After-Shave-Creme für Männer: Wählen Sie die richtige für Sie

Haarentfernung ist ein wichtiges hygienisches Verfahren für Frauen und Männer. Und für Männer wird das Rasieren der Borsten zu einem Test, wenn die Haut empfindlich ist und jedes Mal an intensiver Reizung leidet. Trotz der Tatsache, dass die Haut eines Mannes 30% dichter ist als die von Frauen, benötigt er auch kosmetische Pflege und Unterstützung von gereizter, entzündeter Haut.

Moderne Aftershave-Creme von führenden Herstellern verdient Aufmerksamkeit, schon allein deshalb, weil sie die Haut nach einem solchen Stress wie der Rasur mit einer Maschine tief nährt und befeuchtet. Aber um den entzündlichen Prozess und die Irritation zu entfernen, ist es wichtig, die richtige Aftershave-Creme zu wählen, da der moderne Markt der Kosmetologie die größte Auswahl bietet. Es ist nur wichtig, ein schmales Profil Kosmetik für Männer zu wählen, da es die Besonderheiten des männlichen Körpers berücksichtigt.

Wofür wird eine Aftershave-Creme verwendet?

Es ist wirklich nicht schwer zu erraten, was eine Aftershave-Creme für jeden Mann ist. Jede Rasur ist traumatisch und belastend für die Haut. Unabhängig von der ausgewählten Maschine wird die obere Schicht der Epidermis während der Rasur zusammen mit den Borsten rasiert. Eine neue Hautschicht wird freigelegt, die noch nicht stark genug und dicht ist, was bedeutet, dass sie stärker auf äußere Faktoren reagiert.
Empfindliche Haut reagiert negativ auf alle Umstände, wenn Sie Kosmetika nicht zur Befeuchtung, Pflege und zum Schutz verwenden. Die Aftershave-Creme wurde speziell für empfindliche Haut und trockene Hauttypen entwickelt, die eine intensive und intensive Unterstützung benötigen. Die Textur der Creme ist weich und zart, dank der die Haut das Make-up der Kosmetika leicht wahrnimmt, mit Feuchtigkeit versorgt und gepflegt wird.

Eigenschaften

Regelmäßiges Rasieren der Borsten kann zu Entzündungen, Einwachsen von Haaren und starken Hautirritationen führen. Um die Risiken solcher Folgen während der Rasur und danach zu reduzieren, sollte ein Mann spezielle Kosmetika für die Rasur und danach verwenden. Cremes unterscheiden sich von anderen Formen von After-Shave-Kosmetik in ihren Bestandteilen, nämlich:

  • entzündungshemmende und erweichende Inhaltsstoffe;
  • Vitamine E und F zur Pflege und Feuchtigkeitsversorgung der Haut;
  • Pflanzenextrakte und ätherische Öle.

Dank einer sorgfältig ausgewählten Aftershave-Creme können Sie die Haut nach dem Eingriff beruhigen, die Poren erweitern und sie reinigen, ohne den Zustand der Dermis zu beeinträchtigen. Aufgrund pflanzlicher Ergänzungsmittel treten in der Zusammensetzung Desinfektion, Unterdrückung des Entzündungsprozesses und Reizung, Erweichung und Befeuchtung sowie die Bildung einer Schutzschicht auf. Vitamine in der Zusammensetzung ernähren die Haut mit den notwendigen Ressourcen, um den Fetthaushalt zu normalisieren.

Methode der Anwendung

Nach der Rasur sollte nach jedem Verfahren der Beseitigung der Borsten verwendet werden. Zuerst muss ein Mann ein Rasierwerkzeug verwenden, achten Sie darauf, die Haare entlang der Linie ihres Wachstums zu rasieren, und waschen Sie dann sein Gesicht mit warmem fließendem Wasser, um die restlichen Produkte und Haare loszuwerden. Danach die Haut mit einem weichen Handtuch nass werden lassen und trocknen lassen.

Eine kleine Menge Rasierwasser wird auf die trockene Haut aufgetragen. Es ist notwendig, nicht nur im Bereich zu verwenden, um die Borsten, aber auch auf der gesamten Haut des Gesichtes zu rasieren, den Bereich um die Augenlider vermeidend. Nächste Creme Massage in die Haut gerieben. Dies wird die Blutzirkulation beschleunigen und somit die Absorptionsfähigkeit der Komponenten der Creme und der Hautabsorption verbessern. Wenn die Haut überschüssige Creme bleibt, kann sie mit einer Baumwollscheibe entfernt oder mit Massagebewegungen erneut einmassiert werden.

Welcher zu wählen?

Um individuell die beste Aftershave-Creme für das Gesicht zu wählen, muss sich ein Mann auf zwei Indikatoren verlassen - die Art der Haut und die Besonderheiten der Hautreaktion auf die Epilation. Universell und am wertvollsten sind Cremes mit Vitamin F in der Zusammensetzung, da sie für alle Hauttypen geeignet sind.

  1. Für trockene Haut. Diese Art von Haut akzeptiert eine weiche Konsistenz Creme, die pflanzliche Inhaltsstoffe, wie Kamille oder Aloe Vera-Extrakt enthält.
  2. Für empfindliche Haut. In diesem Fall braucht die Haut eine sorgfältige Pflege mit Super-Ernährungs-Cremes mit Vitaminen und Pflanzenextrakten, zum Beispiel mit Bisabolol und den Vitaminen E und F.
  3. Für fettige Haut. In diesem Fall müssen Sie fettfreie Formulierungen von Cremes mit entzündungshemmenden und trocknenden, erfrischenden und tonisierenden Kräuterextrakten finden, zum Beispiel Teebaum- oder Eichenrinde.

Ein normaler Hauttyp akzeptiert jede Art von Creme, da es eine gesunde Haut ist, die gegen äußere Reize und Faktoren resistent ist. Creme mit Vitamin E wird die ideale Lösung sein, sowie pflanzliche und essentielle Komponenten in der Zusammensetzung werden für normale Haut wertvoll sein. Wenn die Creme ein ausgeprägtes Aroma hat, ist es besser, es am Abend zu verwenden, und unaufdringliche Gerüche in der Creme sind ideal für die morgendliche Rasur, da sie den Duft von Männern nicht stören.

Die beste Aftershave-Creme

Im Vergleich zu anderen After-Shave-Kosmetika ist Creme die nützlichste und wertvollste Quelle für Nährstoffe und Vitamine. In Cremes gibt es keinen Alkohol, sie trocknen die Haut nicht ab, sondern im Gegenteil, sie sollen den Fetthaushalt normalisieren. Sie können eine Creme wählen, um Ihre Haut nach der Rasur zu schützen und zu nähren, nach Empfehlungen von Spezialisten und Männern selbst.

Cliven für Männer

Die weltweit bekannte Marke für Männerkosmetik, Cliven For Men, bietet eine Vielzahl von Kosmetika für empfindliche, ölige und trockene Haut an, die nach einem solchen Stress eine umfassende und umfassende Pflege und Erholung bieten. Das beste Produkt ist After Shave Cream mit dem Inhalt von kühlenden Menthol und entzündungshemmenden, Antihistaminika und pflegende Kampfer.

Die Creme verbessert die Mikrozirkulation, beschleunigt die Heilung von Schnitten und Verletzungen der Haut, verbessert die Zellregeneration. Die Wirkstoffe nähren, befeuchten, straffen und erfrischen die Haut, erhöhen ihre Elastizität und Festigkeit. Regelmäßige Anwendung dieser Creme erhöht die Schutzbarriere der Haut vor der Einwirkung von negativen Faktoren von außen. Tragen Sie Kleven Creme kann sein, wenn obvetrivanii und Reizung der Haut.

Nivea

Die Kosmetikmarke Nivea ist zu einem Klassiker für die meisten Männer geworden und versorgt ihre Haut während der Rasur und danach mit maximaler Sorgfalt. Die begehrteste Aftersheyver-Creme von Nivea ist eine blau gepackte Balsamcreme, die die gestörte Dermis beruhigt, die Haut nährt und befeuchtet, Trockenheit und ein Gefühl der Enge löst. Darüber hinaus trägt die Zusammensetzung zur schnellen Heilung von Wunden und Verletzungen und zur Zellregeneration bei.

