Sie glauben nicht, dass Haarentfernung ohne Schmerzen möglich ist?

Schönheit braucht Opfer! Wie oft wiederholen wir diesen Satz, vor allem, wenn wir mit der Haarentfernung durch Bikinizonen oder mit der Gesichtshaarentfernung konfrontiert werden. Wir sind es gewohnt, Schmerzen zu ertragen und vermuten nicht einmal, dass Sie dauerhaft unerwünschte Haare loswerden können:

  • ohne Schmerzen und Tränen
  • ohne Akne und Reizungen,
  • ohne Verbrennungen und Pigmentierung,
  • ohne irgendwelche negativen Folgen.

Nur ein paar schmerzlose Sitzungen - und die Haare aufhören zu wachsen!

Welche Art von Haarentfernung bieten wir Ihnen?

Die Epilation in Moskau wird in fast jedem Salon oder Schönheitszentrum durchgeführt, aber das macht es noch schwieriger zu entscheiden, wo und auf welche Weise die Epilation durchgeführt werden soll. Nur die Arten der Haarentfernung gibt es mindestens zehn - und trotzdem müssen Sie noch einen guten Kosmetiker und eine Klinik finden. Wir laden Sie ein, zu uns zu kommen. In unserer Klinik haben wir alle Arten der Epilation ausprobiert und aufgrund der Rückmeldungen von Patienten haben wir die Epilation mit einem Diodenlaser abgebrochen.

Wir haben uns nicht zufällig für einen Diodenlaser entschieden. Heute ist er derjenige, der als der schmerzloseste und effektivste aller modernen Laser anerkannt ist. Es ist für alle Haartypen geeignet: dunkel, leicht, dünn - und für jeden Hauttyp.

Argumente für Diodenlaser-Haarentfernung:

  • Erstens, Diodenlaser-Haarentfernung zerstört vollständig den Haarfollikel ohne die Möglichkeit seiner nachfolgenden Wiederherstellung. Dies bedeutet, dass die Haare nach einer Haarentfernung nicht mehr wachsen.
  • Zweitens wirkt der Diodenlaser direkt auf den Haarfollikel und hat keine Auswirkungen auf das umgebende Gewebe, so dass es keine Narben bei der Laserhaarentfernung gibt.
  • Drittens ist Laserdiode Haarentfernung ein schmerzloses Verfahren. Die Intim-Epilation mit einem Diodenlaser hat besondere Popularität erlangt, da die Wirkung auf die Haarfollikel in sensiblen Bereichen schnell und schmerzlos ist.

Heute ist Laser-Haarentfernung eine der modernsten und effektivsten Methoden der Haarentfernung. Trotz seiner Jugend gelang es dieser Methode, eine große Anzahl von Mythen zu erwerben. Betrachten Sie den häufigsten "Horror" über Laser-Haarentfernung.

Laser-Haarentfernung. 5 häufige Mythen

  1. Laser-Epilation ist teuer
    Es kommt darauf an, was zu vergleichen ist. Mit Wachs und Wachs? Oder Haarentfernung Epilierer und Rasierer? Dann wirklich - sehr teuer! Aber wenn Sie sich vorstellen, dass Sie nach 5-6 Sitzungen nie wieder epilieren müssen, werden Sie verstehen, dass Diodenlaser-Epilation Geld und Zeit spart. Und die Wirkung einer glatten Babyhaut kann in der Regel erst nach der Epilation mit einem Diodenlaser erreicht werden.
  2. Laser-Haarentfernung Bikini - es ist sehr schmerzhaft
    Jeden Tag kommen Patienten zu uns, die Laser-Haarentfernung machen wollen, aber Angst vor Schmerzen haben. Für diejenigen, die möchten, bieten wir an, die Diodenlaser-Aktion auf einem kleinen Bereich des Körpers während einer kostenlosen Konsultation zu versuchen und sicherzustellen, dass Diodenlaser-Haarentfernung ein schmerzloses Verfahren ist.
  3. Tiefe Laser-Haarentfernung führt zu Verbrennungen
    Wir werden nicht leugnen - führt! In den Händen von unerfahrenen Kosmetologen kann jede, sogar die modernste und hochwertigste Ausrüstung, Schaden anrichten, nicht gut. Unsere Klinik beschäftigt erfahrene Kosmetologen, die seit Jahren Diodenlaser-Haarentfernung durchführen.
  4. Laser-Haarentfernung verbessert die Pigmentierung
    Sie werden erst nach einer kostenlosen Vorbesprechung zur ersten Sitzung der Laser-Haarentfernung kommen. Bei der Konsultation wird der Arzt Ihnen sagen, wie Sie sich richtig auf das Verfahren vorbereiten, das Vorhandensein von Kontraindikationen klären und erklären, wie Sie sich nach der Epilation verhalten. Wenn Sie die einfachen Regeln der negativen Auswirkungen der Haarentfernung nicht befolgen.
  5. Laser Epilation ist unwirksam
    Die Wirksamkeit der Diodenlaser-Haarentfernung kann nur nach 5-6 Verfahren beurteilt werden. Typischerweise ist der Zyklus der Prozeduren für ungefähr sechs Monate ausgedehnt. In einer Sitzung zerstört ein Diodenlaser funktionierende Haarfollikel. Nach einer Weile wachen Schlaflampen auf, und die Haare beginnen wieder zu wachsen - in diesem Fall wiederholt sich die Epilation.

Wir haben nur fünf verbreitete Mythen über Laser-Haarentfernung geäußert. Wieder einmal machen wir Ihre Aufmerksamkeit darauf aufmerksam, dass Laser-Haarentfernung anders ist. In unserer Klinik führen wir Epilation nur mit einem Diodenlaser durch.

Wenn Sie jetzt unerwünschte Haare entfernen möchten, aber Sie von der Angst vor den Folgen, negativen Bewertungen oder anderen Gründen angehalten werden, kommen Sie zu einem kostenlosen Beratungsgespräch und stellen Sie alle Fragen an einen professionellen Kosmetiker.

Jetzt laden wir Sie ein, sich für eine Beratung anzumelden.
per Telefon 8 800 700-72-87 oder hinterlassen Sie eine Anfrage.

Laser-Haarentfernung ohne Schmerzen

Im medizinischen Zentrum ST-Dent wird das Verfahren der Laser-Haarentfernung von einer Kosmetikerin Shurinova Lyudmila Aleksandrovna durchgeführt.

Das ST-Dent Medical Center nutzt einen hochmodernen Diodenlaser mit einer kombinierten Wasser-Gas-Kühlung zur Haarentfernung und eine zusätzliche Vakuumbehandlungstechnik, die das Verfahren völlig schmerzfrei macht.

Laser-Haarentfernung ist die einzige schmerzlose (auf den Laser in unserer Klinik angewendet) radikale Methode zur Entfernung von unerwünschten Haaren. Bei dieser Methode werden helle, rote und dunkle Haare auf fast jeder Hautfarbe entfernt.

In der Geschichte der Epilation können verschiedene Methoden der Vergangenheit unterschieden werden: Wachs -, Elektro -, Foto -, ELOS - Epilation.

Jedoch, die Popularität, niedrige Kosten und Verfügbarkeit dieser Methoden der Haarentfernung, trotz einer Menge von Nebenwirkungen (eingewachsene Haare, Narben, Schmerzen, instabile Wirkung), werden sie immer noch überall verwendet.

Wer möchte ohne unerwünschte Haare, Laser-Haarentfernung - Ihre Wahl!

Sie werden von der schmerzlosen Prozedur und den anhaltenden Ergebnissen angenehm überrascht sein.

Die Laserleistung für jeden Patienten wird individuell eingestellt und hängt von Hauttyp, Haarfarbe und Epilationsbereich ab. Bei der Verwendung unseres Lasers werden die Haare schnell und effizient entfernt, ohne Verbrennungen und Narben. Während eines Eingriffs wirkt ein Laserpuls auf den Teil des Haares, der sich im Stadium des aktiven Wachstums (Anagen) befindet. Um dauerhaft unerwünschte Haare loszuwerden, müssen Sie mehrere Sitzungen (von 3 bis 6) absolvieren, wobei die Anzahl der Sitzungen von den individuellen Eigenschaften des Patienten und der behandelten Fläche abhängt.

