Arten von Lasern: welcher Laser zur Haarentfernung ist besser

Die Erfindung der Laserausrüstung gab der Entwicklung der Kosmetologie einen starken Impuls. Frauen der Vergangenheit sahen in einem Traum Epilation vom Körper, kämpften mit ihnen, und Laser wurden ausgezeichnete Helfer. Aber Sie müssen über die Arten von Laser und ihre Wirksamkeit wissen.

  • 1. Arten von Lasern
  • 1.1. Rubin
  • 1.2. Alexandrit
  • 1.3. Diode
  • 1.4. Neodym
  • 2. Hinweise zur Verwendung
  • 3. Kontraindikationen
  • 4. Die beste Art der Laser-Haarentfernung

Epilation mit Lasergeräten kam vor nicht allzu langer Zeit aus der Mitte des letzten Jahrhunderts zur Menschheit. Die beliebteste von ihnen ist Diode.

Arten von Lasern

Die Hauptmerkmale sind die Leistung und Wellenlänge, die sich unterscheiden, ebenso wie die Arten von Lasern. Letzteres Merkmal und gibt dem Laser Empfindlichkeit Melanin - Hautpigment, das Wärmestrahlung absorbiert. Die Arbeit von zwei Indikatoren zusammen sorgt für den Erfolg der notwendigen Verfahren. Und die Arten von Lasern zur Haarentfernung unterscheiden sich genau in diesen Eigenschaften.

Rubin

Das Gerät wurde in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts in der Welt eingeführt, und seit dieser Zeit ist Technologie immer noch gefragt. Es basiert auf einem Rubinstab aus Aluminiumoxid mit dem Zusatz von Chrom. Ruby-Geräte haben eine Wellenlänge von 694,3 mm, wodurch Sie effektiv mit unerwünschter Vegetation umgehen können.

Ein einzigartiges Merkmal ist, dass dieses Gerät nur verwendet wird, um dunkles Haar zu entfernen, das auf heller Haut wächst. Ein solches Erfordernis ist gerechtfertigt, da eine Lichtwelle mit geringer Länge von Melanin absorbiert wird. Wenn das Gerät für dunkle Haut verwendet wird, kollabiert das Melanin in den behandelten Bereichen, und danach wird ein weißer Fleck sichtbar.

Alexandrit

Der enge Anwendungsbereich des früheren Geräts erforderte die Konstruktion eines Ersatzes. Sie wurde Alexandrit-Laser. Seine Basis besteht aus dem gleichen Material, das mit Chrom beschichtet ist. Die Größe der Laserlichtwelle wird bei der Konsultation vor dem geplanten Kurs ausgewählt, und der Bereich variiert zwischen 700 und 820 mm.

Alexandrit Laser ermöglicht es Ihnen, die Länge der Lichtwelle manuell einzustellen. Dies erweitert den Anwendungsbereich für die Haarentfernung und -korrektur. Und im Gegensatz zu den bisherigen Geräten entfernt der Alexandrit-Laser dunkle Haare auf dunkler Haut.

Diode

Es wird auch Saphir genannt, es ist die dritte Stufe in der Entwicklung solcher Geräte. Epilationsdiodenlaser wird am häufigsten verwendet. Ein starker Strahlungsenergiefluss ermöglicht die Entfernung von Haaren, sogar von schwarzer Haut, und dies ermöglicht die Verwendung eines Diodenlasers für die Epilation, auch in den Ländern des Südens.

Die Lichtwelle beträgt 800 mm, aber es gibt einen Nachteil - die geringe Arbeitsgeschwindigkeit. Dies kann zu Unbehagen für die Person während des Epilationsprozesses und sogar zu Schmerzen führen. Außerdem müssen Sie die Anzahl der Sitzungen erhöhen, um ein effektiveres Ergebnis zu erzielen. Aber trotzdem war es die Diodenlaser-Haarentfernung, die von der FDA erlaubt wurde, mit jugendlicher Haut zu arbeiten.

Neodym

Dies ist das neueste technische Gerät, das zur Haarentfernung verwendet wird. Seine Welle hat die größte Länge von 1080 mm und die größte Leistung aller Geräte. Diese Eigenschaften lassen die Strahlen tief in die Haut eindringen und die Epilation mit einem Neodym-Laser wirkt sich daher schädlich auf die Kopfhaut aus.

Eine solche Wellenlänge ermöglicht es, Haare mit einem hellen Farbton auf jeder Haut zu entfernen. Neodym-basierte Laser werden auch bei der nicht-chirurgischen Hautverjüngung, insbesondere während der Laserheizung, verwendet.

Hinweise für den Einsatz

Epilation ist vorgeschrieben und nach den Aussagen von Ärzten kann die Ursache Hypertrichose oder Hirsutismus sein, dh Krankheiten, die zu abnormalem Haarwachstum führen.

Wenn Sie ein gutes Ergebnis der Laser-Haarentfernung benötigen, wird der Typ abhängig von den Umständen ausgewählt.

Haareinwuchs wird auch ein Hinweis darauf sein, weil es schwierig ist, mit dem Mangel an anderen Methoden fertig zu werden, während der Unterschied im Verfahren gleich null ist. Dies gilt auch für Reizungen nach der Rasur, die Unannehmlichkeiten verursachen.

Laser-Haarentfernung wird Athleten verschrieben, die Ästhetik für den Körper benötigen.

Kontraindikationen

Das Verfahren mit einigen Risiken, Epilation mit Alexandrit-Laser und allen anderen, hat eine Reihe von Bedingungen, unter denen es nicht möglich ist.

  1. Wenn der Patient unter 18 Jahre alt ist, ist das Verfahren verboten, da der Hormonhaushalt im jungen Körper instabil ist.
  2. Sie können nicht Haare und Schwangere verbrennen, weil es unvorhersehbar ihre Gesundheit beeinträchtigen kann.
  3. Wenn auf der vorgeschlagenen Stelle die Haut geschädigt wird, dann kann die Prozedur nicht sein, all dies wird vom Meister gefolgt, der die Enthaarung macht.
  4. Wenn die Haut überempfindlich ist, und dieser Test zeigte, dann kann die Laser-Haarentfernung nicht von der Gefahr der Beschädigung bedroht werden.
  5. Das Stoppsignal wird ausgesprochen allergische Reaktionen, Herpes-Infektionen und Entzündungsherde auf der Haut, bösartige Tumore.
  6. Wenn der Körper Grippe und andere Virusinfektionen antreibt, lohnt es sich, mit der Diodenepilation zu warten.
  7. Das Verbot des Verfahrens und diejenigen, die mit Diabetes mellitus unkompensiertes Stadium, Bluthochdruck, Krampfadern leiden.

Behandeln Mole müssen auch sorgfältig, nachdem Sie eine vorläufige Umfrage durchgeführt, um die Natur zu studieren.

Die beste Art der Laser-Haarentfernung

Jede Art von Verfahren ist gut, aber die Priorität wird gebrandet und in der materiellen Venenvorrichtung geeignet sein. Der Tisch wird Ihnen helfen zu entscheiden, welche Laser-Haarentfernung die beste sein wird.

Arten von Lasern zur Haarentfernung - welcher Laser ist besser?

Es gibt Laser verschiedener Typen und jeder von ihnen ist für verschiedene Arten von Haar und Haut konzipiert. Wie man keine Verbrennungen bekommt und das effektivste Ergebnis erzielt? Lass es uns zusammen herausfinden.

In Moskau ist das nicht mehr! Nur bis zum 31. Januar 2018!
Laser-Haarentfernung zum Preis von Wachs von "Arbat Esthetics"!

Das Prinzip der Laser-Haarentfernung

Um zu verstehen, ob Laser-Haarentfernung für Sie geeignet ist und welche seiner Art besser ist, müssen Sie die Essenz des Verfahrens verstehen.

Laser-Haarentfernung ist Haarentfernung durch Erhitzen der Haarfollikel. Der Laserstrahl kann tief in die Haut eindringen und zerstört den Follikel und sogar die Papille, die ihn versorgt. Daher wird die Laser-Haarentfernung als die effektivste und sicherste Methode zur Entfernung von unerwünschtem Haar angesehen.

Detaillierter und mit Nuancen wird Laser-Laser-Haarentfernung in einem separaten Artikel diskutiert.