Das aktive Vitamin E in der Zusammensetzung gilt als wertvoll, da es das Fettgleichgewicht der Haut verbessert, die Poren von Giftstoffen und Schmutz reinigt, den Blutfluss beschleunigt und die Aufnahme der Cremekomponenten durch die Haut ermöglicht. Und am wichtigsten ist, dass Vitamin E altersbedingte Veränderungen verlangsamt und die Jugend und Schönheit der Haut verlängert. Nach dem Auftragen der Creme wird die Haut glatt, seidig, frisch und weich im Griff. Geeignet für empfindliche Hautpflege. Machen Sie sich mit der Linie Nivea nach der Rasur vertraut.

Arko Männer


Für die zur Trockenheit und Abblättern neigenden Haut wurde die perfekte After-Shave-Creme Arco «Comfort» kreiert. Das Produkt befeuchtet die Haut perfekt, ohne die Zusammensetzung und Konsistenz zu überlasten. Wertvoll ist die Zusammensetzung der Creme, nämlich das Vorhandensein von essentiellen Mineralien für die Gesundheit der Epidermis. Die Creme beseitigt das Gefühl von Brennen, Engegefühl und Reizungen, heilt und restauriert. Schauen Sie sich die After-Shave-Linie von Arco an.

Everest

Dieses Produkt vereint sofort die Funktionen von Cologne und Creme, wodurch es eine umfassende und tiefe Hautpflege nach der Rasur bietet. Die Creme zieht schnell und leicht ein, hinterlässt keinen Glanz, Klebrigkeit oder Spannungsgefühl. Die Zusammensetzung besteht aus verschiedenen Komponenten wie Borsäure und Salizylsalbe mit entzündungshemmenden und antiseptischen Eigenschaften. Und Menthol hinterlässt nach der Anwendung einen angenehmen Kühl- und Hautton.

Die Firma Breeze bietet eine ganze Reihe von Cremes für die Hautpflege nach der Rasur. Dies ist Vitamin Energy Creme, Aloe Vera Extrakt Creme, Menthol Creme Frische, Impulse Creme mit Zitrusnoten, sowie Creme für empfindliche Haut Mood mit Kamillenextrakt. Jede Art von Kosmetikprodukt erfüllt bestimmte Funktionen und passt zu verschiedenen Hauttypen.

Loreal für Männer

Aftershave-Creme der Weltmarke Loreal für Männer präsentiert sich in Form des L'Oreal Men Expert Multivitamin-Komplexes Hydra Energetik "Moisturizing". Die Creme pflegt die tiefen Schichten der Epidermis, strafft und gibt der Haut den ganzen Tag lang Trost. Die aktive Grundlage ist ADS - eine beruhigende und schützende Komponente, die die Immunität der Gesichtshaut erhöht. Die kühlende Formel erfrischt und beruhigt die Haut nach der Rasur.

Eveline


Der beste Weg, um Ihre Haut vor Hautreizungen und Rötungen zu schützen, ist die Men Extreme Creme der Weltmarke Eveline. Regelmäßige Verwendung der Creme sorgt für eine Normalisierung des Fetthaushaltes der Haut, ihrer Ernährung und ihrer Flüssigkeitszufuhr. Darüber hinaus hemmt die Creme Entzündungen und Irritationen und schützt die Haut vor Verletzungen und Schnitten. Die Zusammensetzung enthält Vitamine, Coenzyme der Jugend Q10 und R, Kräuterextrakte, die eine professionelle Tiefenpflege für die Gesichtshaut bieten.

Die Preispolitik jeder Marke und jedes Herstellers von Herrenkosmetik kann stark variieren, abhängig von der Zusammensetzung der Creme, ihren Funktionen sowie der Beliebtheit der Marke. Zum Beispiel sind die gefragtesten und teuersten Produkte für Männer von Loreal und Nivea. Für eine Tube Sahne von diesen Marken müssen im Bereich von 350-600 Rubel zahlen.

Produkte der Kosmetikmarke Cliven für Männer werden etwas billiger, zum Beispiel kostet eine feuchtigkeitsspendende Aftershave-Creme 350-400 Rubel. Produkte von Eveline für Männer variieren auch in der Preisspanne von 300-400 Rubel. Erschwingliche Produkte werden im Inland produziert, zum Beispiel kostet Breeze Aftershave-Creme 35-50 Rubel, Arkos Creme wird 45-60 Rubel kosten, und Everest kostet 20-50 Rubel.

Fazit

Die kosteneffektivsten After-Shave-Hautpflegecremes sind Kosmetikprodukte von Herstellern des heimischen Marktes, nämlich Everest, Breeze und Arco. Cremes von Eveline und Cliven für Männer können der mittleren Preisklasse zugeordnet werden, aber die meistverkauften, beliebtesten und zuverlässigsten sind die Cremes von Loreal und Nivea. Ein Mann kann die beste Aftershave-Creme durch Probenahme, sowie basierend auf den Eigenschaften der Haut und der Reaktion auf die Rasur wählen.

After Rasiercreme

Der Prozess der Rasur ist notwendig, wenn wir über äußere Ästhetik sprechen, und ist schädlich für die Haut, weil es die oberen Schichten beschädigen und Reizungen verursachen kann. Jeder erwachsene Mann kennt die Klinge gut und beginnt fast jeden Morgen mit einem speziellen Ritual, ohne das sich eine Person schnell in ein richtiges Dickicht verwandelt. Aber auch Männer, deren Haut etwas rauher ist, brauchen nach der Rasur besondere Pflege. Was soll man über Frauen sagen, die sich bei der Pflege ihrer Beine oder Achselhöhlen ebenfalls diesem Problem stellen und einen schnellen und unabhängigen Enthaarungsprozess bevorzugen.

Besonderheiten

Das Hauptproblem der Haarentfernung mit Hilfe der Maschine ist der Kontakt der scharfen Klinge mit der oberen Schicht der Dermis. Dadurch können nicht nur Schnitte beobachtet werden. Auch bei einer schonenden Rasur führt die Klinge leicht zum Mikrotrauma auf die Haut, was das Auftreten von Irritationen provoziert. Deshalb ist die Eigenschaft, die die Creme nach der Rasur besitzt, in ihrer Wirkung auf die Oberflächenschichten der Haut. Um einen zuverlässigen Schutz gegen Irritationen zu gewährleisten, sollte seine Wirkung so schnell wie möglich sein.

Darüber hinaus gibt es in vielen Varianten solcher Produkte eine Masse von zusätzlichen Komponenten, die eine komplexere und stärkere Wirkung auf die Haut ausüben, die kürzlich einer Rasur unterzogen wurde:

  • Ölige und andere natürliche Extrakte, die die Reizung selbst lindern;
  • Zusätzliche Komponenten in Form von Gelen, die eine umhüllende und schützende Wirkung erzeugen;
  • Antibakterielle Wirkung, die die Wahrscheinlichkeit einer Infektion der Haut mit gereizter Klinge verhindert;
  • Wundheilende Komponenten;
  • Nährstoffe, die zur Aktivierung der natürlichen Prozesse der Regeneration der oberen Schichten der Dermis beitragen;
  • Erfrischt die Haut und beseitigt unangenehme Reiz- und Juckreizsymptome nach der Rasur.

Separate kosmetische Linien bieten After-Shave-Cremes für Männer und Frauen. Sie haben nicht so viele Unterschiede, obwohl berücksichtigt werden sollte, dass solche Produkte unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Hautstruktur hergestellt werden. Bei Männern ist es dichter, aber das schöne Geschlecht hat eine dünnere und zarte Haut, außerdem müssen sie ihr Gesicht überhaupt nicht rasieren.

Für Männer

Nach der Rasur wirken die Cremes einseitig und sorgen für einen sanften Hülleffekt. Solche Werkzeuge haben sehr selten zusätzliche Eigenschaften wie Feuchtigkeit, Nährstoffe und das Vorhandensein von Aromen. Ihre Hauptaufgabe ist eine erfrischende Wirkung sowie eine umhüllende Wirkung, die die Entzündung der rasierten Haut verhindert.

