Warum manchmal Augenbrauen Tätowierung kann nicht erfolgreich sein

Traum ist ein Traum. Und so wurde es wahr. Ein Tätowierer gibt dir einen Spiegel, du schaust dir deine neuen Augenbrauen an und... Es gibt sehr unterschiedliche Möglichkeiten, auch unerwartete. Spürbare Probleme mit der Qualität der Leistung der permanenten Augenbrauen Make-up kann einige Zeit nach dem Eingriff sein. Wenn das Ergebnis nicht erfüllt ist, kann das fehlerhafte Tattoo korrigiert oder entfernt werden.

Warum das Ergebnis nicht gefallen mag

Um eine fundierte Diskussion darüber zu führen, wie ein fehlgeschlagenes Tattoo repariert werden kann, geben wir zuerst eine Liste von Gründen an, warum die neuen Augenbrauen den Kunden nicht mögen.

  • Kleinere Mängel.

Besonders oft können kleinere Mängel nach dem ersten Eingriff vor der Korrektur festgestellt werden. Dies kann eine leicht unebene Kontur, unbemalte Bereiche der Augenbrauen, leichte Asymmetrie usw. sein.

  • Unerwartete Augenbrauenform.

Augenbrauen können durchaus die falsche Form haben, die konzipiert wurde, sich auf unterschiedlichen Höhen befinden kann, unterschiedliche Längen oder Breiten haben.

Normalerweise bietet der Assistent dem Kunden im Falle eines Fehlers die Möglichkeit, sich an seine neuen Augenbrauen zu gewöhnen. In diesem Fall bleibt oft nichts anderes übrig, denn solange die Augenbrauen nicht verheilen, wird mit dem erfolglosen Tattoo nichts mehr gemacht.

  • Die unerwartete Farbe der Augenbrauen.

Eine ungewöhnliche Farbe kann sofort auftreten, wenn sie zum Beispiel statt braun grau, dunkelgrau wird. Die Farbe kann sich auch allmählich von Schwarz zu Blau, von Braun zu Rosa oder Rot verändern.

Besonders oft passiert "Metamorphose" mit Tattoos. Eine solche Farbe ergibt meistens eine bläuliche oder grünliche Färbung.

  • Haarausfall

Es passiert, dass nach dem Eingriff Ihre eigenen Augenbrauen fallen, unabhängig davon, welche Mittel verwendet werden, um das Haarwachstum zu stimulieren.

  • Permanent Augenbrauen Make-up ist zusammen mit Gesichtstücher fallengelassen.

Es kommt vor, dass das Tattoo nicht für 1-3 Jahre gewaschen wird, da es normal sein sollte. Es gibt oft Fälle, in denen das Tattoo 10 Jahre oder länger bleibt. Während dieser Zeit werden die Gewebe des Gesichts gesenkt und mit ihnen fällt auch das Tattoo, was altersbedingte Veränderungen betont.

Und nun, was damit zu tun?

Erfolgloses Augenbrauentattoo - das ist kein Satz. Und es kann und sollte korrigiert werden. Je nachdem, was im Permanenten schlecht ist, werden die Korrekturansätze anders sein.

  • Ziehen Sie Ihre eigenen Augenbrauen hoch, um die bleibende Karte zu schließen.

Die Methode ist gut, wenn die Augenbrauen dunkel genug und dick sind und das Tattoo selbst nicht über die Grenzen des Haarwachstums hinausgeht.

Hier ist eine Option, zum Beispiel, Ihre Haare verstecken sich nicht. Ist das trim dicker Pony?

  • Gehe zur Korrektur.

Kleinere Fehler können leicht korrigiert werden. Auch während des zweiten Vorgangs können Sie die Farbe leicht korrigieren. Die Möglichkeit, die Form und Farbe anzupassen, ist nur dann gegeben, wenn der erste Vorgang nicht "bis zum Maximum" durchgeführt wurde. Gewöhnlich lassen sich erfahrene Handwerker immer "Handlungsspielraum", damit Sie nach kurzer Zeit die Mängel korrigieren und Anpassungen vornehmen können, während die neuen Augenbrauen heilen und die Gastgeberin sich an ihr neues Aussehen gewöhnt.

Wenn der Klient es schafft, auf die Abendversion des permanenten Augenbrauen-Make-up zu bestehen, und plötzlich stellt sich heraus, dass das Gehen mit solchen Augenbrauen jeden Tag nicht funktioniert, dann gibt es nicht viel Raum für die Korrektur. In großen Städten gibt es in der Regel Meister, die sich darauf spezialisiert haben, eine erfolglose bleibende Karte zu unterbrechen. In den meisten Fällen schaffen sie es, einem völlig anständigen Aussehen ein erfolgloses Tattoo zu verpassen.

Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass keine Tätowierung neu "getötet" werden kann. Manchmal kann es auch umgekehrt sein, die Situation zu verschlimmern. Wenn zum Beispiel der Wunsch besteht, die Augenbrauenspitzen anzuheben, besteht die Gefahr, dass eine gespaltene Augenbraue entsteht.

  • Erwerben Sie einen speziellen Korrektor.

Der Korrektor zur Korrektur von Fehlstellen der Tätowierung sollte dicht genug sein, damit schwarze oder dunkelbraune Farbe nicht durchscheint. Mit Hilfe eines Kosmetikstiftes und mit Haaren in den Augenbrauen können Sie auf den Korrektor zeichnen, was Ihnen gefällt.

Natürlich muss dies jeden Tag gemacht werden, aber dies wird Ihnen erlauben, auszuhalten, bis die Farbe verblasst, oder bis die erforderliche Menge für die Laserentfernung der Tätowierung gesammelt wird.

  • Warte, bis die Farbe verblasst.

Normalerweise, wenn die Farbe und Form nicht wie erwartet, aber die Tätowierung im Allgemeinen zufriedenstellend aussieht, dann können Sie warten, bis die Farbe verblasst und allmählich die Haut verlässt. Dies gilt insbesondere für Besitzer von öliger oder Mischhaut.

Das Problem kann auftreten, wenn resistente Farbstoffe verwendet werden. Und es ist einfach passiert, dass die Mehrheit derer, die vom Tätowieren träumen, die hartnäckigen Farben und die Handwerker billiger bevorzugen. Diese Kombination führt nämlich oft zu traurigen Folgen, die noch lange im Gesicht spürbar sind.

Siehe unseren Artikel. Foto nach der Heilung Tattoo Augenbrauen Haarmethode, siehe hier.

  • Verwenden Sie eine spezielle Aufhellemulsion.

Es gibt spezielle Produkte, die im Bereich des fehlgeschlagenen Tattoos auf die Haut aufgetragen und nach und nach aufgehellt werden. Die Sache ist nicht schnell, aber Sie müssen sich nicht wieder Nadeln oder Laserstrahlung aussetzen.

  • Führen Sie die Dermabrasion durch.

Die Methode könnte der Anzahl der archaischen zugeschrieben werden. Aber es wird regelmäßig verwendet, um Tattoos und Permanent Make-up zu entfernen. Zufälligerweise haben einige Kunden eine Unverträglichkeit gegenüber Chemikalien und Laserstrahlung, weil für sie die mechanische Entfernung der tätowierten Haut der einzige Weg ist, die verhasste "Kunst" loszuwerden.

Es muss berücksichtigt werden, dass nach der Dermabrasion ein hohes Risiko der Narbenbildung besteht.

  • Entfernen Sie mit Tattoo Remover.

Remover ist eine spezielle, sehr aggressive Verbindung, die Pigment von der Haut neutralisiert und entfernt. Gleichzeitig schädigt es das umliegende Gewebe. Der Hauptnachteil von Tattoo Remover ist, dass es in der gleichen Tiefe wie das Pigment injiziert werden muss.

Wenn eine Haartechnik verwendet wurde, um das Tattoo zu applizieren, wird der Remover auch in Pigmentstreifen injiziert. Verwenden Sie dazu eine dünne Nadel und eine spezielle Lupe, um genau auf die tätowierten Bereiche zu fallen.

  • Benutze einen Laser.
Foto: Nd: YAG-Laser

Der zuverlässigste Weg, um Tätowierung zu entfernen, die die geringste Menge an Nebenwirkungen und Komplikationen gibt. Wenn Sie den richtigen Laser auswählen, hat dies keine Konsequenzen.

