Auswahl eines Laser-Epiliergeräts für den Heimgebrauch: die Regeln der Wahl

Wenn Sie planen, ein Laser-Epiliergerät für den Heimgebrauch zu kaufen, werden Bewertungen zusammen mit den technischen Eigenschaften des Geräts untersucht. Es ist ratsam, Benutzer mit unterschiedlichem Alter, mit unterschiedlichen Aussehen zu erwerben, weil Sie regelmäßig mit dem Wachstum von unerwünschten Haaren in einigen Bereichen des Körpers beschäftigen müssen. Der Markt bietet eine breite Palette von Modellen für solche Geräte. Sie unterscheiden sich in den Kosten, die auf der Grundlage einer Reihe von Parametern und Designmerkmalen von Laser-Epiliergeräten gebildet werden.

Das Prinzip der Bedienung des Gerätes

Der zerstörende Effekt ist durch Infrarotstrahlung gekennzeichnet. Lichtwellen in diesem Bereich beeinträchtigen die Haarfollikel. Ein paar Sekunden reichen aus, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, aber die Dauer des Vorgangs hängt von der Art des verwendeten Instruments ab. Infrarotstrahlung durchdringt die Struktur der oberen Hautschicht und zerstört die Haarfollikel aufgrund der Freisetzung von Wärmeenergie. Die Abdeckungen werden bei bestimmungsgemäßer Verwendung nicht beschädigt.

Arten von Geräten

Ein Laser-Epilierer für den Heimgebrauch zeichnet sich durch ein einfacheres Design als professionelle Gegenstücke aus, er enthält keine teuren Gegenstände. Dies reduziert die Kosten von Geräten, erhöht jedoch gleichzeitig die empfohlene Dauer der Exposition gegenüber Haarfollikeln. Dementsprechend erhöht sich die Anzahl der Prozeduren. Zum Beispiel, wenn eine professionelle Technik, die in Schönheitssalons verwendet wird, unerwünschte Haare in 1-2 Prozeduren entfernen kann, werden zu Hause 3-4 Ansätze benötigt.

Laser-Epilierer werden basierend auf ihrer Funktionalität in Typen unterteilt:

Die erste dieser Optionen zeichnet sich durch eine höhere Leistung aus und ist daher in der Lage, unerwünschte Haare von der Stelle mit einer relativ großen Fläche - bis zu 60 mm² - zu entfernen. Solche Epilierer können 60 bis 200 Haare unter dem Einfluss eines einzigen Blitzes zerstören. Darüber hinaus erkennen sie Problembereiche unabhängig voneinander durch Melanin. Unter Berücksichtigung der erhaltenen Informationen stellt der Epilierer die notwendigen Parameter ein. Als Ergebnis erhöht sich der Wirkungsgrad der Vorrichtung und die Anzahl der Haare wird signifikant verringert.

Scan-Epilierer unterscheiden sich von Analogen darin, dass sie eine Scan-Funktion implementieren. Dank der Möglichkeit des Homing wird der Prozess der unerwünschten Haarentfernung vereinfacht und beschleunigt. Die Kosten für solche Geräte sind jedoch viel höher.

Wenn ein Gerät vom Typ Single betrachtet wird, dann kann man bei seinem Namen vermuten, dass seine Aktion nur auf ein Haar gerichtet ist. Dies liegt an der Tatsache, dass der Bereich des Manipulators klein ist. Darüber hinaus implementiert die Lasertechnologie dieses Typs nicht die Funktion des Referenzierens. Das Gerät muss buchstäblich zu jedem Haar gebracht werden.

Die Geschwindigkeit des Verfahrens wird signifikant erhöht und gleichzeitig die Effizienz reduziert, da es nicht immer möglich ist, die Laserstrahlung auf das nächste Haar zu richten. Die Kosten für solche Geräte sind niedriger, so dass sie oft zu Hause verwendet werden. Darüber hinaus werden Lasergeräte basierend auf den Designmerkmalen in Gruppen eingeteilt:

Unter Lebensbedingungen werden häufig die ersten beiden Optionen verwendet. Diodenlaser (Halbleiter) zeichnet sich durch kompakte Abmessungen, erfordert keine Verbrauchsmaterialien, ist einfach zu bedienen. Die Vorteile umfassen niedrige Kosten. Die Länge des Strahls variiert im Bereich von 800-810 nm.

Um zu verstehen, welche Art von Lasergerät am effektivsten und sichersten ist, sollten Sie wissen, dass die Wellenlänge des Lichtstrahls dem Wert von 808 nm entsprechen muss.

In diesem Fall ist das Risiko des Brennens der äußeren Abdeckungen signifikant verringert, und der Wirkungsgrad des Geräts ist ziemlich hoch, was es Ihnen ermöglicht, den sichtbaren Teil der Haare sowie den Follikel zu zerstören. Dies bedeutet, dass ein Diodenlaser eine geeignete Option ist.

Die Nachteile dieser Technik umfassen niedrige Geschwindigkeit aufgrund des kleinen Wertes der Fläche des Manipulators. Die Qualität der Behandlung der Außenhülle ist auch nicht die beste. Aufgrund des geringen Durchmessers des Lichtstrahls werden einige Hautpartien hindurchgeführt, während an anderen Stellen dagegen ein wiederholter Impuls auftritt. Darüber hinaus, nach der Behandlung mit einem Diodenlaser Haar für einige Zeit in den Follikeln gehalten. Die vollständige Entfernung erfolgt nach mehreren Behandlungen.

Alexandrit-Laser-Epilierer zeichnet sich durch eine Strahllänge von 755 nm aus. Sein Vorteil ist die Fähigkeit, einen großen Bereich der Haut zu behandeln. Bei einigen Modellen beträgt der Durchmesser des Lichtstrahls 18 mm. Die Geschwindigkeit dieser Technik ist hoch. Also, in 1 Sekunde hat das Lasergerät Zeit, 2 Blitze zu machen. Als Folge der Behandlung werden die Haare sofort entfernt, da sie brennen. Die Vorteile umfassen eine geringe Wahrscheinlichkeit, einzelne Follikel zu verpassen.

Wenn der Patient einem Alexandrit-Lasergerät ausgesetzt wird, leidet er nicht so stark unter Schmerzen wie im Fall der Analoga. Die Anästhesie wird mittels eines Kryogens durchgeführt, das injiziert wird, bevor die Außenhaut durch einen Laserpuls beeinflusst wird. Diese Technologie der Kühlung der Haut ist am effektivsten. Zum Vergleich sieht das Design des Diodenanalogs nur eine Düse vor, deren Temperatur leicht reduziert ist.

Die Nachteile von Alexandritlaservorrichtungen schließen hohe Kosten ein. Darüber hinaus wird die Arbeit Verbrauchsmaterialien - Kryogen erfordern. Neodym-Laser gilt als effektiv, gekennzeichnet durch eine Wellenlänge von 1064 nm. Zu den Nachteilen gehören niedrige Geschwindigkeit und ein ineffizientes System der Anästhesie der äußeren Haut.

Wie wählt man einen Laser-Epilierer für den Heimgebrauch?

Um das Gerät nicht häufig reparieren zu müssen, muss es nicht nur funktional, sondern auch qualitativ hochwertig, gut sein, aber welches ist besser - viele Verbraucher sind interessiert. Die wichtigsten Kriterien, die helfen, das am besten geeignete Modell des Lasergeräts zu bestimmen:

  1. Wellenlänge Davon hängt die Wirksamkeit des Gerätes ab. Wenn der Laser durch eine Wellenlänge über dem empfohlenen Wert (808 nm) gekennzeichnet ist, dringt der Lichtstrahl tiefer ein, wodurch er zu einer besseren Entfernung von Haaren und Follikeln in der Hautstruktur beiträgt.
  2. Die Dauer des Verfahrens. Dieser Parameter wird vom Gerätetyp bestimmt. Schneller als alle mit den Aufgaben nach Hause Laser Epilierer Alexandrit Typ. Es ist jedoch das teuerste. An zweiter Stelle steht das Dioden-Analog. Das Neodym-Instrument ist viel langsamer.
  3. Bearbeitungsbereich Wenn Sie ein Gerät zum Entfernen von Haaren aus kleinen Bereichen des Körpers, zum Beispiel in den Achselhöhlen, planen, ein Single-Modell wird ausreichen. Es wird einzelne Follikel beeinflussen. Es wird empfohlen, einen Scan-Laser für die Wartung eines größeren Bereichs der Außenhaut zu kaufen. Der Durchmesser des Lichtstrahls kann unterschiedlich sein. Aus dem Bereich der Hautbehandlung hängt die Geschwindigkeit des Gerätes ab. Unidirektionale Modelle entfernen Haare viel länger.
  4. Impulsvorschubgeschwindigkeit Dieser Parameter beeinflusst auch die Intensität des Lasereffekts. Um ein Gerät zu erhalten, das relativ schnell funktioniert, müssen Sie Modelle berücksichtigen, die Laserimpulse mit einer Frequenz von mindestens 2 Mal pro Sekunde liefern.
  5. Art des Kühlsystems. Epilierer sind in zwei Gruppen unterteilt: diejenigen, die die Haut mit speziellen Verbindungen behandeln, sowie Modelle, die mit Kühldüsen ausgestattet sind. Die zweite Option ist weniger bevorzugt, da eine solche Technik den Schmerz nicht vollständig lindern kann.
  6. Ressourcen-Lasergerät. Dieser Parameter hängt von der Frequenz der Impulse ab. Je öfter Blitze erscheinen, desto weniger dient eine solche Technik.
  7. Betriebsarten. Mehr funktionelle Geräte können an verschiedenen Körperteilen verwendet werden. Um die gleiche Effizienz des Lasers während der Arbeit im Bikini-Bereich, an den oberen oder unteren Gliedmaßen zu gewährleisten, müssen Sie die Parameter des Geräts ändern. Nicht alle Modelle haben diese Funktion.