Die meisten Männer, die die Morgentoilette benutzen, benutzen Köln. Deshalb sollte Aftershave-Creme oder ein ähnlicher Balsam eine ausgeprägte Schutzwirkung haben, die die Reizwirkung anderer Komponenten reduziert.

Für Frauen

In diesem Fall sprechen wir von zarterer Haut. Frauencreme ist nicht nur zur Entfernung von Reizungen nach der Klinge, sondern auch zur Pflege der Dermis entwickelt. Dies ist besonders wichtig für den Intimbereich, Achselhöhlen und Beine, die besonders empfindlich sind.

Solche Kosmetika sind von den "männlichen Gegenstücken" weicher und tiefer wirkend. Sie enthalten zusätzliche Komplexe von natürlichen Komponenten, Ölen, Vitaminen und Mineralien, die nicht nur Irritationen beseitigen, sondern auch die Haut befeuchten. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Rasierzonen nicht grob, sondern erhalten im Gegenteil eine angenehme Weichheit und Elastizität, während sie ihr gesundes schönes Aussehen behalten.

Welches ist besser zu wählen

Bevor Sie diese oder jene Creme kaufen, lesen Sie am besten die Rezensionen darüber. Nicht jeder Kosmetikhersteller kann den gewünschten Effekt garantieren. Die meisten Männer und Frauen wählen solche Werkzeuge durch Versuch und Irrtum aus, bis sie einen finden, der sie voll befriedigen wird. Zunächst sollten Sie jedoch Ihren Hauttyp und das Vorhandensein zusätzlicher Faktoren berücksichtigen:

  • Für fettige Haut werden Cremes bereitgestellt, um bestehende Entzündungen zu lindern. Diese Art von Dermis leidet an einem Überangebot an Fett, sowie das häufige Auftreten von Akne und Pickeln. Gut geeignet mit Antioxidantien und antimikrobieller Wirkung;
  • Im Fall von trockener Haut wäre eine feuchtigkeitsspendende Wirkung eine ideale Wahl. Dies kann eine Creme mit dem Zusatz von natürlichen Extrakten, wie Aloe oder Lakritz sein;
  • Wenn Ihr Körper zu allergischen Reaktionen neigt oder die Haut zu empfindlich gegenüber den meisten Kosmetikkomponenten ist, sollten Sie eine hypoallergene Creme bevorzugen;
  • Für die kombinierte Art oder Haut, die zu häufigen Rötungen und Reizungen neigt, ist am besten Creme mit beruhigender Wirkung geeignet. Für Frauen wäre die ideale Option, natürliche Zutaten wie Kamille oder Grüntee Essenz zu halten;
  • Frauen sollten eine Creme wählen, die besonders empfindliche Hautpartien versorgt. Suchen Sie nach zusätzlichen Mineralien, Vitaminen, Antioxidantien, Ölextrakten.

10 beste Aftershave-Produkte

Feature-Bewertung

Jeder Mann zwang sich regelmäßig, die Stoppeln auf seinem Gesicht zu rasieren. Für einige ist dies aufgrund der Kleiderordnung bei der Arbeit, andere wie glatte Haut. In jedem Fall kann dieses Verfahren von Schnitten und Irritationen begleitet sein. Vor allem, um unangenehme Empfindungen loszuwerden, bieten Kosmetikfirmen viele verschiedene Mittel nach der Rasur. Die beliebtesten davon sind alkoholbasierte Lotionen. Sie erfrischen nicht nur gut, sondern wirken auch entzündungshemmend. Vor einigen Jahrzehnten wurde nur diese Art von Produkt in den Läden eingeführt. Aber moderne Hersteller haben die Eigenschaften der sensiblen Haut berücksichtigt und begannen, speziell für sie, Gele, Cremes und After Shave Balsame herzustellen.

Alle Fonds haben ihre Nachteile und Vorteile. Zum Beispiel verursachen Lotionen Schmerzen beim Auftragen auf Schnitte, und die Creme kann Poren verstopfen. Deshalb ist es wichtig, die am besten geeigneten Mittel zu wählen. Berücksichtigen Sie dabei die folgenden Punkte:

  • Gele haben eine ausgezeichnete feuchtigkeitsspendende Wirkung;
  • Wählen Sie eine Lotion oder einen Balsam, wenn Sie fettige Haut haben;
  • Die Creme ist ideal für empfindliche Haut;
  • Bei Neigung zur Reizung Produkte mit Salicylsäure bevorzugen;
  • Die Anwesenheit in der Zusammensetzung des Aloe-Extrakts ist ein wesentlicher Vorteil;
  • Das Werkzeug muss einen angenehmen Geruch haben, denn Es ist den ganzen Tag über spürbar.

Während der Rasur wird unvorbereitete Haut durch Abschneiden der oberen Schicht der Epidermis freigelegt. Danach gibt es eine unglaubliche Trockenheit und Reizung. After Shave-Produkte sollen diesen unangenehmen Empfindungen entgegenwirken. Wir haben die besten Produkte nach Kunden ausgewählt.

Das beste Aftershave-Gel für Männer

3 Gillette Series Sensitive Skin

Der beliebte Hersteller von Rasierprodukten Gillette ist ein sensibles Hautgel mit hervorragender beruhigender Wirkung. In einem ungewöhnlichen Format erhältlich - 75 ml Verpackung in der kompaktesten Größe. Die Flasche ist sehr bequem in der Hand zu halten und mit Ihnen auf die Straße zu nehmen. Sensitive Skin erzeugt unmittelbar nach der Rasur ein Frischegefühl. Das Gel befeuchtet die Haut aktiv und beruhigt sie.

Das Werkzeug ist ideal für den täglichen Gebrauch. Hält auch bei häufiger Rasur eine gesunde Haut ohne Reizungen. Es hat einen Minzgeruch. Hinterlässt keine Spuren im Gesicht. Die Hauptvorteile sind: angenehmes Gefühl nach der Anwendung, die Abwesenheit von Rötungen, leichte Textur, optimale Kosten. Mängel nicht gefunden.

2 Natura Siberica Eis Yak und Yeti

Natura Siberica Ice Yak und Yeti After Shave Gel sind für die richtige Pflege der Männerhaut entwickelt worden. Das Produkt beruhigt so schnell wie möglich und verhindert Irritationen. Es hat die Textur von mittlerem Fett, das sofort absorbiert wird und keine Rückstände hinterlässt. Enthält Yak-Milch und füllt die Haut mit Nährstoffen. Erhältlich in einem Volumen von 150 ml, hat es einen frischen Menthol-Geschmack.

Das Gel enthält Sheabutter, Panthenol, Vitamine, Wild-Nieswurz-Extrakt, die zusammen eine tonisierende, beruhigende und antiseptische Wirkung haben. Unmittelbar nach dem Auftragen gibt es einen kühlenden Effekt. Die Vorteile umfassen die ideale Zusammensetzung, ausgezeichneten Zustand der Haut nach der Anwendung, die besten Bewertungen, niedriger Preis. Mängel nicht gefunden.

Während der Rasur ist die Haut der Männer stark beansprucht. Damit sie nach dem Eingriff ruhig und hydratisiert aussieht, müssen Sie das richtige Mittel auswählen. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile. Wir haben herausgefunden, was nach der Rasur besser ist.

Aftershave-Produkte, die bei Irritationen helfen

Rasieren ist die häufigste und einfachste Möglichkeit, unerwünschte Vegetation zu entfernen. Männer rasieren sich jeden Tag und nicht einmal am Tag. Für Frauen tritt dieses Problem nicht so oft auf, aber die Folgen sind nicht viel anders als die, mit denen die Vertreter der starken Hälfte der Menschheit ständig kämpfen - Irritation.

Für Frauen von Reizungen von spezialisierten Cremes nach der Rasur fast keine. Aber nicht umsonst sagte ein sehr aufmerksamer Mann: "Jede Frau jeden Alters kann drei Dinge aus dem Nichts machen: einen Salat, einen Hut und einen Skandal".

