Philips Rasierer

Das niederländische Unternehmen Philips entwickelt sein Geschäft in drei Bereichen: Gesundheitswesen, Lichttechnik und Konsumgüter. Philips Rasierer ist eine Position, in der die Marke eine führende Position auf dem russischen Markt einnimmt. Das Unternehmen ist ständig auf der Suche nach innovativen Lösungen und entwickelt neue Geräte, die den Komfort der Rasur verbessern sollen.

Philips Elektrorasierer haben ein Rotorsystem. Strom aus dem Netzwerk ist nur in den Geräten der ersten Serie, der Rest sind eingebaute Batterien. Die Fahrt kostet 1 Stunde und läuft 50-60 Minuten autonom. In einigen Ausstattungsvarianten gibt es einen Klapp- oder SmartClick, Trimmer, Ladegerät, Bartstyler, Reinigungsbürste, Abdeckung. Die Palette der Rasierapparate von Philips besteht aus Geräten mit unterschiedlichen Funktionen und Preisniveaus für Produkte - von Premium-Geräten bis hin zu Economy-Optionen.

Rasiersysteme werden mit der Freigabe jeder neuen Linie verbessert, was sich im Preis eines Elektrorasierers widerspiegelt. Eingebettete Philips Technologien:
- SmartTouch - berücksichtigt die Biegungen des Gesichts und des Halses, garantiert die tadellose Qualität der Rasur;
- Speed-XL - schnelles und sanftes Rasieren, fängt selbst die kürzesten Haare ein;
- Super Lift Schnitt - Doppelklingensystem;
- Reflex Action - automatische Anpassung an Gesichtsmerkmale;
- Quick Clean - schnelle Reinigung nach jedem Gebrauch.

Elektrorasierer von Philips

Philips bietet Männern eine solche Serie von Rasierern an:
- 3000. ComfortCut Rasiersystem. Das Lineal ist nur für die Trockenrasur gedacht. Das Design der Köpfe hängt vom jeweiligen Modell des Rasierers ab - Floating oder CloseCut / Flex Schweben. Einige Geräte werden über das Netzwerk mit Strom versorgt, andere haben ein eingebautes Laufwerk. 8 Stunden Batterieladung reichen für 45 Minuten Akkulaufzeit.
- 5000. Philips positioniert das PowerTouch als bequeme Rasur ohne Irritationen. Verwenden Sie nur im Trockenmodus. Elektrorasierer sind mit DualPrecesion- oder Triple Track-Rotationsköpfen ausgestattet.
- 7000. SensoTouch bietet einen Elektrorasierer für die Trocken- und Nassrasur. Rasiersysteme: DualPrecesion und Cyroflex 2D oder Comfort Ringe. Die Arbeitselemente eines mikrogranulierten Philips Rasierers für Männer mit empfindlicher Haut gleiten sanft und reizen die Epidermis nicht.
- 9000. V-Track Precision Rasiersystem ist das neueste hochpreisige Philips Design. Beide Rasierarten sind verfügbar. Flexible Köpfe mit Rotation in acht Richtungen. Selbstreinigungssystem SmartClean PRO.
- AquaTouch. Die spezielle Aquatec-Dichtung ermöglicht den Einsatz des Rasierers in trockener und nasser Umgebung mit Gel oder Schaum. Wenn Sie den Philips Rasierer von dieser Serie kaufen, können Sie ihn sicher unter der Dusche benutzen. Technology QuickRinse schützt den Körper zuverlässig.
- Klickstil. Philips positioniert die Linie als "2 in 1" - eine glatte Rasur und perfekt flache Borsten. Mit dem SmartClick-Design ändern sich die Düsen (5 Stück unterschiedlicher Länge) schnell und einfach. Elektrorasierer werden verwendet, um sauber zu rasieren und einen gepflegten Bart oder Schnurrbart zu bilden.

Philips OneBlade - Rasierer der neuesten Generation

Um sich zu rasieren, gibt es viele Möglichkeiten: Klingenrasierer, Rasierer, Trimmer, Elektrorasierer, jeder ist auf seine Art gut und jeder findet seinen Kenner und Bewunderer. In jüngster Zeit ist ein neues Produkt von Philips im russischen Fernsehen erschienen - das ist eine neue Art zu rasieren: sicher, schnell und erschwinglich. Der Philips OneBlade QP2520 ist etwas zwischen einem Rasierer und einem normalen Rasierer - einem Rasierer des 21. Jahrhunderts.

Philips OneBlade ist eine High-Tech-Maschine einer neuen Generation: ein wiederaufladbarer Rasierer mit einem gummierten Körper mit hoher Festigkeit und speziellen Spitzen zur Kontrolle der Rasierlänge. Der Philips Mobile Trimmer wird Ihr unentbehrlicher Helfer zu Hause und im Freien: Sie können den Rasierer überallhin mitnehmen und nur das Fehlen einer Steckdose zum Aufladen gibt Anlass zur Sorge.

Philips OneBlade QP2520 Rasierer Trimmer

Der Hauptnachteil von Philips ist der Akku, der eine lange Ladezeit (8 Stunden) und eine kurze Akkulaufzeit (45 Minuten) benötigt. Unter Berücksichtigung des Preises des Rasierers und der Kosten für OneBlade Ersatzklingen ist Philips das beste Produkt auf der Preis-Qualitäts-Skala für alle Bevölkerungsschichten.

Neben der auswechselbaren Klinge ist der Trimmer mit speziellen Düsenkämmen ausgestattet, mit denen Sie die gewünschte Länge der Borsten beibehalten können.

Rasieren mit einem Philips Rasierer

Philips gibt Ihnen keine glatte Haut, es rasiert Sie bis zur "Morgen" -Borste, der Rasierer ist sowohl für Nässe (mit Schaum oder Gel) als auch für die Trockenrasur geeignet.

Wie rasiert Philips

Im Falle einer Nassrasur, zuerst die richtige Menge Gel oder Schaum über das Gesicht reiben, dann den Rasierer in Richtung des Haarwuchses halten und die flache Seite der Klinge parallel zur Haut halten. Spülen Sie das Gerät nach der Rasur unter fließendem Wasser ab und legen Sie es an einen abgelegenen Ort, damit es schneller trocknet.

Die Technik der Trockenrasur unterscheidet sich nur dadurch, dass während dieser Zeit keine zusätzlichen Hautweichmacher (Schaum oder Gel) angewendet werden.

Der OneBlade Schwebekörper tritt während der Rasur ideal in die Konturen des Gesichts ein und ermöglicht es Ihnen, auch an schwer erreichbare Stellen zu gelangen, wo widerspenstige Haare wachsen.

Videoanleitung

Klingen einklingen

Die Philips OneBlade Rasiererserie verfügt über eine doppelseitige Klingen-Technologie, die eine einfache Rasur in alle Richtungen ermöglicht.

Die OneBlade-Schneideinheit wird von einem Schutzgitter umrahmt, das den Kontakt der Klinge mit der Haut verhindert. Die Technologen des Unternehmens haben den Rasierer so entworfen, dass seine Kanten sanft den Konturen des Gesichts folgen und die Schnittdreier nicht die Haut selbst berühren, sondern nur so weit wie möglich zu den Haarwurzeln.

OneBlade Klinge

OneBlade Klingen sind eine neue Art von Klinge, die Ihnen die Möglichkeit gibt, ohne Schnitte zu rasieren. Der Arbeitszyklus der austauschbaren OneBlade-Klinge beträgt 4 Monate, austauschbare Klingen werden in einem Satz von 1 oder 2 Stück verkauft.

OneBlade Klinge

Philips Oneblade kann jeden Tag als neue Art des Express-Rasierens bezeichnet werden.

Ein paar abschließende Worte

Philips Rasierer ist ideal zum Rasieren der Stoppeln "unter Null": rasieren Sie alle 2-3 Tage und Sie können die übliche Maschine vergessen. Erstellen Sie damit die Formen, die Sie mögen, den Bart: das wird Ihnen helfen, Düsen, Jakobsmuscheln, in der Box Rasiermesser enthalten.

Philips OneBlade kann als eine Wanderung oder eine Reise, und auf das Land oder ein freundliches Wochenende, mit ihm werden Sie so Kopfschmerzen wie Schnitte, die Notwendigkeit, Schaum oder Rasiergel kaufen werden in der Vergangenheit verlassen werden.

Philips Bartschneider

Der Bart ist längst zum Symbol eines echten Mannes geworden - seine Stärke, Ausstrahlung, sein Selbstvertrauen. Sie ist in der Lage, das Aussehen radikal zu verändern, ein neues Bild zu schaffen. Ein gepflegter, gepflegter Bart kann viel über seinen Besitzer erzählen. Hinter ihr bedarf es einer sorgfältigen und ständigen Pflege. Um im Salon ständig zum Meister zu gehen, braucht es viel Zeit, Mühe und Geld.