Normalerweise, um Tattoos mit Nd: YAG-Laser zu entfernen, die die Haut nicht verletzt, nicht die Haarfollikel verbrennt und gleichzeitig mit dem Pigment fertig wird.

Es gibt zwei Hauptansätze für die Entfernung von Permanent Make-up-Laser:

  • radikale Entfernung aller Pigmente auf weiße Haut;
  • teilweise Entfernung des Pigments, um die Form oder Farbe der Tätowierung zu ändern.

Die Entfernung von Radikalpigmenten ist teuer und zeitaufwendig. Normalerweise dauert es von 4 bis 10 Verfahren für die vollständige Aufhellung des Pigments. Die Abstände zwischen den Behandlungen sollten nicht weniger als 4 Wochen betragen. Um eine erfolglose bleibende Karte loszuwerden muss man manchmal fast ein Jahr verbringen.

Es ist am einfachsten, die Pigmente der kalten Farbtöne zu entfernen, die sich in den oberen Schichten der Haut befinden. Warme Farbtöne sowie tief liegende Pigmentschichten erhellen sich viel langsamer.

Normalerweise tritt nach den ersten Verfahren eine merkliche Farbänderung auf, wenn viel Pigment vorhanden ist, ist es hell und absorbiert gut Lichtquanten. Je leichter die Tätowierung von Eingriff zu Vorgang wird, desto geringer ist der Effekt der Laserstrahlung.

Die teilweise Entfernung des Pigments erfordert manchmal ein einzelnes Verfahren, mindestens 2-3. Es kommt so vor, dass eine unangenehme dunkelgraue oder leicht violette Tätowierung von Augenbrauen unter dem Einfluss eines Lasers die gewünschte dunkelbraune Farbe annimmt. Wenn die Intensität der alten weniger wird, können Sie eine neue Schicht von Pigment der gewünschten Farbe anwenden und die Form der Augenbrauen anpassen.

Sehen Sie diesen Video Link - Laser Augenbraue Tattoo Entfernung.

Wie sieht die Tätowierung Augenbraue 3D aus, sieh dir das Foto hier an.

Was Sie nicht tun sollten, wenn eine erfolglose Tätowierung Augenbrauen

Einige Meister praktizieren immer noch diese Methode zur Korrektur eines Fehlers in der Technik der Tätowierung als Überlagerung eines dunklen Pigments mit einer Schicht fleischfarbener oder weißer Farbe. Diese Methode liefert nur ein vorübergehendes Ergebnis, und es ist fast unmöglich, das beigefarbene Pigment mit einem Laser von der Haut zu entfernen.

Video: Neue Augenbrauenform

Die Nachteile der Überlagerung von dunklem Pigment mit Licht liegen auf der Hand:

  • Beigefarbene Farbe wird schnell zu einem unangenehmen gelblichen Farbton und wird gut auf der Haut sichtbar;
  • dunkles Pigment beginnt durch eine fleischfarbene Schicht zu scheinen.

Als Ergebnis können Sie Geld ausgeben und nur das Hauptproblem verschärfen.

Korrektur von Augenbrauen, Lippen, Augenlidern

Tattoo ist eine gute Möglichkeit, den täglichen Make-up-Prozess loszuwerden. Sie können keine Angst vor Regen, Schnee, Fahrten zum Pool oder Fahrten zum Meer haben, da ein hochwertiges Tattoo nicht abgewaschen wird und mehrere Jahre lang dient.

Ein gutes Tattoo oder nicht kann nur 2-3 Wochen nach der Kruste beurteilt werden. Passt es nicht zum Gesicht und verunstaltet sogar das Aussehen, dann ist es besser es zu reparieren.

Wege, um das Tattoo zu korrigieren

  • Farbkorrektur - die Methode besteht in der Auswahl eines Pigments, das die unerwünschte Farbe der Tätowierung neutralisiert;
  • Laserkorrektur - Zerkleinern des Pigments in kleine Partikel mit einem Laser. Vorteile: ein effektives Verfahren für jede Art von Tätowierung. Nachteile: Entfernt keine hellen Pigmente;
  • Cream Remuvers - Entfernen von Farbpigmenten von der Haut mit einer speziellen Creme für 1-2 Prozeduren. Nachteile: Nicht geeignet zur Korrektur des Tätowierungsalters.

Jede Methode hat Einschränkungen und Kontraindikationen. Daher sollte ein erfahrener Meister Korrekturmanipulationen vornehmen, die alle Nuancen und Probleme berücksichtigen.

Allgemeine Kontraindikationen für alle Methoden

  • Mechanischer Schaden;
  • Dermatose;
  • Infektionskrankheiten und Exazerbationen chronischer Erkrankungen: Herpes, Konjunktivitis.
  • Entzündungsprozesse:
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • Onkologie;
  • Schwangerschaft, Stillzeit;
  • Diabetes mellitus;
  • Aids

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, sind Fixes zahlreich. Mal sehen, welcher Weg besser ist, je nach dem Grund der Korrektur des Tattoos.

Korrektur der erfolglosen Augenbrauentätowierung

Die Hauptgründe für die Korrektur

  • Falsch gewählte Form der Augenbrauen und ihre Dicke zum Beispiel, wie in diesen Fotos der erfolglosen Tätowierung:
  • Falsche Farbe;
  • Falsch gewählte Anwendungstechnik: Haarmethode, Federung, 3D, etc., die das Aussehen des Gesichts beeinträchtigen kann. Zum Beispiel sind blonde Mädchen eher im Schatten und Brünetten - die Haar-Methode;

Unten auf dem Foto ist ein Beispiel für die Korrektur eines erfolglosen Haartattoo:

  • Unsachgemäße Pflege der Augenbrauen nach dem Tätowieren: Peelingkrusten, Wassereintritt, Bade- oder Solarium, Nichtbenutzung einer Heilsalbe etc.
  • Die offensichtlichen Fehler in der Arbeit: Farbflecken, Flecken usw.
  • Ändern Sie die Farbe des Tattoos auf blau, grün oder rot.

Wege zu reparieren

Der Fehler vieler ist das Verstopfen von unerwünschten Augenbrauen mit Hautfarbe. In der Zukunft kann dies zu noch schlimmeren Problemen führen, wie zum Beispiel das Auftreten von unvorhersehbaren Schattierungen oder der Effekt verschmierter Grundierung. Darüber hinaus können Hautfarben nicht per Laser entfernt werden. Daher ist die beste Methode der Farbkorrektur die Korrektur der Farbe, indem das neutralisierende Pigment korrekt ausgewählt wird, wodurch der Master die Basis abtötet.

Mit einer unregelmäßigen Form der Augenbrauen hilft diese Methode nur, wenn die Augenbrauen erweitert oder erweitert werden müssen, dh um das Zeichnen zu beenden.

Für ernstere Probleme wird ein Laserverfahren benötigt. Bei 1-2 Sitzungen sind die Augenbrauen grau. Passt diese Farbe zu der Farbe von Gesicht und Haaren, kann dies gestoppt werden. Wenn nicht, dann wird das Tattoo in 2-6 Verfahren vollständig entfernt.

Das Wirkprinzip dieser Creme beruht auf chemischen Reaktionen zwischen Rahm- und Pigmentpartikeln, so dass sie mit der Haut inkompatible Substanzen bilden, die draußen ausgestellt werden.

Fehlgeschlagene Tätowierungslippen der Korrektur

Die Hauptgründe für die Korrektur

  • Unnatürlich ausgeprägter Austritt der Tätowierung über die Lippen hinaus;
  • Zu helle Farbe;
  • Formasymmetrie;
  • Farbwechsel: Das Auftreten von Blautönen durch unsachgemäße Pigmentauswahl oder zu tiefes Auftragen. Gewöhnlich wird Braun zu Blau sowie kalt Rot und Rosa, wenn tief auf den Lippen gearbeitet wird;
  • Falsche Lippenpflege nach dem Tätowieren;
  • Farbflecken, Flecken usw.
  • Falsch gewählte Tattoo-Technik:

Korrekturmethoden

Die Farbkorrektur ist am besten geeignet, um dieses Tattoo zu korrigieren. Es wird helfen, zu helle Farbe oder Blau zu erweichen.

Ernste Probleme mit der Form der Lippen und der Asymmetrie werden am besten mit einem Laser oder einem Remover gelöst, letzteres ist besser geeignet, um unerwünschte Farbe und Form zu entfernen.

