Tattooentfernung - alle möglichen Wege

Zu dem nur Opfer das schöne Geschlecht nicht gehen, um ihre natürlichen Fehler zu korrigieren. Sie sind bereit für Experimente, die nicht immer erfolgreich enden. Nach dieser Weisheit ist es manchmal die einzige Möglichkeit, das Tattoo zu entfernen. Dieses Verfahren wird in einem Schönheitssalon durchgeführt.

Kann ich das Tattoo entfernen?

Bevor mit dem Entfernen der Figur fortgefahren wird, ist es notwendig, die chemische Zusammensetzung des verwendeten Pigments sorgfältig zu untersuchen. Laserentfernung von tätowierten Augen oder anderen Körperteilen ist schwieriger, wenn der Farbstoff anorganisch ist. In diesem Fall ist eine größere Anzahl von Behandlungen der Oberfläche, von der das Tattoo entfernt wird, erforderlich. Nach jeder folgenden Sitzung ist das Ergebnis besser als nach dem vorherigen.

Um herauszufinden, ob Sie das Tattoo vollständig entfernen können, müssen Sie sich an den Schönheitssalon wenden, wo diese Zeichnung gemacht wurde. Hier werden Sie über die chemische Formel des verwendeten Pigments informiert und schlagen eine Methode vor, um die "Dekoration" zu entfernen. Es ist einfacher, die Wirkung eines Lasers auf basische und farbgebende Schattierungen als auf 2-, 3- und 4-Komponenten-Töne vorherzusagen. Letztere werden verwendet, um die Lippen und Augenbrauen zu pigmentieren.

Laser Tattooentfernung

Diese Technik wird in solchen Fällen verwendet:

  • die Verwendung von minderwertigen Farbstoffen;
  • Asymmetrie oder ungeeignete Form;
  • zu stumpfes oder helles Pigment;
  • Fading Farbton (das passiert 3 Jahre nach dem Tattoo).

Diese Methode zur Entfernung von Permanent Make-up hat viele sichtbare Vorteile:

  • schmerzlose Prozedur;
  • fördert die Spaltung von Farbstoffen;
  • hinterlässt keine hässlichen Narben und Narben auf der Oberfläche;
  • Vor dem Entfernen der Tätowierung mit einem Laser sind keine vorbereitenden Verfahren erforderlich.

Dieses Verfahren hat jedoch erhebliche Nachteile. Diese Funktionen umfassen:

  • die hohen Kosten des Dienstes, weshalb sich nicht jeder leisten kann;
  • die Dauer der Operation (zu einem Zeitpunkt ist die vollständige Entfernung der Tätowierung undenkbar, so dass der Spezialist 3-4 Mal im Abstand von 1,5 Monaten kontaktiert werden muss);
  • Obwohl das Verfahren selbst schmerzfrei ist (unter örtlicher Betäubung durchgeführt), gibt es nach der "Freigabe" von Schmerzmitteln unangenehme Empfindungen.

Laser Augenbrauen Tattoo Entfernung

Diese Methode zur Entfernung von Permanent Make-up hat einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen Methoden. Der Laserstrahl dringt bis zu einer gewünschten Tiefe von 3-5 mm ein, ohne das Weichgewebe zu beschädigen. Während einer solchen Operation wird die Struktur der Haare nicht gestört. Wenn gewünscht, können Augenbrauen mit einem Pigment der entsprechenden Farbe gefärbt werden. Die Dauer der Sitzung beträgt eine halbe Stunde. Während des Eingriffs werden die Augen mit einer Spezialbrille geschlossen.

Laser Augenbrauen Tattoo Entfernung wird wie folgt durchgeführt:

  1. Make-up entfernen.
  2. Ein Anästhetikum wird auf die Oberfläche aufgetragen.
  3. Mit Hilfe des Strahls wird das subkutane Pigment zerkleinert und dann herausgebracht.

Laser-Augen Tattoo Entfernung

Für eine vollständige Zeichnung der Figur benötigen Sie 2-3 oder sogar 4-5 Prozeduren. Der Effekt hängt von der Tiefe des Pigments ab. Sofortiges Entfernen der Tätowierung ist unmöglich. Es ist einfacher, das schwarze Pigment zu reduzieren, so dass die Pfeile schnell "gelöscht" werden. Die Situation ist schlimmer mit Zeichnungen in rot, gelb oder orange gemacht. Grünes Pigment - der Führer in der Dauer der Zucht. Aus diesem Grund, wenn Sie die Tätowierung der Augenlider mit einem Laser entfernen möchten, müssen Sie geduldig sein. Das angezeigte Bild sieht hässlich aus, weil das Pigment allmählich herauskommt, aber das Ergebnis wird zu gegebener Zeit kommen.

Laser Tattoo Entfernung von Lippen

Kunden, die mit der Durchführung dieses Verfahrens konfrontiert sind, können von Zweifeln geplagt werden, ob diese Operation sicher und effektiv ist. Einige befürchten, dass nach der Laserbehandlung Narben und Narben auf der Oberfläche bleiben. Professionelle Kosmetikerinnen werden solche Konsequenzen jedoch vermeiden. Bei richtiger Konfiguration berührt der Strahl nicht gesundes Gewebe, sondern nur das Pigment.

Die Entfernung von Lippentätowierungen mit einem Laser kann in folgenden Fällen nicht verwendet werden:

  • Schwangerschaft;
  • Epilepsie;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Ekzem und Dermatitis;
  • Pathologie in der Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Laser-Allergie;
  • Diabetes und so weiter.

Bevor Sie das dauerhafte Lippen-Make-up entfernen, achten Sie darauf, die Oberfläche von Verunreinigungen und Rückständen von Kosmetika zu reinigen. Eine Brille wird über die Augen getragen und ein Anästhetikum wird auf die Haut aufgetragen. Eis kann als zusätzliches Anästhetikum verwendet werden. Unmittelbar nach der Oberflächenbehandlung mit einem Laser können kleine Wunden entstehen, die Blut abgeben. Nach einigen Tagen verschwinden jedoch alle diese Effekte.

Remover, um das Tattoo zu entfernen

Dies ist eine chemische Methode, um Permanent Make-up loszuwerden. Um diesen Vorgang durchzuführen, wird eine spezielle Aufhängung verwendet - Remuver. Die Zusammensetzung dieses Tools enthält die folgenden Komponenten:

  • Metalloxide;
  • n-Propanol;
  • Benzoesäure und so weiter.

Das Funktionsprinzip dieser Aufhängung ist einfach. Nach Kontakt mit der Haut bindet sich der Remover an die Pigmentmoleküle und zieht sie heraus. Falls gewünscht, kann der Klient den Meister bitten, ihr zu zeigen, was während des Verfahrens passiert. Sie wird sehr überrascht sein, wenn sie grüne Sekrete auf der Oberfläche sieht (das Pigment hat Flecken in dieser Farbe ausgeschieden). Allerdings sind Metalloxide nicht schrecklich: sie sind gut, weil sie Gewebe und Blut nicht schädigen. Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung der Suspension keine Fruchtsäuren, also haben Sie keine Angst vor dem Auftreten von weißlichen Flecken auf der Oberfläche.

Entfernen von Tätowierungen Lippen, Augenbrauen und Augenlider mit Remuver hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Schwangerschaft;
  • Alter bis 18 Jahre;
  • Hyper- oder Hypotonie;
  • Probleme im Immunsystem;
  • Diabetes mellitus;
  • Akne, Psoriasis und andere Hautkrankheiten;
  • Hepatitis und so weiter.

Tätowierung Entfernung Augenbraue

Diese Methode, ein Bild zu zeichnen, konkurriert mit dem Laser angemessen und übertrifft es sogar in gewisser Weise. So kann der Strahl nicht alle Schattierungen erkennen, so stellt sich die Frage, wie man das Augenbrauentattoo entfernt, wenn das unter die Haut eingefügte Pigment nicht erkennbar ist. Die Suspension bindet leicht mit verschiedenen Farben und bringt die Farbe heraus. Wenn das Pigment tief injiziert wird, ist es außerdem für den Laser schwierig, mit der Entfernung des Musters fertig zu werden. Ja, und in diesem Fall kann das Fehlen von Narben nicht garantiert werden. Eine andere Sache - Entfernen Augenbraue Patchuveru. Hier geht alles ohne Überraschungen.

