Gesichts-Enthaarungscreme

Die moderne Kosmetologie ermöglicht es Ihnen, unnötige Gesichtsbehaarung und Haare auf empfindliche und sichere Weise zu entfernen - mit speziellen Cremes. Wie zuverlässig sind diese Cremes und wie wirken sie auf die Haut?

Wirkprinzip der Gesichtsdepilationscreme

Unerwünschte und unästhetische Gesichtsbehaarung kann die Stimmung von Männern und Frauen ruinieren. Meist wird das Haarwachstum durch die Menge an Testosteron verursacht. Um dieses Problem zu lösen, verwenden Sie spezielle Cremes zur Enthaarung des Gesichtsbereichs.

Diese Creme enthält einen hohen Gehalt an Chemikalien, die zur Auflösung von Keratin im Haar beitragen. So findet die schmerzlose Entfernung von nachgewachsenen Haaren statt und das Wachstum der Zukunft wird gehemmt. Die Effizienz der Lampe hängt nicht von der Wirkung der Creme ab, daher müssen Sie das Verfahren später wiederholen. Die Dauer der Creme hängt von den individuellen Eigenschaften des Körpers, der Wachstumsrate der Haare und der Zusammensetzung der Creme ab.

Enthaarungscremes sind ein sehr harmloses Mittel für die Haut, da der Eingriff eine kurze Zeit dauert und aggressive Substanzen keine Zeit haben, ihre Struktur zu beschädigen. Dies ist ein angepasstes und sicheres Werkzeug, das auf solchen sichtbaren Bereichen wie dem Gesicht verwendet werden kann - die Haut wird nicht übertrocknen, der Schaden für die obere Schicht der Epidermis ist minimal.

Wie wähle ich die richtige Enthaarungscreme aus?

Verschiedene Marken bieten Cremes mit unterschiedlicher Zusammensetzung, nützliche Substanzen, Öle und Düfte. Zu den Zusatzstoffen gehören Vitamine, Tinkturen und Pflanzensäfte, Kräuterextrakte, ätherische und pflanzliche Öle. Oft, wenn sie in den Kosmetikladen kommen, achten die Kunden auf die helle, auffällige Verpackung und nur zuletzt - auf den Inhalt der Creme.

Enthaarungscremes für das Gesicht bestehen aus Inhaltsstoffen ähnlich wie herkömmliche Creme zur Haarentfernung. Der Unterschied liegt im Anteil der Wirkstoffe - die Gesichtshaut ist dünner und empfindlicher, so dass man ihr keine Creme für die Haare an den Beinen geben kann. Typischerweise enthält die Enthaarungsgesichtscreme die folgenden Bestandteile:

  • Natriumverbindungen;
  • Keratin;
  • Calcium- und Kaliumthioglycolat;
  • Pflanzenextrakte, Extrakte, ätherische Öle.

Die ersten drei Elemente arbeiten an der Haarentfernung, alle anderen Komponenten natürlichen Ursprungs tragen zur Erhaltung eines gesunden Aussehens und Zustands der Haut bei.

Unter den Zutaten sind unter anderem Substanzen wie Olivenöl, Aloe-Saft, Extrakte aus Papaya, Hopfen, Maulbeerseide, Sheabutter, Salbeiextrakt, Tahiti-Öl und sogar spezielle kosmetische Gold.

Der Kauf einer Enthaarungscreme basiert auf den individuellen Eigenschaften der Haut des Trägers. Für trockene Haut geeignete Feuchtigkeitsspender mit hohem Ölgehalt. Für ölige und Kombination - mit Nesselextrakt, Kamille, Calendula. Olivenöl ist gut für alle.

Wie man Gesichtsenthaarungscreme benutzt

Die Creme wird auf die gereinigte, gewaschene Gesichtshaut in Gegenwart von unerwünschtem Haar aufgetragen, beispielsweise auf der Oberlippe zur Enthaarung der Fühler. Halten Sie eine bestimmte Zeit lang die Wirkung der Creme auf die Zwiebeln und waschen Sie sie mit Gesichtswasser, entfernen Sie die Creme mit einem speziellen Spatel oder Schwamm. Das Paddel beseitigt die Creme und erleichtert gleichzeitig die Entfernung derjenigen Teile, die sich nicht von der Hautoberfläche gelöst haben. Die Bewegungen werden sorgfältig durchgeführt, gegen das Wachstum der Haare, versuchen, die Haut nicht zu beschädigen, nicht mit einem unangenehmen Ruck zu kratzen.

Nach der Exposition der Enthaarungscreme wird das Gesicht sehr empfindlich, deshalb ist es wichtig, es nicht nur qualitativ zu reinigen, sondern es auch mit nützlichen Substanzen zu beruhigen und zu nähren. Um dies zu tun, schmieren Sie die Haut mit Tonic und tragen Sie eine nährende Creme auf - Tag oder Nacht.

Vor-und Nachteile der Enthaarung Gesichtscreme

Facial Depilation ist nicht immer eine Option. Jemand ist allergisch gegen die Creme, jemand erwartet eine längere Wirkung von Laser-Haarentfernung. Aber jede der Methoden der Haarentfernung hat ihre positiven und negativen Seiten.

Die Vorteile der Gesichtshaarentfernungscreme sind wie folgt:

  • Creme hilft wirklich schnell und sanft unerwünschte Haare loszuwerden;
  • wirkt auf eine große Hautfläche;
  • sorgt für Glätte und samtig aufgrund der großen Anzahl von erweichenden Ölen und Substanzen in der Zusammensetzung;
  • rundet die Haarspitzen ab und macht sie schwach, unauffällig;
  • Creme ist erschwinglich;
  • verursacht in den meisten Fällen keine Reizungen und Allergien;
  • einfach zu bedienen - sogar ein Kind kann damit umgehen;
  • lässt die Wirkung von eingewachsenem Haar nicht zu.

Aber auch ein solch delikates Mittel hat seine Nachteile, die bei der Auswahl einer Creme berücksichtigt werden müssen:

  • das Haar kann sich verdunkeln und sichtbar werden, auf jeden Fall werden die Haare nachwachsen, neue Kosten für die Creme werden benötigt;
  • nicht immer angenehmer Geruch;
  • Wahrscheinlichkeit einer Allergie gegen Inhaltsstoffe;
  • entfernt dickes und dunkles Haar nicht (besonders bei Brünetten des östlichen Typs).

Auch mit solchen Mängeln ist Enthaarungscreme eine der sanftesten Möglichkeiten, um Haare zu entfernen. Im Vergleich mit Wachs oder Shugaring, Werkzeugmaschinen oder Rupfen ist dies der weichste Weg.

Die beliebtesten Enthaarungscremes

Die Auswahl der Enthaarungscremes ist jetzt in jedem Geschäft ziemlich breit. Es ist wahr, es ist das Risiko nicht wert und nehmen Sie eine Creme für die Beine oder Bikinizone. Das Haar ist an diesen Stellen gröber und dicker, so dass die Zusammensetzung dieser Creme aggressiver sein kann. Es ist besser, eine spezielle Creme für den Gesichtsbereich zu verwenden.

Unter den Hits der modernen Kosmetikläden können Marken wie Eveline genannt werden. Eine große Auswahl an Cremes in der Enthaarungslinie dieser Marke ermöglicht es Ihnen, die am besten geeignete Option zu wählen. Easy Depil Creme ist beliebt - es ist eine der besten Enthaarungscremes. Es hat eine lockere, luftige Textur, die das Haar in wenigen Minuten schnell auflöst.

Auch Veet Hair Lightening Cremes und andere Enthaarungscremes der Veet-Serie sind gefragt. Anders als andere Marken einer anderen Creme auf Basis von Kamille und Aloe - Hairoff. Es hat einen guten Ruf Pinsel-Haarentferner Creme in Italien hergestellt.

Kundenrezensionen und zahlreiche Tests haben zudem gezeigt, dass Skin Doctors, das Hair No More Pack, die sanfteste Creme mit wohltuender Wirkung ist. Es stellt die Struktur der Haut wieder her, die den Enthaarungsstress erhält, aber gleichzeitig das Wachstum der Haarfollikel hemmt. Dies trägt zum Erreichen der gewünschten Wirkung bei - Beseitigung unerwünschter Haare ohne negative Folgen für das Aussehen. Außerdem enthält die Creme viele nützliche Extrakte, die eine spektakuläre und nährende Wirkung auf die Haut haben, die diese Creme im Kosmetikset jeder Frau einfach unentbehrlich macht.

