Philips Laser Epilierer - ein innovatives System zur schnellen Haarentfernung

Laser-Epilierer für den Heimgebrauch sind so sicher wie möglich zu verwenden. Dies resultiert aus der Tatsache, dass der spezielle fokussierte Lichtstrahl nur eine Haarzwiebel beeinflusst. Sie wird nicht mehr in der Lage sein, neue Haare zu reproduzieren, wenn sie bereits zerstört sind. Und wenn die Birne nicht genug beschädigt ist, ist es notwendig, mehrere Sitzungen durchzuführen, um unerwünschte Vegetation dauerhaft loszuwerden. Trotz der Tatsache, dass die Haarentfernung mit einem solchen Gerät eine ziemlich lange Prozedur ist, ist es schmerzlos und sehr effektiv.

Wie man wählt

Natürlich können Sie das Verfahren zur Haarentfernung in einem guten Salon durchführen, langjährig bewährt und mit guten Bewertungen. Aber es gibt eine großartige Alternative zu einer solchen Institution - mit einem Laser-Epilierer. Sie wurden speziell für den Gebrauch zu Hause entwickelt.

In seinem Funktionsprinzip unterscheidet sich ein solcher Epilierer nicht wesentlich von dem in der Kabine verwendeten. Es ist in zwei Arten unterteilt. Im ersten Fall müssen Sie den Strahl auf jedes einzelne Haar richten. In der zweiten wird der Epilierer selbst die Oberfläche der Haut scannen und den Laser auf überschüssige Vegetation richten. Diese Einheiten sind am bequemsten zu verwenden. Es empfiehlt sich, Geräte zu bevorzugen, die für den Preis geeignet sind. Darüber hinaus wird es viel weniger kosten als Salonverfahren.

Die meisten Frauen sagen, dass Philips der beliebteste Hersteller von Epiliergeräten ist. Es beliefert den Markt mit Geräten mit unterschiedlichen Kosten. Jedes dieser Geräte verfügt nur über eigene Funktionen und Funktionen.

Einige Frauen mögen es nicht, dieses Gerät zu Hause zu benutzen. Aber wenn es zur Gewohnheit wird, wird das Verfahren zum Entfernen unerwünschter Vegetation viel schneller gehen. Und nach einiger Zeit sieht man schon, dass die Haare selbst herausfallen.

Bevor Sie beginnen, den Epilierer zu verwenden, um unerwünschte Vegetation zu entfernen, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Der unsachgemäße Gebrauch einer solchen Einheit ist mit Gesundheitsproblemen behaftet.

Beschreibung

Der Epilierer von Philips entfernt sanft Haare mit einer speziellen Lichtpulstechnologie, die auf ihre Wurzeln einwirkt. Als Ergebnis verschwindet unerwünschte Vegetation natürlich. Darüber hinaus verhindert dieses Gerät das Nachwachsen der Haare.

Photoepilation, die regelmäßig durchgeführt wird, hilft, eine glatte und perfekte Haut für eine lange Zeit zu erhalten. Klinische Studien von Philips haben gezeigt, dass die Anzahl der Haare nach nur zwei Sitzungen signifikant reduziert ist. Und die besten Ergebnisse zeigten die getesteten Frauen nach fünf Eingriffen.

Der Epilierer von Philips arbeitet nach dem "Intense Pulsed Light" (IPL) -Prinzip, das in den meisten professionellen Geschäften verwendet wird.

Der Hersteller konnte diese innovative Technologie so anpassen, dass sie in einer komfortablen Umgebung sicher zu Hause verwendet werden kann. Wichtig ist, dass führende Dermatologen an der Entwicklung dieses einzigartigen Systems zur Beseitigung von überschüssiger Vegetation beteiligt waren. Ein solches System wurde mehr als zehn Jahre lang getestet. 1500 Frauen nahmen an den Tests teil.

Das Gerät verfügt über 5 Einstellungen, die die Intensität des Impulses anzeigen. Diese Technologie wirkt sich sanft auf die Haare aus, ist aber gleichzeitig sehr effektiv. Die Hersteller versichern, dass, wenn Sie einen solchen Epilierer genau wie vorgeschrieben verwenden, die Entfernung unerwünschter Vegetation auch auf sehr empfindlicher Haut bequem und sicher ist.

Wichtige Information

  1. An kritischen Tagen sollten Sie keine Foto-Epilation durchführen. Dies liegt an der Tatsache, dass die Empfindlichkeit der Haut zu dieser Zeit zunimmt.
  2. Sie können einen solchen Epilierer nicht auf den Schleimhäuten, in Bereichen, in denen sich Muttermale oder andere Formationen befinden, der Haut, die beschädigt ist, verwenden.
  3. Das Gerät eignet sich hervorragend, um braunes, schwarzes und hellbraunes Haar (natürlich) effektiv zu entfernen. Wie für die grauen, hellblonden und roten, in diesem Fall wird das Gerät nicht empfohlen zu verwenden. Wenn die Haut zu dunkel ist, ist es ebenfalls nicht wünschenswert, den Epilierer aufzutragen.
  4. Das Philips Gerät verfügt über ein einzigartiges Design ohne Kabel. Dies bedeutet, dass sie überall verwendet werden können. Dies ist besonders praktisch beim Reisen.
  5. Der Epilierer ist für folgende Bereiche geeignet: Achselhöhle, Bauch, Arme, Beine und Bikinizone.

Wie zu verwenden

Um das Ergebnis zu erhalten, ist es notwendig, alle zwei oder drei Wochen wiederholte Sitzungen durchzuführen. Laut der klinischen Forschung von Philips wird der Effekt am deutlichsten sein, wenn das Verfahren alle zwei Wochen oder einen Monat durchgeführt wird.

Es sollte gesagt werden, dass die Lücke zwischen der Entfernung von unerwünschtem Haar davon abhängt, wie schnell oder langsam es wächst. Um den gewünschten Effekt beizubehalten, empfehlen die Hersteller, die Sitzung nach Bedarf zu wiederholen. Das gewünschte Intervall hängt von den individuellen Eigenschaften des Haarwuchses ab.

Die Wirksamkeit des Gerätes hängt auch davon ab, ob eine Bräunung auf der Haut vorliegt. Wenn es vorhanden ist, kann der Epilierer nicht früher als 2 Tage nach dem Sonnenbaden verwendet werden. Und es macht keinen Unterschied, wie die Bräunung erreicht wird (Bräunen oder Bräunen). Gleichzeitig muss sichergestellt werden, dass keine Sonnenbrände auf der Haut sind. Und im Fall der Bräunung müssen Sie warten, bis es sich vollständig von der Haut löst.

Wie bereits erwähnt, hat der Epilierer von Philips 5 Betriebsmodi. Der erforderliche wird nach speziellen Empfehlungen in tabellarischer Form ausgewählt, wobei das Verhältnis von Haarfarbe und Hautfarbe berücksichtigt wird. Bevor Sie ein solches Gerät verwenden, sollten Sie überschüssiges Haar entfernen. Zu diesem Zweck wird empfohlen, eine Enthaarungscreme oder ein normales Rasiermesser zu verwenden. Mit Wachs oder Epilierer ist strengstens verboten! Andernfalls werden die Haare zusammen mit der Wurzel herausgerissen und es gibt nichts zu entfernen.

Der Hersteller empfiehlt die folgenden Zeitintervalle zwischen den Verfahren. Haarentfernung von den Beinen - einmal alle zwei Wochen oder jeden Monat, aus der Bikinizone und den Achselhöhlen - alle zwei Wochen. Schon nach nur zwei Verfahren kann beobachtet werden, dass das Wachstum unerwünschter Vegetation signifikant zurückgegangen ist. Was die besten Ergebnisse betrifft, erscheint es nach fünf Sitzungen.

Bewertungen

Elena, Jekaterinburg

Ich benutze ein solches Gerät noch nicht so lange her und habe das Ergebnis schon gesehen. Sehr wenig Zeit verging und die Haare in den Achselhöhlen hörten völlig auf mich zu stören. Sie sind nicht mehr! Und schon zwei Tage später war der unangenehme Stoppel sichtbar. Was die Beine betrifft, sind die Haare auf ihnen viel weniger geworden.

