Philips Laser Epilierer - ein innovatives System zur schnellen Haarentfernung

Laser-Epilierer für den Heimgebrauch sind so sicher wie möglich zu verwenden. Dies resultiert aus der Tatsache, dass der spezielle fokussierte Lichtstrahl nur eine Haarzwiebel beeinflusst. Sie wird nicht mehr in der Lage sein, neue Haare zu reproduzieren, wenn sie bereits zerstört sind. Und wenn die Birne nicht genug beschädigt ist, ist es notwendig, mehrere Sitzungen durchzuführen, um unerwünschte Vegetation dauerhaft loszuwerden. Trotz der Tatsache, dass die Haarentfernung mit einem solchen Gerät eine ziemlich lange Prozedur ist, ist es schmerzlos und sehr effektiv.

Wie man wählt

Natürlich können Sie das Verfahren zur Haarentfernung in einem guten Salon durchführen, langjährig bewährt und mit guten Bewertungen. Aber es gibt eine großartige Alternative zu einer solchen Institution - mit einem Laser-Epilierer. Sie wurden speziell für den Gebrauch zu Hause entwickelt.

In seinem Funktionsprinzip unterscheidet sich ein solcher Epilierer nicht wesentlich von dem in der Kabine verwendeten. Es ist in zwei Arten unterteilt. Im ersten Fall müssen Sie den Strahl auf jedes einzelne Haar richten. In der zweiten wird der Epilierer selbst die Oberfläche der Haut scannen und den Laser auf überschüssige Vegetation richten. Diese Einheiten sind am bequemsten zu verwenden. Es empfiehlt sich, Geräte zu bevorzugen, die für den Preis geeignet sind. Darüber hinaus wird es viel weniger kosten als Salonverfahren.

Die meisten Frauen sagen, dass Philips der beliebteste Hersteller von Epiliergeräten ist. Es beliefert den Markt mit Geräten mit unterschiedlichen Kosten. Jedes dieser Geräte verfügt nur über eigene Funktionen und Funktionen.

Einige Frauen mögen es nicht, dieses Gerät zu Hause zu benutzen. Aber wenn es zur Gewohnheit wird, wird das Verfahren zum Entfernen unerwünschter Vegetation viel schneller gehen. Und nach einiger Zeit sieht man schon, dass die Haare selbst herausfallen.

Bevor Sie beginnen, den Epilierer zu verwenden, um unerwünschte Vegetation zu entfernen, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Der unsachgemäße Gebrauch einer solchen Einheit ist mit Gesundheitsproblemen behaftet.

Beschreibung

Der Epilierer von Philips entfernt sanft Haare mit einer speziellen Lichtpulstechnologie, die auf ihre Wurzeln einwirkt. Als Ergebnis verschwindet unerwünschte Vegetation natürlich. Darüber hinaus verhindert dieses Gerät das Nachwachsen der Haare.

Photoepilation, die regelmäßig durchgeführt wird, hilft, eine glatte und perfekte Haut für eine lange Zeit zu erhalten. Klinische Studien von Philips haben gezeigt, dass die Anzahl der Haare nach nur zwei Sitzungen signifikant reduziert ist. Und die besten Ergebnisse zeigten die getesteten Frauen nach fünf Eingriffen.

Der Epilierer von Philips arbeitet nach dem "Intense Pulsed Light" (IPL) -Prinzip, das in den meisten professionellen Geschäften verwendet wird.

Der Hersteller konnte diese innovative Technologie so anpassen, dass sie in einer komfortablen Umgebung sicher zu Hause verwendet werden kann. Wichtig ist, dass führende Dermatologen an der Entwicklung dieses einzigartigen Systems zur Beseitigung von überschüssiger Vegetation beteiligt waren. Ein solches System wurde mehr als zehn Jahre lang getestet. 1500 Frauen nahmen an den Tests teil.

Das Gerät verfügt über 5 Einstellungen, die die Intensität des Impulses anzeigen. Diese Technologie wirkt sich sanft auf die Haare aus, ist aber gleichzeitig sehr effektiv. Die Hersteller versichern, dass, wenn Sie einen solchen Epilierer genau wie vorgeschrieben verwenden, die Entfernung unerwünschter Vegetation auch auf sehr empfindlicher Haut bequem und sicher ist.

Wichtige Information

  1. An kritischen Tagen sollten Sie keine Foto-Epilation durchführen. Dies liegt an der Tatsache, dass die Empfindlichkeit der Haut zu dieser Zeit zunimmt.
  2. Sie können einen solchen Epilierer nicht auf den Schleimhäuten, in Bereichen, in denen sich Muttermale oder andere Formationen befinden, der Haut, die beschädigt ist, verwenden.
  3. Das Gerät eignet sich hervorragend, um braunes, schwarzes und hellbraunes Haar (natürlich) effektiv zu entfernen. Wie für die grauen, hellblonden und roten, in diesem Fall wird das Gerät nicht empfohlen zu verwenden. Wenn die Haut zu dunkel ist, ist es ebenfalls nicht wünschenswert, den Epilierer aufzutragen.
  4. Das Philips Gerät verfügt über ein einzigartiges Design ohne Kabel. Dies bedeutet, dass sie überall verwendet werden können. Dies ist besonders praktisch beim Reisen.
  5. Der Epilierer ist für folgende Bereiche geeignet: Achselhöhle, Bauch, Arme, Beine und Bikinizone.

Wie zu verwenden

Um das Ergebnis zu erhalten, ist es notwendig, alle zwei oder drei Wochen wiederholte Sitzungen durchzuführen. Laut der klinischen Forschung von Philips wird der Effekt am deutlichsten sein, wenn das Verfahren alle zwei Wochen oder einen Monat durchgeführt wird.

Es sollte gesagt werden, dass die Lücke zwischen der Entfernung von unerwünschtem Haar davon abhängt, wie schnell oder langsam es wächst. Um den gewünschten Effekt beizubehalten, empfehlen die Hersteller, die Sitzung nach Bedarf zu wiederholen. Das gewünschte Intervall hängt von den individuellen Eigenschaften des Haarwuchses ab.

Die Wirksamkeit des Gerätes hängt auch davon ab, ob eine Bräunung auf der Haut vorliegt. Wenn es vorhanden ist, kann der Epilierer nicht früher als 2 Tage nach dem Sonnenbaden verwendet werden. Und es macht keinen Unterschied, wie die Bräunung erreicht wird (Bräunen oder Bräunen). Gleichzeitig muss sichergestellt werden, dass keine Sonnenbrände auf der Haut sind. Und im Fall der Bräunung müssen Sie warten, bis es sich vollständig von der Haut löst.

Wie bereits erwähnt, hat der Epilierer von Philips 5 Betriebsmodi. Der erforderliche wird nach speziellen Empfehlungen in tabellarischer Form ausgewählt, wobei das Verhältnis von Haarfarbe und Hautfarbe berücksichtigt wird. Bevor Sie ein solches Gerät verwenden, sollten Sie überschüssiges Haar entfernen. Zu diesem Zweck wird empfohlen, eine Enthaarungscreme oder ein normales Rasiermesser zu verwenden. Mit Wachs oder Epilierer ist strengstens verboten! Andernfalls werden die Haare zusammen mit der Wurzel herausgerissen und es gibt nichts zu entfernen.

Der Hersteller empfiehlt die folgenden Zeitintervalle zwischen den Verfahren. Haarentfernung von den Beinen - einmal alle zwei Wochen oder jeden Monat, aus der Bikinizone und den Achselhöhlen - alle zwei Wochen. Schon nach nur zwei Verfahren kann beobachtet werden, dass das Wachstum unerwünschter Vegetation signifikant zurückgegangen ist. Was die besten Ergebnisse betrifft, erscheint es nach fünf Sitzungen.

Bewertungen

Elena, Jekaterinburg

Ich benutze ein solches Gerät noch nicht so lange her und habe das Ergebnis schon gesehen. Sehr wenig Zeit verging und die Haare in den Achselhöhlen hörten völlig auf mich zu stören. Sie sind nicht mehr! Und schon zwei Tage später war der unangenehme Stoppel sichtbar. Was die Beine betrifft, sind die Haare auf ihnen viel weniger geworden.

Anastasia, Sewerodwinsk

Dieses Gerät ist sehr einfach zu bedienen. Das Haar mit ihm wird jedes Mädchen leicht entfernen. Aufgrund der Tatsache, dass der Epilierer eine große Düse hat, werden alle Teile des Körpers sehr schnell verarbeitet. Ich entfernte die Haare im 5. Modus, der am stärksten ist, weil mein dunkles Haar auf sehr heller Haut wächst. Ich war erfreut, dass das Verfahren fast schmerzfrei war.