Daher wäre die richtige Entscheidung, einen Trimmer für den Bart zu kaufen. Philips stellt verschiedene Arten von Modellen her, die auch die anspruchsvollsten Kunden mit dickem Gesichtshaar ansprechen. Um nicht mit der Kaufentscheidung zu verwechseln, sollten Sie alle Merkmale der verschiedenen vom Hersteller vorgestellten Modelle im Detail studieren.

Besonderheiten

Haarschneidemaschinen im Gesicht erfordern eine bestimmte Fähigkeit, und ihre Verwendung kann oft eine Reihe von Unannehmlichkeiten mit sich bringen. Damit das Beschneiden von Schnurrbart und Bart nicht zum echten Test wird, hat Philips das Modell BT7210 / 15 herausgebracht. Diese Neuheit hat eine Reihe von Merkmalen und Unterschieden, die sie vor dem Hintergrund anderer Trimmer vorteilhaft unterscheiden.

Der Hauptnachteil bei der Verwendung dieser Art von Haushaltsgeräten war immer mit feinen Borsten verbunden, die beim Schneiden in alle Richtungen fliegen. Eine Besonderheit des Philips Bart- und Bartschneiders BT7210 / 15 ist der Vakuumbehälter für kleine Haare. Eine solche Ausrüstung des Geräts löst sofort das Hauptproblem.

Philips Top-Trimmer Bewertung: Laserpointer, eingebauter Staubsauger und andere Wunder

Ein Mann mit Bart, der keinen Trimmer gekauft hat, wie ein Chirurg bei einer Operation, der ein Skalpell vergessen hat. Philips hat sofort drei neue Trimmer an unsere Redaktion geschickt, jeder mit einem einzigartigen Chip. Wir haben das Gerät getestet und für Sie eine Bewertung vorbereitet.

Brauche ich einen separaten Trimmer

Diese Frage ist eher für junge und weniger erfahrene Männer relevant, die sich gerade an die Vegetation im Gesicht gewöhnen und versuchen, damit irgendwie fertig zu werden. Die erste Alternative zu einem separaten Trimmer ist ein Elektrorasierer mit eingebautem Trimmer. Die Sache ist natürlich gut, aber nicht perfekt.

Erstens gibt es keine Befestigung an dem Trimmer, der in den Elektrorasierer eingebaut ist. Das Verwalten der Haarlänge, die Sie behalten möchten, ist schwierig.

Zweitens ist das Hauptbearbeitungswerkzeug in einem solchen Elektrorasierer immer noch ein Rasierer, und ein Trimmer ist eine Ergänzung, um das Bild zu vervollständigen. Den Bart vollständig zu trimmen wird schwieriger.

Mit Hilfe der Maschine ist es bequem, Gesichtsbehaarung loszuwerden, aber nicht dafür zu sorgen. Natürlich können Sie Ihren Nacken oder Ihre Wangen rasieren und glatte abgerundete Formen schaffen, aber von einem dünnen Liner kann keine Rede sein. Nein, natürlich, nein nein. Oder eine gründliche Rasur oder nichts.

Im Allgemeinen wird jedes Geschäft besser, wenn Sie spezialisierte Tools verwenden. Es funktioniert überall, angefangen bei der Renovierung des Hauses bis hin zur Gesichtsbehandlung. Ein separater Trimmer ist ein solches Spezialwerkzeug. Nichts kann es besser als er.

Philips BT5200

Wir beginnen mit dem einfachsten und preisgünstigsten Trimmer namens Philips BT5200.

Mit dem Begriff "einfacher Trimmer" meinen wir übrigens nicht die Einschränkungen oder das Fehlen jeglicher Funktionalität, die bei der Pflege von Gesichtsbehaarung nützlich wäre. Philips BT5200 ist einfach zu bedienen und enthält alles, was Sie brauchen, um die perfekte Reihenfolge von Borsten, Bärten und Schnurrhaaren zu erhalten. Wenn es in Bezug auf die Möglichkeiten einfach zu sein scheint, dann nur vor dem Hintergrund seiner noch anspruchsvolleren älteren Brüder.

Also, Philips BT5200 ist ein leichter, ergonomischer Trimmer mit eingebauter Batterie. Dementsprechend funktioniert es sowohl vom Netzwerk als auch autonom. Eine volle Ladung dauert 60 Minuten. Finden Sie heraus, wann Sie die Batterie aufladen müssen, können Sie auf der Kontrollleuchte neben dem Netzschalter.

Der wesentliche Geschäftsvorteil des Philips BT5200 ist das Lift-System. Trimmen. Das spezielle Design des Kamms hebt das Haar und führt es exakt unter die Klinge. Dadurch werden alle Haare in einem einzigen Durchgang gleichförmig rasiert, ohne dass ein einsamer hervorstehender Spalt entsteht, der das ganze Aussehen beeinträchtigt und Sie zwingt, sich zur zusätzlichen Korrektur einer Schere zuzuwenden.

Eine weitere wichtige Sache, die Unerfahrenheit bei der Wahl eines Trimmers nicht beachtet, ist das Vorhandensein von selbstschärfenden Klingen. Mit der Zeit nimmt die Schärfe der Schneidteile unweigerlich ab. Sie werden dies bemerken, wenn Ihr Trimmer plötzlich anfängt zu ziehen und die Haare zu überspringen, obwohl dies vorher nicht der Fall war.

Nachdem Sie sich um eine Lösung gekümmert haben, werden Sie feststellen, dass es fast unmöglich ist, solche Klingen selbst zu schärfen, und es gibt entweder keine austauschbaren Sätze, oder sie kosten so viel wie ein halber Trimmer oder noch mehr. Und du kaufst sie, weil du nirgendwo hingehen kannst. Das ist die Gebühr, um Dinge zu sparen, die nicht gerettet werden können.

Die Philips BT5200 selbstschärfenden Edelstahlklingen. Zumindest sagt das der Hersteller. Wir haben die Trimmer nicht so lange gebraucht, um sie zu trüben, aber am letzten Testtag funktionierten sie genauso gut wie am ersten Tag.

Schau dir diesen großen kreisförmigen Längenschalter an.

Im Gegensatz zu typischen Schiebereglern springt es nicht über mehrere Positionen gleichzeitig. Verwalten Sie es bequemer. Jeder Wechsel erfolgt übersichtlich und wird durch einen Klick mit sofortiger Fixierung auf die gewählte Position begleitet, von denen es übrigens 17 Stück gibt.

Die minimale Haarlänge, die der Philips BT5200 beibehalten kann, beträgt 0,4 mm, was bedeutet, dass es sich um eine gründliche Rasur handelt. Die Schrittweite beträgt 0,2 mm, bis Sie 1 mm erreichen. Die nächsten Schritte gehen von 0,5 mm bis 5 mm. Von 5 bis 10 mm beträgt die Teilung 1 mm. Brauchen Sie so viele Trimmer? Ja natürlich. Je mehr Optionen, desto höher die Genauigkeit, mehr Handlungsspielraum und desto besser das Ergebnis.

Letzter auf der Liste, aber weit weg vom letzten wichtigen Vorteil des Philips BT5200 ist 100% wasserdicht.

Fertig Trimmen, spülen Sie den Trimmer Kopf unter fließendem Wasser, schüttelte, legte das Regal. Alles.

Nichts wird rosten, nichts blockieren und nicht brechen. Toller Trimmer ohne Makel für jeden Tag.

Philips BT7210 / 15

Der zweite Trimmer, den wir getestet haben, hat eine sehr nützliche Funktion. Philips BT7210 / 15 sammelt geschorene Haare von selbst.

Im Inneren befindet sich ein Miniatur-Vakuumsystem, das die rasierten Haare strafft und verhindert, dass sie herumfliegen.

Wer braucht es überhaupt? Oh-oh-oh... Wie viele Familienstreite hätte vermieden werden können, wenn ein solcher Trimmer früher erschien. Ihre Frau oder Freundin ist wegen dieser kleinen, den mikroskopisch kleinen Nadeln ähnlichen Haare nach dem Trimmen nicht böse? Also verbirgt sie nur ihre Wut. Und fühlst du nicht selbst rasierte Haare auf der Haut? Es ist das gleiche wie zum Friseur gehen und nicht den Kopf waschen: juckende und juckende.

Der Längenschalter ist hier genauso groß und rund, aber die Stufen sind etwas anders. Die minimale Länge beträgt 0,5 mm, die maximale - 10 mm. Die Tonhöhe ist immer gleich und beträgt 0,5 mm. Insgesamt 20 Positionen.

