Wie ich mir einen elektrischen Epilator bis zu 1000 Dollar gekauft habe

Ich habe mehrere Briefe erhalten, in denen ich gefragt wurde, wie ich einen elektrischen Epilierer wählte und kaufte. Fangen wir von Anfang an an - warum habe ich angefangen, mich selbst zu tun, und habe keinen guten Meister gefunden.

Ende 2000 besuchte ich 3 Elektrolyseverfahren in einer bezahlten Klinik für eine Frau, die mit der traditionellen Elektrolyse mit einer Schreibmaschine aus der Sowjet-Ära arbeitete. Ich hatte keine Entzündungen und Ödeme als solche, aber es war sehr lang und sehr schmerzhaft. Ich konnte es einfach nicht ertragen und wechselte zur Laser-Haarentfernung, weil mir die allererste Prozedur in meinem Leben mehrere Monate ohne Haare erlaubte, aber dieses Mal war die Wirkung viel schlimmer: Ich habe zwei Monate monatliche Prozeduren durchgemacht, und als die Geduld endete, sah ich meinen Bart wurde doppelt so dick.

Danach schlug ich für einige Zeit die Volksheilmittel, blies meine Haare auf und verbreitete mich mit Tinkturen, bis ich einen Bart hatte, der zu meinem Bart wuchs. Ungefähr dann kehrte ich zum Studium des Problems der apparativen Methoden der Haarentfernung zurück. Die Quellen waren sehr spezifisch: Die Elektrolyse hilft in jedem Fall, und vor dem Hintergrund der traditionellen Elektrolyse sind Thermolyse und eine Mischung wie Mückenstiche. Ich fand auch ein russischsprachiges Forum, wo die Community-Mitglieder ihre Eindrücke von Elektro-Epilation teilten, die sie selbst machten. Ich wollte es auch, aber für einen Anfang habe ich beschlossen zu prüfen, wie effektiv und schmerzvoll die Meister dieser Praktizierenden sind.

Nachdem ich mehrere Kliniken, Salons und private Meister angerufen hatte, deren Bewertungen mir vielversprechend erschienen, meldete ich mich für eine von ihnen an - sie hatte die meisten Rezensionen. Sie arbeitete in der Wohnung und hob einen der Räume für die Arbeit hervor. Es sah alles nicht sehr hygienisch aus. Auf der Couch liegend hörte ich ihr zu, wie das Haar manchmal stur nachgibt, dass ich den Schmerz ertragen kann usw. Das Mädchen arbeitete wie der Wind - sie räumte innerhalb einer Stunde das Gebiet mit den dichten Haaren (der Rest wurde aufgehellt), ich konnte mich nicht erinnern, was ich zurückgeschickt hatte. Leider konnte ich meinen Nacken nicht vor Schweiß oder Straßenstaub retten, ich bekam eine Infektion in meinen Wunden, alles sah schrecklich aus - man kann in dem Artikel über die Komplikationen der Elektrolyse sehen. Die ganze Zeit las ich weiter das autodidaktische Forum.

So vergingen anderthalb Wochen: Die Wunden begannen zu heilen, und aus den verkrusteten Krusten neben den Trichtern erschienen nach den Geschwüren neue Haare. In der zweiten Prozedur arbeitete das Mädchen noch schneller - entfernte alles in 40 Minuten, aber gegen Ende bemerkte ich das Blut an der Pinzette und war sehr verängstigt: es war verkrustetes Blut, nicht meins. Am selben Tag bestellte ich meinen eigenen Apparat und betete, dass das Blut an der Pinzette das Ergebnis des Leidens eines gesunden Menschen sei.

Jetzt mache ich seit einigen Jahren Elektrolyse für mich selbst und erweitere allmählich den Wirkungsbereich. Ich bedaure meinen Kauf nicht, aber es ist auch falsch, die Lösung als ideal zu bezeichnen.

Vorteile der Selbstelektrolyse:

  • 100% sicher vor Infektionen. Einer der verbreiteten Mythen behauptet, dass der Strom selbst ein Sterilisator ist. Ich habe Angst, mir vorzustellen, wie viele Leute für diesen Fehler bezahlen könnten. Wenn Sie Elektrolyse für sich selbst und niemanden sonst machen, können Sie nicht an den menschlichen Faktor denken.
  • Es ist billiger. Die Elektrolyse des Gebiets, an dem ich interessiert war, kostete zunächst 1000 Rubel pro Stunde + Fahrpreis 100 Rubel. Der elektrische Epilierer kostet 20.000 Rubel. Folglich hat sich das Gerät für 20 Prozeduren bezahlt gemacht. In meinem Fall war es etwas weniger als ein Jahr. In diesem Fall benötigt die Elektrolyse im Gesicht etwa 3 Jahre.
  • Sie reduzieren das Infektionsrisiko auf dem Weg. Ich konnte den Behandlungsbereich nicht schließen, um zu verhindern, dass die Infektion in offene Wunden eindringt. Es verlangsamt die Heilung der Haut und erhöht das Risiko von Komplikationen.
  • Sie können Elektrolyse wann immer Sie möchten. Ich lehne keine Prozeduren für den Sommer ab, weil ich es mir leisten kann, mein Gesicht am Morgen zu behandeln, bis zum Ende des Tages zuhause zu bleiben. Als Ergebnis, bis zum nächsten Tag ist die Entzündung verschwunden, können Sie Sonnencreme anwenden.
  • Sie können den Vorgang sogar wegen 1-2 Haaren durchführen. Das ist wahr, wenn der Bereich der Verarbeitung fast die Hälfte weg ist, und für sie auf die Hörner der Faulheit zur Hölle gehen.
  • Sie erhalten einen zweiten Beruf, zumindest Grundkenntnisse für das weitere Studium.

Nachteile der Selbstelektrolyse:

  • Die Methode hängt von der Fähigkeit ab. Beginnen Sie einen neuen Beruf für sich selbst zu lernen, machen Sie sich bereit für die Tatsache, dass es nicht sofort funktionieren wird. Sie werden den etablierten Meistern in Geschwindigkeit und Qualität der Haarentfernung viel unterlegen sein. Am Ende wirst du mehr Zeit brauchen.
  • Wenn du mit dem Meister Prozeduren machst, legst du dich einfach hin, ertrinkst und bezahlst. Verdrehte sich über dich, streckte deine Augen und versuchte, in den Follikel einer anderen Person zu gelangen. Du zahlst ihm das erhaltene Geld für das, was du bereits stark bist.
  • Sie werden nur mit leicht zugänglichen Orten umgehen können. Zum Beispiel können Kinn, Hals und Schnurrbart mit einem Vergrößerungsspiegel bearbeitet werden, aber Koteletten können nicht vollständig gereinigt werden. Das gleiche gilt für den führenden Arm, Achselhöhlen auf der gleichen Seite, Gesäß, Hüften hinten, After, Basis des Rückens usw.
  • Tun Sie die Verfahren selbst, Sie selbst und disziplinieren Sie sich. Wenn Sie für eine Weile aufgezeichnet werden, gehen Sie zum Verfahren, weil Sie Verpflichtungen gegenüber dem Master haben. Für sich selbst, können Sie die Verschiebung des Verfahrens verzeihen, Sie können faul sein, einige Haare zu verarbeiten, so wird der Tag, an dem Sie die Haare loswerden, weggehen.

