Die Haut verdunkelt sich an intimen Stellen: Ursachen und wie man Unreinheiten beseitigt

Heute kommen immer mehr Frauen zu Kosmetologen und Dermatologen mit Beschwerden über die Verdunkelung der Epidermis in der Leistengegend. Trotz der Tatsache, dass dieses Thema sehr intim ist, beschließen die jungen Damen immer noch, den Arzt zu besuchen, da die Verdunkelung der Gewebe im Bikinizone Beschwerden und ein Gefühl der Zurückhaltung verursacht. Besonders dieses Problem ist in der Sommersaison relevant, wenn ein Badeanzug getragen werden muss.

Dermatologen warnen, dass Sie über die Lösung eines Problems früher nachdenken müssen, da die Aufhellungsverfahren für mindestens 1,5 bis 2 Monate durchgeführt werden müssen. Warum verdunkelt sich die Haut an intimen Stellen? Die Ursachen der Krankheit können sehr unterschiedlich sein, und vor Beginn der Behandlung ist es notwendig, herauszufinden, was in einem bestimmten Fall die Hauptverdunkelungsquelle ist.

Die Hauptgründe für den Farbwechsel der Epidermis

Die Sättigung der Epidermis in jedem Bereich hängt von der Menge an Pigmenten ab, die von den Zellen abgesondert werden. Ist der Stoffwechsel gestört, kann das Pigment in größeren Mengen freigesetzt werden, wodurch sich das Gewebe verdunkelt.

In den meisten Fällen ist dunkle Haut in intimen Bereichen eine Folge der negativen Auswirkungen der folgenden Faktoren:

  • Übergewicht. Übergewichtige Menschen in den Leistenfalten haben immer ein übermäßiges Schwitzen, was zur Verdunkelung der Schamlippen führt;
  • enge Unterwäsche aus synthetischen Stoffen tragen;
  • ein Kind tragen. Viele Mädchen in Position merken das Auftreten von Pigmentierung in der Bikinizone. Eine solche Reaktion des Körpers ist eine Folge von hormonellen Störungen und geht oft nach der Geburt von sich aus;
  • Pilzinfektion des Leistengewebes. Viele Krankheitserreger, die sich in den Leistenfalten ansiedeln, können zu einer übermäßigen Pigmentproduktion führen. Wenn die Frau die Diagnose bestätigt, ist es notwendig, sich einer medikamentösen Therapie zu unterziehen;
  • Erkrankungen der inneren Organe. Bei einigen Erkrankungen des Magens, der Leber oder der Gallenblase ist eines der Symptome eine Verdunkelung des Gewebes;
  • Bräunungsmissbrauch Wenn ein Mädchen zu oft in einen Sonnenstudio geht und keine schützende Kosmetik verwendet, besteht ein erhöhtes Risiko für eine Verdunkelung der Haut.
  • orale Kontrazeptiva einnehmen. Das Auftreten von Altersflecken im Intimbereich kann durch eine falsch gewählte Droge oder eine überhöhte Dosis von Hormonen bedingt sein;
  • langfristige antibiotische Therapie;
  • Alter ändert sich. Nach 40 Jahren verdunkelt sich bei 75% der Frauen die Haut in der Bikinizone. Diese Körperreaktion ist natürlich und wird durch Veränderungen des Hormonspiegels verursacht.

Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren kann eine beeinträchtigte Pigmentierung im empfindlichen Bereich durch unsachgemäße Pflege oder die Verwendung ungeeigneter Pflegeprodukte verursacht werden.

Hilfe! Wenn die Verdunkelung des Gewebes ziemlich schnell erfolgt und der Prozess voranschreitet, empfiehlt es sich, einen Dermatologen aufzusuchen, der sagt, dass dies die Hauptursache für das Problem ist.

Ursachen im Zusammenhang mit der Rasur

Wenn eine Frau einen Rasierer oder Wachsstreifen verwendet, um die Vegetation in der Bikinizone zu beseitigen, wird die Enthaarung immer mit einer leichten Verletzung der Oberflächenschicht der Haut einhergehen.

Auch diese Enthaarungsarten führen oft zu Reizungen und Rötungen, die oft mit einer übermäßigen Pigmentierung einhergehen.

Rasieren und Wachsen führen oft zu eingewachsenen Haaren in der Bikinizone.

Flecken von ihnen in Ermangelung einer richtigen Behandlung können auch für mehrere Monate nicht passieren, aufgrund dessen die Epidermis dunkler wird.

Um das Risiko solcher Komplikationen zu verringern, wird empfohlen, die Enthaarung des Intimbereichs unter der Aufsicht eines Fachmanns durchzuführen.

Wie man verdunkelnde Haut loswird

Heute ist es nicht besonders schwierig, die Pigmentierung in der Bikinizone zu reduzieren, da in Apotheken spezielle Bleichmittel enthalten sind.

Trotz der Tatsache, dass solche Medikamente eine starke Wirkung haben und in der Lage sind, das Problem in der kürzest möglichen Zeit zu lösen, verursachen sie aufgrund ihrer spezifischen Zusammensetzung oft Nebenwirkungen (allergische Reaktion, Dermatitis). Es ist notwendig, sie mit äußerster Vorsicht zu verwenden und die Anweisungen strikt zu befolgen.

Um das beste Ergebnis zu erzielen, sollte das Bleichen von Geweben in 2 Stufen durchgeführt werden: zuerst müssen Sie das Stratum corneum schälen und dann die Synthese von Melanin reduzieren. Für die Exfoliation ist es am besten, Produkte zu verwenden, die auf alpha-Hydroxysäuren basieren, zum Beispiel Zitronensäure oder Glykolsäure.

Volksheilmittel

Bevor Sie mit den Aufhellungsverfahren beginnen, müssen Sie die Haut vorbereiten. Ein paar Stunden vor der Sitzung ist es notwendig, die Enthaarung durchzuführen, da glatte Haut bleichende Zusammensetzungen viel besser wahrnimmt.

2-3 Stunden nach der Epilation ist es notwendig, ein Peeling zu machen und es für 5 Minuten zu belassen, danach werden die Reste des Produktes mit warmem Wasser abgewaschen. Wenn die Hornpartikel beseitigt sind, können Sie mit dem Bleichen fortfahren. Wie man dunkle Haut in der Bikinizone beseitigt?

Sehr gut im Kampf gegen diese Krankheit haben sich solche Mittel empfohlen:

  • Zitrone Da die Frucht eine große Menge an Säuren enthält, hilft sie, den Hautton aufzuhellen und auszugleichen. Die Verwendung des Werkzeugs ist sehr einfach: Sie müssen den Saft von frischer Zitrone auspressen und auf Problembereiche auftragen. Um die erwartete Wirkung zu erzielen, sollte die Zusammensetzung für 10 Minuten einwirken gelassen werden, dann die Reste von warmem Wasser abwaschen. Die Behandlung wird täglich durchgeführt, bis das gewünschte Ergebnis sichtbar ist;
  • Gurke. Gemüse muss gerieben werden und der entstehende Brei in Problemzonen bringen. Nach 15 Minuten die Reste der Zusammensetzung mit warmem Wasser abwaschen. Da ein solches Bleichmittel keine Kontraindikationen hat und keine Nebenwirkungen verursacht, können Sie es ständig anwenden;
  • Abkochung von Petersilie. Ein kleines Bündel Grün wird benötigt, um ein Glas kochendes Wasser zu mahlen und zu gießen. Nach 20 Minuten, wenn die Flüssigkeit infundiert ist, wird sie mit einer Mullkompresse befeuchtet und auf die dunklen Bereiche aufgetragen. Komprimierungszeit - 30 Minuten;
  • Kartoffel-Zitronen-Maske. Für seine Zubereitung ist es erforderlich, 50 Gramm zu mischen. frisch geriebene Kartoffeln mit der gleichen Menge Zitronensaft. Die resultierende Zusammensetzung wird gleichmäßig über die Haut verteilt und 20 Minuten stehengelassen. Nach dieser Zeit werden die Reste der Maske mit warmem Wasser entfernt und eine Feuchtigkeitscreme auf die Haut aufgetragen.

Es muss daran erinnert werden, Pigmentierung in intimen Orten loszuwerden, um Volksrezepte zu verwenden, werden mindestens 2 Monate haben.

Hilfe! Zitronensaft-basierte Masken und Maden können nur verwendet werden, wenn keine Kratzer oder Abschürfungen vorhanden sind, da diese Behandlung sonst Reizungen und Schmerzen verursachen kann.

Medizinische Methoden

Wenn Sie die Haut in der kürzest möglichen Zeit bleichen wollen, ist es besser, Drogen zu verwenden, weil sie die Produktion von Pigment viel schneller blockieren. Dermatologen raten Frauen, auf diese Medikamente zu achten:

  • Lakshma Maxxi. Diese amerikanische Droge ist universell und eignet sich für die Hautaufhellung absolut auf allen Seiten. Dank der sanften Zusammensetzung kann die Creme auch während der Schwangerschaft angewendet werden, da sie keine Kontraindikationen hat und keine Komplikationen verursacht. Die ungefähren Kosten des Produktes betragen 1750 Rubel;
  • Extra weiche Aufhellung Eveline. Das Tool reduziert die Pigmentierung und korrigiert den Hautton. Aufgrund der Tatsache, dass die Creme nur natürliche Zutaten enthält, um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen, müssen sie es für eine lange Zeit verwenden. Die Kosten für das Produkt variieren zwischen 70-150 Rubel;
  • Finale Whitening Cream. Die Creme hat eine ausgeprägte Wirkung und ermöglicht es, den hyperpigmentierten Bereich innerhalb von nur 1 Monat aufzuhellen. Trotz der ausgeprägten Wirkung wirkt das Werkzeug schonend auf die Haut und ist für den Langzeiteinsatz geeignet. Die Kosten für dieses Produkt betragen 550 Rubel.

