Welche Augenbrauen eignen sich für ein rundes Gesicht?

Bevor Sie die Farbe und Krümmung der Augenbrauen einstellen, müssen Sie die Form des Gesichts korrekt bestimmen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: Umranden Sie das Gesicht mit einem kosmetischen Stift oder befestigen Sie ein Lineal, um die Breite zu messen. Eine Besonderheit von runden Gesichtern ist etwa die gleiche Breite in jedem Teil: die Stirn, Wangenknochen und Kinn. Die korrekte Form der Augenbrauen trägt dazu bei, die Gesichtszüge attraktiver zu machen und die Form des Gesichts zu korrigieren.

Was passt am besten?

Die rechten Augenbrauen für ein rundes Gesicht sind nicht alles. Vielleicht kann ein rundes Gesicht auf andere Weise korrigiert werden, zum Beispiel durch Styling oder Makeup. Um einem runden Gesicht eine längliche Form zu geben, müssen Sie die Wangen hinter den Haarsträhnen "verstecken", bis zum Kinn oder tiefer. Ein langer Pony wird die Stirn verdecken, und die Bügel an den Schläfen bedecken die Wangenknochen und geben dem runden Gesicht ein eleganteres Aussehen. Zusätzlich wird die Form des Gesichts mit Make-up und den richtigen Accessoires, zum Beispiel langen Ohrringen, korrigiert.

Aber auch die Form der Augenbrauen für ein rundes Gesicht ist wichtig. Es ist unmöglich, sich ein schönes Mädchen mit überwachsenen oder schlimmeren, unregelmäßig gezupften Haaren vorzustellen.

Wie wird die richtige Form der Augenbrauen bestimmt oder nicht? Es ist sehr einfach, Sie müssen nur drei einfache Schritte ausführen:

  • Zeichnen Sie eine gerade Linie vom Nasenflügel zum inneren Augenwinkel und darüber hinaus. Wo die Linie die Braue kreuzt, wird ihr Anfang sein;
  • Zeichne die gleiche Linie vom Nasenflügel zur Pupille und darüber hinaus. Dies ist der höchste Punkt, die Ecke;
  • Die dritte Linie von der Nase bis zum äußeren Augenwinkel zeigt an, wo die Augenbraue enden soll.

Diese drei Punkte werden die Grundlage für die Arbeit sein. Natürlich können sie höher oder niedriger platziert werden, aber sie müssen immer ausgedrückt werden. Und erst wenn diese Arbeit erledigt ist, können Sie mit der Korrektur fortfahren.

Bevor Sie die Pinzette aufnehmen, können Sie mit einem kosmetischen Stift oder Schatten eine Augenbraue zeichnen, eine Art Skizze machen. Dies wird helfen, um schließlich zu bestimmen, ob die gewählte Form für ein rundes Gesicht geeignet ist und gibt eine Idee, ob die Änderungen angemessen sind oder nicht.

Die Hauptmethode der Korrektur - Haare mit einer Pinzette zupfen. Die Kontur ist bereits definiert, und jetzt müssen Sie alle Haare herausziehen, die darüber hinaus gehen. Bei der ersten Korrektur müssen Sie ziemlich viel löschen, aber um die Schönheit zu erhalten, müssen Sie nur ein paar drei Haarteile herausziehen. Das Verfahren ist ziemlich schmerzhaft, um das Unbehagen zu reduzieren, Sie können Ihr Gesicht auffrischen, eine Hautpartie mit betäubender Creme einschmieren oder mit einem harten Handtuch abreiben. Wenn die Haare sehr lang und dick sind, ist es besser, sie ein wenig zu schneiden, aber das sollte vorsichtig gemacht werden.

Wenn Sie Zweifel an der Härte Ihrer Hand haben, ist es besser, einen professionellen Maskenbildner im Schönheitssalon zu kontaktieren. Der Meister wählt die richtige Form und entfernt Haare hygienischer und sicherer als zu Hause.

Dicke und Form

Der Zweck der Korrektur besteht darin, das weibliche runde Gesicht enger und klarer zu machen. Wenn Sie eine Form wählen, sollten Sie gerade Linien und weiche Kreise vermeiden, die Breite hinzufügen und Sie sogar runder machen. Die beste Augenbraue Form für diesen Typ ist mit einer scharfen Ecke gebogen. Sie können zwischen folgenden Formen wählen:

  • Möwenflügel. Dies ist eine universelle Kontur, die für fast jede Art von Gesicht geeignet ist. Eine solche Kontur sieht sehr natürlich aus und das Gesicht wird proportional. Der Biegewinkel kann unterschiedlich sein, von fast einer geraden Linie bis zu einer scharfen Ecke des Hauses;
  • Aszendenten Sie unterscheiden sich vom "Flügel" dadurch, dass der Schwanz nach oben gerichtet ist, über der inneren Ecke ist die Augenbraue gedreht. Über diese Augenbrauen sagen noch "locker". Sie verlängern das Gesicht visuell;
  • Gekrümmt. Die beste Option, aber die am schwierigsten zu Hause, weil erstens die Biegung zu stark sein kann und zweitens es schwierig ist, ein perfekt symmetrisches Muster zu erzeugen.

Einige Filmstars wählen gerade Augenbrauen. Dies mag auf dem Bildschirm spektakulär aussehen, aber es ist nicht empfehlenswert, dies zu Hause zu wiederholen: Es ist nicht für jedes mollige Mädchen geeignet, und die falsche Wahl der Augenbrauenform wird das Gesicht noch breiter machen. Wenn Sie wirklich schöne Augenbrauen für ein rundes Gesicht wollen, dann können Sie ein wenig schummeln: Wählen Sie eine beliebige Form mit einer Ecke und verschieben Sie diese Ecke ein wenig. Dies wird optisch "die Augen öffnen" und die Stirn verbreitern, und ein nach unten gebogener Schwanz wird Charme hinzufügen. Besonders schön wird es in der Form von "Flügeltürmen" aussehen.

Tipps

Um die Form der Augenbrauen zu Hause zu korrigieren, gibt es Schablonen. Sie produzieren eine große Anzahl von verschiedenen Arten und Formen, und die einfachste kann überhaupt unabhängig durchgeführt werden. Es ist notwendig, eine Vorlage im Internet zu finden, zu bearbeiten, bei Bedarf auf einem Drucker auszudrucken und auszuschneiden. Die Linien, die auf einem solchen Muster gezeichnet sind, sind glatt und haben immer eine regelmäßige Form.

In der Pflege hilft Farbe, Wachs, Gel, Kosmetikstift oder andere Mittel. Es sieht sehr natürlich aus, wenn die Farbe der Augenbrauen mit den Haaren übereinstimmt, oder dunkler um 1-2 Töne. Schwarze Farbe, die für Brünetten geeignet ist, wird auf einer hellhäutigen Blondine grob aussehen. Am besten färben Sie die Haare mit speziellen dreieckigen Quasten. Und wenn Sie nicht jeden Morgen mit der Auferlegung von Make-up beginnen wollen, kommen Sie zu der Hilfe hartnäckige Färbung.

Vergessen Sie natürlich nicht, dass die Form so natürlich wie möglich sein sollte. Es wird empfohlen, die inneren Ecken sorgfältig zu behandeln, denn je näher die Augenbrauen dem Nasenrücken liegen, desto breiter sieht das Gesicht aus. Schöne Augenbrauen für ein rundes Gesicht, wie für jedes andere auch, sollten gut gepflegt sein, ohne abstehende Haare. Freches Haar hilft, das Gel zu glätten. Es kann nicht nur unter Make-up, sondern auch als Vitamin-Maske verwendet werden. Augenbrauen mit diesem Werkzeug brauchen nicht einmal zu färben - es genügt, ein Gel aufzutragen, die Haare mit einem Pinsel zu glätten und die Augenbraue wird nach unten schauen.

Die richtige Augenbrauenform, die unabhängig zu Hause gewählt oder vom Meister im Salon empfohlen wird, verleiht dem Gesicht eine Raffinesse und Anmut.