Laser-Haarentfernung ist:

  • Absolute Sicherheit - das Verfahren wird von einem speziell ausgebildeten Arzt durchgeführt. Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen fehlen vollständig;
  • Absolute Schmerzlosigkeit - es gibt ein starkes Kontaktkühlsystem der Haut am Laser, das Schmerzen während des Eingriffs eliminiert.
  • Selektive Wirkung nur auf die Zelle des Haarfollikels, ohne die Hautzellen zu beeinträchtigen oder zu schädigen
  • Universalität - kann in jeder Zone verwendet werden.
  • Dauerwirkung nach einem Behandlungszyklus
  • Nie eingewachsene Haare

Die wichtigsten Kontraindikationen für die Laser-Haarentfernung:

  • Schwangerschaft
  • entzündliche Hauterkrankungen im Bereich der Exposition
  • onkologische Erkrankungen
  • psychische Störungen
  • Diabetes mellitus bei Dekompensation
  • frische Bräune

Vorsicht ist vor der Konsultation eines Kosmetikers zum Thema Laser-Haarentfernung geboten!

Medical Center ST-Dent - das fortschrittliche Zentrum auf dem Gebiet der Haarentfernung in der Region Kaluga!

Beinhaarentfernung mit MeDioStar-Laser

Fußzonen

Es gibt einen ungeschriebenen Standard weiblicher Schönheit, und dies, glatte Beine, d.h. Beine ohne Haare. Epilation der Beine war und ist eine der obligatorischen Verfahren für jede Frau, und hier kommt eine neue Möglichkeit, nämlich Laser-Haarentfernung.

Alle Techniken, die bis heute existierten, waren nicht so effektiv wie Laser-Haarentfernung.

Die revolutionäre Methode der Haarentfernung ermöglicht nicht nur, dass die Haut für lange Zeit glatt bleibt, sondern auch im Verlauf des Eingriffs können Frauen unerwünschte Haare an ihren Beinen, in der Bikinizone, auf ihrem Gesicht und anderen Körperteilen vergessen.

Fußzone. Vorher und nachher Bilder

In dem Diodenlasergerät MeDioStar Effect wird die Lichtenergie in Wärme umgewandelt, dringt in den Haarfollikel ein und wirkt auf den Follikel ein. Mit diesem Verfahren können Sie nicht nur unerwünschte Vegetation vorübergehend beseitigen, sondern in einigen Fällen das Haarwachstum vollständig stoppen. Das Lasergerät MeDioStar arbeitet mit zwei Arten von Laserstrahlung mit Wellenlängen von 808 und 940 nm. Bei der Durchführung der Prozedur zur Entfernung der Haare von Beinen und anderen Körperteilen passt der Spezialist das Gerät individuell auf die Merkmale der Haarstruktur, seine Lichtart und Hauttyp an, verwendet sowohl Einzel- als auch Doppelimpulse, wodurch Sie das Gerät für jeden Kunden individuell anpassen können.

Fußzone. Vorher und nachher Bilder

Diodenlaser ist gut, weil es nur den Haarfollikel betrifft, ohne irgendein Gewebe zu beeinflussen. Dies ist ein sicheres, effektives und bequemes Haarentfernungsverfahren für den Kunden und den Spezialisten. Das Gerät ist eine technische Lösung der neuen Generation. Aufgrund des Durchmessers und der Frequenz der Impulse von bis zu 10 pro Sekunde ist es möglich, den Haarentfernungsvorgang für eine kleine Zeitspanne in Bewegung zu bringen.

Trotz der großen Vorteile des Lasergerätes zur Haarentfernung der Beine gibt es Kontraindikationen.

Wenn Sie gerade von einem Urlaub auf See zurückgekehrt sind und eine frische Bräune besitzen, wenn Sie nicht möchten, dass sich Ihre Haut nach dem Laser-Epilieren abschält, ist es trocken, dann sollten Sie diesen Vorgang im nächsten Monat aufgeben.

Wenn Sie Molenbesitzer sind oder Krampfadern im Unterschenkelbereich haben oder einen dekompensierten Diabetes mellitus haben - Laser-Epilation ist für Sie ebenfalls kontraindiziert. Akute Erkrankungen der inneren Organe, Herpesausschlag, Pilz- und bakterielle Hautkrankheiten, allergische Erscheinungen, Hautverletzungen, Schwangerschaft und Stillen sind für diesen Eingriff ebenfalls kontraindiziert.

Bewertungen von Laser-Haarentfernung MeDioStar Effect

Und denken Sie daran, dass Sie mit einem hochqualifizierten Spezialisten zusammenarbeiten werden, der nach der Untersuchung der Eigenschaften Ihres Körpers, der Gesundheit, der Struktur der Haut und der Haare, die Indikationen und Kontraindikationen für das Verfahren bestimmen und einen Kurs für die effektive Beendigung des Laser-Haarentfernungsverfahrens erstellen wird.


Preisliste epilation auf den Beinen

LightSheer Duet - Epilation mit Komfort

Der Wunsch von Frauen und Männern, unerwünschtes Haar loszuwerden, ist natürlich und verständlich. Erstens ist perfekt glatte Haut schön und schön. Zweitens ist der Mangel an Körperbehaarung hygienisch gerechtfertigt. Epilation ist oft mit Schmerzen verbunden, die bei einer Person Angst und Zweifel auslösen. Dieser Stereotyp brach mit dem Aufkommen der Lasertechnologie zusammen. Epilation ohne Schmerzen - das ist möglich! Alles über Komfort und Empfindungen während der Haarentfernung mit einer Lasermaschine LightSheer Duet wird unten erzählen.

Wie macht man Epilation ohne Schmerzen?

Aufgrund des Fehlens von schmerzhaften Empfindungen bevorzugen viele Frauen Rasieren oder Enthaarung mit Cremes, aber die Glätte der Haut kann in diesem Fall von Entzündungen und Schnitten begleitet sein. Effektiver, aber weniger bequem sind verschiedene Wachse, Shugaring, elektrische Epilatoren und Pinzetten. Mit diesen Methoden fragen sich Frauen oft: "Wie kann man die Haarentfernung ohne Schmerzen machen?" Leider können ohne starke lokale Betäubung starke schmerzhafte Empfindungen für diese Art von Haarentfernung nicht vermieden werden. Muss Schönheit Opfer bringen? Nein! Das Hightech-Gerät der Firma Lumenis - LightSheer Duet wurde sowohl hinsichtlich der Dauer der Wirkung als auch hinsichtlich des Komforts zur idealen Methode.

Laser-Haarentfernung ohne Schmerzen

Heute ist die Methode der Epilation mit einem Diodenlaser eine der effektivsten und sichersten. Aufgrund der Lichtwirkung direkt auf den Haarfollikeln sorgt LightSheer Duet für eine glatte Haut ohne das Risiko von Epithelbrand. Das Verfahren ist absolut schmerzfrei und beseitigt im Gegensatz zur Enthaarung eingewachsene Haare.
Unter der thermischen Wirkung des Lasers werden nicht nur der Haarschaft, sondern auch die Zellen der Haarfollikel zerstört. Die Griffe des Geräts sind mit einzigartigen integrierten Systemen ausgestattet, die auch in den empfindlichsten Bereichen für Komfort während der Haarentfernung sorgen.

HS-Griff - empfindliches Vakuum

Der HS-Griff hat eine Leuchtfleckgröße von 22 × 35 mm und ist mit einem Vakuum-Booster-System ausgestattet. Dieser Griff wird verwendet, um große Bereiche der Haut zu behandeln: Arme, Beine, Rücken, Brust. Vakuum saugt sanft die Haut und bringt die Follikel näher zum Heizkörper. Die Haut wird gestreckt, der Durchmesser der Gefäße nimmt ab, die Dichte des Melanin- und Hämoglobinpigments wird verringert. Es folgt ein Laserblitz, dessen Schmerz vom Patienten aufgrund der ablenkenden Wirkung des Vakuums nicht wahrgenommen wird. Somit wird die gesamte Strahlungsenergie auf den Zieleffekt gerichtet - die Zerstörung des Follikel- und Haarschaftes. Die Epilationssitzung mit dem HS-Griff ist so angenehm wie möglich und erfordert keine Lokalanästhesie.

