Die besten Rasierer und Rasierprodukte für Frauen

Eine klassische Rasur ist ein einfacher und schneller Weg, um 1-2 Tage lang glatte Haut zu bekommen, aber um Mädchen richtig und ohne Irritation zu rasieren, müssen Sie alle Nuancen berücksichtigen.

  • 1. Vor- und Nachteile
  • 1.1. Wie wählt man einen Rasierapparat für Frauen?
  • 1.2. Wie wählen und was ist der beste weibliche Schaum zum Rasieren
  • 1.3. Wie wählt man und welches Gel für die Rasur von Frauen ist besser?
  • 2. Wie man sich ohne Reizung rasiert
  • 3. Hautpflege nach der Rasur
  • 4. Häufig gestellte Fragen und Antworten
  • 4.1. Wie rasiert man sich während der Schwangerschaft?
  • 4.2. Ist die Auswahl eines Rasierers auf die Wachstumsrate der Haare?
  • 4.3. Was ist besser Schaum oder Rasiergel?

Vor- und Nachteile

Die Verwendung eines Rasierers verliert aufgrund bestimmter Vorteile nicht an Beliebtheit.

  • Ärzte verbieten das Rasieren während der Schwangerschaft nicht;
  • sofortiges Ergebnis;
  • wenig Zeit für den Eingriff;
  • Geeignet für jeden Körperteil.

Allerdings hat das Rasieren auch Nachteile, die Frauen dazu zwingen, nach einer Alternative zu suchen:

  • die Glätte der Haut wird für 2-3 Tage beibehalten, wonach das Verfahren wiederholt werden muss;
  • nach dem Gebrauch eines Rasierers werden stachelige und dunkle "Hanf" gebildet;
  • Klingen traumatisieren leicht die Haut;
  • mögliche eingewachsene Haare und Reizungen.

Wie wählt man einen Rasierapparat für Frauen?

Die weibliche Maschine unterscheidet sich von der männlichen in ihrer Erscheinung, die Hersteller haben versucht, es bequem, schön und modisch zu machen. Alle Rasierer können in Einweg-und wiederverwendbare unterteilt werden, die letztere Option ist teurer, aber es lohnt sich. Also, qualitativ hochwertige Damenrasierer hat die folgenden Optionen:

  1. Gummierter Griff, der es dem Rasierer nicht erlaubt, aus nassen Händen zu fallen.
  2. Schwimmender Kopf mit Klingen, die selbst an schwer zugänglichen Stellen Haare entfernen und den Rundungen des Körpers folgen.
  3. Eine herausnehmbare Kassette sollte mindestens 2-3 scharfe und gleichmäßige Klingen haben.In diesem Fall werden die Follikel sofort abgeschnitten, und es ist nicht notwendig, dieselbe Stelle mehrmals zu halten.
  4. Spezielle integrierte Streifen mit einem beruhigenden Gel, wirkt sich sofort auf die behandelte Haut und reduziert Unannehmlichkeiten, oft zeigen solche Streifen zusätzlich den Grad der Klingenabnutzung.

In den Regalen der Kosmetikläden können Sie verschiedene Optionen sehen. Die besten Rasierer für Frauen kommen von Gillette, Schick, Veet und BIC. Hersteller bieten klassische Maschinen in verschiedenen Farben, sowie Modelle mit Pads mit Rasiergel ausgestattet.

Wie wählen und was ist der beste weibliche Schaum zum Rasieren

Ein falsch ausgewähltes Produkt kann austrocknen oder zu Hautreizungen führen. Daher sollten Sie auf Rasierschaum für Frauen achten, sie enthalten mehr pflegende Inhaltsstoffe - ätherische Öle und ein Minimum an Parfums.

  1. Vor dem Kauf ist es notwendig, die Art der Haut zu bestimmen, weil völlig unterschiedliche kosmetische Produkte für empfindliche und fettige Haut geeignet sind.
  2. Die Konsistenz eines guten Schaums sollte gleichmäßig und gleichmäßig über die Hautoberfläche verteilt sein.
  3. Sie müssen nicht auf Rasierschaum Geld sparen, da die Qualität der Enthaarung und der Zeitaufwand für den Eingriff davon abhängen.

Oft produzieren Hersteller zusätzlich zu Rasierern vor und nach der Rasur zusätzliche Mittel, so dass Sie sofort ein Kit kaufen können. Gut bewährte Schäume Veet, Gillette.

Wie wählt man und welches Gel für die Rasur von Frauen ist besser?

Zusammen mit Rasierschaum, Frauen verwenden spezielle Gele, es wird angenommen, dass sie sparsamer ausgegeben werden und einen besseren Kontakt zwischen den Klingen und der Haut bieten.

  1. Alle Enthaarungshilfen sind auf den Hauttyp abgestimmt und Rasiergel ist keine Ausnahme.
  2. Das Gel enthält spezielle Substanzen, die Schaum bilden und die Follikel erweichen. Es ist erwähnenswert, dass sie die Haut in unterschiedlichem Maße trocknen, so dass die Zusammensetzung feuchtigkeitsspendende, pflegende und antibakterielle Komponenten enthalten muss.
  3. Für Besitzer besonders empfindlicher Haut wurden hypoallergene Optionen geschaffen.

Gillette und Veet haben gute Produkte für verschiedene Hauttypen, sie riechen gut und kümmern sich beim Enthaaren um den Körper. Nach den Bewertungen von Frauen, Avon und Oriflame Produkte sind ziemlich gut mit den Aufgaben.

Wie man sich ohne Reizung rasiert

Irritationen nach der Rasur bei Frauen sind ein ziemlich häufiges Problem und zwingen Sie, nach alternativen Möglichkeiten zu suchen, Haare zu entfernen. Um einen glatten Körper nach der Enthaarung zu genießen, anstatt Akne und eingewachsene Haare zu entfernen, genügt es, nach einem bestimmten Muster zu handeln.

  1. Zuerst müssen Sie den Zustand der Klinge überprüfen. Wechseln Sie die Kassette, im Falle der EU
  2. und dumme und alte Rasierer kratzen die Haut und diejenigen, die sie zwingen, an einem Ort mehrere Male zu halten.
  3. Vor dem Beginn der Enthaarung müssen Sie ein Bad nehmen oder duschen, das Wasser wird die Follikel weich machen und sie können leicht geschnitten werden.
  4. Es ist notwendig, Schaum oder andere Rasiermittel auf die Haut aufzutragen, die nicht zu dick über die Oberfläche verteilt sind.
  5. Eine saubere Rasiermesserbewegung wird über das Haarwachstum durchgeführt, manchmal muss man in die entgegengesetzte Richtung handeln, um eine vollkommen glatte Haut zu erzielen.
  6. Schaum mit geschnittenen Haaren wird unter fließendem Wasser abgewaschen.
  7. Am Ende des Verfahrens wird Aftershave auf die Haut aufgetragen und die Maschine wird gewaschen und getrocknet.

Aftershave-Pflege

Nach der Epilation muss die Haut von mikroskopischen Verletzungen befeuchtet und wiederhergestellt werden, eine spezielle Aftershave-Creme oder traditionelle Methoden sind dafür geeignet. Aloe, Minze und Kamillen-Dekokt wirken wohltuend auf die Epidermis.

Wenn nach dem Eingriff Pickel, Rötungen oder eingewachsene Haare zurückbleiben, sollten Sie nach der Rasur ein Gel aus Reizungen verwenden, das die Symptome schnell beseitigt und die Haut regeneriert. Große Hersteller bieten ähnliche Produkte an.

Sie sollten auf einige Verbote achten:

  1. Die Verwendung von alkoholhaltigen Lotionen und Gelen nach der Rasur ist ausgeschlossen, Alkohol trocknet die Haut aus und verursacht einen Hautausschlag. Es gibt viele harmlose antibakterielle Mittel, zum Beispiel Wasserstoffperoxid.
  2. Es ist nicht notwendig, die proepilierten Zonen mit Peelings oder groben Waschlappen zu verletzen. Eines Tages ist es besser, auf synthetische Kleidung zu verzichten.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wie rasiert man sich während der Schwangerschaft?

Die Rasur ist nach wie vor der sicherste und sicherste Weg, um unerwünschte Haare für Frauen zu entfernen, die auf die Geburt eines Babys warten. Der Ablauf folgt dem Standardmuster, es lohnt sich jedoch, auf Komfort und Bequemlichkeit zu achten. Es ist wichtig, sorgfältig die Hilfsmittel auszuwählen - sie müssen ein Minimum an Parfüms enthalten und einen neutralen Geruch haben.

Ist die Auswahl eines Rasierers auf die Wachstumsrate der Haare?

Die Rasierermarke selbst beeinflusst nicht das Timing des Haarwachstums, viel wichtiger ist der Zustand und die Qualität der Klingen. Dumme Maschinen agieren nachlässig, verlassen hässlichen Hanf, der schnell zu einer stacheligen Borste wird. Wählen Sie einfach eine wiederverwendbare Rasiermaschine mit mehreren Klingen, damit die Follikel nicht zu schnell wachsen.

Was ist besser Schaum oder Rasiergel?

Jede Frau entscheidet individuell, welches Werkzeug besser und bequemer zu verwenden ist. Aus der Sicht des Verbrauchs ist es praktischer, das Gel zu verwenden, normalerweise genügt eine kleine Menge, um viel Schaum zu erhalten. Für den Preis gewinnt Schaum, es ist billiger, aber endet schneller, so dass der Nutzen zweifelhaft ist.