Die folgende Liste zeigt fast alle Modelle, die mir irgendwie aufgefallen sind. Ich eliminierte mehr als die Hälfte auf einmal: Sie erwiesen sich als zu teuer für die verfügbaren Funktionen oder überflüssig für meine Zwecke (zum Beispiel brauche ich keine Koagulation). Am Ende gibt es drei Möglichkeiten. Preise und Parameter sind Anfang 2017 relevant. Einige Modelle wurden bereits aus dem Verkauf genommen; In diesem Fall habe ich mich an den Kosten für gebrauchte elektrische Epiliergeräte orientiert. Fast alle vorgestellten Modelle sind als semiprofessionelle, preiswerte elektrische Epilatoren positioniert.

Elektroepilator

Auf der Suche nach Schönheit bringen Frauen Opfer - eine schmerzhafte Haarentfernung mit einem elektrolytischen Epilierer, der hilft, ungewollte Vegetation für immer loszuwerden.

Electroepilator ist ein Gerät zum dauerhaften Entfernen von unerwünschten Haaren. Es kann wie folgt beschrieben werden: eine kleine Box mit Tasten auf und außerhalb des Bildschirms und den Schlitz für einen Stift mit einer Nadel direkt mit einem Nadelgriff, in die Hände von einer Bandage mit einer neutralen Elektrode, ein Satz von Einwegnadel für das Verfahren.

Die Essenz der Elektrolyse ist die Zerstörung des Haarfollikels durch elektrischen Strom, der durch eine dünne Nadel unter der Haut in die Birne gelangt. Kosmetische Elektrolyse-Verfahren gelten als die effektivste Methode, um unerwünschtes Haar dauerhaft in der Bikinizone, im Gesicht, an den Beinen und Armen und am Körper als Ganzes zu entfernen. Es wird jedoch nicht empfohlen, seine Unterart Thermolyse im Bereich der Achselhöhlen wegen der Lage einer großen Anzahl von Lymphknoten dort durchzuführen.

Was ist das?

Eine dünne Nadel wird unter die Haut in den Bereich des Follikels eingeführt und fließt durch elektrischen Strom. Hitze tötet den Körper der Haare und die Glühbirne ohne die Möglichkeit der Wiederherstellung. Die Hitze verträgt sich mit dunklen, dünnen und dicken, grauen, gebleichten Haaren, mit einem Wort, mit absolut jedem. Während einer Sitzung wird ein kleiner Bereich der Haut bearbeitet, da es notwendig ist, auf jeden Follikel separat einzuwirken. 100% Ergebnis der Haarentfernung wird nach einer Prozedur erreicht, die anderthalb Jahre dauern kann.

Arten

  • Nadel

Die effektivste Art von Elektroepilatoren. Das Wesen dieser Epilation ist die Einführung einer dünnen Nadel in den Haarfollikel (bis zu einer Tiefe von etwa 0,5 mm) und die Exposition gegenüber elektrischem Strom. Normalerweise werden Nadel-Elektroepilatoren in einem spezialisierten Salon verwendet und haben hohe Kosten (aber es gibt Modelle für den Heimgebrauch).

Der Nadelelektroepilator hat Nadeln aus verschiedenen Materialien. Medizinische Stahlnadeln sind ein Klassiker, der bei Patienten mit normaler Schmerzgrenze und ohne Allergien eingesetzt wird. Kosmetologen verwenden Nadeln mit Vergoldung für eingefleischte Allergiker, und für diejenigen, die keine Schmerzen vertragen, verwenden sie Teflon-Nadeln.

  • Pinzette

Jedes Haar mit einer Pinzette gegriffen, durch den Strom für ein paar Minuten vergangen ist (in der Regel 1-2). Elektrolysen Zangeninstrument absolut schmerzlos und sicher, aber Experten haben die Machbarkeit es in Frage gestellt: die Haare nicht über eine hohe Leitfähigkeit, so dass der Strom in den Haarfollikel nicht erreicht, das heißt, es ist nicht völlig zu zerstören. Dann haben die Wissenschaftler ein spezielles leitfähigen Gele erfunden - sie helfen, Strom, um das Haar Papille zu erhalten.

Elektrische Nadel Haarentfernung ist in mehrere Arten zusätzlich unterteilt:

  1. Thermolyse ist die Wechselwirkung von Hochfrequenzstrom, der mittels einer medizinischen Nadel der Haarwurzel zugeführt wird. Es gilt als das effektivste Verfahren zur Haarentfernung, weil es den Follikel vollständig zerstört (es wird einfach durch Hitze entfernt). Thermolyse ist eine ziemlich schmerzhafte Prozedur, aber es ist nicht immer möglich, die Haare beim ersten Mal zu entfernen. Die Ausnahme ist die gekrümmte Form des Follikels, die für das zweite oder dritte Mal anfällig für Zerstörung ist und in der Regel aus einer Verletzung der Haarnippel - Wachs, Wachs, Zucker oder ein regulärer Epilierer.
  2. Die Elektrolyse ist eine praktisch schmerzfreie Methode, die auf der Zufuhr von Gleichstrom durch die Hautoberfläche zum Follikel beruht. Die Nadel wird nicht unter die Haut eingeführt und verletzt daher nicht ihre Integrität. Ein konstanter Strom auf der Hautoberfläche bildet Natriumionen, wobei letztere in Kombination mit Gewebeflüssigkeit ein Alkali unter sich bilden. Alkali "tötet" den Haarfollikel, dieser wird dann zusammen mit dem "Körper" der Haare leicht entfernt. Zu der Zeit ist diese Methode ziemlich lang - es dauert einige Minuten, um jeden Follikel zu verarbeiten, selbst wenn der Epilierer mehrere Nadeln hat.
  3. Die Methode der "Mischung" kombiniert die beiden oben aufgeführten Verfahren. Der Follikel wird unter Einwirkung von hochfrequentem Strom erhitzt und durch alkalische Säure durch Elektrolyse zerstört. Es gibt spezielle Geräte "Bland", deren Einstellung automatisch nach den Besonderheiten der Haut des Kunden erfolgt (die Art der Dermis, Empfindlichkeit, Schmerzschwelle, und so weiter berücksichtigt werden).
  4. "Flash" ist eine Art von Thermolyse. Es unterscheidet sich durch die Lieferung eines Stromes mit noch höherer Frequenz (nicht mehr als 2000 kHz) und einer verkürzten Versorgungszeit, dh der Strom wird durch Blitze geliefert. Sehr effektive und weniger schmerzhafte Methode der Elektrolyse, die mit feinen Haaren arbeiten soll.
  5. Die Sequential Blend ist weniger schmerzhaft aufgrund der Reduzierung des aktuellen Amplitudenimpulses.
  6. "Sequential Flash" ist eine Variation der klassischen Flash-Methode. Der Follikel wird durch hochfrequenten sinusförmigen Wechselstrom beeinflusst, das heißt, die Verarbeitungsgeschwindigkeit jeder Papille erhöht sich und die Qualität bewirkt, dass Haare unterschiedlicher Dicke absterben.

Funktionen und Vorteile

Die Elektrolyse ist die effektivste Methode, um unerwünschte Gesichts- und Gesichtsbehaarung zu behandeln. Er hat viele Vor- und Nachteile. Zu Beginn bemerken wir die positiven Aspekte:

  • Geeignet für alle Arten und Farben von Haar und Haut, und sogar mit leichten Haaren (im Gegensatz zu Foto-und Laser-Haarentfernung);
  • Es kann auf allen Bereichen des Gesichts und Körpers, einschließlich der Ohrmuschel, Kinn und Nase angewendet werden;
  • Beseitigt unerwünschte Vegetation um 100%;
  • Das Verfahren wird in der Kabine oder zu Hause durchgeführt;
  • Das Gerät für den Eingriff kann hausgemacht sein.