Der ET-Griff mit einem kleineren Lichtfleck von 9 × 9 mm bewältigt die Haarentfernung an schwer zugänglichen Stellen: tiefer Bikini, Bereich oberhalb der Oberlippe, Augenbrauen-Raum, Fingerphalanx. Der Manipulator ET verfügt über eine integrierte ChillTip-Kontaktkühltechnologie (5 ° C), die Unbehagen minimiert. Dieser Ansatz bietet ein hohes Maß an Sicherheit und Wirksamkeit des Verfahrens - Haare werden in 4-6 Verfahren dauerhaft entfernt.
Die Patienten sind oft besorgt über das Problem der Komplikationen nach der Laser-Haarentfernung. Bei Verwendung des Lightsheer Duets mit dem HS-Griff ist eine leichte Rötung nach der Sitzung durch Vakuum möglich. In kurzer Zeit vergeht es.
Die Erfindung des Lumenis-Waffenpaars mit Vakuumverstärkung und Kontaktkühlung war eine echte Revolution in der Welt der Hardware-Haarentfernung. Laser-Haarentfernung ohne Schmerzen? Nur mit LightSheer Duet!

Tut es weh oder nicht Laser-Haarentfernung zu tun?

Das Problem der ungewollten Vegetation am Körper beunruhigte die Frauen lange Zeit. Selbst die altägyptischen Frauen suchten nach Wegen, mit unerwünschten Haaren fertig zu werden und entfernten sie erfolgreich mit Hilfe von improvisierten Mitteln. Die aktuellen Damen in dieser Hinsicht sind glücklich. Schließlich hat die moderne ästhetische Kosmetologie in diesem Bereich einen echten Durchbruch erzielt. Vor jeder Frau erscheint die breiteste Auswahl an Salonprozeduren, die das unglückselige Haar eliminiert. Es gibt Techniken, die einen sofortigen Effekt bewirken, der für ein paar Wochen anhält. Und der Prozess selbst gibt eine Menge negativer Emotionen verbunden mit unangenehmen Schmerzen. Frauen, die Depilation mit Wachs, Zuckerpaste, Epilierer mit einem Schaudern an sich selbst erfahren haben, denken über das bevorstehende wiederholte Verfahren nach, wählen einen Ersatz dafür. Diese Alternative besteht in Form von Laser-Haarentfernung. Es ist in der Lage, überschüssige Vegetation auf dem Körper loszuwerden und eine dauerhafte Wirkung für Jahre zu gewährleisten. Aber diejenigen, die mit dieser Technologie nicht vertraut sind, suchen nach der Antwort auf die Frage - ist es schmerzhaft, Laser-Haarentfernung zu tun? Lassen Sie uns versuchen, es herauszufinden.

Grundlagen der Methode

Laser-Haarentfernung ist eine relativ neue Methode im Umgang mit unerwünschten Körperbehaarung. Die ersten Geräte, die in der Kosmetik ein positives Ergebnis zeigten, erschienen in den 90er Jahren.

Die Technik basiert auf der Wirkung eines Laserstrahls auf einen Haarpfosten in der Tiefe der Haarzwiebel. Es wird von den Haaren absorbiert und erhitzt die Haarsträhne. Unter der Wirkung dieses Follikels wird zerstört, die Haare sterben und verschwinden. Wiederwachstum der Vegetation ist möglich, aber bereits schwach und anfällig. Eine anschließende Sitzung mit einem Laser wird solche Haare bis zum Ende entfernen.

Während der Laserbelichtung werden Haare nur in der aktiven Wachstumsphase entfernt, wobei eine ausreichende Menge an Melatonin in seiner Zusammensetzung vorhanden ist. Die erste Sitzung wird Ihnen 30% der Vegetation vorenthalten. In nachfolgenden Sitzungen kollabieren die Haare und aktivieren sich nach dem Winterschlaf.

Um unerwünschte Vegetation vollständig aus dem Körper zu entfernen, benötigen Sie 5 bis 10 Sitzungen mit einem Abstand zwischen ihnen in 1,5-2 Monaten. Der Zeitrahmen zwischen den Sitzungen und die Anzahl der erforderlichen Verfahren werden nur von einem Spezialisten festgelegt. Nach einer vollständigen Manipulation werden alle nachgewachsenen Haare leblos, daher können sie auf die übliche Weise ohne Probleme entfernt werden.

Ist das Verfahren schmerzhaft?

Viele Kosmetologen sagen, dass diese Prozedur ohne unnötige Beschwerden stattfindet. Aber einige Patienten bemerken, dass Laser-Haarentfernung schmerzhaft ist. Diese Empfindungen hängen von den individuellen Eigenschaften jeder, der Schmerzschwelle, dem Tag des Menstruationszyklus der Mädchen ab.

Bei der Arbeit mit einem Laser empfinden Patienten leichtes Unbehagen, manchmal auch Manipulationen. Dies hängt von der Stärke des auf die Aufprallzone wirkenden Strahls ab. Je dichter und dicker das Haar, desto stärker der Lichtstrom. Für jeden Kunden wird die Laserlichtleistung individuell ausgewählt, um den Effekt auf die Vegetation zu maximieren und Unannehmlichkeiten zu minimieren.

Die Schmerzhaftigkeit der Prozedur hängt nur von den Eigenschaften des Klienten und der Fähigkeit des Kosmetikers ab. Wenn der Patient eine niedrige Schmerzschwelle hat, wird eine Narkose empfohlen.

Vorbereitung für das Verfahren

Schmerzfreie Laser-Haarentfernung kann mit der richtigen Vorbereitung und Einhaltung aller Empfehlungen sein:

  • Vermeiden Sie einen Monat vor dem Eingriff eine übermäßige Sonnenexposition und einen Besuch im Solarium. Verwenden Sie Sonnencreme, bevor Sie nach draußen gehen. Wenn diese Empfehlung nicht befolgt wird, erhöht sich die Möglichkeit, Nebenwirkungen zu erhalten.
  • Verwenden Sie vor der Sitzung keine andere Methode der Haarentfernung, die den Haarfollikel zerstört. Ein paar Tage vor dem Eingriff die Haare im vorgesehenen Behandlungsbereich rasieren, so dass sie vor der Epilation bis zu 1-3 mm abzweigen.
  • Bevor Sie mit dem Epilieren beginnen, entfernen Sie alle Make-up-Produkte von Ihrem Gesicht oder verwenden Sie es überhaupt nicht.
  • Eine Woche vor dem Eingriff beenden Sie die Einnahme von Antibiotika und anderen Medikamenten. Wenn dies nicht möglich ist, informieren Sie den Arzt über den Empfang. Einige Medikamente provozieren Verbrennungen und Blähungen der Haut.

Laser Haarentfernung ist schmerzhaft, vor allem für Menschen mit empfindlicher Haut.

  • Bevor Sie eine Bikinizone epilieren, tragen Sie weiße Unterwäsche, damit der vom Gerät erzeugte Strahl nur von unerwünschten Haaren absorbiert wird.
  • Betrachten Sie den Tag des Menstruationszyklus. Ein paar Tage nach dem monatlichen hormonellen Hintergrund sind Frauen so, dass ihre Schmerzempfindlichkeit reduziert ist. Planen Sie an diesen Tagen einen Ausflug in den Salon.
  • Laser-Haarentfernung - es tut weh oder nicht, wird für sich selbst jede Person bestimmen, die seinen wundersamen Einfluss erfahren hat. Die Eindrücke von den Auswirkungen eines Lasers ähneln einem Klick auf die Haut, der von den Patienten leicht vertragen wird. Aber an empfindlichen Stellen des Körpers, wie den Achselhöhlen, der Bikinizone, an der Oberlippe, kann das Unbehagen zunehmen. In diesem Fall ist es ratsam, Anästhetika zu verwenden.

    Wie ist das Verfahren?

    Vor dem Beginn der Epilation zieht der Arzt eine spezielle Brille und Schutzbrille auf die Augen von sich selbst und dem Patienten auf. Ein Gel wird auf die Oberfläche der behandelten Zone aufgetragen, die als ein Leiter des Lichtstrahls zu Zellen mit aktiven Haaren wirkt, die eine ausreichende Menge an Melatonin enthalten. Es kühlt auch die Haut und verhindert Überhitzung und thermische Verbrennungen der Oberfläche der Dermis. Minimiert die Beschwerden und die Düse des Gerätes, kühlt die Hautoberfläche und vermeidet Schmerzen. Die erforderliche Leistung des Geräts wird unter Berücksichtigung der individuellen Eigenschaften des Clients ausgewählt Der Kosmetologe behandelt die benötigte Zone mit einem Laser. Nach einer vollen Sitzung wird eine Creme mit Panthenol auf die Haut aufgetragen. Es entfernt die anfängliche Rötung und Trockenheit nach dem Eingriff.

