Wie dauerhaft Körperbehaarung mit einer Creme loswerden?

Creme für die Haarentfernung für immer - das ist wahrscheinlich der Traum jeder Frau. Ach, nur ein Traum. Es wird nicht gelingen, dieses lästige Haar für immer mit Hilfe einer Art magischer Creme loszuwerden - es gibt keine solche Creme in der Natur.

Also, nehmen Sie wieder den Rasierer auf? Wieder Irritationen, Schnitte, eingewachsene Haare und in wenigen Tagen - neue Haare, die diese glatte und seidige Haut durchbrechen und ruinieren? Nein, nein und wieder nicht.

Heute gibt es viele Möglichkeiten, Körperbehaarung zu entfernen. Aber in der Regel sind diejenigen, die ein garantiertes Ergebnis geben, von starken Schmerzen begleitet. Aber es gibt eine angenehme Ausnahme von dieser Regel. Absolut schmerzfrei können Sie unerwünschte Pflanzen mit einer speziellen Creme entfernen.

Was ist ein Teil solcher Cremes?

Bevor Sie eine Creme kaufen, sollten Sie sorgfältig ihre Zusammensetzung lesen. So können Sie sofort die Komponenten identifizieren, bei denen Sie allergisch reagieren können.

Die Wirkstoffe solcher Cremes sind Calciumthioglykolat, Natrium und Keratin. Sie dringen tief in die Haarstruktur ein und zerstören sie. Diese Stoffe wirken sehr aggressiv auf der Haut. Nach dem Auftragen steigt der pH-Wert auf 12. Um die natürliche Säure-Basen-Balance wiederherzustellen, führen die Hersteller weitere Komponenten in das Produkt ein, wie z.

1. Vitamin-Komplex. Dank ihrer Präsenz wird die Haut strahlend und energiegeladen.

2. Ätherische Öle. Am häufigsten werden in solchen Cremes Oliven-, Pfirsich-, Sanddorn- und Mandelöl gefunden. Sie helfen, die Haut weich zu machen, geben ihr Elastizität und samtig.

3. Kräuterextrakte wie Kamille, Hypericum oder Aloe Vera. Sie helfen, Hautton und gesunde Farbe zu geben. Gleichzeitig verhindern die Extrakte die Hautalterung und tragen zur schnellen Regeneration bei.

4. Verschiedene Komponenten natürlichen Ursprungs. Dazu gehören Milch, Algen, Propolis, Honig.

Was sind die Vor- und Nachteile von Enthaarungscremes?

Grundlage der Creme ist das Prinzip der Zerstörung der Haarstruktur durch Chemikalieneinwirkung. Zu den wichtigsten Vorteilen solcher Fonds gehören:

  • 1. Nach dem Gebrauch gibt es keine Kratzer oder Reizungen auf der Haut.
  • 2. Gibt einen positiven Effekt, wenn es auf Haar irgendeiner Länge angewendet wird.
  • 3. Geeignet zum Entfernen von Haaren aus jedem Körperteil, einschließlich der Bikinizone.
  • 4. Das Gefühl der Glätte bleibt für bis zu 5 Tage.
  • 5. Seine Verwendung ist nicht mit Schmerzen verbunden.
  • 6. Einige Hersteller fügen ihren Cremes Komponenten hinzu, die das Haarwachstum verlangsamen.
  • 7. Einfach zu verwenden, also ist es einfach, zu Hause zu verwenden.
  • 8. Es ist relativ preiswert.

Aber selbst dieses scheinbar ideale Mittel hat seine Nachteile. Wenn Sie es länger als die zugeteilte Zeit auf der Haut halten, ist es durchaus möglich, eine chemische Verbrennung zu bekommen. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Creme nicht auf die Schleimhäute fällt. Solche Cremes haben einen scharfen unangenehmen Geruch, der dem Prozess ihrer Anwendung keinen Spaß bereitet. In einigen Fällen können solche Mittel eine starke allergische Reaktion hervorrufen. Tragen Sie die Creme nur mit Handschuhen auf, damit die Nagelplatte schnell beschädigt wird.

Darüber hinaus haben Enthaarungscremes eine Reihe von Kontraindikationen:

  • 1. Verschiedene Hautkrankheiten, wie Akne, Herpes und so weiter.
  • 2. Sie können die Creme nicht auf die Haut auftragen, auf der sich Kratzer oder offene Wunden befinden.
  • 3. Das Vorhandensein von Muttermalen oder Warzen.
  • 4. Nachteil kann die Verwendung der Creme und während der Schwangerschaft und Stillzeit sein. Dies kann die Gesundheit Ihres zukünftigen Babys beeinträchtigen.
  • 5. Individuelle Intoleranz gegenüber jeder Komponente des Werkzeugs. Um das Vorhandensein dieser Kontraindikation zu erkennen, müssen Sie einen kleinen Test durchführen. Um dies zu tun, tragen Sie eine kleine Menge des Produkts auf eine nicht wahrnehmbare Hautstelle auf, tränken Sie es wie in der Anleitung für die Creme angegeben und waschen Sie es ab. Beobachten Sie die Reaktion Ihres Körpers während des Tages. Wenn Sie keinen negativen Effekt bemerkt haben, können Sie die Creme sicher auftragen.

Moderne Cremes zur Haarentfernung

Heute haben Kosmetikläden eine ziemlich große Auswahl an ähnlichen Produkten. In einer solchen Vielfalt ist leicht zu verwechseln. Eine der beliebtesten im Moment sind die folgenden Marken:

  • 1. BYLY. Eine Besonderheit von Cremes dieser Marke ist ihre hohe Geschwindigkeit der Aktion. Um unerwünschte Haare vollständig loszuwerden, dauert es nur etwa drei Minuten. Die Zusammensetzung dieser Creme ist das Öl der hawaiianischen Nuss. Diese Substanz hat einen ausgezeichneten Weichmacher-Effekt und hilft der Regeneration der Haut.
  • 2. Veet. Diese Creme eignet sich zum Entfernen von Haaren aus jedem Teil des Körpers, einschließlich der Achselhöhlen und der Bikini-Bereich. Ein spezieller Spatel wird mit einer Creme an der Tube befestigt, mit der der Epilationsprozess stark vereinfacht wird. Dieses Werkzeug enthält in seiner Zusammensetzung feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe. Sie machen die Haut glatter, weicher und attraktiver. Zusätzlich wurden Inhaltsstoffe, die das Haarwachstum verlangsamen, der Creme hinzugefügt.

Veet Depilatory Cream Spray behauptet nicht, ein magischer zu sein, aber wie einfach es ist, unerwünschte Haare loszuwerden und wie lange die Wirkung glatter Beine anhält - es sieht wirklich wie ein Wunder aus!

Kein Schmerz, kein Aufhebens und vor allem - was für ein Ergebnis! Seide, glatte Haut, die so lange und lange hält. Kein Wunder, dass die Firma Veet als Weltmarktführer in der kosmetischen Enthaarung gilt, denn ihre Entwicklung zielt nicht nur auf maximale Effizienz, sondern auch auf maximalen Komfort und Benutzerfreundlichkeit ab. Jetzt ist es nicht notwendig, die Creme auf der Problemstelle mit einem Spatel für eine lange Zeit und mühsam zu beschmieren - es reicht aus, das Spray zu sprühen, und es wird sich ideal eben, dünne Schicht legen. Und es wirkt so zart, dass es sogar für empfindliche Haut der Achselhöhlen und der Bikinizone verwendet werden kann.

Nur wenige Minuten reichen aus, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dafür brauchen Sie nur:

  • Sprühen Sie die Creme leicht auf die entsprechende Stelle des Körpers
  • Warten Sie 3-5 Minuten, bis die Creme auftaucht
  • Entfernen Sie die Creme mit dem Veet Perfect Touch Spatel.
  • Die Reste der Creme unter der Dusche abwaschen.

Das Ergebnis kann gesehen, gefühlt und gestreichelt und gebügelt und gebügelt werden. Wie schön ist schließlich die Berührung mit Seide, und Ihre Haut wird so aussehen!

Der Vorteil Spray Creme Veet ist, dass er in den Prozess der loszuwerden unerwünschte Haare auf der Haut aufgrund der natürlichen Zutaten, die die Fähigkeit haben, zu erweichen und befeuchten die Haut und Wiederherstellung der natürlichen Feuchtigkeitshaushalt der Haut, und als Ergebnis zärtlichsten sorgt es wird wunderbar weich, glatt und seidig.

