Was ist charakteristisch für Elos Haarentfernung, was ist es und wie diese Methode die Vorteile anderer Arten der Haarentfernung kombiniert

ELOS Epilation ist ein Service, der vor kurzem im Kosmetikmarkt Einzug gehalten hat. Trotz der Neuheit wächst die Nachfrage nach ihr aktiv.

Einer der Hauptgründe für dieses Phänomen ist, ELOS-Epilation in der Liste der effektivsten Verfahren zu finden. Die Intensität des Aufpralls aufgrund seiner Merkmale, die keine anderen alternativen Methoden implizieren.

Also was ist los - ELOS-Haarentfernung, welche Probleme löst diese Technik, wie bereitet man sich darauf vor und was sollte danach gemacht werden, was ist besser als ELOS, Laser oder Foto-Epilation, ob es schädlich oder aufmerksamkeitsvoll ist - darüber werden wir weiter berichten.

Funktionsprinzip

ELOS Haarentfernung ist eine Methode, um überschüssiges Haar zu zerstören. Sein Wesen ist ein Punkt-Effekt auf die Haare mit Hilfe eines bipolaren Stroms und die Energie eines Lichtimpulses.

Das Gerät zur ELOS-Haarentfernung lenkt Lichtimpulse und -ströme mittels Blitzlicht. Der Ausbruch betrifft nur aktiv wachsende Haare. Sie zerstört nicht ruhende Glühbirnen.

Die Intensität des Aufpralls zweier Kräfte kombiniert mit dem im Gerät vorhandenen Kühlsystem. Sie können während des Eingriffs keine starken Schmerzen spüren.

Vorteile und Nachteile

Die Bedeutung von Elos Haarentfernung ist auf mehrere Gründe zurückzuführen:

  • Die Fähigkeit, jede Art von Haar zu entfernen. Dieses Verfahren unterliegt einer Vielzahl von unerwünschten Haaren.
  • Sitzungsrate Das Verfahren benötigt eine relativ kurze Zeit.
  • Minimales Risiko von Schmerzen und Komplikationen. Dank der Fähigkeit, das Gerät und das innovative Kühlsystem einzustellen, sind Verbrennungen und Schmerzen unwahrscheinlich.
  • Mangel an Rehabilitationszeit. Nach dem Eingriff müssen keine Maßnahmen ergriffen werden, Sie können sich sonnen und ein normales Leben ohne Zweifel und Ängste führen.
  • Höchste Effizienz. Heute ist ELOS Haarentfernung eine der besten Methoden, um das Problem der überschüssigen Haare zu beseitigen.
  • Null Risiko der Infektion. Dies stellt die Abwesenheit von Kontakt mit dem Gerät sicher.

Das Verfahren hat auch Nachteile:

  • Hoher Preis Leider erfordert das Ziel in diesem Fall ziemlich viel Geld.
  • Die Unfähigkeit, selbst eine Sitzung durchzuführen. Erstens sind teure Geräte obligatorisch, und zweitens werden besondere Fähigkeiten benötigt.
  • Die Notwendigkeit für mehrere Sitzungen für einen besseren Effekt. In Fällen, in denen das Haarwachstum sehr aktiv ist oder eine große Anzahl von ruhenden Zwiebeln vorhanden ist, können sogar fünfzehn Sitzungen erforderlich sein.
  • Viele Kontraindikationen. Da die Stärke des Stroms mit der Intensität des Lichts kombiniert wird, ist das Verfahren für diejenigen, die mindestens eine der kontraindizierten Wirkungen haben, nicht sehr zu empfehlen.

Microdermabrasion - was ist es, für wen ist es nützlich und wie man die maximale Wirkung und Freude daraus bekommt.

Und wie unterscheidet sich Laserpolieren davon und welche Indikationen und Kontraindikationen dieses Vorgehens sollten hier gelesen werden?

Unterschiede zu ähnlichen Verfahren

Wenn Sie wissen möchten, wie sich die ELOS-Haarentfernung von Laser- oder Foto-Epilation unterscheidet, und um zwischen diesen Methoden zu wählen, müssen Sie auf ihre Unterschiede achten.

Die Laser-Haarentfernung unterscheidet sich von der ELOS-Haarentfernung durch eine Vielzahl von Komplikationen und unangenehmen Empfindungen, da das Gerät mit einem Laser kein Kühlsystem bereitstellt.

Für eine vollständige Haarentfernung mit einem Laser ist eine größere Anzahl von Verfahren erforderlich. Wenn die Glühbirnen tief sind, wird der Laser sie nicht erreichen.

Die Photoepilation ist schlechter als der ELOS-Epilationseffekt, da nur die Lichtintensität ohne Strom verwendet wird. Auch sollte es nicht mit grauen und sehr hellen Haaren durchgeführt werden, denn das Ergebnis wird nicht beeindrucken. Komplikationen danach sind nicht ausgeschlossen.

In diesem Video wird der Kosmetiker Ihnen die Unterschiede zwischen ELOS und Laser- und Foto-Epilation zeigen und Ihnen näher erläutern:

Wirkungsbereiche und Verwendung von Männern

Aufgrund des Auftreffpunkts kann diese Technik angewendet werden, um Vegetation in jedem Bereich des Körpers zu eliminieren. Der Einfluss von Strom und Licht wird in Abhängigkeit von der Empfindlichkeit der Haut im ausgewählten Bereich reguliert.

Die Haarzerstörung mit ELOS-Haarentfernung ist auch für Männer geeignet, sie müssen jedoch mehr Sitzungen besuchen. Der männliche Körper zeichnet sich durch schnelles Haarwachstum aus, wie es durch Testosteron hervorgerufen wird.

Kontraindikationen und Wirkungen

Die Verwendung dieser Technik ist bei einigen Merkmalen des Körpers nicht erlaubt:

  • Blutkrankheiten;
  • jede Form von Diabetes;
  • Metallimplantate;
  • Erkrankungen der Haut in allen Stadien;
  • allergisch gegen Licht und Strom;
  • Erkrankungen des Nervensystems;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Hypertonie;
  • Lupus erythematodes.

Die Folgen nach ELOS-Haarentfernung versprechen sich nur dann positiv, wenn es keine Kontraindikationen gibt und das Verfahren von einem gewissenhaften und erfahrenen Kosmetiker durchgeführt wurde.

Die wichtigsten angenehmen Effekte sind die Geschmeidigkeit der Haut, ihre Weichheit und das Fehlen von "Hanf" (geschnittenes Haar).

Hinweise und Vorbereitung

Die Hauptindikation für ELOS Haarentfernung ist das Vorhandensein von unerwünschten Haaren in verschiedenen Teilen des Körpers. Besonders wenn das Wachstum von Haaren auf einem von ihnen spezifisch genannt werden kann, zum Beispiel, ein Bart bei Frauen.

Es gibt mehrere Schritte zur Vorbereitung auf eine ELOS-Epilationssitzung:

  • Ausnahme Solarium. Ein paar Wochen vor der Manipulation der aktuellen und Lichtenergie aus der Sonnenbank ist besser abzulehnen.
  • Razor Bearbeitung des gewünschten Bereichs. Diese Aktion sollte am Vortag der Sitzung durchgeführt werden.
  • Konsultation von Ärzten. Wenn der Kosmetiker im Verdacht steht, Kontraindikationen zu haben, kann er Sie an einige Ärzte verweisen (Gynäkologe, Endokrinologe, etc.).

Nun, welche biologisch aktiven Substanzen werden für die Nicht-Injektion Mesotherapie des Gesichts verwendet und welche Ergebnisse es gibt, finden Sie hier.

Die Magnetotherapie ist einer der Bereiche der Physiotherapie, die in der Kosmetologie breite Anwendung gefunden hat, genauer in einem separaten Artikel.

Wie geht es?

In einem ersten Schritt werden die Merkmale des Organismus und der vom Kunden gewählte Bereich berücksichtigt. Der Arzt berücksichtigt diese Details, um das Gerät einzustellen.

Vor dem Gebrauch des Geräts trägt der Arzt eine Gelschicht auf die Hautoberfläche auf. Diese Manipulation ist wichtig, um die Schmerzfreiheit sicherzustellen. Der Kunde sollte eine dunkle Brille tragen, um Strahlung zu vermeiden.

Außerdem leitet die Kosmetikerin das Gerät in die ausgewählte Zone und erzeugt damit den Effekt eines Blitzes. Es ist sehr einfach zu tragen, auch wenn es auf eine Bikinizone wirkt.

Es wird nur ein angenehmes Kribbeln und Wärmegefühl geben. Es wird nicht weh tun. Nach dem Ende der Sitzung wird eine Creme auf den Teil des Körpers aufgetragen, der von dem Gerät betroffen ist.