Entfernen Sie das Bild auf den Augenbrauen wie folgt:

  1. Die Oberfläche wird mit einem Anästhetikum behandelt.
  2. Die Suspension wird auf einen kleinen Bereich der Haut aufgetragen. Um die untere Schicht des Musters zu entfernen, wird die gleiche Ausrüstung wie für die Tätowierung verwendet.
  3. Der Meister gibt Ratschläge, wie die restaurierte Oberfläche richtig gepflegt werden kann.

Entfernung der Augen Tätowierung mit einem Remover

Der Patient muss sich notwendigerweise auf die Durchführung dieser Operation vorbereiten. Die folgenden Richtlinien sollten befolgt werden:

  1. 3 Tage vor Ablauf des Verzehrs alkoholischer Getränke.
  2. Nimm keine Blutverdünner.
  3. An dem Tag, an dem die Entfernung von tätowierten Augenlidern geplant ist, ist der Konsum von blutdrucksteigernden Arzneimitteln und Lebensmitteln verboten.

Die Entfernung eines permanenten Augenlider-Make-ups unter Verwendung dieser Suspension ist höchst unerwünscht. Die Droge ist gefährlich für die Augen: Wenn es auf die Schleimhaut gelangt, können ernsthafte Sehprobleme auftreten. Sie können die Ausführung einer solchen Prozedur nur einem echten Master anvertrauen. Er kennt alle Feinheiten und Gefahren dieser Operation, damit er seine "scharfen Ecken" glätten kann.

Lippentätowierung entfernen

Vor der Durchführung dieses Verfahrens wird dem Patienten Herpes-Medikamente verschrieben. Der Empfang sollte 3 Tage vor dem geplanten Einsatz beginnen. Vor dem Entfernen der Lippen Tattoo, ein Spezialist bewertet die Gesundheit der Frau, die sich beworben, um sicherzustellen, dass ein solches Verfahren für sie nicht kontraindiziert ist. Die Operation selbst dauert nicht viel Zeit: dauert 30 bis 60 Minuten. Sehr wichtig und die anschließende korrekte Lippenpflege. Es beinhaltet solche Momente:

  1. Die ersten 3 Tage nach dem Eingriff sollte die Haut mit entzündungshemmender Creme geschmiert werden.
  2. Sie können die Kruste nicht abreißen, die auf der Oberfläche erscheint (sie sollte natürlich abfallen).
  3. Während der Erholungsphase ist ein Besuch im Solarium und Sonnenbaden verboten.

Die Folgen des Entfernens der Tätowierung

Die Durchführung eines kosmetischen Eingriffs ist riskant. Lass es klein sein, aber es ist. Nach dem Entfernen der Tätowierung mit einem Laser können auch Komplikationen auftreten. Dies ist nicht für den Moment, um diejenigen zu vergessen, die planen, Permanent Make-up loszuwerden. Bevor Sie die Tätowierung auf den Augenlidern, Augenbrauen oder Lippen entfernen, müssen Sie die möglichen Folgen und das gewünschte Ergebnis abwägen. Die häufigsten Komplikationen sind solche Phänomene:

  • Schwellungen;
  • Bleichen von Haaren (wenn mit Laser entfernt);
  • verlängerte Hautreparatur;
  • Manifestation von Restschichten des alten Pigments.

Laser Tattoo Entfernung - Überprüfung

Augenlidentattoo, auf Wiedersehen! Wie man Geld zuerst für ein Tattoo, und dann für seine Entfernung bezahlt? Mein Tattoo-Entfernungs-Jahrhundert, Foto "vorher", "in Arbeit" und "danach".

Grüße an alle, die guckten. Meine Geschichte über die Art und Weise, Tattoo auf den oberen Augenlidern zu entfernen. Dieser Weg ist voller Suchen, Zeit, Geld und Nerven.

Ich entschied mich für ein Tattoo, nachdem ich von den Profis gehört hatte, wie: die Zeit, die beim Make-up gespart wurde, der Pfeil wird das visuell "traurige" Augenlid heben; Das ist definitiv nicht für immer, da das Kosmetikpigment in 2 Jahren spurlos verschwinden wird, versicherte der Tätowierer, (sie sagen, in 2 Jahren werden Sie "für den Zusatz" zurückkehren). Nun, wie kannst du ein solches Geschenk nicht machen, dachte ich und... tat es.

Ein Jahr ist vergangen, sie sind vorhanden, sie sind immer noch ermutigend. Zwei bestanden, sie sind alle gleich, aber ärgerlich. Drei, etwas sind sie alle gleich, aber ich will schon waschen, und der Blick von ihnen scheint schwer. Im vierten Jahr wurden sie breiter, das Pigment aus dem Intersapulum stieg höher, und die Farbe ist blau, aber die Pfeile sind an Ort und Stelle, sie sind nirgendwohin gegangen, und es gab so viele Hoffnungen, dass sie sich auflösen würden, aber die Zeit war 2 mal länger als die versprochenen 2 Jahre.

Es gibt viele Angebote im Internet für die Entfernung: Entfernung der Tätowierung mit einem Laser, Remover, Tarnung und sogar chirurgisch (Brennen, wahrscheinlich).

Für mich habe ich den Weg der Entfernung gewählt und das tätowierte Alter mit einer Lasermethode losgeworden.

Die Vorteile eines Lasers liegen darin, dass er, wenn er der Haut (Fackeln) ausgesetzt wird, in seine tiefen Schichten eindringt und dort das Pigment in kleine Partikel aufbricht. Die Haut wird nicht beschädigt, und die zerfallenen Farbstoffpartikel werden innerhalb von 3-4 Wochen nach dem Eingriff durch das eigene Lymphsystem entfernt. Neodym-Laser wird verwendet, es ist eine teure moderne Ausrüstung, also sei vorsichtig, nicht alle Kliniken und Salons können es sich leisten zu kaufen, also trainiere auch das Personal richtig.

Ich begann die Suche nach der Klinik und dem Meister. Es gibt viele Angebote, aber sie gelten größtenteils nicht für die Entfernung von tätowierten Augenlidern.

Angst vor dünner und empfindlicher Augenlidhaut zu haben, birgt ein sehr hohes Risiko, die Blutgefäße zu schädigen, und noch schlimmer ist es, den Strahl in Auge und Pupille zu bekommen, was zu den schlimmsten Konsequenzen führen kann - Sehverlust.

Nach einer langen Suche habe ich herausgefunden, woher sie kommen und Vertrauen schaffen, dass die Leute wissen, was sie tun. Und der Prozess begann, die Länge ist schon 4 Streichungen innerhalb eines Jahres. Es wird empfohlen, nicht mehr als einmal alle 2-3 Monate zu entfernen, und ich halte mich daran.

Vor dem Eingriff trinke ich für eine Stunde eine Betäubungspille und eine Allergiepille. Es reduziert leicht Schmerzen und Schwellungen.

Die Augen schwellen an und schwellen an, dann jucken die Augenwimpern.

Es ist erschreckend und sehr schmerzhaft zu entfernen, auch wenn sie mit Sahne betäubt sind. Solche Schmerzen sind vergleichbar, als ob Sie mit einer Nadel einen Zahnnerv auswählen. Deshalb fordere ich jeden auf, der eine Tätowierung machen wird, denke nach und schaue auf die Schrecken der Entfernung. Ich möchte in solchen Momenten keine Bilder machen und in den Spiegel schauen.

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Ergebnis. Wer sich dafür entschieden hat, dem empfehle ich diesen Vorgang.

Permanent Make-up Entfernung Optionen

Sie können erfolglos ausgeführtes oder einfach nur lästiges Permanent Make-up loswerden. Zu diesem Zweck wurden verschiedene Methoden entwickelt und erfolgreich angewendet. Es gibt eine Chance, das Tattoo mit einem Laser, chemischen Verbindungen, nahezu spurlos zu entfernen. Und Sie können eine Korrektur vornehmen, nach der er aufhören wird, seinen Besitzer zu verärgern.