Das Vorhandensein eines Staubsaugers verhindert nicht das Spülen der Düsenverkleidung unter Wasser und beeinträchtigt nicht das Arbeitsvolumen. Im Allgemeinen zeichnen sich alle drei von uns getesteten Philips-Trimmer durch ein Minimum an erzeugten Geräuschen und Vibrationen aus, wodurch sie sich besser auf den Prozess konzentrieren und der Kopf nicht wehtut. Andere Funktionen des Philips BT7210 / 15 sind identisch mit dem jüngeren Modell:

  • System des Anhebens und Lenkens der Haare auf die Klingen des Liftes Trimmen;
  • selbstschärfende Klingen aus rostfreiem Stahl;
  • eingebaute Batterie.

Bei Philips BT7210 / 15 leistungsstärkere Geräte. Neben dem Bartkamm und den Reinigungsbürsten gibt es einen kompakten Düsentrimmer für präzise Linien und einen Kamm zum Ausarbeiten der Details. Ausgezeichneter Trimmer, nach dem Sie nicht mehr raus müssen.

Philips BT9290 / 15

Wer mit Waffen vertraut ist, weiß, wie viel Kollimatorvisiere und Laserbezeichner die Schussgenauigkeit verbessern. Es ist bequem, auf einen leuchtenden Punkt zu zielen, aber wenn wir über einen Trimmer sprechen, brauchen wir keinen Punkt, sondern eine Linie, die die aktuelle Rasiergrenze anzeigt.

Eigentlich ist Philips BT9290 / 15 der taktische Trimmer mit Laserzielbezeichnung.

Der Laser wird verwendet, um die genauesten und symmetrischsten Linien zu erzeugen.

Hilft dieser rote Streifen wirklich so sehr? Oh ja, wie sonst! Selbst ein Halbblinder wird nicht fehlen.

BT9290 / 15 ist ein älteres Modell, deshalb wird es aus fortgeschritteneren Materialien hergestellt. Statt des üblichen rutschfesten Kunststoffes wird hier eine gummierte Beschichtung verwendet, und der Längenschalter besteht aus Metall.

Die Seitenteile des Körpers sind mit Chromeinsätzen verziert, gut, im Allgemeinen sieht der Trimmer natürlich fester aus.

Der Schalter mit 17 Positionen beginnt bei 0,4 mm und ermöglicht es Ihnen, die Länge auf 2 mm in Schritten von 0,2 mm zu erhöhen, dann auf 5 mm in Schritten von 0,5 mm und 10 mm in Schritten von 1 mm zu erreichen.

Neben dem Philips BT7210 / 15 einzigartigen Vakuumsystem sind weitere Merkmale identisch mit anderen Trimmern:

  • System des Anhebens und Lenkens der Haare auf die Klingen des Liftes Trimmen;
  • selbstschärfende Klingen aus rostfreiem Stahl;
  • eingebaute Batterie;
  • 100% Wasserschutz.

Das Kit BT9290 / 15 enthält einen Bartkamm, einen Borstenkamm, eine Reinigungsbürste und eine Tragetasche zum Aufbewahren von Trimmern.

Summe

In der Theorie müssen Sie abschließend einen Gewinner auswählen, aber in diesem Fall ist jeder getestete Trimmer auf seine Art einzigartig und gut.

Natürlich, das Fehlen eines integrierten Vakuum-System für die Erfassung von rasiertem Haar und Laser-Targeting gehen auf die minus jüngere Philips BT5200, aber es ist zugänglicher und nicht schlechter als die mittleren und älteren Brüder in anderen Parametern.

Philips BT7210 / 15 ist ein Glücksfall für diejenigen, die oft Bart und Stoppel im laufenden Betrieb trimmen müssen, aber danach nicht leiden wollen und Zeit mit der Reinigung verschwenden.

BT9290 / 15 - der beste Weg, sich wie eine Spezialeinheit zu fühlen, deren Waffe mit taktischen Rüschen besetzt ist. Nun, in der Tat ist es nur ein sehr bequemer und präziser Trimmer, der den Prozess, Bart und Borsten in Ordnung zu bringen, erheblich erleichtert.

Philips Bartschneider (Philips): Markenrezension

Dank zahlreicher Werkzeuge und Instrumente können Männer es sich leisten, einen stilvollen Bart und Schnurrbart zu tragen, die sie zu Hause selbst pflegen. Das beliebteste Werkzeug ist ein Trimmer, da er alle notwendigen Funktionen zum Schneiden, Stylen, Rasieren und Trimmen von Gesichtsbehaarung bietet. Darüber hinaus können Trimmer allein überschüssiges Haar an schwer zugänglichen Stellen wie Nase und Ohren entfernen.

Philips produziert elektronische und Haushaltsgeräte, einschließlich Schnurrbart und Bartschneider. Diese Marke ist fest in der Rangliste der besten Hersteller auf dem modernen Markt verwurzelt, und Philips Trimmer genießen eine enorme Nachfrage und Vertrauen von Verbrauchern und Fachleuten. Der Hersteller bietet eine große Auswahl an Trimmern mit unterschiedlichen Konfigurationen, Funktionen und Preisen.

Eigenschaften und Vorteile von Philips Trimmern

Philips Bartschneider unterscheidet sich von anderen Herstellern von Elektrogeräten hinsichtlich Funktionalität, Design, Qualität und Kosten. Darüber hinaus erweitert der Hersteller ständig sein Sortiment und beliefert den Markt mit neuen Artikeln und verbesserten Modifikationen. Trimmer wurden erstmals im Jahr 2011 produziert und seitdem ist die Nachfrage nach dieser Produktgruppe von Philips nur gestiegen.

Die präventiven Eigenschaften der Bartschneider von Philips sind wie folgt:

  • jedes nachfolgende Trimmermodell wird durch neue Merkmale ergänzt, wobei es sich um eine verbesserte Version früherer Modelle handelt;
  • Der jahrzehntelange Verkauf von Trimmern ist ein Schlüsselmoment für einen stabilen Ruf und Prestige der Marke.
  • Die flexible Preispolitik von Philips ermöglicht es Männern verschiedener sozialer Gruppen, Trimmer mit unterschiedlichen Preisabstufungen zu kaufen.
  • Die Marke Philips ist ein Innovator vieler Innovationen und neuer Funktionen wie Modelle mit Laserpointern und mehr.

Dennoch gibt es Nachteile für die Marke, insbesondere muss man mehr für die Popularität und das Prestige der Marke bezahlen, als wenn man Trimmer von Herstellern kauft, die heute wenig bekannt sind. Gleichzeitig aber zahlt sich der Preis durch die Dauerhaftigkeit des Service und die Qualität jedes elektrischen Gerätes aus.

Eigenschaften

Jede Maschine zum Schneiden von Bart und Schnurrbart Philips wurde in der Fabrik der Firma in den Niederlanden hergestellt. Das Sortiment umfasst verschiedene Versionen von Geräten, die sich in technischen Eigenschaften, Optionen, Ausstattung und Preisen geringfügig unterscheiden können. Aber um zu verstehen, wie zweckmäßig die Wahl in Richtung des Trimmers von Philips ist, unterscheidet der Hersteller die allgemeinen Eigenschaften der Instrumente.

  • eine große Auswahl an Modellen für Verbraucher verschiedener Klassen und Präferenzen;
  • jeder Trimmer hat universelle Optionen, einige haben zusätzliche Funktionen;
  • markante Optionen Trimmer Philips - Vakuumsystem, Düsen mit verschiedenen Ebenen, Laserpointer usw.;
  • kombinierte Art der Macht und lange Batterielebensdauer;
  • ergonomische Größe und Ausstattung, dh geringes Gewicht und Gesamtabmessungen für einen komfortablen Gebrauch;
  • die Option von sicheren Haarschnitten und Rasur, so dass ein solches Gerät fast unmöglich verletzt werden kann;
  • Die Klingen bestehen aus strapazierfähigem Metall, um überschüssiges Haar präzise und schnell zu schneiden.

Daher können wir daraus schließen, dass Phillips-Rasierhobel mehrere Merkmale kombiniert - Qualität, angemessener Preis und innovative Optionen und Fähigkeiten des Geräts. Daher werden Elektrorasierer und Trimmer dieser Marke von Männern für den Heimgebrauch und von Spezialisten für professionelle Salonaktivitäten bevorzugt.

Methode der Anwendung

Wenden Sie Trimmer dieser Marke streng nach den Anweisungen an, die der Hersteller für jedes Modell separat anbietet. Viele Trimmer können für trockene und nasse Haarschnitte und Rasur verwendet werden, es gibt einige Modelle, die unter fließendem Wasser gewaschen werden können. Vor dem Gebrauch des Bartes muss der Bart gewaschen, getrocknet und gründlich mit einem Kamm gekämmt werden.

