Gesichtsvegetation stört - es gibt einen Ausweg: Barthaarentfernung bei Männern. Typen und Funktionen

In der modernen Welt der Hipster und Männer, die sich als stylish bezeichnen, war ein Bart lange Zeit nicht nur eine Kopfhaut im Gesicht, sondern eine unverzichtbare Eigenschaft des Bildes. Nicht umsonst öffneten sich in den großen Städten, wie Pilze nach dem Regen, modische Frisörsalons, und in Elektronikgeschäften ist die Nachfrage nach Trimmern in den letzten Jahren fast 3 Mal gestiegen.

Aber was, wenn ein Bart nicht etwas ist, worauf du stolz sein willst? Schließlich ist das Sprichwort "Ein Mann sollte ein bisschen schöner als ein Affe sein" in unserer Zeit nicht mehr ganz relevant, und Ästhetik spielt im Leben eines Menschen des 21. Jahrhunderts eine bedeutende Rolle. Also, lasst uns verstehen, wie man diese Ästhetik mit Hilfe der Barthaarentfernung bei Männern richtig und fast schmerzfrei erreicht.

Was ist das?

Sie können den Bart mit einem Rasiermesser (Rasur) loswerden, aber es gibt einen anderen Weg. Bart-Epilation ist eine moderne Methode zur Entfernung von unerwünschtem Haar im Gesicht und Nackenbereich, die eine dauerhafte Wirkung hat und auf verschiedene Arten durchgeführt werden kann:

  • shugaring;
  • Laser-Haarentfernung;
  • klassische Epilation.

Diese Verfahren sind für einen gesunden Menschen absolut harmlos und können nur die Lebensqualität verbessern, aber wie jeder Schönheitsdienst hat die Epilation eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Diabetes mellitus;
  • Allergie gegen die Komponenten des Verfahrens;
  • Couperose im Gesicht (erweiterte Gefäße);
  • das Vorhandensein von viralen Infektionskrankheiten;
  • Herpes;
  • Pickel, Geschwüre, Furunkel;
  • jede Verletzung der Integrität der Haut.

Shugaring

Bart-Zuckern ist eine Art professioneller Bio-Epilation, die auf dem Prinzip der Haarentfernung mit Karamell-Zuckerpaste basiert.

Während des Eingriffs werden Gesicht und Hals mit einer speziellen Lotion gereinigt, dann wird eine warme Paste gegen das Haarwachstum auf trockene Haut aufgetragen.

Nachdem die Konsistenz getrocknet ist, wird sie mit einer schnellen, scharfen Bewegung entfernt. Beenden Sie das Verfahren mit einem speziellen Gel, das auch das Haarwachstum verlangsamt.

Vorteile und Nachteile

Diese Methode der Gesichtshaarentfernung ist sehr beliebt bei Männern, und alle, weil es eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen hat.

Unter ihnen sind:

  • Natürlichkeit - alle Komponenten des Verfahrens sind sicher, enthalten keine chemischen Zusätze und verursachen keine Allergien;
  • keine Schmerzen - das Verfahren eignet sich für sensible Bereiche wie Hals und Oberlippe, da es die oberste Hautschicht nicht verletzt;
  • Langzeiteffekt - nach dem Eingriff wachsen die Haare nicht 20-30 Tage;
  • Qualität - Shugaring ermöglicht es Ihnen, auch kleine eingewachsene Haare und kurze Stoppel ohne entzündliche Reaktionen zu entfernen;
  • Schönheit - sofort nach der Shugaring Haut sieht gesund und glatt aus, es gibt keine Rötung;
  • Sicherheit - diese Art der Haarentfernung ermöglicht es, sie auch bei Rosacea durchzuführen;
  • Peeling-Effekt - Zuckerpaste befeuchtet die Haut und reinigt die Poren.

Die Nachteile von shugaring schließen ein:

  • Preis - verglichen mit den klassischen Methoden der Enthaarung wird dieses Verfahren mehrere Male teurer sein;
  • darf nicht zu dichtes Haar "nehmen", das im Laufe der Jahre zu Rasieren nachgegeben hat;
  • Unbehagen für einen Mann - wenn Shugaring zum ersten Mal durchgeführt wird, kann es schmerzhaft erscheinen.

Es sollte berücksichtigt werden, dass Sie die Nachteile dieses Verfahrens kaum loswerden können, aber Sie werden die Vorteile des Shugaring vollständig spüren können, wenn der Meister hochwertige und teure Produkte verwendet.

Konsequenzen

Im Gegensatz zu anderen Methoden der Haarentfernung hat Shugaring keine signifikanten Kontraindikationen und negative Konsequenzen. Aber Kosmetologen empfehlen, vorsichtig zu sein, wenn Sie:

  • große Muttermale und Papillome;
  • schlechte Blutgerinnung.

Was kostet das?

Sie müssen verstehen, dass der Preis der Zucker Haarentfernung direkt von der Fläche der Haut, das Haar, auf dem Sie loswerden wollen, die Qualität der Materialien und der Ruf des Schönheitssalons abhängen wird.

Zum Vergleich, schauen wir uns die Preise für das Verfahren für eine Person in verschiedenen Städten Russlands an:

  • Moskau: 500 bis 2000 Rubel;
  • St. Petersburg: von 400 bis 1700 r.;
  • Nowosibirsk: von 150 bis zu 500 Rubeln;
  • Jekaterinburg: von 200 bis 600 r.;
  • Nischni Nowgorod: von 300 bis 600 r.;
  • Samara: von 300 bis 600 r.

Laser-Haarentfernung

Laser-Haarentfernung des Bartes ist eine moderne Methode der Haarentfernung, die auf dem Prinzip der selektiven Phytothermolyse beruht. Das Haar enthält das Pigment Melanin, auf das der Laserstrahl aktiv reagiert.

So heizt der Laser den Haarfollikel auf und zerstört ihn vollständig. Diese Methode der Haarentfernung ist am effektivsten für diejenigen, die eine dauerhafte Wirkung der glatten Haut wünschen, da das Haar nach dem Eingriff nicht wächst.

Der Prozess der vollständigen Entfernung ist nur für diejenigen Haare möglich, die sich in der Wachstumsphase befinden und sichtbar sind. Der Rest des Haares befindet sich in der "Schlafphase", was bedeutet, dass es nur dann entfernt werden kann, wenn es anfängt zu wachsen. Deshalb braucht es 6-10 Prozeduren, um das Haar vollständig aus dem Problembereich zu entfernen.

Vorteile und Nachteile

Für viele "Haarschneider" ist dieses Verfahren die beste Option, also berücksichtigen Sie alle positiven Aspekte der Laser-Haarentfernung:

  • keine Schmerzen oder starke Beschwerden während der Sitzung
  • nach dem Kurs wird das Haar im Problembereich seit einem Jahrzehnt nicht gestört und wächst im Idealfall überhaupt nicht;
  • die Haut bleibt intakt;
  • Das Problem eingewachsener Haare und Irritationen ist für immer gelöst.

Schmerz während einer Sitzung hängt direkt von der Empfindlichkeit jeder Person ab. Manche Menschen benötigen eine zusätzliche Anästhesie mit einer Betäubungscreme, und einige Männer wählen ein modernes Laserverfahren mit Hautkühlung.

Die Nachteile dieser Epilation können wie folgt bezeichnet werden:

  • Preis - die Kosten des Verfahrens sind 10-mal höher als Zucker Bioepilation;
  • die Notwendigkeit von Haut und Haar, um das Melanin im Haar vom Laser zu absorbieren;
  • die Notwendigkeit, von 6-10 Prozeduren für 30 Minuten zu gehen.

