Augenbrauentrimmer - Geräteauswahl und Regeln für ihre Verwendung

Ein tragbarer Augenbrauentrimmer ist ein Miniaturgerät, mit dem Sie unerwünschte Haare schnell und schmerzfrei loswerden können. Äußerlich ähnelt ein solches Gerät einem normalen Schreibstift. Und dank dieser länglichen Form ist es leicht, es in Ihren Händen zu halten.

Um zu erfahren, wie Sie den Augenbrauentrimmer verwenden und worauf Sie achten sollten, lesen Sie weiter.

Müssen Sie schnell die Form der Augenbrauen anpassen? Trimmer wird dir dabei helfen!

Alles über Trimmer

Kompaktes Gerät passt leicht in eine Handtasche und ist immer zur Hand

Also, was ist Augenbrauentrimmer? Dies ist ein Gerät, dessen Funktionsprinzip in der zarten Abholzung von Vegetation an kleinen, schwer zugänglichen und empfindlichen Körperstellen liegt.

Im Gegensatz zur Verwendung einer Pinzette werden Sie in diesem Fall nicht das geringste Unbehagen verspüren, da die Haare nicht aus der Wurzel herausgezogen werden, sondern nur der sichtbare Teil davon entfernt wird.

Außerdem können Sie mit dieser Hilfe die gleiche Länge der Haare entlang der gesamten Augenbrauenlinie erzielen, was besonders wichtig für Besitzer von dicken, harten Haaren ist. Dies ist eine gute Option für empfindliche Haut, die durch das banale Rupfen von Haaren stark gereizt ist.

Das Gerät kann auch in solchen Fällen verwendet werden, wenn Sie in naher Zukunft nicht vorhaben, eine Kosmetikerin zu besuchen, aber Sie möchten nicht mit einer vernachlässigten Art von Augenbrauen gehen. In diesem Fall können Sie die Haare mit einem Trimmer trimmen - die Form der Augenbrauen wird attraktiv sein und die schnell wachsenden Haare, die der Meister mit einer Pinzette leicht entfernen kann, korrigieren mögliche Fehler.

Schnitttypen

Anpassungen sind von verschiedenen Arten:

Anpassung für Männer mit verschiedenen Düsen

  1. Trimmer für Augenbrauen, Ohren, Nase, Seitenbrandkorrektur, Bart und Schnurrbart. Der Nasen- und Augenbrauentrimmer hat eine leicht veränderte Form, mit der Sie die Vegetation an diesen schwer zugänglichen Stellen schonend entfernen können.
  2. Weiblicher Trimmer. Am häufigsten in den Geräten dieser Art gibt es Anhänge zum Schneiden von Augenbrauen. Durch die unterschiedliche Form der Düsen können Sie problemlos perfekte Augenbrauen erstellen.

Auch Augenbrauentrimmer unterscheiden sich in der Anzahl der Befestigungen für die Haarkorrektur (Länge kann von 3 bis 8 mm sein), sowie in den Aufsätzen, die den Fasern die gewünschte Länge geben.

Nach der Art der Arbeit geschieht der Trimmer für die Nase der Ohren und der Augenbrauen:

Foto: tragbares Gerät

  1. Wiederaufladbar. Sehr praktisch, weil es im Urlaub und auf der Straße verwendet werden kann. Die Batterie hält etwa eine Stunde. Diese Zeit ist genug für lange Verwendung.

Tipp!
Achten Sie auf Akkuleistung.
Wenn sie abnimmt, nimmt die Geschwindigkeit der Klingenbewegungen signifikant ab, was wiederum die Qualität der Korrektur beeinflusst.

  1. Netzwerk. Es funktioniert nur aus dem Netzwerk und eignet sich für alle, die das Gerät sehr aktiv und oft verwenden.
  2. Kombiniert. Die praktischste Option, denn das Gerät kann sowohl zu Hause als auch auf Reisen genutzt werden.

Wir wählen das Gerät aus

Bevor Sie ein Gerät kaufen, überprüfen Sie sorgfältig die Auswahlkriterien.

In den Regalen moderner Geschäfte finden Sie eine Vielzahl von Geräten. Der Preis ist auch absolut unterschiedlich - von überraschend niedrig (Geräte von primitiver Qualität) bis extrem hoch (professionelle Geräte).

Um sich beim Kauf nicht zu verrechnen, müssen Sie wissen, worauf Sie achten sollten. Über dies in der Tabelle unten.

Augenbrauentrimmer

Schöne, richtig dekorierte und glatte Augenbrauen können eine echte Gesichtsdekoration sein. Früher haben Frauen und Männer viel Zeit und Mühe darauf verwendet, sich um sie zu kümmern. Jetzt gibt es einen speziellen Augenbrauentrimmer, der Ihre Augenbrauen in Sekundenschnelle in eine perfekte Ordnung bringen kann.

Was ist das?

Dieses Gerät ist erst seit kurzem im Handel und hat sich sofort in diejenigen verliebt, die es bereits selbst getestet haben. Augenbrauentrimmer ist ein spezielles Gerät, das in wenigen Sekunden hilft, überschüssige Gesichtsbehaarung in kleinen Mengen zu entfernen. In der Tat sind diese Geräte die gleichen Haarschneidemaschinen, aber in Miniatur.Im Aussehen ist dies ein tragbares Gerät, das auf Batterien läuft, sehr ähnlich einem gewöhnlichen Kugelschreiber zum Schreiben. Der obere Teil erinnert an eine Zahnbürste, da sich dort die Mikroklingen befinden, die die Haare entfernen.

Der Hauptunterschied zwischen einem Trimmer und vielen Pinzetten, die vielen Menschen vertraut sind, ist die Art, Haare zu entfernen: Der Trimmer schneidet sie nur so nahe wie möglich an die Haut, ohne sie zu verletzen, aber vorsichtig die Vegetation zu entfernen. Mit Hilfe einer Pinzette können die Haare einfach von der Wurzel herausgezogen werden, wobei unangenehme Empfindungen auftreten. Beim Gebrauch des Trimmers treten keine Beschwerden auf. Im Lieferumfang des Trimmers enthalten sind auch zusätzliche Düsen. Je mehr von ihnen, desto funktioneller wird das Gerät selbst betrachtet. Damit können Sie nicht nur überschüssige Gesichtsbehaarung entfernen, sondern bei Bedarf auch die Form der Augenbrauen ohne großen Aufwand verändern.

Funktionen und Vorteile

Das Hauptmerkmal dieses Miniaturgerätes ist die Möglichkeit seiner Verwendung, nicht nur überschüssige Vegetation in den Augenbrauen zu beseitigen, es kann in Ohrmuscheln und sogar Nasengängen verwendet werden. Wenn Sie nur dieses kompakte Gerät verwenden, können Sie innerhalb von Minuten schnell aufräumen.

Unter all den Vorteilen eines Trimmers gegenüber anderen Methoden, überschüssige Vegetation von den Augenbrauen zu entfernen, können wir folgendes unterscheiden:

  • Absolutes schmerzloses Verfahren. Es gibt keine Schmerzen, Juckreiz oder Anzeichen von Beschwerden bei der Verwendung dieses Geräts.
  • Die Mindestzeit des Verfahrens. Jetzt, um gut auszusehen, genügen ein paar Minuten.
  • Einfach zu bedienen. Alles, was benötigt wird, ist das Gerät einzuschalten und den Kopf auf einen bestimmten Teil der Haut im Gesicht zu halten.
  • Fähigkeit, überall und zu jeder Zeit zu verwenden.

Bei weitem nicht jede der ähnlichen Optionen bietet solche Vorteile, so ist es nicht verwunderlich, dass der Trimmer heute sehr gefragt ist.

Wie wähle ich?

Heute werden Trimmer von vielen Herstellern verschiedener Haushaltsgeräte und Kosmetikaccessoires zum Verkauf freigegeben, so zum Beispiel die auf die Herstellung von Rasierern spezialisierte Marke Venus, die nun auch dieses Gerät herstellt.