Wenn dies in unserer Macht steht, dann passen Sie das ganze vorhandene Arsenal von Irritation an, um ein dringendes Problem zu lösen?

Wie man sich rasiert

Um die Möglichkeit von Irritationen nach der Rasur zu minimieren, müssen Sie die Regeln dieses Verfahrens befolgen. Wenn Sie alles richtig machen, dann die unangenehmen Erscheinungen, wenn sie auftreten, dann ziemlich viel.

  1. Rasiere niemals "trocken". Dies ist eine absolute Garantie für Rötungen, Juckreiz, Pickel und eingewachsene Haare.
  2. Um die Manipulation nur auf der erhitzten Haut durchzuführen. Die ideale Option wäre eine warme Kompresse aus einem Kräuterausguss (Kamille, Ringelblume, Schnur). Und wenn Sie diesem Droge ein paar Tropfen ätherisches Teebaumöl hinzufügen, erhalten Sie auch eine antiseptische Wirkung. Wenn es keine Zeit gibt, müssen Sie erst nach dem Baden oder Duschen rasieren.
  3. Die Bewegungen der Maschine sollten entlang des Haarwuchses, also von oben nach unten gerichtet sein. Ja, das ist zusätzliche Zeit, da die Entfernung nicht beim ersten Mal passiert, aber dann wird auch die Haut weniger verletzt.
  4. Verwenden Sie nur einzelne Rasierzubehörteile und folgen Sie der Schärfe der Klingen.
  5. Verwenden Sie Rasiercremes, Gele oder Schäume, keine Seife. Spezialwerkzeuge sind so angeordnet, dass sie die Haut nicht abtrocknen, Haare anheben, weicher machen.

Und nun direkt zur Tatsache, wie man die Haut nach der Rasur bearbeitet, damit sie sich nicht entzündet, sondern frisch und weich aussieht.

Auf der Suche nach der besten Creme

In Schönheitssalons und Geschäften können Sie viele Produkte in diesem Segment sehen. Dies und beworben bedeutet und unbekannt. Berühmte Marken sind teuer, aber Sie wollen keine "Katze in einer Tasche" kaufen. Deshalb achten Sie auf die After-Shave-Zusammensetzung Frauen Hauttyp, mögliche allergische Reaktionen auf einen der Bestandteile gegeben, das Vorhandensein von Parfüms und Chemikalien (verschiedener E, Konservierungs- und Farbstoffe).

Vagisil

Das Instrument basiert auf Pflanzenextrakten, daher gibt es praktisch keine Kontraindikationen (mit Ausnahme der individuellen Unverträglichkeit einiger Komponenten). Erhältlich in zwei Formen - Creme und Gel.

Bekämpft effektiv Rötungen, Pickel, Juckreiz und Brennen nach der Rasur. Es kann sicher verwendet werden, um Reizungen und Beschwerden in der Bikinizone und sogar tief zu beseitigen.

Verwenden Sie zuerst eine antiseptische Lotion unmittelbar nach dem Eingriff und tragen Sie dann die Creme oder das Gel auf. Dies sollte für mehrere Tage nach dem Eingriff erfolgen, bis die Beschwerden verschwinden.

Vagisil hält ein natürliches pH-Gleichgewicht aufrecht, das eine gesunde Haut im Intimbereich fördert.

Panthenol

Das Werkzeug ist nicht ganz der Zweck, von dem wir sprechen. Es wird verwendet, um die pathologischen Manifestationen der Haut und der Schleimhäute zu bekämpfen. Aber in unserem Fall ist das "was der Arzt bestellt hat". Schließlich trägt es zur schnellen Regeneration der Haut bei, beseitigt Reizungen und Juckreiz.

Die am meisten gerechtfertigte Verwendung ist für die Füße, da dieses Mittel in sehr seltenen Fällen allergische Reaktionen hervorrufen kann.

Bepanten

Dies ist der Fall, wenn Werbung wirklich nicht lügt. Die Creme verkraftet Reizungen, beseitigt Rötungen, Juckreiz und Brennen.

Es ist notwendig, zweimal täglich auf die Problemzonen mit einer dünnen Schicht aufzutragen und leichte Bewegungen zu massieren, um die Creme in die Haut einziehen zu lassen.

Kann während der Schwangerschaft und während des Stillens verwendet werden. Was kann ich sagen, wenn mit seiner Hilfe viele Mütter Windelausschlag auf dem sanften Arsch ihrer Babys verkraften.

Baby-Creme

Es gibt eine riesige Auswahl an Produkten mit verschiedenen Zusatzstoffen - Kräuterextrakte. Die Serie, Kamille, Schöllkraut, Calendula - das ist nicht alles, was man in den Regalen von Läden und Apotheken finden kann.

Cremes helfen, alle unangenehmen Erscheinungen loszuwerden, die ein Rasierer selbst in den empfindlichsten Bereichen verursacht - unter den Armen und im Bikinibereich. Es gibt praktisch keine Kontraindikationen, da alle Medikamente hypoallergen sind.

Boro plus

Cream Boro plus besteht ausschließlich aus nützlichen Komponenten. Man muss nur die Aloe Vera erwähnen, die Teil fast aller Werkzeuge ist, die Hautprobleme bekämpfen.

Der Geruch der Creme ist spezifisch, aber nicht unangenehm. Tragen Sie es mit einer dünnen Schicht auf und reiben Sie mit Massagebewegungen auf der Haut des Problembereichs. Das Verfahren sollte sofort nach der Rasur durchgeführt und wiederholt werden, bis das Unwohlsein nicht verschwindet.

Salbe Reizung

Der weibliche Körper ist so angelegt, dass das Nachwachsen der Haare etwas langsamer vonstatten geht als bei Männern. Aber die Haut ist viel weicher, so dass Irritationen häufiger auftreten. Manchmal kommt es vor, dass die Probleme so hell und schmerzhaft sind, dass sie Medikamente brauchen, um sie zu lösen.

Hydrocortison Salbe hilft, auch mit den stärksten Reizungen fertig zu werden, lindert Juckreiz, beseitigt Entzündungen, bekämpft Pickel. Aber es gibt ein signifikantes "ABER" für seinen häufigen Gebrauch - es ist ein Hormonmittel. Daher kann es süchtig machen, nicht für schwangere und stillende Mütter empfohlen, sowie für häufige Verwendung.

Zinksalbe ist ein Medikament mit einer kleineren Liste von Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Aber es hat antiseptische, entzündungshemmende und trocknende Eigenschaften. Bei starker Reizung mit eitrigen Pickel können Sie es für kurze Zeit verwenden. Aber hör sofort auf, sobald die Symptome verschwinden.

Improvisierte Mittel

Salicylsäure wird sehr oft als lokales Antiseptikum verwendet. Es wendet eine gewisse Zeit an, um starke Reizungen zu beseitigen. Aber dieses bestimmte Medikament wird empfohlen, unmittelbar nach der Rasur verwendet zu werden, um die Haut im behandelten Bereich zu desinfizieren und die Entwicklung der pathogenen Mikroflora zu verhindern. Nicht anwendbar während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Aspirin mit Glycerin ist ein etwas ungewöhnliches und ungewöhnliches Tandem. Aber er leistet hervorragende Arbeit bei "After-Shave-Hinrichtungen", selbst wenn die Manifestationen hell genug sind. Sie müssen ein paar Pillen nehmen und in einem Glastopf zu Pulver zerquetschen. Add Glycerin genug, um Brei zu machen. Reiben Sie die Mischung mit leichten Massagebewegungen in Problemzonen.

Volksheilmittel

Heilkräuter, ätherische Öle, natürliche Säfte - all diese Werkzeuge helfen, das Problem der Reizung nach der Rasur zu bewältigen. Darüber hinaus verlangsamen einige von ihnen auch den Haarwuchs nach der Enthaarung.