Zum Beispiel sind ungefähr acht Verfahren erforderlich, um Haare in der Bikinizone und an den Beinen zu entfernen. Im ersten Fall dauert jede von ihnen etwa eine halbe Stunde, und in der zweiten - etwa anderthalb Stunden.

Um die Schnurrhaare zu beseitigen, sollte der Schönheitssalon etwa zehn Mal und für die Behandlung von Achselhöhlen - nur dreimal besuchen.

Empfehlungen nach der Sitzung

Das einzige, was sich in der üblichen Lebensweise ändern muss, ist, nach jeder Sitzung ein paar Tage lang die Sauna und das Bad zu meiden. Am ersten Tag ist es besser, nicht ins Solarium zu gehen. Sonnenbaden in der Sonne für ein paar Wochen ist möglich, aber nur für kurze Zeit und unter Verwendung von schützenden Kosmetika.

Vor dem nächsten Besuch in der Kosmetikabteilung müssen Sie die gewünschte Zone rasieren. Rasierrasierer und Enthaarungscreme sind für diesen Zweck geeignet. Verwenden Sie keinesfalls, was die Haare zusammen mit ihrer Wurzel entfernen wird. Dies wird die Wirkung von Elos Haarentfernung verschlechtern.

Jetzt bieten wir an, das Foto der Ergebnisse nach ELOS-Epilation zu betrachten:

Preise und Bewertungen

Der Preis wird unter Berücksichtigung des Teils des Körpers bestimmt, der einen Eingriff erfordert. Für diejenigen, die wissen möchten, wie viel ELOS Haarentfernung kostet, bieten wir Ihnen die Durchschnittspreise für ein Verfahren an:

  • tiefer Bikini - 4000 - 6000 Rubel;
  • Schienbeine - 5.000 - 8.000 Rubel;
  • Achselhöhlen - 2000 - 3000 Rubel;
  • "Antennen" - 1000 - 2000 Rubel.

Bewertungen des Verfahrens können sehr unterschiedlich zu hören sein. Jemand bewundert aufrichtig die Wirkung, und jemand im Gegenteil glaubt, dass es extrem schwierig ist, diese Methode der Beseitigung der Haare gut zu nennen. In dieser Hinsicht hängt vieles von der Objektivität und den Eigenheiten der Haut und der Haare derjenigen ab, die die Technik an sich selbst erfahren haben, zum Beispiel:

"Ich habe ELOS Haarentfernung auf der gesamten Oberfläche der Beine gemacht. Das Ergebnis hat uns nicht enttäuscht, aber der Preis ist sehr hoch. Natürlich mag ich ELOS-Haarentfernung, aber ich werde es nicht mehr tun, da ich es als einen Ausweg aus kritischen Situationen ansehe. "

  • Gulnara, 22 Jahre alt:

    "Ich habe eine ausgeprägte orientalische Erscheinung, und dichtes Haar ist sein treuer Begleiter. Vor allem habe ich mich wegen Augenbrauen aufgeregt. ELOS-Epilation hat mir geholfen, die Komplexe loszuwerden und die Pinzette komplett zu vergessen. Natürlich hat es eine Menge Verfahren gebraucht, aber ich bereue es nicht! "

    "Ich musste einmal eine Hormontherapie anwenden, die den Bereich über den Lippen negativ beeinflusste. Mein Schnurrbart schmückte mich überhaupt nicht. Was ich gerade nicht versucht habe, den Defekt loszuwerden! Meine Mutter bot mir eine ELOS-Epilation an, weil ihre Freundin in einem Schönheitssalon arbeitete und es ausführte. Ich bin sehr froh, dass ich zugestimmt habe, einen so mutigen Schritt für mich zu machen! Ich denke, das ist der beste Weg, um die ekelhaften "Antennen" loszuwerden! "

  • Christina, 30 Jahre alt:

    "Alles nach einer solchen Haarentfernung war großartig, aber ich werde diese Maßnahme nicht mehr ergreifen. Der Preis ist sehr hoch. Darüber hinaus, wenn Sie nur für eine Sitzung Geld sparen, denken Sie daran, dass Sie es fast vergebens ausgegeben haben. Haare werden natürlich weniger, aber diejenigen, die übrig bleiben, werden wachsen, als ob nichts passiert wäre. "

  • ELOS-Epilation - lohnt es sich, eine Brieftasche zu verletzen? Heute ersetzt diese Technik eine der teuersten.

    Angesichts der Anforderungen des gesamten Kurses in einigen Fällen wird es viel Geld ausgeben müssen. Wenn Sie eine Frage in Ihrem Kopf haben, ob das Spiel die Kerze wert ist, berücksichtigen Sie die Wirksamkeit und all ihre positiven Aspekte.

    Fazit - diese Art der Haarentfernung rechtfertigt die notwendigen Kosten, aber wenn es keine unnötigen materiellen Ressourcen und die Notwendigkeit dafür gibt, lohnt es sich, eine Alternative zu finden.

    Zum Abschluss laden wir Sie ein, sich ein Video über die Entstehungsgeschichte und Technologie der ELOS-Epilation anzuschauen:

    Elos Epilation: Was sind die Vorteile und Kontraindikationen

    Elos Epilation ist eine innovative Methode, um unerwünschte Haare auf Gesicht und Körper zu entfernen. Dank der entwickelten Technologie, die bewährte Methoden kombiniert, ist es die sicherste, effektivste und komfortabelste Methode der Epilation.

    Was ist Elos Haarentfernung?

    Bevor Sie sich für die Entfernung unerwünschter Pflanzen entscheiden, sollten Sie wissen, was Elos Haarentfernung ist.

    Der Begriff ELOS bedeutet, dass die Methode die Wirkungen von Licht und elektromagnetischer Energie kombiniert. Licht beeinflusst Melanin in Haarstrukturen, was dazu führt, dass sein Schaft infolge gleichmäßiger Erhitzung kollabiert. Elektrischer Strom zerstört die vaskulären Bestandteile des Haarfollikels. Diese Kombination erhöht die Effektivität des Verfahrens um 30%. Follikel sind in diesem Fall vollständig zerstört. Die Wahrscheinlichkeit ihrer Genesung und des Nachwachsens der Haare ist minimiert.

    Wie sicher ist Elos Haarentfernung, was ist es und ob die Methode geeignet ist, können Sie herausfinden, indem Sie die Methodik genauer studieren. Geräte für das Verfahren sind mit einem innovativen Kühlsystem und Leistungskontrolle ausgestattet, abhängig von der Dicke des Haares und der Menge an Pigment. Dies macht den Haarentfernungsprozess schmerzlos und sicher. Die Methode kann ohne Angst auf alle Teile des Körpers angewendet werden, einschließlich der empfindlichsten. Die Haarstärke hat keinen Einfluss auf das Ergebnis.

    Wie macht Elos Haarentfernung

    Optische und Radiowellenenergie zerstört den Haarfollikel. Diese Epilationsmethode wirkt nachhaltig durch die vollständige und unwiderrufliche Zerstörung des Haarfollikels, die eine glatte Haut für 4 Monate ohne Schäden und eingewachsene Haare garantiert. Lichtstrahlen erwärmen den Haarfollikel und HF-Wellen bei hohen Temperaturen zerstören chemische Verbindungen in der Struktur des Follikels und des Haarschaftes, ohne das Epithel zu schädigen.

    Somit potenzieren sich optische und elektrische Energie gegenseitig, wodurch die Leistung der optischen Strahlung ohne Wirkungsgradverlust um 60% reduziert werden kann.

    Das innovativste Gerät für Elos Haarentfernung - E-max. Dieses System umfasst 5 Applikatoren mit verschiedenen Kombinationen aktiver Faktoren: optische, elektrische, Laser- und Infrarotstrahlung. Außerdem kann das Gerät die Haut bei 5 ° C kühlen, kontrolliert die Wirksamkeit und Sicherheit des Verfahrens. Die Verarbeitung erfolgt nach dem Punktprinzip. 1 cm? Das Epithel wird in 1 Sekunde verarbeitet. Der Bereich der simultanen Bearbeitung hängt vom Applikator ab.

    Wie viele Prozeduren sind erforderlich?

    Elos Haarentfernung beeinflusst das Haar in einem Zustand des aktiven Wachstums. Schlafend und in der retrograden Phase der Follikel wirken weder Licht noch elektromagnetische Wellen. Da nicht alle Haare gleichzeitig in der gleichen Entwicklungsphase sein können, wird ein Verfahren nicht funktionieren.

    Wie man die notwendige Methode einstellt und wie viele Verfahren benötigt werden, hängt von den individuellen Eigenschaften des Organismus ab. Jemand wird genug 4 sein, und jemand wird 7. Für eine Manipulation können Sie nicht mehr als 80% der Haare entfernen.