Veronica, Moskau

Tolles Gerät von Philips! Bereits nach 5 Sitzungen der Haarentfernung waren sie 80% weniger. Und ich fühlte absolut keine Schmerzen und Beschwerden. Und dies trotz der Tatsache, dass sie nicht alle in den Anweisungen vorgeschriebenen Regeln befolgt hat. Ich machte das Verfahren nach dem Sonnenbaden. Da ich einen etwas dunklen Hauttyp habe, wende ich den zweiten Modus an. Was Schmerzen oder Unwohlsein betrifft, wurden sie fast nicht gefühlt.

Epilierer Philips IPL Lumea Essential Plus SC1992 Überprüfung mit Fotos

Von rapunzel · Gepostet am 02 Jan 2016 · Aktualisiert am 12.02.2016

Wie ich Philips IPL Lumea Essential Plus SC1992 / 00 gekauft habe

Ich beschloss, einen Laser-Epilierer zu kaufen, nachdem ich gefoltert wurde, um Haare mit einem einfachen Epilierer zu rasieren und zu epilieren. Vor allem, wenn du dich jeden Tag rasieren musstest: Sommer und andere Situationen, weißt du?

Zuerst dachte ich gar nicht daran, einen Heimlaser-Epilierer zu kaufen, aber ich wusste einfach nicht, wie man nach einem elektrischen Epilierer mit Irritationen in der Bikinizone umgeht - im Winter ist es meist unerträglich - die Haut ist weiß, die Reizpunkte rot; in einem Wort - Horror.

Zum ersten Mal probierte ich im Sommer auf der Krim (Sewastopol) die Laserhaarentfernung. Signiert für die Haarentfernung in der Bikinizone - nichts besonderes. Es war epiliert, die Haare an diesem Ort begannen weniger zu wachsen - ich mochte es. Nach dieser ersten Epilation habe ich mich für die folgenden Techniken entschieden, aber in meiner Stadt. Ich suchte nach Salons, aber es stellte sich heraus, dass es teuer war: 50 Euro pro Sitzung... und die Sitzungen von 6 bis 10 Uhr. Ich beschloss, mich weiter zu rasieren. Ich wollte den elektrischen Epilierer wegen eingewachsener Haare nicht mehr benutzen.

Ich erinnere mich nicht, welche Art von Stimmung ich hatte, aber ich bestellte ein Laser-Epilierer Philips IPL-Haarentfernungssystem Lumea Essential Plus SC1992 / 00. Laser-Epilierer zur Haarentfernung Phillips Lumea.

Philips Lumea Essential Plus SC1992

Ich habe mit meinem neuen Laser-Epilierer zunächst in meiner Bikinizone gearbeitet und bin vorerst zufrieden. Mit Hilfe von Phillips lumea habe ich meine Haare in der Bikinizone geschleudert und für 5 Tage ohne Berührung gelassen. Nach fünf Tagen waren die epilierten Stellen praktisch nicht mit Haaren bedeckt, aber auf unberührten Flächen wuchs das Haar wie gewöhnlich. Es hat mir gefallen.

Dann habe ich versucht, meine Achselhöhlen zu epilieren - wenn ich meine Achselhöhle visuell in die oberen und unteren Teile spalte - dann schneide ich den unteren Teil mit einem Laser-Epilierer - nach 3 Tagen hatte ich etwa 3 mm Haare im oberen Teil der Branche, und nichts tiefer. Wieder zufrieden.

Ich werde die Ergebnisse zeigen, wie ich Bilder mache - auf der Maschine rasierte ich alles ab, was an anderen Orten gewachsen ist, und jetzt warte ich darauf, später im Vergleich proepilannyje Plätze und jene zu zeigen, die ich rasiere.

In der Zwischenzeit sehen Sie den Epilierer in Aktion.

Laser-Epilierer Philips IPL Lumea Essential Plus SC1992 / 00 Video

Die Wirkung der Laser-Haarentfernung nach 5 Tagen - Foto der Achselhöhlen

Wie ich bereits gesagt habe, wurden die Achselhöhlen nicht überall, sondern nur in einem Stück epiliert, so dass der Unterschied sichtbar war. Hier, schau, was ich gemacht habe:

Ich glaube, ihr seht selbst - die epilierte Zone sieht selbst nach ein paar Tagen mehr frei von Haaren als die nicht epilierte Zone. Ich persönlich habe mich sehr gefreut, weil ich von Anfang an keinen solchen Effekt erwartet habe. Vielleicht hängt es auch von der Dunkelheit der Haare ab - wie Sie sehen können, sind sie eher dunkel und die Haut ist hell. Im Allgemeinen habe ich den üblichen blonden Typ: das Haar der üblichen mausbraunen Farbe ist so, zur Info, plötzlich braucht es jemand.

Epilation einer Bikinizone mit einem Philips Epiliergerät

Jetzt zeige ich, wie ich mit dem Philips IPL Lumea Essential Plus SC1992 Epilierer eine Bikinizone epiliere - ich habe ein Video des Prozesses gemacht - kurz gesagt, der ganze Prozess dauert normalerweise noch ein oder zwei Minuten. Es tut nicht weh (außer für die Zone der Gesäßfalte - die Lasche ist krank, natürlich, ein Gefühl, als ob es schrecklich stechen würde). Aber in der Bikinizone ist fast nicht wahrnehmbar.

Die Wirkung auf die Haut ist dann die gleiche wie auf den Achselhöhlen - das Foto oben. Die Haut ist fast glatt, obwohl sich in diesem Bereich neugeborene Haare befinden, die ebenfalls rasiert und dann mit einem Laser-Epilierer epiliert werden müssen. Aber ein großes Plus: Der Unterschied zwischen pro-epilierter Haut und nicht ist riesig. Ich werde kein Foto von einer Bikinizone zeigen, aber ich werde ein Foto nehmen oder das Foto der pro-epilierten Achselhöhle benutzen müssen (Foto oben).

Epilierer Philips IPL Lumea Essential Plus SC1992 Überprüfung mit Fotos

Von rapunzel · Gepostet am 02 Jan 2016 · Aktualisiert am 12.02.2016

Wie ich Philips IPL Lumea Essential Plus SC1992 / 00 gekauft habe

Ich beschloss, einen Laser-Epilierer zu kaufen, nachdem ich gefoltert wurde, um Haare mit einem einfachen Epilierer zu rasieren und zu epilieren. Vor allem, wenn du dich jeden Tag rasieren musstest: Sommer und andere Situationen, weißt du?

Zuerst dachte ich gar nicht daran, einen Heimlaser-Epilierer zu kaufen, aber ich wusste einfach nicht, wie man nach einem elektrischen Epilierer mit Irritationen in der Bikinizone umgeht - im Winter ist es meist unerträglich - die Haut ist weiß, die Reizpunkte rot; in einem Wort - Horror.

Zum ersten Mal probierte ich im Sommer auf der Krim (Sewastopol) die Laserhaarentfernung. Signiert für die Haarentfernung in der Bikinizone - nichts besonderes. Es war epiliert, die Haare an diesem Ort begannen weniger zu wachsen - ich mochte es. Nach dieser ersten Epilation habe ich mich für die folgenden Techniken entschieden, aber in meiner Stadt. Ich suchte nach Salons, aber es stellte sich heraus, dass es teuer war: 50 Euro pro Sitzung... und die Sitzungen von 6 bis 10 Uhr. Ich beschloss, mich weiter zu rasieren. Ich wollte den elektrischen Epilierer wegen eingewachsener Haare nicht mehr benutzen.

Ich erinnere mich nicht, welche Art von Stimmung ich hatte, aber ich bestellte ein Laser-Epilierer Philips IPL-Haarentfernungssystem Lumea Essential Plus SC1992 / 00. Laser-Epilierer zur Haarentfernung Phillips Lumea.

Philips Lumea Essential Plus SC1992

Ich habe mit meinem neuen Laser-Epilierer zunächst in meiner Bikinizone gearbeitet und bin vorerst zufrieden. Mit Hilfe von Phillips lumea habe ich meine Haare in der Bikinizone geschleudert und für 5 Tage ohne Berührung gelassen. Nach fünf Tagen waren die epilierten Stellen praktisch nicht mit Haaren bedeckt, aber auf unberührten Flächen wuchs das Haar wie gewöhnlich. Es hat mir gefallen.

Dann habe ich versucht, meine Achselhöhlen zu epilieren - wenn ich meine Achselhöhle visuell in die oberen und unteren Teile spalte - dann schneide ich den unteren Teil mit einem Laser-Epilierer - nach 3 Tagen hatte ich etwa 3 mm Haare im oberen Teil der Branche, und nichts tiefer. Wieder zufrieden.

Ich werde die Ergebnisse zeigen, wie ich Bilder mache - auf der Maschine rasierte ich alles ab, was an anderen Orten gewachsen ist, und jetzt warte ich darauf, später im Vergleich proepilannyje Plätze und jene zu zeigen, die ich rasiere.

In der Zwischenzeit sehen Sie den Epilierer in Aktion.

