Laser-Haarentfernung - Überprüfung

Schnelle und schmerzlose Haarentfernung ist 3-5 Mal schneller als mit einer konventionellen Lasermaschine.

Sofortiges Ergebnis dank einer rekordverdächtigen großen Düse, die einen Lichtfleck begrenzender Größe ergibt.

Maximale Photonen der Strahlung und Sicherheit! Das Risiko von Verbrennungen ist vollständig ausgeschlossen.

Kein Schmerz! Der gesamte Eingriff erfolgt ohne den Einsatz von Anästhesie- und Anästhesiegelen, da diese nicht benötigt werden

Die Einzigartigkeit des Gerätes liegt in der Tatsache, dass sich zwei Diodenhaarentfernungssysteme auf einer Plattform befinden.

Lichtschwert ET

Spotgröße: 9 * 9 mm

Energiedichte: bis zu 100 J / cm2

Pulsbreite: 400 ms

Kühlung Kühlung: ChillTip

Lichtschwert HS

Spotgröße: 22 * ​​35 mm

Energiedichte: bis zu 100 J / cm2

Pulsbreite: 400 ms

Kühlung Kühlung: ChillTip

Hinweise für den Einsatz

Das Lasergerät Lumenis LightSheer DUET verfügt über eine breite Palette von Funktionen, dank derer es erfolgreich für ästhetische, kosmetische und therapeutische Verfahren eingesetzt wird. Es wird verwendet für:

  • Laser-Haarentfernung für Patienten mit jedem Hauttyp und Haarstruktur
  • Haarentfernung bei Erkrankungen des Körpers (Hypertrichose und Hirsutismus)
  • eingewachsenes Haar entfernen
  • Behandlung von Gefäßerkrankungen
  • Behandlung von Pigmentdyschromie

Die automatische Ausgabe aller Parameter des Verfahrens an den Monitor ermöglicht die kontinuierliche Überwachung der Sitzung und die Gewährleistung der vollständigen Sicherheit für den Patienten.

Kontraindikationen

Bei bestimmten Indikationen verzichtet unser Salon auf Laser-Haarentfernung mit dem Lumenis LightSheer DUET-Gerät. Dazu gehören:

  • Erkrankungen des Nervensystems (Epilepsie)
  • entzündliche Hauterkrankungen im Bereich der Epilation
  • onkologische Erkrankungen von gutartiger und bösartiger Natur
  • akute Dermatitis
  • Schwangerschaft

Vorteile

Der in Israel hergestellte Lumenis LightSheer DUET ist ein Diodenlaser der neuesten Generation mit einer Eindringtiefe von 810 NM (das ist tiefer als der von Alexandrit). Dies ist ein sehr leistungsfähiger Laser, dessen Vorteile sind:

  • geeignet für alle Hauttypen (I - IV)
  • Flash-Größe ist 22x35mm, was es ermöglicht, den Vorgang erheblich zu beschleunigen
  • Entfernt sogar blondes Haar
  • wirkt auf glatte Haut, am Vorabend des Eingriffs bitten wir unsere Kunden, die Haare zu rasieren
  • ermöglicht ganzjährige Laserbehandlungen
  • hat einen Vakuummanipulator, der Gewebe für bessere Laserbelichtung anhebt

Alexandrit, Neodym und Diode Light Sheer Duet Laser für die Haarentfernung: Welche wählen?

Laser-Haarentfernung - ein modernes, beliebtes und schmerzloses Verfahren, mit dem Sie unerwünschte Haare dauerhaft loswerden können. In der modernen Kosmetologie werden 3 Arten von Laser verwendet: Alexandrit, Diode und Neodym. Jeder Lasertyp hat seine eigenen Eigenschaften, von denen die Wirksamkeit der Epilation abhängt.

Der folgende Artikel listet die Hauptunterschiede zwischen Lasern auf, die häufig für Epilation verwendet werden. Die Kenntnis dieser Eigenschaften hilft Ihnen, die richtige Wahl zu treffen und das beste Ergebnis zu erzielen - glatte Haut ohne überschüssiges Haar für immer.

Das Prinzip des Lasers

Das Prinzip des Lasers ist der Einfluss eines schmalen Lichtstrahls auf den Haarfollikel. Melanin in der Birne absorbiert Lichtenergie, erwärmt sich und kollabiert, was zur Zerstörung der Haarfollikel und Haarentfernung führt.

Die Wärmeenergie wird auf die das Follikel umgebenden Gewebe übertragen, wodurch das Gefäß, das das Haar füttert, versiegelt wird und seine Nahrung stoppt. An der Stelle der zerstörten Zwiebel wachsen später keine neuen Haare. Dies ist ein allgemeiner Grundsatz. Jetzt über die Unterschiede von Lasern.

Eigenschaften der Aktion Alexandrit Laser

In Alexandrit Laser verwendet Naturstein - Alexandrit, die hohe Lichtbrechungseigenschaften hat. Die vom Laser emittierte Wellenlänge beträgt 755 nm. Dies ist genug, um dunkle Haare mit einer großen Menge an Pigment zu entfernen.

Leichte und dünne Haare bleiben jedoch intakt, um sie zu entfernen, benötigt der Alexandritlaser eine hohe Strahlungsleistung und eine sehr lange Belichtung, was zu Verbrennungen führen kann.

Alexandrit-Laser entfernt sehr müde Haare auf heller Haut. In Bezug auf die hellen und dünnen Haare unwirksam.

Alexandrit Laser ist einer der allerersten Laser für Enthaarung, daher ist sein Design nicht perfekt. Ein Lichtstrahl, obwohl eng fokussiert, aber aufgrund des offen wirkenden Kopfes wird eine große Menge Licht gestreut. Ergebend:

  • die Wirksamkeit des Verfahrens wird verringert;
  • Es wird mehr Zeit für die Exposition gegenüber dem Haarfollikel benötigt;
  • Für die Haarentfernung wird mehr Kraft benötigt.

Eigenschaften der Wirkung des Neodym-Lasers

Neodym-Laser hat die stärkste Strahlung und eine lange Wellenlänge - 1064 nm. Diese Eigenschaft des Lasers ermöglicht es Ihnen, Hautverjüngung, Entfernung von Tätowierungen und Narben, Behandlung von Akne und Epilation anzuwenden.

Die Laserstrahlung durchdringt die Haut bis zu einer Tiefe von 8 mm, was einerseits den tiefsten Einfluss auf den Haarfollikel und dessen Zerstörung ermöglicht. Gleichzeitig wird auf diesem Niveau die Laserenergie aktiv von Hämoglobin, dem flüssigen Teil des Blutes und Oxyhämoglobin absorbiert, was zu Kapillarversiegelung führt und die Blutversorgung des Follikels stoppt.

Aufgrund dieses Wirkprinzips wird der Neodym-Laser bei der Entfernung von Blutgefäßen, bei der Behandlung von Rosacea und Rosacea, bei der Entfernung von Narben und bei Akne häufiger eingesetzt.

Die Strahlung eines Neodym-Lasers wird nicht von Melanin absorbiert, so dass es für jedes Hautphototyp verwendet wird. Dies gilt insbesondere für Besitzer von dunkler Haut und dunkelhartem Haar, da das Risiko von unbedingt depigmentierten Hautbereichen auf Null reduziert wird. Infrarotstrahlung in der Zusammensetzung des Laserstrahls kann jedoch Unbehagen in Form von starker Wärme erzeugen.

