wie die Bewertungen von Frauen zeigen, die zu Hause wiederholt die Gesichtshaut gestreift haben, hat eine solche Enthaarung eine ganze Reihe von Vorteilen gegenüber Rasieren, Haare mit einer Pinzette zupfen oder mit Wachs entfernen. Unter diesen Vorteilen sind die folgenden:

  1. Relative Schmerzlosigkeit. Es ist eher unangenehm, das Verfahren zum ersten Mal durchzuführen, aber später gewöhnt sich die Haut an das Shugaring, und der Schmerz wird fast nicht gefühlt.
  2. Lang anhaltende Wirkung. Nach traditionellen Methoden der Enthaarung - mit einer Pinzette oder einem Rasiermesser - dauert die Wirkung nicht mehr als ein paar Tage, meistens innerhalb eines Tages beginnen die Haare wieder zu wachsen. Zuckerpaste entfernt nicht nur den oberen Teil des Haares, sondern auch die Wurzel selbst, so dass Sie eine glatte Haut für ein bis vier Wochen genießen können.
  3. Die Natürlichkeit der Komponenten. Wenn Sie selbst Zuckerpaste herstellen, können Sie sicher sein, dass nach dem Eingriff keine Allergie gegen künstliche chemische Zusätze auftritt. Die Hauptbestandteile der Paste sind Wasser, Zucker und Zitronensäure oder frischer Zitronensaft.
  4. Nützliche Aktion. Keine andere Art von Depilation kann die Haut mit Vitaminen und nützlichen Komponenten versorgen, aber Shugaring ist dazu in der Lage. Sie können die positive Wirkung auf die Haut verstärken, indem Sie der Paste ein paar Tropfen ätherischen Öls hinzufügen oder eine Kräuterpaste verwenden.
  5. Hypoallergen. Allergie gegen Zuckerpaste tritt sehr selten auf, das Hauptallergen ist in der Regel Zitronensäure. Um die Wirkung der Paste zu überprüfen, müssen Sie eine kleine Menge davon auf das Handgelenk oder die Ellbogenbeuge auftragen, wenn nach 15 Minuten keine Reizung oder Rötung auftritt, können Sie die Zusammensetzung auf das Gesicht auftragen.
  6. Effizienz. Wenn Sie das Verfahren zu Hause mit selbstgekochten Nudeln durchführen, können Sie erheblich Geld sparen. Zutaten, die für die Paste notwendig sind, gibt es in fast jeder Frau, so viele müssen nicht einmal in den Laden gehen.
  7. Geringes Risiko von Komplikationen. Zuckerpaste kann nicht wie Wachs verbrannt werden, weil die für das Verfahren geeignete Temperatur etwas höher ist als die Temperatur des menschlichen Körpers. Darüber hinaus wird das Risiko eingewachsener Haare reduziert, da Zuckerkaramell durch kleine Partikel von ungelöstem Zucker gescheuert wird. Irritationen an der Haut treten viel seltener auf als nach der Rasur-Epilation, da die Zusammensetzung der Paste die Haut zusätzlich erweicht.
  8. Die Wirksamkeit der kontinuierlichen Nutzung. Wenn Sie zwischen den Enthaarungsprozeduren keinen Rasierer oder eine Pinzette verwenden, können Sie erreichen, dass die Haare leichter und dünner werden, wodurch sie fast unsichtbar werden.
  9. Entfernen Sie alle Haare. Mit Hilfe von Zucker Enthaarung, können Sie nicht nur gut sichtbare Haare loswerden, es wird helfen, auch leichte Flusen zu entfernen, die nicht mit einer Pinzette gefangen werden können. Aus diesem Grund ist Shugaring gut geeignet, um den Bereich oberhalb der Oberlippen- und Augenbrauenkorrektur zu enthaaren.

Trotz aller Vorteile ist Shugaring noch kein ideales Verfahren. Zu den Nachteilen der Zuckerenthaarung gehören folgende Faktoren:

  • die Notwendigkeit, Haare auf eine bestimmte Länge zu wachsen;
  • lange Kochzeit;
  • lange Bearbeitungszeit im Vergleich zum Rasieren oder Rupfen;
  • die Unfähigkeit, das Verfahren in Gegenwart einer Allergie auf Zitrone oder Zucker durchzuführen.

Wie gut ist ein Gesicht shugaring?

Shugaring ist ein Verfahren zur Entfernung von unerwünschtem Haar am Körper, das eine Enthaarungsmethode ist (der Follikel bleibt intakt) und wird mit Hilfe von Zuckerpaste durchgeführt. Besonders häufig wird shugaring auf dem Gesicht wegen der Sicherheit und der Wirksamkeit der Technik durchgeführt.

Ursachen von Bartwuchs

Heute stehen Frauen oft vor dem Problem unerwünschter Haare im Gesicht. Der Grund dafür können mehrere Faktoren sein, auf die in erster Linie geachtet werden sollte: Vererbung, Hormontherapie, Hormonstörung oder endokrine Störung.

Wenn einer der Gründe auftritt, ist es notwendig, alles zu unternehmen, um es zu beseitigen, und dann über die Zweckmäßigkeit der Enthaarung zu entscheiden. Variationen der Haarentfernung im Gesicht sind viele, sowohl Hardware als auch mechanisch. Wenn Sie eine Technik wählen, sollten Sie sorgfältig alle untersuchen, achten Sie auf alle Vor- und Nachteile, denn das Gesicht hat sehr empfindliche Haut, die leicht beschädigt oder durch unsachgemäße Entfernung verursacht wird, um das Einwachsen von Haaren zu provozieren.

Ist es möglich, Shugaring auf dem Gesicht zu machen?

Hardware-Methoden der Haarentfernung sind teuer und versprechen die Dauer des Ergebnisses, aber Sie müssen den Faktor berücksichtigen, dass für jedes hormonelle Versagen, die Haare beginnen werden, wieder zu wachsen.

Shugaring wirkt sich auch positiv auf die Haut aus, da mit den Haaren die toten Zellen der oberen Epidermisschicht entfernt werden und die Haut wie nach dem Peeling glatt wird. Die große Überlegenheit der Shugaring vor dem Wachsen - Zuckerpaste fängt selbst kleinste Härchen ein.

Die Häufigkeit der Entfernung von unerwünschter Vegetation mit Zuckerpaste ist abhängig von der Art der Haare und variiert von 2 bis 4 Wochen. Mit jeder nachfolgenden Entfernung wird das Haar immer weniger intensiv, wird dünner bzw. leichter, der Abstand zwischen den Behandlungen nimmt allmählich zu.

Vorteile der Technik

Die Enthaarung des Gesichts mit einer Zuckermasse hat trotz der geringen Kosten eine beeindruckende Anzahl von Vorteilen:

  • die Fähigkeit, kurze und eingewachsene Haare zu entfernen;
  • beseitigt das Risiko von Verbrennungen der Haut, da die Zuckerpaste auf eine maximale Körpertemperatur erhitzt wird;
  • shugaring Methode verletzt nicht die Haut;
  • Um Pastenrückstände zu entfernen, genügt es, mit fließendem Wasser ohne besondere Mittel zu waschen;
  • Zucker hat bakterizide Eigenschaften, daher bekämpft Shugaring auch Bakterien auf der Gesichtshaut;
  • die Natürlichkeit der Komponenten ermöglicht den Einsatz der Methode bei Allergikern;

Welche Paste ist bequemer zu verwenden?

Die mittlere und harte Art der Paste ist für die Verwendung zu Hause vorzuziehen, aber einige Fähigkeiten sind erforderlich, um mit einer harten Masse zu arbeiten. Diese zwei Arten von Werkzeugen erfordern keine Spachtel und Papierstreifen, alle Verfahren werden ausschließlich von Hand durchgeführt. Außerdem ist die harte Paste sehr sparsam, eine Kugel kann die gesamte Fläche bearbeiten.

Paste mit mittlerer Dichte wird nicht empfohlen für den Gebrauch in einem heißen Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit und für Menschen mit sehr warmen Händen, da das Produkt schwimmt und seine Eigenschaften verliert. Wenn die Paste aus irgendeinem Grund geschmolzen ist, kann sie mit speziellen Streifen verwendet werden.

Shugaring für Gesicht zu Hause

Für das Verfahren benötigen Sie zuerst Zuckerpaste, die Sie fertig kaufen können oder, um die Kosten der Methode zu reduzieren, tun Sie es selbst. Der Garprozess wird einige Zeit in Anspruch nehmen, aber auch die Natürlichkeit der Komposition kann Vertrauen schaffen.

Wie man Zuckermasse macht

  • Zucker - 800 Gramm;
  • Wasser (gereinigt oder geschmolzen) - 125 ml;
  • frisch gepresster Zitronensaft - 100 ml;

Es wird empfohlen, emaillierte Utensilien zum Kochen zu verwenden, um ein Anhaften von Zucker zu vermeiden. Alle Komponenten mischen in der angegebenen Menge, stellen Sie den Behälter mit der Mischung auf den Herd und erhitzen Sie für 5 Minuten unter ständigem Rühren. Dann die Hitze reduzieren, das Geschirr mit einem Deckel verschließen und weitere 10 Minuten gehen lassen. Dieser Vorgang wird 3 mal wiederholt.