Auswirkungen der Laser-Haarentfernung

Trotz der Tatsache, dass Laser-Haarentfernung als eine ziemlich moderne Methode der Haarentfernung angesehen wird, ist es bereits gut untersucht, getestet und keine negativen Auswirkungen auf lange Sicht nach den Sitzungen gefunden wurden.

Melden Sie sich nicht für das Verfahren an, wenn Sie:

  • onkologische Erkrankungen;
  • kapillare und venöse Vasodilatation;
  • graues und sehr blondes Haar;
  • frische Bräune

Verfahrenskosten

Die Kosten für die Laserhaarentfernung hängen von der Klinik und den Materialien ab, die während der Sitzung verwendet werden (Art der Laser-, Kühl-, Anästhesiecreme), sowie von den Preisen in Ihrer Stadt.

Preise für Laser-Haarentfernung in mehreren Regionen:

  • Moskau: von 4000 - 15 000 p. pro Sitzung;
  • St. Petersburg: von 5000 bis 8000 Tausend Rubel. pro Sitzung;
  • Nowosibirsk: von 3000 - 6000 p. pro Sitzung;
  • Jekaterinburg: von 3500 - 6000 p. pro Sitzung;
  • Nischni Nowgorod: von 3000 - 7000 p. pro Sitzung;
  • Samara: von 3500 - 6000 p. für die Sitzung.

Depilation

Männliche Enthaarung unterscheidet sich nicht von Frau, aber das physiologisch männliche Haar ist dicker und dichter, so dass kosmetische Unternehmen schnell "spezielle" Enthaarungsprodukte für Männer, die für ihre Haare in der Struktur geeignet sind, "korrigierten" und veröffentlichten.

Bei einem solchen chemischen Eingriff sollen spezielle Gele und Cremes verwendet werden, die die Struktur der Haare zerstören. Enthaarungscreme wird auf das Gesicht aufgetragen, für 5-15 Minuten gehalten und dann mit Wasser abgewaschen. Der Effekt dauert von 5 Tagen bis zu einer Woche.

Vor- und Nachteile von Enthaarungscreme

Zu den offensichtlichen Vorteilen der Bartenthaarung bei Männern gehören:

  • die Abwesenheit von unangenehmen Empfindungen;
  • Zeit sparen - im Durchschnitt dauert das Verfahren 15 Minuten;
  • die Fähigkeit, sich zu Hause zu gebrauchen;
  • Das Ergebnis hält länger als der Rasierer.

Wenn etwas nicht stimmt, hier sind ein paar von ihnen:

  • unangenehmer chemischer Geruch, der ein paar Stunden anhält;
  • mögliche allergische Reaktion auf die Komponenten.

Bevor Sie die Enthaarungscreme verwenden, sollten Sie einen Test am Bein oder Ellbogen durchführen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Haut brennt oder kribbelt, müssen Sie die Zusammensetzung mit kaltem Wasser abwaschen und feststellen, dass diese Methode nicht zu Ihnen passt.

Folgen des Home-Verfahrens

Natürlich kann eine Creme, die das Haar auflöst, nicht gut für die Haut sein, aber sie kann nur schädlich sein, wenn sie falsch verwendet wird, sich von den Anweisungen entfernt und auch die Eigenschaften ihrer Haut nicht kennt. Die Konsequenzen können wie folgt sein:

  • eingewachsene Haare
  • Komponentenallergie;
  • verbrennen

Was kostet die Creme?

Die Kosten für männliche Enthaarungscreme hängen vom Hersteller und der niedrigeren Kosmetikstufe ab:

  • Massenmarkt: ab 300 p.
  • Mittlerer Markt: ab 850 r.
  • Elite: ab 1400 r.

Was ist die beste Methode?

Um unerwünschte Gesichtsbehaarung heute loszuwerden, gibt es mehrere wirksame Lösungen, aber Sie müssen nur auf Ihre Haut, Haarstruktur und das Ergebnis, das Sie erreichen möchten, konzentrieren.

Es kommt darauf an, aus welchem ​​Grund Sie sich für dieses Verfahren entschieden haben: ein ungleichmäßiger Bart, mangelnde Dichte, Probleme mit dem Wachstum oder das stellenweise aufgehört haben zu wachsen.

Ein Bart Shugaring ist eine Entscheidung wert, wenn:

  • stehen für die Natürlichkeit und Hypoallergenität;
  • Zusätzlich zur Haarentfernung möchten Sie die Wirkung von Peeling und Glanz der Haut erzielen;
  • Du hast ein kapillares Netzwerk in deinem Gesicht;
  • Der Effekt sollte 3-4 Wochen dauern.

Es ist besser, auf Laser-Haarentfernung zurückzugreifen, wenn:

  • will unerwünschte Vegetation loswerden;
  • möchte die Dicke und Dicke der Haare reduzieren, aber nicht vollständig entfernen;
  • bereit, 6-10 teure Verfahren zu durchlaufen;
  • Es gibt einen Kontrast von Haaren auf der Haut.

Home Depilation Creme ist am besten gemacht, wenn:

  • Angst oder will keinen Schmerz;
  • Es gibt keine Zeit oder Geld, um regelmäßig zu den Prozeduren des Salons zu gehen;
  • arrangiert dauerhafte Ergebnisse für eine Woche.

Egal welche Methode der Haarentfernung Sie wählen, denken Sie daran, dass das Selbstvertrauen eines Menschen nicht so sehr von externen Faktoren abhängt als von internen Faktoren. Liebe dich selbst und die Welt wird dich lieben!

Männer Laser-Haarentfernung

Männer geben viel Geld und Mühe aus, um Gesichtsbehaarung zu entfernen. Der Kauf von Gelen, Schäumen, Balsamen, Rasierrasierern verursacht erhebliche Kosten. Besonders unangenehm empfunden von Männern mit übermäßiger Behaarung. Tägliche Rasur verursacht erhebliche Beschwerden. Außerdem leiden viele Männer an Reizungen, Entzündungen, eingewachsenen Haaren und Allergien gegen kosmetische Hautpflegeprodukte. Unbehagen und Schmerzen nach der Rasur - nicht ungewöhnlich. Laser-Haarentfernung - die Lösung für dieses Problem. Feedback zum Verfahren ist positiv. Männer bemerken eine signifikante Abnahme der Dicke der Kopfhaut, und im Laufe der Zeit - sein Verschwinden.

Funktionsprinzip

Laser-Haarentfernung - eine Methode zur Entfernung von Haaren, basierend auf der Verwendung von Strahlung aus dem Laser. Der erzeugte Lichtstrom zeichnet sich durch hohe Richtwirkung und hohe Dichte aus. Es wirkt sich auf den Haarfollikel aus und zerstört ihn, was ein weiteres Haarwachstum unmöglich macht. Der Laserstrahl im Bereich von 700-800 nm beeinflusst Melanin. Dieses Pigment ist in großen Mengen im Haar konzentriert. Melanin absorbiert Lichtenergie, wodurch es sich erhitzt und den Keimteil des Follikels zerstört. Auch von diesem Effekt ist die Blutzufuhr zu den Haarfollikeln gestört.

Feature der Laser-Haarentfernung - das Ergebnis des Verfahrens ist nicht sofort sichtbar. Haare mit beschädigten Wurzeln fallen nach 2-3 Wochen aus. Es ist auch erwähnenswert, dass etwa 15% der Follikel ständig in einem Ruhezustand sind.

Komplett in einer Sitzung, um alle unerwünschten Haare zu zerstören ist unmöglich. Es dauert mindestens 5 Prozeduren mit einer Häufigkeit von 3-5 Wochen.

