Top 15 der besten Elektrorasierer für Männer

Vor kurzem ist die Wahl eines Qualitätselektrorasierers ein wirkliches Problem geworden. Jeden Monat erscheinen neue und neue Modelle auf dem Markt. Daher ist es sehr wichtig zu lernen, die wirklichen Vorteile von Marketing-Gimmicks von Unternehmern zu unterscheiden. Wie finde ich heraus, was gut ist und was nicht? Welches Modell ist besser zu kaufen? Um unseren Lesern das Leben ein wenig zu erleichtern, haben wir für Sie eine Bewertung der besten Rasierer für Männer 2017-2018 zusammengestellt. Wenn Sie unsere Empfehlungen sorgfältig studiert haben, werden Sie in der Lage sein zu verstehen, welche Grid- oder Rotations-Rasierer Ihnen am besten gefallen.

Kriterien für die Auswahl

Um das beste Gerät zum Rasieren zu wählen, müssen Sie verstehen, was es wert ist, im Geschäft zu beachten. Es gibt mehrere Auswahlkriterien:

  • Benutzerfreundlichkeit;
  • Ergonomie;
  • Rasierqualität;
  • Zuverlässigkeit der Geräte;
  • das Vorhandensein von Reizung nach Gebrauch;
  • die Möglichkeit und Arten von Reinigungsmessern;
  • Art des Essens;
  • Wiederaufladegeschwindigkeit (für Batteriegeräte);
  • Verfügbarkeit zusätzlicher Funktionen;
  • die Kosten.

Achten Sie außerdem auf die Anzahl der Messer und das Material, aus dem sie hergestellt sind. Es ist am besten, Keramik zu bevorzugen. Dies minimiert mögliche Irritationen. Solche Modelle können für empfindliche Haut verwendet werden, der Rasierer wird keine Beschwerden verursachen.

Rasur Typ

Durch die Art des Betriebs kann die ganze Vielfalt der elektrischen Rasiermesser in zwei große Kategorien geteilt werden:

  • nur für normale Trockenrasur;
  • "Wet" -Anwendung mit der Möglichkeit, den Schaum oder das Gel aufzutragen.

Die letztere Option hat sowohl ihre Vor- als auch Nachteile. Auf der einen Seite hilft die Verwendung verschiedener Mittel, die Borsten weich zu machen, verbessert das Gleiten und der Prozess ist viel einfacher. Auf der anderen Seite gibt es zusätzliche Voraussetzungen für die Reproduktion einer großen Anzahl von Bakterien auf den Klingen des Geräts. Nach einiger Zeit wird der "nasse" Elektrorasierer nur ein Nährboden für Mikroben. Der einzige Ausweg besteht darin, das Gerät nach jedem Gebrauch zu desinfizieren.

Arten von Geräten

Alle Elektrorasierer für Männer sind in zwei große Gruppen unterteilt: Rotary und Mesh. Jeder von ihnen hat Vor- und Nachteile. Welches ist besser zu verwenden, um das beste Ergebnis zu erzielen? Sie entscheiden.

Gitter

Das Rasiersystem besteht aus mehreren Messern, die von einer Seite zur anderen vibrieren. Oben auf dem Gerät ist mit einem dünnen Metallgitter bedeckt, das viele Löcher hat. Durch sie bewegen sich die Haare der Borsten zu den Klingen. Ein solches System leistet selbst bei drei Tage alten Borsten hervorragende Arbeit. Benutzer-Feedback sagt uns, dass diese Modelle ideal für Männer mit empfindlicher Haut sind. Sie verursachen praktisch keine Reizung. Wenn Sie also nach dem ersten Rasierer für einen Teenager suchen, dann ist das "Mesh" die beste Option.

Rotary

Das bewegliche System dieser Modelle besteht aus mehreren Köpfen, die äußerlich Scheiben mit Schlitzen ähneln. Heben sind Messer, die sich in eine bestimmte Richtung drehen. Solche Modelle haben einen entscheidenden Vorteil - eine sehr glatte Rasur. Dies wird durch die maximale Passform und das enge Schneiden der kürzesten Haare erreicht. Unter dieser Art von Geräten gibt es viele Modelle für hartes Haar.

Rotary Rasierer haben natürlich negative Punkte. Sie sind nicht immer für empfindliche und empfindliche Haut geeignet (aber es gibt Ausnahmen). Tatsache ist, dass einige nicht sehr hochwertige Geräte Haare herausziehen können, wenn sie unsachgemäß verwendet werden, was ziemlich unangenehme Empfindungen verursacht.

TOP 3 elektrische Nassrasierer

Nun, schließlich wenden wir uns den Einzelheiten zu. Für Liebhaber der "nassen" Rasur - drei Rasierer. Die Bewertung der besten Modelle hat uns geholfen, Bewertungen von Experten und Verbrauchern zusammenzustellen.

Braun 9240s Serie 9

Einer der Super-Klasse-Rasierer. Die Anwender nennen es den fortschrittlichsten Rasierer in den Regalen. Der Hauptunterschied ist die spezielle Technologie "Syncro Sonic", mit der Sie die Konturen des Gesichts und die Dicke der vorhandenen Borsten scannen können. Die Einstellung der Motorleistung erfolgt automatisch in Abhängigkeit von den erhaltenen Daten.

  • der Trimmer hat eine Titanbeschichtung, die eine frühzeitige Korrosion verhindert;
  • Das DirectCut-System ermöglicht das Abschneiden der in verschiedenen Richtungen wachsenden Stacheln.
  • die beste Schutztechnologie, um die Haut zu erweichen;
  • das spezielle Design des Trimmers ermöglicht das Schneiden der Haare neben der Haut;
  • Es gibt 2 Gitter für eine sanftere Rasur.

Das Modell hat ein komplett wasserdichtes Gehäuse, so dass es sowohl für trockene als auch für "nasse" Prozesse verwendet werden kann, sowie mit normalem Wasser gereinigt werden kann.

Der einzige Nachteil der Braun Series - 9 9240s kann als nicht allzu attraktiv angesehen werden, ab $ 350.

Panasonic ES-RT37

Dieses Modell hat im Gegensatz dazu einen sehr schönen Preis, ungefähr $ 70. Aber die Supertechnologien werden hier viel weniger genutzt. Dies ist jedoch eine sehr gute Qualität von einem renommierten Hersteller. Unter den Vorteilen sind die folgenden:

  • das Vorhandensein eines schwebenden Kopfes, der die engste Passform bietet;
  • die Möglichkeit der Behandlung der feuchten Haut;
  • Batteriebetrieb, eine Ladung reicht für 8-10 Prozesse;
  • zuverlässiger Aufbau.

Männer merken an, dass die Verwendung dieses Geräts fast mit der Verwendung von herkömmlichen Rasierern mit einer großen Anzahl von Klingen vergleichbar ist. Der einzige Nachteil kann als nicht sehr bequemer Mechanismus zum Einschalten des Geräts angesehen werden, und die Tatsache, dass einige Männer eine leichte Reizung hatten, wenn sie mit dünner Haut des Halses in Kontakt kommen. Aber das, wie sie sagen, ist eine Frage der Gewohnheit.

