Wie wählt man eine Haarentfernungscreme: Sorten und berühmte Marken

Haarentfernungscreme ist das begehrteste chemische Mittel zur Entfernung der Vegetation auf dem Körper.

Es wurde vor 70 Jahren erfunden, und seitdem hat die Enthaarungscreme das Vertrauen von Frauen und Männern aufgrund ihrer Schmerzfreiheit im Vergleich zu mechanischen Entfernungsmethoden und der längeren Wirkung der Glätte, im Gegensatz zu einer Maschine, gewonnen. Außerdem sind diese Werkzeuge in Bezug auf die Kosten recht erschwinglich.

Aufgrund der Popularität auf dem Markt gibt es jedoch eine große Vielfalt von Produkten zur Haarentfernung, aufgrund derer eine Person, die diese Methode zum ersten Mal versuchen will, einfach verwirrt werden kann, wenn sie sich entscheidet. Daher wird es nützlich sein, sich mit den Arten von Haarentfernung Creme kennen zu lernen. Beachten Sie auch die beliebtesten Marken dieser Fonds.

Arten von Mitteln

Alle Körper-Haarentfernungscremes können in verschiedene Hauptkategorien unterteilt werden, abhängig vom Konzentrationsunterschied der Chemikalien:

  1. Aggressive Mittel. Um Haare an intimen Stellen und in der Bikinizone zu eliminieren, sind herkömmliche Mittel möglicherweise nicht geeignet, da an diesen Stellen die Vegetation dicker und gröber ist. Häufig haben die Haare an den Beinen eine ähnliche Struktur. Daher, um eine so schwierige Art von Vegetation loszuwerden, speziell entwickelte Cremes von stärkerer Wirkung.
  2. Zarte Produkte. Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine Person diese Medikamente auch braucht. In der Regel handelt es sich um die Bereiche oberhalb der Lippen. Zarte Cremes eignen sich zur Entfernung von Gesichtshaaren, die keine Verbrennungen hinterlassen, und dies ist wichtig, weil die Haut im Gesicht empfindlicher ist als beispielsweise an den Beinen. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass Chemikalien in den Augen in die Augen gelangen können, zumindest können Sie irritiert werden.
  3. Hypoallergene Produkte. Es handelt sich um spezielle Cremes, die speziell für besonders empfindliche Haut entwickelt wurden, da sie die Oberfläche der Dermis nur minimal beeinflussen, ohne jedoch die Entfernungswirkung zu beeinflussen. Darüber hinaus enthalten hypoallergene Cremes keine Duft- und Farbstoffe, die bei ihrer Anwendung einen nicht sehr angenehmen Geruch abgeben können.
  4. Universalmittel. Aus dem Namen ist schon ersichtlich, dass solche Cremes für alle Hauttypen geeignet sind. Diese Haarentfernung Creme ist für Gesicht und Beine geeignet, der Unterschied besteht nur in der Zeit der Exposition. Aber wenn Sie die Vegetation beseitigen möchten, besonders hart, kann der gewünschte Effekt nicht erreicht werden.

Berühmte Marken und Marken

Wie bereits erwähnt, kann heute Haarentfernung Creme eine andere Zusammensetzung haben, die speziell in Abhängigkeit von der Art der Haut und der Grad der Härte der Vegetation entwickelt wurde.

Es gibt auch eine Creme zum Bleichen von Haaren. Obwohl die Funktionen dieses Tools etwas anders sind, reicht der Effekt manchmal aus, um sichtbare Vegetation loszuwerden. Die Kosten für ein bestimmtes Werkzeug können je nach Zusammensetzung und Marke variieren. Zu den beliebtesten Produkten gehören:

  1. Mittel zum Entfernen von Gesichtsbehaarung. Die sanfteste Wirkung sind solche Cremes wie: Eveline "Ultranzhniy" (ca. 100 Rubel), Veet "Für empfindliche Haut" (220-250 Rubel),
  2. Männlicher Epilierer. Wie Sie wissen, zeichnet sich die Vegetation bei Männern durch besondere Starrheit und Dichte aus. Aber für die starke Hälfte der Menschheit haben Hersteller so wunderbare Werkzeuge geschaffen wie: Cliven Young (etwa 250 Rubel), Creme Veet Haargel (850 Rubel).
  3. Mittel zum Entfernen der Vegetation in der Umgebung Bikini: (. Bis zu 100 Rubel) (. Ca. 60 Rubel) Caramel für empfindliche Haut und gegen die wachsenden, Samt mit Kamille, Avon «Frische“ und Tanita (100 rub.).
  4. Die Vorbereitungen zum Entfernen von Haaren an den Beinen und Achselhöhlen: (. 170-200 Rubel) Veet SPA mit der Wirkung von Aloe Vera, samtweicher Haut, Baptiste Schokolade (ca. 80 Rubel.), Haar-Away (450-500 Rubel (100 Rubel.).) und das belgische Produkt Opilca (etwa 120 Rubel.)
  5. Creme zum Bleichen von Barthaaren. Oft ist eine zarte Verfärbung der "Antennen" oder unerwünschter Haare an den Händen erforderlich. Für solche Fälle ist Byly Haarbleichcreme (ca. 220 Rubel) oder Brush-On Haarentferner vom Hersteller Sally Hansen (550-600 Rubel) geeignet.

Alle präsentierten Marken sind nur ein Teil der bekannten und effektiven Kosmetikprodukte. So ist es für bestimmte Bereiche einfach, einen Epilierer für Ihren Hauttyp zu wählen. Aber es ist notwendig, sofort die falsche Meinung zu zerstreuen, dass einige Cremes für die Haarentfernung für immer geeignet sind. Tatsache ist, dass ein solches Werkzeug nur den sichtbaren Teil des Haares zerstören kann und das Haar nicht für immer eliminieren kann, selbst bei längerem Gebrauch.

Fassen wir zusammen

Viele kosmetische Unternehmen sind heute bereit, eine ziemlich breite Palette von Enthaarungscremes anzubieten. Auf der einen Seite ist das gut, auf der anderen Seite ist es schwierig, eine geeignete Option zu wählen.

Jeder versteht, dass die Haut jedes Menschen unterschiedlich auf die Wirkstoffe in Kosmetika reagiert. Das heißt, ein empfindlicher und empfindlicher Hauttyp erfordert sanfte Pflege und trockene Haut erfordert eine Befeuchtung. Das gleiche gilt für unerwünschte Vegetation: Die Haarentfernung ist hart und grob, es werden mehr aktive Substanzen benötigt, die Teil des Epiliermittels sind, als dünn.

Daher sind Unternehmen gezwungen, Kompromisse einzugehen und eine beträchtliche Anzahl von Produkten für unterschiedliche Hauttypen und Haarstruktur anzubieten. Darüber hinaus haben die Hersteller den Geschmack der Verbraucher vorausgesehen und Produkte mit verschiedenen Farben, Gerüchen und anderen nützlichen Zusatzstoffen hinzugefügt.

Gegenwärtig wird der größte Teil des Verbrauchermarktes von so bekannten Herstellern von Enthaarungsmitteln wie Veet, Baptiste, Eveline, Velvet und Caramel gewonnen.

Bei der Anwendung der Creme, die Haarentfernung muss man unbedingt durchführen, die beiliegenden Instruktionen studiert und der angegebenen Methode der Anwendung folgend. Post-Enthaarungs-Pflege ist ebenfalls wichtig.

Salbe zur Haarentfernung

Im Laufe der Zeit, das Klischee der Notwendigkeit für eine sanfte, samtige, angenehm riechende, perfekt glatte weibliche Haut. Absolut all das schöne Geschlecht strebt danach. Einige von ihnen behaupten, dass es ihnen zusätzlichen Komfort und Selbstvertrauen gibt. Andere tun es für ihre Männer. In jedem Fall greifen moderne Mädchen immer wieder zu dem Verfahren, Haare aus ihren Körpern zu entfernen, indem sie verschiedene Methoden und Techniken anwenden, um eine wundervolle Wirkung zu erzielen. Der jüngste technische Sprung hat die Idee, mit ungewolltem Haar umzugehen, verändert.

Heute gibt es eine große Anzahl von verschiedenen effektiven Wegen, die helfen werden, die Vegetation nicht nur für eine lange Zeit, sondern für immer loszuwerden! Dazu gehören Wachs Haarentfernung, Foto Epilation, shugaring, Laser-Haarentfernung.

Möglichkeiten, Körperbehaarung zu entfernen

Jede dieser Methoden ist nicht in der Lage, alle Frauen zu befriedigen. Jeder hat seine eigenen Anforderungen an das Verfahren. Darüber hinaus sind nicht alle Produkte in der Lage, verschiedene Arten von Haaren zu bewältigen. Daher sind Frauen immer auf der Suche nach der perfekten Option, um die Aufgabe ohne allzu große Unannehmlichkeiten zu bewältigen.