Vorteile der Technik

Laser-Haarentfernung hat seine Vorteile:

  • keine Schmerzen während der Haarentfernung. Männer merken das Gefühl von Wärme, ein leichtes Brennen im behandelten Bereich. Um Beschwerden zu reduzieren, werden spezielle Gele verwendet, die Lidocain (Anästhetikum) enthalten;

Die Nachteile der Verwendung eines Lasers, um unerwünschte Haare zu entfernen

Die Nachteile der Laser-Haarentfernung sind:

  • für die Laser-Haarentfernung sollte dunkel sein. Wenn sie grau, rot oder hell sind, kann die Lichtstrahlung aufgrund des geringen Melaningehalts ihre Birne nicht zerstören;
Für manche Männer ist glatte Haut keine Modeerscheinung, sondern eine Voraussetzung für den Beruf.
  • ein langer Zeitraum (von 6 Monaten bis 2 Jahren) ist erforderlich, um alle überschüssigen Haare zu beseitigen;
  • Die Methode eignet sich nicht für Besitzer dunkler, gebräunter Haut. Der Laserstrahl beeinflusst das in den Geweben enthaltene Melanin und führt zu Verbrennungen.

Merkmale des Verfahrens für Männer

Laser-Haarentfernung für Männer unterscheidet sich nicht von einem ähnlichen Verfahren für Frauen. Der Laser wirkt auch auf den Haarfollikel und zerstört ihn. Je mehr Melanin in der Struktur von Gewebestrukturen enthalten ist, desto besser ist das Ergebnis des Verfahrens.

Männliche Haarentfernung beinhaltet 8-12 Sitzungen. Die Vertreter der stärkeren Geschlecht Haare dicker, zäher, dichter. Sie haben Follikel tiefer platziert, was eine sorgfältige Behandlung mit Hochleistungslaser erfordert, um ein positives Ergebnis zu erzielen.

Laser-Haarentfernung für Männer - ein beliebtes Salon-Verfahren. Sie entfernen nicht nur die Haare im Gesicht, sondern auch am ganzen Körper - Brust, Rücken, Arme, Beine, in der Intimzone. Laserbehandlung ist jeder Bereich der Haut, in dem übermäßiger Haarwuchs beobachtet wird.

Das Fell an einigen Stellen beeinträchtigt stark die Sauberkeit

Kontraindikationen für Laser-Haarentfernung

Laser-Haarentfernung gilt nicht in den folgenden Fällen:

  • onkologische Erkrankungen;
  • immunologische Störungen;
  • Diabetes mellitus;
  • eine große Anzahl von Muttermalen oder Pigmentflecken auf der behandelten Fläche;
  • Krampfadern;
  • individuelle Intoleranz;
  • frische Bräune, dunkle Haut;
  • Tendenz, kolloidale Narben zu entwickeln;
  • ARVI, Grippe;
  • das Vorhandensein von Schäden (Verbrennungen, Schnitte) im behandelten Bereich;
  • Alter bis 18 Jahre;
  • Manifestationen von Herpes in der aktiven Phase.

Empfehlungen Kosmetikerinnen

Um die Haarentfernung erfolgreich zu entfernen, empfehlen Kosmetiker die Einhaltung der folgenden Regeln:

  • Es ist verboten, sich vor und nach dem Besuch im Salon zu sonnen. Es wird empfohlen, Sonnenschutzmittel mit einem SPF-Schutz von 30 Einheiten zu verwenden;
  • vor und nach dem Verfahren ist die Verwendung von alkoholhaltigen Kosmetika verboten. Es wird empfohlen, die entzündeten Bereiche mit beruhigenden Cremes zu behandeln - "Bepantenom", "Panthenol";
  • Antibiotika, die zur Tetracyclin-Gruppe gehören, sind Fluorchinole begrenzt;
  • Es ist verboten, den behandelten Hautbereich tagsüber nach der Haarentfernung zu benetzen.

Die Entfernung von überschüssigem Haar bei Männern mit Hilfe eines Lasers ist ein in Schönheitssalons gefragter Service. Wenn Sie den gesamten Behandlungsablauf anwenden, können Sie Rasur, spezielle Cremes und Gele, Irritationen und andere Probleme vergessen.

Männerhaarentfernung in Zelenograd

7 Meister

Preise: von 399 bis 6000 / sr.

Preise: von 599 bis 9900 / sr.

Preise: von 299 bis 3000 / sr.

Preise: von 299 bis 4000 / sr.

Preise: von 100 bis 15 000 / sr.

  • Männliche Haarentfernung - eine breite Basis von Spezialisten
  • 263 Bewertungen über die Meister der Schönheit auf PROFI.RU
  • Männliche Haarentfernung in Zelenograd von 500 Rubel / sm.

Wo soll ich anfangen?

Finden Sie heraus, welchen Service Sie suchen.

Erhalten Sie Angebote von Meistern mit Preisen

Kommunizieren Sie direkt und wählen Sie das Beste für Sie.

Treffpunkt

Andere Dienstleistungen in der Nähe

Preise: von 100 bis 9900 / sr.

Preise: 800 bis 2000 / sr.

Preise: von 500 bis 10 000 / Sitzung

Aktuelle Informationen zum ausgewählten Service

4.17 Durchschnittliche Bewertung

Bildung und Erfahrung

Ausbildung: TC Sweet Epil, shugaring (2018).

CA Gloria, shugaring (2018).

CA Saona, Männer shugaring von Saona Cosmetics (2018).

CA Aravia, tiefe Enthaarungstechniken, SPA-shugaring, High-Speed-Verfahren mit Zuckerpaste (2018).

TC Pandhy, Qualifying, internationaler Passmaster Shugaring (2018).

Teure und erschwingliche Methoden der Gesichtshaarentfernung für Männer

Epilationsgesichter für Männer werden immer beliebter, besonders bei öffentlichen Menschen. Der Laser wird helfen, die stürmische Vegetation für eine lange Zeit zu beseitigen, um eine glatte Haut zu erreichen. Mit seiner Hilfe können Sie Vegetation an verschiedenen Stellen im Gesicht, Körper loswerden.

Vorteile des Verfahrens:

  • Keine Verletzungen. Nach der Epilation bleiben keine Anzeichen von Irritation, eingewachsene Haare, Schnitte, Verbrennungen.
  • Die Wirkung hält mehrere Jahre an, von 5 bis 10 Jahren und manchmal für immer. Alles hängt von der Art der Vegetation und dem Testosteronspiegel ab.
  • Praktisch schmerzloses Verfahren. Viel hängt von der Höhe der Schmerzgrenze ab, aber in den meisten Fällen fühlt der Klient nur ein leichtes Kribbeln.

Nachteile der Laser-Gesichtshaarentfernung:

  • Hoher Preis, vor allem wenn man bedenkt, dass Sie 8-10 Sitzungen verbringen müssen.
  • Es ist ein klarer Kontrast zwischen Haut und Haar erforderlich, so dass dünn und leicht nicht entfernt werden. Das Verfahren ist möglicherweise nicht für Personen mit zu blasser Dermis und blonden Haaren geeignet.
  • Der Verlauf der Epilation ist ziemlich lang. Um Haare loszuwerden, müssen Sie bis zu 10 Sitzungen machen, eine Pause zwischen ihnen kann etwa einen Monat dauern.
  • In einigen Fällen erfordert das Training besondere Anstrengungen.
  • Bei einer niedrigen Schmerzschwelle kann das Verfahren sehr schmerzhaft sein.
Laser-Haarentfernung eines Bartes bei einem Mann

Insgesamt dauert die Laserhaarentfernung etwa eine halbe Stunde, abhängig von der behandelten Fläche. Der Strahl beeinflusst den Haarfollikel und zerstört ihn. Es tritt auf, wenn es erhitzt wird. Der Laser beeinflusst das Farbpigment des Haares - Melanin. Es absorbiert Licht und wird durch Hitze zerstört.