    Die ersten 3 Prozeduren werden 1 Mal pro Monat durchgeführt. Nach der dritten Manipulation werden alle verbleibenden Follikel in der Ruhephase synchronisiert. Nach 2-5 Monaten können die Haare zur gleichen Zeit aufwachen und beginnen zu wachsen. Dies ist ein guter Zeitpunkt für das vierte und letzte Verfahren.

    Die Anzahl der Manipulationen hängt von der Lage der Haare ab, da die Ruhezeit der Haarfollikel an verschiedenen Stellen des Körpers zu unterschiedlichen Zeiten andauert. Über der Oberlippe gleichzeitig können 65% der Haare im Stadium des aktiven Wachstums und nur 20% auf den Beinen sein. Die Phase des Schlafes im Gesicht dauert nicht länger als 6 Wochen und an den Beinen - bis zu 2 Jahren. Diese Nuancen sollten bei der Zuweisung wiederholter Prozeduren berücksichtigt werden.

    Vergleichen von Elos Epilation mit anderen Haarentfernungsmethoden

    Im Gegensatz zur Elos-Technik ist die Photoepilation nicht in der Lage, das Haar mit einer kleinen Menge Pigment - Licht und Grau - zu beeinflussen. Darüber hinaus können die Haarfollikel in diesem Fall regenerieren und Haarwachstum für 1,5-2 Jahre geben.

    Die Laser-Haarentfernung betrifft nur die Haare mit einer ausreichenden Menge an Pigmenten und einem großen Kontrast zwischen der Farbe der Haare und der Haut.

    Elektrolyse erfordert hohe Präzision von einem Spezialisten. Die Elektrode muss in den Haarfollikel eindringen, sonst wird das Verfahren unwirksam. Darüber hinaus ist es ziemlich schmerzhaft, so dass nur ein begrenzter Hautbereich in einer Sitzung behandelt werden kann.

    Vorteile von Elos Haarentfernung

    Die Elos-Technik ermöglicht das Entfernen von Haaren jeder Dicke und Farbe, einschließlich grauer und falscher Haare.

    LPG-Strahlung ist sanfter als ein Laser oder ein elektrischer Strom, so dass das Risiko von Komplikationen geringer ist: Verbrennungen, Reizungen und Rötungen der Haut, Entwicklung von Depigmentierung und Hyperpigmentierung der Haut.

    Das Verfahren kann auf gegerbter oder gegerbter Haut durchgeführt werden, und für die Haarentfernung mit Foto und Laser ist ein erhöhter Gehalt an Melanin in den Zellen der Epidermis eine Kontraindikation für das Verfahren.

    Das Elos-Verfahren führt zu einer irreversiblen Zerstörung der Haarfollikel.

    Die Person fühlt sich bei der Durchführung der Elos-Epilation nur minimal beeinträchtigt, da die Haut während der Sitzung gekühlt werden kann.

    Elos Haarentfernung

    Elos Haarentfernung erfordert einige vorbereitende Vorbereitung, aufgrund derer die Manipulation selbst wirksam und mit den wenigsten Komplikationen sein wird.

    Vorbereitung für Elos Epilation

    Vorbereitung für Elos Haarentfernung umfasst mehrere obligatorische Verfahren:

    1. 30 Tage zuvor müssen Sie alle Methoden zur Entfernung von unerwünschten Haaren, die das Herausziehen des Haarschaftes, zum Beispiel Wachsen, Shugaring, mit einem elektrischen Epilierer beinhalten, aufgeben. Nur erlaubt Rasur.
    2. 14 Tage vor der Sitzung sollten Sie die Bräunung in der Sonne und im Solarium aufgeben. Das Risiko der Pigmentierung bei frischer Bräune ist stark erhöht.
    3. 2 Tage vor der Haarentfernung müssen Sie die Haare auf der Haut rasieren, die verarbeitet werden soll. Die Länge der nachgewachsenen Haare sollte 1 mm nicht überschreiten.
    4. Vor der Durchführung des Verfahrens ist es nicht notwendig, Creme oder Öl auf die Haut aufzutragen
    5. Wenn wir über Haarentfernung im Gesicht sprechen, müssen Sie im Laufe des Monats vor der ersten Sitzung von Elos die Laserkorrektur, verschiedene Arten von Peeling, aufgeben, um die Wahrscheinlichkeit von Pigmentflecken und Pigmentflecken zu reduzieren.
    6. Wenn ein Wiederauftreten der Herpesinfektion möglich ist, sollten Sie 2-3 Tage vor dem Eingriff einen prophylaktischen Kurs mit der Einnahme von Anti-Herpes-Medikamenten beginnen und sie für weitere 2-3 Tage nach der Haarentfernung einnehmen.

    Verfahrensschritte

    Die Epilation wird in dieser Reihenfolge durchgeführt:

    1. Die Patientin legt sich auf eine Couch und trägt eine Brille auf, die ihre Augen vor Lichtblitzen schützt.
    2. Ein Gel wird mit einer zusätzlichen kühlenden Wirkung auf die Haut aufgetragen. Es ist notwendig, vor Strahlung und gutem Kontakt des Applikators mit der Oberfläche zu schützen. Wenn die Spitze nicht fest genug ist, um mit der Haut in Berührung zu kommen, geht die Wirkung der LPG-Strahlung verloren.
    3. Der Spezialist behandelt die Haut mit einem Applikator. Der Blitz wird begleitet von einem Kribbeln, kurzen Tweaks. Eine halbe Stunde vor dem Eingriff kann die Haut mit einem Lokalanästhetikum in Form einer Creme oder eines Sprays behandelt werden.
    4. Die Dauer der Sitzung hängt von der Oberfläche ab, zum Beispiel dauert die Epilation einer tiefen Bikinizone 40 Minuten und die der Schienbeine - bis zu 30 Minuten.
    5. Nach dem Eingriff wird die Haut notwendigerweise mit einer antiseptischen Lösung und einem beruhigenden Spray oder Creme wie Panthenol, Bepanten usw. behandelt.

    Die Haare werden 3-4 Wochen lang gestreut. Nach jeder nächsten Sitzung wird die Anzahl der nachgewachsenen Haare abnehmen, und diejenigen, die erscheinen, werden dünner und leichter als zuvor.

    Merkmale des Verfahrens für verschiedene Teile des Körpers

    Epilation kann an jedem Teil des Körpers durchgeführt werden. Um Haare auf dem Rücken, Brust, Bauch zu entfernen, benötigen Sie 6-8 Sitzungen. Elos Achsel Epilation umfasst bis zu 10 Verfahren. Ein zusätzlicher Effekt davon - Verringerung der Intensität des Schwitzens.

    Haarentfernung an verschiedenen Gesichtspartien hilft, die Hautoberfläche zu glätten und ihre Farbe zu verbessern. Die Vegetation kann von der Oberlippe, den Wangenknochen, dem Kinn und anderen Teilen des Gesichts und des Halses entfernt werden.

    Das Vorhandensein von Haaren auf der Haut des Gesichts hat eine direkte hormonelle Abhängigkeit, Krankheiten wie polyzystische Ovarien, etc., führen zu einem erhöhten Haarwuchs, was zu einer Zunahme der Anzahl der Eingriffe bis 15 führen kann. Eine Abschwellung der Oberlippe beginnt mit der Entfernung von "Antennen" mit Rasiermesser oder Schere. Es muss berücksichtigt werden, dass dies ein sehr schmerzhafter Bereich ist, was bedeutet, dass es besser ist, sofort auf Anästhesie zurückzugreifen.

    Epilation der Beine, ganz oder teilweise, ist ein beliebtes kosmetisches Verfahren. Die größte Anzahl von Haaren konzentriert sich auf die Beine, von denen sich nur 30% im Stadium des aktiven Wachstums befinden. Die Epilation der Beine erfordert vollständig mehr Sitzungen, und der Abstand zwischen ihnen wird maximal möglich sein - 8 Wochen.

    Der Prozess der Elos Haarentfernung im Salon

    Elos Verfahren in der Kabine ist effektiver wegen der verschiedenen Möglichkeiten der professionellen Ausrüstung. Für jede Zone wird ein geeigneter Applikator mit dem gewünschten Auftreffbereich und einer Kombination von physikalischen Eigenschaften ausgewählt. Manipulationen, die von einem professionellen Meister durchgeführt werden, enden seltener mit Komplikationen und ästhetischen Mängeln.

    Elos Haarentfernung zu Hause

    Geräte für die Haarentfernung zu Hause sind sehr komfortabel und sicher, aber sie sind weniger professionell in der Effizienz. Vor dem Gebrauch ist es wichtig, die Anweisungen zu studieren und die Betriebsart des Geräts entsprechend den individuellen Eigenschaften des Benutzers auszuwählen.