Laser-Epilierer Philips IPL Lumea Essential Plus SC1992 / 00 Video

Die Wirkung der Laser-Haarentfernung nach 5 Tagen - Foto der Achselhöhlen

Wie ich bereits gesagt habe, wurden die Achselhöhlen nicht überall, sondern nur in einem Stück epiliert, so dass der Unterschied sichtbar war. Hier, schau, was ich gemacht habe:

Ich glaube, ihr seht selbst - die epilierte Zone sieht selbst nach ein paar Tagen mehr frei von Haaren als die nicht epilierte Zone. Ich persönlich habe mich sehr gefreut, weil ich von Anfang an keinen solchen Effekt erwartet habe. Vielleicht hängt es auch von der Dunkelheit der Haare ab - wie Sie sehen können, sind sie eher dunkel und die Haut ist hell. Im Allgemeinen habe ich den üblichen blonden Typ: das Haar der üblichen mausbraunen Farbe ist so, zur Info, plötzlich braucht es jemand.

Epilation einer Bikinizone mit einem Philips Epiliergerät

Jetzt zeige ich, wie ich mit dem Philips IPL Lumea Essential Plus SC1992 Epilierer eine Bikinizone epiliere - ich habe ein Video des Prozesses gemacht - kurz gesagt, der ganze Prozess dauert normalerweise noch ein oder zwei Minuten. Es tut nicht weh (außer für die Zone der Gesäßfalte - die Lasche ist krank, natürlich, ein Gefühl, als ob es schrecklich stechen würde). Aber in der Bikinizone ist fast nicht wahrnehmbar.

Die Wirkung auf die Haut ist dann die gleiche wie auf den Achselhöhlen - das Foto oben. Die Haut ist fast glatt, obwohl sich in diesem Bereich neugeborene Haare befinden, die ebenfalls rasiert und dann mit einem Laser-Epilierer epiliert werden müssen. Aber ein großes Plus: Der Unterschied zwischen pro-epilierter Haut und nicht ist riesig. Ich werde kein Foto von einer Bikinizone zeigen, aber ich werde ein Foto nehmen oder das Foto der pro-epilierten Achselhöhle benutzen müssen (Foto oben).

Philips Lumea Precision IPL Haarentfernungssystem Review

Ich habe alle Methoden der Haarentfernung versucht: Rasieren, Wachsen, Haarentfernung, Enthaarungscreme, Sie wissen selbst, aber sie sind entweder zu schmerzhaft oder nicht zu lang ist oder beides.

Ich dachte über Laser-Haarentfernung / IPL im Salon nach, aber ich war immer besorgt über die Kosten. Dies kombiniert mit meiner Liebe zu allen DIY-Dingen (siehe zum Beispiel selbstgebrannte Reinigungssäfte), die mich dazu brachten, IPL-Haarentfernungssysteme zu Hause zu erforschen.

Nachdem ich viele Meinungen über die Möglichkeiten von Philips Lumea gelesen hatte, beschloss ich, es selbst auszugeben und zu kaufen. Es war vor zwei Jahren, und es ist immer noch eine der besten Investitionen, die ich jemals getätigt habe.

Wie funktioniert es?

Philips Lumea verwendet eine IPL-Technologie, die in professionellen Schönheitssalons verwendet wird, um die Menge an Haaren dauerhaft zu reduzieren, während sie für den sicheren Gebrauch zu Hause angepasst ist.

Das Gerät sendet sanfte Lichtimpulse, die sich entlang des Haarschaftes bewegen und bis zur Wurzel absenken und in der Ruhephase stimulieren. Dann werden die Haare natürlich extrahiert und ihr Wachstum wird gehemmt.

Verwenden von Precision Lumea

Als ich Lumea das erste Mal erwarb, benutzte ich es alle zwei Wochen an Achselhöhlen, Bikinizonen, Beinen und Oberlippe. Zuerst war es notwendig, den Bereich um den gewünschten Teil des Körpers (mit Ausnahme der Oberlippe) zu rasieren (siehe unten), danach konnte man zur Arbeit kommen. Es ist sehr einfach zu bedienen - am schwierigsten ist es, das Gerät vollständig in Kontakt mit der Haut zu bringen. Wenn es falsch lokalisiert ist, wird es nicht funktionieren, aber dieses Gerät ist sehr leicht und kabellos, so dass es sehr einfach zu bedienen ist.

Akkulaufzeit: Da ich ein paar Bereiche ausgearbeitet, wird die Batterie nicht lange dauern, wenn ich Epilieren sie gleichzeitig (Beine benötigen ziemlich viel „Pässe“), so dass ich prvilo Arbeit durch die Achselhöhlen und Bikinizone in einer Woche, und seine Beine nächste Woche und jede nächste Zone jede nächste Woche (Sonntag ist mein IPL-Epilationstag). Solche Zonen sind sehr schnell - ich kann sagen, dass ich eine Achsel weniger verarbeiten muß aus dauert als eine Minute, eine Minute und nimmt die Bikinizone, vielleicht 10 Minuten pro Fuß.

Schmerzfaktor: Ja, es tut weh. Vielleicht ist dies zum Teil, weil, wie ich dunkle Haut und je dunkler die Haut, desto mehr Licht absorbiert. Ich durchaus auch eine hohe Schmerzschwelle (I praktizierte Haarentfernung Achselhöhlen und Bikinilinie, die sehr schmerzhaft erwiesen), und jeder Blitz macht mich zu springen.

Meine Lösung für dieses Problem besteht darin, Eis auf den Bereich zu legen, den Sie vor der Verarbeitung epilieren, so dass es taub ist und Sie dann nichts fühlen. Daher sind hier einige Tipps für den Fall, dass Sie diese Prozedur sehr schmerzhaft finden. Es gibt 5 Einstellungen für die zunehmende Lichtintensität, die es Ihnen theoretisch ermöglicht, empfindlichere Bereiche zu behandeln.

Die Verringerung der Intensität des Lichts macht es viel weniger schmerzhaft, aber ich persönlich denke, dass, wenn Sie ein Niveau unter dem vierten verwenden, dann in Wirklichkeit das Haar nicht "getötet" wird.

Verwenden von Lumea für die Oberlippe: Es wird davon ausgegangen, dass Sie vor der Verwendung von Lumea Precision den Bereich auswählen müssen, den Sie verarbeiten möchten. Sie können kein Wachs verwenden oder die Haare herausziehen, bevor Sie die IPL verwenden, da das Licht den Haarschaft hinunter bewegen muss, um ihr Wachstum zu hemmen, und Sie sollten nicht einmal Enthaarungscremes verwenden. Das ist insgesamt gut, aber ich bin kein Fan davon, meine Oberlippe zu rasieren. Schade, wenn Lumea nicht funktioniert.

Deshalb mache ich vor der Behandlung der Oberlippe nichts mit meinen Haaren. Natürlich, wenn Sie Ihre Haare dort lassen, kann es die Linse beschädigen, aber sie sind so kurz und dünn, dass ich kein großes Problem damit sehe. Außerdem sind Alternativen noch schlechter! Und tatsächlich gibt es nach dem ersten Durchgang praktisch keine Haare mehr. Zumindest war es das jetzt.

Ergebnisse

Sie müssen konsequent und geduldig sein - das Haar fällt nicht auf einmal aus, und nicht alle auf einmal aufhören zu wachsen. Aber ich muss sagen, dass das Ergebnis nicht lange auf sich warten ließ. Nach der ersten Behandlung, haben meine Bikinizone und Achselhöhlen ein sehr inhomogenes Wachstum der Haare (ich würde sagen, ihr Verlust war etwa 40%), und nach zwei Behandlungen auf der behandelten Fläche ist fast kein Haar gelassen.

Zu dieser Zeit hatte ich den Epilierer schon seit 2 Jahren benutzt, es funktioniert immer noch perfekt, aber ich benutze es nicht mit solch einem Fanatismus wie zuvor. Ich benutze es immer noch zur Behandlung meiner Achselhöhlen und der Oberlippe, zur Vorbeugung, und noch mehr hartnäckige Haare sind fast vollständig verschwunden.

Aber ich benutze Lumea nicht, um meine Füße zu bearbeiten - es braucht zu viel Zeit. Als ich es gerade gekauft habe, habe ich es 2 oder 3 Mal benutzt, und es stellte sich heraus, dass die Haare an meinen Beinen nicht gleichmäßig wachsen, aber ich mag es jetzt nicht zu rasieren. Vielleicht werde ich sie wieder verarbeiten, aber ich habe festgestellt, dass dieses Gerät besser für die Behandlung von grobem Haar geeignet ist, da es mehr Licht absorbieren kann.

Es ist erwähnenswert, dass die Haare nicht sofort nach der Behandlung ausfallen. Nach der ersten Sitzung wuchsen die Haare wieder, und es passierte, als ich zwei Wochen später für die nächste Sitzung bereit war, dann war bereits ein signifikanter Haarausfall bemerkbar.