Die ideale Augenbrauenform für ein rundes Gesicht: Foto, Video

Augenbrauen betonen die Schönheit der Augen, wobei sie den Make-up-Künstlern den wichtigsten Teil des weiblichen Gesichts verleihen. Der Mangel an Augenbrauen macht das Gesicht langweilig und unscheinbar, und übermäßige dicke Augenbrauen verleihen dem Gesicht einen missbilligenden Blick. Deshalb helfen eine richtig gewählte Form und eine klare Augenbrauenlinie, den Effekt von "offenen Augen" zu erzielen, wodurch das Gesicht feminin und schön wird.

Schön konturierte Augenbrauen helfen, die Form des Gesichts, die sich von dem Oval unterscheidet, visuell anzupassen. Das Oval gilt als der allgemein akzeptierte Standard des weiblichen Gesichts, aber nicht alle Mädchen haben perfekte Gesichtsproportionen. Ein rundes weibliches Gesicht kann mit der richtigen Form der Augenbrauen, Makeup-Techniken und einer passenden Frisur dem geschätzten ovalen Ideal näher gebracht werden.

Zuerst werden wir uns auf die Hauptmerkmale eines runden Gesichts konzentrieren, da es vielen Mädchen schwer fällt, die Art des Gesichts zu bestimmen.

  • Ein rundes Gesicht hat eine beträchtliche Breite aller seiner Teile;
  • Seine Länge und Breite sind jedoch ungefähr gleich;
  • Alle Linien sind abgerundet und glatt, und Wangenknochen divergieren von einem abgerundeten Kinn in einem weiten Winkel.

Die rechte Augenbrauenform für ein rundes Gesicht auswählen

Um den breiten Teil des runden Gesichts zu verengen, muss die Linie der Augenbrauen gekrümmt sein, mit kleinen Knicken und hohem Auftrieb. Dadurch wird die Betonung auf eine vertikale Linie verlagert, wodurch die Proportionen des oberen Gesichtsbereichs verlängert werden. Geschwungene Augenbrauen können aussehen wie:

  1. Augenbrauen in Form eines Möwenflügels;
  2. Aszendierende Form mit einer leicht nach oben gerichteten Spitze über der Temporallinie;
  3. Abgerundete Linie mit einer leichten Biegung näher am äußeren Augenrand.

Welche Form sollte vermieden werden? In diesem Fall ist die am meisten ungeeignete Form der Augenbrauen eine gerade oder bogenförmige Linie. Der Bogen über den Augen fügt der runden Fläche noch mehr Rundheit hinzu, und eine gerade Linie betont nur die Breite. Daher sollten solche Konfigurationen vermieden werden.

Schöne Augenbrauen sind vor allem die richtigen Proportionen. Um die Linie der Augenbrauen richtig und proportional zu umreißen, können Sie ein kleines Markup auf dem Gesicht vorfertigen. Dazu genügt es, einen Stift an mehreren Stellen auf dem Gesicht anzubringen und mit einem Kosmetikstift zu markieren und dann direkt zum Korrekturformular zu gehen.

Proportionale Augenbrauen bestehen aus den folgenden drei Punkten: der Anfang, der Punkt des Biegens und das Finale.

  1. Der breiteste Teil der Augenbraue sollte auf der Ebene einer geraden Linie liegen, die vom äußeren Nasenflügel zur Nase und Stirn gezogen wird. Wenn die Augenbraue vor dieser Markierung beginnt, wird das Gesicht düster und unnatürlich aussehen;
  2. Der Knickpunkt sollte in Höhe der Linie beginnen, die von den Ecken der Flügel der Nase bis zum äußeren Rand der Augeniris gezogen wird.
  3. Das Ende der Augenbraue sollte an dem Punkt liegen, an dem eine imaginäre gerade Linie von den Nasenflügeln zum äußeren Augenrand gezogen wird.

Wenn Sie wie jede bekannte Filmschauspielerin geschwungene Augenbrauen haben wollen, können Sie im Kosmetikladen vorgefertigte Schablonen kaufen und mit ihrer Hilfe schön umrissene und geschwungene Linien darstellen.

Augenbrauenkorrektur für rundes Gesicht

Nachdem Sie die proportionale und korrekte Form für mollig ermittelt haben, können Sie direkt mit der Korrektur fortfahren. Es besteht darin, Haare zu reißen, die über die Grenzen der Kontur hinausgehen, und den Augenbrauen mit einem kosmetischen Stift oder einer widerstandsfähigen Farbe eine visuelle Dichte zu verleihen, falls die Augenbrauen aus spärlichen Haaren bestehen.

Korrektur Tipps:

1. Wenn die Augenbrauen selten oder leicht sind, ist es am besten, sie mit einer speziellen Farbe zum Färben der Augenbrauen vorzubehandeln (Henna und Basma sind für diesen Preis geeignet), und erst dann korrigieren Sie die Form.

2. Die Augenbrauenfarbe sollte mit dem Farbton der Haare übereinstimmen. Schwarze Augenbrauen gehen nur zu Brünetten und dunkelhaarigen braunhaarigen Frauen. Blondinen und Ingwer sollten hellere Farben wählen: Braun und Taupe.

3. Sie müssen nur die unteren Haare herausziehen, da die oberen Haare basic sind und die Kontur und Richtung der Augenbrauenlinie definieren. Sie können nur an der Stelle des Biegens berührt werden, und auch separat herausstehende Haare zu entfernen.

Siehe auch:

Video "Visuelle Korrektur der Form eines runden Gesichts, Augenbrauen und Make-up"

Welche Form der Augenbrauen wählen Sie? Teile in den Kommentaren!

Wie man Augenbrauen für ein rundes Gesicht aufhebt?

Wie ein quadratisches Gesicht ist eine Runde auch durch gleiche Proportionen in der Länge (Abstand von der Höhe des Haarwuchses zum Kinn) und Breite (von einem Ohr zum zweiten) gekennzeichnet. Aber es gibt einen signifikanten Unterschied: hier ist die Kontur glatter und glatter. Aufgrund der Tatsache, dass der breiteste Teil des Gesichts entlang der Linie des unteren Augenlides verläuft, und anstelle von Wangenknochen, wird die Strenge von den Wangen genommen, die Besitzer einer runden Form scheinen oft zu Korpulenz geneigt zu sein, auch wenn die Harmonie ihrer Figur mit der Zypresse vergleichbar ist. Das Missverhältnis von Gesichtszügen verschlimmert die Situation: Vor dem Hintergrund eines schmalen Kiefers und einer relativ niedrigen Stirn können Augen, Nase, Mund überproportional groß oder klein aussehen.

Diese Merkmale des runden Gesichts sind alles andere als perfekt, aber die Stylisten versichern: Alles ist fixierbar. Mit Hilfe von volumetrischem Basalstyling, abgestuftem Haarschnitt mit schrägem Pony oder auch ohne diesen ist es durchaus realistisch, die Kontur optisch zu verengen und in der Länge zu verlängern. Vermeiden Sie auch nicht das kompetente Make-up und vor allem die Augenbrauen. Denn wie richtig ihre Form gewählt wird, hängt direkt von der Kompensation des Kontrastes von Stirn, Wange und Kinn und der Balance von Ober- und Untergesicht ab.

Welche Form der Augenbrauen passt zu molligen Mädchen?

Trotz der Ähnlichkeit der Konturen von molligen Mädchen, ist jeder von ihnen individuell. Daher ist es unmöglich, über eine einzige Option für alle zu sprechen. Es gibt jedoch eine Reihe von Aspekten, die Sie bei der Bestimmung der Struktur des Lichtbogens berücksichtigen sollten:

  • Vermeiden Sie gerade Linien - sie werden das Gesicht optisch breiter machen;
  • die Form, die einem Regenbogen, einem Joch ähnlich ist, verlassen - solche Augenbrauen betonen nur die Unverhältnismäßigkeit und fügen Kontur noch mehr Rundheit hinzu;
  • Ziehen Sie die Haare nicht vor der Bildung von "Fäden" heraus - sonst wird der Effekt der Abwesenheit, Minderwertigkeit der gebogenen Erhebungen erzeugt, das Ungleichgewicht in der Erscheinung wird nur zunehmen.