Die Elektrolyse hat eine ganze Reihe von Eigenschaften, die eine Frau oder einen Mann von ihr abbringen können:

  • Schmerzhafte Empfindungen während des Verfahrens. Die Vorrichtung zur Haarentfernung durch Elektrolyse bezieht sich auf den Nadeltyp, beinhaltet jedoch nicht die Einführung einer Nadel unter die Haut und verursacht daher keine starken Schmerzen, im Gegensatz zur Thermolyse mit einer Nadel, die 0,5 mm in den Haarfollikel eindringt.
  • Die Notwendigkeit, den gesamten Kurs zu beenden, der nicht mit anderen Methoden der Haarentfernung und Enthaarung kombiniert werden kann. Die Elektrolyse wird in bis zu 30 Schritten pro Zone durchgeführt. Während einer Sitzung werden nicht mehr als 30% der Haarfollikel bearbeitet (in einem Bereich - Beine, Bikini, Achselhöhlen), da der Eingriff schmerzhaft ist (besonders nadelförmig). Nach der vollständigen Behandlung einer Zone ist es erforderlich, von 3 Monaten bis zu einem halben Jahr zu warten, damit die "Reserve" -Haare wachsen. Ungefähr 80% der Körperbehaarung befindet sich im Stadium des aktiven Wachstums, die anderen 20% befinden sich im "Schlafmodus", und um sie zu wecken, müssen Sie auf ihre Manifestation warten. Es ist strengstens verboten, die Haare während der Elektrolyse mit einem Rasierer oder Wachs zu entfernen.

Wie wählt man einen elektrischen Epilator für den Heimgebrauch?

Die Beseitigung unerwünschter Vegetation hat sich in der modernen Gesellschaft bereits als natürliches hygienisches Verfahren etabliert. Es gibt viele Möglichkeiten, mit unerwünschten Haaren umzugehen, aber sie ermöglichen nicht immer ein lang anhaltendes Ergebnis.

Elektroepilatoren für den Heimgebrauch werden als eine gute Alternative angesehen, deren Überprüfung eine hohe Effizienz ihrer Verwendung anzeigt.

Typen und Arten von Elektroepilatoren

Das Wesen der Elektrolyse ist es, mit einer dünnen Nadel einen elektrischen Strom direkt zur Haarzwiebel zu leiten, wodurch sie zerstört wird. Hitze tötet den Schaft und den Haarfollikel ohne die Möglichkeit der Wiederherstellung. Diese Methode ist für alle Arten von Vegetation geeignet.

Während des Eingriffs wird eine kleine Hautpartie behandelt, da die Wirkung auf jedes Haar getrennt erfolgt. Um 100% des Ergebnisses zu erreichen, ist es notwendig, eine Prozedur von ein bis anderthalb durchzuführen.

Geräte für die Elektrolyse zu Hause sind Nadel und Pinzette.

Nadel

Die Nadel ist am effektivsten unter den elektrischen Epilatoren.

Während des Verfahrens wird die Nadel bis zu einer Tiefe von etwa 0,5 mm in den Haarfollikel eingeführt und durch elektrischen Strom beeinflusst.

Meistens wird diese Art von Epiliergerät in Salons verwendet, und sie sind ziemlich teuer, aber es gibt spezielle Modelle für den Heimgebrauch.

Die Nadeln der Vorrichtung können aus verschiedenen Materialien bestehen. Für Allergiker gibt es zum Beispiel Nadeln mit Vergoldung, für Menschen mit niedrigen Schmerzschwellen - mit Teflon.

In anderen Fällen können Sie die klassischen Nadeln aus medizinischem Stahl verwenden.

Die Nadelelektrolyse wird weiter in die folgenden Typen unterteilt:

  1. Thermolyse. Hat einen alternierenden Effekt von Hochfrequenzstrom. Die Methode ermöglicht es Ihnen, den Haarfollikel vollständig zu zerstören, aber es ist ziemlich schmerzhaft und es ist nicht immer möglich, die Haare vom ersten Mal zu entfernen.
  2. Elektrolyse. Die Haare werden von Gleichstrom durch die Hautoberfläche beeinflusst. Die Einführung der Nadel unter die Haut ist nicht erfolgt, und daher ist die Methode absolut schmerzfrei. Das Verfahren dauert jedoch sehr lange, da es einige Minuten dauert, bis jedes Haar betroffen ist.
  3. Flash-Methode. Es ist eine Art von Thermolyse. Es stellt sich heraus, dass es sich um einen Strom von noch größerer Frequenz handelt, jedoch mit kurzen Zeitabständen (Blitze). Bewertungen von Nadel-Elektroepilatoren dieser Art zeugen von ihrer hohen Wirksamkeit und geringeren Schmerzen im Vergleich zu anderen.
  4. "Bland". Kombiniert Thermolyse und Elektrolyse.
  5. "Sequenzielles Flash". Sind eine Art Flash-Methode.
  6. Sequential Bland. Ein Merkmal des Verfahrens ist die Lieferung eines Stromimpulses mit kleinerer Amplitude, und daher nimmt der Schmerz ab.

Pinzette

Die Funktionen der Pinzette von elektrischen Epiliergeräten bestehen darin, jedes Haar mit einer speziellen Pinzette zu ergreifen und elektrischen Strom durchzulassen.

Epilation auf diese Weise ist völlig schmerzlos und sicher. Aufgrund der Tatsache, dass das Haar keine ausreichende Leitfähigkeit aufweist, tritt jedoch keine vollständige Zerstörung der Follikel auf. Zur Verbesserung der Leitfähigkeit verwendet spezielle Gele.

Modellübersicht

Wie wähle ich einen elektrischen Epilierer? Um eine Antwort auf diese Frage zu erhalten, sollten Sie zunächst alle möglichen Optionen untersuchen. Es gibt verschiedene Modelle von elektrischen Epiliergeräten. Die beliebtesten sind:

  1. Bumblebee 1000. Die klassische Version dieses Geräts eignet sich am besten für die Epilation mit der Flash-Methode. Es ist sehr kompakt und einfach zu bedienen, es wird in Russland hergestellt. In der Modellreihe gibt es einen separaten Koagulator zur Entfernung von Warzen und Besenreisern.
  2. Cosmorem. Die Operation der Vorrichtung wird entsprechend der Art der Hämolyse durchgeführt. Es kann sowohl von Profis als auch zu Hause verwendet werden. Der Vorteil des Geräts ist seine erschwinglichen Kosten. Bewertungen des Elektroepilators Cosmor zeugen von seiner hohen Effizienz, der Möglichkeit, unnötige Vegetation für immer loszuwerden.
  3. Biomak EP 300. Das Gerät funktioniert wie "Flash". Zusätzlich gibt es einen Koagulator zur Entfernung von Papillomen, Warzen und Besenreisern.
  4. Biomak 400. Der Biomak-Apparat für die Elektrolyse als Flash-Methode funktioniert. Dieses Modell ist im Vergleich zum vorherigen leistungsfähiger.
  5. Ross. Eines der neuesten Modelle ist ein ziemlich sperriges Gerät, perfekt für die professionelle Entfernung von unerwünschter Vegetation. Das Gerät ist mit einer Vielzahl von Betriebsmodi ausgestattet.
  6. Polly "Galatea". Es ist auch ein Gerät der heimischen Produktion. Es funktioniert in verschiedenen Modi, je nach Art: Thermolyse, Mischung, Blitz. Es ist sehr kompakt und funktionell, was es ermöglicht, das Gerät sowohl zu Hause als auch in der Kabine zu benutzen.