Der Strahl wirkt ausschließlich auf die Haarzwiebeln in der aktiven Wachstumsphase. Die Follikel, die sich im Winterschlaf befinden, sind keiner Hitze ausgesetzt. Daher wird die Epilation in mehreren Stufen durchgeführt, um neu gewachsene Haare auszuschließen.

Die Anzahl der Sitzungen variiert zwischen 5-6 und 10 Mal.

Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Vor Beginn der Manipulation ist ein Training erforderlich.
  2. Die behandelte Fläche wird gereinigt und mit einem Antiseptikum verschmiert.
  3. Als nächstes einen speziellen Gelleiter auftragen.
  4. Der Blitz dringt nicht mehr als 4 mm in die Haut ein, ohne sie zu beschädigen. Aber eine leichte Hyperämie ist möglich, daher wird nach dem Eingriff Panthenol angewendet, die Beschwerden verschwinden jeden zweiten Tag.

In der Regel müssen Sie 7-10 Behandlungen durchführen, die im Abstand von 3-4 Wochen stattfinden. Um den Effekt zu erhalten, wird empfohlen, den Laser ein paar Mal pro Jahr zu wiederholen.

Kontraindikationen:

  • onkologische Neoplasmen;
  • Krampfadern;
  • das Haar ist bereits grau oder anfangs zu hell;
  • Exazerbation chronischer Krankheiten;
  • gebräunte Haut;
  • Erkrankungen der Dermis anderer Natur;
  • Hautschäden;
  • alle Arten von Diabetes;
  • Neigung zu epileptischen Anfällen, Störungen des Nervensystems;
  • natürliche Pigmentierung und Muttermale am Ort der Verarbeitung.

Bart Shugaring ist eine Haarentfernung mit einer speziellen Zuckerpaste, die keine Allergien und Reizungen verursacht. Während des Verfahrens ist der Follikel nicht destruktiv. Das Verfahren ist dem Wachsen vorzuziehen, es ist weniger grob und lässt die Haut glatter.

Vor dem Eingriff wird die Oberfläche entfettet, Talkum aufgetragen. Spread Paste gegen das Haarwachstum und entfernen Sie das Wachstum. Dadurch können Sie sie an der Wurzel hochziehen, ohne zu brechen. Vor dem Auftragen wird der Zucker oft auf Körpertemperatur erhitzt. Nach dem Bart-Epilationsverfahren bei Männern wird die Haut mit einer beruhigenden, entzündungshemmenden Creme behandelt.

Shugaring hat seine Vorteile:

  • es kann allergische und empfindliche Haut gemacht werden;
  • kann an besonders empfindlichen Gesichtsbereichen durchgeführt werden;
  • die Haut bleibt glatt, neue Haare werden dünn, wenn Sie möchten, können Sie einen Bart nachwachsen lassen, den Sie nach dem Laser-Epilieren nicht mehr machen können;
  • es gibt keine eingewachsenen Haare und Entzündungen;
  • kann sogar mit Rosazea gemacht werden;
  • Zusätzlich wird die Haut von abgestorbenen Zellen und verstopften Poren gereinigt, die Oberfläche wird befeuchtet und genährt.

Cons Shugaring:

  • Das Verfahren selbst ist viel schmerzhafter als ein Laser.
  • Der Preis ist höher als beim Rasieren.
  • Nicht alle Haartypen können mit Zuckerpaste entfernt werden.

Shugaring wird nicht empfohlen in Fällen von Muttermalwachstum am Ort der Behandlung, Hautläsionen und Blut- und Dermakrankheiten.

Enthaarung für Männer ist Haarentfernung mit einer speziellen Creme. Sie können keine weibliche Creme für den Eingriff verwenden.

Vorteile:

  • vollständige Schmerzlosigkeit, das Fehlen mechanischer Schäden an der Haut;
  • das Verfahren läuft ziemlich schnell ab, dauert nicht länger als 20 Minuten;
  • längere Rasurergebnisse;
  • kann unabhängig zu Hause durchgeführt werden.

Nachteile:

  • Die Inhaltsstoffe der Creme sind zu aggressiv und können daher eine allergische Reaktion hervorrufen.
  • Bei unsachgemäßer Anwendung können Verbrennungen und Reizungen auftreten.
  • Die Creme hat einen harten, chemischen Geruch, der auch Allergien auslöst und lange anhält.
  • Eingewachsene Haare können erscheinen.

Die Methode der Enthaarung ist sehr einfach. Die Creme zerstört den oberen Teil der Haare, ohne den Follikel zu beeinflussen. Es wird gleichmäßig über die Oberfläche verteilt und für 15-20 Minuten belassen. Danach wird die Haut mit einem speziellen Spatel gereinigt. Das Ergebnis wird in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit des Haarwachstums, ihrer Dicke und Dicke von einigen Tagen bis zu einigen Wochen beibehalten. Nach dem Eingriff kann in der Regel eine feuchtigkeitsspendende und beruhigende Creme aufgetragen werden.

Enthaarungscremes für Männer

Während der Woche können Sie das Solarium, den Strand und die Sauna nicht besuchen, um Pigmentierung und Komplikationen zu vermeiden.

Wenn Sie die Empfehlungen nicht befolgen, können die folgenden Nebenwirkungen auftreten:

  • Verbrennungen;
  • Irritationen;
  • Hautschäden;
  • Allergie.

Andere Methoden:

  • Wachsen oder Wachsen. Diese Methode hat einige Kontraindikationen und genügend Vorteile. Wegen der besonderen Struktur der Haut nicht geeignet, um einen Bart loszuwerden. Für Männer kann sie Augenbrauen epilieren, unerwünschte Haare in der Nase, am Körper entfernen.
  • Photoepilation Hier werden Lichtblitze angewendet, die die Follikel zerstören und weiteres Haarwachstum verhindern. Nicht geeignet für die Gesichtshaarentfernung, da die Haut keine Sonnenbrandspuren aufweisen soll, was auch im Winter unmöglich ist.
Wachsdepilation

Laser-Haarentfernung ist geeignet, wenn:

  • Ich möchte das Haar für immer loswerden;
  • müssen die Dicke und Dicke der Haare reduzieren;
  • es gibt Mittel und den Wunsch, eine große Anzahl von Verfahren zu durchlaufen;
  • obligatorischer Kontrastunterschied zwischen Haar und Haut.

Shugaring ist besser zu wählen, wenn:

  • die Haut ist sehr empfindlich, es gibt eine Allergie gegen Chemikalien;
  • Peeling und Reinigung der Haut ist notwendig;
  • da ist Couperose im Gesicht;
  • Der Effekt sollte ein paar Wochen dauern.

Die Creme eignet sich für diejenigen, die:

  • will den Schmerz nicht ertragen;
  • Es besteht keine Möglichkeit, den Salon regelmäßig zu besuchen.
  • Den Effekt für mehrere Tage nicht stören.

Lesen Sie mehr in unserem Artikel über Gesichtshaarentfernung bei Männern.

Lesen Sie in diesem Artikel.

Laser-Haarentfernung für Männer

In der modernen Welt müssen Männer auch für ihr Aussehen sorgen. Trotz der Tatsache, dass der Bart ein vertrautes Attribut ist, gibt es Haare im Gesicht und Körper, die es wünschenswert ist, loszuwerden. Rasieren hilft nicht immer. Und obwohl es heute verschiedene Arten von Rasierern gibt, wird die Haarentfernung für Männer immer beliebter, besonders bei Menschen, die einen öffentlichen Lebensstil führen.

Der Laser wird helfen, die stürmische Vegetation für eine lange Zeit zu beseitigen. Dies ist eine moderne und effektive Methode der Haarentfernung. Laser-Haarentfernung hilft, eine glatte Haut zu erreichen. Mit seiner Hilfe können Sie Vegetation an verschiedenen Stellen im Gesicht und Körper loswerden.