Zumindest müssen Sie von vier bis fünf Sitzungen verbringen, um Haare vollständig loszuwerden, ich sage das auch aus meiner persönlichen Erfahrung. Wann immer es ist, wenn das Haar in einem anderen Stadium des Wachstums ist, dann ist es notwendig, es zu verarbeiten, wenn es in der "aktiven" Phase ist. Wenn inaktive Haarfollikel aktiv werden, werden sie korrekt verarbeitet.

Philips empfiehlt, Lumea alle zwei Wochen zur Behandlung der Achselhöhlen und der Bikinizone und alle vier Wochen an den Beinen zu verwenden. Dann ist Ihre Haut glatt und es sind keine Haare darauf. Aber wenn Sie Ihr gewünschtes Maß an "Glätte" erreichen, müssen Sie nur noch Ihre Haut in einem guten Zustand halten und sie alle 6 bis 8 Wochen behandeln.

Hautunterstützung Wiederholen Sie die Verfahren

Ich würde sagen, selbst wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind, müssen Sie die behandelten Zonen von Zeit zu Zeit pflegen. Es gab eine Zeit, in der ich Lumea überhaupt nicht verwendete - 5 oder 6 Monate - und ich sah, dass die Haare wieder in den Achselhöhlen erschienen.

Auch nach der Durchführung der Laserbehandlung im Salon und der Verarbeitung mit Hilfe von IPL wird empfohlen, wiederholte Sitzungen durchzuführen, um diese Zonen in einwandfreiem Zustand zu halten. Ich dachte, es wäre nur eine Scheidung für Geld, aber nachdem ich es selbst erlebt habe, kann ich sagen, dass man mindestens alle zwei Monate wiederholte Prozeduren machen muss, obwohl dies natürlich alles individuell ist und jeder seinen eigenen Haarwachstumszyklus hat. Und keine Sorge, alle Haare werden nicht sofort nachwachsen, aber es kann mit der Zeit wachsen.

Passt das zu mir?

Laut der Philips Lumea Website ist es wirksam für (natürlich) hellbraunes, braunes und schwarzes Haar. Und es ist nicht wirksam bei roten, hellen oder weiß / grauen Haaren und es ist auch nicht für sehr dunkle Haut geeignet. Die folgende Tabelle zeigt, welche Hauttöne und Haarfarben für Lumea geeignet sind.

Ich gehöre zu einer gemischten Rasse mit einem durchschnittlichen Grad, aber eher mit dunkelbrauner Haut und dunklen Haaren. Wahrscheinlich habe ich den dunkelsten Hauttyp, für den Lumea geeignet sein könnte. Selbst mit meiner nicht optimalen Kombination von Haut und Haar (IPL-Geräte arbeiten besser mit dunklem Haar und heller Haut) waren die Ergebnisse atemberaubend. Die maximale Lichtintensität, die ich verwenden kann, ist jedoch Level 4.

Was ist der Unterschied zwischen Philips Lumea Modellen?

Ich habe eine Philips Lumea Precision SC2002 / 01. Dies ist ein Modell der dunkelvioletten Farbe im Jahr 2013 (es hat lange gedauert, seit ich es bekommen habe). Aber mit Blick auf die Boots-Site hat sich seitdem nicht viel geändert.

Wie üblich gibt es drei Modelle, Precision Plus SC2003 (Silber), die zurückgekauft werden können, wenn ich meinen Epilierer Modell gekauft, das neue Philips Lumea SC2004 für den Körper (hellrosa) und ein neu Precision Plus SC2006-11 (auch Silberfarbe). Sie alle variieren im Preis. Als ich meinen Epilierer kaufte, sprach ich mit einem Philips-Vertreter von Boots, der die Unterschiede zwischen den Modellen erklärte. Soweit ich verstanden habe, gibt es ein paar Unterschiede.

Zuallererst ist dies die Anzahl der Blitze, die eine Lampe erzeugen kann, bevor sie austrocknet. Jedes Philips Lumea-Gerät verfügt über eine bestimmte Anzahl von Blitzen, um zu funktionieren, und nachdem sie verbraucht sind, ist das Gerät nutzlos und Sie müssen ein neues Gerät kaufen. Daher hängt der Preis von der Anzahl der Ausbrüche ab.

Anscheinend ist Philips ein bisschen effizienter geworden, da die Philips Lumea Body und Precision Plus 100.000 Blitze haben (mein Modell hatte nur 80.000), und das neue Modell Precision Plus SC2006 hat 140.000 Blitze. Um es klar zu sagen, für meine Achseln ist nicht genug für nicht mehr als 10 Blitze auf jedem. Wenn ich also nur das Gerät zur Bearbeitung meiner Achselhöhlen benutze, würde ich mit 80.000 Blitzen 4000 Sitzungen für beide durchführen können. Ja, aber ich benutze dieses Gerät nicht nur für die Achselhöhlen, aber Sie haben bereits verstanden, dass ein solcher Epilierer Ihnen lange dienen wird.

Philips gibt 5 Jahre Garantie. Einige IPLs haben eine viel kleinere Anzahl von Blitzen, aber sie geben Ihnen die Möglichkeit, neue Lampen zu kaufen. Entweder Sie kaufen neuere Modelle des Geräts, oder Sie zahlen für den Ersatz von Lampen, die Sie ständig produzieren müssen. Persönlich glaube ich, dass dies eine falsche Wirtschaft ist, es ist billiger, ein neues Gerät zu kaufen.

Der zweite Unterschied zwischen den Modellen in den Additionen. Beide Modelle des Precision-Typs (Precision) werden mit zwei Zusätzen geliefert - dem Standard für den Körper und einer zweiten "Präzisionskartusche", die über einen eingebauten UV-Filter verfügt, der eine sichere Anwendung im Gesicht ermöglicht. Das original pinke Philips Lumea hat diese Extras nicht, es kann also nur am Körper getragen werden. Es gibt keinen Unterschied in der Intensität der Blitze zwischen den Modellen.

Also das Modells der Epilierer Wahl, zu entscheiden, ob Sie es auf dem Gesicht verwenden - wenn nicht, dann vielleicht Sie nicht Precision Modell mit hohen Genauigkeit kaufen müssen (obwohl Zugabe von Präzision nützlich ist, einen vollständigen Kontakt auf kleine Flächen wie Finger und Zehen zu bekommen, Darüber hinaus macht der eingebaute Filter den Blitz viel weniger schmerzhaft.

Ansonsten geht es darum, ob Sie bereit sind, für 40.000 zusätzliche Blitze etwas mehr zu bezahlen. Als ich mein Epiliergerät kaufte, fand ich einen Kompromiss und erwarb ein Modell mit hoher Genauigkeit, aber mit weniger Blitzen, und ich sparte auch 50 Pfund. Das entsprechende Modell könnte heute das Precision Plus SC2003 sein, das im Preis gesenkt wurde, als neuere Modelle auftauchten. Dann wollte ich nicht für zusätzliche Blitze zahlen, weil ich nicht wusste, wie gut das Gerät funktionieren würde. Was würde ich zum ersten Mal empfehlen. Wenn ich wirklich etwas kaufen will, schaue ich mir zuerst den Preis und die Anzahl der Blitze an.

Neues Feature: Schieben Flash (Slip und Flash)


Als ich die Seite Boots wieder sah, bemerkte ich, dass die neuen Modelle Slide haben Flash-Modus, der es dem Gerät ermöglicht, auf flachen Bereichen (z. B. Beinen) zu gleiten, was sich von der üblichen Art der Verwendung von Step unterscheidet Flash, wenn das Gerät zuerst angehoben und schrittweise bewegt werden muss. Natürlich kann ich nicht darüber sprechen, wie effektiv diese neue Ergänzung ist, aber ich frage mich, ob es möglich sein wird, die Beine gleichzeitig einfacher und schneller zu bearbeiten. Wenn Sie ein neues Modell mit dieser Funktion haben, lassen Sie mich bitte wissen, wie Sie es bewerten.

Ich denke, das ist ein gutes Produkt, und ich empfehle es jedem, der für immer unerwünschte Haare loswerden will. Das Gerät ist wirklich sehr einfach zu bedienen und liefert hervorragende Ergebnisse. Ich kann meine Ergebnisse mit dem Effekt vergleichen, der durch das Verfahren der Haarentfernung im Salon erhalten werden kann, während Sie sich nicht unwohl fühlen müssen. Obwohl es nicht billig ist, ist es viel billiger als ein solches Gerät von einem Profi gemacht. Vielleicht können Sie sagen, dass dies mein Lieblingsprodukt ist, um auf mich aufzupassen, das ich immer noch benutze und meinen besten Kauf in den letzten zwei Jahren.