  • 3. Eveline. Diese Creme hat den mildesten Effekt auf der Haut. Es ist wirksam auch für die Entfernung von sehr kurzen Haaren. Selbst Frauen mit sehr empfindlicher Haut können das Produkt sicher verwenden. Es enthält Komponenten, die die Regeneration der Haut beeinflussen.
  • 4. Samt. Dieses Tool wird für seine niedrigen Kosten geschätzt. Allerdings steht es seinen teureren Pendants in puncto Effizienz nicht unterlegen. Durch die Verwendung dieser Creme können Sie sogar die groben zähen Haare loswerden. Das Gerät verursacht keine Reizung und verursacht keine Verbrennungen. Im Vergleich zu den anderen riecht die Creme nicht so stark.
  • 5. Cliven. Diese Creme enthält Hautpflege Inhaltsstoffe wie Glycerin, Mandelöl und Lanolin. Dadurch wird die Haut nach dem Eingriff vollkommen glatt und samtig. Die Creme hat eine angenehme Textur und einen moderaten Geruch.
  • 6. Sally Hansen. Dieses Tool kann nicht billig genannt werden, wird aber von vielen Frauen bevorzugt. Dies ist aufgrund seiner milden Wirkung und hohen Effizienz. Es kann sogar auf sehr empfindlicher Haut angewendet werden. Im Lieferumfang der Creme enthalten ist eine spezielle Bürste, die den Verarbeitungsprozess erheblich vereinfacht. Die Haut bleibt lange glatt. Die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion ist minimiert.
  • 7. Silizium. Dieses Werkzeug kann überall am Körper verwendet werden. Es enthält Malvenextrakt, der die Haut weich und nährend macht.
  • 8. Shary. Dieses Werkzeug ist ideal zum Entfernen von hartem Haar. Die Haut wird glatt und weich. Die Creme hat eine sehr schnelle Wirkung. Dank seines Mandelöls wird die Haut schnell wieder hergestellt und erhält einen natürlichen pH-Wert. Menthol wirkt angenehm kühlend. Nach der Anwendung der Creme kommt es zu einer deutlichen Verlangsamung des Haarwachstums.
  • 9. Opilca. Diese Creme hat eine milde Wirkung, so dass sie sogar zum Entfernen von Haaren im Gesicht und in der Bikinizone verwendet werden kann. Die Zusammensetzung enthält Inhaltsstoffe, die eine pflegende, erweichende und feuchtigkeitsspendende Wirkung haben.

Wie bereitet man eine Enthaarungscreme zu Hause zu?

Mittel zur Enthaarung haben eine komplexe chemische Zusammensetzung. Deshalb, um sich als wirksame Creme vorzubereiten, werden Sie nicht erfolgreich sein. Aber zu Hause können Sie eine Art Enthaarungscreme herstellen. Es gibt einige ziemlich wirksame Rezepte:

1. Walnüsse. Die Walnussschale muss gründlich zerkleinert werden. Im resultierenden Pulver Wasser in kleinen Portionen hinzufügen, bis eine homogene Aufschlämmung entsteht. Diese Creme muss 3 mal täglich die Haut reiben. Dieser Vorgang sollte bis zu dem Zeitpunkt durchgeführt werden, zu dem das Haar endgültig verschwindet.

Auf der Basis von Walnuss kann zubereitet werden und eine andere Creme. Mischen Sie dazu die zerdrückten Nüsse mit einem Teelöffel Teer. Dieses Mittel muss zwei Wochen lang infundiert werden. Die resultierende Creme sollte täglich in die Haut eingerieben werden.

2. Pinienkerne. Die Zubereitung einer darauf basierenden Creme ist äußerst einfach. Es genügt, eine Handvoll Pinienkerne zu Mehl zu verarbeiten und mit etwas heißem Wasser zu vermischen. Das resultierende Produkt wird regelmäßig in die Haut eingerieben, bis das Haar vollständig verschwindet.

3. Branntkalk. Diese Substanz kann das Wachstum von Körperhaaren perfekt stoppen. Um die Creme vorzubereiten, nehmen Sie 10 Gramm Kalk und mischen Sie es mit Calciumsulfit, das in jeder modernen Apotheke verkauft wird. Die Zutaten gründlich umrühren, bis sie glatt sind. Tragen Sie das Produkt auf die Haut auf und waschen Sie es nach einer halben Stunde ab.

Heilmittel für die Beseitigung der Haare

Was eine Person kommt, um unnötige Körperhaare loszuwerden! Viele der vorhandenen Methoden, um dieses Problem zu lösen, helfen wirklich, aber die meisten von ihnen haben eine temporäre Wirkung, und die Empfindungen, die solche Verfahren wie wachsen oder shugaring begleiten, können nicht Regenbogen genannt werden.

Besonders für jene Menschen, die nicht bereit sind, Schmerzen zu ertragen, auch um der Schönheit willen oder Kontraindikationen für solche Methoden der Haarentfernung zu haben, wurden spezielle Werkzeuge entwickelt, um das Problem der überschüssigen Vegetation ohne negative körperliche Empfindungen zu lösen.

Diese Gruppe umfasst Cremes, Gele, Sprays zur Haarentfernung und ihre Wirkung ist oft viel effektiver als nach dem Rasieren, Wachsen oder Shugaring.

Haarentferner-Creme

Diese Creme zur Haarentfernung ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, das aus verschiedenen Inhaltsstoffen besteht, die die Entwicklung und Aktivität der Follikel verhindern, sowie die Wachstumsrate der Haare hemmen.

Das Werkzeug dringt tief in die Haut bis zu den Knollen ein, hat keine Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Vor der Anwendung ist es jedoch notwendig, die Haut auf Verträglichkeit zu überprüfen.

Die Struktur der Creme ist sehr angenehm, weich und sanft, so dass Sie das Werkzeug auf alle Bereiche des Körpers anwenden können. Die Zusammensetzung umfasst auch:

  • Calendula ätherisches Öl;
  • Feldkamille (Auszug davon);
  • D-Panthenol.

Natürlichkeit und weiche Textur ermöglichen es Ihnen, die Creme für jede Art von Haut und Haar zu verwenden, feuchtigkeitsspendende und beruhigende Wirkung auf die Epidermis, und es zu verwenden, befolgen Sie die Anweisungen, ist sehr einfach:

  1. die Creme in einem Ballon schaumig schütteln;
  2. Bewerben auf einen kleinen Bereich des Körpers mit einem Wattestäbchen;
  3. 10 Minuten warten (in einem sensiblen Bereich - weniger);
  4. Bevor Sie die Creme zusammen mit den Haaren entfernen, massieren Sie die Haut sanft für ein tieferes Eindringen des Produkts in die Follikel;
  5. Rückstände mit einem in Zitronensäure getränkten Wattebausch entfernen;
  6. Wiederholen Sie den Vorgang nach 2 Tagen.

Stoppen Sie Haarspray

Stop Hair Spray - ein Mittel, um Haare für immer ohne weitere Kosten für solche Verfahren zu entfernen, wie vom Hersteller versprochen. Die Enthaarung mit diesem Werkzeug benötigt wenig Zeit, was manchmal sehr wichtig ist, wenn Sie Haare im Notfall entfernen müssen.

Stopp Haar riecht gut mit Mandeln und färbt Kleidung nicht, seine Zusammensetzung ist sicher, es enthält keine hormonellen Substanzen und andere Elemente, die Hautschäden verursachen können. Verkauft in einem Volumen von 125 ml, hat die Flasche eine handliche Spritze.

Spray Stop Hair funktioniert so: Seine Wirkung richtet sich direkt auf den Follikel und nicht auf die Haare. Wenn die Komponenten des Produkts in die Lampe gelangen, deaktivieren sie ihre Arbeit, wonach das Haar allmählich aufhört zu wachsen. Aber vor dem Auftragen des Sprays ist es notwendig, ihm Zugang zu den Follikeln zu verschaffen, und für diese Epilation muss diesem Instrument eine weitere Haarentfernung mit vollständiger Freigabe der Zwiebel vorausgehen, so dass sie offen bleibt. Zu diesem Zweck reicht das Zupfen, Wachsen oder Shugaring aus, um jedes Haar mit der Wurzel zusammenzuziehen.

Tannine und verschiedene Wirkstoffe - all dies ist Teil der Droge, die hilft, das Haarwachstum für immer zu stoppen. Aber um die volle Wirkung zu erzielen, muss Stop Hair Spray für 3 Tage einmal angewendet werden. Mögliche Rötungen, die nach der Enthaarung auftreten, gelten als normale Reaktion und verschwinden innerhalb einer Stunde.

