Möglichkeiten, Gesichtsbehaarung aufzuhellen

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Gesichtsbehaarung zu Hause zu erhellen, aber die Wahl der Methode hängt von der Empfindlichkeit der Haut ab. Um das Haar auf dem Gesicht selbst zu bleichen, werden keine Vorrichtungen benötigt, nur die geeigneten chemischen Reagenzien, die in Geschäften verkauft werden, werden benötigt. Lightening Gesichtsbehaarung ist leicht zu Hause gemacht.

Einfache Methoden zur Beseitigung von dunklen Haaren

Wählen Sie, wie Sie Gesichtshaare verfärben, können Sie den einfachsten Weg anwenden. Für seine Umsetzung verwendet 3% Wasserstoffperoxid. Flüssigkeit wird mit einem Stück Baumwolle getränkt und dann die Haut des Gesichts damit abgewischt. Besonders vorsichtig ist nötig es jene Stellen zu bearbeiten, wo die unerwünschten dunklen Haare gefunden sind. Das Verfahren dauert nicht länger als 5 Minuten. Um das gewünschte Ergebnis zu erhalten, muss die beschriebene Manipulation täglich durchgeführt werden.

Ungefähr in 15 Tagen werden die ersten Ergebnisse erscheinen, und schließlich werden dunkle Haare in 1-1,5 Monaten verschwinden. Wenn die Haut sehr empfindlich ist, kann eine Reizung in Form von Rötung auftreten. Um dies zu vermeiden, können Sie das Wasserstoffperoxid mit Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnen. Dies wird nur die Zeit für das Bleichen dunkler Haare erhöhen - sie werden ihre Farbe nicht in 30 Tagen, sondern in 2 Monaten verlieren.

Wenn kein Wasserstoffperoxid vorhanden ist, kann es durch Zitronensaft ersetzt werden. Um dies zu tun, nehmen Sie eine frische Frucht und drücken Sie den Saft auf irgendeine bekannte Weise aus (das Beste ist ein Entsafter). Wenn Sie Flüssigkeit 2, 3 oder mehr Tage alt verwenden, wird keine Bleichwirkung nicht funktionieren. Das Verfahren ist das gleiche wie im Fall von Wasserstoffperoxid.

Selbstgemachte Maske, um dunkle Haare zu beseitigen

Wenn Sie eine Rasiercreme haben, können Sie versuchen, die Haare auf folgende Weise aufzuhellen: Wasserstoffperoxid (3%) wird mit der vorhandenen Rasiercreme (Sie können jede verwenden) in gleichen Anteilen gemischt. Die resultierende Mischung sollte auf die Haut in Form einer Maske aufgetragen werden, die für etwa 20 Minuten auf der Haut sein sollte.

Danach wird alles gründlich abgewaschen und eine Pflegecreme auf das Gesicht aufgetragen. Um die Wirkung auf dunkle Haare zu verstärken, sollten ein paar Tropfen Ammoniak der Maske hinzugefügt werden.

Es wurde experimentell festgestellt, dass, wenn eine ähnliche Maske einmal alle 2 Tage verwendet wird, nach 2 Wochen alle dunklen Haare im Gesicht verfärbt sind. Gleichzeitig verlangsamt sich ihr Wachstum, was den Kampf gegen sie vereinfacht.

Wenn Sie nicht mit chemischen Reagenzien durcheinander bringen wollen, dann können Sie jeden Haarscheinwerfer, zum Beispiel Hydroponik, und nasses, dunkles Haar mit einem Wattestäbchen kaufen. Die Flüssigkeit sollte nicht länger als 10 Minuten im behandelten Bereich liegen und dann mit fließendem Wasser abgewaschen werden. Normalerweise verschwinden die Haare im Laufe eines Monats, aber manchmal muss man sie länger bekämpfen.

Salbe aus improvisierten Mitteln machen

Um die Zusammensetzung für die Zerstörung von dunklen Haaren im Gesicht vorzubereiten, müssen Sie folgende Komponenten auffüllen:

  • flüssiges Ammoniak;
  • Wasserstoffperoxid.
  • Hydroperitol.

Zunächst ist es notwendig, Tabletten Hydroperit in einen pulverisierten Zustand zu zerkleinern. Dies ist am besten in einem Mörser, aber wenn es nicht da ist, können Sie die Pillen in einen sauberen Lappen wickeln und dann mehrmals mit einem Hammer schlagen. Dann werden einige Tropfen Ammoniak und das gleiche 3% Wasserstoffperoxid zu dem Pulver gegeben. All dies sollte gründlich mit einem Stock gerührt werden, bis eine homogene Zusammensetzung entsteht.

Die resultierende Salbe wird an Stellen aufgetragen, an denen dunkle Haare zu sehen sind. Dort sollte die Zusammensetzung nicht länger als 10 Minuten sein. Danach muss alles gründlich abgewaschen werden, und die Haut im Gesicht sollte mit einer pflegenden Creme befeuchtet werden. Wie die Praxis gezeigt hat, verfärbt eine solche Salbe dunkle Haare nicht nur vollständig, sondern macht sie auch brüchiger und zerbrechlicher. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass diese Zusammensetzung nur einmal alle 7 Tage aufgetragen werden kann und dass keine Pickel, Risse oder Wunden auf den behandelten Hautpartien auftreten dürfen. Ansonsten verursacht diese Salbe Reizungen auf der Haut.

Sie können die Salbe und ein anderes Rezept machen. Dazu benötigen Sie folgende Komponenten:

  1. Vaseline.
  2. Lanolin.
  3. Perhydrol.
  4. Ammoniak.
  5. Shampoo

Salbe wird durch Mischen von ½ TL vorbereitet. Vaseline mit 1 TL. Lanolin. Dann werden 4 Tropfen Perhydrol zu dieser Mischung gegeben (dies ist 30% Wasserstoffperoxid). Umrühren, bis sie glatt sind. Danach müssen Sie ein paar Tropfen Ammoniaklösung (flüssiges Ammoniak) zu der Mischung geben. Dann fügen Sie ½ TL hinzu. Shampoo

Danach musst du die Mischung vorsichtig schlagen. Dies kann mit einem Mixer erfolgen. Die resultierende homogene Masse wird in ein Gefäß mit einem Deckel überführt.

Um diese Salbe zu verwenden, müssen Sie sie mit einem Wattestäbchen oder Spatel nehmen und auf die Stellen auftragen, an denen dunkle Haare gefunden werden. Dort bleibt die Salbe bis zur völligen Austrocknung.

Dann ist es notwendig, die Zusammensetzung gründlich mit warmem Wasser abzuwaschen und eine feuchtigkeitsspendende oder nährende Creme auf die Haut in den behandelten Bereichen aufzutragen. Diese Zusammensetzung kann nur einmal in 7 Tagen verwendet werden.

Fazit zum Thema

Um dunkle Haare auf dem Gesicht der Haut loszuwerden, müssen sie verfärbt sein. Bestehende Chemikalien ermöglichen dies zu Hause. Mit solchen Substanzen, die in jedem Baumarkt verkauft werden, können Sie Salben, Masken oder Lösungen herstellen, um unerwünschte Haare zu beseitigen. Die Zeit für die vollständige Entfernung von dunklen Haaren hängt von Hauttyp und Haarsteifigkeit ab.

Vorsicht ist bei Frauen mit sehr empfindlicher Haut geboten. Um die oben beschriebenen Rezepte ohne schädliche Folgen für sich selbst zu verwenden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Ansonsten kann es zu Irritationen auf der Gesichtshaut kommen, zum Beispiel Rötungen (im besten Fall). Wenn es eine ernstere Komplikation gibt, müssen wir sofort medizinische Hilfe suchen.

Wie schnell und sicher Gesichtsbehaarung aufhellen?

Vererbung, hormonelle Störungen, Versagen des endokrinen Systems - all dies kann das Auftreten unerwünschter "Vegetation" im Gesicht hervorrufen. Wie Gesichtshaare aufhellen? Wie wird man verräterische Haare los, so dass die Unzufriedenheit mit dem eigenen Aussehen kein Unbehagen verursacht und nicht aufregt? Das Problem ist in vielerlei Hinsicht gelöst.