Wo zu kaufen
Jetzt verkaufen sie nicht das Modell, das ich benutze, aber es kann mit Philips Lumea Precision Plus (SC2003) verglichen werden, das heute auf Boots Website für £ 349,99 angeboten wird (während Sie £ 50 sparen).
Philips Lumea für Körper (SC2004 / 00) kostet £ 349,99 und wird auch auf der Website angeboten. Stiefel. Und jetzt hat es einen Rabatt von 10%!
"New" Precision Plus (SC2006 / 11) kann gefunden werden hier und es derzeit im Einzelhandel bei £ 449,99.

Diese Geräte sind nicht billig, aber wenn Sie bedenken, dass in der IPL Salon Haarentfernung £ 50 oder mehr kosten kann, um nur eine Zone pro Sitzung zu behandeln, würde ich diesen Betrag lieber bezahlen!
Ich hoffe, dass diese Rezension für diejenigen nützlich war, die über den Kauf eines IPL-Epiliergeräts nachdenken. Ich weiß, dass dies ein altes Modell ist, und ich verstehe, dass neue Modelle ähnliche Eigenschaften haben und sogar besser sein können. Natürlich müssen Sie selbst Ihre Wahl treffen, bevor Sie einkaufen gehen! Ich werde absolut ein anderes Gerät kaufen, wenn die Lebensdauer von diesem ist vorbei! Aber wenn Sie ein neueres Modell haben, teilen Sie Ihre Meinung zu ihrer Arbeit. Hat es dir so gut gefallen, wie ich mein Modell mochte oder nicht?

(Alle Preise waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt)

Wie ein Beitrag auf der Website "Photoepilator"? Klicken Sie auf die folgenden Schaltflächen. Klicken Sie nacheinander auf alles, danke!

Top 8 besten Hause Laser Epilierer

Bei der Auswahl des besten Laser-Epiliergeräts für den Heimgebrauch müssen Frauen oft viel Zeit damit verbringen, verschiedene Informationen und technische Eigenschaften des Geräts zu studieren. Aus praktischen Gründen haben wir uns entschlossen, alle notwendigen Informationen an einem Ort zu vereinen, um Zeit für die Kunden zu sparen. Laser-Haarentfernung ist bei vielen Frauen zu einer bevorzugten Methode geworden, um unerwünschtes Haar zu entfernen, und das Erscheinen kompakter Vorrichtungen von beworbenen Marken, wie Philips, hat diese Methode der Haarentfernung zu großer Popularität gebracht.

  • 1. Arten von Hause Haarentferner
  • 2. Eigenschaften und Vorteile
  • 3. Nachteile von Haushaltsgeräten mit IT-Strahlung
  • 4. TOP populäre Haus Epilierer
  • 5. Häufig gestellte Fragen
  • 5.1. Wohin gehen, wenn das Haushaltsgerät kaputt gegangen ist, aber die Garantie abgelaufen ist?
  • 5.2. Welches Gerät ist besser Laser oder Photoepilator?

Arten von Heim Haarentfernern

Heute gibt es zwei Arten von Laser-Epilieren:

  1. Ein Laser-Epilierer mit einer Scan-Scan-Funktion, die direkt auf eine große Haarmenge von 60-200 pro Blitz wirkt, was die Verarbeitungszeit für eine Zone reduziert, aber eine solche Vorrichtung kostet viel mehr als eine Vorrichtung der zweiten Art.
  2. Homel Laser-Epilierer singl, der Bereich der Auswirkungen eines solchen Geräts ist sehr klein und können Sie nur ein Haar pro Blitz entfernen, für die Behandlung einer Zone dauert viel mehr Zeit, aber der Preis für ein solches Gerät "nicht beißt".

Funktionen und Vorteile

Wenn Sie sich für den Kauf eines tragbaren Laser-Epiliergeräts entscheiden, achten Sie auf folgende Merkmale:

  • Wellenlänge - die optimale Wellenlänge einer guten Maschine ist 808 nm, wenn weniger, dann werden die Haare nicht zusammen mit der Wurzel entfernt, sondern teilweise;
  • Patronenlebensdauer - je größer die Anzahl der Blitze, die das Gerät macht, desto länger hält es;
  • Leistung - Standard 220 W;
  • Anzahl der Modi - Geräte haben mehrere Ebenen, mit denen Sie die optimale Wellenlänge für jede Zone wählen können;
  • Abdeckungsbereiche - nicht alle Modelle werden in sensiblen Bereichen aufgrund der ungeregelten Stromversorgung verwendet. Bei der Auswahl eines Geräts für die Laser-Haarentfernung zu Hause ist daher auf die Möglichkeit der Verwendung in verschiedenen Modi zu achten.

Nachteile von Haushaltsgeräten mit IT-Strahlung

Trotz der Tatsache, dass die Verwendung eines Laser-Epiliergeräts zu Hause bequem ist, gibt es jedoch mehrere Nachteile:

  • gesundheitliche Einschränkungen sind sowohl für die Haarentfernung im Haushalt als auch für Salonreisen üblich;
  • Bei der Verwendung des Einzelgeräts ist es eine Geduld wert, da die Bearbeitung eines kleinen Bereichs sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.
  • hoher Preis des Geräts.

Probefahrt: Philips Lumea Photoepilator

Vom Herausgeber: Jeden Monat erscheinen Dutzende von neuen Schönheitsprodukten auf dem Kosmetikmarkt. Wie unterscheidet sich ein passendes Produkt von einer identischen, aber anderen Marke? Um Ihnen die Vielfalt der Kosmetika näher zu bringen, haben wir eine neue Kategorie entwickelt: "Test Drive". Darin werden wir unsere Meinung teilen und Ihnen helfen, Ihre eigene Meinung zu bilden. Und wenn Sie möchten, dass wir etwas testen, sollten Sie unbedingt schreiben!

Zwei Monate lang hat der Redakteur der Kategorie "Beauty" von [email protected] Daria Rozko den Photoepilator Philips Lumea erlebt. Sie hat gelernt, ob es möglich ist, unerwünschte Haare zu Hause für eine lange Zeit loszuwerden und wie lange es dauern wird.

Um unerwünschte Haare loszuwerden, müssen Sie viel Aufwand, Geld und Zeit aufwenden. Das ist eine Tatsache. Wenn du zu den Mädchen gehörst, die den Geschichten von Freundinnen mit Verwirrung lauschen, wie hart sie sich für einen tiefen Bikini hätten anmelden müssen, dann sei glücklich. Persönlich gelang es mir, alle neun Kreise der Epilationshölle für meine Schönheitspraxis zu durchlaufen. Alles begann mit einem Rasiermesser, dann wechselte ich auf die Seite der elektronischen Geräte und kaufte meinen ersten Epilierer. Dann dachte ich, dass der Schmerz für den Mangel an Haaren leicht bezahlen würde. Zuerst, ja, sie sind aufgewachsen, wie in einem Zeitlupenfilm. Nach einer Weile hat sich die Menge der Haare merklich verringert, sie sind dünner und weicher geworden, was bedeutet, dass sie viel schmerzfreier geworden sind, um sie loszuwerden. Oder habe ich mich einfach an diesen Schmerz gewöhnt und ihn nicht mehr ernst genommen? Jedenfalls dauerte es mehr als ein Jahr und nicht einmal zwei. Meine Freundschaft mit Epilatoren dauerte acht Jahre. Zu verschiedenen Zeiten experimentierte ich für eine Foto-Epilation-Sitzung im Salon und kaufte Enthaarungscremes oder Wachsstreifen. Vor sechs Monaten begann ich, mich zum Friseur zu begeben. Aber wieder, im Sommer wirst du nicht die gewünschte Länge der Haare auf deinen Beinen wachsen lassen und sie (Beine) unter deiner Hose verstecken, besonders wenn du Röcke magst. Während ich mich fragte, wie ich sein sollte, wurde der Philips Lumea Photoepilator an unsere Redaktion geliefert. Es wurde entschieden - ich teste sofort!

Der Photoepilator erschien im Frühjahr 2011 bei der Marke. Und das ist meiner Meinung nach der Traum vieler Mädchen, die es leid sind, das Problem unerwünschter Haare zu bekämpfen, und nach den Suchanfragen in den Suchmaschinen zu urteilen, gibt es viele.

Bevor ich es benutze, lese ich die Anweisungen aufmerksam durch und schaue mir das Trainingsvideo an. Obwohl ich normalerweise, wie in einem Witz, "ich lese die Anweisungen, wenn das Gerät bereits gebrochen hat." Um diese oder jene Zone zu bearbeiten, müssen Sie Ihre Haare rasieren und dann die notwendigen Bereiche mit einem Gerät bearbeiten, das mich persönlich an eine Raumpistole erinnert. Der Photoepilator verfügt über verschiedene Belichtungsarten. Sie können zwischen den schwächsten, wenn Sie keine Schmerzen ertragen, und den schwersten wählen, wenn Sie nicht mehr Anfänger in Sachen Epilation sind. Ich habe den stärksten, fünften Modus benutzt. Es fühlte sich an, als wäre ich viel schmerzloser als der Photoepilator, mit dem ich früher gearbeitet habe. Ich wurde in einem Schönheitssalon mit Haut behandelt (aber das ist verständlich - die Stärke des Lichtimpulses ist um ein Vielfaches geringer, wodurch die Hausversion absolut sicher ist). Was mir fehlte, war eine spezielle Sicherheitsbrille. An der Stelle des Herstellers würde ich sie dem Set hinzufügen, weil der Blitz so hell ist, dass ich zum Beispiel ständig in die andere Richtung schauen musste. Der Photoepilator kann alle Bereiche des Körpers behandeln, aber nicht für das Gesicht. Das Gerät ist übrigens unwirksam, wenn Sie zu helle Haare haben oder sehr dunkel sind.