Im Vergleich zu herkömmlichen Mitteln, egal ob es sich um eine andere Creme, ein Gel oder ein Spray handelt, entfernt Stop Hair das Haar dauerhaft mit einer 100% igen Garantie. Die Vorbereitung der Epilation mit diesem Werkzeug erfordert keine mechanische Haarentfernung mit anderen Methoden. Es sollte so verwendet werden:

  1. ziehe den Problembereich an;
  2. warte 10 Minuten;
  3. entfernen Sie das Spray von der Haut, spülen Sie die behandelte Stelle mit Wasser;
  4. mache das gleiche 1 mal 3 Tage.
  • Wasser;
  • Tannin;
  • Calciumhydroxid;
  • Parfums;
  • Polyacrylamide;
  • Calciumthioglykolat.

Es ist nicht wünschenswert, Stop Hair Spray für Frauen während des Stillens zu verwenden, für Personen unter 18 Jahren und bei Hautproblemen am Ort der beabsichtigten Enthaarung.

Haut So weiche Creme

Avon ist eine spezielle Creme zum Entfernen von Haaren aus dem Gesicht, die einfach und schnell mit überschüssiger Vegetation in diesem Bereich umgehen können. Skin So Soft macht die Haut seidig und sauber und Hyperämie (Rötung) innerhalb einer Stunde kann als normale Reaktion angesehen werden, die keine Eingriffe erfordert.

Skin Soothing Cream Skin So Soft hat eine hautfreundliche Zusammensetzung:

  • Hamamelis-Extrakt aus Virginia (zur Verbesserung des Teints, verlangsamtes Haarwachstum, Straffung der Haut und antibakterielle Wirkung);
  • Weidenweiß-Extrakt (zum Tönen und Reparieren von Zellen, Antioxidationsmittel);
  • Sojaproteine ​​(um den Fett- und Eiweißstoffwechsel zu normalisieren, die schützenden Eigenschaften der Haut wiederherzustellen und zu verbessern);
  • Aloe-Extrakt (um die Haut zu erweichen, Entzündungen und Reizungen zu reduzieren).

Sie müssen die Creme wie folgt verwenden:

  1. Test für Allergien;
  2. reinigt die Haut des Gesichts;
  3. mit einer dicken Schicht für 8 Minuten auftragen;
  4. mit Wasser ohne Seife abwaschen, trocken wischen;
  5. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf.

Wenn Haare von Natur aus zäh sind, ist es ratsam, sie vor der Enthaarung zu erweichen, indem Sie sie mit Wasser befeuchten und trocknen. Dies erleichtert die Arbeit der Creme erheblich.

Wichtig: Verwenden Sie Skin So Soft Creme für andere Teile des Körpers ist verboten!

Andere Mittel

Andere Mittel können verwendet werden, um Körperhaare, zum Beispiel Gel, zu entfernen. Das Prinzip seiner Wirkung ist die Zerstörung der Struktur der Kopfhaut.

Das Produkt wird für 5-6 (maximal - 10 Minuten) auf die Haut aufgetragen, danach wird es mit einem speziellen Spatel entfernt. Die Wirkung nach einem solchen Eingriff dauert etwa eine Woche, und bei fortwährendem Gebrauch werden die Haare allmählich heller, dünner, fast unmerklich.

Vor dem Gebrauch müssen Sie auf Allergien testen. Es muss daran erinnert werden, dass das Enthaarungsgel auch ein chemisches Mittel ist, so dass seine Verwendung nicht häufig sein sollte.

Hinweis: Haarentfernungsgele können nicht zum Enthaaren einer tiefen Bikinizone verwendet werden. Um diesen sensiblen Bereich zu beenden, müssen Sie andere (spezielle) Mittel finden.

Volks Rezepte für die Haarentfernung

Die Popularität der Volksmethoden, um unerwünschte Haare loszuwerden, fällt nicht einmal mit dem ständigen Erscheinen auf dem Markt der Kosmetologie mehr und mehr neue Enthaarungsprodukte. Egal wie hart die Hersteller versuchen, hat Haarentfernung mit Volksmedizin viele Anhänger, die nur "natürliche" Wege wählen, um das Problem der übermäßigen Vegetation zu lösen:

  1. Borsäure (Lösung). Dies ist wahrscheinlich eine der billigsten und immer verfügbaren Optionen. Um das Haar zu entfernen, wird 3% Säure benötigt, deren wässrige oder alkoholische Lösung die Follikel zerstört. Danach fangen die Haare an, verfärbt und dünn zu werden, allmählich zu welken und ihr Wachstum aufzuhören. Die Säure (genauer gesagt ihre Lösung mit Wasser) wird mit einem Tampon, der darin getränkt ist, mehrere Wochen hintereinander auf die gewünschte Fläche aufgetragen. Unmittelbar nach dem Trocknen wird wiederholt, um die Lösung mehrmals anzuwenden, und am Ende des Verfahrens, verwenden Sie ein Feuchthaltemittel für die Haut. Borsäure hat folgende Zusammensetzung: Wasserstoff, Sauerstoff und Borverbindungen.
  2. Kurkuma Diese Enthaarungsmittel kamen aus Indien, dem Land der Gewürze. Kurkuma ist nicht nur ein würziges Kraut der Ingwer-Familie, sondern auch eine gute Möglichkeit, Haare und Hautpflege loszuwerden. Solch ein Rezept ist sehr beliebt: 1 EL nehmen. l trocknen Sie Kurkuma und Steinsalz, mischen Sie sie und gießen Sie etwas Wasser hinein, um eine straffe Paste zu erhalten. Tragen Sie die Mischung auf die Haut auf und warten Sie auf das Trocknen, dann spülen Sie einfach aus. Kurkuma wirkt nicht sofort: langsam und allmählich werden die Haare dünner und verschwinden dann. Sie können dieses Rezept für Menschen mit jeder Art von Haaren und Haut verwenden. Kurkuma hat eine wertvolle und reiche Zusammensetzung: Fette, Vitamine C, K, B, Proteine, Kohlenhydrate, viel Phosphor, Eisen, Wasser, Kalzium. Das Werkzeug ist nicht nur sicher, sondern auch nützlich.
  3. Soda Haarentfernung mit Soda ist ein sehr einfaches Verfahren: Um die Lösung zu bekommen, die Sie brauchen, müssen Sie 1 Teelöffel nehmen. l Soda, in einem Glas kochendem Wasser verdünnen und abkühlen lassen. Danach eine Watte oder einen sauberen Lappen in die Lösung tauchen und über Nacht auf die gewünschte Fläche auftragen. Wiederholen Sie 5-7 Tage (nach dieser Zeit wird es auffallen, wie das Haar beginnt herauszufallen). Eine Lösung von Soda hilft, unnötige Vegetation loszuwerden, aber es ist sehr trockene Haut, so dass eine ständige Befeuchtung zwischen den Behandlungen notwendig ist.

Was auch immer die Wahl der Haarentfernung Produkte ist, ist die Hauptsache, dass es nicht nur effektiv, sondern auch sicher ist. Je natürlicher das Produkt ist, desto größer ist daher nicht nur der Enthaarungseffekt, sondern auch der spürbare Nutzen für die Haut.

Permanente Haarentfernungsprodukte

Jeder Mann liebt es, die zarte Haut seiner geliebten Frau zu berühren. Und die Frau selbst freut sich, nicht nur für ihren geliebten Mann, sondern auch für sich selbst glatt zu sein.

Eine gepflegte Frau ist eine wirklich schöne Frau. Es zieht Blicke an, lächelt und leuchtet von innen.

Das Geheimnis ist einfach - mit unnötigen Haaren auf Ihrem Körper und Gesicht zu trennen. Wie kann man unerwünschte Haare zu Hause entfernen? Und, und vor allem, für immer? Also...

Hirsutismus - in der medizinischen Sprache heißt erhöhte Vegetation auf dem Körper oder im Gesicht.

Die Hauptproblembereiche am Körper und im Gesicht sind:

  • der Bereich zwischen der Nase und der Oberlippe
  • Kinnbereich
  • Augenbrauenbereich
  • Finger
  • Beine
  • Bikini-Bereich
  • Nippelbereich
  • Haarpfad unterhalb des Nabels
  • Hände
  • Wangen
  • Achselhöhlen
  • Haarwarzen an allen Teilen des Körpers und Gesicht.

Die erhöhte Vegetation der Haare auf dem Körper und im Gesicht hat folgende Gründe:

  1. die Periode der Reifung der genitalen - hormonellen Veränderungen tritt auf, was im menschlichen Körper offenbart, was zuvor in ihm verborgen war. Manche Mädchen haben sogar einen Schnurrbart.
  2. Klimaperiode - Hormonelle Veränderungen, dominiert das männliche Hormon Androgen. Dies führt zu einem erhöhten Haarwuchs. Dies ist eine der beliebtesten und häufigsten Ursachen für starkes Haarwachstum.
  3. Hirsutismus - übermäßiger Haarwuchs bei Frauen nach Art des Mannes. Terminal Haar ist hart, lange dunkle Haare. Sie müssen zunächst einen Arzt aufsuchen und erst dann überschüssiges Haar entfernen.
  4. Vererbung
  5. hormonelles Ungleichgewicht
  6. polyzystischer Ovar
  7. die Anwesenheit von männlichen Hormonen bei Frauen
  8. Einnahme bestimmter Medikamente.