Panasonic ES-LV9N

Dieses Modell hat bis zu 5 Scherköpfe und bietet sowohl Trocken- als auch Nassrasur. ES-LV9N-S820 wird sicherlich von Liebhabern verschiedener neumodischer Gadgets geschätzt. Aber für diejenigen, die nicht gerne für verschiedene "Chips" bezahlen, mag ein solches Gerät es nicht mögen. Darüber hinaus lassen die Kosten viel zu wünschen übrig, von 370 $. Was sind die Vorteile dieses Modells?

  • fünf Köpfe liefern das höchste Qualitätsergebnis;
  • leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterie sorgt für ununterbrochenen Betrieb für 45 Minuten;
  • Ladezeit - 45 Minuten;
  • Modell mit einem Schiebeteil mit einem Trimmer zum Rasieren ausgestattet;
  • Komplett mit dem Gerät kommt eine spezielle Dockingstation, in der die Ultraschallreinigung des Gerätes erfolgt;
  • Das Gerät ist mit einem Display ausgestattet, das alle Informationen zum Prozess enthält.

Zu den Nachteilen gehört neben den Kosten, dass Sie nach einiger Zeit eine spezielle Flüssigkeit für das Reinigungssystem kaufen müssen.

TOP 3 elektrische Rasierapparate für Nassrasur

Wenn Sie einen Rasierapparat mit Nassrasur bevorzugen, lesen Sie diesen Abschnitt sorgfältig durch. Drei ziemlich interessante Modelle von 2017-2018 sind hier gesammelt, aber Sie können ein paar mehr zu ihnen hinzufügen.

Philips S9151

Kein Wunder, dass das Modell dieses speziellen Unternehmens unsere Bewertung öffnet. Schließlich sind Philips und Brown die anerkannten Weltmarktführer bei der Herstellung solcher Geräte.

Das S9521 / 31 Modell hat auch einige interessante Features:

  • meistert sowohl Trocken- als auch Nassrasur;
  • ausgerüstet mit einem System von Rotoren von drei Köpfen;
  • läuft auf Batterie: 45-50 Minuten und 60 zum Aufladen;
  • es gibt eine Station zum Aufladen und Reinigen des Systems;
  • das System der patentierten Messer kommt perfekt mit Haaren von fast jeder Länge zurecht;
  • Der Rasierer ist mit einem Touchscreen ausgestattet, auf dem der gesamte Prozess verfügbar ist.
  • kommt mit einem Bartstyler;
  • Scherköpfe rotieren in 8 Richtungen, was selbst den widerspenstigsten Haaren keine Chance lässt.

Natürlich kann all diese Pracht nicht billig sein. Daher können die Kosten in der Region von $ 400 nur als Nachteil bezeichnet werden.

Philips S7720 Rasierer 7000

Es wird angenommen, dass für die Behandlung von empfindlicher Haut am besten ein Elektrorasierer mit einer Düse in Form eines Gitters vorzuziehen ist. Dieses Modell zerstört dieses Stereotyp vollständig. Der Philips S7720 ist das beste männliche Modell für diejenigen, die sich schwer rasieren können.

  • optimaler Slip durch Markenringe;
  • Scherköpfe rotieren in 5 verschiedenen Richtungen;
  • das Klingensystem ist in der Lage, die Art der Haare zu erkennen, anzuheben und nahe an die Haut zu schneiden;
  • wasserdichtes Gehäuse;
  • Es gibt ein SmartClean-System, das ein hochwertiges Schmier- und Reinigungssystem bietet.
  • ergonomisches und stilvolles Design.

Zu den Mängeln gehören die Kosten (ca. 265 $), sowie die Notwendigkeit, Ersatzpatronen zu kaufen.

Philips S7370

Dieses Modell ist eines der modernsten bis heute. Dank der Dichtigkeit des Gehäuses und der Anwesenheit des Philips S7370 / 12 Nassrasursystems können Sie es direkt in der Dusche verwenden. Die speziellen Mikrogranulate, aus denen die Ringe bestehen, minimieren das Auftreten von Irritationen. Das Gerät funktioniert nur mit einer Batterie, die eine gründliche Rasur für 50 Minuten ermöglicht. Laden Sie zu lange, nur 1 Stunde auf.

Das Modell hat einen speziellen Bildschirm. Es zeigt Informationen über den Ladezustand der Batterie und die Notwendigkeit, die Klingen zu wechseln. Das Set enthält einen Trimmeraufsatz zum Trimmen eines Bartes oder Koteletts und einen praktischen Tragekoffer. Die Kosten für das Gerät betragen etwa 190 US-Dollar.

TOP 3 Rasierrasierer

Wenn Sie sich lieber "trocken" rasieren und kein Geld für Schäume und Gels ausgeben möchten, sind die folgenden Modelle für Sie geeignet. Wir haben die besten Rasierapparate mit den meisten Kundenbewertungen ausgewählt.

Philips RQ1175

Die durchschnittlichen Kosten dieses Modells liegen bei 145-150 US-Dollar. Das Gerät ist mit einer beweglichen Schereinheit ausgestattet, was sich sehr günstig auf die Qualität des Prozesses auswirkt. Die Porzellanbeschichtung der Klingen minimiert die Möglichkeit von allergischen Hautausschlägen. Enthält Speerspitzen für Bart, Trimmer. Zu den positiven Aspekten gehört, dass die Benutzer eine starke Batterie ausstrahlen, die den ununterbrochenen Betrieb des Geräts für lange Zeit aufrechterhalten kann. Bitte auch das Vorhandensein zusätzlicher Anhänge, stilvolles Design. Viele Männer weisen darauf hin, dass der Rasierprozess zu lang ist und die Qualität der Materialien, die bei der Herstellung des Geräts verwendet werden, nicht zu hoch ist.

Philips S5110

Ein weiteres interessantes Modell von einem beliebten Hersteller. Einer seiner allerersten Vorteile ist ein mehr oder weniger erschwinglicher Preis, um $ 90. Unter anderem können Sie diese aufrufen:

Das MultiPrecision-System ermöglicht das Anheben von Haaren unterschiedlicher Länge und bietet die beste Passform.

  • Scherköpfe (3 Stück) haben bis zu fünf unabhängige Bewegungsrichtungen, was eine fast perfekte Rasur gewährleistet;
  • Das Set enthält einen abnehmbaren Trimmer, um Bart- und Schnurrbartfrisuren zu simulieren.
  • ein modernes Anzeigesystem benachrichtigt den Benutzer über den Verschmutzungsgrad der Scherköpfe sowie über den Batterieladestand;
  • Eine Stunde Batterieladung bietet bis zu 40 Minuten ununterbrochenen Betrieb, und für den einmaligen Gebrauch reicht es aus, nur für 5-10 Minuten mit dem Netzwerk zu verbinden;
  • Rasierköpfen können mit Wasser gewaschen werden.

