Creme, die das Haarwachstum verlangsamt

Jede der Frauen möchte gepflegt und schön aussehen. Setzen Sie dazu viel Geld, Zeit und Mühe ein, um verschiedene Behandlungen für die Körperpflege durchzuführen. Eine der häufigsten ist die regelmäßige Entfernung von unerwünschten Haaren.

Es ist bekannt, dass Kleopatra auch glatte, makellose Haut liebte. Und seit alten Zeiten pflückten sich Frauen, rasierten sich, wuschen sich mit Bimsstein und machten andere nicht sehr angenehme Verfahren. Gegenwärtig können Sie unerwünschte Haare mit anderen, "humaneren" Methoden entfernen, aber bedingt können sie auf zwei Arten unterteilt werden:

  1. Enthaarung - entfernt nur den sichtbaren Teil der Haare, der über der Hautoberfläche liegt. Dies geschieht mit einer speziellen Creme, einem Faden oder einem Rasiermesser.
  2. Epilation - Entfernung des gesamten Haares einschließlich des Haarfollikels. Schönheitssalons bieten eine breite Palette von Dienstleistungen im Bereich der Haarentfernung: Shugaring, Wachs oder Laser-Haarentfernung, etc. Zu Hause werden für diesen Prozess in der Regel ein Epilierer oder Wachsstreifen verwendet. Es ist erwähnenswert, dass dieses Verfahren ziemlich schmerzhaft ist und das Endergebnis nicht immer langfristig ist.

Leider ist es sehr schwierig, die Haare überhaupt nicht wachsen zu lassen, und für viele Frauen ist das aufgrund der individuellen Eigenschaften einfach unmöglich. Aber Manipulationen durchzuführen, um sie weniger oft zu entfernen, ermöglicht eine Creme, die das Haarwachstum verlangsamt, und in einer anderen Weise Creme-Inhibitor.

Die Zusammensetzung des Inhibitors

Creme, die das Haarwachstum verlangsamt, ist ein hochkonzentriertes Kosmetikum und hat Substanzen, die Keratin zerstören und die Reifung der Follikel (Haarfollikel) verlangsamen. Diese Creme hat eine komplexe Zusammensetzung, einschließlich natürlicher Zutaten:

  • Pflanzenextrakte und ätherische Öle, die als natürliche Konservierungsstoffe dienen;
  • Extrakte und Extrakte aus verschiedenen Heilkräutern (Johanniskraut, Arnika, Kürbiskerne, Aloe, etc.), die eine heilende und pflegende Wirkung auf die Haut haben und die negativen Auswirkungen der Umwelt reduzieren;
  • Enzyme aus Papaya oder Ananas, die das Haarwachstum hemmen.

Creme, um das Haarwachstum auf Gesicht und Körper zu verlangsamen

Nicht nur Männer müssen täglich mit überschüssigen Gesichtsbehaarung kämpfen, manche Mädchen sind dazu gezwungen. Und buchstäblich jeder kennt das Problem der unerwünschten Haare am Körper.

Nicht die angenehmste Prozedur der Haarentfernung sind sie gezwungen, regelmäßig mit ihren eigenen Händen oder in einem Schönheitssalon durchzuführen, aber die Haut bleibt für eine sehr kurze Zeit sauber.

Gibt es Möglichkeiten, das Haarwachstum zu verlangsamen oder überhaupt aufzuhalten? Es stellt sich heraus, dass es da ist. Und das sind nicht nur schmerzhafte und teure Laser- oder Elektrolyseverfahren.

Es gibt spezielle Inhibitor-Creme, mit deren Hilfe dieses Problem leicht und ziemlich effektiv gelöst wird.

Glatte und klare Haut ist der Traum jeder Frau.

Creme, um das Haarwachstum zu unterdrücken

Um den Zeitraum zwischen den Epilationen zu verlängern, um diese Prozedur weniger schmerzhaft zu machen, müssen Sie das Haarwachstum verlangsamen, die lebenswichtige Aktivität der Haarfollikel unterdrücken. Dies kann mit Hilfe bestimmter Substanzen geschehen, die die Funktion der Haarfollikel beeinträchtigen.

Unerwünschte Vegetation an Körper und Gesicht - das Problem der ewigen Frau

Solche Substanzen sind Cosmetologen bekannt, so dass es nicht verwunderlich ist, dass sie versucht haben, eine Creme zu kreieren, um das Haarwachstum auf ihrer Basis zu reduzieren. Durch den Gebrauch wachsen die Haare am Körper nicht nur langsamer, sondern werden auch leichter, schwächer und dünner, was ihre spätere Entfernung erleichtert und sie weniger sichtbar macht.

Funktionsprinzip

Dieses Werkzeug unterscheidet sich von Enthaarungscremes in seiner Wirkung. Es wird nach dem Entfernen von Haaren von der Oberfläche der Haut durch irgendein bekanntes Verfahren aufgebracht, um die Wachstumsrate von Haaren zu unterdrücken. Wenn Sie diese Creme sofort nach der Epilation auftragen und weiterhin regelmäßig anwenden, bleibt die Haut für eineinhalb bis zwei Wochen sauber.

Was ist das Geheimnis dieser Aktion? Es liegt in der Tatsache, dass die Wirkstoffe der Creme die Aktivität der Haarfollikel schwächen und die Produktion neuer Zellen hemmen.

Diese Komponenten sind natürliche Pflanzenextrakte:

  • Unreife Schale und Walnusskerne;
  • Kreosotbusch (dreizackige Muscheln);
  • Kurkuma;
  • Junge Triebe von wilden Trauben;
  • Hyazinthenwurzeln;
  • Ussuri Hopfen;
  • Sojamilch.

Als Referenz. Diese Komponenten in der Creme haben auch die Fähigkeit, eingewachsene Haare zu verhindern.

Die Zusammensetzung jeder Creme ist, je nach Hersteller und Marke, einzigartig und enthält viele weitere Inhaltsstoffe, die eine beruhigende, erweichende und nährende Wirkung auf die Haut haben. Denn nach jeder Art der Haarentfernung ist sie verletzt, wird sehr empfindlich und irritiert und erfordert daher Schutz und sorgfältige Pflege.

Da die pflegenden Komponenten in solchen Cremes verwendet werden:

  • Glycerin;
  • Lecithin;
  • Sheabutter;
  • Jojobaöl;
  • Traubenkernöl;
  • Bienenwachs und andere Emollients und Feuchtigkeitscremes.

Sie bilden eine zarte, schmelzende Textur, durch die die Creme gegen das Wachstum von Körperhaaren schnell und gut in die Haut absorbiert wird, wodurch sie vor Irritation, Linderung von Juckreiz und anderen Beschwerden nach der Enthaarung geschützt wird.

Die Haut nach der Anwendung der Creme wird weich und weich.

Vor- und Nachteile

Alle Vorteile dieses Hilfsmittels liegen auf der Hand: Es ermöglicht Ihnen, die Zeitspanne zwischen den Haarentfernungsprozeduren zu verlängern, so dass Sie weniger oft und mit weniger Traumata für die Haut tun können, da die neu wachsenden Haare viel schwächer als ihre Vorgänger werden.

Regelmäßige Verwendung des Werkzeugs wird die Antennen fast unsichtbar machen.

Ein ausreichend langer Gebrauch der Creme macht sie so dünn und farblos, dass die Notwendigkeit der Epilation in Bereichen des Körpers wie Arme und Beine sogar während der kalten Jahreszeit verschwinden kann.

Aber nicht alles ist so wunderbar - wie jedes andere kosmetische Produkt hat es auch Nachteile und Nebenwirkungen.

Dazu gehören:

  • Zu Beginn der Anwendung der Creme kann die Haut jucken und abblättern. Aber mit der Zeit passt es sich an, und diese unangenehmen Erscheinungen verschwinden;
  • Vielleicht das Auftreten von allergischen Reaktionen auf einzelne Wirkstoffe der Creme;

Rat Bevor Sie die Creme auf das Gesicht oder die exponierten Körperstellen auftragen, testen Sie sie an einer unauffälligen Stelle. Und vor dem Kauf sollten Sie die Zusammensetzung überprüfen, um sicherzustellen, dass es keine Zutaten gibt, auf die Sie bereits reagiert haben.

Foto allergische Reaktion auf der Haut

  • Die Droge rettet Sie nicht vor ungewollter Vegetation für immer - es ist nicht in der Lage, die Arbeit der Zwiebel vollständig zu blockieren oder sie zu zerstören.

Sie sollten auch sagen, dass die Wirkung der Anwendung der Creme von den individuellen Eigenschaften des Organismus abhängt. Jemand merkt sofort das Ergebnis und erleidet keinerlei Beschwerden durch seine Auswirkungen. Und jemand ist enttäuscht über die Wirksamkeit des Werkzeugs und leidet an Reizungen auf der Haut.

Vielleicht müssen Sie nur mit Medikamenten verschiedener Hersteller experimentieren und die Creme finden, die perfekt für ihre Zusammensetzung, Konsistenz, Geruch und andere Parameter ist.

Merkmale der Auswahl und Verwendung

Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, müssen Sie eine für Sie geeignete Creme verwenden und diese regelmäßig gemäß den Empfehlungen des Herstellers auftragen.