Wie man einen weiblichen Elektrorasierer rasiert

Der Gebrauch von Elektrorasierern für Frauen wird immer beliebter. Dies ist auf die Benutzerfreundlichkeit der Vorrichtung zurückzuführen, da keine Anstrengung, Vorbereitung und Verschwendung von viel Zeit erforderlich ist. Diese Option ist am besten geeignet für diejenigen, die Kontraindikationen für andere Methoden der Haarentfernung haben und für diejenigen, die eine niedrige Schmerzgrenze haben.

Was sind Elektrorasierer für Frauen?

Je nach dem Mechanismus ihrer Arbeit ist ein Elektrorasierer eher eine Schere als eine Klinge. Die Klinge schneidet normalerweise Haare auf der Hautoberfläche, in einem Elektrorasierer erfolgt das Abschneiden unerwünschter Vegetation, ohne die Hautoberfläche direkt zu beeinträchtigen. Ein Kontakt mit der Haut kommt durch ein spezielles Netz nicht zustande.

Die besten Rasierapparate für Frauen von folgenden Herstellern anerkannt: Braun, Panasonic, Remington.

Die Vielfalt der Elektrorasierer sind:

Bei der Drehbewegung der Klingen dreht sich die Natur entlang der Mittelachse, und die Haare werden entfernt, indem sie durch die abgeschrägten Rillen nach innen gelangen. Die Gitterklingen haben eine abgerundete Form und schneiden Haare, die in das Metallgeflecht fallen.

Der Damenrasierer eignet sich zur Entfernung von unerwünschter Vegetation auf allen Hautflächen, auch im Bereich der Bikinizone, die sich durch erhöhte Empfindlichkeit auszeichnet.

Der Elektrorasierer eignet sich am besten zum Entfernen von Haaren im Bikinibereich. Während der Enthaarung verursacht keine Hautverletzungen, außerdem können viele Modelle in der Dusche verwendet werden. In diesem Bereich ist es besser, das Gerät mit einem schmalen Kopf zu bevorzugen, der unerwünschte Haare auch an schwer zugänglichen Stellen entfernt.

Wie rasierst du einen Elektrorasierer?

Damit der Rasurprozess angenehm ist und das gewünschte Ergebnis erzielt wird, wird empfohlen, einige Regeln für die Verwendung von Rasierapparaten für Frauen zu befolgen. Also, es ist notwendig:

  1. Dämpfen Sie die Haut.
  2. Bei Verwendung von Rasierern für die Trockenrasur sollte die zu behandelnde Oberfläche sorgfältig mit einem Handtuch getrocknet werden.
  3. Für die Nassrasur einen speziellen Schaum oder ein Rasiergel auf die behandelte Stelle auftragen.
  4. Der Prozess der Haarentfernung sollte vorsichtig und reibungslos ohne plötzliche Bewegungen durchgeführt werden. Es ist notwendig, in die Richtung des Haarwachstums zu bewegen.
  5. Sie können Ihre Haut während der Rasur etwas strecken - dies hilft, die Unannehmlichkeiten zu reduzieren, die auftreten können.
  6. Nach dem Eingriff wird empfohlen, die Hautoberfläche mit einer speziellen Lotion zu behandeln.
  7. Nach Gebrauch muss das Gerät von Haaren gereinigt werden. Sie können dies mit einem speziellen Pinsel machen, der normalerweise mit einem Rasiermesser mitgeliefert wird. Geräte für die Nassrasur können unter fließendem Wasser gereinigt werden.

Es ist wichtig! Drücken Sie den Rasierer während der Rasur nicht zu stark. Trotz des zuverlässigen Schutzes vor Hautschäden, die im Gerät vorhanden sind, besteht in diesem Fall immer noch Verletzungsgefahr.

Vergleich der Wirksamkeit und des Ergebnisses eines Elektrorasierers und eines Rasierers

Viele Frauen sind besorgt über die Frage: Was ist besser, einen Rasierer oder Elektrorasierer zu wählen?

Hersteller bieten eine Vielzahl von Rasierern, speziell für Frauen. Sie können eine unterschiedliche Anzahl von Klingen, einen Schwimmkopf, Gelkissen und andere Komponenten haben, die den Komfort der Enthaarung erhöhen.

Rasiermesser sind Einweg und wiederverwendbar. Immer noch werden wiederverwendbare Maschinen als der beste Rasierapparat der Frauen anerkannt. Sie haben eine gute Qualität Rasur, haltbarer, aber teurer als Einweg.

Die Nachteile von Rasiermaschinen für Frauen sind:

  • die Wahrscheinlichkeit von Irritationen nach der Rasur;
  • die Notwendigkeit häufiger Wechsel von Maschinen oder auswechselbaren Kassetten;
  • Risiko von Hautverletzungen;
  • die Notwendigkeit, das Verfahren im Wasser unter Verwendung zusätzlicher Kosmetika durchzuführen, die ebenfalls bestimmte Barausgaben erfordern.

Elektrorasierer für Frauen sind teurer als Maschinen, aber sie halten länger. Wenn sie verwendet werden, ist die Wahrscheinlichkeit von Schnitten viel geringer, da das Gerät nicht direkt mit der Haut in Kontakt kommt.

Das Risiko einer Reizung nach der Rasur ist ebenfalls geringer. Elektrische Geräte können ohne Wasser verwendet werden, sie können überall hin mitgenommen und an jedem geeigneten Ort verwendet werden. Aber sie erfordern auch einen Wechsel des Scherkopfes, der normalerweise etwa anderthalb Jahre dauert.

Hilfe! Elektrorasierer ist eine gute Alternative für Menschen mit sehr empfindlicher, reizbarer Haut, sowie mit einer Tendenz zu allergischen Reaktionen.

Wenn man das Ergebnis nach der Rasur mit einer Maschine und einem Elektrorasierer vergleicht, stellt man fest, dass die Qualität der Haarentfernung bei der Verwendung der Maschine noch besser ist.

Die Entfernung von unerwünschter Vegetation mit einem einfachen Rasierer ist sauberer, die Haut wird gesünder, da der Prozess der Porenreinigung stattfindet. In beiden Fällen jedoch, sowohl bei Verwendung eines elektrischen Rasierers als auch einer Maschine, wird das Ergebnis für eine kurze Zeit beibehalten und das Verfahren wird bald wiederholt.

Bewertungen

Bewertungen von Frauen Rasierapparaten meist positiv. Menschen, die diese Geräte verwenden, beachten ihre Benutzerfreundlichkeit, die Möglichkeit, sowohl für die Nass- als auch für die Trockenrasur das Fehlen einer schädigenden Wirkung auf die Haut zu nutzen. Auch in den Bewertungen schreiben sie, dass bei der Verwendung solcher Rasierer in extrem seltenen Fällen Reizung auftritt.

Was denkst du? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren unter dem Artikel.

Sie können an verschiedenen Körperteilen verwendet werden, auch im Bikinibereich. Für diese Zone bieten die Hersteller sogar Geräte mit einem schmaleren Kopf an, wodurch unerwünschte Vegetation an schwer zugänglichen Stellen entfernt werden kann. Die höheren Kosten des Geräts zahlen sich schnell aus, da häufig Düsenwechsel nicht erforderlich sind. Sie können diesen Rasierer auch überall hin mitnehmen, um unerwünschte Haare überall zu entfernen.

Allerdings können die Foren gefunden werden und negative Bewertungen über Frauen Rasierapparate. In einigen Fällen wird manchmal nach der Depilation eine Reizung beobachtet. Es ist auch schwierig, einen austauschbaren Kopf für ein bestimmtes Gerätemodell zu finden. Manchmal sagen Frauen, dass ein Elektrorasierer nach Gebrauch ziemlich schwierig sein kann, alle Haare, die darin stecken, zu klären.

Fazit

Die Beliebtheit der elektrischen Rasierapparate für Frauen wird durch Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit bestimmt. Die Haarentfernung mit einem solchen Rasierapparat erfordert im Gegensatz zu vielen anderen Arten des Umgangs mit unerwünschter Vegetation weniger Zeit, was sehr wichtig für Frauen ist, die nicht extra Minuten oder sogar Stunden mit Depilation verbringen wollen.

Elektrorasierer haben mehrere Vorteile, einer der wichtigsten ist das Fehlen der Möglichkeit einer Verletzung der Haut. Im Vergleich zu Rasierern ist das Ergebnis jedoch etwas schlechter. Mit Hilfe von Rasierern wird die Enthaarung sauberer durchgeführt, was sich direkt auf die Qualität des Eingriffs auswirkt.

Entlarven Sie die Mythen: Sind Rasierer besser für Männer?

Frauen leihen sich viel von Männern in Bezug auf Kleidung: von Mänteln des männlichen Schnitts bis zu Schuhen-oskfordov. Und das müssen wir uns stellen!

Aber vor nicht allzu langer Zeit begann eine Welle von Nachrichten von "Insidern", dass es für Damen nett wäre, einige der kosmetischen Produkte für Männer zu leihen. Es geht um Rasierer. Um die Wahrheit der Gerüchte zu überprüfen, haben wir beschlossen, alles in der Praxis zu versuchen. Also führte ich im Laufe einer Woche die Hälfte meiner Rasur mit einem Rasierapparat und die andere Hälfte mit einer weiblichen Maschine durch.