Um im Kauf nicht enttäuscht zu sein und alle Vorteile dieses Gerätes zu schätzen, ist es notwendig, es nach den folgenden Kriterien zu wählen:

  • Das Material des Rumpfes. Trimmer, vermarktet, können aus Kunststoff oder Metall hergestellt werden. Es ist vorzuziehen, die zweite Option zu kaufen, da es haltbarer ist.
  • Klingentyp. Hier entweder Metall oder Keramik. Und die eine und andere Option ist nicht schlecht. Wenn Sie nur die Haare auf den Augenbrauen schneiden müssen, dann werden die üblichen Metallklingen tun. Wenn der Trimmer für andere Zwecke verwendet werden soll, ist es besser, Keramik zu bevorzugen.
  • Die Anzahl der Düsen. Im Verkauf können Trimmer mit einer Düse für Augenbrauen und mit mehreren vorgesehen werden. Entscheiden Sie genau für welchen Zweck das Gerät gekauft wird. Wenn nur für die Korrektur von Augenbrauen, dann ist es nicht notwendig, für unnötige Komponenten zu viel zu bezahlen. Sie können sie trimmen und die Form mit einer Düse anpassen.
  • Die Anzahl der Geschwindigkeiten. Es ist besser, einen Trimmer zu kaufen, der mindestens zwei Betriebsmodi hat. So können Sie bei Bedarf jederzeit die Intensität der Haarentfernung anpassen.
  • Die Qualität des Geräts. Diese Einschätzung ist subjektiv, aber notwendig. Es sollte inspiziert werden, damit der Körper keine Späne hat, die Klinge glatt ist und das Gerät selbst nicht nach Plastik oder verbranntem Papier riecht.
  • Einfach zu bedienen. Um mit diesem Gerät wirklich einfach zu arbeiten, ist es notwendig, dass es leicht in die Hand passt. Wenn Sie es also bequem haben und keine Beschwerden haben, können Sie einen Kauf tätigen.
  • Ernährungsmethode. Der manuelle Trimmer kann mit Batterien, Batterien oder direkt mit dem Netzwerk verbunden betrieben werden. Das funktionellste ist das, das auf Batterien läuft.
  • Männliches oder weibliches Modell. Wie die Praxis zeigt, gibt es keine signifikanten Unterschiede zwischen diesen Geräten. Nur Frauen Trimmer sind kompakter und leichter.

Aufgrund der kumulativen Bewertung all dieser Faktoren muss die endgültige Entscheidung getroffen werden. Gleichzeitig ist es besser, Produkte von weltbekannten Herstellern zu bevorzugen, die wirklich hochwertige und sichere Produkte produzieren.

Firmen und Modelle

Heute werden Trimmer von vielen Firmen hergestellt, die beide einen Weltnamen haben und gerade auf dem Markt auftauchen. Die folgenden gehören zu den am meisten respektierten und beliebtesten bei den Kunden:

  • Philips. Die berühmte Marke beschäftigt sich mit der Herstellung von Geräten für zu Hause, sowie Geräte zum Stylen und Schneiden von Haaren freigegeben Trimmer nt3160 / 10. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Düsen mit einem speziellen Schutzgitter. Es schützt die Haut vor Schäden und beseitigt Irritationen. Batteriebetriebene Klingen benötigen keine regelmäßige Schmierung und können mit Wasser gewaschen werden. Der Körper besteht aus robustem Kunststoff und die Klingen sind aus rostfreiem Stahl.

Wie schneidet man die Augenbrauen mit einem Trimmer

Lange dicke Augenbrauen bleiben immer noch auf dem Höhepunkt der Mode. Aber nicht alle Menschen folgen Modetrends: Jemandes breite Augenbrauen sind einfach kontraindiziert. Und manchmal können die Haare so stark wachsen, dass sie einen ganz gegensätzlichen Eindruck machen: Der sogenannte Monobrow findet sich selten im Gesicht, und die Vegetation unter oder zwischen den Augenbrauen verdirbt den Gesamteindruck des Bildes. Der für diesen Zweck entworfene Trimmer hilft, Ihren Augenbrauen ein schönes, gepflegtes Aussehen zu geben.

Was ist ein Augenbrauentrimmer?

Trimmer ist ein spezielles Gerät, das dazu dient, den Haaransatz auszurichten und seine Länge auf Gesicht und Körper zu korrigieren. Es gibt verschiedene Arten von Trimmern:

  • für Schnurrbart- und Barthaarschnitte;
  • für die Bikinizone;
  • zum Haare schneiden;
  • Kosmetika.

Augenbrauentrimmer gehört zu der Kategorie der Kosmetik. Neben der bestimmungsgemäßen Verwendung kann es auch zur Entfernung von Haaren in Nase und Ohren und zum Ausgleichen der Koteletten verwendet werden. Dafür gibt es meist ein paar extra Tipps.

Kosmetik-Trimmer können verwendet werden, um Nasen- und Ohrenhaare zu entfernen und die Koteletten anzupassen.

Augenbrauentrimmer sieht aus wie ein Griff mit vier Stangen, beliebt in den 90er Jahren: Der Körper dieses Geräts ist länglich, aber ziemlich dick, und der Trimmerkopf ist verengt. Es ermöglicht auch die Verwendung eines Haarschneiders in der Nase. Oft ist das Gerät mit einem gummierten Körper ausgestattet, damit Sie es bei der Benutzung fest in der Hand halten können. Der Trimmer ist relativ einfach zu handhaben: Sie brauchen kein spezielles Wissen, um es im Alltag zu benutzen.

Normalerweise sind Trimmer Akkus, wiederaufladbar, mit einem Kabel zum Aufladen und Kombinieren ausgestattet. Diejenigen von ihnen, die entworfen sind, um Augenbrauen zu schneiden, haben eine ziemlich kompakte Größe und benötigen keine Verdrahtung, so dass ihr Körper einen speziellen Stecker für die Batterie oder Batterie hat.

Augenbrauentrimmer sind batteriebetrieben und batteriebetrieben, und ihr Körper enthält einen speziellen Anschluss für die Batterie oder Batterie.

Ihr Hauptvorteil ist Mobilität. Diese Trimmer nehmen in Ihrer Tasche oder Ihrem Rucksack nicht viel Platz in Anspruch, sodass Sie diese Geräte auf Reisen und Geschäftsreisen mitnehmen können.

Der Hauptnachteil des Batterietrimmers ist die Unfähigkeit, ihn aufzuladen. Da die Batterien recht schnell entladen werden, sollten Sie immer mehrere Lithium-Zellenpaare vorrätig haben, damit Sie den kosmetischen Eingriff abschließen können.

Unter den Vorteilen eines Trimmers gegenüber der Verwendung einer Pinzette oder eines gewöhnlichen Rasierers kann festgestellt werden:

  • die Fähigkeit, Augenbrauen zu simulieren oder Haare auf die gewünschte Länge zu kräuseln;
  • die Fähigkeit, mit empfindlicher Haut zu verwenden;
  • wenn die Oberhaut der Augenbraue irgendwie verletzt ist, dann ist das einzige, was verwendet werden kann, um die Augenbrauen zu pflegen, ein Trimmer;
  • Mit einer niedrigen Schmerzgrenze wäre eine Pinzette nicht die beste Wahl, und das Rasieren mit einem Trimmer ist absolut schmerzfrei.

So, heute der Trimmer - das notwendige Gerät in einer Kosmetiktasche.

Wie man einen Trimmer für das Brauen trimmen wählt

Die Auswahl eines Trimmers für Augenbrauen hängt von den Bedingungen ab, unter denen Sie ihn verwenden.

Wie oben erwähnt, sind kosmetische Trimmer Batterie und wiederaufladbar. Wenn Sie kosmetische Eingriffe zu Hause durchführen möchten, ist das Batteriegerät das Richtige für Sie. Der batteriebetriebene Kosmetik-Trimmer hat einen großen Vorteil gegenüber der Batterie: Er entlädt sich langsamer und ist leichter aufzuladen - schließen Sie einfach ein spezielles Kabel an, das mit dem Gerät geliefert wird. Wenn Sie oft unterwegs sind und nicht immer Zugang zu einer Steckdose oder einem Zigarettenanzünder haben, ist der Akku-Trimmer Ihr treuer Begleiter. Vergessen Sie nicht, sich vorab mit Batterien zu versorgen.

Ein batteriebetriebener Trimmer, der über eine Steckdose aufgeladen wird, ist auf Reisen nicht sehr praktisch, aber er ist ideal für Ihr Zuhause, da das Aufladen sehr lange dauert.

Achten Sie bei der Wahl eines Trimmers darauf, dass sich auf dem Gehäuse eine Ladeanzeige befindet. Es wird Ihnen sagen, wie viel Zeit bleibt, bis das Gerät vollständig ausgeschaltet ist. Wenn Sie dies wissen, können Sie den Trimmer vorladen oder mit dem Ende der Rasur beeilen. Die Anzeige befindet sich meistens im oberen Teil des Gerätegehäuses in Form einer transparenten oder mattierten Glühbirne (im ausgeschalteten Zustand). Wenn der Ladevorgang niedrig ist, leuchtet er rot.