Enthaarung in Fragen und Antworten

Was ist Wachs?

Wachsen ist eine Art von Wachsdepilation.

Was ist ein Shugaring?

Shugaring ist eine Art von Enthaarung mit der Verwendung von Zuckerpaste, die in der gleichen Weise wie Wachs übergeht, aber weniger Schmerzen bringt. Die Besonderheit der Shugaring ist, dass Haare in Richtung ihres Wachstums entfernt werden.

Was ist Triden?

Tridieren ist eine Art von Epilation, bei der Haare durch einen Seidenfaden entfernt werden.

Welche Art von Enthaarung ist für die Beine geeignet?

Für die Beine ist jede Art von Enthaarung geeignet, außer für das Triden. Die Haut der Beine oberhalb der Knie ist sehr empfindlich, daher sollte die Methode weniger schmerzhaft sein.

Welche Art von Enthaarung ist für die Bikinizone geeignet?

Der beste Weg für diese Zone ist Wachsen. Dies verhindert nicht nur Irritationen, sondern wird Sie auch mit seiner Wirksamkeit begeistern.

Ist es möglich, Enthaarung im Gesicht zu tun? Vor- und Nachteile von Cremes zur Entfernung unerwünschter Vegetation

Seit Jahrhunderten haben Frauen mit Gesichtsbehaarung gekämpft, mechanische Entfernung und alle Arten von Volksmedizin verwendet. Das Problem ist bis heute relevant, zudem ist die Anzahl der Frauen mit einem Schnurrbart gestiegen.

Heute können Sie Gesichtsbehaarung auf verschiedene Arten loswerden, aber Depilation mit speziellen Cremes ist am zugänglichsten und oft verwendet. Es erlaubt Ihnen, überschüssiges Haar auf der empfindlichen Haut des Gesichtes schmerzlos zu entfernen, aber, wie alle Methoden, hat einige Nuancen.

Was ist das Besondere an Enthaarungscreme im Gesicht?

Es gibt viele Möglichkeiten, überschüssiges Haar zu entfernen, bedingt können sie in 2 Gruppen unterteilt werden:

  • Epilation - Entfernung des Haarschaftes zusammen mit dem Follikel;
  • Enthaarung - Entfernung nur des sichtbaren Teils der Haare.

Die Epilation ergibt ein längeres Ergebnis - die Vegetation erscheint erst nach 2-3 Wochen, weist aber Mängel in Form von Hautirritationen, Entzündungen und wachsenden Haaren auf.

Enthaarungscreme - ein Werkzeug, das aus Komponenten besteht, die die Haarstruktur zerstören, ohne die Epidermis zu verletzen. Die ersten Fonds erschienen vor einigen Jahrhunderten, sie wurden aus Arsen, Pflanzenextrakten, Tierkot und anderen Substanzen hergestellt. Solche Mittel unterschieden sich in der Regel nicht durch ein schnelles Ergebnis und verursachten manchmal eine Vergiftung.

Woraus besteht die Creme zur Entfernung unerwünschter Vegetation und wie funktioniert sie?

Heutzutage ist die Enthaarungscreme ein wirksames und sicheres Mittel, das den Anwendungsregeln unterliegt. Calcium- oder Kaliumthioglykolat (Alkali) wirkt in ihnen als Hauptwirkstoff, genau das zerstört die Haarstruktur in wenigen Minuten. Der Nachteil dieser Geschwindigkeit ist offensichtlich: Alkali verletzt das Lipidgleichgewicht der Haut und frisst die obere Schicht auf.

Um diesen Effekt zu minimieren, gehören zu den Epiliermitteln für das Gesicht:

  • Aloe Vera Extrakt - befeuchtet und beruhigt die Haut jeder Art;
  • Vitamin E - beschleunigt Regenerationsprozesse, beschleunigt die Heilung;
  • Lavendel und Jojoba ätherische Öle - beruhigen und erweichen die Epidermis;
  • Boswellia-Extrakt - neutralisiert die Wirkung von Chemikalien auf der Haut;
  • Pennic-Öl - entfernt schädliche Elemente aus Hautzellen, schützt vor äußeren Faktoren;

Einige Produkte enthalten Goldpartikel, die vorzeitige Alterung und Fehlstellen verhindern.

Das Prinzip der Wirkung einer Creme für weibliche Enthaarung ist die Fähigkeit von Alkali, das Keratin zu zerstören, welches das Haar ausmacht. Unter der Wirkung einer Chemikalie werden die Haare weich und können leicht von der Haut entfernt werden.

Sorten von Haarentfernungscremes

Jede Frau kann Gesichtsbehaarung auf diese Weise entfernen, aber die Wirksamkeit des Produkts ist besser für blonde Mädchen mit feinen Haaren. Brünetten haben dickere Haarschäfte, daher braucht es mehr Zeit, um sie weich zu machen, was sich nicht sehr gut auf der Haut widerspiegelt.

Eine große Menge von Enthaarungsprodukten wird in Geschäften und Apotheken verkauft, aber nicht alle von ihnen sind geeignet, um Haare aus dem Gesicht zu entfernen. Herkömmliche Produkte enthalten aggressivere Komponenten, so dass ihre Verwendung unsicher sein kann.

Zur Enthaarung der Problemzonen im Gesicht sollten Sie speziell für diesen Zweck entwickelte Produkte oder Produkte für empfindliche Bereiche und empfindliche Haut auswählen. In ihnen ist die Konzentration von Alkali weniger und mehr erweichende und pflegende Komponenten, die Irritation verhindern.

Alle Mittel zur Enthaarung einer Person können in 4 Gruppen eingeteilt werden:

  • Cremes mit schneller Wirkung (nicht länger als 5 Minuten) - passen zu den Besitzern von feinen und leichten Haaren;
  • Mittel für Brünetten (entfernen Sie grobe Haare in 10-12 Minuten);
  • Cremes für verschiedene Hauttypen (trocken, empfindlich, Alter), unterscheiden sich in einer Kombination von Komponenten;
  • bedeutet, resistent gegen Feuchtigkeit, für die Enthaarung in der Seele (sie werden die Mädchen schätzen, die jede Minute der Freizeit schätzen).

Vorteile und Nachteile

Die Vorteile der Verwendung von Enthaarungscremes gegenüber anderen Methoden der Vegetationsentfernung liegen auf der Hand:

  • der Schmerz ist völlig abwesend;
  • schnelle Wirkung - in 5-10 Minuten bleibt kein einziges Haar auf der Haut;
  • Benutzerfreundlichkeit - die Creme kann unabhängig angewendet werden;
  • die Haut braucht keine weitere Erholung, wie zum Beispiel nach Shugaring;
  • keine Stoppeln während des Nachwachsens - die Creme macht die Haarspitze abgerundet, im Gegensatz zu einem Rasiermesser, dessen Klinge es in einem Winkel schneidet;
  • Geringe Kosten - selbst ein kleines Paket hochwertiger Sahne reicht für mehrere Verfahren.

Es gibt auch Nachteile:

  • unangenehmer alkalischer Geruch;
  • mögliche Allergien und Reizungen auf empfindlicher Haut;
  • Haare erscheinen in 2-4 Tagen wieder;
  • die Haut im behandelten Bereich wird trockener.

Es gibt eine Meinung, dass nach der Enthaarungscreme, die Haare im Gesicht dünner werden, aber das ist nicht wahr. Das Werkzeug beschädigt die Glühbirne nicht und beeinflusst nicht die Eigenschaften der Stange.

Wie man das Werkzeug richtig benutzt

Enthaarung im Gesicht mit einer Creme gehört zu den sanftesten und einfachsten Möglichkeiten, um Haare loszuwerden. Um den Prozess so effizient und sicher wie möglich zu machen, müssen Sie einige Regeln einhalten:

Am Vorabend der Verwendung eines neuen Produkts wird empfohlen, es auf der Haut in der Armbeuge oder am Unterarm aufzutragen - dies ermöglicht es, die Wechselwirkung des Produkts mit der Epidermis zu beurteilen. Wenn an diesem Tag Anzeichen einer Reizung auftreten, sollten Sie die Creme durch eine andere ersetzen.

  1. Die Creme wird nur auf die vorbereitete Haut aufgetragen.

Vor der Enthaarung sollten Sie das Make-up entfernen, das Dämpfen und leichtes Peeling wird die meisten Haare entfernen und verhindern, dass sie wachsen. Scrub sollte sehr feine Partikel enthalten, um die Haut nicht zu verletzen.