Fazit

Um die Verdunkelung in der Intimzone loszuwerden, sollte die Frau selbst entscheiden, unter Berücksichtigung der individuellen Präferenzen. Es ist jedoch zu beachten, dass unabhängig von der gewählten Methode die Bleichvorgänge im Voraus eingeleitet werden müssen, da der gewünschte Effekt frühestens in einem Monat erreicht werden kann.

Wie man die Haut an intimen Orten zu Hause bleicht - Kontraste auf beste Art und Weise loswerden

Schöne, harmonische Erscheinung ist nicht nur das Fehlen von Akne, Cellulite und Spliss. Hinter der äußeren Schönheit, die jedem zugänglich ist, kann ein unattraktives Merkmal verborgen bleiben - Hyperpigmentierung der Haut in den intimen Zonen. Die Kosmetikzentren praktizieren seit langem Hochleistungs-Aufhellungsverfahren - Laser-Resurfacing und Phototherapie. Solche Verfahren haben jedoch einige Kontraindikationen. Darüber hinaus sind Kabinensitzungen nicht für jedermann erschwinglich. Wie weiß man die Haut an vertrauten Orten zu Hause, qualitativ hochwertig und preiswert?

Ursachen für die Verdunkelung

Meistens sind Frauen mit dem Problem der dunklen Haut im Genitalbereich, Achselhöhlen und Analbereich nicht zufrieden. Dies erzeugt ein eigenartiges Gefühl der Disharmonie seines eigenen Körpers, und die Mädchen haben immer nach perfekter Schönheit gestrebt. Aber manchmal wollen Männer auch, dass die Haut zwischen ihren Beinen, besonders im Hodensack, heller ist. Die Oberfläche des Perineums, der Brustwarzen, der Achselhöhlen und der Innenseite der Oberschenkel ist oft dunkler als der Rest des menschlichen Körpers, und das aus gutem Grund:

  • Der Mangel an Sauerstoff in Verbindung mit schlechter Belüftung durch das Tragen von fester oder synthetischer Unterwäsche. Dies führt zu einer Veränderung der Hauttextur, nach der sich auch die Farbe der oberen Schichten der Epidermis ändert.
  • Übergewicht. Dicke Menschen leiden besonders im Bereich des Bikinis und zwischen den Oberschenkeln unter Schweiß, was zu einer verstärkten Pigmentierung führt. Und die Reibung der vollen Beine beim Gehen verschlimmert nur die Situation.
  • Erbliche Prädisposition - vielleicht ist die dunkelbraune Haut an diesen Stellen genetisch bedingt.

Bevor Sie die Verfahren starten

Bevor Sie sich mit den Möglichkeiten vertraut machen, wie Sie die Haut an intimen Stellen schnell aufhellen können, ist es wichtig zu verstehen, dass manchmal eine Aufhellung der Haut in diesem Bereich bedeutungslos ist. Zum Beispiel wird sich die während der Schwangerschaft verdunkelte Epidermis in einigen Monaten nach der Geburt selbst erholen. Wenn die Haut mit einem Pilz infiziert ist, ist es notwendig, zuerst einen Arzt zu konsultieren, und erst nach der Genesung, falls erforderlich, Bleiche durchzuführen. Um Probleme mit dem endokrinen System zu beseitigen, ist es auch ratsam, vor Beginn der Verfahren zu prüfen, so dass die Bemühungen nicht umsonst sind.

Die Wahl, wie man die Haut an intimen Orten schnell und schnell bleicht, ist keine schwierige Aufgabe, aber selbst die volkstümlichen Methoden, die Hyperpigmentierung loszuwerden, haben mehrere Kontraindikationen:

  • Schwangerschaft oder Stillen;
  • Hautentzündung;
  • Diabetes;
  • verschlimmerte Dermatitis.

Vorbereitung für das Klärverfahren

Home-Methoden gibt es viele. Aber seien Sie geduldig, denn manchmal müssen Sie mehrere Verfahren durchführen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Manchmal ist es gut, die Haut an vertrauten Orten zu Hause nur zwei Monate nach Beginn der ersten Sitzung aufzuhellen.

Welche Regeln sind bei der Vorbereitung zur Anwendung von Bleichmitteln zu beachten?

  • Schützen Sie die Epidermis vor UV-Strahlen. Sie können sich sonnen, aber nur mit einer Creme oder Lotion mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 25 Einheiten. Wenn die Haut sehr empfindlich ist, ist es besser, Solarium und Solarium am Strand zu verweigern.
  • Um die Hornschicht vom Problembereich mit Peeling zu reinigen. Die idealen Optionen sind hier die Mittel mit Glykolsäure, Milchsäure, Zitronensäure.

Um die Haut zu Hause aufzuhellen - das Verlangen ist absolut natürlich. Die oberste Hautschicht in diesem Bereich sieht wie eine unangenehme, schmutzige Stelle aus. Ein sanftes Peeling vor dem Aufhellen entfernt einen Teil des Melanins von der Haut, wodurch das Hauptinstrument effizienter wirkt.

Methode Nummer 1

Viele fragen sich, wie man die Haut zwischen den Beinen mit Peroxid aufhellen soll. Es dauert 1 EL. Wasserstoffperoxid und 0,5 TL Ammoniak. Bei einer Lösung dieser beiden Komponenten ist es notwendig, die Oberfläche der Inguinalzone nicht länger als 1 Mal pro Woche von 3 bis 5 Minuten zu schmieren.

Es ist wichtig, vorsichtig zu sein, wenn empfindliche Stellen mit einer Peroxid-Rezeptur behandelt werden - es besteht die Gefahr, sich zu verbrennen.

Vorversuch für die Empfindlichkeit gegenüber der Lösung im Bereich der Ellbogenbeuge. Wenn Juckreiz, Schmerzen oder Rötungen auftreten, ist diese Methode des Bleichens nicht für Sie geeignet.

Denken Sie daran, dass der Kurs zur Peroxidklärung aus 12 oder weniger Sitzungen besteht, da Sie sonst Verletzungen oder Verbrennungen riskieren.

Methode Nummer 2

Eine Gurke nehmen und fein reiben. Fügen Sie der Gurke eine kleine Creme mit pflegenden oder feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften hinzu. Legen Sie die Mischung auf eine Gaze, rollen Sie sie in Form einer Kompresse auf und tragen Sie sie 10 Minuten lang auf Problemstellen auf. Die Haut mit einer Gurke aufzuhellen, ist eine absolut harmlose Übung, daher können solche Kompressen in Abwesenheit von Nebenwirkungen häufig durchgeführt werden, bis sich das Ergebnis bemerkbar macht.

Methode Nummer 3

Sie können das Rezept auf gemahlenem Kaffee und frisch gepresstem Zitronensaft verwenden.

Vor dem Aufhellvorgang ist es nicht notwendig, Peeling zu verwenden, da Kaffee bereits ein ausgezeichnetes Peelingmittel ist. Verwenden Sie diese Methode in dieser Reihenfolge:

  • Verteilen Sie die Mischung aus Kaffeesatz und Zitronensaft in dunklen Bereichen der Leistengegend in einer kreisförmigen Bewegung.
  • Weiter für mindestens 5 Minuten.
  • Wasche die Mischung mit warmem Wasser.
  • Schmieren Sie die behandelten Stellen mit einer pflegenden Körpercreme.

Diese Aufhellungsprozedur kann mehrmals pro Woche durchgeführt werden.

Methode Nummer 4

Sie werden weißen Lehm und frischen Gurkensaft brauchen. Rühren Sie diese Zutaten zu einem dicken Brei zusammen. Tragen Sie die Maske auf die dunklen Stellen auf und geben Sie der Mischung etwas Zitronensaft hinzu. Halten Sie die Maske für mindestens 10 Minuten. Es bleibt nur übrig, den getrockneten Brei zu waschen und Problemzonen mit Sahne zu befeuchten. Viele verwenden Milch statt Gurkensaft in diesem Rezept.

Das Bleichen basiert auf organischen Säuren.

Frisches Obst und Beeren sind mit Säuren gesättigt, die oft für kosmetische Zwecke verwendet werden, um das Gesicht aufzuhellen. Intime Bereiche können auch gebleicht werden.

Reiben Sie die Problemzonen Erdbeere, Zitrone, Erdbeere, Grapefruit, Granatapfel oder Apfelsaft ein und das Ergebnis kommt nicht lange auf sich warten.

Kosmetikerinnen äußern sich positiv zur Verwendung von Petersiliensaft, Birke oder gesättigtem Apfelessig. Fruchtsaft oder Fruchtfleisch kann mit Kefir oder Sauerrahm gemischt werden - kombinieren Sie verschiedene Wege, besonders wenn die Haut nicht auf natürliche Produkte mit Reizung oder Trockenheit reagiert. Für die erfolgreiche Entfernung von Flecken helfen Grütze von zerkleinerten Kräutern Bärentraube, Süßholz oder Schafgarbe.