Wenn die Masse anfängt, Karamell in der Konsistenz zu ähneln, wird es transparent und Schaum erscheint darauf, es ist notwendig, den Deckel zu öffnen, sich gut wieder zu mischen und für 2-3 Minuten zu kochen. Die fertige heiße Mischung sollte in einen Lagertank gegossen werden und vollständig abkühlen lassen. Die Kühlung sollte auf natürliche Weise erfolgen, die Melasse im Tiefgang oder bei Minusgraden belassen, da sie ihre Eigenschaften verliert.

Die resultierende Menge der Mischung reicht für maximal 5 Sitzungen (abhängig von der Enthaarungsregion). Fertige Zuckerpaste wird in einem dicht verschlossenen Behälter an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt.

Haarentfernung über die Oberlippe

Eine Person ist die Visitenkarte einer Person, also bevor Sie die Antennen selbst machen können, müssen Sie schauen, wie ein Fachmann es tut, um unangenehme Konsequenzen zu vermeiden. Optionen in diesem Fall 2: Erkunden Sie das Video gründlich, oder gehen Sie zum ersten Shugaring in einem Schönheitssalon. Letzteres ist natürlich vorzuziehen, da ein gutes Live-Beispiel alle Feinheiten des Verfahrens besser aufzeigt, und es ist auch möglich, Fragen an die Kosmetikerin zu stellen.

Kurzanleitung zum Verfahren (mit mittlerer und harter Paste):

  1. Vor dem Eingriff sollte die Haut von Unreinheiten befreit werden: mit den üblichen Waschmitteln waschen.
  2. Ein kleines Stück Zuckermasse sollte in einer Mikrowelle erhitzt werden. Kneten in den Händen, um eine plastische Konsistenz zu erhalten, brauchen nur eine harte Paste.
  3. Tragen Sie zu diesem Zeitpunkt Talkumpuder oder Babypuder auf den behandelten Bereich auf, um den Kontakt der Paste mit den Haaren zu verbessern.
  4. Bereits weiche Paste rollt zu einem Ball, klebt an der gewünschten Hautpartie und dehnt sich gut gegen das Haarwachstum, während die Lippe heruntergezogen werden soll.
  5. In diesem Zustand einige Minuten einwirken lassen, bis Sie eine straffe Haut fühlen.
  6. Scharfe und schnelle Bewegung, um Zuckerpaste für das Haarwachstum zu entfernen.
  7. Der Vorgang wird einige Male wiederholt, um die kleinsten Haare vollständig zu entfernen.
  8. Waschen Sie die Paste mit warmem Wasser oder einem in Wasser getauchten Wattepad von Ihrem Gesicht.
  9. Danach ist es sinnvoll, eine leichte Massage der Haut vorzunehmen und eine beruhigende Creme aufzutragen.

Das Schleudern über die Oberlippe mit einer weichen Paste wird nach den gleichen Prinzipien durchgeführt, aber ein Spatel wird zum Auftragen verwendet, und spezielle Streifen werden zum Entfernen verwendet. Hier können Sie eine Analogie zur Wachsdepilation ziehen, der einzige Unterschied besteht darin, dass die Zuckerpaste gegen das Wachstum der Haare aufgetragen und durch Wachstum entfernt wird.

Kontraindikationen

Egal wie gut diese Methode der Entfernung von unerwünschten Haaren ist, ist es ziemlich schmerzhaft, unangenehm und nicht ohne Gegenanzeigen.

Shugaring ist verboten, wenn:

  • Hautreizung;
  • Herpesausbrüche;
  • Diabetes;
  • Durchblutungsstörungen;
  • Allergien gegen Teigwarenbestandteile;

Mögliche Konsequenzen

Im Allgemeinen ist Shugaring eine ziemlich gute Technik zur Entfernung von Gesichtsbehaarung, trotz der vielen Vorteile, manchmal Frauen haben unangenehme Folgen nach dem Eingriff. Wenn wir jedoch alle Vor- und Nachteile abwägen, können wir daraus schließen, dass die Vorteile der Methode gegenüber den Negativen überwiegen.

Was kann nach Shugaring beobachtet werden?

  1. Wachsende Haare, obwohl nach diesem Verfahren sind sie viel kleiner als bei der Wachsentfernung. Um dies zu vermeiden, genügt es, ein paar Tage nach der Enthaarung mit Zuckerpaste ein Peeling durchzuführen.
  2. Kleine Prellungen sind mit der falschen Technik möglich.
  3. Bitterkeit der Methode, kann dies durch die Verwendung von Mitteln für die lokale Betäubung vor dem Eingriff vermieden werden.

Aufgrund dieser geringen Nebenwirkungen, die nicht bei allen Frauen beobachtet werden, ist Shugaring eine der günstigsten, sichersten und vielseitigsten Methoden zur Entfernung unerwünschter Haare. Auch die Auszeichnungen von Frauen, die die Methode an sich selbst ausprobiert haben, sprechen über die Akzeptanz der Technik.

Ist es möglich, Haare dauerhaft zu entfernen?

  • Versucht alle möglichen Arten der Haarentfernung?
  • Aufgrund der übermäßigen Vegetation fühlen Sie sich unsicher und nicht schön.
  • Du hast Angst davor, auf die nächste Hinrichtung zu warten, denk daran, dass du es wieder ertragen musst.
  • Und am wichtigsten - die Wirkung hält nur ein paar Tage an.

Und nun beantworte die Frage: Passt das zu dir? Kann man das hinnehmen? Und wie viel Geld haben Sie bereits zu ineffektiven Mitteln und Verfahren "durchgesickert"? Das ist richtig - es ist Zeit, mit ihnen aufzuhören! Stimmen Sie zu? Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Geschichte unserer Abonnentenin Alina Borodina zu veröffentlichen, in der sie sehr detailliert erzählt, wie sie das Problem der übermäßigen Vegetation für einen Tag für immer losgeworden ist! Lesen Sie mehr >>

Wie man ein Gesicht shugaring macht

Eines der beliebtesten Verfahren in Schönheitssalons ist unerwünschte Haare nicht nur auf dem Körper, sondern auch auf dem Gesicht zu entfernen. Und wenn Männer mit Bart und Schnurrbart geschmückt sind, wirkt die Vegetation auf dem Gesicht einer Frau völlig unattraktiv. Gemäß den modernen Schönheitsstandards sollte das weibliche Gesicht glatt und zart sein. Daher bietet Kosmetologie viele Methoden der Gesichtshaarentfernung. Einer von ihnen ist shugaring. Lasst uns herausfinden, wie man alleine ein Gesicht schminkt.

Ursachen von Bartwuchs

Das Wachstum von Gesichtsbehaarung bei Männern von der Natur selbst gelegt. Aber warum sehen sich auch viele Frauen diesem Phänomen gegenüber? Leichter Flaum über der Oberlippe bei Frauen gilt als Norm, aber das Auftreten von hartem Haar weist auf bestimmte Probleme im Körper hin. Ursachen für das Haarwachstum auf dem Gesicht einer Frau sind:

  • erhöhte Spiegel männlicher Hormone im Körper;
  • Erkrankungen der Schilddrüse, Probleme mit den Nebennieren, Eierstöcke;
  • Langzeitanwendung bestimmter Medikamente, insbesondere Hormonpräparate;
  • erbliche Faktoren;
  • hat viel Stress erlebt.

Wenn Sie über das aktive Wachstum von Gesichtsbehaarung besorgt sind, suchen Sie einen Arzt auf, um die Ursache zu ermitteln. Wenn Sie keine gesundheitlichen Probleme haben und Ihr Gesicht einfach glatt und schön aussehen lassen möchten, wenden Sie sich an einen Schönheitssalon oder versuchen Sie, sich selbst zu schudern und unerwünschte Haare zu entfernen.

Vor- und Nachteile von shugaring

Shugaring (Sugaring, aus dem Englischen. Sugar - Zucker) ist eine Methode zur Entfernung von Haaren auf Körper und Gesicht mit einer Zuckermischung. Die Mischung wird auf die Haut aufgetragen und dann zusammen mit den Haaren entfernt. Das Haar wird von der Wurzel entfernt.

Shugaring ermöglicht es Ihnen, die Flusen über die Oberlippe, auf den Wangenknochen, Kinn zu entfernen, korrigieren Sie die Form der Augenbrauen, entfernen Sie Haare im Bereich zwischen den Augenbrauen. Zucker Haarentfernung, wie jede andere Methode der Haarentfernung, hat ihre Vor- und Nachteile. Vorteile:

  • Das Haar wird zusammen mit der Wurzel entfernt, so dass es viel langsamer wächst als nach der Rasur oder mit einer Pinzette;
  • das Verfahren kann unabhängig zu Hause durchgeführt werden;
  • Im Salon ist das Verfahren der Zuckerhaarentfernung viel billiger als andere Methoden der Haarentfernung;
  • diese Entfernungsmethode führt nicht zu eingewachsenen Haaren;
  • Die regelmäßige Durchführung der Zuckerenthaarung bewirkt eine kumulative Wirkung - das Haar wird spärlicher und wächst langsam zurück;
  • Shugaring Paste entfernt nicht nur Haare, sondern auch abgestorbene Hautpartikel, wodurch die behandelten Bereiche glatter werden;
  • Shugaring-Paste wird leicht gelöst und mit Wasser abgewaschen;
  • Pasta kann im Geschäft gekauft werden oder kochen Sie sich zu Hause aus den verfügbaren Zutaten.