Erste Eindrücke

Ergebnis: weibliche Maschine


Ich legte Schaum auf meine Beine, und mir fiel ein, dass es interessant wäre, ein Bein mit einem Rasierapparat für Frauen und das andere mit dem eines Mannes zu rasieren. Ich merkte sofort, dass die weibliche Maschine sehr sanft über die Haut gleitet. Ich habe auch eine weniger angenehme Sache empfunden: Die Maschine hinterlässt einen klebrigen (oder, wie der Vermarkter es nennt, feuchtigkeitsspendenden) Film auf der Haut. Vielleicht gilt das nur für Schick-Maschinen, aber ich mochte es nicht sehr.

Aus technischer Sicht ist der Rasurprozess sehr angenehm. Um die Klingen herum - ein spezieller Schutzpuffer, der die Haut selbst von den schwierigsten (wie ich) vor Schnitten schützt. Ein solcher Schutz ist bei den meisten weiblichen Maschinen gegeben.

Ergebnis: Herrenrasierer


Gehe jetzt zum männlichen Territorium. Als ich anfing, das Rasiermesser an der Wade zu halten, bemerkte ich sofort, wie schwer das Rasiermesser der Frau war. Ich war auch sehr überrascht, wie viel glatter die Haut nach der ersten Bewegung bleibt - es gibt keinen schützenden Puffer um die Klingen auf dem Gillette Männerrasierer, so schneiden die Klingen die Haare viel näher an der Haut.

Während der Woche habe ich mich mehrmals versehentlich geschnitten. Unsere Männer laufen einfach auf der Kante des Messers!

Urteil


Ja, der Herrenrasierer sorgt für eine sanftere Rasur, aber Sie können sich dabei schneiden. Wenn Sie gerne riskieren, dann können Sie auf die männliche Seite gehen.

Ich frage mich, ob ich zu dieser Schlussfolgerung gekommen bin? Wer hat noch Männer Rasierer ausprobiert? Teile in den Kommentaren mit.

Mit Freunden teilen

Marina

Und dann gibt es eine Sache.... Wenn Sie das Aussehen von mehr Frauenrasierer und die Qualität von Männern mögen, können Sie eine Klinge Gillette auf eine weibliche Maschine Venus setzen. Überprüfte Passform

Auf dem Rasierapparat der Männer können Sie den Winkel der Klinge justieren. Mehr Klingenleistung - besser rasieren, aber es ist einfacher zu schneiden und umgekehrt, weniger Leistung der Klinge - Sie schneiden sich nicht. Du kannst dich schneller rasieren - unhöflich zu führen.

Natascha Newasha

Mädchen Ich habe in meinem ganzen Leben sowohl männliche als auch weibliche Rasierer ausprobiert, aber ich kam zu einer einzigen Schlussfolgerung: Sie müssen sich nur mit guten, hochwertigen Rasierern rasieren! Auf dem ersten Foto über dem Gillette-Müll eines Mannes, besonders vor kurzem, wenn nur falsche Klingen rüberkommen, kann man nicht genug Geld sparen. Auf dem zweiten Foto ist der Schick Hydro Silk Damenrasierer nur ein Weltraumrasierer! Das Beste ist noch nicht erfunden! Mein Mann gab mir, also weiß ich nicht mehr Probleme! Zuvor, die rasierten Beine von Schick Intuition - auch erstaunlich, aber selten in Russland, wo Sie kaufen können. Im Allgemeinen ist auf der Patrone, wo die Klingen sind, eine Cremeseife, die, wenn sie mit Wasser in Kontakt kommt, von selbst gewaschen wird und das Gel nicht benötigt wird!

Es scheint mir, dass ein Rasierer nicht rosa oder lila sein sollte, mit einem unangemessenen Adjektiv "weiblich", sondern einfach ein Rasiermesser. Und je besser der Rasierer, desto besser. Eine andere Sache ist, Ihr Eigentum vor Übergriff zu schützen. Schrank im Badezimmer muss abgeschlossen sein. Ein Rasiermesser ist eine intime Sache, die kein gewöhnlicher Gegenstand ist. Selbst Einwegmaschinen - Mädchen, kaufen keine billigen Sachen! Nimm normale Maschinen.

Alles klar Sie müssen für sich selbst das Beste wählen - die besten Werkzeuge zum Rasieren, die besten Schirme, die besten Elektrowerkzeuge. Und wenn sie im Moment als männlich betrachtet werden, dann umso schlimmer für Männer! Haben Sie sich jemals gewundert, warum Männer ihre Haut nicht mit Haarlösungsmitteln verwöhnen wollen, keine Laser-Haarentfernung machen, nicht versuchen, Haare mit einem Wachs oder einer gruseligen Maschine zu entfernen, die sie von der Wurzel pflückt?
Die Männer kümmern sich um sich selbst und wir sollten von ihnen lernen.

Ha, nun, zu diesem Thema gibt es einen Witz. Mein Mann sah, wie ich seine Beine mit einer Maschine rasierte und ihn dazu brachte, eine neue zu kaufen. Die neue Rasur ist noch besser :-) Stopudovo bestätigt, dass die Klingen für Männer definitiv schärfer sind - sie wurden an sich selbst getestet. Und die gleiche "Venus" rasiert perfekt nur die ersten beiden Male. Daher nehme ich gelegentlich auch männliche Wegwerfteile mit, obwohl ich mein Damenspielzeug nicht weggeworfen habe :-)

Sveta

In den letzten drei Jahren habe ich nur Männerkassetten für die Maschine gekauft. Der Hauptgrund: die Fähigkeit, länger zu verwenden. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Beine mit einem weiblichen Webstuhl 15 Mal rasieren und der Rasierer stumpf wird, bleiben die Haare. Männer können sich mindestens 30 Mal rasieren, natürlich müssen Sie versuchen, Schnitte zu vermeiden. Aber ich mache alles vorsichtig, langsam. Nach der Rasur eine Feuchtigkeitscreme auftragen und alles ist gut.

Alina

Persönlich mag ich wirklich einen Rasierer für Männer. Aufgrund des Gewichts gleitet es irgendwie fester und ist im Prinzip bequemer in der Hand zu halten. Normalerweise nehme ich Gillette mit fünf Klingen - die Haut nach ihr ist vollkommen glatt, die Haare wachsen nicht so schnell und wurden nie geschnitten.
Ich schaue natürlich, mit Sehnsucht nach Frauenmaschinen - sie sind sehr nett, aber, leider, das ist, wo ihre Vorteile für mich enden)

Katerinka

Ich bevorzuge auch Frauenrasierer mehr als Männer. Über den klebrigen Film mag ich das Gegenteil. Es befeuchtet wirklich, weshalb es keine Irritationen gibt, es ist einfacher, bequemer in der Hand und sieht ästhetisch ansprechend aus, was schon irgendwie beruhigt. Und Männerrasierer sind brutal. Sie sind größer, härter, vielleicht ist die Qualität der Rasur ein wenig besser, aber ich glaube, dass alle Verfahren ein wenig Trost und Freude bringen sollten) Im Allgemeinen sind solche Rasierapparate nicht genau im Badezimmer vermischt)

Übrigens, die feuchtigkeitsspendende Schicht im Rasiermesser selbst mag ich auch nicht wirklich. Ich habe irgendwo gehört, dass Haarbalsam für glattes Gleiten verwendet werden kann. Also ich, ich mag es)

Eine interessante Idee für das Experiment. Ich habe sogar irgendwie nicht darüber nachgedacht. Ich werde das Rasiermesser der Männer ausprobieren müssen. Obwohl du weißt, manchmal kann ich mich mit einer weiblichen Maschine schneiden;) aber dieser klebrige feuchtigkeitsspendende Film, den du in vielen Rasierern von Frauen erwähntest, ist da. Und es nervt mich auch ein bisschen. Aber es ist interessant, (Sie haben diese Frage nicht angesprochen) beeinflusst die Wahl eines männlichen oder weiblichen Rasierers die Haarwachstumsrate?

Katharina

Autor, Sie haben eine unglaubliche Arbeit geleistet und alles so detailliert und qualitativ beschrieben. Ich kann auch etwas dazu sagen. Ich kaufe gerne schöne rosa Rasierapparate, aber sie sind angenehm, aber sie rasieren sich nicht sehr sorgfältig und sorgfältig. Aber wir haben immer Männerrasierer zu Hause, die ich auch benutze. Ich denke auch, dass Männer Rasierer viel besser rasieren, aber Frauen sind irgendwie angenehm. Wenn du es nicht eilig hast, dann rasieren sich Männer, aber sie sind sehr gefährlich, ich weiß nicht, wie Männer ihre Gesichter rasieren =)))

Ich betrachte Rasierapparate für Frauen als reinen Marketing-Schritt, genau wie Cremes vom Typ "speziell für die empfindliche Haut der linken Wange entwickelt". Ich habe auch männliche Wegwerfmaschinen verwendet, ich habe den Unterschied infolge des Vergleichs mit teuren Rasiermessern nicht bemerkt, außer dass es angenehmer ist,... zu behalten

Elena

Ich benutze oft auch heimlich den Rasierer meines Mannes. Ich habe die Entdeckung gemacht, dass Männer sich durch Zufall besser rasieren, wenn meine Maschine komplett abgestumpft ist. Eine weitere angenehme Überraschung war, dass die Haare nach einem männlichen Webstuhl länger wachsen. Meiner Meinung nach sind die Unterschiede zwischen Frauen- und Männerrasierer damit verbunden, dass bei Frauen a priori die Haut weicher und das Haar nicht so zäh ist wie bei Männern. Weil die Maschine fast ein Spielzeug ist)

Ich habe auch die eine und die andere Option ausprobiert. Herrenrasierer ist definitiv schwerer. Sie rasiert sich gut, so leicht wie eine Frau (Venus). Aber niemals für immer habe ich mich nicht geschnitten... Deshalb sehe ich kein besonderes Gefühl von Schutz auf weiblichen Maschinen (Und ich brauche die Streifen nicht zu befeuchten, wenn nötig, auch wenn männliche Streifen bei Männern sind. Also stimme ich für Männer und Frauen in gleichem Verhältnis!