Obwohl die Laser-Haarentfernung keine akuten Schmerzen verursacht, werden für besonders empfindliche Patienten spezielle Cremes und Salben verwendet, die vor allem im Intimbereich unangenehme Empfindungen verhindern.

Ist ein Laser billiger als Wachs?
Wie so?

Preisvergleich für Laser-Haarentfernung. Wir suchen nach Vorteilen.

Einsparungen von 2.000 bis 20.000 Rubel.

Laser-Haarentfernung: Arten von Lasern und ihre Gefahr.

Kosmetische Einheiten für die Laser-Haarentfernung sind verschiedene Arten von Lasern. Die Arten von Lasern selbst unterscheiden sich hauptsächlich in ihrer Wellenlänge. Je länger die Wellenlänge ist, desto größer ist die Eindringtiefe und die Effektivität des Verfahrens. Die beliebtesten Arten von Lasern, die in der Kosmetologie verwendet werden, sind Alexandrit und Diode.

Betrachten Sie die Arten von Lasern, um die Sicherheit und die Eindringtiefe des Strahls zu erhöhen.

Welcher Laser ist besser - Diode oder Alexandrit

Ja, heute sind Dioden- und Alexandrit-Installationen am gebräuchlichsten. Um zu verstehen, welche dieser Arten besser und effizienter ist, werfen wir einen Blick auf alle Optionen für die Arten von Laser-Haarentfernungsmethoden.

Rubinlaser

Bewerben Sie den Rubinlaser begann vor langer Zeit und aktiv bis 1998 verwendet. Dieser Laser ist der älteste von allen, obwohl er in einigen anderen Schönheitssalons verwendet wird.

In einem Rubinlaser beträgt die Pulsfrequenz 694 nm. Ein solcher Impuls wirkt auf die Haut für 3 Millisekunden und seine Leistung beträgt 40-60 J / sq. Mit diesem Laser können Sie nur dunkles Haar nur auf heller Haut entfernen. Leichtere Haare erlauben es nicht, die Wellenlänge und Leistung zu entfernen. Bei Anwendung auf dunkler Haut können Schwellungen oder Pigmentierungen auftreten. Es ist notwendig, vorsichtig mit dem Gebrauch eines Rubinlasers umzugehen.

Entfernung von hellen und roten Haaren: nein.
Haarentfernung auf dunkler Haut: nein.
Die Möglichkeit der Anwendung auf irgendeinen Teil des Körpers: ja.
Die Kosten des Verfahrens: $.
Effizienz: **
Verbrennungsgefahr: *****
Dauer des Verfahrens: *****

Epilation mit Alexandrit-Laser

Erschienen um den Rubinlaser zu ersetzen. Es erzeugt eine längere Strahlungswelle - 725 nm. Zusätzlich beträgt die Pulswiederholrate 5 Hz, was genau 5 mal schneller ist als ein Rubin. Je dunkler die Haare, desto höher die Effizienz. Die maximale Wirkung auf helle Haut, ohne Sonnenbrand. Da der Laser stärker ist, ist während des Eingriffs eine externe Kühlung der Haut erforderlich. Bei falschen Einstellungen können Sie sich verbrennen.

Blonde Haare werden nicht entfernt. Aber Sie können das Verfahren für eine leichte Bräune durchführen.

Natürlich ist die Effizienz der Verwendung von Alexandrit Laser viel höher als Rubin, jedoch klagen Patienten oft über Schmerzen nach Laser-Haarentfernung bei diesen Arten von Lasern.

Entfernung von hellen und roten Haaren: sehr hell und grau - nein.
Haarentfernung auf dunkler Haut: nein.
Die Möglichkeit der Anwendung auf irgendeinen Teil des Körpers: ja.
Die Kosten des Verfahrens: $$.
Effizienz: ***
Verbrennungsgefahr: **.
Dauer des Verfahrens: ***

Diodenlaser-Haarentfernung

In einem Diodenlaser beträgt die Wellenlänge 800 - 900 nm und die Pulsdauer beträgt bis zu 30 ms mit einer Frequenz von 1 Hz. Solche Parameter ermöglichen es, das Verfahren auch bei stark gebräunter Haut durchzuführen: Die Wirkung wird sowohl auf Melanin als auch auf die Gefäße ausgeübt, die den Haarfollikel versorgen.

Mit ihrer Hilfe ist es unmöglich, absolut graue Haare zu entfernen, aber diese Art von Lasern bewältigen blonde Haare mit Melanin. Dank seiner Wellenlänge durchdringt der Diodenlaserstrahl die Haut bis 3,5-4 mm und ermöglicht Ihnen, den Haarfollikel vollständig zu zerstören. Eine der effektivsten Arten von Laser zur Haarentfernung.

Entfernung von hellen und roten Haaren: ja.
Haarentfernung auf dunkler Haut: Ja.
Schmerzen: *.
Die Möglichkeit der Anwendung auf irgendeinen Teil des Körpers: ja.
Die Kosten des Verfahrens: $$.
Effizienz: ****
Verbrennungsgefahr: **.

Neodym-Laser-Haarentfernung

Der Neodym-Laser zeichnet sich dadurch aus, dass die Pulsdauer in ihm 100 Millisekunden beträgt und die Wellenlänge viel länger ist als in Alexandrit - 1064 nm.

Das Wesen der Wirkung von Strahlen mit einer solchen Wellenlänge ist nicht nur die Wirkung auf das Melanin, sondern auch die mögliche Koagulation der Blutgefäße, die das Haar versorgen. Im Allgemeinen werden Neodym-Geräte verwendet, wenn das Gefäßnetz auf der Haut entfernt wird, so dass der Effekt der Epilation darauf aufgebaut ist - um dem Haar Energie zu entziehen, wodurch es "getötet" wird. Die Leistung solcher Laser ist jedoch geringer als die der oben genannten, weshalb die Dauer des Verfahrens und seine Wirksamkeit abnimmt.

Neodym-Pflanzen finden sich praktisch nicht in Schönheitssalons und sind nur in spezialisierten Kliniken erhältlich.

Entfernung von hellen und roten Haaren: ja.
Die Möglichkeit der Anwendung auf irgendeinen Teil des Körpers: ja.
Die Kosten des Verfahrens: $$$.
Effizienz: ****
Verfahrensdauer und Anzahl der Verfahren: ****

Elos Epilation

Dies ist eine moderne Entwicklung, die zwei Arten von Effekten auf das Haar beinhaltet. Der erste ist Licht, der zweite ist aktuell. Einfach gesagt kombiniert Elos Haarentfernung zwei Arten: Elektrolyse und Laser-Haarentfernung.

Das Wesen der Methode ist, dass der Laserstrahl durch die Haare erhitzt wird, und der elektrische Impuls wird unter die Haut geworfen und zerstört den Haarfollikel in großer Tiefe - 5-6 mm. Plus Elos Haarentfernung ist, dass regelmäßige Laser-Haarentfernung Haare in einer Tiefe von 4 mm entfernen kann. Merkmale des Verfahrens ist, dass es viel länger als reine Laser-Haarentfernung dauert, was sich auf die Kosten auswirkt.

Entfernung von hellen und roten Haaren: ja.
Schmerzen: ****.
Die Möglichkeit der Anwendung auf irgendeinen Teil des Körpers: ja.
Die Kosten des Verfahrens: $$$.
Effizienz: ****
Verfahrensdauer und Anzahl der Verfahren: ***

Laser-Haarentfernung

Für viele ist dieses Verfahren, unerwünschte Haare loszuwerden, unter dem Namen "kalte Haarentfernung" bekannt. Haar mit Hilfe dieser Epilation wird in der Regel mit einem Alexandrit oder einem Diodenlaser mit einem speziellen Kühlansatz verbrannt. So fühlt eine Person keinen Schmerz. Bei Standardverfahren können Sie vor dem Eingriff eine Anästhesiekompresse verwenden und die Düse nicht überbezahlen. Beachten Sie, dass dieses Verfahren in keiner Klinik durchgeführt werden kann und dass für die Implementierung ein Spezialist auf hohem Niveau erforderlich ist. Die Möglichkeit, helle Haare auf dunkler Haut zu entfernen, wurde nicht bestätigt.