Es gibt die folgenden nützlichen Möglichkeiten, Haarwachstum zu bekämpfen:

ELEKTROPILATION

Diese Methode ist die Beseitigung von unerwünschten Haaren durch Anlegen von elektrischem Strom an den Haarfollikel. Verwendet für dieses spezielle Gerät namens Elektroepilator. Schwachstrom mit diesem Gerät brennt Haarfollikel aus. Diese Methode kann sowohl zu Hause als auch im Kosmetiksalon angewendet werden. Darüber hinaus ist zu beachten, dass Elektrolyse die einzige Möglichkeit ist, Haare vollständig zu verlieren. Darüber hinaus geschieht dies durch eine oder mehrere Sitzungen. Die Wirksamkeit und Geschwindigkeit des Eingriffs hängt von den Eigenschaften des weiblichen Körpers ab. Unter den Mängeln kann nur gezählt werden, dass das Verfahren schmerzhaft und zeitaufwendig ist.

RASIEREN

Diese Methode, Haare loszuwerden, hilft, den Teil der Haardecke loszuwerden, der über die Hautoberfläche hinausragt. Zunächst wird ein Gel oder eine spezielle Rasiercreme auf die Hautoberfläche aufgetragen. Danach wird mit Hilfe eines Rasierers das Haar abgeschnitten. Nach dem Eingriff wird nicht empfohlen, Lotionen mit Alkohol auf gereizte Haut aufzutragen. Es ist ratsam, es einfach zu befeuchten. Der Vorteil dieses Verfahrens liegt in der Geschwindigkeit, Schmerzfreiheit und Billigkeit. Der Nachteil dieses Verfahrens ist häufiges Rasieren, da das Haar am zweiten und dritten Tag zu erscheinen beginnt. Außerdem wird die Struktur der Haare härter, rauher.

AUSFÜHRUNGSWACHS

Diese Methode ist in Schönheitssalons weit verbreitet. Es verwendet eine große Vielzahl von Wachsen und ihre Temperatur. Es hängt alles von der Art der Haut, der Struktur der Haare ab. Sowie aus der Enthaarungszone. Zum Beispiel wird natürliches Bienenwachs für große Flächen verwendet. Entzündungshemmendes Wachs mit dem Zusatz von Kamillenextrakt wird für empfindliche empfindliche Haut verwendet. Wachs, das mit Rosenextrakt eine weichmachende Wirkung und Wirkung hat. Richtig gewähltes Wachs wird auf die Temperatur des menschlichen Körpers erhitzt - ungefähr achtunddreißig bis zweiundvierzig Grad. Das Ergebnis wird je nach Haartyp und Struktur des Haarstrichs gespeichert. Die durchschnittliche Zeit wird zwischen zwei und vier Wochen liegen. Dieses Verfahren ist einfach, kann sowohl in Schönheitssalons als auch unabhängig zu Hause durchgeführt werden. Ein Minus dieser Methode wird durch die Tatsache bestimmt, dass die Glühbirne am Leben bleiben kann, und deshalb wird das Haarwachstum weitergehen.

VIBROEPILATION

Diese Methode basiert auf dem mechanischen Ausziehen verschiedener unerwünschter Haare. Bevor Sie das Verfahren beginnen, wischen Sie das Gerät mit Alkohol oder alkoholhaltiger Lotion ab. Dies geschieht, um Infektionen zu vermeiden. Nach dem Eingriff müssen Sie eine Creme oder ein Gel auftragen, um Reizungen und Rötungen zu lindern. Es ist zu beachten, dass das Gerät nicht zu nahe an der Haut anliegen darf, da dies die Haut verletzen und schädigen kann. Der Vorteil dieses Verfahrens ist, dass das Haar viel später wächst. Ein Nachteil ist ein schmerzhafter Prozess und eine lange Prozedur.

CREAMS DEPILATOREN

Diese Methode ist auch wirksam, wenn Sie unerwünschte Haare loswerden möchten. Enthaarungscremes wirken auf die gleiche Weise wie ein Rasierapparat. Die chemische Zusammensetzung von Cremes macht das Haar leblos, und sie verschwinden. Dieses Verfahren ist gut, weil es zu Hause gemacht werden kann, dass der Prozess ziemlich schnell und schmerzlos ist. Der Nachteil dieser Methode, unerwünschte Haare loszuwerden, kann nur eine allergische Reaktion auf die Creme für Haarausfall am Körper oder die Ineffizienz der Enthaarungscreme aufgrund ihrer Zusammensetzung sein. Es ist notwendig, die richtige Creme zu wählen.

KOLOMASK

Diese Methode besteht darin, dass spezielles Pulver mit der Kopfhaut auf die Haut aufgetragen wird. Danach gießen Sie die Mischung in geschmolzener Form auf. Es besteht aus speziellen Harzen, Wachs sowie Paraffin. Die resultierende Masse ist mit dauerhaften Streifen aus Tissue-Papier bedeckt. Dann lassen Sie für fünfzehn bis zwanzig Minuten, um die Verhärtung abzuschließen. Als nächstes - fest die Haare mit einem Pflaster und sanft, aber schnell entfernen Sie die Haare. Nach dem Eingriff ist Rötung möglich. Daher ist es notwendig, gerötete und gereizte Haut für zwei bis drei Tage mit Salben und Feuchtigkeitscreme zu schmieren.

ZUCKERMETHODE

Dieses Verfahren wird mit einer konzentrierten Zuckerlösung und Zitronensaft durchgeführt. Diese Mischung kann zu Hause hergestellt werden. Sie können das Wachs nehmen, erhitzen und Wasser mit Zucker, Walnuss, Honig und Kräutern hinzufügen. Aber im Beautysalon wird die Zuckermischung aus speziellen elitären kosmetischen Inhaltsstoffen hergestellt. Die resultierende Mischung verschmiert gleichmäßig auf dem Haarbereich. Dann bedecken Sie die Oberseite mit einem Baumwolltuch und lassen Sie es brauen und aushärten. Dann zerreiße den Stoff dramatisch mit den Haaren. Glatte Haut ohne Haare ist für eine lange Zeit zur Verfügung gestellt! Ein Monat ist sicher! Sehen Sie das Rezept für shugaring Paste zuhause hier.

DEPILATIONSGEWINDE

Dieses Verfahren wird grob gesagt auf nichtmoderne Art und Weise durchgeführt. Ein Baumwollfaden wird genommen, ein Haar wird gefangen und durch kreisende Bewegungen werden die unnötigen Haare entfernt. Und so, über die gesamte Oberfläche. So werden Haare unnötig entfernt, die Durchblutung angeregt. Es stimmt, der Eingriff ist schmerzhaft und möglicherweise irritierend.

GREIFER, PARTIKEL UND GRANULATE

Diese Methode beinhaltet Massage und Entfernung von unnötigen Haaren. Am Anfang ist die Hautoberfläche mit einer dünnen Schicht einer speziellen antibakteriellen Creme bedeckt. Danach werden sie mit runden Handschuhen mit sanften, sanften Bewegungen gereinigt. Fäustlinge sollten mit Bimsstein-Spritzmittel sein. Dieses Werkzeug ist gut, weil es eine Schicht toter Zellen entfernt und raue Bereiche poliert. Als nächstes wird eine spezielle Creme auf die Haut aufgetragen, die spezielle Phytoelemente und Komponenten enthält, die das Haarwachstum verhindern. Das Ergebnis ist, dass nach fünf vor sechs Verfahren die Haare fast transparent und dünn werden.

HAUTING TIPPING

Zupfen ist eine ziemlich einfache und schmerzlose Prozedur, die sowohl zu Hause als auch in Schönheitssalons durchgeführt werden kann. Diese Methode kann auf überschüssiges Haar in der Nähe von Augenbrauen, Nase und Kinn angewendet werden. Es ist nur nötig sich zu erinnern, dass das Zupfen dazu führt, dass sich das Haar merklich verdickt.

Volksheilmittel für die dauerhafte Haarentfernung

Der erste Weg:
Nehmen Sie etwas Zitronensäure und zweihundert Gramm Zucker. Rühren Sie und fügen Sie drei Esslöffel gefiltertes Wasser hinzu. Danach wird empfohlen, die resultierende Mischung in Brand zu setzen. Es ist notwendig, eine pastöse Mischung zu erhalten. Dann wird empfohlen, diese Masse mit einer dünnen Schicht auf den Haarbereich aufzutragen. Bitte warte. Aber nach dem Trocknen sollte scharf entfernt werden.