  1. Zitronensaft lindert Reizungen und Entzündungen und wirkt zudem antiseptisch auf die Haut, wenn ein Rasier-Zitrusscheiben-Schnitt unmittelbar nach dem Eingriff erfolgt. Dann zweimal täglich zweimal wischen.
  2. Ätherische Öle sind in jedem Problembereich wirksam, sind aber in der Bikinizone am gefragtesten, da hier die Haut sehr empfindlich ist. Teebaum, Lavendel, Bergamotte, Sandelholz, Patchouli-Öle werden verwendet. Die Droge kann auf der Basis von Kokosnuss, Mandeln oder hochwertigem (kaltgepresstem) Olivenöl hergestellt werden. In 50 g der Basis fügen Sie 4-5 Tropfen von zwei ausgewählten Ölen hinzu und wischen Sie die Problemzonen zweimal täglich nach dem Duschen ab.
  3. Hausgemachte Creme Lotion von Aloe Vera und Grundölen. Mahlen Sie einige Agavenblätter in einem Mixer, mischen Sie mit Öl, um einen dicken Brei zu machen, und reiben Sie in Problemzonen, bis die Reizung beseitigt ist.

Lotionen und Kompressen aus Kräuterabkochungen helfen perfekt bei Irritationen nach der Rasur an allen Körperstellen. Aber nach ihnen können Sie das ausgewählte Werkzeug anwenden - die Wirksamkeit dieser Methode wird mehrere Male höher sein.

Ist es möglich, Haare dauerhaft zu entfernen?

  • Versucht alle möglichen Arten der Haarentfernung?
  • Aufgrund der übermäßigen Vegetation fühlen Sie sich unsicher und nicht schön.
  • Du hast Angst davor, auf die nächste Hinrichtung zu warten, denk daran, dass du es wieder ertragen musst.
  • Und am wichtigsten - die Wirkung hält nur ein paar Tage an.

Und nun beantworte die Frage: Passt das zu dir? Kann man das hinnehmen? Und wie viel Geld haben Sie bereits zu ineffektiven Mitteln und Verfahren "durchgesickert"? Das ist richtig - es ist Zeit, mit ihnen aufzuhören! Stimmen Sie zu? Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Geschichte unserer Abonnentenin Alina Borodina zu veröffentlichen, in der sie sehr detailliert erzählt, wie sie das Problem der übermäßigen Vegetation für einen Tag für immer losgeworden ist! Lesen Sie mehr >>

Zeitloser Klassiker: Creme und Aftershave. Warum lohnt es sich nicht immer, neue Gegenstände zu behalten?

After Shave Produkte sind für jeden Mann unverzichtbar. Sie können das Öl nicht verwenden, um die Borsten weich zu machen, das Toilettenwasser zu vernachlässigen, preiswerte Maschinen vor den trendigen und gehäuften zu bevorzugen. Aber eine gute Aftershave-Creme sollte im Arsenal eines jeden Kerls sein, sonst können Probleme mit dem Gesicht nicht vermieden werden. Vorbeugung von Hautreizungen ist der Hauptzweck.

Ein gutes Heilmittel gegen Irritationen nach der Rasur desinfiziert Wunden und Schnitte, befeuchtet und erweicht, lindert Rötungen und Entzündungen, und erfrischt auch, gibt einen leichten, männlichen Duft. Mit einem Wort, Balsam oder Aftershave ist eine notwendige und nützliche Sache. Was ist besser zu wählen - Kölnisch Wasser, Creme, Lotion oder After Shave Balsam? Oder vielleicht nur eine Baby-Creme oder Chlorhexidin? Jeder Typ hat seine Vor- und Nachteile, um das beste Mittel gegen Irritationen nach der Rasur zu wählen, hilft Ihnen unsere Bewertung.

Für diejenigen, die nicht viel Zeit damit verbringen wollen, eine Methode zu lesen und auszuwählen, um einen einheitlichen Bart wachsen zu lassen, gebe ich sofort einen Link zu einem Blog mit einem Bericht. Ich habe Minoxidil selbst verwendet, ich habe die Beschreibung selbst gemacht :) Es ist unrealistisch wirksam - es stellt sich heraus, dass viele meiner Leser diese Methode auch benutzt haben!

Beste After-Shave-Lotionen

After Shave Lotion für Männer ist eine Mischung aus Kölnisch Wasser und Balsam. Lotion, sowie After-Shave-Cologne für Männer, enthält Alkohol. Dank dieser Zusammensetzung desinfiziert es perfekt die Wirkung Ihrer Eile, zu scharf oder, im Gegenteil, eine abgestumpfte Klinge. Aber für empfindliche Haut, gerade wegen des Ethanolgehalts, ist dies nicht die beste Heilung für Reizungen nach der Rasur.

Aftershayiv Old Spice Champion wurde in unsere Liste der beliebtesten und effektivsten Lotionen vor allem für solche Eigenschaften aufgenommen:

  • ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis;
  • kühner, frostiger Geschmack und ausgezeichnete Textur.

Ein kleines Minus: Es riecht so gut und funktioniert gut, dass ich es immer wieder anziehen möchte, es ist aus diesem Grund unwirtschaftlich.

Tipp: Einzelne Schnitte können mit Salicylsäure desinfiziert werden. Dies ist eine bewährte Apotheke Heilmittel für jede Rötung, Entzündung und Pusteln im Gesicht. Aber Salicylsäure trocknet die Haut aus, also sollten Sie sich nicht mitreißen lassen. Als gutartige Option wird Alaun angeboten. Stein kann online bestellt werden. Es kostet mehr als Salizellen, wirkt aber auch viel weicher und effizienter.

After Shave Balsam

After Shave Balms unterscheiden sich von Lotionen in ihrer Textur und Wirkung. In der Regel gibt es keinen Alkohol in der Zusammensetzung, weil es ein ideales Mittel gegen Reizung nach der Rasur für Besitzer von trockener Haut ist. Für Allergiker sind spezielle geruchsneutrale Balsame erhältlich, einige von ihnen glätten, straffen und straffen die Haut im Gesicht und am Hals und sorgen so für einen verjüngenden Effekt. Unserer Meinung nach und Benutzer Bewertungen, ist der beste After Shave Balsam

Balsam oder Aftershave - was ist besser? Die Frage ist individuell. Es ist erwähnenswert, dass es besser ist, Lotion zur Desinfektion von Schnittwunden und Pusteln zu verwenden, und After Shave Balsam - für die gleichen Funktionen plus für die Befeuchtung und Erweichung der Haut.

Unsere Wahl ist Yves Rocher Sensitive Homme After Shave Balsam. Wir empfehlen diese Aftershave-Pflege für empfindliche Haut. Der Balsam hat eine leichte Textur, absorbiert schnell und hinterlässt keinen klebrigen Film, beseitigt das Gefühl der Enge und Unbehagen. Und das alles dank einer regenerierenden, intensiv weich machenden Sheabutter und einem Extrakt aus Ameisenbohnen. In der luxuriös ausgewählten Komposition dieses wunderbaren Balsams gibt es keine Parabene und Farbstoffe, daher ist es optimal für Allergiker geeignet.

Welche Creme zu wählen?

Von allen möglichen Mitteln zur Pflege der Männerhaut nach der Rasur hat die Creme die dichteste und öligste Textur. Es absorbiert länger, aber auf der anderen Seite ist auch der Erweichungseffekt länger. Ein zusätzlicher Bonus - die Creme nach der Anwendung bildet einen unsichtbaren Schutzfilm auf der Haut, ihr Schutz vor UV-Strahlung, Wind, Frost, Feuchtigkeit reicht für den ganzen Tag. Es ist nicht wert, eine Aftershave-Creme zu verwenden, wenn Sie zu einer Club-Party in der Nacht gehen. Aber dies ist ein unverzichtbares Werkzeug, wenn Sie im Freien surfen oder arbeiten wollen.

Und wir haben einen tollen Artikel darüber, wie man einen Bart wachsen lässt.

Ein wichtiger Vorteil für diejenigen, die daran gewöhnt sind, die Kosten sorgfältig zu überwachen und nicht viel für sich selbst ausgeben, auch nicht für einen geliebten Menschen - die Creme wird viel sparsamer ausgegeben als Lotion oder Balsam. Classic ist ein Klassiker, und trotz der großen Vielfalt an alternativen modernen Mitteln, bleibt Aftershave-Creme das beliebteste Produkt in der Linie der Herrenkosmetik.