Also, ich habe die Prozedur (die Haarentfernung der Beine dauerte 25 Minuten) und wartete auf ein sofortiges Ergebnis. Drei Tage später begannen die Haare langsam zu wachsen. Nach dem Gebrauch eines Rasierers, wie Sie wissen, sind sie sehr ätzend. Diese Tatsache machte mich wahnsinnig nervös, aber dann bemerkte ich, dass meine Haare mit einer minimalen Geschwindigkeit wuchsen und nur 1,5-2 mm in einer Woche "abprallten" (normalerweise haben sie zwei Tage Zeit!). Gemäß den Anweisungen sollte das Gerät mindestens einmal alle 2 Wochen verwendet werden, also habe ich die neu gewachsenen Haare mit einem Epilierer entfernt. Ich wiederholte das Verfahren 3 Wochen später, und diesmal verlangsamten die Haare ihre Wachstumsphase noch mehr. Aber ich musste zum Meer fahren, und da Sie nach dem Eingriff zwei Wochen lang nicht sonnen können (oder die behandelten Stellen vor der Sonne schließen und eine Creme mit einem hohen Anteil an SPF auftragen), entschied ich mich, nicht zu riskieren und mit der regelmäßigen Epilation zu warten. Als ich zurückkam, beeilte ich mich auch nicht - in den Anweisungen im Abschnitt "Kontraindikationen" gibt es eine Fußnote, die besagt, dass der Hersteller die Verwendung des Geräts auf dunkler Haut nicht empfiehlt. Diese Tatsache veranlasste mich zu der Annahme, dass der ideale Zeitpunkt für den Einsatz des Geräts immer noch der späte Herbst, Winter und frühe Frühling ist.

Als Ergebnis, 2 Monate lang, ging ich 2 Mal durch den Prozess der Heim-Haarentfernung und sah einen signifikanten Unterschied. Philips behauptet, wenn Sie Lumea alle zwei Wochen zwei Monate lang verwenden, sollte Ihre Haut völlig glatt werden (dh Sie rasieren sich, sagen wir, Ihre Beine und behandeln sie einmal alle zwei Wochen mit einem Photoepilator). Nun, ich werde meinen Kampf mit unerwünschten Haaren fortsetzen. Ich verspreche Ihnen, nach einiger Zeit zu diesem Thema zurückzukehren und über meine Beobachtungen zu schreiben.

Beim Testen des Geräts hatte ich eine Reihe von Fragen. Ich habe mich entschieden, sie dem Kandidaten der medizinischen Wissenschaften, Arzt des Dermatokosmetologists der Marke Philips - Nelli Kalinich zu stellen.

1. Bevor ich in einem Schönheitssalon eine Foto-Epilation machte, bat mich die Kosmetikerin, die epilierten Stellen in drei Tagen zu rasieren. Sie erklärte, dass das nachgewachsene Haar als Leiter fungieren würde und einen Lichtpuls an die Haarwurzel weiterleiten würde. In der Anleitung für den Photoepilator steht, dass Sie Ihr Haar vor der Epilation rasieren sollten, um den maximalen Effekt zu erzielen. Was ist der Grund?

Der Laserstrahl beeinflusst das Pigment Melanin, das sich in der Dicke des Haares befindet (entlang seiner gesamten Länge), so dass der Laser das Pigment auf jeden Fall fangen wird, wo auch immer es ist. Rasieren ist notwendig für die effiziente Übertragung von Lichtenergie auf die Haarwurzel und nicht für den Aufprall auf die Oberfläche. Andernfalls können die Haare, die auf der behandelten Fläche verbleiben, durch intensives Licht ausbrennen, was zu einem unangenehmen Geruch führt und das Gerät beschädigen kann, wenn es nicht sofort gereinigt wird.

2. Ist es möglich, die Haare nicht zu rasieren, sondern mit einem Epilierer zu entfernen? Wird es einen signifikanten Unterschied geben?

Wenn Sie Haare mit einem Epilierer oder Wachs entfernen, entfernen Sie Haare von der Wurzel, was es unnötig macht, das Gerät für die nächsten 7-14 Tage zu benutzen, da es keinen Gegenstand für den Laserstrahl gibt. Daher ist es notwendig zu warten, bis das Haar wächst, dann ist es notwendig, sie abzuschaben und dann den Photoepilator zu verwenden.

3. Wie lange hält das Gerät? Muss ich spezielle Dioden dafür oder etwas ähnliches kaufen?

Der Philips Lumea ist für durchschnittlich 80.000 Blitze ausgelegt. In einer Sitzung machen Sie etwa 320 Blitze (wenn Sie die gesamten Beine, Bikini und Achselbereich behandeln). Im Durchschnitt sollte das Gerät Ihnen mindestens 8 Jahre lang dienen. Dies ist der einzige Heim-Photoepilator, der keinen Austausch der Lampe und somit zusätzliche Kosten erfordert.

4. Kann der Photoepilator die Bereiche im Gesicht behandeln?

Dieses Modell des Photoepilators wurde entwickelt, um nur die Haare am Körper zu entfernen. Die Haut des Gesichts ist empfindlicher, die Haare sind dünner. Benötigt zusätzlichen Schutz (spezielle Düse) und weniger Strom. Eine Standard-Körperbefestigung zur Entfernung von unerwünschtem Haar ist nicht akzeptabel, da dies zu schwerwiegenden Hautreaktionen (Pigmentierung, Verbrennungen) führen kann.

Philips Epilierer

Epilation der Haare kann nicht nur die Haare auf der Oberfläche der Haut entfernen, sondern auch ihre Wurzel entfernen. Mit diesem Verfahren können Sie die Haut dauerhaft seidig glatt machen. Die Hauptsache ist, das richtige Gerät dafür zu wählen, und der Philips Epilierer ist genau das.

Vor- und Nachteile der Marke

Anfangs war die Marke Philips auf die Entwicklung und Produktion von konventionellen Glühbirnen spezialisiert. Aber im Laufe der Zeit begann er seine Produktion aktiv zu erweitern und heute ist das Unternehmen führend in der Herstellung von medizinischen Geräten, Haushaltsgeräten und Körperpflegegeräten. Ein beträchtlicher Anteil dieses Sortiments wird von Epiliergeräten für den Heimgebrauch eingenommen.

Aber die Produkte dieser Marke haben, wie jedes andere auch, ihre Vor- und Nachteile.

Die wichtigsten Vorteile und Vorteile der Marke sind:

  1. Eine breite Palette von Waren. Es beinhaltet nicht nur die Verfügbarkeit verschiedener Namen, sondern auch eine Vielzahl von Modellen jedes Gerätes, die sich in Preis, Aussehen und Konfiguration unterscheiden.
  2. Einfache Bedienung. Alle Geräte der Marke Philips, einschließlich Epiliergeräte, sind sehr einfach und bequem zu verwenden. Jedes Gerät enthält detaillierte Anweisungen.
  3. Durch den minimalen Geräuschpegel während des Betriebs können Sie sich nicht durch unnötige Geräusche ablenken lassen und sich ganz auf den Ablauf konzentrieren.
  4. Fast alle Epilierer dieser Marke haben die Fähigkeit, die Geschwindigkeit der Arbeit festzulegen, die es Ihnen ermöglicht, den Epilationsprozess vollständig zu kontrollieren.
  5. Die meisten der abnehmbaren Teile des Geräts dieser Marke unterliegen dem Waschen in Wasser, was ihre Pflege wesentlich erleichtert und Zeit spart.
  6. Große Auswahl an Preisen. Die Anwesenheit dieses Artikels ermöglicht jedem ein wirklich hochwertiges Produkt zum attraktivsten Preis zu kaufen.

Alle diese Vorteile der Marke Philips sind sehr attraktiv für Käufer. Aber vergiss die Mängel nicht:

  • Nicht alle Geräte, einschließlich Epilierer, können einer Nassreinigung unterzogen werden.
  • Einige Modelle von Epiliergeräten können nicht für ein nasses Haarentfernungsverfahren verwendet werden.
  • Wenn man direkt über Epilatoren spricht, garantiert sogar das Vorhandensein von Funktionen wie der Kühlung der Epidermis und ihrer Massage keine vollständige Schmerzfreiheit des Verfahrens.
  • Nicht alle Geräte verfügen über eine Batterie, mit der sie autark betrieben werden können, ohne direkt an das Stromnetz angeschlossen zu sein.
  • Die meisten Budgetmodelle aller Geräte haben eine minimale Konfiguration, was für den Käufer nicht immer vorteilhaft ist.