Eigenschaften der Wirkung des Diodenlasers Light Sheer Duet

Diodenlaser - die modernste Entwicklung auf dem Gebiet der Laserhaarentfernung. Die von den Dioden emittierte Wellenlänge beträgt 880 nm - dies reicht aus, um dunkle und helle Haare, die eine kleine Menge Pigment enthalten, tief zu belichten. Somit ist der Diodenlaser für alle Frauen geeignet, unabhängig vom Farbtyp.

Diodenlaser hat ein paar mehr Funktionen, was seine Wirkung effizienter macht.

  • Geschlossener Griff mit reflektierender Oberfläche. Aufgrund einer solchen Vorrichtung wird der Lichtstrahl nicht gestreut, sondern wirkt direkt auf den Haarfollikel, das Licht wird von der inneren Oberfläche des Lasergriffs reflektiert und kehrt zu den Haaren zurück.
  • Vakuum In dem wirkenden Griff wird ein Vakuum erzeugt, die Haut wird so nah wie möglich an die Strahlungsquelle gezogen, was die Schlagwirksamkeit erhöht.
  • Umliegende Gewebe sind nicht betroffen. Durch den geschlossenen Griff erreicht der Laser einen Punkt auf dem Haarfollikel, ohne das umliegende Gewebe zu beeinträchtigen oder zu schädigen.

Aufgrund des geschlossenen Griffs mit einer reflektierenden Oberfläche, der Wirkung von Vakuum und einer großen Kontaktfläche, hat der Diodenlaser einen hohen Wirkungsgrad bei relativ geringer Leistung.

Dies ermöglicht Ihnen, eine große Anzahl von dunklen und blonden Haaren, schmerzlos, ohne Beschwerden und in der minimalen Anzahl von Verfahren zu entfernen.

Merkmale des Verfahrens

Unabhängig davon, welcher Laser verwendet wird, sollte das Laser-Haarentfernungsverfahren schmerzlos sein.

Wenn die Behandlungsdauer zu hoch ist oder wenn versucht wird, die maximale Anzahl an hellen und feinen Haaren mit einem Alexandrit-Laser zu entfernen, erhöht sich die Behandlungszeit oft. Als Folge können Sie Beschwerden wie eine Verbrennung erleben.

Bei Verwendung eines Diodenlasers Light Sheer Duet gibt es solche Empfindungen nicht.

  • Erstens ermöglicht das Lasergerät die Durchführung des Verfahrens in der kürzest möglichen Zeit (von 5 bis 30 Minuten).
  • Zweitens wird weniger Strahlungsleistung benötigt.
  • Drittens wirkt sich der Laser sowohl auf dunkle als auch auf helle Haare aus.

Diese Funktionen ermöglichen es, das Risiko von Beschwerden zu minimieren und das Verfahren so angenehm und effektiv wie möglich zu gestalten.

Indikationen und Kontraindikationen

Jedes kosmetische Verfahren hat seine Indikationen und Kontraindikationen. Kontraindikationen für Laser-Haarentfernung, unabhängig von der Art des verwendeten Lasers sind die gleichen:

  • onkologische Prozesse;
  • offene Wunden an der Aufschlagstelle;
  • akute Infektionskrankheiten, einschließlich derer auf der Haut;
  • Exazerbationen von chronischen Krankheiten.

Ausführlicher über Kontraindikationen erzählen Sie einen Spezialisten vor dem Verfahren.

Indikationen für die Laser-Haarentfernung - übermäßiges Haarwachstum und der Wunsch, sie loszuwerden. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass:

  • Der Alexndrit-Laser ist bei Menschen mit einem I-III-Lichtbild, dh heller Haut und dunklem Haar, wirksam. Auch wird dieser Laser bei Menschen im reifen Alter mit einer großen Anzahl von grauen Haaren unwirksam sein.
  • Neodym-Laser ist bei Menschen mit dunkler Haut und harten, dunklen Haaren wirksam. Häufiger wird der Laser in Gegenwart von Rosacea, vaskulärem Retikulum und verschiedenen Hautveränderungen eingesetzt.
  • Ein Diodenlaser ist bei allen Menschen unabhängig vom Fototyp wirksam.

Wie viele Prozeduren sind erforderlich?

In einer Sitzung der Laser-Haarentfernung werden 30-40% der Haare entfernt. Dies liegt daran, dass der Laser in der aktiven Wachstumsphase auf die Zwiebeln einwirkt. Wenn neue Haare wachsen, sind zusätzliche Verfahren erforderlich. Aber, hier hat auch seine eigenen Eigenschaften.

Alexandrit-Laser

Es wirkt nur auf nachgewachsenes, dunkles Haar, nicht auf ruhende Zwiebeln. Darüber hinaus werden die neuen Haare nach dem Eingriff schwach und leicht, so dass es Zeit braucht, bis sie genug Pigment erhalten haben und empfindlich auf die Auswirkungen des Lasers reagieren. Um unerwünschte Haare vollständig loszuwerden, nehmen Sie ab 6 Behandlungen im Abstand von mindestens 2 Monaten.

Neodym-Laser

Der Laser hat eine hohe Leistung, beeinflusst schlafende und aktiv wachsende Zwiebeln, da er tief in die Haut eindringt. Entfernt effektiv dunkles, zähes Haar. Um das Haar vollständig loszuwerden, werden 3 Prozeduren benötigt. Im Fall von dickem Haar, übermäßigem Haarwachstum in hormonabhängigen Bereichen (männliches Gesicht, Leistengegend, Achselhöhlen) sind jedoch mehr Sitzungen erforderlich.

Diodenlaserlicht Sheer Duet

Es beeinflusst sowohl aktiv wachsende Haare als auch ruhende Zwiebeln und schwächt sie. Nach dem Eingriff sind die neu wachsenden Haare leicht, dünn, schwach und fast nicht wahrnehmbar. Aber der Diodenlaser kommt mit ihnen zurecht. Daher ist es nicht notwendig zu warten, bis sie das Pigment aufnehmen und starrer und sichtbarer werden. Für die vollständige Haarentfernung werden 3 Behandlungen im Abstand von 3-4 Wochen benötigt.

Welcher Laser zu wählen?

Laser-Haarentfernung - eine effektive Methode, um mit unerwünschten Haaren umzugehen. Die Wirksamkeit des Verfahrens und das erzielte Ergebnis hängen jedoch weitgehend von der richtigen Laserauswahl ab. In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Alexandrit-, Dioden- und Neodymlaser aufgeführt, damit Sie die richtige Wahl treffen können.

mit innovativer Haarentfernung von Mon Idèal

TOP 5 beliebtesten Zonen für 7590 Rubel. statt 20.920 Rubel.

Top 4 beliebtesten Zonen für 7990 Rubel. statt 21330 Rubel.

TOP 3 der beliebtesten Zonen für 6590 Rubel. statt 17550 Rubel.

Unterarme + Bikini für 4990 Rubel.

7 Gründe zu wählen

Laser-Haarentfernung mit LightSheer DUET in der Klinik Mon Idéal

Effektivität

Das Ergebnis der Haarentfernung ist nach dem ersten Eingriff wahrnehmbar, bei dem 10-20% der Haare verloren gehen. In der nächsten Prozedur, weitere 10-20%, und so, nach Abschluss des Verlaufs von 6-8 Verfahren, wird Ihre Haut völlig glatt, und die Wirkung wird für immer dauern.