  1. Die Haut muss trocken sein.

Bevor Sie die Creme verwenden, lassen Sie die Haut an der Luft trocknen oder mit einem sauberen Tuch nass werden (nicht reiben).

  1. Das Werkzeug wird in einer dünnen Schicht gleichmäßig über die gesamte Oberfläche verteilt.

In diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass es nicht auf die Lippen, Nase oder Augen fällt (dies kann mit Spray geschehen).

  1. Die Expositionszeit sollte nicht länger sein als auf der Verpackung angegeben.

Zum ersten Mal wird empfohlen, die Creme für die minimal erlaubte Zeit zu lassen. Wenn dieser Zeitraum nicht ausreicht, erhöhen Sie auf das Maximum.

  1. Entfernen Sie die Creme mit einem speziellen Spatel.

Wattepad, Tuch oder weicher Waschlappen. Der behandelte Bereich wird mit warmem Wasser gewaschen, heiß kann nicht verwendet werden, es erhöht den Blutfluss und verursacht Reizungen. Zu kalte Flüssigkeit entfernt nicht die gesamte Creme von der Haut.

  1. Danach sollten Sie mit einem weichen Gel waschen.

Sie können die Haut mit einer Feuchtigkeitscreme behandeln. Der Gehalt an entzündungshemmenden Bestandteilen ist willkommen.

Sie können die Enthaarungscreme nicht länger als in der Gebrauchsanweisung angegeben aufbewahren, die Haut mit Alkohol behandeln und das Gerät öfter 2 Mal pro Woche benutzen.

Wenn die Haare zu schnell nachwachsen, können Sie Mittel verwenden, die ihr Wachstum bremsen und keine Pflegecremes auf Problemzonen auftragen.

Nach der Enthaarung können Sie nicht für 3 Stunden ins Solarium gehen oder zum Strand gehen, UV-Strahlen können das Auftreten von Pigmentflecken hervorrufen.

Aus dem Video können Sie einige Empfehlungen für die Gesichtshaarentfernung finden.

Mögliche Komplikationen und Kontraindikationen

Wenn Sie Cremes für die Depilation falsch verwenden, treten unangenehme Reaktionen im Gesicht auf:

  • Rötung;
  • Reizung;
  • Verbrennungen;
  • Entzündungen;
  • Gefühl der Enge;
  • Juckreiz

Solche Folgen sind möglich, wenn Sie gegen die Gebrauchsregeln verstoßen, meistens liegt die Ursache in der Überschreitung der Dauer der Creme auf der Haut.

Wenn alle Anweisungen befolgt werden und die Haut Juckreiz oder Rötung hat, sollten Sie eine beruhigende Creme mit Kamille, Aloe auftragen und die Enthaarungscreme durch eine neue ersetzen.

Kontraindikationen für die Verwendung von Enthaarungsprodukten:

  • jede Beschädigung der Haut;
  • Schwangerschaft und Stillzeit (Wirkstoffe dringen durch die Haut in das Blut ein und können dem Baby schaden);
  • eine kürzliche Bräune - die Creme wird die Haut im behandelten Bereich aufhellen, dieser Bereich wird im Gesicht hervortreten;
  • das Vorhandensein von Leberflecken, Warzen und anderen Neoplasmen im behandelten Bereich;
  • Intoleranz gegenüber einer der Komponenten des Tools.

Überblick über beliebte Tools

Es ist heute kein Problem, Gesichtsdepilationssahne zu kaufen, vielmehr kann die Komplexität des Auswahlverfahrens genannt werden, da es viele Mittel gibt, um solch ein heikles Problem zu lösen, sie unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch in Zusammensetzung und Gebrauchseigenschaften.

Beliebt bei Frauen sind:

  1. Veet ist ein anerkannter Marktführer für Enthaarungsprodukte.

Das Unternehmen ist auf diesen Bereich spezialisiert, daher eine gründliche Annäherung an die Entwicklung der Formel der Creme. Remedies für Gesichtsbehaarung sind mit pflegenden Inhaltsstoffen angereichert und werden in Form von herkömmlichen Cremes, Gelen und Luft Mousse hergestellt.

  1. Sally Hansen ist eine amerikanische Marke, die Gesichts-Enthaarungscremes herstellt.

Sie sind auch für empfindliche Haut geeignet, das darin enthaltene Vitamin E macht das Verfahren angenehm. Die Besonderheit von Sally Hansen Produkten ist die Abwesenheit von unangenehmen Gerüchen.

  1. Velvet - eine Reihe von Budget Cremes in Bulgarien produziert.

Das Unternehmen ist eine Produktlinie für verschiedene Arten von Haut und Haar. Trotz der niedrigen Kosten ist die Effizienz von Velvet ziemlich hoch.

  1. Eveline - eine Reihe von Cremes zum Entfernen von Haaren aus dem Gesicht des polnischen Herstellers.

Wirkstoffe schließen Komponenten ein, die die Epidermis erweichen und das Wachstum neuer Haare verlangsamen. Besonders beliebt sind Cremes 9 in 1 und 3 in 1.

  1. Spanische Creme Byly mit Extrakten aus Aloe und anderen Pflanzen.

Das Werkzeug ist in einem Set von 5 Beuteln und Tüchern erhältlich, die in pflegenden Komponenten getränkt sind.

Dies ist keine vollständige Liste der Mittel zum Entfernen von Haaren aus dem Gesicht. Beim Kauf können Sie dieser Bewertung folgen oder eine andere auswählen. Die wichtigsten Kriterien, die Aufmerksamkeit benötigen:

  • Verfallsdatum;
  • die Unversehrtheit der Verpackung - wenn sie der Luft ausgesetzt sind, oxidieren die Bestandteile der Creme und machen sie unwirksam;
  • Empfehlungen zur Verpackung (Hauttyp, Gebrauchseigenschaften).

Es ist besser, Creme in einer Apotheke oder einem großen Laden zu kaufen.

Andere Optionen für empfindliche Enthaarung

Sie können unerwünschte Haare aus Ihrem Gesicht auf andere Weise entfernen, sie haben alle Vor- und Nachteile:

Die Vegetation wird 2-3 Wochen lang von der Wurzel entfernt, aber mit der obersten Hautschicht. Die Methode ist schmerzhaft und verursacht Reizungen.

Epilation mit Zuckerpaste. Dieses Produkt enthält nützliche Inhaltsstoffe für die Haut, aber mechanische Haarentfernung ist schmerzhaft und irritierend für die Haut.

  1. Pinzette - geeignet für einzelne Haare
  2. Laser oder Elektrolyse.

Die Zerstörung der Haarfollikel durch Wärmestrahlung oder Strömung. Nach ein paar Verfahren über Gesichtsbehaarung kann für immer vergessen werden. Es gibt Nachteile: eine lange Zeit der Hautrehabilitation, das Risiko von Verbrennungen und übermäßiger Pigmentierung.

  1. Volksmethoden (Wasserstoffperoxid, Walnuss und andere).

Verlangsamen Sie das Haarwachstum, entfärben Sie und verdünnen Sie sie. Ein wesentlicher Nachteil - sie erfordern eine regelmäßige Nutzung für eine lange Zeit.

Sahne Byly. Enthaarungsbericht

Wie viele Frauen habe ich einen kleinen Schnurrbart. Trotz der Tatsache, dass sie nicht besonders auffällig sind, aber mein Mann sie überhaupt nicht sieht, beschämen sie mich sehr. Ich habe lange mit ihnen gekämpft, ich habe dem Wachsen Vorrang gegeben (Wachsentfernung).

Vor kurzem ist ein Ausflug in den Salon für mein Budget ein wenig teuer geworden, und ich habe nicht genug Zeit. Ich konnte nicht alle Haare mit Wachsstreifen alleine entfernen, also entschied ich mich, die Creme zu probieren.

In einem bekannten Laden beschlossen, auf Creme Byly (Spanien) zu bleiben. Die Verpackung ist 5 mal konzipiert, es hat 5 Beutel und die gleichen Tücher.

Der Inhalt der Tasche reicht für eine Zeit, ich lege sie an, warte 4-5 Minuten und entferne den Plastikspatel und wasche mein Gesicht. Ich wische die Haut mit einer Serviette, ich trage die Creme nicht auf - es ist genug.