Worauf achten?

Zuerst müssen Sie die Parameter des Laser-Epilators und den Gesundheitszustand des Benutzers in Beziehung setzen. Für offensichtliche Kontraindikationen gehören:

  • Hautkrankheiten (Herpes, Ekzem, Psoriasis);
  • maligne Neoplasmen;
  • Tragezeit;
  • Diabetes mellitus;
  • Krampfadern;
  • deformierte Haut;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • offene Tuberkulose.

Außerdem sollten Sie vor dem Kauf auf die externen Daten des Benutzers achten, da der Laser unter Berücksichtigung der exakten Übereinstimmung mit der Art der äußeren Hüllen und Haare ausgewählt wird. Zum Beispiel ist ein Halbleiter-Alexandrit-Gerät für helle Haut (europäischer Lichttyp) geeignet. Neodym-Analog ist universell. Es eignet sich für verschiedene Fototypen, die Haare entfernen können, auch bei Patienten mit dunkler Haut, Afroamerikaner.

Es sollte auch den Preis der Dienstleistung berücksichtigen, insbesondere wird empfohlen, herauszufinden, wie viel Verbrauchsmaterialien kosten werden. Es ist auch wünschenswert, die Vorrichtungsmodelle jener Firmen zu betrachten, die offizielle Vertretungsbüros in dem Land haben, in dem der Benutzer seinen Wohnsitz hat. Dies wird die Möglichkeit der Reparatur von Geräten in der Zukunft gewährleisten. Ein wichtiger Faktor ist der Ruf des Herstellers und die Zuverlässigkeit der Laservorrichtung, die oft die Kosten solcher Geräte bestimmt.

Nutzungsbedingungen

Erwarten Sie keine schnellen Ergebnisse unmittelbar nach dem Kauf eines Haarentfernungsgeräts.

Zuerst müssen Sie sich mit dem Gerät vertraut machen. Tatsache ist, dass Haare nicht immer in der richtigen Reihenfolge wachsen, sie haben oft unterschiedliche Richtungen. Darüber hinaus kann ein Laser-Epilierer für den Heimgebrauch schädlich sein im Falle einer irrtümlichen Verwendung, die hauptsächlich mit Verbrennungen behaftet ist. Um solche Effekte zu vermeiden, müssen Sie einige Regeln für die Behandlung von Außenabdeckungen mit Lasergeräten beachten:

  1. Zunächst sollten Sie ein experimentelles Verfahren auf kleinem Raum durchführen. Dann müssen Sie den ganzen Tag lang die Reaktion der äußeren Hautschicht überwachen. Wenn keine Rötung vorliegt, können Sie mit der Verarbeitung fortfahren.
  2. Die Kontaktknöpfe des Epilierers sollten in Kontakt mit der Oberfläche der äußeren Abdeckungen sein. Wenn diese Bedingung nicht erfüllt wird, wird die Technik nicht funktionieren.
  3. Die Haut sollte nicht nass sein. Das Lasergerät liefert das beste Ergebnis bei der Verarbeitung von trockenen Außenabdeckungen.
  4. Empfohlene Haarlänge: 1 bis 3 mm.
  5. Die Behandlung sollte unter der Bedingung durchgeführt werden, dass die Haut sauber ist.
  6. Es ist verboten, vor Beginn der Laserbehandlung Kosmetika auf die äußere Haut zu legen.
  7. Es wird nicht empfohlen, das Gerät länger als 4 Sekunden auf die Hautoberfläche zu drücken.
  8. Das Lasergerät sollte die gleichen Bereiche nicht zweimal bearbeiten.
  9. Wiederholen Sie den Vorgang nicht früher als 2 Wochen.

Übersicht über Laser-Epilierer für Zuhause

Bei der Auswahl eines geeigneten Modells müssen Sie die Geräteparameter und die zu implementierenden Aufgaben miteinander in Beziehung setzen. Es berücksichtigt den Preis. Wenn Sie sich für einen Laser-Epilierer für den Heimgebrauch entscheiden, sollten Sie zu den Ersten gehören, die solche Modelle in Betracht ziehen:

  1. Rio ja Laser lahc6. Es wird zu einem Durchschnittspreis von 22 Tausend Rubel angeboten. Dies ist ein Lasergerät mit einer Scan-Funktion. Hergestellt in Großbritannien. Die Lampe muss nicht ausgetauscht werden. Leistung - 50 J. Lampenfenstergröße - 1,3 cm². Das Lasergerät dieses Modells ist für verschiedene Fototypen geeignet (hellbraunes, braunes, schwarzes Haar).
  2. Philips SC 2007. Durchschnittliche Kosten - 22 Tausend Rubel. Dieses Gerät wird in den USA hergestellt. Die Lampe muss nicht ausgetauscht werden. Seine Kapazität beträgt 22 J. Die Größe des Lampenfensters beträgt 1 cm². Eine Laservorrichtung dieses Typs kann auch zum Entfernen von Gesichtshaaren verwendet werden. Es ist für verschiedene Fototypen geeignet.
  3. Tria Haarentfernung Laserpräzision. Dies ist ein günstigeres Modell (12 Tausend Rubel). Hergestellt in den USA. Das Gerät ist nicht zur Entfernung von Barthaaren geeignet. Größe des Lampenfensters - 1 cm². Dieses Strukturelement hat keine Betriebsbeschränkungen. Power - 20 J. Das Gerät kann von Benutzern mit unterschiedlicher Hautfarbe verwendet werden.
  4. Rio X20 Rio Lahs 3000. Angeboten zu einem Durchschnittspreis von 21 Tausend Rubel. Das Design bietet die Möglichkeit, die Intensität der Strahlung einzustellen. Lampenfenstergröße - 1,3 cm². Das Lasergerät dieses Modells ist für verschiedene Fototypen geeignet.
  5. Kemei km 6812. Die Lampenressource ist auf 12 Tausend Impulse begrenzt. Das Design bietet die Möglichkeit, die Intensität der Strahlung zu ändern. Kapazität - 5 J. Durchschnittliche Kosten - 6 Tausend Rubel. Ein solches Lasergerät arbeitet langsamer als Analoga.

Bewertungen

Galina, 34 Jahre alt, Jaroslawl

Laser-Epilierer war Rettung, weil von Jugend an erhöhte Behaarung im Gesicht, Arme, Beine litt. Entschieden, vor ein paar Jahren entfernt zu werden, waren die Verfahren wegen der großen behandelten Hautfläche ziemlich lang, aber ich mochte alles. Es war nicht ohne Schmerz, aber für das Ergebnis war es wert, unangenehme Empfindungen zu erleiden.

Alexandra, 23 Jahre alt, St. Petersburg

Es war notwendig, unerwünschte Haare über die Oberlippe zu entfernen. Um zu verhindern, dass der Laser-Epilator untätig bleibt, habe ich beschlossen, später meine Arme / Beine auszuarbeiten. Zu Hause ist es nicht einfach, weil man sich erst einmal zurechtfindet, und es braucht viel Zeit. Aber dadurch sind die Haare verschwunden und wachsen nicht mehr.

Home Laser Epilierer: Bewertungen der besten Modelle

Es ist schwer sich eine moderne Frau vorzustellen, die sich nicht um die Geschmeidigkeit ihrer Beine kümmern würde. Es gibt eine große Anzahl von Salonprozeduren, die darauf abzielen, dieses Problem zu beseitigen.

  • Schnelle Navigation auf dem Artikel:
  • TOP 5 Geräte
  • Das Wesen der Methode
  • Vorbereitung für das Verfahren
  • Regeln der Durchführung
  • Kontraindikationen
  • Ist das Verfahren schädlich?
  • Vorteile des Verfahrens zu Hause
  • Wie viele Prozeduren sind erforderlich?
  • Merkmale der Verwendung im Gesicht
  • Eigenschaften der Epilation der Bikinizone
  • Bewertungen

Die am besten geeignete Methode, um die perfekte Schönheit der Beine zu erreichen, ist ein Laser. Heute haben Frauen die Möglichkeit, Laser-Epilatoren für den Heimgebrauch zu erleben. Kundenbewertungen weisen auf positive Ergebnisse hin, die mit Hilfe von ihnen erzielt wurden.

TOP-5 Heimlaser-Epilierer

Die besten Laser-Epilierer, die getestet wurden, für den Heimgebrauch zugelassen sind und nur positives Feedback haben, sind:

Rio Yes Laser mit LCD-Bildschirm (LAHC6)

  • Entfernt Haare in allen Bereichen mit der höchsten Geschwindigkeit.
  • Beseitigt die Vegetation in allen Zonen.