Entfernung von hellen und roten Haaren: ja.
Schmerzen: *.
Die Möglichkeit der Anwendung auf irgendeinen Teil des Körpers: ja.
Die Kosten des Verfahrens: $$$$.
Effizienz: ****
Ein High-Level-Spezialist ist erforderlich!

Die Laserhaarentfernung kann berührungslos und berührungslos erfolgen: Es kommt darauf an, ob die Laserdüse in direkten Kontakt mit der Haut kommt.

Bei Rubin- und Alexandrit-Lasern kommt meist die berührungsfreie Methode zum Einsatz: Die Laserdüse liegt mit einem speziellen Stativ auf der Haut auf und der Laser behandelt die Oberfläche mit einem Strahl. Moderne Diodengeräte arbeiten in Kontakt - am Ende der Düse befindet sich eine spezielle Linse, die die Laserstrahlen zusätzlich auf die vorhandenen Haare fokussiert und die Effizienz der Epilation erhöht.

Welche Art von Laser-Haarentfernung ist besser?

Viele Menschen schreiben Bewertungen über Laser-Haarentfernung, oft ohne Angabe, welche Art von Laser-Haarentfernung sie verwendet, und daher ist es manchmal schwierig zu verstehen, warum einige Menschen positiv auf Laser-Haarentfernung reagieren, und andere - negativ.

Tatsache ist, dass es mehrere Arten von Laser gibt, und jeder von ihnen hat seine eigenen Indikationen - auf einem ist es besser, blonde Haare zu entfernen, der andere nur mit dunklen, man kann auf dunkler Haut verwendet werden, auf der anderen kann man Haare nur auf heller Haut entfernen. Damit Sie bestimmen können, welche Art von Laser-Haarentfernung für Sie am besten ist, werden wir Ihnen ausführlich über jeden von ihnen erzählen.

Was ist das Prinzip der Laser-Haarentfernung?

Um zu entscheiden, welche Laser-Haarentfernung besser ist, müssen Sie zunächst verstehen, worum es bei diesem Verfahren geht.

Haarentfernung durch Laser-Haarentfernung erfolgt durch Erhitzen des Haarfollikels. Der Laserstrahl kann tief unter die Haut eindringen - um 2-4 mm und zerstört nicht nur den Follikel, sondern auch die Haarpapille, die ihn versorgt. Aus diesem Grund ist Laser-Haarentfernung eine der effektivsten Methoden zur Haarentfernung. Im Vergleich zur gleichen Photoepilation ist es sicherer - der Laserstrahl wirkt gerichtet, ohne die Haut zu berühren. Der Laser ist auf Melanin abgestimmt - das Pigment, das unser Haar verdunkelt. In einigen Mengen ist dieses Pigment in unserer Haut, aber der Hauptanteil des Lichts absorbiert Haare - die Haut absorbiert nur Restwärme. Nach einer Sitzung der Laser-Haarentfernung, um eine leichte Rötung zu entfernen, wird ein kühlendes Gel aufgetragen. Für besonders empfindliche Haut werden verschiedene Cremes verwendet, die die Empfindlichkeit von Geweben vorübergehend einfrieren und Schmerzen vorbeugen können.

Arten der Laser-Haarentfernung

Wir haben herausgefunden, wie der Laserstrahl auf das Haar einwirkt, und nun schauen wir uns jede Art von Laser-Haarentfernung getrennt an.

Rubinlaser

Laser-Haarentfernung mit einem Rubin-Laser ist die älteste Art der Laser-Haarentfernung. Es wurde verwendet, um Haare bis 1998 zu entfernen, bis es durch einen Alexandrit-Laser ersetzt wurde. Trotzdem wird dieser Lasertyp heute noch in Kliniken und Salons verwendet. Die Wellenlänge eines Pulses in einem Rubinlaser beträgt 694 nm. Ein solcher Impuls wirkt 3 Millisekunden lang auf die Haut mit einer Stärke von 40-60 J / sq. siehe Impulsfrequenz ist 1 Hz. Mit Hilfe eines Rubinlasers können Sie nur dunkles Haar entfernen und nur auf heller Haut - seine Stärke und Wellenlänge erlauben es Ihnen nicht, helle Haare zu entfernen, und auf dunkler Haut können Pigmentierung oder Brennen auftreten. Aus diesem Grund ist es notwendig, vorsichtig mit der Verwendung eines Rubinlasers umzugehen.

Alexandrit-Laser

Alexandrit-Laser erzeugt eine längere Wellenlänge als Rubin - 725 nm. Außerdem ist die Wiederholungsfrequenz seiner Impulse 5 Hz, das heißt, sie ist fünfmal schneller als ein Rubinlaser. Die Dauer eines einzelnen Impulses beträgt 2,5 ms, 10 und 20 ms. Mit Hilfe von Alexandrit Laser können Sie helleres Haar entfernen, jedoch ist ein hundertprozentiges Ergebnis nicht garantiert. Die Möglichkeit von Verbrennungen auf dunkler Haut wird jedoch reduziert, um unangenehme Folgen zu vermeiden, ist es verboten, sich vor dem Laser-Haarentfernungsverfahren mit einem Alexandrit-Laser zu sonnen. Die Effizienz der Haarentfernung mit Alexandrit-Laser ist viel höher als die Wirksamkeit eines Rubinlasers.

Neodym-Laser

Die Pulsdauer in einem Neodym-Laser beträgt 100 Millisekunden, seine Wellenlänge ist länger als die in einem Rubin- und Alexandrit-Laser - 1064 nm. Neodym-Laser, im Gegensatz zu seinen Vorgängern, ermöglicht es Ihnen, blondes Haar zu entfernen. Die Besonderheit der Neodym-Laser-Haarentfernung ist die Haarentfernung vor dem Eingriff mit heißem Wachs. Als nächstes wird eine kohle-mikroskopische Suspension in die Haut gerieben, die wiederum die Follikel in einer dunklen Farbe färbt. Dank dieser Eigenschaft, diese Art der Laser-Haarentfernung können Sie Haare jeder Farbe loswerden. Der Neodym-Laser sprengt buchstäblich den Haarfollikel aufgrund seiner schnellen Erwärmung.

Diodenlaser

Die Wellenlänge im Diodenlaser beträgt 800 nm, die Pulsdauer beträgt 5 ms bis 30 ms bei einer Frequenz von 1 Hz. Darauf, sowie auf einem Rubinlaser, ist es unmöglich, blonde Haare zu entfernen, jedoch erlaubt ein Diodenlaser, im Gegensatz zu einem Rubinlaser, den Haarfollikel vollständig zu zerstören.

Elos Epilation

Elos Haarentfernung ist eine moderne Entwicklung, die zwei Arten von Effekten auf das Haar kombiniert - mit Hilfe von Licht und mit Hilfe von Strom. Das ist eine Art Symbiose von Laserhaarentfernung und Elektrolyse. Sein Wirkprinzip besteht darin, die Haare mit einem Laserstrahl zu erwärmen, woraufhin ein elektrischer Impuls unter Verwendung einer speziellen Nadel unter die Haut geleitet wird. So, Elos Haarentfernung können Sie die Haarfollikel in großer Tiefe zu zerstören - 5-6 mm. Regelmäßige Laser-Haarentfernung entfernt Haare in einer maximalen Tiefe von 4 mm.

Laser-Haarentfernung

Coole Epilation ist vielen als "kalte Epilation" bekannt. Mit ihr werden die Haare ebenfalls mit einem Laser auf die gleiche Art und Weise verbrannt, jedoch ist die Geschwindigkeit eines Lasers mit einem Haarentfernungsgerät viel schneller als bei jeder anderen Art von Laser-Haarentfernung. Aus diesem Grund empfindet der Patient in der Regel keinen Schmerz. Darüber hinaus wirkt der kühle Haarentfernungseffekt nur auf das Haar, und daher kann es sogar auf dunkler Haut erfolgen.

Welche Laser-Haarentfernung ist besser?

Wie wir bereits gesagt haben, unterscheidet sich jede Art der Laserhaarentfernung durch ihre Eigenschaften und ihren Zweck. Jeder von ihnen hat auch seine Vor- und Nachteile. Damit Sie entscheiden können, welche Laser-Haarentfernung besser ist, werden wir sie alle auflisten.

Die Vorteile der Laser-Haarentfernung mit einem Rubin-Laser

  • niedrige Kosten des Verfahrens;
  • Kann verwendet werden, um Haare überall auf dem Körper zu entfernen.