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Was ist der beste Rasierer für Frauen?

Das Entfernen unerwünschter Vegetation am Körper ist ein heikles Thema für Frauen. Jede Dame hat ihre eigene Meinung dazu. Einige von ihnen greifen auf die modische Shugaring-Methode zurück, andere nehmen an Foto-Epilations-Sitzungen teil. Rasierer Haarentfernung hat seine Vorteile. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem, was es ist - das beste Rasiermesser für Frauen.

Rasierapparat der Frauen - Eigenschaften

Im Allgemeinen widmen Frauen ihrem Auftreten viel mehr Zeit als Männer. Für vollständigen Komfort muss eine Frau eine große Anzahl von Schönheitsverfahren durchführen. Epilation ist einer der wichtigsten Momente. Wenn Männer sich nicht über dicke Haare an ihren Beinen "dampfen", dann wird sich eine Frau in einer solchen Situation wahrscheinlich nicht weigern, ein Rasiermesser zu benutzen.

Wenn ein Herr die Haare nur im Gesicht rasiert, muss die Frau sie aus ihren Beinen, Achseln und Bikinizonen entfernen. Gleichzeitig muss darauf geachtet werden, dass die Vegetation so vollständig wie möglich entfernt wird. Die Hauptsache, die einen Frauenrasierer von einem Mann unterscheidet, ist eine größere Anzahl von Klingen (dies ist notwendig, um das Haar nicht durchzulassen). Ein für Frauen entwickelter Elektrorasierer kommt nur mit weichen Haaren zurecht. Brutale Bartstoppeln sind zu hart für sie.

Kriterien für die Wahl eines Elektrorasierers für Frauen

Um den richtigen Elektrorasierer zu wählen, müssen Sie die grundlegenden Parameter kennen:

  • Rasiersystem Es gibt rotierende und netzartige Geräte. Netzrasierer ist eine Option für Mädchen mit empfindlicher Haut. Wenn eine sanfte Rasur für Sie am wichtigsten ist, ist eine Rotationsvorrichtung vorzuziehen.
  • Batterie- oder Netzbetrieb. Ein batteriebetriebener Rasierer ist für Leute, die gerne reisen, vorzuziehen.
  • Die Anzahl der Scherköpfe. Die meisten modernen Geräte haben 3 Köpfe.
  • Das Funktionsprinzip der Scherköpfe (fest oder schwimmend). Wenn die Köpfe schweben, ist es leichter, schwer zugängliche Stellen zu erreichen.
  • Wenn Sie spezielle Cremes bevorzugen, dann achten Sie auf den Elektrorasierer für die Nassrasur.
  • Eine nützliche Option ist ein Trimmer, der effektiv Haare aus dem Bikinibereich entfernt.
zum Inhalt ↑

Frauenrasierer - welcher ist besser?

Im Verkauf gibt es eine große Menge von Rasierern. Natürlich ist das Gerät einfach und unprätentiös, aber ein paar wichtige Punkte zu kennen, tut nicht weh:

  • Die Anzahl der Klingen. Je mehr Klingen, desto besser die Rasierqualität.
  • Schmierstreifen. Es schützt die Haut vor Irritationen und macht die Rasur glatter.
  • Mikrokrest Dieses Gerät erhöht die Haare ein wenig und verbessert die Rasurqualität.

Der beste Rasierer für Frauen - wiederverwendbar oder wegwerfbar?

Diese Frage beunruhigt viele Frauen, zumal es keine definitive Antwort auf diese Frage gibt:

  • Der Vorteil von Einwegprodukten ist der vernünftige Preis. Die Nachteile sind natürlich die Zerbrechlichkeit und das Risiko von Hautreizungen.
  • Die wiederverwendbare Maschine zeichnet sich durch Haltbarkeit und gute Rasur aus. Zu den Nachteilen gehören: relativ hoher Preis und Schwierigkeiten beim Kauf von Ersatzbändern.
zum Inhalt ↑

Rasiermaschinen - Hersteller Bewertung

Hier sind die beliebtesten produzierenden Unternehmen.

Gillette

Gillette - eine der ältesten Firmen, die Rasierapparate und Zubehör für sie herstellt. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst Einweg- und Mehrwegmaschinen für Frauen. Eine der berühmtesten Maschinen - "Gillette Venus". Dies ist ein Modell mit einem Griff aus gummiertem Material, der es ermöglicht, Haare auch unter der Dusche zu rasieren, ohne das Risiko des Fallenlassens. Und der ovale Kopf erlaubt Ihnen, die unzugänglichsten Orte zu erreichen.

Schick

Dieses Unternehmen ist auf die Herstellung von Mehrwegmaschinen spezialisiert. Besonders interessant ist das Schick Intuition Modell, das mit einem Behälter mit Gel-Seife ausgestattet ist, was das Rasieren wesentlich komfortabler macht.

Es ist wichtig! Schick-Modelle sind gut für die Bikinizone geeignet - es besteht keine Gefahr, dass Haare einwachsen.

Die französische Firma BIC ist bekannt für die Veröffentlichung von Schreibwaren. Außerdem hat sie Rasierrasierer hergestellt. Leider überrascht die Palette dieser Marke nicht mit einer Vielfalt. Das Unternehmen stellt Einwegmaschinen her, die nicht kopflos ausgetauscht werden können. Klingen rasieren sich sauber, ohne Hautreizungen zu verursachen. Sie sind sehr scharf und es ist notwendig, die Maschine mit äußerster Vorsicht zu benutzen.

Elektrorasierer für Frauen

Elektrogerät entfernt Haare schnell und effizient. Elektrorasierer sind für die empfindlichste Haut geeignet, ohne sie zu reizen.

Braun

Von den Produkten dieser Marke ist Silk Epil die beliebteste Linie. Die meisten Produkte dieser Serie sind Epilierer, die Haare von der Wurzel entfernen. Wenn Sie jedoch die Düse wechseln, verwandelt sich der Epilierer "mit einer leichten Bewegung der Hand" in einen Rasierer vom Netztyp, mit einem Kamm, um die Haare zu heben. Das Gerät eignet sich auch zur Entfernung von Haaren an den empfindlichsten Stellen.

Remington

Der Remington Cordless Ladyshaver Rasierer ist gleichermaßen gut für die Trocken- und Nassrasur geeignet. Das Gerät ist vor Wasser geschützt, so dass es in der Dusche verwendet werden kann. Das Gerät ist mit zwei batteriebetriebenen Köpfen (30 Minuten) und dem Stromnetz ausgestattet.

Philips

Das niederländische Unternehmen Philips - eines der bekanntesten im Bereich der Konsumgüter. Ladyshave ist ein vielseitiger Elektrorasierer zur Haarentfernung im ganzen Körper.

Die Vorteile des Geräts umfassen:

  • Fähigkeit, mit Batterie zu arbeiten.
  • 2 Arten der Rasur.
  • Sehr angenehmer Griff.

Es ist wichtig! Das Kit hat auch eine Kappe, die zum Schutz des Rasierersetzes verwendet wird.

Videoaufnahmen

Jetzt, wo Sie die grundlegenden Informationen haben, wird die Wahl des besten Rasierers für Frauen kein Problem mehr sein.

10 beste Rasiermaschinen

Feature-Bewertung

Ein Rasierapparat ist eine Vorrichtung, die die meisten Menschen brauchen. Es ermöglicht Ihnen, unerwünschte Haare auf Gesicht und Körper auf die klassische Art und Weise loszuwerden. Es besteht aus einem Stift und einer Kassette, auf der sich die Klingen befinden, die für die Schnelligkeit und Qualität der Rasur verantwortlich sind. Sie schneiden das Haar an der Basis ab und machen dadurch die Haut glatt. Maschinen sind von verschiedenen Arten:

  1. Wiederverwendbare sind aus langlebigen Materialien (zum Beispiel aus hochwertigem Kunststoff), sie sind bequemer zu bedienen, mit hochwertigen Klingen ausgestattet und können viele Jahre halten. Sie sind teurer als der zweite Typ und erfordern einen periodischen Wechsel der Kassette;
  2. Einwegmaschinen gelten als Budgetoption. Sie funktionieren nicht so gut mit ihrer Hauptfunktion, aber sie sind auch einfach zu bedienen. Ideal für verschiedene Ausflüge (Reisen, Geschäftsreisen). Für mehrere Zwecke gebaut.

Ein eigenes Segment wird von Rasierern für Frauen repräsentiert. Sie unterscheiden sich von den Männern durch eine sanftere Rasur, stilvolle helle Erscheinung und die Anwesenheit von Ergänzungen. Einige Produkte sind mit Schäumpads ausgestattet, die die Rasurprodukte ersetzen, andere haben spezielle Klingen, die sich ideal für empfindliche weibliche Haut eignen. Die bekanntesten Marken sind Gillette (Venus) und Schick. Sie repräsentieren eine breite Palette von Maschinen, die von hoher Qualität und stilvollem Design sind.

Männermaschinen können einen schwebenden Kopf für empfindliche Haut und andere nützliche Ergänzungen haben. Die Qualität der Rasur wird von mehreren Faktoren beeinflusst:

  • Schärfe und Dicke der Klingen;
  • das Vorhandensein von Diamantplattierung;
  • die Möglichkeit, den Kopf zu drehen.