Laser-Epilierer X60 Rio

  • Beseitigt die Vegetation für eine lange Zeit.
  • Diodengerät
  • Kann auf einer Fläche von 60 Quadratmetern gleichzeitig die Vegetation entfernen. mm
  • 5 Leistungsstufen.

Laser-Epilierer Rio Scanning X20

Es ist das sicherste in der Behandlung von Haut, die zu Reizungen neigt.

Laser Epilierer Rio Salon Laser Pinzette

High-Speed ​​und effizientes Gerät.

Laser-Epilierer Rio Salon Laser-Haarentfernungssystem

  • Diodengerät.
  • Geeignet für allergische Haut.
Laser-Epilierer Rio Salon Laser-Haarentfernungssystem

Das Wesen der Methode

Das Wesen des Verfahrens ist ziemlich einfach. Das Lasergerät wirkt mit Infrarotlicht auf den Follikel und zerstört sehr schnell seine Birne. Experten zufolge kann man mit Hilfe von mehreren Sitzungen eines solchen Verfahrens übermäßige Vegetation für eine sehr lange Zeit vergessen.

Arten von Geräten

Geräte für das Verfahren emittieren entweder kurze oder lange Wellen. Kurzwellen können folgende Gerätetypen ausgeben:

Lange Wellen werden von einem Neodym-Laser emittiert.

Das in der Kabine durchgeführte Verfahren ist ziemlich teuer. Aber der Laser-Epilierer für den Heimgebrauch (Bewertungen dieser Bestätigung) ist mit einem Halbleiterlaser ausgestattet, der der günstigste ist.

Beachten Sie! Beim Kauf eines Laser-Epiliergeräts sollten Sie auf folgende Eigenschaften achten:

  • Die Wellenlänge, die vom Laserstrahl emittiert wird. Eine kurze Strahlenwelle gilt als die effektivste für die Zerstörung der Haarfollikel.
  • Die Kühlfunktion, deren Aufgabe es ist, Schmerzen zu lindern.
  • Umfang. Es gibt eine Kategorie von Geräten, die auf einzelne Haare hinweisen, was etwas schwierig zu verwenden ist. Die Verwendung solcher Vorrichtungen setzt eine hohe Genauigkeit des Eindringens in die Zone des Einflusses voraus.

Benutzer bevorzugen Geräte mit einer Referenzfunktion. Mit seiner Hilfe bestimmt der Laser mit hoher Genauigkeit die Lage der Follikel. Das Gerät kann einen großen Bereich bearbeiten.

Vor dem Eingriff müssen Sie die Bereiche des Körpers vorbereiten, in denen die Haarentfernung durchgeführt wird

Vorbereitung für das Verfahren

Um sich auf die Verwendung eines Lasergeräts zu Hause vorzubereiten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Etwa 14 Tage vorher nicht der Sonne ausgesetzt sein.
  • Wählen Sie sorgfältig die Bereiche des Körpers aus, auf die das Verfahren angewendet werden soll. Zu Beginn der Sitzung werden die Haare eine Länge erhalten, die eine Epilation ermöglicht.
  • Testen Sie die Haut zwei bis drei Stunden vor Beginn der Arbeit auf Anfälligkeit. Es ist notwendig, das Gebiet von kleiner Größe zu behandeln. Die Reaktion in Form von Juckreiz und Reizung ist eine Kontraindikation für die Verwendung eines Lasers.

Regeln des Verfahrens

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, lesen Sie bitte die beigefügten Anweisungen:

Die Haut an den Stellen der vorgesehenen Behandlung des Körpers muss gereinigt und getrocknet werden.

  • Schließen Sie das Gerät an die Stromquelle an und befestigen Sie es an der Haut. Bewegen Sie das Gerät nach einem Lichtblitz in Richtung des angrenzenden Hautbereichs.
  • Während eines Vorgangs wird ein bestimmter Bereich nicht mehr als einmal bearbeitet.
  • Haarausfall tritt erst auf, nachdem die Haarfollikel getrocknet sind. In dieser Hinsicht sollten Sie nicht hoffen, dass die Haare sofort nach der Sitzung verschwinden werden.
  • Sie können diese Operation erst nach 2 Wochen wiederholen.
Die Haut in den Bereichen der vorgeschlagenen Haarentfernung sollte gereinigt werden

Gibt es Kontraindikationen für das Verfahren?

Das Verfahren mit einem Laser-Epilierer für den Heimgebrauch unterliegt einigen Einschränkungen. Kundenrezensionen bestätigen die Tatsache, dass Menschen mit einer Geschichte von:

  • Verschiedene Hautkrankheiten
  • Moles auf dem Körper
  • Krampfadern
  • Einige Herzkrankheiten
  • Influenza oder ARVI in der Progressionsphase
  • Herpes-Virus
  • Schwangerschaft

In solchen Fällen ist die Verwendung des Geräts strikt kontraindiziert:

  • Onkologie
  • Diabetes mellitus
  • Graue Haare
Laser-Haarentfernung wird während der Schwangerschaft nicht empfohlen.

Ist das Verfahren der Laser-Haarentfernung schädlich?

Es wird angenommen, dass das Verfahren der Laser-Haarentfernung gesundheitsschädlich ist, insbesondere für innere Organe. Aber in Wirklichkeit ist es nicht. Die Wirkung des Lasers im Gerät ist vernachlässigbar.

Der Strahl kann bis zu einer Tiefe durchdringen, die es erlaubt, nur die Haarfollikel zu berühren. Es betrifft nur die oberste Schicht der Haut. Daher kann der Laserstrahl die inneren Organe einer Person nicht schädigen.

Einige befürchten auch, dass Laser-Haarentfernung Hautkrebs verursachen kann. Das Vorhandensein von Tumorprozessen auf der Haut bedeutet natürlich ein Verbot dieses Verfahrens. Aber das Gerät selbst kann nicht zum Auftreten von Krebs führen.

Der Laserstrahl enthält keine ultravioletten Wellen, die zu Krebs führen. Ein viel schädlicherer Vorgang ist das Bräunen in einem Bräunungssalon, den viele Frauen lieben. Dieses Verfahren kann tatsächlich die Ursache von bösartigen Tumoren sein, die häufigen Besuchen im Solarium unterliegen.

Haarentfernung im Salon

Vorteile des Verfahrens zu Hause

Laser Home Epilierer hat unzweifelhafte Vorteile. Zahlreiche Überprüfungen weisen darauf hin, dass dieses Gerät das Salonverfahren aus folgenden Gründen ersetzen kann:

  • Die am besten geeignete Zeit für den Benutzer, um das Verfahren durchzuführen.
  • Das Fehlen von allergischen Reaktionen aufgrund der Tatsache, dass Geräte für den Heimgebrauch im Vergleich zu den Geräten in Salons weniger Leistung haben.
  • Laser-Epilierer, nach Kundenrezensionen, hinterlässt nur eine leichte Rötung, vollständig durch den Tag nach der Anwendung. Die Folgen der Arbeit in der Kabine können erst nach einer Woche beobachtet werden.
  • Im Vergleich zu ziemlich hohen Preisen für Salonverfahren werden die Benutzer von den günstigeren Kosten eines Laser-Epiliergeräts für den Heimgebrauch angezogen. Bewertungen der Besitzer des Geräts zeigen erhebliche Einsparungen, spürbar bei der Verwendung des Geräts.

Wie viele Prozeduren sind erforderlich?

Beachten Sie! Diode ist der effektivste Laser-Epilierer für den Heimgebrauch. Bewertungen von Eigentümern zeigen hervorragende Ergebnisse bei der Verwendung dieses Geräts.

In der Regel ist es notwendig, mehr als eine Prozedur durchzuführen, um ein stabiles Ergebnis zu erzielen.

Um die Bikinizone und die Beine in Ordnung zu bringen, werden mindestens zwölf Sitzungen benötigt. Und um die Vegetation oberhalb der Oberlippe loszuwerden, sind sechs bis acht Eingriffe erforderlich.

Nach Durchlaufen der erforderlichen Anzahl von Prozeduren wird ein Laser-Epilierer für den Heimgebrauch nach Bedarf verwendet. Laut Benutzer-Feedback erscheint das Auftreten von unerwünschten Haaren nicht früher als sechs Monate und manchmal ein Jahr später.

Ob der Schmerz bei der Behandlung des Körpers mit Hilfe dieses Geräts zu spüren ist, ist für fast alle Frauen, die sich für den Kauf eines Laser-Epiliergeräts entschieden haben, ein Problem.

Eine interessante Tatsache! Die Enthaarung ist in den meisten Fällen eine ziemlich schmerzhafte Prozedur.

Die schmerzloseste Methode kann die Verwendung eines Heim-Laser-Epiliergeräts genannt werden.

Bewertungen von Frauen, die dieses Gerät verwenden, deuten auf leichte Schmerzen hin. Es hängt jedoch alles vom Grad der Schmerzschwelle für jede einzelne Frau ab.