Der Nachteil des Laserverfahrens bei der Lippenkorrektur ist das Auftreten von Grau. Und wenn, wenn man ein Tattoo von Augenbrauen korrigiert, dies kein Problem ist, dann macht die Notwendigkeit, graue Lippen zu tragen, viele Angst, da Lippenstift nur nach der Heilung verwendet werden kann. Trotzdem korrigiert der Laser effektiv Tätowierungsfehler.

Korrektur fehlgeschlagenes Tattoo-Alter

Die Hauptgründe für die Korrektur

  • Spreitendes Pigment;
  • Asymmetrie;
  • Nichtbeachtung der Umrisse des Auges;
  • Die veränderte Farbe der Pfeile;
  • Überlänge und Breite der Pfeile;
  • Falsch gewählte Anwendungstechnik, aufgrund derer die Augen kleiner aussehen können, die Augenlider sind schwerer und der Blick traurig und hängenden;
  • Unsachgemäße Pflege der Augenlider nach dem Tätowieren;
  • Flecken und Flecken.

Korrekturmethoden

Farbkorrektur ist in diesem Fall nur geeignet, wenn es möglich ist, die Form zu verlängern, zu verändern oder die Pfeile zu erweitern. In anderen Fällen wird ein Laserverfahren verwendet, mit dem das Tattoo vollständig entfernt oder korrigiert werden kann: kürzen, verengen, die Form der Pfeile ändern usw.

Remover im Falle der Korrektur der Tätowierung der Augenlider wird nicht verwendet, da das Eintreten in seine Augen eine ernste Gefahr ist.

Ich biete meine Dienste bei der Korrektur aller Arten von Tätowierungen an

Die Korrektur eines erfolglosen Tattoos ist ein sehr langer und komplizierter Prozess. Seine Wirksamkeit hängt von der Fähigkeit und Qualität der Ausrüstung ab.

Ruf an, melde dich an. Meine Leistungen sind günstig und haben zahlreiche Vorteile:

  • Nachgewiesene Professionalität;
  • Hochwertige Laserausrüstung;
  • Zertifizierte Remuvers;
  • Hochwertige Anästhesie;
  • Angemessener Preis;
  • Individueller Ansatz

Richtige Augenbrauentätowierung

Es gibt Fälle, in denen unerfahrene oder unvorbereitete Spezialkurse des Meisters den Mädchen eine Tätowierung der Augenbrauen machen und ein völlig unerwartetes Ergebnis erhalten. Die Mädchen nach solchen Verfahren fragen sich: Kann Tätowierung der Augenbrauen korrigiert werden und wie geht das? Tattoo kann im Salon repariert und sogar entfernt werden, aber ist es möglich, es zu Hause zu reparieren, die Form, den Farbton oder die Farbe zu ändern?

Erfolglose Augenbrauentätowierung

Varianten des wechselnden Permanent Make-ups

Möglichkeiten, Augenbrauentätowierung zu Hause zu reparieren, sind unterschiedlich:

Saloon-Methode. Verwenden Sie in dieser Methode ein professionelles Bleichmittel. Dieser Name der Methode war aufgrund der Tatsache, dass das Bleichmittel im Salon verwendet wird.

Salon-Methode zum Entfernen von Tätowierungen

Ein Tattoo mit Milch mit Peroxid zu hämmern, ist eine sehr gefährliche Methode, Farbe zu korrigieren. Vielleicht Entzündung aufgrund des Eindringens einer fremden Substanz unter die Haut. Es wird nicht empfohlen, es zu Hause zu benutzen.

Chemisches Peeling Diese Methode kann schwarze Augenbrauen tätowieren. Auf den lackierten Bereich wird ein professionelles Produkt auf Säurebasis aufgetragen. Das Medikament schält sich allmählich von der Haut ab. Beobachten Sie sorgfältig die Konzentration der Droge, da das Werkzeug stark ist und mögliche Verbrennungen. Verwenden Sie keine starken Produkte ohne Rücksprache mit einem Arzt. Nach dieser Methode sind Narben und Narben möglich, wie auf dem Foto zu sehen ist. Wir müssen den Prozess ein paar Mal wiederholen, denn nach dem ersten wird die Farbe nicht verschwinden.

Sie können Augenbrauen nach dem Tätowieren mit Hilfe von gewöhnlichem Jod korrigieren. Nicht mehr als dreimal am Tag, 5% Jod nur auf das Tattoo auftragen. Verwenden Sie kein Pflaster oder verwenden Sie eine höhere Konzentration von Jod, da Sie sich verbrennen können. Das Werkzeug erweicht das Make-up, und das Pigment verschwindet mit abgestorbenen, abgeblätterten Zellen. Es ist nicht notwendig, den Prozess zu beschleunigen, die Krusten mit den Händen zu zerreißen, es sei denn, Sie wollen schlechte Folgen haben. Bevor Sie zu Bett gehen, können Sie Ihre Augenbrauen mit Panthenol schmieren.

Um die Form der Augenbrauentätowierung zu korrigieren, können Sie einen Bleistift verwenden. Zum Beispiel, wenn Sie eine dünne Form haben, malen Sie einfach mit einem Bleistift eine dickere Augenbraue, wenn Sie eine längere ziehen. Wie man das macht, können Sie im Video sehen.

Es ist möglich, ein erfolgloses Tattoo mit einer Haarmethode mit einem Korrektor zu korrigieren, es ist in der Farbe ähnlich der Farbe der Augenbrauen. Es ist möglich, die Haarmethode durch Schattierung zu korrigieren, aber nur wenn das vorherige Tattoo heilt. Wenn die Farbe schwamm, ist es empfehlenswert, einen Laser zu benutzen, aber nicht zu Hause.

Der sicherste Weg ist warten. Aber leider ist es am längsten. Im Laufe der Zeit wird die Farbe auswaschen und verblassen. Aber es wird eine ziemlich lange Zeit dauern: mindestens vier Jahre. Wenn Sie sich nicht verletzen wollen, ist diese Methode für Sie. Wenn dein Tattoo eine blaue Tönung hat, versteck es einfach unter Make-up oder in extremen Fällen kannst du einen Knall bekommen.

Zu tun oder nicht zu tun?

Bei der Korrektur einer fehlgeschlagenen Tätowierung zu Hause, wie in jeder Methode, gibt es positive und negative Seiten.

Vorteile von Make-up-Fix zu Hause:

  • Sparsamkeit. Wenn Sie mit dem Salon vergleichen, reparieren oder entfernen Sie das Tattoo zu Hause billiger.
  • Durch die Korrektur der Mängel zu Hause sparen Sie Zeit.

Leider gibt es recht gravierende Nachteile:

  • Da du weniger Fähigkeiten als der Meister hast, vielleicht eine unkontrollierte Veränderung der Farbe des Tattoos, zum Beispiel eine Blautönung.
  • Im Salon führt der Meister eine Tätowierung qualitativ und ohne negative Folgen durch.
  • Bei der Verwendung von Chemikalien sind Narben und Verbrennungen möglich, was Ihnen definitiv nicht zusagt.

Wenn du ein unqualifiziertes Haupttattoo bekommst und deine Augenbrauen ruinierst - früh, um dich zu ärgern und aufzugeben. Versuche das Tattoo zu Hause selbst zu reparieren.

Wie man eine schlechte Augenbrauentätowierung repariert: Wählen Sie die passende Methode

Das Tätowieren von Augenbrauen ist eine ernsthafte und verantwortungsvolle Angelegenheit, da es im Falle eines Versagens nicht mit micellarem Wasser abgewaschen werden kann. Aber wenn die Enttäuschung passierte und die neuen Augenbrauen nicht zu dir passen, solltest du nicht im Kissen weinen. Es ist schwierig, Permanent Make-up zu korrigieren oder zu entfernen, aber es ist durchaus machbar, die Hauptsache ist, sich dieses Mal besser vorzubereiten und nichts aus den Augen zu verlieren.

Wann soll das Ergebnis bewertet werden?

Beim Permanent Make-up wird das Pigment unter die Haut gespritzt, weshalb kleine Wunden darauf verbleiben. Sie braucht Zeit, um sich zu erholen, und das Make-up ist wie beabsichtigt geworden. Bis die Wiederherstellung erfolgt ist, sollten Sie nicht versuchen, das Ergebnis zu bewerten - der Farbton ändert sich noch einige Male. Die Korrektur der Augenbrauen-Tätowierung wird durchgeführt, nachdem er das endgültige Aussehen genommen hat und die Haut vollständig verheilt ist.