Vorteile und Nachteile

Laser Haarentfernung im Vergleich zu anderen Methoden zur Entfernung von unerwünschten Haaren kann in einigen Fällen die bevorzugte Methode sein. Verdiente Vorteile sind:

  • Atraumatisches Verfahren. Nachher gibt es keine Spur von Irritation, eingewachsenen Haaren, Schnitten, Verbrennungen und anderen unangenehmen Folgen.
  • Die Wirkung hält mehrere Jahre an. Voller Kurs kann das Aufhören des Haarwachstums von 5 bis 10 Jahren und in einigen Fällen für immer garantieren. Alles hängt von der Art der Vegetation und dem Testosteronspiegel ab.
  • Praktisch schmerzloses Verfahren. Viel hängt von der Höhe der Schmerzgrenze ab, aber in den meisten Fällen fühlt der Klient nur ein leichtes Kribbeln.

Trotz aller signifikanten Vorteile der Laserhaarentfernung hat sie mehrere Nachteile. Dazu gehören:

  • Hoher Preis, vor allem wenn man bedenkt, dass Sie 8-10 Sitzungen verbringen müssen.
  • Ein klarer Kontrast zwischen Haut und Haar ist erforderlich, damit dünnes und blondes Haar nicht entfernt wird. Das Verfahren ist möglicherweise nicht für Personen mit zu blasser Dermis und blonden Haaren geeignet.
  • Der Verlauf der Epilation ist ziemlich lang. Um Haare loszuwerden, müssen Sie bis zu 10 Sitzungen machen, zwischen denen Sie etwa einen Monat Pause machen.
  • In einigen Fällen erfordert das Training besondere Anstrengungen.
  • Bei einer niedrigen Schmerzschwelle kann das Verfahren sehr schmerzhaft sein.

Und hier mehr über die Arten der Laser-Haarentfernung.

Wie ist das?

Insgesamt ist Laser-Haarentfernung keine schwierige Manipulation. Je nach Anbaufläche dauert es etwa eine halbe Stunde. Der Laserstrahl beeinflusst den Haarfollikel und zerstört ihn. Es tritt auf, wenn es erhitzt wird. Der Laser wirkt auf das Haarfärbemittel ̶ Melanin. Es absorbiert Licht und wird durch Hitze zerstört.

Der Strahl wirkt ausschließlich auf die Haarzwiebeln in der aktiven Wachstumsphase. Die Follikel, die sich im Winterschlaf befinden, sind keiner Hitze ausgesetzt. Daher wird die Epilation in mehreren Stufen durchgeführt, um neu gewachsene Haare auszuschließen.

Nach Beendigung des gesamten Kurses hört das Wachstum fast vollständig auf. Die Anzahl der Sitzungen variiert zwischen 5-6 und 10 Mal. Laser-Haarentfernung schädigt die Haut nicht, es sind keine Spuren darauf.

Das Verfahren selbst ist wie folgt:

  • Vor Beginn der Manipulation ist ein Training erforderlich.
  • Der behandelte Bereich wird gereinigt und mit einem Antiseptikum geschmiert.
  • Als nächstes einen speziellen Gelleiter auftragen.
  • Der Blitz dringt nicht mehr als 4 mm in die Haut ein, ohne sie zu beschädigen. Aber eine leichte Hyperämie ist möglich, daher wird nach dem Eingriff Panthenol angewendet. Alles läuft durch den Tag.

Um Haare loszuwerden, müssen in der Regel 7-10 Prozeduren, die in einem Intervall von 3-4 Wochen stattfinden, zu verbringen. Um den Effekt zu erhalten, wird empfohlen, den Laser ein paar Mal pro Jahr zu wiederholen.

Kontraindikationen

Vor dem Eingriff ist es wichtig zu wissen, in welchen Fällen es nicht möglich ist. Kontraindikationen sind:

  • onkologische Neoplasmen;
  • Krampfadern;
  • das Haar ist bereits grau oder anfangs zu hell;
  • Exazerbation chronischer Krankheiten;
  • gebräunte Haut;
  • Erkrankungen der Dermis anderer Natur;
  • Hautschäden;
  • alle Arten von Diabetes;
  • Neigung zu epileptischen Anfällen, Störungen des Nervensystems;
  • natürliche Pigmentierung und Muttermale am Ort der Verarbeitung.

Laser-Haarentfernung des Gesichts für Männer ist geeignet zum Entfernen von Haaren an verschiedenen Stellen, die für andere Methoden nicht verfügbar oder zu schmerzhaft sind. Zum Beispiel in der Nase, der Ohrmuschel, auf dem Nasenrücken, den Koteletten und am Hinterkopf.

Sehen Sie in diesem Video über die Methode der Laser-Haarentfernung eines Mannes Gesicht:

Will Shugaring Anzug Bart

Wenn Laser-Haarentfernung nicht geeignet ist, gibt es andere Möglichkeiten, Gesichtshaare zu entfernen. Sie garantieren keine vollständige Befreiung für eine lange Zeit, aber sie sind weniger traumatisch. Shugaring ist die Enthaarung mit einer speziellen Zuckerpaste, die keine Allergien und Reizungen verursacht. Während des Verfahrens ist der Follikel nicht destruktiv.

Diese Methode ist dem Wachsen vorzuziehen, da sie weniger grob ist und die Haut glatter macht.

Vor dem Eingriff wird die Oberfläche entfettet, Talkum aufgetragen. Spread Paste gegen das Haarwachstum und entfernen Sie das Wachstum. Dadurch können Sie sie an der Wurzel hochziehen, ohne zu brechen. Vor dem Auftragen wird der Zucker oft auf Körpertemperatur erhitzt. Nach dem Bart-Epilationsverfahren bei Männern wird die Haut mit einer beruhigenden, entzündungshemmenden Creme behandelt.

Shugaring Technik

Shugaring hat seine Vorteile:

  • Es kann allergische und empfindliche Haut gemacht werden.
  • Sie können sich an besonders empfindlichen Gesichtsbereichen festhalten.
  • Die Haut bleibt glatt, neue Haare werden dünn. Außerdem können Sie auf Wunsch einen Bart nachwachsen lassen, der mit der Laser-Epilation nicht mehr möglich ist.
  • Es gibt keine eingewachsenen Haare und Entzündungen.
  • Shugaring kann sogar mit Rosacea durchgeführt werden.
  • Zusätzlich wird die Haut von abgestorbenen Zellen und verstopften Poren gereinigt. Die Oberfläche wird befeuchtet und genährt.

Aber es gibt einige Nachteile:

  • Das Verfahren selbst ist viel schmerzhafter als ein Laser.
  • Der Preis ist höher als beim Rasieren.
  • Nicht alle Haartypen können mit Zuckerpaste entfernt werden.

Dementsprechend wird Shugaring in Fällen von Wachstum von Molen an der Behandlungsstelle, Hautläsionen, Blutkrankheiten und Dermis nicht empfohlen.

Sehen Sie sich dieses Video an, wie Sie einem Mann ins Gesicht schielen:

Gesichtsdepilation für Männer

Es gibt noch sanftere Haarentfernungsmethoden für Männer. Dazu gehört beispielsweise die Verwendung einer speziellen Creme. Aber Sie sollten die Mittel nicht für Frauen verwenden, da in der Zusammensetzung von Männercremes aggressivere Komponenten enthalten sind.

Vorteile des Verfahrens

Die offensichtlichen Vorteile dieser Methode sind:

  • vollständige Schmerzlosigkeit, das Fehlen mechanischer Schäden an der Haut;
  • das Verfahren ist ziemlich schnell, nicht mehr als 20 Minuten;
  • ein längeres Ergebnis im Vergleich zur Rasur;
  • kann unabhängig zu Hause durchgeführt werden.