Vorsicht

Wenn Sie zu Hause Aufhellungsmittel verwenden, kann dies Ihre Gesundheit schädigen. Daher müssen Sie mehrere Regeln einhalten:

  1. Bei Verwendung von Peeling, Aufhellungssalben, Cremes und anderen säurehaltigen Masken den Kontakt mit den Schleimhäuten der Genitalien vermeiden.
  2. Erhöhen Sie nicht die empfohlene Verarbeitungszeit von empfindlichen Stellen - solche Experimente führen zu Verbrennungen, die die Situation nur verschlimmern können.
  3. Nach jeder Bleichmaske, befeuchten Sie Ihre Haut mit einer vitaminreichen Creme.
  4. Tragen Sie unmittelbar nach dem Eingriff keine enge und synthetische Unterwäsche - versuchen Sie, eine freie Luftzirkulation im Problembereich zu gewährleisten.

Nicht jede Frau kann mit Schüchternheit umgehen und zu einer Kosmetikerin gehen, um die Haut von intimen Orten aufzuhellen. Wählen Sie eine der haushaltstechnischen Möglichkeiten, um zu Hause zu blitzen, wo Sie keine Angst vor schmerzhaften Empfindungen haben müssen und sich vor neugierigen Blicken schämen müssen. Aber denken Sie daran, dass Homebleaching-Verfahren Ergebnisse nicht früher als in einem Monat harter Arbeit erzielen können.

Krasnojarsk medizinisches Portal Krasgmu.net

Pigmentierte Flecken auf den Intimbereichen haben möglicherweise keine ästhetische Erscheinung und erzeugen den Effekt von "schmutziger Haut", aber dieses Problem wird jetzt leicht mit Hilfe des Verfahrens "Bleichen von intimen Zonen" gelöst. Was ist eine intime Aufhellung? Dies ist ein Komplex von Verfahren, die zu einer signifikanten Aufhellung der Hautfarbe im Bereich des Anus, der Schamlippen, der Brustwarzen, des Hodensacks, des Abdomens sowie in der Achselgegend führen.

Nicht, dass diese Frage lustig erscheinen mag, nur für Leute, die dieses Problem nicht kennen. Und intime Haut hat eine unangenehme Eigenschaft zu verdunkeln. Hier habe ich es verdunkelt, und ich möchte dieses Problem beseitigen. Ich habe viele Rezensionen darüber gelesen, wie man eine Intimzone zu Hause bleicht, aber ich konnte kein besseres Mittel finden. Kann jemand auf dieses Problem stoßen?

Eine Frau, als eine Quelle der Schönheit, sollte auf allen Seiten schön sein, deshalb sollten sogar jene Orte, die nicht für jeden sichtbar sind, perfekt aussehen. Viele Frauen stehen vor dem Problem der Verdunkelung der Haut an intimen Stellen, dies kann verschiedene Gründe haben, aber auf jeden Fall gibt es hier nichts Angenehmes. Um dieses Problem zu lösen, haben viele Wege erfunden, aber nicht alle von ihnen sind so sicher wie effektiv.

Also, was ist das "Weiß werden intime Zonen"? Dies ist ein einfacher Prozess, bei dem die Hautfarbe um den gewünschten Bereich herum aufgehellt wird. Infolge des Verfahrens hat der empfindliche Bereich eine hellere und einheitlichere Farbe und ein gepflegtes Erscheinungsbild.

Warum im Intimbereich die Haut dunkler ist

Im Schrittbereich ist die Hautfarbe dunkler und es gibt eine Erklärung:

  • verstärkte Pigmentierung schützt vor übermäßiger Reibung und Selbstinfektion;
  • weibliche hormonelle Veränderungen im Körper;
  • das Ergebnis von Übergewicht - Reiben der Haut der inneren Oberschenkel;
  • Beschädigung von Unterwäsche;
  • Hautmerkmale;
  • Alter ändert sich.

Was ist der Grund für die Verdunkelung der Haut an intimen Stellen?

Whitening intime Zone zu Hause

Bevor Sie mit der Hautaufhellung in intimen Bereichen beginnen, müssen Sie einen Dermatologen kontaktieren. Er wird eine Analyse des Pilzes verschreiben, das Problem gründlich verstehen, und nur wenn alle Krankheiten beseitigt sind und die Frage nur im Wunsch bleibt - können Sie anfangen zu bleichen.

Unter den Bleichmitteln für die Haut in Intimbereichen gibt es starke, aber mit unerwünschten Nebenwirkungen (mögliche allergische Reaktion, Dermatitis oder Pigmentstörungen) und sicherer, milder, aber nicht so schnell und ausgeprägte Ergebnisse. Alle Hyperpigmentierungen, unabhängig von ihrer Art, stellen eine Zunahme der Produktion von Melaninpigment auf der Haut an intimen Stellen dar. Voraussetzung für alle Bleaching-Verfahren ist daher ein zuverlässiger Schutz vor UV-Strahlen. Die ultravioletten Strahlen der Spektren A und B erhöhen signifikant die Synthese von Melanin, und um das Auftreten und Wachstum von Pigmentflecken auf dem Hintergrund der Bleiche zu verhindern, ist die tägliche Anwendung von Sonnencremes mit einem breiten Wirkungsspektrum (Sonnenschutzfaktor (SPF) von mindestens 25) notwendig. Es sollte daran erinnert werden, dass ein maximaler Schutz nur mit der Verwendung von speziellen Cremes erreicht werden kann, während Makeup-Produkte, die Photofilter enthalten, nicht ausreichend wirksam sind.

Whitening Haut-Verfahren in intimen Orten gehören zwei Hauptelemente - Exfoliation der Hornschicht und die Produktion von Melanin-Pigment zu reduzieren. Eine Hautablösung hilft, Melanin aus der Epidermis zu entfernen, was zur Aufhellung der Altersflecken führt. Zu diesem Zweck werden verschiedene Arten von Peelings verwendet. Die Wahl des Peelings hängt von der Art und Schwere der Hyperpigmentierung ab. Zuvor wurden 20% Salicylalkohol, Quecksilbersalbe und Phenol für diesen Zweck verwendet. Heutzutage werden a-Hydroxysäuren (AHA), wie Glycolsäure, Milchsäure, Zitronensäure und andere, am häufigsten in die Zusammensetzung von kosmetischen Produkten zum Peeling der Haut injiziert.

Bleaching Haut in intimen Orten mit Volksmedizin zu Hause

Viele Pflanzen haben bleichende Eigenschaften. Bärentraube enthält Arbutin, geringe Konzentrationen von Hydrochinon und organischen Säuren, was seinen Aufhellungseffekt erklärt. Die Schafgarbe ist reich an Flavonoiden und bildet Verbindungen, die für Zellen toxisch sind und Melanin, Melanozyten, produzieren. Lakritze hat organische und phenolische Säuren, die das Bleichen der Haut fördern. Zitrone und Gurke - organische Säuren und Ascorbinsäure und Petersilie - auch ätherische Öle, die auch die Haut im Intimbereich aufhellen.

Rezept zum Bleichen der Intimzone Nummer 1.
Mischen Sie frischen Petersiliensaft mit saurer Sahne oder Kefir und fügen Sie etwas Zitronensaft hinzu. An den aufregenden Stellen (Achseln, Schritt, Bikini-Bereich) 5-10 Minuten lang auftragen, abwaschen. Nicht mehr als 5 mal am Tag. Bleaching-Kurs 2-4 Tage.

Gurkenmasken für die Intimzone. Die Maske dieses Gemüses ist sehr beliebt nicht nur für die Aufhellung der Haut in intimen Orten. Um die Maske vorzubereiten, müssen Sie eine frische Gurke auf einer feinen Reibe reiben und mit einem Esslöffel Nährcreme für trockene Haut mischen. Dann benetzen wir Gaze-Servietten in die resultierende Zusammensetzung und drängen auf den Problembereich.

Methode zum Bleichen der Haut in intimen Orten mit weißem Ton. Um die Haut im Intimbereich ein wenig aufzuhellen, wird 1 Esslöffel weißer Ton mit Gurkensaft oder Saft aus Petersilienblättern zu einer dicken Masse verdünnt. Sie können auch Erdbeer- oder Erdbeersaft verwenden. Fügen Sie ein paar Tropfen Zitronensaft zu der Mischung hinzu, tragen Sie sie auf die Haut im Intimbereich auf und lassen Sie sie für 10 Minuten stehen, dann spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab.

Eine bekannte, wirksame Methode zur Hautaufhellung im Intimbereich ist die Schmierung der Innenseiten der Oberschenkel mit einem Kaffeespeeling unter Zusatz von Zitronensaft. Sie können den Bereich zwischen den Beinen mit einer Zitronenscheibe schmieren.

Bemerkenswerte Mittel der traditionellen Medizin für die Hautaufhellung in intimen Orten gehören Grapefruitsaft, Gurkensaft, Birke, Granatapfel.

Folk Heilmittel können nicht sofort funktionieren. Es ist notwendig, sie regelmäßig zu verwenden und das Ergebnis wird in 1-2 Monaten erscheinen. Nach der Schmierung muss man die nährende Creme auftragen.

Bleichen von Intimzonen: Welche Methoden sind am effektivsten?

In vielen Salons erscheint der Service "Whitening Intimate Areas". Das ist nicht überraschend, denn es wird immer beliebter. Nicht alle weiblichen Genitalien haben einen leichten Schatten, manchmal beginnen sie sich zu verdunkeln, es gibt eine Pigmentierung.