Enzymdepilation

Diese Art der Enthaarung ist die Verwendung von verschiedenen chemischen Substanzen, die eine Frau von übermäßigen Haaren an jedem Teil des Körpers retten können. Diese Substanzen heißen Enzyme, also Enzyme, die die Struktur von Keratin (Hautprotein) aufbrechen. Anschließend werden intramolekulare Verbindungen in dem Haarfollikel selbst zerstört, wodurch er absterben kann. Die Enzymdepilation wird mit Hilfe von speziellen lokalen Präparaten durchgeführt, die in Form von Cremes und Gelen verkauft werden.

Salben-Epilierer. Was ist das?

Der moderne Kosmetikmarkt bietet verschiedene Cremes, Salben, Gele und Emulsionen zur Haarentfernung mit Enzymen an. Einige Hersteller behaupten, dass mit Hilfe ihrer wundersamen Mittel Sie überschüssige Vegetation für immer loswerden können. Aber ist es? Leider. Noch nicht erfunden eine solche Technik, die es erlauben würde, die Existenz von Haaren zu vergessen. Nach einiger Zeit belebt sich die Haarzwiebel wieder und setzt ihren schnellen Weg fort. Die Verwendung solcher cremiger Produkte wird jedoch noch lange dazu beitragen, das Haar loszuwerden. Außerdem ist es völlig schmerzfrei.

Bevor Sie Ihre Wahl in Richtung solcher Drogen treffen, ist es wichtig zu verstehen, ob sie sicher sind. Die Grundlage jeder solchen Creme ist eine chemische Komponente. In einigen Fällen - Hormone, mit denen Sie die Produktion von Androgen (männliches Hormon) verlangsamen können.

Für den ersten Typ ist das Thioglykolsalz von Natrium der Hauptwirkstoff. Es kann nicht nur den Haarschaft selbst zerstören, sondern auch das Einwachsen von Haaren provozieren, was wiederum mit ständigen Reizungen und Entzündungen verbunden ist. Solch eine ätzende Substanz kann nicht nur Haare entfernen, sondern auch die Haut schädigen. Zusätzlich kann das Thioglykolsalz eine allergische Reaktion mit einem unerwünschten Ergebnis hervorrufen.

Ursachen von eingewachsenem Haar

Die Verwendung von hormonellen Cremes kann streng von einem Arzt verschrieben werden. Selbstmedikation kann zur Bildung von Wunden sowie pustulösen Pickel führen. Darüber hinaus ist die Verwendung von hormonellen Cremes für schwangere oder stillende Frauen wegen des Risikos der Schädigung des Babys kontraindiziert. Und glauben Sie nicht, dass nur eine starke hormonelle Creme das Problem der überschüssigen Haare dauerhaft loswerden kann!

Vorteile von Haarentfernungscremes

Was sind die Vorteile der Verwendung von Werkzeugen für die Enthaarung?

  • Haarentfernung mit Enthaarungscreme ist völlig schmerzfrei;
  • erfordert keine besonderen Anstrengungen oder schwer verständliche Handlungen;
  • Enzymdepilation (Haarentfernung mit Creme, Salbe oder Gel) kann das Haarwachstum für lange Zeit verlangsamen;
  • die Fähigkeit, zu Hause zu verwenden, ohne die Notwendigkeit, einen spezialisierten Salon zu kontaktieren;
  • nimmt nicht viel Platz, so ist es bequem, auf der Straße zu nehmen;
  • Einige Medikamente versprechen sofortige Wirkung nach der Anwendung.

Nachdem Sie alle Vorteile dieser Methode untersucht haben, sollten Sie nicht blindlings handeln und die Einschränkungen ignorieren. Vor allem Test für Allergien, einige Creme bis zum Ellenbogen biegen. Warten Sie etwa zehn Minuten und prüfen Sie, ob sich äußere Veränderungen auf der Haut zeigen. Wenn alles in Ordnung ist, können Sie dieses Werkzeug sicher zur Enthaarung verwenden. Wenn offene Wunden, Kratzer oder Entzündungen im Anwendungsbereich vorhanden sind, verschieben Sie die Anwendung der Salbe bis zur vollständigen Heilung.

Vorteile von Haarentfernungscremes

Kontraindikationen sind auch: Bluthochdruck, Blutungsstörungen, Blutungen, bösartige Tumore, akute Entzündungen und Diabetes.

Achten Sie beim Kauf einer Enthaarungscreme sorgfältig auf die Zusammensetzung und die Wirkungsweise. Einige Medikamente geben keine sofortigen Ergebnisse. Der erste positive Effekt ist erst nach 3-4 Wochen zu sehen. Wenn Sie jetzt das Haar loswerden müssen, wählen Sie eine Creme, in deren Eigenschaften eine schnelle Wirkung nach der Anwendung angezeigt wird.

Enthaarungsgele

Gel für die Haarentfernung wird in Kombination mit anderen Methoden der Haarentfernung (Rasur oder Wachs-Haarentfernung) verwendet, weil sie in der Regel Menthol oder Eukalyptus enthalten, die den Effekt einer leichten Abkühlung erzeugen können. Dies hilft, Beschwerden während der Haarentfernung zu reduzieren. Darüber hinaus tendieren solche Gele dazu, harte Haare weich zu machen, was den Prozess ihrer Beseitigung erleichtert. Einige Gele, die Boswelliasäure enthalten, sind in der Lage, unerwünschtes Haar zu entfernen, die Vegetation zu zerstören und ihr neues Aussehen zu verhindern. Natürlich werden die Haare für den guten Willen nicht erfolgreich sein. Eine Komponente wie Boswelliasäure kann jedoch ihr Wiederauftreten signifikant verlangsamen. Darüber hinaus wird das wachsende Haar dünn, weich und leblos. Dies macht es noch einfacher, sie in Zukunft loszuwerden. Bevor Sie ein Gel verwenden, sollten Sie unbedingt eine Reaktion durchführen, um unerwartete negative Auswirkungen auszuschließen.

Hautpflege nach der Enthaarung

Das Haarwachstum auf dem Körper ist ein natürlicher Prozess, und jede Verletzung davon ist mit der Reaktion der Haut selbst belastet. In der Regel kann nach der Enthaarung eine leichte Rötung auftreten. Um dies zu vermeiden, ist es sehr wichtig, Ihre Haut nach dem Entfernen der Vegetation richtig zu pflegen. Verwenden Sie dafür Post-Epilation-Creme mit einer feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Wirkung.

Setzen Sie die behandelte Stelle während der ersten zehn Tage nach der Enthaarungssitzung keinen ultravioletten Strahlen aus. Beschränken Sie die längere Einwirkung von Wasser auf diesen Bereich und dampfen Sie nicht.

Wenn Sie alle Empfehlungen und Einschränkungen befolgen, wird diese Methode der Beseitigung von überschüssiger Vegetation nur angenehme Eindrücke geben.

8 beste Enthaarungscremes

Glatter Körper ohne Vegetation für eine Frau - eine der unmittelbaren Bedürfnisse. Verwenden Sie dazu Rasierer, Epilierer, Shugaring, Wachsstreifen, aber in diesem Fall sind Schmerzen und Beschwerden nach dem Eingriff garantiert. Sie sollten sich nicht quälen, denn Sie können einfach die beste Enthaarungscreme wählen und jeden Tag eine seidige Haut genießen! Haben Sie Angst, minderwertige Waren zu kaufen? Überprüfen Sie diese Bewertung, die die beliebtesten und effektivsten Mittel nach Kundenrezensionen für die Haarentfernung im Intimbereich, Achselhöhlen, Beine, Hände und Gesicht enthält.

Enthaarungscreme - welche Firma ist besser zu wählen

Solche Werkzeuge sind preiswert und beliebt, so dass fast jeder Hersteller Pflegekosmetik herstellt. Einige Firmen in den USA, Polen und Russland haben sich einen guten Ruf erworben:

  • Avon ist ein amerikanisches Unternehmen, das dem Prinzip des "Direktverkaufs" folgt. Ihre Produkte in stationären Geschäften zu treffen ist nicht immer möglich, höchstwahrscheinlich müssen Sie Waren von einem Firmenvertreter bestellen.
  • Velvet - unter dieser Marke wird eine ziemlich große Serie von verschiedenen Produkten zur Haarentfernung im Haushalt eingeführt. Sie enthalten viele Wirkstoffe natürlichen Ursprungs.
  • Eveline ist ein Unternehmen für die Herstellung von Pflege- und dekorativen Kosmetika. Seine Produkte sind in mehr als 70 Ländern der Welt beliebt, während die Preise dafür durchaus angemessen sind.
  • Veet - in seinem Sortiment gibt es alles, was für eine effektive Enthaarung benötigt wird. Das Unternehmen stellt Epiliergeräte, Wachsstreifen, Cremes für normale und empfindliche Haut, Duschprodukte und Sprays her.
  • Baptiste - die Marke gehört der Fabrik "Red Color", in Odintsovo. In der Linie des Herstellers gibt es Produkte mit Ölen, Joghurt, Schokolade, Gurken, etc. natürlichen Zutaten, der Preis beginnt bei 80 Rubel.
  • Phytocosmetics - dieses russische Unternehmen produziert Naturkosmetik auf pflanzlicher Basis aus verschiedenen Teilen der Welt. Um Rezepte zu erstellen, die von den neuesten Entwicklungen von Wissenschaftlern verwendet werden, die professionelle Körperpflege anbieten, zusammen mit Schönheitssalons.
  • Oriflame ist ein internationales Kosmetikunternehmen, das im Direktvertrieb tätig ist. Es ist nicht so einfach, seine Produkte in Geschäften zu kaufen, meist werden Waren im Internet oder bei Händlern bestellt.