Lesen Sie in diesem Artikel.

Wann ist es Zeit, Permanent Make-up loszuwerden und wie?

Es gibt eine Menge Leute, die bereit sind, natürliche Farben zurückzugeben. Die Gründe sind anders:

  • tätowiert müde;
  • es wurde schlecht gemacht, sein Besitzer ist mit der Farbe, anderen Merkmalen der Zeichnung nicht zufrieden;
  • Er ist aus der Mode gekommen.
Erfolglose Augenbrauentätowierung

Erstens könnte das Problem durch Dermabrasion, chirurgische Exzision eines Hautareals, wenn es sich um ein Tattoo handelt, oder Infrarotkoagulation beseitigt werden. Jetzt wurden diese traumatischen Methoden durch Laserentfernung von Permanent Make-up und die Verwendung von chemischen Reagenzien ersetzt.

Die Wahl der Methode, ein Tattoo loszuwerden, hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Merkmale des verwendeten Pigments;
  • die Tiefe seiner Position in der Haut sowie die eingegebene Menge;
  • Qualitätsausrüstung für Tätowierung;
  • Hautmerkmale des Patienten.

Wenn Sie das Permanent Make-up zunächst nicht mögen, können Sie es erst nach dem Ende der Rehabilitationsphase löschen.

Laserentfernungsfunktionen

Die Verwendung von Lichtstrahlung zur Entfernung von Permanent Make-up ist heute die effektivste und sicherste Methode. Das Pigment loswerden:

  • Neodym-Laser. Es dringt tief in die Haut ein, genau dort, wo die Farbe liegt. Und die Oberfläche der Epidermis bleibt intakt. Die Strahlung löst das Pigment auf, wonach es natürlich eliminiert wird.

Neodym-Laser hat eine andere Wellenlänge, die es ermöglicht, mit den warmen und kalten Farbtönen der Farbe umzugehen. Verbrennungen und Narben auf der Haut nach der Anwendung bleiben nicht.

  • Diodenlaser. Seine Strahlen wirken oberflächlicher, was es möglich macht, mit einem flachen Tattoo fertig zu werden. Der Laser brennt das Pigment aus, aber durch seine Einwirkung wird die Haut verletzt. Nach dem Eingriff kann eine Spur in Form eines Flecks oder einer Narbe zurückbleiben.

Es ist einfacher, kalte Farben mit einem Laser zu entfernen. Warm reagiert fast nicht auf Strahlung, unter deren Einfluss sich ein Schatten ändern kann.

Laser-Tattoo-Entfernungsmechanismus

Vorbereitung für Laser Tattoo Entfernung

Vor dem Eingriff sollte der Patient:

  • 2 Wochen zum Schutz vor UV-Strahlen;
  • Stoppt die Einnahme von Antibiotika (Fluorchinolone, Teracyclin), Sulfonamide;
  • 3 Tage vor der Manipulation aufhören, alkoholhaltige Kosmetika für die Laserbelichtungszone zu verwenden;
  • für einen späteren Besuch im Bad, Pool.

Wie man den Vorgang durchführt

Eine Lasertätowierung dauert bis zu 40 Minuten und besteht aus mehreren Phasen:

  • Haut wird mit Antiseptikum behandelt;
  • Anästhesiegel 20 bis 30 Minuten lang auftragen, danach wird es entfernt;
  • Konfigurieren Sie das Gerät;
  • Der Arzt, der die Düse näher an die Haut bringt, wirkt mit Impulsen auf den Bereich, von dem das Pigment entfernt werden soll;
  • die Oberfläche wird mit einem Antiseptikum behandelt und entzündungshemmendes Mittel gesetzt.

Informationen zur Durchführung der Tattooentfernung durch Laser-Augenbrauen finden Sie in diesem Video:

Wie viele Prozeduren sind erforderlich?

Die Anzahl der Sitzungen hängt von verschiedenen Umständen ab:

  • Farbtiefe;
  • seine Farbe, sein Volumen und seine Struktur;
  • Hautmerkmale.

Bei Verwendung eines Neodym-Lasers sind 3 - 10 Verfahren erforderlich. Zwischen ihnen sollte es eine Pause in 6 - 8 Wochen geben. Wenn ein Diodenlaser verwendet wird, werden 4 bis 10 Sitzungen in 1-Monats-Intervallen benötigt.

Das Ergebnis ist sofort sichtbar, aber wenn das Pigment austritt, wird es zunehmen.

Kontraindikationen für den Laser

Die Prozedur kann nicht ausgeführt werden mit:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Onkologie;
  • Diabetes;
  • Autoimmunpathologien;
  • Epilepsie;
  • Infektionen;
  • Entzündung auf der Haut im Bereich der zu entfernenden Tätowierung;
  • Anfälligkeit für die Bildung von Keloidnarben.

Chemische Methode

Künstliches Pigment kann durch chemische Zusammensetzung entfernt werden. "Tattoo Remuver" wird mit dem Gerät in der gleichen Tiefe wie die Farbe eingeführt.

Die chemische Reaktion, die auftritt, wenn der Kontakt beider Substanzen das Pigment durch die Lymphe treibt. Dies geschieht in 1 bis 4 Sitzungen, und Sie können jede Farbe loswerden.

Nach der chemischen Entfernung von permanentem Make-up verbleibt eine Haut auf der Schale und die Heilung dauert 1 - 3 Monate. Nach dieser Zeit wiederholen Sie den Vorgang. Der Effekt erscheint allmählich, wenn das Pigment zu erscheinen beginnt.

Die Methode wird nicht verwendet, um die Pfeile auf den Augenlidern zu entfernen. Tattoo Remover kann Ihre Augen schädigen.

Pflege für Augenbrauen, Augenlider, Lippen nach

Beide Methoden der Tattooentfernung sind ziemlich aggressiv. Daher sollte die Haut nach dem Eingriff nach folgenden Regeln gepflegt werden:

  • Antihistaminika aus Ödemen, können Sie bei Bedarf Schmerzmittel trinken;
  • Berühren Sie nicht die Krusten, die durch die Berührung mit einem Laser oder "Tatu Remover" entstehen, sie müssen von selbst fallen;
Krusten nach dem Entfernen der Tätowierung
  • einige Tage beschädigte Bereiche können nicht mit Wasser benetzt werden;
  • Behandeln Sie die Haut mit einem alkoholfreien Antiseptikum, tragen Sie eine wundheilende Creme auf;
  • Verwenden Sie keine dekorative Kosmetik, gehen Sie nicht in die Sauna und das Schwimmbad, sonnen Sie sich nicht;
  • Tragen Sie Sonnencreme auf, bevor Sie nach draußen gehen.

Optionen für die Korrektur von Tätowierungen niedriger Qualität

Erfolgloses Permanent Make-up kann behoben werden mit:

  • Farbkorrektur. Wenn Schwarz oder Braun grün geworden ist und die helle Farbe verblasst ist, können Sie Tätowierungen mit anderen sorgfältig ausgewählten Farbtönen hinzufügen.
  • Konturkorrektur. Die Farbe wird teilweise entfernt und eine neue Pigmentschicht wird darauf aufgebracht.
  • Verkleidung. Bei kleineren Defekten kann die Tätowierung auf das helle Pigment an Stellen körperlich aufgetragen werden.

Entfernung von Permanent Makeup - die Arbeit ist noch verantwortlicher als ihre Umsetzung. Sie können es nur einem Fachmann anvertrauen. In diesem Fall können Sie das Problem spurlos beheben.

Nützliches Video

Wie Sie sich nach dem Tätowieren um die Haut kümmern, finden Sie in diesem Video:

Make-up der Augen - Pfeile, interracial, mit Schattierung, Eyeliner wird dazu beitragen, Ihren Auftritt mit einem Minimum an Anstrengung schön zu machen. Jeder wird das Beste für sich selbst finden. Es ist wichtig, die Pflege richtig durchzuführen, damit die Heilung ohne Komplikationen und Ödeme erfolgen kann.

Normalerweise wird permanentes Augen-Make-up von denjenigen gemacht, die nicht gerne viel Zeit für die Morgengebühren aufwenden. Es geschieht in Form von Pfeilen oder Inter-Slider, manchmal kombiniert Federung mit Pfeilen. Wie lange hält dieses Make-up? Tut es deinen Augenlidern weh?