Visagisten sind sich einig: Rundgesichtige Gesichter gehen Augenbrauen "streunend", das heißt, nicht parallel zur Linie der Augen und Lippen, sondern in einem bestimmten Winkel zu ihnen. Idealerweise sollte der Hub hoch sein, um die Proportionen des oberen Teils zu verlängern, den Abstand an der breitesten Stelle zu verengen und das Volumen der Wangen zu reduzieren. Die Biegung ist bevorzugt nicht steil, aber mit einer leichten Falte und einem kleinen Schwanz: dann verlieren die weichen Gesichtszüge nicht ihre Attraktivität und Weiblichkeit.

Basierend auf dem oben genannten, bieten wir eine Auswahl von 3 Typen an, die zum "Kreis" passen:

  1. aufsteigend - gekennzeichnet durch eine niedrige Lage des Startpunktes und eine hohe (knapp oberhalb der zeitlichen Linie) Endpunkte;
  2. "Möwenflügel" - der Umriss der Haare tendiert von der Basis nach oben und bricht dann ab und bildet einen kleinen (1/3 der gesamten Länge) geraden oder leicht abfallenden Schwanz;
  3. gekrümmte Augenbrauen ähneln der vorherigen Form, aber im Gegensatz dazu hat die Spitze, die näher an der äußeren Kante hochgezogen ist, einen weichen Übergang.

Bei Mädchen mit rundem Gesicht ist es besser, kurze Bögen zu vermeiden: Wegen des größeren Abstandes vom Ende der Haare zum Rand der Kontur erscheinen alle Merkmale wesentlich größer. Es ist wünschenswert, die aufsteigenden Linien breit zu lassen, aber der Schwanz muss im Gegenteil etwas dünner gemacht werden.

Ein wichtiger Punkt bei der Bildung eines idealen Bildes ist die Berücksichtigung der Entfernung zwischen den Augen. Wenn es gleich der Kapazität des dritten Auges ist, sollte der Startpunkt des Bogens von der inneren Ecke ausgehen. Wenn die Entfernung viel größer ist, sprich wir sprechen von einer breiten Landung der Augen, sollten Augenbrauen näher an der Nase reduziert werden. Aber die Nicht-Platzierung des "dritten Auges" zeigt an, dass die Haare von der ersten Wimper stammen sollten (eine ungefähre Einkerbung ist 1-3 mm von der Kante). Eng gesetzte Augen bewegen sich optisch auseinander, und das runde Gesicht wirkt insgesamt harmonischer.

Wie korrigiert man die Korrektur?

Augenbrauen im Salon zu machen ist ein kostengünstiges Verfahren. Unabhängig davon, welche Methode der Meister vorschlägt (Wachs, Faden, klassische Pinzette), wird es mit der Zeit nicht teuer: 10-20 Minuten. Wenn ein Besuch des ästhetischen Zentrums nicht möglich ist, muss die entsprechende Ansicht selbstständig festgelegt werden und Korrekturen zu Hause vorgenommen werden. Was du dafür brauchst:

  1. Kümmern Sie sich um ein komfortables Verfahren: Befreien Sie den Arbeitsplatz, rüsten Sie ihn mit einem Spiegel und der richtigen Beleuchtung aus.
  2. Desinfizieren Sie das Werkzeug zum Greifen und Herausziehen von Haaren - Pinzetten - und die Haut des Gesichts, um Entzündungen vorzubeugen.
  3. Kämmen und definieren Sie den Umriss des Bogens, der am besten zu einem Lichtumriss passt. Verwenden Sie als Hilfsmittel Schablonen, die in Schönheitsmärkten und Online-Shops verkauft werden. Sie werden erlauben, genauere Linien zu zeichnen und die ideale Form der Augenbrauen zu finden. Ziehen Sie nach diesen Manipulationen die Haare hinter der Kontur heraus, ohne die Vegetation im oberen Teil zu beeinflussen: Sie ist die grundlegende, die die Wachstumsrichtung der Stäbchen bestimmt.

Wie fügt man den Kanten Ausdruckskraft hinzu?

Die richtige Form ist auf halbem Weg zum perfekten Bild: Mollige Mädchen müssen sie noch ausdrucksstärker machen. Meister können in dieser Sache helfen:

  • Microblading - mit einem speziellen Skalpell - Manipel führt der Spezialist den Farbstoff manuell ein; Bewegungskontrolle und detaillierte Zeichnung jedes Haares bestimmen die Entstehung natürlicher Augenbrauenlinien;
  • Permanent Make-up (Tätowierung) - im Gegensatz zur vorherigen Methode wird diese nicht manuell durchgeführt, sondern auf Kosten einer Maschine, die nur in eine Richtung bewegt werden kann;
  • Biotatuazha - in diesem Fall verwendet der Meister nur natürliche Pigmente: Henna, Antimon, Usma, Basma;
  • Sprühen - der Farbstoff wird in die obere Schicht der Dermis (bis zu einer Tiefe von 0,5 mm) unter Verwendung einer Vorrichtung mit einer bestimmten Häufigkeit eingebettet; Die resultierenden kleinen Punkte erzeugen einen Schattierungseffekt;
  • Färben - Ein Fachmann verändert oder pflegt die natürliche Haarfarbe mit einer professionellen Pigmentzusammensetzung (RefectoCil, Studio, RoColor, Estel) oder dem gleichen Henna, Basma und ihrer Kombination.

Die letzte Option ist zu Hause möglich. Sie können auch Kosmetika verwenden: Schatten (im Idealfall eine Palette mit 2-3 Farben), einen Stift, eine Markierung. Ihre Schattierungen sollten basierend auf der Farbe des Haares ausgewählt werden, das heißt, in einem Ton mit ihnen oder ein paar Nuancen heller (Brünetten) oder dunkler (Blondinen, Rothaarigen). Nach dem Ziehen der Stäbe und der einfachen Schattierung ist das Ergebnis besser, um das Gel zu fixieren, besonders wenn ungünstige Wetterbedingungen geplant sind.

Wenn Augenbrauen in Form und Farbe in ein rundes Gesicht passen, werden alle Unvollkommenheiten augenblicklich in Vorteile umgewandelt: Der Akzent von pummeligen Wangen bewegt sich zu den Wangenknochen, die schmale Stirn dehnt sich optisch aus und zieht in Kombination mit schrägem Pony das Oval. Der Kontrast des Kinns und des oberen Teils ist minimiert, alle Merkmale (insbesondere enge / entfernte Augen) erhalten Harmonie und Proportionalität. Es ist leicht, davon überzeugt zu sein - es lohnt sich, die Fotos vorher und nachher zu betrachten.

Was müssen Sie beachten?

Die Modellierung und Farbkorrektur von Bögen im Salon oder zu Hause dreht sich immer um die Haut und die Haare selbst, wenn auch unauffällig, aber negativ: Die Dermis ist verletzt, gereizt, die Struktur der Stäbe verändert sich. Flüssige Vitamine (Retinol, Thiamin, Tocopherol), pflanzliche Öle (Rizinus, Klettenwurzel, Pfirsich, Olive) und verschiedene Lotionen / Masken mit ihrer Beteiligung helfen, sich schnell in dieser Angelegenheit zu erholen.

Wenn es einen Knall gibt, sollten Sie nicht vergessen, sich auch darum zu kümmern: fettig zu sein, dreckig, er kann einem runden Gesicht in einem ungünstigen Licht die elegantesten Augenbrauen präsentieren. Habe daher keine Zeit, deine Haare zu waschen und deine Haare in ihr Haar zu legen - das ist okay. Getrennt von anderen Strängen, spülen Sie den Knall unter fließendem Wasser (mit einer kleinen Menge Shampoo), dann trocknen Sie es mit einem Fön, und das ganze Bild wird schön und frisch.

Erstellen Sie perfekte Augenbrauen für rundes Gesicht

Vor dem Hintergrund der groß angelegten Entwicklung der Schönheits- und Medienbranche, die neue Produkte für uns bringt, suchen Mädchen und Frauen immer wieder nach neuen Mängeln und vergessen dabei, dass sich die Mode rasant verändert. Was heute unattraktiv scheint, kann morgen zum Standard werden. Darüber hinaus behaupten die Stylisten, dass jede Frau von Natur aus schön ist, man muss nur in der Lage sein, attraktiv zu sein.