Zu den Nachteilen dieses Modells gehören die Unfähigkeit, auf Wunsch eine "Nassrasur" durchzuführen, sowie das Fehlen einer Ladestation im Kit.

Vitek Vt-1377

Dieses Modell ist noch mehr mit dem Preis zufrieden. Die Kosten dieser Vorrichtung zum Rasieren betragen nur etwa 20 herkömmliche Einheiten. Nichtsdestotrotz beeinträchtigt es seine Eigenschaften nicht zu sehr.

Es gibt drei "schwimmende" Rasierklingen, die fast perfekt die Gesichtskontur wiederholen. Zusätzlich enthält das Kit einen Trimmer, so dass der Bart nicht in Ordnung ist.

Ein wenig aufgepumpt die Ladecharakteristik. Der gesamte Vorgang dauert etwa 2 Stunden und der autonome Betrieb des Gerätes dauert 30-40 Minuten. Trotzdem gibt es eine Schnellladefunktion. Das Gerät kann unter fließendem Wasser gereinigt werden. Dies ist eines der beliebtesten Low-Cost-Modelle im Jahr 2018.

TOP 3 Netzrasierer für die Trockenrasur

Wenn Sie Ihren ersten Rasierer suchen oder empfindliche Haut besitzen, achten Sie auf die besten Elektrorasierer, die wir für Sie ausgesucht haben.

Braun 760cc-4 Serie 7

Ein interessantes und recht funktionales Gerät für Liebhaber von Rasierapparaten. Es gibt einen "schwebenden" Kopf, der in der Lage ist, sogar die unzugänglichsten Stellen ziemlich sauber zu rasieren.

  • Arbeit wie vom Akkumulator und von einem Netzwerk ist möglich;
  • verursacht keine Reizung;
  • Ersatzteile (Verbrauchsmaterialien) sind immer im Handel erhältlich.
  • ziemlich hoher Preis, von 265 $.

Panasonic ES-LT8N

Ein interessantes und ziemlich technologisches Modell des japanischen Herstellers. Die Kosten für diese Einheit sind etwa 230 Dollar, was im Allgemeinen viel kostet.

  • Das super-mobile 3D-System von drei Bogenklingen "fühlt" perfekt alle Unregelmäßigkeiten des Gesichts;
  • Der Scherkopfsensor analysiert die Qualität und Steifigkeit der Borsten und passt die Leistung und Geschwindigkeit des Prozesses automatisch an.
  • Es gibt eine Reinigungsstation, mit der Sie die Qualität der Klingen für eine lange Zeit beibehalten können;
  • stilvoll, elegant;
  • Es hat einen robusten Metallkörper und sehr scharfe Klingen.

Zu den Unzulänglichkeiten kann nur bemerkt werden, dass der Trimmer der Vorrichtung sehr scharfe Messer hat und sehr vorsichtig behandelt werden muss.

Braun 5030s Serie 5

Die Kosten für dieses Rasiergerät sind viel angenehmer - etwa $ 160. Hier gibt es 3 unabhängige Köpfe, die für eine perfekte Laufruhe sorgen. Ein Informationsdisplay weist Sie darauf hin, dass der Rasierer aufgeladen oder gereinigt werden muss.

Nur 60 Minuten Ladezeit reichen für bis zu 45 Minuten Dauerarbeit. Und wenn keine Zeit zum Laden ist, können Sie das Gerät einfach im Netzwerk einschalten und weiterarbeiten.

Das Modell ist mit einem einziehbaren Trimmer für die Pflege von Koteletten oder Bart ausgestattet. Unter den negativen Aspekten kann nur ein wenig lauter Betrieb des Gerätes bemerkt werden, aber es stört überhaupt nicht.

TOP 3 Budget Elektrorasierer

Praktisch alle von uns betrachteten Modelle sind recht teuer. Und was ist mit denen, die nicht genügend finanzielle Kapazität haben, um einen teuren Rasierer zu kaufen? Wir empfehlen, auf die unten aufgeführten günstigeren Modelle zu achten.

Panasonic Es-6003

Trotz seiner geringen Kosten (bis zu $ ​​50) verfügt dieses Modell über alle notwendigen Funktionen. Razor kann sowohl für trockene als auch für "nasse" Rasur verwendet werden, es gibt ein wasserdichtes Gehäuse. Drei Scherköpfe mit Edelstahlmessern ermöglichen eine sehr hochwertige Rasur. Das Gerät ist in der Lage, eine Ladung für eine ziemlich lange Zeit zu halten, aber es lädt sich auch ziemlich viel, so lange wie 8 Stunden. Im Lieferumfang enthalten sind Zubehörteile zur Reinigung des Gerätes sowie ein Transportkoffer.

Unter den Mängeln können ziemlich greifbare Vibrationen festgestellt werden, die zunächst ein wenig Unannehmlichkeiten erzeugen können. Der negative Punkt ist auch, dass es unmöglich ist, das Gerät aus dem Netzwerk zu verwenden, wenn der Stecker mit der Steckdose verbunden ist, wird es einfach blockiert.

Philips HQ 6927

Ein weiteres Budget-Modell von ziemlich guter Qualität, für ziemlich gesundes Geld, ab $ 45. Das Gerät ist sehr kompakt, es kann nur Trockenrasur verwendet werden. Der Akku kann 30 Minuten ununterbrochen in Betrieb bleiben. Danach kann der Rasierer an das Stromnetz angeschlossen und der Prozess fortgesetzt werden. Der Philips HQ 6927 verfügt über einen beweglichen Kopf, der eine optimale Anpassung der Rotorringe gewährleistet.

Zu den Nachteilen gehört das Fehlen eines Ladeanzeigers, der jedoch das Vorhandensein einer Steckdose in der Zugangszone nicht beeinträchtigt. Das Kit enthält eine Reinigungsbürste und eine Schutzabdeckung, aufgrund seines geringen Gewichts ist es sehr praktisch, das Gerät mitzunehmen.

Remington tf70

Gut und vervollständigt unsere Liste eines der billigsten Modelle des chinesischen Herstellers. Die Kosten von ungefähr $ 15-20 sind ziemlich erschwinglich für die meisten Männer. Der Remington Tf70 Netzrasierer hat nur 2 Köpfe und ist nur für die Trockenrasur gedacht. Angetrieben von Batterien, können Sie es sogar auf einem Campingausflug mitnehmen.

Hier gibt es natürlich viele Nachteile. Zum Beispiel sollte der Rasierer nicht mit Wasser gewaschen werden und das Modell hat kein automatisches Reinigungssystem. Aber sie rasiert sich überraschend perfekt, so dass kleine negative Momente ertragen werden können.

Damit ist unser Ranking der besten Rasierer für Männer 2017-2018 zu Ende gegangen. Aber Sie können es einfach selbst fortsetzen und andere Modelle zum Vergleich hinzufügen.