Nachteile der Laser-Haarentfernung mit Rubin-Laser

  1. - geringe Effizienz;
  2. - lange Dauer des Verfahrens;
  3. - Es ist unmöglich, das helle und rote Haar zu entfernen;
  4. - Es ist unmöglich, die Haare auf der dunklen Haut zu entfernen;
  5. - großes Risiko, sich zu verbrennen.

Vorteile der Laser-Haarentfernung mit Alexandrit-Laser

  • die Fähigkeit, nicht nur dunkles Haar zu entfernen;
  • minimales Risiko von Verbrennungen;
  • schmerzlose Prozedur;
  • Das Haar fällt unmittelbar nach der Laserhaarentfernung aus.

Nachteile der Laser-Haarentfernung mit Alexandrit-Laser

  • unmöglich, zu blondes Haar zu entfernen;
  • hohe Kosten des Verfahrens.

Die Vorteile der Laser-Haarentfernung mit Neodym-Laser

- Entfernung von hellem und rotem Haar;

- Die Länge des Pulses ermöglicht es Ihnen, tief unter die Haut einzudringen.

Nachteile der Laser-Haarentfernung mit Neodym-Laser

- Es sind mehr Eingriffe erforderlich als bei anderen Arten der Laserhaarentfernung.

Vorteile der Laserdiodenlaser-Haarentfernung

Nachteile der Laserdiode Laser-Haarentfernung

Vorteile von Elos Haarentfernung

  1. - die Fähigkeit, Haarfollikel in großen Tiefen zu entfernen;
  2. - Die Fähigkeit, blondes Haar zu entfernen.

Nachteile von Elos Haarentfernung

  • - Schmerzen des Verfahrens;
  • - hohe Kosten.

Vorteile der Laser-Haarentfernung

  1. - Schmerzlosigkeit;
  2. - Sie können Haare auf dunkler Haut entfernen;
  3. - Sie können sich vor und nach dem Eingriff sonnen.

Nachteile der Laser-Haarentfernung

  • - Das kann man in keiner Klinik machen;
  • - erfordert hochprofessionelle Spezialisten.

Bewertungen von verschiedenen Arten von Laser-Haarentfernung in Moskau

"Ich kenne den Ablauf der Laser-Haarentfernung schon lange. Vor ungefähr zehn Jahren wurden mir die Haare an meinen Beinen mit einem Rubinlaser entfernt. Das Haar wurde langsam entfernt und begann mit der Zeit wieder zu wachsen - fünf Jahre waren vergangen, vielleicht sechs, als sie wieder wuchsen. Ruby Haarentfernung, im Prinzip entfernt alle Haare, außer blond und weich. Nach einiger Zeit erneuerte ich die Schönheit meiner Beine mit einem Neodym-Laser, und dieses Mal wurde die Haut nach sechs Behandlungen vollkommen glatt. Im Allgemeinen möchte ich sagen, dass alle Arten von Laser-Haarentfernung auf ihre Art gut sind. Wenn Sie nicht die Mittel haben, um mit kalten Luftströmungen und anderen Freuden der neuen Technologien für das Verfahren zu gehen, wird die Entfernung von rubinrotem Haar eine ausgezeichnete Alternative für Sie sein. "

Tatiana, 43, Moskau.

"Ich beschloss, mich von Rasierern und Wachsen zu verabschieden, denn mit meinem schnellen Nachwachsen der Haare hatten diese Methoden keine nachhaltige Wirkung. Ich ging in die Klinik, entschlossen, Schönheit in meinen Körper zu bringen. Ein Spezialist stieß ich auf einen tollen. Buchstäblich in zwei Verfahren fielen die Achselhaare aus! Ich war überrascht, dass die Epilation sofort wirkte - viele meiner Freunde sagten, dass ihre Haare während der Woche oder sogar noch länger danach fielen. Ich fragte meine Spezialistin, warum das so war und sie antwortete, dass der Alexandrit-Laser, auf dem ich laser-epiliert wurde, der einzige Laser war, nach dem die Haare sofort ausgingen. Jetzt freue ich mich auf die nächste Sitzung, wenn ich Haare an meinen Beinen und in der Bikinizone entfernen muss! "

Lida, 23 Jahre alt, Moskau.

"Die Bikinizone ist wahrscheinlich der empfindlichste Bereich am Körper. Nach der Rasur hatte ich normalerweise einen schrecklichen roten Ausschlag, der dann sehr eklig juckte. Auf Empfehlung eines ihrer guten Freunde entschied sie sich, eine Laser-Haarentfernung zu machen. Sie haben mir die Haarentfernung mit einem Neodymlaser gemacht. Vor dem Eingriff wurde ich mit einer speziellen Betäubungssalbe beschmiert. Im Prinzip hat es seine Wirkung gezeigt - ich habe keine starken Schmerzen empfunden, obwohl diese Empfindungen auch nicht als angenehm bezeichnet werden können. Aber ich bin so froh, dass ich mich für dieses Verfahren entschieden habe! Der Effekt ließ nicht lange auf sich warten - buchstäblich drei Tage später bröckelten die Haare wie verrückt. Ich muss noch ein paar Prozeduren durchlaufen. Nun, an der Stelle, an der der Laser die Glühbirnen zerstörte, bildeten sich "kahle Stellen", um die Haare zu entfernen, die schließlich nach dem Wachs zurückwuchsen. Also rate ich jedem zum Laser-Haarentfernung auf Neodym! Hauptsache, folge den Anweisungen deines Spezialisten, befolge alle Regeln und erhalte dafür einen atemberaubenden Effekt! "

Lina, 25 Jahre alt, Moskau.

"Meine Freundin hat eine Laser-Haarentfernung gemacht und, inspiriert von dem Ergebnis der Prozedur, mich angefleht, die Haare in der Bikinizone zu entfernen. Ich habe noch nie zuvor Schönheitssalons angesprochen, und der Gedanke, dass ich Körperbehaarung mit einem Laser verbrennen würde, passte irgendwie nicht in meinen Kopf, ich war an solche Verfahren nicht gewöhnt, und deshalb hatte ich Angst, dass ich Schmerzen erfahren würde. Wir kamen in die Klinik und erklärten mir dort im Detail, dass man vor dem Eingriff eine Anästhesalsalbe auftragen kann und dabei noch während des Eingriffs abkühlt. Danach habe ich mich etwas beruhigt und nach ein paar Tagen ging ich zur ersten Sitzung. Ich hatte keine Schmerzen und der Effekt hat mich nur erschüttert! Ich hatte die Haare mit einem Diodenlaser entfernt und sie fielen buchstäblich in einer Woche aus. Ein Teil der Haare blieb, aber die neuen wuchsen nicht. Es ist Sommer, Hitze, und jetzt muss ich meine Haare nicht mehr in den Bereichen rasieren, in denen es normalerweise Reizungen gibt. Außerdem gibt es keinen Ausschlag und keine stechenden Haare wie nach einem Rasiermesser. "

Stanislav, 28 Jahre alt, Moskau.

"Ich habe eine Laser-Elos-Haarentfernung in der Bikinizone und an meinen Beinen gemacht. Hat bereits vier Verfahren bestanden und ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Zuerst fielen nach zwei Sitzungen 50% der Haare aus. Zweitens, meine Haare sind ziemlich hell, aber Elos Haarentfernung bewältigte diese Aufgabe. Der einzige Nachteil ist der Schmerz - ich fühlte ein starkes Brennen. Obwohl nach dem Eingriff die Rötung in ein paar Stunden verschwindet und ich keine Verbrennungen mehr habe. "

Anastasia, 33 Jahre alt.

"Ich habe eine coole Epilation am Schienbein und in der Bikinizone gemacht. Im Sommer war ich perfekt transformiert - nach fünf Behandlungen blieben nur noch wenige Haare. Ich habe früher Wachs benutzt und es hat mir keine Wirkung gebracht - nur wachsende Haare und Reizungen. Außerdem kann ich jetzt sicher in die Sommerferien fahren, ohne Angst haben zu müssen in der Sonne gebrannt zu werden. Mehr als einmal in kurzen Hosen ausgegangen, die Sonne brennt, aber für mich aber! Coole Haarentfernung ist eine großartige Alternative zur regelmäßigen Laser-Haarentfernung für diejenigen, die die Sonne lieben und diejenigen, die die Sonne nicht liebt)) "

Karina, 21, Moskau.