Zum Beispiel perfekte Augenbrauen für ein rundes Gesicht. Glauben Sie mir, eine kleine Korrektur der Form und Merkmale, die Ihnen bisher rustikal und ohne Anmut erschienen sind, werden raffiniert und elegant werden. Um das Oval zu verlängern, kannst du zusätzlich ein spezielles Make-up auftragen und einen speziellen Haarschnitt machen, indem du das Gesicht visuell ziehst. Und stoppen Sie Komplexe - sehen Sie, wie viele berühmte Frauen Besitzer eines runden Gesichts sind, und sie leiden überhaupt nicht daran.

Die Vorteile eines runden Gesichts

Man muss nicht denken, dass der runde Umriss des Gesichts hässlich ist. Im Gegenteil, solche Merkmale wurden immer als Maßstab für Weiblichkeit und Weichheit angesehen. Diese Form zeichnet sich durch eine abgerundete Kinnlinie, breite Wangenknochen, einen abgerundeten Haaransatz und eine vorgewölbte Stirn aus. Was kann diese Art von Aussehen verderben? Niedrige Stirn und schwerer Kiefer, die Länge und Breite des Umrisses ausgleichend. In diesem Fall sollten die idealen Augenbrauen für ein rundes Gesicht gewählt werden, um es zu dehnen und zu verengen.

Es wird angenommen, dass der Standard gekürzte, stark gebrochene Bögen ist. Unter dem Verbot - ein Regenbogen, deutlich die Form der Stirn zu wiederholen. Aber jedes Mädchen kann seine eigenen Anpassungen an die allgemein akzeptierten Modetrends vornehmen.

Erstellen Sie Augenbrauen in Form eines Möwenflügels

Dennoch, Augenbrauen in Form eines Möwenflügels sind universell für jede Art von Aussehen. Sie mildern die scharfen Merkmale des Ovals und machen paradoxerweise die weichen Linien des runden Gesichts klarer. Für Letzteres müssen Sie nur die Pause mehr schärfen. Es ist erlaubt, Haare nicht nur von unten, sondern auch von oben zu pflücken (nur wenn die Bögen von Natur aus dick und breit sind). Die Augenbrauenlänge für ein rundes Gesicht kann je nach Fülle und Form der Stirn variieren. Zum Beispiel sind verkürzte Bögen für große Merkmale und große Augen geeignet. Mädchen mit hoher Stirn sollten die Biegung etwas weicher machen.

Weiche Brauenlinien für rundes Gesicht

Seltsamerweise, obwohl Stylisten und Visagisten dringend empfehlen, eine Fraktur zu machen, entscheiden sich einige Mädchen für Augenbrauen für ein rundes Gesicht ohne scharfe Ecken. Und das Aussehen davon gewinnt nur. Es ist jedoch besser, nicht mit Halbmonden zu experimentieren, sondern sich auf etwas zu konzentrieren, das zwischen einer Möwe und einem Halbkreisbogen liegt. Und überschätzen Sie nicht unnötig die Tipps - es wird das Gesicht übermäßig überrascht und arrogant machen. Es ist besser, auf einer natürlicheren Form zu bleiben.

Augenbrauen für rundes Gesicht

Viele Mädchen bevorzugen gerade Augenbrauen für ein rundes Gesicht. Bei solch einer Form müssen Sie vorsichtig sein - es kann nur das Gesamtmuster des Ovals verschlimmern. Um den Umriss weiter zu erweitern, vermeiden Sie zu niedrige und lange Bögen. Außerdem, obwohl Augenbrauen gerade genannt werden, machen Sie sie nicht "unter dem Lineal". Kaum bemerkbar, aber es sollte immer noch eine Kurve geben. Um ein rundes Gesicht zu strecken, müssen Sie idealerweise gerade Linien wählen, die in der Mitte des Auges leicht übertrieben sind und zu den Schläfen fliegen.

Wie wir bereits herausgefunden haben, ist die beste Wahl für mondgesichtige Mädchen Augenbrauen in Form eines Möwenflügels oder gerade, leicht gekrümmte Linien. Aber manchmal ist ein rundes Gesicht leicht verlängert, ähnlich einem Oval, aber kein scharfes Kinn und hohe Wangenknochen. Dann sollten Sie die Bögen herausziehen, damit sie ein wenig mehr von der Nase entfernt sind als gewöhnlich.

Wenn Sie ein weiches Kinn, eine breite Stirn, geschwollene Wangen und einen schweren Kiefer besitzen, dann helfen Ihnen die elegant gebrochenen Augenbrauen mit verlängerten, geraden "Schwänzen" dabei, die Fehler der Gesichtszüge zu verbergen.

Augenbrauenkorrektur für rundes Gesicht

Nachdem Sie Ihr Gesicht auf und ab untersucht haben, fangen Sie an, überschüssiges Haar zu entfernen.

  1. Legen Sie zwei Finger auf die Nase - es ist der Abstand zwischen den Augenbrauen.
  2. Entfernen Sie alle unnötigen seit Jahrhunderten.
  3. Zeichnen Sie mit einem festen Stift die gewünschte Bogenform unter die Augenbraue. Entfernen Sie alle Haare, die unter dieser Funktion liegen.
  4. Wenn Sie kleine Augen, eine nach oben gerichtete Nase und dünne Lippen besitzen, machen Sie Ihre Augenbrauen dünner, aber bringen Sie sie nicht in den Zustand eines Monofilaments, da sonst das Gesicht unverhältnismäßig groß erscheint.
  5. Diejenigen, die die Natur mit einem runden Gesicht und dicken Augenbrauen ausgezeichnet hat, sollten nicht mit einer Pinzette verdünnt werden. Haare, die zu breit sind, mit einer Nagelschere oder einem Trimmer mit einer speziellen Düse kürzen.
  6. Vergessen Sie nicht, dass der "Schwanz" des Bogens kürzer sein sollte als sein "Körper". Wenn nötig, kürzen Sie die Spitzen der Augenbrauen.

Sei aufmerksam auf dein Gesicht, folge den Empfehlungen der Stylisten und passe sie den individuellen Gesichtszügen an, so wirst du die anerkannten Schönheiten mit dem ovalen Referenzumriss überschatten können.

Wie wählt man die Form der Augenbrauen für ein rundes Gesichtstyp?

Kaum jemand würde bezweifeln, dass Augenbrauen zu den wichtigsten Gesichtspartien gehören. Augenbrauen machen das Aussehen offener und attraktiver und Gesichtszüge - harmonisch und schön. Aber die perfekte Form der Augenbrauen zu finden, ist nicht so einfach. Es ist wichtig, die Art der Person, das Alter des Mädchens und viele andere Faktoren zu berücksichtigen. Weitere Details werden darüber informieren, welche Augenbrauen für ein rundes Gesicht so gut wie möglich geeignet sind.

Features rundes Gesicht

Es ist unbedingt notwendig, richtig zu bestimmen, ob dein Gesicht genau rund ist. Überprüfen Sie dazu die Einhaltung der folgenden Funktionen:

  • gleiche Länge und Breite des Gesichts;
  • die scheinbare Breite der Teile;
  • Glätte und Rundheit aller Funktionen.

Die Wangenknochen von molligen Mädchen sind nicht sehr ausgeprägt, sie divergieren ziemlich weit vom Kinn weg. In diesem Fall hilft die korrekte Form der Augenbrauen, die runde Form zum idealen Oval zu bringen.

Wie man die Form der Augenbrauen wählt

Um das Gesicht zu breit zu machen, visuell ein wenig schmaler, ist es notwendig, eine obligatorische Biegung und ein Knicken auf der Augenbrauenlinie zu bilden. Sie müssen auch die Basis und die Spitze der Augenbraue heben. Solche Manipulationen helfen, die Merkmale visuell zu strecken und die Proportionen zu verengen. Für ein rundes Gesichtstyp sind gerundete Linien, die am äußeren Rand des Auges gekrümmt sind, sowie aufsteigende Augenbrauen mit der Spitze über der Höhe des Tempels ideal. Eine universelle Option werden auch Augenbrauen sein, die wie ein Möwenflügel aussehen.