Vergleich der Körperbehaarung Methoden

Im Folgenden stellen wir Ihnen eine Tabelle mit den Vor- und Nachteilen jeder Option zur Verfügung:

Enthaarungscremes: Arten, Vorteile, Nachteile

Lange Zeit haben Frauen versucht, die schmerzloseste und effektivste Methode der Haarentfernung zu finden. Epilation und Epilation wurden entwickelt, um diese Aufgabe zu erfüllen. Enthaarungscreme - ein Werkzeug, das gestörte Vegetation beseitigen hilft. Dieser Eingriff ist schmerzfrei und erfolgt sehr schnell.

Der Wirkungsmechanismus der Creme für die Enthaarung

Ein Merkmal der Enthaarungscreme ist, dass sie Substanzen enthält, die die Haarstruktur zerstören: Salze und Sulfide (Barium- und Strontiumsulfide). Natriumhydroxid und / oder Kaliumhydroxid können verwendet werden. Die Komponenten durchdringen das Haar, zerstören sein Hauptelement - Keratin. Das Werkzeug entfernt nur einen Teil des Haares.

Die Zusammensetzung kann auch sein:

  • Öle;
  • Vitamine C und D;
  • Extrakt aus Minze und Menthol;
  • Kräuterextrakte

Sie reduzieren die aggressiven Wirkungen der Hauptkomponenten und machen die Haut weich.

Enthaarungscreme ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für die schmerzlose Haarentfernung.

Die Wahl der richtigen Creme

Verschiedene Hersteller präsentierten viele Werkzeuge, um überschüssiges Haar zu beseitigen:

  • Bikini Max;
  • Depi;
  • Veet;
  • Samt;
  • Byly;
  • Baptiste;
  • Lowa Lowa;
  • Sally Hansen Haarentferner;
  • Lady Caramel;
  • Fito wachsen;
  • Cliven;
  • Express;
  • Markell;
  • Epilex;
  • Hör auf zu wachsen;
  • Tiefes Depil;
  • Collistar Männer;
  • Surgi;
  • Vox.

Beim Kauf von Fonds ist es wichtig, die folgenden Kriterien zu berücksichtigen:

  • Zusammensetzung (muss Öle und Vitamine enthalten, die die Haut befeuchten);
  • Hersteller (bevorzugen Sie bewährte Hersteller, die sich auf dem Markt bewährt haben);
  • Verfügbarkeit des Spenders (es wird bequemer zu verwenden sein);
  • Das Vorhandensein eines Spatels oder Schwammes (mit ihrer Hilfe wird es einfach sein, die Creme aufzutragen und zu entfernen).

Cremes für verschiedene Hauttypen und verschiedene Körperteile sind auf dem Markt.

Wählen Sie eine Creme vorzugsweise unter der Art der Haut und Haare. Es gibt Kosmetika für Besitzer von empfindlicher und / oder trockener Haut. Es gibt universelle Werkzeuge, die (wie von den Herstellern angegeben) für jeden geeignet sein sollten. Manchmal gibt der Hersteller an, dass die Creme nur für Besitzer von dünnem, blondem Haar geeignet ist, oder dass ein Werkzeug von Mädchen mit hartem und dunklem Haar verwendet werden kann.

Für eine bestimmte Zone

Beim Kauf von Enthaarungsprodukten ist es wichtig, die Zone zu berücksichtigen, die Sie behandeln werden. Das Verfahren kann für Männer und Frauen für die Enthaarung der Antennen oder Augenbrauenkorrektur benötigt werden. Aber nicht alle Cremes eignen sich zur Entfernung von Gesichtsbehaarung. Es ist besser, keine universellen Cremes zu verwenden, um Ranken zu beseitigen, sie sind immer noch ziemlich aggressiv.

Die Zusammensetzung von Gesichtscremes enthalten deutlich weniger Wirkstoffe.

Universelle Enthaarungszusammensetzungen eignen sich zur Reinigung der Hände und Füße von Haaren, da in diesen Bereichen die Haare normalerweise hart und ziemlich dick sind.

Für Hände geeignete Universal-Enthaarungscremes

Depilator zur Beseitigung der Vegetation auf dem Bauch sollte so viele Öle, Vitamine enthalten. Die Haut am Bauch ist ziemlich zart. Ein häufiges Phänomen - ein allergischer Hautausschlag in diesem speziellen Bereich. Es ist besser, die Auswahl der Zusammensetzungen, die für empfindliche und empfindliche Haut geeignet sind, zu stoppen.

Für die Haarentfernung am Bauch müssen Sie die sanfteste Creme wählen

Beim Entfernen von Haaren in Intimbereichen sollte so vorsichtig wie möglich sein. Enthaarungscremes sind in der tiefen Bikinizone unerwünscht, es besteht ein hohes Risiko, dass die Zusammensetzung auf die Schleimhaut der Genitalorgane fällt. Solch eine Zusammensetzung verursacht eine starke Verbrennung, also ist es am besten, sich auf einen klassischen Bikini zu beschränken. Wenn der Hersteller auf den Produkten angibt, dass die Creme überhaupt nicht verwendet werden kann, um Haare im Intimbereich zu beseitigen, sollte eine solche Empfehlung beachtet werden.

Für die Enthaarung in der Dusche

Es gibt Cremes, die wasserdichte Komponenten enthalten, die ihre Verwendung in der Dusche ermöglicht. Enthaarungsmittel werden je nach Hauttyp in drei Kategorien eingeteilt:

  • für trocken - angereichert mit Ölen, die die Dermis befeuchten;
  • für normal - mit Vitaminen und Kamillenextrakt;
  • für empfindliche - mit Vitamin E, Aloe-Extrakt.

Die Verwendung von Enthaarungscreme ist einfach. Mit einem Schwamm, der im Set enthalten ist, eine gleichmäßige Schicht auf den Bereich mit einer gleichmäßigen Schicht auftragen (kein Reiben). Warte eine Minute, danach kannst du unter die Dusche gehen. Die Haut, auf der das Produkt aufgetragen wird, müssen Sie in erster Linie benetzen. Danach, nach 6-10 Minuten, sollte die Zusammensetzung entfernt werden. Es ist unmöglich, die Mittel für die Beseitigung der Haare aus dem Gesicht, der Brust und der intimen Zone zu verwenden.

Nutzungsbedingungen

Nachdem Sie die richtige Creme ausgewählt haben, können Sie damit beginnen. Es ist ratsam, sofort auf Allergien zu testen. Dafür wird im Bereich der Ellbogenbeuge sehr wenig Geld auf die Hand aufgebracht. Danach müssen Sie zwei Stunden warten. Wenn sich der Bereich nicht rot verfärbt, wird kein Brennen und Hautausschlag angezeigt, Sie können mit der Enthaarung fortfahren.

Die Verwendung von Enthaarungscreme ist sehr einfach, die Hauptsache ist, den Anweisungen zu folgen.

Um das Verfahren so effektiv wie möglich zu machen, sollten Sie zwei oder drei Tage vor der Epilation weiche Peelings verwenden, die abgestorbene Zellen entfernen. Tragen Sie die Creme gleichmäßig auf einen sauberen und trockenen Bereich auf (außer für Cremes, die für die Dusche geeignet sind). Das Paket zeigt die Zeit, nach der die Creme entfernt werden sollte. Über 20 Minuten, um die Zusammensetzung zu behalten, wird nicht empfohlen. Das Ergebnis wird nicht beeindruckender und das Risiko, empfindliche Haut zu schädigen, wird zunehmen.

Tragen Sie die Creme mit einem Spatel oder Schwamm für das Haarwachstum auf. Zusammensetzung gegen Haarwuchs entfernt. Nach dem Eingriff sollte die Haut mit Creme, Öl behandelt werden. Oft sind sie mit dem Hauptwerkzeug gebündelt. Verwenden Sie den Epilierer vorzugsweise nicht mehr als 1 Mal pro Woche.

Sahne zu Hause machen

Das Analogon von fast allen professionellen Kosmetikprodukten kann zu Hause hergestellt werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Enthaarungscreme mit eigenen Händen herzustellen.

Für das erste Rezept benötigt man 10 g Natriumsulfat, 10 g Kartoffelstärke, 5 g Glycerin, 60 ml destilliertes Wasser. Alle Zutaten werden gemischt, auf die Haut aufgetragen, nach 10 Minuten muss die Zusammensetzung abgewaschen werden und die Haut mit Feuchtigkeitscreme geschmiert werden.