In der Rangliste nimmt das Haushaltsgerät Bumblebee 1000 den ersten Platz ein, da es am einfachsten zu bedienen ist und seine flashartige Arbeit am effektivsten ist. Auf dem Weltmarkt ist eine der führenden Positionen von der spanischen Firma Ross besetzt, aber die Geräte dieses Herstellers sind unangemessen teuer.

Bewertungen von elektrischen Epiliergeräten sind wenige, aber meistens positiv. Benutzer bemerken die Qualität der Prozedur an den Beinen, die Nadel in diesem Bereich ist einfacher und weniger schmerzhaft zu betreten. In der Bikinizone ist das Verfahren viel komplizierter. Den Übersichten zufolge wird empfohlen, die Epilation auf diese Weise nur in der Intimzone durchzuführen, nachdem sie getäuscht worden ist.

Gebrauchsanleitung

Bevor Sie mit der Elektrolyse zu Hause beginnen, sollten Sie zuerst die Gebrauchsanweisung für das Gerät lesen.

Vorsicht Die Haarentfernung mit einem elektrischen Nadelepilator ist ein medizinischer Eingriff, so dass selbst die Verwendung des Geräts zu Hause eine gewisse Menge an Wissen und Fähigkeiten von einer Person erfordert.

Bei der Verwendung des Geräts sollten die folgenden Schritte ausgeführt werden:

  1. Verbinden Sie das Gerät mit dem Netzwerk und stecken Sie die Nadel in einen speziellen Halter.
  2. Behandeln Sie den Bereich der zu behandelnden Hautoberfläche mit einem Antiseptikum.
  3. Führen Sie die Nadel in die Pore ein, aus der das Haar um ca. 0,5 mm wächst. Es ist notwendig, es in die Richtung des Haarwachstums einzuführen, für die engste Annäherung an die Birne.
  4. Klicken Sie auf die Platte, um Strom zu liefern. Nach einer bestimmten Zeit, die in den Anweisungen für das Gerät angegeben ist, lassen Sie die Platte los, um die Stromversorgung zu unterbrechen.
  5. Entfernen Sie die Haare mit einer Pinzette. Wenn das Entfernen leicht ist, wurde das Verfahren korrekt durchgeführt.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang mit einem anderen Haar, das um 3-5 mm vom vorherigen abweicht.

Hilfe! Es gibt Modelle von elektrischen Epilatoren mit automatischer Stromversorgung, während die Frequenz im Voraus eingestellt wird. In diesem Fall muss die Platte nicht ständig gedrückt werden.

Elektrolyse kann auch verwendet werden, um Haare im Intimbereich zu entfernen, aber aufgrund der Tatsache, dass die Haut hier empfindlicher ist, ist das Verfahren selbst etwas komplizierter. Um Schmerzen zu lindern, empfehlen Spezialisten die Verwendung verschiedener Schmerzmittel zur topischen Anwendung.

Mögliche Konsequenzen

Aufgrund von Hautirritationen während des Eingriffs können nachher einige unangenehme Symptome auftreten, die nach einiger Zeit von selbst verschwinden. Mögliches Auftreten:

  • Schmerzen nach einer Epilation für eine gewisse Zeit;
  • Schwellung, Rötung, Schwellung, mehrere Tage anhaltend;
  • Hautausschläge in Form von Akne, Papeln, Pusteln, Mitessern;
  • Krusten oder Schälungen, die auf keinen Fall nicht gekämmt werden können;
  • temporäre Pigmentierung im Bereich der Hautbehandlung;
  • sichtbare Stellen der Leistung von Einspritzungen, die für eine lange Zeit nicht verschwinden.

Viele der aufgelisteten Konsequenzen können nicht vermieden werden, aber sie können minimiert werden, indem Sie die folgenden Empfehlungen befolgen:

  1. Tragen Sie nach dem Eingriff nur lose Kleidung, um deren Auswirkungen auf die neu angetriebenen Bereiche zu verhindern.
  2. Für 2-3 Tage nach der Epilation können keine kosmetischen Produkte verwendet werden, außer Antiseptika und Heilsalben oder -cremes.
  3. Über einen Tag sollte der Kontakt mit Wasser auf der behandelten Haut vermieden werden.
  4. In keinem Fall die Kruste entfernen, Peelingpartikel.
  5. Sie können sich nicht sonnen, besuchen Sie das Solarium.
  6. Vermeiden Sie übermäßige körperliche Anstrengungen, Besuche in den Bädern und Saunen, was zu übermäßigem Schwitzen führt, was zu Juckreiz führen kann.

Hilfe! Die Erholungszeit nach der Elektrolyse beträgt üblicherweise etwa 1,5-2 Wochen. Während dieses Zeitraums wird empfohlen, die oben genannten Empfehlungen einzuhalten.

Fazit

Elektrische Epilierer ermöglichen es Ihnen, überschüssige Vegetation für einen Zeitraum von bis zu anderthalb Jahren im Laufe der Verfahren für immer zu beseitigen. Geräte sind Nadel und Pinzette. Überprüfungen der Nadelelektrolyse für den Heimgebrauch weisen jedoch auf ihre größere Effizienz im Vergleich zu einer Pinzette hin. Aber Pinzetten aufgrund der fehlenden schädlichen Auswirkungen der Haut verursachen keine Schmerzen und sind absolut sicher.

Bei der Auswahl des am besten geeigneten Geräts wird empfohlen, sich mit allen möglichen Optionen vertraut zu machen. Vor dem Verfahren ist es wichtig, die Anweisungen für die Verwendung des Geräts zu studieren, da die Qualität des erzielten Ergebnisses von der Korrektheit seiner Implementierung abhängt. Nach dem Eingriff können unangenehme Folgen auftreten, die durch einfache Empfehlungen minimiert werden können.

15 beste Epilierer für Frauen

Die Wahl des Epilierers ist eine ernsthafte Angelegenheit. Sie sind nicht billig, also hast du kein Recht, Fehler zu machen. Mit Hilfe unserer Bewertung wählen Sie ein Modell von außergewöhnlicher Qualität. Treffen Sie die besten Epilierer 2017 - Anfang 2018.

Auswahlkriterien

Macht
Sowohl batteriebetriebene als auch netzbetriebene Epilierer sind für den Heimgebrauch geeignet. In der Reise ist es besser, die erste zu nehmen. Beachten Sie jedoch, dass Sie das Gerät immer noch laden müssen, es kommt normalerweise aus dem Netzwerk, so dass keine autonom arbeitenden Modelle benötigt werden.

Düsen
Je mehr Tipps der Epilierer hat, desto besser. Wenn Sie empfindliche Haut haben, können Sie nicht auf ein Massagegerät und eine spezielle Kappe verzichten. Eine Düse, ein Trimmer und ein Rasiermesser werden Ihnen helfen, alle Arten von intimen Frisuren zu machen, und eine Düse für Punkthaarentfernung ist perfekt für das Entfernen von Haaren im Bikini, Achsel- oder Gesichtsbereich.

Zusätzliche Funktionen
Der schwebende Kopf des Epilierers ist ein notwendiges Merkmal für eine saubere Haarentfernung. Nehmen Sie keine Modelle ohne Beleuchtung - es ist sehr unbequem. Der kühlende Handschuh ist obligatorisch für diejenigen, die empfindliche Haut haben. Es ist nicht ratsam, ein Modell zu nehmen, das nicht in der Dusche verwendet werden kann: die trockene Haarentfernung ist viel schmerzhafter, aber die Entfernung der Haare mit Schaum ermöglicht Ihnen, sich von unerwünschter Vegetation zu trennen.