    Beginne mit der minimalen Kraft und schätze die eigene Empfindlichkeit. Der Applikator wird auf die Haut aufgetragen und in verschiedene Richtungen geführt, wobei jeder Bereich nur einmal pro Sitzung betroffen ist. Bei starken Beschwerden oder Schmerzen wird die Sitzung unterbrochen und die Kraft wird reduziert.

    Hautpflege nach der Epilation

    Innerhalb von 2-3 Wochen nach der Epilation sollten Sie sich nicht sonnen und das Solarium besuchen. Um die Haut zu schützen, wenn Sie in der Sonne bleiben müssen, müssen Sie eine Creme mit einem Schutzfaktor von mindestens SPF 30 verwenden. Dies schützt vor dem Auftreten von Altersflecken.

    Für die Hautpflege müssen Sie eine Feuchtigkeitscreme verwenden, die für den Hauttyp geeignet ist. Überhitzung ist unerwünscht, so dass der Besuch der Sauna, des Pools und des Fitnessraums während der Rehabilitationsphase aufgegeben werden muss.

    Sie können nach dem Eingriff keine wachsenden Haare herausziehen. Enthaarung mit Wachs, Seidenfaden, elektrischem Epilierer und Shugaring ist verboten. Es ist zulässig, nur eine spezielle Enthaarungscreme oder einen Rasierer zu verwenden.

    Kontraindikationen und Wirkungen

    Wie jede andere kosmetische Manipulation hat die Technik einige Kontraindikationen und Konsequenzen.

    Komplikationen können durch unqualifiziertes Arbeiten des Masters, falsch programmiertes Emissionsspektrum oder falsch gewählte Leistung des Gerätes auftreten. Mögliche negative Folgen:

    1. Eine kleine lokale Schwellung, die innerhalb von 2-4 Stunden nach dem Eingriff verläuft. Gelegentlich gelagert bis zu 2 Tage.
    2. Kurzzeitige Hyperämie der Haut des behandelten Körperteils.
    3. Verfärbung der Haut, Bildung von Schorf, Blasen, Geschwüre, die innerhalb von 3 Tagen nach der Epilation verschwinden.

    Hat Kontraindikationen von Elos Epilation mit dem Gesundheitszustand des Kunden verbunden. Die Manipulation wird nicht durchgeführt, wenn der Patient Folgendes gefunden hat:

    1. Akute Infektionskrankheit.
    2. Hoher Blutdruck mit häufigen Komplikationen.
    3. Das Vorhandensein eines Schrittmachers, Metallimplantaten.
    4. Onkologie.
    5. Immunschwäche.
    6. Bakterielle, Pilz-, Viruserkrankungen der Haut in akuter Form.
    7. Ekzem, Psoriasis, Neurodermitis.
    8. Hormontherapie, der Gebrauch von Drogen, die die Empfindlichkeit der Haut zum Licht erhöhen.
    9. Krankheiten, die die Lichtempfindlichkeit erhöhen: Porphyrie, Lupus, Epilepsie oder eine Allergie gegen die Sonne.
    10. Diabetes mellitus im Stadium der Dekompensation.
    11. Schwangerschaft oder Stillzeit.
    12. Reduzierte Blutgerinnung, Einnahme von Antikoagulanzien.
    13. Piercing im Behandlungsbereich.
    14. Keloidnarben und Präkanzerosen auf der Haut im Behandlungsbereich.
    15. Für die Epilation der Achselhöhlen und der Leistengegend sind Kontraindikationen Erkrankungen der Brust oder Organe des Urogenitalsystems.

    Verfahrenskosten

    Die Kosten für die Haarentfernung ist etwas höher als bei jeder anderen Methode der Haarentfernung. Der Preis wird jedoch durch die hohe Effizienz des Verfahrens mehr als ausgeglichen.

    Die Kosten für eine Sitzung hängen von der Dicke, Struktur und dem Grad der Pigmentierung der Haare auf dem Behandlungsbereich ab. Um dunkle, harte Haare zu entfernen, werden weniger Sitzungen benötigt, was bedeutet, dass der Kurs billiger wird.

    Bewertungen

    Arina, 32, Kirow

    Zuerst habe ich Foto-Epilation im Gesicht gemacht, aber das flauschige Haar ist geblieben. Auf Elos entschieden und nicht bereut. Für 3 Prozeduren und keine Spuren übrig.

    Olga, 36 Jahre alt, Sewastopol

    Elos Interesse an der Oberlippe Haarentfernung, Bewertungen des Verfahrens sind gut. Sie hoffte nicht auf ihre Ausdauer und bat um Anästhesie. Alles verschwand schnell und effizient, und die "Antennen" und Flaum.

    Anna, 27 Jahre alt, Moskau

    Ich habe Probleme mit Hormonen, deswegen sind viele Haare auf meinem Körper. Ich ging lange zu den Ärzten, aber nichts hat sich geändert. Ich habe mich für Elos entschieden und bereue nichts, ja, nicht billig. Aber das ist 1 Mal. Nach einer vollständigen Haarlauf nicht mehr wachsen.

    Elos Epilation - was ist das? Indikationen und Kontraindikationen

    In der modernen Kosmetologie gibt es viele Methoden, um unerwünschte Haare aus dem Körper zu entfernen. Methoden der Epilation werden ständig verbessert, sie nutzen die neuesten Errungenschaften der Physik, Medizin, Chemie. Eine der modernsten Methoden der Haarentfernung ist die Elos-Epilation - eine kombinierte Technik, die auf dem Radiofrequenz-, Laser- und elektrochemischen Verfahren basiert. Natürlich haben alle existierenden Methoden bestimmte Kontraindikationen zur Verwendung. Allerdings, wenn es um diese Technologie geht loszuwerden, wie Elos Haarentfernung, werden Kontraindikationen und die negativen Folgen minimiert. Also, was ist die Methode in Betracht gezogen? Für wen ist sie geeignet? Wie ist das Verfahren?

    Was ist Elos Haarentfernung?

    Elos Epilation ist eine Technik, die die Eigenschaften der optischen, Radiofrequenz-, elektrochemischen Epilation kombiniert. In der wörtlichen Übersetzung klingt der Begriff wie "elektro-optische Kombination". Während des Verfahrens wird die Wirkung auf die Zellen des Körpers, die Melanin enthalten, sowie auf die Gefäße des Haarfollikels durchgeführt. Letztere werden zerstört, was das Aufhören des Haarwachstums sicherstellt. Die Manipulation wird mit Hilfe einer speziellen Vorrichtung in den Bedingungen des Schönheitssalons durchgeführt.

    Die kombinierte Technik ermöglicht es, den Einsatz von Laserstrahlung zu minimieren, was sich nach dem Eingriff positiv auf die Haut auswirkt. Eine Überhitzung des Gewebes und das Auftreten von Verbrennungen sind ausgeschlossen. Es ist erwähnenswert, dass Elos nur den Follikel beeinflusst, der sich in der Wachstumsphase befindet. Inaktive Follikel vermeiden die Zerstörung. Um das Ergebnis zu erzielen, ist es daher notwendig, mehrere kombinierte Expositionsverfahren durchzuführen.

    Wie ist Elos Haarentfernung?

    Das Verfahren ist für Patienten sehr komfortabel. Eine Person wird auf einen Stuhl gesetzt, eine dunkle Brille angelegt, woraufhin der Arzt die Haut an der Eingriffsstelle mit einem lichtdurchlässigen Schutzgel behandelt. Die Epilation erfolgt mit Hilfe spezieller Geräte. Optisch wirkt der Betrieb der Technologie wie helle Lichtblitze. Die Behandlung erfolgt überschneidend mit der Erfassung von glatten Hautpartien.

    Die Dauer des Eingriffs hängt von der Fläche des behandelten Bereichs ab. Kleine Zonen benötigen 15-20 Minuten des Geräts. Die Verarbeitung der Bikinizone und der Beine kann bis zu 2 Stunden dauern. Gleichzeitig hören die Haare nach mehreren gleichartigen Verfahren auf zu wachsen.

    Vor- und Nachteile

    Die Vorteile eines Elos-Verfahrens sind:

    • Haarentfernung für immer, ohne die Notwendigkeit, den Kurs nach ein paar Monaten zu wiederholen;
    • Sicherheit und hohe Effizienz der Technik;
    • die Fähigkeit, Haare zu entfernen, unabhängig von ihrer Art und Farbe.

    Die Nachteile der Methode der photoelektrochemischen Haarentfernung aufgrund der Besonderheiten der Methode. Ihre Liste enthält:

    • relativ hohe Kosten des Verfahrens;
    • die Notwendigkeit für mehrere Sitzungen;
    • das Vorhandensein bestimmter Kontraindikationen.