Aber nicht weniger wichtig ist bei der Auswahl der Maschine der Hersteller. Die beliebtesten Marken gelten gleichzeitig als die zuverlässigsten. Unter ihnen: Gillette, Schick, Bic und andere. Wir haben die besten Rasiermaschinen zu den bekanntesten Unternehmen der Welt gezählt.

Beste wiederverwendbare Rasiermaschinen

3 Bic FlexEasy

Der beste Vertreter des Budget-Segments ist der Rasierer für Männer FlexEasy des beliebten Herstellers Bic. Es hat ein zurückhaltendes Design, verfügt über 3 bewegliche Klingen und einen feuchtigkeitsspendenden Streifen mit Aloe-Extrakt. Das Kit enthält 4 herausnehmbare Kassetten, die jeweils mehrere Wochen halten. Ausgestattet mit einem schwebenden Kopf, mit dem Sie Haare in jedem Winkel rasieren können.

Die Bic-Maschine verfügt über ein durchdachtes Design, das den schnellen und einfachen Wechsel von Kassetten ermöglicht. Im Vergleich zu seinen Konkurrenten hat es weniger Gewicht und Abmessungen. Es ist bequem, dieses Rasiermesser mit Ihnen auf der Straße zu nehmen. Die wichtigsten Vorteile sind niedriger Preis, optimale Qualität, stilvolle Erscheinung. Nachteile: schwierig mit dicken Borsten zu bewältigen, unbequemer Griff.

2 Schick Hydro 5 Power Wählen

Die neue Generation des Schick Hydro 5 Power Select Rasierers verfügt über mehrere Vibrationsmodi für die sicherste und angenehmste Rasur. Es hat 5 Klingen in einer speziellen Form Ultra Glide, die die vollständige Entsorgung von sogar dicken Stoppeln garantiert. Gemessen an den Bewertungen, mit Schick ist das Rasieren viel schneller und bequemer. Der gummierte Griff lässt die Hand nicht gleiten.

Im Fall ist ein Display, das zeigt, wann es notwendig ist, die Batterie zu wechseln. Der spezielle Fettstreifen mit Vitamin E kann sich bei Bedarf zurücklehnen und in dieser Position fixiert werden. Die Hauptvorteile sind hohe Qualität, effektive Rasur ohne Reizung und gute Ausrüstung. Nachteile können als hohe Kosten und Unzugänglichkeit angesehen werden.

1 Gillette Fusion ProGlide Flexball

Die Firma Gillette schlägt alle Rekorde beim Verkauf von Maschinen für Männer auf der ganzen Welt. Gillette Fusion ProGlide Flexball Rasiermesser wurde die neueste Innovation in der Marke. Die einzigartige patentierte FlexBall-Technologie ermöglicht die Bewegung der Klingen in jeder Ebene. Dies gewährleistet, dass absolut alle Haare rasieren, sowie unglaubliche Geschmeidigkeit der Haut. Es hat 5 super schlanke Klingen, die für etwa einen Monat ausreichen. Geeignet für empfindliche Haut.

Der Kopf ist mit einem speziellen Mineralölstreifen ausgestattet. Es schmiert die Haut gut und sorgt für einen reibungslosen Gleitvorgang. Das Vorhandensein eines speziellen Trimmers am Rücken reduziert den Druck des Rasierers auf die Haut und verhindert so das Auftreten von Reizungen. Die Vorteile sind ein bequemer Griff, hochwertige und sichere Rasur, ein beweglicher Kopf und gute Bewertungen. Der Nachteil ist der hohe Preis im Vergleich zu ähnlichen Maschinen.

Beste Einweg-Rasiermaschinen

4 Bic Metal

Einwegmaschinen für Männer Bic Metal sind in Packungen zu 5 oder 10 Stück erhältlich. Sie sind mit einer Klinge aus rostfreiem Stahl und einem einzigartigen Metallstreifen oben ausgestattet. Der Rasierer wurde speziell für dicke, steife Borsten entwickelt. Sie bewältigt ihre Aufgabe schnell und effizient. Kompakte Größe erlaubt Ihnen, die Maschinen auf der Straße zu nehmen.

Bic Metal ist mit einem festen Kopf ausgestattet. Der Griff besteht aus Kunststoff. Ein Metallstreifen bereitet das Haar zum Rasieren vor. Wichtige Vorteile sind niedriger Preis, einzigartiges Kopfdesign, gute Kritiken. Die Nachteile sind: zu scharfe Klingen, die leicht zu verletzen sind.

3 Dorco Pace 6

Dorco Pace 6 ist ein Einweg-Rasierer für hochwertige Männer, ausgestattet mit 6 scharfen, ultradünnen Klingen. Der Körper ist aus Kunststoff und hat Anti-Rutsch-Elemente. Der ergonomisch geformte Griff sorgt für eine angenehme Rasur. Ein wichtiger Unterschied der Maschine ist der bewegliche Kopf. Es ermöglicht Ihnen, die Borsten in jeder Ebene zu rasieren. Bewertungen zeigen ausgezeichnete Ergebnisse nach der Verwendung von Dorco Pace 6.

Das Kit enthält zwei abnehmbare Kassetten. Ein Päckchen reicht für eine lange Zeit. Der Rasierer hat ein stilvolles Design mit einer Kombination aus mehreren Farben. Über den Klingen befindet sich ein spezieller Gelstreifen, der für einen weichen Griff sorgt. Nach den Bewertungen, die Vorteile dieser Maschine sind: Haltbarkeit, hervorragende Ausstattung, hohe Qualität, die sorgfältigste Rasur. Von den Mängeln nur die hohen Kosten.

2 Gillette 2

Einwegrasierer für Männer Gillette 2 haben das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie sind aus strapazierfähigem Material, haben eine recht einfache Form und einen festen Kopf, mit Chrom überzogen. Darauf befinden sich zwei Klingen aus japanischem Stahl. Trotz des einfachsten Designs des Rasierers ist es bequem, es in der Hand zu halten. Es berührt sanft die Haut und verursacht keine Reizungen. Das Kit enthält 5 Maschinen.

Kundenbewertungen von Gillette 2 sind häufiger positiv. Rasiermesser reinigt gut das Gesicht der Borsten und hinterlässt keine Beschwerden. Jede Maschine kann bis zu mehreren Wochen genutzt werden. Die Hauptvorteile sind scharfe Klingen, bequeme Form, geringes Gewicht, gut durchdachtes Design, optimale Kosten. Mängel nicht gefunden.

1 Schick Xtreme 3 Sensitiv

Die Schick Xtreme 3 Sensitive Triple Blade Einwegmaschine zeichnet sich durch hochwertige Materialien und den angenehmsten Griff aus. Es wird mit gummierten Einsätzen ergänzt, die das Gleiten der Hände verhindern. Leichtgewicht bietet eine angenehme Rasur und minimalen Druck auf die Haut. Klingen haben eine dreifache Beschichtung aus Keramik, Chrom und Vidax.

Das Rasiermesser ist mit einer speziellen Platte mit Aloe Vera ausgestattet. Dies ermöglicht, dass die Klingen leicht gleiten und keine Irritation verursachen. Geeignet für empfindliche Haut. Eine Packung enthält 4 Maschinen. Die Vorteile sind: ausgezeichnete Eigenschaften, glatte Haut nach der Rasur, weiche Berührung, beweglicher Kopf, Anti-Rutsch-Griff. Keine Nachteile gefunden.

Die besten Rasiermaschinen für Frauen

3 Bic Zwillingsdame

Bic Twin Lady - ein Satz von 5 Einweg-Maschinen für die glatteste Rasur. Trotz der geringen Kosten kommen sie gut mit ihrer Hauptaufgabe zurecht. Sorgen Sie für die Beseitigung von unerwünschtem Haar jeder Dicke, auch an abgelegenen Orten. Das Set beinhaltet Maschinen in schönen Pastellfarben, ausgestattet mit zwei Klingen.

Der Kunststoffgriff ist mit einem speziellen Material überzogen, um eine rutschhemmende Wirkung zu erzielen. Klingen aus hochwertigem Edelstahl. Geeignet für empfindliche Haut. Ein Rasierer reicht für mehrere Anwendungen. Aufgrund ihres geringen Gewichts und ihrer kompakten Größe ist es praktisch, die Maschinen mitzunehmen. Unter den Vorteilen können Sie die angenehmen Farben, niedrigen Preis, Benutzerfreundlichkeit hervorheben. Zu den Nachteilen gehört die Möglichkeit von Kürzungen.

2 schickes quattro

Die Schick Quattro Maschine für Damen ist ein Paradebeispiel für hervorragende Qualität. Es hat viele positive Kundenrezensionen. Der Griff besteht aus hochwertigem Kunststoff und ist oben gummiert, die Klingen sind aus langlebigem deutschem Stahl. Eine solche Kombination bietet eine zuverlässige und lange Verwendung. Der Rasierer ist mit einem speziellen weichen Pad ausgestattet, das aus einem Komplex aus Vitaminen und Aloe-Extrakt besteht.

Mädchen beachten hohe Effizienz und langfristiges Ergebnis der glatten Haut. Die Kassette besteht aus 4 Klingen mit optimaler Dicke, die für mehrere Monate Dauergebrauch ausreicht. Kommt mit Ständer mit Saugnapf. Die wichtigsten Vorteile sind: Haltbarkeit, hohe Effizienz, angenehm zu berühren Haut, Rasur auch an schwer zugänglichen Stellen, hochwertige Materialien. Mängel nicht gefunden.