Top 20 Elektrorasierer

In den letzten Jahren wurde die Wahl eines wirklich guten Rasierers zu einer Herausforderung. Jedes Jahr werden mehr und mehr neue Modelle auf den Markt gebracht. Es ist wichtig zu lernen, ernsthafte Innovationen von reinen "Marketing" zu unterscheiden. Unsere Rezension wird versuchen, Ihnen bei der Auswahl zu helfen. Die Bewertung umfasst sowohl billige Rasierer als auch Premium-Rasierer. Es gibt Rasierer für erfahrene Männer mit steifen Borsten, sowie Modelle, die einem Teenager als erster Rasierer präsentiert werden können.

Die Hauptkriterien für die Wahl eines guten Elektrorasierers

  • Rasur Qualität
  • Hautreizung
  • Zuverlässigkeit
  • der Preis
  • Batterien oder Batterien
  • Ergonomie
  • zusätzliche Funktionen

Arten von Rasierern für Männer

Rotary

Ihr Rasiersystem besteht aus zwei oder drei Köpfen, die aus äußeren Scheiben mit unter ihnen rotierenden Schnitten und Messern bestehen. Der Vorteil von Rotationsmodellen ist eine sauberere und sanftere Rasur auch von ungleich gewachsenen Borsten, da die Haare so nah wie möglich an der Haut abgeschnitten werden. Unter den Rasierapparaten gibt es weitere Modelle für steife Borsten. Der Nachteil ist, dass solche Rasierer bei empfindlicher Haut Reizungen verursachen können (obwohl es Modelle gibt, die leicht Ausnahmen zuzuschreiben sind). Eines der besten Unternehmen, das Rasierapparate herstellt, ist Philips.

Mesh

Das Funktionsprinzip ist ähnlich, aber in diesem Fall drehen sich die Messer nicht, sondern vibrieren von einer Seite zur anderen. Von oben sind sie mit einem dünnen Metallgitter mit einer Vielzahl von Löchern bedeckt, durch die die Haare zu den Klingen fließen. Solche Rasierapparate machen sogar mit einer dreitägigen Borste gute Arbeit, und selbst die Gittersysteme werden von empfindlicher Haut besser wahrgenommen. Übrigens sollte auch der erste Rasierer für einen Teenager aus guten Mesh-Modellen gewählt werden. Typische Fehler - laute Arbeit und problematische Rasur im Nacken. Gute Elektrorasierer von Braun und Panasonic.

Nach den Ergebnissen des Jahres 2017 werden in unserer Bewertung die besten populären Modelle der Grid- und Rotary-Rasierapparate vorgestellt, die aus den Rezensionen der Kunden und der Experten zusammengestellt sind.

Vor-und Nachteile von Männer Elektrorasierer für Nassrasur

Für die meisten Männer ist der Weg, Haare aus dem Gesicht und das bequemste Werkzeug dafür zu entfernen, in jungen Jahren bestimmt. Daher versuchen sie, eine vertraute und bequeme Methode zu verwenden. Mit der Zeit können jedoch Hautreizungen oder eingewachsene Haare auftreten. In diesem Fall empfiehlt es sich, die Methode zu ändern. Eine ausgezeichnete Lösung ist eine Nassrasur mit einem Elektrorasierer, die eine glatte Haut, keine Irritationen und Hautausschläge garantiert. In diesem Fall empfiehlt es sich, spezielle Rasierer sowie spezielle Hautpflegeprodukte zu verwenden.

Was ist eine Nassrasur?

Nassrasur ist ein Haarentfernungsprozess, der verschiedene feuchtigkeitsspendende Mittel verwendet, um den Schlupf der Klingen zu erhöhen und Irritationen zu reduzieren. In diesem Fall können Gele, Schäume, Cremes und Conditioner verwendet werden. Diese Methode, Haare aus dem Gesicht zu entfernen, war immer populär, aber früher wurden nur Einweg- und wiederverwendbare Wände dafür verwendet. Maschinen können mit mehreren Schwimmflügeln ausgestattet werden, die eine maximale Sauberkeit der Haut gewährleisten.

Nassrasur mit einem Elektrorasierer

Heutzutage ist ein moderner Elektrorasierer mit einer Nassrasurfunktion erschienen. Der Vorteil dieser Rasur ist die Abwesenheit von Irritationen und eine angenehmere Rasur. Außerdem können Sie den Elektrorasierer mit Schaum verwenden, der in einen speziellen Behälter gegossen und der Haut zugeführt wird.

Beliebte und wasserdichte Elektrorasierer, die in einer Nasszelle verwendet werden können. Hersteller können das Gerät sogar in der Dusche benutzen, aber bei längerer Einwirkung von Feuchtigkeit steigt das Risiko der Druckentlastung des Körpers.

Die Anwendung eines Elektrorasierers, der für die Nassrasur geeignet ist, reduziert Reizungen und die Anzahl eingewachsener Haare. Die Anwesenheit einer speziellen Abteilung für die Lieferung von Konditionierern für das Rasieren ermöglicht Ihnen, den Prozess zu vereinfachen und zu beschleunigen. Für solche Geräte werden spezielle Konditionierer-Luftbefeuchter verwendet, die in Kosmetikgeschäften erworben werden können.

Moderne Geräte sind mit einem Display ausgestattet, mit dem Sie den Füllstand der Kartusche mit Klimaanlage steuern können. Für Nassrasur ist es am besten, das Gerät und digitale oder lineare Motoren zu verwenden.

Spezieller Conditioner für Elektrorasierer

Für das Verfahren können Sie Universalrasierer für die normale Trocken- und Nassrasur verwenden, die keine Kartusche für die Klimaanlage oder das Display haben. Klassische Drehgeräte können auch verwendet werden, um Haare mit Wasser und Gel zu entfernen. Sie müssen jedoch ein wasserdichtes Gehäuse haben. In diesem Fall müssen Sie das Gel oder den Schaum auftragen und dann Ihr Gesicht auf die übliche Weise rasieren.

Vor-und Nachteile von Männer Elektrorasierer für Nassrasur

Eine Eigenschaft des Geräts für die Nassrasur ist die Verwendung von Wasser. Dies ist der einzige Unterschied zu herkömmlichen elektrischen Geräten. Einige Modelle kombinieren jedoch die Funktionen der Trocken- und Nassmethode. Bestimmte Modelle haben einen einziehbaren Trimmer, Schwimmköpfe und einen zusätzlichen Behälter, in den Sie eine Klimaanlage für ein sanftes Gleiten der Klingen gießen können. Dieser Elektrorasierer hat seine Vor- und Nachteile.

Vorteile

Die Hauptvorteile der Nassrasur sind ihre Vielseitigkeit. Sie können sich direkt unter der Dusche rasieren, ohne das Gerät mit Feuchtigkeit zu beschädigen. Darüber hinaus ist dieser Prozess sehr schnell und effizient und ermöglicht Ihnen, Haarreste unter fließendem Wasser zu entfernen.