Die beste Laser-Haarentfernung in Moskau

Wir haben die Vor- und Nachteile aller Arten von Laser-Haarentfernung aufgelistet, überprüft die Bewertungen von Menschen, die Laser-Haarentfernung in Moskau auf verschiedene Arten von Laser gemacht haben. Jetzt können Sie eine Schlussfolgerung über ihre Verwendung für eine bestimmte Haarfarbe auf einem bestimmten Hauttyp treffen.

Die beste Laser-Haarentfernung in Moskau zum Entfernen von blonden Haaren - Haarentfernung mit Neodym-Laser. Dieses Verfahren ist sehr beliebt und wird in vielen Kliniken durchgeführt. Wenn Sie jedoch sehr empfindliche Haut haben, können Sie während der Laser-Haarentfernung mit dieser Art von Laser starke Schmerzen empfinden. Sie können auch versuchen, blonde Haare mit Hilfe von Elos Epilation zu entfernen, aber hier ist auch Schmerz möglich.

Die sichersten Arten der Laser-Haarentfernung sind Epilation mit Alexandrit und Diodenlaser. Mit ihnen ist die Möglichkeit, Verbrennungen zu bekommen, minimal, jedoch zwei Wochen vor und zwei Wochen nach Alexandrit und Diode Laser-Haarentfernung kann nicht sonnen. Wenn Sie Ihre Haare entfernen müssen, bevor Sie ans Meer reisen, können Sie eine Epilation mit Laser-Haarentfernung durchführen, ohne das Risiko, sich zu verbrennen. Aber achten Sie darauf, dass die coole Haarentfernung nur in den Kliniken Lylein durchgeführt wird.

Die kostengünstigste Option zur Laser-Haarentfernung ist die Rubin-Haarentfernung, aber sie eignet sich nur für dunkles Haar auf heller Haut.

Welcher Laser ist besser?

Laser-Haarentfernung - die sicherste, effektivste und schnellste Methode der Haarentfernung für eine lange Zeit. Welcher Laser ist besser: effizienter und sicherer? In diesem Artikel werden wir nur über die komplexen Mechanismen der Laser-Haarentfernung sprechen.

Welcher Laser ist besser?

Welcher Laser ist besser? In der Kosmetologie wird die Methode der Laser-Haarentfernung mit verschiedenen Arten von Lasern durchgeführt. Sie unterscheiden sich in der Wellenlänge, der Leistung und der Dauer der gepulsten Strahlung und des Abdeckungsbereichs.

Sehen Sie sich das Video auf unserem Kanal über die vorhandenen Lasern an. Welcher Laser ist besser? Erfahren Sie mehr über die Tricks der Laserhaarentfernung

Die folgenden Verfahren werden für das Verfahren verwendet: Blitzlampe (Photoepilation), Rubinlaser, Alexandritlaser, Diodenlaser, Yttrium-Aluminium-Granat mit Neodym (Nd: YAG).

Der Mechanismus der Laser-Haarentfernung

Was ist der Mechanismus der Laser-Haarentfernung? Um die Frage zu beantworten: "Welcher Laser ist besser?", Müssen die technischen Eigenschaften der Laser berücksichtigt werden. Unter denen sind wichtig:

Wellenlänge

  • Das Hauptunterscheidungsmerkmal von Kosmetologie-Lasern ist die Wellenlänge des emittierten Pulses.

Laserleistung

  • Wichtige Aspekte der Wirksamkeit und Sicherheit der Laser-Haarentfernung für die Haut sind die Laserleistung und die Dauer ihres Pulses. Da die Zeit der thermischen Entspannung der Haut 5-10 mal kürzer ist als die der Haare, können Sie die Pulsdauer kürzer als die Relaxationszeit der Haare wählen. Und auf eine möglichst geringe Erwärmung der Haut reduzieren, das Auftreten von Verbrennungen zu beseitigen. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, erwärmt die thermische Wirkung der Laserstrahlung das Haar auf eine Temperatur, die keine negativen Auswirkungen auf die Haut in Form von Pigmentflecken hätte.

Kühlsystem

  • Ein weiterer wichtiger Mechanismus für Laser ist das Kühlsystem. Es gewährleistet den Komfort des Eingriffs, die Verhinderung des Auftretens von Verbrennungen und die Aktivierung des Wachstums von Vellushaar. Es ermöglicht Ihnen, die Leistung des Laserpulses zu erhöhen.

Laserstrahldurchmesser

  • Die nächste wichtige Größe ist der Durchmesser des Laserstrahls. Es wird durch das Aussehen des Geräts bestimmt. Hier berücksichtigen wir den Mechanismus unserer Haut, um die Laserstrahlung zu streuen und dadurch die Kraft ihres Aufpralls zu reduzieren. Dadurch verringert sich der Strahlungsdurchmesser in der Tiefe des Follikels im Vergleich zu dem ursprünglich auf der Hautoberfläche eingestellten Wert erheblich. Kontaktkühlung ist sehr effektiv, wodurch Sie die Leistung eines Laserpulses erhöhen können. Dies gewährleistet die größte Effizienz des Verfahrens und reduziert das Risiko von Verbrennungen auf Null. Ein markantes Beispiel für einen kontaktgekühlten Laser ist der in Deutschland hergestellte MedioStar NeXT Diodenlaser und seine Modifikationen.

Unternehmensqualifikation

  • Der nächste wichtige Aspekt war, wo der Laser produziert wurde. Made in Germany ist der Garant für beste Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit in der Welt für die meisten Menschen. Die Wirksamkeit, Geschwindigkeit und Sicherheit der Laserhaarentfernung hängt nicht nur von der Art des Lasers ab. Es ist wichtig, das Land zu berücksichtigen, in dem es hergestellt wurde. Sowie die Qualifikation des Unternehmens in der globalen medizinischen Laserindustrie.

Was verbessert die Effizienz des Lasers?

Die Laserhaarentfernung erfolgt berührungslos und berührungslos: Es kommt darauf an, ob die Laserdüse direkt mit der Haut in Berührung kommt.

Bei der Arbeit mit Rubin- und Alexandrit-Lasern wird normalerweise die kontaktfreie Methode verwendet. Die Laserdüse liegt mit einem speziellen Stativ auf der Haut auf und der Laser behandelt die Oberfläche mit einem Strahl. Moderne Dioden- und Alexandritlaser arbeiten in Kontakt. Am Ende der Düse befindet sich eine spezielle Linse, die die Laserstrahlen zusätzlich auf die vorhandenen Haare fokussiert und die Effizienz der Epilation erhöht.

Welcher Laser ist besser?

Unter den vielen Arten von Lasern ist laut Experten kein einziger Laser universell. Es gibt keinen Laser, der alle idealen Parameter für eine Person kombiniert. Abhängig von den individuellen Eigenschaften unseres Hauttyps und der Haarfarbe sind einige Arten von Laser effektiver als andere. Die meisten Zentren bieten jedoch Dienstleistungen für eine bestimmte Art von Lasern an. Unter Berücksichtigung des Fortschritts und der Innovation, des zeitlichen Aspekts der Entstehung einer bestimmten Art von Lasergeräten, sollten Sie sich die Dioden- und Alexritlaser ansehen.

Candela (USA) - Gentle LASE (Alexrit-Laser), GentleYAG (Neodym-Laser), GentleMax (kombiniert Neodym, Alexandrit und Erbium ER: YAG-Laser). Quanta System (Italien) - Lasersysteme Light A (Alexandrit-Laser) und LightA Star (Alexandrit- und Neodym-Module). Lumenis (USA, Israel, England) - LightSheer (Diodenlaser) und andere.

Unbestrittener Marktführer in der Liste der zuverlässigsten ist die Asclepion Laser Technologies GmbH (Deutschland) - MedioStar, MedioStar NeXT, MedioStar NeXT Pro Laser (Hochleistungs-Dioden- und Alexandrit-Laser). Asclepion Laser Techologies gilt als eines der qualifiziertesten Unternehmen in der weltweiten medizinischen Laserindustrie für ästhetische Medizin.