Übermäßige Haarigkeit war nie in Mode. Das Vorhandensein von Vegetation am Körper und besonders im Gesicht war selbst in den Zeiten der ägyptischen Königinnen ein Zeichen für schlechten Geschmack. Viele verstehen und erkennen den tierischen Ursprung des Menschen, aber wenige sind bereit, sich mit den Launen der Natur abzufinden. Frauen waren immer kategorisch, dieses Problem zu lösen, also suchten sie nach verschiedenen Wegen, Methoden und Mitteln, so dass ein kleiner Flaum auf den Lippen, große, breite, dunkle Augenbrauen oder einzelne Haare am Kinn das Gesamtbild nicht beeinträchtigten.

Aufhellende Gesichtsbehaarung ist die Lösung für viele Probleme, wie zum Beispiel:

  • Komplexe im Zusammenhang mit dem Aussehen;
  • kosmetische Defekte im Gesicht;
  • psychologische Beschwerden;
  • Geistesstörung.

Wie löst man das Problem?

Rasiermesser und Pinzette - die erste Waffe, die bereit ist, in die Hände des Weibchens zu gelangen. Aber beeil dich nicht. In diesem Fall sind sie keine Helfer, sondern im Gegenteil die Provokateure der Situation. Der Rasierer wird die Haare entfernen, aber nicht für lange, und die neuen werden nicht so dünn werden. Sie werden viel dunkler und dicker und daher auffälliger. Pinzette? Weit weg von jeder Frau ist bereit, die Folter mit Pinzetten zu widerstehen. Ein sehr schmerzhafter Prozess, der zu intensivem Haarwuchs führen kann, und als Ergebnis können Sie einfach einen vollwertigen Bart oder Schnurrbart erwerben.

Sie können auch innovative Methoden anwenden - schmerzhaftes Wachsen und teures Laserverfahren. Wie sein? Was soll ich wählen?

Wie macht man Haare unsichtbar?

Es gibt eine Alternative - Bleichen von Haaren mit natürlichen Naturstoffen oder chemischen Kosmetika zu Hause.

Diese Lösung ist:

(aufgrund der chemischen Verarbeitung verschwindet das Haar schließlich vollständig);

(Haare im Gesicht nach der ersten "Heimsitzung" werden fast unsichtbar);

(die Kosten von Haarwachstumsverzögerern sind unbedeutend im Vergleich zu dem Preis von Wachs- und Shugaring-Verfahren);

(die zur Verfärbung notwendigen Mittel sind immer in der nächsten Apotheke, und einige von ihnen sind sogar "zur Hand" im Haus);

("unnötige" Haare loszuwerden ist keine zeitraubende und nicht langwierige Prozedur, die jede Frau alleine durchführen kann).

Wirksame Mittel zum Bleichen von Haaren

Ein "Natur-Erste-Hilfe-Set" und eine Vielzahl von chemischen Drogen werden das Haar leicht maskieren und unsichtbar machen. Verfärbungen werden leicht, schnell und schmerzlos verlaufen.

Wir führen die effektivsten und bewährtesten Werkzeuge auf, die Gesichtsbehaarung aufhellen.

  • Chemikalien wie Wasserstoffperoxid (Wasserstoffperoxid) mit Ammoniak.
  • Volksheilmittel: Zitronensaft, Kamilleninfusion.
  • Kosmetik - spezielle Bleichcremes.

Bevor Sie das ausgewählte Werkzeug testen, führen Sie eine Testkontrolle über die Kompatibilität des Arzneimittels mit der Haut durch. Es genügt, das Handgelenk mit einer aufhellenden Verbindung zu behandeln, um zu sehen, ob es allergische Reaktionen und Nebenwirkungen gibt.

Wasserstoffperoxid - einfach, einfach und preiswert

Es gibt nichts Leichteres als das Gesicht mit Wasserstoffperoxid abzuwischen, das einen Massenanteil des Wirkstoffes von 3% hat.

  1. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen oder eine kosmetische Scheibe mit Peroxid.
  2. Wischen Sie die Problemzonen im Gesicht ab.
  3. Führen Sie das Verfahren für 5 Minuten durch.

Die ersten Ergebnisse werden bereits nach sieben Tagen sichtbar sein.

Es ist unwahrscheinlich, dass sich das Ergebnis nach dem ersten Verfahren bemerkbar macht. Aber ein systematischer Ansatz wird helfen, das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Verwenden Sie Peroxid täglich, und Ihr Haar wird aufhellen. Wie sie sagen, Geduld und nur Geduld.

Integrierter Ansatz

Die 3% ige Wasserstoffperoxidlösung kann allein oder in Kombination mit anderen Komponenten verwendet werden.

Mischen Sie die Lösung aus Wasserstoffperoxid und Rasierschaum in gleichen Mengenverhältnissen. An den Orten der erhöhten Behaarung die erhaltene Mischung ohne Reiben geben. Dauer - 20 Minuten. Abschließend wird das Produkt abgewaschen und für eine weichere Wirkung wird die Problemzone mit einer pflegenden Creme behandelt.

Die Zugabe von Ammoniak verstärkt die Wirkung der Zusammensetzung "Wasserstoffperoxid + Rasiercreme. Ein paar Tropfen Ammoniak - und die Lösung ist gebrauchsfertig. Tragen Sie den Schaum auf den Flaum im Bereich des Nasolabialdreiecks oder Kinns auf. Die Zeit der kosmetischen Sitzungen - jeden zweiten Tag. Reagenzien nicht missbrauchen. 5 Verfahren reichen völlig aus, um die Haare aufzuhellen, und ihr Wachstum verlangsamt sich erheblich.

Zitronensaft ist eine natürliche Lösung

Gepresster Zitronensaft wirkt Wunder, wenn Sie dieses Werkzeug jeden Tag verwenden. Wischen Sie die Problemzonen mit Zitronensaft ab, aber denken Sie daran, dass es frisch gepresst werden sollte - sonst ist die Wirkung der Wirkung Null.

Wenn Haarfärbemittel Medizin ist

Wussten Sie, dass gewöhnliche blonde Haarfarbe hilft, Barthaare schnell zu bleichen?

  1. Alle Komponenten der Farbe sind miteinander verbunden. Die Anweisung ist nützlich. Verwenden Sie alle Farben auf einmal ist nicht notwendig. Der dritte Teil der Komponentenzusammensetzung kann "nächstes Mal" verlassen werden.
  2. Vor einem kosmetischen Eingriff ist es nicht empfehlenswert, das Gesicht mit speziellen Lotionen und Tonika zu reinigen, um den natürlichen Schutzfilm in Form von Absonderungen der Talgdrüse nicht abzuwaschen.
  3. Die Zeit der Klärung sollte viel geringer sein als in den Anweisungen beschrieben, da die Empfindlichkeit der Haut im Gesicht viel höher ist als in anderen Teilen der Dermis. 10-minütige Lotionen, die für dunkle Haare ausreichen, werden fast unsichtbar.

Hydroperitol-Lösung: Ein chemischer Ansatz zur Aufhellung von Haaren

Die Hydroperit-Tablette in einen pulverförmigen Zustand bringen und mit ein paar Tropfen Ammoniak und Wasserstoffperoxid mischen (sie können in einer Apotheke gekauft werden). Die Hydroperit-Tablette zeigt in diesem Fall ihre antiseptischen Wirkungen. Nachdem das Hydroperit vollständig aufgelöst ist, wird ein Wattestäbchen in der erhaltenen Mischung angefeuchtet und die Stellen mit "erhöhter Haarigkeit" werden nicht öfter als einmal alle sieben Tage behandelt. Die Lösung wird auf die Dermis aufgetragen und 10 Minuten gehalten.

Ein Mal kann nicht genug sein, so dass der Vorgang wiederholt werden kann. Aber es sollte daran erinnert werden, dass übermäßige Frequenz eine starke Wirkung haben kann. Sobald Sie ein brennendes Gefühl auf der Haut spüren, sollten Sie sofort Spuren des aufhellenden Mittels von seinen Plätzen mit reichlichen Mengen der Flüssigkeit wegwaschen. Orte der Klärung können rot werden, so dass sie nach dem Eingriff immer mit einer Creme weich gemacht werden.

Zur Vorbereitung sollte das Klärbecken nur in einem Glasbehälter sein.