In meiner Jugend habe ich die üblichen billigen Enthaarungscremes ausprobiert, ein unangenehmer Eindruck blieb von ihnen - die Haut wurde immer fester, sie wurde rot und flockte. Nach Byly gibt es so etwas nicht, die Haut ist glatt und sanft, als wäre nichts getan worden.

Ich benutze die Creme einmal in der Woche, es erlaubt mir selbstbewusst zu sein.

Trotz des relativ hohen Preises (im Vergleich zu anderen Mitteln) und einem kurzen Ergebnis (ich habe eine Woche), hat Byly Creme viele Vorteile: keine Schmerzen, Reizungen, unangenehmen Geruch und Juckreiz. Am wichtigsten ist, dass ich Zeit sparen kann, weil ich die Enthaarung zu Hause mache und nur 10 Minuten dafür brauche.

Arina Maximowa, 30 Jahre alt

Mit den Antennen und Haaren am Kinn kommen Sie schnell und völlig schmerzfrei zu Hause zurecht. Enthaarungscreme von diesem empfindlichen Bereich sollte ein Maximum an pflegenden Substanzen enthalten. Um Irritationen zu vermeiden, müssen Sie die Anweisungen genau befolgen und die Creme nicht mehr als 2 Mal pro Woche anwenden.

8 beste Enthaarungscremes

Glatter Körper ohne Vegetation für eine Frau - eine der unmittelbaren Bedürfnisse. Verwenden Sie dazu Rasierer, Epilierer, Shugaring, Wachsstreifen, aber in diesem Fall sind Schmerzen und Beschwerden nach dem Eingriff garantiert. Sie sollten sich nicht quälen, denn Sie können einfach die beste Enthaarungscreme wählen und jeden Tag eine seidige Haut genießen! Haben Sie Angst, minderwertige Waren zu kaufen? Überprüfen Sie diese Bewertung, die die beliebtesten und effektivsten Mittel nach Kundenrezensionen für die Haarentfernung im Intimbereich, Achselhöhlen, Beine, Hände und Gesicht enthält.

Enthaarungscreme - welche Firma ist besser zu wählen

Solche Werkzeuge sind preiswert und beliebt, so dass fast jeder Hersteller Pflegekosmetik herstellt. Einige Firmen in den USA, Polen und Russland haben sich einen guten Ruf erworben:

  • Avon ist ein amerikanisches Unternehmen, das dem Prinzip des "Direktverkaufs" folgt. Ihre Produkte in stationären Geschäften zu treffen ist nicht immer möglich, höchstwahrscheinlich müssen Sie Waren von einem Firmenvertreter bestellen.
  • Velvet - unter dieser Marke wird eine ziemlich große Serie von verschiedenen Produkten zur Haarentfernung im Haushalt eingeführt. Sie enthalten viele Wirkstoffe natürlichen Ursprungs.
  • Eveline ist ein Unternehmen für die Herstellung von Pflege- und dekorativen Kosmetika. Seine Produkte sind in mehr als 70 Ländern der Welt beliebt, während die Preise dafür durchaus angemessen sind.
  • Veet - in seinem Sortiment gibt es alles, was für eine effektive Enthaarung benötigt wird. Das Unternehmen stellt Epiliergeräte, Wachsstreifen, Cremes für normale und empfindliche Haut, Duschprodukte und Sprays her.
  • Baptiste - die Marke gehört der Fabrik "Red Color", in Odintsovo. In der Linie des Herstellers gibt es Produkte mit Ölen, Joghurt, Schokolade, Gurken, etc. natürlichen Zutaten, der Preis beginnt bei 80 Rubel.
  • Phytocosmetics - dieses russische Unternehmen produziert Naturkosmetik auf pflanzlicher Basis aus verschiedenen Teilen der Welt. Um Rezepte zu erstellen, die von den neuesten Entwicklungen von Wissenschaftlern verwendet werden, die professionelle Körperpflege anbieten, zusammen mit Schönheitssalons.
  • Oriflame ist ein internationales Kosmetikunternehmen, das im Direktvertrieb tätig ist. Es ist nicht so einfach, seine Produkte in Geschäften zu kaufen, meist werden Waren im Internet oder bei Händlern bestellt.

Vergleich der Körperbehaarung Methoden

Im Folgenden stellen wir Ihnen eine Tabelle mit den Vor- und Nachteilen jeder Option zur Verfügung:

Gesicht Enthaarungscreme: lernen zu wählen und zu verwenden

Gesicht Enthaarungscreme ist eine gute Wahl für Frauen, die nicht mit schmerzhaften Verfahren zur Entfernung von unerwünschten Haaren beschäftigen wollen. Shugaring, Wachs, Laser-Haarentfernung oder einfache Pinzetten - all diese Methoden sind zum Teil mit unangenehmen Empfindungen verbunden. Die Creme bewältigt das Problem auch in wenigen Minuten und ohne unnötige Probleme, wodurch die Haut minimal verletzt wird.

Wie funktioniert Gesichts-Enthaarungscreme

Die Creme gehört zu einer der empfindlichsten und schmerzlosesten Methoden zur Enthaarung sensibler Bereiche. Wenn Sie die Möglichkeit von Allergien ausschließen, wird das Verfahren völlig sicher. Es braucht nicht viel Zeit und aggressive Komponenten haben einfach keine Zeit, die obere Schicht der Epidermis zu schädigen, was sich nur auf das Haar auswirkt.

Das Prinzip dieser Art von Enthaarungsmitteln ist das gleiche, unabhängig von der behandelten Fläche. Die Creme beeinflusst die Struktur der Haare und zerstört sie in kurzer Zeit. Keines der Zusammensetzung eines solchen Medikaments kann ohne Chemikalien, die Keratin auflösen, nicht auskommen. Aber viele oder wenige von ihnen hängen einzig von der Marke und der Qualität des Produkts ab. Die am häufigsten verwendete Kombination ist Natrium- und Calciumthioglykolat. In einigen dieser Komponenten sind die Haare in wenigen Minuten weich, die mit einer einfachen Bewegung entfernt werden können. Zur gleichen Zeit, die Creme wirkt sich nicht auf die Follikel, so unerwünschte Vegetation erscheint wieder und "erfordern", um das Verfahren zu wiederholen.

Hochwertige Enthaarungscreme bekämpft effektiv unerwünschte Gesichtsbehaarung

Es sollte angemerkt werden, dass die Dauer des Ergebnisses nach einer solchen Enthaarung streng individuell ist und nicht nur von dem ausgewählten Produkt abhängt, sondern auch von den Eigenschaften des Körpers und der Geschwindigkeit des Haarwuchses. Obwohl bei längerem Gebrauch der Creme, werden die Haare früher oder später mit weniger Begeisterung wachsen und manchmal die Wirkung des Mittels für Wochen verlängern.

Vorteile und Nachteile

Diese Methode der Enthaarung des Gesichtes ist nicht für jeden geeignet. Wie bei der Wahl einer anderen Methode hat die Verwendung der Creme ihre Vor- und Nachteile. Die häufigste der letzteren - Reizung und die Möglichkeit allergischer Reaktionen auf die Komponenten des Produkts. Andere Nachteile sind:

  • die meisten Cremes haben einen unangenehmen und manchmal sogar scharfen Geruch;
  • das Haar wird nur für eine Weile entfernt (alles ist individuell: wenn manche Menschen wochenlang ohne eine Spur von den Antennen laufen können, zeigen sie sich für andere schon 3-4 Tage nach dem Eingriff);
  • wenn Sie es übertreiben (verwenden Sie nicht gemäß den Anweisungen), kann eine Verbrennung auf dem Gesicht bleiben;
  • Meistens ist das Medikament nicht für überempfindliche Haut geeignet;
  • Mit dunklen und dicken Haaren bewältigt die Creme Schwierigkeiten.

Es ist wichtig sich zu erinnern. Es ist ratsam, einen Test Allergotest jedes Mal nach dem Kauf von Mitteln zu tun, auch wenn Sie es zuvor verwendet haben.

Trotz der obigen Nachteile ist die Verwendung von Enthaarungscremes nach wie vor eine der besten Methoden zur Entfernung unerwünschter Gesichtsbehaarung. Es ist nicht schmerzhaft und nicht so zeitaufwendig, wie zB jedes Haar mit einer Pinzette zupfen.