Für das zweite Rezept benötigen Sie 1 EL. Löffel Perhydrol und Lanolin, 1/2 EL. Löffel Vaseline. Die Mischung der Zutaten wird auf die Haut aufgetragen, nach 5 Minuten wird sie mit einem feuchten Tuch entfernt.

Tragen Sie nach der Enthaarung eine pflegende Creme auf die Haut auf.

Die Enthaarungsprozedur hat ihre Wurzeln in der fernen Vergangenheit. Früher wurden Arsen und Kalkhydrat verwendet, die auf eine separate Zone aufgetragen und mit Hilfe von Lappen im Laufe der Zeit entfernt wurden.

Die Bestandteile, die Hausmittel bilden, sind ziemlich aggressiv. Vor dem Auftragen der Zusammensetzung ist es besser, einen Dermatologen zu konsultieren. Vor allem, wenn die Haut empfindlich ist.

Ist es möglich, das Haar dauerhaft zu entfernen oder das Wachstum zu verlangsamen?

Depilation bedeutet nicht die Zerstörung des Haarfollikels. Mit dieser Methode können Sie das Haar nicht für immer loswerden.

Hersteller schreiben auf einige Werkzeuge, dass die Zusammensetzung Zutaten enthält, die das Haarwachstum verlangsamen. Das Kit kann eine Creme enthalten, die nach dem Eingriff auf den Bereich aufgetragen werden muss. Es ist notwendig, um die Haut, ihre Ernährung und langsames Haarwachstum zu befeuchten.

Die Wirkung des Verfahrens dauert bis zu 5 Tage. Das Ergebnis kann von den angegebenen abweichen, Haare können an einem Tag erscheinen.

Kontraindikationen

Die Verwendung von Enthaarungscreme ist eine gute Lösung für Mädchen, deren Haare dünn und blond sind. Das Verfahren ist eine Rettung für diejenigen, die nicht gezuckert sind, wachsen, aber Sie können diese Kosmetika nicht für alle verwenden. Es ist notwendig, das Verfahren abzulehnen, wenn

  • Vorhandensein von Hautausschlag, Reizung, Entzündung, Wunden und Kratzern;
  • Onkologie;
  • das Vorhandensein von Tumoren in der behandelten Region.

Bei der Schwangerschaft ist die Wahl der sanftesten Cremes

Schwangerschaft - bedingte Kontraindikation für die Verwendung von Cremes. Es besteht die Möglichkeit, dass auf dem behandelten Bereich ein Hautausschlag auftritt. Im Vorfeld müssen Sie klären, ob die Zusammensetzung für die Haut einer überempfindlichen Schwangeren geeignet ist.

Mögliche Konsequenzen

Wenn Ihre Haut zu empfindlich ist, die Zusammensetzung falsch gewählt wurde oder die Empfehlungen ignoriert wurden, können nach dem Eingriff negative Folgen auftreten. Meistens diese Reizung: die Haut ist mit kleinen Pickeln bedeckt, aber nach dem Auftragen einer Lotion, eines Beruhigungsmittels verschwindet die Reizung. In der Regel hören diese Lotionen die Dermis, nach der Verwendung müssen Sie den betroffenen Bereich mit einer pflegenden Creme schmieren.

Eine weitere negative Folge ist eine Verbrennung. Es kann zu schweren Rötungen, Schwellungen und Blasenbildung kommen. Wenn solche Konsequenzen auftreten, ist es wichtig, einen Termin bei einem Arzt zu bekommen.

Bei unsachgemäßer Anwendung können Verbrennungen auf der Haut auftreten.

Vorteile und Nachteile

Die Creme zur Beseitigung unerwünschter Vegetation hat bei den Mädchen aufgrund der vielen Vorteile an Beliebtheit gewonnen:

  • absolute Schmerzlosigkeit;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • keine Prellungen nach dem Eingriff (die möglich sind, wenn das Wachsen oder Shugaring nicht richtig durchgeführt wird);
  • Sie können das Verfahren zu Hause durchführen;
  • Enthaarung dauert nicht lange.

Jede Methode zur Entfernung von Haaren hat ihre Nachteile, die Verwendung von Enthaarungscreme ist keine Ausnahme. Die Hauptnachteile der Methode:

  • die Wirkung der Anwendung dauert bis zu 5 Tage;
  • mögliche allergische Reaktion nach dem Eingriff;
  • die Creme ist nicht wirksam genug, wenn das Haar sehr steif und dick ist (es kann nicht vollständig entfernt werden und kleine "Stümpfe" bleiben);
  • Für den regelmäßigen Gebrauch muss die Creme in großen Mengen gekauft werden, was teuer ist.

Video: Vor- und Nachteile von Enthaarungscremes

Vergleich von Streifen und Enthaarungscreme

Die Verwendung von Wachsstreifen ist eine übliche Methode zur Bekämpfung von unerwünschten Haaren, die Vor- und Nachteile hat. Haarentfernung mit Hilfe einer Enthaarungscreme ist absolut schmerzfrei, aber bei Verwendung von Wachsstreifen sind starke schmerzhafte Empfindungen möglich. Im Gegensatz zu Creme sind die Streifen geeignet, um Haare an allen Körperstellen zu entfernen, und die Wirkung ist länger - bis zu 4 Wochen.

Wachsstreifen können zur Enthaarung verwendet werden.

Keine dieser Methoden wird dazu beitragen, die gesamte Vegetation dauerhaft zu beseitigen, aber bei regelmäßiger Verwendung von Wachsstreifen können die Zwiebeln traumatisiert werden, was zu einem beeinträchtigten Haarwachstum führt. Und in einem, und in einem anderen Fall, sind negative Konsequenzen möglich, Allergien auf die Komponenten der verwendeten Mittel können auftreten. Bei Verwendung von Streifen besteht die Möglichkeit von Blutergüssen (nach einer falsch durchgeführten Prozedur).

Bewertungen von Haarentfernungsprodukten

Die Hersteller präsentierten eine große Anzahl von Kosmetika zur Haarentfernung. Frauen und Männer nutzen diese Werkzeuge und teilen ihre Meinungen.

Feedback zu Velvet:

Ich benutze seit einigen Jahren Enthaarungscremes. Und Velvet Cremes sind für mich konkurrenzlos. Warum? Für mich ist dies die beste Kombination aus Preis und Qualität. Ich nahm diese Creme für 88 Rubel, es ist ein wenig teurer als andere Cremes. Standardvolumen 100 ml. In der Zusammensetzung gibt es ein Pfirsichöl. Was ist es gut für die Haut? Heilt, erweicht und nährt die Haut. Creme entfernt wirksam Haare ohne Rückstände. Sogar dunkel und hart. Spatel ist nicht sehr gut, abwaschen mit einem Waschlappen. Ich halte 20-30 Minuten. Irritation ist nie passiert. Depilator pflegt die Haut. Nach dem Auftragen ist die Haut glatt und seidig anfühlt. Ich benutze es immer noch, um die Form der Augenbrauen zu korrigieren und Haare über der Oberlippe zu entfernen. Im ersten Fall: Tragen Sie vorsichtig eine Enthaarungscreme mit einem Wattestäbchen auf das überschüssige Haar auf, lassen Sie es 15 Minuten lang einwirken und reinigen Sie es mit einem Spatel, spülen Sie es aus, schmieren Sie die Haut mit Babycreme oder Lavendelöl. In der zweiten: ich auch einen Epilierer auf die Haut über die Oberlippe mit einem Stock, halten Sie für 15 Minuten, sanft entfernen Sie die Creme mit einem Spatel, meine Haut und die Baby-Creme anwenden. Nach der ersten Anwendung wuchs das Haar 6 Tage lang nicht. Obwohl ich persönlich auf eine Pinzette umgestiegen bin, ist es einfacher und bequemer für mich. Aber jeder wählt für sich selbst. Ich empfehle diese Enthaarungscreme sehr!

Vydrenochek

https://otzovik.com/review_4560624.html

Review of Depi Creme für empfindliche Haut:

Guten Tag. Gekauft wegen der Förderung im Geschäft Sangi Style, zwei für den Preis von einem. Mit Olivenextrakt, für empfindliche Haut. Für mich ist der Geruch des Produktes ziemlich wichtig und die Creme hat mir mit ihrem Aroma gefallen. Beschreibung Nun, wie alle versprechen, ein bisschen mehr und schöner alles zu malen. Die Zusammensetzung ist in Englisch und natürlich so. Bitte folgen Sie den Sicherheitshinweisen auf dem Etikett. Gleichmäßig aufgetragen, schöne weiche Textur. Relativ gut entfernt Haare. Aber es ist sehr schlecht abgewaschen und hinterlässt das Gefühl, dass es sich nicht bis zum Ende ausgewaschen hat. An Stellen mit empfindlicher Haut verursachte eine leichte Rötung. Müssen aufmerksamer sein. Die Haut fühlt sich glatt und angenehm an. Bubble genug für genau zwei mal.