Danach installiert das Gerät die gewünschte Düse und schneidet die überschüssige Dicke und Länge aus dem Bereich der Wangen, Kinn, Hals, Schnurrhaare und Schläfen. Weiter, ohne eine Düse, nur mit einem Schneidemesser müssen Sie einen Bart Rand machen, überschüssige Bereiche abrasieren. Danach wird das Gerät so bald wie in der Bedienungsanleitung beschrieben gereinigt - mit einer Bürste oder unter fließendem Wasser. Der Trimmer muss in einem Koffer oder einer Abdeckung aufbewahrt werden, die auch vom Hersteller im Bausatz angeboten wird.

Beliebte Modelle

Der Trimmer ist ein ideales Gerät für einen Bart und Schnurrbart, während Phillips verschiedene Modifikationen und Modelle für den komfortablen Gebrauch und maximale Ergebnisse beim Rasieren, Schneiden, Kanten, Modellieren und Schneiden von Gesichtsbehaarung bietet. Bis heute wird eine große Anzahl von Modellen und Modifikationen produziert und verkauft, aber die beliebtesten Experten nennen 3 Modelle:

  1. Norelco Beard Trimmer 9000 - ein professioneller neuer Modelltrimmer mit einem Laserpointer für die genaueste Modellierung von Bart und Schnurrbart. Der Trimmer arbeitet wie vom Stromnetz und ist autonom dank des Akkumulators. Der Aufsatz hat 17 Stufen zum Schneiden und Schneiden der Haare. Es gibt auch eine Möglichkeit, das Laden in Form eines Displays zu steuern.
  2. Philips BT7210 - In diesem Gerät bietet der Hersteller zwanzig Stufen der Haarlängeneinstellung. Das Gerät hat auch eine kombinierte Art von Lebensmitteln, zusätzlich verfügt es über ein eingebautes Staubsaugersystem, das die Scherhaare in den Behälter saugt. Dies vereinfacht den Reinigungsprozess und die Wartung von Elektrogeräten erheblich.
  3. Philips BT5200 - dieses Gerät hat Klingen aus strapazierfähigem Metall, die Düse hat 17 Stufen der Haarlängeneinstellung. Zusätzlich zur Klinge hat der Trimmer einen Kamm, um die Haare anzuheben und leicht auf die gewünschte Länge zu schneiden. Dieses Modell kann nur mit Batterie funktionieren, was beim Kauf wichtig ist.

Bei der Auswahl der Trimmermodelle, die von der Marke präsentiert werden, müssen die persönlichen Bedürfnisse und Präferenzen berücksichtigt werden, so dass jede Option im Gerät relevant und notwendig ist. In einigen Fällen sind teure Trimmmodelle mit einer großen Liste von Funktionen nicht so geeignet wie ein billiges Modell mit Standardfunktionalität.

Die Kosten des Gerätes sind auch das Hauptkriterium für die Auswahl der vorgestellten Modelle. Die Marke Philips ist nicht nur für zuverlässige und qualitativ hochwertige Waren bekannt, sondern auch für Preisabstufungen und flexible Richtlinien, so dass Sie zwischen den billigsten und den teuersten Produkten wählen können. Zum Beispiel kostet der neue Modelltrimmer Norelco Bartschneider 9000 einen Mann 8.000 Rubel, der Preis des Modells BT7210 ist 6.500 Rubel, und der BT5200 - 4.500 Rubel.

Sie können mehr über andere Trimmer Marken aus einzelnen Materialien erfahren:

Fazit

Die Mode für den Bart stieg wieder auf den Höchststand, wodurch die Nachfrage nach Geräten für die Pflege stieg. Trimmer sind vielseitige Maschinen zum Schneiden, Rasieren, Modellieren und Schnüren von Schnurrbärten und Bärten, sie können Schnurrhaare und Augenbrauen ausgleichen und auch Haare an schwer zugänglichen Stellen entfernen. Laut vielen Publikationen und Spezialisten, Trimmer der Marke Philips sind als Marktführer unter anderen gleichermaßen beliebten Marken anerkannt, wie sie Standard-und zusätzliche Optionen, vernünftige Preise und gute Qualität besitzen.

Philips Bartschneider

Viele Männer haben es trotz des anstrengenden täglichen Rasiervorgangs nicht eilig, sich zu weigern, Bärte und Schnurrbärte zu tragen. Sie betrachten sie als Teil ihres Images, das Männlichkeit und manchmal sogar Brutalität betont. "Kultivierte" Gesichtsbehaarung kann wirklich ein sehr wichtiges und wirklich stilvolles Stück im Bild eines modernen Mannes werden, das einen bestimmten Charme gibt. Aber das ist nur in dem Fall, wenn der Bart und Schnurrbart ordentlich aussehen, und nicht wie sorglose Vernachlässigung aussehen.

Ein Rasierapparat für diesen Zweck ist nicht ideal. Mit seiner Hilfe können Sie nur den Schnurrbart und den Bart vollständig entfernen, oder nur die Haare, die über die Grenzen der Bartlinie hinausgehen, aber dieses Gerät kann die Längen- und Formkorrektur nicht genau bewältigen.

Idealerweise simulieren Sie das Design der Gesichtsbehaarung durch den Trimmer - ein spezielles Gerät zum Schneiden von Schnurrbart und Bart, das leicht und einfach mit Haar jeder Länge zu bewältigen ist.

Die Verwendung eines Haarschneiders ist eine unabhängige Pflege für die Gesichtsbehaarung, die Ihren eigenen Stil und ein gepflegtes Image schafft, und dies ohne die Teilnahme eines Friseurs, ausschließlich mit Ihren eigenen Händen und nach Ihrem Geschmack.

Die Vor- und Nachteile des Trimmers

Wenn man einmal verstanden hat, um was für ein Gerät es sich handelt, denken die meisten Männer gründlich darüber nach: Lohnt es sich, sich ständig Bart und Schnurrbart abzurasieren, wenn man ein wahres Meisterwerk von ihnen schaffen kann, und das ohne große Anstrengung? Erstellen und Ändern von Bild und Stil - nach Belieben das Verfahren selbst - zu Hause, was will man mehr, wenn dieses Gerät so viele Vorteile bietet:

  • die Fähigkeit, Gesichtsbehaarung selbst und nach eigenem Design zu schneiden und zu trimmen;
  • Modellierung von Schnurrbart und Bart;
  • Es besteht keine Möglichkeit einer Hautverletzung, wie beim täglichen Gebrauch eines Rasierers (Trimmerblätter passen nicht fest auf die Oberfläche des Gesichts, sondern schneiden nur die Haare an der Basis);
  • Sie brauchen keine Zeit und kein Geld für Friseurdienste;
  • Kauf Trimmer - eine einmalige Kosten, und das Gerät wird eine sehr lange Zeit dauern;
  • Vertrauen in die Sauberkeit und Hygiene des Geräts, da die Reinigung persönlich erfolgt und man sich nicht auf die Integrität der Salonmitarbeiter verlassen muss und darüber nachdenken muss, wie sauber das Gerät nach dem vorherigen Kunden ist;
  • Arbeit braucht nicht viel Zeit;
  • kreiere dein eigenes einzigartiges Bild - ein wahres Vergnügen;
  • Trimmen ist einfach (die meisten werden einfach unter fließendem Leitungswasser gespült und getrocknet);
  • Sie können ein Gerät mit verschiedenen Düsen und zusätzlichen Funktionen kaufen (zum Schneiden von Haaren in den Ohren und Nase, Augenbrauenkorrektur, etc.);
  • Das Gerät wird vom Netz oder von der Batterie gespeist (optional);
  • es gibt spezielle verbesserte Modelle, die die abgeschnittenen Haare im Inneren des Fachs sammeln, so dass eine Reinigung nach der Behandlung des Gesichts im Badezimmer nicht erforderlich ist;
  • Messer werden für lange Zeit nicht stumpf (hauptsächlich durch Selbstschärfung während des Betriebs).

Was die Trimmerfehler betrifft, gibt es sie auch, aber sie sind lächerlich klein:

  • ein gutes Gerät ist teuer;
  • müssen ständig (nach jedem Gebrauch) gereinigt und geschmiert werden (vor oder nach dem Eingriff - siehe Anleitung).

Beliebte Modelle

Trimmer ist ein unentbehrlicher Helfer für Männer, die ihr Image nicht ohne Bart sehen, denn dieses Gerät ist in der Lage, jedes Gesichtshaar attraktiv und stilvoll aussehen zu lassen.