Lesen Sie in unserem Artikel "Dauerhafte Haarentfernung oder -schrumpfung" interessante unabhängige Studien zur Wirksamkeit der Laserhaarentfernung. Hier erklären wir den Grund, warum, wenn von Lasern zur Haarentfernung gesprochen wird, der Begriff "Haarreduktion" anstelle von "dauerhafte Haarentfernung" verwendet wird.

Arten von Lasern

Um die Frage zu beantworten, welcher Laser besser ist, betrachten Sie die vorhandenen Laserarten und Methoden der Laserhaarentfernung.

Der Mechanismus der Laser-Haarentfernung. Welcher Laser ist besser?

1. Photoepilation

Wie die Laser-Haarentfernung ist auch die Photoepilation eine physiotherapeutische Methode, um dem Haarpigment und seinem Haarfollikel ein starkes Licht zuzuführen. Die in der Photoepilation verwendete Blitzlampe hat ein breites Spektrum von Wellen unterschiedlicher Länge. Der Blitz deckt einen größeren Bereich der behandelten Fläche ab als ein eng fokussierter Laserstrahl. Durch die Dissipation der Strahlungsleistung werden bis zu 70% der Lichtwelle nicht von den Haarfollikeln, sondern von den umgebenden Geweben absorbiert. Dieser Leistungsverlust wird durch die Dauer des Pulses kompensiert, wobei der Zeitunterschied der thermischen Relaxation von Haar und Haut genutzt wird.

Um die Haut vor Überhitzung zu schützen, werden Fotoepilationsgeräte mit einem Kühlsystem geliefert. Vor der Sitzung wird eine Anästhesiecreme auf den Behandlungsbereich aufgetragen.

Die Vor- und Nachteile der Photoepilation

Was sind die Vor- und Nachteile der Photoepilation? Langzeitwirkung. Die Methode eignet sich für alle, auch empfindliche Bereiche des Körpers. Beseitigt das Risiko einer Infektion. Photoepilation entfernt nicht sehr leicht, ist schmerzhafter als Laser-Haarentfernung. Im Gegensatz zur Laserhaarentfernung für das Verfahren beträgt die erforderliche Haarlänge vor dem Eingriff 5 mm. Die Methode ist kontraindiziert bei Krampfadern, erhöhter Lichtempfindlichkeit und Neigung zur Bildung von Keloiden.

2. Rubinlaser

Die Rubinlaserwellenlänge beträgt 694 nm. Das Kühlsystem des Rubinlasers macht das Verfahren so angenehm wie möglich. Epilation auf es ist wirksam für Menschen mit 1-2 leichten Arten von Haut, das Ergebnis der Haarentfernung dauert mehrere Jahre. Das wachsende Haar ist dünner und leichter als vor dem Eingriff.

Diese Laser-Haarentfernung ist jedoch für gebräunte Haut und helles Haar inakzeptabel. Die Verwendung eines Rubinlasers für Menschen mit dunkler oder gebräunter Haut birgt ein hohes Risiko für Hypopigmentierung und Verbrennungen. Für Laser dieser Art zeichnet sich eine langsame Wirkung aus. Heute werden Rubinlaser selten für Laser-Haarentfernungsverfahren verwendet.

3. Alexandrit-Laser

Alexandrit Laserwellenlänge 755 nm. Es ist wirksam für die Entfernung von leichtem, leicht pigmentiertem Haar und für den Hauttyp 1-4.

Der Alexandrit-Laser verfügt über ein eingebautes Freon-Kühlsystem, das die Haut vor Verbrennungen schützt und die Beschwerden während des Eingriffs deutlich reduziert. Dies ist ein Vorteil der hohen Flash-Wiederholungsrate, was eine hohe Zonenverarbeitungsgeschwindigkeit bedeutet.

Dies ist einer der effektivsten Laser zum Entfernen von blonden Haaren. Es ist anzumerken, dass der Laser dieses Typs zum Zeitpunkt des Verfahrens der schnellste Laser ist. Über all die Vorteile von Alexandrit-Lasern werden wir in einem unserer nächsten Artikel berichten.

4. Diodenlaser

Diodenlaser unterscheiden sich von allen anderen Lasersystemen dadurch, dass sie einen Laserstrahl mit Dioden und Halbleitern erzeugen. Der Diodenlaser arbeitet mit langen Wellen, die für einen bestimmten Patienten individuell angepasst werden können.

Besonders zu beachten sind Diodenlaser mit gleichzeitiger Einspeisung eines Zweiwellenimpulses (810 nm und 940 nm). Sie sind effektiver und sicherer, da sie die Haarfollikel in verschiedenen Tiefen der Haut zerstören. Laser-Haarentfernung mit einem Diodenlaser ist ideal für Menschen mit dunkler, dunkler Haut und für die Entfernung von dickem, dunklem Haar. Wirksam für 1-4 leichte Hauttypen. Diese Art der Laser-Haarentfernung ist sehr beliebt bei Frauen und Männern.

Die Vorteile der Diodenlaser-Haarentfernung

Was sind die Vorteile der Diodenlaser-Haarentfernung? Lange Lichtwellen dringen tiefer ein, was für die Haut sicherer ist. Als Folge davon wird das Risiko einer Beschädigung der Oberflächenschicht der Haut so weit wie möglich reduziert. Es gibt eine schnelle Erholung der Haut nach dem Eingriff. Der Laser ist individuell auf die Parameter Ihrer Haut und Ihres Haartyps abgestimmt und eignet sich für dunkle, dunkle Hauttypen.

Diode Laser-Haarentfernung ist am effektivsten für die Beseitigung von dunklem Haar und ist etwas weniger effektiv für Menschen mit heller Haut und dünnem Haar.

5. Neodym-Laser

Neodym-Laser (YAG-Laser) haben die längste Wellenlänge von 1064 nm. Solche Wellen werden minimal durch die oberen Schichten der Haut absorbieren und zu einer maximalen Tiefe von 4,5 mm, das Erreichen des Follikel durchdringen. Beachten Sie, dass mit zunehmender Wellenlänge der Absorptionskoeffizient von Melanin abnimmt. Bei der Wellenlänge eines Neodym-Lasers wird die Verwendung von Melanin im Gegensatz zu Oxyhämoglobin und Wasser unwirksam. Sie können die Wirkung der Haarentfernung auf einem Neodym-Laser auf zwei Arten erzielen: Nach vorsichtigem Wachsen, Reiben der Kohlesuspension *. Sehr hohe Strahlungsgeschwindigkeit ermöglicht die Haut zu kühlen, ohne die Haut zu beschädigen. Allerdings ist es nicht so einfach, das Eindringen von Kohlesuspensionen so nahe wie möglich am Follikel zu erreichen. Dies spiegelt sich in der Effektivität der Methode wider. Der Vorteil in diesem Fall ist die Möglichkeit der Exposition gegenüber der Pistole, rote und graue Haare sowie die hellen und dunklen.

Bei dieser Methode wirkt Kohle anstelle von Melanin, erwärmt sich und schädigt in der Nähe befindliche Gewebe.

Bei der zweiten Methode wird langsame Neodym-Laserstrahlung mit niedriger Leistung verwendet. Der Mechanismus ähnelt in diesem Fall einer Photoepilation. Nur die Wellenlänge von Neodym ist normalerweise doppelt so lang und daher ist die Penetration in die Dicke der Haut besser. Bei diesem Verfahren ist der Leiter kein Melanin, keine Kohlesuspension, sondern Oxyhämoglobin. Und die Essenz des Verfahrens reduziert sich auf die Verätzung der Gefäße, die das Haar füttern. Das Verfahren ist relativ schmerzhaft, hat aber eine längere Wirkung als jede andere Art von Laser. Nach sechs Behandlungen, ein halbes Jahr später, wuchsen 90% (von 200 Patienten) weniger als die Hälfte der Haare am Kinn, 60% über der Oberlippe, 70% am Körper *

(Nd: YAG) -Laser sind nicht durch den Hauttyp begrenzt. Neodym-YAG-Laser-Haarentfernungssysteme gelten als wirksam für alle Hauttypen. Sie sind selbst bei 4-5 Lichttypen der Haut aufgrund der schwachen Absorption von Melanin im Bereich der Wellenlänge der Laserstrahlung sicher. Diese Art von Laser hat eine hohe Blitzwiederholungsrate. Dies ist besonders nützlich, wenn große Teile des Körpers epiliert werden.