Während des Rasierens können Sie Gele, Schäume und Conditioner verwenden. Die Verwendung von Spezialwerkzeugen für Rasur und warmes Wasser fördert ein sanftes Gleiten der Klingen und gewährleistet eine minimale Beschädigung der Haut. Wenn nasses Haar weicher und gerade wird. Dies vereinfacht das Schneiden und reduziert die Anzahl der Haare, die nach dem Eingriff verbleiben.

Solche Rasierapparate arbeiten mit Batterien, wodurch das Risiko eines Stromschlags eliminiert wird. Außerdem hat das Gehäuse keine Metallteile, die im Laufe der Zeit durch die ständige Einwirkung von Feuchtigkeit beschädigt werden können.

Die Vorteile sollten auch eine einfache Pflege für das Gerät umfassen. Es genügt, es unter fließendem Wasser zu waschen, um Haare zu entfernen.

Nachteile

Der Hauptnachteil dieser Methode betrifft die obere Hautschicht, die Irritationen und sogar Schnitte verursacht. Trockenrasieren ist sicherer. Dies liegt an der Tatsache, dass die Klingen im Inneren des Kopfes sind, so dass sie die Haut nicht berühren. Hersteller von modernen Elektrorasierern versuchen jedoch, neue Technologien einzuführen, die die Qualität und Sicherheit des Prozesses verbessern.

Es gibt zwei Arten von Geräten - mit Oszillations- und Rotorsystem. Die erste Art von Gerät weist Klingen auf, die vibrieren und von der Haut durch ein Netz getrennt sind, das die Gefahr von Schnitten verhindert. Das Rotorsystem ist ein Messer, das Haare jeder Länge abschneidet. Für die Nassrasur können beide Arten von Vorrichtungen verwendet werden.

Welche Elektrorasierer für die Nassrasur konzipiert sind, sind ihre wichtigsten Vor- und Nachteile

Elektronische Geräte für die Nassrasur sind sehr beliebt. Ihre Verwendung ermöglicht es Ihnen, alle Vorteile der Nassrasur und der Verwendung von elektrischen Geräten zu nutzen. Allerdings ist nicht jedes Gerät so konzipiert, dass es sich mit Wasser und Spezialwerkzeugen rasiert. Betrachten Sie die besten Geräte dieses Typs.

Philips S9151

Dieses Gerät hat eine hohe Qualität, professionelle Montage und lange Lebensdauer. Geeignet für die Trocken- und Nassrasur. Es verfügt über ein stilvolles und elegantes Design, verfügt über mehrere Modi und drei Köpfe.

Zu den Funktionen und Vorteilen des Geräts gehören:

  • minimaler Lärmpegel;
  • drehbares Gerät;
  • Hochleistungsakku, mit dem Sie mehrere Male ohne Aufladen verwenden können;
  • das Vorhandensein von Indikatoren, die auf die Notwendigkeit hinweisen, das Gerät aufzuladen oder die Messer auszutauschen.

Der Hauptnachteil der Vorrichtung ist ziemlich teuer.

Welche Art von Elektrorasierer auf die Straße zu nehmen, lesen Sie hier.

Braun 9240s Serie 9

Elektrorasierer mit einer Gitterkonstruktion. Kann für Nass- und Trockenrasur verwendet werden. Der Hauptvorteil des Modells ist eine hohe Verarbeitungsqualität und das Vorhandensein zusätzlicher Funktionen. Weitere Merkmale des Modells sind:

  • SyncroSonic-Technologie, die Leistung, Motorleistung und Bewegung von Schwimmköpfen regelt;
  • Trimmer aus strapazierfähigem Titan, der eine hohe Haltbarkeit und Korrosionsfreiheit garantiert;
  • einzigartige Opti-Foliennetze für saubere und glatte Haut;
  • hilft Borsten in verschiedenen Richtungen zu entfernen;
  • originelles und stilvolles Design;
  • wasserdichtes Gehäuse, mit dem Sie das Gerät auch in der Dusche benutzen können.

Braun 9240s Serie 9

Ein modernes Gerät mit automatischer Anpassung ermöglicht es Ihnen, den Vorgang der Rasur ohne Ärger zu genießen. Und um die abgeschnittenen Haare zu entfernen, spülen Sie den Kopf einfach unter fließendem Wasser ab.

Philips S5620

Eines der qualitativ hochwertigsten und gleichzeitig preisgünstigsten Philips Modelle. Kann für Nass- und Trockenrasur verwendet werden. Gewährleistet Sicherheit, hohe Geschwindigkeit und Sauberkeit bei jeder Art von Rasur.

Weitere Vorteile sind:

  • die abgerundeten Kanten der Köpfe und die einzigartige Technologie der Klingen garantieren eine sichere Rasur mit exzellentem Schlupf;
  • rotierendes Arbeitssystem;
  • niedriger Geräuschpegel;
  • das Vorhandensein des Turbo-Modus, um die härtesten Haare zu bekämpfen;
  • leistungsstarke Batterie für den Langzeitbetrieb ohne Nachladen;
  • Die Köpfe bewegen sich in fünf Richtungen, was vor allem bei Nässe eine hervorragende Sauberkeit der Haut garantiert.

Ein weiterer Vorteil des Gerätes ist die Möglichkeit, es unter fließendem Wasser zu reinigen. Außerdem hat dieses Modell geringe Kosten.

Panasonic ES-RF31

Dieses Modell bietet eine ausgezeichnete Nassrasur ohne Schnitte und Irritationen und hat gleichzeitig einen erschwinglichen Preis. Der Nachteil ist unbequem, einen Trimmer zu verwenden.

Merkmale und Vorteile des Modells:

  • wasserdichte Hülle, die das Rasieren direkt in der Dusche ermöglicht;
  • abgerundete Köpfe an den Seiten garantieren Sicherheit und minimale Reizung;
  • schnelles Laden und große Batteriekapazität.
  • große Größe des Geräts;
  • überholtes und einfaches Design;
  • raues Netzkabel;
  • hohe Kosten für Mesh und Klingen.

Die günstigen Kosten und die Verfügbarkeit aller notwendigen Funktionen machen dieses Modell jedoch zu einem der beliebtesten auf dem Markt.

Philips S7510

Ein weiterer hochwertiger Elektrorasierer, der sich durch hohe Verarbeitungsqualität, Verfügbarkeit der notwendigen Funktionen und Langlebigkeit auszeichnet. Weitere Vorteile des Geräts sind:

  • Das Gerät ist mit Comfort-Ringen ausgestattet, die für maximale Sicherheit und Sauberkeit der Haut sorgen;
  • Verfügbarkeit von Gebühren- und Blockierungsindikatoren;
  • drei Köpfe, die sich in fünf Richtungen bewegen, so dass Sie die Konturen des Gesichts wiederholen können;
  • das Vorhandensein eines Stylers zum Bartschneiden;
  • leistungsstarke Batterie, mit der Sie mehrere Vorgänge ohne Nachladen durchführen können.