Die Marke Philips zeichnet sich unter anderem durch die Beliebtheit und Nachfrage aus, die in Bezug auf die Qualität ihrer Produkte konstant solide ist:

  1. Philips BT9290 / 15. Ein 2-seitiges Gerät mit einer lasergesteuerten Funktion, mit der Sie perfekt gerade und scharfe Bartlinien erstellen können. Der Laserstrahl "führt" in die gewünschte Bewegungsrichtung des Trimmers, als würde er auffordern, das Gerät so zu lenken, dass alles optimal funktioniert. Durch die Breite von 32 mm auf einer Seite des Gerätes ist ein hochwertiger Haarschnitt gewährleistet. Die zweite Seite ist schmal, 15 mm, für die feine "Schmuckverarbeitung" von Kleinteilen und kleinen Teilen, mit der Sie ein sauberes Endprodukt schaffen können. Es gibt verschiedene Längeneinstellungen - von 0,4 (3-Tage-Borsteneffekt) bis 7 mm. Messer des Geräts werden während des Scherens durch Kontakt miteinander während der Drehung unabhängig voneinander geschärft. Der Trimmer lässt kein Wasser nach innen: Sie können ihn direkt aus dem Wasserhahn mit Wasser waschen. Es gibt einen Kamm zum Anheben der Haare beim Schneiden und Schneiden eines Bartes. Wenn es vollständig geladen ist, arbeitet es 1 Stunde ununterbrochen, es wird vom Netz versorgt. Das Set enthält eine Abdeckung für Lagerung und Transport, eine Bürste für die Reinigung des Kopfes.
  2. Philips QT4000 / 15. Kompaktes Gerät mit einem praktischen Griff. Garantiert akkurate Frisur und perfekten Konturenschnitt. Die Klingen sind immer scharf, mit abgerundeten Kanten, die vor Schnitten und Irritationen schützen. Gut behandelt sogar feine Details und schwer zu erreichende Orte. Wasserdicht, pflegeleicht: Der Kopf wird entfernt, alles in Wasser gewaschen, getrocknet, der Kopf ist wieder befestigt. Das Gerät hat 10 Längen von 1 bis 10 mm (Regelung erfolgt durch Drehen des Schalters). Es wird von einer Batterie gespeist, die bei voller Ladung 45 Minuten lang läuft.
  3. Philips QT. Handlicher Trimmer. Messer - Titan, erfordern keine zusätzliche Pflege (Schmierung). Nassreinigung des Gerätes in Wasser ist möglich. Es gibt eine Ladezustandsanzeige. Die Zeit für die volle Stromversorgung beträgt 1 Stunde, die gleiche Zeit und die Arbeitszeit ist autonom. Es gibt ein kleines Minus: Dieses Modell hat nur einen Anhang (aber dies ist eine großartige Option für diejenigen, die keine zusätzlichen Funktionen benötigen). Eine Reinigungsbürste und eine Tragetasche sind im Lieferumfang enthalten.
  4. Philips QG3340 / 16. Ziemlich teures Gerät, aber auch multifunktional. Es gibt einen Kamm mit 12 Längen für die Borsten und Bärte, der Trimmer selbst hat 18 Stufen von 1 mm bis 18 zur Auswahl. Messer sind immer scharf, nicht stumpf, schärfen sich. Die Kanten der Messer sind abgerundet, um Schnitte und Irritationen zu vermeiden. Ein Netzrasierer wird angebracht, um das perfekte Bild zu erzielen (zum Rasieren der Haare auf den Wangen, am Hals usw.). Es gibt bequeme Spitzen zum Schneiden der Haare in den Ohren und der Nase. Das Gerät lässt kein Wasser durch, es kann unter fließendem Wasser gewaschen werden. Eingebauter Akku, der 35 Minuten lang unabhängig arbeitet. Der Ladevorgang erfolgt über das Netzwerk.
  5. Philips BT. Einfach, bequem, mit einem integrierten Kamm zum Anheben der Haare und direkt unter den Messern, was ein perfekt gleichmäßiges Schneiden ohne "Schritte" gewährleistet. Eine Scherenkorrektur nach einem solchen Haarschnitt ist nicht erforderlich. Das Gerät hat einen praktischen Längenwechsel mit einem Klick und Fixieren der gewünschten Position (die Längeneinstellungen rutschen nicht). Nur 17 Ebenen der Länge, das Minimum - 0,4 mm. Klingen sind scharf, rostfrei, selbstschärfend. Das Gerät kann ohne Angst in Wasser gewaschen werden. Es funktioniert unabhängig (1 Stunde) und aus dem Netzwerk gibt es eine Ladezustandsanzeige.
  6. Philips BT7210 / 15. Das Highlight dieses Modells ist ein Staubsauger-System (Absaugung der geschnittenen Haare in einem speziellen Fach im Gerät). Es erfordert keine anschließende Reinigung im Badezimmer aufgrund von in verschiedene Richtungen verstreuten Haaren. Die Anzahl der Längebenen beträgt 20 (von 0,5 bis 10 mm, wobei jede einzelne Stufe 0,5 mm beträgt). Stainless Klingen mit selbstschärfenden, gibt es eine Funktion des Anhebens der Haare direkt unter den rotierenden Messern. Hinzugefügt Düse und Kamm für die genaue Verarbeitung von Linien und Kleinteilen. Eingebaute Batterie. Das Modell erzeugt während des Betriebs kein starkes Geräusch.

Philips ist eine weltweit bekannte Marke, und alle ihre Produkte verdienen höchstes Lob. Mit dem Kauf eines Trimmers von Philips können Sie sicher sein, dass jeder Morgen dank der komfortablen Erstellung Ihres eigenen Bildes mit Hilfe von fast jedem Modell dieser Marke wirklich gut wird.

Wie man wählt

Mit einer großen Auswahl an Schneidemaschinen, sogar innerhalb der gleichen Marke von Philips, ist es manchmal schwierig, sich für eine Option zu entscheiden. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die mit einem solchen Gerät noch nicht persönlich vertraut sind. So finden Sie das perfekte Gerät, das allen Anforderungen und Anforderungen gerecht wird und worauf Sie beim Kauf achten müssen:

Benutzerfreundlichkeit

Um zu verstehen, wie komfortabel es ist, den gewählten Trimmer zu verwenden, ist es besser, ihn sofort in der Hand zu halten und zu fühlen, ob er wirklich bequem ist. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, weil die zusätzliche Spannung der Hand während solch feiner Arbeit nur stören wird, und das Endergebnis könnte sich als völlig anders als erwartet herausstellen.

Komplettset

Je mehr Düsen, desto höher der Preis. Wenn es auf die Kosten ankommt, müssen Sie selbst entscheiden, ob alle mit dem Kit gelieferten Zubehörteile benötigt werden. Vielleicht ist es nicht nötig, die Augenbrauen anzupassen oder jemand wächst einfach nicht in den Ohren und in der Nase, dann sind die Anhaftungen dafür inaktiv. Sie sollten nur die Option kaufen, die ganze Ausrüstung, die wirklich notwendig ist, sonst wird alles andere eine Überzahlung sein.

Klingen

Idealerweise Messer, die keine Schmierung benötigen, die mit normalem Wasser gereinigt werden können. Und achten Sie auf Rostfrei. Die abgerundeten Kanten der Klingen sind ein weiteres großes Plus, das für Sicherheit beim Trimmer sorgt. Die Selbstschärffunktion hilft, die zusätzlichen Kosten für den Austausch stumpfer Messer zu vermeiden.

Macht

Dieser Moment ist wichtig für diejenigen, die planen, das Gerät nicht nur zu Hause, sondern auch auf Reisen zu nutzen. Es gibt Situationen, in denen die Steckdose nicht verfügbar ist, in solchen Fällen hilft der batteriebetriebene Trimmer viel. Es gibt Modelle, die in "Reisebedingungen" verwendet werden können, weil sie von der Batterie, der Batterie und sogar vom Zigarettenanzünder im Auto aus anschalten können.

Zusätzliche Funktionen

Bei der Auswahl eines Trimmers liegt dieser Moment nahe bei dem Punkt "Ausrüstung", es handelt sich jedoch nicht um die angeschlossenen Anlagen, sondern um die integrierten Funktionen des Geräts. Auf Wunsch können Sie ein teures Modell mit der Funktion kaufen, Haare während eines Haarschnitts zu saugen und in einem speziellen Fach im Gerät zu sammeln (nicht alle Trimmer sind damit ausgestattet). Oder jemand benötigt eine Hintergrundbeleuchtung während der Arbeit, was das Ergebnis der Verwendung des Geräts ideal macht, mit klaren Konturen und präzise ausgearbeiteten Details. Lassen Sie hier, je nach Wunsch oder Bedarf, nach Belieben richten.

Dieses Gerät ist kein billiges Vergnügen, und je mehr Funktionen und Ausstattung es hat, desto teurer muss es sein. Wenn Sie nicht alle zusätzlichen Funktionen des Geräts benötigen, finden Sie immer eine einfachere, aber nicht weniger qualitative Option.