Die Laser Tattoo Entfernung Option bietet hervorragende Ergebnisse vor und nach. Auch wenn die Farbe auf den Körper tätowiert, die beste Lösung - der Laser. Ist es möglich, ein frisches Tattoo mitzubringen? Wie funktioniert ein Neodym-Laser?

Führt ein Master Permanent Make-up der Lippen durch verschiedene Techniken: mit Federung, Kontur, Aquarell, 3D-Effekt. Pflege ist wichtig für eine schnelle Heilung. Wie viel das Tattoo hält und wann eine Korrektur erforderlich ist, hängt von der Anwendungstechnik und einer Reihe anderer Faktoren ab.

Heute ist natürliches Lippen-Makeup eine einfache Lösung für alltägliche Schönheit mit minimalem Aufwand. Abhängig von der Technik der Ausführung, kann es natürlich sein, Kontur, mit Schattierung, Wasserfarbe, 3D. Wie ist das Verfahren, Pflege und Korrektur? Wird Herpes stören?

Laser Tattooentfernung

Das Entfernen der Tätowierung durch die Augenlider mit einem Laser ist keine einfache Prozedur, die den Meister erfordert, extrem verantwortlich, vorsichtig und erfahren zu sein, weil die Haut der Augenlider sehr dünn, empfindlich und verletzlich ist, und darunter ist das Auge. Laserentfernung der Tätowierung der Augenlider von qualifizierten und kompetenten Spezialisten wird Ihnen helfen, das Pigment schnell genug loszuwerden. Dafür gibt es zwei Gründe: Zum einen ermöglicht das oberflächliche Auftreten des Pigments eine vollständige Zerstörung, zum anderen wird die Strahlung von kalten Spektralfarbstoffen - schwarz, blau oder grün -, die üblicherweise durch hartnäckige Pfeile auf den Augen "angemalt" werden, perfekt absorbiert.

Spezialist in ihrem Bereich! Entfernt ein Tattoo und eine Tätowierung von geringer Qualität. Das Verfahren ist schnell, schmerzfrei und von hoher Qualität.

Wir benutzen moderne,
Anwendungsnarkose
für schmerzlos
Ergebnis

Wir verwenden Mineral
harmlose Pigmente
Deine Gesichtshaut

Benutze Nadeln
mit HD-Schärfung
um das perfekte zu schaffen
Lippentätowierung

Erfahrung über 10.000
Verfahren - du bleibst
glücklich mit dem Ergebnis

Während der Existenz des Studios gelang es uns, Zehntausende von Frauen mit unseren Dienstleistungen angenehm zu überraschen und zu erfreuen. Da die Laserentfernung von alten und minderwertigen Tätowierungen die einzig effektive und sichere Methode ist, werden entsprechende Reviews darüber geschrieben.

Warten auf Selbstzerlegung des Pigments ist nicht die beste Idee. Seit Jahrhunderten hält es immer länger als die angegebene Periode. Und wenn Ihr Meister anstelle von Pigment billige "Tätowierfarbe" verwendete, kann sich die Wartezeit über Jahrzehnte hinziehen. Gleichzeitig ändert sich die Farbe der Pfeile nicht zum Besseren. Unsere Meister werden Ihnen helfen, Permanent Make-up für immer loszuwerden. Kommen Sie zu uns und schließen Sie sich den begeisterten Kunden an!

Laser Tattoo Entfernung Jahrhundert, Auge in Moskau

Permanent Make-up ist heute sehr populär geworden. Der aktuelle Lebensrhythmus diktiert seine eigenen Bedingungen: Überall wo man pünktlich sein muss, überall muss man 100% ig voll sein! Für die tägliche Langzeitanwendung von dekorativer Kosmetik ist einfach keine Zeit mehr! Nachdem sie Augenbrauen und Pfeile auf die Augenlider gezogen hat, befreit eine Frau die Hälfte des täglichen Make-ups. Gepuderte Nase, Lippenstift - und fertig!

Preise für Laser-Permanent Make-up Entfernung

Warum muss ich Augen- und Augenlidentätowierung entfernen?

Die Jahre vergehen, das Aussehen und der Stil der Frau verändern sich, und das früher angewandte Tattoo wird irrelevant. Dann ist die Möglichkeit, das Tattoo zu reduzieren, sinnvoll. Und wenn das Tattoo relevant ist, aber schlecht geübtes Master macht? Sie können das auch mit einem Laser beheben!
Der Laser entfernt alle Arten von Tätowierungen, ohne die Epidermis zu beschädigen. Der Klient bekommt eine klare Haut, oder eine idealisierte Tätowierung, die vorher Mängel in Form von gekrümmten Linien, gespreizten Umrissen oder Flecken hatte.

Ein weiterer häufiger Grund für den Zugang zu einem Laser ist, dass durch falsche (grobe) Arbeit an den Augenlidern so genanntes Pigment in der Haut erscheint. Es sieht aus wie ein blauer Schatten entlang der gesamten Augenlidlinie oder an einigen Stellen. Knötchen können einfach per Laser entfernt werden.

Meistens werden zwei Verfahren angewendet, um die Tätowierung auf den Augen zu reduzieren, der Abstand zwischen ihnen beträgt bis zu ein bis vier Wochen, so dass zwischen den Sitzungen der Ort der Laserbelichtung vollständig wiederhergestellt ist.

Laser Tattooentfernung

Moderne Methoden der Laser-Kosmetologie können das permanente Tattoo nahezu schmerzfrei und vor allem ohne negative Folgen für die Haut reduzieren. Der Laser hat eine sehr kurze Wellenlänge, beeinflusst das Gewebe kaum, so dass keine Narben und Verwachsungen auf der Haut vorhanden sind.
Es gibt einen anderen Weg, um das erfolglose Tattoo auf den Augenlidern loszuwerden: das Design über das alte zu zerschlagen. Aber es ist für diejenigen Kunden geeignet, die vorhaben, weiterhin ein Tattoo zu tragen. Aber wenn die permanente wird nicht mehr benötigt, dann Laser-Technologie ist die beste Option, um die Muster auf der Haut loszuwerden.
Die Haut der Augenlider ist sehr empfindlich, andere Methoden zur Entfernung der Tätowierung, zum Beispiel chemische, Entfernung der oberen Schicht der Epidermis zusammen mit dem Pigment, Verstopfung der Tätowierung mit dem Pigment der Hautfarbe sind absolut nicht für die Augenlider geeignet. Der Laser beeinflusst das Pigment empfindlich und zerkleinert es in winzige Partikel, die dann durch das Lymphsystem aus dem Körper entfernt werden. Normalerweise braucht es zwei oder drei Verfahren, um das Augenlid zum Tattoo zu bringen Zwischen den Verfahren darf sich die Haut der Augenlider vollständig erholen, so dass keine Irritationen, Rötungen, Mikrohaut auftreten. In dieser Zeit löst sich das zerstörte Pigment und die Kosmetikerin sieht das nächste Mal, was genau noch übrig ist.
Das Wichtigste ist immer, sich an Fachleute mit einem guten Ruf zu wenden, da Lasertechnologie komplex ist und bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten erfordert, um den Kunden nicht zu verletzen.

Kontraindikationen

Trotz aller Vorteile hat die Laserreduktion von Permanent Make-up noch eine Reihe von Kontraindikationen. Hier sind sie:

  • Hautkrankheiten;
  • individuelle Intoleranz;
  • Schwangerschaft;
  • Minderheit;
  • übermäßige Pigmentierung;
  • Bräunen;
  • Diabetes mellitus;
  • Blutkrankheiten;
  • kürzlich Peeling, Botox oder Straffung;
  • onkologische Erkrankungen.