Schmerzlos

Laser LightSheer DUET ist mit einer einzigartigen Technologie der Vakuumverstärkung ausgestattet, die Schmerzen minimiert, so dass Patienten den Eingriff mit einer angenehmen Massage vergleichen.

Sicherheit

Die Haarentfernung in unserer Klinik erfolgt mit einem LightSheer DUET (USA) Diodenlaser, der nicht nur in Russland, sondern weltweit als "Goldstandard" der Epilation gilt. Epilation darauf wählen solche Stars wie Beyonce, Kim Kardashian, Madonna. Das Gerät ist zertifiziert, hat auch ein internationales Qualitätszeichen FDA, das hohe Standards für Produktion, Sicherheit und Laserbetrieb anzeigt.
Mit der Veröffentlichung von LightSheer DUET vor über 15 Jahren gelang Lumenis ein nahezu vollständiger Durchbruch auf dem Gebiet der Hardware-Haarentfernung: Zum ersten Mal war die Laser-Haarentfernung schnell und schmerzlos.

Erstklassige Klinik

In der Klinik MON IDÈAL haben wir alle Voraussetzungen für den maximalen Komfort unserer lieben Kunden geschaffen:
- Hochqualifizierte Kosmetikerinnen,
- Die beste Ausrüstung auf dem Gebiet der Laser-Haarentfernung und Kosmetologie,
- Die günstige Lage im Herzen von Moskau,
- Gemütliches Interieur,
- Perfekter Service,
- Angemessene Preise.

Verfügbarkeit

Wir kümmern uns um Sie, deshalb veranstalten wir in unserer Klinik regelmäßig Promotions, die jedem helfen, das beste Angebot für sich selbst zu finden!

Schnell

Die Prozedur dauert nicht länger als 45 Minuten.

Glatte Haut zwischen den Sitzungen

Epilation auf dem Gerät LightSheer DUET erfordert kein Nachwachsen der Haare. Im Gegenteil, eine obligatorische Bedingung in Vorbereitung auf das Verfahren ist glatte Haut im Bereich der epilierten Bereich rasiert.

Laser-Haarentfernung Light Sheer Duet: Kontraindikationen, Vorteile und Merkmale des Verfahrens

Laser-Haarentfernung Light Sheer Duet ist zu einem Durchbruch auf dem Gebiet der modernen Methoden der Haarentfernung geworden.

Die Laser-Haarentfernungstechnik gilt als die effektivste, da sie unerwünschte Vegetation für immer oder für einen langen Zeitraum (bis zu 5 Jahren) vergessen lässt. Mit der Erfindung des neuen Geräts Light Sheer Duet der amerikanischen Firma Lumines ist dieses Verfahren noch effektiver und weniger schmerzhaft geworden.

Merkmale der Laser-Haarentfernung Light Sheer Duet

Epilation Light Sheer Duet unterscheidet sich wesentlich von konventionellen Haarentfernungsgeräten. Aufgrund der ungewöhnlichen Technologie der Vakuumverstärkung wird der behandelte Bereich absorbiert, wenn der Handgriff des Geräts an den Körper angelegt wird. Aus diesem Grund, sowie spezielle Reflektoren, mit denen das Gerät ausgestattet ist, wird gerichtete Aktion gebildet. Bei einer kleinen Powerzerstörung kommt der Haarfollikel um ein Vielfaches schneller vor.

Hinweise für das Verfahren

Die moderne Technik wird verwendet, um unerwünschte Haare aus allen Teilen des Körpers zu entfernen. Der vom Gerät Light Sheer Duet emittierte Laserstrahl beeinflusst das helle und dunkle Haar. Die Hautfarbe beeinträchtigt auch nicht eine effektive Sitzung.

Diode Laser Light Sheer Duet kann verwendet werden, um Haare aus solchen Bereichen zu entfernen:

Da der Laserstrahl sanft die Epidermis beeinflusst, kann die Technik verwendet werden, um Haare im Gesicht und Bereiche mit übermäßig empfindlicher Haut (tiefer Bikini, etc.) loszuwerden.

Sowohl Frauen als auch Männer können die Wirksamkeit der Technik testen. Der Laserstrahl erhitzt das Melanin in den Haarfollikeln, die sich im Wachstumsstadium befinden, aber nicht die Schlaffollikel. In dieser Hinsicht müssen Sie für mindestens 4 Sitzungen in einem Intervall von 1-1,5 Monaten gehen, um unerwünschte Haare vollständig loszuwerden.

Kontraindikationen

Trotz der Innovationen hat diese Technologie der Laser-Haarentfernung eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Schwangerschaft;
  • Stillen;
  • Alter bis 16 Jahre;
  • Wunden, Kratzer und andere mechanische Schäden an der Epidermis im Bereich der Laserbelichtung;
  • entzündliche oder infektiöse Hautkrankheiten;
  • Onkologie;
  • schlechte Blutgerinnung.

Wenn es Kontraindikationen gibt, lehnen Sie das Verfahren ab. Empfindliche Haut ist kein Hindernis für die Haarentfernung Light Sheer Duet, da sie sanft auf die Haut einwirkt.

Vorbereitung für das Verfahren

Wenn Sie sich entscheiden, zur Laser-Vakuum-Haarentfernung zu gehen, beginnen Sie in zwei Wochen mit dem Training. 14 Tage bevor das Verfahren abgelehnt werden sollte:

  • Solarium und Sonnenbaden;
  • Wachs oder Zucker Haarentfernung, Haarentfernung mit Pinzetten und andere traumatische Methoden der Haut.

Für einige Tage sollten Sie aufhören, alkoholhaltige Kosmetika zu verwenden. Am Tag bevor Sie den Salon besuchen, rasieren Sie einen Teil des Körpers, wo die Entfernung der Vegetation geplant ist. Einige Meister empfehlen, vor dem Eingriff ein Peeling zu verwenden. Sie können dies mit dem Assistenten überprüfen, der das Verfahren für Sie durchführt.

Wie ist das Verfahren?

Das Vakuumlaserverfahren dauert 5 bis 30 Minuten, abhängig von den Eigenheiten des Haarkleides, der Größe des Bereichs und anderen individuellen Merkmalen. Die Laser-Haarentfernung erfolgt mit der Light Sheer Duet Maschine wie folgt:

  1. Der Kunde und der Meister tragen eine Schutzbrille, um Augenschäden zu vermeiden.
  2. Abhängig von der Fläche (Gesicht, Beine, Achselhöhlen), Farbe und Stärke des Haares passt Master das Gerät an.
  3. Der Griff des Geräts wird für einige Sekunden auf die Site angewendet. Das Gerät saugt die dicht daran gepresste Epidermis an.
  4. Unter dem Einfluss von Laser wird Melanin (Pigment) erhitzt, was zur Zerstörung der Haarfollikel führt.
  5. Nach der Anwendung des Geräts wird eine spezielle beruhigende Creme auf den behandelten Bereich aufgetragen, um Reizungen und Rötungen zu lindern.