Um das Ergebnis nicht zu bezweifeln, wenden Sie sich am besten an einen Schönheitssalon, wo Fachleute Ihnen helfen, oder verwenden Sie eine Universalschablone, mit der Sie die gewünschte Augenbrauenlinie für Ihr Gesicht erstellen können.

Diese Schablonen sind jedoch nicht für jedermann geeignet, daher sollten Sie vorsichtig mit ihnen sein.

Sie können die Korrektur auch selbst vornehmen. Gehe dazu zum Spiegel und nimm einen Bleistift oder einen dünnen Pinsel mit. Ziehen Sie eine unsichtbare gerade Linie von der Außenseite des Nasenflügels zur Nase und Stirn. Dies ist der Ort, wo der breiteste Teil der Augenbraue sein sollte, sonst kann der Ausdruck des Gesichts düster und müde werden.

Als nächstes müssen Sie den Punkt bestimmen, an dem die Biegelinie beginnen soll. Zeichnen Sie dazu eine gerade Linie von der äußeren Ecke des Nasenflügels bis zum äußeren Rand der Iris. Es ist wichtig, dass die Linie genau entlang der Grenze und nicht durch die Mitte der Iris verläuft, da die letztere Option Ihre Augenbrauen altmodisch und irrelevant machen wird.

Um einen Punkt zu wählen, an dem sich das Ende der Augenbraue befindet, ist es notwendig, die visuelle Linie erneut von dem Nasenflügel zu ziehen, jedoch zu dem äußeren Augenwinkel. Alle gefundenen Punkte sollten mit einem weißen oder einem anderen Kosmetikstift auf der Haut markiert werden. Sogar alle Produkte für Augen oder Lippen aus Ihrer Kosmetiktasche reichen aus.

Die vorgeplante exakte Kontur hilft dabei, Fehler bei der Korrektur der Augenbrauen zu vermeiden und sofort das ungefähre Ergebnis zu sehen und zu verstehen, wie sehr es Ihnen gefällt.

Häufige Fehler

Sie sollten die Augenbrauen nicht zu gekrümmt und bogenförmig machen - diese Form wird dem Gesicht noch mehr Rundheit verleihen, daher sollte diese Option vermieden werden. Geben Sie auch die gerade Linie der Augenbrauen auf, wodurch das Gesicht optisch noch breiter wird.

Korrektur- und Designregeln

Nachdem Sie einen ungefähren Überblick über das zukünftige Formular erstellt haben, müssen Sie beginnen, überschüssiges Haar zu entfernen. Nehmen Sie eine Pinzette und ziehen Sie alle Haare heraus, die sich hinter der Konturlinie befinden. Entfernen Sie sie in der Richtung des Wachstums, vermeiden Sie das Brechen, da es zum Erscheinen unattraktiver schwarzer Punkte führt, die nicht verkleidet werden können, bis die Haare zurückwachsen. Man muss nicht davon ausgehen, dass die oberen Haare nicht entfernt werden können.

Wenn sie Ihre ideale Form stören und das Gesamtbild beeinträchtigen, lassen Sie sie nicht stehen.

Vor dem Eingriff mit einer Pinzette ist es wichtig, das Gerät und die Haut zu desinfizieren, um Infektionen und Irritationen vorzubeugen.

Auch bei der Justierung mit einer Pinzette muss die Form ständig auf Symmetrie überprüft werden. Wenn das Verfahren der Haarentfernung sehr schmerzhaft für Sie ist, können Sie die Haut vorbereitend vorbereiten und die schmerzhaften Empfindungen erheblich reduzieren. Zum Beispiel ist ein effektiver Weg, die Haut mit Eiswürfeln zu kühlen. Vorbedampfung ist eine gute Alternative zur Kühlung. Die universelle und sichere Option ist eine lokale Anästhesie mit einer Creme oder einer speziellen Lösung. Bevor Sie jedoch diese Medikamente anwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie nicht allergisch auf die Komponenten des Medikaments reagieren.

Die Breite der Augenbraue hängt direkt von der natürlichen Dichte der Haare ab. Mach keine Augenbrauen - es ist längst aus der Mode gekommen.

Außerdem ziehen dünne Augenbrauen nur zu Mädchen mit idealen Proportionen des Gesichtes und sind völlig ungeeignet für Mollige.

Wie Augenbrauen färben

Färbende Augenbrauen lassen sie viel dichter, gepflegter und schöner aussehen. Darüber hinaus hilft die Vorfärbung vor der Korrektur, alle Haare perfekt zu entfernen, ohne die kleinsten zu verlieren. Zu Hause kann die Färbung mit Farbe oder Henna erfolgen. Wenn Sie professionelle Materialien verwenden, werden Sie mit dem Ergebnis zufrieden sein, aber die Arbeit mit professionellen Farben erfordert ein gewisses Maß an Fähigkeiten und Wissen.

Im Durchschnitt wird das Ergebnis der Färbung für 2 Wochen gelagert. Haarfärbung mit Henna macht es möglich, die Augenbrauenform für ca. 1 Monat zu vergessen. Es sollte jedoch klar sein, dass sich beide Materialien nicht nur in der Dauer des Effekts unterscheiden. So färbt der Farbstoff nur die Haare, während Henna auch die Haut betrifft, so sollte man bei der Arbeit mit Henna besonders vorsichtig und vorsichtig sein.

Es empfiehlt sich, vor dem Eingriff auch die gewünschte Kontur mit einem Kosmetikstift zu skizzieren, um Probleme zu vermeiden.

Aber auf jeden Fall können Sie das unglückliche Ergebnis immer mit Hilfe eines speziellen Tools - Remover - korrigieren.

Färben Augenbrauen mit Henna oder Farbe kann nicht nur zu Hause gemacht werden, sondern auch in einem professionellen Beauty-Salon. In diesem Fall wählen die Salonspezialisten die ideale Form für Ihr Gesicht und helfen Ihnen, es für lange Zeit zu pflegen.

Microblading ist eine weitere beliebte Möglichkeit, Augenbrauen für runde oder andere Personen zu entwerfen. Dies ist eine moderne und erfolgreichere Alternative zum Tätowieren. Tattoo erlaubt, eine bestimmte Linie der Augenbrauen für mehrere Jahre zu machen, aber es war stark sichtbar im Gesicht, sah unnatürlich aus und mit der Zeit könnte schwarz werden. Das Microblading weist solche Mängel nicht auf, da bei der Durchführung eines solchen Verfahrens einzelne Haare gezogen werden müssen. Dies ermöglicht Ihnen, maximale natürliche Ergebnisse zu erzielen.

Schmink

Zusätzlich zu Permanent Make-up können Sie das übliche verwenden. Diese Methode erfordert eine tägliche Zeitverschwendung, aber Sie können immer leicht die Form von Augenbrauen erstellen, die am besten zu Ihnen passt. Außerdem, wenn Sie oft Make-up machen, werden Sie eine gewisse Fähigkeit haben, und die Zeit für das Färben braucht sehr wenig.

Für ein modernes und schönes Augenbrauen-Make-up benötigen Sie mehrere Produkte: einen Stift oder einen Farbton, einen hellen Concealer, einen Textmarker und ein Fixiergel, Wachs oder Mascara. Wenn Sie von Natur aus eher dicke Augenbrauen haben, dann können Sie in Ihrem täglichen Make-up mit einem transparenten oder getönten Gel auskommen. Kämmen Sie die Haare einfach mit einem Pinsel, heben Sie sie an und legen Sie sie dann vorsichtig auf.

Für den Fall, dass Ihre Augenbrauen asymmetrisch sind, oder an einigen Stellen gibt es einfach keine Haare, müssen Sie zusätzliche kosmetische Produkte verwenden. Betrachten Sie zwei Make-up-Optionen.