Die Besonderheiten der Nutzung des Gerätes auf dem Gesicht

Es ist immer viel schwieriger, Gesichtsbehaarung zu entfernen als in anderen Bereichen, da es im Falle von Irritationen nicht leicht ist, sie zu verstecken. Mit Hilfe eines Laser-Epiliergeräts für den Heimgebrauch gibt es keine negative Hautreaktion, auch nicht im Gesicht. Jedes Mal wird die Anzahl der Haare kleiner und verschwindet allmählich vollständig.

Wichtig zu wissen! Manche Frauen leiden unter unnötigen Gesichtsbehaarung. Versuchen Sie, dieses Problem auf alle Fälle loszuwerden, wissen sie vielleicht nicht, dass der Grund dafür ein hormonelles Versagen ist. In dieser Hinsicht sollten Sie, bevor Sie über das Verfahren nachdenken, den Endokrinologen aufsuchen.

Eigenschaften der Epilation der Bikinizone

Die Bikinizone gilt als die empfindlichste aller Zonen. Aus diesem Grund befürchten viele Damen das Auftreten von Unbehagen und unerwünschten Nebenwirkungen durch die Verwendung eines Laser-Epiliergeräts.

Dieses Gerät ermöglicht es jedoch nicht nur, fast schmerzfrei, die Vegetation loszuwerden, sondern auch Personen, die zu allergischen Reaktionen neigen.

Video mit professioneller Beratung bei der Wahl eines Heim-Laser-Epiliergeräts:

Nützliches und interessantes Video über Haarentfernung zu Hause:

Erfahren Sie in diesem Video die Geheimnisse der Haarentfernung zu Hause.

Wie wählt man einen Laser-Epilierer für den Heimgebrauch? Überprüfung der Hersteller und Bewertungen.

Unerwünschte Haarentfernung ist ein Problem, dass jede Frau in ihrem Leben konfrontiert.

Derzeit gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, dies zu tun, viele von ihnen sind brutal und wenig effizient. Eine der modernen schmerzlosen Methoden ist die Laser-Haarentfernung.

Es wird ein Laser verwendet, der eine thermische Wirkung auf den Haarfollikel hat. Die Temperatur von Melanin, dem Haarfarbpigment, steigt so stark an, dass es zusammen mit der Birne kollabiert. Dies erklärt die beste Effizienz des Lasers bei dunkelhaarigen Mädchen mit heller Haut. Der Mangel an Pigmenten in der Haut beseitigt die Möglichkeit, Verbrennungen zu verursachen.

Der Laser-Epilierer hat keine sehr große Auftrefffläche, was den Vorgang verlangsamt, aber er hat eine lange Lebensdauer, besonders im Vergleich zu Photoepilatoren. Die Laserbelastung ist völlig schmerzfrei, nur in seltenen Fällen kann ein leichtes Brennen der Haut beobachtet werden.

Die Haare beginnen einige Zeit nach der Epilation auszufallen, es dauert in der Regel etwa 5-10 Gänge, aber die meisten bemerken einen positiven Trend nach den ersten Behandlungen. Für Zuhause Laser-Haarentfernung erfordert keine besonderen Fähigkeiten, nur Ausdauer und Geduld. Diese Methode der Entfernung von unerwünschten Haaren ist viel profitabler als die Durchführung eines ähnlichen Verfahrens im Salon.

Sie sollten von der Laserentfernung zu Hause in Gegenwart von:

  • Hautkrankheiten;
  • Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße;
  • Diabetes;
  • Krampfadern;
  • Erhöhtes Risiko von Allergien
  • Schwangerschaft.

Wie wählt man einen Laser-Epilierer für den Heimgebrauch?

Salon-Installationen verwenden viel leistungsfähigere Laser, so dass Selbst-Epilation ein langer und mühsamer Prozess ist.

Viele haben eine Regulierung der Intensität, Schutzmechanismen gegen Kinder.

Der Vorteil von Lasergeräten besteht auch darin, dass sie auf der Haut des Gesichts verwendet werden können, da das Risiko, eine Verbrennung zu bekommen, minimiert wird, eine Wellenlänge gewählt wird, die den Follikel zerstört, aber die Haut nicht nachteilig beeinflusst.

Es gibt zwei Arten von Lasern, die in Heimepilatoren verwendet werden: Alexrit und Neodym.

  • Alexandrit. Seine Anwendung ist für Mädchen mit heller Haut ratsam. Melanin aufheizt, entfernt daher gut dunkle Haare. Wirksam auf hartes Haar, das auf dem Hintergrund der hormonellen Pathologie entsteht. Zu den Nachteilen gehört eine Verringerung der Effizienz, wenn dunkles Haar durch flaumiges Haar ersetzt wird, die Abdeckung wird nicht vollständig entfernt.
  • Neodym. Die Wellenlänge dieses Lasers ist länger, also wirkt er nicht auf Melanin, sondern auf Hämoglobin und Oxyhämoglobin. Dies erklärt die Möglichkeit seiner Verwendung auf hellem Haar und dunkler Haut. Die Methode hat minimale Nebenwirkungen. Es muss daran erinnert werden, dass der Neodym-Laser die Narben beeinflussen, Tattoos entfernen und einen verjüngenden Effekt haben kann.

Gemäß einem anderen Kriterium werden Laserepilatoren in Singl und Scan unterteilt. Im ersten Fall ist es notwendig, die Haare einzeln zu entfernen, was viel Geschick erfordert und viel Zeit erfordert. Dies ist keine einfache Prozedur, da der Laserstrahl direkt auf den Haarfollikel gerichtet werden muss. Der Vorteil dieser Gruppe ist ein erschwinglicher Preis.

Die zweite Kategorie hat einen großen Abdeckungsbereich und ermöglicht je nach Hersteller die Entfernung eines Blitzes von 60 auf 200 Haare. Die Kosten für ein solches Gerät sind viel höher, aber es zahlt sich schnell aus.

Philips Epilierer

Hat sich als ein würdiger Konkurrent auf dem Markt etabliert. Das Gerät hat Intensitätseinstellungen, absolut sicher.

Hinterlässt keine Pigmentierung auf der Haut, kann an offenen Stellen des Körpers verwendet werden: Gesicht, Hals, Hände.

Der Hersteller garantiert eine langfristige Haarentfernung. Optimale Ergebnisse werden nach mehreren Eingriffen erzielt, in der Regel 4-5.

Laser-Epilierer Firma Rio

Diese Marke ist fest in ihrer Nische und präsentiert auf dem Markt eine Reihe von Epiliergeräten für den Heimgebrauch.

Die billigsten sind mit Technologien ausgestattet, die den Eintritt in den Haarfollikel erleichtern sollen. Jedes Haar muss für 4 Sekunden verweilen.

Der Hersteller weist darauf hin, dass keine schädigende Wirkung auf die Haut ausgeübt wird, so dass das Gerät im Gesicht verwendet werden kann.

Die fortschrittlichsten Epilier-Lineale haben einen speziellen Scanner, der nach Haaren suchen und jeweils 60 Stück entfernen kann.

Das Gerät verfügt über eine patentierte Technologie zum Schutz der Augen. Um zu beginnen, drehen Sie den Schlüssel und geben Sie den Code ein, der Kinder vor versehentlicher Aktivierung schützt.

Eigenschaften des Tria Laser Epilators

High-Tech-Gerät, bietet hochwertige Haarentfernung.

Tria "kann" die Oberfläche scannen und die Art der Haut bestimmen und sich so an ihren Besitzer anpassen. Ein solcher individueller Ansatz gewährleistet Effizienz und Sicherheit.

In einem Zug verarbeitet der Laser etwa einen Quadratzentimeter, am Ende der Arbeit ertönt ein Piepton. Aufgrund des relativ hohen Preises habe ich in Russland keine breite Popularität erhalten.

Was unterscheidet den Babyliss Epilierer von den anderen?

Kleiner kompakter leichter Körper ist einfach zu verwenden. Es hat vier Leistungsstufen, bei der letzten ist ein leichtes Brennen der Haut möglich.

Bietet die gleichzeitige Entfernung mehrerer Haare. Geeignet für den Einsatz überall am Körper.

Es hat eine spezielle Düse zum Entfernen von Gesichtsbehaarung.

Aufgrund des Gleitmodus dauert die Epilation nicht viel Zeit.

Epilierer der Marke Braun

Der Epilierer Braun ist ein sehr modernes Gerät.

Es erzeugt eine automatische Auswahl der Leistung.

Außerdem kann er die Haut auf einer Fläche von bis zu drei Quadratzentimetern scannen.

Hohe Sicherheit, beschädigt die Haut nicht.

Was ist der beste Laser-Epilierer?

Daher sind Laser-Epilatoren, die mit einem Scanner zur schnellen Suche und einzeitigen Haarentfernung ausgestattet sind, am effektivsten.

Dies erleichtert den Vorgang erheblich und liefert ein gutes, für lange Zeit festgelegtes Ergebnis.

