Kosmopolitisch

Wissen Sie, welche Suchanfrage in den Such-Netzwerken zu einer der beliebtesten im vergangenen Monat geworden ist? "Wie kann man unerwünschtes Haar für immer loswerden?" Cosmos Redakteure interessieren sich auch für diese Frage, also haben wir unsere eigenen Untersuchungen durchgeführt und herausgefunden, dass, ja, du kannst! Aber nur mit Hilfe von Hardware-Techniken, die die Stammzellen des Haarfollikels zerstören. Kümmert sich um diese Aufgabe - Laser-Haarentfernung.

Wenn Sie, wie wir, entschlossen sind, unerwünschte Haare für immer loszuwerden, ist unser Artikel Ihre Hilfe. Bevor Sie sich für das Verfahren anmelden, müssen Sie alles darüber wissen.

Natalia Grigorieva, Direktor des Netzwerks von Kliniken Epileyk, zertifizierter Trainer für Lasertechnologie

Wie funktioniert der Laser?

Heute gilt der "Goldstandard" als Epilation mit dem Diodenlaser Light Sheer DUET, der tiefer in die Haut eindringt und dabei nicht nur den Haarschaft, sondern auch dessen Follikel zerstört. Im Vergleich zu Alexandrit-Laser kann die Diode mit jeder Farbe von Haut und Haar verwendet werden, was sie sicher und vielseitig macht.

Wie beeinflusst ein Laser das Haar?

Der Diodenlaser wirkt nur auf die aktiven Follikel, aber nach 3-5 Wochen "wachen" die schlafenden Zwiebeln auf und neue Haare wachsen, die in nachfolgenden Sitzungen zerstört werden. Um also unerwünschte Haare vollständig loszuwerden, sind durchschnittlich 4-6 Sitzungen erforderlich, abhängig vom Lichtbild des Patienten.

Wer ist Laser-Haarentfernung?

Im Gegensatz zu anderen Typen ist der Light Sheer DUET Diodenlaser zum Epilieren von Haar jeder Farbe geeignet und ist gleichermaßen für gebräunte wie für dunkle Haut geeignet. Die optimale Wellenlänge des Gerätes und individuell ausgewählte Parameter erlauben es Ihnen, ausschließlich auf den Haarschaft und dessen Follikel einzugreifen, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. Dies verhindert die Bildung von Verbrennungen und Altersflecken. Die einzige Bedingung, die Ärzte erfüllen müssen, ist nicht Sonnenbaden 2 Wochen vor und 2 Wochen nach dem Eingriff.

Wie sicher ist die Laser-Haarentfernung?

Mit allen empfohlenen Regeln ist Laser Haarentfernung völlig sicher und verursacht keine Nebenwirkungen. Der Verlauf der Laser-Haarentfernung kann in jedem Alter ab 18 Jahren erfolgen. Kontraindikationen sind Schwangerschaft und das Vorhandensein von Krebs.

Wie viele Verfahren sind erforderlich, um das Haar vollständig loszuwerden?

Laser-Haarentfernung kann an jedem Teil des Körpers durchgeführt werden, einschließlich des Gesichts und der empfindliche Bereich eines tiefen Bikini. Laser-Haarentfernung - ein Verfahren, das durch den Kurs durchgeführt wird, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten, nämlich - die vollständige Einstellung des unerwünschten Haarwuchses. In der Regel besteht der Kurs aus 4 bis 6 Verfahren. Bereits nach dem ersten Verfahren, das mit Laser Light Sheer DUET hergestellt wurde, werden 15 bis 30% aller Haarfollikel für immer verschwinden.

Was sind die Vorteile eines Lasers im Vergleich zu anderen Methoden?

Zu den Vorteilen der Haarentfernung mit einem modernen Diodenlaser mit Vakuumverstärkungstechnologie gehören die folgenden Hauptmerkmale: schmerzloses Verfahren, Geschwindigkeit der Durchführung, höchste Effizienz und natürlich Sicherheit, bestätigt durch Langzeitstudien.

Ist es möglich, Laser-Haarentfernung im Sommer zu machen?

Viele Leute denken darüber nach, ob es gefährlich ist, Laser-Haarentfernung durchzuführen, wenn die helle Sonne draußen scheint. Es kommt auf den Laserapparat an, der in der Klinik benutzt wird. Die meisten Laser sind nicht wirklich kompatibel mit ultravioletter Strahlung, es besteht die Gefahr von Verbrennungen und Hyperpigmentierung. Darüber hinaus sind sie, einschließlich des beliebten Alexandrit-Lasers, nicht in der Lage, auf gebräunter Haut und hellem Haar zu arbeiten. Das einzige Gerät, das zu jeder Zeit des Jahres und auf der Haut jedes Lichttyps sicher verwendet werden kann, ist der Light Sheer Duet Diodenlaser, der weniger aggressiv ist als die meisten Laser. Aufgrund der genauen Auswirkungen auf Zielzellen und Melanin, die sich in Haar und Haut befinden, ist dieser Lasertyp nicht in der Lage, Verbrennungen und Pigmentierung zu verursachen.

Und das ist genau für immer?

Nach einem Verlauf der Laser-Haarentfernung können einige Patienten isolierte schwache Haare erscheinen, um zu entfernen, die Sie einmal im Jahr in die Klinik kommen können.

Dauerhafte Haarentfernung mit Laser im Gesicht: Epilationstypen, Preis

Unerwünschte Gesichtsbehaarung loszuwerden ist ein Problem, das nicht nur die männliche Hälfte der Bevölkerung, sondern auch die Frau beunruhigt. Wenn die Vertreter des stärkeren Geschlechts daran interessiert sind, das reichlich vorhandene Haar am Bart und im Nasolabialdreieck dauerhaft zu entfernen, will die weibliche Hälfte unattraktive Einzelhaare loswerden.

Heute bewältigt die Laserbehandlung dieses Problem effektiv. Seine Bedeutung besteht darin, das Haarpigment mit einem dünnen Strahl zu beeinflussen, dies trägt zur Zerstörung der Haarzwiebel bei. Dieses Verfahren wird Sie in einigen Sitzungen für immer von übermäßiger Haarvegetation befreien. Betrachten Sie die Arten und die Essenz der Laserbehandlung.

Permanente Gesichtshaarentfernung

Die Verwendung eines Lasers im Gesicht wird durch den lokalen Wirkort am Haarfollikel bestimmt. Das Verfahren ermöglicht es Ihnen, Haare nur an bestimmten Stellen dauerhaft dauerhaft zu entfernen. Seine Bedeutung ist, dass Laserstrahlung den Haarfollikel für einen Bruchteil einer Sekunde erhitzt, was zur Entfernung von Wasser aus dem Gewebe führt.

Der Laserstrahl erwärmt zuerst den Haarschaft, und dann geht die Wärme auf den Boden über. Die wissenschaftliche Bezeichnung für diesen Prozess heißt Photothermolyse. Aber als Ergebnis einer einzigen Sitzung, dauerhaft zu entfernen, die Haarabdeckung wird nicht funktionieren, weil der Körper freie Möglichkeiten für die Wiederherstellung der Haarzwiebel hat.

Wenn ein Teil der Haare stirbt, wird es sich vom Depot erholen. Der Patient wird bereits nach mehreren Laserbehandlungen eine Abnahme der Haarmenge feststellen, aber für eine vollständige Lösung dieses Problems sind sie völlig unzureichend.

Die Dauer der Therapie wird durch die Menge an Melaninpigment bestimmt. Je mehr Melanin, desto länger die Laser-Haarentfernung im Gesicht. Die Dauer der Exposition hängt von der Art des Lasers ab, der für die Behandlung verwendet wird.

Je größer die Intensität des Strahls ist, desto kürzer ist die Dauer des Verfahrens. Eine sehr lang anhaltende thermische Einwirkung auf die Gesichtshaut kann zu einer Störung der Blutversorgung führen, weshalb Alexandrit-Laser in Schönheitssalons eingesetzt werden.

Sie ermöglichen eine sichere Haarentfernung im Gesicht, in der Bikinizone und in den Achselhöhlen. Der Strahl der Laservorrichtung erstreckt sich nicht über die Haarfollikel hinaus und wirkt daher nicht tief auf die Hautschichten.

Die Effektivität der Laser-Haarentfernung steigt mit speziellen photosensibilisierenden Wirkstoffen, die den Strahlen dauerhaft standhalten. Diese Präparate schmieren die Körperbereiche, auf die die Laserstrahlen nicht einwirken sollten.