Das Verfahren ist schmerzfrei, daher wird die Anästhesie nicht angewendet. Eine Ausnahme können seltene Fälle sein, wenn der Patient eine niedrige Schmerzschwelle hat, dann wird Lokalanästhesie verwendet.

Rehabilitationszeit

Nach Laser-Haarentfernung mit Light Sheer Duet dauert die Rehabilitation etwa 2 Wochen. Während dieser Zeit müssen Sie einfache Richtlinien befolgen, um Komplikationen zu vermeiden:

  1. Lehnen Sie sich ab, das Solarium zu besuchen. In den Bädern und Saunen kann auch nicht laufen.
  2. Nach dem Eingriff wird die Haut empfindlicher. Lassen Sie am ersten Tag Wasser ab und wählen Sie eine angenehme Temperatur. Warme Duschen sollten bis zum Ende der Rehabilitationsperiode verschoben werden.
  3. Verwenden Sie keine Kosmetika mit Alkohol, sie trocknen die Haut und können Reizungen verursachen.
  4. Bei direkter Sonneneinstrahlung unbedingt Sonnencreme verwenden.
  5. Um die Wiederherstellung der beschädigten Haut zu beschleunigen, verwenden Sie eine tägliche Feuchtigkeitscreme.

Wenn Sie alle Anweisungen des Masters und einfache Empfehlungen befolgen, wird das Risiko von Nebenwirkungen um ein Vielfaches reduziert.

Nebenwirkungen

Die Popularität von Light Shire für die Haarentfernung wächst schnell, da das Verfahren schmerzfrei und sicher ist. Manchmal können Nebenwirkungen und Komplikationen auftreten:

  • Rötung;
  • Schwellung;
  • Ausschlag;
  • Blutung;
  • Auftreten von trockener Haut;
  • übermäßige Pigmentierung;
  • Abnahme der Empfindlichkeit der Haut;
  • Verbrennungen;
  • Manifestation von übermäßiger Empfindlichkeit.

Mehrere Faktoren können Nebenwirkungen haben:

  • geringe Professionalität des Meisters (falsch gewählte Einstellungen);
  • das Vorhandensein von Kontraindikationen;
  • Nichteinhaltung der Empfehlungen der Erholungsphase.

Vorteile

Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden zur Entfernung von überschüssigem Haar, Laser-Vakuum-Laser-Haarentfernung, die Schlüsselrolle, in der das Gerät Light Sheer Duet zugeordnet ist, hat mehrere Vorteile:

  • Geschwindigkeit;
  • Schmerzlosigkeit;
  • hohe Effizienz;
  • Sicherheit;
  • Vielseitigkeit.

Vergleicht man das Light Sheer Duet mit anderen Lasergeräten, so dauert das Verfahren mit ihm mehrere Male weniger Zeit und die Effizienz ist aufgrund der Besonderheiten seiner Struktur und der verwendeten Technologien höher. Die Haarentfernung dauert nur wenige Minuten.

Vakuumsaugen und hohe Geschwindigkeit des Verfahrens machen es schmerzlos. Das Feedback der Kunden besagt, dass während der Sitzung nur ein leichtes Gefühl von Druck und Wärme auftritt.

Laser-Haarentfernungsgerät Light Sheer Duet - eine großartige Möglichkeit, unerwünschte Vegetation zu vergessen. Eine sichere und effektive Methode, die der Aufmerksamkeit von Frauen würdig ist. Ein wichtiger Nachteil ist der hohe Preis. Die Kosten des Eingriffs hängen von der behandelten Fläche, den Haarmerkmalen und anderen Faktoren ab.

Ist es möglich, Haare dauerhaft zu entfernen?

  • Versucht alle möglichen Arten der Haarentfernung?
  • Aufgrund der übermäßigen Vegetation fühlen Sie sich unsicher und nicht schön.
  • Du hast Angst davor, auf die nächste Hinrichtung zu warten, denk daran, dass du es wieder ertragen musst.
  • Und am wichtigsten - die Wirkung hält nur ein paar Tage an.

Und nun beantworte die Frage: Passt das zu dir? Kann man das hinnehmen? Und wie viel Geld haben Sie bereits zu ineffektiven Mitteln und Verfahren "durchgesickert"? Das ist richtig - es ist Zeit, mit ihnen aufzuhören! Stimmen Sie zu? Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Geschichte unserer Abonnentenin Alina Borodina zu veröffentlichen, in der sie sehr detailliert erzählt, wie sie das Problem der übermäßigen Vegetation für einen Tag für immer losgeworden ist! Lesen Sie mehr >>

Laser-Haarentfernung LightSheer Duet

Wir bieten unseren Stammkunden (Inhaber der Akkumulationskarte) einen zusätzlichen Rabatt von 10% auf die erste Prozedur der Epilation von LightSheer Duet "- CEO Natasha Buzhinskaya

Ist es möglich, Haare dauerhaft zu entfernen?

Sie können einen Kurs von drei Verfahren für die Achselhaarentfernung kaufen. Das vierte Verfahren (falls benötigt) wird kostenlos durchgeführt! "

Was sind die Vorteile von Haarentfernungslaser LightSheer Duet?

Die Patienten berichteten über eine relative Schmerzfreiheit des Verfahrens mit dem LightSheer Duet Laser - maximal 4-5 Punkte (auf einer Skala von 1 bis 10).

Während die Epilation mit Alexandrit-Laser unter Applikationsanästhesie durchgeführt wurde, bewerteten die Patienten ihre Schmerzen noch bei 8-10 Punkten. "- Journal" Les nouvelles esthetiques "5/2012

Epilation Lightsheer duet: Rezensionen über die Verwendung des Geräts

Wenn ein Mädchen unerwünschtes Haar dauerhaft loswerden möchte, dann wird das Shugaring und die regelmäßige Rasur sofort weggefegt, da sie helfen, für einige Tage eine glatte Haut zu erreichen, woraufhin das Verfahren erneut durchgeführt werden muss.

Der beste Weg, um diese Aufgabe zu bewältigen, ist Laser-Haarentfernung. In den letzten Jahren ist die Light Shire Maschine zu einem echten Durchbruch geworden - sie ist ein Laser zur Haarentfernung, der das Verfahren so effizient wie möglich, aber schmerzlos macht. Mit Hilfe dieser Technik können Sie verhasste Haare von absolut jedem Körperteil beseitigen und es dauert nicht mehr als 7 Sitzungen.

Was ist ein Lightsheer-Duett?

Die Lightsheer Duet Epilation unterscheidet sich signifikant von der Standard-Laser-Haarentfernung und hat eine erhöhte Effizienz.

Dies liegt daran, dass das Gerät mit Vakuumverstärkungstechnologie und speziellen Reflektoren ausgestattet ist, die die Strahlen auf bestimmte Bereiche richten.

Wenn der Applikator auf den Körper aufgetragen wird, wird der behandelte Bereich der Haut absorbiert. Dank des Vakuums und der Reflektoren werden die Laserstrahlen gerichtet und die Haarfollikel werden mehrmals schneller zerstört.

Der unzweifelhafte Vorteil der Vorrichtung ist auch die Tatsache, dass die Follikel bei minimaler Leistung auf die gewünschte Temperatur erhitzt werden können.

Die Kombination aus Vakuum und Laserstrahl beseitigt schnell und effektiv überschüssige Vegetation, und da die Strahlen nicht streuen, wird das Risiko für verschiedene Komplikationen mehrmals reduziert.