    Im Allgemeinen sind alle Mängel von Elos Haarentfernung formal. Sie werden vollständig durch ein stabiles und langfristiges Ergebnis des Verfahrens kompensiert.

    Das tut weh?

    Ohne Kontraindikationen ist die "Elos" -Methode praktisch schmerzfrei. Während des Eingriffs spürt der Patient ein leichtes Kribbeln, das nach wenigen Minuten wieder verschwindet. Schmerz während Abwesenheit. Schmerzfreiheit durch die Verwendung einer speziellen Methode zur Kühlung der Haut. Die Epilation wird ohne aggressive Wirkung auf Nicht-Zielzellen durchgeführt.

    Wie viele Sitzungen sind nötig, damit die Haare für immer verschwinden?

    Viele Frauen fragen sich, wie lange Elo-Haarentfernung benötigt, wie viele Eingriffe nötig sind, damit das Haar für immer verschwindet. Die Antwort auf diese Frage hängt von der Farbe der Haare und der Haut, der Qualität der Vorbereitung für das Verfahren ab. Im Durchschnitt besucht der Besitzer von blonden Haaren den Schönheitssalon vier Mal, dunkel - 8 Mal. Haut mit einer großen Menge an Melanin absorbiert einen Teil der für die Haarzwiebel bestimmten Energie. Daher sind Vertreter der Negroid Rasse und Nationalitäten, deren Unterscheidungsmerkmal dunkle Haut ist, gezwungen, mehr Verfahren als Frauen des kaukasischen Aussehens zu unterziehen. Sitzungen werden nicht mehr als 1 Mal pro Monat abgehalten.

    Zur Notiz: Vor dem Verfahren der Elos-Epilation ist es verboten, irgendeine Art von Enthaarungswirkung zu erzeugen. Ein Verstoß gegen diese Regel führt natürlich dazu, dass mehr "elos" -Verfahren benötigt werden.

    Elos Epilier-Bikini

    Epilation in der Bikinizone ist eine der wichtigsten Arten von "Elos". Um die Haare zu entfernen, verwendet der Arzt eine große Menge an Kühlcreme, da das Verfahren dem Patienten unangenehme Empfindungen vermitteln kann (die Haut im Bikinizone ist extrem empfindlich). Die Dauer einer Sitzung der Haarentfernung beträgt 30-60 Minuten. Die Anzahl der Sitzungen kann ziemlich groß sein, da die Belichtungsintensität in der Bikinizone weit vom Maximum entfernt ist.

    Epilation Bikini Zone kann tief oder klassisch sein. Bei tiefer Haarentfernung werden Schamhaare und Haare an Genitalien und Gesäß entfernt. Klassischer Bikini beinhaltet Haarentfernung im Bereich der Leistenfalten und der Rückseite der Oberschenkel. Natürlich wird die Version mit tiefem Bikini mehr Sitzungen mit Elo-Epilation und dementsprechend eine Verlängerung ihrer Dauer erfordern.

    Elos Epilation im Gesicht

    In den meisten Fällen ist der Einsatz von Laser- und Elos-Epilation im Gesicht gegen die Antennen im Bereich der Oberlippe gerichtet. Die Entfernung unerwünschter Follikel in diesem Bereich ist am schnellsten und technisch einfach. In der Regel überschreitet die Dauer eines Verfahrens nicht 10-20 Minuten. Die Anzahl der Sitzungen, die erforderlich sind, um ein nachhaltiges Ergebnis zu erzielen, variiert zwischen 3 und 6. Die Behandlung ist absolut schmerzfrei, da die Haut im Gesicht eher rauh und an die Wirkungen dieser Art gewöhnt ist.

    Hautpflege nach dem Eingriff

    Nach dem Eingriff sollten irritierende Wirkungen auf die behandelte Haut vermieden werden.

    Kontraindiziert:

    • Gerbung in direktem Sonnenlicht;
    • Hautbehandlung mit Kosmetik, Reiben, Massage;
    • Bäder, Saunen und andere Wärmeeffekte;
    • Haarentfernung durch andere als Rasiermethoden.

    Zwischen den Epiliersitzungen empfiehlt es sich, die wachsenden Haare zu rasieren und eine erfrischende Dusche mit einer beruhigenden Wirkung auf die Haut zu nehmen. Die Notwendigkeit für andere spezifische Methoden der Behandlung der Haut fehlt.

    Wie viel kostet Elos Haarentfernung

    Die Kosten der Haarentfernung hängen von der Region der Klinik, der Größe der behandelten Fläche, den Eigenschaften der Beschichtung und den Wünschen des Patienten ab. Die durchschnittlichen Kosten des Verfahrens in Moskauer Schönheitssalons sind in der Tabelle aufgeführt.

    Diese Preise sind nicht endgültig und können von der Preispolitik des Schönheitssalons abhängen.

    Was ist besser, Laser oder Elos Haarentfernung?

    Laser Haarentfernung und die Methode von "Elos" haben ihre eigenen Vor- und Nachteile.

    Laser-Haarentfernung sollte von Menschen gewählt werden:

    • begrenzte finanzielle Ressourcen;
    • mit einer Haarfollikel-Einlage in einer Tiefe von nicht mehr als 3 mm;
    • Angst vor Analphabetentätigkeiten des Arztes.

    Der letzte Punkt in der Liste ist am relevantesten, da während der Elos-Epilation eine intensive Erwärmung der Haut auftritt. Die negative Auswirkung des Gerätes wird durch das Kühlgel und die richtige Wahl der Betriebsart des Gerätes kompensiert. Analphabetische Handlungen eines Arztes bei der Wahl der Strahlungsintensität und Geldosen können zu Hautverbrennungen führen.

    Elos Haarentfernung kann tiefere Follikel beeinflussen, trocknet die Haut nicht, mit der richtigen Qualifikation eines Spezialisten ist völlig sicher. Daher wird das Verfahren mit der Unwirksamkeit anderer Methoden der Haarentfernung und mit einer ausreichend hohen finanziellen Sicherheit des Kunden gezeigt.

    Zur Notiz: Die für die Durchführung des Verfahrens notwendige Ausrüstung ist nicht in jedem Schönheitssalon vorhanden. Dies ist der Grund für die geringe Verbreitung kombinierter Methoden der Haarentfernung. In den meisten Fällen greifen die Menschen auf eine Laser-Prozedur zurück, weil es keinen "Elo" in der Zugänglichkeit des Transports gibt.

    Kontraindikationen

    Die kombinierte Methode der Haarentfernung ist ziemlich durchdringend und hat bestimmte Kontraindikationen.

    Dazu gehören:

    • Schwangerschaft und Stillzeit;
    • systemischer Lupus erythematodes;
    • Entzündungsherde im Behandlungsbereich;
    • Krebs der Haut;
    • Epilepsie;
    • Diabetes mellitus im Stadium der Dekompensation;
    • Hypertonie mit häufigen Krisen.

    Auch eine relative Kontraindikation kann als psychische Erkrankung des Patienten im akuten Stadium angesehen werden. Solche Menschen verhalten sich oft unzureichend, was sowohl für sie selbst als auch für den Spezialisten gefährlich ist, der das Verfahren durchführen wird. Epilation ist nur möglich, nachdem eine Exazerbation gestoppt wurde.

    Das Verfahren der Elos Haarentfernung ist eine moderne, hochwirksame Möglichkeit, überschüssiges Körperhaar zu entfernen. In Ermangelung von Kontraindikationen und richtiger Vorbereitung ist es völlig sicher und fast schmerzlos. Der einzige schwerwiegende Nachteil des Verfahrens sind seine hohen Kosten. In Anbetracht des Geldes sollten wir jedoch nicht vergessen, dass die Kosten für die dauerhafte Entfernung von Haaren immer wieder nach traditionellen Methoden der Haarentfernung mit der Zeit unvergleichlich höher als der Preis von mehreren "elos" Verfahren sein können!

    Ärzte Bewertungen

    Bis heute beträgt das Leben der Elos-Epilation-Technik etwa 10 Jahre. Während dieser Zeit wurde das Verfahren sowohl bei Patienten als auch bei Ärzten bekannt.