Laser-Augen Tattoo Entfernung

Richtiges Tätowieren ermöglicht es Ihnen, Zeit zu sparen, die am Morgen fehlt. Was aber, wenn ein unerfahrener Meister alles verdarb? Der neueste PicoSure-Laser (USA) kommt zur Rettung

  • Entfernt jede Tätowierung dauerhaft Jahrhundert
  • Keine Schmerzen, Verbrennungen oder Schäden
  • Schnell, effizient und sicher

Die Kosten für Laser-Tattoo-Entfernung

Entfernung von Tattoo-Laser-Jahrhundert - der Preis von 1 Sitzung

Laser Tattoo Entfernung - schnell und sicher

Um keine Zeit mit dem täglichen Make-up zu verschwenden, bevorzugen manche Frauen ein Tattoo auf den Augenlidern. Aber die Mode verändert sich schnell, und was gestern relevant war, sieht heute veraltet aus.

Und manchmal kannst du einen Termin mit dem unglücklichen Meister bekommen, und dann, anstatt die Morgenzeit zu sparen, bekommst du ein Problem, das du sofort loswerden musst.

Ein erfolgloses oder veraltetes Augenlid-Tattoo ist am sichersten mit einem Laser in einer sterilen Umgebung einer bewährten Klinik zu entfernen. Die Nähe der Augen und die Möglichkeit ihres Schadens diktieren besondere Sorgfalt während des Laserverfahrens und die Verwendung von modernsten Geräten, die Ihre Sicherheit und Wirksamkeit der vollständigen Entfernung von tätowierten Augenlidern gewährleisten können.

Schmerzfreie und effektive Laser Tattoo Entfernung von den Augenlidern

In letzter Zeit gibt es eine Tendenz, dauerhafte Farben auf Augenbrauen, Augenlidern und Lippen aufzutragen, um das perfekte Bild für eine lange Zeit zu schaffen. Dies nennt man Tätowierung oder Mikropigmentierung. Der einzige Nachteil eines solchen anhaltenden Make-ups ist, dass es schlecht durchgeführt werden kann. Wie in diesem Fall und wie man es loswerden? Glücklicherweise gibt es eine Methode zur schmerzlosen Entfernung von Make-up mit einem Laser, um dieses Problem zu lösen.

Was ist dieses Verfahren und was müssen Sie darüber wissen?

Das Wesen dieser Methode basiert auf selektiver Fotokavitation. Zum Zeitpunkt des Blitzes wird in sehr kurzer Zeit Energie freigesetzt, die von den Pigmentmolekülen absorbiert wird. Gesunde Zellen sind nicht beschädigt und es gibt keine Narben. Dies kann auf dem Foto gesehen werden. Während der Tätowierung dringt der Laserstrahl in die Dermis ein und spaltet die Farbe, so dass später die Schutzfunktionen der Epidermis selbst das Pigment aus dem Körper entfernen. Hinweise Hinweis kann sein:

  • Schlecht gemachtes Tattoo (Veränderung der Form, Farbe, etc.);
  • Unangenehme Empfindungen an den Augenlidern nach dem Farbspritzen oder einer allergischen Reaktion darauf;
  • Wenn Sie eine nachträgliche Make-up-Anpassung vornehmen möchten;
  • Der Wunsch, das Bild komplett zu verändern.

Die Entfernung von hartnäckigem Make-up wird in einem Schönheitssalon durchgeführt, der über eine spezielle Ausrüstung und die Erlaubnis verfügt, solche Verfahren durchzuführen.

Sehr oft haben Frauen Fragen und Zweifel über die Informationen über die Tätowierung der Augenlider, aber viele Ängste sind vergebens, wenn das Verfahren von einem guten kompetenten Meister durchgeführt wird.

Häufig gestellte Fragen

Frage: Welches Gerät wird entfernt?

Antwort: Nur wenige Menschen wissen, dass die Mikropigmentierung der Augenlider nur durch Neodymlaser reduziert wird. Einige Meister benutzen diese Ignoranz und entfernen die Farbe mit dafür nicht vorgesehenen Geräten, was zu unangenehmen Folgen, Komplikationen und Erkrankungen der Dermis führen kann. Zum Beispiel, Prellungen, Hämatome, Schwellungen und Narben. Neodym-Laser ist für die Dermis völlig unschädlich, da die Welle direkt auf das Pigment wirkt, ohne die Dermis zu beschädigen.

Frage: Welche Farben sind schwer darstellbar?

Antwort: Das schwierigste Pigment ist grün, da es aus zwei Farben besteht - blau und gelb. Von diesen erkennt der Wellenstrahl des Instruments nur die Komponente blau. Gelber Laser wird nicht entfernt, was den Prozess erschwert. Um die grüne Farbe zu entfernen, benötigen Sie bis zu 10 Fahrten zum Schönheitssalon. Blaue Farbe wird ebenfalls mit Schwierigkeiten angezeigt. Das Gerät erkennt Lichtpigmente nicht, da es sie als Haut definiert.

Frage: Wie viele Prozeduren benötigst du um das Tattoo komplett loszuwerden?

Antwort: Die Anzahl der Verfahren hängt direkt von der Farbe ab, die für die Mikropigmentierung verwendet wurde. Je dunkler und kälter es ist, desto schneller wird es entfernt. Helle Farben werden vom Strahl fast nicht erkannt, was ihre Entfernung erschweren kann. Aber auf jeden Fall wird ein Besuch beim Kosmetiker nicht ausreichen.

Bei der ersten Verarbeitung wird nur ein kleiner Prozentsatz der Farbe angezeigt, wie auf dem Foto, und manchmal ist es nicht einmal bemerkbar, dass sie heller geworden sind. So ist der Unterschied vor und nach der Verarbeitung des Gerätes nicht besonders auffällig. Abhängig vom Immunsystem des Körpers wird die Farbe aus der Dermis von einer Woche auf einen Monat entfernt. Und anhand des Ergebnisses können Sie feststellen, ob eine erneute Aufteilung erforderlich ist.

In einigen Fällen, für vollständige Informationen benötigt Tätowierung 5-6 Besuche bei der Kosmetikerin. Spielt eine große Rolle und die Zusammensetzung der Farbe, die während der Tätowierung in die Epidermis eingeführt wurde. Zum Beispiel werden anorganische, wie Mascara, schneller abgeleitet. Tatsache ist jedoch, dass in der modernen Kosmetologie organische Farben für einen dauerhafteren Mikropigmentierungseffekt verwendet werden. Folglich benötigen Sie mehr Reisen zur Kosmetikerin.

Frage: Ist die Entfernung von Pigmenten schmerzhaft?

Antwort: In diesem Fall hängt alles von der Empfindlichkeit des Kunden ab. Dank der Anästhesie werden die schmerzhaften Empfindungen des Geräts jedoch minimiert.

Mythen im Zusammenhang mit dem Mischen von persistenten Make-up

Mythos Nummer 1. Der Laser beschädigt die Wimpern, was zu deren Verlust führt.

Absolut ungerechtfertigter Fehler. Viele befürchten, dass aufgrund der Strahlenbelastung die Struktur der Wimpern geschädigt wird und dies zum Verlust oder zur Verlangsamung des Wachstums führt. In der Tat beeinflusst diese Methode in keiner Weise die Haut der Augenlider, Haarfollikel und verursacht nicht den geringsten Schaden an den Wimpern. Die Wirkung des Lasers zielt nur darauf ab, Farbe zu spalten.

Mythos Nummer 2. Nach dem Auftragen der Tätowierung auf die Haut bleiben Wunden und Krusten bilden sich.

Auch eine falsche Meinung. Wenn die Entfernung korrekt durchgeführt wurde und der Master die Farbe mit einem Neodym-Laser aufteilt, sollten bei der Auswahl der richtigen Wellenlänge keine Spuren oder Wunden nach der Laserbelichtung auftreten.

Kontraindikationen zur Feststellung der Mikropigmentierung

Wie bei jedem kosmetischen Verfahren, hat die Entfernung der Tätowierung eine Reihe von Kontraindikationen. In folgenden Fällen kann es nicht ausgeführt werden:

  1. Das Vorhandensein von Hauterkrankungen (Akne, Pusteln, Entzündungen, Hautausschläge, Schwellungen, etc.).
  2. Die Anwesenheit von Krebs.
  3. Individuelle Intoleranz Tattoo.
  4. Schwangerschaft
  5. Übermäßige Pigmentierung.
  6. Künstliche und natürliche Bräune.
  7. Diabetes
  8. Verletzungen des Blutes.
  9. Kürzlich übertragenes Peeling, Facelift, Botox und mehr.