Beschreibung und Prinzipien

Die Wirkung des Geräts Liteshir zur Haarentfernung ist ähnlich dem Prinzip der Einwirkung eines anderen Lasersystems. Die Zerstörung der Haare wird auch durch die thermische Wirkung auf die Stäbe und die Birne selbst erreicht.

Melanin, das sich in den Haaren befindet, absorbiert die Lichtenergie des Strahls, der dann in Wärme umgewandelt wird und sie bis zur Birne leitet. Wegen der erhöhten Temperatur sterben die Birne und die Gefäße überhitzt und nach einigen Tagen sterben die Follikel.

Aber Experten warnen, dass der Laser nur die Haare beeinflusst, die in der Wachstumsphase sind. Es hat absolut keine Wirkung auf ruhende Follikel, so dass mehrere Sitzungen notwendig sind, um eine glatte Haut zu erreichen.

Vor- und Nachteile

Im Vergleich zu anderen Standardtechniken hat Lightsheer Vakuum-Laser-Haarentfernung mehrere Vorteile:

  • minimaler Schmerz;
  • die Geschwindigkeit der Sitzung;
  • Sicherheit;
  • Diese Art von Laser kann sogar auf gebräunter Haut verwendet werden;
  • hohe Leistung;
  • Universalität (die Technik eignet sich zum Entfernen von Haaren jeder Art).

Kosmetologen behaupten, dass die Epilation dieses Typs aufgrund der gerichteten Wirkung von Laserstrahlen mehrere Male weniger Zeit benötigt. Was die Mängel der Technik betrifft, kann nur ein Minus unter ihnen herausgehoben werden - die hohen Kosten des Verfahrens.

Hinweise für das Verfahren

Die Lightsheer-Technik eignet sich für die Verarbeitung absolut beliebiger Bereiche bis hin zu den empfindlichsten Bereichen. Der vom Gerät erzeugte Laserstrahl beeinflusst nicht nur dunkle, sondern auch helle und dünne Haare, und die Hautfarbe des Kunden spielt keine Rolle.

Kosmetologen empfehlen, das Verfahren in folgenden Fällen durchzuführen:

  • übermäßige Vegetation in sichtbaren Bereichen des Körpers;
  • Neigung zum Auftreten eingewachsener Haare;
  • hypersensible Epidermis. Wenn das Mädchen nach der Rasur oder Shugaring ständig gereizt oder gerötet ist, ist es besser, diese Art der Haarentfernung durch Laser-Entfernung der Vegetation zu ersetzen;
  • Wunsch, Haare für mehrere Jahre loszuwerden.

Da der Strahl sanft die Epidermis beeinflusst, ist diese Methode sogar geeignet, um Haare in der empfindlichen Bikinizone zu entfernen.

Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen

Trotz der Tatsache, dass die Technik innovativ ist und als so sicher wie möglich gilt, hat sie bestimmte Kontraindikationen, die vor der Anmeldung zu einer Sitzung berücksichtigt werden müssen.

Um das Risiko von Komplikationen auf ein Minimum zu reduzieren, wird empfohlen, einen Dermatologen aufzusuchen, der Ihnen mitteilt, ob das Verfahren in einem bestimmten Fall durchgeführt werden kann und welche Komplikationen auftreten können.

Die wichtigsten Kontraindikationen für die Haarentfernung Lightsheer Duet:

  • gebärfähig, stillend;
  • Alter weniger als 18 Jahre (in einigen Fällen, wenn es medizinische Indikationen gibt und mit Zustimmung der Eltern, kann das Verfahren im Alter von 14 Jahren durchgeführt werden);
  • Verletzung der Unversehrtheit der Haut im vorgesehenen Aufprallbereich;
  • Infektionskrankheiten;
  • das Vorhandensein von gutartigen oder bösartigen Neoplasmen;
  • Probleme mit der Blutgerinnung.

Bei Vorliegen einer der Kontraindikationen ist es viel sinnvoller, das Verfahren aufzugeben oder aufzuschieben. Bei der hypersensitiven Epidermis ist die erhöhte Anfälligkeit keine absolute Kontraindikation für die Durchführung der Technik, da der vom Lightheer Duet erzeugte Strahl sehr sanft auf die Haut einwirkt.

Und dann die Information, wie man unerwünschte Haare mit Kaliumpermanganat loswerden kann.

Mögliche Nebenwirkungen

Die Nachfrage und Beliebtheit von LightShire zur Bekämpfung unerwünschter Vegetation ist auch darauf zurückzuführen, dass die Sitzung nahezu schmerzfrei ist und sich durch maximale Sicherheit auszeichnet. Nebenwirkungen sind selten, am häufigsten sind die Klienten mit solchen Komplikationen konfrontiert:

  • Rötung der Haut, die mehrere Tage anhält;
  • Schwellung der Gewebe;
  • das Auftreten von Mitessern und weißen Pickeln;
  • übermäßige Trockenheit der Haut;
  • das Auftreten von Pigmentierung;
  • verbrenne Gewebe.

In den meisten Fällen sind solche Komplikationen auf die Unerfahrenheit des Masters und auf falsch konfigurierte Geräte zurückzuführen. Um unerwünschte Folgen zu vermeiden, müssen Sie sich nicht nur an die Wahl des Zentrums der ästhetischen Kosmetologie, sondern auch an den Spezialisten wenden, der das Verfahren durchführt.

Hilfe! Das Risiko von Komplikationen erhöht sich auch für den Fall, dass der Klient die Empfehlungen des Assistenten zur Nachsorge ignoriert.

Wie wird das Verfahren durchgeführt?

Wie man Epilations-Diodenlaser Lightsheer Duet macht? Das Prinzip der Verarbeitung unterscheidet sich nicht von dem anderer Lasersysteme. Abhängig von der zu bearbeitenden Fläche und den Besonderheiten des Fells kann eine Sitzung zwischen 5 Minuten und einer halben Stunde dauern.

Laser Haarentfernung mit dem LightShire-Gerät ist wie folgt:

  • der Assistent gibt dem Kunden eine spezielle Schutzbrille, die Augenschäden verhindert;
  • dann passt der Spezialist das Gerät unter Berücksichtigung der individuellen Eigenschaften der Haare und Haut des Kunden an;
  • Der Applikator wird in die Epidermis gebracht und einige Sekunden lang einwirken gelassen. Während der Hautabsorption erzeugt der Applikator Laserstrahlen, unter deren Einfluss die Stäbchen und die Knollen zerstört werden;
  • Nachdem der Spezialist das ganze Gebiet behandelt hat, wird eine spezielle beruhigende Creme auf die Haut aufgetragen, die Reizungen und Rötungen lindert.

Da die Behandlung keine Schmerzen verursacht, ist eine vorherige Anästhesie nicht erforderlich.

Hautregeneration nach dem Eingriff

Nach der Laser-Haarentfernung heilt die Haut etwa 15 Tage lang. Während dieser Zeit muss eine Frau medizinische Empfehlungen befolgen, um Komplikationen zu vermeiden:

  • während 2 Wochen nach der Behandlung ist es verboten, Strände und Solarium zu besuchen, da ultraviolettes Licht die Pigmentierung hervorrufen kann;
  • In den ersten 24 Stunden nach der Behandlung muss die Wasserbehandlung abgebrochen werden. In den folgenden Tagen, bis zum Ende der Genesung, ist nur eine warme Dusche erlaubt;
  • wenn ein Gefühl der Trockenheit auftritt, sollte die Haut mit speziellen regenerierenden Cremes behandelt werden, die keinen Alkohol enthalten;
  • Wenn Sie in der Sonne sind, müssen Sie spezielle Schutzcremes verwenden.