Die Trimmeranzeige befindet sich meistens im oberen Teil des Gerätekörpers und im ausgeschalteten Zustand sieht sie wie eine transparente oder mattierte Glühbirne aus.

Es ist am besten, einen Trimmer mit einem Metallkörper zu wählen. Dies wird eine zusätzliche Garantie für seine Haltbarkeit sein, und selbst wenn es auf einen gefliesten Boden fällt, wird es nicht reißen und nicht aufhören zu arbeiten. Ideale Option - der Gummi für die Bequemlichkeit des Haltens mit dem Stahlgehäuse getrimmt. Kunststoffgeräte sind nicht vor Beschädigungen geschützt, kosten aber weniger. Das Gerät sollte gut in der Hand liegen.

Ein großes Plus für das Gerät wird das Vorhandensein von Düsen sein. Normalerweise sind Düsen für verschiedene Haarlängen und eine für Augenbrauen im kompletten Satz des gewöhnlichen männlichen Haarschneiders enthalten. Die teureren Geräte enthalten einen kompletten Satz im Set: Aufsätze zum Schneiden von Schnurrbart und Bart, Koteletten, Augenbrauen, Intimbereiche, sowie zum Entfernen von Haaren von Nase und Ohren.

Bei der Auswahl eines Trimmers ist es besser, ein Gerät auszuwählen, das mehrere Zubehörteile enthält

Das Set der weiblichen Trimmer enthält auch Zubehör für Augenbrauen, Haarentfernung von den Ohren und der Nase. In der Menge des kosmetischen Haarschneiders, der für die Frisur der Haare bestimmt ist, gibt es die Düsen nur für die Nase und die Ohren. Je mehr Düsen, desto höher die Kosten des Geräts.

Für den Heimgebrauch ist es üblich, Geräte mit selbstschärfenden Klingen zu wählen. Beim Kauf eines Trimmers sollten Sie sich beim Verkäufer oder in der Anleitung erkundigen, ob das Gerät eine Selbstschärffunktion hat. Andernfalls werden die Messer schnell stumpf und neue Klingen müssen mit einer nicht beneidenswerten Frequenz erfasst werden.

Bei der Auswahl eines Trimmers sollten Sie auf das Material achten, aus dem die Klingen hergestellt sind. Meistens gibt es Trimmer mit Messern aus rostfreiem Stahl, manchmal - mit einer Diamantbeschichtung, verlängert die Lebensdauer der Klingen. Ihr Hauptnachteil ist die Notwendigkeit einer ständigen Schmierung. Spezielles Messeröl kommt fast immer mit einem Trimmer, und sie müssen nach jedem zweiten Gebrauch geschmiert werden. Dieser Parameter wird von Trimmern mit Keramikklingen gewonnen. Sie sind weniger stumpf und brauchen keine ständige Schmierung. Solche Geräte sind jedoch teurer.

Edelstahl-Trimmerblätter benötigen eine konstante Schmierung; Zu diesem Zweck ist ein spezielles Öl am Gerätekit angebracht.

Und das Wichtigste beim Kauf eines Trimmers ist das Vertrauen in seine Qualität. Verkäufergarantie muss 1-2 Jahre betragen. Berücksichtigen Sie, wie das Gerät riecht: Ein klarer Kunststoffgeruch weist auf die schlechte Qualität des Materials hin, aus dem der Trimmer hergestellt wird. Versuchen Sie, das Gerät einzuschalten: Es sollte nicht zu viel vibrieren und in Ihre Hand springen und auch sehr laut sein.

Konzentrieren Sie sich auf den Wert des Produkts, denn je höher es ist, desto besser ist die Fähigkeit des Trimmers, seine unmittelbare Arbeit auszuführen. Heute auf dem russischen Markt liegt der Preis für ein solches Gerät zwischen 200 und 1200 Rubel. Welcher zu wählen ist, bleibt Ihnen überlassen.

Wie schneidet man die Augenbrauen mit einem Trimmer

Um die Augenbrauen anzupassen, kaufen Sie einfach einen Trimmer ist nicht genug. Es gibt eine ganze Rasurtechnik mit diesem Gerät. Nur wenn Sie es beobachten, können Sie das perfekte Ergebnis erzielen.

Vor dem Augenbrauenkorrekturverfahren bereiten Sie die folgenden Werkzeuge vor:

  • Trimmer selbst;
  • Pinzette und Augenbrauenkamm;
  • kosmetischer Bleistift;
  • Spiegel mit Vergrößerungseffekt.

Stellen Sie sicher, dass der Ort, wo Sie mit einem Haarschnitt von Augenbrauen beschäftigt sein werden, gut beleuchtet war (es ist besser, es vor einem Fenster oder an einem Tisch bei einer Leuchtstofflampe zu machen).

Vergessen Sie vor dem Eingriff nicht, gründlich zu waschen. Warten Sie danach bis die Haut und die Haare vollständig getrocknet sind.

Bevor Sie den Trimmer benutzen, müssen Sie Ihr Gesicht gründlich waschen, dann Ihr Gesicht abwischen und warten, bis die Haut vollständig trocken ist.

Wenn Sie Ihre Augenbrauen mit einem Trimmer trimmen, sollte die Reihenfolge Ihrer Aktionen wie folgt sein:

  1. Entscheiden Sie sich für die Länge der Haare und wählen Sie den gewünschten Aufsatz für den Trimmer.
  2. Kamm kämmen Haare und alles, was über die natürliche Linie der Augenbrauen hinausgehen wird, sanft geschnitten.
  3. Haare kämmen und ähnliche Bewegungen ausführen.
  4. Danach kämmen Sie Ihre Augenbrauen in Richtung des Haarwuchses und schneiden Sie alle zusätzlichen Haare ab.

Nach dem Haarschnitt können Sie eine Augenbrauenkorrektur vornehmen. Ziel ist es, die gesamte überschüssige Vegetation oberhalb und unterhalb des Brauenbogens sowie auf dem Nasenrücken vollständig zu entfernen. Hier wird ein kosmetischer Stift benötigt, weil es mental schwierig ist, die gewünschte symmetrische Form der Augenbrauen zu halten.

  1. Zeichnen Sie die gewünschte Form der Augenbrauen.
  2. Ziehen Sie die Haut über die Augenbrauenbeuge und beginnen Sie vorsichtig, ohne mit einem Trimmer zu arbeiten, um alle Haare zu entfernen, die sich außerhalb der vorgesehenen Bleistiftlinie befinden, angefangen bei den Schläfen.
  3. Zu guter Letzt, führen Sie die Enthaarung in der Nasenzone durch.
  4. Nach dem Eingriff die Haut mit einer fettarmen Feuchtigkeitscreme schmieren.

Es sollte daran erinnert werden, dass Haarentfernung mit einem Trimmer, im Gegensatz zu Rasieren mit einer Maschine, gegen das Haarwachstum durchgeführt werden sollte. Im Laufe des Verfahrens vergessen Sie nicht, die abgeschnittenen Haare regelmäßig von Ihrem Gesicht abzukratzen, um zu sehen, ob die überschüssige Vegetation entfernt wurde.

Nach jeder Rasur sollte der Trimmer mit einem Pinsel gereinigt werden, der dem Gerät beigelegt werden muss. Sie werden also weniger langweilig sein. Wenn das Gerät wasserdicht oder halb wasserdicht ist, sollten die Klingen 30 Sekunden lang unter kaltem Wasser gespült werden.

Die Klingen des wasserdichten und halbwasserdichten Trimmers müssen nach jedem Gebrauch unter fließendem Wasser gereinigt werden.

Depilation mit einem Trimmer sollte nicht mehr als 2 mal pro Woche durchgeführt werden, um einen verstärkten Haarwuchs zu vermeiden.

Video: Trimmen Augenbrauenkorrektur

Wie man Augenbrauenkorrekturschablonen benutzt

Wenn Sie Ihren Augenbrauen nicht die gewünschte Form geben können, helfen Ihnen spezielle Korrekturschablonen. Sie können immer genau das Muster wählen, das zu Ihrem Gesichtstyp passt (rund, quadratisch usw.) oder es wird die Form annehmen, die am besten ist.