Welcher Hersteller ist besser?

Es gibt nicht so viele Hersteller von Epilatoren, und Käufer bevorzugen es, bewährte Unternehmen zu wählen, anstatt mit unbekannten Marken zu riskieren. Drei "Wale" bei der Herstellung von Epiliergeräten - Braun, Philips und Panasonic - wählen Käufer meist Modelle dieser Firmen. Rowenta ist ein weiterer Kandidat für den Titel einer erfolgreichen Epilierer Marke.

Elektrolyse - Rückblick

Ich mache Elektrolyse selbst!

Die Elektrolyse begann vor etwa 17 Jahren. Besorgt über übermäßige Behaarung in der Bikinizone, Hüften, auf der Oberlippe. Ich habe es mit verschiedenen Meistern in verschiedenen Salons gemacht. Irgendwo gut, irgendwo nicht. An einigen Stellen gibt es Narben von Verbrennungen. Der allererste Meister hat die Epilation ganz gut gemacht, sie hatte einen sehr guten Schlag in den Haarwurzeln. Ich machte Anästhesie mit Lidocain-Injektionen. Aber es ist sehr viel, dass sie Haare verbrannt hat. Nach der Epilation verblieben ziemlich starke Verbrennungsstellen an der Behandlungsstelle. An einer Stelle in der Bikinizone, wo es zu viel Brandwunden gab, bis ich das Haus erreichte, rieb ich diesen Ort mit Wäsche, infolgedessen wurde dieser Ort sehr verfault, es gab eine ziemlich große, eiternde Wunde, die problematisch zu heilen war. Die Narbe ist daher etwa 0,7 * 1,5 cm. Bei der Anwendung von Schmerzmitteln ist die Epilation natürlich schmerzfrei, aber die Lidocain-Injektionen selbst sind ziemlich schmerzhaft, insbesondere an manchen Stellen unterhalb des Gesäßes, zum Beispiel ist der Schmerz während der Injektion im Allgemeinen unerträglich. Außerdem wird die Elektrolyse nicht für die Anzahl der geernteten Haare, nicht für die behandelte Fläche, sondern für die Zeit bezahlt. Und das Zeitkonzept ist sehr erweiterbar. Und hier hängt das Verhältnis von Ergebnis-Zeit-Preis ganz vom Meister ab.

Also, nachdem ich in verschiedenen Salons herumgeschoben hatte, in einem von ihnen ein Gerät gesehen, das elektrolysiert wurde, fand ich eins im Internet und kaufte eines. Das Gerät heißt EHVCh 20-01 MTUCI.

Elektrolyse ist, dass eine Titanelektrode in einen Haarfollikel so dick wie ein menschliches Haar eingefügt wird.

Es ist besser, die Haarentfernung ohne Anästhesie durchzuführen. Der Schmerz der Epilation wird nicht so stark empfunden, als wenn jemand es zu Ihnen macht, da die Aufmerksamkeit nicht auf Schmerz, sondern auf die Prozedur selbst gerichtet ist. Fühlt sich an wie eine kleine Biene gebissen. Wenn die Elektrode in den Follikel injiziert wird, passiert sie, wenn sie streng entlang des Kanals verläuft, in dem das Haar wächst, wenn sie von dem Kanal abweicht und in weiches Gewebe eindringt, dann wird eine leichte Injektion empfunden. Das Fehlen einer Anästhesie hilft also, den Haarfollikel genauer zu finden.

Beim Epilieren ist es wichtig, nicht nur in den Kanal zu gelangen, in dem das Haar wächst, sondern auch die richtige Tiefe dort zu finden, wo sich die Wurzel selbst befindet, da während der Epilation die ganze Spitze der Elektrode und nicht die gesamte Elektrode erhitzt wird. Ich verbrenne ein Haar in verschiedenen Tiefen. um dieselbe Wurzel zu fangen. Ich führe die Elektrode bis zur maximalen Tiefe ein und drücke mehrmals auf das Pedal, wenn die Elektrode allmählich herausgenommen wird. Wenn Sie die Haare mit der Spitze der Elektrode zu nahe an die Hautoberfläche legen (1-2 mm), bildet sich eine Verbrennung, die Narben hinterlassen kann. Die Haare, die sich verbrannt haben, können sehr leicht zusammen mit der Birne aus dem Haarbeutel entfernt werden. Wenn er nicht akklimatisiert ist, wird er die Tasche nicht verlassen und kann nur herausgezogen werden. Nach der Epilation tritt an den Behandlungspunkten Rötung auf, am nächsten Tag sind die Punkte meist geschwollen und gerötet, bedeckt mit einer Kruste. Bei richtiger Haarentfernung können die Punkte ziemlich klein sein.

Die Wirksamkeit einer Haarentfernung beträgt 20-50% des Haares, abhängig vom Meister. Es ist viel effektiver, sich selbst zu tun, weil es keinen Platz gibt, um sich zu beeilen, und Sie fühlen, ob die Elektrode in den Follikel oder durch geht. Die Anzahl der Prozeduren pro Zone kann 5-7 betragen, einzelne Haare können jedoch noch verbleiben. Die verbrannten Haare wachsen nicht mehr zurück. In dieser und Elektrolyse. Obwohl diese Prozedur ziemlich schmerzhaft und lang ist.

Home Laser Epilierer: Bewertungen der besten Modelle

Es ist schwer sich eine moderne Frau vorzustellen, die sich nicht um die Geschmeidigkeit ihrer Beine kümmern würde. Es gibt eine große Anzahl von Salonprozeduren, die darauf abzielen, dieses Problem zu beseitigen.

  • Schnelle Navigation auf dem Artikel:
  • TOP 5 Geräte
  • Das Wesen der Methode
  • Vorbereitung für das Verfahren
  • Regeln der Durchführung
  • Kontraindikationen
  • Ist das Verfahren schädlich?
  • Vorteile des Verfahrens zu Hause
  • Wie viele Prozeduren sind erforderlich?
  • Merkmale der Verwendung im Gesicht
  • Eigenschaften der Epilation der Bikinizone
  • Bewertungen

Die am besten geeignete Methode, um die perfekte Schönheit der Beine zu erreichen, ist ein Laser. Heute haben Frauen die Möglichkeit, Laser-Epilatoren für den Heimgebrauch zu erleben. Kundenbewertungen weisen auf positive Ergebnisse hin, die mit Hilfe von ihnen erzielt wurden.

TOP-5 Heimlaser-Epilierer

Die besten Laser-Epilierer, die getestet wurden, für den Heimgebrauch zugelassen sind und nur positives Feedback haben, sind:

Rio Yes Laser mit LCD-Bildschirm (LAHC6)

  • Entfernt Haare in allen Bereichen mit der höchsten Geschwindigkeit.
  • Beseitigt die Vegetation in allen Zonen.

Laser-Epilierer X60 Rio

  • Beseitigt die Vegetation für eine lange Zeit.
  • Diodengerät
  • Kann auf einer Fläche von 60 Quadratmetern gleichzeitig die Vegetation entfernen. mm
  • 5 Leistungsstufen.

Laser-Epilierer Rio Scanning X20

Es ist das sicherste in der Behandlung von Haut, die zu Reizungen neigt.

Laser Epilierer Rio Salon Laser Pinzette

High-Speed ​​und effizientes Gerät.

Laser-Epilierer Rio Salon Laser-Haarentfernungssystem

  • Diodengerät.
  • Geeignet für allergische Haut.
Laser-Epilierer Rio Salon Laser-Haarentfernungssystem

Das Wesen der Methode

Das Wesen des Verfahrens ist ziemlich einfach. Das Lasergerät wirkt mit Infrarotlicht auf den Follikel und zerstört sehr schnell seine Birne. Experten zufolge kann man mit Hilfe von mehreren Sitzungen eines solchen Verfahrens übermäßige Vegetation für eine sehr lange Zeit vergessen.