Infolgedessen gibt es Komplexe, die Beschränkung seines Körpers. Derzeit können Sie diesen Bereich bleichen, indem Sie sich an einen Spezialisten wenden. Aber nicht alle Menschen werden mit einem so heiklen Problem in den Salon gehen können.

In diesem Fall können Sie die Intimzone mit speziellen Cremes oder Volksrezepten zu Hause bleichen. Aber, welche Methode, um zu wählen?

Warum verdunkelt sich die Haut an intimen Stellen?

Häufig verursacht das Auftreten von Pigmentierung eine erbliche Veranlagung. Außerdem kann die Haut in solchen Fällen dunkler werden:

  • bei altersbedingten Veränderungen individuelle Merkmale einer Person;
  • wenn eine Frau systematisch enge Unterwäsche trägt;
  • mit häufiger Verwendung von Chemikalien, zum Beispiel Deodorant;
  • wenn es zusätzliche Pfunde gibt (in diesem Fall wird die überschüssige Haut reiben, durchkämmen);
  • wenn es ein hormonelles Versagen gab.

Bestimmte Medikamente, dermatologische Erkrankungen, Entzündungen, Schwangerschaftsdauer können zu einer Verdunkelung der Intimbereiche führen.

Wenn eine Frau mit solch einem Problem konfrontiert ist, kann sie in den Salon gehen, wo sie gebleichte Intimbereiche sein wird. Wenn sie sich nicht für einen solchen Schritt entscheidet, können Sie eine andere Hausmethode wählen.

Aber die meisten Leute neigen dazu, sich zu salonisieren. Der Effekt, nachdem es nach einer Weile verschwindet, um es zu speichern, wird empfohlen, zu einer wiederholten Sitzung alle 4-6 Monate zu gehen.

Kontraindikationen

Fast alle kosmetischen Verfahren haben bestimmte Kontraindikationen. Bleichen von Intimbereichen ist keine Ausnahme. Es ist in den folgenden Fällen verboten.

KONTRAINDIKATIONEN

  1. Wenn eine Frau einen Fötus trägt, stillt sie das Baby;
  2. wenn Herpes sich verschlechtert hat, ist ein entzündlicher Prozess erschienen, Risse in der Haut, die Person ist in einem Fieberzustand;
  3. wenn es eine Allergie gegen die Komponenten gibt, die Teil des Produkts sind;
  4. in Gegenwart von Hämorrhoiden.

Die Verwendung einer Bleichmethode ist in Ermangelung von Kontraindikationen möglich. Es wird auch empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie ein Hausmittel verwenden.

Salon-Behandlungen

In der modernen Welt wenden sich viele der Schönen zum Salon, um intime Bereiche zu bleichen. Um dieses Problem zu lösen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir können solche populären Techniken unterscheiden:

  • Schleifen;
  • Phototherapie;
  • Laser Whitening

Die erste Methode ist Peeling, für das kleine Partikel verwendet werden. Auf diese Weise werden abgestorbene Zellen eliminiert, wonach sich die Haut etwas aufhellt.

Ein signifikanter Effekt eines solchen Verfahrens kann nicht erreicht werden. Außerdem wird es von Schmerzen begleitet, so dass viele Frauen nicht zögern, dieses unangenehme Verfahren einzugehen.

Phototherapie ist eine Technik, um intime Bereiche mit Licht zu beleuchten. Die Belichtung verursacht eine Vielzahl von biochemischen Prozessen, die die Haut aufhellen.

Das Verfahren verursacht keine Schmerzen oder andere Beschwerden. Aber diese Methode sollte für schwangere und stillende Frauen, Menschen mit Diabetes, Dermatitis, Entzündungen aufgegeben werden.

Wenn wir alle Verfahren zum Bleichen von Intimzonen in der Kabine betrachten, können Sie den hohen Preis der Fototherapie erkennen. Dies stößt viele Kunden ab.

Aber Laser Whitening gilt als das beliebteste. Viele öffentliche Personen, Sänger, Schauspieler usw. gehen zu diesem Verfahren: Bevor es durchgeführt wird, wird ein Betäubungsmittel auf die Haut aufgetragen.

Dies wird dazu beitragen, Unbehagen oder Schmerzen beim Laser Whitening zu entfernen. Wenn die Anästhesie funktioniert, beginnt der Arzt mit dem Laser-Resurfacing. Das Verfahren selbst dauert etwa eine Viertelstunde.

Nach all den Manipulationen des Arztes wird die Haut ein wenig rot. Hab keine Angst, das ist normal. Nach einer gewissen Zeit verschwindet die Rötung.

Es wird ungefähr 4 Tage dauern, und die Frau wird sich schälen. Auf diese Weise werden tote Zellen durchschnitten.

Wenn die Haut aufhört abzublättern, können Sie ihre Aufhellung bemerken. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie etwa 3 Sitzungen durchführen, die in 1-2 Monaten gesendet werden.

Beliebter Ladenbedarf für Whitening Intimbereiche

Wenn eine Person nicht zu den Salonprozeduren gehen möchte, dann kann das Ladenwerkzeug eine Alternative sein. Es gibt viele von ihnen. Im Folgenden sind die beliebtesten Cremes zum Weißen Intimbereiche.

Frage Antwort

Kann ich in den Salon gehen, um intim zu bleichen, wenn ich ein Tattoo an einem empfindlichen Ort habe?

Was ist das erste, das am besten durchgeführt wird: Laser-Haarentfernung oder Intimbleichen?

Nach dem Tragen des Kindes erschien Pigmentierung. Darf man den Intimbereich während des Stillens bleichen?

Vorbereitung für das Hausbleichen

Zusätzlich zu den Salons oder Cremes können Sie Ihre Haut mit beliebten, zu Hause verwendeten Rezepten bleichen. Aber es lohnt sich, sich auf ihre Verwendung vorzubereiten.

Zu Beginn wird empfohlen, die Enthaarung des Ortes, der hervorgehoben werden soll, durchzuführen. Danach wird geschrubbt. Auf diese Weise werden tote Zellen eliminiert, wonach die Mittel besser in die Gewebe eindringen können.

Zum Schrubben können Sie gekaufte Scrubs nehmen oder selbst herstellen. Dazu geeignetes Meersalz oder natürlichen Kaffee in einem gemahlenen Zustand. Bevor Sie ein nationales Arzneimittel anwenden, sollten Sie außerdem einen Arzt aufsuchen.

Hausgemachte Rezepte

Hausmittel, wie bereits erwähnt, sollten nach der Zustimmung des Arztes verwendet werden. Es ist auch notwendig, Kontraindikationen zu berücksichtigen.

Es ist notwendig, sorgfältig ein Hausmittel zu wählen. Vor dem Gebrauch müssen Sie sicherstellen, dass keine Allergie gegen eine bestimmte Komponente vorliegt.

Hier sind einige Rezepte für Werkzeuge zur Aufhellung von intimen Bereichen, die leicht zu Hause vorbereitet werden können, zeigen hervorragende Wirkung, zeugt Zeugnisse von Menschen dazu:

  1. Nimmt 1 EL. l Peroxid und verbindet mit 0,5 TL. Ammoniak. Diese Mischung wird zweimal wöchentlich auf den Intimbereich aufgetragen. Wenn es ungefähr 5 Minuten dauert, wird die Haut gewaschen. Um keine unangenehmen Folgen zu haben, empfiehlt es sich, zunächst einen Test auf Allergien durchzuführen. Für 2 Monate lohnt es sich, 10 Sitzungen abzuhalten.
  2. Sie können die Haut mit Petersilie bleichen. Dazu wird Saft aus dieser Komponente herausgepresst. Er muss 1 Teelöffel nehmen. Zu ihm wird 1 TL hinzugefügt. Zitronensaft, 1 EL. l Kefir. Diese Mischung ist verschmierte Stellen, die weiß werden müssen. Die Maske sollte ca. 25-30 Minuten auf der Haut liegen. Die Prozedur wird wiederholt, bis das gewünschte Ergebnis erhalten wird.
  3. Um die Haut an intimen Stellen aufzuhellen, können Sie Zitronensaft und Kaffeesatz verwenden. Dazu werden solche Komponenten im gleichen Verhältnis genommen. Die Mischung wird auf die Haut aufgetragen und massiert. Wenn es ungefähr 5 Minuten dauert, können Sie es löschen. Nach diesem Verfahren wird empfohlen, die Haut mit einer Creme zu befeuchten.
  4. Mixed Backpulver und Apfelessig. Die resultierende Mischung wird auf intime Orte aufgetragen. Wenn das Werkzeug trocken ist, müssen Sie den Behandlungsbereich waschen. Solche Manipulationen zu wiederholen, ist jeden Tag eine Woche wert. Auf diese Weise werden auch andere Teile des Körpers geklärt.

Bewertungen

Jede Frau hat das Recht, ihren eigenen Weg zur Klärung von Intimzonen zu wählen. Kann helfen, die Bewertungen von Personen zu bestimmen:

NATALIA, 43 JAHRE:

"Umliegende Menschen sind oft nicht sichtbare Intimzone. Trotzdem glaube ich, dass jeder Platz auf dem weiblichen Körper tadellos sein muss. Eine Verdunkelung in einem so empfindlichen Bereich kann sich am Strand, in der Sauna, im Bett usw. bemerkbar machen.

Deshalb habe ich beschlossen, nach einer Hautaufhellungsmethode zu suchen, als ich auf dieses Problem stieß. Dafür lese ich viele Informationen, untersuche verschiedene Wege.