Eine einfache Version der Klärung - Kamille Infusion Arzneimittel

  1. Getrocknete Blütenstände (2 EL) Gießen Sie 150 ml kochendes Wasser.
  2. Für 4 Stunden wird die Mischung in einer Thermosflasche infundiert.
  3. Der resultierende Infusionsfilter und Verwendung für die Behandlung von Haaren auf der Haut des Gesichts.

Führen Sie das Verfahren sollte 2-3 mal pro Tag sein. Die Ergebnisse Ihrer Bemühungen, unterstützt durch die Kamilleninfusion, werden sich erst wenige Tage später bemerkbar machen.

Wenn Sie kürzlich ein Piercing auf Ihrem Gesicht gemacht haben, weigern Sie sich, das Haar für die nahe Zukunft aufzuhellen

Kontraindikationen

Eine Verfärbung der Gesichtsbehaarung kann in folgenden Fällen nicht durchgeführt werden:

  • wenn es eine individuelle Toleranz für eine der Komponenten der Zusammensetzung der verwendeten Mittel gibt (eine Vorabkontrolle wird helfen, die Manifestation von allergischen Reaktionen auf der Haut zu verhindern);
  • die Haut ist sehr empfindlich und reagiert auf äußere Einflüsse;
  • Es gibt Entzündungen, Hautausschläge und Akne im Gesicht.

Aufhellende Gesichtsbehaarung ist eine loyale Art, ein heikles Thema zu lösen. Aber dies ist eine einfache und sehr effektive Methode, die es ermöglicht, dunkle Haare auf der Gesichtshaut unsichtbar zu machen, mit Hilfe von zu Hause zubereiteten Produkten. Und das alles ohne Schaden für die Gesundheit und Verlust für den Geldbeutel. Was könnte besser sein?

Im Geheimen

Gesicht jünger als nur 11 Tage!

Schon bei 40 kann man 21 betrachten, wenn man sein Gesicht für die Nacht verschmiert.

Gesichtsbehaarung

Üppige, dicke Haare sind natürlich die Hauptdekoration eines jeden schönen Geschlechts, aber nur, wenn sie nicht im Gesicht wachsen. Natürlich ist das Vorhandensein von Vegetation auf diesem Teil des Körpers ziemlich natürlich, aber für viele Frauen kann es eine echte Katastrophe werden, besonders wenn es keine leichte, kaum sichtbare Waffe gibt, sondern dunkles, hartes Haar, deutlich sichtbar über der Oberlippe, am Kinn oder auf der Seite des Gesichts.

Die tückischen Härchen im Gesicht verderben nicht nur das Aussehen, sondern bringen dem Besitzer auch psychische Beschwerden, die Komplexe für besonders empfindliche junge Frauen verursachen. Und obwohl es viele Methoden gibt, unerwünschte Vegetation loszuwerden, sind fast alle sehr schmerzhaft und ihre Wirkung hält nicht lange an. Deshalb ziehen es die meisten Frauen vor, ihre Haare nicht zu entfernen, sondern sie aufzuhellen, damit sie weniger auffallen.

Ursachen für unerwünschte Gesichtsbehaarung

Überschüssiges Gesichtshaar (dieses Phänomen wird als männliches Haarwachstum oder Hirsutismus bezeichnet) ist ein Zeichen dafür, dass das Niveau männlicher Sexualhormone (Androgene) im Körper einer Frau erhöht ist. Dies kann sowohl auf erbliche Veranlagung als auch auf verschiedene Störungen des endokrinen Systems, natürliche hormonelle Veränderungen während der Pubertät, während der Schwangerschaft oder der Menopause sowie auf unkontrollierte Einnahme von anabolen Steroiden oder Drogen mit einem hohen Gehalt an Testosteron, Gestagenen und Androgen.

Hypertrichose, eine Krankheit, die nicht mit der Wirkung männlicher Hormone in Verbindung gebracht wird, ist ein weiterer Grund für die erhöhte Haarigkeit der Haut im Gesicht. Meistens tritt es auf dem Hintergrund einer Verletzung von endokrinen und metabolischen Prozessen im Körper, sowie dem Missbrauch der Enthaarung von weichen Haaren auf. Um genau zu bestimmen, welcher Faktor pathologische Veränderungen in der Struktur der Haare und ihr gesteigertes Wachstum hervorruft, wird empfohlen, sich mit einem Spezialisten zu beraten, weil dieses Problem oft nicht nur ästhetischer, sondern auch medizinischer Natur ist. Und ohne die Ursache dieses unangenehmen Phänomens anzusprechen, wird jegliche Manipulation, einschließlich des Aufhellens von Haaren, unwirksam sein.

Vorteile der Gesichtshaaraufhellung

Was auch immer der Grund für das Auftreten unerwünschter Vegetation auf dem Gesicht einer Frau ist, sind sehr wenige Menschen bereit, dieses Problem zu ertragen. Im Kampf um glatte und schöne Haut werden traditionell zwei Methoden angewandt: Epilation (Haarentfernung zusammen mit der Zwiebel) und Depilation (Beseitigung der Vegetation ohne Zerstörung der Wurzel). Beide Methoden ergeben ein gutes Ergebnis, jedoch nur für kurze Zeit, da sie das Haarwachstum nicht stoppen, sondern im Gegenteil dessen Intensität erhöhen. Gleichzeitig verändert sich die Struktur von wachsenden Haaren im Laufe der Zeit, wird starrer und rauh, so dass weiches, farbloses, flauschiges Haar zu pigmentierten Ruten wird. Darüber hinaus sind solche Manipulationen in der Regel sehr schmerzhaft (insbesondere Epilation), und nicht jede junge Frau kann ihnen widerstehen.

Für diejenigen, die nicht für solche Experimente sind, gibt es eine alternative Möglichkeit, das Problem zu maskieren - unerwünschte Haare mit Chemikalien oder natürlichen Produkten zu bleichen. Die wichtigsten Vorteile dieser Technik sind:

  • Praktikabilität - Aufhellungsverfahren haben eine ziemlich lang anhaltende Wirkung und erfordern keine häufige Wiederholung;
  • Wirksamkeit - um das Haar weniger auffällig zu machen, genügen 1-2 Sitzungen Verfärbung;
  • relativ niedrige Kosten - der Kauf von Komponenten zur Selbstaufhellung von Haaren erfordert wesentlich weniger Materialressourcen als für professionelle Verfahren (Wachsen, Shugaring und andere) in einem Schönheitssalon;
  • Zugänglichkeit - die notwendigen Mittel zum Bleichen von Haaren können in jeder Apotheke oder Lebensmittelgeschäft gekauft werden (einige von ihnen können in der Küche gefunden werden);
  • Einfachheit - um die Haare weniger auffällig zu machen, erfordert keine professionellen Fähigkeiten und erhebliche Zeitkosten.

Die Beleuchtung unerwünschter Vegetation ist ein Prozess während
das ist die vollständige oder teilweise Zerstörung des natürlichen Pigments (Melanin). Um diesen Effekt zu erreichen, können Sie verschiedene Methoden verwenden, deren Auswahl von persönlichen Vorlieben und individuellen Eigenschaften des Organismus abhängt. Bevor Sie jedoch Maßnahmen ergreifen, müssen Sie sich mit den Regeln für die Durchführung von Bleichverfahren vertraut machen.