    Der Laser produziert spezielle Strahlung, die Melanin beeinflussen soll

    Schmerzfreie Laser-Haarentfernung wird nach Anästhesie auf überempfindlichen Bereichen sein. Wenn Sie zuvor nur ein Rasiergerät verwendet haben, ist es ratsam, die Optionen für die Anästhesie vor dem Eingriff mit einem Arzt im Voraus zu besprechen. Diejenigen, die verhasste Haare mit Wachs entfernen, werden nicht den akuten Schmerz der Lasertechnologie der Haarentfernung fühlen. Empfohlen für die lokale Anästhesie mit den folgenden Werkzeugen:

    • Sprühen Sie "Lidocain". Dieses Tool ist für die lokale Anästhesie bestimmt. Es beeinflusst die Nervenenden und blockiert die Wahrnehmung von Schmerzimpulsen im Gehirn. Um diese Art der Narkose richtig anzuwenden, nehmen Sie kurz vor der Sitzung ein warmes Bad, um den Körper zu entspannen, damit sich die Poren öffnen und die Haare weich und geschmeidig werden. Viel Wasser auf gut getrocknete Haut sprühen, wo es betroffen sein soll. Wickeln Sie es mit Plastikfolie ein. Nach ein paar Stunden von der Manipulation können Sie beginnen, die unglückliche Vegetation zu entfernen. Lidocain-Aerosol eignet sich zur Verringerung der Empfindlichkeit im Bereich der Bikinizone, Arme und Beine.
    • Emla-Creme. Dieses Medikament enthält Lidocain und Prilocain in gleichen Mengen. Sie bieten eine dauerhafte Anästhesie auf der Oberfläche der Dermis. Der Grad der Anästhesie wird durch die Dauer und Dosierung der Anwendung bestimmt. 2 Stunden vor dem Eingriff eine große Menge Creme auf den vorgesehenen Aufprallbereich auftragen und mit Frischhaltefolie abdecken. Emla-Creme eignet sich für die Anästhesie vor der Epilation des Gesichts, Achselhöhlen, Bauch.

    Kurz vor dem Eingriff schälen Sie die Haut, um die die Haarfollikel umgebenden Hornpartikel zu entfernen. Dies wird das Eindringen von Licht in das Gewebe erleichtern, zur leichten Entfernung von Haaren beitragen und die Schmerzen reduzieren, wobei manchmal unerwünschte Vegetation auf dem Körper entfernt wird.

    Moderne Kosmetiksalons haben eine große Auswahl an speziellen Tipps zum Gerät mit Kühl- und Massageeigenschaften. Sie reduzieren Schmerzen erheblich.

    Wie eine andere Art von Kampf mit unerwünschter Vegetation, wirkt Laser-Haarentfernung auf die Haut. Übertrocknen, Peeling, Rötung und Reizung verursachen. Um die unangenehmen Effekte nach einer Sitzung zu reduzieren, benötigen Sie nach der Laserbestrahlung die richtige Hautpflege.

    Hören Sie den Arzt, alle Empfehlungen vor und nach dem Eingriff, Laser-Haarentfernung für Sie wird schmerzlos sein. Sie werden mit dem Ergebnis zufrieden sein.

    Laser-Haarentfernung

    Laser Haarentfernung ist eine Methode der radikalen Haarentfernung, mit der Zerstörung der Haarfollikel mit Laserstrahlung.

    Moderne Anforderungen an die Haarentfernung sind hoch - viele Menschen wollen unerwünschtes Haar schnell, schmerzlos und vor allem für immer loswerden. Heute werden diese Anforderungen erfüllt durch Laser-Haarentfernung, durchgeführt mit Neodym-FT-Laser, hergestellt von Fotona Technology.
    Bei Verwendung der meisten Systeme zur Laserhaarentfernung wird der Effekt erzielt, indem der Haarschaft aufgrund der Absorption von Lichtstrahlung durch die darin enthaltenen Pigmente erhitzt wird.
    Der FT-Laser wirkt anders, sein Licht wird durch die sich aktiv teilenden Zellen der Haarzwiebel absorbiert und zerstört diese. Außerdem wirkt sich dies auf die Blutkapillare aus, die ihre Energie liefert.

    Eigenschaften der FT-Laser-Haarentfernung

    • Eindringen von Licht bis zu einer Tiefe von 8 Millimetern unter die Haut, sorgt für die Zerstörung sogar tief sitzender Haarfollikel;
    • Der vom FT-Laser erzeugte Lichtstrom dringt frei durch die Oberflächenschichten der Haut, ohne sie zu beschädigen;
    • Die Epilation mit einem Neodym-Laser ist für die Haut jeder Farbe (für jeden Lichttyp), auch bei sehr gebräunter Haut, gleich wirksam;
    • Der Haarschaft ist minimal erwärmt, thermische Schädigung des umliegenden Gewebes tritt nicht auf. Daher ist die FT-Haarentfernung nahezu schmerzfrei.

    Laser-Haarentfernung kann Follikel, die sich im aktiven Stadium befinden, nur zerstören. Daher tritt nach einer einzigen Belichtung keine vollständige Enthaarung auf. Es ist notwendig, sie zu wiederholen, um Auswirkungen auf diejenigen zu haben, die sich während des vorherigen Verfahrens in einem "ruhenden" Zustand befanden.

    1. Nach dem ersten Verfahren werden etwa 30% aller Haare entfernt, dh alle, die zum Zeitpunkt der Epilation in der Wachstumsphase sind.
    2. Nach 2-5 - ihre Zahl wird um 50-60% verringert.
    3. Nach 6-8 - 95% der dunklen und bis zu 80% der hellen oder grauen Haare werden entfernt.
    4. Die Intervalle zwischen den Sitzungen der FT-Epilation während des Kurses betragen ungefähr 1 Monat.

    Wir führen keine Laser-Haarentfernung für Menschen unter 18 Jahren, schwangere und stillende, mit der Manifestation von Hautkrankheiten im Bereich der beabsichtigten Wirkung, während der Einnahme bestimmter Medikamente.

    Einige Fakten

    • FT-Haarentfernung ist besser vor dem Bräunungsprozess, um weiße Flecken auf der Haut zu vermeiden;
    • In der sonnigen Jahreszeit für drei Wochen nach der Laser-Haarentfernung sollte Sonnencreme und verwenden Sie kein Solarium;
    • Graue und blonde Haare werden schwieriger entfernt als dunkel.
    (Alles ist individuell, also vor dem Eingriff müssen Sie einen Spezialisten konsultieren).

    Möchten Sie, dass Epilation effektiv, sicher und dauerhaft ist? Neodym-Laser Fotona Technology - das Beste, was es auf dem modernen Markt der medizinischen Ausrüstung für die Haarentfernung gibt, und natürlich bei uns.

    Mit Sorge um Schönheit und Gesundheit - "Nikor".

    Laser-Haarentfernung - Überprüfung

    10 Jahre Erfahrung in der Laserhaarentfernung in allen Bereichen. Welcher Laser ist effektiver und in welcher Zone. Ist es wirklich notwendig, den Kurs zu machen? Nach dem Laser können Sie nur rasieren, und danach ist es besser, herauszuziehen. Laser-Haarentfernung ohne Schmerzen ist wirklich meine Bewertungen darüber.

    Ich höre oft Berichte über Laser-Haarentfernung und möchte einen Beitrag leisten, basierend auf der Erfahrung von 10 Jahren Haarbekämpfung in verschiedenen Bereichen und anhand eines realen Beispiels, um Ergebnisse von verschiedenen Lasern zu zeigen, um meine Empfehlungen zu geben, wie oft und wie viele Prozeduren durchgeführt werden müssen und beraten, was zwischen den Verfahren sein kann und was nicht.

    Über mich: Die Natur belohnt mich mit dunklen dichten Haaren und Augenbrauen, als Nebeneffekt, ich habe immer noch dunkle Haare am ganzen Körper und sogar ein Schnurrbart ist natürlich nicht der gleiche wie Boyarsky, aber in meiner Jugend gab es viele Komplexe. Im Allgemeinen bin ich praktisch ein Schneemann.