Wie sich herausstellte, gibt es Heim-, Ladenbedarf, Sie können auch in den Salon gehen. Ich glaube, dass es besser ist, mehr Geld zu bezahlen und zu einem Fachmann zu gehen, um sich mit selbst kochender Creme nicht zu verletzen.

Fing an, in ihrer Stadt in St. Petersburg nach einer geeigneten Klinik zum Bleichen von Intimbereichen zu suchen. Nach dem Laserverfahren ist es schmerzlos. Nach 3 Sitzungen war das Ergebnis erstaunlich. "

Lyudmila, 38 JAHRE:

"Meine Haut im Intimbereich begann sich allmählich zu verdunkeln. Nach einer Weile begann ich nach einer Lösung für das Problem zu suchen. Lesen Sie im Forum über das Tool Lakshma Maxxi, entschied ich es zu versuchen.

Nach einem Monat der Benutzung bemerkte ich eine positive Veränderung. Das Werkzeug ist wirklich effektiv. Darüber hinaus gefällt seine Zusammensetzung, da es völlig natürlich ist. "

MARINA, 36 JAHRE:

"Meine Haut an den Genitalien begann sich zu verdunkeln. Dies verursachte Verlegenheit vor ihrem Ehemann, Komplexe erschienen. Deshalb habe ich beschlossen, nach einem Ausweg aus der Situation Ausschau zu halten.

Der Preis in der Kabine zum Aufhellen der intimen Zonen in Moskau ist ziemlich groß, also habe ich mich entschieden, ein Produkt mit Aufhellungseffekt zu kaufen. Ich habe Isme benutzt.

Dies ist eine großartige Creme, die geholfen hat, unangenehme Pigmentierung loszuwerden. Das Werkzeug hellt auf und hat antiseptische Eigenschaften, was ein großer Vorteil ist. Es hat ein angenehmes Aroma. Ich empfehle jedem, der das gleiche Problem hat. "

Expertenmeinung

Irina Dorofejew

praktizierende Kosmetikerin

Ziemlich oft, Frauen mit Pigmentierung an einem empfindlichen Ort Gesicht nach der Geburt, Verwendung von hormonellen Drogen. Aber häufiger geschieht dies aufgrund der Nichteinhaltung der Regeln des Wachsens, wenn das Wachsen auftritt. Als Ergebnis wird eine Pigmentierung gebildet, und als Ergebnis entstehen Komplexe. In solchen Fällen lohnt es sich, über das Ausbleichen des Intimbereichs nachzudenken. Dies gilt insbesondere für jene Damen, die sich im professionellen Schwimmen und Tanzen betätigen.

Michelle Platz

plastischer Chirurg

Verdunkelung im Intimbereich kann an verschiedenen Stellen auftreten, auch an der Innenseite des Oberschenkels. Leider entscheiden sich viele Frauen nicht für das Verfahren der Klärung wegen Zwang, aber schämen Sie sich nicht, weil Manipulation hilft, das Problem loszuwerden, Komplexe, wird Vertrauen hinzufügen. Heute wächst seine Popularität nur.

Jeder Teil des Körpers verdient angemessene Pflege, vor allem der Intimbereich. Sei nicht traurig, wenn es sich verdunkelt, denn es gibt Methoden, die helfen, das Problem loszuwerden.

Bleichen der Haut im Intimbereich zu Hause Volksmedizin

Nach Ansicht von Dermatologen finden sich bei vielen Hautverfärbungen an intimen Stellen. Diese Hautpigmentierung hat keine ernsthaften gesundheitlichen Folgen, aber sie sieht nicht besonders gut aus, besonders während der Strandsaison.

Frauen, die der Schönheit ihres Körpers folgen, sollten überall Ordnung haben - das gibt Selbstvertrauen. Angesichts dieses Problems stellen sich viele die Frage, wie man den Intimbereich zu Hause mit einfachen, aber effektiven Mitteln und Methoden aufhellen kann.

Die Verdunkelung der Haut der intimen Zonen begegnet der Mehrheit der Vertreter der schönen Hälfte der Menschheit, die Gründe für solche Veränderungen können unterschiedlich sein.

Ursachen für die Verdunkelung der Haut in intimen Orten

In den meisten Fällen ist die Pigmentierung ein erbliches Merkmal, aber es gibt noch einige andere Faktoren:

  • Alter ändert sich;
  • Exposition gegenüber Chemikalien (Deodorant);
  • enge Unterwäsche;
  • besondere Persönlichkeit der Haut des Körpers;
  • Fülle (Reiben und Debattieren der inneren Teile des Körpers);
  • hormonelles Ungleichgewicht;
  • Exposition gegenüber bestimmten Medikamenten.
Nicht jede Frau wird sich entscheiden, mit einer Frage in den Salon zu gehen: Wie man eine Intimzone aufhellt, aber zu Hause, mit einem der beliebten Rezepte, ist es nicht so schwer zu tun

Unabhängig davon, welche Faktoren eine Verdunkelung in der Leistengegend verursachen, müssen sie eliminiert werden.

Kontraindikationen für das Bleichen

Selbst das harmloseste Verfahren zur Aufhellung von zarten Hautstellen hat einige Kontraindikationen für Aufhellungssitzungen:

  • es ist unmöglich, Kazhu sowohl schwanger, als auch Fütterung aufzuhellen;
  • Verfahren sind verboten, auch zu Hause in Intimbereichen mit Verschlimmerung von Herpes, verschiedenen Entzündungen, Fieber;
  • allergische Reaktionen auf die Inhaltsstoffe;
  • Hämorrhoiden;
  • verletzte Haut, Risse;
  • während der Einnahme von Verhütungsmitteln.

Wenn es keine Kontraindikationen gibt, können Sie einen geeigneten Weg finden, die Pigmentierung zu beseitigen und die Haut vor dem Aufhellungsvorgang vorzubereiten.

Vorbereitende Verfahren vor dem Bleichen

Vor der Durchführung der Aufhellungsverfahren sollte der Körper in den Bereichen der beabsichtigten Klärung vorbereitet werden. Zuerst müssen Sie die benötigten Stellen rasieren oder enthaaren.

Der nächste Schritt ist das Schrubben. Das Verfahren hilft, die tote Schicht der Epidermis zu entfernen, die für eine bessere Penetration von Bleichmitteln und eine bessere Wirkung notwendig ist.

Scrubbing kann mit gekauften Produkten oder hausgemacht erfolgen. Zu Hause können Sie gewöhnlichen Meersalz oder gemahlenen Naturkaffee verwenden. Bevor Sie diese Verfahren durchführen, ist es am besten, den Rat eines Dermatologen zu erhalten, um mögliche negative Folgen zu beseitigen.

Die besten Methoden, um den Intimbereich zu Hause aufzuhellen

Wichtig zu wissen! Bevor man ein bleichendes Volksheilmittel für eine intime Zone zu Hause wählt, ist es erforderlich, die Möglichkeit von allergischen Reaktionen auf die Komponenten von Mischungen auszuschließen.

Eine Mischung aus Wasserstoffperoxid und Ammoniak

Die Mischung wird aus einem Esslöffel Peroxid und einem halben Teelöffel Ammoniak hergestellt, gemischt, zweimal wöchentlich auf Problemzonen aufgetragen. Die Expositionszeit der Mischung auf der Haut - 4-6 Minuten.

Um das Risiko von möglichen allergischen Reaktionen vor einer Sitzung zu beseitigen, ist es notwendig, einen Test für die Wahrnehmung von Komponenten durchzuführen, um eine halbe Stunde zu widerstehen, wenn keine negativen Reaktionen auftreten, kann das Mittel in intimen Bereichen angewendet werden. Ein Kurs - 10 für 2 Monate.

Maske aus Petersilie, Kefir und Zitrone

Wie weiß man den Intimbereich zu Hause mit Petersilie?

Um die Zusammensetzung der Maske vorzubereiten, müssen Sie den Saft von Petersilienblättern (1 Teelöffel), Zitronensaft (1 Teelöffel), Kefir oder Sauerrahm (1 Esslöffel) mischen. Bereiche der Pigmentierung schmieren, 25 Minuten standhalten. Das Verfahren wird drei Tage hintereinander wiederholt, danach folgt eine Pause, nach der Sie fortfahren können.

Aufhellende Creme mit Gurke

Die Gurke wird mit einem Mixer verarbeitet, mit Sahne gemischt, auf Gaze-Servietten aufgetragen und auf die gewünschten Stellen aufgetragen. Spülen Sie die Mischung anschließend mit Wasser ab. Belichtungszeit - 25 Minuten, dreimal pro Woche.

Eine Mischung aus Zitronensaft und Kaffeesatz

Umrühren Sie die gleiche Menge Kaffee mit Zitronensaft. Die resultierende Masse, um die erforderlichen Bereiche zu behandeln, massiert in einem Kreis. Und nach 4-6 Minuten abwaschen. Nachdem der Körper mit einer pflegenden Feuchtigkeitscreme behandelt wurde.

Apfelessig und Backpulver

Um eine Paste vorzubereiten, wird Backpulver mit Essig (Apfel) auf die notwendigen Bereiche der Haut aufgetragen, warten bis zum Trocknen, spülen. Die Prozedur dauert 7 Tage.

Die Achselhöhlen sowie die Haut zwischen den Beinen können mit Apfelessig aufgelockert werden. Tägliche Nutzung dieser Intimbereiche, entlasten die Pigmentierung zu Hause.

Rezepte anderer Volksmedizin zur Hautaufhellung

Wie man eine intime Zone zu Hause bleicht, wissen nicht alle Frauen, aber wenn man dieses Thema genau aufgreift, stellt sich heraus, dass es viele einfache Wege gibt.