Nefedova-Anna

https://otzovik.com/review_1337050.html

Depilation mit Hilfe von Creme ist eine beliebte Methode, um gebohrte Vegetation in verschiedenen Zonen zu beseitigen. Es hat eine Reihe von signifikanten Vorteilen, aber die Zusammensetzung sollte sorgfältig und sorgfältig für eine bestimmte Zone und Hauttyp ausgewählt werden.

Wie wähle ich eine Haarentfernungscreme?

Haarentfernungscreme - das beliebteste chemische Mittel zur Beseitigung von unerwünschter Vegetation auf dem Körper. Dieses Werkzeug, das 1940 erfunden wurde, gewann das Vertrauen der Frauen und einer starken Hälfte der Menschheit aufgrund der Schmerzfreiheit des Verfahrens im Vergleich zur mechanischen Entfernung (Epilierer), der langen Wirkung (im Gegensatz zur Rasur mit einer Maschine) und der Erschwinglichkeit.

Arten von Haarentfernungscremes

Wie bereits erwähnt, haben Haarentfernungscremes bis heute eine andere Zusammensetzung, die für unterschiedliche Hauttypen und Härtegrade der Haare ausgelegt ist. Der Preis für Haarentfernungscreme variiert je nach Zusammensetzung und Marke:

  1. Creme für die Entfernung von Haaren im Gesicht - hat die sanfteste und weiche Zusammensetzung: Eveline "Ultranzhniy" (ca. 20 UAH), Veet "Für empfindliche Haut" (46-50 UAH),
  2. Haarentfernungscreme für Männer. Das Haar von Männern ist oft dicker und zäher als das von Frauen, daher stellen einige Marken eine spezielle Linie für Haarentfernung her: Cliven Young (48 UAH), Veet "Für MAN" (150 UAH)
  3. Creme für die Haarentfernung in der Bikinizone: Caramel (ca. 25 UAH), Tanita (23 UAH)
  4. Creme für die Haarentfernung an den Beinen und in der Achselhöhle: VELVET SKIN (ca. 30 UAH), Haarentfernung (230 UAH), Veet SPA Aloe Vera (85 UAH), Opilca (Belgien, 40 UAH)

Aber trotz der hohen Wirksamkeit der Enthaarungscreme ist die Meinung, dass es in der Lage ist, unerwünschte Haare loszuwerden, für immer falsch. Tatsache ist, dass die Creme nur den sichtbaren Teil des Haares zerstört und ihre Birne nicht beeinflusst.

Ein anderer Mythos über Enthaarungscremes ist die Meinung, dass Haare nach dem Gebrauch solcher Produkte steifer werden und schneller wachsen. In der Tat, wenn das Haar nicht weicher und leichter wird, wie vom Hersteller versprochen, dann ändert sich ihre Struktur nicht eindeutig.

Wie funktioniert Haarentfernungscreme?

Creme zur Haarentfernung hat eine beeindruckende chemische Zusammensetzung, die auf die Zerstörung der Haarstruktur abzielt und einen hohen pH-Wert aufweist, der die Auflösung von Haaren effektiver macht. Natrium-, Keratin-, Kalium- oder Calciumthioglykolat, die oft die Hauptbestandteile der Creme sind, erweichen das Haar in wenigen Minuten so stark, dass sein sichtbarer Teil leicht von der Hautoberfläche entfernt werden kann.

Auf den mit Creme behandelten Flächen wachsen die Haare nicht mehrere Tage und manchmal mehrere Wochen lang.

Das Prinzip der Verwendung von Enthaarungscreme ist sehr einfach:

  1. Hautvorbereitung (Dämpfen).
  2. Putting Creme (von 3 bis 15 Minuten, je nach Version).
  3. Entfernung von beschädigtem Haar mit einem weichen Tuch oder einem speziellen Schaber.

Es ist erwähnenswert, dass trotz der Versprechungen der Hersteller, Creme für die Haarentfernung mit Vorsicht verwendet werden sollte, weil selbst der harmloseste Epilierer eine große Anzahl von chemischen Komponenten hat, die eine allergische Reaktion hervorrufen können.

Am Tag vor dem Enthaarungsprozess mit der Enthaarungscreme ist es notwendig, das Produkt auf einer kleinen Fläche des Haares mit der Kopfhaut zu prüfen und ihre Reaktion zu verfolgen. Wenn die Haut rot wird, gibt es ein Brennen oder Juckreiz, diese Creme passt nicht zu dir.

Ziehen Sie keine Rückschlüsse auf Cremes im Allgemeinen und verwenden Sie das Tool nur eine Marke. Testen Sie jede neue Enthaarungscreme.

Achten Sie auf die Zusammensetzung (möglicherweise hat es Komponenten, die unerträglich sind), Ablaufdatum und Anweisungen für die Verwendung der Creme.

Denken Sie daran, dass die Hautbereiche, auf denen das Enthaarungsverfahren durchgeführt wurde, für die nächsten 24 Stunden nicht in direktem Sonnenlicht in Kontakt kommen dürfen - dies kann zu Hautschäden und Verbrennungen führen.

Kontraindikationen für die Verwendung von Haarentfernungscreme

Die Bewertungen von Haarentfernungscremes sind unterschiedlich: manche benutzen sie ständig, manche wegen der falschen Wahl der Werkzeuge und deshalb unangenehmer Folgen, bevorzugen andere Methoden der Enthaarung.

Wie bei jeder chemischen Zusammensetzung hat Haarentfernung Creme eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Dermatologische (Haut) Krankheiten.
  • Beschädigung der Haut.
  • Onkologische Formationen: maligne und benigne (Fibrome, Molen).
  • Schwangerschaft
  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten der Creme.

Haarentfernungscreme ist ein beliebtes und universelles Mittel zur Bekämpfung von unerwünschter Vegetation am Körper, die mehrere Vorteile hat: leichte Anwendung, Zugänglichkeit, Schmerzfreiheit des Enthaarungsvorgangs, bequeme Anwendung an schwer zugänglichen Stellen und eine ziemlich dauerhafte Wirkung.

Wie wähle ich die beste Haarentfernungscreme?

Bis heute wurde die Haarentfernungscreme (oder Enthaarungscreme) in einem solchen Ausmaß verbessert, dass jeder, abhängig von seiner Zusammensetzung und seinem Zweck, das perfekte Werkzeug für sich selbst finden kann.

Enthaarungscremes der neuen Generation sind in verschiedene Typen unterteilt:

  1. Universalcremes (geeignet für jede Art und jeden Teil der Haut).
  2. Cremes für eine sanfte Haut (für eine Bikinizone und ein Gesicht).
  3. Cremes für hartes Haar (Beine, Achselhöhle).
  4. Hypoallergene Cremes (für Besitzer von überempfindlicher, allergieanfälliger Haut).

Darüber hinaus enthält fast jede Marke, die Haarentfernungscreme produziert, in der Zusammensetzung von pflegenden Inhaltsstoffen (Öle, Pflanzenextrakte, Vitamine), die die Haut nach dem Enthaarungsprozess befeuchten und weich machen. Zusätzlich zu Cremes bringen die Hersteller auch eine Reihe von Mousse, Puder und Haarentfernungsgelen auf den Markt.

Medizinischer Experte Editor

Portnov Alexey Alexandrowitsch

Ausbildung: Kiew Nationale Medizinische Universität. A.A. Bogomolets, Spezialität - "Medizin"

Kann ich Haare dauerhaft mit Creme entfernen?

Es gibt keine Möglichkeit, Haare dauerhaft mit Hilfe der Creme zu entfernen, aber seine Verwendung ermöglicht es, die Enthaarung für lange Zeit zu vergessen. Enthaarungscreme kann solche schwierigen Fälle bewältigen, mit denen es unmöglich ist, auf andere Weise umzugehen. Es ist einfach, die Creme zu verwenden, und die Möglichkeit, die Haut während des Prozesses zu verletzen, wird auf Null reduziert.

Auf der Suche nach Möglichkeiten, Haare dauerhaft zu entfernen, gehen Frauen viele Möglichkeiten durch. Einige von ihnen sind wirklich effektiv, aber schließlich können Sie Haare nur im Salon mit Hilfe von speziellen Technologien loswerden, die die Birne zerstören. Die Haarentfernung zu Hause mit folkloristischen Methoden oder mit einer Creme beseitigt nur ihren sichtbaren Teil.

Zusammensetzung von Cremes

Enthaarungscreme besteht aus Komponenten, die für überschüssiges Haar schädlich sind, also bevor Sie kaufen, müssen Sie die Zusammensetzung untersuchen. Einige Produkte enthalten Substanzen, die eine allergische Reaktion auslösen können. Sie zerstören die Zwiebel und Wurzel von innen, fallen aber auf die Hautoberfläche. Da sich die Hersteller der aggressiven Wirkung der Creme auf die empfindliche Haut bewusst sind, werden zusätzliche Inhaltsstoffe in die Zusammensetzung der Produkte eingebracht, um sie wiederherzustellen und zu schützen.