Kundenbewertungen

Irina: "Ich habe mit einem Laser einen Laser Epilator Rio gekauft, der Haarentfernungsprozess kostet viel Zeit und Mühe! Der Effekt ist nicht sofort sichtbar, aber nach einer großen Anzahl von Verfahren. "

Olga: "Ich habe mich lange für einen Laser-Epilator entschieden und mich mit einem Scanner auf ein Rio-Modell festgelegt. Sehr glücklich! Epilation braucht ein wenig Zeit, es ist sehr praktisch, dass Sie nicht auf jedes Haar zielen müssen. Ich empfehle! "

Evgenia: "Mit meinem Tria-Epilierer haben wir schnell eine gemeinsame Sprache gefunden. Effizienz in der Höhe, nach der dritten Anwendung von Haaren ist deutlich weniger geworden. "

Oksana: "Ich benutzte lange Zeit einen gewöhnlichen Epilierer, aber das Problem eingewachsener Haare entstand ständig. Ich wechselte zu Hause Laser-Haarentfernung, wählte die Marke Braun. Im Allgemeinen, zufrieden, wenige Nebenwirkungen, dauert das Ergebnis viel länger als bei anderen Methoden. "

Tatiana: "Babyliss ist ein kleines Wunder! Einfach, es ist bequem, in der Hand zu halten, Sie werden nicht müde, wenn Sie verwenden. Effizienz bemerkt nach dem sechsten Verfahren, ich war zufrieden. "

Laser-Epilierer

Weibliche Schönheit erfordert viel Opfer. Viele Vertreter des schönen Geschlechts, die sich viel Zeit nehmen, um sich selbst zu versorgen, haben sich vor langer Zeit an diese Idee gewöhnt. Eines der drängendsten Probleme ist die Entfernung von überschüssigen Haaren an den Armen, Beinen, in der Achselhöhle und im Bikinibereich.

Technologien stehen nicht still, einschließlich Kosmetologie. Schon jetzt wird das Verfahren der Haarentfernung mit Hilfe eines Lasers sehr populär. Es ist nicht überraschend, dass verschiedene Modelle von Vorrichtungen zu seiner Implementierung begannen, in den Ladenregalen zu erscheinen.

Was ist das?

Die Mehrheit der Frauen, die zum ersten Mal mit dem Konzept der Laserhaarentfernung konfrontiert werden, stellen viele Fragen, von denen die meisten das Prinzip der Ausrüstung betreffen. Das ist sehr wichtig, denn die Merkmale eines jeden Eingriffs bestimmen nicht nur seine Wirksamkeit, sondern auch die Folgen für die Haut und den ganzen Körper.

Ein Laser-Epilierer ist ein spezielles Gerät, das Haare mithilfe ihrer "Kauterisation" durch einen konzentrierten Laserstrahl vollständig entfernt. Äußerlich können sie untereinander sehr unterschiedlich sein, da es sowohl professionelle stationäre Modelle, die sich durch große Abmessungen auszeichnen, als auch tragbare Home-Optionen gibt.

Das Hauptmerkmal ist natürlich das Prinzip der Operation. Es kann je nach Art des verwendeten Lasers leicht variieren, aber im Allgemeinen ist es ein Prozess, bei dem die Haare erhitzt werden, wodurch sie absterben. Manche Frauen erinnern sich vielleicht an die einst populären Photo-Epilationsverfahren, aber sie benutzten nur den Lichteffekt, der viele negative Auswirkungen auf die Haut hatte und in manchen Fällen sogar Schmerzen verursachte.

Übrigens, gerade wegen der negativen Erfahrung der Photoepilation, wurde der Gebrauch eines Lasers so schnell mit einem Mythos über Schaden und Schmerz verwachsen. Der konzentrierte Laserstrahl hat jedoch in der Praxis viel bessere Eigenschaften. Es hat eine tiefere und präzisere Wirkung, dank der die Dermis-Gewebe vollständig intakt bleiben und der Meister leicht eine vollständige Entfernung der Haare von der Haut erreichen kann.

Die Wirkung der Haarentfernung wird durch den Aufprall des Energiestrahls nicht auf das Haar selbst, sondern auf seinen Follikel erreicht. Hier enthält die Substanz Carotin sowie das vielerorts bekannte Pigment Melanin. Beide spielen eine wichtige Rolle bei der Bildung der Wurzel und der Zwiebel von Haaren, so dass ihre Zerstörung die Entfernung der verhassten Vegetation für immer garantieren kann!

In den Haarfollikel eindringend, wird der Laserstrahl konzentriert und führt zu seiner Erwärmung. Melanin und Karotin sind die ersten, die auf einen Temperaturanstieg reagieren, die sofort gespalten werden und die Haare von der Haut entfernen. Anschließend dauert seine Genesung viel länger als nach dem Ausziehen, und wiederholte Behandlungen werden das Haarwachstum im notwendigen Bereich für immer stoppen.

Funktionen und Vorteile

Laser-Haarentfernung ist nicht nur ein Novum in der Kosmetologie und Medizin, sondern ein grundlegend neuer Ansatz, der alle anderen Methoden ersetzen kann. Eines der Hauptmerkmale solcher Geräte ist, dass heute nur sie in der Lage sind, einen wirklich tiefen Effekt der Epilation bereitzustellen, was bei anderen Ansätzen nicht der Fall ist.

Um diesen Vorteil zu bewerten, sollten Sie sofort den Unterschied zwischen den Begriffen "Epilation" und "Epilation" betonen, die oft als gleich betrachtet werden, was grundsätzlich falsch ist.

Depilation ist eine partielle Haarentfernung. Genauer gesagt schneidet es nur den Teil der Vegetation, der über die Hautoberfläche hinausragt. Die auffälligsten Enthaarungsbeispiele sind die Rasur mit einer Maschine mit Klingen oder die Verwendung einer speziellen Creme, die den kutanen Teil der Haare auflöst.

Was die Haarentfernung angeht, ist es ein völlig anderer Prozess. Während der Epilation wird nicht der Teil zerstört, sondern das gesamte Haar. Das heißt, es soll die Haarfollikel, Wurzeln oder sogar den Follikel selbst zerstören. Es ist leicht zu verstehen, dass die Haarentfernung eine effektivere Methode ist, die langanhaltende Ergebnisse garantiert und gleichzeitig die Wachstumsrate der neuen Vegetation verringert und sie weniger dick und zäh macht.

Die bekanntesten Epilationsoptionen werden durch Verfahren wie Waschen und Shugaring, dh Haarentfernung unter Verwendung von heißem Wachs bzw. Zuckerpaste, dargestellt. Das verwendete Material wird auf den gewünschten Bereich der Haut aufgetragen und "bricht" dann, während das Haar aus der Wurzel gezogen wird. Das Problem besteht darin, dass ein solcher Ansatz nicht als vollwertige Epilation betrachtet werden kann, da während eines solchen Reißens der Follikel und manchmal sogar die Knolle intakt bleibt.

In diesem Fall sind Laser-Epilierer wirklich zuverlässig und in der Tat die einzige Option für eine vollständige Haarentfernung. Moderne Modelle sind mit ausreichend präzisen und leistungsstarken Strahlungselementen ausgestattet, die einen Energiestrahl direkt in den Follikel leiten und ihn zerstören.

Arten

Im Allgemeinen können wir eine Reihe von Vorteilen von Laser-Epiliergeräten gegenüber anderen Möglichkeiten unterscheiden, überschüssiges Haar auf der Haut loszuwerden:

  • Komfort Im Gegensatz zur Verwendung des gleichen heißen Wachs oder Zuckerpaste ist Laser-Haarentfernung bequemer. Während des Eingriffs fühlen Frauen fast nichts, abgesehen von der leichten Wärme im behandelten Bereich;
  • Geschwindigkeit Die meisten Modelle sind in der Lage, 3-4 Blitze pro Sekunde zu erzeugen, was völlig ausreicht, um Haare vollständig zu zerstören. Infolgedessen dauert das Verfahren der Epilation auch großer Flächen, beispielsweise eines Bikinis, nicht zu lange;
  • Effizienz. Im Gegensatz zu anderen Methoden der Haarentfernung, insbesondere im Vergleich zu Rasierern oder Wachsstreifen, vermisst der Laser kein einziges Haar. Natürlich entscheidet die Qualität des einen oder anderen Modells des Geräts sehr, aber die meisten modernen Epilatoren garantieren die vollständige Zerstörung von 99% unerwünschter Vegetation an jedem Körperteil;
  • Keine Konsequenzen. Heisse Wachs- oder Wachsstreifen, Zuckerpaste, elektronischer Epilierer, Klingen - all das ist ein wahrer Albtraum für die Frauenhaut. Nach Anwendung solcher Methoden treten in der Regel sofort Rötungen und Entzündungen auf. Der Laser-Epilierer beeinflusst den Punkt, beeinflusst nur die Haarfollikel und hat keine negativen Auswirkungen auf die Dermis;
  • Einer der Hauptvorteile ist immer die Möglichkeit der vollständigen Beendigung des Haarwachstums im behandelten Bereich. Mit der richtigen Annäherung an die Verfahren, sowie die Verwendung von wirklich hochwertigen Geräten, kann es 5-6 Prozeduren genug sein, um das Haar davon abzuhalten, Sie für immer zu belästigen. Dies ist aufgrund der Tatsache möglich, dass der Laser kumulative Eigenschaften aufweist und eine regelmäßige Erwärmung der Follikel die Produktion von Carotin und Melanin vollständig stoppt;
  • Praktikabilität. Es ist auch wert hinzuzufügen, dass jetzt die Möglichkeit der Laser-Haarentfernung zu Hause mit einem tragbaren Gerät besteht. Insbesondere ist es für die Selbstbehandlung der Bikinizone viel praktischer als ein Rasiermesser, Wachs oder eine Paste.