Creme Auswahl

Die Hauptkriterien, die durch die Beschaffung eines Mittels zur Unterdrückung des Haarwuchses gelenkt werden müssen, sind seine Zusammensetzung und sein Ruf des Herstellers. Sie wissen bereits, welche Komponenten darin enthalten sein sollten.

Es bleibt zu prüfen, ob Sie allergisch auf einen von ihnen sind. Dies kann empirisch oder durch Kontaktaufnahme mit einem Dermatologen herausgefunden werden.

Glauben Sie nicht, dass die hohen Kosten der Creme ihre Qualität und Wirksamkeit garantieren. Oft erweisen sich diese Medikamente, deren Preis Ihnen verdächtig niedrig erscheint, als wirksamer als ihre teuren Luxusgegenstücke.

Die Auswahl an Cremes-Inhibitoren ist ziemlich umfangreich

Der Grund ist einfach: Ihre Hersteller geben einfach keine teure Werbung und exklusive Verpackungen aus und blasen das ganze Geld aus, um die richtige Zusammensetzung zu gewährleisten. Aber man kann von der Qualität solcher Produkte nur durch das Studium der Bewertungen derjenigen überzeugt werden, die es bereits benutzt haben und mit dem Ergebnis zufrieden waren.

Wenn Sie solche Bewertungen nicht finden, bleiben Sie bei einer zuverlässigen Marke, die sich einen guten Ruf erworben hat.

Zu den günstigsten und die Erfüllung aller genannten Anforderungen sind die folgenden:

  • JohnsonsJohnson. Die Cremes und Lotionen dieser Marke, die für die Hautpflege nach der Epilation bestimmt sind, enthalten mehrere aktive Komponenten der gerichteten Wirkung, die die Aktivität der Haarfollikel verringern.
  • Samt. Die Produkte dieser Marke werden in ganzen Serien hergestellt, was sehr praktisch ist, wenn Sie die Enthaarung zu Hause durchführen und die Haut danach gut pflegen wollen.
  • Floresan. Für eine Abnahme der Intensität des Haarwachstums in diesem Werkzeug sind die Extrakte von Klee und Walnussschalen. Lanolin und natürliche Öle erweichen und nähren die Haut, und Extrakte aus Aloe und Apotheke Kamille beruhigen sie perfekt. Gleichzeitig ist dieses Tool sehr preiswert.
  • Grüne Mama. Creme gegen das Wachstum der Haare auf dem Gesicht dieser Marke ist auf der Grundlage von Naturprodukten gemacht. Der Wirkstoff in ihnen ist der Extrakt des Ussuri-Hopfens, und Extrakte aus Heilkräutern und Vitamin E sorgen für zuverlässigen Schutz, Ernährung und Feuchtigkeit der Haut.

Rat Achten Sie beim Kauf immer auf die Haltbarkeit des Produkts und seiner Verpackung - es muss vollständig und unbeschädigt sein.

Nutzungsbedingungen

Anweisungen, die an das Werkzeug angehängt sind, sind zum Studium erforderlich. Es enthält Anweisungen über die Anzahl und Häufigkeit der Anwendung der Creme, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

In der Regel wird es zum ersten Mal angewendet, um die Haut sofort nach dem Entfernen überschüssiger Haare zu trocknen und zu reinigen. Es wird mit leichten Bewegungen gerieben, bis es vollständig absorbiert ist. Um den Effekt aufrechtzuerhalten, wird diese Manipulation zweimal täglich für anderthalb Wochen ab dem Zeitpunkt der Epilation wiederholt.

Nach dem Auftreten neuer Haare auf der Hautoberfläche wird die Creme weniger oft verwendet - zwei oder drei Mal pro Woche, bis die Zeit der regelmäßigen Epilation kommt. Dann wiederholt sich alles wieder.

Nach ein paar Zyklen werden Sie bemerken, dass die Vegetation auf der Haut spärlich geworden ist, die Haare aufgehellt und ausgedünnt sind.

Beachten Sie. Das Werkzeug wird nur in Kombination mit Enthaarungsmitteln verwendet. Es ist nutzlos, ihre Haut zu schmieren, wenn unerwünschte Haare nicht davon entfernt werden.

Es sollte daran erinnert werden, dass die Creme nur verwendet werden kann, wenn keine Wunden, Kratzer, Pusteln und andere Läsionen auf der behandelten Haut vorhanden sind. Seine biologisch aktiven Substanzen verursachen oft auch in gesunden Bereichen eine Verbrennung.

Schöne und klare Haut ist das Ergebnis der regelmäßigen Verwendung von Inhibitoren.

Wenn das Produkt irgendwie in die Augen oder Schleimhäute gelangt ist, sollte es sofort mit warmem fließendem Wasser abgewaschen werden.

Fazit

Vor der Verwendung von externen Wirkstoffen mit aggressiven Bestandteilen ist es ratsam, einen Hautarzt auf mögliche Kontraindikationen für die Anwendung zu konsultieren. Vor allem, wenn Sie anfällig für Allergien sind oder Sie empfindliche und empfindliche Haut haben.

Aber normalerweise wird die Creme zur Unterdrückung des Haarwuchses normalerweise von der Haut wahrgenommen und aufgrund der darin enthaltenen Nährstoffe wird sie sogar gesünder und schöner.

Sie können dies sehen, indem Sie sich das Video in diesem Artikel ansehen.

Creme, die den Haarwuchs nach der Epilation verlangsamt: Wie wählt man und das Prinzip der Aktion?

Haarentfernung vom Körper wurde in alten Zeiten weggetragen. Die ersten Werkzeuge dafür waren scharfe Steine ​​und Muscheln. Schon damals haben die Menschen verstanden, dass übermäßige Haarigkeit hässlich, aber auch gefährlich ist. Das Wort "Hygiene" war Höhlenmenschen unbekannt, aber jeder wusste von Läusen und anderen Tieren.

Später, zu Zeiten des Osmanischen Reichs, war es Mädchen verboten, überschüssige Körperbehaarung zu haben, besonders in den Intimbereichen. Zu dieser Zeit wurden Fäden, heißer Zucker und Bienenwachs für die Enthaarung verwendet.

Cremes zur Haarentfernung erschienen viel später, sogar Mist. Auf was nur Sie wegen der Schönheit nicht gehen werden!

Definition

Eine Creme, die das Haarwachstum verlangsamt, ist ein Kosmetikum, das spezielle Inhaltsstoffe enthält, die den Reifungsprozess der Haarfollikel hemmen können. Es wird nicht für immer das Aussehen neuer Haare loswerden, sondern wird helfen, Zeit zu gewinnen, um die Glätte der Haut nach der Epilation zu bewahren. Nach der Anwendung eines solchen Werkzeugs wachsen neue Haare langsam, sehen dünn und schwach aus, was bedeutet, dass es leichter ist, mit ihnen zu kämpfen.

Phasen des Haarwuchses

Dieses Tool wird ein echter Fund für Mädchen mit dunklen Haaren sein. Nach der Epilation wächst nach einigen Wochen eine auffällige Borste. Bei ständigem Gebrauch entfärbt diese Creme die Haarfollikel, wodurch neues Haar viel leichter wird.

Wirkmechanismus

Nach der Epilation muss die Haut besonders geschützt werden. Wir müssen nicht nur unerwünschte Haare entfernen, sondern auch das Ergebnis lange vom Eingriff fernhalten. Dies ist, was die Creme das Haarwachstum verlangsamt.

Alle enthalten Inhibitoren - Komponenten, die den natürlichen Ablauf physiologischer Prozesse im Körper verlangsamen. Alle von ihnen sind natürlich und sicher zu verwenden. Die Cremes enthalten in der Regel: Extrakt aus Hypericum, Kürbis, Arnika, Ananas-Enzyme, bakterizide Inhaltsstoffe. Sie töten Schwefel ab - eine Substanz, die für das normale Wachstum der Haare notwendig ist. Und Fruchtenzyme zerstören die Wurzelstruktur der Haare.

Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung beruhigende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe: Glycerin, Sojamilch und andere.

Panthenol und Aloe Vera Extrakt beruhigen gereizte Haut nach der Epilation.

Zusammengefasst machen diese Cremes Folgendes:

  • mildern Sie die Haut;
  • entfernen Sie Rötung und Reizung;
  • geben Sie Glätte und Elastizität;
  • verlangsamen das Wachstum neuer Haare.

Das Prinzip der Verwendung von Fonds. verlangsamtes Haarwachstum am Beispiel der Lotion "Alnea"

Der große Vorteil dieser Creme ist der Alkoholgehalt in der Zusammensetzung. Es wird nicht nur die Haut trocknen, sondern auch Keime und Bakterien nach der Epilation entlasten.