Wie Gesichtshaare aufhellen: Empfehlungen

Da die Haut des Gesichts viel dünner und weicher ist als die Dermis in anderen Teilen des Körpers, sollte jeder Einfluss darauf so sanft wie möglich sein. Um sich vor unangenehmen Folgen in Form von Irritationen oder Verbrennungen der Haut sowie vor dem Auftreten von allergischen Reaktionen zu schützen, müssen Sie ein paar einfache Regeln befolgen:

  • Bevor Sie das Bleichmittel für den vorgesehenen Zweck verwenden (unabhängig davon, ob es in einem Geschäft gekauft oder zu Hause zubereitet wurde), sollten Sie es auf Verträglichkeit testen. Tragen Sie dazu ein paar Tropfen des ausgewählten Medikaments auf das Handgelenk auf und lassen Sie es für 15-20 Minuten stehen. Wenn Sie nach dieser Zeit keine unangenehmen Empfindungen oder Hautreaktionen (Rötung, Hautausschlag, Brennen) hatten, können Sie sicher zum Verfahren übergehen.
  • Überschreiten Sie nicht die in der Rezeptur angegebene Formulierungszeit, da ein längerer Kontakt der Reagenzien mit der Dermis Verbrennungen verursachen kann.
  • Vermeide es, die Mischung auf die Schleimhäute der Augen und Lippen zu bringen. In diesem Fall mit viel kaltem Wasser abwaschen und einen Arzt aufsuchen.
  • Verwenden Sie keine Aufhellungsmittel, wenn die Haut Schäden (Wunden, Risse, Kratzer) oder Hautausschläge aufweist.
  • Viele Menschen können nach dem Auftragen von Bleichmitteln ein leichtes Brennen verspüren - das gilt als normal. Wenn sich die Beschwerden verschlimmern, spülen Sie die Mischung sofort mit kaltem Wasser ab.
  • Sehr oft werden nach dem Eingriff nicht nur die Haare aufgehellt, sondern auch die Haut. Kein Grund zur Sorge: Dieser Effekt hält nicht lange an. Sie sollten jedoch die Möglichkeit einer solchen Reaktion nicht aus den Augen verlieren, und um unvorhergesehene Situationen zu vermeiden, ist es am besten, die Verfärbung nicht an Werktagen, sondern vor dem Wochenende durchzuführen, damit die Haut Zeit hat, in ihren früheren Zustand zurückzukehren.

Wenn Sie diese einfachen Empfehlungen befolgen, werden Sie in der Lage sein, unerwünschte Haare zu verfärben, ohne die Gesundheit und Schönheit der Haut zu schädigen. Die Hauptsache ist, ein wirksames Mittel zu wählen, das Ihnen in jeder Hinsicht gerecht wird.

Mittel zur Aufhellung der Gesichtsbehaarung

Um die dunklen Haare im Gesicht weniger auffällig zu machen, können Sie verwenden:

  • pharmazeutische Präparate, wie Wasserstoffperoxid (Peroxid) in reiner Form oder in Kombination mit anderen Komponenten;
  • Volksheilmittel (Infusion von pharmazeutischer Kamille, Zitronensaft und anderen Produkten, die das Haarfärbemittel teilweise zerstören können);
  • chemische Farben, Tonics und spezielle Bleichcremes (sie sollten in Übereinstimmung mit den beigefügten Anweisungen verwendet werden).

Es sollte angemerkt werden, dass keine der aufgelisteten Methoden ein Allheilmittel ist und nicht für alle gleichermaßen wirksam sein kann. Daher kann man von der Wirksamkeit dieses oder jenes nur durch persönliche Erfahrung überzeugt sein. Im Folgenden finden Sie einige Rezepte, die Ihnen nützlich sein können.

Chemische Methoden zur Gesichtshaaraufhellung

Blonding

Der einfachste und effektivste Weg, um Gesichtsbehaarung zu entfärben, ist die Verwendung von Aufhellungskits, die in der Linie eines Herstellers von Haarfärbemitteln stehen. Es kann auch ein Blondierpulver und eine oxidierende Creme sein. Beide Komponenten müssen in Übereinstimmung mit den Anweisungen gemischt werden und die resultierende Zusammensetzung auf Problembereiche anwenden. Die Dauer der aktiven Reagenzien auf der Haut sollte 15 Minuten nicht überschreiten, danach sollte die Farbmischung mit kaltem Wasser gewaschen werden und waschen Sie Ihr Gesicht mit Seife. Solche Verfahren sollten nach Bedarf durchgeführt werden, jedoch nicht öfter als 2 Mal pro Monat.

Wasserstoffperoxid

Die Aufhellung der dunklen Haare im Gesicht mit Wasserstoffperoxid (Peroxid) ist eine effektive und sichere Methode, die aufgrund ihrer Verfügbarkeit große Beliebtheit erlangt hat. Für das Verfahren benötigen Sie eine 3% ige Wasserstoffperoxidlösung und ein Wattepad (oder Tampon). Befeuchten Sie die Scheibe mit Peroxid und wischen Sie die gewünschten Hautpartien mehrmals ab. Wiederholen Sie den Vorgang 2-3 Mal am Tag, und nach einer Woche werden Sie sehen, dass die Haare im Gesicht sichtbar aufgehellt haben. Peroxidlösung kann auch in Kombination mit anderen Komponenten verwendet werden:

  • Mit Gel zum Waschen oder Flüssigseife (in gleichen Anteilen). Die resultierende Mischung sollte auf Stellen mit übermäßiger Vegetation aufgetragen werden und nach 20 Minuten mit kaltem Wasser abgespült werden. Führen Sie diese Verfahren jeden zweiten Tag durch.
  • Mit flüssigem Ammoniak. Fügen Sie der vorherigen Mischung ein paar Tropfen Ammoniak hinzu, mischen Sie und tragen Sie die fertige Masse für 10-15 Minuten auf Problemstellen auf. Verwenden Sie eine solche Zusammensetzung 2-3 mal pro Woche.
  • Mit Lanolin, Petrolatum, Ammoniak und Flüssigseife. Mischen Sie 30 g Vaseline mit 15 g Lanolin, geben Sie 10 Tropfen Peroxid, 5-7 Tropfen Ammoniak und ein wenig Flüssigseife zu der Mischung. Die gewünschten Schnitte mit der vorbereiteten Zusammensetzung verarbeiten und 15 Minuten einwirken lassen (die Masse sollte etwas austrocknen). Nach der angegebenen Zeit spülen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser. Um den Effekt zu erzielen, ist es erforderlich, mindestens 2 Mal pro Woche mit den aufgeführten Komponenten zu klären.

Hydroperit

Die Wirksamkeit von Hydroperitol als Aufhellungsmittel für Gesichtsbehaarung wurde von vielen Frauen bewertet. Um eine Entfärbungszusammensetzung herzustellen, müssen Sie eine Tablette der angegebenen Zubereitung zu Pulver zerkleinern und zu gleichen Teilen mit Wasser mischen. Die resultierende Aufschlämmung sollte auf problematische Bereiche aufgetragen werden, etwa 15 Minuten stehen bleiben und dann mit fließendem Wasser abspülen. Nach dem Eingriff wird empfohlen, die Haut mit einer Pflegecreme zu schmieren. Lightening Haare mit Hydroperit sollte 2-3 mal pro Woche erfolgen. Dieses Rezept kann verbessert werden, indem andere Zutaten hinzugefügt werden:

  • Ammoniaklösung und Rasierschaum. Um eine aufhellende Mischung zu erhalten, sollten 2-3 Tabletten Hydroperit mit 5 ml Ammoniaklösung und 15 ml Wasser eingerieben werden. Dann müssen Sie einen Esslöffel Rasierschaum hinzufügen, mischen und die vorbereitete Masse auf unerwünschte Haare auftragen, so dass sie vollständig bedeckt sind. Nach 15 bis 20 Minuten sollte die Zusammensetzung mit kaltem Wasser gespült werden.
  • Ammoniak und Shampoo. Dieses Rezept ist für Besitzer von empfindlicher Haut geeignet. Um eine bleichende Zusammensetzung herzustellen, müssen Sie 2-3 geschlagene Hydroperitentabletten mit 10 ml Salmiak und 30 ml Flüssigseife mischen. Nachdem alle Komponenten gründlich gemischt sind, sollte die resultierende Masse mit einer dicken Schicht auf die gewünschten Hautbereiche aufgetragen und nach etwa 20 Minuten mit Wasser abgespült werden.

Natürliche Methoden zur Aufhellung der Gesichtsbehaarung

Zitrone

  • Schneiden Sie die Hälfte der Zitrone und drücken Sie den Saft aus.
  • Befeuchten Sie ein Wattepad darin und wischen Sie die Haut mehrmals mit unerwünschter Vegetation ab. Führen Sie solche Verfahren 2-3 Mal pro Tag durch, und eine Woche später werden die dunklen Haare weniger bemerkbar.

Kamille

Zuerst müssen Sie die Kamilleninfusion vorbereiten:

  • 30 g trockene Blütenstände in eine Schüssel geben und mit 100 ml kochendem Wasser übergießen.
  • Decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab, wickeln Sie ihn mit einem dicken Handtuch ein und lassen Sie ihn für 3-4 Stunden ziehen (Sie können Kamille in einer Thermoskanne bestehen).