Trotz der offensichtlichen Vorteile hat das Gerät Nachteile. Der Hauptgrund ist das Fehlen eines Reinigungssystems.

Wie man das Rasiermesser von den Haaren säubert, lesen Sie unseren Artikel.

Panasonic ES-RT37

Eines der günstigsten Geräte ist der Panasonic ES-RT37 Elektrorasierer. Es hat einen erschwinglichen Preis, hohe Verarbeitungsqualität und alle notwendigen Funktionen. Weitere Funktionen des Geräts umfassen:

  • leistungsstarke Batterie, die nicht länger als eine Stunde zum Laden benötigt;
  • das Vorhandensein von drei Netzen aus hochwertiger Legierung, die eine qualitativ hochwertige Rasur für lange Zeit ohne Ersatz garantieren;
  • schwebender Kopf, garantiert hochwertige Rasur;
  • strenges und stilvolles Design;
  • Die Design-Funktion minimiert das Risiko von Reizungen.

Dieses Modell ist die beste Option unter den Geräten eines preiswerten Segments.

Braun 5040er Serie 5

Das Modell hat deutsche Qualität und das notwendige Minimum an Funktionen. Die wichtigsten Vorteile und Merkmale des Modells sind:

  • Verfügbarkeit des Klingenneigungs-Einstellsystems;
  • kommt mit einem Trimmer für Clipping Schnurrbart, Bart und Sideburn;
  • maximaler fester Kontakt der Schwimmköpfe mit der Haut, um eine gründliche Rasur zu gewährleisten;
  • stilvolles und ergonomisches Design.

Braun 5040er Serie 5

Der einzige Nachteil des Modells ist ein ziemlich lauter Job.

Braun 720s-7 Serie 7

Das Modell ist am besten für empfindliche Haut geeignet. Es kann sowohl für die Trocken- als auch für die Nassrasur verwendet werden. Weitere Vorteile des Geräts sind:

  • stilvolles und ergonomisches Design;
  • schnelles Laden und hohe Batterieleistung;
  • Netze aus hochwertigen Materialien, die eine lange Lebensdauer gewährleisten;
  • Benutzerfreundlichkeit und Vielseitigkeit.

Braun 720s-7 Serie 7

Der Nachteil der Vorrichtung ist der teure Austausch von Gittern sowie die hohen Kosten des Geräts.

Der Nassrasierer ist ein praktisches Self-Care-Tool für Männer. Bei der Auswahl sollten Sie das Vorhandensein bestimmter Funktionen, Kosten und Build-Qualität berücksichtigen.

Elektrorasierer Pflege

Pflege des Gerätes wird seine Lebensdauer verlängern. Daher ist es nach jeder Rasur empfehlenswert, sie zu reinigen. Dies verhindert ein Verstopfen des Geräts. Moderne Modelle haben einen Sensor, der den Benutzer vor der Notwendigkeit der Reinigung warnt. Der Nassrasierer hat ein wasserdichtes Gehäuse, so dass es ausreicht, es unter fließendem Wasser zu spülen.

Wie Sie Ihren Elektrorasierer selbst schärfen können, lesen Sie hier.

Vergessen Sie nicht das vorgeschriebene Schmiergerät. Es wird mit einem speziellen Öl, das im Kit enthalten ist, durchgeführt. Es wird empfohlen, das Verfahren ungefähr zweimal im Jahr durchzuführen. Der Austausch der Klingen, Messer und Gitter erfolgt, wenn sie unbrauchbar werden. Viele Modelle haben Indikatoren, um sie zu ersetzen.

Lassen Sie die Maschine fallen oder lernen Sie, sich mit einem Elektrorasierer zu rasieren

Vor ein paar Jahren fragte mich einer meiner Freunde, wie man sich mit einem Elektrorasierer rasiere, kaum jemand könne als Antwort etwas gesund und vernünftig hören. Es scheint so ein einfaches und banales Thema zu sein. Aber ich selbst wusste nicht wirklich die Antwort auf die Frage: "Wie benutzt man?" Es gibt keine Erfahrung - es gibt nichts, was man an andere weitergeben könnte. Eine Theorie in einem engen freundschaftlichen Kreis ist nichts wert. "Ein Mann weiß nicht, wie man einen Rasierer benutzt" - die Formulierung klingt seltsam. Du findest nicht? Also habe ich darüber nachgedacht, dass sich der aktuelle Stand der Dinge ändern muss. Im Notfall können Sie verstehen, wenn wir über Vorsicht reden... Aber der Elektrorasierer?

Meiner Meinung nach ist das Rasiermesser für einen Mann eines der ersten Accessoires unter seinen Pflegeprodukten. Und auch in dieser Angelegenheit, was immer man sagen mag, aber man muss früher oder später, aber immer noch herausfinden. Genauer gesagt, ich hatte das erste unserer männlichen Firma. Nachzügler mögen nicht. Ich muss aufholen.

Für diejenigen, die nicht viel Zeit damit verbringen wollen, eine Methode zu lesen und auszuwählen, um einen einheitlichen Bart wachsen zu lassen, gebe ich sofort einen Link zu einem Blog mit einem Bericht. Ich habe Minoxidil selbst verwendet, ich habe die Beschreibung selbst gemacht :) Es ist unrealistisch wirksam - es stellt sich heraus, dass viele meiner Leser diese Methode auch benutzt haben!

Einen Elektrorasierer wählen

Sie sollten immer mit der Hauptsache beginnen, nämlich mit der Wahl des Gerätetyps, der Ihnen lange treu bleibt. Elektrorasierer werden in zwei Klassen eingeteilt, abhängig von der Bewegungsrichtung der Messer in ihnen. In der rotierenden drehen sie, in der Masche - machen Translationsbewegung. Daher muss jeder zuerst entscheiden, welcher Elektrorasierer für seinen Hauttyp am besten geeignet ist. Und danach, finde heraus, wie man einen Elektrorasierer rasiert.

Im Idealfall können Sie beide Typen "in Betrieb" haben - wie meine. Ich habe speziell zwei verschiedene gekauft, mit diesem "Ziel", um mich in Ruhe zu halten. Aber als Folge blieben beide: Es war schade, sich von guten Dingen zu trennen und konnte nicht das Beste wählen. Jetzt benutze ich beide aktiv, abhängig von meinen Bedürfnissen und meiner Situation. Aber zuerst die ersten Dinge.

Vor- und Nachteile des Rotorsystems:

  • Der Schwimmkopf folgt perfekt den Konturen des Gesichts.
  • Passt gut mit steifen Borsten.
  • Rasieren braucht weniger Zeit.
  • Das Verfahren ist sehr komfortabel.
  • Der Mantel ist perfekt rasiert - Sie können diesen Vorgang seltener wiederholen. Zum Beispiel einmal alle 2-3 Tage.
  • Kann bei empfindlicher Haut Reizungen verursachen.