Wenn Sie die Glätte Ihrer Haut für lange Zeit verlängern möchten, sollten Sie auf die Wahl des richtigen Cremehemmers achten. Von ist unterteilt in:

  1. Cremes für Frauen.
  2. Cremes für Männer. Ja, du hast richtig gehört. Eine starke Hälfte der Menschheit benötigt auch Haarwachstumsverzögerer. Männerhaare sind hart in der Struktur und wachsen schneller. Die Hersteller haben diese Faktoren berücksichtigt und spezielle konzentrierte Produkte freigegeben, die das Wachstum von Gesichtshaaren für lange Zeit verlangsamen.
  3. Fonds auf der Grundlage von Papain. Diese entfernen nicht nur unerwünschte Haare, sondern wirken sich auch positiv auf die Struktur der Haut aus.
  4. Creme mit Zitronensäure. Französische Marken bevorzugen es als Hauptbestandteil ähnlicher Produkte. Bewiesen: saure Umgebung tötet Haarfollikel.
  5. Fonds auf Kurkuma sind ebenfalls gut bewährt. Sie reduzieren das Haarwachstum erheblich.

Haarwachstumshemmer basierend auf Papain

Creme mit dem Zusatz von Kurkuma ist in der Lage, eine leichte Bräunung zu geben. Weißhäutigen Mädchen wird nicht empfohlen, sie zu benutzen.

Wie zu verwenden

Haarwuchs-Hemmer sind sicher und schaden nicht einmal der empfindlichsten Haut. Um jedoch ein zuverlässiges Ergebnis zu erhalten, sollten Sie folgende Regeln beachten:

  1. Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen auf der Verpackung.
  2. Testen Sie die Creme auf eine allergische Reaktion. Tragen Sie eine kleine Menge auf den Ellenbogenbereich auf. Lassen Sie für 15-30 Minuten. Stellen Sie sicher, dass es keine Irritationen gibt.
  3. Zermatsche die Haut und trockne sie mit einem Handtuch ab.
  4. Tragen Sie eine dünne Schicht des Mittels auf und lassen Sie es bis zur vollständigen Absorption.
  5. Die Creme sollte sofort nach der Epilation verwendet werden, dann - jeden Tag bis zur nächsten Haarentfernung.

Wenn Sie während der Anwendung der Creme ein leichtes Jucken und Brennen verspüren, keine Sorge - das ist eine normale Hautreaktion auf den Hemmstoff.

Gemeinsame Modelle, Marken und Hersteller

Hochwertige Cremes, die das Haarwachstum verlangsamen, zerstören Haarfollikel-Neoplasmen. Richtig gewähltes Werkzeug hält Ihre Haut für lange Zeit glatt und attraktiv.

Die beliebtesten Creme-Inhibitoren nach der Haarentfernung:

  1. "Stop Hair" von der Marke Serge Arsua beseitigt perfekt Rötungen und Irritationen auf der Haut. Verlangsamt das Haarwachstum.

"Stop Haar" von der Marke Serge Arsua

  • Aravia Markeninhibitor Creme ist weit verbreitet, auch in professionellen Salon Verfahren zur Haarentfernung. Enthält Papain und Sheabutter, die die Haut vollkommen glatt und weich machen. Die Creme wird schnell absorbiert, der Hauptvorteil - sie stellt die Oberflächenschicht der Haut wieder her und kämpft mit der Alterung der Zellen.
  • Von preiswerten Produkten - Floresan "Deep Pepil" Creme, die nur ein Lagerhaus von natürlichen Extrakten enthält: Klee, Scharlach, Kamille, Walnuss.

    Creme Floresan "Deep Pepil"

  • Die Kosmetikmarke Velvet bietet auch einen guten Cremehemmer mit Baumwollextrakt. Das Werkzeug ist einfach aufzutragen, macht die Haut weich und rückfettend, hinterlässt keine Rückstände. Ein Eisenkraut-Extrakt baut die Haarstruktur ab und verhindert dauerhaft das Wachstum neuer Haare.
  • Oriflame Haarwachstumsinhibitor hat gute Ergebnisse gezeigt. Es hat antibakterielle Eigenschaften, lindert Hautirritationen. Bei regelmäßigem Gebrauch dieses Werkzeugs wird die Wachstumsrate der Haare deutlich reduziert.

    Creme, langsames Haarwachstum, von Oriflame

  • Preiswerter Cremehemmer der Marke Eveline Q10 beeinflusst die Haut nicht schlechter als teure Produkte. Ideal für die Beseitigung von Haaren, auch auf der zarten Haut des Gesichts. Verursacht keine Reizungen und Allergien.
  • Skin Doctor Creme beruhigt die Haut nach der Epilation. Enthält Extrakte aus Walnuss und Hypericum. Erfrischt die Haut, verleiht ihr eine glatte und samtige Haut.

    Skin Doctor Markencreme

  • Inhibitor der Firma Faberlic kühlt sanft die Haut nach der Epilation, enthält viele pflegende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe.
  • Das Ergebnis der Verwendung von Inhibitoren wird nicht sofort kommen. Um die Vegetation auf dem Körper für eine lange Zeit loszuwerden, müssen Sie eine Creme einreiben, die das Haarwachstum jeden Tag in die Haut verlangsamt. In ein paar Monaten werden Sie über die Glätte Ihrer Haut erstaunt sein.

    Video

    Schlussfolgerungen

    Die Bekämpfung von überschüssiger Vegetation am Körper ist ein notwendiger Vorgang. Epilation bringt nur eine vorübergehende Wirkung, um die Geschmeidigkeit und Zartheit der Haut zu verlängern, ist es notwendig, Inhibitor Cremes zu verwenden. Sie werden Reizungen entfernen, Sie von dem Problem eingewachsener Haare befreien.

    Wählen Sie eine Creme mit der natürlichsten Zusammensetzung und ohne aromatische Düfte. Es ist besser, wenn es eine kühlende Wirkung hat. Suchen Sie nach Arzneimitteln, die Menthol und Panthenol enthalten. Sie beruhigen und erweichen die Haut tief.

    Eine zusätzliche Pflegecreme mit ätherischen Ölen aus Teebaum oder Eukalyptus dient zusätzlich als zusätzlicher Schutz gegen das Auftreten von Haaren. Es wird helfen, Entzündungen von der Haut nach der Epilation zu entfernen.

    Die bekannte Volksmethode, unerwünschte Haare mit Hilfe von Seife loszuwerden, ist nicht die beste Option. Es trocknet die Haut aus, was zu Rissen und Abblättern führt. Und es wird dich überhaupt nicht schmücken.

    Mittel gegen Haarwachstum nach der Haarentfernung

    Creme verlangsamt den Haarwuchs - ein konzentriertes Kosmetikum, das die Teilung und Reifung von Follikelzellen hemmt, Keratin zerstört und die Melanogenese unterdrückt. Eine solche Droge ist nicht in der Lage, Gesichts- und Körpervegetation dauerhaft zu beseitigen, aber nach ihrer Verwendung wird das wachsende Haar dünner und schwächer und verliert seine Farbsättigung. Deshalb wird empfohlen, diese Creme sofort nach der Enthaarung zu verwenden.

    • 1. Creme Beschreibung
    • 2 Führende Cremes, die das Haarwachstum verlangsamen
    • 3 Nach der Enthaarung
    • 4 Männliche Haarwachstumsinhibitoren
    • 5 Eigenschaften der Creme
    • 6 Folk Heilmittel, die das Haarwachstum verlangsamen

    Creme Beschreibung

    Jeder Haarwachstumsinhibitor enthält Inhibitoren - Substanzen, die den normalen Ablauf physiologischer Prozesse stören. In der Regel handelt es sich dabei um natürliche Bestandteile: Bakterizide, Johanniskraut-Extrakte, Hamamelis, Arnika, Kürbiskerne und Färberdistel. Proteolytische Enzyme (Proteasen), die aus Papaya und Ananas stammen, haben ebenfalls die erforderlichen inhibitorischen Eigenschaften.

    Das Geheimnis der Formel einiger Cremes ist, dass die darin enthaltenen Hemmstoffe den Schwefel neutralisieren, der für die Regeneration der Haare notwendig ist. Andere Enzyme, die Enzyme enthalten, wirken antikeratin- und antiandrogen, weil Proteasen Proteine ​​abbauen können und dadurch den Keimling und die Haarwurzel zerstören.

    Neben den Hauptwirkstoffen gibt es in Cremes verschiedene Zusatzkomponenten, die gereizte Haut beruhigen und beruhigen. Unter ihnen sind Sojamilch, Jojobaöl, Traubenkernöl, Bienenwachs, Glycerin, Lecithin. Allantoin und Aloe Vera Extrakt wirken antibakteriell und heilend auf geschädigte Haut.

    Führende Cremes, die das Haarwachstum verlangsamen

    Wirksame Inhibitor Cremes hemmen nicht nur das Wachstum unerwünschter Vegetation, sondern zerstören auch bis zu 10-15% der Haarfollikel. Die regelmäßige Verwendung solcher kosmetischer Produkte nach der Enthaarung ermöglicht daher in Zukunft eine signifikante Reduzierung der Haarmenge.