Arten von Geräten

Geräte für das Verfahren emittieren entweder kurze oder lange Wellen. Kurzwellen können folgende Gerätetypen ausgeben:

Lange Wellen werden von einem Neodym-Laser emittiert.

Das in der Kabine durchgeführte Verfahren ist ziemlich teuer. Aber der Laser-Epilierer für den Heimgebrauch (Bewertungen dieser Bestätigung) ist mit einem Halbleiterlaser ausgestattet, der der günstigste ist.

Beachten Sie! Beim Kauf eines Laser-Epiliergeräts sollten Sie auf folgende Eigenschaften achten:

  • Die Wellenlänge, die vom Laserstrahl emittiert wird. Eine kurze Strahlenwelle gilt als die effektivste für die Zerstörung der Haarfollikel.
  • Die Kühlfunktion, deren Aufgabe es ist, Schmerzen zu lindern.
  • Umfang. Es gibt eine Kategorie von Geräten, die auf einzelne Haare hinweisen, was etwas schwierig zu verwenden ist. Die Verwendung solcher Vorrichtungen setzt eine hohe Genauigkeit des Eindringens in die Zone des Einflusses voraus.

Benutzer bevorzugen Geräte mit einer Referenzfunktion. Mit seiner Hilfe bestimmt der Laser mit hoher Genauigkeit die Lage der Follikel. Das Gerät kann einen großen Bereich bearbeiten.

Vor dem Eingriff müssen Sie die Bereiche des Körpers vorbereiten, in denen die Haarentfernung durchgeführt wird

Vorbereitung für das Verfahren

Um sich auf die Verwendung eines Lasergeräts zu Hause vorzubereiten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Etwa 14 Tage vorher nicht der Sonne ausgesetzt sein.
  • Wählen Sie sorgfältig die Bereiche des Körpers aus, auf die das Verfahren angewendet werden soll. Zu Beginn der Sitzung werden die Haare eine Länge erhalten, die eine Epilation ermöglicht.
  • Testen Sie die Haut zwei bis drei Stunden vor Beginn der Arbeit auf Anfälligkeit. Es ist notwendig, das Gebiet von kleiner Größe zu behandeln. Die Reaktion in Form von Juckreiz und Reizung ist eine Kontraindikation für die Verwendung eines Lasers.

Regeln des Verfahrens

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, lesen Sie bitte die beigefügten Anweisungen:

Die Haut an den Stellen der vorgesehenen Behandlung des Körpers muss gereinigt und getrocknet werden.

  • Schließen Sie das Gerät an die Stromquelle an und befestigen Sie es an der Haut. Bewegen Sie das Gerät nach einem Lichtblitz in Richtung des angrenzenden Hautbereichs.
  • Während eines Vorgangs wird ein bestimmter Bereich nicht mehr als einmal bearbeitet.
  • Haarausfall tritt erst auf, nachdem die Haarfollikel getrocknet sind. In dieser Hinsicht sollten Sie nicht hoffen, dass die Haare sofort nach der Sitzung verschwinden werden.
  • Sie können diese Operation erst nach 2 Wochen wiederholen.
Die Haut in den Bereichen der vorgeschlagenen Haarentfernung sollte gereinigt werden

Gibt es Kontraindikationen für das Verfahren?

Das Verfahren mit einem Laser-Epilierer für den Heimgebrauch unterliegt einigen Einschränkungen. Kundenrezensionen bestätigen die Tatsache, dass Menschen mit einer Geschichte von:

  • Verschiedene Hautkrankheiten
  • Moles auf dem Körper
  • Krampfadern
  • Einige Herzkrankheiten
  • Influenza oder ARVI in der Progressionsphase
  • Herpes-Virus
  • Schwangerschaft

In solchen Fällen ist die Verwendung des Geräts strikt kontraindiziert:

  • Onkologie
  • Diabetes mellitus
  • Graue Haare
Laser-Haarentfernung wird während der Schwangerschaft nicht empfohlen.

Ist das Verfahren der Laser-Haarentfernung schädlich?

Es wird angenommen, dass das Verfahren der Laser-Haarentfernung gesundheitsschädlich ist, insbesondere für innere Organe. Aber in Wirklichkeit ist es nicht. Die Wirkung des Lasers im Gerät ist vernachlässigbar.

Der Strahl kann bis zu einer Tiefe durchdringen, die es erlaubt, nur die Haarfollikel zu berühren. Es betrifft nur die oberste Schicht der Haut. Daher kann der Laserstrahl die inneren Organe einer Person nicht schädigen.

Einige befürchten auch, dass Laser-Haarentfernung Hautkrebs verursachen kann. Das Vorhandensein von Tumorprozessen auf der Haut bedeutet natürlich ein Verbot dieses Verfahrens. Aber das Gerät selbst kann nicht zum Auftreten von Krebs führen.

Der Laserstrahl enthält keine ultravioletten Wellen, die zu Krebs führen. Ein viel schädlicherer Vorgang ist das Bräunen in einem Bräunungssalon, den viele Frauen lieben. Dieses Verfahren kann tatsächlich die Ursache von bösartigen Tumoren sein, die häufigen Besuchen im Solarium unterliegen.

Haarentfernung im Salon

Vorteile des Verfahrens zu Hause

Laser Home Epilierer hat unzweifelhafte Vorteile. Zahlreiche Überprüfungen weisen darauf hin, dass dieses Gerät das Salonverfahren aus folgenden Gründen ersetzen kann:

  • Die am besten geeignete Zeit für den Benutzer, um das Verfahren durchzuführen.
  • Das Fehlen von allergischen Reaktionen aufgrund der Tatsache, dass Geräte für den Heimgebrauch im Vergleich zu den Geräten in Salons weniger Leistung haben.
  • Laser-Epilierer, nach Kundenrezensionen, hinterlässt nur eine leichte Rötung, vollständig durch den Tag nach der Anwendung. Die Folgen der Arbeit in der Kabine können erst nach einer Woche beobachtet werden.
  • Im Vergleich zu ziemlich hohen Preisen für Salonverfahren werden die Benutzer von den günstigeren Kosten eines Laser-Epiliergeräts für den Heimgebrauch angezogen. Bewertungen der Besitzer des Geräts zeigen erhebliche Einsparungen, spürbar bei der Verwendung des Geräts.

Wie viele Prozeduren sind erforderlich?

Beachten Sie! Diode ist der effektivste Laser-Epilierer für den Heimgebrauch. Bewertungen von Eigentümern zeigen hervorragende Ergebnisse bei der Verwendung dieses Geräts.

In der Regel ist es notwendig, mehr als eine Prozedur durchzuführen, um ein stabiles Ergebnis zu erzielen.

Um die Bikinizone und die Beine in Ordnung zu bringen, werden mindestens zwölf Sitzungen benötigt. Und um die Vegetation oberhalb der Oberlippe loszuwerden, sind sechs bis acht Eingriffe erforderlich.

Nach Durchlaufen der erforderlichen Anzahl von Prozeduren wird ein Laser-Epilierer für den Heimgebrauch nach Bedarf verwendet. Laut Benutzer-Feedback erscheint das Auftreten von unerwünschten Haaren nicht früher als sechs Monate und manchmal ein Jahr später.