Die fertige Infusion abseihen, ein Wattepad darin einweichen und die Problemzonen mehrmals täglich abwischen. Anstelle der Infusion können Sie frische Kamillenblüten verwenden, die zu Brei zerstoßen werden. Sie müssen 20 Minuten lang in Form einer Maske auf das Gesicht aufgetragen und dann mit kaltem Wasser abgewaschen werden.

Apfelessig

  • Mischen Sie 30 ml Apfelessig mit 20 ml Zitronensaft.
  • Befeuchten Sie ein Wattepad oder Tampon in der resultierenden Lösung und tragen Sie es für 5-7 Minuten auf den Problembereich auf. Wiederholen Sie den Vorgang jeden zweiten Tag.

Aufhellende Gesichtsbehaarung ist eine loyale Methode, um ein heikles Problem zu lösen, dem viele Frauen gegenüberstehen. Und obwohl es viel Zeit braucht, um ein ideales Bild zu schaffen, wird dieser Prozess ohne Schaden für die Gesundheit und große Verluste für den Geldbeutel stattfinden.

Wie Gesichtshaare zu Hause aufhellen

Das Haar auf einem sanften weiblichen Gesicht sieht rau aus, besonders wenn es dunkler als die Haut ist. Deshalb kämpfen die Vertreter des schönen Geschlechts unermüdlich mit überschüssiger Vegetation. Jemand mit Hilfe von Enthaarung - normal oder Laser, andere - schneiden Sie sie mit einem Rasiermesser (das ist absolut nicht zu empfehlen). Aber es gibt solche, die es bevorzugen, die Haare auf ihrem Gesicht aufzuhellen, damit sie weniger auffallen. Hilft diese Methode und wie macht man das richtig?

Inhalt

Warum wachsen Haare?

Das Gesicht jeder Frau ist mit winzigen flauschigen Haaren bedeckt. Normalerweise werden sie nicht länger als 1-2 mm und sind fast unmerklich, besonders in Blondinen. Brunettes haben dunklere Haare auf Gesicht und Händen als Hautfarbe und sie kommen oft zur Enthaarung der Oberlippe und / oder der Wangen. Aber manchmal, unter dem Einfluss äußerer oder innerer Faktoren, gerät das Problem außer Kontrolle und das Gesicht ist schnell mit Vegetation bedeckt.

Um solch ein Problem zu provozieren, kann:

  • Genetische Veranlagung. Das dunkle Barthaar ist vor allem für die östlichen und südlichen Nationalitäten charakteristisch. Aber es gibt sogar eine solche Krankheit: Hirsutismus, bei dem das ganze weibliche Gesicht mit einer dicken Schicht ziemlich dicker Haare bedeckt ist.
  • Endokrine Störungen. Fehlfunktionen der endokrinen Drüsen oder Einnahme bestimmter hormoneller Medikamente. Oft beschweren sich Frauen, dass die Haare im Gesicht zu wachsen begannen, während sie orale Kontrazeptiva nahmen. Aber das passiert nur mit der falschen Auswahl.
  • Rasur Je öfter das Haar rasiert wird, desto dichter wird ihre Struktur. Beim Versuch, zu überleben, verdicken sich die Haare, werden schneller und werden noch deutlicher.

Und das Problem muss gelöst werden, beginnend mit der Beseitigung dieser negativen Faktoren. Lightening Haar ist nur eine vorübergehende Lösung. Ein absolut sicheres Mittel dafür gibt es auch nicht.

Wege der Klärung

Nicht alle Methoden der Aufhellung von Haaren können auf dem Gesicht zu Hause verwendet werden. Die Haut in diesem Bereich ist sehr empfindlich und es kann leicht zu schweren Reizungen führen, wenn Sie die Bleichmittel des Ladens verwenden. Daher bevorzugen viele Frauen Formulierungen, die nach natürlichen Rezepten zubereitet werden.

Chemische Methoden

Mit scharfen Chemikalien ist der einfachste Weg, Gesichtshaare schnell aufzuhellen. Aber nur eine Frau mit ausreichend dichter und völlig intakter Haut kann es sich leisten. Und selbst nach dem Eingriff wird sie sie einige Zeit mit beruhigenden Masken wiederherstellen müssen.

Hier sind die beliebtesten Möglichkeiten:

  1. Haarfärbemittel. Eine ziemlich schwierige Methode, auch wenn Sie nur einen kleinen Prozentsatz des Oxidationsmittels verwenden. Definitiv nicht empfohlen, diese Kosmetikerinnen zu tun. Frauen jedoch ignorieren oft ihren Rat und versuchen schnell, gehasstes Haar loszuwerden. Die Verwendung von 9-12% Oxidationsmittel ermöglicht es Ihnen, Haare fast unsichtbar zu machen. Gleichzeitig brechen sie zusammen, die Zwiebeln können sich entzünden und die Haut leidet stark.
  2. Bleichpulver. Es wirkt schneller, aber weicher als Ammoniakfarben. Benutze normalerweise die Mittel "Blondex" oder "Blondoran". Das Gesicht davor wird mindestens einige Stunden lang nicht gewaschen, damit das natürliche Fett die Haut irgendwie schützt. Das Pulver wird ebenfalls mit einem Oxidationsmittel verdünnt und 5 bis 10 Minuten auf der Oberfläche gealtert und dann gründlich abgewaschen.
  3. Wasserstoffperoxid. Unsere Großmütter bleichen Haare auf Kopf, Gesicht und sogar Beine mit Hydroperitentabletten. Aber einige Frauen benutzen dieses Werkzeug immer noch und betrachten es als sicherer für die Haut. Hydroperit verdünnt in einer Glasschale zu einem Zustand von Brei und legte es auf die Haare. Nach 5-10 Minuten abwaschen. Eine sanfte, aber langwierige Methode zur Klärung - wische Problemstellen mit einer Wasserstoffperoxidlösung 2 Mal am Tag ab und wasche sie nicht ab.

Diese Methoden sind sehr aggressiv und absolut kontraindiziert während der Schwangerschaft, während des Stillens, Frauen mit sehr empfindlicher Haut und anfällig für schwere Allergien. Sie können solche Werkzeuge nicht für eitrige Akne, Kratzer und Geschwüre an Problemzonen verwenden.

Volksmethoden

Nicht alle traditionellen Methoden der Gesichtshaaraufhellung arbeiten feinfühlig. Unter ihnen gibt es alle natürlichen Heilmittel, auf pflanzlicher Basis. Und es gibt ziemlich aggressive Rezepte, die sich durch ihre Wirkung auf die Haut nicht viel von den oben genannten unterscheiden.

Hier sind die beliebtesten Möglichkeiten:

  • Lanolin. Flüssiges Lanolin kann in der Apotheke gekauft werden. Es erweicht die Haut gut und hat eine leichte Bleichwirkung. Geeignet zum Bleichen feiner Haare. Lanolin wird mit Rasierschaum halbiert und auf den Problembereich aufgetragen. Nach 15 Minuten wird die Zusammensetzung entfernt und die Haut wird mit einer beruhigenden Creme geschmiert.
  • Ton mit Peroxid. Ein guter Whitening-Effekt, einschließlich auf der Haut, ergibt die folgende Zusammensetzung: Ein Esslöffel weißer kosmetischer Ton wird mit Wasserstoffperoxidlösung zu einem Zustand dicker Creme verdünnt. 5 Tropfen Ammoniak werden zu der Zusammensetzung gegeben und auf die gewünschten Bereiche des Gesichtes aufgetragen. Halten Sie nicht mehr als 10 Minuten, gründlich mit Wasser abspülen.
  • Zahnpasta. Der ursprüngliche, aber effektive Weg. Weiße Teigwaren ohne Aromen verdünnt mit einer Peroxidlösung im Verhältnis 1: 1. Die Zusammensetzung wird auf Problembereiche aufgetragen und 10-15 Minuten stehengelassen. Zu dieser Zeit ist es fast vollständig trocken und es ist besser, es zuerst mit kosmetischer Milch zu entfernen, und dann nur die Überreste mit Wasser abzuwaschen.
  • Kamillen-Abkochung. Muss stark sein - zwei Esslöffel pro Glas Wasser. Es sollte bei schwacher Hitze für 15 Minuten gekocht werden, noch ein paar Stunden in einer Thermoskanne bestehen. Wischen Sie die in der Brühe angefeuchteten Haare mindestens 4-5 Mal täglich mit einem Tupfer ab. Es ist möglich und mehr. Nicht abwaschen!
  • Zitronensaft Auch Problemzonen können 3-4 mal täglich mit frisch gepresstem Zitronensaft oder einer Zitronenscheibe gereinigt werden. Um den Effekt im Saft zu verstärken, können Sie Apfelessig hinzufügen. Aber auf der dünnen und empfindlichen Haut einer solchen Zusammensetzung tritt schnell eine Reizung auf.
  • Kurkuma Eine sanfte, aber wirkungsvolle bleichende Vegetationsmaske. Kurkuma wird mit Nussmehl im Verhältnis 2: 1 gemischt und die Mischung mit flüssiger Sahne zum Sauerrahmzustand verdünnt. Wenn die Maske nicht brennend ist, kann sie bis zu 20 Minuten dauern. Tun Sie 2-3 mal am Tag, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Vor der ersten Verwendung von ihnen ist es sehr wünschenswert, auf Allergien zu testen - die meisten Produkte verursachen leicht Hautreizungen. Sie können es mit einer beruhigenden Creme entfernen oder Ihr Gesicht mit Aloe-Saft wischen.

Zusammenfassung

Laut den meisten Frauen ist es nicht möglich, die Haare auf Ihrem Gesicht zu Hause vollständig zu erleichtern. In jedem Fall schädigen saure oder aggressive chemische Verbindungen die Haut durch Austrocknung und Reizung. Daher ist es sehr wichtig, nicht einmal verschwenderische Rezepte zu missbrauchen.

Außerdem fallen die gebleichten Haare aus, wachsen zurück und werden wieder sichtbar. Wenn Sie die Vegetation wirklich für immer loswerden wollen, sollten Sie sie nicht verfärben und somit die Haut schädigen und das Problem radikal lösen: zum Beispiel Laserdepilation.

Chemische Aufheller, im Vergleich zu natürlichen, haben einige Vorteile: Sie sind in der Lage, Haare auf einmal unsichtbar zu machen, und bei regelmäßiger Anwendung schwächen sie und verlangsamen das Wachstum. Aber natürlich machen es viel delikater, wenn auch länger. Deshalb wählt jeder das beste Mittel für sich.

Aufhellende Gesichtsbehaarung zu Hause

Gesichtsbehaarung ist eines der unangenehmsten weiblichen Probleme. Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, um unerwünschte Haare loszuwerden, aber nicht alle Frauen sind bereit, schmerzhafte Wachs zu ertragen, zahlen eine Menge Geld in Salons oder täglich Haare mit einer Maschine entfernen.

Erschwerend kommt hinzu, dass die Haut im Gesicht sehr empfindlich ist und die Haarentfernung oft zu Hautirritationen und Allergien führt. Daher treffen viele Frauen die einfache Entscheidung, ihre Haare aufzuhellen.

Dies kann mit speziellen Kosmetika geschehen, die im Handel erhältlich sind. Aber wenn Sie aus irgendeinem Grund in Bezug auf solche Produkte voreingenommen sind, ist die Aufhellung der Gesichtsbehaarung zu Hause mit Hilfe natürlicher Inhaltsstoffe möglich. Und im heutigen Artikel wird The Storehouse of Beauty seinen Rezepten erzählen, wie man Haare aufhellt.

Die Tendenz zur Vegetation im Gesicht kann vererbt werden, und das gleiche Problem kann durch eine große Anzahl von männlichen Hormonen im Körper verursacht werden.

Unabhängig von den Gründen, die zu einem übermäßigen Haarwuchs führen - genetisch oder hormonell - wird der Mangel mit Hilfe von Haushaltskosmetika beseitigt.

Wenn das Haar zu viel ist, hilft das Aufhellen höchstwahrscheinlich nicht - Sie müssen die Haare entfernen und dann Mittel verwenden, die ihr Wachstum verlangsamen und die "Vegetation" aufhellen. Als ob es nicht war - alles liegt in deinen Händen. Und harmlose Möglichkeiten, um Haare aufzuhellen, können Sie erleben und erleben.

Aufhellende Gesichtsbehaarung: Volksrezepte

Peroxid Aufhellung

Unter den Produkten, die Gesicht Haare effektiv aufhellen, ist einer der wichtigsten Orte von Wasserstoffperoxid besetzt. Allein oder in Kombination mit anderen Inhaltsstoffen reduziert es deutlich die Pigmentierung der Haare und, vor allem, schwächt sie.

Bei der Durchführung von Aufhellungsprozeduren ist eine Nuance wichtig: Wenn die Haut empfindlich ist, ist das riskant, in diesem Fall ist es besser, sich klassischen Methoden zuzuwenden, die die Vegetation eliminieren. Es ist besser, die Verfärbung zu verschieben, wenn eine Entzündung auf der Haut, Wunden oder Pickel ist - das Ergebnis wird eine starke Reizung sein.

Der einfachste Weg, um Gesichtsbehaarung zu entfärben, ist die Haut mit 3% Wasserstoffperoxid-Lösung zu behandeln. Die Watte wird in einer Lösung angefeuchtet, die mehrere Minuten mit der Haut eingerieben wird. Nach mehreren täglichen Abläufen wird das Ergebnis spürbar.

Wasserstoffperoxid wird auch als Bestandteil von aufhellenden Haaren im Gesicht verwendet. Eines der Rezepte enthält eine 3% ige Peroxidlösung und Rasiercreme. Diese Masse wird für 20 Minuten auf die Haut aufgetragen, dann abgewaschen und mit einer Pflegecreme bestrichen. Manchmal werden ein paar Tropfen Lachs hinzugefügt, aber Alkohol kann die Haut beeinträchtigen. Bei regelmäßiger Anwendung dieses Werkzeugs (nach ein oder zwei Tagen) werden die Haare heller und verlangsamen ihr Wachstum.

Zitronensaft

Frisch gepresster Zitronensaft ist eine gute Alternative zu Peroxid. Die Hauptsache ist seine Frische, nach einiger Zeit nach dem Drücken wird es unwirksam.

Hydroperit zur Aufhellung von Haaren

Die Aufhellung der Haare im Gesicht geschieht auf folgende Weise: Sie vermischen eine gemahlene, pulverisierte Tablette Hydroperit (diese Substanz hat eine antiseptische Wirkung), ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid und Ammoniak und verarbeiten die Haare im Gesicht mit der resultierenden Mischung. Nach 10 Minuten wird das Produkt gründlich abgewaschen. Dann wird die Haut mit einer pflegenden Creme geschmiert. Da dies ein sehr leistungsfähiges Werkzeug ist, sollte seine Verwendung begrenzt sein (etwa 1 Mal pro Woche).

Salbe zur Aufhellung von Barthaaren

Die folgende Salbe wirkt gegen dunkle Gesichtsbehaarung: Sie kombinieren Perhydrol - 30% Wasserstoffperoxidlösung (2 g), Petrolatum (8 g), Lanolin (12 g), einen Tropfen Ammoniak und ein wenig Shampoo. Nach dem Mischen wird die resultierende Masse auf die Haare aufgetragen und nach 10 Minuten, wenn die Salbe gut trocknet, wird sie abgewaschen.

Bevor Sie Ihre Haare zu Hause aufhellen, ist es wichtig zu beachten, dass Blitzeingriffe sowohl bei empfindlicher Haut als auch während der Schwangerschaft kontraindiziert sind.

Wie man Körper- und Gesichtshaare selbst aufhellt oder entfärbt

Jede Zeit hat ihre eigenen Schönheitsideale. Aber Frauen versuchten immer, die Vegetation an Körper und Gesicht loszuwerden. Salontechniken zum Entfernen unerwünschter Haare sind nicht immer verfügbar. Aber zu Hause kann unangenehmes Wachstum verfärbt werden, indem es weniger auffällig gemacht wird.