    Beliebte Post-Epilations-Tools umfassen:

    • Creme Feuchtigkeitsspendende und Haarwachstumsinhibitor BYLY (Spanien) - Feuchtigkeitscreme, die Konsistenz der Körpermilch, enthält Papain;
    • Soin Epil + MAHLER (Frankreich) dient der Bekämpfung der Beinvegetation, hier wirkt Chaparrel-Extrakt als Inhibitor;
    • Le Corps Post Epil PAYOT (Frankreich) - ein Mittel zur Verlangsamung des Haarwuchses, das die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt und beruhigt, einschließlich Sojaproteinen, Arnika, Farn, Hamamelis, Kamille und Ringelblume;
    • "Stop Haar" SERGE ARSUA - Balsam Creme der russisch-französischen Produktion, pflegt intensiv die Haut, lindert schnell Reizungen;
    • Hair on Strike LYCON SPA (Australien) enthält Extrakte aus Chaparreli und Papaya, die nach Elektrolyse, Laser- und Epilation empfohlen werden.
    • Aroma Epil Expert DECLEOR Creme (Frankreich) eignet sich für empfindliche Bereiche wie Gesicht, Achselhöhlen und Bikinizone, verhindert das Auftreten von eingewachsenen Haaren.

    Ich möchte noch eine weitere Creme hervorheben, die "QDepilation" genannt wird. Sie hat bereits den Respekt von Frauen auf der ganzen Welt wegen ihrer erstaunlichen Eigenschaften gewonnen. Mehr darüber erfahren Sie HIER.

    Nach der Enthaarung

    Die Creme verlangsamt den Haarwuchs - eine wertvolle Schönheits-Assistentin, die in jeder Frau im Make-up sein sollte. Es ist notwendig, das Werkzeug im letzten Stadium der Vegetationsentfernung zu verwenden. Die in diesen Cremes enthaltenen Extrakte aus Kamille, Zug, Calendula, Aloe Vera pflegen die Haut auf komplexe Weise und Inhibitorstoffe ermöglichen die Verzögerung des nächsten unangenehmen Enthaarungsprozesses.

    Beste Post-Release-Produkte:

    • Creme-Gel Deep Depil Floresan;
    • Balsam 8 in 1 Q 10 R Eveline;
    • Creme-Gel "Balance" Floresan;
    • Ayuna-Haarwachstumsinhibitor;
    • Gel nach Depilation Faberlic;
    • HairNoMore von Hautärzte.

    Männliche Haarwachstumsinhibitoren

    Männerhaare wachsen schneller und häufiger als Frauen. Außerdem sind sie härter in ihrer Struktur, daher sind sie weniger anfällig für die Wirkung von Inhibitoren. Namhafte Hersteller von Kosmetika haben diese Faktoren berücksichtigt und spezielle, konzentriertere Präparate für die Vertreter des stärkeren Geschlechts geschaffen. Zum Beispiel produziert Serge Arsua Balsam nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer - "Stop Hair" nach der Rasur.

    Ein ähnliches Produkt ist im Oriflame-Bereich. Nach den Ergebnissen der Tests, die von den Spezialisten des Unternehmens durchgeführt wurden, ist nach einer einmonatigen Anwendung von North For Men Stubble Minimizing Cream bei 3 von 4 Männern eine signifikante Verlangsamung des Gesichtshaarwachstums festzustellen. Ein Mittel auf der Grundlage von Mineralien aus dem Toten Meer bietet Mon Platin (Haarwachstum verzögert nach der Rasur). Es gibt auch Generika, die für beide Geschlechter geeignet sind. Einer von ihnen ist der Xreducer Almea.

    Eigenschaften der Creme

    Mittel zur Verlangsamung des Haarwachstums werden auch von Menschen mit empfindlicher Haut gut vertragen. Dennoch sollten Sie vor der ersten Anwendung des Produkts auf den Körper oder das Gesicht die Warnhinweise auf der Verpackung aufmerksam lesen und einen Allergietest an einer kleinen Hautstelle durchführen.

    Nutzungsbedingungen:

    1. Vor dem Auftragen der Creme auf langsames Haarwachstum sollte die Haut vorbereitet werden: dämpfen, gründlich putzen und mit einem Handtuch abtupfen.
    2. Das Medikament ist in einer dünnen Schicht verteilt, sanft massiert Bewegungen gerieben.
    3. Verwenden Sie das Werkzeug sollte sofort nach der Epilation und dann regelmäßig - alle 2-3 Tage.

    Folk Heilmittel, die das Haarwachstum verlangsamen

    Da das Problem der überschüssigen Vegetation Frauen seit langem beunruhigt, haben sie es geschafft, etwas Geschick in der Herstellung von verschiedenen Lotionen und Medikamenten zu erlangen, um unnötige Haare zu bekämpfen. Die verwendeten Zutaten sind Kurkuma, Traubensaft, Walnuss und Brennnessel.

    Creme verlangsamt das Haarwachstum kann zu Hause zubereitet werden. Um dies zu tun, ist es ausreichend, Säure oder Lauge zu der Basis hinzuzufügen: Essig, Zitrone, Soda, Waschseife.

    Wie wählt man eine Creme, die den Haarwuchs nach der Epilation verlangsamt?

    Es gibt viele Methoden, um unerwünschte Körperbehaarung loszuwerden, sie sind konventionell in zwei Arten unterteilt:

    1. Depilation - Entfernung des sichtbaren Teils der Haare mit einer Maschine oder mit einer Enthaarungscreme.
    2. Epilation - Haarentfernung mit einer Glühbirne. Epilation wird mit verschiedenen Methoden in einem Schönheitssalon durchgeführt. Zu Hause wird das Verfahren mit einem Epilierer oder einer Pinzette durchgeführt. Verwenden Sie auch Wachs oder Shugaring, Epilation mit einem Faden (hier ist eine Beschreibung und Bewertungen). Hier können Sie über die Mittel zur Anästhesie während der Epilation lesen.

    Hier werden die Unterschiede zwischen Haarentfernung und Enthaarung im Detail beschrieben. Um diese Manipulationen durchzuführen, ist es weniger wahrscheinlich, spezielle Werkzeuge zu erlauben, die den Haarfollikel zerstören und infolgedessen das Haarwachstum verlangsamen. Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, wählen Sie das richtige Werkzeug, abhängig von der Art der Haarentfernung (Enthaarung oder Haarentfernung).

    Sie können vorgefertigt gekauft werden oder sie können zu Hause selbst hergestellt werden.

    Hausgemachte Rezepte

    Wirksame Haarwachstumshemmer Öle. Die Droge ist einfach zuzubereiten:

    • Im Grundöl (Traubenkerne oder Jojoba - am wenigsten Fett), müssen Sie Minzöl und Teebaumöl (nehmen Sie 5 Tropfen von jedem pro 15 ml Base) und mischen. Diese Zusammensetzung lindert Reizungen, beruhigt die Haut und verlangsamt das Haarwachstum. Mit den Massagebewegungen leicht reiben;
    • in einer Lieblings Feuchtigkeitscreme für den Körper (nehmen Sie diese Menge, die auf einmal genug sein wird) fallen ein paar Tropfen Zitronenöl und weißer Traubensaft. Die vorbereitete Mischung wird unmittelbar nach der Epilation aufgetragen, sie kann nicht gelagert werden - sie wird sich schnell verschlechtern.

    Das Video beschreibt, wie man eine Maske zum langsamen Haarwuchs macht:

    Volksmethoden

    Zur Vernichtung der Zwiebeln werden zu Hause Alkalien und Säuren (Essig, Zitrone, Soda, braune Waschseife) verwendet. Wischen Sie die Haut nach der Enthaarung mit einem der ausgewählten Produkte (z. B. Zitrone) ab. Sie können nicht zusammen verwenden, weil die Substanzen sich gegenseitig neutralisieren.

    Eine der beliebtesten Methoden, um das Haarwachstum zu stoppen, ist es, den Ort nach der Enthaarung mit Seife aufzuschäumen und für 5 Minuten zu lassen. Mit warmem Wasser abwaschen. Wiederholen Sie alle zwei Tage.

    Waschseife trocknet die Haut aus! Nach dem Eingriff befeuchten Sie die Haut mit einer speziellen Creme!

    Top 5 beliebte Tools, die funktionieren!