Anastasia, Sewerodwinsk

Dieses Gerät ist sehr einfach zu bedienen. Das Haar mit ihm wird jedes Mädchen leicht entfernen. Aufgrund der Tatsache, dass der Epilierer eine große Düse hat, werden alle Teile des Körpers sehr schnell verarbeitet. Ich entfernte die Haare im 5. Modus, der am stärksten ist, weil mein dunkles Haar auf sehr heller Haut wächst. Ich war erfreut, dass das Verfahren fast schmerzfrei war.

Veronica, Moskau

Tolles Gerät von Philips! Bereits nach 5 Sitzungen der Haarentfernung waren sie 80% weniger. Und ich fühlte absolut keine Schmerzen und Beschwerden. Und dies trotz der Tatsache, dass sie nicht alle in den Anweisungen vorgeschriebenen Regeln befolgt hat. Ich machte das Verfahren nach dem Sonnenbaden. Da ich einen etwas dunklen Hauttyp habe, wende ich den zweiten Modus an. Was Schmerzen oder Unwohlsein betrifft, wurden sie fast nicht gefühlt.

Epilierer Philips IPL Lumea Essential Plus SC1992 Überprüfung mit Fotos

Von rapunzel · Gepostet am 02 Jan 2016 · Aktualisiert am 12.02.2016

Wie ich Philips IPL Lumea Essential Plus SC1992 / 00 gekauft habe

Ich beschloss, einen Laser-Epilierer zu kaufen, nachdem ich gefoltert wurde, um Haare mit einem einfachen Epilierer zu rasieren und zu epilieren. Vor allem, wenn du dich jeden Tag rasieren musstest: Sommer und andere Situationen, weißt du?

Zuerst dachte ich gar nicht daran, einen Heimlaser-Epilierer zu kaufen, aber ich wusste einfach nicht, wie man nach einem elektrischen Epilierer mit Irritationen in der Bikinizone umgeht - im Winter ist es meist unerträglich - die Haut ist weiß, die Reizpunkte rot; in einem Wort - Horror.

Zum ersten Mal probierte ich im Sommer auf der Krim (Sewastopol) die Laserhaarentfernung. Signiert für die Haarentfernung in der Bikinizone - nichts besonderes. Es war epiliert, die Haare an diesem Ort begannen weniger zu wachsen - ich mochte es. Nach dieser ersten Epilation habe ich mich für die folgenden Techniken entschieden, aber in meiner Stadt. Ich suchte nach Salons, aber es stellte sich heraus, dass es teuer war: 50 Euro pro Sitzung... und die Sitzungen von 6 bis 10 Uhr. Ich beschloss, mich weiter zu rasieren. Ich wollte den elektrischen Epilierer wegen eingewachsener Haare nicht mehr benutzen.

Ich erinnere mich nicht, welche Art von Stimmung ich hatte, aber ich bestellte ein Laser-Epilierer Philips IPL-Haarentfernungssystem Lumea Essential Plus SC1992 / 00. Laser-Epilierer zur Haarentfernung Phillips Lumea.

Philips Lumea Essential Plus SC1992

Ich habe mit meinem neuen Laser-Epilierer zunächst in meiner Bikinizone gearbeitet und bin vorerst zufrieden. Mit Hilfe von Phillips lumea habe ich meine Haare in der Bikinizone geschleudert und für 5 Tage ohne Berührung gelassen. Nach fünf Tagen waren die epilierten Stellen praktisch nicht mit Haaren bedeckt, aber auf unberührten Flächen wuchs das Haar wie gewöhnlich. Es hat mir gefallen.

Dann habe ich versucht, meine Achselhöhlen zu epilieren - wenn ich meine Achselhöhle visuell in die oberen und unteren Teile spalte - dann schneide ich den unteren Teil mit einem Laser-Epilierer - nach 3 Tagen hatte ich etwa 3 mm Haare im oberen Teil der Branche, und nichts tiefer. Wieder zufrieden.

Ich werde die Ergebnisse zeigen, wie ich Bilder mache - auf der Maschine rasierte ich alles ab, was an anderen Orten gewachsen ist, und jetzt warte ich darauf, später im Vergleich proepilannyje Plätze und jene zu zeigen, die ich rasiere.

In der Zwischenzeit sehen Sie den Epilierer in Aktion.

Laser-Epilierer Philips IPL Lumea Essential Plus SC1992 / 00 Video

Die Wirkung der Laser-Haarentfernung nach 5 Tagen - Foto der Achselhöhlen

Wie ich bereits gesagt habe, wurden die Achselhöhlen nicht überall, sondern nur in einem Stück epiliert, so dass der Unterschied sichtbar war. Hier, schau, was ich gemacht habe:

Ich glaube, ihr seht selbst - die epilierte Zone sieht selbst nach ein paar Tagen mehr frei von Haaren als die nicht epilierte Zone. Ich persönlich habe mich sehr gefreut, weil ich von Anfang an keinen solchen Effekt erwartet habe. Vielleicht hängt es auch von der Dunkelheit der Haare ab - wie Sie sehen können, sind sie eher dunkel und die Haut ist hell. Im Allgemeinen habe ich den üblichen blonden Typ: das Haar der üblichen mausbraunen Farbe ist so, zur Info, plötzlich braucht es jemand.

Epilation einer Bikinizone mit einem Philips Epiliergerät

Jetzt zeige ich, wie ich mit dem Philips IPL Lumea Essential Plus SC1992 Epilierer eine Bikinizone epiliere - ich habe ein Video des Prozesses gemacht - kurz gesagt, der ganze Prozess dauert normalerweise noch ein oder zwei Minuten. Es tut nicht weh (außer für die Zone der Gesäßfalte - die Lasche ist krank, natürlich, ein Gefühl, als ob es schrecklich stechen würde). Aber in der Bikinizone ist fast nicht wahrnehmbar.

Die Wirkung auf die Haut ist dann die gleiche wie auf den Achselhöhlen - das Foto oben. Die Haut ist fast glatt, obwohl sich in diesem Bereich neugeborene Haare befinden, die ebenfalls rasiert und dann mit einem Laser-Epilierer epiliert werden müssen. Aber ein großes Plus: Der Unterschied zwischen pro-epilierter Haut und nicht ist riesig. Ich werde kein Foto von einer Bikinizone zeigen, aber ich werde ein Foto nehmen oder das Foto der pro-epilierten Achselhöhle benutzen müssen (Foto oben).

Fotoepilator Lumea, Philips

Wunderbare Haarentfernung mit Philips Lumea!

Das Philips Lumea-Gerät bietet eine wahrhaft wundersame Methode der Exposition gegenüber intensivem gepulstem Licht (IPL-Technologie), deren Wirksamkeit in zahlreichen klinischen Studien nachgewiesen wurde *.

Zuvor war die IPL-Technologie (IPL = Intense Pulsed Light) nur in spezialisierten Schönheitssalons und Kliniken erhältlich und jetzt hat Philips sie in das Lumea-Gerät implementiert, das sich ideal für den Heimgebrauch eignet!

Jetzt können Sie diese professionelle Technologie zu Hause verwenden, um unerwünschte Haare sicher und zuverlässig loszuwerden. Nach einer Behandlung mit dem Philips Lumea-Gerät fällt das Haar auf natürliche Weise aus und der Follikel hört auf, neue Haare zu bilden, wodurch sein Wachstum aufhört.

Die Sicherheit des Gerätes wird vom Expertenrat der Nationalen Dermatologen Kosmetologen Russland garantiert.

* 1500 Frauen nahmen an klinischen Studien teil, der Abstand zwischen den Eingriffen betrug 2-4 Wochen. (Tests wurden 2011 durchgeführt)

IPL-Technologie - wie geht das?

Impulse von gestreutem Licht tragen die Energie, die sich in Wärme verwandelt, und es wird von dem dunklen Haarpigment - Melanin - absorbiert. Die Haarwurzel als Ergebnis dieser Erwärmung wird zerstört und stoppt die Haarproduktion. So bekämpft die IPL-Technologie zuverlässig unerwünschtes Haarwachstum. Die Haut wird durch einen speziellen optischen Filter, der sie von schädlicher ultravioletter Strahlung isoliert, vor thermischer Energie geschützt.