Neben den Vorteilen hat shugaring Nachteile. Dazu gehören:

  • die Notwendigkeit, Haare bis zu einer Länge von 4-6 mm aufzuwachsen, damit sie gut an der Zuckerpaste haften;
  • das Verfahren ist ziemlich schmerzhaft, besonders in sensiblen Bereichen - Bikini, Achselhöhlen;
  • Reizung und Entzündung der Haut ist möglich;
  • falsches Verfahren kann zu Blutergüssen führen;
  • Allergiker können eine Unverträglichkeit der Mischung für die Epilation zeigen.

Ist es möglich, auf dem Gesicht von Männern shugaring zu machen?

Einige glauben fälschlicherweise, dass Zucker Haarentfernung nur von Frauen durchgeführt wird. In der Tat ist es nicht. Männer können diese Methode auch verwenden, um unerwünschte Gesichtsbehaarung zu bekämpfen. Viele Männer wegen der reichlichen und schnell wachsenden Haare sind gezwungen, jeden Tag zu rasieren. Häufiges Rasieren reizt jedoch die Haut und führt zu Trockenheit und Hautausschlag.

Mit Hilfe von Zucker Haarentfernung, können Sie nicht nur einen dicken männlichen Bart loswerden, sondern auch ein Rasiermesser für ein paar Wochen vergessen. Während dieser Zeit wird die Haut ruhen und sich erholen. Sie können die Form eines Schnurrbartes, Wangenknochen, Augenbrauen anpassen. Bart Shugaring wird helfen, alle Stoppeln vollständig zu entfernen oder einfach die Form anzupassen, um sie genauer zu machen. Leider können sehr grobe, harte Haare die weiche Zuckerpaste nicht entfernen. Daher für den Menschen geeignete dichte Konsistenz einfügen.

Vorbereitung für das Verfahren

Wenn Sie sich zu Hause für eine Zuckerepilation entscheiden, benötigen Sie eine spezielle Paste. Sie können es in einem Schönheitssalon kaufen oder es selbst zu Hause kochen. Im Internet finden Sie verschiedene Pastarezepte, die aber alle gleich sind und kleine Unterschiede aufweisen. Für die Epilation des Gesichts ist es besser, eine Mischung mittlerer Dichte zu wählen, und wenn die Haare hart sind, ist eine hohe Dichte erforderlich. Je dicker und dichter die Mischung ist, desto kürzer können die Haare sein.

  • Stellen Sie vor der Epilation sicher, Ihre Haut vorzubereiten, um sich vor möglicher Infektion, Reizung zu schützen und das beste Ergebnis zu erzielen. Experten empfehlen drei Tage vor dem geplanten Eingriff, verwenden Sie keine Cremes und Öl-basierte Gesichtsmasken.
  • Make-up entfernen und sorgfältig waschen. Es gibt spezielle Produkte, die mit dem Vorwachsreiniger gekennzeichnet sind, der dazu bestimmt ist, die Haut vor dem Shugaring zu behandeln. Wenn Sie ein solches Werkzeug nicht haben, dann die übliche Flüssigkeit oder Lotion, um Make-up zu entfernen.
  • Wenn Sie empfindliche Haut haben, machen Sie eine beruhigende Kompresse von Kamillen-Abkochung.
  • Desinfizieren Sie Ihre Haut mit Chlorhexidin oder einer anderen antiseptischen Lösung.
  • Wenn Sie fettige Haut haben, können Sie nach dem Waschen leicht mit Talkum Puder für eine bessere Haftung der Paste mit dem Haar pudern. Aber übertreiben Sie es nicht mit Talkumpuder, sonst klebt die Paste schlecht auf der Haut.

Shugaring-Verfahren

Nachdem Sie die Haut vorbereitet haben, können Sie direkt mit Shugaring fortfahren. Es gibt drei Haarentfernungstechniken - Bandage, manuelle und Spatel. Betrachte jeden von ihnen.

Manuelle Ausrüstung

Manuelle Technik erfordert eine Paste mittlerer oder hoher Dichte, die sich nicht in den Händen ausbreitet. Nehmen Sie eine kleine Zuckermischung und kneten Sie es sanft in Ihren Händen, so dass es weicher wird. Rollen Sie es zu einem Ball, befestigen Sie es an der zu behandelnden Stelle und drücken Sie es sanft mit den Fingern, verteilen Sie es über die Haut gegen die Richtung des Haarwuchses, so dass die süße Mischung sie so dicht wie möglich umhüllt. Nun reiße die Paste mit einer scharfen Bewegung von der Haut ab. Tu dies in Richtung Haarwuchs. Wenn nicht alle Haare verschwunden sind, wiederholen Sie den Vorgang.

Banderoliertechnik

Für die Bindetechnik benötigen Sie eine Zuckerpaste mit halbflüssiger Konsistenz sowie Streifen aus Stoff oder Papier. Die süße Masse auf eine Temperatur von 60 ° C erhitzen und auf die Haut auftragen. Trage einen Stoff- oder Papierstreifen oben auf und drücke ihn fest, bis er festklebt. Warte eine Minute. Nun, mit einer scharfen Bewegung, reiße den Streifen von der Haut in die Richtung gegen das Wachstum der Haare.

Banding-Technik wird verwendet, um die Form der Augenbrauen zu korrigieren. Aber das Entfernen überschüssiger Haare in der Augenbraue ist ein sehr genaues Verfahren, so dass es für Anfänger besser ist, es nicht selbst zu tun, um die Form der Augenbrauen nicht zu verderben. Die gleiche Technik kann Haare über die Oberlippe entfernen.

Schleudertechnik

Für diese Technik wird eine Paste mit niedriger oder mittlerer Dichte verwendet. Sie benötigen auch einen speziellen Shugring Spatel, den Sie im Laden kaufen oder online bestellen können. Spatel sind Metall, Kunststoff und Holz. Es ist bequem, die Schläfertechnik zu verwenden, um Haare über die Oberlippe zu entfernen.

Eine kleine Menge Paste mit einem Spatel schöpfen und auf die Haut auftragen und über die gesamte zu behandelnde Fläche verteilen. Am Ende eine kleine Dichtung anbringen, damit später die Mischung mit einem Spatel leicht aufgenommen werden kann. Warten Sie eine Minute und nehmen Sie dann die Paste mit einer Spatelspitze und ziehen Sie die Haut mit der anderen Hand. Mit einer scharfen Bewegung entfernen Sie die süße Masse.

Hautpflege nach Shugaring

Zuckerpaste wird durch Wasser aufgelöst, deshalb ist es genug, um seine Reste von der Haut zu entfernen, es ist genug zu waschen. Sie können eine spezielle Lotion mit einem Zeichen von POST-WAX oder AFTER-WAX erwerben. Das Werkzeug entfernt die Reste der süßen Masse, kühlt und beruhigt die Haut nach der Epilation.

Nach dem Eingriff schmieren Sie Ihr Gesicht mit einer feuchtigkeitsspendenden oder pflegenden Creme. Wenn Sie nach der Epilation empfindliche Haut oder Irritationen haben, verwenden Sie antiseptische Präparate, zum Beispiel Creme "Retter", Salbe "Bepanten" oder "Panthenol".

Wenn Sie ein Fan von Naturkosmetik sind, verwenden Sie Aloe oder Kalanchoe Saft. Schneide das Blatt von der Pflanze ab, wasche es, schneide es längs und schmiere die gereizte Haut mit Saft.

Rötungen und Reizungen nach Shugaring können mit einem Stück gewöhnlichem Eis entfernt werden. Bereiten Sie das Eis im Voraus vor und lagern Sie es im Gefrierschrank. Für mehr Effizienz können Sie anstelle von Wasser Kräuterabkochen in Dosen einfrieren.

Versuchen Sie am ersten Tag nach der Epilation des Gesichtes, keine Kosmetika zu verwenden und berühren Sie Ihr Gesicht im Allgemeinen mit einer kleineren Hand, um keine Reizungen zu verursachen. Versuchen Sie, nach dem Eingriff nicht lange in der Sonne zu bleiben, um nicht verbrannt zu werden. Bräunen ist ebenfalls verboten.

Kontraindikationen

Obwohl Shugaring ein einfaches und sicheres Verfahren ist, ist es für einige Menschen kontraindiziert. Kontraindikationen umfassen:

  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber Teigwarenbestandteilen;
  • das Vorhandensein von Tumoren auf der Haut - Maulwürfe, Papillome, Warzen;
  • Verletzungen der Integrität der Haut - Verbrennungen, Schnitte, Kratzer, Pusteln, Wunden;
  • Entzündungen verschiedener Herkunft;
  • während der Schwangerschaft ist es besser, das Verfahren aufzugeben oder es sehr sorgfältig durchzuführen.