Ob der Schmerz bei der Behandlung des Körpers mit Hilfe dieses Geräts zu spüren ist, ist für fast alle Frauen, die sich für den Kauf eines Laser-Epiliergeräts entschieden haben, ein Problem.

Eine interessante Tatsache! Die Enthaarung ist in den meisten Fällen eine ziemlich schmerzhafte Prozedur.

Die schmerzloseste Methode kann die Verwendung eines Heim-Laser-Epiliergeräts genannt werden.

Bewertungen von Frauen, die dieses Gerät verwenden, deuten auf leichte Schmerzen hin. Es hängt jedoch alles vom Grad der Schmerzschwelle für jede einzelne Frau ab.

Die Besonderheiten der Nutzung des Gerätes auf dem Gesicht

Es ist immer viel schwieriger, Gesichtsbehaarung zu entfernen als in anderen Bereichen, da es im Falle von Irritationen nicht leicht ist, sie zu verstecken. Mit Hilfe eines Laser-Epiliergeräts für den Heimgebrauch gibt es keine negative Hautreaktion, auch nicht im Gesicht. Jedes Mal wird die Anzahl der Haare kleiner und verschwindet allmählich vollständig.

Wichtig zu wissen! Manche Frauen leiden unter unnötigen Gesichtsbehaarung. Versuchen Sie, dieses Problem auf alle Fälle loszuwerden, wissen sie vielleicht nicht, dass der Grund dafür ein hormonelles Versagen ist. In dieser Hinsicht sollten Sie, bevor Sie über das Verfahren nachdenken, den Endokrinologen aufsuchen.

Eigenschaften der Epilation der Bikinizone

Die Bikinizone gilt als die empfindlichste aller Zonen. Aus diesem Grund befürchten viele Damen das Auftreten von Unbehagen und unerwünschten Nebenwirkungen durch die Verwendung eines Laser-Epiliergeräts.

Dieses Gerät ermöglicht es jedoch nicht nur, fast schmerzfrei, die Vegetation loszuwerden, sondern auch Personen, die zu allergischen Reaktionen neigen.

Video mit professioneller Beratung bei der Wahl eines Heim-Laser-Epiliergeräts:

Nützliches und interessantes Video über Haarentfernung zu Hause:

Erfahren Sie in diesem Video die Geheimnisse der Haarentfernung zu Hause.

Home-Gerät für die Elektrolyse: Kosten, Arten

Moderne Schönheitsnormen diktieren ihre eigenen Regeln, denen Frauen, die makellos aussehen wollen, streng folgen sollten.

Nach den heute angenommenen Verfahren sollte es keine unerwünschten Haare am Körper des schönen Geschlechts geben. Dies zu tun ist schwierig und anstrengend.

Die meisten Frauen rasieren einfach jene Teile des Körpers, auf denen dunkle, harte Haare wachsen. Diese Methode ist nicht sehr praktisch und ergibt kein lang anhaltendes Ergebnis.

Die moderne Kosmetologie schlägt vor, das Problem mit Hilfe von Elektrolyse-Maschinen auch zu Hause anzugehen. Dies ist eine komplizierte Prozedur, aber die Wirkung davon dauert sehr lange.

Kann ich Elektrolyse zu Hause machen? Wie wähle ich ein geeignetes Gerät für die Elektrolyse zu Hause?

Was sind die Vor- und Nachteile der Elektrolyse zu Hause? Was ist das Prinzip seiner Wirkung auf das Haar?

Um den gewünschten Effekt zu erzielen, ist es notwendig, jedes dieser Probleme im Detail zu klären.

Arten von Elektroepilatoren

Elektrolysegeräte werden ständig verbessert.

Heute gibt es mehrere Arten solcher Geräte:

Die erste Sorte hat eine sehr hohe Effizienz. Mit Hilfe eines Nadel-Epiliergeräts können Sie unerwünschtes Haar für immer loswerden, da es darauf abzielt, die Haarwurzel zu zerstören. Solche Geräte werden normalerweise für professionelle Zwecke verwendet, haben einen hohen Preis.

Die Möglichkeit der Verwendung von Nadelgeräten zu Hause ist nicht ausgeschlossen, besonders wenn Sie sich entscheiden, durch Elektrolyse zu verdienen. Wenn Sie nur unerwünschte Haare loswerden wollen, werden die Kosten für den Kauf eines solchen Geräts nicht zurückerstattet.

In diesem Fall sollten Sie die Kosmetologieklinik besuchen. In spezialisierten medizinischen Einrichtungen für die Elektrolyse verwenden Sie nur Nadelgeräte.

Die letzten drei Sorten entfernen Haare, ziehen sie heraus. Ihre Wirkung ist länger als bei der Rasur, aber nicht so dauerhaft wie bei der Nadelelektrolyse. Solche Geräte sind für den persönlichen Heimgebrauch geeignet.

Lesen Sie mehr über tiefe Bikini Haarentfernung - Shugaring hier. Der Sommer ist gleich um die Ecke!

Funktionsprinzip der Geräte

Bei der Nadelelektrolyse werden die Haare mit elektrischen Entladungen entfernt, die mit einer Nadel direkt in die Zwiebeln geleitet werden.

In jüngster Zeit haben sich Vorrichtungen dieses Typs wesentlich verbessert, sie sind kompakter geworden und einfacher zu bedienen. Dies ermöglichte es, sie zu Hause zu benutzen.

Wenn Sie sich entscheiden, das notwendige Gerät zu kaufen, werden Sie sicherlich mit so unverständlichen Begriffen wie "Thermolyse", "Elektrolyse", "Blend" und "Flash" konfrontiert. Dies sind Elektrolyse-Modi, sie unterscheiden sich nach dem Prinzip der Auswirkungen auf die Haarwurzel:

Die Geräte jeder dieser Arten haben ihre Vor- und Nachteile, wenn sie zu Hause verwendet werden. Mal sehen, welche Funktionen jeder von ihnen hat.

  • Vor der Laser-Haarentfernung sollten Sie einen Dermatologen konsultieren.
  • Im Schönheitssalon, vor der Epilation, wird der Arzt definitiv Anästhesie vorschlagen, also vergessen Sie nicht zu sagen, auf welche Medikamente Sie allergisch sind.
  • Wenn Sie nach der Epilation eine Reizung verspüren, versuchen Sie, die Haut mit Aloe-Saft oder Absud der Kamille zu behandeln.

Thermolyse

Während des Eingriffs wird ein hochfrequenter Wechselstrom mit einer Nadelelektrode direkt in den Haarfollikel geleitet. Es erhitzt die Haare, die nach einem solchen Aufprall absterben. Dieser Vorgang ist besonders schmerzhaft. Aber gleichzeitig ist sie mit dem Effektiven zufrieden.

Während einer Sitzung einer solchen Elektrohaarentfernung können Sie bis zu 30% der Haare entfernen. Außerdem, wenn der Follikel gebogen ist, können die Haare zurückwachsen. Es ist notwendig, ein solches Verfahren mehrmals durchzuführen, da sich das Haar in verschiedenen Wachstumsstadien befindet und es notwendig ist, es während des Wachstums zu entfernen.

Thermolyse ist eine ziemlich traumatische Art der Elektrolyse. Erhitzen kann Hautreizungen oder sogar Verbrennungen verursachen. Darüber hinaus können nach solchen Verletzungen Narben auftreten.

Elektrolyse

Dieser Modus erfordert kein Eindringen der Nadel direkt in die Haarwurzeln.

Die Zerstörung der Glühbirnen erfolgt mit Hilfe von flüssigem Alkali, das sich bei Einwirkung eines konstanten elektrischen Stroms bildet.