Nachteile

Es ist wichtig, ein paar Nachteile in Betracht zu ziehen:

  • Die Inhaltsstoffe der Creme sind zu aggressiv und können daher eine allergische Reaktion hervorrufen. Diese Methode ist nicht für Personen mit empfindlicher Haut geeignet.
  • Bei unsachgemäßer Anwendung können Verbrennungen und Reizungen auftreten.
  • Die Creme hat einen harten, chemischen Geruch, der auch Allergien auslöst und lange anhält.
  • Eingewachsene Haare können erscheinen.

Um diese unangenehmen Folgen zu vermeiden, ist es wichtig, auf eine Reaktion zu prüfen und die Anweisungen genau zu befolgen.

Wie ist das?

Die Methode der Enthaarungscreme ist sehr einfach. Die Droge zerstört den oberen Teil der Haare, ohne den Follikel zu beeinflussen. Es wird gleichmäßig über die Oberfläche verteilt und für 15-20 Minuten belassen. Danach wird die Haut mit einem speziellen Spatel gereinigt. Das Ergebnis wird in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit des Haarwachstums, ihrer Dicke und Dicke von einigen Tagen bis zu einigen Wochen beibehalten.

Nach dem Eingriff kann in der Regel eine feuchtigkeitsspendende und beruhigende Creme aufgetragen werden.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Sie während der Woche nicht das Solarium, den Strand und die Sauna besuchen können, um Pigmentierung und Komplikationen zu vermeiden.

Konsequenzen

Wenn Sie die Empfehlungen nicht befolgen, können die folgenden Nebenwirkungen auftreten:

Andere Methoden für Bart und Augenbrauen

Zusätzlich zu den oben genannten Methoden gibt es andere Möglichkeiten, um Haare loszuwerden. Männer können verwenden:

  • Wachsen oder Wachsen. Diese Methode hat einige Kontraindikationen und genügend Vorteile. Aber es ist nicht geeignet, wegen der besonderen Struktur der Haut einer starken Hälfte der Menschheit einen Bart loszuwerden. Mit diesem Werkzeug können Männer zwar Augenbrauen epiliert werden, aber auch unerwünschte Haare in Nase und Körper entfernen.
  • Photoepilation Hier werden Lichtblitze eingesetzt, die den Follikel zerstören und weiteres Wachstum verhindern. Aber es ist nicht geeignet für die Entfernung von Gesichtsbehaarung, da die Haut keine Sonnenbrandspuren haben sollte, und dies ist in diesem Fall auch im Winter unmöglich.

Sehen Sie in diesem Video über die Methode der Wachsdepilation bei Männern:

Wie wählt man eine Haarentfernungsmethode?

Nachdem Sie alle Methoden kennen gelernt haben, um die Vegetation loszuwerden, ist es nicht einfach, die beste Option zu bestimmen. Es ist sehr wichtig, die Eigenschaften Ihrer Haut, die Art der Haare und die Wirkung, die Sie erreichen möchten, zu berücksichtigen. Es ist auch wichtig, warum traditionelles Rasieren nicht ist.

Laser-Haarentfernung ist geeignet, wenn:

  • Ich möchte die Haare in der Nase, auf dem Nasenrücken, in den Ohrmuscheln für immer loswerden. An diesen Orten werden die Haare nie attraktiv aussehen und sie ständig unbehaglich entfernen. Im Falle eines Bartes ist diese Option nicht immer geeignet. Im Laufe der Zeit möchten Sie vielleicht wachsen.
  • Es ist möglich, die Dicke und Dicke von Haaren zu reduzieren.
  • Es gibt Mittel und den Wunsch, eine große Anzahl von Verfahren zu durchlaufen.
  • Obligatorischer Kontrastunterschied zwischen Haar und Haut.
Expositionslevel von verschiedenen Methoden der Hautenthaarung

Shugaring ist besser zu wählen, wenn:

  • Die Haut ist sehr empfindlich, es gibt eine Allergie gegen Chemikalien.
  • Peeling und Reinigung ist notwendig.
  • Es ist eine Rosacea im Gesicht.
  • Der Effekt sollte ein paar Wochen dauern.

Die Creme eignet sich für diejenigen, die:

  • will den Schmerz nicht ertragen;
  • nicht in der Lage, den Salon regelmäßig zu besuchen;
  • Die langfristige Wirkung für mehrere Tage nicht stören.

Und hier mehr darüber, was Photoepilation ausmacht.

Epilieren eines Mannes Gesicht wird helfen, eine unbequeme Rasur zu ersetzen. Es spart Zeit am Morgen oder am Abend, hilft dabei, jederzeit gepflegt und präsentabel zu sein. Unter den angezeigten Optionen müssen Sie eine Methode auswählen, die für alle individuellen Parameter geeignet ist.

Laser-Haarentfernung für Männer

Laser-Haarentfernung Gesicht für Männer - ein guter Weg, um Irritationen nach der Rasur und unangenehme Stoppeln zu vergessen. Hören Sie auf, veraltete Entfernungsmethoden zu verwenden, seien Sie progressiv und stilvoll!

Kürzlich wurde in Russland geglaubt, dass die Beseitigung von Körperbehaarung mit Hilfe von kosmetischen Entwicklungen ein Vorrecht der Frau ist. Der zweite Teil der Bevölkerung wurde aufgefordert, den Besitz eines Rasierers zu verbessern oder das "zottelige" Spiegelbild demütig zu untersuchen. Im Ausland haben sie vor langer Zeit erkannt, dass nichts falsch daran ist, sich um sich selbst zu kümmern. Im Moment ist das Bewusstsein dafür in unserer Kultur angekommen. Der stereotype "russische Bauer" mit seinen blauen Borsten und behaarten Achseln gehört der Vergangenheit an. Jetzt steht Männlichkeit im Vordergrund, unterstrichen durch eine respektvolle Haltung gegenüber der eigenen Erscheinung. Eine Person, die Prestige unter Kollegen und die Sympathie von Frauen genießt, kümmert sich notwendigerweise um sich selbst.

Eine Person ist das erste, worauf sie achten, wenn sie sich treffen. Viele Männer haben Schwierigkeiten durch übermäßiges Haarwachstum. Der hormonelle Hintergrund ist in diesem Fall eindeutig nicht zu ihren Gunsten. Das Ergebnis ist ein schnell wachsender Bart und Schnurrbart, Koteletten und so weiter. Um diese Gewalt zu normalisieren, sind regelmäßige Stunden, psychische Belastungen und Geld notwendig. Aber verzweifle nicht! Es gibt eine ideale Lösung für dieses Problem - Männer Laser-Haarentfernung.

Der Morgen beginnt nicht mit Kaffee

Nach dem Aufwachen versuchen alle, sich in Ordnung zu bringen, bevor sie mit dem Tagesplan fortfahren. Morgige Toilette mutige Mitglieder der Gesellschaft gehören Rasieren, die oft eine unwirkliche Menge an Schwierigkeiten trägt. Kein Wunder, dass eine der scherzhaften Antworten auf die Klage eines geliebten Menschen über die Probleme des Lebens lautet: "Aber du musst dich nicht jeden Tag rasieren." In der Regel entlassen reizende Damen diesen Satz ihrer Meinung nach "weit hergeholt". Tatsächlich ist das tägliche Schneiden von vielen harten, groben Haaren aus einem ziemlich großen Bereich nicht nur unangenehm, sondern oft auch sehr schmerzhaft.