Die Lichtenergie bewirkt, dass sich der Haarfollikel vom Wachstumsstadium in die Ruhephase bewegt. Innerhalb kurzer Zeit nach dem Eingriff fallen die Haare natürlich aus. Und Ihre Haut bleibt weich, seidig und geschmeidig! Es ist wichtig, dass diese Methode der Haarentfernung Ihnen ermöglicht, maximale Ergebnisse ohne Schmerzen und Anstrengung zu erreichen, das Verfahren ist einfach und erfordert keine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse.

Klinische Studien haben gezeigt, dass ein Behandlungsablauf mit einem Intervall von 2-4 Wochen die Anzahl der aktiven Follikel signifikant reduziert und im Durchschnitt nach 5-6 Eingriffen ein optimales Ergebnis erzielt wird. Und wenn Sie die Glätte der Haut für eine lange Zeit bewahren möchten, müssen Sie den Effekt beibehalten, der durch die Durchführung der Photoepilation alle paar Wochen erzielt wird.

Warum Philips Lumea Photoepilator kaufen?

Durch die Anschaffung des Philips Lumea-Geräts können Sie eine beträchtliche Menge an Geld sparen, die Sie in einem Schönheitssalon für ähnliche Verfahren erhalten würden, da der Preis des Philips-Photoepilators im Vergleich zu den Verfahren im Salon gering ist. Außerdem sparen Sie Zeit, da Sie Ihren Zeitplan nicht mehr anpassen müssen und sich vorher bei der Kosmetikerin anmelden müssen.

80% der Frauen, die Philips Lumea ausprobiert haben, haben beschlossen, die traditionellen Methoden der Haarentfernung zugunsten eines Photoepilators für den Heimgebrauch aufzugeben! **
** Daten aus einer Befragung von 1280 Frauen, die die Wirkung von Philips Lumea in Westeuropa getestet haben (MetrixLab, 2010).

  • Philips Lumea verleiht der Haut lang anhaltende Geschmeidigkeit und Geschmeidigkeit! Lumea ist eine Lösung für diejenigen, die jeden Tag eine unübertroffen glatte Haut genießen möchten. Der Prozessverlauf mit dem Philips Lumea Gerät stoppt das Nachwachsen von störendem Haar und erspart Ihnen die Anwendung anderer Methoden der Haarentfernung. Sie werden nicht länger über das Vorhandensein von "Borsten" nachdenken, das Problem eingewachsener Haare wird verschwinden, die Notwendigkeit, geschlossene Kleidung zu tragen, wird verschwinden - weil die Haare aufhören zu wachsen! Sie werden in der Lage sein, die Kleidung zu tragen, die Sie mögen, ohne Angst zu haben, dass jemand die Haare bemerken wird, weil ihr Wachstum aufhören wird, bevor sie sichtbar werden. Die Laudator-Reviews des Philips-Photoepilators beweisen, dass die Wirksamkeit des Geräts keine Werbeaktion ist, sondern eine Tatsache!
  • Einfach in allen Bereichen des Körpers zu verwenden! Photoepilation mit Philips Lumea ist eine angenehme und komfortable Prozedur, die keine speziellen Fähigkeiten und Kenntnisse erfordert, Sie müssen nur den Anweisungen folgen. Das Verfahren benötigt nicht viel Zeit, Sie können es ausführen, wo Sie wollen und dann wann Sie wollen. Darüber hinaus ist die Haarentfernung mit Philips Lumea auch für diejenigen geeignet, die eine sehr empfindliche und gereizte Haut haben.
  • Professionelle Haarentfernung direkt bei Ihnen zu Hause! Das Philips Lumea Gerät ist eine fertige Lösung für die Haarentfernung zu Hause, Sie können das Gerät sofort nach dem Kauf verwenden. Philips Lumea arbeitet mit dem eingebauten Akku, was die Bedienung noch komfortabler macht, da Sie die Haarentfernung dort vornehmen können, wo es Ihnen passt!

Philips Lumea Fragen und Antworten

Wie kann ich feststellen, ob Philips Lumea für mich geeignet ist?
Photoepilation eignet sich zur Entfernung von dunklen Haaren auf heller Haut. Wenn Sie rotes, graues, blondes, flauschiges Haar oder sehr dunkle, dunkle Haut haben, empfehlen wir Ihnen, keine Photoepilation zu verwenden.

In welchen Bereichen arbeitet Philips Lumea?
Das Gerät kann verwendet werden, um Haare in allen Bereichen des Körpers unterhalb des Halses zu entfernen. Dies sind Arme und Beine, Bikini-Bereich und tiefer Bikini, Achselhöhlen.
Achtung: Es wird NICHT EMPFOHLEN, die Philips Lumea zur Entfernung von Gesichtshaaren zu verwenden.

Was ist der empfohlene Ablauf der Photoepilation mit dem Gerät?
Um unerwünschte Haare dauerhaft zu entfernen, sollte das Verfahren regelmäßig im Abstand von 2-4 Wochen durchgeführt werden (für Achselhöhlen und Bikinis empfiehlt es sich, eine Pause von 2 Wochen zu machen, für die Beine - 4 Wochen). Das beste Ergebnis sehen Sie nach 5-6 Prozeduren. Aber auch wenn Sie eine glatte Haut ohne unerwünschte Haare erreichen, müssen Sie die Verfahren im gleichen Intervall fortsetzen, damit der Effekt bleibt!

Wie bereitet man Haare und Haut für eine Photoepilation mit einem Philips Lumea Gerät vor?
Um das Verfahren so effizient wie möglich zu gestalten und die Wärmeenergie nicht durch das Haar "abzuführen", wird empfohlen, sie abrasieren zu lassen. Die Haut sollte trocken und von Kosmetika und Oberflächenverunreinigungen gereinigt sein. Für die Verfahren ist kein spezielles Training erforderlich.

Ist Philips Lumea Photoepilation sicher?
Der Hersteller des Geräts - Philips ist der weltweit führende Hersteller von Haushaltsgeräten, und alle Geräte dieses Unternehmens wurden zahlreichen klinischen Studien unterzogen, die die Sicherheit ihrer Verwendung bestätigen. Philips Lumea Photoepilator für den Heimgebrauch hat alle notwendigen Tests bestanden, einschließlich in Russland. Die Sicherheit und Wirksamkeit des Gerätes wird vom Expertenrat der Nationalen Dermatologen- und Kosmetologen-Allianz bestätigt.

Hersteller: "Philips Consumer Lifestyle B.V." (Philips Consumer Lifestyle B.V.), Niederlande Tussendiepen 4 9206 AD Drachten, Niederlande

Garantiezeit - 2 Jahre ab dem Verkaufsdatum.

TOP-5 besten Philips Epiliergeräte (2018)

Philips ist eine bekannte niederländische Massenmarke von Haushaltsgeräten und Schönheitsprodukten. Mal sehen, wie gut und was die speziellen Epilatoren dieser Firma sind.

Eigenschaften ausgewählter Modelle

Philips Epilierer unter Analoga unterscheiden sich durch folgende Merkmale:

  • Patentiertes Haarentfernungssystem, das Haare anhebt und führt.
  • Effektive Entfernung unerwünschter Vegetation von der Wurzel für 2-3 Wochen.
  • Stilvolles und ergonomisches Design unter Berücksichtigung der Eigenschaften des weiblichen Körpers.
  • Der Einsatz moderner Technologie zur Verringerung von Beschwerden.
  • Herstellung von hypoallergenen Materialien.
  • Hygienischer Gebrauch.

Vor- und Nachteile

Zu den Vorteilen von Philips Epiliergeräten gehören:

  • Ultimativer Komfort und Benutzerfreundlichkeit.
  • Relativ geräuschloser Betrieb.
  • Entfernen Sie kurze (0,5 mm) und feine Haare.
  • Rutschfester Griff.
  • Einfache Reinigung (mit einer Bürste und / oder unter dem Wasserhahn).
  • Die Fähigkeit, die Geschwindigkeit auszuwählen.
  • Sparen Sie Zeit bei der Haarentfernung.
  • Haltbarkeit
  • Geeignet für empfindliche Hautbereiche.

"Cons" Geräte zur Haarentfernung Philips:

  • Massage- und Kühltechnologien können den Prozess nicht völlig schmerzfrei machen.
  • Nicht alle Modelle können zur Nasshaarentfernung verwendet werden.
  • Nicht alle Geräte sind mit einer Batterie zur Fernsteuerung ausgestattet.