Selbst gemachte Möglichkeiten, Haare auf Gesicht und Körper aufzuhellen und zu bleichen

Unabhängig davon können unerwünschte unerwünschte Triebe zwei Methoden sein: chemisch und natürlich. Die erste ist die Verwendung von pharmazeutischen Präparaten und Haarfärbemitteln zum Bleichen von Haaren. Die zweite beinhaltet die Verwendung von natürlichen Zutaten, hauptsächlich Gemüse.

Chemische Methoden

Die Wirkung synthetischer Chemikalien ist ziemlich schnell, aber solche Methoden gelten als die gefährlichsten. Daher sollten Sie vor Beginn des Eingriffs die Reaktion der Haut überprüfen. Es ist kaum möglich, eine Verbrennung oder eine starke Reizung als positive Wirkung zu bezeichnen.

Haarfarben

Die einfachste, aber auch die gefährlichste Lösung beim Bleichen unerwünschter Haare ist die Verwendung spezieller Kits. Hier ist die Wahl der Mittel riesig, aber billige Farbstoffe geben die besten Ergebnisse. Sie trocknen das Haar, verursachen ihre Zerbrechlichkeit und im Kampf mit Gesichtsbehaarung und Gesichtsbehaarung ist ein Vorteil. Die nach der chemischen Exposition geschwächten Haare werden nicht nur weniger sichtbar, sondern auch spröder, leichter zu entfernen.

Mit Hilfe von Farben zum Aufhellen von Haaren, können Sie mit dem Wachstum auf dem Körper und im Gesicht fertig werden. Blondoran, Blondex und Blond sind ebenfalls geeignet. Um jedoch unangenehme Hautreaktionen bei geringster Rötung oder Reizung zu vermeiden, tragen Sie eine fettige Creme auf oder entfernen Sie sofort die aufgetragene Zusammensetzung und wählen Sie eine andere Methode. Bei der Arbeit ist es wichtig, die Anweisungen auf der Verpackung des Produkts genau zu befolgen.

Verwenden Sie keine Farbstoffe. Nur die Bleichmittel sind wirksam.

Malanwendung zum Bleichen:

  1. Das vorbereitete Werkzeug wird sorgfältig auf den Problembereich angewendet. Normalerweise sind Haare im Gesicht, "Antennen" über der Oberlippe oder Haare am Kinn weniger sichtbar.
  2. Halten Sie die Zusammensetzung die Hälfte der Zeit auf der Verpackung angegeben.
  3. Vorsichtig mit einem Wattepad vom Gesicht entfernen, die Haut mit Wasser abspülen.

Mit Hilfe von Farbstoffen können Sie die Haare auf Körper und Gesicht zu Hause aufhellen

Pulverfarben

Die am effektivsten zum Bleichen anerkannten Farbstoffe sind Blondeks, Blondoran, Blond. Das Gesicht vor dem Eingriff wird nicht gewaschen, um den natürlichen Schutz der Haut vor dem tiefen Eindringen des Farbpigments zu gewährleisten.

  1. Das Pulver wird mit einem Oxidationsmittel in Form einer Creme gemischt. Es ist wichtig, die angegebene Menge jeder Komponente in den Anweisungen zu beachten.
  2. Die Zutaten werden bis zur Homogenität gemischt und auf Problemzonen nicht länger als 10 Minuten aufgetragen.
  3. Die Farbe wird sorgfältig abgewaschen, die Haut wird sanft gereinigt.

Führen Sie das Verfahren nach Bedarf durch, jedoch nicht öfter als alle zwei Wochen. Handschuhe werden empfohlen, um Ihre Hände zu schützen.

Wenn Hautirritationen oder Brennen auftreten, schmieren Sie es mit Panthenol.

Um die Haut der Hände zu schützen, bleichen Sie die Haare besser in Handschuhen

Weniger irritierend für die Hautmaske von pulverlackblond mit dem Zusatz von Haferflocken und Milch.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Mischen Sie die Farbe blond, Sahne, Zitronensaft, Vollmilch, Haferflocken (jede Zutat Sie einen Teelöffel brauchen).
  2. Rühren bis glatt.
  3. Tragen Sie die Mischung einmal wöchentlich auf die Problemzonen auf, während die Haut leidet, maximal - für eine Viertelstunde.
  4. Spülen Sie mit Wasser und wischen Sie die Haut mit einem mit Milch angefeuchteten Wattepad ab.

Der Effekt ist in einem Monat bemerkbar.

Video: Wie man Haare mit Hilfe von Pulverfarbe-Blond mit Milch und Haferflocken verfärbt

Supra Paint hilft, die Haare farbloser zu machen. Anwendung bedeutet:

  1. Mischen Sie einen halben Löffel pulverisierten Supra mit einem vollen Löffel Klarspüler.
  2. Das Werkzeug wird für 10-15 Minuten auf den Problembereich angewendet.
  3. Waschen Sie ein in warmem Wasser angefeuchtetes Wattepad ab.

Erhellen Sie Haare auch weißen Henna. Neben ungewollten Trieben wird sich die Haut aber auch deutlich aufhellen.

Video: wie man Haare mit Supra aufhellt

Hydroperit und Wasserstoffperoxid

Es wird helfen, die Haare weniger auffällig und Hydroponik zu machen:

  1. Pulver zerkleinert eine Tablette bedeutet.
  2. Gemischt mit 3-4 Tropfen Ammoniak.
  3. Die Mischung wird zu einem cremigen Zustand verdünnt und auf problematische Bereiche aufgetragen. 10 Minuten gehen lassen.
  4. Mit kaltem Wasser abwaschen.

In einer Maske für empfindliche Haut wird empfohlen, ein paar Tropfen Wasser hinzuzufügen. Um die Wirksamkeit zu verbessern, können Sie 2-3 Tropfen Wasserstoffperoxid gießen.

Mit Hilfe von Hydroperit können Sie die Haare auf Körper und Gesicht zu Hause aufhellen

Sauberes Peroxid hilft, die Haare aufzuhellen. Es wird auf ein Wattepad aufgetragen und für einige Minuten vorsichtig in den Problembereich gerieben. Wiederholen Sie den Vorgang mehrmals am Tag. Es ist wichtig, nicht zu viel Peroxid auf die Scheibe zu setzen, Hautverbrennungen sind möglich. Die Ergebnisse machen sich mindestens eine Woche später bemerkbar, die Haare hellen sich merklich auf.

Die Maske mit dem Zusatz von Kosmetikschaum kommt gut mit unerwünschter Vegetation zurecht:

  1. Wasserstoffperoxid wird mit der gleichen Menge Gesichtswäsche gemischt.
  2. Die Mischung wird auf den Problembereich aufgetragen.
  3. 5-10 Minuten einwirken lassen und abwaschen.

Ammoniak

Die Maske mit Hydroperit und Ammoniak wirkt mit dunklen, harten Haaren auf Gesicht und Körper.

Vorbereitung und Anwendung des Tools:

  1. 10 pulverisiertes Hydroperit werden zu Pulver gemahlen.
  2. Gemischt mit ein paar Ampullen Ammoniak.
  3. Fügen Sie einen Teelöffel Shampoo und warmes Wasser hinzu.
  4. Die Zusammensetzung wird gerührt und für eine Stunde stehen gelassen.
  5. Die Mischung wird 5-10 Minuten auf die Problemstelle aufgetragen und abgewaschen.

Die Ergebnisse sind sofort spürbar.

Hydroperit und Ammoniak sind wirksam mit dunklen Haaren im Gesicht.

Die Mischung aus Peroxid, Ammoniak und flüssiger Seife verfärbt Gesichtsbehaarung:

  1. Flüssige Seife wird zu 5 Tropfen flüssigem Ammoniak zu einer cremigen Konsistenz gegeben.
  2. Einen Teelöffel Peroxid einfüllen.
  3. Die Zusammensetzung eines Wattestäbchens wird sorgfältig auf Problembereiche aufgetragen.
  4. Nach einer Viertelstunde abwaschen. Wenn ein brennendes Gefühl auftritt, entfernen Sie die Maske sofort.
  5. Die Haut ist mit einer fetten, pflegenden Creme geschmiert.

Die wirksamste Aufhellmaske besteht aus Hydroperoxid, Ammoniak und Rasierschaum.