Generell, wenn der Meister seine Arbeit sieht und ihm nichts gefällt, lädt er den Kunden in der Regel kostenlos ein und korrigiert sie. Dies gilt für diejenigen Künstler, die an dem Ergebnis arbeiten.

Die Wiederherstellung der Mädchen findet auf verschiedene Arten statt. Zuerst müssen Sie die Schwellung und Rötung entfernen. Dann bilden sich an den Brauen Krusten von satter Farbe. Wenn sie ausgehen, hellt sich das Pigment auf, es kann fast unmerklich werden. Es ist nicht notwendig, sich sofort für eine Korrektur anzumelden, um die Situation zu korrigieren. Wenn es sich erholt, wird die Farbe heller, und am Ende der Heilung erhält sie bereits den ursprünglich beabsichtigten Farbton.

Im Durchschnitt dauert die Rehabilitationszeit einen Monat. Erst nachdem es abgeschlossen ist, wird das Ergebnis bewertet, Fehler werden nach dem Austreten von Krusten festgestellt.

Wenn die Fehler nicht kritisch sind, korrigiert der Master sie zur Korrektur. Wenn es unmöglich ist, die Augenbrauen nach der Tätowierung zu korrigieren, bietet die Kosmetikerin mehrere Optionen für weitere Maßnahmen.

Gründe für das Scheitern

Das erste, woran Mädchen denken, wenn sie im Gesicht sehen, ist nicht, was sie erwartet haben - das ist der Fehler des Meisters. Wenn Sie sich an eine unerfahrene Kosmetikerin wenden, kann er Ihre Augenbrauen verwöhnen, und das lange, weil das Tattoo 2-3 Jahre, manchmal bis zu 5 Jahre dauert.

Verantwortung in diesem Fall wird vom Meister getragen, aber Sie müssen verstehen, was das ein Fehler war. Wenn Sie die Farbe nicht mögen, kann derselbe Meister oder ein anderer es korrigieren. Verstehen Sie, ob ein Fehler aufgetreten ist oder ob das Ergebnis aufgrund der individuellen Merkmale von dem gewünschten abweicht.

Normalerweise sind die fehlerhaften Aktionen des Masters bereits während des Vorgangs sichtbar. Wenn sich die Kosmetikerin unsicher verhält und die Anforderungen an die Sterilität vergisst, wird das Ergebnis Sie wahrscheinlich nicht zufriedenstellen. Nach der Sitzung sind die Fehler mit dem bloßen Auge sichtbar - die Form der Augenbrauen ist asymmetrisch, das Pigment ist ungleich verteilt, die Linien sind ungleichmäßig.

Wenn alles passt, aber die Farbe ist zu hell, fast schwarz, ist die Schuld des Kosmetikers nicht drin. Er injiziert absichtlich mehr Pigment als nötig, da die Substanz nicht vollständig überlebt - nur 40-60%.

Fehler passieren, wenn zu Hause permanent Make-up gemacht wurde. Werkzeuge und Materialien für Tätowierungen werden im freien Zugang verkauft, so dass jeder, der noch nicht einmal einen Kurs für Permanent Make-up absolviert hat, erklären kann, dass er ein erfahrener Kosmetiker ist. Wenn Sie das Zertifikat des Masters nicht überprüfen und das Verfahren zu Hause durchführen, können Sie nicht nur ein unglückliches Ergebnis erhalten, sondern auch eine Infektion, die aufgrund der Nichteinhaltung der Sterilität ins Blut gelangt ist.

Es gibt andere mögliche Ursachen für eine fehlgeschlagene permanente:

  1. Nichteinhaltung der Hautpflegebedingungen. Das Tattoo wird mit einer antiseptischen und heilenden Salbe behandelt, jedoch nur mit den von der Kosmetikerin empfohlenen Mitteln. Wenn dies nicht gemacht wird, besteht ein Risiko, die Infektion zu infizieren oder die gleichmäßige Verteilung des Pigments zu stören.
  2. Entfernen von Krusten. Nach der Sitzung gibt die Kosmetikerin Empfehlungen, deren wichtigste ist nicht zu schälen, egal wie viel Sie wollen. Wenn Sie diesen Rat ignorieren, wird der Schatten der Tätowierung blass und ungleichmäßig sein. Aus den Wunden wird die Lymphe freigesetzt, die Pigmentpartikel mitnimmt. Wenn sich Krusten bilden, hört dieser Prozess auf, aber wenn sie abgerissen werden, werden sie wieder aufgenommen.
  3. Pigmentabstoßung Die Haut jedes Menschen nimmt den Farbstoff auf seine Weise wahr. Wenn sie es nicht akzeptiert, dann können wir, egal wie erfahren der Meister auch sein mag, nicht mit einem akzeptablen Ergebnis rechnen.
  4. Schatten ändern. Wenn der Meister ein billiges Pigment verwendet, besteht nach der Heilung die Gefahr, dass der Farbton in das Unnatürliche geändert wird - rot, blau oder grün. Das gleiche passiert, wenn Sie dekorative Kosmetik auf ungeheilte Haut auftragen.

Es kommt vor, dass Mädchen frische Tätowierungen entfernen wollen, weil er einfach nicht mag. Sie haben vielleicht die falsche Form oder Farbe gewählt. Wenn das Ergebnis wirklich nicht zu Ihnen passt, kann es reduziert werden, aber nur nach vollständiger Heilung der Haut.

Die verbleibenden Fehler werden bei der Korrektur eliminiert. Sogar eine asymmetrische Form kann korrigiert werden, ganz zu schweigen vom Farbton des Pigments. Es ist unmöglich, eine übermäßig dunkle Farbe aufzuhellen, aber es ist möglich, sie gesättigter zu machen, wenn sie nach der Heilung ihre Helligkeit verloren hat.

Am einfachsten ist es, das Make-up von Haaren und Schatten zu korrigieren, da das Pigment nicht den gesamten Raum der Augenbraue ausfüllt, sondern mit getrennten Linien oder Punkten auflegt. Ungleiche Striche können durch Ausfedern maskiert werden, das Ergebnis ist ein natürlicheres Make-up.

Was nicht zu tun ist

Der Versuch, ein schlechtes Augenbrauentattoo zu Hause zu reparieren, ist eine schlechte Idee. Kein einziger Kosmetiker wird das befürworten, und es geht nicht einmal um den Profitverlust. Tools, die empfohlen werden, um das permanente Do-it-yourself zu entfernen, werden nicht den gewünschten Effekt erzielen. Ziehen Sie den Pigmentausfall vollständig zurück.

Maximum, Sie können den Farbton ändern, es heller machen, aber es ist nicht immer möglich, das Ergebnis vorherzusagen. Das Pigment kann einen unnatürlichen Farbton bekommen, dann müssen Sie immer noch zur Kosmetikerin gehen, um es zu reparieren.

Wenn Sie mit der Arbeit Ihres Meisters nicht zufrieden sind, wenden Sie sich an einen anderen Kosmetiker, der in einer guten Klinik arbeitet. Versuchen Sie nicht, die Pigment-Volksheilmittel zu löschen. Der Assistent wird den Umfang des Problems bewerten und entweder die Fehler maskieren oder die fehlgeschlagene permanente entfernen.

Wann kann korrigiert werden

Passen Sie die Form und Farbton der Tätowierung kann nach der vollständigen Heilung der Haut, das heißt, etwa einen Monat. Sie müssen einen Termin mit einer Kosmetikerin vereinbaren, die das Ergebnis auswertet und ein Datum für das zweite Verfahren festlegt. Die Fehlerkorrektur dauert weniger als die Tätowierung selbst, und die Wiederherstellung der Haut geschieht danach schneller. Bereits 2 Wochen nach der Korrektur werden die Augenbrauen wie Sie möchten.

Erfolglose Tätowierung Augenbraue entfernt frühestens einen Monat nach dem ersten Eingriff. Nur das wird mehr Zeit benötigen, denn für die vollständige Entfernung von Pigment müssen Sie mehrere Sitzungen mit einer Pause von 1-2 Monaten durchlaufen.