    1. Das Wachstum von Haar hemmt Ameisensäure. Es wird aus den Eiern von Ameisen gewonnen. Der Prozess ist zeitaufwendig, daher ist das Werkzeug ziemlich teuer. Säuren, die sich bilden, zerstören die Haarfollikel. Vor dem Gebrauch muss der epilierte Bereich gründlich gereinigt und mit einem Handtuch getrocknet werden. Öl reiben Massage Bewegungen. Spülen Sie nicht für mehrere Stunden. Der Vorgang nach dem Epilieren wiederholt sich mehrere Tage hintereinander. Völlig unerwünschte Haare werden erst nach mehreren Monaten des Gebrauchs los. Nach zahlreichen Rezensionen ist Ameiseöl aus der Türkei "TALA" am effektivsten. Geeignet für sogar sehr empfindliche Körperteile (Gesicht, Achselbereich und Bikini). Die Kosten für eine Flasche 20 ml - etwa 500 Rubel.
    2. Yves Rocher bietet 2 in 1 Körperpflege, spendet Feuchtigkeit und verlangsamt das Haarwachstum. Forscher des Unternehmens haben spezielle Komponenten in die Milch aufgenommen: feuchtigkeitsspendend ist aufgrund der Eigenschaften von mexikanischen Agavensaft, und chinesische Schädeldecke hat eine überwältigende Wirkung auf das Haarwachstum. Preis für 200 ml - etwa 800 Rubel. Aber das Unternehmen hält oft Promotionen, Sonderangebote, sie zu verwenden, können Sie ein Produkt viel profitabler kaufen.
    3. JOHNSON'S (Vereinigtes Königreich) bietet eine Körperlotion, die das Haarwachstum verlangsamt. Es befeuchtet und beruhigt die Haut. Nach dem Auftragen der Lotion erhält die Haut einen kaum merklich anziehenden Glanz. Das Haar wird langsamer und wird weniger sichtbar, dank Sojaextrakt, der Bestandteil von. Nach regelmäßiger Anwendung der Lotion müssen die Beine viel seltener depiliert werden. Das Volumen von 250 ml kostet etwa 600 Rubel.
    4. GREEN MAMA bietet ein Gel nach der Enthaarung "Aloe Vera und Arnika". Aloe Vera Saft ist dafür bekannt, die Haut zu befeuchten und zu beruhigen, Entzündungen zu lindern. Arnika wird verwendet, um Irritationen zu heilen und die Haut weich zu machen. Ätherische Öle von Pfefferminze und Zitrone sind gekühlt und angenehm erfrischend. Eine Reihe weiterer Komponenten (darunter Pflanzenextrakte) verlangsamen das Haarwachstum. Der Preis einer Tube von 100 ml beträgt etwa 200 Rubel.
    5. Es gibt bemerkenswerte ähnliche Produkte und russische Hersteller. Zum Beispiel bietet die Firma Floresan Deep Depil, eine Creme nach der Enthaarung. Die Zusammensetzung enthält pharmazeutische Kamille und Aloe Vera, Extrakte, die die Haut beruhigen. Um die Intensität des Haarwuchses zu reduzieren, werden Extrakte aus Klee und grünen Walnussschalen verwendet. Dieses Tool wird die Enthaarung wirklich entfernen, wenn sie richtig verwendet wird! Der Hersteller empfiehlt, das Creme-Gel in einer kontinuierlichen Schicht aufzutragen und einige Minuten einwirken zu lassen. Der Preis ist ziemlich erschwinglich: eine Tube von 150 ml kostet etwa 130 Rubel.

    Der Markt bietet eine riesige Auswahl an kosmetischen Produkten, die versprechen, das Wachstum unerwünschter Haare zu verlangsamen. Bis jetzt ist es niemandem gelungen, dieses Problem zu 100% zu lösen (so dass das Haarwachstum nicht wieder aufgenommen wird). Aber viele Präparate haben wirklich die wirksame Wirkung und, die Enthaarung durchzuführen, dank ihnen ist es seltener möglich.

    Hier können Sie ein Video der Lymphdrainage-Massage zu Hause sehen.

    Es bleibt nur übrig, das richtige für Ihre Haut zu wählen. Die Formel "schlecht oder gut" funktioniert nicht, hier ist die andere relevanter - "geeignet - nicht geeignet". Und dies wird erst nach zahlreichen Versuchen nach der Methode des "Versuch und Irrtums" berechnet. Feedback zu Produkten wird dazu beitragen, die Anzahl der ineffektiven Erfahrungen zu reduzieren. Sie könnten auch interessiert sein, als Wachs für Enthaarung von der Haut abwaschen. Der Link beschreibt, wie Wit-Wachsstreifen für die Bikinizone verwendet werden. Lesen Sie auch, was am besten für eine Rasierklinge oder Enthaarungscreme ist.

    Haarwachstumsverzögerer sind eine gute Ergänzung für die Enthaarung.

    Das Problem der unerwünschten Vegetation am Körper nimmt ständig unsere Stärke an. Und es scheint, dass Hersteller und Chirurgie wirksame Wege zum Kampf finden. Es ist jedoch notwendig zu erkennen, dass die Natur fast immer die Oberhand gewinnt: Haar wächst weiter, es muss sich immer noch zur Enthaarung entwickeln. Können Sie das Haarwachstum zumindest verlangsamen, indem Sie die Häufigkeit der Haarentfernung verringern? Die Antwort auf diese Frage ist zum Glück positiv. Speziell entwickelte Cremes und Lotionen, kombiniert mit dem gebräuchlichen Begriff "Haarwuchs-Hemmer", kommen zur Rettung.

    Was sind Inhibitor Cremes

    Wie der Name schon sagt, sind Produkte mit der Bezeichnung "Haarwachstumsinhibitoren Cremes" entworfen, um den Prozess des Auftretens und der Entwicklung der Vegetation auf der Haut zu verlangsamen.

    Inhibitor (lat. Inhibere - to delay) ist die gebräuchliche Bezeichnung für Substanzen, die den Ablauf physiologischer und physikochemischer (hauptsächlich enzymatischer) Prozesse unterdrücken oder verzögern.

    https://ru.wikipedia.org/wiki/Inhibitor

    Aber Sie sollten wissen: Cremes, Inhibitoren des Haarwachstums ist nur eine Ergänzung zu beliebten Enthaarungsmethoden. Diese Mittel hemmen nur die Entstehung neuer Vegetation, eliminieren sie aber nicht!

    Wie Inhibitoren das Haarwachstum verlangsamen

    Mittel, die das Haarwachstum verlangsamen, verändern die Struktur des Haarfollikels, wodurch das Haar schwächer wird, sein Wachstum tritt bei einem weniger aktiven Tempo auf. Haare, die aus einer beschädigten Birne wachsen, werden dünner, leichter und weicher. Und dadurch weniger auffällig. Und die weitere Haarentfernung wird stark vereinfacht.

    Um wirksame Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, regelmäßig Cremes und Sprays anzuwenden, die das Haarwachstum verlangsamen. Single-Use macht nichts.

    Wie man Cremes aufträgt, die das Haarwachstum verlangsamen

    Anweisungen für verschiedene Mittel zur Hemmung des Haarwuchses, die meisten von ihnen sind auf die allgemeinen Regeln der Anwendung reduziert.

    Schritt-für-Schritt-Anleitung: Verwendung von Inhibitor-Creme

    1. Die mit Inhibitor-Creme zu behandelnde Haut muss sauber und trocken sein. Waschen Sie es mit warmem Wasser und Seife. Verwenden Sie keine Peelings oder Peelings mit Peeling-Effekt! Waschen Sie die Haut und reinigen Sie sie von Verunreinigungen und Rückständen von Pflegeprodukten.
    2. Trocknen Sie Ihre Haut mit einem sauberen Handtuch. Tragen Sie keine Feuchtigkeitscreme oder Sonnencreme auf. Inhibitor wirkt besser auf trockener Haut.
    3. Wenn Sie unmittelbar nach der Epilation einen Haarwachstumshemmer verwenden, warten Sie mindestens 5 Minuten, bevor Sie die Creme auftragen.
    4. Bedecken Sie den Bereich der Haut mit einer dünnen Schicht des Produkts, und reiben Sie es dann gründlich in die Haut ein und massieren Sie es in einer kreisförmigen Bewegung. Vermeiden Sie die Einnahme von Inhibitor-Creme in Ihren Augen oder Mund! Das Werkzeug sollte in einer gleichmäßigen und dünnen Schicht aufgetragen werden.
    5. Warten Sie, bis die Creme vollständig absorbiert ist. Und erst danach können Sie andere Pflegeformen (zum Befeuchten oder Makeup) verwenden. Warten Sie, bis das Produkt vollständig absorbiert ist.
    6. Waschen Sie Ihre Haut nach dem Auftragen des Inhibitors mindestens 4 Stunden lang nicht.
    7. Die meisten Inhibitor Cremes werden 2 mal täglich empfohlen. Am bequemsten ist das morgens und abends. Zwischen den Anwendungen müssen mindestens 8 Stunden liegen!

    Cremehemmer wird angewendet, bis neues Haar aufgetaucht ist. Bei ausgewachsenen und langen Haaren funktionieren diese Produkte nicht!

    Der größte Effekt wird erzielt, wenn Sie die Methode verwenden, bei der das Haar als Enthaarungsmethode aus der Wurzel extrahiert wird. Dieses Shugaring, Wachsen, Zupfen. Wenn das Werkzeug die epilierte Haut massiert, dringt es in die offenen Follikel ein und verhindert das Wachstum neuer Haare. Wenn Sie während der Rasur einen Cremehemmer verwenden, dann wird der Effekt auch, aber nicht so spürbar sein.

    Sicherheitsregeln für den Umgang mit Haarwachstumsinhibitoren

    Um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden, beachten Sie die Sicherheitsregeln beim Umgang mit Haarwachstumshemmern.

    1. Testen Sie die Creme vor dem Gebrauch auf einer kleinen Hautfläche, um sicherzustellen, dass Sie nicht gegen die aktiven Inhaltsstoffe des Produkts allergisch sind. Wenn es eine Reaktion auf der Haut gibt, waschen Sie die Haut mit Seife und Wasser und entsorgen Sie die Creme.
    2. Ergänzen Sie Ihre Pflege nicht mit Inhibitor Cremes, wenn Sie Enthaarungscremes als Hauptmittel zur Haarentfernung verwenden. In diesem Fall sind Verbrennungen möglich, da die Haut zu stark mit Substanzen mit hohem Säuregehalt in Berührung kommt.
    3. Haarwachstumshemmer sollten nicht für Mädchen unter 12 Jahren angewendet werden.
    4. Die meisten industriellen Haarwachstumsinhibitoren werden während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.
    5. Wenn Sie eine Schwangerschaft planen, fragen Sie Ihren Gynäkologen, ob Sie weiterhin Inhibitoren anwenden können.