Die Pulsdauer und Leistung eines Neodym-Lasers ist im Vergleich zu anderen Lasern höher.

Die Laser-Haarentfernung wird von einer Abkühlung der Haut mit einem Aerosol begleitet, das die Haut vor Verbrennungen schützt.

* Nanda S, Bansal S. 2010 November-Dezember; 76 (6): 677-81

6. Elos Epilation

Es gibt andere Lasersysteme, die verschiedene Wellenlängen kombinieren. Zum Beispiel in Elos-Haarentfernung kombiniert die Strahlung eines Diodenlasers und Wärme aufgrund des Stromflusses. Dadurch können Sie die Intensität der optischen Strahlung reduzieren und die Methode auf dunkle Haut oder blondes Haar anwenden. Elos Haarentfernung kombiniert zwei Arten: Elektrolyse und Laser-Haarentfernung.

Die Besonderheit des Verfahrens ist, dass es viel länger dauert als reine Laser-Haarentfernung. Dies spiegelt sich in seinem Wert wider. Wie bei jedem Verfahren zur Elektrolyse ist Unbehagen möglich. Eine komplexe Einwirkung elektrischer Ströme und Laserpulse auf die Haut kann zu unerwünschten Folgen und Komplikationen führen.

7. Laser qool Haarentfernung

Laser Qool Haarentfernung ist vielen unter dem Namen "kalte Haarentfernung" bekannt. Die Haare werden üblicherweise mit einem Alexandrit- oder Diodenlaser mit einer speziellen Kühldüse gebrannt. Daher sind die Schmerzen während des Eingriffs minimal. Die Möglichkeit, helle Haare auf dunkler Haut zu entfernen, wurde nicht bestätigt.

Dioden- oder Neodym-Laser? Welcher Laser ist besser?

Diode oder Neodym? Also welcher Laser ist besser? A priori bietet die längste Welle eines Neodym-Lasers ihm proaktiv einen Vorteil. Es dient als Maß für die Wirksamkeit der Laser-Haarentfernung. Ist es so? Schauen wir uns beide an. Neodym-Laser wurde entwickelt, um Gefäße zu entfernen. Seine Strahlung hat wenig Einfluss auf Melanin. Es betrifft die Haarwurzel, aber die Blutgefäße. Dies gewährleistet eine größere Wirksamkeit der Haarentfernung für alle Haare und in jeder Phase des Wachstums *. Es gibt keinen Indikator für hohe Effizienz. Mit einem Low-Power-Neodym-Laser für die Epilation erhalten wir ein weniger effizientes Verfahren. Weniger wirksam beim Epilieren von dunkelpigmentiertem Haar als Epilieren mit einem Diodenlaser. Die Behandlungsgeschwindigkeit und die Wirksamkeit des Diodenlasers auf dunklem Haar wurden sowohl von Patienten als auch von Lasertherapeuten bewertet. A posteriori, mit einem Diodenlaser, Haare können auf fast jeder Art von Haut verarbeitet werden. Angesichts der Tatsache, dass dieser Laser speziell entwickelt wurde, um unerwünschte Haare zu entfernen, inspiriert es mehr Selbstvertrauen, um einen Lasereffekt zu erhalten.

* Bei Verwendung hoher Strahlungsleistung, bei der der Leiter eine Kohlesuspension ist, wird nach gewachstem Haar gerieben.

Bald auf unserer Seite:

Wie viele Verfahren sind erforderlich, um das Haarwachstum zu stoppen? Wie lange hält der Effekt nach einer Laserhaarentfernung an? Wie oft findet das Verfahren statt? Wie viel Zeit sollte zwischen den Sitzungen verstreichen und beeinflusst sie die Wirksamkeit jedes weiteren Verfahrens? Wie viel ist Laser-Haarentfernung?

Lasernetz

3 Gedanken zu "Welcher Laser ist besser? "

Hallo, ich mache seit einem Jahr eine Diodenlaser Epilation der Oberlippe, und es gibt wenig Wirkung, ich habe mehr erwartet, denn nach der Epilation erst 10 Tage später beginnen die Haare wieder zu erscheinen Meine Haare sind dunkel, ich bin selbst eine Brünette. Würden Sie mir eine weitere Laser-Haarentfernung für dunkles Haar empfehlen, die effektiver ist?

Guten Tag, Gina! Basierend auf den Daten, die Sie aufgelistet haben, ist die effektivste Methode nur eine Diodenlaser-Haarentfernung. Das Herkunftsland des Lasers ist jedoch von größter Wichtigkeit. Laser, die in China hergestellt werden, haben eine geringe Leistung. Wir empfehlen Diodenlaser MedioStar NeXT, MedioStar NeXT Pro, hergestellt in Deutschland. Dies ist ein sehr, sehr wichtiger Punkt. Von den alternativen Methoden der Diodenhaarentfernung am Alexandritlaser. Und achten Sie auch auf den Hersteller.
Um jedoch die Wirksamkeit früherer Verfahren zu beurteilen, ist es wichtig zu berücksichtigen, dass das Haar schneller im Gesicht wächst als beispielsweise an den Beinen. Dies liegt an der Tatsache, dass die Anagenphase (Haarwachstum) in dieser Zone eine der längsten ist, und Haare, die in der frühen Anagenese für die Dauer des Laserverfahrens sind, werden nicht lange brauchen, um zu wachsen. Dies ist ein logischer Prozess. Dies erklärt auch, dass Gesichtsbereiche anfangs häufiger behandelt werden als Körperbereiche. Daher ist der nächste wichtige Punkt die Qualifikation des Lasertherapeuten, der aufgrund der Anamnese die Methode der Epilation empfiehlt, die Häufigkeit wiederholter Eingriffe korrigiert.
Unser Rat ist beratender Natur und läuft darauf hinaus, dass:
- Wenn Sie die Verfahren an einem in China hergestellten Diodenlaser durchführen, sollten Sie darüber nachdenken, den Salon zu wechseln (Beautycenter);
- Wenn Sie die Haarentfernung mit einem leistungsstarken Laser durchgeführt haben, sprechen Sie die Unzufriedenheit des Lasertherapeuten mit der Wirksamkeit der Verfahren und fragen Sie, ob die Haarentfernung mit Alexandrit effektiver ist. Sie sollten eine Antwort erhalten, die Ihnen Selbstvertrauen und den Wunsch gibt, den Kurs zu beenden. Wenn Sie eine vage Antwort bekommen, sollten Sie darüber nachdenken, den Salon zu wechseln (Beautycenter).
Epilation am Diodenlaser, sowie am Alexandrit - hochwirksames Verfahren. Auf leistungsfähigen Geräten durchgeführt, die dem vollen Verlauf unterliegen, ergeben gute Ergebnisse. Die ersten sind mehr orientiert - auf dunklem Haar, die zweite - auf hellem Haar. Aber beide arbeiten an diesen und anderen Haaren. Das Verfahren ist jedoch sehr individuell. Von großer Bedeutung ist die Genetik. Hormone können die Wachstumsrate und den gesamten Lebenszyklus der Haare erheblich beeinflussen.
Danke für die Kontaktaufnahme!

Mein lieber, nie wieder oder n Diodenlaser. Laufen Sie mit dem Alexandrit-Laser in jedem Salon. Mit Gutscheinen können Sie günstige Optionen finden. Stellen Sie sicher, dass dies Alexandrit ist.
Ein Verfahren und für zwei Monate können Sie die Haare vergessen. Dann muss der Vorgang wiederholt werden. Die Anzahl der Verfahren ist bereits individuell. Sie werden den Effekt nach der ersten Prozedur sehen.

Fügen Sie einen Kommentar hinzu Antwort abbrechen

NUTZEN SIE EIN EINZIGARTIGES ANGEBOT: RABATTE SIND INKLUSIVE! UND AUF DER REFERENZ FÜR SIE BEREITS BEREITS DIE ENDKOSTEN DES KURSES BERECHNET!

Online-Kurs "Super Face" vom ersten lizenzierten Turntrainer in Russland für das Gesicht von Anastasia Burdyug!