    Ich habe verschiedene Laser ausprobiert: Alexandrit-Laser, Palomar-Diodenlaser, den russischen schmerzlosen Roller-Laser MagicOne und Elos.

    Ich werde nicht viel auf die Theorie eingehen, aber ich werde nur erzählen und zeigen, welche Ergebnisse ich bekommen habe.

    Die Vorgehensweise an allen Lasern ist ungefähr gleich. Die Zone wird mit einer Schere oder einem Trimer beschnitten, mit einem Laser behandelt, Panthenol wird aufgetragen. Nach dem Eingriff gibt es Rötungen. Empfehlungen: 2 Wochen vor und 2 danach nicht sonnenbaden, Haare nicht zwischen den Eingriffen herausziehen.

    Lange Zeit entschied ich mich für mein erstes Verfahren über meine Oberlippe und hatte ein langes Budget. Vogelscheuchenpreis, Kontraindikationen und eine unverständliche Anzahl von Verfahren. Ich habe es nicht einmal bereut! Bis jetzt treffe ich mich in den Büros einer Kosmetikerin von Mädchen mit Schnurrbarthaaren, die verängstigen, wenn ihnen gesagt wird, dass es nicht nötig sein wird, 5 Prozeduren zu haben, aber vielleicht 10 oder mehr. Die Zahl 2500 * 10 = 25000 blinkt sofort für sechs Monate hintereinander in ihren Köpfen, und dies ist signifikant, und das Ergebnis ist unbekannt. Und jedes Mal, wenn ich sie stoppen will und sagen: "Nun, mach mindestens 5, mindestens 3, das Ergebnis wird schon sein, du wirst den Rest alle sechs Monate oder ein Jahr beenden und nach und nach wird alles zu nichts kommen!". Deshalb habe ich beschlossen, einen Beitrag zu schreiben.

    Wie viele Sitzungen benötigen Sie wirklich?

    Hängt von der Person ab. Ich habe eine Formel für mich selbst abgeleitet: je mehr Sitzungen, desto länger dauert die haarlose Periode. Der Effekt ist bereits nach dem ersten Verfahren, aber es wird für einen Monat, nach dem zweiten für 3, etc. reichen Nach 5 Prozeduren kannst du schon einmal pro Jahr, sechs Monate machen. Im Folgenden werde ich die Ergebnisse der Experimente zeigen.

    Am Ende, für das vollständige Glück, brauchen Sie noch von 5 Prozeduren. Und ja, das ist ein endloser Prozess, sei bereit, alle sechs Monate Unterstützung zu geben.

    Was ist zu tun, wenn Haare vorhanden sind und für 10 Verfahren kein Budget zur Verfügung steht?

    Mindestbudget: 3 Verfahren jeden Monat + 3 Verfahren alle 3 Monate + 3 Verfahren alle 6 Monate und weitere Unterstützung einmal jährlich. Es ist viel einfacher, finanziell und physisch als 10 Verfahren in Folge zu überleben, oder? Dies ist ein dorniger Weg, aber jedes Mal werden die Haare weniger und weniger wachsen. Die Hauptsache ist nicht, lange Pausen zu machen, bis Sie mindestens 5 Sitzungen angesammelt haben.

    Nun zu meinen Experimenten an mir selbst:

    ELOS-Epilation

    Die Oberlippenzone im Jahr 2008 kostete 2500 Rubel für eine feste Zone und jetzt sind die Preise ungefähr gleich. Bei dieser Art der Epilation fällt das behandelte Haar nach 2 Wochen aus (fällt tatsächlich aus).

    Vorteile: In 5 Sitzungen hörte das Haar fast auf zu wachsen. Gibt keine Pigmentierung und starke Sonnenbrandempfindlichkeit. Wirksam genug für dünnes Haar. Es gab keine Verbrennungen, es gab Rötungen, einen festen Preis für einen Monat.

    Ergebnis: Haar ist 70% weg. Alle sechs Monate - ein Jahr sind unterstützende Maßnahmen erforderlich, aber die Haare sind viel kleiner und die Anzahl der Blitze ist geringer.

    Und ich machte ELOS, während im selben Salon, auf einem unterstützenden Kuponverfahren, der Mädchenmeister, anstatt mit der Schere zu schneiden, mich nicht rasierte! Und es war ein Horror. Der Fall, der nicht sichtbar war und auf dem der Laser überhaupt nicht wirkte, wurde zu steifem Haar. Und Bast-Bast, fang wieder von vorne an! (((Es war nötig, noch einmal 5 Prozeduren zu machen, um diese neue Haarlinie zu entfernen (

    Epilation auf Alexandrit-Laser

    Alexandrit-Laser brennt sofort Haare, blitzt aber nicht durch Glas. Im Nu wird Narkosemittel injiziert. Das behandelte Haar brennt sofort und die Haut ist glatt. Diese Art von Laser wirkt auf das Melanin des Haares und versiegelt es, so dass es auf dünnem Haar nicht gut funktioniert.

    Sie hat ihre Hüften und Stützvorgänge an der Oberlippe gemacht.

    Hüften 5 mal gemacht, Haare um 30% weg. Der Effekt ist nicht sehr zufrieden und hörte mit diesem Laser auf.

    Ich versuche, den Restflaum auf der Oberlippe zu entfernen und er geht auch nicht weg, die Wirkung hält 3-4 Monate an, dann wachsen die Haare fast im gleichen Volumen. Ich benutze diesen Laser nur, weil der Preis für den Blitz und während der Prozedur ich noch die Haare zwischen den Augenbrauen und den richtigen Augenbrauen entfernen. Alles zusammen geht bis 1500.

    Preis für den Blitz, und wenn Sie große Flächen machen, ist es sehr teuer und unrentabel. So wird der gesamte Bikini etwa 20 TR, Hände um 15 TR.

    Kontraindikationen und Empfehlungen Es macht die Haut empfindlich für die Sonne, ich habe Pigmentflecken auf meiner Oberlippe, obwohl ich es aktiv verschmiert habe. Es ist unmöglich, zwischen den Sitzungen und danach Haare zu ziehen. Ich habe überprüft, wenn Sie ausziehen, dann wird alles in der gleichen Menge von 100% zurückkehren.

    Die Nachteile dieses Lasers sind:

    • Teurer als andere Laser
    • Wirksam nur auf hartes, schwarzes Haar. Es wird nicht in den Bereichen funktionieren, in denen Sie ausziehen oder Haare ausziehen.
    • Weniger Schmerz als andere
    • Glatte Haut sofort
    • Funktioniert auf den Bereichen, wo die Haare abrasiert sind. Gut sollte für Achselhöhlen und Bikini gehen und der Schmerz ist nicht der gleiche wie bei anderen Lasern. Ich habe es nicht versucht, der Frosch erstickt mich. Aber ich denke alles, denke ich.

    Epilation am Diodenlaser.

    Die effektivste, am wenigsten launischste und schmerzhafteste.

    Diodenlaser gibt einen Blitz durch das Glas. Und es tut weh. Es tut weh von sowohl Blitz als auch heißem Glas. Das behandelte Haar verschwindet nach ein paar Wochen. Trotzdem, da sie vor dem Eingriff geschnitten werden, wachsen sie einfach nicht zurück und das war's.

    Bei diesem Laser habe ich mich von allen Empfehlungen zurückgezogen und experimentiert. Manchmal gab es kein Geld, manchmal Zeit. Manchmal war es notwendig, sich zu sonnen.

    In allen Zonen sind die Haare um 90% verschwunden, unterstützende Prozeduren sind einmal jährlich notwendig und ich mache sie. Es ist wichtig. Wenn Sie die unterstützenden Prozeduren nicht ausführen, kann der Effekt verblassen und um zu dem ursprünglichen Ergebnis zurückzukehren, müssen Sie nicht einen, sondern zwei unterstützende tun.

    Festgelegt pro Zone. Achseln etwa 4 Stb., Beine komplett 10 Stb., Tiefer Bikini 7 Stb. Es gibt Rabatte und Aktionen.

    Kontraindikationen und Empfehlungen

    Sonnenbaden ist es natürlich nicht wert. Aber ich ging am nächsten Tag irgendwie in die Sonne und es gab keine Pigmentflecken.

    Zwischen den Sitzungen wird empfohlen, nur zu rasieren, aber nach meiner Erfahrung empfehle ich NUR zupfen. Es scheint, dass, wenn Sie die Haare ausziehen, stoppt es und gibt ein noch besseres Ergebnis.