Worauf man bei der Auswahl achten sollte

Parameter, die vor dem Kauf des Epiliergeräts überprüft werden sollten:

  • Haarentfernungsmethode (Scheibe oder Zange).
  • Die Anzahl der Scheiben und Pinzetten.
  • Zusätzliches Zubehör enthalten.
  • Funktionen zur Schmerzlinderung (Massage, Kühlung).
  • Bereich der Geschwindigkeiten / Anzahl der Bewegungen pro Sekunde.
  • Art des Essens.
  • Ist es möglich, eine Maschine zur Nasshaarentfernung zu verwenden?
  • Gibt es eine Hintergrundbeleuchtung?
  • Zusätzliche Funktionen

Philips HP 6553


Das Philips HP 6553 Pflegeset zur Haarentfernung ist eine praktische und effektive Methode zur Haarentfernung. Verwenden Sie den Epilierer im Bad oder in der Dusche, um das Haar ohne unangenehme Empfindungen auf der Haut leicht von der Wurzel zu entfernen. Der Kühlhandschuh beruhigt die Haut für lange Zeit und sorgt für unglaubliche Geschmeidigkeit. Nasse Haarentfernung vereinfacht die Haarentfernung. Epilierscheiben entfernen sanft das Haar von der Wurzel ohne unangenehme Empfindungen auf der Haut. Eis strafft Poren und Haarfollikel und beruhigt die Haut nach der Epilation. Verwenden Sie nach einer Sitzung in der Badewanne oder Dusche einen kühlenden Handschuh, so dass die Haut für lange Zeit glatt und strahlend bleibt.

Verwenden Sie den Scherkopf, um Haare an empfindlichen Stellen zu entfernen. Kämme eignen sich zum Trimmen langer Haare vor dem Epilieren sowie zum Modellieren einer Bikinizone. Haarentfernung von der Wurzel. Die wachsenden Haare werden dünner und die Haut bleibt länger glatt - bis zu 4 Wochen. Epilierer Philips HP 6553 ist mit zwei Geschwindigkeitsstufen ausgestattet. Speed-Modus 1 ist für vorsichtigeres Epilieren vorgesehen, und Speed-Modus 2 ist für effektiveres Epilieren. Um maximale Hygiene zu gewährleisten, spülen Sie den Epilierer unter fließendem Wasser ab. Kabelloser Betrieb ohne Aufladen bis zu 30 Minuten, Schnellladen in 1 Stunde.

Vorteile:

  • Umfang: Hände und Füße.
  • 2 Geschwindigkeiten.
  • Klemmgeschwindigkeit pro Sekunde: 733.
  • Mindesthaarlänge: 0,5 mm.
  • Abnehmbarer Epilationsaufsatz.
  • Epilationsdüse unter Wasser spülen.
  • Verwenden Sie in der Dusche.
  • Anzahl der Festplatten: 21.
  • Anzahl der Pinzetten: 20.
  • Rasierdüse
  • Düsenkamm
  • Batteriebetrieb: bis zu 30 Minuten.
  • Ladezeit des Akkus: bis zu 60 Minuten.
  • Kühlende Gauntlet
  • Bequem in der Hand.
  • Preis.
  • Pinsel zum Reinigen.
  • Case für Lagerung und Transport.

Nachteile:

  • Keine Hintergrundbeleuchtung.
  • Keine Verwendung mit Schaum.
  • Einige Tipps.

Video-Review vom Nutzer im folgenden Video:

Philips BRE644


Der Philips BRE 644 Epilierer ist ein Gerät, das Ihr Bild perfekt macht. Der Prozess der Haarentfernung war noch nie so einfach, effektiv und schmerzlos. Aufgrund des speziellen S-förmigen Körpers ist das Gerät sehr bequem zu bedienen, es lässt sich leicht um den Körper herum bewegen. Kopf für Haarentfernung ist breit genug, damit Sie schnell das gewünschte Ergebnis erzielen.

Runde Keramikscheiben (17 Stück) Passen Sie sich gut an die Haut an und entfernen Sie selbst die kleinsten und feinsten Härchen. Der Epilierer kann sowohl auf nasser als auch auf trockener Haut verwendet werden. Der Griff mit einer speziellen Anti-Rutsch-Beschichtung hilft, Haare in der Dusche oder im Bad effektiv zu entfernen.

Das eingebaute Beleuchtungssystem von OPTI-Light lässt keine Haare aus. Eine komplette Massagedüse verhindert Hautirritationen und reduziert die Schmerzwirkung auf ein Minimum. Der Epilierer wird von einem Lithium-Ionen-Akku angetrieben, und auf dem Gehäuse befindet sich eine Ladeanzeige, die Ihnen hilft, den Betrieb des Geräts ständig zu überwachen.

Vorteile:

  • Düse für Körperpeeling.
  • Düsenschneider für Bikini.
  • Düsenschneider mit einem Kamm.
  • Düse für Gesicht.
  • Düse für empfindliche Bereiche.
  • Massagedüse.
  • Pinsel zum Reinigen.
  • Fall.
  • Batterie
  • Hintergrundbeleuchtung.
  • Die Möglichkeit des Waschens.
  • Verwenden Sie mit Schaum.
  • Material Keramik.

Nachteile:

  • Keine Schutzhülle.
  • Kein Massageschwamm.
  • Der Kopf ist nicht doppelt.
  • Es gibt keinen kühlenden Handschuh.

Videobewertung dieses Epilators im Video:

Philips HP 6420


Heute gibt es viele Arten der Haarentfernung - eine davon ist die Verwendung von speziellen Geräten - Epiliergeräte. Dies ist eine der nachhaltigsten Möglichkeiten, Haare an unerwünschten Orten loszuwerden. Viele namhafte Hersteller von Haushaltsgeräten produzieren Epilierer. Philips ist keine Ausnahme. Ein Beispiel für einen kompakten, aber effektiven Epilierer ist das HP6420-Modell. Sein anderer Name ist Philips Satinelle. Es entfernt Haare von einem halben Millimeter Länge und sorgt für glatte Beine für bis zu einem Monat. Es ist vorbei, es ist unmöglich, über ein genaues Datum zu sprechen, denn alles hängt von Ihren individuellen Eigenschaften ab.

Für eine sorgfältige und schmerzfreie Epilation sorgen spezielle Epilierscheiben. Sie entfernen selbst sehr kurze Haare ohne Beschwerden. Und um an die Haare zu kommen, hilft sogar an entlegenen Orten zusätzliche Geschwindigkeit. Der Philips Satinelle ist aufgrund seiner ergonomischen Form sehr praktisch. Es ist sehr einfach das Gerät zu reinigen - der Epilierkopf kann unter fließendem Wasser gewaschen werden, und für Epilierscheiben ist eine spezielle Bürste vorgesehen. Im Allgemeinen können wir sagen, dass Philips Satinelle ein sehr niedlicher und effektiver Epilierer ist.

Vorteile:

  • Zwei Arten von Geschwindigkeit für eine sorgfältige und maximale effektive Haarentfernung.
  • Gekrümmter ergonomischer Griff für einfache Handhabung.
  • Epilierscheiben für die sorgfältige Epilation.
  • Einzigartige Epilierscheiben.
  • Epilierkopf kann gewaschen werden.
  • Pinsel zum Reinigen.
  • Ergonomisches Design.
  • Anzahl der Pinzetten: 20.
  • Anzahl der Festplatten: 21.
  • Bewegungen pro Sekunde, Geschwindigkeit 1: 600.
  • Bewegungen pro Sekunde, Geschwindigkeit 2: 733.
  • Lange Schnur.

Nachteile:

  • Power - aus dem Netzwerk.
  • Pinzettenmaterial - Metall.
  • Keine Hintergrundbeleuchtung.
  • Keine Verwendung mit Schaum.
  • Sehr kurze Haare - Blätter.
  • Es ist kein Aufbewahrungskoffer enthalten.
  • Einige Tipps.
  • Mit langer Arbeit, heizt sich auf.
  • Ein bisschen laut.

Kurze Videoanleitung zu diesem Gerät vom Benutzer:

Philips HP 6575


Moderner Epioator Philips HP 6575/00 eignet sich hervorragend zum Entfernen von unerwünschtem Haar mit einer trockenen oder nassen Methode.