    Igor, 36 Jahre alt, Spezialist der Moskauer Kosmetologie-Klinik

    Vor kurzem haben wir ein neues Verfahren - Elos-Haarentfernung - begonnen. Es gibt nur wenige Kunden, die sich einer vollständigen Behandlung unterzogen haben, da die Haarentfernung mit dieser Methode ziemlich teuer ist. Doch das Ergebnis dieser Menschen, die sich entschieden haben, in ihre eigene Schönheit zu investieren, ist beeindruckend. Vor nicht allzu langer Zeit besuchte uns ein Kunde, der Elos vor mehr als einem Jahr bestanden hatte. Der Besuch war bei einer anderen Gelegenheit, aber wir fragten sie, wie befriedigend die Ergebnisse der Epilation sind, nach einer Weile. Der Kunde war rundum zufrieden. Bei visueller Inspektion wurde das Haarwachstum auf den behandelten Arealen notiert. Fazit: Das Verfahren zeigt bemerkenswerte Ergebnisse und ist volkswirtschaftlich voll gerechtfertigt.

    Svetlana, 32, Spezialist für innovative Methoden auf dem Gebiet der Kosmetologie

    Elos-Haarentfernung trat vor etwa 10 Jahren in die Praxis der Kosmetologen ein. Während dieser Zeit hat sich die Methode jedoch wiederholt bewährt. Mit Hilfe von kombinierten Geräten können wir den Haarfollikel in den tiefen Schichten der Haut zerstören. Leider erlauben ältere und weniger teure Arbeitsweisen keine so große Wirkung. Trotz der hohen Kosten ist Haarentfernung mit einem Laser-Elektro-Effekt beliebt. Der Grund dafür - eine vollständige Beseitigung der Haare im gewünschten Bereich und keine Notwendigkeit, das Verfahren regelmäßig zu wiederholen.

    Kundenbewertungen

    Rückmeldungen von Patienten, die das Verfahren der Elos-Haarentfernung durchlaufen haben, weisen auch darauf hin, dass die Technik das Recht auf Leben hat.

    Irina, 20 Jahre alt, Studentin

    Seit meiner Kindheit hatte ich ein Problem mit zusätzlichen Haaren an meinem Körper. Im Gegensatz zu den meisten anderen Mädchen wuchs mein Haar überall, wo ich konnte - Beine, Rücken, Bikinizone, Hände. Das hat natürlich viele Probleme verursacht. Rasieren, sogar täglich, dauerte viel Zeit und brachte nicht das gewünschte Ergebnis. Am Körper blieb noch ein Igelhaar.

    Zusammen mit meinen Studien konnte ich die notwendige Menge ansammeln, um eine Hardware-Epilation durchzuführen. Long entschied sich dafür, welche Methode er bevorzugt, und entschied sich schließlich für Elos. Unerwartet überraschte Preise, aber wollte schön sein, aber andere Methoden erlaubten nicht, ein ähnliches Ergebnis zu erzielen. Es dauerte 6 Behandlungen, nach denen das Haarwachstum auf allen behandelten Bereichen vollständig aufhörte. Trotz der finanziellen Kosten wurde mein Problem qualitativ gelöst.

    Sergey, 40 Jahre alt, Verkaufsleiter

    Einmal hatte ich eine Menge Haare auf meiner Brust. In der Tat viel, mehr als die meisten anderen Menschen. Lange hat sich über die Prozedur der Haarentfernung entschieden. Vorurteile verhinderten, dass ein Mann sich so sehr um sein Aussehen kümmerte. Am Ende, nachdem ich Geld gespart hatte, entschied ich mich, in einer Kosmetologie-Klinik Hilfe zu suchen. Ich war überrascht, dass niemand meine Anfrage für ungewöhnlich hielt. Es stellte sich heraus, dass sich einige Männer diesem Problem zuwenden. Ich wurde empfohlen, Elo-Epilation.

    Es dauerte ein wenig Vorbereitung, danach hatte ich die erste Behandlung. Zu Hause angekommen, fand ich keine merklichen Veränderungen und entschied, dass ich Geld verschwenden würde. Ich beschloss jedoch, den Job zu beenden. Erfordern Sie 8 Verfahren und ziemlich ernste finanzielle Kosten. Das Ergebnis wurde jedoch erreicht. Der Großteil der Haare ging nach einer weiteren 4 Exposition wieder aus. Außerdem wurden die Ergebnisse poliert. Seit meinem Besuch in der Kosmetologieklinik sind 2 Jahre vergangen. Das Ergebnis ist stetig still.

    Elos Epilation - was es ist, Vorteile, Kontraindikationen, Konsequenzen, Bewertungen von Ärzten

    Elos Epilation - was ist es, wenn dieses Verfahren jedem gezeigt wird, um unerwünschte Haare am Körper loszuwerden - all das hat in letzter Zeit viele Frauen interessiert.

    Was ist Elos (Elos) Haarentfernung

    Elos Epilation ist eine moderne Methode zur dauerhaften Entfernung von unerwünschten Körperhaaren mit einer Vorrichtung, die kombinierte (Laser- oder LPG-) Wellen des Radiofrequenzbereichs eines Lasers, Photoepilation und einen schwachen Strom aussendet.

    Der Prozess beginnt mit der Einwirkung eines Laserstrahls, der das Haar, seine Wurzeln und Blutgefäße erwärmt und dann mit Hilfe einer elektrischen Entladung die beschädigte und geschwächte Birne zerstört.

    Einfach gesagt, das Elos Haarentfernungsverfahren ermöglicht es Ihnen, unerwünschte Körperhaare schnell loszuwerden, mit dem Effekt, dass sie ihre Wachstumsfähigkeit reduzieren. Im Laufe der Zeit wachsen die Haare auf den behandelten Körperstellen nicht mehr vollständig.

    Dieses Verfahren ist eines der effektivsten von allen, die in letzter Zeit erfunden wurden und heute als innovative Entwicklung auf dem Gebiet der Kosmetologie gelten.

    Diese Methode der Haarzerstörung ist für jeden Teil des Körpers und für jede Art von Haaren geeignet. Die innovative Methode eignet sich am besten für die Bereiche, in denen Frauen am meisten Probleme haben: Bikinis und Axillaren. Das Verfahren ermöglicht es Ihnen, die Beschwerden an diesen Orten zu minimieren.

    Vorteile von Elos Haarentfernung

    Die Vorteile dieser Methode im Vergleich zu anderen ähnlichen Technologien liegen auf der Hand:

    • Das Verfahren beseitigt das Risiko von Pigmentflecken, daher ist es für diejenigen, die Hautprobleme haben, empfohlen Elos Haarentfernung.

    Es ist wichtig, dass dies eine solche Aktion ist, die Patienten mit beeinträchtigter Pigmentierung, einschließlich Alter, gezeigt wird.

    • Das Risiko von Ödemen auf der Haut ist praktisch ausgeschlossen.
    • Verbrennungen, Rötungen und andere unangenehme Auswirkungen der Haarentfernung werden minimiert.
    • Mit dieser Methode können Sie Haare loswerden, deren Wurzeln schwach sind und die anderen Formen der Exposition nicht zugänglich sind.
    • Nach dem Kontakt mit der Haut hinterlässt die Elos Haarentfernung keine Spuren mehr.
    • Diese Methode der verlängerten Handlung, aber, das Ergebnis zu festigen, muss man mehrere Prozeduren durchführen. Die genaue Menge kann nur von einer professionellen Kosmetikerin bestimmt werden.
    • Elos Haarentfernung ermöglicht es Ihnen, Haare zu jeder Zeit des Jahres zu entfernen, die diese Richtung der Hardware-Kosmetik in der Ferienzeit unverzichtbar macht. Nur diese Methode hat einen solchen Vorteil.
    • Während der Haarentfernungssitzung berührt das Gerät die Haut nicht, was bedeutet, dass eine Infektion unwahrscheinlich ist.
    • Die Technologie ermöglicht es Ihnen, Probleme mit eingewachsenen Haaren auf dem Körper dauerhaft zu beseitigen.
    Laser Haarentfernung ist sehr ähnlich wie Elos, aber gleichzeitig hat es erhebliche Unterschiede.

    Elos Epilation oder Laser (Diodenlaser): Was ist besser

    Laser und Elos sind in ihrer Belichtungsart ähnlich. Aber nach einer Lasertherapie nach einigen Jahren kann das Haar wieder wachsen. Nach dem elos ist die Haarentfernung nicht mehr möglich. Dieser Effekt ist darauf zurückzuführen, dass der Haarfollikel in mehreren Sitzungen vollständig zerstört wird. Und nach dem Entfernen des Lasers stoppt nur für eine Weile das Wachstum der Haare.

    Dieses Verfahren gilt als weniger schmerzhaft als alle anderen Haarentfernungsoptionen. Der Effekt wird durch die Fähigkeit erreicht, die Auswirkungen auf Haare und Zwiebeln zu regulieren.

    Aber viele Kunden der Salons darauf hingewiesen, dass die Option der Laser-Haarentfernung ist mehr "sanft". Dieser Effekt ist weitgehend auf persönliche Empfindungen und die Anfälligkeit der Haut für Schmerzen zurückzuführen.