Heilkräuter und Öle in der Zusammensetzung von Cremes erweichen die Haut, so dass es leichter zu tolerieren das Verfahren. Darüber hinaus wirken diese Komponenten positiv, verjüngen und restaurieren. Bei der Auswahl achten Sie auf die natürliche Zusammensetzung. Eine gute Creme enthält natürliche Zutaten wie Honig oder Algen.

Vitamine in der Zusammensetzung der Fonds ist auch ein guter Indikator. Von ihnen bekommt die Haut einen gesunden Glanz, sie sieht schön und attraktiv aus.

Vorteile, Nachteile und Kontraindikationen

Die Entfernung von Körperhaaren mit einer Creme ist sehr effektiv und hat offensichtliche Vorteile, aber es gibt auch Nachteile und Kontraindikationen.

  • Die Creme traumatisiert die Haut nicht mechanisch, sondern löst das Haar einfach auf;
  • Sie können Haare jeder Länge und Dicke loswerden;
  • Dies ist eine absolut schmerzfreie Methode der Enthaarung;
  • Haarwachstum nach der Creme verlangsamt sich aufgrund der speziellen Komponenten in der Zusammensetzung;
  • Sie können die Creme verwenden, um überschüssiges Haar an jeder Stelle des Körpers zu entfernen, auch in der empfindlichen Bikinizone;
  • Die Wirkung nach dem Eingriff dauert bis zu einer Woche.

Es ist auch erwähnenswert, dass Sie mit Hilfe einer Creme Haarentfernung zu Hause machen können. Diese Methode ist einfach und erfordert keine erheblichen finanziellen Aufwendungen.

Die Nachteile dieser Methode zur Beseitigung der Vegetation zu Hause sind die Notwendigkeit, die Sicherheitsverfahren während des Verfahrens streng zu befolgen. Wenden Sie das Produkt nur als Handschuhe an, da es sehr schädlich für die Nägel ist. Versuchen Sie auch, die Creme in Ihren Augen zu vermeiden.

Trotz der ätherischen Öle in der Zusammensetzung hat das Produkt normalerweise einen unangenehmen und scharfen Geruch. Nach dem Zeichnen auf die notwendige Zone, sicherlich Zeit zu sehen. Das Verfahren sollte nicht verzögert werden, da sonst die Haut stark leiden wird. Reizungen und sogar Verbrennungen sind möglich.

Körperbehaarung mit einer Creme loswerden können nicht alle. Das Werkzeug kann Allergien auslösen und hat eine Reihe von Kontraindikationen. Jede Hautkrankheit schließt die Möglichkeit aus, die Creme zu verwenden, um überschüssiges Haar zu entfernen. Temporäre Probleme mit der Integrität der Haut sind auch eine Kontraindikation für die Verwendung.

Es wird nicht empfohlen, das Verfahren für schwangere Frauen und während der Stillzeit durchzuführen. Denken Sie daran, dass die Zusammensetzung aggressive Chemikalien enthält.

Vor dem direkten Gebrauch, auf individuelle Intoleranz testen. Um dies zu tun, ein wenig Geld auf die Haut auftragen und nach den Anweisungen für einige Zeit halten. Wenn für 24 Stunden mit der Haut an der Stelle des Aufpralls alles in Ordnung ist, und Sie sich gut fühlen, können Sie die Creme für den beabsichtigten Zweck anwenden.

Folk Wege um Haare für immer zu entfernen

Haarentfernung zu Hause kann nicht nur mit Hilfe einer gekauften Creme durchgeführt werden. Machen Sie das notwendige Werkzeug selbst leicht. Erwarte, dass er die Haut für immer glättet, nicht wert, aber der Effekt wird nicht weniger auffällig sein. Make Haut glatt hausgemachte Cremes können auf jeden Teil des Körpers sein, die Komponenten in der Zusammensetzung sind in der Regel nicht so aggressiv, obwohl Kontraindikationen auch sein können.

In ihrer Zusammensetzung sind verfügbare und natürliche Produkte, die jeder kennt:

  • Pinienkerne. Gemahlene Nüsse sollten mit etwas warmem Wasser verdünnt und auf die Stelle mit unerwünschten Haaren aufgetragen werden. Wiederholtes Wiederholen der Prozedur wird die Vegetation für eine lange Zeit entlasten, aber eine solche natürliche Creme wirkt nicht sofort;
  • Schalen Walnüsse. Sie müssen auch mahlen und die Creme mit Wasser verdünnt machen. Ein anderes Rezept empfiehlt das Mischen der Schalen mit Teer. Verwenden Sie diese Creme, um überschüssiges Haar nach zwei Wochen zu entfernen. Tragen Sie das Produkt oft auf und behandeln Sie die haarige Stelle bis zu dreimal täglich. Das Haar verschwindet mit der Zeit und erscheint nicht lange, aber da die Wirkung nicht sofort sichtbar ist, bevorzugen Frauen andere Methoden der Haarentfernung;
  • Kalk. Eine Lösung von Branntkalk beseitigt nicht nur unerwünschte Haare, sondern verlangsamt auch deren Wachstum. Um Körperbehaarung loszuwerden, machen Sie eine Lösung von Kalk und Calciumsulfit. Die Zutaten umrühren und in der Haarwuchszone anwenden. Nach 30 Minuten abwaschen.

Alle diese Methoden werden als Volksmedizin eingestuft. Nach der Anwendung wird empfohlen, die Haut mit einer pflegenden Creme oder Öl weiter zu befeuchten. Und obwohl Sie überschüssige Haare mit modernen Methoden loswerden können, gedeiht die Haarentfernung zu Hause, und Frauen haben es nicht eilig, die beliebten Rezepte aufzugeben. Mit Produkten, die immer zur Hand sind, können Sie selbst Abhilfe schaffen und gleichzeitig sparen.

Kaliumpermanganat

Eine starke Lösung von Kaliumpermanganat beseitigt unerwünschte Vegetation zu Hause, wenn Sie die Problemzonen abends mit ihnen abwischen. Sie sollten nicht auf ein sofortiges Ergebnis zählen, schließlich ist diese Methode nicht so effektiv, aber Sie können Ihre Haut mit einer Lösung leicht trocknen. Kaliumpermanganat färbt die Oberfläche, mit der es in Kontakt kommt, stark. Dies ist ein weiterer Nachteil dieser Methode, Haare aus dem Körper zu entfernen.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Behandlung des Körpers sind notwendig, da die Lösung bei längerem Kontakt nicht nur austrocknen kann, sondern auch zarte Haut verbrennt. Nach dem Auftragen müssen Sie eine Feuchtigkeitscreme verwenden.

Entfernen Sie die Vegetation für immer in der Heimat wird die Tinktur von Jod mit Ammoniak helfen. Die Zutaten werden mit Rizinusöl und Alkohol vermischt und für eine Weile ziehen lassen. Wenn die Lösung aufhellt, kann sie für ihren beabsichtigten Zweck verwendet werden.

Um den Körper von überschüssiger Vegetation für immer zu befreien, müssen Sie geduldig sein. Zweimal am Tag ist es notwendig, die Lösung auf Problembereiche anzuwenden. Es dauert einen Monat für das Ergebnis aus der Verwendung von Jod Tinktur, um spürbar zu werden.

Brennessel Samen

In Volksmedizin oft Nesselsamen hinzufügen. Sie wirken sofort auf den Haarfollikel, so dass die Haare für immer verschwinden. Add Samen sollten in Form von Pulver in hausgemachten Cremes sein. Sie können sie auch separat verwenden. Das Ergebnis wird nach 3 Wochen angezeigt, aber nach einer Weile muss das Verfahren wiederholt werden, um den Effekt zu konsolidieren.

Schmiere

Permanente Haarentfernung zu Hause mit der Verwendung von Dope ist gefährlich, da die Pflanze als giftig gilt. Wenn Sie sich dazu entscheiden, eine Haarzubereitung daraus zu machen, seien Sie vorsichtig. Entfernen Sie Haare auf dem Gesicht mit Hilfe von Werkzeugen auf der Grundlage der Dope.

Verwenden Sie für hausgemachte Creme Samen, kombiniert mit Alkohol. Sie müssen für zwei Wochen aushalten, und dann eine dünne Schicht auf unerwünschte Haare auftragen. Bewerben und Abkochen der Wurzeln der Dope. Es kann sofort nach dem Abkühlen verwendet werden.

Salon-Behandlungen

Keine Methode der Enthaarung zu Hause kann nicht mit Salonverfahren verglichen werden. Lange entwickelte Methoden, wenn die Vegetation bereits nach der ersten Sitzung reduziert wird und das Haarwachstum verlangsamt wird. Sie müssen den Salon mehrmals besuchen, weil es unmöglich ist, die Schlaflampen zu beseitigen. Die Kosten der Verfahren sind viel höher als die Kosten der Creme, aber Sie können Vegetation in Problembereichen ein für allemal entfernen.