Es gibt drei Arten von Schablonen:

  • Schablone Maske. Wird an der Nase oder am Hinterkopf befestigt. Entwickelt für den Salongebrauch.
  • Schablonenkarte. Die einfachste Art der Augenbrauenschablone. Sie werden in Sets verkauft, so dass Sie das passende Formular auswählen können. Außerdem ist es die günstigste Art von Schablonen.
  • Haften. Die bequemste Art von Vorlage. Sie müssen es nicht mit den Händen halten oder an Ihrem Hinterkopf festbinden, da die Innenseite der Schablone fest an der Haut haftet. Er erlaubt, die genauesten Grenzen von Augenbrauen zu zeichnen. Der einzige Nachteil ist, dass Sie versuchen müssen, die Vorlage beim ersten Mal korrekt zu kleben, ansonsten können Sie unnötige Haare entfernen, wenn Sie sie von der Haut entfernen.

Schablonenkarte - die günstigste Vorlage zum Auftragen von Make-up und Anpassen der Augenbrauenform

Bei der Korrektur von Augenbrauen sollte eine bestimmte Reihenfolge von Aktionen folgen:

  1. Vor dem Eingriff reinigen Sie Ihr Gesicht vollständig von Make-up mit Micellar Wasser oder Schaum.
  2. Wählen Sie die gewünschte Schablone und befestigen Sie sie an der Augenbraue, da der Kopf mit dem Nasenflügel auf gleicher Höhe (in gerader Linie) beginnen soll. Wählen Sie die gewünschte Höhe.
  3. Verwenden Sie einen kosmetischen Stift oder ein Pulver, um die Augenbraue in die Schablone zu malen.
  4. Entfernen Sie die Schablone und prüfen Sie, ob das Formular, mit dem Sie zufrieden sind, zufriedenstellend ist. Wenn ja, starten Sie den gleichen Vorgang mit der zweiten Augenbraue. Achten Sie auf Symmetrie. Wenn Ihnen das Ergebnis nicht gefällt, entfernen Sie den Stift mit Makeup-Entferner und improvisieren Sie mit einer Schablone, bis Sie das perfekte Ergebnis erhalten.
  5. Nachdem beide Augenbrauen die gewünschte Form erreicht haben, können Sie mit dem Schneiden der Haare beginnen, die sich außerhalb der Konturlinie befinden.

Es ist zu beachten, dass wenn die natürliche Form der Augenbrauen zu verschieden ist von der, die nach der Korrektur mit der Schablone und dem Trimmer entstanden ist, das entfernte Haar zu viel sein kann, und anschließend müssen Sie die Augenbrauen dauerhaft übermalen. Es ist am besten, ein Muster zu wählen, das so nah wie möglich an der natürlichen Vegetation der Brauenrücken liegt.

Video: Wie man Augenbrauenschablonen benutzt

Augenbrauenschablonen müssen nicht in einem Geschäft gekauft oder von Online-Märkten bestellt werden: Sie können einfach aus dem Internet heruntergeladen werden.

Augenbrauentrimmer - ein unentbehrliches Element für diejenigen, die es gewohnt sind, sich selbst zu pflegen. Mit der richtigen Gerätewahl und einer unverwechselbaren Abfolge von Aktionen werden Ihre Augenbrauen nach der Enthaarung Sie immer mit ihrer gepflegten Form erfreuen und Ihr Gesicht wird schön und gepflegt aussehen.

Augenbrauenkorrektur mit Trimmer: 3 häufige Fragen

Ordentliche Augenbrauen in perfekter Form sind das Markenzeichen jeder gepflegten Frau. Mehr als 50% der Männer und Frauen sind gezwungen, sich regelmäßig zu korrigieren, zu rupfen oder zu schneiden. Eine Vielzahl von Werkzeugen wird verwendet: Pinzette, Schere, Augenbrauenrasierer. Mit ihrer Hilfe können Sie ein gutes Ergebnis erzielen, aber das Verlassen wird lange dauern.

Eine gute Alternative zu all diesen Werkzeugen wird ein Trimmer für das Augenbrauenschneiden sein. Wir laden Sie ein, zu lernen, wie Sie dieses nützliche Gerät auswählen und richtig verwenden.

Was ist ein Trimmer für Augenbrauen, Ohren und Nase, und wozu dient er?

Ein Trimmer ist ein Clipper für Augenbrauen, Ohren, Nase, Bikinizone und andere schwer zu erreichende Stellen am Körper. Es ist eine kompakte Vorrichtung von länglicher Form, auf deren einer Seite sich die Klingen befinden.

Der Hauptvorteil des Haarschneiders besteht darin, dass er die Haare an der Wurzel sorgfältig schneidet und nicht herauszieht. Bei der Korrektur der Augenbrauen kann der Besitzer von empfindlicher und empfindlicher Haut, der in den gezupften Bereichen oft irritiert ist, auf ein solches nützliches Werkzeug nicht verzichten. Es wird empfohlen, diese Maschine auch zu verwenden, wenn das Haar nach dem Rupfen in die Haut "hineinwächst" oder eine reduzierte Schmerzgrenze erreicht. Besitzer von "buschigen" Augenbrauen, wenn lange Haare in verschiedenen Richtungen hervorstehen, passen auch zu einer solchen Maschine.

Brünetten sollten vorsichtig sein, die Augenbrauen mit einem Trimmer zu trimmen, da die schwarzen Punkte am nächsten Tag an der Stelle der geschnittenen Haare erscheinen, die ein unordentliches Aussehen ergeben. In diesem Fall ist es besser, die Form mit einer Pinzette einzustellen und den Trimmer nur zum Schneiden zu verwenden.

Wie wählen und kaufen Sie im Online-Shop die besten weiblichen oder männlichen Trimmer für Augenbrauen, Bart, Nase und Ohren?

Die Palette dieser Werkzeuge ist groß, und es ist oft schwierig für einen unerfahrenen Käufer, das richtige Modell zu wählen. Lassen Sie uns gemeinsam versuchen, mit der Vielfalt, die im Verkauf präsentiert wird, umzugehen.

Trimmer sind in weiblich und männlich unterteilt. Diese zwei Arten unterscheiden sich nicht nur in ihrer Erscheinung, sondern auch in ihrer Leistung. Herren sind vor allem für das Schneiden von überschüssigen Haaren in der Nase und Ohren, die Anpassung der Schnurrhaare und Barthaare konzipiert.

Wenn Sie einen männlichen Trimmer benötigen, benötigen Augenbrauen eine spezielle Düse, die nicht immer im Kit enthalten ist.

Wie man einen Trimmer verwendet: Philips, Oriflame, Ubu Trimmer Zwillinge, Babyliss

Die Verwendung von Augenbrauentrimmer ist einfach, aber für Anfänger warten immer unerwartete Situationen. Daher ist es besser, sich vorab mit den Prinzipien seiner Anwendung vertraut zu machen.

Kochwerkzeuge

Zuerst müssen Sie alle notwendigen Werkzeuge vorbereiten, damit sie zur Hand sind. Für Haarschnitte und Korrektur wird benötigt:

Tipp! Die Bürste ist notwendigerweise in einem Satz und zur Reinigung von Arbeitsflächen vorgesehen. Es wird auch im Arbeitsprozess benötigt (zum Reinigen des Werkzeugs und der Haut von abgeschnittenen Haaren).

  • Pinzette oder Augenbrauenpinzette. Einige einzelne feine Haare können nicht unter der Wurzel rasieren, so dass die Form der Augenbrauen nach dem Eingriff ideal war, müssen Sie diese Werkzeuge verwenden.
  • Augenbrauenkamm.

In extremen Fällen können Sie eine Mascara-Bürste verwenden. Es muss zuerst gewaschen werden, so dass es keine Farbpigmente auf der Haut zurücklässt.

  • Augenbrauenstift. Markieren Sie vor der Korrektur die gewünschte Form.

Wie schneidet man die Augenbrauen?

Das Trimmen erfolgt in der folgenden Reihenfolge:

  1. Auf dem Gerät die Düse einstellen;
  2. bürste die Haare auf und trimme die Haare, die über den oberen Rand der Augenbraue hinausragen;
  3. Das gleiche wiederholt sich beim Kämmen der Haare.
  4. Glatte Haare in Richtung des natürlichen Wachstums und schneiden diejenigen, die ausgeschlagen sind oder in verschiedene Richtungen hervorstehen.