Faktoren, die die Laser-Haarentfernung beeinflussen

Vor dem Laser-Haarentfernungsverfahren fragen Ärzte den Patienten nach den Medikamenten, die sie verwenden. Dies ist erforderlich, um Verbrennungen der Haut aufgrund der starken Einwirkung von Laserstrahlen auf überempfindliches Hautgewebe zu vermeiden.

Medikamente, die die Lichtempfindlichkeit erhöhen:

  • Diuretika.
  • Entzündungshemmende nichtsteroidale Medikamente.
  • Antihypertensive Drogen.
  • Antibiotika.
  • Aromatische Öle.
  • Magnesium.
  • Sulfonamide
  • Antidepressiva.

Laser-Enthaarung ist ein wirksames Mittel, das es ermöglicht, das Haar auf der Haut einer Person mit einem dunklen Pigment loszuwerden. Melanin absorbiert perfekt die Energie eines Laserblitzes, daher erwärmt es sich schnell und kollabiert. Als Ergebnis, nach 5-6 Verfahren, können Sie unerwünschte Haarfollikel dauerhaft schmerzfrei loswerden.

Blondes Haar enthält fast kein Melaninpigment. Die Laserwirkung auf sie führt nicht zum gewünschten Effekt, weil der Prozess der Haarentfernung mit der Elektrolyse kombiniert wird.

Für Menschen mit heller Haut ist es am besten, Laserstrahlung zu verwenden, die einen nicht-einzelnen Laser erzeugt, aber vor der Verwendung führen Kosmetologen eine Studie über die Empfindlichkeit der Haut in der Haut durch.

Wie ist die Vorbereitung vor dem Entfernen der Haare im Gesicht

Während der Anwendung von mechanischen Maschinen, sowie elektrischen Rasierern und Enthaarungsmitteln, kämmt das Haar ungleichmäßig auf der Oberfläche der Haut-Integumente. An einigen Stellen sind kleine Haare bemerkbar, und in einigen - groß.

Vor dem Laser-Haarentfernung auf dem Gesicht der Haare, müssen Sie den Bereich für die Belichtung mit dem Laserstrahl vorbereiten. Um dies zu tun, warten Sie etwa drei Wochen, bis die Haargröße größer wird. Es ist auch am besten, einen schwarzen Stab in ihrer Basis zu haben, wenn vorher Blitz verwendet wurde.

Dann müssen Sie die Haare auf eine Größe von einigen Millimetern rasieren. Vor der Sitzung sollten Sie nicht sonnen und Bräunungsvorbereitungen beim Gehen auf der Straße verwenden.

Ein vollständiger Prozess der Vorbereitung für Laser-Haarentfernung wird in der Lage sein, einen Kosmetiker zu sagen, der mit dem Patienten arbeitet. Er wird auch das Muster der Verwendung von Drogen untersuchen, die Art der Haut bestimmen und so weiter.

Es sollte verstanden werden, dass Laserbestrahlung nicht nur auf die Kopfhaut wirkt, sondern auch auf die Haut des Gesichts. In sensiblen Bereichen und an den Stellen von Nävi ist es manchmal unmöglich, eine Haarentfernung durchzuführen, wenn eine Krebsumwandlung dieser Pigmente möglich ist.

Einige wenige Millimeter dunkles Haar sind am empfindlichsten für Laserbestrahlung, aber mit einem aktiven Effekt kann ein Kribbeln in der Haut unter der Haut auftreten. Um dies vor der Epilation zu vermeiden, wird diese Zone mit einer Anästhesie- oder Anästhesiepräparation behandelt.

Im Gesicht ist das Nasolabial-Dreieck am empfindlichsten und oberhalb der Oberlippe. In diesen Bereichen ist die Blutversorgung am höchsten, daher kann der Bereich der Laserbestrahlung für einige Minuten Rötung und Schwellung verursachen.

Die Symptome werden in ein paar Stunden auf sich warten lassen. Die minimale Expositionsdauer dieser Zone beträgt 12-17 Minuten, und zur Bestrahlung der Beine, des Damms und der Hüften kann eine mehrstündige Sitzung durchgeführt werden.

Wie bewerten Sie die Ergebnisse der Gesichts-Laser-Haarentfernung

Die Wirkung der Laser-Haarentfernung von verschiedenen Hauttypen ist etwas anders. So verschwindet dünnes Haar nach ein paar Prozeduren. An der Stelle der harten Haare nach der Epilation verbleiben kleine schwarze Stäbchen. Sie müssen nicht entfernt werden, bis die Haarzwiebel vollständig tot ist. In der Regel verschwinden in einer Woche die Reste des Stabes unabhängig voneinander.

Ein ausgezeichnetes Ergebnis - wenn nach der Sitzung etwa 30% der Haarabdeckung für immer verschwindet. In diesem Fall kann die Kosmetikerin sicherstellen, dass der Rest der Haare in den nächsten Wochen abfällt.

Nach dem Entfernen des ersten Teils der Haarabdeckung erscheinen jedoch neue Kugeln aus der Reservekeimschicht an der Stelle der Toten. Nach der Epilation mit einem Laser können Sie sicherstellen, dass keine Haare vorhanden sind.

Angesichts der oben genannten Informationen können wir mit Gewissheit garantieren, dass in 7-8 Verfahren unerwünschte Vegetation effektiv dauerhaft entfernt wird.

Das heißt, Laser-Epilation ist ein effektives Werkzeug, mit dem Sie die Haarfollikel dauerhaft zerstören können. In der Regel reichen 7-8 Sitzungen pro Monat aus, um diesen Effekt zu erzielen.

Manchmal, Menschen vor dem Hintergrund von hormonellen Erkrankungen, gibt es eine ständige Überwucherung der Haare. In dieser Situation wird die Laserhaarentfernung länger sein und ihre Wirkung ist sehr schwer vorherzusagen.

Das Ungleichgewicht zwischen Sexualsteroiden, Hormonen der Nebennieren und der Hypophyse führt zu unterschiedlichen Wirkungen auf die Haarfollikel. In der Praxis stellten Ärzte sogar fest, dass neue Keime an der Stelle der entfernten Stäbchen auftauchten.

Komplikationen der Laser-Haarentfernung im Gesicht

Während der Laser-Haarentfernung im Gesicht erscheinen manchmal solche Komplikationen:

  1. Hohe Empfindlichkeit der bestrahlten Stellen gegenüber UV-Strahlen.
  2. Bei Patienten mit dunkler Haut oberflächliche Verbrennungen der Epidermis.
  3. Mit der tiefen Durchdringung des Laserstrahls entsteht das Erscheinungsbild von Narbengewebe. Keloidnarben treten bei Menschen mit der Pathologie des Auftretens von Bindegewebe auf.
  4. Bei der Bildung von Brandkrusten lokale Flusspferd - und Hyperpigmentierung.

Um Komplikationen nach einer Laserbehandlung im Gesicht unmittelbar nach dem Eingriff zu vermeiden, ist es notwendig, den Schädigungsbereich zweimal täglich morgens und abends mit Panthenol-Creme zu behandeln.

Es ist am besten, die Verwendung von kosmetischen Produkten zu beschränken, die die Haut reizen (Peeling, Alkohol). Wasserbehandlungen für drei Tage nach der Operation sind kontraindiziert. Zum Waschen müssen Sie warmes Wasser verwenden.

Im Laufe der Therapie und danach ist es nicht ratsam, elektrische Vibrationsverstärker zu verwenden, und auch mit Wachs zu entfernen, um die Haare mit einer Pinzette herauszuziehen. Es ist auch verboten, zwei Wochen lang zu sonnen.

Kontraindikationen und Indikationen für Laser-Haarentfernung

Bevor über Kontraindikationen und Indikationen gesprochen wird, ist es notwendig, den Vorteil dieser Methode zu beschreiben, da sie eine der sichersten für die Epilation des Perineums und Gesichts ist:

  • völlig sicher;
  • verletzt die Haut nicht;
  • für alle Hauttypen geeignet;
  • verhindert die Möglichkeit einer Infektion;
  • eine große Auswahl an Bearbeitungszentren;
  • der Laser hat keine signifikante Wirkung auf den Organismus als Ganzes;
  • Es gibt keinen Schmerz, nur ein leichtes Kribbeln.