Viele Frauen kämpfen mit Shugaring mit unerwünschten Gesichtsbehaarung und bevorzugen diese Methode zu anderen Methoden. Zucker Haarentfernung wird Ihre Haut glatt und schön bei minimalen Kosten.

Antennah Shugaring Bewertungen vor und nach. Ist es möglich, Shugaring auf dem Gesicht zu machen? Vorbereitung für das Verfahren.

Alles schön und sehr schön - Frieden und gut!

Ich gestehe ein wenig und widme mich Fotografien, die im Prinzip nicht für jedermann sichtbar sind. Aber ohne ein Foto macht eine solche Beredsamkeit keinen Sinn.

Zugegeben, die Notwendigkeit, mit den Haaren auf der Oberlippe umzugehen, kam ich zufällig. Sie achtete natürlich darauf, dass besonders dunkle, längliche und sehr auffällige Haare an den Lippenwinkeln wachsen. Tweeded ein paar Pinzetten und beruhigte sich, bis in der Lieblings-Alchemist Spa in Koroljow (jetzt er Loruss-Spa) ein Probeverfahren.

Der Meister (mit einer sehr leichten Hand!) Arbeitet an Aravia Professional.


Die Prozedur dauert nur ein paar Minuten: Reinigung, Entfetten, Talkum, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, Zuckerpaste, Mousse nach der Enthaarung.

Auf dem Foto liege ich unter einem Handtuch, denn an diesem fröhlichen Tag hatte ich noch kahle Beine + es gab ein Hammam, Massage und all die anderen Freuden der Entspannung und so kam der Meister sogar während einer Pediküre, um meine Zeit nicht zu beschäftigen (das bin ich erst die letzten paar Monate Hausfrau).

Zweifellos gibt es nach einem solchen Eingriff unangenehme Folgen - die Haut über der Lippe ist durch einen solchen Effekt zärtlich und gereizt.

Rette das Haus sofort nach - in Form einer Creme / Lotion nach der Rasur für empfindliche Haut und die übliche Feuchtigkeitscreme. Mir wurde auch von nahrhaftem Lippenbalsam Yves Rocher "Orange and Almond" geholfen - es ist fett, schmierte es nicht nur an der Oberlippe, sondern höher, fast bis zur Nase.

Meine Folgen sind in Form von Hautausschlägen (4-5 "Pickeln"), Trockenheit (Enge) und einer leichten Abschuppung der Haut. Normalerweise geht alles innerhalb von 4-5 Tagen. Am ersten Tag versuche ich nicht irgendwo herauszuklettern - der Eingriff kann immer noch eine deutliche Rötung der Haut hervorrufen. Wie alles geht - einen Monat bei 2-3, können Sie vergessen, den Salon wieder zu besuchen.

Aber wenn es sich so "ausbreitet", dass es unheimlich ist, es zu beobachten, ist das ein Grund, die Meister und (möglicherweise) die verwendeten Mittel zu ändern!

Seit Januar 2016 habe ich 3 Verfahren durchgeführt. Natürlich hängt das Ergebnis weitgehend vom Meister ab, aber Aravia selbst verspricht:

Nachfolgende Epilationsverfahren sind weniger schmerzhaft und werden immer weniger benötigt. Das Haar wird dünner und leichter. Der Haardurchmesser wird um 50% reduziert. Verletzt lebende Hautzellen nicht, entfernt nur Hornschuppen und Haare

Was die Reduzierung von schmerzhaften Empfindungen betrifft, stimme ich nicht zu. Über der Lippe - immer wie beim ersten Mal Es ist unangenehm, eine Träne schießt, aber alles ist erträglich.

Übrigens, die Beine nach den Lippen "gestört" ohne besondere Empfindungen. Aber sie hat es nicht wiederholt, weil Ich kann es kaum erwarten, wieder zu wachsen, es ist einfacher für mich alle 2-3 Tage ein Rasiermesser zu benutzen.

Jedenfalls sehe ich keine andere Möglichkeit, unerwünschte Vegetation an meiner Oberlippe zu bekämpfen (obwohl außer mir niemand dieses Byaku sieht)

Und der Preis des Problems ändert sich nicht viel: Im Januar 2015 kostete es 200 Rubel. (aber ich habe es kostenlos als eine Eingewöhnungsprozedur), im August 2016 - 250.

Gesichtsbehaarung ist stilvoll und modern. Aber nur wenn du ein Mann bist. Für die schöne Hälfte der Menschheit werden dunkle Haare auf der Oberlippe zu einer wahren Katastrophe, erzeugen viele Komplexe und Selbstzweifel. Schaffe auch viele Schwierigkeiten. Zum Beispiel ist ein moderner Trend in Make-up, der dunklen Lippenstift verwendet, unmöglich mit solch einem kosmetischen Defekt. Frauen sind gezwungen, nach verschiedenen Methoden zu suchen, um schnell und kostengünstig ein Problem zu lösen. Einer von ihnen ist die Verwendung von Shugaring als eine Methode der Enthaarung zu Hause.

Ursachen für unerwünschte Haare

Warum erscheinen Haare bei Frauen an den falschen Stellen? Bei allen Menschen ist die Anzahl der Follikel (Haarfollikel) in der pränatalen Phase gelegt, aber bestimmte Faktoren verändern die Aktivität und Farbe des Stiels.

Die Hauptsubstanz, die dafür verantwortlich ist, ist Testosteron. Männliches Sexualhormon in normaler Menge findet sich nicht nur in der starken Hälfte der Menschheit, sondern auch im Körper von Frauen.

Bestimmte Faktoren stören das empfindliche Gleichgewicht:

  • Pathologie im endokrinen System. Wenn in der Schilddrüse, den Eierstöcken, Neoplasmen oder Entzündungen vorhanden sind, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, Eigentümer der Antennen über der Oberlippe zu werden;
  • Gehirnerkrankungen. Die Niederlage bestimmter Gebiete verursacht ein schnelles Wachstum der Vegetation des ganzen Körpers;
  • angeborene Merkmale. Manche Frauen haben anfangs eine höhere Testosteronkonzentration als erwartet. Sie haben eine sportliche Figur, eine raue Stimme und eine Tendenz, am Kinn und über der Oberlippe Vegetation zu wachsen;

Um unerwünschte Gesichtsbehaarung loszuwerden, sollten Frauen zuerst das Büro des Endokrinologen besuchen und dann das Problem mit Hilfe von Enthaarung lösen.

Warum shugaring?

Das Problem der unerwünschten Vegetation kann auf verschiedene Arten gelöst werden. Aber Dermatologen und Enthaarungsmeister verbieten kategorisch, solche Haare auf dem Gesicht von Frauen zu schneiden. Warum? Mechanische Einwirkung auf den Follikel auf die empfindliche Haut mit einem Rasierer oder Trimmer erhöht den Blutfluss. Aufgrund der erhöhten Blutversorgung der Haarfollikel erhalten sie mehr Nährstoffe. Aus diesem Grund wachsen kleine und dünne Haare nach einer Schönheitssitzung schneller zurück, werden steif und sehr auffällig.

Optimal zur Lösung des Problems ist die Laser-Haarentfernung. Aber das Verfahren ist teuer, und nicht jeder kann es sich leisten. Wenn Sie entscheiden, dass es einfacher und billiger ist, die Antennen auf dem Gesicht loszuwerden, dann verwenden Sie shugaring. Die Entfernung unerwünschter Vegetation durch Zucker hat viele Vorteile:

  • Wirksamkeit. Nach der kosmetischen Sitzung vergessen Sie das Problem der unerwünschten Gesichtsbehaarung für 3-4 Wochen. Zuckerpaste entfernt nicht nur den sichtbaren Teil der Haare, sondern auch den Follikel. Daher wachsen die Haare nach der Sitzung langsam zurück und werden schwach, brüchig, leicht und dünn. Bei regelmäßigem Shugaring erhöht sich das Intervall zwischen den Sitzungen jedes Mal;
  • Sicherheit Wenn Sie die Antennen mit einem Rasiermesser entfernen, ist es leicht, sich selbst zu schneiden oder auf andere Weise die empfindliche Haut des Gesichts zu verletzen. Dies kann wirklich vermieden werden, wenn Zuckerpaste auf den Problembereich aufgetragen wird;

Vorbereitung für die Sitzung

Um die Antennen so sicher und effizient wie möglich zu gestalten, müssen Sie sich die Empfehlungen des Dermatologen anhören:

  • 2 Tage vor der Zuckerenthaarung, weigern, ins Solarium oder zum Strand zu gehen. Wenn die Haut aufgrund der Einwirkung von ultravioletter Strahlung rot und entzündet ist, gibt es Pusteln, Hautausschläge, Irritationen;
  • Vor der Sitzung müssen Sie die dekorative Kosmetik vollständig entfernen. Dies ist tatsächlich mit einem Reinigungsmittel für Ihren Hauttyp oder micellar Wasser getan;
  • Achten Sie darauf, die Oberfläche mit einem Antiseptikum zu behandeln. Alle Manipulationen machen in Einweghandschuhen;
  • Bevor Sie Zuckerpaste auf das Gesicht auftragen, überprüfen Sie die individuelle Empfindlichkeit des Karamels. Im Bereich des Ellenbogens ein wenig erhitztes Produkt auf die Haut auftragen. Wenn es keine Beschwerden, Reizungen und Hautausschläge gibt, beginnen Sie, sich im Gesicht zu bewegen;
  • Um Schmerzen zu lindern, trinken Sie 1 Stunde vor der Sitzung eine Betäubungspille. Sie können Emla Salbe für 20 Minuten anwenden. Einige Frauen empfehlen, die Antennen in der ersten Woche nach der Menstruation zu schlingen. So ist die Empfindlichkeit der Haut mehrmals niedriger. Außerdem empfehlen Ihnen die Enthaarungsmeister, am Nachmittag Karamell aufzutragen. Dann wird das Unbehagen und der Schmerz des Shugaring weniger sein.