    Einmal hatte ich eine Verbrennung, die 3 Tage dauerte. Dies geschah aufgrund der Tatsache, dass das Glas durch sehr häufige Blitze überhitzte, wir machten dann eine große Fläche und es gab nur eine kleine Düse. Der Laser selbst brennt nicht.

    Und hier sind meine Experimente und Ergebnisse

    Achseln: machte 5 Prozeduren hintereinander. Alles nach den Regeln. Und jedes Jahr mache ich ein unterstützendes Verfahren, sonst beginnt das Haar zu wachsen. Einmal hielt sie bis zu sechs Monate durch und musste zwei unterstützende machen, um das Ergebnis zurückzugeben. Einmal im Monat wachse ich dünnes Haar. Ich pflücke sie oder rasiere sie ab. Es ist wichtig! Es ist besser, herauszuziehen. Wenn du dich rasierst, werden die Haare wieder hart und der Effekt verschwindet schnell.

    Füße: Ich wollte nicht 100 Stb geben. für 10 Behandlungen in Folge, und wollte immer noch Sonnenbaden. Daher habe ich das Verfahren alle 3 Monate durchgeführt. Der erste Effekt kam nach 3 Behandlungen, das Haar wurde 50%, hörte auf zu wachsen, die Haut wurde glatt. Ich reduzierte die Anzahl der Verfahren auf 2 Mal pro Jahr. Ich habe dieses Tempo arrangiert. Dazwischen wachsen natürlich die Haare und je weiter sie sind, desto weniger werden sie, also ziehe ich sie heraus.

    Hüften - insgesamt etwa 5 Verfahren auf dem Alexandrit-Laser + 5 auf der Diode. Alle Verfahren sind nicht in einer Reihe, sondern alle paar Monate. Ungefähr ein Jahr ist seit dem letzten Verfahren vergangen. Nicht etwa einen Monat gepflückt. Einige Haare sind sichtbar, ansonsten ist die Haut weich und glatt. Ein Traum!

    Bikini mache ich unregelmäßig, alle 3-4 Monate Es tut sehr weh. Zwischen den Sitzungen rasiere ich mich. Habe gerade 5 Sitzungen gemacht. Nach der ersten Sitzung war es notwendig, 2 mal weniger zu rasieren und es war genug für 3 Monate. Je mehr Sitzungen, desto weniger Rasur und länger. Ich mache mit Emlas Betäubungssalbe.

    Plus Diodenlaser

    Es funktioniert wirklich am besten.

    Es tut sehr weh. Schmerzen durch Blitz und erhitztes Glas. Es kann leichte Verbrennungen geben, wenn Sie so viele aufeinanderfolgende Blitze machen. Der Krankste von allen.

    Diodenlaser empfehlen mit ganzem Herzen und Seele.

    Diodenlaser Magic ONE - schmerzfreie Epilation

    Dies ist ein in Russland gefertigter Rollenlaser. Er ist wirklich ohne Schmerzen. Die Quintessenz ist, dass die Zone wiederholt von einem Laser in einer Rollkugel angetrieben wird, und alles, was Sie fühlen, ist erträgliches Kribbeln und Wärme. Ich war bereit, die Kosmetikerin um Glück zu küssen. Wirklich, endlich hat die Technik dies erreicht und es wird ein Ergebnis geben.

    Leider gab es kein Ergebnis, meine Haare wurden nicht geschnitten und sie mussten in 3 Wochen ausfallen. Also sieh selbst.

    Siehst du den Unterschied? Ich sehe jetzt nicht. Es ging irgendwo um 20%. Ja, wenn Sie diese Laserprozedur viele, viele Male machen, dann wird wahrscheinlich ein Ergebnis erscheinen. Aber nach der Diode ist er sofort da!

    MEINE PERSÖNLICHEN SCHLUSSFOLGERUNGEN ZU LASERN

    Alexandrit-Laser - Ich würde es nur auf den Gebieten mit dicken Haaren empfehlen, die Sie normalerweise rasieren. Zwischen den Sitzungen nur rasieren (.), Wenn Sie Haare mit diesem Laser behandelt entfernen, wird der Effekt verschwinden. Von den Vorteilen nur, dass der Schmerz viel weniger ist als von der Diode. Ich denke daran, mit diesem Laser weiter zu bikinieren.

    Diodenlaser - funktioniert gut auf dünnem Haar, super effektiv, Sie können zwischen den Verfahren unbeschadet des Ergebnisses ziehen und so können Sie das Verfahren für mehrere Monate und Jahre dehnen und nicht über das Budget steigen. Meine Liebe und mein Schmerz!

    Laser-Haarentfernung, empfehle ich sehr. Sie hat das Leben eines Schneemannes wie mich stark vereinfacht. Ohne diese wundervolle Erfindung hätte ich alle 3-4 Tage alles verändert, was ich konnte, und dann erinnere ich mich nicht mehr daran, dass ich einmal Haare, schwarze Punkte hatte, etwas wuchs. Aufgrund der hohen Konkurrenz ist es verfügbar.

    Ich mache seit 10 Jahren und ich hatte keine kritischen Nebenwirkungen, die in ein paar Tagen nicht passieren würden, der Schwanz würde nicht wachsen und die Haut würde sich nicht ablösen.

    Das einzige Negative ist sehr schmerzhaft. Ich mache mit Emla Salbe (kaufen in der Apotheke) und der einzige Weg. Dafür schieße ich einen Stern. Wenn Arbeitslaser ohne Schmerzen gemacht werden, werde ich nur vor Glück schreien.

    Laser-Haarentfernung ohne jegliche Schmerzen - vielleicht?! Persönliche Erfahrung

    Meine Einstellung zu allen Laser-, Foto- und elektrischen Haarentfernungen kann mit einem Wort beschrieben werden - "danunah". Auf einer rationalen Ebene ist dies jedoch fast unerklärlich. Nun ja, vor 20 Jahren hatte ich die Erfahrung der Elektrolyse. Tragisch. Es fühlte sich an, als wäre es Folter in der Gestapo, und das Haar, als es sich selbst wuchs, und setzte den Fall fort. Aber auf der Haut blieben an einigen Stellen Schlaglöcher, ähnlich den Mini-Kratern der Mini-Vulkane.

    Dann hat mich jemand verführt, Eloe-Epilation zu versuchen. Drei Stunden in der Haltung eines Laborfrosches, Empfindungen, wieder, so, so ist die Wirkung 0, und es war notwendig, in eineinhalb oder einigen Monaten dort zur nächsten Sitzung zu kommen, aber es schneite oder regnete, und ich war glücklich auf allen Punkten.

    Dann gab es noch einen anderen Fall, wieder Schmerzen, erneut Unbehagen, und wieder muss man einmal im Monat arbeiten gehen. Aus Gründen eines nicht sehr klaren Ergebnisses: Selbst wenn die Haare 60-70-80% ausmachen, sollten die restlichen 40-30-20% noch irgendwie dauerhaft entfernt werden, oder? Im Allgemeinen danach spuckte ich aus und sagte: "Nie mehr!" Und während unsere Mädchen die fortschrittlichsten Methoden testeten (lesen Sie "Jahr der Laserhaarentfernung: Sind Ihre Haare gegangen?", Alles ist detailliert und klar), ging jedes Mal ruhig zu WaxGo dafür sorgen, dass Lycon Waxes, erfunden von Lydia Jordan, das Beste ist, was die Menschheit zu diesem Thema erfunden hat.

    Boxing Beauty Insider + Make Up für immer

    Alles, was du für Make-up brauchst, ist in einer Schachtel.

    Obwohl sogar WaxGo, diese Hochburg des Wachseins, eine fortgeschrittene Epilation Shaitan-Maschine bekam. Und jeder von jedem Eisen hat bereits mit mir gesprochen - "Versuchen Sie diesen Apparat! Und besser - dieser! Nun, was bist du als Neandertaler? Wie lange kannst du dich an den Albtraum vor 20 Jahren erinnern? Der Fortschritt steht nicht still! Jetzt tut es nicht weh! Und du kannst sogar im Sommer! Und alles geht für immer! "

    Und ich bin so: "Nein, nur Wachs, nur Hardcore!" Im Allgemeinen, je weiter weg, desto mehr ähnelte meine Einstellung zur Laser-Haarentfernung der Haltung primitiver kommunaler Menschen zu einem Gewitter.