Wenn Sie diese Regeln befolgen, wird sich die Haut recht schnell erholen, das Risiko von Komplikationen wird minimiert.

Bewertungen

Fast alle Mädchen, die den Kurs abgeschlossen haben, sprechen positiv über die Laser-Haarentfernung von Lightsheer Duet. Die Mädchen versichern, dass die Technik aufgrund des Vakuumsaugens praktisch schmerzfrei ist und nur während der Sitzung eine leichte Verengung und Wärme empfunden wird.

Hinterlassen Sie Ihr Feedback in den Kommentaren unter dem Artikel.

Laut Experten dauert die Wirkung der Behandlung etwa 5 Jahre, aber bei Frauen mit einem leichten Haarmantel kann der Flaum in 2,5-3 Jahren durchbrechen.

Fazit

Laser Haarentfernung ist eine gute Gelegenheit, um unerwünschte Vegetation für eine lange Zeit zu vergessen. Aber bevor Sie sich für einen bestimmten Salon anmelden, müssen Sie die Bewertungen auf Laser-Haarentfernung Light Shir Duet überprüfen, denn eine Menge hängt von der Erfahrung des Meisters selbst und die Qualität der verwendeten Geräte.

Laser Haarentfernung lightsheer Duett - Bewertungen

Wenn wir für immer über Haarentfernung sprechen, dann sofort die Idee eines Rasiermessers, beliebt jetzt süße Haarentfernung, Cremes und die Verwendung von Wachs. Bessere laserharte Vegetation wird niemanden entfernen.

Light Sheer Duet-Technik - das ist ein Durchbruch in der modernen Epilation, mit der Sie unerwünschte Haare schnell und schmerzfrei aus jedem Bereich Ihres Körpers entfernen können (sei es Ihre Hände, Beine, Achselhöhlen, Bikini und Gesicht).

Siehe auch:

Warum ist diese Methode am effektivsten?

Wenn wir über Lasertechnologie sprechen, dann steht Light Shir Duet alleine in der Gerätepalette. Beim Arbeiten mit dem Gerät wird der behandelte Bereich von einem ungewöhnlichen Vakuumverstärker absorbiert.

Darüber hinaus bemerken Kosmetologen eine Verringerung der Anzahl ähnlicher Effekte bei der Arbeit mit Light Sheer Duet.

Wer wird gezeigt?

Eines der charakteristischen Merkmale der Technologie ist die Fähigkeit, sie sowohl auf dunklen als auch auf blonden Haaren zu verwenden. Geräte der alten Generation sind dazu leider nicht in der Lage. Was blieb, war nicht das Schicksal und Menschen mit dunkler Haut - mit einem Laser für immer Haare zu entfernen schien ihnen ein unwirklicher Traum.

Die Diode Laser Light Sheer Duet entfernt Vegetation aus solchen Zonen:

  • Hände
  • Beine
  • Achselhöhlen
  • der Rücken
  • Bikinizone (einschließlich tiefer Zone)
  • Gesicht (Oberlippe usw.)

Wie bei anderen Methoden der Laser-Haarentfernung muss der Klient mehrmals zu der Sitzung kommen - in einem Verfahren werden alle Follikel nicht zusammenbrechen. Im Durchschnitt sind dies 4-5 Sitzungen mit einem Unterschied von einem Monat.

Prozessbeschreibung

Ein Kosmetiker sollte eine spezielle Brille tragen, um Sie vor schädlichen Einflüssen zu schützen. Dann legt er den Griff des Gerätes auf den behandelten Bereich. Je nach Dicke der Haare und Hautfarbe legt ein Spezialist die Einstellungen des Lasers nieder. Der Prozess ähnelt der Hautabsorption. Zu dieser Zeit wird Melanin in der Epidermis erhitzt und die Haarfollikel werden zerstört. Es gibt keinen Schmerz.

Was als nächstes zu tun?

Sie sind verpflichtet, Ihnen zu sagen, wie Sie den behandelten Bereich weiter pflegen müssen. Dann werden die Nebenwirkungen (eingewachsenes Haar wird zum Beispiel eine Beule werden) nicht auftreten, und die Rehabilitationsphase wird gut verlaufen.

Zum Beispiel können Sie nicht den sonnigen Strand, Solarium und Sauna besuchen. Das Gleiche gilt für den Pool und die Dusche. Jeden Tag die Haut mit einer Feuchtigkeitscreme schmieren.

Mit hoch qualifizierten Mitarbeitern kann dies alles vermieden werden. Beachten Sie auch das Vorhandensein von Kontraindikationen für die Laser-Haarentfernung.

Siehe auch:

Bewertungen

Ich habe meine Beine rasiert, weil ein Student kein Geld für teure Prozeduren hatte. Als ich anfing zu arbeiten, fing ich an, Geld für den Laser zu sparen. Seither sind mehrere Jahre vergangen, und jetzt ist die Light Sheer Duet Technologie der beste Weg, um Haare an den Beinen zu entfernen. Um zu sagen, wie froh ich bin, nichts zu sagen. Schnell, schmerzlos, teuer - das sind all die Worte, die ich hatte. Allerdings muss man einmal jährlich zur Korrektur kommen: an manchen Stellen stehen die Haare wieder hervor. Aber das sind solche Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was war.

Ich beschloss, die Haare in der Bikinizone zu entfernen - ich war es leid, für immer dort zu wachsen, und das sind permanente Akne, Entzündungen usw. Ich kann sofort sagen, dass es krank war, obwohl es überall geschrieben steht, dass der Klient gar nichts fühlt. Wahrscheinlich, weil es zu empfindlich ist. Es gab ein Gefühl, dass sie mit einem heißen Eisen durch mich gingen, aber der Doktor machte einen tollen Job - sie machte Pausen die ganze Zeit, und am Ende salbte sie sie mit Panthenol. Ich musste mehrmals dorthin gehen. Als die Haarfollikel abstiegen, wurden die Schmerzen immer weniger. Es war schwierig nur zum allerersten Mal! Hier denke ich, eine Epilation der Antennen, die positivsten Bewertungen darüber zu machen

Ich beschloss, meine Beine mit einem Laser zu epilieren und bat meinen Ehemann um eine beträchtliche Menge Geld. Alles ist gut gelaufen. Aber! Nach 2,5 Jahren begann ich zu bemerken, dass an einigen Stellen dünne, kaum merkliche Haare zu picken begannen. Es war sehr traurig, weil sie für das Verfahren eine Menge Geld abgezogen haben. Es stellte sich heraus, dass die Tatsache, dass ich blonde Haare habe - sie werden selten für immer entfernt. Wenn du dunkel und brünett bist, dann passt die Technik perfekt zu dir!