In den meisten Fällen, die für die Enthaarung bestimmt sind, verursacht die Gesichtscreme keine Reizung: sie sind viel weniger aggressiv im Vergleich zu ihren Gegenstücken für andere Teile des Körpers

Darüber hinaus hat die Enthaarungscreme mehrere Vorteile:

  • entfernt schnell und schmerzlos die Haare;
  • Es zeichnet sich durch einen erschwinglichen Preis aus: Die durchschnittlichen Kosten einer Creme reichen von 100 bis 500 Rubel (abhängig von der Marke und dem Volumen des Produkts);
  • extrem einfach zu bedienen, gibt es keine Notwendigkeit, die Techniken der Anwendung (wie shugaring oder wachsen) zu lernen;
  • es ist sowohl auf einer eher kleinen Fläche als auch unmittelbar über die gesamte Fläche mit unerwünschten Haaren verteilt (dies beeinträchtigt seine Wirksamkeit nicht);
  • verursacht kein Einwachsen von Haaren;
  • Die Zusammensetzung enthält nicht nur die notorische "Chemie", sondern auch eine große Anzahl an Weichmacherölen und beruhigenden Komponenten, die der Haut helfen, besser auszusehen.
  • Bei längerem Gebrauch können die Haarenden schwach und unauffällig werden.

Kann Enthaarungscreme das Haarwachstum verlangsamen

Enthaarungscremes für den Gesichtbereich enthalten in der Regel weniger haarwachstumshemmende Komponenten als pflegende Hautsubstanzen. Also werden sie wahrscheinlich nicht langsamer wachsen. Die Wirkung des Epilierers richtet sich nicht auf die Birne, sondern auf den sichtbaren Teil der Haare. Aber wenn Sie es ständig und für eine ziemlich lange Zeit verwenden, dann besteht die Möglichkeit, dass die Notwendigkeit für das Verfahren weniger häufig auftreten wird.

Wie wähle ich ein passendes Werkzeug?

Um die Wahl der Enthaarungscreme nicht aus den Augen zu verlieren, ist es wichtig, richtig zu priorisieren. Sie sollten nicht nur auf bekannte Marken greifen oder auf das schöne Verpackungsdesign achten. Waren mit abgelaufen (oder in der Nähe) werden sofort als potentiell gefährlich für Gesundheit und Haut abgetan. Der zweite Punkt, der einfach nicht ignoriert werden kann, ist die Zusammensetzung des Produkts. Die Creme sollte nicht mit einer großen Anzahl von Chemikalien und Komponenten gefüllt sein, die dem Käufer unbekannt sind. Andernfalls wird es eine klare Tatsache von geringer Qualität sein. Normalerweise enthält die Zusammensetzung des Produkts die folgenden Bestandteile:

  • Natriumverbindungen;
  • Keratin;
  • Calcium- und Kaliumthioglycolat;
  • Pflanzenextrakte (Tinkturen und Säfte);
  • Extrakte;
  • ätherische Öle;
  • Vitamine.

Die ersten drei Punkte auf der Liste sind die Mindestmenge, die benötigt wird, um unerwünschte Haare zu entfernen. Die restlichen Komponenten sollten idealerweise natürlich sein und darauf abzielen, die Haut zu schützen, zu nähren und zu befeuchten.

Manchmal werden den Cremes parfümierte Duftstoffe hinzugefügt, um dem Produkt einen angenehmeren Geruch zu verleihen.

Es ist wichtig sich zu erinnern. Sie können keine Universal-Enthaarungscreme verwenden, um Gesichtshaare zu entfernen! Denn zwischen den Mitteln gibt es einen Unterschied, spürbar für empfindliche Haut. Spezialcreme ist zarter, da sie den Anteil aggressiver Komponenten reduziert.

Zusätzlich sollte eine geeignete Creme dem Hauttyp entsprechen. Besitzer von Trocken ist es wert, Feuchtigkeitscremes und solche, die eine große Anzahl von verschiedenen Ölen enthalten, genauer zu betrachten. Und Extrakte aus Kamille, Ringelblume und Brennnessel sind nützlich für fettige oder Mischhaut.

Wie man das Medikament benutzt

Eine bestimmte Creme kann ihre eigenen Eigenschaften haben und unterschiedliche Regeln erfordern, die bei ihrer Anwendung beachtet werden müssen. In allen Fällen gibt es keine einzige Anweisung (zur Anwendungs- und Haltezeit), daher sollten Sie, um Schwierigkeiten zu vermeiden, den Text auf der Produktverpackung oder in der Packungsbeilage sorgfältig lesen.

Eine leichte Rötung der Haut unmittelbar nach der Enthaarung mit einer Creme gilt als normal - normalerweise verschwindet sie innerhalb weniger Minuten.

Aber immer noch etwas allgemein und verbindlich unter den Regeln für die Verwendung der Droge kann zurückverfolgt werden:

  • Tragen Sie die Creme auf einem trockenen, vorgereinigten Kosmetik- und Schmutz auf der Haut auf;
  • der Bereich um die Augen herum ist sehr zart, vermeiden Sie daher den Kontakt mit dem Epilierer;
  • Entfernen Sie erweichte Haare am besten mit einem speziellen Spatel;
  • Es wird nicht empfohlen, ein Werkzeug zur Korrektur der Augenbrauen zu verwenden.
  • die Reste der Creme sollten ohne die Verwendung von Reinigungsmitteln oder Seife (normales warmes Wasser) abgewaschen werden;
  • Es ist möglich, eine Enthaarung von einer Stelle nicht mehr als einmal am Tag durchzuführen.

Ordentliche glatte Bewegungen des speziellen Klingenmittels werden in Richtung gegen das Haarwachstum entfernt. Das erste Mal nach dem Eingriff wird die Haut sehr empfindlich, einschließlich Irritationen, so dass es äußerst wichtig ist, die Epilation korrekt abzuschließen:

  1. Rückstände müssen sorgfältig entfernt und weggewaschen werden.
  2. Gesicht sollte mit einem weichen Stärkungsmittel oder Abkochung der Kamille abgewischt werden.
  3. Es ist ratsam, eine Feuchtigkeitscreme oder irgendein Grundöl (Mandel, Olive, Aprikose, etc.) auf die behandelte Fläche aufzutragen.

Merkmale der Creme in verschiedenen Bereichen des Gesichts

Es gibt keine besonderen Unterschiede zwischen der Verwendung von Enthaarungscreme für das Gesicht am Kinn und der Bekämpfung der Antennen. Es hängt alles von der Struktur der Haare (dünn oder dick), Hautmerkmalen und dem zulässigen Zeitintervall in der Anleitung.

Wenn die Haut dünner und empfindlicher ist (Hals und Bereich über der Lippe), sollte eine dicke Schicht Creme nicht aufgetragen werden und nicht lange halten. An Stellen, die näher an den Schläfen liegen, sind die Haare dunkler. Dies bedeutet, dass es etwas länger dauert, sie zu entfernen. Bei wenig unerwünschter Vegetation ist es sinnvoll, einen Wattestäbchen zu verwenden, der das Produkt direkt auf die Haare verteilt.

Kontraindikationen und Empfehlungen

Viele Faktoren können die Qualität einer Enthaarungscreme beeinflussen, einschließlich falscher Lagerbedingungen. Führen Sie immer einen Allergietest des gekauften Produkts durch (unabhängig davon, ob es zuvor verwendet wurde). In diesem Fall schützen Sie sich auf jeden Fall vor möglichen Verbrennungen und Reizungen im Gesicht. Bewertungen der gleichen Creme können mehrdeutig sein - der Grund für alle individuellen Eigenschaften des Organismus.

Darüber hinaus gibt es allgemeine Fälle, in denen diese Methode der Enthaarung kontraindiziert ist:

  • Hautläsionen (offene Wunden, Kratzer, Risse, Hautausschläge, Verbrennungen usw.);
  • dermatologische Erkrankungen;
  • übermäßige Hauttrockenheit, Peeling;
  • jede Art von Krebs;
  • Vorhandensein von Muttermalen oder Warzen auf der behandelten Fläche;
  • individuelle Unverträglichkeit der Komponenten.

Auch die Verwendung von Creme zur Entfernung von Haaren im Gesicht sollte für schwangere Frauen aufgegeben werden, und stillende Frauen sollten mit großer Vorsicht bei der Auswahl eines Produkts behandelt werden.

Mögliche Konsequenzen

Nach chemischer Enthaarung mit einer Creme kann manchmal eine leichte Schwellung, Kribbeln oder Rötung auftreten. Sie halten in der Regel von 2-10 Minuten bis zu mehreren Stunden, nach denen sie spurlos passieren. Aber manchmal gibt es ernstere Fälle mit mehreren Gründen:

  • Produkt von schlechter Qualität;
  • Komponentenallergie;
  • lange Belichtungszeit.