Trotzdem sind einige Modelle von Epiliergeräten von Philips immer noch sehr gefragt.

Beliebte Modelle

Epilatoren, die von dieser Firma produziert werden, nehmen heute einen der führenden Plätze im Verkauf ein. Es ist erwähnenswert, dass fast alle Geräte auf dem "Satinelle" -System arbeiten. Dies bedeutet, dass die Haarentfernung mit speziellen Scheiben durchgeführt wird, die während der Arbeit kreisförmige Drehungen ausführen, Haare greifen, festklemmen und herausziehen.

Die beliebtesten Käufer sind heute die folgenden Modelle:

HP 2844

Dies ist das erste und einfachste Gerät in der Linie dieses Unternehmens, aber auch heute noch eines der meistverkauften. Das Gerät hat zwei Arbeitsgeschwindigkeiten, eine Düse und 21 Arbeitsscheiben. Es ist sehr einfach anzuwenden, aber aufgrund des Fehlens spezieller Mechanismen zur Schmerzlinderung während des Eingriffs können ziemlich starke Schmerzen auftreten. Es ist die Budget-Option.

HP 6420

Erlaubt Ihnen, auch die kürzesten und härtesten Haare loszuwerden. Das Ergebnis wird bis zu 30 Tage gespeichert. Es hat zwei Betriebsarten, es kann in Wasser gewaschen werden, 21 Scheiben mit 20 Keramikpinzetten sorgen für eine sanfte und effektive Haarentfernung. Ergonomisches und stilvolles Design, sowie ein leicht gebogener Griff machen diesen Epilierer einfach und attraktiv zu bedienen. Funktioniert nur, wenn eine Verbindung mit dem Netzwerk besteht.

HP 6548

Dies ist ein einzigartiger Epilierer mit Trimmerfunktionen. Ideal für die Epilation von Armen, Beinen und Augenbrauenkorrektur, kann im Achsel- und Bikinibereich verwendet werden. Es ist komplett mit einer Aufbewahrungstasche und Bürste implementiert. Es kann sowohl von einer Netzwerkverbindung als auch von einer normalen Batterie funktionieren. Es ist mit einer auswechselbaren Düse, Batterien und Bikini-Trimmer ausgestattet. Die Wirksamkeit des Verfahrens bietet 21 Scheiben mit 20 Pinzetten.

HP 6422

Der HP 6422 Epilierer ist in der Satinelle Essential Serie erhältlich. Es wird zusammen mit zwei Düsen, einer Bürste und einem Behälter für Lagerung verwirklicht. Es kann verwendet werden, um überschüssige Vegetation an den Beinen, im Bikinibereich und an den Händen zu beseitigen. Einfach und einfach zu bedienen. Funktioniert bei Anschluss an ein Netzwerk oder im Akkubetrieb.

BRE620

Dies ist ein stilvolles und modernes Gerät. Ausgestattet mit einem Hinweis auf das Laden und Entladen der Batterie, zwei Arbeitsgeschwindigkeiten und ein Rasierersystem. Es kann auf dem Gesicht, den Händen, in der Bikinizone und den Beinen wegen der Anwesenheit von drei Düsen, einschließlich Massage benutzt werden. 17 Scheiben und 32 Pinzetten sorgen für eine lange glatte Haut.

HP 6400

Dies ist eines der einfachsten Geräte. Nur für die Epilation der unteren Extremitäten geeignet. Es hat keine zusätzliche Konfiguration außer der Ersatzladeeinheit. Ausgestattet mit zwei Arbeitsgeschwindigkeiten, 21 Scheiben, kann in Wasser gewaschen werden.

HP 6549

Es ist ein Multi-Set. Es enthält einen klassischen Epilierer für Arme und Beine, einen Mini-Epilierer für Bikini und Achselhöhlen sowie eine Pinzette für das Gesicht. Bietet eine einfache und effektive Prozedur und spezielle Beleuchtung. Kompakte Abmessungen und geringes Gewicht machen das Gerät einfach zu bedienen. Abnehmbare Teile, erlaubt in Wasser zu waschen. Eine Arbeitsgeschwindigkeit, 21 Pinzetten und 20 Scheiben.

HP 6577

Geeignet für alle diejenigen, die unerwünschte Haare am ganzen Körper loswerden wollen. Vier austauschbare Spitzen, einschließlich Massage, ermöglichen Ihnen, das Verfahren so effizient wie möglich und ohne unangenehme Empfindungen zu machen. Durch die Beleuchtung des epilierten Körperteils können Sie den Prozess selbst schneller, sicherer und effizienter gestalten. Geeignet für Nass- und Trockenverfahren.

BRE 640

Das einzigartige Gerät 8 in 1, kann nicht nur zur Haarentfernung, sondern auch zum Rasieren, sowie zum Schneiden von Haaren verwendet werden. Das Vorhandensein der Hintergrundbeleuchtung, zwei Betriebsmodi und 8 austauschbare Spitzen des Kopfes ermöglichen es Ihnen, das Gerät auf dem ganzen Körper und Gesicht zu verwenden. Jetzt wird die Trocken- und Nasshaarentfernung dank Keramikscheiben so effektiv wie möglich.

BRE 650

Ideal nicht nur für Frauen, denn einige seiner austauschbaren Düsen können von Männern benutzt werden. Es verfügt über 7 Standardaufsätze für alle Körperteile, darunter einen Trimmer und zwei Massagedüsen sowie eine Düse für das Hautpeeling. Sorgen Sie für eine hochwertige Pflege der Epidermis in allen Teilen. Es ist möglich, das Gerät nicht nur in Wasser zu waschen, sondern es auch in der Dusche auszubeuten. Leicht und kompakt, kann es sowohl vom Netzwerk als auch autonom arbeiten.

BRE 610

Der BRE 610 ist ergonomisch, kompakt und effizient. Seine Verwendung ermöglicht es Ihnen, Haarentfernung fast schmerzlos, aber sehr effektiv zu machen. Geeignet für den Einsatz im Gesicht, Arme und Beine, sowie im Bikinibereich. Zwei Betriebsmodi und zwei Düsen, von denen eine eine Massage ist, machen dieses Verfahren zu einem echten Vergnügen. 32 Pinzetten und 17 Scheiben sorgen für die vollständige Entfernung der Vegetation auf allen Teilen, und die Hintergrundbeleuchtung ermöglicht es Ihnen, diesen Prozess zu steuern.

HP 6515

Der HP 6515 "Ice Premium" Epilierer ist das erste Gerät in der Linie dieser Marke, das die Epidermis während des Eingriffs effektiv abkühlt. Mit Keramikscheiben und -pinzetten können Sie die Epilation ultraschnell und so effizient wie möglich durchführen, ohne Beschwerden in irgendeiner Form zu erleiden. Es ist mit einem speziellen Handschuh zum Schälen, einer wärmeisolierenden Abdeckung, einem Aufbewahrungskoffer, Düsen für empfindliche Körperteile und einem speziellen Rasierersystem ausgestattet. Die Wirkung seiner Anwendung und Empfindung ähnelt der Laserhaarentfernung.

Alle diese Geräte haben sich als sehr effizient und sicher erwiesen. Um jedoch höchste Qualität und lang anhaltende Ergebnisse zu erzielen, ist es notwendig zu lernen, wie man das Gerät selbst richtig benutzt.

Wie benutzt man?

Nicht nur die Qualität der Epilation selbst, sondern auch die Haltbarkeit des Epilierers hängt davon ab, wie gut das Gerät betrieben wird. Der richtige Umgang mit dem Gerät beginnt mit der Vorbereitung des Verfahrens selbst:

  1. Wenn ein Epilierer HP 6515 "Ice Premium" verwendet wird, muss einige Stunden vor dem Gebrauch Wasser in das Fach der Spezialdüse eingefüllt und in den Kühlschrank gestellt werden. Dies wird helfen, Schmerzen während des Verfahrens zu reduzieren.
  2. Wenn das Gerät mit Batterien oder einer Batterie betrieben wird, müssen Sie sicherstellen, dass genügend Ladung vorhanden ist, um den Vorgang abzuschließen.
  3. Für ein paar Tage vor der Haarentfernung ist es notwendig, die Haut gut zu dämpfen und ein gutes Peeling oder Peeling zu verwenden. Dies wird tote Hautpartikel entfernen und helfen, die Haare über die Oberfläche des Epithels steigen.
  4. Am Tag vor dem Eingriff muss auf die Verwendung von Ölen und Körpercremes verzichtet werden. Der Effekt in diesem Fall kann bei der Epilation null sein, und das Gerät selbst leidet darunter und kann versagen.
  5. Führen Sie das Verfahren besser im Badezimmer durch. Wenn das Gerät nicht für eine nasse Version des Verfahrens verwendet werden kann, sollte es unmittelbar nach einem heißen Bad verwendet werden.