    Laut Bewertungen ist Laser-Haarentfernung eine sanftere Methode als Elos

    Sowohl der Laser als auch ELOS sind nicht simultane Verfahren. Um unerwünschte Haare vollständig loszuwerden, sind mehrere Besuche bei der Kosmetikerin erforderlich.

    Das Gleiche gilt für diese Verfahren und die Pause zwischen den Besuchen im Büro eines Spezialisten. Es ist mindestens zwei Monate.

    Laser-Verfahren ist am effektivsten für helle und dünne Haare. Mit seiner Hilfe können Sie einfach nur einen leichten "Flaum" am Körper entfernen.

    Elos Haarentfernung beweist, dass Körperbehaarung kein Grund zur Verzweiflung ist. Eine solche Eigenschaft dieser Methode liegt in ihrer komplexen Wirkung auf die Kopfhaut.

    Die Methoden unterscheiden sich auch in der Dauer des Verfahrens. Eine einzige Sitzung der Haarentfernung in der Achselhöhle mit einem Laser dauert etwa 15 Minuten, abhängig von der Dicke des Haares und ihrer Härte. Bei sonst gleichen Bedingungen dauert eine Epilations-Sitzung nicht länger als 10 Minuten.

    Kontraindikationen

    Kosmetikerinnen empfehlen, dass Sie vor der Durchführung dieses Verfahrens Ihren Arzt konsultieren.

    Bevor Sie den Salon besuchen, müssen Sie die folgenden Spezialisten besuchen:

    Das Verfahren kann nicht ausgeführt werden, wenn

    • Eine Frau stillt oder ist schwanger.
    • Der Kunde kann allergisch auf Licht reagieren.
    • Es gibt Erkrankungen des hämatopoetischen Systems des Körpers.
    • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den im Verfahren verwendeten Komponenten des Kühlgels.
    • Der Klient leidet an epileptischen Anfällen.
    • Es ist unmöglich, das Verfahren auf der verletzten Haut durchzuführen.
    • Unmittelbar nach dem Besuch eines Sonnenstudios oder eines Strandes ist es auch unmöglich, die Haare mit ELOS zu entfernen. Es sollte mindestens zwei Wochen dauern.
    • Es gibt den Verdacht auf Krebs oder in Gegenwart von Tumoren unbekannter Ätiologie.
    Onkologische Erkrankungen sind eine Kontraindikation für die Elution von Epilation
    • Wenn der Patient Krampfadern hat, ist dieses Verfahren kontraindiziert.
    • Elos Haarentfernung sollte nicht durchgeführt werden, wenn Metallimplantate im Körper sind.
    • Der Eingriff kann Patienten mit einem Herzschrittmacher verweigert werden.
    • Während der Einnahme bestimmter Antibiotika ist Elos Haarentfernung verboten.
    • Die Wirkung dieser Art der Haarentfernung wird nicht sein, wenn der Kunde hormonelle Kontrazeptiva akzeptiert.
    • Während der Menstruation ist dieses Verfahren absolut unmöglich.

    Wie ist das Verfahren der Haarentfernung im Salon

    Schritt für Schritt Verfahren ist wie folgt.

    Vorbereitung

    Eine spezielle Vorbereitung für den Prozess ist nicht erforderlich, aber Sie müssen sich an einige Regeln erinnern:

    Einen Monat vor dem Eingriff können Sie Ihr Haar nicht wachsen lassen

    1. Mindestens einen Monat vor dem Eingriff ist es unmöglich, mechanische Mittel zur Haarentfernung, insbesondere Elektrolyse, zu verwenden. Wachs Haare können auch nicht sein.
    2. Einen Tag vor der Haarentfernung müssen Sie die Haare auf der gewünschten Hautpartie rasieren.
    3. Sie müssen das Haar nicht selbst über die Oberlippe putzen - das ist die Arbeit der Kosmetikerin unmittelbar vor dem Eingriff.

    Das Verfahren durchführen

    Der Prozess der Haarentfernung mit diesem Gerät ähnelt einem Laserverfahren: Der Patient trägt eine spezielle Brille, passt in einen bequemen Stuhl, der Kosmetiker trägt eine kühlende Zusammensetzung auf die Haut auf und beginnt mit dem Gerät zu arbeiten.

    Der Kunde sieht Lichtblitze - so werden die Haarzwiebeln entfernt. Nach dem Eingriff wird eine panthenolhaltige Creme auf die Haut des Patienten aufgetragen.

    Im Durchschnitt dauert die Haarentfernung etwa 40 Minuten. Experten sagen, dass die Belichtungszeit von der Größe der Kopfhaut, ihrer Dichte und Steifigkeit abhängt.

    Die empfindlichsten Bereiche für Lichtblitze sind die Bikinizone und die Achselhöhlen.

    Nach dem ersten Eingriff können Haare auftreten. Aber sie werden nicht mehr am Leben sein, weil sie keine Wurzeln haben. In ein paar Tagen werden sie wegfallen. Jedes Mal werden die Haare dünner und schwächer.

    Elos Oberlippen Epilation - Funktionen

    Durch den Vorgang der Haarentfernung über die Oberlippe sollte sorgfältig vorbereitet werden:

    • Zwei Wochen vor dem Eingriff sollten Sie aufhören, das Solarium oder den Strand zu besuchen.
    • Um die Möglichkeit eines Herpesausschlags auszuschließen, sollten antivirale Medikamente drei Tage vor dem Eingriff genommen werden.
    • Die Kosmetikerin ist verpflichtet, das Vorhandensein von allergischen Reaktionen beim Kunden zu überprüfen.
    Elos Epilation (was es ist, lesen Sie oben) Oberlippe: Foto vor und nach

    Die Epilation über die Oberlippe dauert etwa 30 Minuten. Um den besten Effekt zu erzielen, empfehlen Experten mindestens 10 Sitzungen. Dies wird alle Haarfollikel zerstören, die sich in der Phase des aktiven Wachstums befinden.

    Elos Gesicht Epilation - Funktionen

    Die Elos-Haarentfernung entfernt selbst nicht wahrnehmbare Haare, was sie für die Manipulation des Gesichts unentbehrlich macht. Diese Eigenschaft basiert auf einer Kombination von elektromagnetischen und Schallwellen. Diese Aktion tut nicht weh und reinigt die Haut vollständig.

    Nachdem du das Gesicht abgewinkelt hast, solltest du folgende Regeln beachten:

    1. Nach Anwendung der Hardware-Prozedur wird die Haut im Gesicht glatt und benötigt zusätzlichen Schutz. Experten empfehlen nicht, mit zu heißem Wasser zu waschen.
    2. Sie sollten Ihr Gesicht nicht für mindestens drei Tage ultravioletten Strahlen aussetzen.
      Es ist notwendig, den Pool, die Sauna und das Bad nicht zu besuchen.
    3. Während der Woche können Sie keine Peelings und andere Substanzen verwenden, die die Haut verletzen können.
    4. Chemische Peelings sind sowohl vor dem Eingriff als auch einen Monat danach kontraindiziert.

    Elos Bikini Epilation, tiefer Bikini - Funktionen

    Es ist immer schwierig, Haare im Intimbereich aufgrund von schmerzhaften Empfindungen zu entfernen. Aber diese Art der Haarentfernung hilft, dieses Problem zu bewältigen.

    Seine Vorteile:

    • Die Arbeit mit dieser Zone dauert eine kurze Zeit und daher wird der Schmerz in der Zeit minimal sein.
    • Das Verfahren wirkt nachhaltig. Und die Pausen zwischen den Sitzungen erlauben dem Patienten, sich auszuruhen und vollständig zu erholen.
    • Die Abwesenheit von "schwarzen Flecken", die Entzündung, Reizung der Haut und Hautausschlag verursachen.
    • Die Methode ist auch für die empfindlichste Haut geeignet.
    • Schwer zugängliche Stellen am Körper sind für das Gerät kein Problem.
    • Kurze Rehabilitationszeit.

    Vorbereitung für das Verfahren ist, die Sonnenbäder für zwei Wochen vor ihrer Umsetzung zu verlassen. Es ist notwendig, mit dem behandelnden Gynäkologen über mögliche Kontraindikationen zu sprechen.

    Ein paar Tage vor Elos Haarentfernung, ist es notwendig, die Vegetation in der Bikinizone zu rasieren

    Die Haare im Intimbereich sollten ein bis zwei Tage vor dem Eingriff rasiert werden. Mechanisch ziehen die Haare können nicht im Laufe der Haarentfernung sein.

    Vor dem Eingriff wird eine kühlende Zusammensetzung und ein Anästhesiemittel auf die Haut aufgetragen, da dieser Teil des Körpers sehr empfindlich ist. Dann stellt der Kosmetiker die gewünschten Parameter auf dem Gerät ein.