Formularkorrektur

Die Korrektur der Augenbrauenform erfolgt auf folgende Weise:

  • am Trimmer die entsprechende Düse einstellen;
  • die Konturen der gewünschten Form werden mit einem Kosmetikstift gezeichnet;
  • Augenbrauenhaut sanft hochziehen und überschüssige Vegetation sanft abrasieren;
  • Sie müssen das Gerät gegen das Wachstum von Haaren bewegen: vom äußeren Rand zum inneren;
  • abgeschnittene Haare werden mit einer Bürste entfernt und das Ergebnis überprüft - wenn unerkannte Haare erkannt werden, wird der Vorgang wiederholt;
  • Nach dem Eingriff schmieren Augenbrauen pflegende Creme.

Tipps für Anfänger

Regeln für das Arbeiten mit einem Trimmer finden Sie in der Gebrauchsanweisung, lesen Sie sie daher nach dem Kauf sorgfältig durch. Sie wird dich auf häufige Schwierigkeiten vorbereiten. Und einige praktische Tipps, die Sie weiter lernen werden:

  1. Reinigen Sie den Trimmer nach der Arbeit immer, wenn die Arbeitsflächen nicht so schnell unbrauchbar werden. Nach der Arbeit müssen Stahlklingen gewaschen, gewischt, getrocknet und geölt werden.
  2. Korrektur kann nicht mehr als 2 mal pro Woche erfolgen, da sonst das Haarwachstum zunimmt.
  3. Vor dem Eingriff sollte das Gesicht gewaschen und trocken gewischt werden, die Creme vor dem Eingriff kann nicht verwendet werden.
  4. Alle Arbeiten sollten langsam und reibungslos durchgeführt werden, auf der Haut sollte nicht zu viel Druck ausgeübt werden.

Wie man Augenbrauen mit Trimmer macht

Was verbirgt sich unter dem Wort Augenbrauentrimmer? Dies ist eine spezielle Maschine, mit deren Hilfe Sie nicht nur Augenbrauen machen, sondern auch die Haare in den Ohren abschneiden und die Bikinizone aufräumen können. Das Gerät ist sehr kompakt, es ist praktisch, es in der Hand zu halten, meistens funktioniert es mit einer Batterie oder Batterien.

Trimmergerät: 1-Körper, 2,3-ersetzbare Scherköpfe, 4,5-Mesh-Netz, 6-Bürste, 7-Kappe, 8-Speichereinheit

Phasen des Designs - Video

Unmittelbar nach dem Erwerb des Trimmers können Sie mit dem Design der Augenbrauen fortfahren. Daran ist nichts Schwieriges, aber auch in dieser Angelegenheit muss man sich nicht beeilen. Lesen Sie zuerst die Gebrauchsanweisungen und machen Sie sich dann an die Arbeit.

Wie wähle ich einen Trimmer?

Achten Sie bei der Auswahl eines Trimmers auf folgende Kriterien:

  • Das Material des Produkts. Es ist ratsam, einen Trimmer mit Klingen aus Stahl oder Titan zu kaufen.
  • Vorhandensein zusätzlicher Düsen. Dies erweitert die Funktionalität des Geräts und ermöglicht es Ihnen, Haare aus allen Teilen des Körpers zu entfernen.
  • Trimmergewicht und Tastenlayout. Halten Sie das Gerät vor dem Kauf in der Hand, um den Grad seiner Bequemlichkeit zu verstehen.
  • Die Qualität des Produkts. Von dem Kauf sollte abgesehen werden, wenn das komplette Set keine Garantie seitens des Herstellers hat. Achten Sie auf das Aussehen des Trimmers: Sie sollten das Gerät nicht kaufen, wenn es nicht vertrauenswürdig ist oder stark nach Plastik riecht.

Das Prinzip der Pflege für das Produkt

Nach dem Kauf müssen die Klingen und der Trimmeraufsatz mit Wasserstoffperoxid oder Miramistin gereinigt, getrocknet und desinfiziert werden.

Das Gerät selbst muss nach jedem Gebrauch gereinigt werden, wozu eine spezielle Bürste gehört.

Wie man Augenbrauentrimmer verwendet

Augenbrauentrimmer - wie man benutzt, wie man wählt?

Ein Trimmer ist ein Gerät zum Entfernen unerwünschter Haare in den Augenbrauen, Ohren, Nase, Bikini-Bereich und anderen schwer zugänglichen Stellen des Körpers. Es ist eine kompakte Vorrichtung von länglicher Form, auf deren einer Seite bewegliche Klingen angeordnet sind.

Nach der Verwendung von Pinzetten, Faden, Wachs können Personen mit empfindlicher Haut Reizungen erleiden, und nach dem Trimmer können solche Effekte vermieden werden. Sie können Ihre Augenbrauen in Ordnung bringen, indem Sie die Länge der vorstehenden und langen Haare schneiden.

Wenn Sie eine Kosmetikerin besuchen, dann können Sie vor der nächsten Sitzung mit einem Trimmer eine leichte Korrektur vornehmen, nicht nur Augenbrauen. Dieses Gerät kann sowohl lange als auch sehr kurze Haare behandeln und sie können schneller wachsen als mit einer Pinzette entfernt.

Die wichtigsten Arten von Trimmern:

Alle Trimmer sind unterteilt in männlich und weiblich, mechanisch, elektrisch, haben verschiedene Konfigurationen und zusätzliche Funktionalität - verschiedene Arten von Düsen, Funktionen der Nassreinigung, selbstschärfende Messer, etc. Als nächstes werden wir kurz die Hauptunterschiede untersuchen:

Männlich und weiblich

Trimmer für Männer helfen, den Schnurrbart, Bart, Augenbrauen zu pflegen und auch Haare an schwer zugänglichen Stellen (Nase, Ohren) loszuwerden.

Trimmer ergänzen häufig den Epilierer. Düsen selbst sind einander ähnlich, unterscheiden sich aber in der Größe. Für die Korrektur von Augenbrauen sind geeignet und Trimmer für Frauen und Männer.

Einige von ihnen enthalten verschiedene Düsen, um die Form der Augenbrauen zu wählen. Düsen kommen von 3 bis 8 mm und diejenigen, die alle Haare gleich lang machen.

Manuell (mechanisch)

Sie sind praktisch, weil sie keine Stromversorgung benötigen, sie sind viel billiger als elektrische. Es gibt Modelle, die wie ein Rasierapparat mit Kamm oder Schere aussehen, es gibt einen komplexeren Mechanismus. Bei komplexeren Modellen wird die Bewegung der Klingen durch die mechanische Arbeit der Hände (wie bei den alten Haarschneidern) sichergestellt.

Die einzige Einschränkung ist, dass Sie lernen müssen, wie man einen solchen Trimmer verwendet, sonst riskieren Sie weit von dem Ergebnis, das Sie erwarten.

Aber was ist über die mechanischen Trimmer ihres Besitzers geschrieben:

"Ich bin seit langem mit wachsenden Augenbrauen beschäftigt. Einer wächst in der Länge, der andere - in der Breite. Im Allgemeinen, das Problem. Beim Zupfen mit einer Pinzette werden die Zwiebeln beschädigt und die Haare werden schlechter. Gehen mit asymmetrischen Augenbrauen ist auch keine Option.

Daher hilft oft der mechanische Trimmer. Es entfernt wirklich die Haare ohne Schmerzen und manchmal schneller, sogar, saubere Linie. Pinzette ist so viel schwieriger. Zuerst müssen Sie sich anpassen, aber es ist nicht schwierig. Die Sache ist super! "

"Sehr gute Schere. Zuvor mussten Sie Ihre Augenbrauen mit einem Kamm und einer gewöhnlichen Schere schneiden. Nun, nicht sehr praktisch. Und dann 2 in 1, habe ich nicht einmal die Existenz einer solchen Schere vermutet. Sehr komfortabel. "

Wie Sie sehen können, ein wenig Übung, eine feste Hand und sogar mit Hilfe von solchen einfachen Hand-Trimmer können Sie Kanten in Ordnung bringen.

Elektrisch

Die Arbeit des Trimmers im Netzwerk gewährleistet einen langen ununterbrochenen Betrieb. Obwohl die ideale Option wäre ein Modell mit einem kombinierten Essen, das Sie überall hin mitnehmen können. Die Schnur stört oft den Korrekturprozess, und die Steckdosen im Badezimmer sind nicht immer so angeordnet, dass ein bequemer Haarschnitt möglich ist.

Batterie und Modell mit Batterien ermöglichen Ihnen, sie während der Reise und im Urlaub zu verwenden. Ihre Arbeit dauert von 30 Minuten bis 2 Stunden und noch mehr, was auch bei langen Fahrten volle Pflege bietet.