Wie ist das Verfahren?

Wenn Sie Antennen zu Hause auf eigene Faust loswerden wollen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • kaufe Fertigkaramell. Geeignete weiche Option. Diese Dichte entfernt die Haare über der Oberlippe und am Kinn in einer Sitzung. Tragen Sie ein Produkt zum Shugaring mit einem Kunststoff- oder Holzspatel auf. Verbreiten Sie die Masse über die Oberfläche der Haut und lassen Sie sie für ein paar Sekunden. Danach wird die freie Kante der Karamel angehoben und die Masse wird durch eine scharfe Bewegung entlang des Wachstums der Haare entfernt;
  • Werkzeug zum Shugaring kochen wirklich zu Hause. Dazu nehmen Sie 5 Esslöffel fein gemahlenen Kristallzucker, einen halben Esslöffel Wasser, 1 Esslöffel Zitronensaft (wenn Sie nicht allergisch gegen Zitrusfrüchte sind). Alles umrühren, in eine Schüssel mit dicken Wänden und Boden geben. Setzen Sie ein kleines Feuer an. Rühren Sie sich ständig mit einem Holzlöffel um. Wenn sich Blasen und andere Beulen zeigen, Hitze reduzieren, weiter kochen. Die Masse gilt als fertig, wenn sie eine dichte Konsistenz hat, braun in der Farbe mit einem goldenen Farbton. Lassen Sie die Karamell für ein paar Stunden bis zur völligen Abkühlung. Während die Zuckermasse heiß ist, kann sie nicht auf die Haut um die Lippen aufgetragen werden. Andernfalls besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine Verbrennung oder starke Reizung. Nachdem das Karamell Raumtemperatur erreicht hat, können Sie mit der Sitzung fortfahren.
  • Behandeln Sie die Hautoberfläche mit einem Antiseptikum. Verwenden Sie keinen Ethylalkohol für diesen Zweck;
  • Talkum oder etwas kosmetisches Puder anwenden. Dadurch kann die Paste die Haare über der Oberlippe besser entfernen;
  • Karamell in die Hände kneten, bis sie weich sind. Verteilen Sie eine dichte Schicht gegen das Wachstum von Haaren. Entfernen Sie mit einem scharfen Ruck im Verlauf der Lage der Follikel im Unterhautgewebe. Wiederholen Sie ggf. die Manipulation.

Trotz der Tatsache, dass Zucker Haarentfernung mehr als tausend Jahre vor unserer Ära in Gebrauch kam, ist es immer noch relevant und hat viele Fans in unseren Tagen. Dies ist in erster Linie auf die Einfachheit und Billigkeit von Verfahren bei seiner Verwendung zurückzuführen, die keine speziellen Werkzeuge und Werkzeuge erfordern. Besonders weit verbreitete Methode zur Bekämpfung unerwünschter Gesichtsbehaarung. So kann die Shugaring der Oberlippe, um die Antennen zu entfernen, vielleicht die beliebteste Methode der Epilation bei Frauen genannt werden. Was ist der Grund für den Erfolg der Zuckerenthaarung? Man kann diese Frage nur beantworten, nachdem man das Wesen der Methode und ihrer Eigenschaften studiert hat.

Nach dem Studium der Bewertungen von Benutzern, die Zeit hatten, sich selbst die Methode der Haarentfernung über die Oberlippe mit Zuckerpaste auszuprobieren, können Sie auf einige Regelmäßigkeiten achten. Die überwiegende Mehrheit der positiven Meinungen über die Methode auf die eine oder andere Weise umfasst daher folgende Vorteile:

  • niedrige Kosten aufgrund der Tatsache, dass zu Hause Sitzungen nichts anderes als Zucker und Wasser erfordern;
  • die Fähigkeit, Haare mit einer Länge von weniger als drei Millimetern zu entfernen (was Shugaring von Wachsen unterscheidet);
  • eine lange Prozedur kann die Haare weicher machen und ihre Steifheit und Sturheit verringern;
  • Haare können mit Zuckerpaste mit sanften Bewegungen entfernt werden, was das Risiko von Hautverletzungen verringert;
  • Verfahren sind mit weniger starken Schmerzen verbunden als mit Wachs;
  • Zuckerpaste verursacht fast nie Allergien;
  • wenn shugaring Haare selten in die Haut wachsen;
  • Im Gegensatz zu Wachs reizt die Haarentfernung durch Zucker nicht so stark die Haut;
  • Rückstände von Zuckerpaste sind viel leichter zu entfernen als geschmolzenes Wachs.

Zuckerpaste kann sehr lange im Kühlschrank gelagert und bei Bedarf wieder aufgeschmolzen werden.

Ursachen von Haaren auf der Oberlippe

Vor der Beschreibung der Methode des Shugaring ist es nützlich zu verstehen, warum die Antennen im Prinzip auf dem weiblichen Gesicht erscheinen können. Die Gründe für diese Art von Schwierigkeiten sind normalerweise:

  • Vererbung und individuelle Veranlagung;
  • hormonelle Störungen im Körper (die auch durch hormonelle Medikamente verursacht werden können);
  • Störung des endokrinen Systems.

Es ist erwähnenswert, dass jede Frau Haare auf der Oberlippe hat, nur in den meisten Fällen sind sie aufgrund ihres hellen Farbtons und ihrer geringen Länge unsichtbar. Fälle, in denen sie mit bloßem Auge sichtbar werden, sind selten. Viele glauben, dass es am besten ist, die Antennen durch Rasieren loszuwerden, aber diese Ansicht ist falsch. Eine solche Enthaarung verbessert nur das Wachstum von Haaren und macht sie rauh und sichtbar. Um in Form zu bleiben, müssen Sie zweimal am Tag rasieren, wobei Sie jedes Mal einen Schnitt riskieren und die Haut schädigen.

Zuckerpaste zu Hause kochen

Bevor Sie mit der Entfernung der Antennen beginnen, müssen Sie zuerst die Zuckerpaste zubereiten, was zu Hause sehr einfach ist. Um dies zu tun, brauchen Sie Zucker in Höhe von zehn Esslöffel, einen Esslöffel Wasser und eine halbe Zitrone, aus denen Sie den Saft drücken müssen. Die resultierende Mischung sollte in eine Metallschüssel auf einer niedrigen Flamme gelegt werden und rühren, bis es golden wird. Dann wird die Paste beiseite gestellt und auf Raumtemperatur abgekühlt, wobei sie sich allmählich verdickt und die Konsistenz von Karamel annimmt.

Wenn sich die Paste aufgrund Ihrer Handlungen als zu flüssig herausstellt und der Ball nicht herausgerollt werden kann, können Sie etwas Babypuder oder Talkumpuder hinzugeben. Wenn diese Materialien nicht zur Hand sind, sollte das Karamel wieder auf dem Feuer erhitzt werden und ein wenig mehr Zucker hinzufügen. Wenn die Mischung perfekt in den Händen aufwärmt und auf der Haut klebt, weißt du - Zuckerpaste ist fertig.

Es gibt ein anderes Rezept als Alternative für diejenigen, die auf Zitrusfrüchte allergisch sind. Anstelle von Zitronensaft können Sie auch einen Teelöffel Zitronensäure und Bienenhonig hinzufügen, wenn Sie keine allergischen Reaktionen hervorrufen. Im Internet finden Sie ein anderes, komplexeres Rezept für die Herstellung von Pasten, aber in ihren Eigenschaften unterscheiden sie sich kaum von den vorgeschlagenen.

Vorbereitung der Haut für das Verfahren

Um eine maximale Wirkung zu erzielen und das Risiko einer Beschädigung der Haut zu reduzieren, sollte es im Voraus für das Verfahren vorbereitet werden. Idealerweise ist das Verfahren in solchen Fällen wie folgt:

  • ein paar Tage vor der Sitzung, müssen Sie Haut Peeling über die Oberlippe mit einem Peeling machen (das wird die Haut von toten Schuppen reinigen und Haarkanäle freisetzen);
  • am Tag vor dem Verfahren ist es am besten, die Verwendung von Kosmetika auf der zu behandelnden Haut aufzugeben;
  • vor dem Eingriff sollten Sie ein heißes Bad nehmen oder duschen (dadurch können sich die Hautporen ausdehnen und die Haut entspannen);
  • Nach dem Baden sollte das Gesicht mit einem Handtuch und einem Fön getrocknet und mit Talkumpuder oder Babypuder bedeckt werden.