Die Empfehlung von Experten und Anwendern - After-Shave Creme-Balsam von Nivea Classic. Dank der verbesserten Formel dringen die Wirkstoffe der Creme sofort in die Haut ein, aktivieren ihre natürlichen Schutzmittel, erweichen genau dort, entgiften sie, lindern Reizungen und Beschwerden. Darüber hinaus stimuliert diese Aftershave-Creme mit Vitamin B5 die Regeneration der Hautzellen, beugt Alterung und Entzündungen vor.

Was wählen Sie für Problemhaut

Problem ist nicht nur Akne und Akne. Es ist auch übermäßige Trockenheit und Dichtheit, oder umgekehrt, öligen Glanz aufgrund eines Überschusses an Talg, das sind die ersten Falten und Altersflecken. Bei solchen Defekten verursacht Rasieren nicht nur große Unannehmlichkeiten und sogar Schmerzen - es wird wegen der Gefahr von Hautverletzungen und Wundinfektionen gefährlich. Probleme können vorübergehend auftreten, zum Beispiel nach einer Verbrennung oder Krankheit. Aber auch für diesen Zeitraum sollten Sie ein spezielles, weiches und gleichzeitig antiseptisches Mittel für die zarte Gesichtsbehandlung wählen.

  1. Für empfindliche Haut, die anfällig für Abblättern ist, müssen Sie ein Aftershave-Gel oder eine Creme mit Panthenol wählen. Für verblasste, ungesunde Haut ist eine Aftershave-Creme mit Vitamin E und A. Panthenol als Teil der Creme ist für überempfindliche Haut erforderlich, die anfällig für allergische Ausschläge, Peeling und Rötung ist. Wenn dies nicht im Kosmetikladen für Männer gefunden wurde, wird die übliche Panthenol-Salbe ausreichen.
  2. Wenn es im Gesicht oft Pusteln gibt, verschwindet die Entzündung nicht, man sollte keine Lotion oder After Shave Balsam, sondern eine einfache Zinksalbe aus der Apotheke probieren.
  3. Kiehls Razor Bump Relief Balm wurde speziell für fettige, zu Akne und Mitessern neigende Haut entwickelt. Das Produkt enthält Salizylsäure, die eine antiseptische und trocknende Wirkung hat, einen Extrakt aus Ingwerwurzel und Gras von Weidenröschen. Diese Kombination macht die Haut weich, geschmeidig, sauber und frisch, ohne fettigen Glanz, Peeling und Entzündungen.

Und schließlich, traditioneller Rat: Viele Männer bevorzugen es, das gleiche Mittel seit Jahren zu verwenden. Dieser Ansatz ist nicht ganz korrekt. Ihre Haut verändert sich mit dem Alter, was bedeutet, dass sie eine andere Pflege benötigt. Egal, wie gut und hochwertig Ihr Lieblingsbalsam oder Ihre Lieblingslotion Ihnen erscheinen mag, halten Sie Schritt mit der Zeit und probieren Sie neue Produkte aus - Sie werden sicherlich etwas interessantes und passendes finden. Und ich schrieb einen Übersichtsartikel über verschiedene Werkzeuge für einen Bart.

Für diejenigen, die nicht viel Zeit damit verbringen wollen, eine Methode zu lesen und auszuwählen, um einen einheitlichen Bart wachsen zu lassen, gebe ich sofort einen Link zu einem Blog mit einem Bericht. Ich habe Minoxidil selbst verwendet, ich habe die Beschreibung selbst gemacht :) Es ist unrealistisch wirksam - es stellt sich heraus, dass viele meiner Leser diese Methode auch benutzt haben!

Wie man Reizung nach der Rasur los wird?

Die Reizung, die nach der Rasur auf der Haut auftritt, ist nicht nur eine unangenehme Nebenwirkung, sondern kann auch viele Probleme verursachen. Es ist sehr wichtig, wenn dies bereits geschehen ist, versuchen Sie nicht erneut zu rasieren. Kämme die Pickel nicht, da du sie beschädigen und die Infektion infizieren kannst. Wenn Sie nach der Rasur nach Reizungen suchen, sollten Sie sich die verschiedenen Werkzeuge anschauen, die uns heute viele Hersteller anbieten.

Abhilfe für After Shave Irritation

Heute, in Apotheken und gewöhnlichen Kosmetikläden können Sie eine Vielzahl von Reizmitteln nach der Rasur sehen. Beeilen Sie sich nicht, die am meisten beworbenen oder teuersten zu kaufen. Zuerst müssen Sie herausfinden, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Sie müssen nach Drogen suchen, die Salicylsäure, Hamamelis, Glycerinsäure, Aloe Vera enthalten.

Wenn in einem Werkzeug mehrere der oben genannten Komponenten vorhanden sind, ist es sinnvoll, sie zu bevorzugen. Beachten Sie auch, dass einige Medikamente auf die Haut aufgetragen werden, während andere mit einem Wattestäbchen an Reizstellen gerieben werden können.

Wenn Sie nicht wissen, was zu wählen bedeutet, können Sie in einen Schönheitssalon zu einem Wachs Haarentfernung Meister gehen. Es wird Ihnen helfen, die Creme oder das Gel zu wählen, das am besten zu Ihrem speziellen Fall passt. Sie müssen auch ordnungsgemäß Geld auf die Haut anwenden.

Salicylsäure

Es ist ein beliebtes Antiseptikum für den lokalen Gebrauch. Wird oft zur Behandlung von After Shave Irritationen verwendet. Hilfssubstanz des Arzneimittels: 70% Ethanol. Es hat keratolytische, lokale Reizung, antiseptische, entzündungshemmende Wirkung.

Um unangenehme Empfindungen und Rötungen loszuwerden, ist es notwendig, zwei oder drei Mal täglich auf die Haut aufzutragen. Es ist jedoch zu beachten, dass die maximale Dosis für Erwachsene 10 ml Salicylsäure pro Tag beträgt. Die Therapie kann nicht länger als eine Woche fortgesetzt werden.

Bitte beachten Sie, dass Salicylsäure während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen wird. In einigen Fällen, mögliche Nebenwirkungen: Juckreiz, Brennen, Allergien, Idiosynkrasie, Hyperämie.

Aspirin für Reizung

Interessante, aber starke Reizungen nach der Rasur lassen sich mit regelmäßigem Aspirin, das in jeder Apotheke verkauft wird, einfach und schnell entfernen. Um dies zu tun, müssen Sie zwei Tabletten nehmen und sie zu Pulver zerkleinern. Um dies in Glaswaren zu tun. Danach fügen Sie unbedingt Glycerin hinzu.

Reiben Sie das resultierende Produkt in gereizte Bereiche, leicht massieren. Spülen Sie nicht. Geben Sie Aspirin mit Glycerin vollständig in die Haut absorbiert.

Vagisil

Vagisil ist ein spezielles Werkzeug, das gegen Hautirritationen nach der Rasur entwickelt wurde. Es kommt in Form eines Gels und einer Creme. Vagisil hilft, nicht nur Pickel und Rötungen loszuwerden, die nach dem Gebrauch eines Rasierers oder ähnlichen Mitteln auftreten können, sondern auch, um Juckreiz und Brennen im Intimbereich zu lindern.

Vagisil Creme ist für die Anwendung auf der Haut vorgesehen, um verschiedene unangenehme Empfindungen zu vermeiden. Die Wirkstoffe sind Pflanzenextrakte, also hat es keine Nebenwirkungen. Tragen Sie die Creme nach jeder Rasur auf oder wenn Sie sich im Intimbereich unwohl fühlen. Auch zur Aufrechterhaltung eines gesunden pH-Gleichgewichts geeignet.

Panthenol

Es ist eine Droge, die verwendet wird, um beschädigte Schleimhäute oder gereizte Haut zu reparieren. Panthenol wird normalerweise zur Behandlung von Verbrennungen, bullöser Dermatitis, Abschürfungen, vesikulärer Dermatitis, Rötungen und Reizungen angewendet. Für die beste Wirkung wird empfohlen, das Medikament in Form eines Sprays zu verwenden.