Der zweite Weg:
Es ist notwendig, ein Universalglas Zedernnüsse in der Schale zu nehmen. Füllen Sie sie mit einem halben Liter Wodka. Danach sollte es in ein dunkleres Gefäß gegossen werden und für einen Monat infundieren lassen. Einen Monat später wird empfohlen, diese Tinktur der Haut nach dem Entfernen von unnötigen Haaren zu wischen. Infolgedessen erscheinen die Haare weniger häufig und sind weicher und leichter.

Der dritte Weg:
Holen Sie sich eine Lösung von "Rivanol" - eins zu tausend. Es wird empfohlen, mit dieser Lösung täglich Bereiche abzuwischen, in denen das Haarwachstum unerwünscht ist. Nach einer Weile werden Sie bemerken, dass Sie nicht mehr von den zusätzlichen Haaren auf Ihrem Körper oder auf Ihrem Gesicht gestört werden.

Vierter Weg:
Es wird empfohlen, die Früchte der Rosskastanie zu nehmen. Es wird ein universelles Glas Obst brauchen. Es ist notwendig, die Schale von Rosskastanie zu entfernen und nach der Reinigung zwei Tassen abgekochtes Wasser zu gießen. Dann solltest du in Brand setzen und regelmäßig rühren. Dann, wenn das Wasser vollständig verdunstet ist, wird empfohlen, die resultierende Masse abzukühlen und auf unerwünschte Haare aufzutragen.

Fünfter Weg:
Nimm die Walnussschalen und verbrenne sie. Danach ist es notwendig, die entstehende Asche in wenig warmem Wasser aufzulösen. Und dann wird empfohlen, die Mischung auf unerwünschte Haare aufzutragen. Dieses Verfahren sollte drei oder vier Mal an einem Tag wiederholt werden, es ist ratsam, den Vorgang durchzuführen, bis das Haar vollständig verschwindet.

Der sechste Weg:
Es ist notwendig, eine Abkochung des Rauschgifts gewöhnlich vorzubereiten. Um dies zu tun, benötigen Sie einhundertfünfzig Gramm Dope gewöhnliche und einen Liter gefiltertes Wasser. Es wird empfohlen, ein wenig auf dem Feuer zu halten und dann auf unerwünschte Haare aufzutragen. Um dies zu tun, können Sie ein Wattestäbchen oder eine Scheibe verwenden. Es wird empfohlen, auf das vollständige Verschwinden von unerwünschten Haaren anzuwenden.

Siebter Weg:
Es wird empfohlen, eine kleine Menge Wasser zusammen mit Kaliumpermanganat zu mischen. Mit dieser Lösung ist es notwendig, Dampfbäder in dem Bereich zu erzeugen, wo das unerwünschte Haar ist. Es wird empfohlen, diesen Vorgang jeden Tag für 20 Minuten durchzuführen. Haarwurzeln sollten durch die Zeit fallen.

Achte Art:
Es ist notwendig, die folgende Lösung vorzubereiten. Mischen Sie etwa zwei Gramm Jod und etwa fünfunddreißig Gramm medizinischen Alkohol. Mische außerdem zwei Gramm Ammoniak und fünf Gramm Rizinusöl separat. Nach dem Mischen die resultierenden zwei Lösungen. Warten Sie, bis die resultierende Mischung verfärbt ist. Danach wird empfohlen, zweimal täglich auf den unerwünschten Haarmantel aufzutragen. Der Effekt wird sich nach zwei oder drei Wochen bemerkbar machen. Sie werden überrascht sein, aber die Haare verschwinden für eine sehr lange Zeit und einige - für immer.

Neunte Methode:
Es ist notwendig, vierzig Gramm Brennnesselsamen zusammen mit einhundert Gramm Pflanzenöl zu gießen. Samen sollten anfänglich zerstoßen werden. Es wird empfohlen, die Samen für etwa zwei Wochen im Öl zu lassen. Danach sollte die Infusion gefiltert und in ein separates Gefäß, aber mit einem Deckel gegossen werden. Es ist notwendig, auf unerwünschtes Haar nicht mehr als zweimal an einem Tag anzuwenden. Bewerben sanft, vorzugsweise bis zur vollständigen Beseitigung der Haare.

Zehnter Weg:
Es ist notwendig, vierzig Gramm Brennnesselsamen mit einhundert Gramm Sonnenblumenöl zu gießen. Brennnesselsamen sollten anfänglich zerstoßen werden. Nach dem Mischen der notwendigen Zutaten wird empfohlen, etwa acht Wochen zu bestehen. Dann belasten und schmieren Sie den problematischen Haarbereich mit dieser Lösung für etwa acht Wochen. In diesem Fall ist es wünschenswert, dass die Samen frisch waren. Der Effekt wird nicht lange auf sich warten lassen. Das Haar wird fertig sein.

Elfter Weg:
Nehmen Sie einhundert Gramm Saft aus dem Milkweed und mischen Sie es mit 50 Gramm Kalkhydrat. Fügen Sie 50 Gramm Aloesaft hinzu. Es ist notwendig, für zwei oder drei Stunden stehen zu lassen. Vergiss nicht periodisch zu rühren. Nach der Vorbereitung der Lösung wird empfohlen, den Bereich der unerwünschten Haare zu reiben. Sie können sogar die Lösung für zehn oder fünfzehn Minuten verlassen. Und dann mit Wasser abspülen. Danach ist es wünschenswert, die Creme oder Vaseline zu schmieren. Denken Sie daran, dass zu viel von dieser Lösung nicht angewendet werden kann. Vermeiden Sie außerdem den Gesichtsbereich.

Zwölfte Methode:
Nimm die Samen des Dopes ganz normal. Es ist notwendig, sie zu mahlen. Danach gießen Sie medizinischen Alkohol oder Wodka auf die Konsistenz von saurer Sahne dick. Es wird empfohlen, die Lösung danach für etwa drei Wochen stehen zu lassen. Und dann für den beabsichtigten Zweck verwenden - auf unerwünschte Haare zu verbreiten.

Dreizehnter Weg:
Nimm eine Pflanze McCan. Es wird empfohlen, es vor der Bildung von Asche zu verbrennen. Und dann müssen Sie in die problematischen Haarbereiche auf Ihrem Körper oder Gesicht reiben. Der Effekt wird nicht lange auf sich warten lassen.

Vierzehnter Weg:
Nehmen Sie die jungen Triebe der wilden Weinrebe. Drücken Sie den Saft aus ihnen heraus. Es wird empfohlen, die resultierenden Safthaarbereiche zu schmieren. Sie können sogar den Saft der Rebe in die Haut einreiben, um überschüssiges Haar zu entfernen. Es ist erlaubt, an zarteren Körperteilen oder im Gesicht zu verwenden.

Fünfzehnter Weg:
Es wird empfohlen, eine fünfzehnprozentige Lösung Hydroperit (Peroxid) zu nehmen. Sie können es durch drei verdünnte Tabletten in einer kleinen Menge Wasser ersetzen. Dann mit fünfzehn Tropfen Ammoniak mischen. Verwenden Sie ein Wattestäbchen oder ein Wattepad, und benetzen Sie es in der resultierenden Lösung, um den problematischen Haarbereich zu schmieren. Wenn sich dann weiße Blüten bilden, wird empfohlen, die Schmierung zu wiederholen. Mach das etwa drei oder vier Mal. Sie können nicht lange spülen. Mindestens zwei Stunden, mindestens vier. Sie können sogar nachts gehen. Denken Sie daran, und vergessen Sie nicht, dass das dauerhafte Entfernen der Haare mit einem Peroxid zu Hause notwendig ist, Handschuhe zu tragen, weil die Lösung stechend ist. Nach dem Eingriff wird empfohlen, die weiße Blüte mit warmem Wasser abzuwaschen. Und wenn Sie die Haut nicht austrocknen wollen, verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme.

Der sechzehnte Weg:
Machen Sie zwei Esslöffel Pinienkerne, ursprünglich zerkleinert. Ein Universalglas gekochtes gefiltertes Wasser. Es wird empfohlen, die Lösung für etwa fünfzehn bis zwanzig Minuten in ein Wasserbad zu stellen. Dann die Brühe abkühlen und gut abseihen. Verwende eine wattierte Scheibe oder einen wattierten Tampon. Befeuchten Sie es in einer Lösung und tragen Sie es reichlich auf Problemhaarbereichen auf. Der Effekt erscheint ziemlich schnell.