Es gibt auch Kontraindikationen für die Verwendung dieser Methode:

  • Wahre Photodermatitis.
  • Dekompensierte Arten von Diabetes.
  • Stillzeit.
  • Blutgerinnungsstörungen.
  • Herpes im aktiven Stadium.
  • Verwendung von Hormonpräparaten.
  • Schwangerschaft

Preis der Haarentfernung

Bereiten Sie sich darauf vor, dass Sie für die Sitzungen der Laserhaarentfernung ziemlich viel Geld ausgeben müssen, da der Preis relativ hoch ist. Aber der Preis zahlt sich aus durch den Komfort der Prozeduren und die Dauer der Wirkung, aus diesem Grund bevorzugen viele Mädchen diese Art der Haarentfernung für andere.

In den Preislisten der Kliniken, die den Patienten Laser-Haarentfernung anbieten, sind die Preise sowohl für einen Blitz als auch für den vollen Eingriff angegeben. Ungefährer Preis für Frauen: Bikini-Bereich - von 2600, Beine - von 2200, Gesicht von 1300 Rubel pro Prozedur. Für Männer sind die Preise in der Regel etwas höher.

Darüber hinaus hängen die Kosten von der Anzahl der Haare ab, dh es ist individuell, der spezifische Preis, den Sie nennen werden, wenn Sie persönlich in die Klinik gehen.

Am Ende möchte ich anmerken, dass solch ein Mittel, um Haare loszuwerden, wie Laser-Haarentfernung, weltweit Popularität gewonnen hat, zusammen mit Haarentfernung von Elos. Der Hauptvorteil dieser Methode ist die Übertragung des Impulses durch den Haarschaft zur vaskulären subkutanen Schicht.

Sie müssen sich keine Sorgen über mögliche Komplikationen machen, da sie sehr selten auftreten und wenn sie es tun, gehen sie ohne Konsequenzen für den Organismus an sich vorbei. Der Preis für die Haarentfernung ist ziemlich erschwinglich für jede Frau, und die Qualität übersteigt die Kosten deutlich.

Laser-Haarentfernung

Der Rabatt ist nur gültig, wenn Sie einen Gutschein auf der Website zelkupon.ru kaufen

Preis für 1 | 3 | 5 Sitzungen

Preis für 1 | 3 | 5 Sitzungen

Gesichts- und Halszonen

890 | 2390 | 3790

Kleine Fläche (Oberlippe / Kinn)

700 | 1850 | 2930

1300 | 3600 | 5900

800 | 2100 | 3500

3500 | 9500 | 15.000

890 | 2390 | 3790

690 | 1850 | 2930

1300 | 3500 | 6100

1200 | 3200 | 5100

1650 | 4650 | 7350

1350 | 3750 | 6150

4000 | 10500 | 17.500

2500 | 7000 | 11.000

Hals (Vorder- / Rückseite)

1700 | 4700 | 7800

1600 | 4500 | 6300

2300 | 6100 | 9700

800 | 2100 | 3600

2000 | 5500 | 8.000

1600 | 3800 | 5900

5000 | 13.000 | 23.000

4000 | 11.000 | 18.000

3000 | 6900 | 13500

1200 | 3000 | 5500

Weiße Linie des Abdomens

1000 | 2500 | 4.000

3000 | 7500 | 13.000

2500 | 7000 | 10.500

7000 | 18000 | 32.000

5000 | 13.000 | 22.500

2500 | 6300 | 10.000

1800 | 4700 | 7500

1260 | 4700 | 7500

4000 | 11500 | 17.500

2500 | 6800 | 11.000

1750 | 6800 | 11.000

1200 | 3200 | 5000

500 | 1200 | 2100

4000 | 10.000 | 17.000

2800 | 7500 | 11.000

2000 | 5000 | 7800

2000 | 5000 | 7800

5500 | 15.000 | 25.500

4000 | 10500 | 18.000

2800 | 10500 | 18.000

3500 | 7800 | 12.000

2500 | 6800 | 11.000

3000 | 8000 | 13.000

Arme über dem Ellbogen

2000 | 5000 | 8.000

1200 | 3500 | 5200

900 | 2500 | 3600

1000 | 2800 | 4500

800 | 2000 | 3200

1200 | 3500 | 5200

900 | 2500 | 3600

3000 | 7500 | 13.000

2500 | 6900 | 11.500

6000 | 16500 | 27.000

Ganze Oberschenkel

4200 | 11.000 | 18.000

2900 | 11.000 | 18.000

1000 | 2800 | 4500

800 | 2000 | 3200

5500 | 15.000 | 25.000

Kalb mit Knien

4000 | 11.000 | 18.000

2800 | 11.000 | 18.000

9000 | 25.000 | 40.000

6500 | 18000 | 29.000

4550 | 18000 | 29.000

Traum Epilation
In-Motion D2 + Diodenlaser in der EsteDy-Klinik

Gute Nachrichten für Liebhaber gesunder und glatter Haut! In der EsteDi-Klinik erschien einer der anerkanntesten Laser der Schönheitsindustrie, der In-Motion D2 + DIODE LASER.

Die EsteDi Klinik überwacht die neuesten technologischen Trends in der Welt der Schönheit und Gesundheit. Deshalb haben wir, ohne zu zögern, eines der ersten in Zelenograd, eine einzigartige Neuheit auf dem Gebiet der Epilation erworben - den In-Motion D2 + Diodenlaser.

Dies ist ein echter Durchbruch in der Welt der Hautpflege! Denn mit dem Laser können Sie Haare auf jedem Hauttyp schmerzlos, schnell, absolut sicher und dauerhaft entfernen!

Wenn Sie es leid sind, regelmäßig schmerzhafte Verfahren zur Entfernung von unerwünschtem Haar durchzuführen, sollten Sie unbedingt Epilieren mit unserem neuen DIODE-Laser versuchen!

Aufgrund des großen Radius des Arbeitsflecks und des starken Strahlers wurde die Zeit des Verfahrens im Vergleich zu konventionellen Lasern mehrfach reduziert. In der EsteDi Klinik können Sie unerwünschtes Haar überall am Körper mit maximalem Komfort loswerden.

Außerdem wird nur hier in Zelenograd die Epilation auf dem besten Laser der letzten Generation von zertifizierten Kosmetologen durchgeführt!

Wie ist ein Diodenlaser besser als gewöhnlich?

Im Moment gibt es viele Methoden der Haarentfernung, aber es sind Laser-Haarentfernungsdioden, d.h. Die Wirkung einer Lichtwelle direkt auf den Haarfollikel wird als die sicherste und effektivste erkannt. Die weltweite Anerkennung von Experten auf dem Gebiet der Schönheit ist der beste Beweis dafür! Dieser Laser ermöglicht Ihnen:

  • arbeite mit allen Arten von Haaren: dunkel, hell, dünn, dick, grau;
  • schnelle Behandlung großer Hautpartien;
  • führen Sie das Verfahren völlig schmerzlos und sicher durch;
  • schützt die Haut zuverlässig vor Verbrennungen, Reizungen;
  • punktweise direkt auf den Haarfollikel einwirken;
  • Effektive Beeinflussung einer großen Anzahl von Follikeln in einer Sitzung.

Wie erfolgt die Haarentfernung?

Laserenergie dringt mit einer Intensität von 10 Pulsen pro Sekunde in die tieferen Hautschichten ein. Bei Lichtblitzen wird die Dermis erhitzt und der Haarfollikel wird unwiederbringlich zerstört, wodurch ein nachfolgender Haarwuchs verhindert wird.

Ihre Haut erwärmt sich nicht, da die Saphirspitze sanft abkühlt und das Verfahren angenehm und schmerzfrei macht.

Diodenlaser In-Motion D2 + entfernt für immer effektiv nicht nur schwarzes sondern auch leichtes, fast unmerkliches Haar!

Während des Eingriffs erhält die Haut ein glattes und gepflegtes Aussehen.

Wie viele Sitzungen können Sie unerwünschte Haare für immer loswerden?

Nach der ersten Sitzung wird die Menge an unerwünschtem Haar deutlich reduziert und die Haut erhält ein ästhetisches Aussehen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Haar überhaupt nicht mehr wächst, müssen Sie 5-6 Sitzungen durchlaufen, abhängig von der Haarstruktur und der Art Ihrer Haut.

Brauche ich Vorbereitungen für die Haarentfernung mit Dioden?