Methoden der Korrektur und Entfernung

Wenn die Fehler nicht kritisch sind, dann können Sie sie ohne die Hilfe einer Kosmetikerin beseitigen. Es ist immer noch notwendig, nur nach Korrektur zu suchen, da grobe Fehler daran korrigiert werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein unglückliches Ergebnis nach einer Tätowierung zu korrigieren:

  1. Wachsen Sie Ihre eigenen Haare, die die bleibende schließen werden. Wenn das Tattoo oft gemacht wurde, dann wird diese Methode nicht funktionieren, weil die Augenbrauen nach häufiger Exposition gegenüber der Maschine ausfallen und langsamer wachsen.
  2. Verwenden Sie den Korrektor. Es sieht wie ein Concealer aus, aber es tarnt besser ein dunkles Pigment. Über dem Korrektor können Sie die korrekte Form der Augenbrauen mit einem gewöhnlichen Kosmetikstift skizzieren.
  3. Warte, bis das Pigment verblaßt. Es wird Zeit brauchen, aber wenn Sie Ihre Augenbrauen unter dem Pony verstecken können, ist dies die günstigste Option. Wenn Sie die Korrektur überspringen, wird das Pigment schneller verblassen.
Wenn das Tattoo komplett verwöhnt ist, helfen diese Methoden nicht - Sie brauchen professionelle Verfahren im Salon bei der Kosmetikerin. Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Aufhellung (Tarnung)

Der Assistent wendet helle dunkle Hautfarbe auf dunkles Pigment an. Kleine Bereiche werden korrigiert, beispielsweise wenn eine unregelmäßige Form erhalten wird. Es wird nicht empfohlen, die Augenbrauen vollständig aufzuhellen, da dies auffällt.

Das Verfahren wird schnell, sowie die übliche Korrektur - in 30-60 Minuten ausgeführt. Gefühle sind schmerzhaft, deshalb wird lokale Anästhesie angewendet. Die Klärung erfolgt mit derselben Maschine wie eine normale Permanentmaschine.

Camouflage ist selten, da dunkle Flecken im Laufe der Zeit erscheinen, der Farbton wird uneben. Wenn Sie sich oft sonnen, wird sich die bleibende Farbe noch schneller verschlechtern. Der einzige Vorteil der Methode ist ein schnelles Ergebnis.

Augenbrauenbleichen kann in folgenden Fällen nicht durchgeführt werden:

  • Schwangerschaft;
  • Infektionskrankheiten;
  • Allergie;
  • Hautausschlag in den Augenbrauen.

Wegen der unprofessionellen Handlungen des Meisters kann sich die Situation verschlimmern. Falsch ausgewähltes und injiziertes beige Pigment reagiert mit dem Originalfarbstoff und wird grün oder blau. Vereinbaren Sie eine Tarnung nur, wenn Sie Ihrem Kosmetiker absolut sicher sind und Sie nur die Form der Augenbrauen leicht korrigieren müssen.

Die Klärung erfolgt etwa einen Monat nach dem ersten Verfahren. In der Regel genügt eine Sitzung, um die Fehler zu korrigieren. Mögliche Nebenwirkungen sind die gleichen wie nach der üblichen dauerhaften - Schwellung und Rötung der Haut, die Bildung von Hämatomen, Pigmentabstoßung, Veränderung der Konturen.

Chemisches Mittel

Unter der Haut eine Lösung Remuver, die das Pigment unverändert anzeigt. Remover wird mit Pigment gemischt und dann mit dem Lymphsystem ausgeschieden.

Die Lösung wird mit der gleichen Maschine injiziert, die für permanentes Make-up verwendet wird. Die Sitzung dauert 30 bis 60 Minuten. Der Meister kann nicht den gesamten Augenbrauenbereich behandeln, da es unmöglich ist, einen Entferner in die tieferen Hautschichten einzuführen und mehr als 3 Mal an derselben Stelle zu punktieren.

Nach dem Eingriff bildet sich eine Kruste, die innerhalb von 1-2 Wochen verschwindet. Wenn das Pigment in einer geringen Tiefe liegt, ist eine Sitzung ausreichend, aber normalerweise dauert es mehrere mit einer Pause von 1-3 Monaten. Die erste Sitzung wird einen Monat nach dem Tattoo durchgeführt.

Kontraindikationen für die chemische Entfernung:

  • zu empfindliche Haut;
  • Allergie;
  • Schwangerschaft;
  • Hautausschlag in den Augenbrauen.

Die Technik wird verwendet, wenn es notwendig ist, das Tattoo vollständig zu reduzieren, aber es gibt Kontraindikationen für Hardware-Entfernungsmethoden. Das Verfahren ist so schmerzhaft wie die übliche Anwendung einer bleibenden, so dass eine lokale Betäubung durchgeführt wird.

Remover kommt gut mit der Aufgabe zurecht, nach dem Eingriff gibt es keine Spuren einer Tätowierung.

Die Kosten für die chemische Entfernung sind gering. Das Verfahren wird schnell durchgeführt, aber eine vollständige Genesung dauert 3-6 Monate. Wenn der Kosmetiker versucht, das tiefgefressene Pigment in einer Sitzung zu entfernen, ist Narbenbildung möglich.

Dermabrasion

Die Methode des Diamantschleifens wird verwendet, um die Tätowierung nur zu entfernen, wenn es Kontraindikationen zu anderen Methoden gibt. Das Verfahren ist so effektiv wie aggressiv. Die Kosmetikerin poliert die Haut in Schichten und befreit sie vom Pigment. Die Prozedur wird von der Vorrichtung mit einer Diamantdüse ausgeführt, die schnelle kreisförmige Bewegungen ausführt.

Dermabrasion wird in örtlicher Betäubung durchgeführt. Nach dem Entfernen der Tätowierung, erholt sich die Haut für eine lange Zeit, können Narben darauf erscheinen. Augenbrauen müssen wieder wachsen, weil die Haarfollikel beschädigt sind. Das Verfahren wird 1-1,5 Monate nach dem Permanent Make-up durchgeführt.

Kontraindikationen für die Dermabrasion:

  • Einnahme von Isotretinoin 6-12 Monate vor dem Eingriff;
  • plastische Chirurgie im Bereich der Augenbrauen;
  • Keloidnarben oder eine Neigung zu ihrer Bildung;
  • Entzündungsherde auf der Haut;
  • Kälteempfindlichkeit (ein Gefrierspray wird nach dem Mahlen aufgetragen);
  • Herpes oder andere Hautinfektion.

Die Sitzung dauert 30 bis 60 Minuten. Wenn die Anästhesie stattfindet, werden Sie ein brennendes Gefühl, Kribbeln, Reizung in den Augenbrauen fühlen. Die Haut wird rot und anschwellen. Wenn der Meister die Gefäße berührt, fließt von Zeit zu Zeit Blut aus den Wunden.

Elektrokoagulation

Ein Kosmetiker wirkt auf ein Tattoo mit einem Apparat, der elektrische Wellen aussendet. Sie erhitzen und zerstören die Pigmentpartikel, die dann nach außen gelangen. Der Eingriff wird in örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert 20-40 Minuten. Um eine Elektrokoagulation durchzuführen, müssen Sie auf die vollständige Wiederherstellung der Augenbrauen warten.

  • Intoleranz gegenüber Verfahren, die auf der Einwirkung von elektrischem Strom beruhen;
  • akute Infektionskrankheiten;
  • das Vorhandensein eines Herzschrittmachers;
  • systemische Blutkrankheiten, Leukämie;
  • Überempfindlichkeit gegen Licht (Photodermatose);
  • Herpes und andere Hautausschläge.

Die Effizienz der Elektrokoagulation ist hoch, Sie können eine permanente in 1 Sitzung loswerden, aber manchmal dauert es mehr Zeit. Die Technik wird als Alternative zu anderen Hardware-Entfernungsmethoden verwendet, wenn Kontraindikationen vorliegen. Das Verfahren ist erschwinglich, schnell, aber die Genesung wird mehrere Monate dauern. Es besteht die Möglichkeit der Narbenbildung.

Nach dem Eingriff schmerzen die Augenbrauen für eine lange Zeit, so dass Sie entweder die Beschwerden ertragen müssen oder Analgetika trinken müssen. Wenn die Haut zu heilen beginnt, bildet sich eine Kruste. Wenn Sie es vorzeitig abreißen, wird es eine Narbe geben.

Kryotherapie

Am Augenbrauen Verband in flüssigem Stickstoff eingetaucht. Die Haut um das Tattoo herum schützen, so dass es nicht weh tut, Lokalanästhesie anwenden. Das Verfahren wird schnell durchgeführt, innerhalb von 20-30 Minuten, aber nachdem es eine lange Erholungsphase beginnt.