Wenn es keine Kontraindikationen gibt, können Sie sicher einen Termin mit dem Master vereinbaren.

Durchführung des Eingriffs und anschließende Pflege der Augenlider

Die Entfernung der Mikropigmentierung ist ein ziemlich einfacher Prozess. Es wird wie folgt durchgeführt:

  1. Zuerst bereitet der Meister die Haut vor, reinigt sie und wischt sie mit einem Desinfektionsmittel ab (siehe Foto).
  2. Danach wendet es eine Gelanästhesie auf die Haut an und gibt ihm Zeit zu handeln, durchschnittlich 10 bis 20 Minuten, unter Berücksichtigung der Anforderungen des Kunden (siehe Foto).
  3. Wenn die Anästhesie funktioniert, geht der Meister zum Aufspalten der Farbe über (siehe Foto).
  4. Am Ende der Bestrahlung wird die Haut der Augenlider erneut mit einem bakteriziden Mittel abgewischt und mit einer Heilcreme (siehe Foto) bestrichen.

Die Strahlenwirkung der Dermis ist sehr empfindlich gegen Keime und Umweltverschmutzung. Um Rötungen, Reizungen, Ausschläge und andere Dinge zu vermeiden, sollte die Haut innerhalb von 10 Tagen mit einem bakteriziden Mittel (z. B. Miramistin) dekontaminiert und anschließend mit einer heilenden und beruhigenden Creme (Bipanten ist perfekt) geschmiert werden. Dies sollte zweimal täglich erfolgen.

Die Klientin kann sofort nach Hause gehen, wenn sie nach der Entfernung keine Schmerzen, Augenlider oder andere unnatürliche Empfindungen hat.

Einige Zeit müssen Sie sich vor direktem Sonnenlicht schützen oder den behandelten Bereich mit Sonnencreme schmieren.

Wie lange kann ich den Vorgang wiederholen?

Trotz der Tatsache, dass die Meister oft empfehlen, die Entfernung in 1,5-2 Monaten zu wiederholen, ist es in der Tat besser, diese Lücke zu vergrößern. Eine Pause von 1,5 Monaten zwischen den Eingriffen ist nicht genug für die Dermis, um sich auszuruhen, "beruhigen" und seine Funktionen normalisieren sich nach der Laser-Exposition. Vor allem wenn man bedenkt, dass die Haut der Augenlider sehr empfindlich und empfindlich ist. Zu ungeduldig kann die Epidermis sehr gefährlich werden und unangenehme Folgen in Form von Hämatomen, Rötungen, Entzündungen und Ödemen bekommen.

Die Laserentfernung der Mikropigmentierung gilt als die schmerzloseste und minimalste Methode für die Haut, so dass viele Menschen sie wählen. Bei der Wahl eines Salons sollte man sich mit den Preisen der Dienstleistungen vertraut machen, zu günstige Tarife sollten sofort alarmieren. Es ist besser, den Salon auszuwählen, der sich bereits in Bezug auf Qualitätsverfahren und die Verfügbarkeit von kompetenten Spezialisten bewährt hat.

Entfernung von Tattoo und Tattoos Laser

Inhalt

"Der Laser hat eine große Zukunft.

Es ist schwierig vorherzusagen, wo und wie es angewendet wird.

aber ich denke, dass Laser eine ganze technische Ära ist. "

Schon seit langem beschäftige ich mich täglich mit Laser- und Tattooentfernung. Die angesammelte Erfahrung ermöglicht mir, gute Ergebnisse mit maximaler Effizienz zu erzielen und Pigment zu entfernen, ohne die Haut zu beschädigen.

Entfernung von Tätowierung ist jetzt ein sehr beliebtes Verfahren. Wahrscheinlich für den Meister der Laserentfernung ist es großartig, wenn es eine Nachfrage gibt, aber für mich jeden Tag angesichts des Schreckens, den viele Frauen auf ihrem Gesicht "tragen", die eine traurige Erfahrung gemacht haben, ein schlechtes Tattoo zu machen, ist dies eine große Sympathie und Wunsch zu helfen, weil Ich selbst war in einer ähnlichen Situation und ich verstehe meine Kunden wie niemand.

Die häufigsten Fehler sind eine geschwungene Form, eine falsch gewählte Farbe, ein stark verstopftes Pigment, Flecken auf den Augenlidern, blaue Lippen, doppelte Schwänze auf den Augenbrauen usw. Und nachdem ich mit dem Kunden gesprochen habe, lerne ich, dass Frauen sich nicht sofort entscheiden, das Tattoo mit einem Laser zu entfernen, sondern erst Jahre später! Um ein Tattoo zu entfernen, kommen normalerweise diejenigen, die es bereits satt haben, einige wollen einfach aufräumen, andere prestigeträchtige Arbeiten erlauben ihre Kleiderordnung nicht, aber sie können nicht versteckt werden, oder das Tattoo wurde lange Zeit handwerklich hergestellt.

In jedem Fall ist ein Laser ein unverzichtbares Werkzeug bei der Entfernung der Tätowierung. Die Kosten für das Entfernen der Tätowierung. Die Kosten der Tattooentfernung.

Bis heute ist der beste Laser, der Tätowierung und Tätowierung ohne Narben und Narben entfernt, ein Neodym ND: YAG Q Schalterlaser.

Das Prinzip seiner Wirkungsweise besteht darin, dass der Laserstrahl bis zu einer gewissen Tiefe eindringt, das Pigment in kleine Partikel aufheizt und zerkleinert, woraufhin unser Lymphsystem intensiver arbeitet und die zerstörten Partikel durch das Urogenitalsystem abgegeben werden. Pigmentpartikel werden innerhalb von 1,5-2x Monaten vollständig aus dem Körper entfernt, so dass der Abstand zwischen den Verfahren sollte nicht weniger als dieser Zeitraum sein, macht es keinen Sinn, früher zu kommen, denn wenn die Pigmentpartikel nicht vollständig erscheinen, dann wird der Laserstrahl aufgrund der ihnen nicht sehen Eine Schicht Pigment, es wird Ihr Geld verschwenden und es wird kein gutes Ergebnis beim Entfernen geben, auch die Haut braucht genug Zeit, um sich zu erholen, weil sie unter der Einwirkung eines Lasers dünner wird.

Der Neodym-Laser hat zwei Düsen, eine kalte mit einer Wellenlänge von 1064 Nanometern und eine heiße mit 532 Nanometern. Die erste Vertiefung entfernt Schwarz- und Blautöne sowie Blau und Grau. Die zweite Düse für rote, orange und gelbe Farben sind sie etwas schlechter als dunkel entfernt. Eine Farbe, die ein Neodym-Laser nicht sieht und daher nicht grün löscht. Weiße und Hautfarben, wenn sie mit einem Laser erhitzt werden, können auch grün werden.

Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie angeboten werden, das alte Tattoo mit einem Körperton zu bedecken, sich nicht zu beruhigen, dies wird die Entfernung weiter erschweren, was die Anzahl der Sitzungen erhöhen wird. Die fleischfarbene Farbe enthält Titanoxid und der Lichtstrahl sieht es praktisch nicht, und wie oben erwähnt, kann die Fleischfarbe nicht erhitzt werden, weil sie grün werden kann und der Laser wird Ihnen auch dann nicht helfen.

In solchen Fällen können und sollten Sie einen Remover verwenden.

WIE ENTFERNT DAS VERFAHREN DEN TATUZHA LASER?

Wie bei der Ausführung der Tätowierung unterschreibt der Kunde eine Informationszustimmung zur Entfernung. Dann muss der Master ein Bild des gelöschten Bereichs machen, damit Sie im nächsten Schritt ein Foto zum Vergleich haben, die Ergebnisse des Löschens verfolgen, Ihre Aktionen mit Hilfe der Laserleistung korrigieren, reduzieren oder erhöhen und Ihnen nur das Ergebnis des Löschens anzeigen.

Als nächstes wird die Anästhesie für 10-15 Minuten angewendet, danach können Sie mit der Entfernung fortfahren. Die Augen des Kunden müssen durch eine Brille geschützt werden.