Das wasserdichte Gehäuse erlaubt es, das Gerät in der Dusche zu benutzen, wenn die Haut gedämpft wird und die Haare leichter entfernt werden können. Mit der Düse für sensible Bereiche können Sie die Achselhöhlen und die Bikinizone sorgfältig pflegen, und das Hintergrundbeleuchtungssystem lässt Sie nicht ein einziges Haar aus den Augen verlieren.

Das Gerät benötigt keine konstante Stromquelle, da es mit einer eingebauten Batterie ausgestattet ist, was für einen 40-minütigen Vorgang ausreicht. Sie können es in nur einer Stunde vollständig aufladen. Ideal für die Reise.

Das Skin Perfect Hair Removal System bewältigt effektiv kurze (ab 0,5 mm) und feine Haare und sorgt so für eine glatte Haut für bis zu vier Wochen. Der zusätzliche Effekt wird durch eine Vibromassagedüse erreicht. Es hebt die Haare, erleichtert das Aufnehmen mit einer Pinzette, beruhigt die Haut und mildert die Schmerzen. Zwei High-Speed-Modi sorgen für ein optimales Ergebnis: Die Schnelle entfernt effektiv die Haare von den Armen und Beinen und die Langsame ist für die Bikinizone geeignet.

Aufgrund des breiteren Epilierkopfes ist es möglich, den Zeitaufwand für das Verfahren zu reduzieren, da jetzt viel mehr Haare gleichzeitig entfernt werden. Das Design des Kopfes verwendet Keramikscheiben anstelle von Metallscheiben. Keramik verursacht keine Allergien und kann daher uneingeschränkt verwendet werden.

Die strukturierte Oberfläche der Scheiben liefert ein ausgezeichnetes Ergebnis, da Haare jeder Dicke fest von der Wurzel eingefangen und herausgezogen werden und nicht abbrechen. Außerdem sind die Scheiben mit Silberionen beschichtet, die seit langem als hypoallergen und desinfizierend bekannt sind. Noch hygienischer Kopf ermöglicht es, es nach dem Gebrauch gründlich auszuspülen.

SampleSociety

Philips Philips Lumea IPL 5 Test

Unsere Abonnenten erzählen uns weiterhin von ihren Erfahrungen mit Philips Home-Photo-Pilatern! Heute teilt Ekaterina Kornilova ihre Eindrücke.

Unsere Abonnenten erzählen uns weiterhin von ihren Erfahrungen mit Philips Home-Photo-Pilatern! Heute teilt Ekaterina Kornilova ihre Eindrücke.

Unerwünschtes Haar, das trotz allem weiter wächst, ist ein Problem für Mädchen des 21. Jahrhunderts. So bin ich schon lange auf der Suche nach dem perfekten Weg, um unerwünschte Haare loszuwerden.

Es kombiniert seit langem Shugaring, Wachs und Epilierer. Und alles wäre gut, aber aufgrund der Tatsache, dass der Wachstumszyklus der Haare unterschiedlich ist, ist die Wirkung von kurzer Dauer, und die Verfahren können nicht als angenehm bezeichnet werden. Und das unangenehmste - wachsende Haar. Nun, und unter anderem braucht es eine Menge kostbare Zeit.

Photoepilation ist eine der Möglichkeiten, Haare mit Hochimpulslicht zu entfernen. Die Technik basiert auf der Tatsache, dass das Haarpigment Melanin, das im Stiel und Haarfollikel konzentriert ist, in der Lage ist, Lichtwellen zu absorbieren.

Ziemlich teuer in der Gesamtmenge, aber es verspricht, um unerwünschte Haare in einigen Verfahren fast vollständig loszuwerden. Darüber hinaus keine Schmerzen und Reizungen, und ein Verfahren dauert nur ein paar Minuten!

Im Allgemeinen ist es verlockend und sehr wünschenswert, nicht wahr? :)

Glücklicherweise können Sie jetzt einen Home-Photoepilator kaufen, viele Hersteller von Schönheitsgeräten produzieren bereits ihre Geräte. Ich habe ein Philips Lumea IPL SC1995 / 00 Gerät, es ist für den unabhängigen Gebrauch zu Hause gedacht. Der Unterschied zum Salon-Verfahren ist, dass die Home-Photoepilatoren weniger leistungsstark sind und kein spezielles Training erfordern, sondern nur den Anweisungen folgen.

Mein Gerät ist für 250.000 Blitze ausgelegt, das reicht für mehrere Jahre.

Preis - 25 000 - 27 000 Rubel, je nach dem Ort des Kaufs. Sie können in Baumärkten (MediaMarkt, Eldorado, etc.) kaufen

Das Gerät ist in einer großen Kartonverpackung verpackt, es ist voll ausgestattet, Sie müssen nichts extra kaufen.

Das Kit enthält:

- das Gerät selbst,

- Netzkabel (netzbetrieben),

- praktische Aufbewahrungstasche

- Linsenreinigungstuch,

- Anweisung.

WICHTIG! Lesen Sie die Anweisungen vor dem Gebrauch unbedingt vollständig durch! Sie ist sehr umfassend und wird alle Fragen beantworten, die sich ergeben können. Es enthält auch eine ziemlich große Liste von Kontraindikationen. Es ist notwendig zu studieren, sonst können Sie das Gerät einfach missbrauchen oder sich selbst verletzen. Das Lesen dauert nicht länger als 10 Minuten, vernachlässige es nicht.

Hier sind einige Kontraindikationen:

. Ich möchte darauf hinweisen, dass Photoepilation nur auf heller Haut mit dunklen Haaren wirksam ist. Wenn Sie dunkle Haut, blondes oder rotes Haar haben, dann werden Sie nicht auf irgendeinen Effekt warten, Fotoepilation passt nicht zu Ihnen.

Das Gerät selbst ähnelt einem kleinen Reisehaartrockner von komfortabler ergonomischer Form. Praktisch in der Hand, nicht schwer.

Direkt unter dem Zeigefinger befindet sich ein Knopf, der den Blitz auslöst, auf der Oberseite befindet sich ein Netzschalter (auch als Leistungsschalter bezeichnet) und eine Öffnung zum Kühlen des Gerätes während des Betriebs.

Es gibt insgesamt 5 Levels, ich persönlich benutze das fünfte, es bereitet mir keine Beschwerden. Während des Betriebs ist das Gerät laut, es ist völlig normal - das Kühlsystem funktioniert.

Wird durch langes Drücken des Netzschalters ausgeschaltet.

Auf der Seite befindet sich eine Bereitschaftsanzeige, die grün leuchtet, wenn das Gerät betriebsbereit ist. Das erste Mal, dass ich nur darauf gewartet habe, dass es Feuer fängt, habe ich am Ende darauf gewartet, dass sich der Foto-Epilierer abschaltet. :) In der Tat leuchtet die Anzeige nur, wenn das Gerät fest genug an der Haut ist, wenn es in der falschen Position ist, wird es nicht aufleuchten und der Blitz wird nicht funktionieren.

Wenn das Licht an ist, können Sie drücken, der Blitz erscheint sofort. Dies ist übrigens sehr bequem und umsichtig, weil die Blitze sehr hell sind, und wenn sie ungeachtet des Kontakts mit der Haut arbeiten würden, wäre es leicht, die Sehkraft zu schädigen.

Es gibt einen Slideshow-Modus, der alle paar Sekunden einen Blitz erzeugt, während er die Taste gedrückt hält. Das heißt, klemmen und bewegen Sie das Gerät einfach über die Haut.

Funktioniert aus dem Netzwerk. Für mich gibt es keine Unannehmlichkeiten, der Draht ist ziemlich lang, der Stecker ist Standard.

Die Düse ist leicht zu entfernen, es ist einfacher, die Linse zu reinigen. Um es zu reinigen, wischen Sie einfach mit einer im Set enthaltenen Serviette (Sie können es mit ein paar Tropfen Wasser befeuchten).

Das Gerät kann in den folgenden Bereichen verwendet werden: Beine, Achselbereich, Bikinizone, Arme und Bauch. Aber auf keinen Fall kann es nicht auf den Brustwarzen, im Bereich oberhalb der Lippe, und Sie sollten nicht zu sehr tiefen Bikini tun.

Stellen Sie vor dem Gebrauch sicher, dass Sie das Haar entfernen (es ist besser, es einfach abzuschaben, aber Sie können es auch mit Wachs mit Epilierer / Zucker entfernen). Wenn Haare auf dem zu behandelnden Bereich verbleiben, werden sie während des Gebrauchs einfach versengt und verwischen die Linse.