Jetzt über die Verwendung des Epiliergeräts. Zunächst sollten Sie eine Düse wählen, die für den behandelten Bereich optimal ist. Nicht nur die Qualität des Verfahrens selbst, sondern auch das Vorhandensein oder Fehlen von unangenehmen Empfindungen während des Verfahrens hängt von der richtigen Wahl ab.

Die Haut sollte nicht zu eng sein, es wird die Wirksamkeit des Geräts nicht verbessern. Beim Epilieren von Armen oder Beinen muss der Epilierer entweder senkrecht oder in einem leichten Winkel zur Epidermis gehalten werden. Das Gerät an den Armen und Beinen sollte sich von unten nach oben, in den Achselhöhlen ähnlich oder im Kreis bewegen.

Es ist notwendig, zu dicke und harte Haare so langsam wie möglich und mit der geringsten Geschwindigkeit zu entfernen. Andernfalls werden die Haare abbrechen und die Qualität der Haarentfernung nimmt ab.

Die Epilation einer Bikinizone gilt als die schmerzhafteste und längste. Deshalb ist es notwendig, darauf näher zu verweilen:

  • Die Epilation dieses Körperteils kann nur auf nasse Weise oder mit speziellen anästhetischen Gelen und Sprays erfolgen.
  • Der Vorgang kann nur mit speziellen rotierenden Köpfen mit Düsen für diesen Körperteil durchgeführt werden.
  • Bewegung sollte glatt sein, und die Geschwindigkeit des Gerätes ist am niedrigsten.
  • Die Haut sollte mit den Fingerspitzen leicht gestreckt werden, um die Prozedur und ihre bessere Qualität zu beschleunigen.
  • Das Gerät ist streng aufrecht.
  • Der Epilierer muss von unten nach oben entlang der Epidermisoberfläche bewegt werden, dh gegen das Wachstum von Haaren.
  • Nach dem Eingriff ist es notwendig, die Haut mit einem speziellen Mittel zu behandeln, zum Beispiel "Baneocin" Salbe.

Wenn Sie diesen einfachen Richtlinien folgen, können Sie die Epilation zu einem schnellen, effektiven und schmerzfreien Eingriff machen.

Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass die Anweisungen für jedes Modell des Geräts zusätzliche Informationen zum ordnungsgemäßen Betrieb enthalten. Bevor Sie das Gerät damit verwenden, müssen Sie sich damit vertraut machen.

Um die Lebensdauer des Geräts zu verlängern und die Qualität seiner Verwendung zu erhalten, ist es notwendig, es ordnungsgemäß zu pflegen. Es ist ganz einfach, es zu tun, Hauptsache, folgen Sie den folgenden Empfehlungen:

  1. Vergessen Sie nicht, das Gerät nach jedem Gebrauch zu reinigen. Dies kann mit einer harten Bürste, die an jedem Epilierer befestigt ist, oder durch Waschen der entfernbaren Teile unter fließendem Wasser erfolgen.
  2. Nach dem Waschen muss das Gerät im Freien getrocknet werden.
  3. Es sollte verstanden werden, dass es unmöglich ist, alle Haare vollständig zu reinigen. Daher ist es sinnvoll, den Epilierer einmal jährlich komplett zu demontieren und die eingeklemmten Haare mit einem Pinsel zu reinigen.
  4. Halten Sie das Gerät, auch wenn es feuchtigkeitsdicht ist, besser in einem trockenen Raum ohne hohe Luftfeuchtigkeit oder Lufttemperatur.
  5. Der Hersteller empfiehlt, den Epilierer entweder in der Originalverpackung oder in einem speziellen Etui aufzubewahren.
  6. Einige Teile von Philips Epiliergeräten müssen ersetzt werden. Dies gilt für Batterien, Batterien und Zubehör. Auch wenn diese Teile Ihrer Meinung nach regelmäßig funktionieren, empfiehlt der Hersteller, diese mindestens einmal jährlich durch Originalteile zu ersetzen.
  7. Diese Geräte müssen mindestens einmal im Monat mit Spezialöl geschmiert werden.

Diese einfachen Pflegetipps helfen nicht nur, das Leben Ihrer Assistentin zu verlängern, sondern helfen Ihnen auch, qualitativ hochwertige Epilation für eine lange Zeit zu genießen.

Tipps zur Auswahl

Die Palette der Epilierer dieser Marke ist sehr breit. Daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Frauen manchmal einfach nicht wissen, welches besser zu wählen ist. Um nicht enttäuscht zu sein von dem neuen Kauf und ein wirklich geeignetes Epiliergerät dieser Marke zu kaufen, sollten Sie die folgenden Empfehlungen beachten, wenn Sie den Laden besuchen:

  1. Die Art der Leistung und die Möglichkeit der Batterielebensdauer sind eines der Hauptauswahlkriterien. In diesem Fall, wenn nur das Ladegerät das Gerät mit Strom versorgen kann und ohne Verbindung mit dem Netzwerk kann es nicht funktionieren, in einigen Fällen ist es wert abzulehnen. Ohne Strom kann das Verfahren einfach nicht durchgeführt werden.
  2. Batterielebensdauer Je länger das Gerät ohne zusätzliches Aufladen arbeiten kann, desto besser. Dies stellt sicher, dass Sie den Vorgang nicht halbieren müssen und warten, bis der Epilierer wieder aufgeladen ist und bereit ist zu gehen.
  3. Der Scheibenepilierer ist der Pinzette vorzuziehen, da er härtere und dickere Haare effektiver entfernt und das Ergebnis seiner Verwendung länger anhält.
  4. Die Vollständigkeit des Epilierers ist ein weiteres Hauptauswahlkriterium. Es sollte verstanden werden, dass je mehr zusätzliche Teile und Zubehör in dem Satz enthalten sind, desto höher die Kosten des Epiliergeräts selbst sind. Es hängt alles davon ab, welche Art von Zwecken und Teilen des Körpers Einheit gekauft wird. Wenn Sie es als Alternative zu einer herkömmlichen Maschine verwenden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass das Kit ein Rasierergewebe enthält. Wenn ein Epiliertrimmer benötigt wird, muss erneut geklärt werden, welche speziellen Trimmertypen im Gerät enthalten sind.
  5. Wenn der Epilierer zum ersten Mal gekauft wird und Sie ihn für die Bikinizone verwenden möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie den passenden Aufsatz im Kit haben. Ansonsten werden von solcher Haarentfernung einige Enttäuschungen erscheinen.
  6. Viele Leute denken, dass Epilierer, die die Haut oder mit einer Massagedüse kühlen, eine Geldverschwendung sind. In der Tat ist dies nicht der Fall. Solche Geräte werden einfach unentbehrlich nicht nur für diejenigen, die sich entscheiden, die Haarentfernung zu Hause durchzuführen, sondern auch für Frauen mit sehr dünner und empfindlicher Haut, sowie für diejenigen, die überhaupt keine Schmerzen ertragen können. Solche Epilierer können das Unbehagen während des Eingriffs signifikant reduzieren.
  7. Die Kosten des Epilierers. Es ist klar, dass je moderner und vollständiger das Modell dieses Geräts ist, desto teurer wird es sein. Aber manchmal Geräte mit ähnlichen Komponenten haben unterschiedliche Preise. Bestimmen Sie daher selbst die Preisspanne, in der Ihr Epilierer kosten sollte.

Bewertungen

Nichts zeugt von der Qualität des Produkts, wie die Bewertungen der Verbraucher darüber. Philips Epilierer, insbesondere die in diesem Artikel beschriebenen Modelle, erhalten positives Feedback über sich selbst. Die Hauptvorteile der Käufer sind eine große Auswahl, eine Vielzahl von Modellen und die Effektivität des Verfahrens. Nach Meinung vieler Frauen dauert die Wirkungsdauer nach der Epilation mit diesem Gerät wirklich länger als bei Geräten anderer Hersteller.

Auch Frauen berichteten über die hohe Personalausstattung moderner Modelle, insbesondere Geräte mit Kühlwirkung und Multi-Sets von 8 zu 1. Ein solches Epiliergerät ermöglicht es Ihnen, mehrere Geräte gleichzeitig zu ersetzen und gleichzeitig Zeit und Geld bei der Pflege Ihres Aussehens zu sparen.

Was die negativen Bewertungen angeht, sind sie extrem selten und deuten meist auf eine falsche Wahl oder Verwendung des Geräts hin. Im Allgemeinen sind Philips Epilierer wirklich hochwertig und langlebig

Wie Sie einen Philips Epilierer auswählen, finden Sie im folgenden Video

Wie man einen Knallmann hochzieht

Wie Augenbrauen unabhängig korrigieren