Schatten verwenden

Der Schatten des Schattens sollte zu Ihrer Haarfarbe passen oder etwa eine halbe Tonne dunkler sein als er. Vermeiden Sie zu dunkle Schattierungen - es sieht hässlich aus. Um mit Schatten zu arbeiten, benötigen Sie einen dünnen abgeschrägten Pinsel, der normalerweise mit solchen dekorativen Kosmetika verkauft wird. Zunächst kämmen Sie die Haare sorgfältig nach oben, um genau zu verstehen, wo die Schatten fehlen. Dann streicheln Sie leicht die Linien, die natürliche Haare nachahmen.

Bei der Registrierung folgen Sie der Symmetrie der beiden Augenbrauen. Als nächstes nehmen Sie den Concealer, dessen Farbe etwas heller ist als Ihre Foundation. Tragen Sie es auf den Pinsel auf und zeichnen Sie eine saubere Linie unter die Augenbraue, wobei Sie die Spitze hervorheben. So wird es so ordentlich wie möglich aussehen.

Das letzte Stadium des Make-up wird das Ergebnis mit einem speziellen transparenten Gel oder Wachs fixieren. Und um den Look von Offenheit, Frische und Ausdruckskraft zu verleihen, tragen Sie einen kleinen Highlighter unter die Augenbraue.

Wichtig: Vermeiden Sie eine klare Augenbraue - es sieht schlecht aus. Beim Zeichnen von Schatten sollte ein Farbverlauf erzeugt werden: Der Kopf der Augenbraue wird etwas heller sein als die Basis und die Spitze.

Der dunkelste Punkt sollte der Punkt der Augenbrauenfraktur sein, falls vorhanden. Diese Regel ist besonders relevant für runde Gesichtsformen.

Tipps für alle

Die nützlichsten und relevantesten Tipps für alles in allem

So wählen Sie die Form der Augenbrauen nach Gesichtstyp: nützliche Tipps

Aus diesem Artikel erfahren Sie:

Augenbrauen reflektieren die Emotionen, die eine Person erlebt. Wenn er überrascht ist - sie krabbeln, werden wütend - sammeln sie Falten auf dem Nasenrücken, flirten - spielen sie spielerisch mit ihrem Knick. Es ist sehr wichtig, wie viel Biegung sie anfänglich haben. Wenn er während der Korrektur nicht ganz erfolgreich gewählt wurde, kann ein komischer Ausdruck des ewigen Staunens oder eine Maske der ständigen Unzufriedenheit für immer auf seinem Gesicht verhärten. Um solche unangenehmen Momente zu vermeiden, müssen Sie wissen, wie Sie die Form der Augenbrauen wählen - je nach Gesichtstyp, Augen, Haarfarbe und sogar Lippen. Dadurch wird es natürlich und schön aussehen.

Bräunungsformen der Braue

Bräunungsformen der Braue

Bevor Sie Ihre Art von Gesicht und Denken finden, schauen Sie in den Spiegel, über welche Form von Augenbrauen darunter zu wählen, müssen Sie sich vorstellen, das ganze Arsenal an Schönheit, dass Stylisten moderne Frauen bieten. In diesem Fall ist es wünschenswert, sich an die Haupttrends zu halten, um nicht als altmodisch oder provinziell angesehen zu werden. Zum Beispiel sind dünne Saiten nicht mehr im Trend, da natürliche, ziemlich breite Streifen sie vor einigen Jahren verändert haben und von allen Modehäusern begrüßt werden. Also, von was wir wählen können.

  • Bogen / klassisch

Die bogenförmige Form der Augenbrauen gilt als Klassiker und ist daher sehr verbreitet. Es ist einfach erstellt, erfordert keine besondere Sorgfalt. Passt zu einer östlichen Gesichtsform und einem spitzen Kinn. Optisch mildert scharfe Linien. Betont die Augen, macht den Blick offen, den Schnitt wie ausdehnend. Hier können Sie sicher mit Make-up experimentieren.

Dies ist eine universelle Augenbrauenform, die zu den meisten Gesichtstypen passt: quadratisch, oval, rund. Macht die Augen viel breiter, hebt ihre Ecken. Erweicht Gesichtszüge, verleiht Ausdruck einer kaum wahrnehmbaren Koketterie, verjüngt. Es erzeugt eine Betonung auf dem oberen Teil des Gesichts, korrigiert visuell grobe Linien. Wenn der Knick zu hoch gemacht wird, wird der Ausdruck zu einer Marionette und unnatürlich.

Die geschwungene Form der Augenbrauen passt zu einer dreieckigen, länglichen Gesichtsform. Dies ist ideal für eine große Nase. Sieht immer sehr interessant und weiblich aus. Es erregt Aufmerksamkeit. Es öffnet die Augen weit, verengt optisch die Wangenknochen, verleiht den Linien Verfeinerung und Aristokratie.

  • Gerade / horizontal

Die direkte Form der Augenbrauen ist besser, Besitzer eines ovalen und länglichen Gesichtstyps zu wählen. Horizontale Linien erweitern es, reduzieren die Größe. Eigenschaften werden korrekt und dünn. Der Fokus liegt auf dem Aussehen. Die Augenbrauen, sehr tief in den Augen, geben dem Gesicht einen Ausdruck von Zärtlichkeit und dem Aussehen Naivität.

Die Form der Augenbrauen "Haus" muss sehr sorgfältig gewählt werden, um dem Gesicht nicht nur den komischsten Ausdruck der ewigen Überraschung zu geben. Sie sind nicht für viele geeignet - nur für diejenigen, die ein überschätztes Zentrum der Augenbrauen aus der Natur haben.

  • Abgerundet glatt

Die abgerundete, glatte Form der Augenbrauen gilt als universell, da sie für alle Gesichtstypen geeignet ist und den Blick weit und offen macht und sich auf die Augen konzentriert.

  • Aszendenten

Die aufsteigende Form zeichnet sich durch einen niedrigen Anfangspunkt der Braue und einen hohen Endpunkt aus Es verleiht dem Look einen lebendigen und ausdrucksstarken Ausdruck.

Die Form der Augenbrauen in Form eines Möwenflügels ist universell für jede Art von Erscheinung. Erweicht die scharfen Eigenschaften des Ovals, macht klare Konturen der Runde. Für Letzteres empfehlen Stylisten ein wenig mehr die Fraktur zu schärfen. Diese Form der Augenbraue erlaubt es, Haare von unten und oben zu pflücken (wenn der Bogen von Natur aus dick und breit ist).

Stylisten haben viele Klassifizierungen von Augenbrauenformen: harmonisch und vulgär, natürlich und orientalisch, kurz und lang, breit und schmal, aufsteigend und fallend. Aber unter all dieser Vielfalt müssen Sie etwas finden, das ausschließlich aus Ihren eigenen besteht, was den Look wirklich attraktiv macht, und den Ausdruck des Gesichts - süß und überhaupt nicht komisch oder Marionette. Das ist sehr schwierig. Und wenn zum Beispiel im Salon der Meister Sie auffordern wird, die Form der Augenbrauen für ein Tattoo zu wählen, da dies in seiner Kompetenz liegt, dann ist es ziemlich schwierig, dies selbst zu tun. Es ist gut, dass es eine bekannte "Bleistift-Regel" gibt, die ein idealer Ausweg aus dieser Situation sein wird.

Bleistiftregel

Wenn Sie, nachdem Sie viel Literatur studiert haben, wie Sie eine geeignete Augenbrauenform wählen, es schwierig finden, wird die "Bleistift-Regel" ein rettender Faden. Es ist zwar nicht möglich, mit Knicken zu experimentieren, aber es wird helfen, eine klassische Biegung zu erzeugen. Diese Technik schlägt vor, die Form der Augenbrauen in drei Linien zu korrigieren, die mental auf jeder Gesichtshälfte gehalten werden. Sie bestimmen den optimalen Beginn der Braue; der Ort, wo die Stirn endet; der Bereich, wo es eine maximale Biegung hat.

Wenn es schwierig ist, Linien mental zu zeichnen, benutzen Sie einen Bleistift (daher der Name) oder ein Lineal, indem Sie sie auf das Gesicht auftragen, so dass sie durch die beschriebenen Punkte verlaufen. Orte, die die Form, die Krümmung und die Länge der Augenbrauen bestimmen, sollten ebenfalls mit einem Bleistift mit kaum wahrnehmbaren Punkten markiert werden. Folgen Sie dazu diesem Algorithmus.