Der aktive Wirkstoff ist Dexpanthenol. Er kommt perfekt mit der Regeneration der Haut zurecht. Vor dem Auftragen auf die beschädigte Stelle der Haut die Dose mehrmals schütteln. Verwenden Sie nur nach der Rasur, wenn Sie bereits Spuren von Reizungen bemerkt haben. In einigen Fällen kann Panthenol die Entwicklung von Allergien auslösen.

Bepanten

Ein weiteres beliebtes Medikament, mit dem Sie leicht und schnell Reizungen auf der Haut nach der Rasur loswerden können. Es ist ein Analogon von Panthenol. Erhältlich in Form einer Creme. Es hilft, den Trophismus und die Geweberegeneration zu verbessern. Der Wirkstoff ist Dexpanthenol.

Mit Bepanten die Creme dünn auf die gereizte Haut auftragen und mit leichten Massagebewegungen einmassieren. Um ein positives Ergebnis zu erhalten, wiederholen Sie den Vorgang mindestens zweimal am Tag.

Die Creme ist gut verträglich und verursacht keine Nebenwirkungen (außer bei seltenen Allergieerscheinungen). Sie kann während der Schwangerschaft, während der Stillzeit und zur Behandlung von Dermatitis bei Säuglingen angewendet werden. Kann nicht mit individueller Unverträglichkeit gegen das Medikament verwendet werden.

Boro plus

Diese ayurvedische antiseptische Creme hilft, Reizungen auf der Haut nach der Rasur schnell loszuwerden. Es hat entzündungshemmende und antimykotische Wirkung. Aus diesem Grund kann es verwendet werden, um Kratzer, Abschürfungen, Schnitte, Verbrennungen (nur oberflächlich), Insektenstiche zu behandeln.

Die Zusammensetzung der Droge besteht aus nur natürlichen Stoffen: Aloe Vera, Tulasi, Kapur Kachari, ihm, Kurkuma, Sandelholz und Vetiver. Wenn nach der Rasur gereizt wird, wird die Creme mit einer dünnen Schicht aufgetragen und leicht gerieben. Sie können bis zu zweimal am Tag anwenden. Verwenden Sie, bis die Rötung und andere Reizsymptome verschwinden.

After Rasiercreme

Es gibt verschiedene Cremes für Reizungen nach der Rasur. Einige von ihnen werden unmittelbar vor dem Eingriff auf die Haut aufgetragen, um die Haut weich zu machen. Andere können nach dem Eingriff verwendet werden, wenn das Unbehagen bereits aufgetreten ist. In der Regel nähren solche Cremes die Haut, machen sie weich und machen sie angenehmer und seidiger.

Warum Cremes helfen, Reizung loszuwerden? Normalerweise erscheinen Rötung und Pickel aufgrund der Tatsache, dass die Haut zu trocken ist. Deshalb muss es zuerst gekühlt oder erweicht werden.

Natürlich wählt jeder die Creme, die am besten zu ihm passt. Viele Kosmetikhersteller bieten eine Vielzahl von Produkten mit unterschiedlicher Zusammensetzung und Wirkstoffen an. Versuchen Sie beim Kauf diejenigen zu wählen, die keine Allergien auslösen oder juckende Haut verschlimmern. Die beliebtesten Hersteller sind heute: Nivea, L'Oréal, Garnier.

Baby-Creme

Trotz der Tatsache, dass Baby-Creme entwickelt wurde, um Windeldermatitis und Windeldermatitis bei Babys zu behandeln, wird es oft von Erwachsenen verwendet. Es ist besonders beliebt bei der Behandlung von Irritationen nach der Rasur, da es den Code schnell weich macht, nährt und Entzündungen bekämpft. Zur gleichen Zeit finden Sie immer eine Baby-Creme mit Kamille, Schöllkraut, für die Befeuchtung, mit einer beruhigenden Wirkung, eine Folge.

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Babycreme ist gleichzeitig ihre absolute Sicherheit. Sie können absolut sicher sein, dass dieses Werkzeug keine Beschwerden verursacht, auch wenn Sie zu Allergien neigen. Seine niedrigen Kosten sind nicht weniger angenehmer Moment. Das heißt, Sie müssen nicht viel Geld für teure Kosmetika von namhaften Herstellern ausgeben, aber Sie erhalten ein gutes und effektives Ergebnis.

Zur Linderung von Irritationen nach der Rasur eine kleine Menge Babycreme auf die geschädigte Haut auftragen und mit leichten Massagebewegungen einmassieren. Nicht spülen, sondern Mittel geben, um vollständig absorbiert zu werden. Sie können nach jeder Rasur verwenden.

After Shave Salbe

Wenn Sie trotz aller vorbeugenden Maßnahmen ständig eine Irritation nach der Rasur auftreten, können Sie spezielle Salben verwenden. Sie können in jeder Apotheke gekauft werden. Der Preis kann schwanken, es kommt auf den Ruhm des Herstellers und der Wirkstoffe an.

Das beliebteste und bewährteste Instrument ist bisher die Hydrocortisonsalbe 1%. Es hat eine ausgezeichnete antiseptische Wirkung. Diese Salbe hilft, die Haut zu beruhigen, Entzündungen und Rötungen zu lindern, Juckreiz und Brennen zu lindern. Beachten Sie jedoch, dass Hydrocortison nicht für den täglichen oder dauerhaften Gebrauch empfohlen wird. Die Haut kann sich an diese Droge gewöhnen und keine positiven Ergebnisse erzielen.

Eine andere beliebte Behandlung für Reizungen auf der Haut nach der Rasur ist jede Salbe, die eine geringe Menge Benzolperoxid (von 2,5 bis 5%) enthält. Solche Medikamente haben eine ausgezeichnete Arbeit mit Reizungen und können sogar jeden Tag verwendet werden. Aber sie haben einen anderen, ebenso wichtigen Nachteil: solche Salben entfernen nur äußerliche Ursachen der Reizung, aber helfen nicht, die Empfindlichkeit der Haut loszuwerden.

Zinksalbe

Der Wirkstoff in Zinksalbe ist Zinkoxid. Auch in der Zusammensetzung finden Sie medizinische Petrolatum. Es ist eine antiseptische Zubereitung, die auch mit der Desinfektion fertig wird. Unterscheidet sich beim Stricken, Adsorbieren, Trocknen.

Auf die betroffene Haut auftragen sollte in einer kleinen Menge, leicht reiben. Verwenden Sie vier bis sechs Mal pro Tag. Unter den wichtigsten Nebenwirkungen können identifiziert werden: Allergien, Flush, Hautausschlag und Juckreiz. Kann nicht mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten des Arzneimittels verwendet werden.

Nach dem Rasur-Irritationspulver

Manchmal ist es unmöglich, die Reizung nach der Rasur mit einem der oben genannten Mittel loszuwerden. In diesem Fall helfen Sie dem üblichen Babypuder auf Talkumpuderbasis. Puder den Bereich, der durch sie beschädigt wurde, und sehr schnell werden Sie feststellen, dass selbst eine lange Rasur keine Rötungen oder Pickel verursacht.

Nach dem Rasieröl

Leider sind kosmetische und pharmazeutische Produkte manchmal nicht mit Reizungen nach der Rasur fertig, besonders wenn sie in der Bikinizone erscheinen. Um den Prozess der Beseitigung von überschüssigem Haar angenehmer zu machen und nicht mehr Probleme zu bringen, können Sie gewöhnliche ätherische Öle verwenden. Aber hier sollten Sie darauf achten, dass Sie solche Öle nach der Rasur kaufen müssen, die eine regenerierende, entzündungshemmende und beruhigende Wirkung haben.

Die beliebtesten in diesem Fall sind: Lavendelöl, Bergamotte, Sandelholz, Teebaum, Patchouli.