Im Folgenden finden Sie die effektivsten und beliebtesten Rezepte. Wenn Sie ein Bleichmittel auswählen, müssen Sie den Hauttyp berücksichtigen.

Fettige Haut mit überschüssigem Pigment

1. Zu einem Löffel Stärke sollte Zitronensaft hinzugefügt werden, sollte die Mischung die Konsistenz von dicker Sahne erhalten. Das Werkzeug wird zweimal pro Woche auf Problemstellen der Haut aufgetragen.

2. Kombinieren Sie in gleichen Mengen erhitzten Honig, Essig, Zitronensaft, mischen. Tragen Sie die Mischung auf die gedämpfte Haut auf. Die Belichtungszeit beträgt eine Viertelstunde, danach wird das Produkt mit Wasser abgewaschen.

Diese Bleichmaske ermöglicht es Ihnen, die Pigmentierung loszuwerden und das Wiederauftreten zu verhindern. Für das erwartete Ergebnis können Sie es regelmäßig verwenden.

3. Mischen Sie hausgemachten, fettarmen Hüttenkäse, mit Wasserstoffperoxid und Ammoniak, die mit einer Rate von 12 Tropfen hinzufügen.

Die Anwendung erfolgt auf sauberer, trockener Haut, die für eine Viertelstunde gehalten wird und danach mit lauwarmem Wasser abgewaschen werden kann. Diese Maske beseitigt die stärkste Verdunkelung.

4. Die Gurkenpulpe wird in einem Mixer verarbeitet, Haferflockenmehl wird zugegeben. Die Konsistenz der Mischung sollte luftig und dickflüssig sein. Das Werkzeug wird zweimal in 10 Tagen aufgetragen, wobei jedes Verfahren 25 Minuten lang durchgeführt wird.

Die Maske kann nicht nur in intimen und besonders empfindlichen Bereichen, wie der Leisten- oder Achselhöhle, verwendet werden.

5. Zwei Tomaten werden in Püree verarbeitet (vor der Verarbeitung ist es erforderlich, die Haut zu entfernen). In den gekochten Kartoffelbrei 2 Esslöffel Mehl hinzufügen.

Die Mischung wird auf Problemstellen aufgetragen, 25 Minuten gealtert, mit Wasser abgewaschen. Die Früchte von Tomaten kämpfen effektiv mit jeder Art von Altersflecken und Sommersprossen.

Unter den Tipps, wie man den Intimbereich zu Hause bleicht, gibt es oft Empfehlungen:

  • reiben Eiswürfel aus Petersilien-Infusion;
  • Reiben mit einem Stück Zitrone;
  • saurer Apfel;

Trockener Hauttyp

Um die trockene Epidermis aufzuhellen, ist eine zusätzliche Feuchtigkeitssättigung erforderlich. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass in zubereiteten Zubereitungen eine weichmachende Komponente enthalten ist.

Trockene Haut sollte keinen Aufhellungsverfahren unterzogen werden, normalerweise 1 Mal in 2 Wochen.

Wichtig: Verwenden Sie nicht mit trockener Haut mit einer Zitrone oder Peroxid, diese Komponenten trocknen die Haut noch mehr.

1. Beheiztes oder nur flüssiges Honigprodukt, zu gleichen Teilen mit Zitronensaft vermischt. Die Mischung sollte auf die sauberen und trockenen Bereiche der Epidermis aufgetragen werden, die benötigt werden.Nach einer Viertelstunde wird sie abgewaschen und die Haut wird mit einem geeignetenMittel angefeuchtet.

2. Eine geschälte Gurke, die mit einem Mixer verarbeitet wird, zwei Esslöffel Sahne oder hochwertiger Joghurt werden zu der vorbereiteten Aufschlämmung gegeben. Regelmäßige Anwendung des Produkts entfernt dunkle Haut am ganzen Körper, einschließlich empfindlicher Bereiche und der Bereich der Lippen und Augen.

3. Frische Petersilie (1 Bund) mahlen, abgekochtes Wasser (200 ml) zugeben, abkühlen lassen. In der gefilterten, warmen Infusion, befeuchten Sie die vorbereiteten Servietten, wenden Sie sich an den Ort der Verdunkelung (nach Bedarf sollten Servietten zusätzlich in die Infusion getaucht werden). Verwenden Sie - zweimal pro Woche, Haltezeit - eine halbe Stunde.

4. Eine Handvoll unreife bis zum Ende der schwarzen Johannisbeere wird zu Brei verarbeitet, Honigprodukt wird hinzugefügt, eine flüssige Konsistenz.

Das Produkt wird auf Problemzonen aufgetragen, nach 25 Minuten wird die Zusammensetzung entfernt und die Haut wird mit Kefir behandelt.

5. Zwei große Löffel Hüttenkäse, zusammen mit Sahne (1 Löffel), 8 Tropfen Peroxid (3%) werden hinzugefügt. Die Maske ist für jede Art von Pigmentierung geeignet.

Es wird auch empfohlen, Kamillen-Abkochung zu reiben. Und um den Wasserhaushalt im Körper zu verbessern, sollte man den Gebrauch von gewöhnlichem, aber sauberem Wasser an einem Tag erhöhen.

Normaler Epidermis-Typ

Für den normalen Hauttyp sollten Sie Produkte verwenden, die nicht nur die Haut bleichen, sondern auch den Stoffwechsel in allen Schichten der Epidermis normalisieren. Die Arbeit der Zellen verbessert sich, die Produktion von Melanin wird normalisiert.

Für die Herstellung von Bleichmitteln erlaubt die Verwendung aller Produkte, die keine allergischen Reaktionen verursachen. Die Kompositionen müssen eine sanfte Grundlage haben.

  • Reiben Sie auf Meerrettich Rhizom, mit dem Fruchtfleisch eines sauren Apfel. Die Anzahl der Zutaten muss gleich sein. Aufgrund des Gehalts an Säuren in diesen Produkten bekämpft die Mischung wirksam dunkle Flecken und Sommersprossen.
  • Bei 2 EL. l Kefir fügte 1 TL hinzu. Zitronensaft, ein paar Tropfen Olivenöl. Säuren von Milchprodukten und Früchten erleichtern jede Alterspigmentierung, auch wenn sie bereits alt sind. Diese Maske eignet sich auch zur Entfernung von Flecken nach der Schwangerschaft.
  • Trockenhefe (1 Löffel), warme Milch (2 Löffel), Zitronensaft (1 Teelöffel). Die resultierende Mischung wird vor dem Schlafengehen aufgetragen.
  • Das berühmteste Rezept von Bodyagi. Eine Lösung von Peroxid wird dem Körper wieder Pulver hinzugefügt (es sollte eine breiige Masse machen). Die resultierende Masse wird mit Massagebewegungen aufgetragen. Die Einwirkzeit von 20-25 Minuten, nach der das Werkzeug abgewaschen werden kann und eine geeignete Creme mit ernährungsphysiologischen Eigenschaften auftragen.

Wenn das Bleichmittel richtig hergestellt ist, wird sich nach dem Verfahren die obere Schicht ablösen. Beim Peeling muss die Haut mit Fettstoffen versorgt werden. Es ist unmöglich, die Epidermis vollständig wiederherzustellen, die Haut wird der Sonnenstrahlung ausgesetzt.

Bevor Sie auf die Straße gehen, sollten die zu behandelnden Orte vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Das Werkzeug kann einmal in 8 Tagen angewendet werden.

Zur Aufhellung des normalen Hauttyps ist es auch geeignet, Johannisbeersaft, Sauerapfel, Zitronenscheibe oder Grapefruit mit Saft zu säubern.

Problematische Haut

Problemhaut ist durch Reizung, Welken, Schälen gekennzeichnet.

Wichtig: Bleaching Zusammensetzungen für Problemhauttyp, arbeiten nicht nur auf Aufhellung, aber lindern auch Entzündung, Entzündung, Hautausschlag. Dies gilt insbesondere für Frauen, die allergische Reaktionen haben, nach jedem Eingriff, Haarentfernung in den Achselhöhlen und anderen sensiblen Bereichen auftreten.

1. Honig und Gurke Pulpe zu gleichen Teilen gemischt, können Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzufügen. Diese Zusammensetzung kann regelmäßig angewendet werden. Von den dunklen Bereichen wird keine Spur bleiben, erhöhen Sie die Elastizität der Haut. Das Werkzeug kann etwa eine halbe Stunde auf der Epidermis gehalten werden.

2. Die Schale von einer Tomate entfernen, zu einer homogenen Mischung verarbeiten, ein paar Tropfen Zitronensaft und Olivenöl hinzufügen. Das Tool wird empfohlen, sich fortlaufend zu bewerben. Beide Produkte ergänzen sich effektiv gegen dunkle Pigmentierung.

3. Durch ein Sieb 2 Esslöffel Quark (hausgemacht) mahlen, mit Brei aus verarbeiteten Gurken mischen. Tragen Sie die Maske auf die Problemzonen mit der dicken Schicht auf, bedeckend mit der Serviette, die aus dem Saft der Gurke getränkt ist. Belichtungszeit - eine halbe Stunde, verwenden Sie dieses Tool ist fortlaufend erlaubt.