  1. Drei Tabletten Hydroperitol werden zu Pulver gemahlen.
  2. Zu der Masse einen halben Teelöffel Ammoniak und einen großen Löffel Wasser hinzufügen.
  3. Alle Komponenten werden gemischt und mit einem großen Löffel Rasierschaum aufgefüllt.
  4. Rühre in den Zustand einer homogenen Paste.
  5. Die Zusammensetzung wird auf die Haare aufgetragen. Halten Sie 15-30 Minuten.
  6. Abwaschen.

Effektive Jod-Ammoniak-Castor-Maske.

  1. 35 ml Ameisen- oder Ethanolalkohol und 5 ml Rizinusöl werden gemischt.
  2. Add 5 ml Ammoniak und 3 Tropfen Jod, gründlich mischen.
  3. Die Zusammensetzung wird morgens und abends auf ein Wattepad aufgetragen, um Problemzonen abzuwischen.

Der Effekt ist in einer Woche bemerkbar. Bewahren Sie die Maske in einem gut verschlossenen Behälter im Dunkeln auf.

Lesen Sie mehr über die Rolle von Jod bei der Haarentfernung in unserem Artikel: Jod im Kampf gegen unerwünschte Vegetation.

Video: Haare mit Castorca, Ammoniak und Jod verfärben

Lanolin, Zahnpasta, Wasserstoffperoxid

Erhellen Sie das Haar mit dem Zusatz von Lanolin:

  1. Für einen Teil des Peroxids nehmen Sie zwei Teile Lanolin.
  2. Rasierschaum wird zu der Flüssigkeit hinzugefügt, um eine cremige Textur zu erhalten.
  3. Das Werkzeug wird für eine Viertelstunde auf Problemzonen aufgetragen, abgewaschen.
  4. Achten Sie darauf, die Haut mit Kindercreme zu schmieren, um Reizungen und Rötungen zu lindern.

Um die Aufhellungssalbe vorzubereiten, mischen Sie einen großen Löffel Lanolin mit 10 Tropfen Peroxid:

  1. Die Zusammensetzung wird 5 Tropfen Ammoniak gegossen, mischen.
  2. Fügen Sie einen Teelöffel Vaseline hinzu.
  3. Zu der fast fertigen Salbe geben Sie einen Teelöffel Gel zum Waschen hinzu.
  4. Die Zusammensetzung wird dreimal am Tag mit einem Wattestäbchen auf unerwünschte Haare aufgetragen, vollständig trocknen gelassen und danach weitere 10 Minuten lang gehalten.
  5. Mit einem mit Wasser angefeuchteten Wattepad abwaschen.

Die Mischung wird mehrere Tage in einem Glasbehälter im Kühlschrank aufbewahrt.

Von den dunklen Antennen ist eine Maske aus Ton und Peroxid wirksam:

  1. Mischen Sie einen Teelöffel Peroxid, fügen Sie 5 Tropfen Ammoniak und einen großen Löffel weißen kosmetischen Ton.
  2. Mischen Sie die Zusammensetzung zu einem cremigen Zustand.
  3. Tragen Sie das Produkt für maximal 10 Minuten auf die Problemstelle auf.

Aufhellende Wirkung wird die übliche Zahnpasta geben:

  1. Zu gleichen Teilen gemischt Peroxid 6% und Zahnpasta ohne mehrfarbige Zusätze.
  2. Das Werkzeug wird in den Zustand der dicken Creme gebracht, auf Problemzonen aufgebracht, für eine Viertelstunde belassen, abwaschen.

Wenn eine Maske verwendet wurde, um das Haar im Gesicht aufzuhellen, dann sollte es mit einer kosmetischen Make-up Entferner Milch entfernt werden, dann mit Wasser.

Video: Wie man das Haar mit einer Zahnpastamaske aufhellt

Natürliche Heilmittel

Selbstgemachte hausgemachte Produkte führen nicht so schnell zum gewünschten Ergebnis wie gekauft. Aber um das Problem der unerwünschten Vegetation zu lösen, helfen sie ohne Schaden für die Haut. Es ist wichtig, die vorbereiteten Verbindungen regelmäßig mehrmals am Tag anzuwenden. Kontraindikation für die Verwendung ist nur individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen.

Kräutertees

Erhellen Sie mit Hilfe von natürlichen Farbstoffen können nicht nur shag. Kräuter werden auch verwendet, um Haare auf Körper und Gesicht aufzuhellen.

Zubereitung und Verwendung der Infusion:

  1. Mischen Sie 15 g trockene Kamille und eine halbe Tasse kochendes Wasser. Mit einem Deckel abdecken.
  2. Die Komposition besteht aus 9 Stunden.
  3. Tragen Sie das fertige Produkt 4-7 mal pro Tag mit einem Wattepad auf Problemzonen auf.
  4. Lassen Sie es vollständig trocknen, ohne zu spülen.

Die Wirksamkeit der Infusion erhöht die Zugabe von Glycerin. Diese Komponente hellt die Haare um mehrere Töne auf.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. 15 g trockene Kamillenblüten werden mit einem halben Glas kochendem Wasser übergossen und infundiert. Die Mischung sollte abkühlen.
  2. Mix 15 ml Kamille Infusion und Glycerin.
  3. Das Werkzeug wird auf die Haare aufgetragen, für 5-15 Minuten gehalten und mit warmem Wasser abgewaschen.

Calendula und Lindenblüten funktionieren auch. Diese Kräuter können Kamille ersetzt werden.

Calendula wirkt wie ein Gänseblümchen, aufhellende Haare

Zitrone

Zitrone wirkt wie Peroxid:

  1. Aus einem Fruchtpresssaft. In eine Glasschale gegossen.
  2. Das in Flüssigkeit befeuchtete Wattepad wischt mindestens drei Mal täglich über Problemzonen.
  3. Mittel für 5-10 Minuten verlassen.

Mit Wasser abwaschen. Es ist wichtig, die Mittel nicht in die Augen zu lassen.

Ausgezeichnet hellt unerwünschte Haare Essig-Zitronen-Mischung:

  1. Ebenso gemischter Zitronensaft, lauwarmes Wasser und Essig.
  2. Die Mischung wird mit einem Wattepad aufgetragen.
  3. Halten Sie den Problembereich für 20 Minuten.

Es wird empfohlen, die Zusammensetzung in der Nacht anzuwenden, so dass es am Morgen zu weniger auffälliger Rötung der Haut aufgrund der Wirkung von aggressiven Komponenten kommt.

Essig und Zitrone erhellen perfekt unerwünschte Haare

Effektive Protein-Zitronen-Maske:

  1. Beat das Protein.
  2. Fügen Sie ein paar große Löffel Zitronensaft hinzu.
  3. Die Mischung wird auf die Problemstelle im Gesicht aufgetragen und 15 Minuten einwirken gelassen.
  4. Mit kaltem Wasser abwaschen.

Kurkuma

Aufhellen Sie unerwünschte Triebe Maske von Kurkuma und Nussmehl perfekt:

  1. Mischen Sie einen großen Löffel Nussmehl mit einem großen Löffel Kurkuma.
  2. Fügen Sie einen halben Teelöffel Sahne hinzu.
  3. Die Zusammensetzung wird zu einem pastenartigen Zustand geknetet.
  4. Bewerben Sie sich für eineinhalb bis zwei Monate 3-4 Mal pro Tag für 15 Minuten auf Problemzonen.

Video: wie man das Haar mit einer Maske mit Kurkuma aufhellt

Ist es möglich, Haare für immer zu verfärben?

Hausgemachte Methoden lösen das Problem für eine lange Zeit. Haare mit Hausmitteln dauerhaft zu verfärben ist nicht einfach. Drastisch mit unerwünschtem Wachstum unter der Kraft irgendwelcher chemischer Zusammensetzungen oder Infusionen von Kräutern fertig werden. Die Vegetation hellt sich auf, aber das bleibt nicht für immer.

Lösen Sie das Problem, indem Sie die Haare für eine lange Zeit durch die Mittel mit Hydroperoxid, chemischen Farbstoffen, Peroxid und Jod in der Zusammensetzung verfärben. Der Effekt ist nach der ersten Anwendung spürbar.

Wie lange hält die Glätte nach dem Shugaring?

Warum nach dem Waschen juckt der Kopf oft und was tun in einem solchen Fall