Zum Zeitpunkt der Epilation sollte die Länge der unerwünschten Haare auf dem Teil des Körpers, der dem Verfahren unterzogen wird, ungefähr 1-2 mm betragen. Diese Länge wird als die effektivste für die Belichtung mit einem Diodenlaser angesehen.

Gibt es Einschränkungen nach der Epilationssitzung?

Etwa zwei Wochen nach dem Eingriff können Sie nicht ins Solarium gehen und sich sonnen. Während des gesamten Epilierkurses ist es außerdem notwendig, Bräunungsprodukte zu verwenden.

Wiederholungssitzungen werden am besten alle 30-60 Tage durchgeführt, abhängig von den Eigenschaften des Haarwachstums bei einer bestimmten Person. Für die vollständige Zerstörung der Follikel in einem bestimmten Bereich der Haut benötigen im Durchschnitt zwei bis sechs Verfahren.

Gibt es Kontraindikationen?

Wie bei jedem Verfahren im Zusammenhang mit Gesundheit, Diodenlaser-Haarentfernung hat auch die folgenden Kontraindikationen:

  • Krankheiten der Epidermis, Entzündung der Haut;
  • Viruserkrankungen;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • Gutartige und bösartige Tumoren;
  • Tuberkulose;
  • Blutleukämie;
  • Haarmale in der Aufprallzone;
  • Herpes;
  • Psoriasis;
  • Diabetes mellitus;
  • Photodermatitis;
  • Schwangerschaft;
  • Epilepsie;
  • Mehrere Mole auf dem Körper;

Nach den Epilationssitzungen mit einem Diodenlaser werden Sie sehen, dass das Haar in dem Bereich, der dem Effekt ausgesetzt war, in etwa zwei bis drei Wochen nachwächst. Es muss verstanden werden, dass dies nicht eine Wiederaufnahme des unerwünschten Haarwuchses ist.

Nach einiger Zeit werden Sie bemerken, dass das Haar in den behandelten Bereichen vollständig abwesend ist und sogar nach einiger Zeit wird das Wachstum nicht wieder aufgenommen.

Mit jeder folgenden Sitzung wird der glatte Hautbereich größer.

Heute kann keine Lasertechnik alle unerwünschten Haare ein für alle Mal in einem Verfahren entfernen, da der Lichtblitz die Haarfollikel beeinflusst, die sich in der Wachstumsphase befinden, was etwa 15% der Haare der gesamten Haarlinie ausmacht.

Die Einzigartigkeit des In-Motion D2 + Diodenlasers besteht darin, dass seine Parameter ideal dafür geschaffen sind, die Ursachen des Haarwachstums direkt zu zerstören.

Heute ist es einer der ultraschnellen, effizienten und sicheren Laser, der das Verfahren der Haarentfernung mit seiner Hilfe in den beliebtesten auf der ganzen Welt macht! Kein Wunder, dass es in der Beautybranche als "Gold Standard" gilt.

Entfernen Sie dauerhaft unerwünschte Haare mit einem Laser

Es gibt mindestens ein Dutzend Möglichkeiten, überschüssige Vegetation auf dem Körper loszuwerden. Wir schlagen vor, zu überlegen, wie die Laser-Haarentfernung für die Beine, das Gesicht und die Bikinizone durchgeführt wird, wie viel diese Prozedur in verschiedenen Städten Russlands, der Ukraine und Weißrussland kostet, sowie mögliche Kontraindikationen.

Vor-und Nachteile der Lasertherapie

Die Entfernung von unerwünschten Haaren mit einem Laser ist das radikalste Verfahren überhaupt. Das Prinzip der Operation liegt in der Tatsache, dass der Laser Wärmeimpulse auf die Dermis in einer bestimmten Tiefe überträgt - Laserstrahlen, die den Haarfollikel zerstören, ist es wirksam und sicher. Aus diesem Grund wird das Haarwachstum nach dem ersten Eingriff deutlich verlangsamt, und danach kommt es zu einer vollständigen Beendigung der Entwicklung der Haarwurzeln.

Viele Frauen Laser-Haarentfernung ist viel besser geeignet als alle anderen, betrachten Sie die Vorteile von "Laser":

  1. Völliges Fehlen von eingewachsenen Haaren. Seit es gibt keinen direkten physischen Einfluss auf die Wurzel, es ändert nicht die Richtung seines Wachstums;
  2. Lang anhaltende Wirkung. Natürlich kann dieser Artikel auf alle Arten von Haarentfernung zurückgeführt werden, aber nach dem dritten Verfahren, wachsen die meisten Mädchen Haare in einem halben bis zwei Monaten;
  3. Keine Notwendigkeit, die Länge loszulassen. Dies ist der unangenehmste Moment der meisten Prozeduren. Um eine Shugaring- oder Wachs-Epilation durchzuführen, ist es notwendig, das Haar um mindestens 4 mm zu wachsen, was für viele junge Frauen nicht akzeptabel ist. Sie können eine Laser-Sitzung auf den Haaren beliebiger Länge machen;
  4. Permanente Haarentfernung. Nach 3-5 Jahren können Sie anfangen, schwach zu wachsen, aber um sie loszuwerden, wird nur eine Sitzung ausreichen.

Betrachten Sie nun die Nachteile:

  1. Die Kosten des Verfahrens sind fast doppelt so hoch;
  2. Die Laserentfernung ist für blondes Haar nicht geeignet, da Melanin in den Locken kaum vorhanden ist. Der Laser beeinflusst die Strangwurzeln und zerstört ihre Struktur aufgrund des Vorhandenseins eines speziellen Farbstoffpigments - Melanin - in ihnen - je größer es ist, desto einfacher wird es sein, das Verfahren durchzuführen;
  3. Wenn Sie einen schlechten Master bekommen, dann können Verbrennungen und Narben bleiben.

Video: Laser-Haarentfernung von überschüssiger Vegetation

Wie man Haarentfernung durchführt

Wie gesagt, vor dem Eingriff ist keine zusätzliche Vorbereitung der Haut erforderlich. Sie werden im ausgewählten Schönheitssalon registriert, bevor Sie mit der Sitzung beginnen, muss der Meister die optimale Länge des Strahls herausfinden, damit er die Haarwurzel zerstören kann, aber keine Spuren auf der Haut hinterlassen.

Fotos - Phasen der Haarfollikel

Nachdem der Spezialist sich und die Patientenbrille aufgesetzt hat, schützen die Augen vor der Einwirkung von UV-Strahlung. Die Wirkung wird mit Hilfe von kurzen Pulsen erzielt, das ist die Hauptregel der Laserhaarentfernung - es ist unmöglich, das Gerät für lange Zeit an einem Ort zu halten. Nachdem der Körper mit einer beruhigenden Zusammensetzung abgewischt wurde.

Im Durchschnitt dauert die Haarentfernung von 4 bis 7 Verfahren, aber dies wird individuell festgelegt. Es kommt auf die Dicke der Haare, die Dicke der Abdeckung an.

Sie können eine Sitzung zu Hause abhalten. Um dies zu tun, müssen Sie ein tragbares Gerät kaufen, können Sie die Produktion von Israel LightSheer oder France Gezatone machen. Seine Leistung ist niedriger als die von stationären oder professionellen, aber es ist genug, um die Antennen über die Oberlippe oder Achseln nach mehreren Verfahren dauerhaft zu entfernen. In den meisten Fällen beschreibt der Hersteller in den Anweisungen das Prinzip der Verwendung, aber wenn nicht, können Sie unseren Leitfaden in den Bildern verwenden.

Foto - Verschiedene Längen der Strahlen in Phase

Zu Hause müssen Sie sehr vorsichtig sein, oft vergessen Mädchen die Verwendung von speziellen Gläsern. Solche Accessoires kosten natürlich zwischen 30 und 100 Dollar, wenn man ein so teures Stück nicht kaufen kann, kann man einfache Sonnenbrillen tragen, aber sie sollten einen hohen Schutz gegen UV-Strahlung haben.

Streng kontrollieren Sie die Anzahl der Blitze in einem bestimmten Bereich. Haben Sie keine Angst, wenn Sie während der Epilation ein Kribbeln verspüren - das ist normal. Viele Mädchen schreiben ihre Bewertungen auf dem Laser Haarentfernung Forum und erwähnen, dass sie fast wie die Wurzel gerissen fühlte.