1 Venus Olay

Das beliebteste Rasiermesser für Frauen ist zweifellos Venus von Gillette. Das Modell Olay wurde vor einigen Jahren auf den Markt gebracht und hat ein spezielles Gel-Pad, das auf feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen basiert. Dank ihr läuft die Rasur sanft und es bleiben keine Irritationen auf der Haut. Die Kassette besteht aus 5 ultradünnen Klingen, die so nah wie möglich beieinander liegen. Der obere Gelstreifen verleiht der Haut ein angenehmes Vanillearoma.

GOFTGRIP Griff wiederholt die Form der Handfläche und wird fast nicht während der Rasur gefühlt. Ein wichtiger Unterschied der Maschine ist das sichere Gleiten. Das Kit enthält einen praktischen Ständer und zwei austauschbare Kassetten. Die Vorteile sind: glatte Haut, Sicherheit, optimaler Druck auf die Haut, gute feuchtigkeitsspendende Wirkung und ausgezeichnete Bewertungen. Der Nachteil ist der hohe Preis zusätzlicher Klingen.

Frauenrasierer: wie man wählt und benutzt

Perfekt glatte Haut des Körpers macht eine Frau attraktiv und gepflegt. Die moderne Kosmetologie bietet eine Vielzahl von Techniken, um überschüssige Vegetation zu entfernen - von der regelmäßigen Rasur bis zu verschiedenen Arten der Haarentfernung und Enthaarung. Die Rasur bleibt jedoch die schmerzloseste Prozedur für die Haut: Die Haare werden bei der Durchführung nicht wie bei der Epilation durch die Wurzel herausgezogen, sondern nur auf die gewünschte Länge abgeschnitten. Je nach gewünschtem Ergebnis werden einfache Rasierapparate, Elektrorasierer und Trimmer verwendet. Jedes Gerät hat Vor- und Nachteile. Daher sollten Sie bei der Auswahl eines Rasierers zuerst feststellen, für welchen Zweck Sie ihn benötigen. In diesem Zusammenhang untersuchen Sie die Informationen zu den auf dem Markt angebotenen Modellen und deren Eigenschaften.

Rasiergeräte: Funktionen für Frauen

Für die Rasur verwenden Frauen die folgenden Rasierertypen:

  • Rasiermesser oder Rasierer Das Gerät wird seit Jahrzehnten verwendet und es verliert nicht an Popularität. Der Rasierer schneidet die Haare näher an die Wurzel als der Elektrorasierer und sorgt so für eine sauberere Rasur. Die Hersteller verbessern diese Geräte regelmäßig und bieten verschiedene Optionen für schnelles und komfortables Rasieren. Der größte Nachteil von Rasierapparaten ist, dass sie Wasser und spezielle Rasiermittel benötigen, die nicht immer verfügbar sind. Darüber hinaus kann Rasierapparat Reizungen der sensiblen Haut verursachen. Frauenrasierer unterscheiden sich von Herrenrasierern nicht nur in leuchtenden Farben und elegantem Design, sondern auch in einem speziellen Befeuchtungsstreifen, der das Gleiten verbessert, das Austrocknen der Haut verhindert und den Eingriff angenehmer und schmerzfreier macht. Die Maschine kann verwendet werden, um überschüssiges Haar an irgendeinem Teil des weiblichen Körpers zu entfernen; Weibliche Maschinen sind speziell für empfindliche Haut entwickelt: Sie gewährleisten die Sicherheit der Rasur und die Abwesenheit von Reizungen nach dem Eingriff
  • Elektrorasierer Im Gegensatz zu Werkzeugmaschinen ist das Elektrorasierer-Rasierverfahren immer verfügbar. Auch die Anwesenheit des Netzteils ist nicht notwendig, da die meisten modernen Geräte Batterien mit guter Kapazität haben. Der Hauptunterschied zwischen einem Elektrorasierer und einem Epilierer besteht darin, dass er die Haare an der Basis vorsichtig abschneidet, während der Epilierer sie aus der Wurzel herauszieht. Der Elektrorasierer verletzt die Haut weniger, daher empfiehlt er sich für Frauen mit hoher Empfindlichkeit und Neigung zu Irritationen, sowie mit einer niedrigen Schmerzschwelle. Die Rasierklingen werden mit einem speziellen Metallnetz verschlossen, durch die Löcher, in die die Haare eindringen und von den Klingen abgeschnitten werden. Dadurch ist die Haut vollständig vor Mikroschnitten geschützt. Beim Abschneiden der Haare wird die Spitze leicht abgerundet, was beim Nachwachsen weniger Beschwerden verursacht. Der Elektrorasierer ist vielseitig und eignet sich zum Rasieren von Beinen, Händen, Achseln und Intimbereichen. Einige Modelle haben spezielle schmale Düsen für Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen; Ein Satz von Düsen, die im Elektrorasierer-Set enthalten sind, macht das Gerät vielseitig einsetzbar und ermöglicht Ihnen, die Oberfläche der Beine, des Achselbereichs und der Bikinizone zu behandeln
  • Trimmer. Mit ihm können Haare auf eine bestimmte Länge gekürzt werden (ab 0,5 mm). Der Trimmer wird in der Regel verwendet, um Frisuren und Styling in intimen Orten zu schaffen, sowie Haare in der Bikinizone zu verkürzen. Mit Hilfe eines Trimmers werden verschiedenste Muster und Bilder aus dem Haar ausgeschnitten. Es sieht ästhetisch ansprechend und attraktiv aus. Manchmal sind spezielle Geräte zur Korrektur der Augenbrauen am Gerät angebracht. Der Trimmer wird für Frauen empfohlen, deren Haut so empfindlich und dünn ist, dass selbst Rasieren mit einem Elektrorasierer Reizungen verursacht;
  • Trimmer hilft, überschüssiges Haar loszuwerden und einen originellen Haarschnitt im Intimbereich zu schaffen
  • Epilierer Die beste Wahl wäre ein multifunktionales Gerät, das viele Möglichkeiten kombiniert. Zum Beispiel ist es wichtig, vor der Abreise eine Epilation durchzuführen, um überschüssiges Haar lange zu entfernen und bei regelmäßiger Rasur keine Zeit zu verschwenden. Und an feierlichen und besonderen Terminen können Sie sich im Intimbereich ein schönes Bild machen. Die Basis des Multifunktionsgeräts ist ein Elektrorasierer, an dem ein Trimmer und ein Epilator in Form von Zubehörteilen befestigt sind. Der Epilatoraufsatz hat eine kleinere Anzahl von kleinen Pinzetten als ein vollwertiges Gerät, das das Modellieren von Haaren in der Bikinizone ermöglicht. Es gibt auch eine umgekehrte Situation: Der Epilierer oder Trimmer dient als ein Basisgerät, und ein Rasiererkopf ist daran befestigt.
Der Epilierer mit einem Rasierkopf und einem Trimmerkopf ist in seiner Funktionalität ein unverzichtbares Produkt.

Video: Wie wähle ich den richtigen Rasierer?

Merkmale von Rasierern

Unter allen elektrischen Rasiergeräten ist der Elektrorasierer der vielseitigste und sicherste. Bei der Verwendung ist die Haut weniger verletzt als vom Epilierer, und ein Rasierapparat kann auf den gesamten Körper, einschließlich der Bikinizone, aufgetragen werden.

Nach dem Funktionsprinzip sind alle elektrischen Rasierapparate in zwei Arten unterteilt:

  • Gitter: Rund geformte Klingen befinden sich hinter einem dünnen Metallgitter mit Mikrolöchern, die vibrierende Bewegungen ausführen und Haare schneiden, die in die Löcher fallen. Rasiernetz Elektrorasierer gilt als das empfindlichste und ist für empfindliche Haut geeignet. Es ist jedoch nicht immer möglich, mit den harten Haaren des Netzrasierers fertig zu werden, daher kann es "stachelige" Bereiche auf der Haut geben; Der Großteil der Rasierapparate für Frauen bezieht sich auf den Rastertyp
  • rotierend: Rasierklingen rotieren in speziellen kreisförmigen Rastern mit abgeschrägten Löchern entlang der Mittelachse und schneiden die Haare ab, die ins Innere eindringen. Diese Methode gilt als effektiver für hartes Haar, da die Klingen näher an der Haut und der Haarwurzel arbeiten. Rötung und Juckreiz nach der Rasur mit einem Rasierapparat ist eine häufige Sache.
Die rotierende Art der Klingenarbeit ist häufiger bei männlichen Rasierapparaten, da Männerhaare viel zäher als Frauenhaare sind und schwerer zu entfernen sind.

Die meisten Rasierapparate der Frauen wurden im Verkauf präsentiert - netto. Dies liegt daran, dass die Rasierapparate filigraner arbeiten und besser mit dünnem Haar zurechtkommen, sowie oft mit verschiedenen Düsen ausgestattet sind, die bei Frauen gefragt sind. Einige Frauen verwenden jedoch männliche Rasierapparate, einschließlich Rotary.

Die Anzahl der rotierenden Köpfe und Gitter mit Klingen in einem elektrischen Rasierapparat variiert. Bei männlichen Modellen kann ihre Anzahl fünf oder mehr erreichen, bei weiblichen Modellen reicht ein oder zwei, weil die Haare bei Frauen schwächer und dünner sind. Die Köpfe können schwebend sein, das heißt, sie befinden sich auf den beweglichen Halterungen. Dies ermöglicht Ihnen, die Konturen von Körperteilen perfekt zu wiederholen und dadurch das Rasieren komfortabler und sauberer zu machen. Hochwertige elektrische Rasierapparate für Frauen haben ein System von schwebenden Köpfen, die den Rasurprozess erleichtern, besonders in intimen Orten.