Zusätzliche Funktionen:

In der heutigen Welt ist die Auswahl der Produkte sehr schwierig zu treffen, weil die Trimmer eine riesige Anzahl von zusätzlichen Funktionen (nützlich und nicht so), unterschiedliche Verpackung und Qualität haben.

Nassreinigung

Nassschneider ermöglichen Ihnen, Messer und Düsen unter fließendem Wasser zu waschen, was die Reinigung ein wenig erleichtert. Manchmal sind diese Modelle komplett wasserdicht.

Hinweis: Einige Zubehörteile sind möglicherweise nicht zum Schneiden von nassem Haar geeignet. Lesen Sie daher die Spezifikationen und Anweisungen während der Auswahl.

Selbstschärfende Messer

Spezielle Technologie für die Herstellung von Klingen. Das Schärfen solcher Klingen tritt während des Schneidens durch Reibung auf. Selbstschärfende Klingen bleiben länger scharf, obwohl sie regelmäßig ausgetauscht werden müssen.

Auch heute gibt es Modelle, bei denen das Schneidwerk mit Doppelschärfung und niedrigem Reibungskoeffizienten versehen ist, was auch die Lebensdauer der Trimmermesser verlängert.

Entfernbare Düsen

Düsen sind eine der zusätzlichen, aber sehr wichtigen Funktionen des Gerätes. Mit ihrer Hilfe werden Anwendungshorizonte erheblich erweitert. Dank verschiedener Düsen kann derselbe Trimmer eine große Anzahl von Operationen ausführen.

Beliebte Arten von Düsen:
  • Kamm für Schnurrbart, Augenbrauen und Bart. Um einen Bart der gewünschten Länge der Haare zu schaffen. In der Regel ist ihre Länge in einem weiten Bereich geregelt - von 1 bis 18 mm.
  • Kamm für Borsten und Konturen. Mit dem abnehmbaren Präzisionskamm können Sie stylische Borsten oder einen 3-Tage-Bart kreieren.
  • Mesh-Rasierer für Konturen. Nach dem Schneiden mit einem Trimmer können Sie Ihren Stil mit einem Rasiermesser vervollständigen, um die Details zu erarbeiten.
  • Trimmer in voller Größe. Es wird helfen, die Form eines Haarschnitts beizubehalten, klare, glatte Linien entlang der Bartkontur zu erzeugen oder die perfekten Borsten zu erzeugen.
  • Konturenschneider. Erzeugt feine Linien und arbeitet sich durch die Details.
  • Trimmer für die Nase. Einfache und komfortable Haarentfernung in den Ohren und der Nase durch den abnehmbaren Rotationsschneider.

Zugegeben, ein solches Sortiment von Düsen wird von ziemlich teuren Universalmodellen erhältlich sein, mit denen Sie nicht nur Ihre Augenbrauen schneiden können, sondern im Allgemeinen alles, was Sie können.

Material und Form des Geräts

Gilt als guter Trimmer auf einer Stahlbasis mit Keramikmessern. Sie sind langlebig und leicht zu reinigen. Diese Klingen benötigen keine Schmierung, sondern werden Sie immer mit ihrer makellosen Leistung begeistern. Informieren Sie sich beim Kauf über die Möglichkeit, die Klingen auszutauschen.

Achten Sie auf die Qualität, es sollte kein unangenehmer Plastikgeruch vom Trimmer kommen. Ein gutes Gerät ist nicht nur eine lohnende Geldanlage, sondern auch eine Garantie für Qualitätsarbeit. Wählen Sie Modelle mit einem intensiven und weichen Betriebsmodus.

Beliebte Marken

Es gibt Firmen, die sich auf Geräte für die Herstellung von Geräten zur Pflege von Augenbrauen spezialisiert haben, darunter:

  • Philips;
  • Remington;
  • BaByLiss;
  • Valera Schönheit Trim;
  • Freiheit;
  • Bradex.

Diese Geräte werden in Geschäften für Haushaltsgeräte und im Internet verkauft.

Wie man einen Trimmer benutzt

Es ist notwendig, einen Trimmer langsam zu verwenden, sollte es bequem in einer Hand liegen, mit der anderen Hand können Sie die Haut leicht anziehen. Die Bewegung des Geräts sollte glatt gegen das Haarwachstum sein.

Tipp: Wenn Sie keine überschüssigen Augenbrauenhaare entfernen möchten, zeichnen Sie mit einem Bleistift eine Vor-Augenbraue-Form und fahren Sie dann mit dem Verfahren fort.

Nach der ersten Stufe kämmen Sie die Haare und schauen Sie sich das Ergebnis an. Wenn sich einige von der Gesamtlänge abheben, wechseln Sie die Düse und schneiden Sie sie auf die gewünschte Länge. Eine Korrektur ist für trockene Haut 1 oder 2 mal pro Woche erforderlich. Verwenden Sie den Trimmer sollte bequem und schmerzlos sein.

Pflege des Gerätes, Tipps und Tricks

Bevor Sie kaufen, nehmen Sie das Gerät in die Hand, fühlen Sie, ob das Gewicht und die Form passen, die Platzierung der Tasten ist für Sie. Sie können einen Trimmer verwenden, wenn alle Spitzen sauber und trocken sind. Wenn mehrere Personen in der Familie ein Gerät benutzen, ist es ratsam, die Desinfektion der arbeitenden Teile des Gerätes nicht zu vergessen.

Reinigen Sie das Gerät nach dem Gebrauch mit einem mitgelieferten Pinsel. Wenn Ihre Trimmerklingen aus Keramik sind, können Sie sie entfernen und waschen. Erstellen Sie sich selbst schöne Augenbrauen mit Hilfe des Haarschneiders in nur wenigen Minuten in einer gemütlichen Wohnumgebung!

Wie man Augenbrauentrimmer verwendet

Augenbrauentrimmer ist ein Miniatur-Gerät, mit dem Sie unerwünschte Haare ohne schwerwiegende Folgen entfernen können.

Was ist ein Trimmer?

Im Aussehen sieht der Trimmer wie ein Schreibstift aus. Längliche Form ist sehr bequem zu bedienen: es ermöglicht Ihnen, das Gerät bequem zu nehmen und den Korrekturvorgang sehr schnell durchzuführen.

Der Hauptunterschied zwischen Trimmer und Pinzette besteht darin, dass sie Haare nicht von der Wurzel entfernt, sondern sie schneidet. Selbst Besitzer sehr empfindlicher Haut, die das klassische Zupfen aufgeben müssen, können mit diesem Gerät die perfekte Augenbrauenform erzeugen. Ein weiterer unbestrittener Plus-Trimmer ist, dass Sie mit ihm die gleiche Länge aller Haare erreichen können, die die Augenbrauen gepflegt machen.

Auch Augenbrauentrimmer sind unentbehrlich in Fällen, in denen es notwendig ist, die Form vor einem weiteren Besuch bei der Kosmetikerin leicht zu korrigieren. Das Gerät entfernt mühelos auch die kürzesten Haare und macht das Aussehen perfekt. In der Zukunft werden getrimmte Haare schneller wachsen als ausgerupft, und wenn nötig, wird die Kosmetikerin leicht jeden Fehler korrigieren.

Was sind die Trimmer?

Hauptsächlich unterschieden durch:

Männer sind für das Schneiden von Haaren an schwer zugänglichen Stellen (zum Beispiel hinter den Ohren), das Einstellen von Koteletten und die Pflege von Schnurrbart und Bart geeignet.

Der weibliche Trimmer ist oft eine zusätzliche Befestigung am Epilierer. Normalerweise sind Düsen in diesen Vorrichtungen in der Form identisch, aber in der Größe sehr unterschiedlich. Verwenden Sie für die Augenbrauenkorrektur weibliche Trimmer. Erstens werden sie unter Berücksichtigung der Eigenschaften der Haut von Frauen hergestellt, und zweitens ermöglicht eine breite Auswahl an Düsen die Auswahl der am besten geeigneten Option, um die perfekte Form zu schaffen.

Das zweite Kriterium, das Trimmer unterscheidet - Düsen. Für unsere Zwecke empfehlen wir Geräte mit mehreren speziellen Düsen für die Augenbrauenkorrektur (Länge von 3 bis 8 mm) sowie mit Düsen für gleich lange Haare.