Das Pigment erhitzt sich mit einem kräftigen Impuls und es kommt zu einem Aufschütteln, nach einigen Minuten findet eine Aufhellung statt und die behandelte Fläche bleibt gleich und verdunkelt sich möglicherweise, weil der Laserstrahl die großen Pigmentkörnchen in kleine bricht und auf die Hautoberfläche aufsteigt Ödem erscheint, manchmal groß, aber beim Entfernen ist es gut, es bedeutet, dass das Pigment heiß genug ist, und wir haben den Prozess seines Zerfalls begonnen.

Wenn das Pigment zerstört wird, tritt eine Mikroverätzung neben den angrenzenden Geweben auf, aber die Haut wird nicht gestört und führt weiterhin ihre Schutzfunktionen aus.

Sehr oft stellen sie mir eine Frage: Tut es weh zu löschen? Sensibilität ist so eine individuelle Sache, dass jemand die Prozedur ohne Narkose bewegen kann, und es wird jemanden verletzen. Aber das Laserentfernungsverfahren ist so schnell, es dauert ungefähr 5 Minuten von der Kraft, wenn es ein Tattoo ist, und nicht ein großes Tattoo, das länger mit Anästhesie liegen muss.

Bei der Entfernung einer Tätowierung oder Tätowierung gibt es eine Reihe von Kontraindikationen, für die ein solcher Eingriff nicht durchgeführt werden kann, für weitere Details "Kontraindikationen für das Verfahren zur Laserentfernung von Tätowierungen oder Tätowierungen"

NUANS BEI DER ENTFERNUNG DER AUGENBRAUEN TITUAGE, CENTURY, LIPPEN LASER.

Wenn Laser-Augenbrauen mit einem Laser entfernt werden, werden ihre Haare nicht beschädigt und fallen nicht aus, sondern können leicht aufgehellt werden, und auf dunklen und nicht viel, aber nach 1-1,5 Monaten werden sie wieder hergestellt. Da die Haut intakt bleibt, können die Haare sofort mit Augenbrauenfarbe bemalt werden. Sie können auch die Haare vor dem Eingriff streichen, dann wird der Laser sie nicht aufhellen. Es ist überhaupt nicht wichtig, in welcher Technik die Schmink-, Schattierungs- oder Haartechnik gemacht wird, der Hauptfaktor ist die Tiefe des Pigments.

Wenn Ihre Augenbrauen einen rötlichen Farbton haben, aber die Form zu Ihnen passt, dann genügt ein einziger Vorgang, damit der Laser sie grau werden lässt. Solch eine Farbe kann zu Ihnen passen, und dann ist eine weitere Laserentfernung nicht erforderlich, aber die Rötung kann wieder zurückkehren, dann wird eine andere Prozedur benötigt. Auch wenn die Form der Augenbrauen immer noch nicht passt, wird die Entfernung fortgesetzt und das graue Pigment wird bereits entfernt, was viel einfacher ist als das Entfernen von warmen (roten, orangefarbenen) Schattierungen.

Neben dem Entfernen der Tätowierung an den Augenbrauen regt der Neodym-Laser zusätzlich das Haarwachstum an, ein sehr schöner Bonus für diejenigen, die an dieser Stelle wenig Vegetation haben.

Wenn ein Laser bei dem ersten Verfahren mit einem Laser entfernt wird, erscheint ein schmutziger Grauton, dies ist unvermeidlich und muss akzeptiert werden, und dies wird so sein, bis der nächste Vorgang, normalerweise ab der zweiten Sitzung, das Entfernen dieses grauen Pigments selbst beginnt.

Entfernen der Tätowierung auf den Augenlidern mit einem Laser Normalerweise treten bei groben Arbeiten an den Augenlidern häufig Flecken auf, die glücklicherweise sehr schnell entfernt werden, normalerweise unmittelbar nach einem Eingriff. Die Augen während der Laserentfernung der Tätowierung auf den Augenlidern sind geschlossen, so dass Sie sich keine Gedanken über mögliche Verletzungen machen sollten.

NUANS BEI DER ENTFERNUNG VON TATTOOS DURCH LASER

Nicht alle Tattoos können vollständig entfernt werden. Die Wirksamkeit der Laser-Tattooentfernung hängt von mehreren Faktoren ab:
-das Pigment, mit dem das Tattoo gemacht wurde.
-Die Tiefe, in der die Farbe "gehämmert" wurde.
-Die Dichte des implantierten Pigments.
-Der Grad der Verletzung der Haut beim Anwenden einer Tätowierung.
Die Farbe der Farbe hat eine tiefgreifende Wirkung auf die Wirksamkeit der Tattooentfernung. Farben wie Grün, Blau, Pink, Rot, Gelb, Weiß verschwinden sehr langsam und langsam und die Farbe der Haut des Kunden ist ebenfalls ein wichtiger Faktor.

Craft Tattoo (Armee, Gefängnis, nicht professionell, zu Hause gemacht) ist in der Regel billig, qualitativ minderwertige Farbstoffe, mit einem großen Trauma für die Haut, mit Narbenbildungen. Im Laufe der Zeit wird die Farbe teilweise von den Zellen selbst absorbiert, was das anschließende Entfernen erleichtert, aber die ursprünglichen Narben bleiben natürlich erhalten.

Wenn das Tattoo professionell gemacht wird, befindet sich das Pigment in den oberen Schichten der Haut, also ist es so bunt und hell. Solche Tätowierungen können auch reduziert werden, aber es wird eine längere Zeit dauern, da professionelle Pigmente speziell entworfen sind, um so lange wie möglich hell zu bleiben. Bemerkenswert ist auch der Unterschied zwischen Kontur und Schattierung. Die schwarze Kontur ist schlechter zu entfernen als die schattierte Fläche, da die Farbtiefe und die Anzahl der Pigmentgranulate für eine bestimmte Fläche spezifischer sind als bei der Schattierung.

DER HEILUNGSPROZESS NACH DEM LASERENTFERNUNGSVERFAHREN EINER TATUAGE ODER EINES TÄTOWIERUNGSPROGRAMMS.

Nach der Laserentfernung bleibt die Haut intakt und der Heilungsprozess verursacht keine Beschwerden. Sie müssen den abgetragenen Bereich nur mit einer Panthenol enthaltenden Creme schmieren, aber wenn das Pigment nicht verschwindet und der Meister beschließt, es aus der Haut zu entfernen, öffnen Sie es. Die Heilung erfolgt mit Krusten und es ist wichtig, die Empfehlungen für die Pflege zu befolgen.

Viele Kunden wollen immer die genaue Anzahl der Entfernungsprozeduren wissen, es ist klar, dass Sie schnell ein erfolgloses Tattoo oder ein nerviges Tattoo loswerden wollen, aber es ist nicht vorhersehbar, weil wir verstehen müssen, dass der Laser kein Zauberstab ist, der alles auf einmal entfernt und wie tief das Pigment liegt, welche Farben die Arbeit hat und andere Nuancen, es kann mehr als ein oder zwei Sitzungen dauern.

Für eine vollständige Entfernung müssen Sie geduldig sein und Sie werden das Ergebnis sehen!

Antworten auf die häufigsten Fragen zum Entfernen von Tätowierungen und Tätowierungen finden Sie im FAQ-Bereich.

Laser Tattooentfernung

Ich biete Laser-Entfernung Tattoo-Dienstleistungen. Laserentfernung ist die effektivste Methode, um jede Art von Tätowierung zu entfernen.

Tattoo - das ist die beste Option für Mädchen, die keine Zeit mit der täglichen Anwendung von Make-up verbringen möchten. Aber es gibt Zeiten, wenn seine Entfernung aus vielen Gründen erforderlich ist:

  • Schlechte Qualität Tätowierung;
  • Farbe und Form von Augenbrauen, Lippen, Augenlidern, die nicht zum Gesicht passen;
  • Bildwechsel;
  • Veränderung der Modetrends;
  • Die Entstehung moderner Techniken tatuzha.

Die Vorteile der Tattooentfernung mit einem Laser

Die Grundlage für die Entfernung der Tätowierung mit einem Laser ist das Brechen von Pigmentteilchen in seine Bestandteile.