Erstens erscheinen Blasen auf der Haut, weil flüssiger Stickstoff eine Verbrennung verursacht. Dann platzen sie und eine Kruste bildet sich. Nach und nach wird es verschwinden, an seiner Stelle bleibt eine rosa Spur. Wenn Sie Ihre Haut gut pflegen, wird sie mit der Zeit unmerklich. Um das Tattoo zu entfernen ist genug 1 Sitzung.

  • allergisch gegen Kälte;
  • Ischämie, Herzinfarkt;
  • Hypertonie, Schlaganfall;
  • Infektionskrankheiten.

Eine Kryotherapie wird nur selten zur Entfernung von Tätowierungen eingesetzt - nur wenn es Kontraindikationen für wirksamere Methoden gibt. Flüssiger Stickstoff ist wirksam, aber das Risiko von Komplikationen ist hoch. Wegen der aggressiven Wirkung können Narben bleiben und ihre Augenbrauen werden für eine lange Zeit nicht wachsen, so dass Sie ständig Kosmetika verwenden müssen. Der Eingriff wird erst nach vollständiger Abheilung des Permanent durchgeführt.

Laserentfernung

Für das Verfahren wird eine Neodym-Vorrichtung mit einem Laserstrahl emittierenden Laser verwendet. Es hat keinen Einfluss auf den gesunden Bereich. Das Pigment wird erhitzt und durch einen Strahl in örtlicher Betäubung zerstört.

Das Verfahren ist schnell, es dauert nur 10-15 Minuten, aber die Erholung dauert 1-3 Monate. Die Entfernung von Augenbrauen, Augenlidern oder Lippen mit einem Laser ist die sicherste Technik, nach der selten Nebenwirkungen auftreten.

  • akuter Herpes;
  • offene Augenbrauenwunden;
  • Akne;
  • Alkohol- oder Drogenintoxikation.

Wenn der Master das Gerät falsch eingestellt hat oder die Haut zu empfindlich ist, können nach dem Eingriff Prellungen, Schwellungen, Narben darauf auftreten. Mögliche Veränderungen bei Pigmentierung und Infektion.

Nach dem Eingriff werden die natürlichen Augenbrauen blass, aber neue Haare mit natürlichem Farbton werden allmählich wachsen. Um das Tattoo für 1 Sitzung nicht zu entfernen, müssen Sie die Kosmetikerin 2-4 mal mit einer Pause von 1-3 Monaten besuchen. Wenn das Pigment tief ist, können bis zu 8 Behandlungen erforderlich sein. Die erste Sitzung wird nach vollständiger Heilung der Haut verordnet.

Laser Tattoo Entfernung ist die häufigste Technik. Wenn es Kontraindikationen hat, dann erwägen Sie andere Optionen. Der einzige Nachteil der Laserbelichtung sind die hohen Kosten.

Allgemeine Kontraindikationen

Es ist unmöglich, während der Schwangerschaft dauerhaftes Make-up zu entfernen. Kontraindikationen sind ansteckende, onkologische, dermatologische Erkrankungen. Es ist verboten, eine Tätowierung mit bestehenden Unregelmäßigkeiten in der Arbeit des Herzens und des endokrinen Systems zu machen. Frische Sonnenbräune und die Tendenz, Keloidnarben zu bilden, erlauben auch dieses Verfahren nicht.

Wie man die schrecklichen Effekte der Augenbrauentätowierung repariert

Blind folgend Modetrends, machen Frauen oft Fehler. Permanent Make-up ist auf dem Höhepunkt der Popularität, in Salons Aufzeichnungen über die Verfahren sind ein paar Tage im Voraus gemalt. Bei der Langzeitfärbung entscheiden sich nicht viele Menschen verantwortungsvoll für diesen Schritt und bekommen stattdessen Hässlichkeit statt Schönheit. Nach einer erfolglosen Erfahrung stellt sich zunächst die Frage, wie das Tattoo an den Augenbrauen zu befestigen ist.

Kopfschmerzen statt schöner Mikropigmentierung

Viele Faktoren können hässliches Antlitz verursachen. Sie müssen über sie wissen, bevor Sie in den Schönheitssalon gehen, um für jedes Ergebnis bereit zu sein. Das Ergebnis der Arbeit kann sowohl den Meister als auch den Klienten selbst betreffen. Am häufigsten ergeben sich Probleme aufgrund unzureichender Erfahrung der Kosmetikerin. Selbstpädagogen, die keine Ausbildungen absolviert haben, können nicht in schwerer Ausrüstung arbeiten, sondern nehmen mit Begeisterung ihre Ausführung vor. Zum Beispiel erfordert die Haartechnik von 3d und 6d das Talent des Künstlers und viel Übung. Es ist nicht möglich, eine Zeichnung mit diesen Methoden von Anfang an zu erstellen. Eine beschädigte Augenbrauentätowierung kann korrigiert werden, aber es ist sehr schwierig. Danach muss der Meister eine Stunde für die Korrektur aufwenden.

Ich habe den Rand mit einem schlechten Tattoo Makeup verwöhnt - die häufigste Phrase von verärgerten Kunden.

Der Kunde selbst kann jedoch auch die Qualität und das Aussehen der Kontur oder vielmehr die falsche Pflege während der Erholungsphase beeinflussen. Beschädigte Haut erfordert ständige Hydratation und Behandlung, und die Kruste sollte sich natürlich lösen. Ungeduldige Damen selbst brechen die Kruste, was zu einer schlechten Fixierung des Pigments in der Haut führt. Die Farbe ist an dieser Stelle heller als in anderen. Die Kontur ist fleckig, was auch auf dem Foto deutlich zu sehen ist.

Es gibt einen kleinen Prozentsatz von Menschen, die keine permanente Färbung in den Schichten der Dermis haben, weil der Körper es für einen Fremdkörper hält und einen aktiven Kampf damit führt. Kein Profi kann helfen. Sie können eine große Anzahl von Korrekturen und Färbungen machen, aber sie führen zu einem beklagenswerten Ergebnis. Wenn es eine ähnliche Reaktion der Haut gibt, dann solltest du keine Ausdauer zeigen, es ist besser, Microblading aufzugeben und andere Arten des Auftragens von Make-up zu wählen.

Wir empfehlen zu lesen:

Wege, kosmetisches Make-up zu entfernen

Ist es möglich, die Form der Augenbrauen nach dem Tätowieren zu korrigieren? Cosmetology bietet mehrere Methoden an, die Opfern von Mikropigmentierung helfen können. Wählen Sie einen Weg, um die Farbe zu entfernen, wird einem Profi helfen. Er wird die Situation aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten, die Ressourcen der Haut untersuchen und auf jeden Fall die richtige Lösung finden.

Vergleichende Eigenschaften verschiedener Arten der Pigmententfernung

Sehen wir uns nun an, wie Augenbrauen nach unprofessionell angewendetem Tattoo wieder hergestellt werden können.

  • Aufhellung. Um dem Gesicht Schönheit zurückzugeben, injiziert die Kosmetikerin ein spezielles Produkt unter die bemalte Haut, die das Pigment herausdrückt. Es ist sehr wichtig, die Tiefe der Farbe genau zu bestimmen. Mikroinjektionen in kurzer Zeit bewältigen eine dauerhafte, aber innerhalb weniger Jahre haben viele Kunden das Auftreten von weißem Pyatin beobachtet, wenn sie ultravioletter Strahlung ausgesetzt sind. Am wahrscheinlichsten ist dies aufgrund der Tatsache, dass die Farbe den Zugang der Strahlen zur Lederhaut blockiert.
  • Elektrokoagulation. Mit Hilfe der AC-Belichtung wird das Pigment in einer Sitzung spurlos von der Haut entfernt. Die Effizienz ist hoch, aber nach der Behandlung bleiben Verbrennungen, die nicht für mehrere Wochen verschwinden.
  • Chemische Methode In diesem Fall empfiehlt es sich, die Korrektur der Augenbrauentätowierung vor und nach dem Eingriff mit einem Foto zu verfolgen. Ein Cocktail aus Säuren, die die Farbe verfärben, wird auf den lackierten Bereich aufgetragen. Eine falsche Bewegung Kosmetikerin und Sie können sich verletzen, und dann eine Narbe. Der Service ist preiswert, aber die Konsequenzen und Komplikationen sind schwer vorherzusagen.
  • Laser Moderne sparende Methode der dauerhaften Entfernung. Fällt mit irgendwelchen Mängeln. Keine Komplikationen.