Es ist erwähnenswert, dass der erste Gegenstand oft die Ursache für den zweiten ist. Als Ergebnis wird die Haut rot oder weißlich, mit "Pickel" oder Hautausschlag. Wenn die Schwellung für eine lange Zeit nicht besteht, kann dies auch auf das Vorhandensein einer Allergie gegen die Creme hinweisen. Wenn das Ergebnis der negativen Auswirkungen eine verlängerte Wirkung des Produkts auf die Haut war, ist dies definitiv eine chemische Verbrennung.

Allergie gegen Enthaarungscreme am häufigsten als Hautausschlag oder Rötung manifestiert

Eine zu hohe Konzentration der Wirkstoffe in der Creme kann die oberen Schichten der Epidermis schädigen, selbst wenn das Verfahren gemäß den Anweisungen durchgeführt wurde. Dies ist besonders gefährlich für Frauen mit empfindlicher Haut. In einer solchen Situation kann der Effekt der "Dichtigkeit" des angetriebenen Bereichs beobachtet werden. Es besteht auch die Möglichkeit von Rissen oder sogar Wunden. Falsch ausgewählte Creme kann den Zustand der trockenen Haut verschlechtern, so dass sie merklich flockig wird.

Es ist wichtig sich zu erinnern. Ein Gesicht ist ein sichtbarer Teil des Körpers, eine "Fassade" einer Person, die nicht verborgen werden kann. Aus diesem Grund sollte man die Vorsicht nicht vergessen: Vor Gebrauch des Epilierers wird eine kleine Menge davon auf die innere Ellenbogenfalte aufgetragen. Die Creme sollte nicht brennen oder quetschen. Nach dem Entfernen beobachten Sie die Haut für mehrere Stunden. Wenn es keinen Ausschlag, Rötung, Juckreiz oder andere Anzeichen einer allergischen Reaktion gibt, können Sie es auf Ihrem Gesicht verwenden.

In seltenen Fällen tritt eine Reizung nur 2-3 Tage nach dem Eingriff auf.

Um die Wahrscheinlichkeit unerwünschter Folgen zu minimieren, sollten die Empfindungen bei der Anwendung des Werkzeugs sorgfältig überwacht werden: Wenn die Creme nach der Anwendung nicht leicht kribbelt, aber merklich brennt, sollte sie sofort abgewaschen werden. Sie können die Haut beruhigen und mit Hilfe von Panthenol, Aprikosenöl oder frischer Kamillen-Abkochung lindern.

Video: eine Übersicht über wirksame Cremes zur Entfernung der "Antennen"

Fotogalerie: beliebte Enthaarungsprodukte

Bewertungen

Ich werde nicht sagen, dass ich einen sehr starken Schnurrbart habe, aber bei näherer Betrachtung gibt es immer noch merkliche Haare, die ich entfernen wollte. Es gab eine Wahl, um Wachsstreifen zu nehmen, aber es schien mir, dass es im Gegensatz zu Sahne schmerzhaft war. Ich kaufte Byly-Creme, die Gesichtsbehaarung über die Lippe entfernt. Es kam zu mir in 163 p., Es ist relativ preiswert, wenn Sie bedenken, dass es fünf Schüttgutsäcke Creme und fünf Tücher mit Aloe für die Befeuchtung der Haut nach dem Eingriff gibt.

Ich habe alles nach den Anweisungen gemacht. Ergebnis: Nach dem Eingriff ist das Haar über der Lippe verschwunden, die Haut ist innen und an der Stelle, wo die Creme war, geschwollen und gerötet, und ist für etwa eine Stunde nicht abgeklungen. Am nächsten Tag war das Ergebnis wunderschön: Es gab keine Haare. Doch dieses Glück erwies sich als knapp - nach vier Tagen erschienen die Stellen nur noch knapp (aber immer noch auffällige) Haare, kleine, kleine. Sehr schnell, denke ich.

Ich entschied mich dafür, das Verfahren zu wiederholen, aber ich war nicht zufrieden mit dem Ergebnis, also die TROIKA-Bewertung! Anscheinend werden kurze Haare schlechter entfernt, und nach der Enthaarung traten Wunden auf. Ich weiß also nicht, ob ich einen Fall oder eine Creme für meine Haut habe, ich habe es nicht verstanden.

Frau Madeleine

http://irecommend.ru/content/odnoznachno-ne-dlya-vsekh-0

Die Zeit vergeht, und die Gewohnheit, die dunkle Kanone um den Mund loszuwerden, bleibt bestehen. Und byly Depilation Cream Byly Depil hilft mir dabei.

Haarentfernung war schon immer ein Problem für mich. Die Haut ist sehr empfindlich, man sieht es nicht so an und es fängt sofort an zu schmerzen. Weder Rasiermesser noch Wachsstreifen waren für das Gesicht geeignet, denn nach ihnen gab es eine unangenehme Reizung und manchmal kleine Prellungen. Und die Creme wirkt sehr sanft und schmerzlos. Die Konsistenz ist weich und mäßig dick, verteilt sich ungleichmäßig auf der Haut und kneift kaum.

Ich verbringe nicht viel Zeit mit der Prozedur. Alles vergeht schnell und schmerzlos. Eine Woche später wiederhole ich alles auf eine neue Art und Weise, wenn der Effekt nachlässt und wieder wachsen die Haare. Aber nur für weiche Haare geeignet, zum Beispiel an den Händen. Ich empfehle, vor dem Gebrauch auf eine allergische Reaktion zu testen!

Mika14

http://irecommend.ru/content/u-menya-usy-ostavlyat-ili-ubirat-vot-v-chem-vopros-rezultat-do-i-posle

Ich hatte einen "Flaum", aber nicht so auffällig... und in letzter Zeit sah ich, dass die Haare dunkel und lang sind. Natürlich begann es mit der Zeit zu nerven. Ich las die Bewertungen und beschloss, Avon Gesicht Enthaarungscreme zu versuchen. Ich habe alles nach den Anweisungen gemacht, ich habe auf Allergien geachtet - nichts. Als Ergebnis verschmierte ich, hielt für zwei Minuten. Zwei! Kein Unbehagen. Ich fing an, mit einem Wattepad zu putzen - ich spürte ein Kribbeln (weißt du, was passiert, wenn du Glaswolle berührst? Nun, ich bin gerade in meiner Kindheit darauf gestoßen, und ich erinnere mich an dieses Gefühl), aber ich spülte mein Gesicht mit Wasser aus...

Am ersten Tag rötete sich die Haut leicht, aber dann wurde es schlimmer: Es gab Trockenheit, Engegefühl und beim Bewegen der Lippen war es ein Gefühl, dass die Haut jetzt gesprungen ist. Am dritten Tag gab es eine starke Irritation.

Im Allgemeinen ist dies meine Erfahrung, und dort entscheidest du. Ich kann einfach noch nichts mehr verstehen - es ist immer noch ein Gesicht und es ist nicht so grobes Haar wie andere Körperteile. Wie kannst du so eine aggressive Creme machen und warum? Selbst die übliche Enthaarungscreme ist nicht so aggressiv.

Dashkes

http://irecommend.ru/content/sozhgla-sebe-kozhu-i-urodovala-litsoa-voloski-ostalis-uzhasnoe-foto

Ich kaufte eine Creme für die Entfernung von Schnurrbart von Avon, in einem kleinen Röhrchen - 15 ml, die für eine lange Zeit ausreichen sollte. Ich war zu faul, um auf Allergien zu achten, denn keines der Produkte in dieser Serie verursachte negative Effekte. Ich werde nicht mehr zu faul sein - die Creme hat Haare entfernt, aber zusammen damit hat eine Brandwunde verursacht. Gespeichertes Aprikosenöl.

Das Werkzeug wurde nur anderthalb Minuten lang angewendet, das ist viel weniger als in der Anleitung angegeben. Buchstäblich von den ersten Sekunden an begann es merklich zu brennen, aber ich tolerierte es. Umsonst war es notwendig, sofort abzuwaschen. Nachdem die zugeteilte Zeit verstrichen war, entfernte ich die Creme mit einer Serviette zusammen mit all den unnötigen Haaren, die von selbst abfielen ("aah! Chemischer Angriff!" - sagten die Haare und sprangen aus ihren Häusern). In der Verteidigung der Mittel, werde ich sagen, dass für zwei Wochen danach, die Haare nicht einmal daran gedacht, zu wachsen.