Bewertungen

Wenn Sie um Verwandte oder Freunde fragen können, die bereits wissen, was ein Trimmer ist - das wird sehr bei der Auswahl helfen. Enge Menschen werden ihre Unzufriedenheit und positiven Gefühle nach dem Gebrauch eines bestimmten Modells wahrscheinlich nicht verbergen, im Gegenteil, sie werden im Detail erzählen, was und wie. Aber solche Informationen sind nicht gerade redundant.

Wie zu verwenden

Beim Kauf eines Haarschneiders glauben viele, dass es genügt, nur eine Regel zu kennen: das Gerät gegen Haarwuchs zu richten. Wenn man bedenkt, dass dies angeblich genug ist und ein Gerät mit Verstößen gegen Anweisungen verwendet, werden diese Leute früher oder später desillusioniert mit dem Kauf und berücksichtigen alle positiven Bewertungen, die für Werbung und Verkaufsförderung erfunden wurden. Dies ist jedoch nicht der Fall.

Wie man den Trimmer richtig einsetzt, so dass das Ergebnis nach jedem Eingriff wirklich beeindruckend ist und das Gerät selbst lange und regelmäßig gearbeitet hat:

  • Einige Trimmer müssen vor Beginn der Arbeit mit Öl geschmiert werden: einige Tropfen auf die Klingen geben, Überschuss entfernen, das Gerät 20 Sekunden lang einschalten, damit sich das Öl gleichmäßig auf den Klingen verteilt, abschalten und trocken wischen (damit die Haare nicht haften).
  • das gewünschte Maß an Länge einstellen, mit längeren Haaren beginnen, das Gerät gegen das Wachstum halten (das Haar im Gesicht wächst nach unten, also muss man in die entgegengesetzte Richtung arbeiten);
  • Wenn eine kürzere Länge benötigt wird, ändern Sie die Einstellung.
  • von unten nach oben, von Caddy zu Kinn (oder zum unteren Rand des Bartes), rasiere den Hals;
  • wenn die Länge der Haare am Hals ziemlich kurz ist, entfernen Sie den Begrenzer und fahren Sie mit dem Rasieren fort.
  • an der Null-Düse, um den ganzen Überschuss hinter der Bartkontur abzuschaben;
  • Wenn Sie die Haare hinter der Bartlinie vollständig entfernen müssen, können Sie diesen Bereich mit einem Rasierhobel umgehen;
  • trimmen Sie Ihren Schnurrbart, indem Sie Ihre Oberlippe über Ihre Zähne ziehen oder weit in Ihren geschlossenen Mund lächeln;
  • Entfernen Sie gebrauchte Zubehörteile vom Trimmer und spülen Sie sie mit Wasser aus, um abgeschnittene Haare zu entfernen;
  • Schmieren Sie die Klingen auf die gleiche Weise wie zu Beginn der Arbeit (die Schmierung ist wichtig, um die Lebensdauer des Geräts zu verlängern).

Wie pflege ich das Gerät?

Die Reinigung sowie die Schmierung sind notwendig, um einen langen Trimmerbetrieb zu gewährleisten. Ein kontinuierlich kontaminiertes Gerät wird nicht lange halten, aber das Waschen muss auch korrekt durchgeführt werden:

  • entferne alle Düsen und Kopf;
  • Wattestäbchen zum Reinigen aller Rillen und Rillen;
  • gut mit Wasser spülen;
  • trockene Teile;
  • Setze den Kopf ein.
  • schmieren Sie die Messer (siehe oben).

Wichtig: Trimmer, die nicht wasserdicht sind, können nicht wie oben beschrieben gereinigt werden. Dies kann zu Rost oder Schäden am Gerät führen.

Einige Tipps zur Verwendung

Nutzungsregeln sind sehr wichtig, sie müssen ohne Frage befolgt werden. Aber es gibt auch einige Tipps, die nützlich sein können und die Arbeit mit dem Trimmer erleichtern:

  • Wenn das Gerät nicht mit einer Absaugfunktion ausgestattet ist, kann die Fähigkeit, das Haar zu krümeln, am Boden ersetzt werden, um unnötige Reinigung im Badezimmer zu vermeiden;
  • wenn der Bart ständig mit Shampoo und Conditioner gewaschen wird, wird er weich und geschmeidig, was jede nachfolgende Rasur merklich erleichtert;
  • Während Sie mit einem Trimmer arbeiten, müssen Sie langsam handeln, denn in diesem Prozess gibt es viele subtile Momente, in denen die Genauigkeit der Bewegungen wichtig ist und nicht eilig;
  • die Eile ist auch nicht nötig, weil manchmal nötig ist, den selben Platz zweimal durchzuführen, und die sorglosen pingeligen Bewegungen ohne die Verteilung der Presskraft können die Hautreizung herbeirufen;
  • Es ist notwendig, den Ladezustand zu überwachen, da sonst ein Trimmer, der mitten im Arbeitsprozess plötzlich ausgeschaltet wird, die Haare an der Stelle, an der er aufgehört hat, ausreißt (daher Schmerzen, Rötung, beschädigtes Aussehen und Unbehagen).

Philips Trimmer sind in erster Linie Zuverlässigkeit, Qualität und Langlebigkeit. Und mit solchen Geräten ein eigenes, unverwechselbares Bild zu kreieren, ist eine pure Freude, die man kaum ablehnen kann.

Bewertungen

Egor Lesovoy, 40 Jahre alt. Ich kann mir nicht vorstellen, mein Gesicht bezborodym. Erst bevor es Schwierigkeiten bei der Bartpflege gab, musste ständig zum Friseur gelaufen werden, während meine Freunde mir den Trimmer Philips nicht rieten. Teuer ist Spaß, natürlich, aber auf jeden Fall lohnt es sich! Es arbeitet leise, schneidet perfekt das Haar, jetzt unterstütze ich die Linie meiner Behaarung auf einem Gesicht, das ohne Probleme perfekt glatt ist. Und warum haben sie so etwas noch nie erfunden?

Stanislav Shabanov, 37 Jahre alt. Ich wurde kürzlich mit einem Trimmer (Philips BT7210 / 15) vorgestellt, zu meinem Glück gibt es also noch keine Grenzen! Ich kann mir keinen Bart rasieren, denn ohne ihn sehe ich aus wie ein grüner Jüngling und bald 40. Aber es war irgendwie schwierig, sich darum zu kümmern, es brauchte viel Zeit, um es mit Rasierern, Maschinen und anderen Geräten auszubalancieren. Jetzt ist alles anders: schnell, einfach und mit Vergnügen, und der Bart (mein Stolz) hat zumindest einen ordentlichen Blick bekommen. Und dank der Haare, die vom Trimmer geschnitten werden, gibt es weniger Schmutz im Badezimmer, die Frau verflucht nicht mehr, dass sie überall meine Haare findet. Ich bin mir sicher, dass, wenn mein Philips ausfällt, ich das gleiche erwerbe, ich werde nichts anderes suchen.

Sergey Shevtsov, 45 Jahre alt. Niemals einen Bart getragen, sondern immer gewollt. Meine Frau verstand mich und stimmte zu, dass es mir gehen würde. Als Ergebnis haben wir Philips Trimmer gekauft, ich habe einen Bart wachsen lassen und bin jetzt nicht aufgeregt: Dank dieses Wundergerätes ist sie so glatt, gepflegt und, ich würde sagen, poliert, dass das Rasieren einfach nicht mehr alltäglich ist. Ich werde ein bisschen mehr wachsen und den Stil ändern. Es ist notwendig, alles zu versuchen, aber immer Zeit zu rasieren, wenn Sie mit Ihrem Aussehen experimentieren, gelangweilt werden.

Philips OneBlade. Interessante Entscheidung

Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Bart wachsen oder leichte Borsten bevorzugen, aber ein gutes Werkzeug, um Form und Länge zu erhalten, ist definitiv nützlich. Wer einen klaren Umriss, jemanden mit einer bizarren Form oder einen Übergang von Länge braucht - das Gadget wird ihnen allen gleich sein, was wir unten beschreiben werden!

Rasierer Philips Oneblade

Sie blitzte vor ungefähr sechs Monaten in unseren Regalen auf. Keine besonders hochkarätige PR-Show war es nicht. Aber allmählich kamen Vermarkter ans Geschäft und begannen, die Waren zu preisen. Sofort gab es Bewertungen und Meinungen mit unterschiedlichen Bewertungen. Kürzlich gab mir diese amüsante Maschine. Ich habe versucht und entschieden, dass ich mit dir teilen muss, meine Meinung.