Die Vorteile dieser Methode sind wie folgt:

  • Zeigt jede Art von Tätowierung an: Lippen, Augenlider, Augenbrauen;
  • Es kann zu jeder Zeit des Jahres durchgeführt werden, da es keine ernsthaften Einschränkungen für das Eindringen von Wasser oder Sonnenlicht gibt;
  • Chemische und mechanische Schäden an Haut und Haaren sind ausgeschlossen;
  • Das Verfahren dauert nur 5 Minuten;
  • Sie können Make-up sofort nach der Heilung verwenden.
  • Zeigt nur dunkle Schattierungen an, da der Laser keine hellen Farben erkennt;
  • Langzeitentfernung: erfordert 2 bis 6 Verfahren.

Welche Arten von Tätowierungen können mit dem Laser entfernt werden?

Mit Hilfe eines Lasers können Sie jede Art von Tätowierung entfernen: Lippen, Augenbrauen, Augenlider, interresic Räume.

Hier im Foto Laser Entfernung Tattoo Augenbrauen.

In diesem Foto, Entfernung von Tattoo Lippen

Merkmale des Verfahrens

  • Moderne Lasergeräte ermöglichen es Ihnen, sehr kurze Lichtstrahlen zu erzeugen, die die Haut durchdringen und nur das Pigment beeinflussen. Die Strahlen teilen es in konstituierende Partikel auf, wonach sie durch Stoffwechselprozesse innerhalb von 1-2 Monaten durch die Lymphe nach außen gebracht werden.
  • Der Laser wirkt auf alle dunklen Farben: schwarz, rot-braun, blau, blau, grau, grün. Orange-, Gelb- und Hautfarben werden vom Laser nicht erkannt und zerstört.

Beispiele meiner Arbeit zur Laserentfernung

Um das Ergebnis zu demonstrieren, biete ich Ihnen meine Laser-Tattoo-Entfernung vom Foto "vor" und "nachher" an.

Alle Fotos sind anklickbar, um den Fotobericht zu vergrößern, klicken Sie einfach auf das Bild.

Der Rest der Arbeit kann in der Galerie eingesehen werden.

Wer wird das Verfahren gezeigt?

Frauen, die Tätowierlippen, Augenbrauen und Augenlider entfernen möchten, haben dunkle Farbtöne, da das Licht nur schwer entfernt werden kann. Besser eignet sich dieses Verfahren für hellhäutige Mädchen, da dunkle Haut einen Teil der Laserstrahlung absorbieren und die Effizienz reduzieren kann.

Kontraindikationen

  • Erhöhte Empfindlichkeit der Haut für jedes Licht;
  • Mechanischer Schaden;
  • Dermatose;
  • Infektionskrankheiten und Exazerbationen chronischer Krankheiten;
  • Keloidnarben;
  • Entzündliche Prozesse;
  • Sonnenbrand 4 Wochen alt;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • Onkologie;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Die Rezeption der Mittel, die die Lichtempfindlichkeit erhöhen (hormonale Kontrazeptiva, Tetracycline, ätherische Öle, Retinoide, usw.);
  • Herpes;
  • Einnahme von Vitamin A;
  • Konjunktivitis;
  • Diabetes mellitus;
  • Aids

Vorbereitung für die Entfernung

1. Der Tag vor dem Verfahren sollte sein:

  • schließen Sie Energie und Spiritus, sowie Kaffee, Tee und essbare Meerestiere aus, weil sie das Blut verdünnen, erhöhen sie die heilende Periode;
  • Beseitigen Sie Bräune 4 Wochen vor dem Eingriff, verwenden Sie Sonnencreme;
  • Stärkung des Immunsystems.

2. Vor dem Entfernen der Tätowierung der Lippen ist es notwendig, das Auftreten von Herpes (Valtrex und Acyclovir) zu verhindern.

Wie wird das Verfahren durchgeführt?

1. Desinfektion des Bereichs der Entfernung (Augenbrauen, Augenlider oder Lippen);

2. Anästhesie der Anwendung;

3. Der Kapitän muss dem Kunden eine Schutzbrille tragen;

4. Laseroperation und Anwendung eines Heilmittels.

Pflege nach dem Entfernen

Nach der Operation treten Krusten und Ödeme auf, besonders wenn die Tätowierung der Augenlider entfernt wird (wegen der physiologisch großen Anzahl von Lymphgefäßen, die sich an dieser Stelle befinden und durch die das zerkleinerte Pigment entfernt wird).

Wenn die Schwellung nach der Laser-Augenbrauentätowierung intensiv ist, können trockene kalte Kompressen und abschwellende Augentropfen verwendet werden. Sie müssen wissen, dass das Augenlidödem nach Laserentfernung der Tätowierung für eine lange Zeit, bis zu 3 Tage dauern kann.

Die entstehenden Krusten können nicht berührt oder abgerissen werden, sie müssen selbst absteigen. Verwenden Sie dazu eine Heilcreme.

Innerhalb von 1-2 Tagen ist es notwendig, den Kontakt mit Wasser in der Zone der Entfernung zu vermeiden, das Bad zu besuchen und in direktem Sonnenlicht ohne Sonnenbrille zu sein. Tragen Sie Sonnencreme auf die Entfernungszone auf. Es ist notwendig, mehr Flüssigkeit zu verwenden, um Pigmentreste besser durch die Lymphe zu entfernen.

Korrektur nach dem Löschen

Bei vollständiger Entfernung bei korrekter Hautpflege ist eine Korrektur nicht erforderlich.

Kosten für Laser-Tattoo-Entfernung

Der Preis der Entfernung von Tätowierungen durch Laser hängt von der Tiefe der Farbe, dem Grad der Entfernung, der Größe der zu entfernenden Fläche ab.

Hier sind einige Preise für Neodym-Laser-Entfernung für 1 Sitzung: Augenbrauen - 3500 Rubel, Oberlider 2500 Rubel, Lippen von 3500 Rubel. Einzelheiten finden Sie in der Preisliste.

Die meisten von ihnen beachten die hohe Effizienz des Verfahrens, vor allem für dunkle Tätowierungen. Von den negativen Seiten wird bemerkt: die Unmöglichkeit, Lichtpigmente und die Dauer des Kurses zu entfernen. Auch Mädchen, die mit ungelernten Handwerkern und minderwertiger Ausrüstung konfrontiert sind, markieren das Auftreten von Narben und Narben.

Wie sonst kannst du das Tattoo entfernen

  • Peeling - chemisches Aufhellungsverfahren, praktisch schmerzlos, aber nicht vollständig entfernt das Tattoo;
  • Eine leichte Pigmentverstopfung hilft für kurze Zeit und führt oft zu unvorhersehbaren Farbveränderungen;
  • Abrasivschleifen - Entfernen von Hautschichten mit Spezialgeräten, danach bleiben meist Narben zurück;
  • Kalte Plasmakoagulation - Brennen mit kaltem Plasma. Nach dem Eingriff erscheinen dunkel gefärbte Narben, die sich auflösen können;
  • Die Entfernung mit einer Creme ist die schnellste, billigste und am wenigsten traumatische Methode, die am populärsten ist, aber wegen der Möglichkeit von chemischen Verbrennungen gefährlich ist. Nur zum Entfernen von Augenbrauen und Lippen geeignet.

Andere Dienstleistungen

Warum solltest du mich kontaktieren?

Entfernung von Tätowierungen mit einem Laser ist eine effektive Möglichkeit für jede Tätowierung. Das Ergebnis dieses Prozesses hängt weitgehend von der Qualifikation des Spezialisten und der Qualität der Ausrüstung ab. Probleme damit werden nicht auftreten, wenn Sie mich kontaktieren, "At Malusha".

Meine Laser-Tattoo-Entfernung hat mehrere Vorteile:

  • Professionalität;
  • Zertifizierte hochwertige Laserausrüstung;
  • Hochwertige Anästhesie;
  • Angemessener Preis;
  • Orientierung auf die Wünsche des Kunden.

Shugaring Pasta Rezepte mit Zitronensäure

Kochen Zuckerpaste für shugaring zu Hause: 5 Rezepte