Laser auf der Hut der Schönheit

Dies ist eine der besten Technologien, die sowohl von Patienten als auch von Kosmetikern untersucht wurden - ein sicheres, unkompliziertes Langzeitergebnis. Bei der Korrektur der Augenbrauentätowierung sind Kunden mit sehr empfindlicher Haut nicht von Verbrennungen und Narben bedroht. Erfolglose Form verschwindet spurlos. Während des Verfahrens zerstört der Laserstrahl das Pigment in kleinste Partikel, die auf natürliche Weise von der Haut entfernt werden. Der Lichtstrahl wirkt gezielt, ohne die Augen und das umgebende Gewebe zu beeinträchtigen. Die Dermis ist nicht gestört, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit einer Wundinfektion ausgeschlossen ist.

Wie Augenbrauen nach einer Sitzung über das Zeichnen einer Tätowierung mit einem Laser nur ein Profi zu korrigieren, weiß. Um die Farbe vollständig zu entfernen, sind bis zu 6 Verfahren erforderlich, die mit einer Pause von einem Monat durchgeführt werden können. Eine Behandlung dauert bis zu 30 Minuten. Keine Schmerzen und Unannehmlichkeiten. Schutzbrillen werden verwendet, um die Augen zu schützen. Track ändert das beste Foto.

Der Laser beeinflusst die dunkle Haut und die Pigmente der dunklen Töne besser. Für 3-4 Tage am Ende der Sitzung wird eine Schwellung beobachtet. Die Rehabilitationsphase kann bis zu einer Woche oder länger dauern.

Zu dieser Zeit ist es verboten:

  • Verwenden Sie dekorative Kosmetik;
  • Sonnenbaden;
  • gewaltsam die Kruste entfernen, die sich aufgrund einer Hautverletzung gebildet hat;
  • Berühre und beschädige den behandelten Bereich.

Um beschädigte Haut schnell wiederherzustellen, können Sie Antiseptika und Feuchtigkeitscremes verwenden.

Die Liste der Drogen wird eine Kosmetikerin empfehlen.

  • Neigung, Keloide zu bilden;
  • Schwangerschaft;
  • endokrine Störung;
  • frische Bräune;
  • entzündliche und infektiöse Erkrankungen der Haut und der inneren Organe;
  • Unterbrechungen in der Arbeit des Herzens;
  • Onkologie und Neoplasmen unbekannter Natur.

Jetzt wissen Sie, wie Augenbrauen Tattoo zu reparieren und das Ergebnis des Fotos zu verfolgen. Die Auswahl an Techniken ist groß. Die Hauptsache ist, dass die Wirksamkeit ihrer Verwendung die Erwartungen erfüllt hat. Vertraue dem Profi und er wird dir die Schönheit zurückgeben.

Ist es möglich, Augenbrauen Tattoo zu korrigieren?

Der wissenschaftliche Fortschritt und der moderne Lebensstil haben Veränderungen auf dem Gebiet der Kosmetologie bewirkt. Also, die Alternative zum täglichen Make-up war Tätowieren. Meistens wählen Frauen Augenbrauen als Objekt für ein solches Verfahren. Dies kann in fast jedem Schönheitssalon erfolgen. Die Popularität dieses Verfahrens war der Anstoß für die Entstehung von gering qualifizierten Handwerkern.

Die Gründe für die gescheiterten Experimente

Spezialisten identifizieren mehrere Gründe für erfolglose Permanent Make-up:

  • hässliche oder unregelmäßige Augenbrauen;
  • falsche Farbe;
  • Schatten wechseln;
  • Nichteinhaltung der Anwendungstechnik;
  • falsche Pflege

Hässliche oder unregelmäßige Augenbrauen

Die Form der Augenbrauentätowierung muss sorgfältig gewählt werden. Wenn der Spezialist die Vor- und Nachteile des Gesichts des Kunden falsch beurteilt, kann er nicht die Form der Augenbrauen wählen, die für die Person ideal geeignet ist. Ein weiterer häufiger Fehler unerfahrener Meister ist es, den Umriss sofort anzuwenden und erst danach die Mitte zu malen. Infolgedessen ist die Kontur klarer und heller und die Mitte ist weniger fleckig. Dieses dauerhafte Make-up sieht nicht sehr ästhetisch aus.

Falsche Farbe und Farbtonänderung

Während der Augenbrauentätowierung wird ein spezielles Farbpigment in die Haut implantiert und die Reaktion jedes Organismus darauf ist individuell. So kann die gleiche Farbe in verschiedenen Hauttypen völlig unterschiedlich sein. Und wenn das Pigment falsch gewählt wird, werden die Augenbrauen rot. Dies kann auftreten, wenn Braun für Permanent Make-up auf roter Basis gewählt wurde. Ein weiterer Grund für das Auftreten eines Rotstichs ist das Verbrennen des Pigments als Folge der Einwirkung von Sonnenlicht.
Augenbrauen können blau oder zu dunkel werden, wenn der Meister ein schwarzes Pigment zum Tätowieren auswählt. Ein erfahrener Spezialist wird einen solchen Fehler nicht machen, da er immer mit einem dunkelbraunen Farbton arbeitet. Das gleiche Ergebnis wird erhalten, wenn das Pigment zu tief in die Haut eingebettet wird. Und dieser Fehler kann nicht behoben werden, wird nur dazu beitragen, die Entfernung von Tattoo Augenbrauen abzuschließen.

Fehler beim Anwenden der Technik

Von der Wahl der Technologie hängt permanentes Makeup direkt von der Schönheit der Augenbrauen ab. Der Fachmann muss genau bestimmen, welche Art von Anwendung zu wählen: Federung; Haare zu Haaren oder etwas anderes. Wenn der Meister diese Frage nicht versteht, solltest du ihm nicht trauen und mit dem Aussehen experimentieren. Sonst kann es zu anderen Problemen kommen.
Unsachgemäße Pflege nach dem Auftragen von Permanent Make-up kann auch negative Folgen haben. Sie können die Farbe und Form der Augenbrauen beeinflussen. Der Master sollte klare Empfehlungen geben und sich auf die individuellen Eigenschaften des Kunden konzentrieren. Sie müssen folgen, müssen dann nichts reparieren.

Methoden zur Korrektur von Tätowierungen

Korrektur der Tätowierung - der Prozess ist ziemlich kompliziert und sehr verantwortlich. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen. Hier ist eine Liste von ihnen:

  • Farbkorrektur;
  • Laser;
  • Remover (Tätowierer).

Jede der Methoden der Augenbrauentätowierung Korrektur hat Einschränkungen und Kontraindikationen. Eine bedeutende Rolle spielt dabei die Wirkungszone, der Grad der Vernachlässigung des Problems, der Zeitpunkt, die Eigenschaften des Organismus, die Lebensweise. Aber keine der Methoden kann einer 100% garantierten und schnellen Lösung für alle Probleme zugeschrieben werden.
Farbkorrektur beinhaltet die Verwendung von Pigment für Permanent Make-up, das in der Lage ist, die unerwünschte Farbe zu neutralisieren. Wenn die Augenbrauentätowierung geringfügige Fehler aufweist, wie z. B. unterbrochene Linien, genügt es dem Meister, den entsprechenden Farbton des Korrektors auszuwählen und die Fehler des vorherigen Verfahrens zu beseitigen.
Um ernstere Konsequenzen aus einem nicht erfolgreichen Verfahren zu entfernen, können Sie einen Laser verwenden. Für einen positiven Effekt genügen mehrere Verfahren. Der Laserstrahl, der durch die Schicht der Epidermis bis zu einer Tiefe von ungefähr 5 mm hindurchgeht, zerstört nur das Pigment, ohne die Integrität der Haut zu stören. Sind die Augenbrauen aufgrund der individuellen Hauteigenschaften von der Sonne gerötet, genügt es, das Problem mit einem Laserverfahren zu lösen. Während der Sitzung ändert sich die rote Farbe in grau. Es gilt als universelle Grundlage für Tätowierungen Augenbrauen jeder Farbe. 2 Laser-Sitzungen werden einen blauen oder zu dunklen Farbton entfernen. Aber sie müssen im Abstand von 1 Monat durchgeführt werden. Als Ergebnis der Verfahren wird der unerwünschte Farbton fest, aber dies garantiert keine perfekte Übereinstimmung mit der Haut des Gesichts.
Als Alternative zu Laserverfahren in der Kabine können Sie eine innovativere Lösung wählen. Eine der erfolglosen Tattoo-Korrektur-Verfahren ist die Verwendung von Tattoo Remover. Die Anzahl der Prozeduren und die Intervalle zwischen ihnen werden vom Spezialisten individuell für jeden Fall festgelegt. Remover direkt auf den Ort der Tätowierung aufgetragen. Die Korrektur des permanenten Make-ups tritt aufgrund des Auslaugens von Pigmenten von Farbmolekülen auf. Dieser Vorgang ist schmerzlos, aber sehr lang. Am Ende des monatlichen Zyklus der Verfahren wird empfohlen, ein Tattoo mit einem Farbstabilisator zu machen.
Nicht jeder Meister wird zustimmen, erfolgloses Make-up zu korrigieren.