Wenn Sie sich für die Haarentfernung mit einem Laser entscheiden, sollten Sie auf die richtige Auswahl der Ausrüstung achten. Die Modelle unterscheiden sich nicht nur im Aussehen, sondern vor allem berücksichtigen sie die Art des Lasers, der fast die gesamte Funktionalität des Epilierers bestimmt.

Heute ist es üblich, die folgenden Arten von Lasern zu unterscheiden:

Der Hauptunterschied zwischen ihnen liegt in der Tiefe und Konzentration des ausgestrahlten Energiestrahls. Hiervon unterscheiden sich Hautschutz, Haarentfernungseffizienz und Komfort. Am schmerzhaftesten sind einige Arten von Alexandrit- und Neodym-Lasern. In ihrer Anwendung können Fachärzte Patienten oft zur lokalen Betäubung raten. Es sollte jedoch erkannt werden, dass es diese Strahlungsoptionen sind, die das Haar sehr schnell und effizient entfernen.

Die beliebtesten sind Diodenlaser-Epilierer. Sie kombinieren perfekt die Zerstörung der Follikel und Sicherheit für das umgebende Gewebe. All dies ist auf die genaueste Strahlkonzentration im Vergleich zu anderen Lasern zurückzuführen.

Professionelle und tragbare Modelle für den Heimgebrauch sollten ebenfalls getrennt werden. Stationäre und voluminösere Geräte haben eine viel größere Funktionalität und Leistung, so dass sie eine genaue und tiefe Haarentfernung garantieren können.

Natürlich sind tragbare Geräte für den Heimgebrauch ihren "großen" Brüdern unterlegen. Nichtsdestoweniger können hochwertige Modelle eine genaue, bequeme und ziemlich effektive Entfernung von Vegetation bereitstellen. Der einzige Nachteil solcher Geräte ist, dass die Beseitigung von Haaren mehr Prozeduren für immer erfordert.

Modelle

Heute gibt es so viele verschiedene Modelle von tragbaren Lasergeräten. Manchmal ist es sehr schwierig, etwas wirklich Geeignetes zu wählen, besonders wenn es sich um eine Frau handelt, die sich für eine ähnliche Methode der Haarentfernung interessiert.

Der einfachste Weg, um auf die beliebtesten Optionen von Geräten zu achten, da ihre Qualität und Effizienz von vielen Experten getestet wurde, und außerdem gibt es immer die Möglichkeit, sich mit den Bewertungen anderer Kunden vertraut zu machen.

Ganz bekannt sind Modelle von Herstellern wie Kemei oder Rio. Sie zeichnen sich durch einen geringen Preis aus und daher sind solche Geräte für fast jede Frau verfügbar. Sie haben jedoch ihre eigenen Eigenschaften. Zum Beispiel sind einige Kemei-Epilatoren durch einen ziemlich hohen Grad an Erwärmung gekennzeichnet, weshalb sie mit großer Sorgfalt verwendet werden müssen. Auf der anderen Seite können sie ein beeindruckendes Ergebnis liefern. Solche Modelle sind am besten für Männer geeignet, deren Haut etwas rauher ist.

Rio X60, Salon Laser und Salon Chic sowie das Modell LAHR-C sind in der Rio-Produktpalette sehr beliebt. Die meisten von ihnen arbeiten nach dem Prinzip eines Diodenlasers und gelten daher als eine der bequemsten und zuverlässigsten Optionen unter tragbaren Epilatoren. Das Scanning X20 dieses Herstellers ist zudem mit einer Scan-Funktion ausgestattet.

Tria ist auf dem Markt mit Modellen wie "Go Lahh" und "Hair Removal 4x" vertreten, die auch eine ausgezeichnete Kombination von erschwinglichen Preisen und eine ausreichende Wirkung der Entfernung von unerwünschten Haaren bieten.

Gesondert erwähnenswert sind die Modelle von Bosidin und Tweezer, die zu höheren Preiskategorien gehören, jedoch die interessantesten Optionen sind, da sie das neueste System "Iplazer" verwenden, das mehrere Versionen von Balken kombiniert und gleichzeitig eine tiefe und bequeme Zerstörung der Haarfollikel bietet.

Wie wähle ich?

Natürlich, wenn Sie einen professionellen Laser Epilierer für den Salon suchen, müssen Sie ernsthaft basteln, da es sehr schwierig sein kann, diese Geräte zu verstehen, und die Wahl hängt vollständig von Ihrem Wissen, Fähigkeiten und Niveau der Fachausbildung ab.

Eine andere Sache ist, wenn Sie ein Haushaltsgerät für den Heimgebrauch kaufen, da in diesem Fall die Wahl aus der Sicht des Verbrauchers getroffen wird. Mit anderen Worten, Ihre Aufgabe besteht darin, einen Epilierer zu kaufen, der genau Ihren Bedürfnissen entspricht.

In diesem Fall lohnt es sich, nicht nur auf Preis und Beliebtheit zu achten. Bevor Sie sich endgültig für eine Entscheidung entscheiden, vergessen Sie nicht die folgenden professionellen Ratschläge:

  • Vorsicht vor den sogenannten "Pseudo-Laser" -Modellen, die ziemlich teuer sind und echte Lasergeräte darstellen. Ihr Unterscheidungsmerkmal ist das Vorhandensein eines Heizelements an der Spitze des Sensors, mit dem die Zone bearbeitet wird. Solche Epilierer können leicht die Haut verbrennen und können niemals die Zerstörung des Follikels selbst garantieren, da sie nur den oberen Teil der Haare verbrennen;
  • Sie sollten die Technologie nicht nur von populären Ländern-Herstellern betrachten. Sehr oft sind die Preise aufgrund von Importen zu hoch. Gleichzeitig haben die meisten populären Kampagnen ihr eigenes chinesisches Montagezentrum, was in der Tat eine zuverlässige Qualität garantieren kann.
  • Bestimmen Sie sofort selbst, für welche Art von Laser Sie sich interessieren. Der Goldstandard unter den Meistern wird als der Diodenstandard angesehen. Auf der anderen Seite können Sie auf sich selbst Alexandrit oder Neodym erleben, die eine tiefere Wirkung garantieren können;
  • Bestimmen Sie genau die Funktionen, die Sie benötigen. In einigen Fällen können Sie für die "Bloat", die in Zukunft nutzlos sein wird, zu viel bezahlen. Zum Beispiel kann ein Epilierer mit einer Abtastfunktion doppelt so teuer sein wie sein Gegenstück, das nicht in der Effizienz unterlegen ist;
  • Vor dem Kauf lohnt es sich, Bewertungen von Frauen zu lesen, die es bereits geschafft haben, das Modell zu kaufen, das Sie mögen.

Wie benutzt man?

Um eine gute Wirkung durch Laser-Haarentfernung zu erzielen, reicht es nicht, ein teures und hochwertiges Gerät zu verwenden. Auch zu Hause ist es wichtig, die Haut vorbereitend vorzubereiten und nicht zu vergessen, dass jeder Technik eine Gebrauchsanweisung beigefügt wird, die befolgt werden sollte. Normalerweise ist die Verwendung des Geräts mehr als einfach und umfasst das Halten des Sensors über einen bestimmten Bereich des Körpers.

Wir empfehlen außerdem, die folgenden Tipps zu verwenden:

  • Am Tag des Verfahrens die Verwendung von Kosmetika verweigern, insbesondere wenn sie Öle enthält;
  • Wenn Sie Rasieren praktizieren, ist es am besten, es nicht später als 24 Stunden vor der Epilation zu halten;
  • Halten Sie den Epilierer senkrecht zur Hautoberfläche, um eine präzisere Wirkung zu erzielen.
  • Um Hautverbrennungen zu vermeiden, halten Sie den Epilierer nicht länger als ein paar Sekunden an einer Stelle.
  • Wenn Sie einen Neodym- oder Alexandrit-Laser verwenden, können Sie vor der Behandlung Ihre Haut mit Lidocain behandeln, um die Schmerzen zu lindern.
  • Treffen Sie immer Pausen zwischen den Sitzungen, deren Dauer vom Gerätehersteller empfohlen wird.

Heimgebrauch Laser Epilierer

Laser-Epilierer für den Heimgebrauch erschienen 2008 auf dem Markt. Die hohen Kosten der Geräte wurden nicht zu einem Hindernis für die Zunahme ihrer Beliebtheit, da die Effizienz und die Möglichkeit einer bequemen Verwendung den Kauf schnell bezahlten. Es gibt jedoch Unterschiede zwischen Heim- und Salon-Lasergeräten, die zum Zeitpunkt des Kaufs berücksichtigt werden müssen.

Arten von Laser-Epilatoren für zu Hause

Die neueste Generation von Laser-Epiliergeräten enthält die neuesten Technologien zur Anwendung eines gepulsten Lichtflusses - ein dünner konzentrierter Strahl hoher Intensität und hoher Energiedichte. Indem Sie mit den Modi des Gerätes eine andere Pulslänge einstellen, bestimmen Sie die Schlagkraft, deren Wahl von der Farbe und Dichte Ihres Haares abhängt. Home-Geräte für die Laser-Haarentfernung sind in zwei Arten unterteilt.