Shugaring Technik

Wenn alle vorbereitenden Aktivitäten zurückbleiben, können Sie mit dem Verfahren zum Entfernen von Haaren auf der Oberlippe fortfahren. Dies kann auf zwei Arten geschehen: mit Hilfe von Tissue (Papier) Streifen oder ohne sie. Betrachten Sie zuerst die zweite Option als die einfachsten und kostengünstigsten.

Gekochte Zuckerpaste, die auf eine Temperatur von 35-45 Grad abgekühlt ist, wird in Teilen in die Hand genommen und für fünf bis zehn Minuten in einen elastischen Zustand geknetet. Wenn das Karamell seine Transparenz verliert und matt wird, wird es auf die Haut oberhalb der Oberlippe gelegt und gleitet mit den Fingern vorwärts über den gesamten Bereich gegen das Haarwachstum. Wenn die Zuckermischung vollständig an der Oberlippe haftet, sollte sie durch eine scharfe Bewegung der Hand in Richtung des Haarwachstums unterbrochen werden. Dies kann Unbehagen und sogar Schmerzen verursachen, aber wenn die Paste nach und nach entfernt wird, nimmt die Wirksamkeit der Epilation ab.

Sie können auch Streifen aus Stoff oder Papier verwenden, die in einer Apotheke gekauft oder aus Abfallmaterialien hergestellt werden sollten. Ein altes Blatt oder dickes Tissue-Papier reicht dafür aus. Im Großen und Ganzen ist die Verwendung von Streifen für Shugaring unnötig, aber viele Leute benutzen sie gerne. Das Verfahren bei ihrer Verwendung unterscheidet sich nicht von dem oben beschriebenen, mit dem einzigen Unterschied, dass vor dem Glätten der Paste auf der Haut diese mit einem Tuch bedeckt und damit abgerissen wird.

Und in der Tat, und in einem anderen Fall, müssen Sie während eines scharfen Ruckes vorsichtig sein, denn mit ungeschickten Handlungen können Sie die Haut leicht beschädigen. In keinem Fall kann das Karamel von unten nach oben zerreißen, da dies sehr wahrscheinlich eine Verletzung der Oberlippe und die Bildung von Hämatomen verursacht. Sie sollten auch die Konsistenz von Zuckerkugeln überwachen. Wenn der nächste von ihnen an Klebrigkeit verliert und anfängt, stark an der Haut zu kleben, wird er weggeworfen und durch einen neuen ersetzt. Laut Statistik sind drei bis zehn Wiederholungen des Verfahrens erforderlich, um die Antennen vollständig zu entfernen.

Shugaring Gesicht kann im Schönheitssalon gemacht werden, nicht stören Sitzungen zu Hause, die manchmal sehr ermüdend sind. Bis heute sind Haare auf der Oberlippe mit der Verbindung von Spezialisten zu niedrigen Preisen möglich. Also, die Kosten für ein Verfahren kostet Sie nicht mehr als 500-600 Rubel.

Die Vorteile dieser Wahl liegen auf der Hand: Indem Sie Geld zahlen, können Sie sicher sein, dass die Epilation einen positiven Effekt hat, der nicht von Ihnen, sondern von einem Spezialisten abhängt. Ein zu Hause durchgeführtes Gesicht führt oft zu Hautverletzungen, Verbrennungen während der Herstellung der Paste usw. All dies kann vermieden werden, indem man das Verfahren Fachleuten anvertraut.

Was kann und kann nicht nach shugaring getan werden?

Nach dem Entfernen der Haare auf der Oberlippe, sollten Sie mit der Hautpflege fortfahren, welche dieser Verfahren nicht von Vorteil war. Zuerst sollte es von Zuckerresten mit warmem Wasser ohne die Verwendung von Seife und anderen Hygieneprodukten gereinigt werden. Dann mit einer antiseptischen Lösung behandeln, um Infektionen in den beschädigten Follikeln zu vermeiden. Danach können Sie es mit einer nährenden Creme befeuchten, wodurch es ein wenig verursacht. Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben. Was nach dem Shugaring des Gesichts nicht empfohlen wird, ist:

  • kämmen die Oberlippe, die nach dem Eingriff für eine Weile jucken kann;
  • die behandelte Haut einer langanhaltenden Sonnenbestrahlung aussetzen;
  • Haut mit heißem Wasser behandeln und warme Kompressen darauf auftragen;
  • Verwenden Sie Kosmetika.

Wenn Sie bemerkt haben, dass nach dem Shugaring eingewachsene Haare auf der Oberlippe erschienen, verwenden Sie ein Peeling. Nach dem Peeling in den ersten Stunden nach dem Eingriff können Sie die Haare ohne unangenehme Empfindungen leicht unter der Haut entfernen. Wenn dies nicht rechtzeitig erfolgt, können sich irgendwann Knoten und Rötungen bilden. Die Nachteile der Technik.

Zusätzlich zu den Vorteilen hat die Zuckerenthaarung der Antennen eine Anzahl von Nachteilen, die ebenfalls erläutert werden müssen. Die meisten negativen Bewertungen von Internetnutzern beziehen sich auf die folgenden Aspekte der Methode:

  • Schmerzhaftigkeit der Verfahren, die etwas schwächer ist als beim Wachsen, aber immer noch fühlbar;
  • die Fähigkeit, mit einem Shugaring nur Haare mindestens drei Millimeter lang zu entfernen (das heißt, um die Antennen zu entfernen, müssen sie zuerst für eine lange Zeit gewachsen sein);
  • das Kochen und Kneten von Zuckerkugeln in den Händen ist sehr mühsam;
  • Zuckerpaste (vor allem mit Zitronensaft) kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Darüber hinaus beklagen sich viele Leute, dass diese Methode ihnen nicht geholfen hat, und sie haben nur ihre Zeit damit verschwendet. Die Gründe dafür dürften jedoch nicht in der mangelnden Effektivität des Shugarings liegen, sondern in der mangelnden Professionalität der Nutzer selbst. Wenn Sie also nur einen Schritt vor der Anleitung zurückgehen, können Sie den gesamten Effekt der Zuckerhaarentfernung negieren.

Kontraindikationen

Leider hat auch eine solche handwerkliche und auf den ersten Blick sichere Methode der Haarentfernung, wie shugaring, ihre eigenen Kontraindikationen. Dazu gehören vor allem:

  • Krampfadern;
  • Epilepsie;
  • Diabetes mellitus;
  • Entzündung der Haut aufgrund der Anwesenheit von Pilzen oder Infektionen;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Zuckerpaste.

Darüber hinaus und insbesondere - die Oberlippe ist nicht im Sommer bei heißem Wetter zu empfehlen. Auch nicht sehr lange Sonnenexposition nach dem Eingriff kann zu Reizungen und Entzündungen der Haut führen.

Bemerkenswerterweise hat Zucker Haarentfernung keine Kontraindikationen während der Schwangerschaft zu verwenden. So kann jede Frau, die ein Kind trägt und stillt, die Vorteile genießen, ein Gesicht ohne Angst vor möglichen Folgen zu schütteln.

Nach der Analyse von Erfahrungsberichten über Shugaring der Oberlippe können wir schließen, dass die Methode fast die üblichste von allen existierenden ist. Gleichzeitig überwiegt die Anzahl derer, die lieber zu Hause Sitzungen abhalten, deutlich gegenüber Kunden von Schönheitssalons. Dies liegt vor allem an der kostengünstigen Methode, die heute für jeden erschwinglich ist. Gleichzeitig ist seine Effizienz auch auf einer Höhe und in diesem Sinne übertrifft es die Leistung einiger anderer, teurerer Arten des Umgangs mit Antennen. Viele mögen sagen, dass shugaring zu handwerklich eine Methode ist, die seit langem veraltet ist. Seine Popularität spricht jedoch immer noch für sich selbst, und wenn die Menschheit über Jahrtausende nicht in der Lage war, Zucker-Epilation durch etwas anderes zu ersetzen, dann ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse.

Das Problem des unerwünschten Haarwuchses an der Oberlippe, also der Fühler, kommt bei Frauen sehr häufig vor - ungünstige Ökologie, Hormonstörungen nach der Geburt und in den Wechseljahren tragen aktiv dazu bei. Daher ist eine Vielzahl von kosmetischen Verfahren so beliebt, dass diese unansehnliche "Vegetation" entfernt werden soll - weil Sie in diesem Bereich keinen Rasierer verwenden werden, wird dies das Problem nur verschärfen. Eine dieser Manipulationen, die sowohl zuhause als auch in spezialisierten Salons aktiv eingesetzt wird, ist das Shugaring der Antennen, das auch oft als Zucker oder persische Enthaarung bezeichnet wird.

Das Wesen der Technik

Haarzwiebeln im Gesicht sind hormonabhängig, dh sie werden unter dem Einfluss bestimmter biologisch aktiver Substanzen - hauptsächlich männlicher Geschlechtshormone wie Testosteron - aktiviert. Daher wachsen bei Männern ein Bart und ein Schnurrbart, und im schönen Geschlecht ist ein solches Wachstum eine Folge von hormonellen Störungen, die manchmal ein Symptom von Erkrankungen des endokrinen oder reproduktiven Systems sind. Aber auch vor dem Hintergrund der vollständigen Gesundheit haben Frauen kleine Mengen an männlichen Hormonen, die Haarwuchs an der Oberlippe verursachen können. In diesem Fall, für ihre Entfernung ist nötig es sich auf die kosmetologischen Mittel zu beziehen, von denen sich shugaringa bildet.