Siebzehnte Methode:
Nehmen Sie einen Esslöffel Honig und Saft einer halben Zitrone. Es wird empfohlen, die Mischung zu mischen und aufzuwärmen. Danach ist es notwendig, die resultierende Mischung in heißer Form auf die problematische Haaroberfläche der Haut aufzubringen. Führen Sie diesen Vorgang mindestens drei oder vier Mal in einer Woche durch. Diese Methode, unerwünschte Haare loszuwerden, erfordert eine lange Zeit.

Der achtzehnte Weg:
Nehmen Sie etwa fünf Gramm Nesselsamen und einhundert Gramm Pflanzenöl. Es wird empfohlen, einen dunklen Ort für zwei Wochen zu legen. Es ist ratsam, die Lösung in einer Glasschale zu lassen. Es ist notwendig, nach der richtigen Zeit zu belasten und in ein anderes Gefäß zu gießen, aber mit einem Korken oder mit einem Deckel. Es wird empfohlen, die problematische Haaroberfläche der Haut am Körper oder im Gesicht zu schmieren.

Neunzehnte Methode:
Es wird empfohlen, einen Teelöffel essbare Soda zu nehmen. Dann sollte es mit einem Universalglas gekochtes gefiltertes Wasser gemischt werden. Dann gut rühren und auf sechsunddreißig Grad abkühlen. Verwenden Sie ein Wattepad oder Gaze Tuch und befeuchten Sie es reichlich in Lösung. Die Haarproblemzone wird vorläufig mit Haushaltsseife geschmiert und dann ein feuchtes Gazetuch gelegt. Es wird empfohlen, es für etwa zwölf Stunden auf der Haaroberfläche zu halten. Spülen Sie die Lösung nicht. Am nächsten Tag, wiederholen Sie den Vorgang. Führen Sie diese Methode mindestens drei oder vier aufeinanderfolgende Tage durch, jedoch nicht mehr als zwölf aufeinanderfolgende Tage.

P.S. Es wird nicht empfohlen, die Haare dauerhaft zu Hause mit Peroxid zu entfernen, da Es kann die Haut stark schädigen und nicht das gewünschte Ergebnis geben!

Pass auf dich auf, werde für immer überflüssig und hasse deine Haare, sei schön und glücklich!

Körper Haarausfall Creme

Creme für die Haarentfernung für immer - das ist wahrscheinlich der Traum jeder Frau. Ach, nur ein Traum. Es wird nicht gelingen, dieses lästige Haar für immer mit Hilfe einer Art magischer Creme loszuwerden - es gibt keine solche Creme in der Natur.

Also, nehmen Sie wieder den Rasierer auf? Wieder Irritationen, Schnitte, eingewachsene Haare und in wenigen Tagen - neue Haare, die diese glatte und seidige Haut durchbrechen und ruinieren? Nein, nein und wieder nicht.

Heute gibt es viele Möglichkeiten, Körperbehaarung zu entfernen. Aber in der Regel sind diejenigen, die ein garantiertes Ergebnis geben, von starken Schmerzen begleitet. Aber es gibt eine angenehme Ausnahme von dieser Regel. Absolut schmerzfrei können Sie unerwünschte Pflanzen mit einer speziellen Creme entfernen.

Was ist ein Teil solcher Cremes?

Bevor Sie eine Creme kaufen, sollten Sie sorgfältig ihre Zusammensetzung lesen. So können Sie sofort die Komponenten identifizieren, bei denen Sie allergisch reagieren können.

Die Wirkstoffe solcher Cremes sind Calciumthioglykolat, Natrium und Keratin. Sie dringen tief in die Haarstruktur ein und zerstören sie. Diese Stoffe wirken sehr aggressiv auf der Haut. Nach dem Auftragen steigt der pH-Wert auf 12. Um die natürliche Säure-Basen-Balance wiederherzustellen, führen die Hersteller weitere Komponenten in das Produkt ein, wie z.

1. Vitamin-Komplex. Dank ihrer Präsenz wird die Haut strahlend und energiegeladen.

2. Ätherische Öle. Am häufigsten werden in solchen Cremes Oliven-, Pfirsich-, Sanddorn- und Mandelöl gefunden. Sie helfen, die Haut weich zu machen, geben ihr Elastizität und samtig.

3. Kräuterextrakte wie Kamille, Hypericum oder Aloe Vera. Sie helfen, Hautton und gesunde Farbe zu geben. Gleichzeitig verhindern die Extrakte die Hautalterung und tragen zur schnellen Regeneration bei.

4. Verschiedene Komponenten natürlichen Ursprungs. Dazu gehören Milch, Algen, Propolis, Honig.

Was sind die Vor- und Nachteile von Enthaarungscremes?

Grundlage der Creme ist das Prinzip der Zerstörung der Haarstruktur durch Chemikalieneinwirkung. Zu den wichtigsten Vorteilen solcher Fonds gehören:

  • 1. Nach dem Gebrauch gibt es keine Kratzer oder Reizungen auf der Haut.
  • 2. Gibt einen positiven Effekt, wenn es auf Haar irgendeiner Länge angewendet wird.
  • 3. Geeignet zum Entfernen von Haaren aus jedem Körperteil, einschließlich der Bikinizone.
  • 4. Das Gefühl der Glätte bleibt für bis zu 5 Tage.
  • 5. Seine Verwendung ist nicht mit Schmerzen verbunden.
  • 6. Einige Hersteller fügen ihren Cremes Komponenten hinzu, die das Haarwachstum verlangsamen.
  • 7. Einfach zu verwenden, also ist es einfach, zu Hause zu verwenden.
  • 8. Es ist relativ preiswert.

Aber selbst dieses scheinbar ideale Mittel hat seine Nachteile. Wenn Sie es länger als die zugeteilte Zeit auf der Haut halten, ist es durchaus möglich, eine chemische Verbrennung zu bekommen. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Creme nicht auf die Schleimhäute fällt. Solche Cremes haben einen scharfen unangenehmen Geruch, der dem Prozess ihrer Anwendung keinen Spaß bereitet. In einigen Fällen können solche Mittel eine starke allergische Reaktion hervorrufen. Tragen Sie die Creme nur mit Handschuhen auf, damit die Nagelplatte schnell beschädigt wird.

Darüber hinaus haben Enthaarungscremes eine Reihe von Kontraindikationen:

  • 1. Verschiedene Hautkrankheiten, wie Akne, Herpes und so weiter.
  • 2. Sie können die Creme nicht auf die Haut auftragen, auf der sich Kratzer oder offene Wunden befinden.
  • 3. Das Vorhandensein von Muttermalen oder Warzen.
  • 4. Nachteil kann die Verwendung der Creme und während der Schwangerschaft und Stillzeit sein. Dies kann die Gesundheit Ihres zukünftigen Babys beeinträchtigen.
  • 5. Individuelle Intoleranz gegenüber jeder Komponente des Werkzeugs. Um das Vorhandensein dieser Kontraindikation zu erkennen, müssen Sie einen kleinen Test durchführen. Um dies zu tun, tragen Sie eine kleine Menge des Produkts auf eine nicht wahrnehmbare Hautstelle auf, tränken Sie es wie in der Anleitung für die Creme angegeben und waschen Sie es ab. Beobachten Sie die Reaktion Ihres Körpers während des Tages. Wenn Sie keinen negativen Effekt bemerkt haben, können Sie die Creme sicher auftragen.

Moderne Cremes zur Haarentfernung

Heute haben Kosmetikläden eine ziemlich große Auswahl an ähnlichen Produkten. In einer solchen Vielfalt ist leicht zu verwechseln. Eine der beliebtesten im Moment sind die folgenden Marken:

  • 1. BYLY. Eine Besonderheit von Cremes dieser Marke ist ihre hohe Geschwindigkeit der Aktion. Um unerwünschte Haare vollständig loszuwerden, dauert es nur etwa drei Minuten. Die Zusammensetzung dieser Creme ist das Öl der hawaiianischen Nuss. Diese Substanz hat einen ausgezeichneten Weichmacher-Effekt und hilft der Regeneration der Haut.
  • 2. Veet. Diese Creme eignet sich zum Entfernen von Haaren aus jedem Teil des Körpers, einschließlich der Achselhöhlen und der Bikini-Bereich. Ein spezieller Spatel wird mit einer Creme an der Tube befestigt, mit der der Epilationsprozess stark vereinfacht wird. Dieses Werkzeug enthält in seiner Zusammensetzung feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe. Sie machen die Haut glatter, weicher und attraktiver. Zusätzlich wurden Inhaltsstoffe, die das Haarwachstum verlangsamen, der Creme hinzugefügt.

Veet Depilatory Cream Spray behauptet nicht, ein magischer zu sein, aber wie einfach es ist, unerwünschte Haare loszuwerden und wie lange die Wirkung glatter Beine anhält - es sieht wirklich wie ein Wunder aus!