Für Teenager-Mädchen mit ihrer zarten Haut und dünnen Härchen sind Rasierer vom Netztyp eher für sanfte Rasur geeignet. Der Rasierer muss über ein System mit schwimmenden Klingen verfügen, mit dem alle Oberflächen erfolgreich behandelt werden können.

Schwimmendes Rasierkopf-Befestigungssystem ermöglicht es Ihnen, die Konturen des Körpers zu wiederholen und schwer erreichbare Stellen zu handhaben

Nützliche Funktionen für einen Elektrorasierer sind wasserdicht (damit Sie es in der Dusche verwenden können), die Fähigkeit, mit Schaum oder Gel nass zu rasieren, Lichter und mehrere High-Speed-Betriebsarten für eine effektive Rasur und Epilation.

Nutzungsbedingungen

Moderne Rasierapparate haben normalerweise die Funktion der Trocken- und Nassrasur. Trockenrasieren wird ohne Wasser durchgeführt, und für ein Nasses braucht man nicht nur Wasser, sondern auch ein Rasiergel. Die nasse Methode wird als weniger traumatisch für die Haut angesehen, außerdem sind feuchtigkeitsspendende und desinfizierende Komponenten oft in den Rasierprodukten enthalten.

Nassrasur reizt die Haut weniger als trocken

Nach den ersten Behandlungen mit einem Elektrorasierer können Rötungen und Reizungen auf der Haut auftreten. Dies ist normal für die Zeit der Anpassung der Haut an ein neues Gerät. Wenn jedoch die Probleme auf der Haut nicht bestanden haben, ist es zu empfindlich. Daher ist es notwendig, die Rasur mit speziellen Kosmetika zu erweichen. Vor dem Zubettgehen sollte man sich besser rasieren, dann hat die Haut genug Zeit, sich zu erholen.

Die Regeln für die Verwendung eines Elektrorasierers für trockene und nasse Methoden sind ziemlich einfach:

  • vor der Nassrasur muss die Hautoberfläche mit einem Gel oder Schaum behandelt werden; führen Sie das Verfahren besser im Badezimmer durch;
  • Trockenrasieren kann durch Stauben der Haut mit Talkumpuder oder Babypuder vor dem Eingriff gemildert werden; nach dem Verfahren muss das Pulver mit warmem Wasser und Reinigungsmittel gewaschen werden; Um den Prozess der trockenen Rasur zu mildern und zusätzlich die Haut zu schützen, hilft Babypuder
  • Rasiergel wird am besten verwendet, anstatt Schaum, da es eine glattere Rasierklinge liefert. Das Auftragen von Haar auf das Haar einige Minuten vor der Rasur wird es weicher machen;
  • mit einem rotierenden Rasierapparat Haare mit sanften Kreisbewegungen entfernen, bei einem Rasierapparat sollten die Bewegungen progressiv sein - auf und ab;
  • Berühren Sie Ihre Rasierklingenhaut leicht, ohne viel Druck; versuchen Sie nicht, das Gerät mehrmals am selben Ort zu halten;
  • der Achselbereich wird besser mit einem Rasiergel mit einem Rasierapparat mit einem schwebenden Kopf behandelt, während die Bewegungen ruckartig, kurz und von oben nach unten gerichtet sein sollten;
  • Für die Bikinizone ist eine Nassrasur besser geeignet, da hier die Haut am empfindlichsten und anfällig für Irritationen ist. Um Probleme zu vermeiden, richten Sie den Rasierer ausschließlich auf das Haarwachstum und ziehen Sie mit der freien Hand ein wenig die Haut ab - dies hilft, die Haare in einer Bewegung zu schneiden.

Alkohol-Lotionen, die zur Desinfektion der Haut nach der Rasur verwendet werden, können zusätzliche Reizungen verursachen. Es ist besser, sie mit den folgenden Mitteln zu ersetzen:

  • eine Mischung von Pulver aus zwei Tabletten Acetylsalicylsäure und zwei Esslöffel Glycerin;
  • Wasserstoffperoxid;
  • Mangan-Lösung;
  • Chlorhexidinlösung;
  • eine Mischung aus gleichen Mengen Oliven- und Teebaumöl;
  • kalte Kompresse mit einer Infusion von Heilkräutern - Kamille, Ringelblume oder Sukzession.
Vergessen Sie nicht, die Haut nach dem Eingriff zu befeuchten - verwenden Sie spezielle After-Shave-Cremes, die Aloe, Kamille oder Calendula-Extrakte enthalten

Nach der Rasur ist es ratsam, sich 20 Minuten lang nicht zu kleiden, um die Haut atmen zu lassen. Kleidung, die in Kontakt mit mit Rasierklingen behandelten Hautpartien kommt, sollte locker sein und, wenn möglich, aus natürlichen Stoffen bestehen.

Pflegemittel

Elektrorasierer und Rasentrimmer müssen regelmäßig gereinigt werden, da nach dem Rasieren abgeschnittene Haare, Hautpartikel und Reste von Hilfsmitteln aus dem Gerät entfernt werden sollten (bei Nassrasur).

Die Pflege eines elektrischen Rasierers beinhaltet die folgenden Punkte:

  • Modelle von elektrischen Rasierapparaten mit einem wasserdichten Gehäuse und einer Nassrasurfunktion, es reicht aus, unter fließendem Wasser zu spülen und alle Rückstände zu entfernen; Sie können den Rasierer und die Schneideinheit auch zerlegen und separat waschen.
    Nassrasurmodelle mit Elektrorasierer können unter fließendem Wasser abgespült werden.
  • Nach der Reinigung mit Wasser muss das Gerät mit Spezialöl getrocknet und geschmiert werden, das normalerweise im Kit enthalten ist (es kann auch in Online-Shops gefunden werden). Die Schmierung sollte nach jedem Waschen des Geräts durchgeführt werden, da Wasser die Schneidelemente entfettet und zu ihrer schnellen Verschlechterung führt. Tragen Sie ein paar Tropfen Öl auf die Klingen auf und schalten Sie das Gerät ein, um das Produkt gleichmäßig zu verteilen. Regelmäßige Schmierung verlängert die Lebensdauer des Instruments.
  • Von Zeit zu Zeit müssen Sie den Rasierer mit einem speziellen Reinigungsmittel reinigen. Dafür:
    • Aufbringen von Waschmittel auf die Rasieroberfläche der Vorrichtung;
    • Schalten Sie das Gerät ein und halten Sie es in leichtem Arbeitszustand, damit das Gerät in alle Ecken des Geräts gelangen kann.
    • Schalten Sie danach das Gerät aus, trennen Sie die Schereinheit und spülen Sie sie gründlich mit Wasser ab.
    • trockne die Teile und setze den Rasierer zusammen;
  • Trockengereinigte Modelle haben oft einen Mülleimer. In diesem Fall müssen Sie die Schneideinheit entfernen, den Abfall aus dem Behälter ausschütteln und den Mechanismus des Geräts mit einer speziellen Bürste mit harten Borsten reinigen. Es wird nicht empfohlen, das Netz eines Rasierers mit einem Pinsel zu bürsten, da es so dünn ist, dass es leicht beschädigt werden kann. Dieser Teil muss nur gründlich von den Haaren abgebürstet werden;
    Die im Kit enthaltene Spezialbürste wurde entwickelt, um Haare vom Gerät zu entfernen
  • Rasierklingen sollten einmal im Jahr gewechselt werden.

Erweiterte Elektrorasierer haben eine Selbstreinigungsfunktion. Um diese Möglichkeit zu nutzen, muss das Gerät auf der Station platziert werden, ein spezielles Reinigungsmittel gemäß den Anweisungen aufgetragen und der Knopf gedrückt werden. Als nächstes wird ein intelligentes Gerät alles alleine machen.

Bewertung von Rasierapparaten für Frauen

Beim Kauf eines Rasierers ist es ratsam, ein Gerät eines bekannten Herstellers zu bevorzugen, das seinen Ruf schätzt und minderwertige Produkte ausschließt. Die beliebtesten Marken in diesem Markt sind Braun, Philips und Remington. Was Trimmer angeht, sind ihre führenden Hersteller Braun, Veet und Panasonic. Der Preis der Modelle dieser Marken ist ziemlich hoch. In jedem Fall müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass der Elektrorasierer deutlich mehr kostet als ein Rasierapparat. Aber es wird viel länger dauern, während es Zeit und Mühe spart.

Die Liste der beliebtesten Modelle von 2018 wird helfen, die Fähigkeiten verschiedener Modelle zu bestimmen und die richtige Wahl zu treffen.

Braun LS 5160 und 5560

Beide Modelle haben einen schwebenden Kopfhub, Nass- und Trockenrasierfunktionen, einen eingebauten Trimmer und verschiedene Düsen, einschließlich einer Schäldüse.

Model Braun LS 5160 hat viele Düsen, einschließlich einer Düse zum Schälen.

Diese Geräte unterscheiden sich nur in Akku und Preis. Da der 5560 eine fortschrittlichere Batterie hat, sind seine Kosten höher.