Diese Technik basiert auf den viskosen und klebrigen Eigenschaften der Zuckerpaste und ähnelt in vielerlei Hinsicht einer anderen Methode der Enthaarung - Wachs oder Wachs, die viele Mädchen aus erster Hand kennen. Aber im Vergleich zu dieser Technik für die Entfernung der Antennen, Shugaring hat bestimmte Vor- und Nachteile - die Masse für wasserbasierte shugaring, die die Haut erweicht, darüber hinaus enthält es Komponenten, die Haare aufhellen. Zusätzlich kann eine Paste für die Zuckerenthaarung gewünschtenfalls allein aus Wasser, Zucker und Zitronensäure oder Saft zu Hause hergestellt werden.

Aufhellende Shugaring-Komponenten tragen dazu bei, dass sich bei der regelmäßigen Durchführung des Verfahrens Struktur und Farbe der neu gebildeten Haare ändern, so dass dieser kosmetische Defekt weniger auffällig wird.

Zu den Nachteilen der Shugaring gehören die höheren Kosten dieses Verfahrens bei der Durchführung in einem spezialisierten Salon und ein geringes Risiko einer unvollständigen Haarentfernung. Aber diese Faktoren haben wenig Einfluss auf die wachsende Popularität dieser alten Methode, unerwünschte Haare von der Oberlippe zu entfernen.

Vorbereitung für das Verfahren

Die Gesichtshaut ist sehr empfindlich und leicht anfällig für verschiedene Nebenwirkungen, die zu Reizungen und anderen unangenehmen Folgen führen können. Angesichts der Tatsache, dass das Gesicht einer Person ständig in Sichtweite ist, sollten solche möglichen Auswirkungen von Enthaarung vermieden werden, was bei richtiger Vorbereitung auf shugaring getan werden kann, die eine Woche vor dem Verfahren begonnen werden sollte:

  1. Jeden Tag ist es notwendig, das Gesicht mit einem leichten Peeling zu behandeln, das die abgestorbene Hautzellen entfernt und das Lumen der Poren, die zum Haarfollikel führen, etwas öffnet. Aus diesem Grund dringt die Zuckerpaste so weit wie möglich in die Haarwurzeln ein, und wenn sie getrennt werden, verbleibt ein kleinerer Teil ihrer Stäbchen in der Haut. Dies ist eine wirksame Vorbeugung von eingewachsenen Haaren, Reizungen und erhöht signifikant die Dauer der Wirkung des Verfahrens.
  2. Wenn eine Woche vor dem Shugaring aus dem einen oder anderen Grund kein regelmäßiges Schrubben durchgeführt werden kann, kann ein oder zwei Tage vor dem Eingriff ein sehr leichtes oberflächliches Peeling durchgeführt werden. Die Bedeutung dieses Verfahrens ist die gleiche wie bei einem Scrub - Entfernung von toten Zellen und Reinigung der Hautporen.
  3. Im Durchschnitt, eine Woche vor dem Verfahren, müssen Sie auch aufhören zupfen und andere Möglichkeiten, um Haare von der Oberlippe zu entfernen. Damit die Zuckerpaste das Haar gut greifen kann, muss die Länge des Kerns mindestens 3-4 mm betragen. Grundsätzlich kann eine Aufhellung durchgeführt werden, jedoch besteht die Gefahr, dass das Haar nach dem Shugaring einwächst - durch Aufhellungsmittel werden sie brüchiger und sie können eher abbrechen als reißen.

Diese Stadien der Vorbereitung hängen nicht davon ab, wo das Mädchen die Haarentfernung der Fühler tun wird - im Kosmetologiesalon unter der Aufsicht eines Fachmannes oder allein zu Hause. Es ist dank dieser Vorbereitung, dass Shugaring der Oberlippe eine relativ schmerzlose Entfernung ermöglicht, und das Wachstum neuer Haare wird nicht früher als in 2-3 Wochen beginnen.

Technologie des Tragens

Pasten und Zusammensetzungen für Shugaring unterscheiden sich in einer Anzahl von Indikatoren - Dichte, Viskosität, sogar Nuancen der Zusammensetzung, das einzige, was sie alle gemeinsam haben, ist die Zuckerbasis. Daher kann die Technologie zum Entfernen der Antenne in Einzelheiten variieren, abhängig von der Art des verwendeten Gemisches.

Dichte Mischung

Dicke und dichte Mischungen werden am häufigsten für die Verwendung zu Hause empfohlen - zum einen ist es einfacher, sie selbst aus Zucker und Wasser zuzubereiten (Sie können aber auch Fabrikpaste verwenden). Zweitens erwärmen sie sich vor dem Auftragen gründlich in ihren Händen, was ihnen erlaubt, ihre Temperatur richtig einzuschätzen und unangenehme Hautverbrennungen im Gesicht zu vermeiden. Drittens sind solche Massen einfach einfacher und im Amateurgebrauch:

  1. Zubereitete Haut - gründlich mit Sahne befeuchtet und getrocknet. Zuvor können Sie auch eine kleine warme Kompresse aus einem Dekokt aus Kamille oder Johanniskraut auftragen - sie beruhigen die Haut und dämpfen die Haarentfernung.
  2. Die Shugaring-Paste wird etwas erhitzt (bis zu 40-45 Grad) und dann gründlich mit den Händen geknittert, bis Sie einen kleinen flachen "Kuchen" bekommen, der die Hälfte der Fläche Ihrer Oberlippe bedecken kann.
  3. Die resultierende Platte aus Zuckerpaste wird auf die Haut geklebt, es ist notwendig, sich gegen das Wachstum der Haare zu bewegen (vom Mundwinkel bis zu den Flügeln der Nase). Es ist wichtig, die Masse so dicht wie möglich an die Hautoberfläche zu drücken.
  4. Nach dieser Paste bricht im Laufe des Haarwachstums die Paste scharf zusammen.

Manchmal kann es einzelne Haare geben, die aus dem einen oder anderen Grund nicht entkommen sind. Es ist besser, ihnen die Paste nicht wieder aufzutragen, und ziehen Sie sie mit der Pinzette heraus. Am Ende der Epilation wird die Haut mit Wasser gewaschen, um Rückstände zu entfernen, und eine beruhigende Creme wird aufgetragen.

Viskose Paste

Schönheitssalons bieten normalerweise eine etwas andere Form des Shugarings, die von weniger dichten Pasten durchgeführt wird, deren Konsistenz ähnlich zu Honig ist, und die Temperatur ist höher (ungefähr 60 Grad). Theoretisch kann diese Methode der Entfernung zu Hause durchgeführt werden, aber es erfordert eine gewisse Geschicklichkeit, die Verwendung von speziellen Werkzeugen (z. B. einen Spatel). Darüber hinaus besteht Verbrennungsgefahr beim Auftragen einer überhitzten Zusammensetzung auf die Haut der Oberlippe.

  1. Die Vorbereitung der Haut hat keine Eigenschaften - dämpfen, gründlich waschen und trocknen.
  2. Mit einem Spatel wird eine viskose Zusammensetzung mit einer dünnen Schicht auf der Hautoberfläche gegen das Wachstum von Haaren aufgetragen. Sie können die Paste gleichzeitig auf beide Oberlippenhälften auftragen.
  3. Auf die Oberfläche der Paste wird geklebt und sorgfältig ein Streifen Papier oder Tuch gedrückt. Danach müssen Sie etwa eine Minute warten, bis die Zuckermischung aushärtet.
  4. Mit einer scharfen Bewegung in Richtung Haarwuchs brechen die Streifen mit der Paste und den darin eingeschlossenen Haaren von der Haut ab.

Shugaring ist ein Verfahren zur Entfernung von unerwünschtem Haar am Körper, das eine Enthaarungsmethode ist (der Follikel bleibt intakt) und wird mit Hilfe von Zuckerpaste durchgeführt. Besonders häufig wird shugaring auf dem Gesicht wegen der Sicherheit und der Wirksamkeit der Technik durchgeführt.

Heute stehen Frauen oft vor dem Problem unerwünschter Haare im Gesicht. Der Grund dafür können mehrere Faktoren sein, auf die in erster Linie geachtet werden sollte: Vererbung, Hormontherapie, Hormonstörung oder endokrine Störung.

Wenn einer der Gründe auftritt, ist es notwendig, alles zu unternehmen, um es zu beseitigen, und dann über die Zweckmäßigkeit der Enthaarung zu entscheiden. Variationen der Haarentfernung im Gesicht sind viele, sowohl Hardware als auch mechanisch. Wenn Sie eine Technik wählen, sollten Sie sorgfältig alle untersuchen, achten Sie auf alle Vor- und Nachteile, denn das Gesicht hat sehr empfindliche Haut, die leicht beschädigt oder durch unsachgemäße Entfernung verursacht wird, um das Einwachsen von Haaren zu provozieren.

Ist es möglich, Shugaring auf dem Gesicht zu machen?