Die gängigsten Verfahren im Salon:

  • Laser-Haarentfernung. Es wird empfohlen, sie nur dunkelhaarige junge Damen zu machen. In ein paar Sitzungen wird die Haut perfekt glatt sein. Der Laser zerstört die Glühbirne vollständig;
  • Photoepilation Geeignet für Besitzer von beliebigen Haaren, die diese Methode der Haarentfernung von der Belichtung durch einen Laser unterscheidet. Die Zone wird mit Blitzen behandelt, und nach mehreren Reisen in den Salon wird die Haut glatt;
  • Epilationsschock. Der Strom tritt durch die eingesetzte Nadel in den Kolben ein und der Haarwuchs stoppt. Es ist möglich, die gesamte Vegetation in 7 Sitzungen vollständig von Körper und Gesicht zu entfernen;
  • Elos Epilation. Gleichzeitige Belichtung mit Licht und Strom. Der effektivste Weg, die Vegetation in jedem Gebiet loszuwerden. Es ist egal, ihre Struktur und Farbe. Nach mehreren Sitzungen bleibt die Haut für immer glatt. Dieses Salonverfahren ist das teuerste, aber das effektivste.

Rasur, Wachs, Shugaring

Zusätzlich zu traditionellen Methoden, Salon-Verfahren und Shop-Cremes, gibt es andere Möglichkeiten, durch die Sie vorübergehend Haare aus dem Körper entfernen können. Es ist genug, um die feinen Haare im Gesicht zu ziehen, aber für andere Zonen können Sie eine der bewährten und sicheren Methoden wählen.

Entfernen Sie unerwünschte Haare schnell und einfach mit einem Rasiermesser. Natürlich sollte nicht jeder Teil des Körpers von diesem Gerät gehandhabt werden, aber es ist möglich, die Beine glatt zu machen. Es ist ratsam, ein Rasiermessermodell mit mehreren Klingen zu wählen, damit der Prozess einfacher wird. Es besteht immer die Gefahr, die Haut zu schneiden, es kann auch zu Reizungen der Klinge kommen, daher ist diese Methode nicht für jeden geeignet. Während des Rasierens sollte die Haut nass sein, es ist notwendig, spezielle Gele oder Schäume für ein angenehmes Gleiten zu verwenden. Nach der Rasur sollten Sie die Haut mit Creme bestreichen.

Wachsen ist ein effektiver und schneller Weg, um Ihre Haut glatt zu machen. Die Hauptsache ist zu lernen, wie man erwärmtes Wachs oder spezielle Streifen richtig benutzt. Sie können sogar Haare im Gesicht wachsen. Die Methode ist schmerzhaft, aber sie stoppt nicht Frauen, die schöne Haut haben wollen.

Wachsen wird nicht für Menschen mit Diabetes, Haut- und Gefäßerkrankungen empfohlen. Es wird auch nicht empfohlen, das Verfahren unmittelbar nach dem Sonnenbad oder dem Besuch des Solariums durchzuführen.

Budget-Methode, die zu Hause oder in der Kabine angewendet werden kann - shugaring. Dies ist eine Enthaarung aus Zucker, die in letzter Zeit breite Popularität gefunden hat. Die Methode ist einfach und angenehm, obwohl es immer noch leichte Schmerzen gibt. Zucker ist mit einer Zwiebel von unerwünschten Haaren befreit, so bleibt die Haut für lange Zeit glatt und zart.

5 besten Enthaarungscremes 2018

Aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und niedrigen Preis, sind Enthaarungscremes immer sehr beliebt. Hersteller bieten eine breite Palette dieser Produkte für alle Arten von Epidermis und Haar. Eine gute Enthaarungscreme sollte die Haut mit Vorsicht behandeln, effektiv alle Haare entfernen und keine negativen Auswirkungen haben. Es basiert auf diesen Parametern, sowie basierend auf Kunden-Feedback "Kaufte weise" die Bewertung der besten Enthaarungscremes.

Enthaarungscreme

Alle Enthaarungscremes wirken nach dem gleichen Prinzip. Jeder von ihnen enthält Alkali, das in den Haarschaft eindringt. Aktive Chemikalien zerstören das Protein, das menschliches Haar bildet - Keratin. Mittel betreffen nur den oberen Teil des Haares, ohne die Wurzel zu beeinflussen. Der gesamte Vorgang dauert nicht länger als 10 Minuten. Um die aggressiven Auswirkungen von Chemikalien auf die Haut zu mildern, fügen Hersteller ihren Produkten pflegende Inhaltsstoffe hinzu: Öle, Vitamine, Pflanzenextrakte.

Vorteile

Enthaarungscreme ist absolut schmerzfrei. Sie werden nicht brennen oder Unwohlsein fühlen. Wenn das passiert, dann ist diese Creme Marke wahrscheinlich nicht für Sie geeignet. Die Entfernung von unerwünschten Körperhaaren auf diese Weise ist einfach, das Verfahren benötigt nicht viel Zeit. Enthaarungscreme wird in fast jedem Supermarkt oder Kosmetikladen verkauft, also ist es nicht schwer zu kaufen. Ein solches Werkzeug lohnt sich preiswert.

Nachteile

Nach der Enthaarung mit Creme werden die neuen Haare nach 3-5 Tagen wieder wachsen. Dies ist eine sehr kurze Zeit im Vergleich zu dem Ergebnis von Wachs oder Shugaring. Die Creme entfernt nur den oberen Teil der Haare, und die Wurzel glänzt weiterhin durch die Haut. Wenn das Haar schwarz oder sehr dunkel ist, bleiben daher unschöne dunkle Flecken am Ort ihrer Entfernung zurück. Die Creme riecht schlecht, weil sie chemische Inhaltsstoffe enthält, die das Haar auflösen. Hersteller fügen jedoch verschiedene Düfte hinzu, um den unangenehmen Geruch zu ertränken.

Enthaarungscreme kann die Haare in empfindlichen Hautpartien nicht entfernen. Zum Beispiel in einer tiefen Bikinizone oder unter den Augenbrauen. Die Zusammensetzung des Produkts ist extrem aggressiv. Wenn Sie zu Allergien neigen, ist es besser, eine andere Enthaarungsmethode zu wählen. Die Creme kann sogar eine Hautbrennen verursachen, wenn Sie es länger als es sollte halten.

Innerhalb von 24 Stunden nach der Enthaarung ist es nicht empfehlenswert, den Strand zu besuchen und Sonnenbänke, Antitranspirant-, Gerb- und Parfüm-Produkte können nicht verwendet werden.

Heilmittel für die Beseitigung der Haare

Was eine Person kommt, um unnötige Körperhaare loszuwerden! Viele der vorhandenen Methoden, um dieses Problem zu lösen, helfen wirklich, aber die meisten von ihnen haben eine temporäre Wirkung, und die Empfindungen, die solche Verfahren wie wachsen oder shugaring begleiten, können nicht Regenbogen genannt werden.

Besonders für jene Menschen, die nicht bereit sind, Schmerzen zu ertragen, auch um der Schönheit willen oder Kontraindikationen für solche Methoden der Haarentfernung zu haben, wurden spezielle Werkzeuge entwickelt, um das Problem der überschüssigen Vegetation ohne negative körperliche Empfindungen zu lösen.

Diese Gruppe umfasst Cremes, Gele, Sprays zur Haarentfernung und ihre Wirkung ist oft viel effektiver als nach dem Rasieren, Wachsen oder Shugaring.

Haarentferner-Creme

Diese Creme zur Haarentfernung ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, das aus verschiedenen Inhaltsstoffen besteht, die die Entwicklung und Aktivität der Follikel verhindern, sowie die Wachstumsrate der Haare hemmen.

Das Werkzeug dringt tief in die Haut bis zu den Knollen ein, hat keine Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Vor der Anwendung ist es jedoch notwendig, die Haut auf Verträglichkeit zu überprüfen.

Die Struktur der Creme ist sehr angenehm, weich und sanft, so dass Sie das Werkzeug auf alle Bereiche des Körpers anwenden können. Die Zusammensetzung umfasst auch:

  • Calendula ätherisches Öl;
  • Feldkamille (Auszug davon);
  • D-Panthenol.

Natürlichkeit und weiche Textur ermöglichen es Ihnen, die Creme für jede Art von Haut und Haar zu verwenden, feuchtigkeitsspendende und beruhigende Wirkung auf die Epidermis, und es zu verwenden, befolgen Sie die Anweisungen, ist sehr einfach:

  1. die Creme in einem Ballon schaumig schütteln;
  2. Bewerben auf einen kleinen Bereich des Körpers mit einem Wattestäbchen;
  3. 10 Minuten warten (in einem sensiblen Bereich - weniger);
  4. Bevor Sie die Creme zusammen mit den Haaren entfernen, massieren Sie die Haut sanft für ein tieferes Eindringen des Produkts in die Follikel;
  5. Rückstände mit einem in Zitronensäure getränkten Wattebausch entfernen;
  6. Wiederholen Sie den Vorgang nach 2 Tagen.