    Ergebnisse, die nach dem Einsatz von Inhibitoren zu erwarten sind

    Erwarten Sie nicht die gleichen Ergebnisse wie bei einem Laser oder Wachs: die Haare werden nicht vollständig verschwinden. Produkte, die das Haarwachstum verlangsamen, arbeiten anders, sie schwächen die Haarfollikel bei jedem Gebrauch, bis das Haar aufhört zu wachsen.

    Individuelle Eigenschaften des Körpers und der Gesundheit beeinflussen das Endergebnis. Die Haarwachstumsrate hängt von einer großen Anzahl von Faktoren ab, von Hormonen bis zur Genetik. Die Ergebnisse variieren auch in Abhängigkeit davon, welches Haar vom Produkt betroffen ist. Wenn das Haar dünn und schwach ist, wie das Haar auf dem Gesicht von Frauen, ist die Creme am effektivsten. Wenn Ihr Haar dick und dick ist, brauchen Sie mehr Zeit, bis Sie die gewünschten Ergebnisse sehen.

    Im Durchschnitt werden nach jeder Anwendung etwa 10% der Haare verarbeitet. Diese Menge befindet sich im Stadium des Anagens (Wachstum) und die aktiven Inhaltsstoffe der Creme beeinflussen nur die Haarfollikel im Anagenstadium.

    Als Referenz: Jedes Haar in seinem Leben durchläuft mehrere Entwicklungsstadien. Vom Anagen (Wachstumsstadium) geht das Haar in das katagene Stadium, wenn es sich vom Follikel löst. Dann werden die Haare vollständig aus der Haut gedrückt (dieses Stadium wird Telogen genannt), und der Follikel "ruht" (exogen).

    Sie werden die ersten Ergebnisse in Form von schwächenden Haaren nach 2 oder 3 Anwendungen des Produkts sehen. Nach 1-2 Monaten kontinuierlicher Anwendung der Inhibitor-Creme können Sie die Verlangsamung des Haarwachstums beurteilen. Sie werden auch sehen, dass die Haare, die erscheinen werden, mehr wie Kinder werden, dünner und weniger werden. Und es wird viel einfacher sein, sie zu entfernen. Aber die echte und dauerhafte Wirkung kann nach 1 Jahr regelmäßigem Gebrauch gesehen werden, - das verspricht Hersteller von beliebten Inhibitorcremes.

    Die Ergebnisse der langfristigen Verwendung von Vaniqa-Creme (Eflornithin 11%)

    Haarwachstumshemmer, die aus Pflanzenextrakten hergestellt werden, schädigen die Haut nicht. Sie gelten grundsätzlich als sicher. Nur allergische Reaktionen sind möglich.

    Inhibitor Cremes können auf verschiedene Arten wirken. Drei Monate reichen aus, um die Ergebnisse zu sehen. Einige sehen möglicherweise auch nach sechs Monaten keine Ergebnisse.

    Die Wirkstoffe von Haarwachstumsverzögerern

    Das verlangsamte Haarwachstum mit speziellen Inhibitorcremes beruht auf der Anwesenheit von Wirkstoffen, die auf den Haarfollikel wirken. Unter diesen Zutaten befinden sich Substanzen organischen Ursprungs und chemische Verbindungen.

    Kräuterextrakte

    Es gibt einige Pflanzenextrakte, die den Effekt des verlangsamten Haarwachstums entdeckt haben. Unter diesen sind zum Beispiel Sanguisorba Officinalis Wurzelextrakt (Extrakt der Wurzelverbrennung der Droge) oder Larrea divaricata (Konzentrat von Chaparille).

    Larrea divaricata - Strauch, aus dem der Extrakt produziert wird, verlangsamt das Haarwachstum

    Larrea divaricata (Kreosotbusch) oder Chaparel ist ein immergrüner Strauch mit einem charakteristischen phenolischen Geruch, der in den Wüsten Süd- und Nordamerikas im Norden Mexikos verbreitet ist. Sein Extrakt wird aufgrund seiner starken antioxidativen Wirkung in der Kosmetologieproduktion, einschließlich Anti-Aging-Kosmetika, häufig verwendet. Extrakt von Larrea divaricata beeinflusst die Keimzone des Haarfollikels und hemmt die für das Haarwachstum verantwortliche Zellteilungsrate.

    Olga Denisova, Green Mama Spezialist

    Frucht-Enzyme (Papain)

    Papain ist ein Enzym, das Protein abbaut. Es ist in Papaya und einigen anderen tropischen Früchten gefunden. Protein ist ein wichtiges Element für das Haarwachstum und die Entwicklung. Wenn es möglich ist, seine Menge zu reduzieren, verlangsamt sich die Haarentwicklung und neue Haare werden dünn und nicht so auffällig.

    Wichtig: Papain gehört zu den allergieauslösenden Substanzen, Medikamente auf Basis dieses Enzyms erkennen häufig unerwünschte Nebenwirkungen. Zum Beispiel müssen in den USA alle papainhaltigen Produkte von der FDA (Behörde des US-Gesundheitsministeriums) zugelassen werden.

    Heute kann Papain in der Apotheke gekauft werden. Es wird als Pulver verkauft. Wenn Sie es in Wasser auflösen, können Sie eine ziemlich wirksame hemmende Zusammensetzung, Enzympaste, erhalten, die auf das Gesicht aufgetragen werden kann.

    Papain wird in Apotheken in Pulverform verkauft

    Die Zusammensetzung von Papain versuchte ich selbst. Nach der Rasur wuchs das Haar in dem mit Enzymen behandelten Bereich langsamer. So funktioniert eine Haarwuchs-Inhibitor-Zusammensetzung, aber nicht mehr. Die Enzyme hatten keinen Einfluss auf die Dicke und Dicke der Haare.

    Haarige Frage

    http://hairbug.ru/article/enzimnaya-epilyatsiya-v-domashnih-usloviyah.html

    Eflornithin

    Eflornithinhydrochlorid ist in dieser Liste wichtig, weil es eines der wenigen ist, die für die Anwendung im Gesicht zugelassen sind. Dieses Medikament beeinflusst das Enzym, das am Haarwachstum beteiligt ist. Fast die Hälfte der Freiwilligen, die Eflornithin auf sich selbst getestet haben, beobachteten eine Verbesserung des Aussehens der Epilierhaut, das neu wachsende Haar wurde fast transparent. Aber es gibt Nebenwirkungen von der Verwendung von Eflornithin: zum Beispiel, Akne, Hautausschlag. Und nach 8 Wochen, nachdem die Anwendung des Medikaments gestoppt wurde, kehrt der Zustand des Haares zu dem ursprünglichen zurück.

    Weniger häufige Wirkstoffe von Inhibitoren

    Zur Vervollständigung der Liste sollten noch einige Wirkstoffe genannt werden:

    • Dihydromyricetin. Dihydromyricetin ist eine Art von Flavonoidverbindung, die von bestimmten Pflanzenarten stammt, wie dem Katsura-Baum, der in China und Japan beheimatet ist. Es wird in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet und wurde kürzlich als mögliche Katerkur angepriesen. Dihydromyricetin hemmt die Rezeptoren der Haarfollikel, die das Haarwachstum beeinträchtigen können. Es gibt eine Studie, die bewiesen hat, dass Dihydromyrintin das Haarwachstum um 60% reduziert. Es wurde jedoch von nur 15 Personen besucht.
    • Laurylisochinoliniumbromid. Laurylisochinoliniumbromid (Laurylisochinoliniumbromid) ist eine chemische Verbindung, die die Haarwurzeln niederdrückt. Sie könnten diese Komponente mehr als einmal in der Liste der Inhaltsstoffe von herkömmlichen Cremes und Rasierschaum und Aftershave-Lotionen sehen. Die Studien mit diesem Inhaltsstoff sind ermutigend: 60 Tage lang zeigte das Haar eine Abnahme der Dichte um 15% und eine Abnahme der Länge um 30%. Zwar wurde diese Substanz nur von Männern getestet und nur 20 Personen nahmen an den Tests teil.
    • Häufig nannten Haarwachstumshemmer fälschlicherweise normale Enthaarungscremes. Sie verlangsamen nicht das Wachstum der Haare, sondern "verbrennen" einfach die Vegetation, die sich über der Hautoberfläche befindet. Identifizieren Sie diese Produkte wird Ihnen helfen, die Aufmerksamkeit auf die Zusammensetzung. Wenn die Liste der Inhaltsstoffe Calciumhydroxid und Calciumthioglykolat (Calciumhydroxid und Calciumthioglykolat) enthält, sind Sie kein Inhibitor, sondern eine Enthaarungscreme. Diese Cremes beeinflussen nicht die Haarwachstumsrate, und eine solche Substitution ist nicht so harmlos. Schließlich werden auf frisch epilierter Haut, die sehr empfindlich und verletzlich ist, Inhibitoren verwendet. Und wenn Sie mit stark konzentrierten Chemikalien darauf reagieren, können Sie die Abdeckung der Zerstörung aussetzen und sogar verbrennen.