Die Haut muss vollständig trocken und sauber sein, wenn die Creme / Deodorant usw. aufgetragen wird, muss die Haut gereinigt werden. Moles besser abdecken oder kleben.

Wenn die Haut trocken, sauber und glatt ist, können Sie mit der Haarentfernung fortfahren.

Ich habe sehr helle Haut und ziemlich dunkles (wenn auch selten) Haar. Ich benutze das Gerät an den Schienbeinen, Achseln und in der Bikinizone.

Es dauert sehr wenig Zeit: Achseln - beide für 2 Minuten, Beine - beide für 7-10 Minuten, Bikini - 5 Minuten.

Es gibt keine Reizung nach dem Gebrauch und dabei fühle ich keine Beschwerden, nur ein leichtes Brennen zum Zeitpunkt des Ausbruchs (Stufe 5).

Der einzige Nachteil einer solchen "No-trace" -Behandlung ist, dass wirklich keine Spur zurückbleibt und man einfach nicht sehen kann, welche Zone bearbeitet wird und welche nicht, was besonders bei der Bearbeitung großer Flächen (zB Beine) ungünstig ist.

Was den Effekt betrifft

Der Hersteller sagt, dass eine dauerhafte Wirkung erst nach 4-5 Prozeduren auftritt. Mein Prozess war länger. Ich habe ehrlich etwas mehr erwartet.

Nach der ersten Prozedur ist nichts passiert. Ich dachte, dass die Haare innerhalb weniger Tage ausfallen würden, aber zwei Wochen waren vergangen und meine Haare waren nicht einmal dünner geworden. Die erste Prozedur habe ich bei 4 Powerlevel gemacht.

Nach dem zweiten Vorgang ist auch nichts passiert. Obwohl ich schon auf Level 5 war. Ich war sogar verärgert, weil das Gerät überhaupt nicht reagiert hat. Helle Haut, dunkles Haar, aber keine Wirkung.

Nachdem der dritte Vorgang passiert ist! Und das ist gar nicht sofort. Es dauerte fast 2 Wochen, und ich bemerkte, dass die Haare aus den Foci herauszufallen begannen. Ich habe immer noch nicht die Wirkung auf die Schienbeine beobachtet, aber in der Bikini- und Achselzone gab es lustige "kahle Stellen".

Nach dem vierten Verfahren bemerkte ich, dass die Haare an den Beinen etwas spärlicher wurden, im Bikini und unter Achselbereichen bildete sich "Glatze" noch mehr, das Haar wurde dünner, obwohl es weiter wuchs. Das Problem des Einwachsens ist nicht verloren.

Nach dem fünften Verfahren hat sich nichts gegenüber dem nach dem vierten geändert.

Es ist jetzt mehr als 3,5 Monate und die Haare wachsen immer noch im Bikini und Achselhöhlen, obwohl es dünner und spärlicher geworden ist. Aber ich kann die Haut nicht glatt nennen, ich mache immer noch Shugaring und benutze den Epilierer. Und auf den Beinen ist der Effekt ziemlich unbedeutend. Aber da habe ich hellere Haare, damit verbinde ich den Mangel einer sichtbaren Wirkung. Die Haare fallen übrigens völlig unbemerkt aus! Nur einmal - und gebildete Glatze. :)

Das Gerät ist absolut sicher, selbst bei maximaler Konzentration schädigt es nicht die Haut (ich hatte nie eine Verbrennung oder einfache Beschwerden nach dem Gebrauch).

Im Allgemeinen ist dies eine atraumatische Methode der Haarentfernung, die für mich persönlich nur die Rolle eines Helfers spielt, da sie das Haar nicht vollständig entfernt, sondern es nur weniger häufig macht.

Vielleicht brauche ich einfach mehr Zeit. Ich benutze weiter, nur ein bisschen weniger (einmal alle 3-4 Wochen), ich werde die Dynamik beobachten

Probefahrt: Philips Lumea Photoepilator

Vom Herausgeber: Jeden Monat erscheinen Dutzende von neuen Schönheitsprodukten auf dem Kosmetikmarkt. Wie unterscheidet sich ein passendes Produkt von einer identischen, aber anderen Marke? Um Ihnen die Vielfalt der Kosmetika näher zu bringen, haben wir eine neue Kategorie entwickelt: "Test Drive". Darin werden wir unsere Meinung teilen und Ihnen helfen, Ihre eigene Meinung zu bilden. Und wenn Sie möchten, dass wir etwas testen, sollten Sie unbedingt schreiben!

Zwei Monate lang hat der Redakteur der Kategorie "Beauty" von [email protected] Daria Rozko den Photoepilator Philips Lumea erlebt. Sie hat gelernt, ob es möglich ist, unerwünschte Haare zu Hause für eine lange Zeit loszuwerden und wie lange es dauern wird.

Um unerwünschte Haare loszuwerden, müssen Sie viel Aufwand, Geld und Zeit aufwenden. Das ist eine Tatsache. Wenn du zu den Mädchen gehörst, die den Geschichten von Freundinnen mit Verwirrung lauschen, wie hart sie sich für einen tiefen Bikini hätten anmelden müssen, dann sei glücklich. Persönlich gelang es mir, alle neun Kreise der Epilationshölle für meine Schönheitspraxis zu durchlaufen. Alles begann mit einem Rasiermesser, dann wechselte ich auf die Seite der elektronischen Geräte und kaufte meinen ersten Epilierer. Dann dachte ich, dass der Schmerz für den Mangel an Haaren leicht bezahlen würde. Zuerst, ja, sie sind aufgewachsen, wie in einem Zeitlupenfilm. Nach einer Weile hat sich die Menge der Haare merklich verringert, sie sind dünner und weicher geworden, was bedeutet, dass sie viel schmerzfreier geworden sind, um sie loszuwerden. Oder habe ich mich einfach an diesen Schmerz gewöhnt und ihn nicht mehr ernst genommen? Jedenfalls dauerte es mehr als ein Jahr und nicht einmal zwei. Meine Freundschaft mit Epilatoren dauerte acht Jahre. Zu verschiedenen Zeiten experimentierte ich für eine Foto-Epilation-Sitzung im Salon und kaufte Enthaarungscremes oder Wachsstreifen. Vor sechs Monaten begann ich, mich zum Friseur zu begeben. Aber wieder, im Sommer wirst du nicht die gewünschte Länge der Haare auf deinen Beinen wachsen lassen und sie (Beine) unter deiner Hose verstecken, besonders wenn du Röcke magst. Während ich mich fragte, wie ich sein sollte, wurde der Philips Lumea Photoepilator an unsere Redaktion geliefert. Es wurde entschieden - ich teste sofort!

Der Photoepilator erschien im Frühjahr 2011 bei der Marke. Und das ist meiner Meinung nach der Traum vieler Mädchen, die es leid sind, das Problem unerwünschter Haare zu bekämpfen, und nach den Suchanfragen in den Suchmaschinen zu urteilen, gibt es viele.

Bevor ich es benutze, lese ich die Anweisungen aufmerksam durch und schaue mir das Trainingsvideo an. Obwohl ich normalerweise, wie in einem Witz, "ich lese die Anweisungen, wenn das Gerät bereits gebrochen hat." Um diese oder jene Zone zu bearbeiten, müssen Sie Ihre Haare rasieren und dann die notwendigen Bereiche mit einem Gerät bearbeiten, das mich persönlich an eine Raumpistole erinnert. Der Photoepilator verfügt über verschiedene Belichtungsarten. Sie können zwischen den schwächsten, wenn Sie keine Schmerzen ertragen, und den schwersten wählen, wenn Sie nicht mehr Anfänger in Sachen Epilation sind. Ich habe den stärksten, fünften Modus benutzt. Es fühlte sich an, als wäre ich viel schmerzloser als der Photoepilator, mit dem ich früher gearbeitet habe. Ich wurde in einem Schönheitssalon mit Haut behandelt (aber das ist verständlich - die Stärke des Lichtimpulses ist um ein Vielfaches geringer, wodurch die Hausversion absolut sicher ist). Was mir fehlte, war eine spezielle Sicherheitsbrille. An der Stelle des Herstellers würde ich sie dem Set hinzufügen, weil der Blitz so hell ist, dass ich zum Beispiel ständig in die andere Richtung schauen musste. Der Photoepilator kann alle Bereiche des Körpers behandeln, aber nicht für das Gesicht. Das Gerät ist übrigens unwirksam, wenn Sie zu helle Haare haben oder sehr dunkel sind.