Stoppen Sie Haarspray

Stop Hair Spray - ein Mittel, um Haare für immer ohne weitere Kosten für solche Verfahren zu entfernen, wie vom Hersteller versprochen. Die Enthaarung mit diesem Werkzeug benötigt wenig Zeit, was manchmal sehr wichtig ist, wenn Sie Haare im Notfall entfernen müssen.

Stopp Haar riecht gut mit Mandeln und färbt Kleidung nicht, seine Zusammensetzung ist sicher, es enthält keine hormonellen Substanzen und andere Elemente, die Hautschäden verursachen können. Verkauft in einem Volumen von 125 ml, hat die Flasche eine handliche Spritze.

Spray Stop Hair funktioniert so: Seine Wirkung richtet sich direkt auf den Follikel und nicht auf die Haare. Wenn die Komponenten des Produkts in die Lampe gelangen, deaktivieren sie ihre Arbeit, wonach das Haar allmählich aufhört zu wachsen. Aber vor dem Auftragen des Sprays ist es notwendig, ihm Zugang zu den Follikeln zu verschaffen, und für diese Epilation muss diesem Instrument eine weitere Haarentfernung mit vollständiger Freigabe der Zwiebel vorausgehen, so dass sie offen bleibt. Zu diesem Zweck reicht das Zupfen, Wachsen oder Shugaring aus, um jedes Haar mit der Wurzel zusammenzuziehen.

Tannine und verschiedene Wirkstoffe - all dies ist Teil der Droge, die hilft, das Haarwachstum für immer zu stoppen. Aber um die volle Wirkung zu erzielen, muss Stop Hair Spray für 3 Tage einmal angewendet werden. Mögliche Rötungen, die nach der Enthaarung auftreten, gelten als normale Reaktion und verschwinden innerhalb einer Stunde.

Im Vergleich zu herkömmlichen Mitteln, egal ob es sich um eine andere Creme, ein Gel oder ein Spray handelt, entfernt Stop Hair das Haar dauerhaft mit einer 100% igen Garantie. Die Vorbereitung der Epilation mit diesem Werkzeug erfordert keine mechanische Haarentfernung mit anderen Methoden. Es sollte so verwendet werden:

  1. ziehe den Problembereich an;
  2. warte 10 Minuten;
  3. entfernen Sie das Spray von der Haut, spülen Sie die behandelte Stelle mit Wasser;
  4. mache das gleiche 1 mal 3 Tage.
  • Wasser;
  • Tannin;
  • Calciumhydroxid;
  • Parfums;
  • Polyacrylamide;
  • Calciumthioglykolat.

Es ist nicht wünschenswert, Stop Hair Spray für Frauen während des Stillens zu verwenden, für Personen unter 18 Jahren und bei Hautproblemen am Ort der beabsichtigten Enthaarung.

Haut So weiche Creme

Avon ist eine spezielle Creme zum Entfernen von Haaren aus dem Gesicht, die einfach und schnell mit überschüssiger Vegetation in diesem Bereich umgehen können. Skin So Soft macht die Haut seidig und sauber und Hyperämie (Rötung) innerhalb einer Stunde kann als normale Reaktion angesehen werden, die keine Eingriffe erfordert.

Skin Soothing Cream Skin So Soft hat eine hautfreundliche Zusammensetzung:

  • Hamamelis-Extrakt aus Virginia (zur Verbesserung des Teints, verlangsamtes Haarwachstum, Straffung der Haut und antibakterielle Wirkung);
  • Weidenweiß-Extrakt (zum Tönen und Reparieren von Zellen, Antioxidationsmittel);
  • Sojaproteine ​​(um den Fett- und Eiweißstoffwechsel zu normalisieren, die schützenden Eigenschaften der Haut wiederherzustellen und zu verbessern);
  • Aloe-Extrakt (um die Haut zu erweichen, Entzündungen und Reizungen zu reduzieren).

Sie müssen die Creme wie folgt verwenden:

  1. Test für Allergien;
  2. reinigt die Haut des Gesichts;
  3. mit einer dicken Schicht für 8 Minuten auftragen;
  4. mit Wasser ohne Seife abwaschen, trocken wischen;
  5. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf.

Wenn Haare von Natur aus zäh sind, ist es ratsam, sie vor der Enthaarung zu erweichen, indem Sie sie mit Wasser befeuchten und trocknen. Dies erleichtert die Arbeit der Creme erheblich.

Wichtig: Verwenden Sie Skin So Soft Creme für andere Teile des Körpers ist verboten!

Andere Mittel

Andere Mittel können verwendet werden, um Körperhaare, zum Beispiel Gel, zu entfernen. Das Prinzip seiner Wirkung ist die Zerstörung der Struktur der Kopfhaut.

Das Produkt wird für 5-6 (maximal - 10 Minuten) auf die Haut aufgetragen, danach wird es mit einem speziellen Spatel entfernt. Die Wirkung nach einem solchen Eingriff dauert etwa eine Woche, und bei fortwährendem Gebrauch werden die Haare allmählich heller, dünner, fast unmerklich.

Vor dem Gebrauch müssen Sie auf Allergien testen. Es muss daran erinnert werden, dass das Enthaarungsgel auch ein chemisches Mittel ist, so dass seine Verwendung nicht häufig sein sollte.

Hinweis: Haarentfernungsgele können nicht zum Enthaaren einer tiefen Bikinizone verwendet werden. Um diesen sensiblen Bereich zu beenden, müssen Sie andere (spezielle) Mittel finden.

Volks Rezepte für die Haarentfernung

Die Popularität der Volksmethoden, um unerwünschte Haare loszuwerden, fällt nicht einmal mit dem ständigen Erscheinen auf dem Markt der Kosmetologie mehr und mehr neue Enthaarungsprodukte. Egal wie hart die Hersteller versuchen, hat Haarentfernung mit Volksmedizin viele Anhänger, die nur "natürliche" Wege wählen, um das Problem der übermäßigen Vegetation zu lösen:

  1. Borsäure (Lösung). Dies ist wahrscheinlich eine der billigsten und immer verfügbaren Optionen. Um das Haar zu entfernen, wird 3% Säure benötigt, deren wässrige oder alkoholische Lösung die Follikel zerstört. Danach fangen die Haare an, verfärbt und dünn zu werden, allmählich zu welken und ihr Wachstum aufzuhören. Die Säure (genauer gesagt ihre Lösung mit Wasser) wird mit einem Tampon, der darin getränkt ist, mehrere Wochen hintereinander auf die gewünschte Fläche aufgetragen. Unmittelbar nach dem Trocknen wird wiederholt, um die Lösung mehrmals anzuwenden, und am Ende des Verfahrens, verwenden Sie ein Feuchthaltemittel für die Haut. Borsäure hat folgende Zusammensetzung: Wasserstoff, Sauerstoff und Borverbindungen.
  2. Kurkuma Diese Enthaarungsmittel kamen aus Indien, dem Land der Gewürze. Kurkuma ist nicht nur ein würziges Kraut der Ingwer-Familie, sondern auch eine gute Möglichkeit, Haare und Hautpflege loszuwerden. Solch ein Rezept ist sehr beliebt: 1 EL nehmen. l trocknen Sie Kurkuma und Steinsalz, mischen Sie sie und gießen Sie etwas Wasser hinein, um eine straffe Paste zu erhalten. Tragen Sie die Mischung auf die Haut auf und warten Sie auf das Trocknen, dann spülen Sie einfach aus. Kurkuma wirkt nicht sofort: langsam und allmählich werden die Haare dünner und verschwinden dann. Sie können dieses Rezept für Menschen mit jeder Art von Haaren und Haut verwenden. Kurkuma hat eine wertvolle und reiche Zusammensetzung: Fette, Vitamine C, K, B, Proteine, Kohlenhydrate, viel Phosphor, Eisen, Wasser, Kalzium. Das Werkzeug ist nicht nur sicher, sondern auch nützlich.
  3. Soda Haarentfernung mit Soda ist ein sehr einfaches Verfahren: Um die Lösung zu bekommen, die Sie brauchen, müssen Sie 1 Teelöffel nehmen. l Soda, in einem Glas kochendem Wasser verdünnen und abkühlen lassen. Danach eine Watte oder einen sauberen Lappen in die Lösung tauchen und über Nacht auf die gewünschte Fläche auftragen. Wiederholen Sie 5-7 Tage (nach dieser Zeit wird es auffallen, wie das Haar beginnt herauszufallen). Eine Lösung von Soda hilft, unnötige Vegetation loszuwerden, aber es ist sehr trockene Haut, so dass eine ständige Befeuchtung zwischen den Behandlungen notwendig ist.

Was auch immer die Wahl der Haarentfernung Produkte ist, ist die Hauptsache, dass es nicht nur effektiv, sondern auch sicher ist. Je natürlicher das Produkt ist, desto größer ist daher nicht nur der Enthaarungseffekt, sondern auch der spürbare Nutzen für die Haut.

Wie kann ich Gesichtsbehaarung zu Hause entfernen?

Welcher Epilierer ist besser und wie viel kostet das?