Außerdem unterscheiden sich alle Trimmer in der Art der Arbeit. Es gibt:

Akku-Trimmer sind mobil, sie sind bequem auf der Straße und im Urlaub zu verwenden. Die durchschnittliche Betriebszeit des Geräts mit einer hochwertigen Batterie beträgt 1 Stunde. Das reicht für mehrere Wochen aktiver Nutzung. Es ist wichtig, die Höhe der Batterieladung zu überwachen, da, wenn sie abnimmt, die Rotationsgeschwindigkeit der Blätter abnimmt, und das Ergebnis der Korrektur kann sich als unbefriedigend herausstellen.

Netzwerk-Trimmer arbeiten nur im Netzwerk und sind für diejenigen geeignet, die viel Zeit mit ihnen verbringen. Kombinierte Trimmer sind die praktischsten. Sie funktionieren sowohl vom Netz als auch von der Batterie, wodurch sie sowohl zu Hause als auch auf Reisen bequem zu verwenden sind.

Worauf sollte ich zum Zeitpunkt des Kaufs achten?

  1. Material. Das Material des Körpers und der Klinge. Idealerweise sollte ein Augenbrauentrimmer eine Stahlbasis haben. Dies sichert nicht nur die Haltbarkeit, sondern erleichtert auch den Pflegeprozess. Experten glauben, dass für den Heimgebrauch der beste Trimmer mit Keramikklingen. Sie benötigen keine Schmierung und sind sehr leicht zu reinigen. Vergessen Sie nicht, herauszufinden, ob Sie passende Ersatzklingen für Ihr gewähltes Modell erwerben können;
  2. Düsen Vorhandensein zusätzlicher Düsen. Sie erweitern die Fähigkeiten des Geräts und ermöglichen es Ihnen, damit Haare aus verschiedenen Teilen des Körpers zu entfernen;
  3. Die Qualität des Geräts. Wenn das Gerät unangenehme Kunststoffe riecht, keine Garantie hat und Misstrauen verursacht - sich weigern zu kaufen. Ein qualitativ hochwertiger Augenbrauenschneider garantiert das Fehlen von Schnitten und Irritationen, die zu äußerst unangenehmen und gesundheitsgefährdenden Folgen führen können;
  4. Kein Netzkabel. Wählen Sie ein Gerät mit Batterien oder Akkus, da das Kabel den Umgang mit dem Augenbrauentrimmer unangenehm macht und nicht jedes Badezimmer eine praktische Steckdose hat;
  5. Modi. Das Vorhandensein von zwei Betriebsmodi. Die meisten modernen Trimmer sind mit zwei Modi ausgestattet: weich und intensiv. Der Soft-Modus ermöglicht es Ihnen, Haare aus den empfindlichsten Bereichen zu entfernen, und der Intensiv-Modus spart Zeit, so dass Sie in kurzer Zeit absolute Glätte erreichen.
  6. Benutzerfreundlichkeit. Das Gewicht des Geräts und die Bequemlichkeit der Platzierung von Tasten. Wenn Sie einen Trimmer für Augenbrauen wählen, achten Sie darauf, dass Sie ihn in Ihren Händen halten und sorgen Sie dafür, dass Sie sich wohl fühlen.

Wenn Sie einen Trimmer auswählen und kaufen, können Sie mit der Korrektur beginnen. Damit es schnell und erfolgreich verläuft, lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch.

Wie benutzt man Augenbrauentrimmer?

  • Die Hauptbedingung für die Verwendung des Geräts ist nicht zu eilen. Nehmen Sie das Gerät so, dass Sie sich wohl fühlen. Mit der anderen Hand die Haut sanft strecken und das Gerät langsam in die Richtung gegen das Haarwachstum mischen;
  • Um überschüssiges Haar nicht abzuschneiden, ziehen Sie die gewünschte Augenbrauenform mit einem Stift vor. Dann rasiere einfach alles Exzess ab;
  • Nachdem Sie die vorherige Phase abgeschlossen haben, ziehen Sie das Ergebnis sorgfältig in Betracht. Einige Haare können zu lang sein. Wechseln Sie die Düse und trimmen Sie sie vorsichtig, halten Sie den Trimmer mehrere Male gegen das Haarwachstum. Kamm Augenbrauen und wiederholen Sie den Vorgang, wenn nötig;
  • Führen Sie die Korrektur nur bei trockener Haut und nicht mehr als 1-2 mal pro Woche durch. Häufigerer Gebrauch des Geräts verursacht beschleunigten Haarwuchs.

Pflegemittel

Eine sichere Verwendung des Trimmers ist nur mit der gebotenen Sorgfalt möglich. Vor dem ersten Gebrauch spülen, desinfizieren und alle seine Anhänge trocknen. Zur Desinfektion kann Miramistin oder Wasserstoffperoxid verwendet werden.

Nach jedem Gebrauch müssen Sie das Gerät gründlich mit einem speziellen Pinsel reinigen, der normalerweise im Kit enthalten ist. Wenn der Trimmer mit Keramikklingen ausgestattet ist, können Sie diese entfernen und mit Wasser abspülen.

Augenbrauentrimmer - ein handliches Gerät, das jedem Mädchen nützlich ist. Es ermöglicht Ihnen, alle unerwünschten Haare glatt zu schneiden, auch wenn sie an unzugänglichen Stellen sind, und die perfekte Form der Augenbrauen zu schaffen.

Deine Augenbrauen beugen dein Herz. Nimm nur den Trimmer in deiner Hand...

Egal wie hart Sie an Ihrem Make-up arbeiten, ungleiche, zu breite oder geraffte Augenbrauen ruinieren den Eindruck Ihres Bildes. Verwenden Sie immer noch eine Schere, eine Pinzette, einen Rasierer oder Wachs, um ihre Form zu reparieren? Legen Sie sie beiseite, weil sie unnötig sind - heute ist der weibliche Augenbrauentrimmer im Arsenal des schwächeren Geschlechts erschienen. Dieses elektrische Miniaturgerät löst problemlos Probleme in diesem Teil des Gesichts.

Was ist ein Augenbrauentrimmer?

Über die Haartrimmer hast du wahrscheinlich schon öfter gehört. Solche Vorrichtungen werden seit langem in Friseursalons verwendet, um kurze Haarschnitte zu glätten. Mit ihrer Hilfe formen Männer Bärte, Schnurrbärte und Barthaare. Und auch Trimmer zum Entfernen von Haaren in Nase und Ohren sind längst keine Neuheit mehr. Und was ist mit den Augenbrauen, ist es möglich, den schmerzhaften Vorgang des Haarausziehens durch Schneiden zu ersetzen? Es stellt sich heraus, dass Sie können.

Augenbrauentrimmer - ist ein Haarschneider, nur die empfindlichste Aktion. Das Gerät sieht wie eine Stange aus, mit einem bequemen Griff an einem Ende und Klingen am anderen Ende. Das Gerät ist mit auswechselbaren Düsen, einem Miniaturkamm, Bürsten für die Reinigung von Klingen, einer Abdeckung oder einer Schutzkappe, manchmal mit einer Pinzette, ausgestattet. Wird verwendet, um den Augenbrauen Form zu geben, das heißt, den Überschuss "an der Wurzel" zu entfernen und die Länge zu verkürzen.

Wie funktionieren Augenbrauentrimmer?

Dieses Gerät zieht nicht aus, sondern schneidet nur Haare ab. Die Vorteile der Anwendung wurden bereits von Frauen, die keine Schmerzen vertragen, und solchen, die an einer Überempfindlichkeit der Haut leiden, geschätzt. Kein Unbehagen, keine Irritation und eingewachsene Haare - es stellt sich heraus, dass es keine Notwendigkeit gibt, Opfer zu bringen, um die Schönheitsideale zu erreichen.

Aber gerade im Prinzip der Arbeit der Trimmer liegt ihr Nachteil. Es handelt sich um die Damen, denen die Natur dunkle Augenbrauen geschenkt hat. Tatsache ist, dass geschnittenes Haar viel schneller wächst als die von der Wurzel gerissenen. Die Brünetten buchstäblich am nächsten Tag, heben sie sich mit dunklem Hanf gegen die Haut ab, und diese "Stoppeln" auf den Brauenrücken zieren das Gesicht überhaupt nicht. Aber auch dunkelhaarige Schönheiten können einen Trimmer benutzen - um die Länge ihrer Haare zu verfolgen. Das Gerät meistert diese Aufgabe "perfekt" mit jeder Farbe von Augenbrauen.

Ein weiterer Vorteil der Vorrichtung besteht darin, dass sie behutsam Haare schneidet, wo es unmöglich ist, mit einer Pinzette oder einer Klinge, nämlich mit Molen, zu handeln.