Ich empfehle diese Creme nicht, aber ich gebe zu, dass meine Erfahrung nur eine individuelle Reaktion ist. Im Allgemeinen war das einzige, was ich mit einer solchen Rezension sagen wollte: Sie sollten eine so wichtige Sache wie einen Vortest nicht verpassen... selbst wenn alle anderen Mittel der Serie, mit fast der gleichen Zusammensetzung, großartig sind. Die Creme ist sehr kraftvoll. Wiederum hatte ich noch keine solche Reaktion auf irgendwelche Mittel zur Enthaarung, noch von Avon oder irgend einer anderen, und meine Haut ist nicht dünn und empfindlich.

Anais Lyudmila

http://irecommend.ru/content/pochem-volodka-szheg-usy-ch-2

Ja, ja, so vertraut mit vielen Problemen - Schnurrbart, Schnurrbart oder sogar ein Schnurrbart! Jemand ist schrecklich komplex, jemand achtet nicht auf sie. Nun, oder tut so... Sobald ich darüber nachdachte, war ich es leid, diesen Horror in meinen Fotos in Photoshop zu löschen. Ich entschied, dass ich kämpfen musste. Ja, es war sehr gruselig, Mutter hatte Angst, dass dicker und schwarzer männlicher Schnurrbart aufwachsen würde, das Internet enthielt widersprüchliche Meinungen... Aber es war die Sally Hansen Creme Haarentfernung Kit Creme, die gelobt wurde, also fiel meine Wahl darauf.

Sie haben keine Ahnung, wie Ihre Hände zitterten, als ich sie zum ersten Mal anwendete! Besorgt darüber, was passieren wird, wenn es nicht klappt. Dass am nächsten Tag lang-schwarzer Haar-Schnurrbart wachsen wird! Aber das Ergebnis war sehr gut! Alles ging weg und in der nächsten Woche freute ich mich über meine perfekte Haut. In einer Woche sind Haare erschienen. Ich würde nicht sagen, dass sie dünner und leblos geworden sind. Nein, das Gleiche. Aber diese Haare waren nur bei Makroaufnahmen sichtbar, alles im Leben war immer noch gut! Jemand schreibt, dass die Wirkung für 2 Wochen anhält. Aber ich mache diese Prozedur immer noch jede Woche.

Und Mädchen, sei vorsichtig! In dieser Woche habe ich es übertrieben und wurde rot. Nach ein paar Tagen war die Haut schrecklich schuppig. Prokrabila und es scheint einfacher zu sein, dank der Creme mit Panthenol! Im Allgemeinen ist die Creme sehr gut, aber es scheint mir, dass dies alles Chemie ist und es trocknet die Haut. Deshalb habe ich schon eine spezielle Feder bestellt, ich werde sie mit Gewalt löschen, obwohl es schmerzhafter, aber zuverlässiger ist.

Ann_empfiehlt

http://irecommend.ru/content/moi-spasitel-ot-strashnogo-kompleksa

Die Wirksamkeit der chemischen Enthaarung hängt von den Eigenschaften der Haut, der Struktur und der Wachstumsgeschwindigkeit der Haare ab. Wenn Sie sich immer noch entscheiden, eine Creme zu kaufen, um unerwünschte Gesichtsbehaarung zu entfernen, dann konzentrieren Sie sich nicht so sehr auf den Ruhm der Marke als auf die Zusammensetzung des Produkts selbst. Ein Qualitätsprodukt ohne unnötige Chemie macht das Verfahren sicher und der Allergotest hilft mögliche unangenehme Folgen zu vermeiden.

Welche Enthaarungscreme im Gesicht ist besser zu verwenden - 4 beste Enthaarungsmittel

Alle Mädchen wollen eine perfekt glatte, zarte Haut - vor allem im Gesicht. Wenn eine Frau extra Haare auf ihrem Gesicht hat, dann verdirbt sie merklich ihr Aussehen.

Bei der Enthaarung auf dem Gesicht des Mädchens verwenden sie keine kräftigen Präparate, die zusammen mit den Wurzeln die Haare entfernen. In dieser Situation entfernen Frauen nur die äußeren Teile der Haare.

Wenn ein Mädchen zuhause Enthaarung durchführt, benutzt sie eine Creme, um ihr Gesicht zu enthaarten.

Enthaarung der Gesichtsbehaarung mit einer Creme: Wirkmechanismus und andere Aspekte

Gegenwärtig wird die Enthaarungscreme (Epilierer) für Frauen in vielen Kosmetikunternehmen hergestellt. In dieser Situation kann jedes Mädchen den gewünschten Epilierer wählen.

Diese enthaarende Gesichtsbehandlung entfernt das Haar, indem die chemischen Bestandteile der Haut ausgesetzt werden (chemische Enthaarung).

Bei der Anwendung dieser Kosmetika entfernen Mädchen Haare knapp über der Hautoberfläche - während die Haarwurzeln (Zwiebeln) im Gesicht bleiben. Daher haben Creme-Enthaarungsmittel sowohl positive als auch negative Eigenschaften.

Vorteile des Verfahrens

Haarentfernungscremes haben die folgenden positiven Eigenschaften:

Nachteile

Enthaarungscreme für Gesichtsbehaarung hat die folgenden Nachteile:

Um Hautallergien zu vermeiden, muss eine Frau, die auf der Haut die Creme setzt Innenseite des Unterarms und es nicht für ein paar Minuten zu waschen.

Wenn die Haut rot wird - bedeutet das, dass der Körper des Mädchens bestimmte Komponenten dieses Werkzeugs nicht toleriert.

Alle Mittel für Haare aus dem Gesicht zu entfernen, ist die Verwendung von Handbuchs, das zu jedem Mädchen verfügbar sein sollten - bevor die Creme auf die Haut aufgetragen.

Während der Enthaarung des Gesichts mit einer Creme, führt das Mädchen folgende Handlungen durch:

Anwendungstipps

Wenn ein Mädchen mit einem Creme - Epilierer regelmäßig Haare aus ihrem Gesicht entfernt, sollte sie solchen Empfehlungen der Ärzte folgen:

Kosmetika von einem Hersteller von Kosmetika ergänzen sich in der Regel in verschiedenen Komponenten;

Mittel - Enthaarungsmittel verschiedener Hersteller haben unterschiedliche Eigenschaften und Komponenten. In einer solchen Situation kann das Gesicht des Mädchens stark leiden - die Reaktion der Haut auf die Interaktion von zwei verschiedenen Cremes ist schwer vorherzusagen;

Außerdem muss das Mädchen die Regeln der Lagerung des Epilierers befolgen. Im Falle der Verletzung der Lagerbedingungen - zum Beispiel, wenn eine Frau die Tube leicht verschließt - verschlechtert sich die Creme und wird unwirksam.

Top-Cremes: Byly Gold und Depil, Veet, Avon, Eveline, Sally Hansen, Floresan und andere

Im Moment verkauft eine Apotheke oder ein Supermarkt eine große Anzahl verschiedener Epilierer. Laut Hautpflege-Spezialisten sind die folgenden die effektivsten Gesichts-Epilierer:

Opilca - sehr gute Option für Frauen mit empfindlicher Haut

Opilca Depilatory Cream eignet sich zur Entfernung von Gesichtsbehaarung - ein ähnliches Mittel für Schwarzkopf ist bei Mädchen sehr beliebt.

Dieses Medikament hat folgende Eigenschaften:

Creme zum Entfernen von Gesichtsbehaarung seine Vorteile, Nachteile, Regeln der Verwendung

Foto-Gesichts-Haarentfernung Creme Wenn Sie unerwünschte Körperbehaarung mit einer Vielzahl von Methoden bewältigen können, dann kann nicht jeder sie auf ihrem Gesicht zu Hause entfernen.

Um Gesichtsbehaarung zu beseitigen, sind Kardinalmethoden, die sie von der Wurzel entfernen, streng verboten.

Sie existieren jedoch noch und eine von ihnen ist eine spezielle Creme für die Haarentfernung.

Es kann in jedem Kosmetikladen und von verschiedenen Marken gefunden werden.

Inhalt

Vor- und Nachteile

Leichte, flauschige Gesichtsbehaarung bereitet der weiblichen Hälfte der Bevölkerung keinen großen Ärger. Aber schwarze Schnurrbärte oder sogar ein Bart verursachen ein schockierendes Gefühl. Um solche unangenehmen Defekte zu beseitigen, ist es natürlich wünschenswert, sich an einen Endokrinologen zu wenden, aber vor einem Besuch oder einem wichtigen Datum können Sie sie mit einer Creme entfernen.