    Aber dann habe ich mit der Frühjahrsverbesserung begonnen, erinnerst du dich? Und sie kam in die Klinik Dr.Meso - überhaupt nicht zur Haarentfernung, sondern für Botox und das alles. Und in der Halle von Dr.Meso wurde diese kahle Katze gefunden - er ist direkt hinter mir, mit seinen Augen, siehst du?

    Die Katze war so spektakulär - es war absolut unmöglich, ihn nicht zu bemerken. Und er beworben mit sich selbst, kahl, ein neues Gerät, das die Klinik gekauft hat, die Moveo Motus AX der italienischen Marke Deka. Wie, nur ein paar Prozeduren, Schatz, und du wirst so glatt wie ich. Miau.

    Und alles wieder für mich - "Fortschritt steht nicht still! Jetzt tut es nicht weh! Und du kannst sogar im Sommer! Und alles geht für immer! Na, probier es wenigstens! "

    Kurz gesagt, ich gab auf. Aber ich warnte dreimal: Wenn auch nur der geringste Schmerz, Unbehagen oder so etwas - ich werde aufstehen und gehen, und auf Wiedersehen, Katze. (Interessanterweise ist der Schmerz von Stechen und Laserlicht im Gesicht, den ich zu ertragen bereit bin, aber der Schmerz von Laserblitzen in den Achselhöhlen und im Bikinibereich nicht? Ich weiß es nicht. Ich sage dir, auf einer rationalen Ebene ist es fast unerklärlich. eine Art Geheimnis, dann meins - das ist genau das.

    "Nein", sagten sie mir, "alles ist fair, ohne Täuschung. Tu nicht weh. Du wirst nicht gehen.

    Alles klar. Aber nur die Achselhöhlen! Bikini werde ich dir nicht geben, erwarte nicht.

    Nun, ok, sie seufzten, dachten sich "nur die Achseln", gaben mir die beste Moveo Motus Spezialistin - Natalia Kuleshov.

    Der beste Spezialist hat mich auf die Couch gelegt. (Ich hatte immer noch Angst vor etwas, siehst du, was für ein gejagter Blick? Moveo schien mir ein schrecklicher Tintenfisch, und Natalia war seine Assistentin.) Ich schätzte meine Haarigkeit, Haarschatten (manchmal dunkel, manchmal hell, manchmal grau), Schatten Haut (dunkle Haut).

    Legen Sie einige Parameter fest.

    Ich habe Gel auf meine Achselhöhle aufgetragen. Zieh meine Sonnenbrille an. "Leg dich hin", sagt er, "und stell dir vor, dass du in einem Sanatorium am Strand bist."

    Nun, ja, ich denke, ich weiß, das sind deine Sanatorien.

    Nun, der Anfang, nebenbei zu erklären, dass diese Maschine wirklich cool ist - sie können jedes Haar entfernen (schwarz, blond, grau, hart, dünn, Pistole, eingewachsen, Unterstreichung). Es funktioniert sehr schnell, schneller als viele andere. Die Verarbeitung der größten Zone dauert 45 Minuten. Und Unbehagen...

    Um verrückt zu werden! Wahres Nein!

    Ich war nur verblüfft.

    Ich fühlte nichts.

    Leichte Hitze zum Zeitpunkt des Blitzes, - als Maximum.

    Und es dauerte das ganze, beide Achselhöhlen, unter Berücksichtigung der Posieren des Fotografen - nun, 10 Minuten, vielleicht 15.

    Als Natalia das alles gesagt hat - ich habe es sogar nicht geglaubt.

    Nach dem Eingriff wurde mir gesagt, dass ich mich eines Tages nicht sonnen sollte. Dann kannst du dich so verhalten, wie du willst. Das nächste Mal kommt in etwa 1,5 Monaten. Beobachten Sie während dieser Zeit ruhig, wie heranwachsendes Haar fällt: "Sie werden wachsen - und sozusagen von selbst abfallen." Diejenigen, die nicht fallen - rasieren mit einem Rasiermesser. Wachs - keineswegs.

    Das ist alles.

    Seitdem sind 3 Wochen vergangen. Fallendes (wenn überhaupt) Haar macht es extrem intelligent. Ich merke es einfach nicht. Meine Achselhöhlen sind sauber - fast makellos sauber! (Um es klar zu machen: normalerweise sind 2 Wochen das Maximum, nach dem ich auf das Wachs getrabt habe.)

    Und nichts als ein Wunder, ich kann es nicht erklären. So scheint es, die Epilation auf Moveo Motus AX wird die erste sein, die ich beenden werde. Natalya sagte, dass es in meinem Fall etwa 4 Sitzungen dauern würde, und die folgenden könnten greifbarer sein, aber - im Rahmen der Toleranz.

    Nun, wir werden den endgültigen Sieg über die Achselvegetation in sechs Monaten feiern. Ich werde dich wissen lassen, was und wie. Aber jetzt - erfreut. Du siehst, ich werde Natalia noch fragen - "Oder vielleicht machen wir einen Bikini?".

    Ja, ich verstehe, dass meine Erfahrung lokal ist (nur Achselhöhlen, nicht der schmerzhafteste Bereich), und bisher unvollständig (wir warten 6 Monate), und ich kann nicht sagen, wie das Gerät auf sehr leichtem Haar arbeitet (es wird gesagt, dass es am schwierigsten ist).

    Aber - ich schließe jetzt nichts aus. Sag niemals nie.

    Adresse: Großer Tishinsky pro. 10, S. 1. Tel.: 8 (495) 152-76-74.

    • Epilation der Achselhöhlen - 2900 Rub.,
    • Schienbeine - 6900 Rubel,
    • Bikini (nicht tief) - 6900 reiben.

    Epilation mit Alexandrit-Laser

    Derzeit ist eine der beliebtesten und begehrtesten Schönheitsverfahren, die von unseren Center-Spezialisten durchgeführt werden, die Laser-Haarentfernung. Für die qualitative Durchführung dieses Verfahrens verwenden wir den Candela-Alexandrit-Laser, der auf den Haarfollikel, nämlich das Ernährungsgefäß wirkt. Candela Ausrüstung ist die effektivste, schnelle und schmerzfreie Methode, um unerwünschte Körperbehaarung loszuwerden!

    Beschreibung des Verfahrens

    Unser Zentrum der Laser-Haarentfernung "INOA" führt das Verfahren zur Entfernung von überschüssigem Haar in mehreren Phasen durch:

    • Vorbereitende Vorbereitung - einige Wochen vor dem Besuch beim Spezialisten sollte der behandelte Teil des Körpers nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, da die Haut für maximale Wirkung leicht bleiben sollte und die Länge der Haarabdeckung nicht mehr als 5 mm betragen sollte;
    • Laser-Haarentfernung - eine Lichtwelle bestimmter Länge betrifft nur die Bereiche, die mit Melanin angereichert sind, und zerstört nur die Haarfollikel, die das Haar nähren;
    • das letzte Stadium - ein feuchtigkeitsspendendes und beruhigendes Mittel wird auf die behandelte Fläche aufgetragen.

    Laser-Haarentfernung

    Der Rabatt ist nur gültig, wenn Sie einen Gutschein auf der Website zelkupon.ru kaufen

    Preis für 1 | 3 | 5 Sitzungen

    Preis für 1 | 3 | 5 Sitzungen

    Gesichts- und Halszonen

    890 | 2390 | 3790

    Kleine Fläche (Oberlippe / Kinn)

    700 | 1850 | 2930

    1300 | 3600 | 5900

    800 | 2100 | 3500

    3500 | 9500 | 15.000

    890 | 2390 | 3790

    690 | 1850 | 2930

    1300 | 3500 | 6100

    1200 | 3200 | 5100

    1650 | 4650 | 7350

    1350 | 3750 | 6150

    4000 | 10500 | 17.500

    2500 | 7000 | 11.000

    Hals (Vorder- / Rückseite)