Foto - Gesichtshaarentfernung

Unter professionellen Bedingungen wird hauptsächlich der Apparat mit Alexandrit verwendet. Um ungewünschte Vegetation zu Hause zu entfernen, empfehlen wir einen Diodenlaser zur Haarentfernung.

Laser ist nicht immer nützlich.

Laser-Haarentfernung hat seine eigenen Nebenwirkungen und Kontraindikationen:

  1. Es wird nicht empfohlen, den Körper (insbesondere den Bikini- und Brustbereich) bei schwangeren Mädchen zu beeinflussen, die direkte Wirkung von Laserstrahlen auf den Fötus wurde nicht nachgewiesen, aber Ärzte sind geneigt zu glauben, dass Sie Ihr Baby keinem solchen Stress aussetzen sollten;
  2. An der behaarten Körperstelle können sich Gefühle von Enge und Trockenheit zeigen;
  3. Sie können das Verfahren für Pilz- und Infektionskrankheiten nicht durchführen;
  4. Es ist äußerst gefährlich im Falle von Krebs;
  5. Während der Menstruation kann das Unbehagen etwas stärker sein, daher ist es besser, die Sitzung zu verschieben.
Foto - Laser-Haarentfernung in den Achselhöhlen

Laserentfernung kann in der Zeit der Abnahme der Immunität oder Kälte schädlich sein.

Laser-Haarentfernung - Überprüfung

Khm Laser-Haarentfernungs-Bikini. Schmerzlose Haarentfernung für immer. Ist es schmerzlos? Und für immer. + Wie cool, um das Haarwachstum zu verlangsamen.

Grüße an alle!ツ

Jetzt möchte jedes Mädchen unerwünschtes Haar überall außer dem Kopf und den Augenbrauen loswerden (gut, berücksichtigen Sie Körper-Positives natürlich nicht :))). Wie man es so macht, um Geld zu sparen und das Ergebnis bleibt für immer erhalten. Sie sind hier um eine Antwort auf diese Frage zu bekommen?

ANTWORT: KEIN PANCAKE>

Während des Eingriffs dringen die Strahlen in die Haut ein, akkumulieren Melanin und zerstören die Haarfollikel. Der Laser wirkt gezielt auf die in der Hautschicht der Haut befindlichen Haarfollikel, so dass die Haut nicht an dieser Prozedur leidet. Ein einzelner Laserblitz kann im Gegensatz zur Elektrolyse verwendet werden, um eine größere Fläche zu bearbeiten.

Was sind die Arten von Lasern:

  1. Alexandrit. Bei dieser Art von Laser ist der Eingriff am Unterschenkel ca. 45 Minuten lang, für Menschen mit dunklen Haaren und Hautfarbe sowie für gebräunte Haut kontraindiziert.
  2. Diode. Es erschien im Jahr 2007 und ermöglicht es Ihnen, Haare in jeder Farbe von Haut und Haar zu entfernen. Die Dauer des Verfahrens beträgt ca. 10 Minuten.
  3. Neodym. Es ist möglich, das Verfahren auf einer dunklen, dunklen, gebräunten Haut durchzuführen, aber es wird ziemlich auffällig sein, sogar schmerzhaft.

Ich machte 2 unvollständige Kurse mit einem Diodenlaser, im ersten Fall war es eine Palomar Vectus Maschine, in der zweiten erinnere ich mich nicht genau, ich könnte mich irren, aber es gab eine italienische Einheit).

Was sind die angeblichen Vorteile von Palomar Vectus? Indem es die Haut mit einem Saphirkristall kühlt, auf Kosten von dem der Schmerz des Verfahrens minimiert wird. Worüber ich streiten werde.

OK, ERSTE ERFAHRUNG, PALOMAR VECTUS

der Preis8000 Rub pro Vorgang

Dauer 15 Minuten zum tiefen Bikinibereich

Anzahl der Verfahren6

Wirkung Fühlt sich an, als ob es 70% der Haare brauchte, neue wuchsen sehr langsam und dünn; dauerte so eine "glückliche Zeit" von etwa 2 Monaten. Dann begannen die restlichen Haare wieder härter zu werden und schneller zu wachsen.

Und Nifiga war es nicht schmerzlos! >

Wie Sie sehen können, ziemlich selten, nicht dick und wachsen mehrere Male langsamer. Seit dem ersten Verfahren sind 2 Jahre vergangen. Grundsätzlich, nicht schlecht, aber

Warum kann ich jetzt nicht zum Siegreichen enden? - Ich hatte einen Maulwurf. Es ist da, verdammt. So, jetzt ist es gefährlich. Ja, und ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Haare so schnell loswerden kann, denn die ganze Zeit höre ich das Lied der Meister, "naja, nur ein bisschen mehr, aber es gibt nur so dünne Härchen, dass der Laser nicht alles sofort abdecken kann schwerer zu entfernen. "usw.

= BEINE =

Die Beine überlebten 3 Gänge eines Diodenlasers (jeweils 5.000) mit einem Intervall von etwas mehr als einem Monat. Hier ist ein Foto des Ergebnisses nach diesen einfachen Betrügereien:

Was bei der Laserepilation zu beachten ist:

1. Bereiten Sie Geld vor. Mehr als Sie erwarten. Etwa anderthalb bis zwei mal mehr.

Ich erkläre: Das ist so ein Marketing. Ich habe im Werbesalon (und nicht einer) gelesen, dass man in 4-6 Sitzungen die Vegetation für immer loswerden kann! Verlockend? Ja. Erst jetzt wurde mir bei der dritten Sitzung gesagt: "Nun, nein, für 4 niemand konnte es tun, wir schwören auch mit unseren Kollegen, lassen Sie sie in der Werbung schreiben, wie es sollte - 8-10 Sitzungen, zu jemandem 11. Als Folge Ich wollte gehen 6 Sitzungen für 8000 = 48000rub. Dann machte ich eine Pause - ich musste meine Brieftasche ausruhen :))). Als es sich entschied, wieder aufzunehmen, begann diese Periode mit Währungssprüngen und Das Verfahren begann 9200 zu kosten.Es wurde beschlossen, etwas billigeres zu suchen.

2. Für 2 Wochen vor und nach dem Eingriff kann nicht sonnenbaden. Weder die Sonne noch das Solarium.

3 Lesen Sie die Kontraindikationen.

  • Sonnenbrand (Sie sollten den Vorgang im Winter beginnen, Sie müssen die Laser-Expositionsbereiche nicht nur vor, sondern hinter ihnen verstecken, aber dies ist eher eine Empfehlung, es gibt keine Einschränkungen)
  • Hauterkrankungen (akut, chronisch)
  • das Vorhandensein von Molen an der Stelle der Exposition gegenüber dem Laser;
  • Grippe, Erkältungen, Erkältungen, andere Infektionen in der aktuellen Phase;
  • Krampfadern;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Verbrennungen;
  • Neigung, Keloide zu bilden;
  • Allergie in der aktiven Phase;
  • Abschürfungen, Kratzer;
  • Alter vor der Pubertät.

4 Auch nach dem Eingriff können Sie nicht mindestens eine Woche in die Sauna gehen (idealerweise - 10 Tage). Was ist der Grund, warum sie es mir nicht erklärt haben, aber in einem solchen Fall ist es besser umzusiedeln als nicht zu stöbern, wie man sagt))

5 Nach dem Eingriff fallen die Haare innerhalb von 2 Wochen hart aus, sie können nur abrasiert, aber nicht herausgezogen werden.

6 MEINE PERSÖNLICHE BERATUNG:

- Es ist besser, mit der Vorbereitung im Winter zu beginnen, um nicht die notwendige Anzahl von Prozeduren für einen bequemen Zustand zu erledigen; Der unwillkommenste Beginn des Kurses ist der Sommer.

- Im Salon gehen Sie zu 2m verschiedenen Ärzten: Die Schmerzhaftigkeit der Prozedur hängt auch von der leichten / harten Hand des Meisters ab.

- es ist besser, nicht einmal im Monat, sondern einmal in 6-8 Wochen zu gehen, da die Haare während dieser Zeit besser wiederhergestellt werden und es möglich ist, sie besser zu verarbeiten.

- Für Menschen mit geringen Schmerzen können Sie eineinhalb Stunden lang eine Schmerztablette nehmen.