Kein neumodisches "Jeltie" wird das Leiden einer Person mit empfindlicher Haut lindern. Der Prozess selbst ähnelt dem Kontakt mit Sandpapier, und jede Berührung eines gereizten Bereichs führt zu unerträglichem Brennen und Juckreiz. Am nächsten Morgen wachsen die Stoppeln zurück. Das Dilemma "Abzocken oder Spucken um zu gehen wie es ist" führt oft zu Stress und Neurose. Der innere Widerstand ist wie der Gang des Dante in allen Kreisen der Hölle. Wenn die Vegetation nicht nur Kinn, Wangen und Wangenknochen, sondern auch den Hals bedeckt, nimmt Ärger im wahrsten Sinne des Wortes eine neue Dimension an.

Zusätzlich zu solch einem Ärger wie dem Ritual des "Verehrens des Rasierers" kümmern sich viele um die Haare in Nase und Ohren. Aber die populärere Situation ist Augenbrauen auf der Nasenwurzel akkretiert. Die Pinzette hilft natürlich, aber nur wenige der starken Hälfte der Menschheit können es normal benutzen. Manipulationen von Friseuren erfordern hunderte von Minuten, die im aktuellen Wirbel des Lebens nicht viele sind. Es stellt sich also heraus, dass eine scheinbar unseriöse Schwierigkeit darin besteht, eine Menge Kräfte und Nerven auszugeben. Aber die Wissenschaft tritt nicht auf Wasser. Es ist notwendig, Vorurteile abzulegen und sich einem Spezialisten anzuvertrauen, da sich alle dunklen Farben des Lebens in glückliche verwandeln.

Einfache Möglichkeit zum Benchmarking

Unsere Vorfahren begannen schon vor dem Erscheinen des Gregorianischen Kalenders, die Haare aus dem Gesicht zu entfernen. Die Mode für diese Praxis war in Indien, Ägypten und vielen anderen Ländern des alten Ostens. Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts wurden mechanische oder Enthaarungsmethoden angewandt, aber vor etwa 30 Jahren gab es eine unerwartete Revolution in diesem Bereich der Kosmetologie. Die Epilationsmethode wurde erfunden, die in der kardinalen Zerstörung der Wurzelvagina besteht. Es gibt verschiedene Arten dieser Innovation (Foto-Epilation, Elektro-Epilation, ELOS-Epilation, AFT-Epilation), aber der Lasereffekt ist am effektivsten. Die Lichtstrahlen eines speziellen Spektrums, das auf den Haarschaft gerichtet ist, interagieren mit dem Melanin darin. Aus diesem Grund gibt es eine starke thermische Reaktion, die den Körper der Follikel durchdringt und zu dessen Zerstörung beiträgt. Leider ist es unmöglich, alle Wurzeln zu zerstören, da nur diejenigen betroffen sind, die voll funktionsfähig sind. Um eine glatte Haut zu erhalten, sind daher mehrere aufeinanderfolgende Manipulationen erforderlich, da der Rest der Zwiebeln aktiver wird.

Richtiger Ansatz

Unzählige Salons bieten Dienstleistungen, um Hyper-Haar loszuwerden, aber die Wahl einer Option, die für Sie richtig ist, kann schwierig sein. Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Umstellung auf unqualifizierte Kosmetologen, die minderwertige Ausrüstung verwenden, zu einer Katastrophe werden kann: Leistungsmangel, Verbrennungen und andere Schäden an der Epidermis - das Mindeste, was Sie erwartet. Wir laden Sie zu einem Laser-Haarentfernungs-Gesicht für Männer in Moskau und St. Petersburg zu einem Preis ein, der dem Endergebnis entspricht. In der Klinik für ästhetische Medizin arbeiten "Biomed" ausschließlich Profis. Bei der Vorbesprechung wird der Arzt Sie mit allen Informationen versorgen, die individuellen Eigenschaften des Körpers bewerten und einen Therapieverlauf verschreiben.

Das Zentrum verwendet die neuesten zertifizierten Geräte Candela und Triple - alexanritische Laser, die unbestreitbare Vorteile haben. Ihre Wirksamkeit ist nicht nur klinisch belegt, sondern wird auch durch zahlreiche Bewertungen, Fotografien bestätigt. Ein weiterer Vorteil ist die Schmerzfreiheit: Die Geräte sind mit einem Kühlsystem ausgestattet, mit dem Sie negative Empfindungen verhindern können. Aufgrund der Tatsache, dass die Haut nicht beschädigt wird, sind die Risiken der Entwicklung von Entzündungen oder Allergien minimiert. Eine Bestrahlung von Bereichen ohne nachfolgende Nebenwirkungen ist möglich. Da das Handstück des Instruments in der Lage ist, einen großen Bereich auf einmal zu bearbeiten, ist die Geschwindigkeit des Verfahrens wesentlich höher als bei Verwendung von Rubin-, Dioden- oder Neodym-Lasern.

Besonderheiten

Vertreter des stärkeren Geschlechts haben eine niedrigere Schmerzgrenze als ihre Begleiter. Das hat aber keinen Einfluss auf die Essenz: Die Wärme fließt in Sekundenschnelle, so dass Sie nur ein leichtes Kribbeln spüren. Aber Hormone verkomplizieren den Prozess wirklich. Für eine vollständige Entfernung werden mehr Sitzungen benötigt, da Testosteron die aktive Arbeit der Haarfollikel provoziert. Um überschüssige Vegetation loszuwerden, müssen Sie je nach Zone etwa 10-15 Prozeduren durchführen.

Kontraindikationen:

  • Exazerbation von Herpes;
  • Diabetes mellitus;
  • Hämophilie (Gerinnungsstörung);
  • Hautinfektionen;
  • onkologische Neoplasmen;
  • Krampfadern;
  • AIDS und HIV.

Machen Sie einen Schritt in Richtung Freiheit und Vertrauen! Wir werden Ihr Vertrauen rechtfertigen!

Epilation für Männer

Aus technischer Sicht unterscheidet sich die Haarentfernung von Männern fast nicht von der von Frauen. Männer sind jedoch eher als Frauen, diese beiden Konzepte zu verwechseln - Epilation und Enthaarung. Die zweite ist mechanische Haarentfernung. Darüber hinaus sind die Enthaarungsoptionen für Männer nicht auf einen Rasierapparat beschränkt, sondern umfassen das Wachsen, das Shugaring und die Fadenentfernung. Epilation bedeutet auch die Zerstörung der Haarfollikel, und in dieser Hinsicht gilt die Laser-Haarentfernung von Männern als die effektivste Option.

Was ist männliche Laserhaarentfernung? Dies ist die Wirkung auf den Haarfollikel durch einen Laserstrahl, um ihn zu zerstören. Der rote Lichtstrahl durchdringt die Haut und zerstört das Farbpigment in der Haarzwiebel - das Melanin wird vom Laser erhitzt und brennt buchstäblich. Es ist wichtig, nicht nur die Glühbirne selbst zu zerstören, sondern auch Mikrokapillaren, die sie versorgen.

Die Vorteile der Laser-Haarentfernung

  • Das Fehlen ausgeprägter Schmerzen.
  • Unter Beachtung von Sicherheitsmaßnahmen ist eine negative Auswirkung auf die Haut ausgeschlossen.
  • Hohe Effizienz (nach mehreren Sitzungen 95-100% wird für eine lange Zeit entfernt).
  • Die Verarbeitungsgeschwindigkeit - Die Dauer der Sitzung variiert von der Fläche des behandelten Bereichs und reicht von 10 Minuten bis 1 Stunde.
  • Das Risiko eingewachsener Haare ist minimal.

Wie bereite ich mich vor?

Vorbereitung für die Laser-Haarentfernung bei Männern ist ziemlich einfach. Die erste Voraussetzung ist, sich vor dem Eingriff nicht zu sonnen. Die erhöhte Menge an Melanin in der Haut macht es für den Laserstrahl schwierig, mit dem Haarfollikel zu interagieren.