Das Modell Braun LS 5160 unterscheidet sich vom vorherigen leistungsstarken Akku

Philips BRL 140

Die Besonderheit dieses Modells ist ein schwebender Kopf, der den Konturen des Körpers folgt. Auf beiden Seiten des Rasierersiebs befindet sich ein Trimmer mit abgerundeten Spitzen, der für ein sanftes Gleiten und Schutz gegen Schnitte sorgt. Eine Frau wird während des Eingriffs keine Beschwerden bekommen. Das Kit enthält zusätzliche Zubehörteile und einen Rasierbeutel.

Das Philips BRL 140 Modell verfügt über einen eingebauten Trimmer mit abgerundeten Spitzen und einem schönen ergonomischen Design.

Remington WDF4840 und WDF5030

Zwei funktionale Modelle, die viele positive Rückmeldungen von Frauen erhalten haben. Sie haben zwei Netzscherköpfe, einen eingebauten Trimmer, Trocken- und Nassrasierfunktionen und eine wiederaufladbare Batterie, die es ermöglicht, das Gerät zu verwenden, ohne an das Stromnetz angeschlossen zu sein.

Der Remington WDF4840 Rasierer hat zwei Mesh-Köpfe und bietet eine Trocken- und Nassrasur.

Der Hauptunterschied zwischen dem Modell WDF5030 und dem WDF4840 besteht darin, dass es ein spezielles Doppelgewebe mit offenen Schneidezähnen und einen Streifen mit Mandelöl hat, der die Haut während der Rasur befeuchtet. Daher ist der Preis dieses Rasiermessers höher als der vorherige.

Der Remington WDF5030 Rasierer ist ähnlich wie der WDF4840, hat aber einen Streifen Mandelöl und ein verbessertes Rasiernetz.

Braun SilkEpil FG 1100

Unter den Trimmern sind zwei kostengünstige Modelle ein Erfolg, dessen Preis im Bereich von 1-2 Tausend Rubel einer der Vorteile ist, da Kunden wiederholt sagen, dass ein solches nützliches Gerät mehr kosten sollte.

Kompakter, leichter Damenschneider zum Stylen im Bikinibereich und zum Formen der Augenbrauen. Es hat eine gute Kraft, hält eine Ladung für eine lange Zeit und sieht aus wie ein Stift.

Der Braun SilkEpil FG 1100 Trimmer verfügt über eine gute Akkuleistung und Nassrasur

Dieses Modell kann mit Schaum verwendet und unter Wasser abgespült werden. Benutzer merken die Genauigkeit der Rasur mit diesem Gerät, schmerzlose Haut und die Abwesenheit von Reizungen in intimen Orten. Das Kit enthält auch andere Düsen und Schablonen für intime Haarschnitte.

Veet Sensitive Präzision

Dies ist ein Trimmer für empfindliche Körperbereiche. Es ist nur für die trockene Rasur gedacht, hat vier nützliche Düsen in einem Set, arbeitet effektiv aus einer Batterie, ohne Schmerzen und Rötung bewältigt mit überschüssigen Haaren und ermöglicht es Ihnen, die Kunst der Schaffung intime Haarschnitte zu meistern.

Der Veet Sensitive Precision Trimmer ist nur für die Trockenrasur gedacht und wird mit vielen zusätzlichen Spitzen geliefert.

Laut Bewertungen im Internet können Sie feststellen, dass auch Männer kaufen Veet Trimmer: Es ist ideal für Schnurrbart und Bart schneiden.

Bewertungen

Der Philips Satin Shave Advanced BRL 140 Frauen Elektrorasierer ist genau das, wonach Sie suchen! Vorteile: Langfristige Nutzung. Saubere Rasur. Nachteile: Nein)) Fast einen Monat habe ich mir einen geeigneten Elektrorasierer gesucht. Ich las eine Reihe von Bewertungen, ging einkaufen, fragte von Verkäufern und kaufte schließlich diese. Bereue nicht für eine Minute! Rasur Rasieren sehr sauber und ordentlich, keine Allergien. Natürlich, wenn Sie mit einem Rasiermesser vergleichen, stellt sich heraus, dass es sehr lang ist, aber es ist es wert. Ich benutze nur Trockenrasur. Einfach so praktisch. Aufladen Gekauft um Januar, und das erste Mal im Juli aufgeladen. Während ich es oft genug benutze. Säubern. Kommt mit einem kleinen Pinsel. Sehr komfortabel und sehr gut sauber. Es gab keine Probleme damit. Fertigstellung. Plain White Aufbewahrungstasche, Trimmklappen und Reinigungsbürste.

Smirnova-os

https://otzovik.com/review_5478265.html

Ich benutze es seit sehr langer Zeit. Es gibt wirklich keine Irritation, und das ist der Hauptvorteil des Elektrorasierers. Und kaufen Sie besser im Online-Shop. In normalen Geschäften ist ihre Auswahl nicht sehr groß, immer mehr Epilierer kommen vor. Es passiert übrigens, und Epilierer wie eine Düse für die Bikinizone. Im Allgemeinen kaufe ich einen zweiten Elektrorasierer und bin sehr zufrieden. Nur gibt es ein Problem mit ihnen, es ist praktisch unmöglich, ein austauschbares Netz zu kaufen, und als mein erstes Netz langweilig war (und das etwa ein Jahr nach dem Kauf geschah), kaufte ich gerade einen neuen Rasierer. Obwohl es irgendwo solche mit austauschbaren Mesh sein kann. Ich weiß es nicht, ich bin nicht rübergekommen. Und welche zu kaufen, ich denke der Unterschied ist klein. Jetzt habe ich Remington, ich bin sehr zufrieden damit.

Iri-Irika

http://www.liveinternet.ru/community/make_up/post149563361/

Ich benutze einen Elektrorasierer für Frauen. Sie wurde mit dem Epilierer gebündelt, also werde ich den Preis nicht sagen: Phillips; Retikulum; Ich rasiere mich direkt unter der Dusche, also nicht trocken. Keine Irritation, sehr erfreut.

Gefühl

https://eva.ru/static/forums/33/2004_6/153020.html

Ich habe einen Epilierer mit einer Düse, wie ein Rasierapparat. Mit dem Epilierer haben auch keine Freunde gefunden - Haare wachsen hinein. Aber mit einem Elektrorasierer, eine gute Beziehung)) Von den Minuspunkten - es wird nicht ganz reibungslos funktionieren, plus - schnell und ohne Irritation. Ich benutze es in Notsituationen, wenn es im Bad keine Zeit gibt, Haare zu "dampfen" und zu rasieren, und sie dringend loswerden muss. Bei der Berührung ist natürlich "Hanf" ein wenig zu spüren, aber visuell ist nichts wahrnehmbar. Und die Haare wachsen nicht.

BERETKA

http://www.penzamama.ru/node/17195

Ich habe einen Elektrorasierer, ich benutze es seit etwa 5 Jahren. Heute war ich nur böse darüber - ich war ein wenig dumm und musste mich mit einem normalen Rasierer rasieren. Das Böse ist nicht genug... Als ich ohne sie lebte. Der Hauptnachteil ist, dass wenn Haare wachsen, sie stechen, und nach einem Elektrorasierer stechen sie zumindest nicht und es gibt keine Irritation.

Lyalka

http://www.penzamama.ru/node/17195

Und ich habe lange Zeit Rasierapparate dieser Art (mit einem Netz) gesehen. Dad hatte nur diese)) Es gibt Elektrolysezellen mit einem Block, der durch ein Gitter ersetzt werden kann. Aber ich habe mir vor der Geburt eine solche braune Frau gekauft, und seit mehr als 4 Jahren gab es keine Irritation))

Chudiki

https://must-have.livejournal.com/53989.html

Seit einigen Jahren benutze ich nur den Elektrorasierer. Zuerst gab es einen Epilierer, braun, irgendeinen einfachen, mit einem Scherkopf. Alles wunderbar rasieren, glatt, naja, konnte nicht genug davon bekommen. Dann, wegen der Umstände, kaufte ich einen Elektrorasierer, Philips Lady, und sie rasiert sich natürlich viel schlimmer. Ich habe schreckliche Irritationen auf meiner Haut von allen anderen Arten der Haarentfernung, einen elektrischen Rasierer - meine Erlösung plus meine Hände sind nicht von dort, ich schneide immer mit einem normalen Rasierer, und das kann nicht mit einem Elektrorasierer passieren.

i_will_be_88_cm

https://kosmetichka.livejournal.com/16807688.html

Rasierer für Frauen ist kein Marketing-Trick der Hersteller, sondern Geräte speziell für empfindliche weibliche Haut. Die Hauptanforderungen an Rasierapparate für Frauen - saubere, hochwertige Rasur und keine Irritationen auf der Haut nach dem Eingriff. Eine angenehme Ergänzung zu der Funktionalität sind ergonomisches Design, Benutzerfreundlichkeit und Düsen für das Styling der meisten Modelle. Anhand der Übersichten kann festgestellt werden, dass ein klares Verständnis darüber, ob das Gerät für eine bestimmte Frau geeignet ist, nur mit der Erfahrung der Verwendung erscheint. Einige Leute bevorzugen Rasierrasierer wegen der Reinheit ihrer Rasur, einige bevorzugen einen elektrischen Rasierer wegen der Abwesenheit von Irritationen, während andere Trimmer wählen, in der Hoffnung, Juckreiz und Entzündungen zu vermeiden. Das universelle Gerät kombiniert einen Rasierer und einen eingebauten Trimmer und enthält auch spezielle Spitzen und Pinzetten für die Epilation. Solch ein Gerät kann als die beste Wahl für diejenigen angesehen werden, die sich noch nicht für ihre Präferenzen entschieden haben.

Vergleich des besten Epilators Braun (2018).

Neodym-Laser