Kein Schmerz, kein Aufhebens und vor allem - was für ein Ergebnis! Seide, glatte Haut, die so lange und lange hält. Kein Wunder, dass die Firma Veet als Weltmarktführer in der kosmetischen Enthaarung gilt, denn ihre Entwicklung zielt nicht nur auf maximale Effizienz, sondern auch auf maximalen Komfort und Benutzerfreundlichkeit ab. Jetzt ist es nicht notwendig, die Creme auf der Problemstelle mit einem Spatel für eine lange Zeit und mühsam zu beschmieren - es reicht aus, das Spray zu sprühen, und es wird sich ideal eben, dünne Schicht legen. Und es wirkt so zart, dass es sogar für empfindliche Haut der Achselhöhlen und der Bikinizone verwendet werden kann.

Nur wenige Minuten reichen aus, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dafür brauchen Sie nur:

  • Sprühen Sie die Creme leicht auf die entsprechende Stelle des Körpers
  • Warten Sie 3-5 Minuten, bis die Creme auftaucht
  • Entfernen Sie die Creme mit dem Veet Perfect Touch Spatel.
  • Die Reste der Creme unter der Dusche abwaschen.

Das Ergebnis kann gesehen, gefühlt und gestreichelt und gebügelt und gebügelt werden. Wie schön ist schließlich die Berührung mit Seide, und Ihre Haut wird so aussehen!

Der Vorteil Spray Creme Veet ist, dass er in den Prozess der loszuwerden unerwünschte Haare auf der Haut aufgrund der natürlichen Zutaten, die die Fähigkeit haben, zu erweichen und befeuchten die Haut und Wiederherstellung der natürlichen Feuchtigkeitshaushalt der Haut, und als Ergebnis zärtlichsten sorgt es wird wunderbar weich, glatt und seidig.

  • 3. Eveline. Diese Creme hat den mildesten Effekt auf der Haut. Es ist wirksam auch für die Entfernung von sehr kurzen Haaren. Selbst Frauen mit sehr empfindlicher Haut können das Produkt sicher verwenden. Es enthält Komponenten, die die Regeneration der Haut beeinflussen.
  • 4. Samt. Dieses Tool wird für seine niedrigen Kosten geschätzt. Allerdings steht es seinen teureren Pendants in puncto Effizienz nicht unterlegen. Durch die Verwendung dieser Creme können Sie sogar die groben zähen Haare loswerden. Das Gerät verursacht keine Reizung und verursacht keine Verbrennungen. Im Vergleich zu den anderen riecht die Creme nicht so stark.
  • 5. Cliven. Diese Creme enthält Hautpflege Inhaltsstoffe wie Glycerin, Mandelöl und Lanolin. Dadurch wird die Haut nach dem Eingriff vollkommen glatt und samtig. Die Creme hat eine angenehme Textur und einen moderaten Geruch.
  • 6. Sally Hansen. Dieses Tool kann nicht billig genannt werden, wird aber von vielen Frauen bevorzugt. Dies ist aufgrund seiner milden Wirkung und hohen Effizienz. Es kann sogar auf sehr empfindlicher Haut angewendet werden. Im Lieferumfang der Creme enthalten ist eine spezielle Bürste, die den Verarbeitungsprozess erheblich vereinfacht. Die Haut bleibt lange glatt. Die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion ist minimiert.
  • 7. Silizium. Dieses Werkzeug kann überall am Körper verwendet werden. Es enthält Malvenextrakt, der die Haut weich und nährend macht.
  • 8. Shary. Dieses Werkzeug ist ideal zum Entfernen von hartem Haar. Die Haut wird glatt und weich. Die Creme hat eine sehr schnelle Wirkung. Dank seines Mandelöls wird die Haut schnell wieder hergestellt und erhält einen natürlichen pH-Wert. Menthol wirkt angenehm kühlend. Nach der Anwendung der Creme kommt es zu einer deutlichen Verlangsamung des Haarwachstums.
  • 9. Opilca. Diese Creme hat eine milde Wirkung, so dass sie sogar zum Entfernen von Haaren im Gesicht und in der Bikinizone verwendet werden kann. Die Zusammensetzung enthält Inhaltsstoffe, die eine pflegende, erweichende und feuchtigkeitsspendende Wirkung haben.

Wie bereitet man eine Enthaarungscreme zu Hause zu?

Mittel zur Enthaarung haben eine komplexe chemische Zusammensetzung. Deshalb, um sich als wirksame Creme vorzubereiten, werden Sie nicht erfolgreich sein. Aber zu Hause können Sie eine Art Enthaarungscreme herstellen. Es gibt einige ziemlich wirksame Rezepte:

1. Walnüsse. Die Walnussschale muss gründlich zerkleinert werden. Im resultierenden Pulver Wasser in kleinen Portionen hinzufügen, bis eine homogene Aufschlämmung entsteht. Diese Creme muss 3 mal täglich die Haut reiben. Dieser Vorgang sollte bis zu dem Zeitpunkt durchgeführt werden, zu dem das Haar endgültig verschwindet.

Auf der Basis von Walnuss kann zubereitet werden und eine andere Creme. Mischen Sie dazu die zerdrückten Nüsse mit einem Teelöffel Teer. Dieses Mittel muss zwei Wochen lang infundiert werden. Die resultierende Creme sollte täglich in die Haut eingerieben werden.

2. Pinienkerne. Die Zubereitung einer darauf basierenden Creme ist äußerst einfach. Es genügt, eine Handvoll Pinienkerne zu Mehl zu verarbeiten und mit etwas heißem Wasser zu vermischen. Das resultierende Produkt wird regelmäßig in die Haut eingerieben, bis das Haar vollständig verschwindet.

3. Branntkalk. Diese Substanz kann das Wachstum von Körperhaaren perfekt stoppen. Um die Creme vorzubereiten, nehmen Sie 10 Gramm Kalk und mischen Sie es mit Calciumsulfit, das in jeder modernen Apotheke verkauft wird. Die Zutaten gründlich umrühren, bis sie glatt sind. Tragen Sie das Produkt auf die Haut auf und waschen Sie es nach einer halben Stunde ab.

Volksheilmittel für die dauerhafte Haarentfernung

Der erste Weg:
Nehmen Sie etwas Zitronensäure und zweihundert Gramm Zucker. Rühren Sie und fügen Sie drei Esslöffel gefiltertes Wasser hinzu. Danach wird empfohlen, die resultierende Mischung in Brand zu setzen. Es ist notwendig, eine pastöse Mischung zu erhalten. Dann wird empfohlen, diese Masse mit einer dünnen Schicht auf den Haarbereich aufzutragen. Bitte warte. Aber nach dem Trocknen sollte scharf entfernt werden.

Der zweite Weg:
Es ist notwendig, ein Universalglas Zedernnüsse in der Schale zu nehmen. Füllen Sie sie mit einem halben Liter Wodka. Danach sollte es in ein dunkleres Gefäß gegossen werden und für einen Monat infundieren lassen. Einen Monat später wird empfohlen, diese Tinktur der Haut nach dem Entfernen von unnötigen Haaren zu wischen. Infolgedessen erscheinen die Haare weniger häufig und sind weicher und leichter.

Der dritte Weg:
Holen Sie sich eine Lösung von "Rivanol" - eins zu tausend. Es wird empfohlen, mit dieser Lösung täglich Bereiche abzuwischen, in denen das Haarwachstum unerwünscht ist. Nach einer Weile werden Sie bemerken, dass Sie nicht mehr von den zusätzlichen Haaren auf Ihrem Körper oder auf Ihrem Gesicht gestört werden.

Vierter Weg:
Es wird empfohlen, die Früchte der Rosskastanie zu nehmen. Es wird ein universelles Glas Obst brauchen. Es ist notwendig, die Schale von Rosskastanie zu entfernen und nach der Reinigung zwei Tassen abgekochtes Wasser zu gießen. Dann solltest du in Brand setzen und regelmäßig rühren. Dann, wenn das Wasser vollständig verdunstet ist, wird empfohlen, die resultierende Masse abzukühlen und auf unerwünschte Haare aufzutragen.

Fünfter Weg:
Nimm die Walnussschalen und verbrenne sie. Danach ist es notwendig, die entstehende Asche in wenig warmem Wasser aufzulösen. Und dann wird empfohlen, die Mischung auf unerwünschte Haare aufzutragen. Dieses Verfahren sollte drei oder vier Mal an einem Tag wiederholt werden, es ist ratsam, den Vorgang durchzuführen, bis das Haar vollständig verschwindet.