Philips OneBlade Review. Hauptvorteile

Ehrlich gesagt gab es mehrere Überraschungen:

  • Gewicht Nur 200 Gramm. Um nicht zu sagen, dass der Flaum, aber nach all dem Monster-wie Panasonic hat alles geschmeckt, der Unterschied fühlt sich großartig an;
  • Form. Interessant, ungewöhnlich für ein Rasiermesserdesign. Gadget-Liebhaber schätzen :)

Nun, jetzt in Ordnung. Das Rasiermesser ist leichter als die meisten Analoge seiner eigenen und engen Klassen. Für diejenigen, die oft auf der Straße sind, wie Gewicht verlieren Gepäck, und wenn Sie es in Ihrem Rucksack haben - die Leichtigkeit wird noch mehr spürbar sein. Die Konturen der Designer des Unternehmens werden deutlich, wenn Sie lesen, was Philips selbst schreibt. Sie positionieren das Produkt nicht in der Klasse der elektrischen Rasierapparate in der klassischen Wahrnehmung. Die Form von "Hybrid" ist eher wie eine klassische Rasiermaschine.

Ich halte also keinen Philips Elektrorasierer, sondern einen Trimmer mit Haarschnittfunktionen. Oder ein Rasiermesser mit einer Haarschnittfunktion :) Ich habe mich noch nicht entschieden! Das Ergebnis erreicht nicht die Werbe-Glätte, die Maschine hinterlässt etwa einen halben Millimeter. Aber für diejenigen, die am meisten Licht unrasiert lieben - das ist es. Plus, keine Irritation, wie von einer normalen Maschine. Die Höhe ändert sich schnell - die Düsen erlauben mir, die wöchentlichen Borsten für ein paar Minuten und eine zweitägige Borste, falls gewünscht, zu wechseln.

Jetzt in Bezug auf die Eigenschaften:

  • Ungefähr 40 Minuten, die von der Batterie laufen. Überprüft Aber ein bisschen;
  • Gebühren für 7-8 Stunden. Natürlich ist es zu lang und, was am unangenehmsten ist, das Gadget funktioniert nicht beim Laden;
  • Im Lieferumfang der Philips OneBlade 3 Spitzen enthalten: 1, 3 und 5 Millimeter;
  • Sie können sich wie gewohnt rasieren und duschen. Aus Wasser ist normal geschützt, ohne Probleme können Sie unter dem Wasserhahn abspülen. Dies ist ein bedeutendes Plus!
  • Es wiegt nur 96 Gramm. In der Hand ist fast nicht zu spüren.

Es ist bemerkenswert, die Geschwindigkeit der Bewegung des Schneidwerks - 200 Bewegungen pro Sekunde. Die Idee sollte für jede Haarhärte ausreichen. Der Rasieranteil ist glatt, die Vorsprünge sind abgerundet. Das System ist ziemlich mobil für eine qualitativ hochwertige Rasur. Das Gerät folgt genau der Kontur des Gesichts. Ja, ein anderer Preis. Es ist durchaus akzeptabel - im Internet finden Sie in 1900-2500 Rubel, sogar auf der offiziellen Website.

So rasieren Sie einen Philips OneBlade Rasierer

Das beste Testen ist das Rasieren wie früher. Schlafen Sie in Eile und verbringen Sie 7-10 Minuten bevor Sie zur Arbeit laufen. Wir werden die Stoppeln, den Schnurrbart, den Whisky und die Kanten glätten. Also lass uns anfangen. Beginnen wir mit den Borsten - Haar von mittlerer Härte, Länge von Millimetern 5-6. Setzen Sie die Düse in 3 mm auf einmal nicht trauen. Er begann mit einer Fünf und legte dann die Drei. Ehrlich gesagt, habe ich das Schlimmste erwartet. Vorbereitet, dass die Maschine ein paar Haare herausziehen wird. Nichts dergleichen. Rasiere schnell genug. Verbrachte ca. 6 Minuten mit beiden Düsen - Haare sind nicht sehr dick. Die Einheit arbeitete "mit einem Knall", zog kein einziges Haar heraus. Die Klinge verändert sich schnell, aber sei vorsichtig. Während nicht benutzt, können Sie versehentlich einen Knopf drücken, und der Kopf fliegt aus dem Halter :)

Überspielen Sie jetzt die Kontur. Wir brauchen keine Düse. Wir drehen das Gerät auf den Kopf. Hier ist alles schnell. Schneidet Null, die Kontur ist klar, keine Anstrengung. Dementsprechend gab es keine Probleme mit den Tempeln. Ein Freund half beim Einschneiden. Auch hier gibt es keine Schwierigkeiten - schnell und gleichmäßig. Das einzige, was sie sah, war schlau und nachdenklich. Obwohl, warum sie dieses Spielzeug brauchen könnte, kann es sich nicht vorstellen...

Weitere Bedenken führten zu Rasur. Nun, ich konnte nicht glauben, dass solch ein Baby in der Lage wäre, diese Operation ohne Makel durchzuführen. Zumal die Bewertungen zu Philips OneBlade mehrdeutig sind. Hier gibt es einige kleinere Probleme:

  • Wer eine perfekte Rasur braucht, der fiel. Das Gerät hinterlässt etwa einen Millimeter Haare. Es sollte die Worte der Vertreter von Philips "Licht Abend unrasiert" erinnern. Also hier ist es;
  • Beim Rasieren fliegt das Haar überall hin, fällt in Mund, Nase und bedeckt alles um sich herum. Im Trimm-Modus gibt es übrigens kein solches Problem.

Wer sich nicht glatt rasiert, hat keine Probleme. Der Rest kann Apparat als Ergänzung zu seinem Rasierapparat geraten werden.

Ergebnis. Was ich über den Philips OneBlade Rasierer denke

Bevor ich das Material schrieb, benutzte ich das Gadget ein Dutzend Mal und in einer Reise. Was soll ich sagen? Für solches Geld ist das Gerät sehr gut

Ich werde das sagen: für 2000, einen Equalizer für die Borsten und die Kontur mit dem Zusatz einer Rasur zu haben, einfach toll. Philips ist eine gute Firma, und sie hat das Gerät gemanagt. Darüber hinaus wurde das Gerät nicht als Rasierer positioniert.

Streuung der Haare beim Rasieren, Pop-up-Klinge, unrealistische lange Ladezeit - erhebliche Nachteile, die Sie wissen müssen, bevor Sie kaufen. Ich habe noch eine Sache vergessen: Der Kunststoff an den Düsen ist zerbrechlich, er kann unter starkem Druck brechen. Es lohnt sich also, vorsichtig zu sein, da es nicht unter Garantie fällt. Fügen Sie hinzu, dass nach einiger Zeit das Rasierelement wechseln muss, was etwa 1100-1200 Rubel kosten wird. Also meine Herren, bärtige, solide Vier. Die fünf Gewissen zu lassen, erlaubt nicht :) aber verdient keine kleinere Maschine.

In diesem Artikel haben wir über Rasur gesprochen, und über die Geheimnisse des Wachstums können Sie in unserem Artikel lesen "Wir wachsen einen Bart. Techniken für Anfänger und erfahrene."

Ein Markengerät der Weltklasse: ein Philips Bartschneider. Funktionen und Vorteile

Männer, die einen Bart wachsen lassen, haben sich wahrscheinlich gefragt, welche Accessoires sie bevorzugen sollen.

Die Auswahl ist groß, Sie finden professionelle Versionen von Rasierern und Bartschneidern, sowie einfache und preiswerte Modelle ohne spezielle Arrangements von verschiedenen Herstellern.

Für diejenigen, die noch nicht ihr Ideal gefunden haben, ist es sinnvoll, die Trimmer von Philips zu betrachten - zuverlässig, stilvoll, multifunktional.

Geschichte, Vorteile und Merkmale der Marke

Philips ist ein anerkannter Marktführer in der Herstellung von Haushaltsgeräten. Die Geschichte der Marke begann im Jahr 1819, mit dem ursprünglichen Kapital seiner Schöpfer auf den Handel mit Tabakwaren erhalten.

Später wurde auf Produkte gesetzt, die für diese Zeit exotisch waren: Radioempfänger, elektrische Rasierapparate und andere Geräte. Das Unternehmen führte mutig Innovationen ein, indem es zuerst die exotischsten Innovationen anbot, deren Ideen schnell von anderen Herstellern übernommen wurden.

Trotz der steigenden Anzahl von Wettbewerbern hat die Marke ihre Führungsrolle gestärkt und sich auf die Kombination von einwandfreier Qualität mit perfektem Design und vernünftigem Preis verlassen. In der Mitte des letzten Jahrhunderts wurde das Unternehmen zu einem der führenden Unternehmen im Bereich des Verkaufs von hochwertigen Haushaltsgeräten.

Heute gilt die Marke Philips als wahres Symbol europäischer Qualität. Unter dieser Marke werden verschiedene Elektronik- und Haushaltsgeräte hergestellt, ein wichtiger Platz wird den Körperpflegeprodukten gegeben.

Im Sortiment der Marke sind weit verbreitet vertreten Haartrockner, Curling oder Glättung Haare, eine Vielzahl von Styler, elektrische Walzen, Rasierapparate, Haarschneidemaschinen. Das Sortiment umfasst auch multifunktionale Trimmer für die Pflege von Bart und Schnurrbart.