Laser-Haarentfernung zu Hause, wie im Salon, erfordert Augenschutz mit speziellen Gläsern!

Löschen einzelner Punkte

Geräte dieses Typs haben einen Laser, der streng auf einen Punkt gerichtet ist. Die Haare werden nacheinander verbrannt. In diesem Fall richten Sie selbst das "Auge" des Epilators auf den Follikel und drücken die Aktionstaste, wonach das Gerät ein Warnsignal ausgibt und an der angegebenen Stelle einen Puls erzeugt. Bei großen Hautflächen ist diese Vorgehensweise aufgrund der Länge des Prozesses unbequem. Das erste Mal muss man sich daran gewöhnen, wie man das Gerät richtig positioniert, um sofort zum gewünschten Punkt zu kommen. Aber auch in Einzelbereichen, aber auch bei Einzelhaarentfernungen, kommen Einzelepilatoren schnell zurecht.

Point Laser Epilierer kann in den Achselhöhlen, Bikini oder Gesicht verwendet werden

Scan - intelligente Haarerkennung

Die zweite Art von Laser-Epilierer für zu Hause zeichnet sich durch eine wesentlich größere Hautbehandlung in einem Puls aus - von 2 mm 2 bis 6 cm 2. Dies geschieht durch geschickte Erkennung von Haaren auf dem Epilierbereich - das Scansystem findet Stäbe, die in Farbe und Dicke auf der Haut liegen und gleichzeitig auf diese einwirken und den Laser automatisch richten. Es hilft, Haarwachstum an den Beinen, Bauch, Händen schnell zu bewältigen. Im Gegensatz zu Punktmodellen sind Scanversionen komfortabler, da sie es ermöglichen, das Problem in kurzer Zeit zu lösen, aber sie sind viel teurer!

Für ein Verfahren der Laser-Haarentfernung mit einem Scan-Epilierer dauert es 10-15 Minuten

Video: Wie funktioniert die Laser-Haarentfernung?

Einen Laser-Epilierer wählen

Um einen geeigneten Laser-Epilierer auszuwählen, orientieren Sie sich an folgenden Kriterien:

  • die Zeit, die für das Verfahren aufgewendet wird - wie viel Sie selbst bereit sind, Minuten oder Stunden für die Haarentfernung zu Hause beiseite zu legen;
  • die Kosten für das Gerät - der Unterschied zwischen den einzelnen und Scan-Varianten beträgt im Durchschnitt 8-10 Tausend Rubel;
  • Leistung, Laserwellenlänge - die optimale Impulsgröße ist 808 nm, die Werte sollten nicht über 694-1064 nm hinausgehen;
  • Eigenschaften der Systemeinstellungen - ob das Gerät über Modi, Notabschaltung, Blockierung von Kindern verfügt;
  • Behandlungsbereich - für einen lokalen Bereich und einzelne Haare genügt ein Punkt-Epilierer, für große Bereiche mit dichtem Haarwuchs ist es besser, ein Scan-Gerät zu wählen;
  • Hersteller - Markenreputation, seine Bewertung, Verbraucherbewertungen.

Bitte beachten Sie, dass Geräte mit IPL nicht Laser sind. Diese Fotoepilatoren. Sie bekämpfen unerwünschte Haare mit einer breitbandigen Lichtquelle - einer Xenonlampe.

Wie unterscheidet sich ein Epilierer zu Hause vom Salon?

Portable Laser-Epilierer für zu Hause hat eine Reihe von Unterschieden von der Salon-Gerät. Seine durchschnittliche Leistung ist niedriger als die von professionellen Geräten für den Schönheitssalon. Dies betrifft die Qualität der Selbst-Epilation, besonders wenn es sich um ein komplexes Lichtbild handelt - blondes Haar und dunkle Haut.

Um sicherzustellen, dass der Heimlaser mit Ihren Haaren zurechtkommt, wenden Sie sich an einen desinteressierten Kosmetiker!

Salon Laser ist stärker, so dass das Ergebnis der Haarentfernung ist oft besser und hält länger

Darüber hinaus sind die Salon-Laser-Geräte mit verschiedenen Düsen ausgestattet, die die Verwendung von Haarentfernung Techniken an verschiedenen Teilen des Körpers ermöglichen: Beine, Rücken, Arme, Bauch, in der Bikinizone, Achselhöhlen, Nasolabialfalte. Dies erweitert die Fähigkeiten des Geräts erheblich und erhöht die Benutzerfreundlichkeit seiner Verwendung. Beim Kauf einer Heimoption müssen Sie zwischen Epilatoren wählen, die ein anderes Wirkungsgebiet haben. In diesem Fall ist der Vorteil eines tragbaren Geräts seine Mobilität, die Fähigkeit, auf einer Reise und zu Hause zu verwenden. Vergessen Sie nicht die materielle Seite des Problems - ein einmaliger Kauf eines Heimlaser-Epiliergeräts kostet Sie zehn Mal billiger als regelmäßige Besuche im Salon, da das Nachwachsen der Haare fortgesetzt wird.

Die meisten Lasergeräte in den Salons sind mit einer speziellen Wasser- oder Glaskühlung von + 50 ° C bis -50 ° C ausgestattet, was hilft, Schmerzen zu lindern, die Haut zu beruhigen und Reizungen zu verhindern. Es gibt kein Kühlsystem für Heim-Epilierer!

Ein wichtiger Unterschied zwischen einem tragbaren Gerät und einem Salon ist die fehlende Anpassung der Größe des Laser-Arbeitsplatzes, der den Auftreffbereich auf der Haut während einer Pulsserie bestimmt. Varianten für das Heim bedeuten keine solche Chance - nur die Tiefe der Laserpenetration ändert sich durch Moduswechsel am Körper.

Abhängig von der Art des verwendeten Lasers beeinflusst der Strahl nur die Oberflächenschichten oder dringt tiefer in die Dermis ein.

Merkmale der Wahl von Lasergeräten für Intimbereiche

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Epilators für zu Hause und für Bereiche mit Hypersensibilität das Niveau Ihrer Schmerzschwelle. Trotz der Tatsache, dass das Verfahren der Laser-Haarentfernung als schmerzlos gilt, klagen einige Frauen, die diese Dienstleistung im Salon erhalten haben, über Schmerzen.

Es ist unmöglich ähnliche Geräte im Bereich Bikini und Achselhöhlen zu verwenden:

  • Schwellung und Entzündung der Lymphknoten;
  • während Fieber, Fieber;
  • wenn die Integrität der Haut in diesen Bereichen beschädigt ist - gibt es Wunden, Kratzer, Hämatome;
  • Entzündung oder Reizung der Epidermis in den behandelten Bereichen;
  • in der Periode der Entwicklung und Verschlimmerung von gynäkologischen und endokrinen Erkrankungen!

Für die hochwertige Verarbeitung sensibler Körperstellen ist es wichtig, die Wellenlänge des Lasers zu berücksichtigen, mit dem das Gerät auf den Follikel einwirkt. Im Fall von Achselhöhlen und Bikinis sollte dieser Indikator in den Eigenschaften des Epilators nicht unter 800 nm liegen.

Die Haare in jeder Zone müssen von einem Laser unterschiedlicher Länge betroffen sein.

Tabelle: Übersicht der Hersteller von Heim-Laser-Epiliergeräten

Fitzpatrick Farbtypen: Tabelle

Um das Auftreten einer Verbrennung zu verhindern, beginnen Sie immer mit einem Laser-Epilator mit der geringsten Kraft, je nach Empfindlichkeit der Haut, umzuschalten!

Unterschiede zwischen Laser und Photoepilator

Die Funktionsweise von Laser und Photoepilator hat einen grundlegenden Unterschied! Lasergeräte nutzen ein schmalstrahliges, hochintensives Licht, das Foto hingegen diffundiert breitbandig aufgrund der Präsenz im Design einer Xenonlampe. Die im letzteren Fall entstehenden Impulse wirken im gesamten Lichtspektrum, wodurch sie auf Haut und Haar jeder Art eingesetzt werden können!

Die Laserwirkung auf den Haarfollikel unterscheidet sich grundlegend von der Arbeit des Lichtstroms IPL

Die Entfernung unerwünschter Vegetation mittels IPL-Technologie ermöglicht die Regulierung der Eindringtiefe von Strahlung in Gewebe, die Änderung der Dichte der Energie eines Lichtblitzes, die Anzahl der Einzelimpulsimpulse und die Abstände zwischen ihnen. Verglichen mit der Verwendung von Laser ist diese Methode sicherer, aber auf hartem dunklen Haar kann sich nicht gut zeigen.

Im Gegensatz zu Laser Home Epilatoren, die hauptsächlich von zwei Marken produziert werden - Rio und Tria, werden Photoepilatoren von vielen Firmen hergestellt - Philips, Homedics DUO, Silk'N, BaByliss, Rio IPL, Remington, Me Touch und andere.

Alle Photoepilatoren haben ein Fenster, in dem eine Xenonlampe installiert ist

Wie benutze ich einen Heim-Laser-Epilierer?