    1700 | 4700 | 7800

    1600 | 4500 | 6300

    2300 | 6100 | 9700

    800 | 2100 | 3600

    2000 | 5500 | 8.000

    1600 | 3800 | 5900

    5000 | 13.000 | 23.000

    4000 | 11.000 | 18.000

    3000 | 6900 | 13500

    1200 | 3000 | 5500

    Weiße Linie des Abdomens

    1000 | 2500 | 4.000

    3000 | 7500 | 13.000

    2500 | 7000 | 10.500

    7000 | 18000 | 32.000

    5000 | 13.000 | 22.500

    2500 | 6300 | 10.000

    1800 | 4700 | 7500

    1260 | 4700 | 7500

    4000 | 11500 | 17.500

    2500 | 6800 | 11.000

    1750 | 6800 | 11.000

    1200 | 3200 | 5000

    500 | 1200 | 2100

    4000 | 10.000 | 17.000

    2800 | 7500 | 11.000

    2000 | 5000 | 7800

    2000 | 5000 | 7800

    5500 | 15.000 | 25.500

    4000 | 10500 | 18.000

    2800 | 10500 | 18.000

    3500 | 7800 | 12.000

    2500 | 6800 | 11.000

    3000 | 8000 | 13.000

    Arme über dem Ellbogen

    2000 | 5000 | 8.000

    1200 | 3500 | 5200

    900 | 2500 | 3600

    1000 | 2800 | 4500

    800 | 2000 | 3200

    1200 | 3500 | 5200

    900 | 2500 | 3600

    3000 | 7500 | 13.000

    2500 | 6900 | 11.500

    6000 | 16500 | 27.000

    Ganze Oberschenkel

    4200 | 11.000 | 18.000

    2900 | 11.000 | 18.000

    1000 | 2800 | 4500

    800 | 2000 | 3200

    5500 | 15.000 | 25.000

    Kalb mit Knien

    4000 | 11.000 | 18.000

    2800 | 11.000 | 18.000

    9000 | 25.000 | 40.000

    6500 | 18000 | 29.000

    4550 | 18000 | 29.000

    Traum Epilation
    In-Motion D2 + Diodenlaser in der EsteDy-Klinik

    Gute Nachrichten für Liebhaber gesunder und glatter Haut! In der EsteDi-Klinik erschien einer der anerkanntesten Laser der Schönheitsindustrie, der In-Motion D2 + DIODE LASER.

    Die EsteDi Klinik überwacht die neuesten technologischen Trends in der Welt der Schönheit und Gesundheit. Deshalb haben wir, ohne zu zögern, eines der ersten in Zelenograd, eine einzigartige Neuheit auf dem Gebiet der Epilation erworben - den In-Motion D2 + Diodenlaser.

    Dies ist ein echter Durchbruch in der Welt der Hautpflege! Denn mit dem Laser können Sie Haare auf jedem Hauttyp schmerzlos, schnell, absolut sicher und dauerhaft entfernen!

    Wenn Sie es leid sind, regelmäßig schmerzhafte Verfahren zur Entfernung von unerwünschtem Haar durchzuführen, sollten Sie unbedingt Epilieren mit unserem neuen DIODE-Laser versuchen!

    Aufgrund des großen Radius des Arbeitsflecks und des starken Strahlers wurde die Zeit des Verfahrens im Vergleich zu konventionellen Lasern mehrfach reduziert. In der EsteDi Klinik können Sie unerwünschtes Haar überall am Körper mit maximalem Komfort loswerden.

    Außerdem wird nur hier in Zelenograd die Epilation auf dem besten Laser der letzten Generation von zertifizierten Kosmetologen durchgeführt!

    Wie ist ein Diodenlaser besser als gewöhnlich?

    Im Moment gibt es viele Methoden der Haarentfernung, aber es sind Laser-Haarentfernungsdioden, d.h. Die Wirkung einer Lichtwelle direkt auf den Haarfollikel wird als die sicherste und effektivste erkannt. Die weltweite Anerkennung von Experten auf dem Gebiet der Schönheit ist der beste Beweis dafür! Dieser Laser ermöglicht Ihnen:

    • arbeite mit allen Arten von Haaren: dunkel, hell, dünn, dick, grau;
    • schnelle Behandlung großer Hautpartien;
    • führen Sie das Verfahren völlig schmerzlos und sicher durch;
    • schützt die Haut zuverlässig vor Verbrennungen, Reizungen;
    • punktweise direkt auf den Haarfollikel einwirken;
    • Effektive Beeinflussung einer großen Anzahl von Follikeln in einer Sitzung.

    Wie erfolgt die Haarentfernung?

    Laserenergie dringt mit einer Intensität von 10 Pulsen pro Sekunde in die tieferen Hautschichten ein. Bei Lichtblitzen wird die Dermis erhitzt und der Haarfollikel wird unwiederbringlich zerstört, wodurch ein nachfolgender Haarwuchs verhindert wird.

    Ihre Haut erwärmt sich nicht, da die Saphirspitze sanft abkühlt und das Verfahren angenehm und schmerzfrei macht.

    Diodenlaser In-Motion D2 + entfernt für immer effektiv nicht nur schwarzes sondern auch leichtes, fast unmerkliches Haar!

    Während des Eingriffs erhält die Haut ein glattes und gepflegtes Aussehen.

    Wie viele Sitzungen können Sie unerwünschte Haare für immer loswerden?

    Nach der ersten Sitzung wird die Menge an unerwünschtem Haar deutlich reduziert und die Haut erhält ein ästhetisches Aussehen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Haar überhaupt nicht mehr wächst, müssen Sie 5-6 Sitzungen durchlaufen, abhängig von der Haarstruktur und der Art Ihrer Haut.

    Brauche ich Vorbereitungen für die Haarentfernung mit Dioden?

    Zum Zeitpunkt der Epilation sollte die Länge der unerwünschten Haare auf dem Teil des Körpers, der dem Verfahren unterzogen wird, ungefähr 1-2 mm betragen. Diese Länge wird als die effektivste für die Belichtung mit einem Diodenlaser angesehen.

    Gibt es Einschränkungen nach der Epilationssitzung?

    Etwa zwei Wochen nach dem Eingriff können Sie nicht ins Solarium gehen und sich sonnen. Während des gesamten Epilierkurses ist es außerdem notwendig, Bräunungsprodukte zu verwenden.

    Wiederholungssitzungen werden am besten alle 30-60 Tage durchgeführt, abhängig von den Eigenschaften des Haarwachstums bei einer bestimmten Person. Für die vollständige Zerstörung der Follikel in einem bestimmten Bereich der Haut benötigen im Durchschnitt zwei bis sechs Verfahren.

    Gibt es Kontraindikationen?

    Wie bei jedem Verfahren im Zusammenhang mit Gesundheit, Diodenlaser-Haarentfernung hat auch die folgenden Kontraindikationen:

    • Krankheiten der Epidermis, Entzündung der Haut;
    • Viruserkrankungen;
    • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
    • Gutartige und bösartige Tumoren;
    • Tuberkulose;
    • Blutleukämie;
    • Haarmale in der Aufprallzone;
    • Herpes;
    • Psoriasis;
    • Diabetes mellitus;
    • Photodermatitis;
    • Schwangerschaft;
    • Epilepsie;
    • Mehrere Mole auf dem Körper;

    Nach den Epilationssitzungen mit einem Diodenlaser werden Sie sehen, dass das Haar in dem Bereich, der dem Effekt ausgesetzt war, in etwa zwei bis drei Wochen nachwächst. Es muss verstanden werden, dass dies nicht eine Wiederaufnahme des unerwünschten Haarwuchses ist.

    Nach einiger Zeit werden Sie bemerken, dass das Haar in den behandelten Bereichen vollständig abwesend ist und sogar nach einiger Zeit wird das Wachstum nicht wieder aufgenommen.

    Mit jeder folgenden Sitzung wird der glatte Hautbereich größer.

    Heute kann keine Lasertechnik alle unerwünschten Haare ein für alle Mal in einem Verfahren entfernen, da der Lichtblitz die Haarfollikel beeinflusst, die sich in der Wachstumsphase befinden, was etwa 15% der Haare der gesamten Haarlinie ausmacht.

    Die Einzigartigkeit des In-Motion D2 + Diodenlasers besteht darin, dass seine Parameter ideal dafür geschaffen sind, die Ursachen des Haarwachstums direkt zu zerstören.

    Heute ist es einer der ultraschnellen, effizienten und sicheren Laser, der das Verfahren der Haarentfernung mit seiner Hilfe in den beliebtesten auf der ganzen Welt macht! Kein Wunder, dass es in der Beautybranche als "Gold Standard" gilt.

    Datura-Gras: Haare für immer loswerden

    Öle, langsames Haarwachstum und nicht nur...