  1. Zeichnen Sie die erste Linie vom Nasenflügel zum Nasenrücken durch den inneren Augenwinkel, strecken Sie sie zur Augenbraue, markieren Sie den Schnittpunkt. Die über die Linie hinausragenden Haare werden rücksichtslos entfernt.
  2. Halten Sie die zweite Linie vom Nasenflügel in Richtung des Tempels durch den äußeren Augenwinkel. Markieren Sie den Schnittpunkt dieser Linie und Augenbraue. Alle Haare, die dafür hervorstehen, werden entfernt. Wenn die Augenbraue zu kurz ist und den markierten zweiten Punkt nicht erreicht, sollte sie beim Auftragen von Make-up bis zu diesem Punkt verlängert werden.
  3. Führen Sie die dritte Linie aus dem Nasenflügel durch die Iris des Auges, aber Sie müssen in diesem Moment geradeaus schauen. Der resultierende Schnittpunkt der dritten Linie mit der Augenbraue ist der höchste Knickpunkt.

So können Sie schnell und einfach zu Hause die gewünschte Augenbrauenform ohne alle Arten von Online-Diensten und sogar ohne die Hilfe eines Zauberers zeichnen. Probieren Sie diese Technik aus, um sicherzustellen, dass es ein Klassiker ist, aber sehr effektiv und effektiv. Bewerten Sie das Ergebnis, vergessen Sie nicht ihre natürlichen, individuellen Daten. Es wäre schön, die Kunst zu beherrschen, wie man die Form und Länge der Augenbrauen nach der Art des Gesichts wählt, so dass sie nicht nur natürlich und schön, sondern auch ideal sind.

Augenbraue Form nach Typ

Augenbraue Form nach Typ

Jede Person hat individuelle Proportionen und Gesichtstyp. Wenn Sie ihr Oval mental in einem Spiegel abgrenzen, können Sie mit einer der geometrischen Formen enden, die die Grundlage für diese Klassifizierung bilden. Eine Frau muss einfach wissen, was die Umrisse ihres schönen Gesichtes sind, denn es wird die Suche nach dem perfekten Haarschnitt und der Frisur erleichtern, helfen, das perfekte Make-up zu kreieren und sogar stilvolle Kleidung aufzuheben. So beherrschen wir die Kunst, wie man die Form der Augenbrauen je nach Gesichtsform wählt.

Ovales Gesichtstyp

Wenn Sie nicht wissen, welche Form der Augenbrauen für ein ovales Gesicht zu wählen, werden Stylisten Sie auf jeden Fall begeistern, da sie diese Art von Gesicht für ideal halten. Und es ist sehr schwer, hier einen Fehler zu machen.

  • Sie sollten keine Augenbrauen in einem dünnen Faden ziehen.
  • Es wird auch nicht empfohlen, sie in zu dunklen Farben mit einem ovalen Gesicht zu malen.

Mit der Form der Augenbrauen für das ovale Gesicht ist es sehr schwer, einen Fehler zu machen, da buchstäblich alle Biegungen und Knicke für ihn geeignet sind. Dies ist ein weites Feld für Experimente und das Erstellen eines neuen und neuen Bildes jedes Mal.

Runder Typ

Viele Frauen finden es schwierig, die Form der Augenbrauen für ein rundes Gesicht zu wählen, wenn man diese Art von Fehlern berücksichtigt (und völlig vergebens).

  • Ideal - die Augenbrauen der klassischen Form, wenn ihre gerade Linie zum Ende hin leicht gebogen ist.
  • Es wird empfohlen, die Augenbrauen zu spannen, um ihnen eine dreieckige Form zu geben und den höchsten Punkt über dem Endpunkt der Augenbraue zu bestimmen.
  • Wenn die Augen sehr nah eingestellt sind, genügt es, den Abstand zwischen den Augenbrauen etwas zu vergrößern - und der Mangel wird ausgeglichen.
  • Es wird nicht empfohlen, die Fraktur niedrig zu heben oder zu senken - das Aussehen wird sofort unnatürlich überrascht oder traurig.
  • Augenbrauen runden Typs sind kontraindiziert, die bei ungünstigem Licht die Gesichtsform betonen.

Die Aufgabe der Augenbrauenform für ein rundes Gesichtstyp ist es, es ein wenig herauszuziehen.

Platz

Wie ist die Form der Augenbrauen für ein quadratisches Gesicht, dessen Breite von Stirn, Kiefer und Schläfen ungefähr gleich ist?

  • Breite Augenbrauen mit einer glatten, abgerundeten Biegung.
  • Der obere Teil der Augenbraue sollte gebogen sein, aber die innere Linie sollte gerade gemacht werden.
  • Quadratische Augenbrauen sind kontraindiziert.

Die Aufgabe der Augenbrauen auf einem quadratischen Gesicht besteht darin, ihm die fehlende Glätte und Harmonie zu geben, ein schweres Kinn zu kompensieren und die Aufmerksamkeit auf sich selbst abzulenken.

Dreieckig

Mal sehen, welche Form der Augenbrauen für ein Dreiecksgesicht perfekt sein kann und was in der Frage seiner Wahl falsch sein wird.

  • Eine gute Option ist eine kurze Länge und eine leichte Biegung.
  • Obwohl Augenbrauen mit einem hohen "Peak" - "Haus" wird auch gut aussehen.
  • Übermäßig klare, gerade Augenbrauenlinien werden in einem solchen Erscheinungsbild unausgewogen sein, Proportionen verletzen.

Ihre Aufgabe ist es, mit spitzen Augenbrauen zu spitz zu werden.

Rautenförmig

Wenn Sie Interesse an Augenbrauenform für ein rautenförmiges Gesicht haben, schauen Sie sich Taylor Swift und Jennifer Aniston an. Diese Art von Person verbindet Herz und Quadrat.

  • Ideal - die klassische Form der Augenbrauen mit einer weichen Kurve.
  • Versuchen Sie, die Augenbrauen etwas breiter als ihre natürliche Form zu machen.

Die Aufgabe der Augenbrauen auf einem rautenförmigen Gesicht ist es, seine Konturen zu mildern, um die Wangenknochen nicht so breit zu machen.

Rechteckig

Wie könnte die Form von Augenbrauen für ein rechteckiges Gesicht aussehen, wenn der Abstand zwischen den Wangenknochen und den Bügeln ungefähr gleich ist?

  • Gerade Augenbrauen machen das Gesicht optisch kürzer.
  • Wenn der Anfang der Augenbraue so weit wie möglich von der Nase entfernt ist, wird der Blick offener.
  • Abgerundete Augenbrauen werden Ihr Gesicht strecken und Proportionen brechen.

Die Aufgabe besteht darin, das Gesicht kürzer zu machen.

Herzförmig

Wie wählt man Augenbrauen für das herzförmige Gesicht (manchmal wird es als dreieckig klassifiziert, aber es hat weichere Gesichtszüge, ohne scharfe Konturen und Ecken)?

  • Die "Spitze" der Braue sollte abgerundet sein.
  • Das Formular sollte sehr klar sein.
  • Dicke wählen Sie das natürlichste.
  • Die gerade Form der Augenbrauen ist kontraindiziert.

Die Aufgabe der Augenbrauen mit einem herzförmigen Gesicht ist es, das zu enge Kinn zu kompensieren.

Birnenförmig

Schwierigkeiten können eine Augenbraue für ein birnenförmiges Gesicht erzeugen, da es nur eine Option geben kann.

  • Augenbrauen sollten bis zur Nase gesenkt und leicht bis zu den Schläfen angehoben werden.
  • Äußerlich wird diese Augenbraue in Form von "Möwenflügeln" mit langen geraden "Schwänzen" sein.