Diodenlaser-Haarentfernung im Vergleich zu Neodym und Haarentfernung mit Alexandrit-Laser

Laser-Haarentfernung ist eine schnelle und effektive Möglichkeit, unerwünschte Haare zu entfernen. Laser und Laser sind jedoch unterschiedlich. Effektiv für eine Haut und Haarfarbe, erweist es sich als unwirksam für einen anderen. Wie zu verstehen, welche Laser-Haarentfernung für Sie wirksam ist?

Lassen Sie uns herausfinden, welche Laser-Haarentfernung besser ist.

Arten der Laser-Haarentfernung

Es gibt verschiedene Arten von Lasern zur Haarentfernung. Die effektivste Laser-Haarentfernung ist ein Alexandrit, Neodym und Diodenlaser. Jeder von ihnen hat eine Reihe von Vor- und Nachteilen.

Laser-Haarentfernung mit Alexandrit-Laser

Mal ehrlich: Im Vergleich zu den Rubin-Lasern der Vorgängergeneration war Alexandrit ein echter Durchbruch. Die Pulsfolgefrequenz dieses Lasers ist höher, die Strahlungs- länge ist länger - und das bedeutet, dass auch tief liegende Haarwurzeln entfernt werden.

Das Ausmaß der Schmerzen und das Risiko von Verbrennungen hat abgenommen, obwohl dunkle Haut in Gefahr bleibt. Zum ersten Mal Wirkung nach Laser-Haarentfernung Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Schon unmittelbar nach dem Eingriff wurde es sichtbar: Während der Bestrahlung mit dem Alexandrit - Laser brennt das Haar aus und bröckelt.

Der Alexandrit-Laser ermöglichte erstmals, nicht nur dunkles, sondern auch helleres Haar zu entfernen, obwohl es blonden und rothaarigen Menschen nicht hilft: Für den Alexandrit-Laser blieben blonde Haare unbezwingbar.

Fazit: Ideal für europäische Fototypen.

Expertenkommentar

"Stellen Sie sich die ersten PC-Modelle vor. Im Vergleich zu den riesigen, hartnäckigen stationären Computern, die vorher existierten, ja, ein Durchbruch. Aber wer wird sie jetzt benutzen?

Alexandrit-Laser sind im Bereich der Behandlung immer noch führend, aber die Technologie steht nicht still. Wenn wir den effektivsten Laser zur Haarentfernung wählen, dann sollte dies ein Laser sein, der Haare schnell, schmerzlos, ohne Verbrennungen, Irritationen und andere Komplikationen entfernen kann. Und das ist definitiv nicht über Alexandrit. "

Laser-Haarentfernung mit Neodym-Laser

Neodym-Laser-Haarentfernung verlängert noch die Laserwelle und die Tiefe des Pulses und erhöht die Wirksamkeit der Auswirkungen auf die tiefen Follikel. Die neue Technologie beschleunigte den Prozess durch Erhöhung der Pulsfrequenz. Neodym-Laser endlich gehorcht und blonde Haare!

Schlussfolgerung: Der Neodym-Laser eignet sich am besten zum Entfernen dicker, dunkler Haare auf der Haut jeder Farbe. Funktioniert perfekt auch auf gebräunter Haut.

Expertenkommentar:

"Neodym-Haarentfernung ist die schmerzhafteste und langsamste Laserbehandlung. Zum Beispiel dauert es etwa 3 Stunden, um Haare an den Beinen zu entfernen, und das gleiche gilt für den Rücken! Stellen Sie sich nun vor, Sie möchten mehrere Zonen in einem Besuch bearbeiten.

In Fairness ist es erwähnenswert, dass dies die einzige wirksame Methode zur Entfernung von Licht und Vellushaar ist. Zwar hat Neodym-Epilation von blonden Haaren eine Besonderheit - die Haare werden schon vor der Epilation mit Hilfe von heißem Wachs entfernt. Nach dieser Prozedur wird eine spezielle Verbindung in die Haut gerieben, die die Haarfollikel in einer dunklen Farbe malt, der Laser erhitzt die Follikel und zerstört sie.

Daher ist das Verfahren nicht sehr komfortabel, aber für ein mehr oder weniger nachhaltiges Ergebnis muss es wiederholt durchgeführt werden. "

Diodenlaser zur Haarentfernung

Laser Haarentfernung mit einem Diodenlaser ist die modernste Methode der Haarentfernung mit einem tadellosen Ruf. Seine Wellenlänge beträgt 808 nm, was viel länger ist als bei anderen Arten von Lasern.

Bei Platinum verwenden wir den neuesten Midepi-Laser - vielleicht den besten Epilierlaser: Er wird in fortgeschrittenen Kliniken in Europa und den USA eingesetzt.

Expertenkommentar:

"Die moderne Medepi-Diodenlaser-Haarentfernung ist fast schmerzfrei und die Nebenwirkungen sind auf Null reduziert - es ist einfach unmöglich, eine Verbrennung zu bekommen.

Ein weiterer Vorteil Midepi - Speed ​​Epilation. In diesem Modus erzeugt der Laser Blitze mit doppelter Frequenz, wodurch die Zeit für den Vorgang um die Hälfte reduziert wird! Es sieht so aus, als ob eine Kosmetikerin sehr schnell die Düse über die Haut führt.

Natürlich ist in diesem Honigfass ein Löffel Teer. Wie bei anderen Lasersystemen kann die Diode kein leichtes Flaumhaar entfernen. "

Ist Laser-Haarentfernung für immer möglich: Mythen zu zerstreuen

Bei der Entscheidung, welche Art von Laser-Haarentfernung effektiver ist, sollten Sie darüber nachdenken, wie oft Sie wiederholte Eingriffe durchführen müssen.

Was den Diodenlaser betrifft, so bleibt die Haut nach den ersten 2 Behandlungen 3-4 Wochen lang glatt, dann nehmen die Intervalle zwischen den Prozeduren zu. Bei 4-6 Verfahren beträgt das Intervall zwischen den Eingriffen drei Monate. Haar, das gleichzeitig wächst, wird sehr dünn und unauffällig.

Nach dem Ende des gesamten Verfahrensablaufs hören die Haare für 6 Monate auf zu wachsen. Wir entfernen die neu wachsenden Einzelhaare mit den gleichen Einzelblitzen. Wenn wir regelmäßig junge Triebe "abschießen", können wir davon ausgehen, dass die Haarentfernung mit dem Laser das Haar dauerhaft beseitigt.

Die Rede von einer dauerhaften Haarentfernung erlaubt kein bestehendes Epilationssystem.

Die beste Laser-Haarentfernung

Also welcher Epilierlaser ist besser? Natürlich werden wir alle sehr zufrieden sein mit der Entwicklung von Technologien, die jedes Haar auf jeder Haut, einschließlich leichter Flusen, in einem Verfahren und für immer entfernen werden. Leider wurde ein solches System noch nicht erfunden.

Es ist allgemein anerkannt, dass im Moment die effektivste und bequemste Methode der Haarentfernung für Vertreter des mittleren Bandes Diodenlaser-Haarentfernung ist.

Wie in jedem Geschäft hängt vieles nicht von der "Steilheit" des Lasers ab, sondern von der Ehrlichkeit der Kosmetikerin, von ihrer Genauigkeit und Genauigkeit während des Verfahrens.

Bei Platinum nähern wir uns dem Verfahren der Epilation sehr genau: Wir machen die genauesten Blitzüberlappungen, um fehlende Hautbereiche zu eliminieren, und wir arbeiten meisterhaft im Hochgeschwindigkeitsmodus, der Scharfschützen-Aufmerksamkeit erfordert.

Wie viel kostet das Verfahren?

Der Preis für Diodenlaser-Haarentfernung hängt von der behandelten Fläche ab. Die tatsächlichen Preise für Dienstleistungen sind in unserer Preisliste.

Bitte beachten Sie, dass beim Kauf Klinikzertifikat, Sie erhalten 10% Rabatt auf Midepi Haarentfernung.

Um sich für die Haarentfernung anzumelden, rufen Sie die Klinik an:

in Moskau: +7 495 989-21-16, +7 495 723-48-38,

in Kasan +7 843 236-66-66.

Or Vereinbaren Sie einen Termin online und erhalten Sie 30% Rabatt auf die Beratung!

Laser-Epilierer

Wie man Haarentfernung Zucker zu Hause macht: die Regeln und Empfehlungen. Nachteile und Vorteile von shugaring