4. Mehrere Gaze-Servietten werden vorbereitet (die Anzahl und Größe sollte der Fläche der zu klärenden Zonen entsprechen). Die Ananas schälen, zu einem Brei verarbeiten, die Servietten benetzen, die auf die pigmentierten Stellen aufgetragen werden müssen. Dank der in Ananas enthaltenen Fruchtsäuren wird die Epidermis sanft und schnell aufgehellt.

Rezepte für Hausmittel sind hochwirksam und sicher. Mit selbstbleichenden Bleichmitteln können Sie die Pigmentierung für immer vergessen, nicht nur in den intimen, sondern auch in anderen Bereichen des Körpers.

Masken eignen sich zur Behandlung der Haut von Rücken, Händen, Gesicht. Um einen gleichmäßigen Hautton zu erhalten, empfiehlt es sich, die vorbereiteten Präparate das ganze Jahr über regelmäßig zu verwenden.

Wie man die Haut der Achselhöhlen zu Hause bleicht:

Whitening Haut im Intimbereich. Anweisung:

Wie man die Haut an intimen Stellen aufhellt, als die Bikinizone zu Hause aufzuhellen

Viele moderne Mädchen, die sich regelmäßig um die perfekte Schönheit des Körpers kümmern und ihr folgen, ist es wichtig zu wissen, wie man die Haut an intimen Stellen aufhellt. Jedes Detail ist wichtig für die Perfektion, aber manchmal ist es nicht so einfach zu machen, wegen einiger delikater Probleme, von denen eine dunkel pigmentierte Haut in der Bikinizone sein kann.

Davon wird selten gesprochen, aber Frauen, die mit solch einer Plage konfrontiert sind, wissen, wie unangenehm Sie sich am Strand oder im Bett mit einem Partner fühlen können. Glücklicherweise gibt es heute viele Möglichkeiten, dunkle Pigmentierung zu beseitigen.

Wie man die Haut in der Kabine in der Bikinizone vor Sonnenbrand weiß macht

Das Verfahren zur Aufhellung der Haut in intimen Orten wird heute in vielen Schönheitssalons durchgeführt. Dies beinhaltet sowohl sanftes Aufhellen mit Masken mit Säuren und anderen Wirkstoffen, als auch drastischere Auswirkungen auf die Haut. Alles hängt vom Grad der Pigmentierung und den Gründen ab, die zur Veränderung der Hautfarbe in diesem Bereich beigetragen haben.

Die häufigste Ursache für die Verdunkelung der Haut ist ultraviolett.

Die Haut in der Bikinizone ist sehr empfindlich, so dass sie keinen UV-Strahlen ausgesetzt werden kann. Aber die meisten Mädchen wissen es nicht oder vergessen beim Besuch eines Sonnenstudios oder am Strand. Wenn Sie keine spezielle Schutzcreme verwenden, führt dies zu einem Anstieg des Melanins in der Haut und folglich zu einer Verdunkelung im Intimbereich.

Um die Auswirkungen der Bräunung zu beseitigen, können Sie Glukose-Peeling, Bleaching-Cremes oder andere sanfte Mittel verwenden, um Melanin in der Epidermis aufzulösen.

Während der Schwangerschaft, der Verwendung von Verhütungsmitteln und mit dem Alter kann auch das Problem der Pigmentierung der Epidermis im Intimbereich auftreten. In diesen Fällen wird die Verdunkelung durch eine Verletzung der Produktion von weiblichen Hormonen und nicht durch die Einwirkung von ultravioletter Strahlung verursacht. Daher sollten die Mittel nach dem Faktor ausgewählt werden, der zur Entstehung dieses Problems beigetragen hat.

Heterogene Pigmentierung kann durch verschiedene Krankheiten verursacht werden, wie:

  • Verletzungen
  • endokrine Systemerkrankungen
  • Krampfadern,
  • Erkrankungen der Nieren und der Leber,
  • Neoplasmen
  • Vitiligo,
  • Hautpilze,
  • Rausch.

In diesem Fall erfordert die Behandlung des Problems radikalere Methoden.

Wie man Ihre Haut nach Akne und Brandwunden aufhellt

Akne und Verbrennungen können Narben und Narben auf der Haut hinterlassen, von denen zu entfernen, erfordert ein radikales Schleifen der oberen Schicht der Epidermis. Daher ist das beste Verfahren in diesem Fall Mikrodermabrasion. Diese Methode beseitigt nicht nur die unangenehme Pigmentierung der Haut, sondern macht sie auch glatt, ohne Fehler.

Das Prinzip dieser Methode besteht darin, dass ein gerichteter Strom von Mikrokristallen auf das betroffene Gebiet gesprüht wird. Dies führt zum Entfernen der oberen Hautschicht und zwingt sie dazu, aktualisiert zu werden.

So wird die neue Epidermis glatt und gleichmäßig hell gebildet, Narben, Hautunreinheiten und andere unangenehme Hautdefekte verschwinden. Aber es ist erwähnenswert, dass diese Methode nicht angenehm ist, und es wird einige Zeit dauern, um die Haut vollständig wiederherzustellen.

Wie man Haut mit Vitiligo und Pigmentierung weiß macht

Der Salon weiß auch, wie man die Haut an intimen Stellen mit Vitiligo weiß macht. In diesem Fall, verwenden Sie verschiedene Möglichkeiten, um die Pigmentierung zu beseitigen, die beliebtesten davon sind Laser-und chemische Haarentfernung.

Photoepilation (Laser) ist einfach und schmerzlos, es ist eine der günstigsten Methoden. Das Wesentliche seiner Wirkung ist, dass der Lichtstrahl, der die pigmentierten Bereiche beeinflusst, auf die Haut gerichtet ist. Durch dieses Verfahren wird die Haut glatter, gleichmäßig leicht und verführerisch.

Das Foto zeigt, wie man die Haut an intimen Stellen durch Photoepilation bleicht.

Unter bestimmten Umständen kann die Methode des Laserpolierens gestrafft werden. Dann wird die Aktion effektiver, aber auch schmerzhafter. Es wird für starke Pigmentierung der Haut zwischen den Beinen verwendet, einschließlich Narben und Narben von Verbrennungen und Pickeln.

Eine weitere, nicht weniger radikale Methode zur Entfernung der Pigmentierung im Intimbereich ist das chemische Peeling. Für empfindliche Haut in diesem Bereich gelten Glykol-Peeling.

Es wirkt auf der Basis der aktiven Komponenten, die Melanin in der Haut auflösen, was zu seiner Verdunkelung beiträgt. Chemikalien entfernen Melanin aus den Zellen, wodurch die Haut an intimen Stellen leichter und attraktiver wird.

In der Leiste der dunklen Haut schnell und effektiv weiß werden - Cremes

Sowohl in Salons als auch zu Hause können Sie spezielle Cremes anwenden, um die Haut an intimen Stellen zu bleichen. Solche Produkte werden heute von vielen Kosmetikunternehmen hergestellt.

Besonders solche Cremes und Gele sind bei dunkelhäutigen Vertretern asiatischer Länder gefragt, da ihre weiße Haut als aristokratischer gilt. Und das Problem mit dunkler Hautfarbe in der Bikinizone ist bei ihnen viel häufiger als bei hellhäutigen Schönheiten.

Sie können eine Aufhellungscreme in Kosmetikläden, in einer Apotheke kaufen oder online bestellen. Einige Cremes können nicht nur verwendet werden, um die Haut in der Leiste, sondern auch auf dem Gesicht, unter den Armen und anderen Teilen des Körpers zu erleichtern. Einige Cremes werden auf der Basis von chemischen Komponenten hergestellt, wie:

  • Arbutin,
  • Ascorbinsäure,
  • Azelainsäure,
  • alpha-Hydroxysäuren,
  • Kojisäure
  • Hydrochinon und so weiter.

Andere Hersteller verwenden natürliche Inhaltsstoffe, die keine Allergien verursachen, die Haut im Intimbereich ohne negative Auswirkungen aufhellen. Ihre Zusammensetzung enthält normalerweise Extrakte:

  • Gurke
  • Zitronensaft,
  • Petersilie
  • Bärentraube, etc.

Wenden Sie diese Cremes nicht auf schnelle Ergebnisse an. Je nach Grad der Pigmentierung kann es mehrere Wochen dauern, bis sie vollständig oder teilweise aufgehellt ist. Manchmal muss der Kurs wiederholt werden. Aber der Vorteil dieser Methode kann das Fehlen einer Rehabilitationszeit identifiziert werden. Daher kann es auch im Sommer und vor der Reise in ein Resort verwendet werden.

Aber oft verwenden Hersteller sowohl chemische als auch Anlagenkomponenten.

Die kombinierte Zusammensetzung von Cremes erhöht die Wirksamkeit von Cremes und verhindert mögliche negative Auswirkungen der Exposition gegenüber Chemikalien.

Die effektivsten Bleichcremes für die Bikinizone sind:

  • "Isme" - hellt die Haut nicht nur an den intimen Stellen auf (da sie Arbutin und Kojisäure enthält), sondern macht sie auch geschmeidig und zart, dank der Extrakte aus Aloe Vera und grünem Tee, die darin enthalten sind. Es wirkt beruhigend und beruhigend, hypoallergen.
  • "Lactacyd White Intimate" - Creme ist beliebt bei asiatischen Frauen. Es besteht aus exotischen Pflanzen mit aufhellenden Eigenschaften. Es gibt Frische und heilt die Haut.
  • "Finale Whitening Cream" - hat eine aufhellende, verjüngende, weich machende und regenerierende Wirkung. Dank der Peeling-Wirkung kommt das sichtbare Ergebnis bereits in 1-1,5 Wochen.