Hardware-Methoden der Haarentfernung sind teuer und versprechen die Dauer des Ergebnisses, aber Sie müssen den Faktor berücksichtigen, dass für jedes hormonelle Versagen, die Haare beginnen werden, wieder zu wachsen.

Aus den Empfehlungen der Kosmetikerinnen schlägt die Schlussfolgerung, dass Shugaring - das ist der beste Weg, über die Oberlippe, auf dem Kinn zu enthaarten und die Form der Augenbrauen zu korrigieren. Dieses Verfahren ist sicher und gleichzeitig eine Budgetoption.

Shugaring wirkt sich auch positiv auf die Haut aus, da mit den Haaren die toten Zellen der oberen Epidermisschicht entfernt werden und die Haut wie nach dem Peeling glatt wird. Die große Überlegenheit der Shugaring vor dem Wachsen - Zuckerpaste fängt selbst kleinste Härchen ein.

Die Häufigkeit der Entfernung von unerwünschter Vegetation mit Zuckerpaste ist abhängig von der Art der Haare und variiert von 2 bis 4 Wochen. Mit jeder nachfolgenden Entfernung wird das Haar immer weniger intensiv, wird dünner bzw. leichter, der Abstand zwischen den Behandlungen nimmt allmählich zu.

Vorteile der Technik

Die Enthaarung des Gesichts mit einer Zuckermasse hat trotz der geringen Kosten eine beeindruckende Anzahl von Vorteilen:

  • die Fähigkeit, kurze und eingewachsene Haare zu entfernen;
  • beseitigt das Risiko von Verbrennungen der Haut, da die Zuckerpaste auf eine maximale Körpertemperatur erhitzt wird;
  • shugaring Methode verletzt nicht die Haut;
  • Um Pastenrückstände zu entfernen, genügt es, mit fließendem Wasser ohne besondere Mittel zu waschen;
  • Zucker hat bakterizide Eigenschaften, daher bekämpft Shugaring auch Bakterien auf der Gesichtshaut;
  • die Natürlichkeit der Komponenten ermöglicht den Einsatz der Methode bei Allergikern;

Welche Paste ist bequemer zu verwenden?


Die mittlere und harte Art der Paste ist für die Verwendung zu Hause vorzuziehen, aber einige Fähigkeiten sind erforderlich, um mit einer harten Masse zu arbeiten. Diese zwei Arten von Werkzeugen erfordern keine Spachtel und Papierstreifen, alle Verfahren werden ausschließlich von Hand durchgeführt. Außerdem ist die harte Paste sehr sparsam, eine Kugel kann die gesamte Fläche bearbeiten.

Paste mit mittlerer Dichte wird nicht empfohlen für den Gebrauch in einem heißen Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit und für Menschen mit sehr warmen Händen, da das Produkt schwimmt und seine Eigenschaften verliert. Wenn die Paste aus irgendeinem Grund geschmolzen ist, kann sie mit speziellen Streifen verwendet werden.

Shugaring für Gesicht zu Hause

Für das Verfahren benötigen Sie zuerst Zuckerpaste, die Sie fertig kaufen können oder, um die Kosten der Methode zu reduzieren, tun Sie es selbst. Der Garprozess wird einige Zeit in Anspruch nehmen, aber auch die Natürlichkeit der Komposition kann Vertrauen schaffen.

Wie man Zuckermasse macht

  • Zucker - 800 Gramm;
  • Wasser (gereinigt oder geschmolzen) - 125 ml;
  • frisch gepresster Zitronensaft - 100 ml;

Es wird empfohlen, emaillierte Utensilien zum Kochen zu verwenden, um ein Anhaften von Zucker zu vermeiden. Alle Komponenten mischen in der angegebenen Menge, stellen Sie den Behälter mit der Mischung auf den Herd und erhitzen Sie für 5 Minuten unter ständigem Rühren. Dann die Hitze reduzieren, das Geschirr mit einem Deckel verschließen und weitere 10 Minuten gehen lassen. Dieser Vorgang wird 3 mal wiederholt.

Wenn die Masse anfängt, Karamell in der Konsistenz zu ähneln, wird es transparent und Schaum erscheint darauf, es ist notwendig, den Deckel zu öffnen, sich gut wieder zu mischen und für 2-3 Minuten zu kochen. Die fertige heiße Mischung sollte in einen Lagertank gegossen werden und vollständig abkühlen lassen. Die Kühlung sollte auf natürliche Weise erfolgen, die Melasse im Tiefgang oder bei Minusgraden belassen, da sie ihre Eigenschaften verliert.

Die resultierende Menge der Mischung reicht für maximal 5 Sitzungen (abhängig von der Enthaarungsregion). Fertige Zuckerpaste wird in einem dicht verschlossenen Behälter an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt.

Die Konsistenz der Masse kann aufgrund ihrer Präferenzen ausgewählt werden, die Anzahl der Zutaten regulieren.

Haarentfernung über die Oberlippe

Eine Person ist die Visitenkarte einer Person, also bevor Sie die Antennen selbst machen können, müssen Sie schauen, wie ein Fachmann es tut, um unangenehme Konsequenzen zu vermeiden. Optionen in diesem Fall 2: Erkunden Sie das Video gründlich, oder gehen Sie zum ersten Shugaring in einem Schönheitssalon. Letzteres ist natürlich vorzuziehen, da ein gutes Live-Beispiel alle Feinheiten des Verfahrens besser aufzeigt, und es ist auch möglich, Fragen an die Kosmetikerin zu stellen.

Kurzanleitung zum Verfahren (mit mittlerer und harter Paste):

  1. Vor dem Eingriff sollte die Haut von Unreinheiten befreit werden: mit den üblichen Waschmitteln waschen.
  2. Ein kleines Stück Zuckermasse sollte in einer Mikrowelle erhitzt werden. Kneten in den Händen, um eine plastische Konsistenz zu erhalten, brauchen nur eine harte Paste.
  3. Tragen Sie zu diesem Zeitpunkt Talkumpuder oder Babypuder auf den behandelten Bereich auf, um den Kontakt der Paste mit den Haaren zu verbessern.
  4. Bereits weiche Paste rollt zu einem Ball, klebt an der gewünschten Hautpartie und dehnt sich gut gegen das Haarwachstum, während die Lippe heruntergezogen werden soll.
  5. In diesem Zustand einige Minuten einwirken lassen, bis Sie eine straffe Haut fühlen.
  6. Scharfe und schnelle Bewegung, um Zuckerpaste für das Haarwachstum zu entfernen.
  7. Der Vorgang wird einige Male wiederholt, um die kleinsten Haare vollständig zu entfernen.
  8. Waschen Sie die Paste mit warmem Wasser oder einem in Wasser getauchten Wattepad von Ihrem Gesicht.
  9. Danach ist es sinnvoll, eine leichte Massage der Haut vorzunehmen und eine beruhigende Creme aufzutragen.

Das Schleudern über die Oberlippe mit einer weichen Paste wird nach den gleichen Prinzipien durchgeführt, aber ein Spatel wird zum Auftragen verwendet, und spezielle Streifen werden zum Entfernen verwendet. Hier können Sie eine Analogie zur Wachsdepilation ziehen, der einzige Unterschied besteht darin, dass die Zuckerpaste gegen das Wachstum der Haare aufgetragen und durch Wachstum entfernt wird.

Kontraindikationen

Egal wie gut diese Methode der Entfernung von unerwünschten Haaren ist, ist es ziemlich schmerzhaft, unangenehm und nicht ohne Gegenanzeigen.

Shugaring ist verboten, wenn:

  • Hautreizung;
  • Herpesausbrüche;
  • Diabetes;
  • Durchblutungsstörungen;
  • Allergien gegen Teigwarenbestandteile;

Mögliche Konsequenzen

Im Allgemeinen ist Shugaring eine ziemlich gute Technik zur Entfernung von Gesichtsbehaarung, trotz der vielen Vorteile, manchmal Frauen haben unangenehme Folgen nach dem Eingriff. Wenn wir jedoch alle Vor- und Nachteile abwägen, können wir daraus schließen, dass die Vorteile der Methode gegenüber den Negativen überwiegen.

Was kann nach Shugaring beobachtet werden?

  1. Wachsende Haare, obwohl nach diesem Verfahren sind sie viel kleiner als bei der Wachsentfernung. Um dies zu vermeiden, genügt es, ein paar Tage nach der Enthaarung mit Zuckerpaste ein Peeling durchzuführen.
  2. Kleine Prellungen sind mit der falschen Technik möglich.
  3. Bitterkeit der Methode, kann dies durch die Verwendung von Mitteln für die lokale Betäubung vor dem Eingriff vermieden werden.

Aufgrund dieser geringen Nebenwirkungen, die nicht bei allen Frauen beobachtet werden, ist Shugaring eine der günstigsten, sichersten und vielseitigsten Methoden zur Entfernung unerwünschter Haare. Auch die Auszeichnungen von Frauen, die die Methode an sich selbst ausprobiert haben, sprechen über die Akzeptanz der Technik.

Muss ich mich vor der Geburt rasieren?

Whiskers bei Frauen im Gesicht: Wie man sich zu Hause los wird