Philips Trimmer

Im Sortiment der Marke gibt es Geräte verschiedener Preiskategorien, von erschwinglicher bis teurer und komplizierter. Aus den Produkten der Konkurrenten unterscheidet sie:

  • perfekte Übereinstimmung zwischen Qualität und Preis;
  • durchdachtes Design entsprechend den neuesten Modetrends;
  • eine große Auswahl an Haarschnittmodi, die es Ihnen ermöglichen, sowohl dreitägige Stoppeln als auch kurze Bartformen jeder Form (Spitzbart, Balbo, Hollywood) zu pflegen;
  • optimale Ausrüstung einschließlich Pflegeprodukte und abnehmbare Düsen;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • hohe Verarbeitungsqualität;
  • unterstützt verschiedene Spannungsmodi;
  • 2 Jahre Herstellergarantie.

Philips Bartschneider sind sehr einfach zu bedienen, sie verfügen alle über eine praktische Ladekontrollanzeige und einen manuellen Modusschalter am Körper. Der Schalter bewegt sich beim Scheren leicht und ist sicher fixiert.

Abnehmbare Düsen sind schnell und präzise befestigt, sie vibrieren nicht während des Betriebs, der Neigungswinkel der Klingen ist voll konsistent mit den anatomischen Gesichtsmerkmalen.

Es wird nicht empfohlen, Geräte zu benetzen, aber herausnehmbare Köpfe können leicht unter fließendem Wasser abgespült werden. Das Ladegerät kann an verschiedene Spannungen angeschlossen werden, was besonders bei Reisen ins Ausland von Vorteil ist.

Für die Herstellung von Modellen mit modernen hochfesten Materialien: matter Kunststoff, gummierte Einsätze, Titan-Spray. Die Klingen sind aus gehärtetem Stahl, die Kanten der Messer sind abgerundet, um die Haut nicht zu verletzen.

Messer benötigen keine häufige Schmierung, das professionelle Schärfen dauert mehrere Jahre. Philips Bartschneider sind mit praktischen Fällen ausgestattet, eine steife Bürste und Schmieröl können im Kit enthalten sein. Die meisten Modelle haben 10-20 Modi, komplett mit 1-2 zusätzlichen Düsen.

Trotz der Vorteile der Marke bemerken die Benutzer einige Nachteile. Die meisten Modelle funktionieren nur autonom, und es dauert 8 bis 10 Stunden, um den Akku vollständig aufzuladen.

Bart- und Schnurrbarthaarschneider von Philips sind nicht zum Schneiden von Haaren am Kopf geeignet, können aber in einigen Fällen den Hinterkopf und die Schläfen abschneiden. Die Einteilung auf der Skala entspricht nicht immer der tatsächlichen Länge der Haare, es ist notwendig, vor dem Schneiden an einer unauffälligen Stelle zu üben. Wie es geht, schau dir das Video an.

Was zu wählen: die besten Modelle

Die Modellpalette der Marke wird regelmäßig aktualisiert, Trimmer für Bart und Schnurrbart Philips erscheint mit einer erweiterten Funktionsliste und verbesserten technischen Eigenschaften auf dem Markt. Aber auch viele Varianten, die bereits glaubwürdig sind, stehen weiterhin zum Verkauf.

Sie sollten sich nicht an den Preis halten - die wirklichen Fähigkeiten eines bestimmten Geräts sind viel wichtiger.

Philips BT 9290

Kompakter Handschneider mit einem 32 mm breiten Messer und einer optionalen Schiebeplatte mit 15 mm Klingen.

Der Philips BT 9290 schmaler Trimmer eignet sich zum Beschneiden von Schnurrbart- und Bartkonturen, und große Flächen können schnell mit breiten Flächen bearbeitet werden.

Das Gerät macht keine Geräusche oder Vibrationen, schneidet sauber und schneidet hartes, lockiges, ungezogenes Haar.

Es gibt einen Laserpointer, der die Konturen des Haarschnitts begrenzt und Ihnen erlaubt, den Bart schnell zu modellieren, verschiedene Frisuren mit einem Bart zu machen.

Enthält 2 Kammspitzen für Borsten und einen kurzen Bart. Für einen kürzeren Haarschnitt können Sie die Aufsätze entfernen, die Länge der Haare wird nur 0,4 mm betragen, was mit einer Rasur vergleichbar ist.

Nach dem Laden arbeitet das Gerät 60 Minuten, das gleiche dauert und die volle Wiederherstellung der Batterieleistung. Preis von 9900 Rubel.

Sieh klar, wie das Gerät im Video angeordnet ist.

Philips QT 4000 15

Sehr einfach zu bedienendes Gerät, ideal für Anfänger. Enthält 1 Düse, die für 10 Schneidmodi ausgelegt ist.

Der Philips Trimmer QT 4000 15 hat ein breites Messer mit abgerundeten Klingen aus gehärtetem Stahl, während das Arbeiten ohne Aufladen 45 Minuten dauert. Es arbeitet sehr vorsichtig, bewältigt leicht große Flächen, eignet sich aber nicht für lockige Frisur.

Der Trimmer eignet sich besonders zum Schneiden von Borsten unterschiedlicher Länge und Beschaffenheit. Wie man einen Bart mit einem Trimmer trimmt, erfahren Sie, indem Sie auf den Link klicken. Das Kit enthält einen Koffer, ein Ladegerät und Zubehör für die Reinigung. Preis im Online-Shop des Unternehmens von 1990 Rubel.

Alles über dieses Gerät erfahren Sie, indem Sie das Video ansehen.

Philips QT 4015 15

Einfaches und elegantes Gerät, gekennzeichnet durch geringes Gewicht und kompakte Größe. Sehr komfortabel auf der Straße. Geeignet zum Schneiden von kurzen Bärten und zum Glätten von Borsten.

Philips QT 4015 15 kommt perfekt mit spärlichem und weichem Haar zurecht, wenn die Arbeit mit zäher Vegetation einen vorsichtigeren Haarschnitt erfordert. Inklusive 1 Universal-Düse mit einem Regler von 1 bis 10 mm, für einen kürzeren Haarschnitt können Sie ohne es arbeiten.

Das breite Messer mit Stahlklingen ermöglicht das Zuschneiden von Koteletten und Haaren am Kopf. Inklusive Aufbewahrungskoffer und Zubehör. Preis von 2 990 Rubel.

Ein kleiner Videobericht über den Trimmer dieses Modells wird Ihnen vorgestellt.

Philips BT 1005 10 Serie1000

Ein sehr einfaches Modell, das keine speziellen Frisierfähigkeiten erfordert. Das Gerät ist kompakt und leicht, sein Gewicht beträgt nur 250 g.

Philips Barttrimmer Serie 1000 Bartschneider bt1005 10 kann auf Reisen mitgenommen werden, er benötigt keine Schmierung, die Klingen werden unter fließendem Wasser gewaschen.

Ideal für den schnellen Alltag ohne Schnickschnack. Breiter Kamm, starkes Stahlmesser, 4 Längenmodi.

Nicht geeignet zum Schneiden langer Bärte, aber es bildet perfekt die Borsten, Schnurrhaare und Schnurrbärte schneiden.

Läuft im Akkubetrieb, der Ladevorgang dauert 50 Minuten. Ausgestattet mit einem Gehäuse und einer Bürste zum Reinigen. Preis von 1260 Rubel.

Philips Barttrimmer Serie 3000

Der Barttrimmer Bart 3000 von Bartschneider ist ein vielseitiges Gerät, mit dem Sie mit Haaren unterschiedlicher Länge arbeiten können. Ein Abstand von 0,5 mm bietet großartige Möglichkeiten, lockige Bärte und Schnurrbart zu kreieren.

Mit dem 32 mm breiten Messer können Sie auch große Flächen schnell bearbeiten und die Scherzeit reduzieren. Der Akku hält 45 Minuten, wodurch Sie 2-3 Mal pro Woche eine Furt schneiden können, ohne sich mit dem Netzwerk zu verbinden. Der Durchschnittspreis beträgt 2 190 Rubel.

Philips Markenprodukte sind eine ausgezeichnete Wahl für Männer, die viel über hochwertige, langlebige und einfach zu bedienende Dinge wissen. Im Sortiment der Marke gibt es Maschinen zum Trimmen eines Bartes von Philips in verschiedenen Preiskategorien, der Kunde kann einfache Trimmer oder Multifunktionsgeräte mit mehreren Düsen aufnehmen, die einen echten Friseur zu Hause schaffen.

Richtig machen Sie die Wahl der Trimmer für Bart und Schnurrbart wird Ihnen helfen, unser Video.

Servietten für die Epilation in Zelenograd

Vorteile und Technologie von Biotatuazha