Light Sheer Duet ästhetische Laser-Haarentfernung

Revival Youth Clinic bietet ein Verfahren zur Entfernung von unerwünschten Haaren. Wir verwenden die sichere Light Sheer Duet Technologie. Das Gerät ist eine Kombination aus modernen technischen Lösungen - ein Diodenlaser und Vakuumverstärkung. In nur 4 Sitzungen erfolgt eine 100% ige Haarentfernung. Das Gerät hat keine Analoga in Russland, es ermöglicht die Durchführung von Verfahren im Gesicht und am Körper.

Funktionsprinzip

Mit Hilfe eines Vakuums wird die Haut so nah wie möglich an der Quelle der Laserstrahlung (Diodenarray) festgezogen. Die gesamte Laserenergie während der Epilation wird auf die Lampen gerichtet. Der Haarfollikel absorbiert Lichtenergie und erwärmt sich sofort. Dies zerstört es und beseitigt die Möglichkeit eines erneuten Wachstums des Haarschaftes. Follikel im aktiven Stadium sterben sofort ab. Die Haare, deren Wurzeln zur Zeit der Behandlung in Ruhe sind, werden später dünner, leichter und weniger auffällig.

Verfahren

  • Am Tag des Verfahrens Haare rasieren
  • Der Arzt führt eine Voruntersuchung und Untersuchung durch.
  • Laser-Körperbehandlung

Vorteile

  • Komfort und Schmerzlosigkeit
  • Großer Verarbeitungsbereich
  • Hochgeschwindigkeitsverfahren
  • Zeichnen Sie große Düsenvorrichtung auf
  • Vakuum-Boost-Technologie

Hinweise

  • Übermäßiger Haarwuchs auf Gesicht und Körper
  • Eingewachsene Haare
  • Hirsutismus

Kontraindikationen

  • akute entzündliche Läsionen der Haut;
  • offene Wunden im Behandlungsbereich;
  • die Dauer der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Onkologie

Funktion

Die Größe des Laserpunkts ermöglicht es, einen großen Bereich in kürzester Zeit schnell zu bearbeiten. In europäischen Kliniken für ästhetische Kosmetologie wird Light Sheer Duet als das schnellste Laser-Haarentfernungsverfahren bezeichnet.

Das Ergebnis

Absolut glatte Haut, beseitigt unerwünschtes Haar dauerhaft. Es gibt keine Rehabilitationszeit nach dem Eingriff.

MASCHINE LIGHTSHEER DUET

effizient und ohne Schmerzen

Der weltweit einzige 800 nm Diodenlaser
mit Vakuumverstärkungstechnologie.
Zum ersten Mal in der Geschichte der Epilation Komfort
stört die Effizienz nicht.

Epilation ohne Anwendung von Gel + große Größe
Flecken = schnellste Laserprozedur
Haarentfernung

für jeden
Patient

Sicher zu benutzen
für jeden Lichttyp.
Verlässt keine Verbrennungen auf dunkler Haut.
Sie können auf gebräunter Haut arbeiten.

LIGHTSHEER ® DUET TM: LASER EPILATION TOP

LightSheer ® DUET TM ist ein Diodenlaser mit Vakuumverbesserungstechnologie für schnelle und komfortable Haarentfernung für Patienten mit jeder Hautfarbe.

BEWÄHRTE EFFIZIENZ VON DIODENLASERN: DAUERHAFTE ENTFERNUNG VON HAAR FÜR
4-6 VERFAHREN

EINZIGARTIGES VAKUUMVERSTÄRKTES SYSTEM FÜR MAXIMALEN KOMFORT

SPOT VON SPOT 22 X 35 MM: SCHNELLE BEHANDLUNG VON UMFANGREICHEN GEBIETEN

PRÄSENTIERTE MODI, DIE NACH JAHREN DER KLINISCHEN PRAXIS GEPRÜFT WERDEN.

EINFACHE UND KLARE INTERFACE

Hinweise

Universelle Methode zur Entfernung von unerwünschten Haaren.

  • Haarentfernung für ästhetische Zwecke,
  • Haarentfernung bei Hypertrichose und Hirsutismus,
  • Haarentfernung in Vorbereitung auf plastische Chirurgie,
  • eingewachsene Haarentfernung.

Zusätzliche Verfahren

  • Behandlung von Gefäßformationen
  • Behandlung von pigmentierter Dyschromie.

wer ist ein geeigneter Apparat
und welche Bedingungen benötigt werden

LightSheer ® DUET ™ basiertes Geschäft:

Wissenschaftlicher Hintergrund

Der LightSheer ® DUET TM Laser arbeitet bei einer Wellenlänge von 800 nm, bei der eine hohe Effizienz bei der Entfernung von unerwünschtem Haar bei jedem Lichttyp erreicht wird. Die Essenz des Verfahrens der Laser-Haarentfernung - Aufwärmen der Haarfollikel im Prozess der Absorption von Laserenergie. Dieses Aufwärmen führt zum Absterben der Follikelzellen und zum Aufhören des nachfolgenden Haarwachstums. In diesem Fall ist der Fluss der Laserenergie, die Pulsdauer, die Anzahl der Subpulse wichtig. Mit dem LightSheer ® DUET TM Laser sind diese Parameter perfekt ausbalanciert. Darüber hinaus ist LightSheer ® DUET TM mit einem revolutionären Vakuumverbesserungssystem ausgestattet, mit dem Sie Haarfollikel schmerzfrei entfernen können.

LightSheer ® DUET TM -Aktionsmechanismus

Grundlage des Wirkungsmechanismus des Laser LightSheer ® DUET TM und des Handgriffs HS ist das Prinzip der selektiven Photothermolyse und Vakuumverstärkung.

LightSheer ® DUET TM und das Prinzip der selektiven Photothermolyse.

Es ist bekannt, dass Laserenergie einer bestimmten Wellenlänge in Gewebe eindringt und von Chromophoren absorbiert wird. Biologische Objekte in Geweben, die eine große Anzahl von Chromophoren enthalten - zum Beispiel Gefäße mit Hämoglobin sowie Haare, die mit Melanin gefärbt sind - erwärmen sich bei der Absorption von Laserenergie. Erhitzen auf Temperaturen über 65 Grad führt zur Zerstörung dieser Objekte. Es ist wichtig, dass die umgebenden Gewebe, die wenige Chromophore enthalten, keine Laserenergie absorbieren und daher nicht beschädigt werden.

Die Haut enthält drei Hauptchromophore: Melanin, das hauptsächlich in der Epidermis und im Haar vorhanden ist, Hämoglobin, das in den Gefäßen der Dermis vorhanden ist, und Wasser, das überall vorhanden ist und etwa 70% der Hautsubstanz ausmacht. Laserstrahlung mit einer Wellenlänge von 800 nm wird gut von Melanin absorbiert, wird viel schwächer von Hämoglobin absorbiert und wird praktisch nicht von Wasser absorbiert. Daher ist es durch Einwirkung auf die Haut mit einer solchen Strahlung möglich, die Haarfollikel selektiv zu erhitzen und zu zerstören.

Diese Epilation ist nicht nur das "Verbrennen" der Haare selbst, sondern beinhaltet auch die Zerstörung der Stammzellen des Haarfollikels. Der Zweck einer solchen Zerstörung besteht darin, ein nachfolgendes Nachwachsen der Haare zu verhindern. Zahlreiche Methoden zum Schneiden, Quetschen, Wachsen usw. Implizieren die Zerstörung nur des Haarschaftes, deshalb geben sie eine temporäre Wirkung. Nur leichte Methoden der Haarentfernung, einschließlich Laser-und Foto-Epilation, und auch selten wegen ihrer Mühe verwendet, Elektro-Epilation ermöglicht eine dauerhafte Wirkung der Haarentfernung zu erreichen (Einstellung des Haarwachstums für eine Zeit, die deutlich länger als die Anagen ist, in der Regel 6-12 Wochen).