Um anzuwenden, müssen Sie 4 Tropfen eines der oben genannten Öle pro 1 Teelöffel Lotion oder Aftershave-Creme. Sie können sie auch mit Kokosnussöl mischen. Dank ihnen können Sie das Haar weich machen, die Haut befeuchten und verjüngen, die Lipidschicht wiederherstellen, Reizungen lindern und ein Gefühl von Frische und Komfort bekommen.

Kokosöl

Viele Mädchen wissen, dass Kokosöl gut für Haare ist. Aber es hilft auch, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, sie nach Sonnenbrand wiederherzustellen, Trockenheit, Reizungen und Schuppen zu lindern. Deshalb ist Kokosöl perfekt für diejenigen, die nach der Epilation Beschwerden haben.

Dieses Tool kann ohne Angst jeden Tag mit zu empfindlicher Haut verwendet werden. Plus nach der Rasur extra dick auftragen. Nach dem Auftragen für kurze Zeit auf der Haut belassen und die Reste mit einem normalen Papiertuch entfernen.

Nach der Rasur gereizt Deodorants

Viele Kosmetikhersteller bieten spezielle Deodorants an, die nach der Rasur auf gereizte Hautpartien aufgetragen werden. Normalerweise werden sie verwendet, um Rötungen zu reduzieren und Pickel im Achselbereich zu behandeln.

Solche Produkte müssen alle feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe sowie Vitamin E enthalten. Deodorant-Kristall und Hemani aus Kaliumalaun sind ebenfalls wirksam.

Folk Heilmittel für Irritationen nach der Rasur

Das beliebteste Mittel zur Beseitigung von Irritationen auf der Haut nach der Rasur sind hausgemachte Rezepte.

  1. Nimm einen Esslöffel trockene und zerdrückte Kamille und so viel getrocknete Minze. Verdünne sie in zwei Gläsern Wasser. Auf kleiner Flamme aufkochen und zum Kochen bringen. In eine Thermoskanne gießen und zwei Stunden ziehen lassen. Befeuchten Sie einen Wattestäbchen mit dieser Brühe und wischen Sie die Reizstelle ab.
  2. Nehmen Sie ein paar Blätter Aloe Vera und hacken Sie sie mit einem Mixer. Fügen Sie irgendein Pflanzenöl hinzu und mischen Sie gut. Diese Creme kann nach der Rasur in die Fußhaut gerieben werden, um Irritationen zu vermeiden.
  3. Nehmen Sie einen Teelöffel Honig, zwei Tropfen ätherisches Öl und einen Esslöffel Flocken "Hercules" (gemahlen). Mischen Sie alles mit einem Mixer, auf die Haut auftragen und massieren.

Zitronensaft

Um Entzündungen nach der Rasur zu lindern, können Sie Zitronensaft verwenden. Aber es kann nur auf der Haut der Hände und Füße angewendet werden, da es nur Reizungen in den Achselhöhlen und im Bikinibereich verschlimmern kann. Zitronensaft meistert dieses Problem sehr gut, da es Antioxidantien enthält. Sie schützen die Haut vor verschiedenen äußeren Reizstoffen.

Waschseife

Waschseife wird nur aus natürlichen Produkten hergestellt: Tierfett, Pflanzenöl und speziellen Zusätzen, die helfen, die Eigenschaften des Produktes zu verbessern. Der wichtigste Vorteil von Waschseife kann die Tatsache sein, dass es hypoallergen, umweltfreundlich und sicher für den Menschen ist.

Wenn Sie nach der Rasur an starken Hautreizungen leiden, hilft Ihnen dieses Produkt, sich ohne Probleme davon zu verabschieden. Tragen Sie Seife in diesem Fall ist wie folgt: Seife die Seife und reiben Sie die Haut gut mit Reizung. Lassen Sie den Schaum vollständig am Körper trocknen, spülen Sie ihn anschließend mit warmem Wasser ab und massieren Sie die Haut leicht.

Medizinischer Experte Editor

Portnov Alexey Alexandrowitsch

Ausbildung: Kiew Nationale Medizinische Universität. A.A. Bogomolets, Spezialität - "Medizin"

Creme nach der Rasur "Freedom" mit Vitaminen E und F

Freedom After Shave Sampler kam mit den Vitaminen E und F zum Testen an und ich freue mich, meinen Eindruck von dem Produkt zu teilen.
Aftershiva-Sonde Svoboda Männer Pflege

Ich werde keine Informationen über den Hersteller geben, da das Freedom-Werk keine Empfehlungen benötigt. Es ist erwähnenswert, nur zwei Dinge: Ich erinnere mich an diese Kosmetik gut in den 80er Jahren, als ich ein Kind war. Und der zweite Punkt: Die Fabrik funktioniert ab Mitte des XIX Jahrhunderts. Details finden Sie auf der Website des Herstellers oder auf Wikipedia.

Ich beschränkte mich auf einen Sampler, da ich so viele Aftersheivs hatte, dass ich bald eine Parfümerie eröffnen musste. Ich bedauerte, dass ich nicht gebeten habe, das Produkt in einer normalen Verpackung zu kaufen, da es vielen Balsamen und Cremes überlegen ist. Aber zuerst die ersten Dinge.

Zusammensetzung von Aftershiva Svoboda

Es gibt Emollients oder Luftbefeuchter als Teil der Sonde.

Glycerin Ein bekannter Feuchtigkeitsspender. Coco Caprylate Moderner Luftbefeuchter. Erzeugt ein Gefühl von glatter Haut. Isopropylpalmitat Eine Verbindung von Palmitinsäure und Isopropylalkohol. Feuchtigkeitscreme, Antioxidans. Urea Moisturizer, antimikrobieller und antimykotischer Inhaltsstoff. Linol- und Linolensäure Dies ist Vitamin F. Feuchtigkeitscreme. Allantoin Luftbefeuchter. Fördert die Wundheilung.

Enthält auch Vitamin E, Extrakte aus Kamillenblüten, Pfefferminze und andere pflanzliche Inhaltsstoffe. Parabene werden als Konservierungsmittel verwendet. Einige Menschen haben aus irgendeinem Grund Angst vor diesen Verbindungen.
Die Zusammensetzung der Creme

In der Regel verursacht die Zusammensetzung von Fragen, Anmerkungen oder Bedenken nicht.

Wie ist die Creme?

Es funktioniert gut. Ich drückte alle 4 ml sofort aus dem Sampler. Die Creme ist nicht sehr dick, aber dieses Volumen ist normalerweise genug für zwei Anwendungen. Da es unmöglich war, ein zusätzliches Aftershire zurück in die Sonde zu schieben, war es notwendig, mit einer Marge stecken zu bleiben.

Zuerst sah die Creme "Freedom" ziemlich fett aus. Aber 10 Minuten nach der Anwendung wurde das Produkt vollständig absorbiert. Der durch die überschüssige Menge des Mittels verursachte fettige Glanz verschwand in 20 Minuten.

Aftersheyv hat eine angenehme kühlende Wirkung. Es ist kurz. Der Geruch ist angenehm, männlich und frisch. Die Hauptnote schien mir eine Orange oder eine andere Zitrusfrucht.

Das Produkt von "Freedom" beruhigt die Haut perfekt und entfernt Rötungen. Eine halbe Stunde nach dem Eingriff habe ich vergessen, dass ich mich rasiere. Aber es gab ein leichtes Aroma von Orange.

Übrigens ist meine Haut kombiniert. Im Bereich der Rasur mit Tendenz zur Trockenheit. Und empfindlich: Bei geringsten Freiheiten, mit einem Rasiermesser oder Make-up, reagiert es mit Entzündungen.

Svoboda Männer Care After Shave Creme Test Ergebnisse

Es gibt drei Schlussfolgerungen. Erstens, wenn ich meine Aftersheyva gebe, kaufen Sie eine ganze Tube "Freedom". Zweitens war ich wieder einmal davon überzeugt, dass ein Qualitätsprodukt nicht teuer sein sollte, in ausländischen Online-Shops verkauft oder in begrenzten Mengen produziert werden sollte. Massenmarkt Taxis. Drittens, ich mochte Creme von "Freedom" mehr als Balsam von Proraso.

Jod von unerwünschten Körperbehaarung

Alles über Augenbrauentätowierung zu Hause