Gele oder Cremes werden häufig vor und nach der Rasur verwendet.

"Pros" und "Nachteile" des Netztyps

Je nach Situation und Vorlieben ist eine Trocken- und Nassrasur mit einem Elektrorasierer möglich.

  • Sanftes und sanftes Rasieren ohne Hautirritationen.
  • Es dauert viel länger (im Vergleich zu einem Rasierapparat).
  • Hat Düsen für Haarschnitte entwickelt (nützlicher Bonus, sage ich dir!).
  • Ideal für kurzes und hartes Haar.
  • Immer noch Rasieren ist nicht so sauber. Daher muss das Verfahren viel öfter wiederholt werden.

Während und nach der Rasur sind keine zusätzlichen Hautpflegeprodukte erforderlich.

Eigenschaften trocken und nass rasieren

Die Art der Rasur hängt davon ab, ob ein spezielles Schmiermittel verwendet wird. Nassrasur zeichnet sich durch folgende positive Eigenschaften aus:

  • Klingen gleiten sanft und schmerzlos.
  • Es dauert weniger Zeit, um einen glatten Hauteffekt zu erzielen.
  • Die Haut ist nicht beschädigt.

Die Trockenrasur ist weniger anspruchsvoll. Es kann in jedem Raum verwendet werden. Keine Notwendigkeit für Wasser, Gele und Schäume. Mit einem Mangel an Freizeit oder einem aktiven Lebensstil ist diese Methode der Rasur die bequemste und beliebteste Methode.

Komfortable und hochwertige Rasur: drei Hauptstufen

Mit drei einfachen Schritten können Sie den Komfort und die beste Leistung für den Rasurprozess sicherstellen:

  • Zuallererst sollten Sie die Gesichtshaut befeuchten, damit die Borsten eine schlankere und geordnete Form annehmen. Die anschließende Rasur wird um ein Vielfaches schneller und einfacher.
  • Entfernen Sie die Stoppeln. Das Trockenverfahren sieht nicht die Verwendung von Gel und Schaum vor, und wenn es nass ist, wird es im Gegenteil benötigt. Für empfindliche und allergische Haut ist Gel am besten. Das rasierte Haar wird entfernt, die Haut wird mit kaltem Wasser abgespült.
  • Danach wird eine spezielle Creme auf die betroffene Haut aufgetragen, um sie zu beruhigen und gesund zu erhalten. Es wird auch empfohlen, Rasiercreme mit einem elektrischen Rasiermesser zu verwenden.

Als Ergebnis wird Ihre Haut ein Minimum an Schocks erleben.

Rasieren mit einem Elektrorasierer


Trocken- und Nassrasur mit einem Elektrorasierer unterscheidet sich von der maschinellen Rasur, die keine häufigen und schnellen Kehrbewegungen erfordert. Ganz im Gegenteil - das ist ein langsames Verfahren. Der Elektrorasierer sollte eng, aber nicht zu fest im Gesicht sein. Ansonsten kann es schädlich für die Haut sein.

Wie rasiert man einen Elektrorasierer? Bewegung sollte ruhig und ohne Eile sein. Starker Druck macht keinen Sinn, man muss nur die Köpfe rollen und den Kontakt mit der Haut überwachen. Um den Effekt der maximalen glatten Rasur zu erreichen, werden die Wangen aufgeblasen und das Kinn steht hervor. Um Hautreizungen während und nach der Rasur zu vermeiden, empfiehlt sich die Verwendung von Spezialschaum, Gelen, Cremes.

Wie rasiere ich mich mit einem Elektrorasierer, wenn es sich um einen Gewebetyp handelt? Dies sind keine kreisförmigen, sondern progressive Bewegungen auf und ab. Die Richtung seiner Bewegung sollte gegen das Wachstum von Haaren mit einer leichten Hautspannung sein. Meiner Erfahrung nach kann man, wenn man morgens mit einem Netzrasierer rasiert, auf die Verwendung von Gelen verzichten. Und nach der Befeuchtung der Haut gewaschen. Nach dem Waschen gleitet der Rasierer nicht auf der Haut des Gesichts und nur der Schaum kann die Situation korrigieren. Wenn der Rasierer eine Nassrasur ermöglicht, wird er mit Wasser gespült. Dann sollten Sie den Kopf abnehmen und den Rest waschen.

Näher zum Detail

Alles ist sehr individuell. Eine große Auswahl an Rasierapparaten und eine Vielzahl von Techniken für ihre Verwendung - die beste Bestätigung dafür. Für einen Anfänger ist diese Kunst, die von den ersten Schritten noch niemandem erlegen ist. Also, was sind die Nuancen? Die Länge des Rasurhaares, seine Steifigkeit, die Wachstumsdichte erfordern unterschiedliche Ansätze zur Rasur. Es kann gefühlt werden und die unterschiedliche Stresstoleranz einzelner Hautpartien.

Es scheint eine Kleinigkeit zu sein...

Denken Sie daran, dass die Gesundheit der Haut keine konstante Größe ist. Es kann sich sogar ändern, wie Sie geschlafen haben, ganz zu schweigen von: Ernährung, Stress, Jahreszeit usw. Im Allgemeinen ist dies das erste - wenn nicht das Wichtigste. Das heißt, wir achten genau auf ihre Reaktionen und lernen, sie zu "verstehen". Und dann werden Sie die Gesundheit eines elektrischen Rasierersystems nicht schädigen.

Mildernde Umstände

Bevor Sie sich mit einem Elektrorasierer rasieren, müssen Sie zuerst die Haut befeuchten - ein einfaches Verfahren zum Waschen mit warmem Wasser. Leichte Massage Bewegungen und spezielle Feuchtigkeitscremes werden nur profitieren. Und vergiss den Hals nicht!

Wir beginnen uns zu rasieren... nein, nicht gegen das Haarwachstum, nämlich in seine Richtung! Ansonsten ist eine Reizung gegeben. Die Wachstumsrichtung wird entweder visuell vor einem Spiegel oder durch Übergeben einer Hand über das Gesicht bestimmt. Wir wählen die Richtung, in der wir den Widerstand der Kopfhaut nicht treffen. Im Laufe der Zeit wird die "Karte" des Stoppelwachstums in die Erinnerung eingeprägt. Nachdem die Haarwachstumsbewegung vorbei ist, ändern wir die Richtung für die Rückkehr und wir wechseln ab. Diese Strategie gilt insbesondere für ein Rasiernetz.

Mit Vorwärtsbewegungen (auf und ab) in der ersten Stufe rasieren wir die Wangen, dann den Nacken. Der Bereich oberhalb der Oberlippe und der Kinnbereich werden zuletzt bearbeitet. Sie erfordern mehr Aufmerksamkeit für sich und mehr Zeit. Diese Bereiche erfordern möglicherweise eine erneute Anwendung des Gels. Ein Tipp - hetzen Sie nicht und sparen Sie nicht. Spülen Sie Ihr Gesicht und machen Sie Ihren besten Job wieder auf den rasierten Teilen.