Im Gegensatz zu anderen bekannten Enthaarungsprodukten hat die Gesichtshaarentfernungscreme die folgenden positiven Aspekte:

  • Creme für die Haarentfernung auf dem Gesicht photo Es entfernt Haare schmerzlos und wenn Sie alle in der Anleitung angegebenen Regeln befolgen, wird es keine Irritationen hinterlassen.
  • Durch chemische Exposition werden nach einer gewissen Zeit die Haare entfernt. Die Zeit der Exposition der Creme hängt von seiner Marke ab und ist in den Anweisungen angegeben.
  • Hochwertige Creme trocknet die Haut nicht und klemmt nicht. Es besteht aus speziellen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen, die sanft für die empfindliche Haut des Gesichts sorgen.
  • Die Haare nach der Enthaarung wachsen nach 5-6 Tagen. Sie sind dünn, nicht grob und nicht "stechen", wie es nach der Verwendung eines Rasierers passiert.
  • Nach dem Eingriff wachsen die Haare nicht in die Haut, was die unbestritten positive Qualität der Creme ist.
  • Enthaarungscreme kostet ein wenig und wird auch wirtschaftlich konsumiert. In diesem Fall können Sie ein Tool nach Ihren persönlichen Wünschen finden.

Trotz einiger positiver Eigenschaften hat die Creme zur Enthaarung der Gesichtsbehaarung immer noch eine Reihe negativer Eigenschaften.

  • Erstens ist eine Enthaarungscreme eine Chemikalie, die unerwünschte Wirkungen wie chemische Verbrennungen verursachen kann.
  • Zweitens ist die Dauer des Verfahrens relativ kurz. Es gibt Möglichkeiten, wie Haare nach 7 Tagen oder sogar 2-3 Monaten zurückwachsen.
  • Creme für die Haarentfernung im Gesicht photo Drittens kann regelmäßiger Gebrauch von Enthaarungscreme den Säure-Basen-Haushalt der Haut stören. Dies führt schließlich zu seiner Trockenheit, dem Auftreten von Irritationen und einem Rückgang der Schutzfunktionen im Allgemeinen.
  • Viertens, nicht jede Frau hat eine Creme wegen der individuellen Intoleranz der Komponenten, aus denen sie besteht.

Es ist auch wichtig, einen weiteren Faktor hervorzuheben. Es kann nicht positiven, nicht negativen Eigenschaften zugeschrieben werden. Dies ist etwas, das nicht jede Creme im Sommer verwendet werden kann. Aber jetzt ist es nicht schwer, ein Werkzeug zu wählen, das unabhängig von den Jahreszeiten angewendet werden kann.

Wie man sich bewirbt

Um die Haut nicht zu verletzen, müssen Sie die Anweisungen befolgen, die im Set zur Creme enthalten sein sollten. Nur in diesem Fall ist das Risiko von Nebenwirkungen ausgeschlossen. Schließlich dürfen wir nicht vergessen, dass die Creme die gleiche Chemie hat.

Die Verwendung von Gesichts-Haarentfernungscreme sieht im Allgemeinen so aus:

  • Gesichts-Haarentfernung Creme Foto Vor dem Eingriff sollten Sie alle Kosmetika mit Make-up-Entferner abwaschen, und spülen Sie dann Ihr Gesicht mit klarem Wasser und wischen Sie es trocken.
  • Mit Hilfe des im Kit enthaltenen Applikators eine relativ dicke Schicht des Mittels auftragen. Grundsätzlich beträgt die Dicke der Schicht 2-3 Millimeter.
  • Nach Ablauf der Einwirkzeit müssen die unerwünschten Haare mit dem gleichen Applikator entfernt werden. Die Belichtungszeit kann je nach Markennamen des Produkts zwischen 3 und 15 Minuten variieren.
  • Beim Entfernen sollten sich die Haare gegen ihr Wachstum bewegen. Wenn das nicht möglich ist, dann parallel, aber nicht für.
  • Nach dem Entfernen sollten die Reste der Creme mit viel warmem Wasser abgewaschen werden und das Gesicht mit einem Tuch abgewischt werden, damit es trocken bleibt.
  • Nach dem Eingriff können Sie eine Creme auftragen, die das Haarwachstum verlangsamt oder feuchtigkeitsspendend wirkt, wodurch trockene Haut verhindert wird.

Bei der Verwendung von Creme zur Enthaarung sollten folgende Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden. Sollte:

  • Kontakt mit Augen und Mund vermeiden.
  • Befolgen Sie die in den Anweisungen beschriebenen Regeln.
  • Vor nicht nur der ersten Verwendung, führen Sie einen Test für eine allergische Reaktion durch. Dafür brauchen Sie ein wenig Creme, um sich in der Ellenbeuge an der Haut zu reiben. Wenn Rötung und Juckreiz - nein, kann die Creme in anderen Bereichen angewendet werden.
  • Verwenden Sie die Creme für den vorgesehenen Zweck und wenden Sie kein Werkzeug an, das nicht dazu bestimmt ist, Gesichtsbehaarung zu beseitigen.
  • Bei Entzündungen, Reizungen und Pusteln auf der Haut nicht anwenden.
  • Nicht auf die Kosmetika auf der behandelten Fläche auftragen, ebenso auf solche, die ab dem Zeitpunkt des Verfahrens 24 Stunden lang Alkohol enthalten.

Zur gleichen Zeit empfehlen Experten nicht, das Verfahren für die Enthaarung in weniger als 2 Tagen nach dem Besuch eines Sonnenstudios durchzuführen.

Es ist strengstens verboten, eine Creme für die Entfernung von Haaren im Gesicht zu verwenden, wenn atypische Muttermale in der Zone vorhanden sind, insbesondere Dermatitis und andere pathologische Prozesse.

Wie man wählt

Jetzt im Verkauf können Sie eine große Anzahl von Cremes für die Haarentfernung im Gesicht finden. Dies führt zur Stuporität der unerfahrenen modernen Mädchen und Frauen. Verzweifeln Sie nicht, denn die Creme ist leichter zu wählen, als es auf den ersten Blick scheint.

Heute sind Cremes von solchen Marken beliebt:

  • Eveline.
  • Vet.
  • Sally Hansen.
  1. Mittel der ersten Marke können sicher der Budgetkategorie zugeordnet werden. Aber das bedeutet nicht, dass die Creme nicht funktioniert. Um Haare im Gesicht zu entfernen, sollten Sie es "unter dem Codenamen" 9in1 auswählen. Haarentfernung Creme Foto Es ist er, der geeignet und beabsichtigt ist, mit diesem Bereich zu arbeiten. Nach den Bewertungen trocknet diese Creme die Haut nicht, und die Anweisungen deuten darauf hin, dass es eine entzündungshemmende Wirkung hat.
  2. Die Creme von der zweiten Marke kommt in mehreren Versionen. Kann den einen oder anderen Geruch haben, der den Duft der Chemie unterbricht. Nach Angaben von Frauen ist es jedoch nicht zur Behandlung empfindlicher Haut geeignet. Doch die Creme dieser Marke ist bei vielen Vertretern der schönen Hälfte der Bevölkerung beliebt. Es ist relativ preiswert, wirtschaftlich konsumiert und funktioniert gut bei Haaren mittlerer Härte.
  3. Das dritte Produkt kann mit einem Applikator oder mit einem Pinsel gefunden werden. Es wird angenommen, dass es besser ist mit einem klassischen Applikator, sowie eine Feuchtigkeitscreme im Kit enthalten. Und es ist immer noch nützlich, da das Werkzeug selbst die Haut ein wenig trocknet und strafft. Es hat einen scharfen Geruch, aber Sie können es aushalten. Die Dauer des Effekts beträgt bis zu 7 Tage!

Leider hat jedes Werkzeug seine eigenen Vor- und Nachteile. Egal wie wünschenswert, aber noch nicht Haarentfernung Creme für immer erfunden. Deshalb sollten Sie mit dem zufrieden sein, was Sie haben, aber verzweifeln Sie nicht und versuchen Sie, die beste Creme zu finden, sowohl für die Haut als auch für das Budget.

Wie dauerhaft Haare zu Hause entfernen?

Wie kann ich die Haarentfernung in der Bikinizone erleichtern?