Die zweite Anforderung ist nicht die Haut zu verletzen. Haare nicht herausziehen, Epilation nicht durchführen, Hautausschlag nicht mechanisch entfernen, nicht mit alkoholhaltigen Lotionen und Emulsionen abwischen.

Die dritte Anforderung ist, die Haare am Tag vor dem Eingriff aus der Epilationszone zu rasieren. Die Länge der Haare sollte 1-2 mm betragen.

Hinweise

Wer zeigt Laser-Haarentfernung? Jeder, der achtzehn Jahre alt geworden ist und ungewollte Vegetation an bestimmten Stellen des Körpers loswerden will. Das Verfahren wird in der Regel durchgeführt, um Haare mit einer natürlichen Farbe zu entfernen: von schwarz nach hellblond.

Kontraindikationen

Kontraindikationen zu männlichen Haarentfernungslaser ist nicht so viel. Alle von ihnen sind in zwei Gruppen unterteilt - absolute und relative.

Absolute Kontraindikationen sind solche, bei denen eine Laser-Haarentfernung entweder absolut unmöglich oder unwirksam ist:

  • Immunerkrankungen;
  • einige Arten von Diabetes;
  • Graue Haare oder sehr leichtes, fast melaninfreies Haar.

Relative Kontraindikationen sind solche, bei denen eine Epilation mit der Erlaubnis eines Arztes möglich ist:

  • Alter bis 18 Jahre;
  • Hauterkrankungen in der aktiven Phase, Hautausschläge, Reizungen, kleinere Wunden, Schnitte, Abschürfungen, Verbrennungen in der Epilationszone;
  • allergische Reaktionen;
  • katarrhalische Krankheiten;
  • Muttermale und Tattoos an der Stelle der Epilation.

Erholung nach der Epilation

Männerhaut ist nicht weniger empfindlich als Frauenhaut. Und weil Pflege für sie Aufmerksamkeit schenken muss:

  • vor ultravioletter Strahlung schützen;
  • Geh nicht nächste Woche in Bad und Sauna.
  • Befeuchten Sie die Haut mit speziellen Mitteln.

Laser-Haarentfernung für Männer in Moskau ist ein ziemlich beliebter Service. Seine Kosten sind die Summe der Anzahl der einzelnen "Blitze" und Sitzungen. Der Endpreis der Laser-Haarentfernung für Männer ist die Gesamtkosten aller Sitzungen für die vollständige Haarentfernung in einem bestimmten Bereich erforderlich. Es hängt von den folgenden Faktoren ab:

  • Haut und Haarfarbe - der Laser interagiert mit Melanin, und je dunkler die Haare, desto effektiver ist die Zerstörung der Birne. Und umgekehrt - je dunkler die Haut, desto mehr "verliert" der Laserstrahl auf dem Weg zum Follikel;
  • Haartyp und deren Dichte - je dichter das Haar ist, desto mehr "Blitze" werden für die Behandlung des Hautareals benötigt (Barthaarentfernung bei Männern dauert länger als Brust- oder Rückenhaarentfernung);
  • Ausgewählte Zone - je dramatischer sie ist, desto schwieriger ist die Epilation (z. B. ist die männliche Epilation einer Bikinizone teurer als ein Schienbein).

Vorteile der Ausrüstung HE CLINIC

Die Niederlassung von ON-CLINIC am Taganka bietet Ihnen die Vorgehensweise auf dem Gerät Synchro REPLA: Y. Dieser Alexandrit-Laser mit einer Wellenlänge von 755 nm, der einen sofortigen Effekt erzielt - die sogenannte "saubere Haarentfernung". Und je dunkler die Haare, desto schneller und länger wird das Ergebnis.

In der Klinik auf Arbat wird die Therapie mit dem Palomar Icon System durchgeführt. Diese Ausrüstung entfernt effektiv Haare von jedem Lichttyp. Laser-Haarentfernung auf dem Gerät Palomar Icon gilt als eines der sichersten und effektivsten.

Laser-Haarentfernung für Männer: Preis

Die Kosten für die Beseitigung der Hypertrichose hängen von dem Teil des Körpers ab, der behandelt werden muss, oder von der erforderlichen Anzahl von Impulsen.

Laser-Haarentfernung

RUFEN Sie an

Ernennung

Laser-Haarentfernung für Männer

Alexandrit Laser Haarentfernung Candela

Willst du Körperbehaarung loswerden? Das Zentrum für Laser-Haarentfernung Tatiana Tsymbalenko hilft, die perfekte Glätte der Haut ohne Schmerzen zu erreichen und regelmäßig zur Kosmetikerin zu gehen. Nehmen Sie einen Kurs der Laser-Haarentfernung mit Alexandrit-Laser und vergessen Sie Rasierer, Wachs und Enthaarung mit chemischen Mitteln.

  • Sitzungsdauer: 40 Minuten.
  • Durchschnittliche Anzahl der Sitzungen: 5-10 Sitzungen
  • Preis: 5500 Rubel / Sitzung
  • Empfindungen: Besitzer von besonders empfindlicher Haut können Kribbeln und Erwärmung der oberen Schichten der Epidermis spüren.
  • Vorbereitung für das Verfahren: Haar für die Behandlung sollte 2-3 mm lang sein.

Dieser Vorgang dauert von einigen Minuten bis zu einer Stunde (abhängig von der gewählten Körperregion). Der ausgewählte Teil des Körpers wird für einen genau definierten Zeitraum mit einem Laser bestrahlt. Bei Patienten mit einer niedrigen Schmerzempfindlichkeitsschwelle ist die vorherige Anwendung von Lidocain enthaltenden Salben und Gelen möglich. Am Ende der Behandlung wird eine beruhigende und feuchtigkeitsspendende Creme auf die Haut aufgetragen, um das Auftreten von Hyperämie und Ödemen zu vermeiden.

Laser-Haarentfernung für Männer auf Mendeleevskaya erfolgt auf allen Teilen des Körpers (Gesicht, Ohren, Arme und Beine, Brust, Bauch und Rücken, sowie die Bikinizone). Mit der regelmäßigen Laser-Haarentfernung mit der notwendigen Häufigkeit ist es möglich, unerwünschte Vegetation für immer loszuwerden. Bei jedem weiteren Vorgang wächst das Haar weniger häufig, langsamer und wird weniger pigmentiert. Die Ausnahme ist, wenn das intensive Haarwachstum durch Hormonstörungen verursacht wurde. In diesem Fall ist es notwendig, die Ursache des unangenehmen Phänomens zu beseitigen und den hormonellen Hintergrund zu korrigieren.

Die effektivste Laser-Haarentfernung wird mit einer Haarlänge von drei bis fünf Millimeter sowie mit einem guten Kontrast der Haarfarbe zur Haut sein. Laser-Haarentfernung hat eine große Anzahl von Vorteilen gegenüber anderen Arten der Beseitigung von übermäßiger Haarigkeit. Das Verfahren ist ziemlich kurz, schmerzlos, erfordert keine lange Vorbereitung und ist vor allem zweifellos wirksam.

Laser Haarentfernung hat viele Vorteile gegenüber einem Rasierer, Wachs, Zucker und Elektrolyse. Es verursacht keine ausgeprägten Schmerzen und Beschwerden, verursacht nicht das Problem, dass die Haare in die Haut eingewachsen sind, hat eine langfristige Wirkung. Alle Methoden der Epilation der vorherigen Generation sind langwierig und haben eine kurzfristige Wirkung. Laser-Haarentfernung für immer entlastet den Patienten von Problemen mit unerwünschter Vegetation auf verschiedenen Teilen des Gesichts und des Körpers.

Kochen Zuckerpaste für shugaring zu Hause: 5 Rezepte

Wie man Eier einen Mann rasiert