    Nach Abschluss der Arbeiten trägt der Spezialist unbedingt ein beruhigendes Gel auf die Haut auf. Einige Zeit nach der Exposition kann die Haut gerötet sein, aber dies ist ein normaler Zustand.

    Das Verfahren der Haarentfernung im Intimbereich kann nicht durchgeführt werden, wenn:

    • Es gibt einen Ausschlag auf der Haut oder es ist verletzt.
    • Es besteht ein Verdacht auf Infektionskrankheiten.
    • während der Schwangerschaft und Stillzeit.
    Elos Epilation (was es ist, werden Sie von diesem Artikel erfahren) Bikini-Bereich ist während der Schwangerschaft und Stillzeit verboten

    Kosmetologen sagen, dass das Endergebnis und die Dauer der Eingriffe im Intimbereich von den individuellen Eigenschaften des Organismus abhängen. Um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen, benötigen Sie durchschnittlich 10 Verfahren. Für leichte und dünne Haare, Sitzungen der Elos-Therapie wird mehr benötigen.

    Der Zeitraum zwischen den Besuchen der Kosmetikerin sollte mindestens einen Monat betragen. Nach drei Sitzungen kann der Besuch eines Spezialisten um sechs Monate verschoben werden.

    Nach dem Eingriff können Sie nicht mit einem elektrischen Epilierer an den Haaren arbeiten und Körperpeelings verwenden. Bad und heißes Bad sind während der Woche kontraindiziert. Während der Rehabilitationszeit - zwei oder drei Tage - müssen Sie Unterwäsche aus natürlichen Stoffen tragen.

    Wie viel kostet Elos Haarentfernung?

    In den Hauptsalons ist der Preis dieses Verfahrens ziemlich hoch. Für Männer kostet die Verwendung dieser Methode 10-15% mehr als für Frauen.

    Die Gesamtkosten der Haarentfernung (was Sie bereits wissen) basiert auf der Berechnung der Anzahl der Impulse, der Größe der Haare und der Zone, in der sie entfernt werden müssen.

    So kostet ein Impuls, Körperhaare in der billigsten Klinik zu entfernen, etwa 180 Rubel. Und auf dem Körper - 250 Rubel. Um Haare auf der Oberlippe zu entfernen, benötigen Sie möglicherweise nur 10-15 Impulse. Diese Zahl wird deutlich zunehmen, wenn es um Wangen oder Nacken geht.

    Home Epilation Elos

    Dieses Verfahren ist nicht nur in Schönheitssalons, sondern auch zu Hause verfügbar. Um die Haarentfernung durchzuführen, braucht Elos zu Hause ein paar Dinge:

    1. Vorrichtung zur Haarentfernung.
    2. Spezielle Schutzbrille.
    3. Gel, um die Haut zu kühlen.
    4. Anästhesie Drogen.

    Das Gerät für den Hausgebrauch kostet etwa 25 Tausend Rubel. Es ist für eine bestimmte Anzahl von Ausbrüchen konzipiert, die ausreichen sollten, um unerwünschte Haare an der richtigen Stelle loszuwerden.

    Minusgeräte für den Heimgebrauch sind ihre geringe Leistung, und nicht jeder kann professionelle Geräte kaufen.

    Die beliebtesten Heim-Haarentfernungsmaschinen werden von Syneron Medical hergestellt. Diese Firma entdeckte und patentierte die Technologie der Elos Haarentfernung. Sie produziert auch Geräte für den Heimgebrauch Iluminage. Es gibt zwei Arten von Geräten unter dieser Marke: Iluminage Touch und Iluminage Precise.

    Das Unternehmen positioniert sein Know-how als effektives und absolut sicheres Gerät, das auch Nicht-Profis zugänglich ist. Mit diesem Gerät für sechs Monate können Sie unerwünschte Haare im Gesicht und Körper loswerden.

    Es wird angenommen, dass diese Geräte die höchste Lampenlebensdauer haben - 3 Millionen Blitze.

    Experten empfehlen jedoch nicht, dieses Verfahren zu Hause durchzuführen. Eine Person ohne ausreichende Kenntnisse kann sich selbst schaden.

    Elos Haarentfernung - Bewertungen von Ärzten, Onkologen

    Bei der Bewertung der Wirkung von Elos Haarentfernung werden Kosmetikerinnen in zwei etwa gleich große Lager unterteilt. Manche sagen über die hohe Effizienz der Methode, andere warnen davor, dass das Ergebnis nicht immer den Erwartungen entspricht.

    Elos Epilation der Achseln, Oberlippe, Bikinizone: Foto vorher und nachher

    Einige Experten glauben, dass noch etwa 20% der Körperbehaarung übrig sind.

    Um das Haar vollständig zu entfernen, sind nach Abschluss des Hauptgangs zusätzliche Verfahren erforderlich.

    Sie müssen etwa einmal im Jahr stattfinden.

    Andere Kosmetologen glauben, dass dieses Verfahren 100% effektiv ist.

    Sie raten ihren Patienten, bewährte Kliniken und gute Ärzte zu wählen.

    Dies ermöglicht es, in kurzer Zeit positive Ergebnisse zu erzielen.

    Fachärzte und Dermatologen äußern übereinstimmend die Meinung, dass das Verfahren harmlos ist, wenn alle Vorsichtsmaßnahmen befolgt werden, und der Prozess selbst mit lizenzierten Geräten und einem professionellen Kosmetiker durchgeführt wird.

    Laut Dermatologen ist diese Art der Haarentfernung die "sanfteste". Es traumatisiert die Haut nicht und hinterlässt keine Spuren.

    Die Onkologen sind vorsichtig bei diesem Verfahren. Sie glauben, dass nur eine völlig gesunde Person davon profitieren kann. Auch das Vorhandensein von gutartigen Tumoren kann eine Kontraindikation für diese Art der Haarentfernung sein. Und es ist besser, nicht Ihre Gesundheit zu riskieren.

    Elos Epilation ist auf der Haut verboten, wo sich Maulwürfe und Warzen befinden

    Mögliche Konsequenzen

    Experten sagen, dass das Verfahren nur dann absolut sicher ist, wenn alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden:

    1. Elos Haarentfernung sollte nicht durchgeführt werden, wenn Mole, Warzen oder andere Neoplasmen an der Haarwuchsstelle sind. Dies kann zu einem Melanom führen.
    2. Wenn nach dem Verfahren eine Verbrennung auf der behandelten Fläche auftritt, bedeutet dies, dass die Vorrichtung zu ihrer Durchführung falsch eingestellt ist, oder dass einige ihrer Teile bereits abgenutzt sind.
    3. Nach der Eilepilation können lang anhaltende Schmerzen auftreten. Dies kann auf eine individuelle Schmerzschwelle oder eine schlecht durchgeführte Prozedur zurückzuführen sein.
    4. Bei geringer Qualifikation eines Spezialisten oder unsachgemäß eingestellten Geräten an den "zarten" Körperteilen können Narben verbleiben.
    5. Das Verfahren ist für Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen und alle Formen von Diabetes kontraindiziert. In diesem Fall können Exazerbationen chronischer Erkrankungen auftreten.
    Nach dem Eingriff sollte die Haut mit Gerbstoffen vor der Sonne geschützt werden.

    Hautpflege nach der Epilation

    Nach dem Eingriff ist die Pflege der Haut ganz einfach:

    • In den ersten Tagen ist es notwendig, direkte Sonneneinstrahlung auf die Haut zu vermeiden und spezielle Bräunungsprodukte zu verwenden.
    • Für drei Tage ist es nicht empfehlenswert, Dampfbäder und Saunen zu benutzen, sowie zu heiße Bäder zu nehmen.
    • Es ist auch unmöglich, Hautpeelings und aggressive Mittel für die Dusche zu verwenden.
    • Wiederholte Verfahren sollten nur so durchgeführt werden, wie es von einem Spezialisten in einem genau festgelegten Zeitraum vorgeschrieben wird.
    • Haare, die zwischen den Sitzungen erscheinen, sollten mit einer Creme entfernt werden, auf keinen Fall sollten Sie sie mit einer Pinzette oder einem elektrischen Epiliergerät herausziehen.

    Nun, wissen, wie Eros Haarentfernung durchzuführen und was es ist, müssen Sie immer noch daran denken, dass die Methode nicht für jedermann ist und eine Reihe von schwerwiegenden Kontraindikationen für die Gesundheit hat.

    Elos Epilation - was ist das:

    Die Technologie der Epilation und Kontraindikationen:

    Warum ist es besser, sich vor der Geburt zu rasieren und wie man es selbst macht?

    Epilation während der Schwangerschaft: Ist das möglich oder nicht?