Also, ich habe die Prozedur (die Haarentfernung der Beine dauerte 25 Minuten) und wartete auf ein sofortiges Ergebnis. Drei Tage später begannen die Haare langsam zu wachsen. Nach dem Gebrauch eines Rasierers, wie Sie wissen, sind sie sehr ätzend. Diese Tatsache machte mich wahnsinnig nervös, aber dann bemerkte ich, dass meine Haare mit einer minimalen Geschwindigkeit wuchsen und nur 1,5-2 mm in einer Woche "abprallten" (normalerweise haben sie zwei Tage Zeit!). Gemäß den Anweisungen sollte das Gerät mindestens einmal alle 2 Wochen verwendet werden, also habe ich die neu gewachsenen Haare mit einem Epilierer entfernt. Ich wiederholte das Verfahren 3 Wochen später, und diesmal verlangsamten die Haare ihre Wachstumsphase noch mehr. Aber ich musste zum Meer fahren, und da Sie nach dem Eingriff zwei Wochen lang nicht sonnen können (oder die behandelten Stellen vor der Sonne schließen und eine Creme mit einem hohen Anteil an SPF auftragen), entschied ich mich, nicht zu riskieren und mit der regelmäßigen Epilation zu warten. Als ich zurückkam, beeilte ich mich auch nicht - in den Anweisungen im Abschnitt "Kontraindikationen" gibt es eine Fußnote, die besagt, dass der Hersteller die Verwendung des Geräts auf dunkler Haut nicht empfiehlt. Diese Tatsache veranlasste mich zu der Annahme, dass der ideale Zeitpunkt für den Einsatz des Geräts immer noch der späte Herbst, Winter und frühe Frühling ist.

Als Ergebnis, 2 Monate lang, ging ich 2 Mal durch den Prozess der Heim-Haarentfernung und sah einen signifikanten Unterschied. Philips behauptet, wenn Sie Lumea alle zwei Wochen zwei Monate lang verwenden, sollte Ihre Haut völlig glatt werden (dh Sie rasieren sich, sagen wir, Ihre Beine und behandeln sie einmal alle zwei Wochen mit einem Photoepilator). Nun, ich werde meinen Kampf mit unerwünschten Haaren fortsetzen. Ich verspreche Ihnen, nach einiger Zeit zu diesem Thema zurückzukehren und über meine Beobachtungen zu schreiben.

Beim Testen des Geräts hatte ich eine Reihe von Fragen. Ich habe mich entschieden, sie dem Kandidaten der medizinischen Wissenschaften, Arzt des Dermatokosmetologists der Marke Philips - Nelli Kalinich zu stellen.

1. Bevor ich in einem Schönheitssalon eine Foto-Epilation machte, bat mich die Kosmetikerin, die epilierten Stellen in drei Tagen zu rasieren. Sie erklärte, dass das nachgewachsene Haar als Leiter fungieren würde und einen Lichtpuls an die Haarwurzel weiterleiten würde. In der Anleitung für den Photoepilator steht, dass Sie Ihr Haar vor der Epilation rasieren sollten, um den maximalen Effekt zu erzielen. Was ist der Grund?

Der Laserstrahl beeinflusst das Pigment Melanin, das sich in der Dicke des Haares befindet (entlang seiner gesamten Länge), so dass der Laser das Pigment auf jeden Fall fangen wird, wo auch immer es ist. Rasieren ist notwendig für die effiziente Übertragung von Lichtenergie auf die Haarwurzel und nicht für den Aufprall auf die Oberfläche. Andernfalls können die Haare, die auf der behandelten Fläche verbleiben, durch intensives Licht ausbrennen, was zu einem unangenehmen Geruch führt und das Gerät beschädigen kann, wenn es nicht sofort gereinigt wird.

2. Ist es möglich, die Haare nicht zu rasieren, sondern mit einem Epilierer zu entfernen? Wird es einen signifikanten Unterschied geben?

Wenn Sie Haare mit einem Epilierer oder Wachs entfernen, entfernen Sie Haare von der Wurzel, was es unnötig macht, das Gerät für die nächsten 7-14 Tage zu benutzen, da es keinen Gegenstand für den Laserstrahl gibt. Daher ist es notwendig zu warten, bis das Haar wächst, dann ist es notwendig, sie abzuschaben und dann den Photoepilator zu verwenden.

3. Wie lange hält das Gerät? Muss ich spezielle Dioden dafür oder etwas ähnliches kaufen?

Der Philips Lumea ist für durchschnittlich 80.000 Blitze ausgelegt. In einer Sitzung machen Sie etwa 320 Blitze (wenn Sie die gesamten Beine, Bikini und Achselbereich behandeln). Im Durchschnitt sollte das Gerät Ihnen mindestens 8 Jahre lang dienen. Dies ist der einzige Heim-Photoepilator, der keinen Austausch der Lampe und somit zusätzliche Kosten erfordert.

4. Kann der Photoepilator die Bereiche im Gesicht behandeln?

Dieses Modell des Photoepilators wurde entwickelt, um nur die Haare am Körper zu entfernen. Die Haut des Gesichts ist empfindlicher, die Haare sind dünner. Benötigt zusätzlichen Schutz (spezielle Düse) und weniger Strom. Eine Standard-Körperbefestigung zur Entfernung von unerwünschtem Haar ist nicht akzeptabel, da dies zu schwerwiegenden Hautreaktionen (Pigmentierung, Verbrennungen) führen kann.

15 beste Epilierer für Frauen

Die Wahl des Epilierers ist eine ernsthafte Angelegenheit. Sie sind nicht billig, also hast du kein Recht, Fehler zu machen. Mit Hilfe unserer Bewertung wählen Sie ein Modell von außergewöhnlicher Qualität. Treffen Sie die besten Epilierer 2017 - Anfang 2018.

Auswahlkriterien

Macht
Sowohl batteriebetriebene als auch netzbetriebene Epilierer sind für den Heimgebrauch geeignet. In der Reise ist es besser, die erste zu nehmen. Beachten Sie jedoch, dass Sie das Gerät immer noch laden müssen, es kommt normalerweise aus dem Netzwerk, so dass keine autonom arbeitenden Modelle benötigt werden.

Düsen
Je mehr Tipps der Epilierer hat, desto besser. Wenn Sie empfindliche Haut haben, können Sie nicht auf ein Massagegerät und eine spezielle Kappe verzichten. Eine Düse, ein Trimmer und ein Rasiermesser werden Ihnen helfen, alle Arten von intimen Frisuren zu machen, und eine Düse für Punkthaarentfernung ist perfekt für das Entfernen von Haaren im Bikini, Achsel- oder Gesichtsbereich.

Zusätzliche Funktionen
Der schwebende Kopf des Epilierers ist ein notwendiges Merkmal für eine saubere Haarentfernung. Nehmen Sie keine Modelle ohne Beleuchtung - es ist sehr unbequem. Der kühlende Handschuh ist obligatorisch für diejenigen, die empfindliche Haut haben. Es ist nicht ratsam, ein Modell zu nehmen, das nicht in der Dusche verwendet werden kann: die trockene Haarentfernung ist viel schmerzhafter, aber die Entfernung der Haare mit Schaum ermöglicht Ihnen, sich von unerwünschter Vegetation zu trennen.

Welcher Hersteller ist besser?

Es gibt nicht so viele Hersteller von Epilatoren, und Käufer bevorzugen es, bewährte Unternehmen zu wählen, anstatt mit unbekannten Marken zu riskieren. Drei "Wale" bei der Herstellung von Epiliergeräten - Braun, Philips und Panasonic - wählen Käufer meist Modelle dieser Firmen. Rowenta ist ein weiterer Kandidat für den Titel einer erfolgreichen Epilierer Marke.

Philips Epilierer

Ich wollte dieses Thema schon lange schaffen, aber ich habe es irgendwie vergessen!

wer hat gebraucht? Wird es wirklich Haare zu Hause loswerden?