Wie man wählt

Im Elektrogeschäft und auf den entsprechenden Internetdiensten werden Ihnen mehrere Trimmer zur Auswahl angeboten. Ihr Preis hängt von der Markenwerbung, der Verfügbarkeit zusätzlicher Funktionen und natürlich von der Qualität der Geräte ab. Beim Kauf eines Trimmers achten Sie auf folgende Nuancen:

Hersteller

Nach den Bewertungen der Benutzer ist es zuverlässiger, Geräte von Unternehmen zu kaufen, die auf die Herstellung solcher Geräte spezialisiert sind - BaByLiss, Philips, Veet, Remington. Bei preiswerten Trimmern von Herstellern aus China, ohne detaillierte Anweisungen und Garantien, ähnelt der Kauf einer Lotterie.

Wohnen

Es ist wünschenswert, dass es aus haltbarem, leicht rauem Material - Stahl oder hochwertigem Kunststoff - hergestellt wird. Der scharfe Geruch von Plastik, Chips und Kratzern auf dem Gehäuse sollte Sie warnen. Der "richtige" Trimmer hat ergonomische Gummieinsätze, er liegt gut in der Hand und die Moduswechselknöpfe werden mit einem Fingerzug geschaltet. Die Wasserbeständigkeit des Gehäuses ist willkommen.

Klingen

Sie sind Keramik und Stahl. Die ersten erfordern zusätzliche Wartung (regelmäßige Schmierung) und werden schneller stumpf, die zweiten sind zerbrechlich und wenn das Gerät herunterfällt, können sie brechen. Das beste Material wurde noch nicht erfunden, fragen Sie also, ob für das ausgewählte Modell Ersatzklingen erhältlich sind.

Macht

Das Fehlen eines Kabels (das Gerät funktioniert nicht über das Netzwerk, sondern über Batterien oder eine Batterie) macht den Trimmer mobil. Ein solches Gerät passt problemlos in eine Kosmetiktasche, die Sie immer mitnehmen können.

Düsen Je weniger von ihnen - desto begrenzter sind Ihre Fähigkeiten. Aber ihre Anzahl ist zwar nicht signifikant, aber beeinflusst den Preis. Und nicht die Tatsache, dass Sie alle Düsen aus dem Kit verwenden werden.

Veet Sensitive Precision Frauen Augenbrauentrimmer

Der elektrische Trimmer entfernt schnell und sorgfältig unerwünschte Haare im Gesicht und in empfindlichen Bereichen des Körpers: in der Bikinizone und in den Achselhöhlen.

Das Kit enthält Düsen:

  • Doppelseitig für die punktuelle Haarentfernung - 16 und 6 mm Klingen sind ideal für die Korrektur der Augenbrauenform
  • Kamm-Düse mit zwei Längen (2 und 4 mm) eignet sich zum Zuschneiden der Augenbrauen auf die gewünschte Länge
  • Kamm zum gleichzeitigen Beschneiden der Haare
  • Düse für sichere und genaue Haarentfernung 20 mm für die Bikinizone

Wie man Augenbrauentrimmer verwendet

Informationen zur Verwendung von verantwortlichen Herstellern sind in den Anleitungen zu den Geräten ausführlich beschrieben. Aber wenn Sie nur einen Kauf planen, können Sie den Algorithmus für die Arbeit mit dem Gerät jetzt herausfinden:

  • Bereiten Sie das Gerät vor - falls nötig, fetten Sie die Stahlklingen, prüfen Sie die Batterieladung.
  • Setzen Sie sich vor den Spiegel, installieren Sie eine gute Beleuchtung.
  • Markieren Sie die gewünschte Form der Augenbrauen mit einem Bleistift - es ist immer einfacher, "nach dem was geschrieben wurde" zu arbeiten als zufällig. Wenn Sie bezweifeln, dass Sie alles perfekt machen können, lesen Sie diesen Artikel.
  • Installieren Sie eine Düse, um die Form der Augenbrauen zu korrigieren, ziehen Sie leicht an der Haut. Mit einem Trimmer an Stellen, die für die Konturen des Stiftes stehen, "laufen". Bewegen Sie sich vorsichtig von der Außenkante zur Innenkante und berühren Sie dabei kaum die Hautoberfläche.
  • Wenn die Konturen beider Augenbrauen stimmen, kämme sie, wechsle die Düse am Trimmer und trimme die Länge. Bewegung - in die gleiche Richtung, gegen das Wachstum der Haare. Wiederholen Sie das, wenn das Ergebnis Sie nicht zufriedenstellt.
  • Geschnittene Haare abschütteln, eine Pflegecreme auf die Haut auftragen.

Verwenden Sie einen Haarschneider nicht mehr als ein- oder zweimal pro Woche, da sonst die Haare auf den Augenbrauen schneller wachsen als Sie möchten. Alle Manipulationen verbringen auf sauberer, trockener Haut.

Pflege eines Lebensretters

Augenbrauen-Trimmer werden Sie mit makelloser Arbeit begeistern, nur wenn Sie sich richtig um ihn kümmern:

  • Desinfizieren Sie die Ersatzdüsen des Geräts vor dem ersten Gebrauch (Miramistin, Furatsilina wässrige Lösung oder Wasserstoffperoxid tun). Gut trocknen.
  • Gewöhnen Sie sich daran, abgeschnittene Haare von den Arbeitsflächen des Trimmers sofort nach dem Gebrauch abzuschütteln. Keramikklingen in den Düsen können weiter mit Wasser gewaschen werden (nicht vergessen zu trocknen).
  • Schmieren Sie die Metallteile des Geräts vor Gebrauch mit Spezialöl, wenn dies in der Bedienungsanleitung vorgeschrieben ist.
  • Für einen Trimmer, der nicht mit Strom versorgt wird, halten Sie die Batterie instand (halten Sie Ersatzbatterien bereit). Das "Läufer" -Gerät verringert die Geschwindigkeit und Qualität der Arbeit.

Hochwertiger weiblicher Augenbrauentrimmer wird ein echter Segen für Sie sein, wenn Sie häusliche Pflege in einer angenehmen Umgebung zu Salonprozeduren bevorzugen. Lassen Sie jedes Detail in Ihrem Aussehen perfekt sein!

Wie man Augenbrauen mit Trimmer macht

Was verbirgt sich unter dem Wort Augenbrauentrimmer? Dies ist eine spezielle Maschine, mit deren Hilfe Sie nicht nur Augenbrauen machen, sondern auch die Haare in den Ohren abschneiden und die Bikinizone aufräumen können. Das Gerät ist sehr kompakt, es ist praktisch, es in der Hand zu halten, meistens funktioniert es mit einer Batterie oder Batterien.

Trimmergerät: 1-Körper, 2,3-ersetzbare Scherköpfe, 4,5-Mesh-Netz, 6-Bürste, 7-Kappe, 8-Speichereinheit

Phasen des Designs - Video

Unmittelbar nach dem Erwerb des Trimmers können Sie mit dem Design der Augenbrauen fortfahren. Daran ist nichts Schwieriges, aber auch in dieser Angelegenheit muss man sich nicht beeilen. Lesen Sie zuerst die Gebrauchsanweisungen und machen Sie sich dann an die Arbeit.

Wie wähle ich einen Trimmer?

Achten Sie bei der Auswahl eines Trimmers auf folgende Kriterien:

  • Das Material des Produkts. Es ist ratsam, einen Trimmer mit Klingen aus Stahl oder Titan zu kaufen.
  • Vorhandensein zusätzlicher Düsen. Dies erweitert die Funktionalität des Geräts und ermöglicht es Ihnen, Haare aus allen Teilen des Körpers zu entfernen.
  • Trimmergewicht und Tastenlayout. Halten Sie das Gerät vor dem Kauf in der Hand, um den Grad seiner Bequemlichkeit zu verstehen.
  • Die Qualität des Produkts. Von dem Kauf sollte abgesehen werden, wenn das komplette Set keine Garantie seitens des Herstellers hat. Achten Sie auf das Aussehen des Trimmers: Sie sollten das Gerät nicht kaufen, wenn es nicht vertrauenswürdig ist oder stark nach Plastik riecht.

Das Prinzip der Pflege für das Produkt

Nach dem Kauf müssen die Klingen und der Trimmeraufsatz mit Wasserstoffperoxid oder Miramistin gereinigt, getrocknet und desinfiziert werden.

Das Gerät selbst muss nach jedem Gebrauch gereinigt werden, wozu eine spezielle Bürste gehört.

Zitronen Aufhellung

Shugaring zu Hause