Im Internet gibt es viele negative Bewertungen hinsichtlich der Wirksamkeit solcher Geräte. Sie zeigen negative Punkte an:

  • die Unannehmlichkeit der Selbstanwendung - es ist schwierig, die Haare auf den Rücken der Beine, Schultern, Bikini-Bereich, Rücken zu entfernen;
  • langsame Verarbeitung auch kleiner Hautpartien;
  • keine Wirkung für eine lange Zeit.

Der dritte Punkt ist oft die Grundlage einer verzerrten Beurteilung des Laser-Epilators. Auf den sofortigen Effekt wartend, erhält der Käufer es nicht und schreibt eine negative Überprüfung, die auf Frustration basiert. Gleichzeitig wird das wichtigste Kriterium für die Bekämpfung unerwünschter Vegetation nicht eingehalten - die Zeit, die für die Zerstörung des Follikels und sein vollständiges Verschwinden benötigt wird. Verbraucher vergessen "schlafende" Haare. Die Strahlung wirkt auf sie nicht, bis sie in die aktive Wachstumsphase eintreten. Aus diesem Grund kommt es regelmäßig zu Haarwachstum auf dem epilierten Bereich. Je nach Lichtbild und genetischen Merkmalen dauert dieser Prozess Wochen oder Monate.

Um Laser-Epilierer wirksam zu sein, folgen Sie den Regeln der Verwendung zu Hause:

  • das Haar vor der Epilation sollte 3 mm nicht überschreiten;
  • wenn die Stäbchen länger sind, den zu behandelnden Bereich 1-2 Tage vor dem Eingriff rasieren;
  • vor der Verwendung des Lasers kann Kosmetika auf Fett- und Alkoholbasis nicht angewendet werden;
  • die Regelmäßigkeit der Verfahren liefert ein stabiles Ergebnis - die Epilation derselben Zone sollte mindestens einmal im Monat durchgeführt werden;
  • Verwenden Sie nach dem Eingriff Sonnencreme Feuchtigkeitscremes;
  • Entfernen Sie wachsende Haare nicht mit Pinzetten, Rasierern oder Wachs.

Home Laser Epilierer Bewertungen

Der Rio Laser Tweezer Epilierer wurde mir zu meinem Geburtstag vorgestellt. Fing an zu versuchen. Mein Epilierer erfasst Haare einzeln und ohne Scanner (dies ist ein Minuszeichen). Ausgestattet mit mehreren Leistungsstufen, sowohl für niedrige als auch für hohe Leistungen. Gefühl: Ich habe Schmerzen erwartet, aber nein, nicht einmal bei maximaler Geschwindigkeit, wie bei einem Mückenstich, auf einem - ich fühle es überhaupt nicht. Ich benutzte eine Brandwunde im Gesicht, radierte ein Haar, 1 Mal bei maximaler Verbrennung, mit Panthenol bestrichen, drei Tage lang verheilt. Nach 2 Wochen schon um 3 Uhr war die Verbrennung, aber nicht so, auf die gleiche Weise geheilt. Das dritte Mal, als ich Level 1 benutzt habe, gab es keine Verbrennung. 3 Monate sind vergangen, die Haare wachsen nicht. Auf den Beinen in den oberen drei enthalten, aber der Prozess ist schmerzhaft. Es ist notwendig, ein Haar zu ergreifen, um einen Lichtstrahl in einer Zwiebel zu bekommen. Die Verarbeitung des Knöchels dauert nur 2 Stunden. Die Wirkung ist, die Haare sind dünner, an einigen Stellen sind die kahlen Stellen anständig. Im Prinzip bin ich heute mit diesem Technologiewunder zufrieden. Aber für mich selbst entschied ich, dass ich es nicht über den Beinen benutzen würde.

Anonym

http://otzyv.expert/effektivniy-1002803

Rio Laser Pinzette - einer der ersten Laser Epilatoren für das Haus, die im Jahr 2008 erschien!

Ich habe mir ein Modell RIO x60 gekauft - er findet seine Haare. Nach 2 Monaten verschwanden die Haare an den Beinen vollständig in den behandelten Bereichen. Zuerst wurden sie weiß und verschwanden allmählich.

Anya

http://otzyv.expert/anechka-514416

Rio LAHC5 Scanning Laser 60 - Modell mit vergrößerter Haarentfernung und geschickter Erkennung von Haaren auf der Haut

Das Funktionsprinzip ist eine bestimmte Frequenz des Laserstrahls. Für die Haut ist diese Häufigkeit unschädlich und Melanin (Haarpigment) wird unter dem Einfluss dieses Strahls zerstört. Ja, ich bestätige, dass die Haare bei längerfristiger Behandlung dünner werden und ganz verschwinden können. Fett minus dieses Geräts: Abdeckungsbereich - 1 Haar. Und es ist notwendig, zum Zentrum zu kommen, damit der Strahl in den Haarfollikel eindringt. Aus diesem Grund wird es nicht möglich sein, die Zone mit den Achselhöhlen eigenständig zu behandeln ((.). Wenn jedoch Lust und Stimmung für einen langen und geduldigen Kampf mit überschüssiger Vegetation vorhanden sind, wird das Ergebnis immer noch bestehen.

Liliya_Kim

http://irecommend.ru/content/izbavlenie-ot-nezhelatelnykh-volos-k-chemu-nuzhno-byt-gotovym-chtoby-ne-razocharovatsya-mnog

Im Vergleich zu neuen Rio-Modellen erfordert Salon Laser viel harte Arbeit, um jedes Haar zu entfernen!

Ich habe Rio Salon Laser Scanning Hair gekauft, nachdem ich gelesen habe, dass Haare nur mit Kontrast auf heller Haut entfernt werden. Die Haut kurz nach dem Winter hellte sich deutlich auf, wenn nicht sogar blass. Ja, übrigens, Haare werden mit einer Länge von nicht mehr als 3 Millimetern entfernt, das heißt, um sie zu entfernen, muss ein Teil des Körpers rasiert werden. Ich fing mit den Händen an. Sie rasierte sich und begann in ein paar Tagen, dieses Wundergerät zu benutzen. Es dauerte ungefähr 2 Stunden, um eine Hand nach 4 Potenzen (von 5) zu scannen. Gemäß den Anweisungen fallen die Haare innerhalb von zwei Wochen aus. Die Nachnutzung ist nur in einem Monat möglich. Erst im Juli musste ich nach meinen Berechnungen eine glatte Haut ohne Haare erreichen. Das Haar zog sich nicht vollständig zurück, erst nachdem die Rasur dicker wurde. Ich habe versucht, mit maximaler Kraft zu entfernen, und die Haare sind länger, bis auf den Geruch von verbranntem Haar, sah ich das Ergebnis nicht.

a79539

http://otzovik.com/review_84540.html

Ich habe immer einen Laser-Epilator zu Hause, Sie müssen sich nicht vorher bei den Meistern anmelden, Sie müssen keine Zeit für Reisen und zusätzliches Geld aufwenden. Dieses teure Verfahren mit einem Epilierer kann erfolgreich zu Hause durchgeführt werden. Haarentfernung zu Hause kann langsam durchgeführt werden, bequem auf der Couch sitzen, zu jeder passenden Zeit, wenn es eine Stimmung gibt. Die Wirkung dieser Epilation ist, wie man sehen kann, nur das Haar sehr, sehr langsam entfernt. Obwohl ich im Salon niemanden kenne, der dauerhaft Haare in einem Verfahren entfernen würde.

Laperla

http://otzovik.com/review_1452431.html

Meine harten und schwarzen Haare brennen buchstäblich unter dem Einfluss des Gerätes aus. Der Geruch ist nicht sehr angenehm, aber es gibt keine Schmerzen, die ich befürchtet habe. Das Verfahren ist ziemlich langwierig, aber ich war bereit dafür, in den Salons, nach Bewertungen, sitzen sie auch eine Stunde und zahlen viel mehr. Mein Gerät scannt ein Grundstück von 60 Quadratmetern. mm beträgt die Bearbeitungszeit einer Zone etwa eine Minute. Das heißt, es braucht eine Menge Zeit, ich hoffe, das Gerät wird mit einer größeren Fläche kommen, ich würde es sofort kaufen.

Anonymous235626

http://otzovik.com/review_760953.html

Lasergeräte für die Haarentfernung zu Hause - eine neue Richtung im Bereich der Körperpflege und Körperpflege. Gönnen Sie sich eine solche Anschaffung und entscheiden Sie sich einfach, es zu kaufen, kann nicht jede Person, die von glatter Haut träumt. Da es keine objektiven Rückmeldungen gibt, ist es schwierig, die Wirksamkeit solcher Epilatoren vollständig zu beurteilen. Daher basiert die Wahl auf einer gründlichen Untersuchung der Eigenschaften des Produkts und der Reputation der Marke, die es produziert hat. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Qualität des Ergebnisses der Verwendung eines Heimlasers zur Haarentfernung weitgehend von der ordnungsgemäßen Durchführung des Verfahrens selbst abhängt!

Enthaarungsstreifen: einige Details über die Verwendung

Ursachen und Symptome des Haarwachstums auf der Brust bei Mädchen und Frauen