- Geben Sie IMMER vor der Prozedur an, ob der Bereich rasiert werden soll. Da auf Palomar Vectus mir gesagt wurde, dass ich mich direkt unter der Wurzel und auf dem zweiten Laser rasieren soll, im Gegenteil, so dass die Haare um 4-5 mm gewachsen sind

- Untersuchen Sie den Bereich des SAMI vor dem Eingriff, da es durchaus sein kann, dass Sie irgendwo in schwer zugänglichen, * khe-khe *, Orten sind Naevus oder Naevus pigmentosum, und dann musst du dem Meister davon erzählen, damit er es umgehen kann, vielleicht wird er dich überhaupt davon abbringen.

- später, sei vorsichtig bei der Auswahl eines Vitamins für das Haarwachstum, da sie schlafendes Haarwachstum verursachen können, nicht nur auf dem Kopf der Haare (erinnere mich an meine Erfahrung mit Rocks, von der ich einen Schnurrbart von erstaunlicher Schönheit erworben habe)

Während dieser 2 Jahre habe ich 70.000 Rub für die Haarentfernung ausgegeben. Bedauere ich? Nein. Denn schließlich ist mein Leben viel einfacher geworden, obwohl ich den Exzess nicht ganz losgeworden bin. Wenn Sie keine Kontraindikationen haben, genug Geld haben und Sie wollen zumindest den Prozess der Bikinizone in Ordnung bringen, EMPFEHLEN SIE sich, mindestens ein paar Kurse der Laser-Haarentfernung zu unterziehen. Aber die Überbezahlung für Jadekühlung ist nutzlos - der zweite Laser (Italiener) war meinen zarten Orten viel loyaler. Und erwarte nicht, dass dies das Problem der unerwünschten Haare IMMER wirklich lösen wird - jetzt merken viele Leute, dass kein Laser dir eine volle Garantie geben kann.

GehSchließlich werde ich einen Weg finden, das Haarwachstum mit einer einfachen Methode zu verlangsamen:

Mix Rizinusöl (5 g), Jod (1,5 g), Alkohol (ich nahm Boric, wie üblich nicht verkauft) und Ammoniak 35 Gramm. Die Mischung ist stinkend und leicht gefärbt (aufgrund von Jod). Im Kühlschrank gelagert. Mit der resultierenden Zusammensetzung habe ich einmal am Tag meine Haare mit einem Wattepad verschmiert, die Haare begannen sich wirklich zu verschlechtern und waren heller. Besonders wenn sie nach der Rasur verschmiert sind. Schon gedacht: "Alles! Beliebte Methode funktioniert!" Später, als ich dieses Geschäft verließ, nach etwa anderthalb Monaten, wurde alles allmählich wieder normal. traurig, aber ich werde weiterhin nach anderen Methoden suchen) Wenn jemand die ausgezeichneten Volksmethoden kennt, Haare loszuwerden, können Sie gerne kommentieren)

UPDATE Dezember 2017

Schließlich beschlossen, Achselhöhlen zu machen, fand ein Budget-Netzwerk (Freundinnen - Review). Dort machte sie 2 Sitzungen eines Diodenlasers auf verstopften Hohlräumen, das Ergebnis ist steil (und die Kosten sind viel niedriger - zum Beispiel, Achselhöhlen kosten 990 Rubel)

Laser-Haarentfernung für immer

Interesse an Elektrolyse in Zelenograd? Dann lies diese Seite aufmerksam durch!

Willst du unerwünschte Haare in der Bikinizone, Achselhöhlen, Beine, Hände oder Gesicht loswerden?
Sind Sie müde von täglicher Haarentfernung mit einem Rasiermesser?
Wollen Sie nicht alle zwei Wochen Schmerzen beim Shugaring oder Wachsen haben?

1. Ist das Haar wirklich dauerhaft entfernt? Wie viele Sitzungen benötigt man dafür?

Ja! Um das Haar vollständig loszuwerden, benötigt man durchschnittlich 10-12 Sitzungen.

Ich führe Haarentfernung unter Verwendung von Injektionsanästhesie, d.h. Ich mache anästhetische Mikroinjektionen. Sie müssen nur 20-30 Sekunden Geduld haben! Für diejenigen, die nicht bereit sind, auf Injektionen zurückzugreifen, bin ich bereit, Anästhesie mit Hilfe einer speziellen betäubenden Creme anzubieten. Um große Bereiche zu betäuben (zum Beispiel, wenn Sie die Haare an den Beinen entfernen), brauchen Sie nur ein spezielles Spray namens "Lidocaine". Sie sollten "Lidocaine" ausgewählten Teil des Körpers 2 Stunden vor dem Eingriff einfach behandeln und mit Frischhaltefolie umwickeln.
Kleiner Rat! Das wirksamste Spray "Lidocaine" - ungarische Produktion, die Firma Egis.

3. Wie lange dauert das Verfahren?

Damit jemand die Dauer des Eingriffs bestimmen kann, müssen die individuellen Eigenschaften des Haarwuchses des Kunden bewertet werden. Je seltener das Haar, desto schneller kann ich es entfernen. In einer Minute entferne ich ungefähr 50 Haare. Es ist auch notwendig, den Bereich des Körpers zu berücksichtigen, den Sie epilieren möchten. Der Bereich der unerwünschten Haare auf der Oberlippe dauert 15 - 25 Minuten. Um die Haare auf den Beinen vollständig zu entfernen dauert es mindestens 2 Stunden! Wie viel Zeit es dauert, Haare in Ihrem Fall zu entfernen, kann ich nach dem ersten Eingriff beurteilen, wenn ich mit Ihren Haaren arbeite.

Unten sehen Sie Fotos vor und nach der Elektrolyse.

4. Gibt es Kontraindikationen für die Epilation?

Ja, gibt es. Ich kann dir nicht helfen, wenn du folgende Krankheiten hast:

  • - Blutkrankheiten
  • - onkologische Erkrankungen
  • - Diabetes mellitus
  • - Herz-Kreislauf-Erkrankungen (ischämische Herzkrankheit, hypertensive Erkrankung, vorangegangene Herzanfälle)
  • - Neigung zur Bildung von Keloid- und Hyperplastiknarben
  • - einen Schrittmacher tragen
  • - Intrauterinpessar (mit Elektrolyse im Bikinizone)
  • - Auftreten von Krampfadern am Behandlungsort
  • - akute und chronische Hauterkrankungen
  • - virale Infektionskrankheiten
  • - Schwangerschaft und Stillzeit
  • - Implantation von Goldfäden
  • - Hepatitis
  • - Intoleranz gegenüber Metalllegierungen, die Teil der Nadeln sind

Interessieren Sie sich für Elektrolyse-Bewertungen? Sie können sie hier lesen.

Kosmopolitisch

Laser-Haarentfernung: 8 Fakten über das Verfahren, Beseitigung von überschüssigem Haar für immer

Wissen Sie, welche Suchanfrage in den Such-Netzwerken zu einer der beliebtesten im vergangenen Monat geworden ist? "Wie kann man unerwünschtes Haar für immer loswerden?" Cosmos Redakteure interessieren sich auch für diese Frage, also haben wir unsere eigenen Untersuchungen durchgeführt und herausgefunden, dass, ja, du kannst! Aber nur mit Hilfe von Hardware-Techniken, die die Stammzellen des Haarfollikels zerstören. Kümmert sich um diese Aufgabe - Laser-Haarentfernung.

Wenn Sie, wie wir, entschlossen sind, unerwünschte Haare für immer loszuwerden, ist unser Artikel Ihre Hilfe. Bevor Sie sich für das Verfahren anmelden, müssen Sie alles darüber wissen.

Natalia Grigorieva, Direktor des Netzwerks von Kliniken Epileyk, zertifizierter Trainer für Lasertechnologie

Wie funktioniert der Laser?

Heute gilt der "Goldstandard" als Epilation mit dem Diodenlaser Light Sheer DUET, der tiefer in die Haut eindringt und dabei nicht nur den Haarschaft, sondern auch dessen Follikel zerstört. Im Vergleich zu Alexandrit-Laser kann die Diode mit jeder Farbe von Haut und Haar verwendet werden, was sie sicher und vielseitig macht.

Wie beeinflusst ein Laser das Haar?

Der Diodenlaser wirkt nur auf die aktiven Follikel, aber nach 3-5 Wochen "wachen" die schlafenden Zwiebeln auf und neue Haare wachsen, die in nachfolgenden Sitzungen zerstört werden. Um also unerwünschte Haare vollständig loszuwerden, sind durchschnittlich 4-6 Sitzungen erforderlich, abhängig vom Lichtbild des Patienten.