So wählen Sie die Form der Augenbrauen nach Art der Person: unabhängig, einfach, schnell und perfekt. Wenn du alles richtig machst, kannst du ein einzigartiges Bild von einer Femme Fatale kreieren, die jeden Mann mit ihrem mysteriösen und ausdrucksstarken Aussehen verrückt machen kann. Befolgen Sie diese einfachen, aber sehr nützlichen Regeln und lassen Sie sich von Profis beraten - Stylisten, die Ihr Aussehen perfekt machen.

Augenbrauenform für ovales Gesicht

Die ovale Gesichtsform gilt als klassisch, manche bevorzugen sie als Ideal. Wenn Sie der Besitzer dieser Form des Gesichts sind, denken Sie daran, dass Sie weitgehend Glück haben. Um Ihr Gesicht fast perfekt zu machen, genügen ein paar einfache Tricks, etwa die Form der Augenbrauen anzupassen.

Richtig ausgewählte Augenbrauenform hilft, die Würde der ovalen Gesichtsform zu betonen, die Augen hervorzuheben, das Gesicht harmonisch zu machen. Es sollte beachtet werden, dass es besser ist, keine grundlegenden Änderungen vorzunehmen, da fast jede Augenbrauenform für ein ovales Gesicht geeignet ist. Sie müssen es nur geringfügig anpassen, z. B. die Form leicht ändern, ausdünnen oder umgekehrt und zusätzlich zeichnen.

Geeignete Formen

Es ist notwendig, die Form der Augenbrauen aufgrund des Alters, der Gesichtszüge, der Augenbrauen und der persönlichen Vorlieben zu wählen.

Das Beste von allem auf dem ovalen Gesicht wird aussehen:

  • gewölbte Augenbrauen (oder Augenbrauen in Form eines Regenbogens);
  • horizontale oder gerade Augenbrauen;
  • Augenbrauen der "Gull-Wing" -Form (mit einem weichen Bruch).

Wenn Sie gerade beschlossen haben, die Augenbrauen anzupassen, sollten Sie einen Fachmann kontaktieren, der Ihnen hilft, die richtige Wahl zu treffen. Denken Sie daran, dass es für einen Nicht-Experten nicht immer möglich ist, die richtige Wahl zu treffen, und dies dann auch zu tun. Deshalb, wenn Sie nicht genügend Vertrauen in Ihre Fähigkeiten haben, wenn Sie Angst haben, einen Fehler zu machen, der später schwer zu korrigieren ist, kontaktieren Sie den Salon.

Gewölbte Augenbrauen

Wenn Sie möchten, dass Ihr Gesicht ruhig, friedlich und ruhig aussieht, ist die gewölbte Form Ihrer Augenbrauen genau das, was Sie brauchen. Der Bogen hilft Ihnen auch, die Gesichtszüge weicher zu machen, wenn sie von Natur aus etwas rau sind. Auch mit dieser Form können Sie die Stirn, wenn sie zu breit ist, optisch leicht reduzieren. Ein Blick unter die Augenbrauen dieser Form strahlt Wärme und Zärtlichkeit aus.

Die bogenförmige Form suggeriert die natürliche Breite der Augenbrauen - also eine leichte Verengung in Richtung vom inneren Ende zum äußeren. Und die Länge sollte moderat sein.

Wenn Sie Augenbrauen dieser Form selbst erstellen, dann sollten Sie einen speziell entwickelten Applikator für diesen Zweck verwenden, der Ihnen die Möglichkeit gibt, die Symmetrie der Augenbrauen zu erhalten. Sie sollten sich nicht zu sehr davon ablenken, Augenbrauen im unteren Teil zu rupfen, um eine schöne und spürbare Biegung zu machen - Sie können es übertreiben, es zu auffällig und unnatürlich machen, oder zu dünne Augenbrauen. Diese Form der Augenbrauen verleiht Ihrem Gesicht einen unnötigen Ausdruck von Verwirrung und Überraschung.

Gerade Linie

Gerade Augenbrauen in perfekter Harmonie mit dem ovalen Gesicht. Wenn das Oval des Gesichts fast makellos ist, werden horizontale Augenbrauen helfen, die Eleganz seiner Linien zu betonen. Mit einem länglichen Gesicht helfen horizontale Augenbrauen, es leicht visuell zu runden, das Gesicht weniger länglich zu machen.

Um horizontale Augenbrauen zu erzeugen, war so positiv wie möglich, achten Sie auf die Lage des Kopfes (Beginn) der Augenbraue. In diesem Fall, wenn es in Bezug auf das Auge sehr niedrig ist, kann Ihr Gesicht einen Ausdruck von Kälte, Stirnrunzeln bekommen. Sie können diesen unerwünschten Effekt leicht loswerden, wenn Sie ein paar Haare von der Unterseite entfernen und Breite an der Spitze mit einem Augenbrauenstift einer geeigneten Farbe hinzufügen. Ebenso können Sie die Spitze der Augenbraue leicht verlängern, wenn sie zu kurz ist.

Eine gerade Linie von Augenbrauen verleiht dem Gesicht eine anmutige Form. Eine leichte Korrektur der Horizontalen und gerade aus der Art der Augenbrauen gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Augen freundlicher und offener zu machen.

Weicher Knick

Augenbrauen, die Flügeltüren ähneln, gelten als Referenz. Aufgrund der Universalität dieser Form ist gut geeignet und junge Mädchen und ziemlich reife Frauen. Solche Augenbrauen helfen, die Augen offen zu machen, die Augenpartie optisch zu vergrößern und die Gesichtszüge auszugleichen. Ein weich geformter Augenbrauenbruch wirkt besonders harmonisch auf die mandelförmigen Augen. Männer erkennen die Besitzer dieser Form von Augenbrauen feminin, sinnlich, sexy.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Augenbrauen selbst zu knicken, müssen Sie daran denken, dass Sie die Proportionen sorgfältig beibehalten sollten. Die Breite und Länge der geraden aufsteigenden Linie sollte das Doppelte des Endes der Augenbraue sein. Schmale Form Augenbrauen müssen glatt und allmählich. Machen Sie den Knick nicht zu steil und scharf, sonst sehen die Gesichtszüge schwer aus, und das Gesicht selbst wird zum Ausdruck von Grausamkeit. Achten Sie auf den "Schwanz" der Augenbraue, machen Sie es nicht zu lang und gebeugt, sonst riskieren Sie ein trauriges Gesicht.

Perfekte Länge

Aber nicht nur die Form hängt davon ab, wie schön und harmonisch Ihre Augenbrauen aussehen werden. Viel hängt auch von der Länge der Augenbrauen ab. Um die ideale Länge zu berechnen, können Sie einen Bleistift oder ein nicht zu breites Lineal verwenden.

Nehmen Sie ein Lineal oder einen Stift und befestigen Sie es mit einem Ende am Nasenflügel, so dass die Linie entlang des inneren Augenwinkels verläuft. An der Kreuzung dieser Linie mit der Augenbraue wird der Anfang Ihrer Augenbraue sein.

Um den höchsten Punkt der Augenbraue zu bestimmen, müssen Sie eine ähnliche Operation durchführen, aber Sie müssen in diesem Fall eine Linie vom Nasenflügel zur Augenbrauenlinie durch den äußeren Rand der Irisschale zeichnen. Am resultierenden Punkt sollte der höchste Punkt Ihrer Augenbraue sein.

Um das Ende des Schwanzes einer Augenbraue zu bestimmen, zeichnen Sie eine Linie vom Nasenflügel zum äußeren Augenwinkel. Berücksichtigen Sie auch die Tatsache, dass mit zunehmendem Alter die Länge der Augenbraue nach und nach reduziert werden sollte, damit Sie sich nicht auf die Falten in den äußeren Augenwinkeln konzentrieren müssen - "Krähenfüße".

Wenn Sie beim Herauspicken der Augenbrauen etwas nacharbeiten und sie formen, sollten Sie in naher Zukunft einen Stift bekommen, dessen Ton zwei Nuancen dunkler ist als die natürliche Farbe Ihrer Augenbrauen. Mit ihr können Sie die fehlende Länge oder Breite beenden, aber von nun an versuchen Sie vorsichtiger und aufmerksamer zu sein.

Techniken für den Gesichtshandel

Möglichkeiten, Gesichtsbehaarung aufzuhellen