Dieser Modus ist sogar bei einer Krümmung des Follikels wirksam.

Voraussetzung für die Durchführung dieses Verfahrens ist die Hilfe des Kunden, der eine neutrale Elektrode halten muss, während die aktive Elektrode unter die Haut injiziert wird. Die Verwendung einer isolierten Nadel kann die mögliche Schädigung der Haut verringern, da die Elektrolyse in diesem Fall nur an der Nadelspitze erfolgt.

Dieser Elektrolyse-Modus ist weniger schmerzhaft. Das Verfahren benötigt jedoch eine erhebliche Menge an Zeit, selbst wenn ein Mehrnadelgerät verwendet wird.

Mild

Dieser Typ von Elektrolyse kombiniert die beiden oben beschriebenen Modi: sowohl direkter als auch alternierender elektrischer Strom werden verwendet. Das Verfahren wird in Stufen durchgeführt: zuerst - Thermolyse, dann - Elektrolyse.

Dieses Verfahren bringt dem Patienten starke Schmerzen. Die Geschwindigkeit der Ausführung solcher Manipulationen bleibt ebenfalls niedrig. Es schließt die Möglichkeit der Narbenbildung nicht aus. Aber während diese Mischung sehr effizient ist.

Es wird ein hochfrequenter Wechselstrom mit größerer Stärke verwendet als während der Thermolyse, aber gleichzeitig wird seine Exposition gegenüber Haaren verringert. In diesem Modus können Sie den Vorgang so schnell wie möglich durchführen.

Die Schmerzhaftigkeit des Verfahrens und seine Invasivität sind viel geringer als bei Verwendung anderer Modi. Aber gleichzeitig leidet die Effizienz. Um diese Art von Elektrolyse zu verwenden, ist es am besten, feines Haar zu entfernen.

Das einfachste Verfahren ist Wachs wachsen. Lesen Sie mehr über die Anwendung und die Ergebnisse.

Sehen Sie Fotos von brasilianischer Haarentfernung hier. Schönheit sollte in allem sein!

Unter dem Link können Sie das Video - wie Kegel-Übungen für Frauen https://nesekret.net/beauty/fitness/uprazhneniya-kegelya. Lerne, dir selbst und deinem Nächsten zu gefallen.

Wie wählt man eine Maschine für die Arbeit aus?

Wenn Sie sich bereits für den Kauf eines elektrischen Epilators entschieden haben und sich für ein Nadelgerät entscheiden, lohnt sich ein genauer Blick auf alle möglichen Optionen.

Es gibt einige der beliebtesten Hersteller solcher Geräte und ihrer Modelle:

  1. Bumblebee 1000. Produziert in der russischen Fabrik "Proton". Das Gerät ist kompakt und leistungsstark, es funktioniert im "Flash" -Modus.
    Das Verfahren zur Haarentfernung mit diesem Gerät wird mit größter Geschwindigkeit durchgeführt. Der Preis des Geräts für die Elektrolyse Bumblebee 1000 in verschiedenen Geschäften reicht von 30.000 Rubel bis 40.000.
  2. Ross. Das Gerät für die Elektrolyse, das Herkunftsland ist Spanien. Auf dem Weltmarkt der Elektrolysegeräte nimmt diese Firma eine der führenden Positionen ein.
    Eines der neuesten Modelle Depilplus 13 MHz. Dies ist ein ziemlich umständliches Gerät, das sich hervorragend für eine professionelle Haarentfernung eignet.
    Es ist mit allen Betriebsarten ausgestattet. Die Kosten für ein solches Gerät liegen in der Größenordnung von 4000 USD.
  3. Polly Galatea. Das Gerät für die Elektrolyse, russische Produktion. Enthält Modi "Thermolyse", "Blend", "Flash".
    Die Kosten für eine solche Vorrichtung für die Elektrolyse über 50.000 Rubel. Es ist kompakt und funktionell, was es ermöglicht, sowohl in klinischen als auch zu Hause zu verwenden.

Die Auswahl eines dieser Modelle ist eine ziemlich schwierige Aufgabe. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile, einschließlich, wie viel es für das Gerät für die Elektrolyse kostet.

Die Geräte der Firma Ross sind die funktionalsten, zeichnen sich aber gleichzeitig durch unverhältnismäßig hohe Kosten aus. Der Preis ist in diesem Fall aufgrund der Popularität der Marke höher.

Haushaltsgeräte sind nicht schlechter. Gleichzeitig sind sie einfacher zu bedienen und kompakter. Das Gerät Bumblebee 1000 eignet sich eher für zu Hause als das POLLY "Galatea", hier müssen Sie sich den Verwendungszweck merken.

Elektroepilatoren für dich

Elektrische Epilatoren, deren Wirkung auf der Entfernung von unerwünschtem Haar und nicht auf deren Zerstörung beruht, sind am besten für den persönlichen Gebrauch geeignet. Diese Geräte unterscheiden sich in den Mindestgrößen und niedrigen, im Vergleich zu Nadelgeräten, dem Preis.

Um einen geeigneten elektrischen Epilierer zu wählen, müssen Sie das Prinzip der Funktionsweise jedes Typs verstehen:

  1. Federmaschinen entfernen Haare mit einer rotierenden Spirale.
  2. Scheibengeräte ziehen durch Scheiben, die sich während der Rotation ständig annähern und auseinanderlaufen, unnötiges Wachstum am Körper auf.
  3. Pinzetten - Dies ist eine aktualisierte Version der Festplatte. Sie enthalten Metallplatten, die wie eine Pinzette funktionieren.

Es ist ziemlich einfach, eine dieser Sorten zu wählen, da Pinzetten von elektrischen Epilatoren die neueste und bequemste Entwicklung sind. Die restlichen Arten gehen nach und nach außer Produktion.

Um den Schmerz zu minimieren, erschienen Modelle, die die Funktion einer Pinzette und eines Rasierers vereinen. Sie sind perfekt für Anfänger, weil die Empfindungen, an die sich das Verfahren gewöhnt, Sie daran gewöhnen.

Eine Auswahl der effektivsten Übungen zum Abnehmen der Hüften. Schlanke Beine sind immer in Mode!

Ausführliches Protokoll des Jessner Peeling-Verfahrens in dem Artikel. Samtige Haut, wie ein Kind.

Wichtige Punkte

Das Verfahren zur Haarentfernung ist immer mit Schmerzen verbunden.

Um sie zu reduzieren, lohnt es sich, spezielle Cremes zu verwenden, die Beschwerden lindern.

Eine lokale Anästhesie ist ebenfalls möglich, beispielsweise eine Lidocain-Injektion.

Elektrolyseverfahren hat Kontraindikationen:

  • Verletzung der Unversehrtheit der Haut im Bereich des unerwünschten Haarwuchses;
  • Krampfadern;
  • Diabetes mellitus;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Pilzinfektionen;
  • Schwangerschaft;
  • nervöse Störungen.

Nachdem Sie eine dieser Bedingungen entdeckt haben, verschieben Sie die Prozedur bis zur vollständigen Wiederherstellung.

Nach dem Kauf des ausgewählten elektrischen Epiliergeräts ist es wichtig, die Pflege nicht zu vergessen. Geräte müssen nach jedem Gebrauch gereinigt werden.

Darüber hinaus müssen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen, die dem Kauf beigefügt werden muss. Wenn Sie alle Empfehlungen richtig befolgen, wird das Gerät für eine lange Zeit und effizient dienen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Abschnitt Epilation.

Sollte ich Elos Haarentfernung machen? Reviews von Patienten über das Verfahren

Wie bereitet man sich auf die Elektrolyse vor?