Die Laserstrahlung des sichtbaren und nahinfraroten Teils des Spektrums erwärmt das Melanin gut und wird deshalb häufig zur Epilation verwendet. Da jedoch Melanin nicht nur in den Haarsträhnen, sondern auch in großen Mengen in der Epidermis vorhanden ist, ist es notwendig, das Problem der Abgabe von Laserstrahlung an die Haartiefe ohne das Risiko einer Überhitzung der Epidermis zu lösen. Zu diesem Zweck wird eine kompetente Auswahl der Strahlungswellenlänge verwendet: Die Fähigkeit von Melanin, Laserstrahlung zu absorbieren, nimmt mit zunehmender Wellenlänge dieser Strahlung ab.

Näher an der kurzwelligen Region des Spektrums absorbiert Melanin das Licht so gut, dass die Epidermis selbst bei minimalem Melaningehalt intensiver Hitze ausgesetzt ist. Daher kann beispielsweise ein 694 nm-Rubinlaser sicher nur auf vollständig weiße Haut aufgetragen werden.

Ein gebräuchlicher Alexandrit-Laser (755 Nanometer) wird seit vielen Jahren erfolgreich zur Epilation verwendet, wurde aber bisher nicht für dunkle und schwarze Haut verwendet. Er wird selten für die Verarbeitung von Fitzpatrick IV-VI-Fototypen verwendet, da er Melanin sehr gut erwärmt.

Diodenlaser mit einer Wellenlänge von 800 nm werden heute in Bezug auf das Verhältnis Effizienz / Sicherheit als optimal angesehen, da Strahlung dieser Wellenlänge die Epidermis in einem geringeren Ausmaß erwärmt und die Epilation auf der Haut jedes Lichttyps sicher durchgeführt werden kann. Nach zahlreichen wissenschaftlichen Daten zeigen Diodenlaser, zu denen auch LightSheer DUET gehört, maximale Effizienz auf der Haut aller Fototypen.

Jedoch reicht die selektive spektrale Selektivität nicht immer aus, um Follikel selektiv zu zerstören, und selbst bei Verwendung der optimalen Wellenlänge kann die Epidermis übermäßig überhitzen. In den meisten Fällen wird dieses Problem erfolgreich gelöst, indem die Dauer eines Laserimpulses ausgewählt wird. Da die Epidermis viel schneller abkühlt als der Haarfollikel, ist es möglich, eine Pulsdauer zu wählen, die für die Zerstörung des Follikels entscheidend ist, aber sicher für die Epidermis.

Basierend auf den Prinzipien der selektiven Photothermolyse ist es unmöglich, Haare zu zerstören, die die gleiche Farbe wie die Haut haben oder heller sind. Daher können Sie mit Hilfe der Laser-Haarentfernung graue Haare oder blonde Haare auf dunkler Haut leider nicht entfernen.

Die Wirksamkeit der Laserhaarentfernung wird unter dem Gesichtspunkt der Theorie der selektiven Photothermolyse der drei Eigenschaften der Laserstrahlung bestimmt: der optimalen langen Wellenlänge, der Energieflußdichte und der Pulszeit.

Das Ziel der Laser-Haarentfernung ist die Zerstörung der Stammzellen des Haarfollikels, während eine solche Zerstörung mit hoher Wahrscheinlichkeit nur für Follikel möglich ist, deren Haare im Wachstumsstadium, Anagen, sind. Es ist im Anagen der Haare, die die maximale Menge an Melanin enthält, was bedeutet, dass es sich gut erhitzen wird. In Anagen teilen sich die Stammzellen des Follikels aktiv und sind empfindlich gegenüber jeder aggressiven Wirkung.

Die Stammzellen der Haarfollikel, die sich nicht im Wachstumsstadium, sondern im Telogen- und Katagenstadium befinden, sind nicht aktiv, daher sind sie wenig von Hitze betroffen. Daraus folgt, dass während der Laserhaarentfernung nur diejenigen Follikel zerstört werden, die sich im Wachstumsstadium befinden.

Da Haar in allen drei Stadien auf der gleichen Hautpartie vorhanden ist und das Epilationsverfahren nur die Haare im Anagenstadium betrifft, ist es unmöglich, die Wirkung der vollständigen Haarentfernung in nur einem Verfahren zu erzielen. Die effektivsten Laser-Haarentfernungstechniken, zu denen LightSheer ® DUET TM gehört, beinhalten 4-6 Behandlungen mit einem Intervall von 4-6 Wochen, um das Haarwachstum vollständig zu stoppen.

Vakuum-Booster ist eine absolut einzigartige Entwicklung von Lumenis, die Kontaktkühlung ersetzt hat. Diese Technologie ist wie folgt: Der Hautbereich mit den darauf befindlichen Haarfollikeln wird unter Vakuum in den Hohlraum des SH LightSheer DUET-Griffs gezogen. Wenn dies passiert, die folgenden Prozesse:

  • erstens wird die Epidermis aufgrund der Dehnung dünner und wird weniger von Melanin gefärbt, was die Laserstrahlung abschirmen kann;
  • Zweitens tritt eine lokale Vasokonstriktion auf, und das Hämoglobin in den Mikrogefäßen beginnt auch, die Strahlung in einem geringeren Ausmaß zu screenen;
  • Drittens nimmt die in den Hohlraum des HS-Griffs gezogene Haut die Form einer Kuppel an, und die Strahlung erreicht die Follikel nicht nur von oben, wie bei einem herkömmlichen Laser, sondern auch von verschiedenen Seiten, daher erreichen mehr Photonen jedes Follikel als bei der klassischen Methode der Übertragung eines Laserpulses.

Dadurch erreicht die von der Diodenmatrix des HS-Griffs erzeugte Laserstrahlung nahezu vollständig die Haarfollikel mit minimalen Verlusten und zerstört diese. Dieser Ansatz ermöglicht die Verwendung von niedrigen, aber wirklich effektiven Energiewerten. Im Gegensatz zu ähnlichen Diodenlasern mit kleiner Spotgröße und ohne Vakuumverstärkung ist der mit dem HS-Griff arbeitende LightSheer ® DUET TM -Laserspezialist doppelt so energieeffizient, um den maximalen Effekt der Follikelzerstörung zu erzielen! Da die im HS-Griff verwendete Energie relativ gering ist, haben Patienten wenig oder keine Beschwerden.

Zusätzlich ermöglicht die Vakuumwirkung des HS-Griffs, das Nervensystem (den Mechanismus des Eingangstors des Schmerzes) "abzulenken", was das mögliche Unbehagen weiter reduziert: Selbst bei maximalen Energiewerten und bei der Behandlung empfindlicher Bereiche fühlen Patienten nur Wärme bei der Durchführung der Prozeduren.

Elektrolyse - Rückblick

Wie beruhigt man die Haut nach der Epilation: Zitrone, Chlorhexidin oder Creme "Panthenol"?