Es gibt andere hochwirksame Bleichmittel, aber um nicht mit der Wahl verwechselt zu werden, müssen Sie auf die Zusammensetzung achten.

Wie man die Haut des Körpers im Intimbereich nach Sonnenbrand zu Hause aufhellt

Nicht jedes Mädchen wagt es, mit einem solchen Problem in das Kosmetikzentrum zu gehen, also suchen einige junge Damen, wie man die Haut an intimen Orten zu Hause aufhellt. Und es gibt Wege!

Seit der Antike gibt es viele Rezepte für die Aufhellung der Haut mit natürlichen Mitteln. Einige von ihnen können in der Bikinizone angewendet werden.

Aber es ist wichtig, daran zu denken, dass hier keine schnellen Ergebnisse erzielt werden können, also sollten Sie geduldig sein. Für die Wirksamkeit muss das Verfahren regelmäßig für 1-2 Monate durchgeführt werden.

Im Folgenden finden Sie die verschiedenen Rezepte für Masken und Peelings, die Sie einfach aus den verfügbaren Komponenten machen können.

Bleichen mit Zitrone, Zitronensaft

Zitronenschalen sind gut. Sie können Zitronensaft mit Kaffeesatz mischen, um eine homogene Aufschlämmung zu bilden. Auf die Bikinizone auftragen und ca. 3 Minuten einmassieren. Nach dem Abspülen sollte Fettcreme aufgetragen werden.

Wenn Sie in gleichen Mengen Zitronensaft und Olivenöl mischen, erhalten Sie eine gute Haut aufhellende Maske. Es wird in den Problembereich gerieben und für eine Stunde belassen, dann abgewaschen.

Wirksam und Maske von Zitrone und Honig.

Für seine Vorbereitung benötigen Sie:

  1. Nimm 1 Zitrone und 45 Gramm frischen Honig.
  2. Zitronen mit der Schale zu einem matschigen Zustand mahlen und Honig hinzufügen.
  3. Mischung besteht für 3 Stunden an einem dunklen Ort.
  4. Dann auf Problemhaut für 10 Minuten anwenden.

Die Hauptsache - übertreiben Sie das Werkzeug nicht, denn Zitronensaft kann Verbrennungen verursachen. Es ist besser, vor dem Auftragen auf eine allergische Reaktion zu testen, indem man von innen eine kleine Menge Brei in die ulnare Armfalte einbringt.

Wenn die negativen Auswirkungen nicht, können Sie die intime Zone anlegen. Aber auch dort lohnt es sich nicht lange zu halten, wenn ein brennendes Gefühl verspürt wird. Es ist besser, früher abzuwaschen und eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen. Um das Werkzeug weniger aggressiv zu machen, können Sie mit Wasser verdünnen.

Whitening Soda

Ein weiteres Werkzeug aus der Kategorie der aggressiven Methoden - Soda mit Apfelessig. Die Anteile sind die gleichen, halten Sie die Mischung, bis sie vollständig trocken ist, dann nur mit Wasser abspülen.

Bei täglichem Gebrauch wird sich das Ergebnis nach der ersten Woche bemerkbar machen.

Wasserstoffperoxidbleiche

Nachdem Sie sich entschieden haben, die Haut an den intimen Stellen mit Hilfe von Wasserstoffperoxid aufzuhellen, müssen Sie sehr vorsichtig sein, da es leicht ist, eine Verbrennung zu bekommen.

Für die Maske sollte:

  1. Nehmen Sie 45 g Quark mit maximalem Fettanteil, kombinieren Sie ihn mit 2 ml 3% igem Wasserstoffperoxid und 1 Eigelb.
  2. Mischen Sie die Mischung gründlich in einem Mixer und gleichmäßig auf die Haut im Intimbereich.
  3. Nach 10 Minuten Entfernen Sie das Produkt von der Haut und spülen Sie diesen Bereich mit Wasser ab.
  4. Tragen Sie eine beruhigende Creme auf.

Bleichen mit Zitronensäure

In Abwesenheit von Zitronensaft können Sie Zitronensäure verwenden, die mit Wasser verdünnt werden muss.

Es kann, wie Zitrone, in Kombination mit Gurke, Petersilie, Pfirsich, Kartoffeln oder Kartoffelstärke verwendet werden.

Bleichen mit Ascorbinsäure

Vitamin C ist ein Oxidationsmittel für Melanin und verzögert auch seine Synthese. Aber es ist extrem instabil, so in der Kosmetik wird es nicht in seiner reinen Form verwendet, sondern nur seine Derivate. Aber für den Einsatz in selbstgemachten Masken ist es durchaus geeignet.

Sie können eine Tablette Ascorbinsäure zerdrücken und sie zu einer beliebigen Mischung zur Hautaufhellung (fermentierte Milch, Gurke, Kartoffel) hinzufügen oder mit Mineralwasser verdünnen und in dieser Form auftragen. Vitamin C flüssige Lösung in Ampullen ist auch zum Bleichen geeignet, sollte aber auch mit Wasser verdünnt werden.

Gurkenaufhellung

Es wird helfen, die Haut in intimen Orten und so sanft wie Saft mit dem Fruchtfleisch der Gurke, die perfekt Hüttenkäse, Sahne oder saure Sahne kombiniert. Ein solches Werkzeug muss jedoch mindestens 25-30 Minuten lang auf dem dunklen Bereich aufbewahrt werden. Die Proportionen in verschiedenen Rezepten sind unterschiedlich. Zum Beispiel können Sie Hüttenkäse 60 g Sahne 30 g und 1 kleine Gurke nehmen.

Ein anderes Rezept ist 1 Gurke, 30-35 g Feuchtigkeitscreme und 10 g Gelatine werden gemischt und einige Zeit zum Quellen gelassen. Dann, wie in der vorherigen Methode, für 30 Minuten setzen. Wenden Sie das Werkzeug jeden zweiten Tag an.

Aspirin Bleaching

Acetylsalicylsäure wird häufig auch in selbst hergestellten Hautaufhellungsmasken verwendet. Es ist gut bei ungleichmäßiger Pigmentierung der Epidermis zu verwenden.

Schwangere und stillende Verwendung von Aspirin ist es nicht wert.

Aspirin kann mit Wasser oder Zitronensaft aufgelöst werden. Es wird auch zu der Zusammensetzung anderer Bleichmittel hinzugefügt. Gute Ergebnisse bringt eine Aspirin-Maske mit Soda im Verhältnis 1: 1, verdünnt mit Wasser. Halten Sie es auf dem Körper ist 4-5 Minuten. Aber es lohnt sich, daran zu denken, dass Sie eine solche Maske nicht zu oft machen können. Am besten wäre es, es zweimal pro Woche anzuwenden.

Whitening Sauerrahm

Sauerrahm, wie Sahne oder Kefir, wirkt ebenfalls aufhellend. Aber am besten funktioniert es in Kombination mit Petersiliensaft, Zitrus und Zitrone.

Für die Effizienz können Sie Hüttenkäse, Kartoffeln oder Gurken hinzufügen.

Milchaufhellung

Neben Milchprodukten können Sie die Haut und frische Milch aufhellen. Um dies zu tun, wird empfohlen, 25 g Milch mit 30 g frischem Honig und 1 Kartoffel, die auf einer feinen Reibe gerieben wird, zu kombinieren.

Die Mischung wird für 30 Minuten aufgetragen. 2 mal pro Woche.

Petersilienbleichen

Petersilie hat eine einzigartige Whitening-Eigenschaft. Dies ist seit langem bekannt, da sogar Hautpigmentierung und Sommersprossen im Gesicht empfohlen werden, mit dem Saft dieser Pflanze entfernt zu werden. Seine Wirkung ist mild, daher ist das Werkzeug ideal zum Bleichen der empfindlichen Haut der Bikinizone geeignet.

Sie können beide Petersiliensaft verwenden und zu Brei zermahlen. Es ist gut, es mit Zitronensaft, Milchprodukten und Zitrus zu kombinieren.

Wie Sie Ihre Haut in intimen Orten aufhellen: Video

Verschiedene Saloon-Möglichkeiten, wie man die Haut in intimen Orten bleicht:

Im zweiten Videoclip informiert der Spezialist des Kosmetikzentrums über die Eigenschaften des Verfahrens und erzählt Ihnen, wie Sie die Haut an intimen Stellen in Stufen bleichen können:

Es ist jetzt bekannt, wie man die Haut an intimen Stellen bleicht, aber bei der Verwendung eines Bleichmittels müssen Sicherheitsmaßnahmen beachtet werden, wobei die Art der Haut und die mögliche individuelle Unverträglichkeit der Komponenten zu berücksichtigen sind. Wenn es irgendwelche Krankheiten gibt oder die Haut in der Bikinizone aufgrund der schlechten Gesundheit verdunkelt ist, sollten Sie unbedingt einen Spezialisten aufsuchen.

Mir scheint, dass spezielle Verfahren (Laser usw.) zu radikal sind, aber Sie können Masken auf der Basis einfacher "essbarer" Zutaten ausprobieren.

Jemand hat versucht Photoepilation, sagen Sie uns, was das Ergebnis ist. Ich möchte diese Option ausprobieren, und es scheint mir, dass selbst gemachte Mischungen keine spürbare Wirkung haben werden.

Welche Creme kann verwendet werden, um Haare dauerhaft zu entfernen?

Was ist der Unterschied zwischen Haarentfernung und Enthaarung, wie kann man die große Welt der Haarentfernung verstehen?