Kompetente Korrektur sollte von einem hochqualifizierten Spezialisten mit Erfahrung durchgeführt werden.


Nur er ist in der Lage, das Problem zu beseitigen.

Wann, warum und wie wird die Augenbrauentätowierung korrigiert (39 Fotos)

Um ihre Attraktivität zu erhöhen, verwenden Frauen Kosmetika, aber ihre tägliche Anwendung nimmt viel Zeit in Anspruch, was besonders am Morgen oft nicht ausreicht. Daher ist die wahre Erlösung permanente Make-up, wie Augenbrauen. Es ist jedoch nicht ewig und daher ist nach einer gewissen Zeit eine Korrektur der Augenbrauentätowierung erforderlich, die das Aussehen einer schönen Frau erfrischen wird.

Auf dem Foto - Augenbrauen vor und nach der Tätowierung

Dieser Artikel beschreibt im Detail, was Augenbrauenkorrektur und Augenbrauen-Tätowierung ist, das heißt, das ist eine Art von Anleitung, dank der Sie wissen, wann es notwendig ist, eine Wiederherstellungsprozedur durchzuführen.

Kurz über das Tattoo

Lassen Sie uns zunächst darüber sprechen, was diese Vorgehensweise ist, was mit Ihren eigenen Händen fast unmöglich ist.

Sie meint also:

  • die Verwendung einer speziellen Farbmischung;
  • die Mischung wird bis zu einer Tiefe von 0,8 Millimetern unter die Haut injiziert;
  • bestimmt die Tiefe des Meisters und konzentriert sich auf die Dichte der Haut einer Frau.

Übrigens ähnelt diese Technologie einem herkömmlichen Tattoo, erfordert aber einen besonderen:

  • Anwendungstechniken;
  • Ausrüstung;
  • Farbmischungen.

Außerdem ist die Haut minimal verletzt. Ja, und für die vollständige Entfernung von Farbe benötigen Sie eine relativ kurze Zeit.

Die maximale Dauer für die vollständige "Pflege" der Farbmischung beträgt drei Jahre und ist abhängig von:

  • über die Art der Farbe;
  • auf die Eigenschaften der Haut.

Tattoo erhöht signifikant die Attraktivität von Frauen

Beachten Sie. Nach dem Eingriff ist die Haut an der Behandlungsstelle röter, kleine Schwellungen bilden sich. Aber wenn alles richtig gemacht wurde, dann ist der Hautzustand nach drei Tagen wieder normal.

Der Preis für Augenbrauen Microblading hängt von dem Salon, in dem es gehalten wird - je mehr "Elite" die Einrichtung, desto höher die Kosten. Natürlich müssen Sie diesen Salons, deren Preis zu niedrig ist, nicht vertrauen.

Kontraindikationen und Verbote

Das Verfahren selbst ist nahezu schmerzfrei und sicher, hat aber auch gewisse Kontraindikationen. Insbesondere kann es in mindestens drei Fällen gefährlich sein.

Das Verfahren hat eine Reihe von Kontraindikationen und Verboten.

Korrekturdetails

Jetzt werden wir erzählen, wie viel Zeit Korrektur für Augenbrauen benötigt. Alles ist einfach - wenn alles gut gelaufen ist, hat Ihnen das Ergebnis gefallen, dann sollte das Farbpigment nach etwa anderthalb Jahren wieder vollständig aufgetragen werden.

Korrekturen müssen in bestimmten Zeitintervallen durchgeführt werden.

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, brauchen Sie sich nicht zu beeilen, um den Meister wieder zu besuchen:

  • Zuerst wird die Farbe in ungefähr zwei bis drei Wochen erscheinen - dann wird es möglich sein, genau zu bestimmen, wie notwendig solch ein Besuch ist;
  • Zweitens dauert eine vollständige Heilung der Haut mindestens einen Monat - es ist nicht nötig, vorher ein Update durchzuführen.

Beachten Sie. Die Haut jeder Person hat ihre eigenen Eigenschaften. Daher wird das gleiche Farbpigment bei verschiedenen Frauen unterschiedlich ausgeprägt sein. Natürlich wird der Zeitpunkt der Korrektur unterschiedlich sein.

Manche Leute bezweifeln, ob nach dem Tätowieren der Augenbrauen eine Korrektur nötig ist - es ist nicht nur notwendig, sondern notwendig:

  • um die Farbe zu erneuern;
  • um die Intensität des Farbtons zu ändern;
  • um eventuelle Fehler des Meisters zu korrigieren.

Daher sollten Sie nicht zweifeln, ob es notwendig ist Augenbrauen Tattoo Korrektur zu machen - früher oder später müssen Sie wieder professionelle Hilfe suchen, auch wenn der Meister Sie anfangs nicht über die Notwendigkeit eines solchen Verfahrens informiert hat.

Spezifische Daten

Dieser Abschnitt beschreibt genauer, wie viel die Augenbrauen Tattoo-Korrektur machen.

So können Sie den Meister kontaktieren:

  • sobald die Haut wiederhergestellt ist;
  • Pigment gleichmäßig unter der Haut verteilt.

Das heißt, nach etwa 25-28 Tagen (während dieser Zeit ist die Haut vollständig wiederhergestellt) und bis zu drei oder vier Monaten (wenn die Farbe merklich aufhellt).

Beachten Sie. Es ist wichtig, die Zeit nicht zu verpassen, wenn das Pigment aufgehellt ist. Ansonsten müssen Sie keine Korrektur mehr vornehmen, sondern eine vollständige Farbauftragung. Wie oben erwähnt, ist meistens, wenn die Korrektur rechtzeitig durchgeführt wurde, eine vollständige Neuanbringung von Farbe nicht früher als in eineinhalb Jahren notwendig.

Der genaue Zeitpunkt der Korrektur zeigt den Master an.

Korrektur ist auch erforderlich, um ein gleichmäßiges Pigment unter der Haut zu gewährleisten.

Diese Art der Tattoo-Wiederherstellung / Erneuerung wird durchgeführt:

  • wenn die Haut vollständig verheilt ist;
  • schützende Krusten fallen von selbst ab;
  • Orte der ungleichmäßigen Anwendung und Verteilung der Farbmischung werden deutlich sichtbar sein.

Der Korrekturprozess beinhaltet ein zusätzliches Färben derjenigen Bereiche, in denen das Pigment ungleich verteilt ist, mit dem Ergebnis, dass der Farbton der Augenbrauen gleichmäßig wird.

Durch dieses Verfahren können Sie:

Sie müssen jedoch verstehen, dass die von Ihnen gewählte Farbe, der Farbton, unterschiedlich sein wird, nachdem der Master sie unter die Haut eingegeben hat.

Die Gründe dafür können mehrere sein:

  • Hauteigenschaften;
  • Merkmale der Diät und des Menüs;
  • Art der angewandten Schminke usw.

Dank der rechtzeitigen Korrektur können Sie immer charmant aussehen

Denken Sie daran, wenn Sie nicht wollen, dass es heller als zuvor wird, dann vermeiden Sie häufig und verlängert:

  • in direktem Sonnenlicht bleiben;
  • Besuch von Pools, Bädern;
  • Schwimmen im offenen Wasser.

Am Ende

Jetzt wissen Sie, welche Augenbrauenkorrekturen nach dem Tätowieren notwendig sind, wann und mit wem Sie diese Prozedur angehen sollten. Ein zusätzliches Video in diesem Artikel ermöglicht es Ihnen, die Funktionen des Prozesses besser zu verstehen. Wenn Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht und fragen Sie sie in den Kommentaren.

Shugaring zu Hause ist ein Geschäft von Grund auf neu

Augenbrauenpinzette: Artenübersicht und Hersteller, Gebrauchs- und Pflegevorschriften