    Nützliche Tipps, die Epilierergebnisse länger machen

    Zusätzlich zu den Inhibitorcremes können Sie die Ergebnisse der Epilation durch allgemeine Hinweise zur Haarentfernung erweitern.

    • Ignoriere das Peeling nicht. Weiche Peelings sollten vor dem Rasieren oder Wachsen durchgeführt werden. Im Falle der Wachsdepilation erfolgt das Peeling mindestens einen Tag vor dem Eingriff, während Rasur und Shugaring, Peeling und Haarentfernung am selben Tag durchgeführt werden können. Wenn Sie die Haut vor der Enthaarung nicht abblättern, fallen winzige Haare unter toter Haut in eine Falle. Dies bedeutet, dass Ihr Rasierer nicht in der Lage sein wird, so viel Haar wie möglich abzuschneiden, und Wachsstreifen werden nicht alle Haare erfassen. Peeling verlängert die Haare leicht, was die Entfernung unerwünschter Vegetation erleichtert.
    • Überspringen Sie nicht die geplanten Haarentfernungsverfahren. Ein Termin, um einen Laser oder Wachs zu besuchen, ist kein zufälliger Termin. Der Zeitplan für Enthaarungsprozeduren ist so ausgelegt, dass er die Haare in allen Wachstumsphasen beeinflusst. Wenn Sie sich nicht an den notwendigen Rhythmus halten, werden die Haare unvorhersehbar erscheinen, Sie müssen öfter die Haare entfernen, als es sein sollte.
    • Achten Sie auf Hormone. Das Wachstum des Haares hängt oft vom Hormonspiegel ab. Wenn unerwünschtes Haar sehr aktiv wächst, konsultieren Sie Ihren Arzt, es hilft Ihnen, den Hormonspiegel unter Kontrolle zu halten.

    Haarwachstumshemmer, die gekauft werden können

    Der Markt für Haarwachstumshemmer ist viel kleiner als andere Haarentfernungsprodukte. Der amerikanische Experte Perry Romanovski (Autor von The Beauty Brains, ein sehr populäres internationales Beauty-Forum) erklärt diese Tatsache: "Inhibitor-Cremes wurden in der klinischen Praxis noch nicht umfassend getestet, viele Ärzte und Kosmetiker bezweifeln ihre Wirksamkeit." Er betrachtet auch die Knappheit der Palette von Hemmstoffen auf dem Markt als einen Teil ihrer geringen Wirksamkeit. "Beachten Sie, dass berühmte Kosmetikmarken kein Sortiment an Inhibitorcremes haben. Auch bekannte Marken, die sich ausschließlich auf Haarentfernungsprodukte wie Veet oder Gilette spezialisieren, haben keine Hemmstoffe ", sagt der Experte.

    Die Verbraucher sind jedoch nicht so kategorisch. Sie finden viele gute Werkzeuge und sehen in ihnen den Effekt des verlangsamten Haarwachstums.

    Creme, Spray, Mousse: was zu wählen

    Eine der häufigen Fragen: Was ist besser zu kaufen - Creme oder Spray? Beide Produkte sind wirksam. Spray wird empfohlen, auf großen Bereichen der Haut zu verwenden: zum Beispiel auf dem Rücken, Beine. Lotion, Creme, Mousse, Emulsion, Balsam für Gesicht, Ohren, Bikinibereich. Creme Heilmittel sind viel einfacher zu bewerben. In ihrer Zusammensetzung gibt es immer beruhigende und feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe.

    Nicht alle Inhibitoren sind für die Gesichtshaut geeignet. Lesen Sie aufmerksam die beiliegende Gebrauchsanweisung für das Produkt, bevor Sie es auf Kinn, Wangen und Oberlippe auftragen.

    Einige Frauen glauben fälschlicherweise, dass Inhibitoren in erster Linie männliche Produkte sind. Meistens ist die Creme, die das Haarwachstum verlangsamt, ein universelles Mittel. Die meisten Inhibitoren wirken gleichermaßen auf die männliche und weibliche Haut.

    Kalo-Inhibitoren

    Odini aus den beliebten Haarwuchs-Cremes - Kalo®. Die Creme unter dieser Marke wurde erstmals im Jahr 1997 veröffentlicht, und heute vereint dieser Name die ganze Familie von verschiedenen Mitteln, die die Entwicklung der Vegetation verlangsamen. Sie werden in Online-Shops verkauft, die Produkte aus den Vereinigten Staaten verkaufen, sie können auch in großen Kosmetik-Netzwerken und Apotheken zum Verkauf angeboten werden. Die Wirkstoffe der Creme sind organischen Ursprungs, sie zerstören Schwefel, der eines der wichtigsten Baustoffe für gesundes Haarwachstum ist. Darüber hinaus enthalten Kalo-Produkte feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, beruhigen und hydratisieren die Haut.

    Pionier in der Produktion von Haarwuchs-Inhibitoren - die amerikanische Firma Kalo

    KELO-Inhibitoren sind ein sehr gutes Werkzeug, um das Haarwachstum zu verlangsamen, unerwünschtes Haarwachstum ist um 80% zurückgegangen, sie sind kaum sichtbar und dünn geworden.

    Gritsenko Galina Wassiljewna Rostow am Don

    http://www.divo-shop.info/kalo

    VOX-Inhibitoren

    Unter dem Namen VOX wird eine ganze Reihe von Haarentfernungsprodukten produziert, unter denen sich auch Wachstumsinhibitoren befinden. Interessanterweise werden Fruchtenzyme als aktiver Bestandteil in diesen Produkten verwendet. Vielleicht vertrauen deshalb Frauen Lotionen, Lotionen und Cremes von VOX. Ein weiterer Vorteil ist ein erschwinglicher Preis.

    Diese Milch befeuchtet und verlangsamt das Haarwachstum, enthält Papaya-Extrakt

    Normalerweise entferne ich die Haare an meinen Beinen mit einem Epilierer, ich benutze selten ein Rasiermesser, aber es scheint mir, dass die Verwendung eines Rasierers und einer solchen Creme zu keiner merklichen Wirkung führt. Aber mit dem Epilierer funktioniert diese Creme wirklich - Sie werden sich später als gewöhnlich an Ihr Gerät erinnern. Aber im Gegensatz zu Johnson und Johnson werden die Haare nicht dünner, obwohl sie langsamer wachsen.

    ZioN

    http://irecommend.ru/content/dostoinoe-sredstvo-zamedlyayushchee-rost-volos-posle-epilyatsui-na-urovne-professionalnykh-i

    Yves Rocher-Inhibitor

    Einer der wenigen Fälle, in denen eine große und populäre Kosmetikmarke mit einem guten Ruf auf der ganzen Welt an der Entwicklung eines Hemmstoffs beteiligt war. Erzeugt Aufmerksamkeit und die Tatsache, dass Yves Rocher den Hemmstoff in einem ungewöhnlichen Format präsentierte - in Form von Luftmousse. Dieses schwerelose Produkt möchte wirklich auf die Haut auftragen, die nach der Enthaarung unter Stress litt.

    Kunden bestätigen: Das Haarwachstum verlangsamt sich und die Haut wird effektiv beruhigt.

    Dieser Inhibitor kommt in Form einer Mousse, die die Haut des Körpers kühlt und beruhigt.

    Das Haarwachstum verlangsamt sich teilweise, so dass das Haar dünner, weicher, weniger auffällig wird, nicht sicher ist, dass es langsamer gewachsen ist, sondern nur weniger sichtbar geworden ist.

    Valentina1990

    http://irecommend.ru/content/otlichnoe-sredstvo-delaet-volosy-menee-zametnymi

    Medikamente, die das Haarwachstum verlangsamen

    Frauen, die mit Hirsutismus (übermäßiger Haarwuchs) zu kämpfen haben, verschreiben Ärzte oft bestimmte Medikamente. Diese Werkzeuge entfernen keine Vegetation, können aber das Haarwachstum beeinträchtigen. Unter diesen verschreibungspflichtigen Produkten können in zwei Gruppen unterteilt werden:

    1. Orale Kontrazeptiva. Die Pillen enthalten zwei Schlüsselkomponenten, die das Haarwachstum verhindern: Östrogen und Gestagen.
    2. Antiandrogene. Diese Medikamente verhindern das Haarwachstum, indem sie Androgene blockieren. Bei Einnahme von Antiandrogenen kann es einen Monat oder länger dauern, um günstige Ergebnisse zu erzielen.

    Ärzte verwenden Antiandrogene zur Behandlung von Frauen mit Androgen-abhängigen Erkrankungen, wie Hirsutismus, Alopezie, Akne, seborrhoische Dermatitis. Es ist notwendig zu verstehen, dass das Medikament nur die Behaarung reduziert und die weitere Umwandlung von Vellushaar in Terminal verlangsamt. Synthetische Antiandrogene haben unterschiedliche Wirkungsmechanismen und damit verbundene Nebenwirkungen. Erinnere dich gut: diese Medikamente sind KEINE BEHANDLUNG, sie stören die biochemischen Umwandlungen einer Substanz in eine andere, stören diese Prozesse, wodurch unter anderem die Produktion / Aktivität von Androgenen reduziert wird.

    http://hairbug.ru/article/synthetic-antiandrogens-hirsutism.html

    Nachteile von Inhibitor Cremes

    Trotz der positiven Bewertungen und der guten Qualität von Haarwachstumshemmern ist zu beachten, dass sie mehrere Nachteile haben.