Mobile Anwendung "Happy Mama" 4.7 Kommunikation in der Anwendung ist viel bequemer!

wow ich sehe zum ersten mal)

sah auch eine Werbung. Ich kenne die Verkäufe nicht. Ich mag die Streifen

Ich bin auch an dieser Frage interessiert

Ich wusste nicht einmal, dass es eine Home-Version davon gibt. Versuch - Abmelden)

Ich weiß es nicht mal... Ich schaue schon auf Epilierer mit Angst (oder was auch immer es ist... Epilierer?)))))) Ich erinnere mich irgendwie, als ich einmal den benutzt habe, der mir die Haare auszieht... ach ja, in ABB. Es ist wie eine Panzerraupe, die meine Haut zerreißt... Ich experimentiere nicht mehr, mein Freund ist ein Rasiermesser

Tipps zur Auswahl von Philips Epiliergeräten (Philips)

Alle Mädchen wissen aus erster Hand, welche Beschwerden beim Rasieren von Beinen, Achselhöhlen oder Bikinizonen auftreten. Deshalb war das wahre Heil für sie das Erscheinen von Epilatoren auf den Märkten und in den Geschäften.

Heute gibt es verschiedene Arten von ihnen:

  1. Mit einer Geschwindigkeit - der häufigste Epilierer, gleichmäßig Haare aus allen Teilen der Haut entfernen.
  2. Das Vorhandensein von zwei Geschwindigkeitsmodi - dies ist ein fortgeschrittener Epilierer, der mit der ersten Geschwindigkeit arbeitet, der Epilierer entfernt sogar die kleinsten und dünnsten Haare. Bei der zweiten Geschwindigkeit - die Entfernung von großen Haaren ist schnell und schmerzlos.
  3. Epilierer mit Pinzette - bietet den geringsten Schmerz, aber sehr langsam in ihrer Arbeit.
  4. Das Vorhandensein von speziellen Scheiben - mit all seinen Vorteilen, ausgedrückt in der Geschwindigkeit und vollen Reinigung der Haare, haben sie ihr eigenes Minus - mit ihrer Verwendung können Frauen Schmerz und brennendes Gefühl fühlen.

Die wichtigsten Modelle von Epilieren

Hersteller von Epiliergeräten ziemlich viel. Dieses Modell und Philips (Philips) und Braun und Roventa Beauty und viele andere. Unter all diesen Namen ist Philips vielleicht am weitesten verbreitet. Die wichtigsten Modelle im Bereich der Marken wie Philips, die folgenden:

  1. HP6540.
  2. HP 6420.
  3. HP 6519.
  4. HP 6570.
  5. HP 6522.
  6. Hp 6521/01
  7. HP 6423/00
  8. HP 6577/00
  9. HP 6379
  10. HP 6521
  11. HP 6381
  12. Satinelle ist eine der Richtungen in der Marke Philips, eine große Anzahl von Modellen sind auch hier enthalten:
  • Satinelle HP6400 / 00
  • Satinelle HP6509
  • Satinelle HP2844

Auswahlkriterien

Es kommt oft vor, dass viele Frauen beim Kauf eines Philips HP 6540 Laser Epilators unglücklich sind. Es kann passieren, dass der Epilierer Hp6540 eine Fälschung ist.

Sowie die Epilator-Modelle Philips Satinelle und Philips HP 6519. Und andere, im Gegenteil, sind glücklich mit ihrer Wahl und empfohlen, es an Freundinnen zu kaufen. Warum passiert das?

Hier sind die wichtigsten Kriterien, nach denen Sie auch den Prozess der Rasur und das resultierende Ergebnis genießen können:

  1. Kosten Ein echter HP Epilator wird immer teurer sein als gewöhnliche Fälschungen. Deshalb ist es besser, eine ordentliche Summe zu verteilen und alle Vorteile dieses Epilierers zu genießen.
  2. Bequemlichkeit. Es ist notwendig, den Epilierer so zu wählen, dass er bequem in der Hand gehalten werden kann: Er sollte nicht aus den Händen rutschen.
  3. Das Vorhandensein der Geschwindigkeitsbegrenzung. Es muss eine Geschwindigkeit geben, und je größer der Modus, desto besser und effizienter funktioniert der Epilierer.
  4. Wählen Sie ein Energiesystem. Der Epilierer ist in drei Arten des Ladens unterteilt: von der Steckdose, universal - von der Steckdose und Batterien und Arbeiten an Batterien. Dies ist eines der wichtigsten Kriterien, weil es die Möglichkeit bietet, einen Ort für ein intimes Verfahren zu wählen. Also, wenn Sie auf eine lange Reise gehen, dann wäre die beste Option ein Universal-Epilierer oder Batterien.
  5. Fertigstellung. Alle Epilierer haben ihre eigene Ausrüstung. Daher deutet das Vorhandensein eines Rasierers darauf hin, dass die Rasur in der Achselhöhle oder an den Beinen durchgeführt werden sollte. Und in seiner Abwesenheit - in der Bikinizone. Darüber hinaus schließt sich die Anwesenheit oder Abwesenheit von Anhaftungen und Rasierern gegenseitig aus.

Neben diesen Auswahlkriterien sollte auch auf das Vorhandensein einer entfernenden Oberfläche geachtet werden - Scheiben, Pinzetten oder nur ein Rasiermesser.

Preise für Epilierer

Alle Modelle haben unterschiedliche Preise. Ihre Kosten hängen von vielen Faktoren ab: Vollständigkeit, Marke, Modell und so weiter. Davon ausgehend werden Phillips-Epilierer der folgenden Modelle am teuersten sein:

  1. Epilierer HP 6579 - Preis reicht von $ 100 und höher. Diese Modelle sind mit Keramikpinzetten in einer Menge von 17 Stück ausgestattet. Darüber hinaus haben sie eine große Auswahl an Zubehör.
  2. Als nächstes kommt der Philips HP 6577 Epilator - sein Preis liegt bei etwa 108 Dollar.
  3. Nicht weit dahinter befindet sich der Philips HP 6541 Epilator und Satinelle. Sein Preis ist ungefähr 100 Dollar. Es gibt keine Pinzette in diesem Epilierer, und die ganze Energie kommt von den Batterien.
  4. Der HP 6383 Epilator ist eine günstigere Option, die Sie für ca. 50 US-Dollar erwerben können.

In den letzten zwei Epiliergeräten gibt es kein Zubehör und keine Düsen. Diese Epilierer sind die einfachsten in einer Reihe von Modellen von Philips.
zum Menü ↑

Bewertungen dieses Produkts

In jedem Online-Shop gibt es ein eigenes Diagramm, in dem Sie Bewertungen zu einem bestimmten Produkttyp schreiben können. Das Gleiche gilt für Epilierer von Philips. Hier sind einige Bewertungen der gängigsten Modelle.

Kristina, 27, Moskau:

"Dies ist mein zweiter Philips HP 6540 Epilierer. Davor war Epilator Brown. Jeder dachte, dass solche Epilatoren Haare mit Schmerzen ausziehen und Irritationen hinterlassen würden.

Es stellt sich heraus, dass Sie nur einen normalen Epilierer mit Keramikpinzette kaufen mussten! Zufrieden, rate ich jedem Laser Hp6540. Vorteile: zwei Epilierer zu einem günstigen Preis, eine tolle Sache.

Svetlana, 22, Ufa:

"Es war zwischen zwei Modellen, wie dem Philips Hp6420 Epilator und Satinelle. Aber nach einer langen Lesung von Ineta entschieden wir uns, 6420 zu kaufen, die Kritiken sind erstaunlich. Nach der ersten Benutzung war ich überrascht: Das Gerät ist super!

Der Rasierer eines Philips Hp 6420 Epiliergeräts rasiert sehr sauber. Alle Düsen Hp 6420 relevant und effizient. Ich weiß nicht einmal, wem diese Philips-Modelle nicht passen! "

Alice, 40 Jahre alt. Moskau:

"Ich habe die Testberichte gelesen und mich dazu entschlossen, den Philips Epilierer der Marke Hp6540 über das Internet zu kaufen. Ich entschied mich für eine Keramikpinzette und die Wahl der Geschwindigkeit. Der Philips Epson Hp6540 mit Keramikpinzette liegt angenehm in der Hand und ist nicht laut. Im Allgemeinen ist das Modell gut und es gibt Pluspunkte. "

Aftershave-Lotion

Wie man Zuckerpaste wählt: TOP besten Bewertungen