Wer ist Laser-Haarentfernung?

Im Gegensatz zu anderen Typen ist der Light Sheer DUET Diodenlaser zum Epilieren von Haar jeder Farbe geeignet und ist gleichermaßen für gebräunte wie für dunkle Haut geeignet. Die optimale Wellenlänge des Gerätes und individuell ausgewählte Parameter erlauben es Ihnen, ausschließlich auf den Haarschaft und dessen Follikel einzugreifen, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. Dies verhindert die Bildung von Verbrennungen und Altersflecken. Die einzige Bedingung, die Ärzte erfüllen müssen, ist nicht Sonnenbaden 2 Wochen vor und 2 Wochen nach dem Eingriff.

Wie sicher ist die Laser-Haarentfernung?

Mit allen empfohlenen Regeln ist Laser Haarentfernung völlig sicher und verursacht keine Nebenwirkungen. Der Verlauf der Laser-Haarentfernung kann in jedem Alter ab 18 Jahren erfolgen. Kontraindikationen sind Schwangerschaft und das Vorhandensein von Krebs.

Wie viele Verfahren sind erforderlich, um das Haar vollständig loszuwerden?

Laser-Haarentfernung kann an jedem Teil des Körpers durchgeführt werden, einschließlich des Gesichts und der empfindliche Bereich eines tiefen Bikini. Laser-Haarentfernung - ein Verfahren, das durch den Kurs durchgeführt wird, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten, nämlich - die vollständige Einstellung des unerwünschten Haarwuchses. In der Regel besteht der Kurs aus 4 bis 6 Verfahren. Bereits nach dem ersten Verfahren, das mit Laser Light Sheer DUET hergestellt wurde, werden 15 bis 30% aller Haarfollikel für immer verschwinden.

Was sind die Vorteile eines Lasers im Vergleich zu anderen Methoden?

Zu den Vorteilen der Haarentfernung mit einem modernen Diodenlaser mit Vakuumverstärkungstechnologie gehören die folgenden Hauptmerkmale: schmerzloses Verfahren, Geschwindigkeit der Durchführung, höchste Effizienz und natürlich Sicherheit, bestätigt durch Langzeitstudien.

Ist es möglich, Laser-Haarentfernung im Sommer zu machen?

Viele Leute denken darüber nach, ob es gefährlich ist, Laser-Haarentfernung durchzuführen, wenn die helle Sonne draußen scheint. Es kommt auf den Laserapparat an, der in der Klinik benutzt wird. Die meisten Laser sind nicht wirklich kompatibel mit ultravioletter Strahlung, es besteht die Gefahr von Verbrennungen und Hyperpigmentierung. Darüber hinaus sind sie, einschließlich des beliebten Alexandrit-Lasers, nicht in der Lage, auf gebräunter Haut und hellem Haar zu arbeiten. Das einzige Gerät, das zu jeder Zeit des Jahres und auf der Haut jedes Lichttyps sicher verwendet werden kann, ist der Light Sheer Duet Diodenlaser, der weniger aggressiv ist als die meisten Laser. Aufgrund der genauen Auswirkungen auf Zielzellen und Melanin, die sich in Haar und Haut befinden, ist dieser Lasertyp nicht in der Lage, Verbrennungen und Pigmentierung zu verursachen.

Und das ist genau für immer?

Nach einem Verlauf der Laser-Haarentfernung können einige Patienten isolierte schwache Haare erscheinen, um zu entfernen, die Sie einmal im Jahr in die Klinik kommen können.

Kann ich mit einem Laser die Haare für immer loswerden?

Die Verwendung von Laser im Bereich der Kosmetologie hat eine Vielzahl von Verfahren sowohl für Fachleute als auch für Kunden ermöglicht. Laser-Technologien haben Vorteile in der Geschwindigkeit der Leistung von Kosmetikdienstleistungen und -effizienz; Sie sind nur weniger schmerzhaft. Gleichzeitig sollte jeder Verbraucher die Sicherheitstechnik bei der Verwendung solcher Verfahren kennen. Dies gilt auch für weit verbreitete Laser-Haarentfernung - eine Möglichkeit, unnötige Körperbehaarung zu entfernen.

Merkmale des Verfahrens

Der Laser ist ein fokussierter und klar gerichteter Energiefluss (Licht). Die enge Richtwirkung der Energie verleiht dem Licht neue Eigenschaften, verdichtet es, als würde es sich materialisieren. Dieser Effekt wird verwendet, um überschüssiges Haar auf dem Körper zu beseitigen.

Diese Methode gilt als eine der effektivsten, da der Laser sanft Haare auf fast allen Teilen des Körpers und Gesicht, auch die am schwierigsten zu erreichen. Der Laserstrahl entfernt die Vegetation für immer, wodurch Männer und Frauen die Notwendigkeit vergessen, regelmäßig Rasierapparate zu verwenden, die oft zu Hautirritationen führen.

Was sind die Vorteile der Lasertherapie?

  • hohe Effizienz und bei richtiger Durchführung völlige Sicherheit für die Gesundheit;
  • Fehlen von Schäden an der Hautoberfläche, Narben oder Narben;
  • ausreichender Komfort des Verfahrens: begleitet von unangenehmen Empfindungen und leichten Schmerzen (im Vergleich zu Standardmethoden der Enthaarung);
  • Wirksamkeit: Haar wird für eine lange Zeit (bis zu sechs Jahren) und in vielen Fällen - für immer entfernt;
    Geschwindigkeit: Das gewünschte Ergebnis wird in kurzer Zeit erreicht.

Sie können nur diejenigen Haare entfernen, die mindestens drei Millimeter über die Haut hinausragen. Weil der Klient die Haare im Voraus an den Stellen wachsen muss, die er depilieren möchte.

Es ist nötig zu bemerken, dass der Laser das Haar nur auf dem kontrastierenden Hintergrund dauerhaft entfernt. Das heißt, dunkle Haare auf dunkler Haut oder helle und rote Haare auf heller Haut werden ineffizient eliminiert. Derzeit gibt es jedoch Arten von Lasern, die dieses Problem lösen können. Epilation ist nur wirksam, wenn der Laserstrahl durch dunkles Haar auf einer kontrastierenden hellen Haut verläuft.

Nachteile nach dem Eingriff

  1. Es ist nicht empfehlenswert, lange in der Sonne zu sein, in der Badewanne zu dampfen, sich nicht zu sonnen oder das Solarium zu besuchen. Die Haut vor dem Ausgehen in der Sonne sollte mit einer schützenden Creme bedeckt werden.
  2. Die Einnahme verschiedener Medikamente (Antibiotika, Hormone, Neuroleptika usw.) wird nicht empfohlen.
  3. Bei Vorliegen von Hautallergien können Rötung, Schwellung und Blasenbildung auftreten. Es ist verboten, bei der Behandlung von Verbrennungen Krusten abzuziehen.

Im Falle einer niedrigen Schmerzschwelle vor einer Sitzung wird ein Gel, das Lidocain enthält, auf die Haut aufgetragen.

Feedback: Meinungen nach dem Verfahren

1) Alina, 24 Jahre alt:

"Sprechen wir kurz über Laser-Haarentfernung, es ist einfach super! Seit genau vier Jahren besuche ich den Salon. Freunde berieten anfangs, mit breiten Augen, die erzählen, wie man überschüssiges Haar dauerhaft loswird. Nachdem ich ihre begeisterten Kritiken gehört hatte, versuchte ich es... und seit einigen Jahren ging ich von Zeit zu Zeit in den Salon, um versehentlich herausgefallene Haare zu entfernen.

Ja, das Hauptmerkmal ist, dass sich die Haarfollikel von Zeit zu Zeit an neuen Orten öffnen. Obwohl dies selten ist, aber wenn Sie bereits daran gewöhnt sind, dass Ihre Haut immer perfekt glatt ist, fühlt es sich besonders offensichtlich an und veranlasst Sie, alle paar Monate zu Spezialisten zu gehen. Obwohl sie sagen, dass es von Zeit zu Zeit sinnvoll ist, das Verfahren erneut zu durchlaufen.

Zuerst war das unangenehme Unbehagen bemerkbar. An sehr sanften Stellen und im Gesicht ist der Schmerz vom Laser stärker. Aber es ist kein Vergleich mit den Empfindungen nach der Wachsdepilation: alles ist viel weicher.