    • Nach der ersten Anwendung kann sich die Haut ablösen, manchmal jucken. Machen Sie sich keine Sorgen, das nächste Mal, wenn Sie eine hautreinigende Creme auftragen, sollte diese Probleme nicht verursachen. Wenn Desquamation und Juckreiz auftreten, sollte die Verwendung des Produkts unterbrochen werden.
    • Inhibitor Cremes werden nicht von Haaren befreit, sie sind nicht in der Lage, den Haarfollikel vollständig zu zerstören.
    • Cremes, die das Haarwachstum verlangsamen, werden eingewachsene Haare nicht los. Im Gegenteil, sie provozieren manchmal ihr Aussehen.
    • Allergische Reaktionen auf Cremes und Lotionen mit hemmenden Eigenschaften sind möglich.
    • Sehr empfindliche Haut zeigt manchmal eine Reaktion auf Inhibitor Cremes.
    • Nicht alle Produkte sind für den Einsatz im Gesicht geeignet.
    • Längerer Rötung, Hautausschlag, erhöhte Empfindlichkeit der Haut, Schmerzen - diese Nebenwirkungen sind möglich, obwohl selten. Wenn sie auftreten, sollte die Anwendung der Creme oder des Sprays unterbrochen werden.

    Es wird angenommen, dass die Behandlungstaktik geändert werden sollte, wenn die Therapie mit dem ausgewählten Medikament für ein Jahr keine spürbaren Auswirkungen hat.

    http://hairbug.ru/article/synthetic-antiandrogens-hirsutism.html

    Haupthilfsmittel, die Haarwachstum verlangsamen

    Einige Rezepte für Werkzeuge, die die Ergebnisse der Enthaarung verbessern, sind seit der Antike überliefert. Frauen aus der ganzen Welt haben Kräuter, Fruchtsäfte, Medikamente gefunden, die das Haarwachstum für eine Weile verzögern können. Darüber hinaus gibt es einige nützliche Tipps, nach denen Sie weniger häufig auf Enthaarung zurückgreifen können.

    • Eines der ältesten Rezepte verwendet Walnüsse. Sie können es wiederholen, wenn Sie in einem Gebiet leben, wo diese Früchte wachsen. Denn für das Rezept braucht man grüne Walnussschale, solange sie noch nicht reif ist. Diese Schale sollte zerkleinert werden, mit kochendem Wasser übergießen und 2-3 Stunden an einem dunklen Ort ziehen lassen. Sie erhalten einen natürlichen Hemmstoff. Diese Infusion sollte mehrmals täglich in die Haut (auch im Gesicht) gerieben werden. Eine unreife Walnussschale enthält Substanzen, die das Haarwachstum hemmen
    • Ein hausgemachtes Hemmmittel aus Jod ist beliebt - es ist erschwinglich, seine Inhaltsstoffe sind immer in Apotheken und Geschäften erhältlich. Lösen Sie 1 Teelöffel Jod in 40 Milliliter Alkohol auf und fügen Sie einen Teelöffel Rizinusöl hinzu. Befeuchten Sie einen Wattestäbchen in dieser Zusammensetzung und befeuchten Sie den epilierten Bereich der Haut. Wiederholen Sie 2 mal am Tag. Aber benutze es nicht im Gesicht.
    • Kurkuma ist ein weiterer natürlicher Hemmstoff. Aus diesem Gewürz bereiten Sie eine natürliche Creme vor, die das Haarwachstum verlangsamt. Machen Sie eine Aufschlämmung von Kurkuma und warmem Wasser. Die Konsistenz der Zusammensetzung sollte wie eine dicke Paste sein. Brei auf die Haut auftragen, mit Frischhaltefolie abdecken und 10-15 Minuten auf der Haut belassen. Dann wasche die Paste. Kurkuma kann auf das Gesicht aufgetragen werden. Vergessen Sie nicht, die Haut Feuchtigkeitscreme am Ende anzuziehen. Kurkuma-Pulver - ein beliebter Bestandteil für Haarwuchspaste

    Kurkumapaste ist sicher für die Haut. Eine bekannte Tatsache: Diese Zusammensetzung wird von indischen Müttern für ihre Kinder verwendet, Brei mit Kurkuma kann dünne Säuglingshaare loswerden, eine Pistole. In Indien wird dieses Werkzeug wie folgt zubereitet: Mischen Sie das Gewürzpulver mit Milch (kann Soja sein) zu einer dicken Paste. Kreisförmige Bewegungen massieren die Haut mit dieser Paste. Führen Sie das Verfahren regelmäßig durch, zuerst 2 mal pro Woche, bis das Haar nicht mehr schnell wächst. Dann ist es genug Kurkuma Paste einmal im Monat zu verwenden. Rat von indischen Frauen: Wenn die Paste mit Kurkuma die Haut befleckt, behandeln Sie die Vergilbung mit Milch oder Joghurt, es macht die Haut weiß. Besitzer von dunkler Haut dürfen keine Angst vor Verfärbung der Haut haben.

    • Saft von Zitrone oder Traubensaft schmiert die Haut nach der Enthaarung, als ob die Ergebnisse "fixiert" werden. Das Haarwachstum verlangsamt sich wahrscheinlich nicht, aber Sie haben einen leichten Effekt, neue Haare zu schwächen und aufzuhellen.

    Es sollte gesagt werden, dass Heim- und natürliche Hemmstoffe weniger wirksam sind als Produkte von einem industriellen Hersteller. Wenn die meisten Fertigcremes das Haarwachstum für einen Zeitraum von 1 Woche bis 1 Monat verlangsamen, sollten Sie keine ähnlichen Ergebnisse von Haushaltsformulierungen erwarten.

    Dieses Creme-Gel enthält einen beliebten Folk-Inhibitor - die Schalen aus grünem Walnussholz

    Es bestehen auch begründete Zweifel an der Wirksamkeit von Volksheilmitteln: Sie können einer sehr kleinen Anzahl von Frauen helfen. Die Anzahl glücklicher und sehr dünner Haare sowie jene mit Haarfollikeln, die flach in den oberen Schichten der Epidermis liegen, kann den Glücklichen zugeschrieben werden. Also, die Hoffnung auf die Vielseitigkeit der Volksmedizin ist es nicht wert. Und skeptische Kritiken von gewöhnlichen Frauen im Internet sehr.

    Nützliche Tipps, die Epilierergebnisse länger machen

    Zusätzlich zu den Inhibitorcremes können Sie die Ergebnisse der Epilation durch allgemeine Hinweise zur Haarentfernung erweitern.

    • Ignoriere das Peeling nicht. Weiche Peelings sollten vor dem Rasieren oder Wachsen durchgeführt werden. Im Falle der Wachsdepilation erfolgt das Peeling mindestens einen Tag vor dem Eingriff, während Rasur und Shugaring, Peeling und Haarentfernung am selben Tag durchgeführt werden können. Wenn Sie die Haut vor der Enthaarung nicht abblättern, fallen winzige Haare unter toter Haut in eine Falle. Dies bedeutet, dass Ihr Rasierer nicht in der Lage sein wird, so viel Haar wie möglich abzuschneiden, und Wachsstreifen werden nicht alle Haare erfassen. Peeling verlängert die Haare leicht, was die Entfernung unerwünschter Vegetation erleichtert.
    • Überspringen Sie nicht die geplanten Haarentfernungsverfahren. Ein Termin, um einen Laser oder Wachs zu besuchen, ist kein zufälliger Termin. Der Zeitplan für Enthaarungsprozeduren ist so ausgelegt, dass er die Haare in allen Wachstumsphasen beeinflusst. Wenn Sie sich nicht an den notwendigen Rhythmus halten, werden die Haare unvorhersehbar erscheinen, Sie müssen öfter die Haare entfernen, als es sein sollte.
    • Achten Sie auf Hormone. Das Wachstum des Haares hängt oft vom Hormonspiegel ab. Wenn unerwünschtes Haar sehr aktiv wächst, konsultieren Sie Ihren Arzt, es hilft Ihnen, den Hormonspiegel unter Kontrolle zu halten.

    Die Verwendung von Inhibitoren ist in unserer Zeit üblich geworden. Diese Produkte helfen, neues Haarwachstum zu verhindern, weshalb Ihr Bedürfnis nach Haarentfernung stark reduziert ist. Versuchen Sie, Ihre üblichen Methoden der Haarentfernung mit einem hemmenden Produkt aus Cremes zu ergänzen und helfen Sie Ihrer Haut, länger glatt zu bleiben. Denken Sie jedoch daran, dass Hemmstoffe regelmäßig verwendet werden müssen - nur dann werden sie verstanden.

    Augenbrauentätowierung Korrektur

    Enthaarung zu Hause. Hausgemachtes Shugaring