Der sechste Weg:
Es ist notwendig, eine Abkochung des Rauschgifts gewöhnlich vorzubereiten. Um dies zu tun, benötigen Sie einhundertfünfzig Gramm Dope gewöhnliche und einen Liter gefiltertes Wasser. Es wird empfohlen, ein wenig auf dem Feuer zu halten und dann auf unerwünschte Haare aufzutragen. Um dies zu tun, können Sie ein Wattestäbchen oder eine Scheibe verwenden. Es wird empfohlen, auf das vollständige Verschwinden von unerwünschten Haaren anzuwenden.

Siebter Weg:
Es wird empfohlen, eine kleine Menge Wasser zusammen mit Kaliumpermanganat zu mischen. Mit dieser Lösung ist es notwendig, Dampfbäder in dem Bereich zu erzeugen, wo das unerwünschte Haar ist. Es wird empfohlen, diesen Vorgang jeden Tag für 20 Minuten durchzuführen. Haarwurzeln sollten durch die Zeit fallen.

Achte Art:
Es ist notwendig, die folgende Lösung vorzubereiten. Mischen Sie etwa zwei Gramm Jod und etwa fünfunddreißig Gramm medizinischen Alkohol. Mische außerdem zwei Gramm Ammoniak und fünf Gramm Rizinusöl separat. Nach dem Mischen die resultierenden zwei Lösungen. Warten Sie, bis die resultierende Mischung verfärbt ist. Danach wird empfohlen, zweimal täglich auf den unerwünschten Haarmantel aufzutragen. Der Effekt wird sich nach zwei oder drei Wochen bemerkbar machen. Sie werden überrascht sein, aber die Haare verschwinden für eine sehr lange Zeit und einige - für immer.

Neunte Methode:
Es ist notwendig, vierzig Gramm Brennnesselsamen zusammen mit einhundert Gramm Pflanzenöl zu gießen. Samen sollten anfänglich zerstoßen werden. Es wird empfohlen, die Samen für etwa zwei Wochen im Öl zu lassen. Danach sollte die Infusion gefiltert und in ein separates Gefäß, aber mit einem Deckel gegossen werden. Es ist notwendig, auf unerwünschtes Haar nicht mehr als zweimal an einem Tag anzuwenden. Bewerben sanft, vorzugsweise bis zur vollständigen Beseitigung der Haare.

Zehnter Weg:
Es ist notwendig, vierzig Gramm Brennnesselsamen mit einhundert Gramm Sonnenblumenöl zu gießen. Brennnesselsamen sollten anfänglich zerstoßen werden. Nach dem Mischen der notwendigen Zutaten wird empfohlen, etwa acht Wochen zu bestehen. Dann belasten und schmieren Sie den problematischen Haarbereich mit dieser Lösung für etwa acht Wochen. In diesem Fall ist es wünschenswert, dass die Samen frisch waren. Der Effekt wird nicht lange auf sich warten lassen. Das Haar wird fertig sein.

Elfter Weg:
Nehmen Sie einhundert Gramm Saft aus dem Milkweed und mischen Sie es mit 50 Gramm Kalkhydrat. Fügen Sie 50 Gramm Aloesaft hinzu. Es ist notwendig, für zwei oder drei Stunden stehen zu lassen. Vergiss nicht periodisch zu rühren. Nach der Vorbereitung der Lösung wird empfohlen, den Bereich der unerwünschten Haare zu reiben. Sie können sogar die Lösung für zehn oder fünfzehn Minuten verlassen. Und dann mit Wasser abspülen. Danach ist es wünschenswert, die Creme oder Vaseline zu schmieren. Denken Sie daran, dass zu viel von dieser Lösung nicht angewendet werden kann. Vermeiden Sie außerdem den Gesichtsbereich.

Zwölfte Methode:
Nimm die Samen des Dopes ganz normal. Es ist notwendig, sie zu mahlen. Danach gießen Sie medizinischen Alkohol oder Wodka auf die Konsistenz von saurer Sahne dick. Es wird empfohlen, die Lösung danach für etwa drei Wochen stehen zu lassen. Und dann für den beabsichtigten Zweck verwenden - auf unerwünschte Haare zu verbreiten.

Dreizehnter Weg:
Nimm eine Pflanze McCan. Es wird empfohlen, es vor der Bildung von Asche zu verbrennen. Und dann müssen Sie in die problematischen Haarbereiche auf Ihrem Körper oder Gesicht reiben. Der Effekt wird nicht lange auf sich warten lassen.

Vierzehnter Weg:
Nehmen Sie die jungen Triebe der wilden Weinrebe. Drücken Sie den Saft aus ihnen heraus. Es wird empfohlen, die resultierenden Safthaarbereiche zu schmieren. Sie können sogar den Saft der Rebe in die Haut einreiben, um überschüssiges Haar zu entfernen. Es ist erlaubt, an zarteren Körperteilen oder im Gesicht zu verwenden.

Fünfzehnter Weg:
Es wird empfohlen, eine fünfzehnprozentige Lösung Hydroperit (Peroxid) zu nehmen. Sie können es durch drei verdünnte Tabletten in einer kleinen Menge Wasser ersetzen. Dann mit fünfzehn Tropfen Ammoniak mischen. Verwenden Sie ein Wattestäbchen oder ein Wattepad, und benetzen Sie es in der resultierenden Lösung, um den problematischen Haarbereich zu schmieren. Wenn sich dann weiße Blüten bilden, wird empfohlen, die Schmierung zu wiederholen. Mach das etwa drei oder vier Mal. Sie können nicht lange spülen. Mindestens zwei Stunden, mindestens vier. Sie können sogar nachts gehen. Denken Sie daran, und vergessen Sie nicht, dass das dauerhafte Entfernen der Haare mit einem Peroxid zu Hause notwendig ist, Handschuhe zu tragen, weil die Lösung stechend ist. Nach dem Eingriff wird empfohlen, die weiße Blüte mit warmem Wasser abzuwaschen. Und wenn Sie die Haut nicht austrocknen wollen, verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme.

Der sechzehnte Weg:
Machen Sie zwei Esslöffel Pinienkerne, ursprünglich zerkleinert. Ein Universalglas gekochtes gefiltertes Wasser. Es wird empfohlen, die Lösung für etwa fünfzehn bis zwanzig Minuten in ein Wasserbad zu stellen. Dann die Brühe abkühlen und gut abseihen. Verwende eine wattierte Scheibe oder einen wattierten Tampon. Befeuchten Sie es in einer Lösung und tragen Sie es reichlich auf Problemhaarbereichen auf. Der Effekt erscheint ziemlich schnell.

Siebzehnte Methode:
Nehmen Sie einen Esslöffel Honig und Saft einer halben Zitrone. Es wird empfohlen, die Mischung zu mischen und aufzuwärmen. Danach ist es notwendig, die resultierende Mischung in heißer Form auf die problematische Haaroberfläche der Haut aufzubringen. Führen Sie diesen Vorgang mindestens drei oder vier Mal in einer Woche durch. Diese Methode, unerwünschte Haare loszuwerden, erfordert eine lange Zeit.

Der achtzehnte Weg:
Nehmen Sie etwa fünf Gramm Nesselsamen und einhundert Gramm Pflanzenöl. Es wird empfohlen, einen dunklen Ort für zwei Wochen zu legen. Es ist ratsam, die Lösung in einer Glasschale zu lassen. Es ist notwendig, nach der richtigen Zeit zu belasten und in ein anderes Gefäß zu gießen, aber mit einem Korken oder mit einem Deckel. Es wird empfohlen, die problematische Haaroberfläche der Haut am Körper oder im Gesicht zu schmieren.

Neunzehnte Methode:
Es wird empfohlen, einen Teelöffel essbare Soda zu nehmen. Dann sollte es mit einem Universalglas gekochtes gefiltertes Wasser gemischt werden. Dann gut rühren und auf sechsunddreißig Grad abkühlen. Verwenden Sie ein Wattepad oder Gaze Tuch und befeuchten Sie es reichlich in Lösung. Die Haarproblemzone wird vorläufig mit Haushaltsseife geschmiert und dann ein feuchtes Gazetuch gelegt. Es wird empfohlen, es für etwa zwölf Stunden auf der Haaroberfläche zu halten. Spülen Sie die Lösung nicht. Am nächsten Tag, wiederholen Sie den Vorgang. Führen Sie diese Methode mindestens drei oder vier aufeinanderfolgende Tage durch, jedoch nicht mehr als zwölf aufeinanderfolgende Tage.

P.S. Es wird nicht empfohlen, die Haare dauerhaft zu Hause mit Peroxid zu entfernen, da Es kann die Haut stark schädigen und nicht das gewünschte Ergebnis geben!

Pass auf dich auf, werde für immer überflüssig und hasse deine Haare, sei schön und glücklich!

Rasiermesserschärfen

Die Wahl und Verwendung von Paste zum Shugaring in Kartuschen