Hautpflege sollte mit speziellen Salben, besonders nach den Sonnenstrahlen, genommen und geschmiert werden. Aber es ist auch besser: Beine sehen umwerfend aus!

Im Allgemeinen wiederhole ich mit meiner Schlussfolgerung - super! Es ist nicht umsonst, dass Laser-Haarentfernung ist so gefragt - es ist eine große Hilfe bei der Erhaltung der Schönheit des Körpers! "

"Ich habe kürzlich versucht, meine Haare mit einem Laser zu entfernen. Zuerst hatte ich große Angst, weil ich den Schmerz absolut nicht aushalten kann. Aber der Arzt sagte mir, dass sie ein spezielles Gel verwenden, das den Schmerz beseitigt. Meine Füße waren verschmiert, sie schienen zu kühlen, und die Oberfläche war ein wenig taub, und wirklich spürte ich den Laser über meine Haut streichen, aber es gab keine Schmerzen!

Dann sagten sie mir, dass ich zur Heilung mit Salben bestrichen werden müsse. Wie sie sagten, nach der Sitzung, die Empfindlichkeit erhöht, die Haut wirklich verbrannt, und jede grobe Berührung brachte Schmerzen. Nachdem ich zuerst geschlafen hatte, sah ich oft Anzeichen von Reizungen auf der Haut, die mich dazu zwangen, reichlich mit therapeutischen Wirkstoffen zu schmieren, was letztendlich half: nach anderthalb Wochen war meine Haut wieder normal. Es gab keine Wunde, Gott sei Dank, und ich bin sehr froh darüber.

Der Arzt warnte mich, dass es nicht nötig sei, an den behandelten Stellen herumzustochern, ich konnte nichts herausreißen, also beobachtete ich nur, wie der Rest der beschädigten Haare in ungefähr zwei oder drei Wochen ausfiel.

Und jetzt, nach ein paar Monaten, schaue ich auf meine Beine und sehe, dass die Leute die Wahrheit sagen: Alles sieht sehr schön aus, keine Haare! "

"Hallo, ich bin eine professionelle Tänzerin, vor einiger Zeit habe ich angefangen, auf dem Gebiet der männlichen Striptease zu arbeiten, wo die Damen einen schönen und glänzenden Körper sehen wollen. Und wenn mein Körper in Ordnung ist, was das schwächere Geschlecht anzieht, dann in Sachen Vegetation - Ärger. Es gibt viele Haare, ich habe einmal versucht, meine Beine mit Wachs zu depilieren - ich wünschte, ich hätte es nicht getan!

Aber dann rieten mir meine Freunde zu einer Laser-Haarentfernung. Ich habe es versucht. Und, weißt du, ein großartiges Verfahren! Nur anderthalb Jahre nach dem ersten Mal möchte ich sagen, dass der Laser tatsächlich tatsächlich Haare für immer entfernt. Ja, von Zeit zu Zeit kommt eine Kleinigkeit heraus, aber du kannst leicht wieder gehen, und die Haut wird wieder attraktiv werden.

Mir wurde gesagt, dass die Prozedur schmerzhaft ist, aber ehrlich gesagt, ich weiß es nicht, ich habe nichts Besonderes daran bemerkt, vielleicht weil ich ein Mann bin und die Empfindlichkeit anders ist. Ja, es war das erste Mal unangenehm, wenn meine dichte Vegetation in zwei Schritten entfernt wurde, aber nach der Wiederherstellung der Haut und der sekundären Eingriffe hatte ich nicht viel Schmerz.

Ja und ungefähr zum ersten Mal nach der Sitzung. In der Tat wird die Haut sehr "angespannt", jede Berührung ist deutlich zu spüren. An einigen Stellen gab es Schmerzen, an manchen Stellen sogar Verbrennungen, die mit Salben beschmiert waren, dann erschien eine Kruste, und alles wurde geheilt.

Nun, da ich mich selbst für eine erfahrene Person in dieser Angelegenheit halte, werde ich definitiv sagen, dass die Laser-Haarentfernung für mich eine echte Erlösung ist! "

4) Karina 24 Jahre alt:

"Ich möchte meine Eindrücke von der Laserdepilation teilen. Insgesamt bin ich mit dem Effekt zufrieden; Als ich das erste Mal hörte, dass der Laser zusätzliche Haare auf einmal entfernt, und Sie können es für immer vergessen, wurde ich interessiert und beschloss, die Bewertungen im Internet zu lesen. Die überwältigende Mehrheit der Leute schrieb, dass sich diese Prozedur gelohnt habe, und ich beschloss, es zu versuchen.

Was kann ich sagen? Der Laserstrahl wird auf der Haut durchgeführt, die Dauer hängt davon ab, welcher Bereich behandelt wird. Die Empfindungen sind unangenehm, und der Schmerz erscheint an den Stellen der zarten Haut, aber es ist möglich, diese Prozedur zu übertragen. Für mich ist das Zeitintervall, das auf die Sitzung folgt, unangenehmer: ein paar Wochen "Akklimatisierung", Heilung und ständige Pflege. Aber während dieser Zeit wurde mir klar, dass die Haut ständig gepflegt werden muss, die Haarentfernung veränderte meine Einstellung dazu. Ich hatte natürlich versucht, mich vorher darum zu kümmern, aber nach dem Eingriff mit dem Laser fing ich an, es viel aufmerksamer zu machen und nicht faul zu sein.

Jetzt kann ich sagen, dass ich völlig frei bin von der Notwendigkeit, regelmäßig wachsende Haare abzukratzen, zu kratzen, sich zu ärgern und Schmerzen zu empfinden. Nachdem das Laserhaar komplett entfernt ist, freut und überrascht es.

Aber in meinem Fall gibt es auch ein Minus: jetzt ist es unmöglich, ein Solarium zu besuchen. Dieser Zustand wurde sofort vom Arzt vor der ersten Sitzung festgelegt. Und ich liebe meine Haut, um dunkel zu sein. Aber ich bin lieber etwas blasser als sonst, aber das Problem mit den Haaren wird endlich gelöst sein! "

"Liebe Leser, ich werde Ihnen ein Geheimnis erzählen: Nach dem Laser werden Sie unwiderstehlich!

Vor mehr als fünf Jahren versuchte ich zuerst mit einem Laser die Haare an meinem Körper loszuwerden. Epilation erschien mir natürlich sofort ein teures Vergnügen, aber Freunde in einer Stimme erklärten, dass es das wert war.

Ich glaube, dass die Sitzung mir geholfen hat, mein Leben zu verändern! Bald nachdem ich diese Prozedur ausgeführt hatte, traf ich, sobald meine Beine vollständig verheilt waren, einen sehr gutaussehenden jungen Mann, der mir besondere Aufmerksamkeit schenkte. Wir hatten eine feste Beziehung und nach anderthalb Jahren schlug er vor, dass ich ihn heiraten sollte! Um ehrlich zu sein, glaube ich, dass das frische und schöne Aussehen meiner Beine am ersten Abend der "Auslöser" dieser ganzen Situation war.

Wenn ich über das Verfahren selbst spreche, stimme ich zu, dass es nicht so angenehm ist, wie das erste Mal danach. Aber der Laser konnte die unangenehm eingewachsenen Haare aus dem Körper entfernen. Ich hatte zwei Sitzungen von 30 Minuten mit mir, ich genoss saubere Haut für etwa zwei Monate, nach denen die Haare wieder aktiv zu wachsen begannen. Ich habe eine zweite Operation durchgeführt; aber, wie Ärzte sagen, die volle Wirkung wird in 7-10 Verfahren erreicht. Und jetzt kann ich sagen, dass dies wahr ist: Laser-Haarentfernung hat das Haar für immer entfernt.

Das einzige Mal, dass ich abbrach, war, als ich herausfand, dass ich schwanger war. Zu dieser Zeit ist die Arbeit mit dem Laser verboten, aber nachdem mein Baby geboren wurde, brachte das Verfahren zu Ende. Jetzt sind alle meine Haarfollikel beseitigt und die Vegetation erscheint nicht!

Ich kann nur ein Minus nennen - das ist der Preis. Und es ist ziemlich hoch. Um ehrlich zu sein, nach der Bekanntgabe der Kosten im Kosmetikbüro, hielten mich nur meine Freundinnen und ihre Bewertungen fest. Aber jetzt kann ich sagen, dass ich mit diesem Verfahren vollkommen zufrieden bin! "

Wie eingewachsene Haare nach der Epilation loswerden

Laser-Epilierer