Vielleicht werden zu Beginn der Übung mit einem neuen Elektrorasierer einige Teile des Gesichts etwas schlechter rasiert als andere. Ich schlage vor, die Entscheidung dieses Problems für einige Zeit zu verschieben. Und da ist klar, ob es nötig ist, einfach zu üben oder bestimmte Bereiche so rasiert werden (und man kann nichts dagegen tun). In jedem Fall ist es besser als mit einem roten, gereizten Gesicht zu gehen.

Ein wichtiger Schwerpunkt, besonders für Neulinge, konzentriert sich darauf, keine übermäßigen Anstrengungen zu unternehmen und den Rasierer nicht stark auf das Gesicht zu drücken. Wenn Sie einen rotierenden Elektrorasierer haben, sollte er über das Gesicht gleiten und sich sanft um seine Konturen biegen. Schwierig, mehrere Köpfe im Auge zu behalten? Hetzen Sie nicht, im Laufe der Zeit wird alles ausgehen, manchmal müssen Sie dem Elektrorasierer mit Ihrer freien Hand helfen, die Haut Ihres Gesichtes ziehend.

Es ist unmöglich, sofort nach der Rasur auszugehen, wenn es sehr nass oder kalt ist. Schließlich kann es ein weiterer Stress für die Haut sein.

  • Überwachung der Hautbedingungen, Überwachung der Reaktionen.
  • Zuerst feuchtigkeitsspendend, dann leichte Massage. Vergessen Sie nicht für den Nackenbereich.
  • An jeder Stelle der Rasur beginnen wir mit der Richtung des Haarwachstums.
  • Wir beginnen mit den Wangen und dem Hals und enden mit dem Bereich des Schnurrbartes und des Kinns. Zuletzt mehr Aufmerksamkeit schenken.
  • Versuchen Sie nicht, ein perfekt rasiertes Gesicht "von den ersten Schritten" der Praxis zu haben. Das Problem wurde im Laufe der Zeit gelöst.
  • Vermeiden Sie plötzlichen Druck von Elektrorasierer auf der Haut des Gesichts.
  • In einigen Fällen ist die Hilfe einer freien Hand für eine leichte Hautspannung erforderlich.
  • Wenn es draußen feucht oder kalt ist, lassen Sie Ihre Haut nach der Rasur eine Weile ruhen.

Rasieren wird immer eine bequeme Prozedur sein, wenn Sie nur genug Zeit und Aufmerksamkeit geben. Und Fortschritte in dieser Richtung sind keine Frage von Tagen oder Wochen.

Schlussfolgerungen

Wenn Sie alle Pflegemaßnahmen befolgen und den Rasierer gemäß allen Empfehlungen verwenden, dauert das Ergebnis nicht lange. Sie werden mit maximalem Komfort von einem elektrischen Rasierapparat versorgt, und Sie werden auch ein perfekt rasiertes Gesicht haben. Hoffentlich wurde die Frage, wie man einen Elektrorasierer rasiert, ausführlich beschrieben. Übe, wie es gewöhnlich der Fall ist, später dot the i's.

Tatsächlich haben meine Freunde mir immer noch die Frage gestellt, wie man sich mit einem Elektrorasierer rasiert. Aber zu dieser Zeit war ich schon darauf vorbereitet. Und sie gaben nur vor, dass sie sich selbst bewusst waren, aber sie wollten mir die Chance geben, sie angeblich "aufzuklären". Später, in Erinnerung an meinen Vater, konnte ich mit großer Gewissheit sagen, dass die Frage, wie man sich richtig mit einem Elektrorasierer rasiert, wenn ich vor ihm stand, erst in seiner frühen Jugend war. Das Rasiermesser, wie er es nannte, war ihm vertraut. Und ich habe ihr eintöniges Summen immer noch mit etwas Vertrautem und Vertrautem assoziiert - um es einfach auszudrücken, mit der Atmosphäre des Hauses.

Für diejenigen, die nicht viel Zeit damit verbringen wollen, eine Methode zu lesen und auszuwählen, um einen einheitlichen Bart wachsen zu lassen, gebe ich sofort einen Link zu einem Blog mit einem Bericht. Ich habe Minoxidil selbst verwendet, ich habe die Beschreibung selbst gemacht :) Es ist unrealistisch wirksam - es stellt sich heraus, dass viele meiner Leser diese Methode auch benutzt haben!

Effektive Methoden der Rasur auf trockene Haut: Wir studieren die Technik

An sich bedeutet ein Trockenrasursystem die Entfernung von Haaren auf dem Gesicht ohne die Verwendung von Wasser und Schaum oder Gel. Meistens wird der Begriff "Trockenrasur" verwendet, wenn ein elektrischer Rasierapparat verwendet wird, aber es gibt eine Technik, die es Ihnen ermöglicht, unerwünschte Stoppeln auf dem Gesicht zu entfernen und eine konventionelle Klinge zu verwenden.

Wir werden in diesem Artikel darüber sprechen, welche Methoden der Rasur auf trockener Haut ihre Vor- und Nachteile verbessern. Wir werden die wichtigsten Punkte dieses Themas und die Grundregeln betrachten.

Was bedeutet Trockenrasur?

Trockenrasur bedeutet, dass der Prozess ohne die Verwendung von Wasser stattfindet, dies bedeutet jedoch nicht, dass die Haut nicht vorher vorbereitet werden muss. Um effektiv und präzise zu rasieren, müssen Sie zuerst die Haut im Gesicht reinigen und dämpfen. In diesem Fall wird die Rasur nicht von unangenehmen Empfindungen gefolgt von Reizungen begleitet.

Wenn die Haut im Gesicht anfällig für Fett ist, ist es wünschenswert, es vor dem Rasieren mit Lotion oder Kölnisch Wasser zu entfetten. Wenn es vollständig trocken ist, können Sie die Haare im Gesicht mit einer Maschine oder mit einem Elektrorasierer schneiden.

Was ist anders als nass?

Der Unterschied liegt darin, dass bei der Trockenmethode kein Schaum oder Gel verwendet wird. Das Nassrasieren erfordert ein ständiges Spülen des Rasierers während der Arbeit, während man bei einem trockenen Rasiergerät schnell über dem Waschbecken rasieren kann. Bei unsachgemäßer Vorbereitung und Auswahl eines Rasierers kann sich jedoch eine Entzündung auf der Haut bilden und die Haare werden möglicherweise nicht vollständig entfernt. Aus diesem Grund bevorzugen die meisten Männer die Nassmethode, die als weniger traumatisch gilt.

Was sind einige Möglichkeiten, sich trocken zu rasieren?

Wenn in der Nähe kein Badezimmer ist und das Rasieren notwendig ist, können Sie zwei Methoden der Trockenrasur anwenden: mit Hilfe eines elektrischen Rasierers und einer normalen Maschine.

Elektrorasierer verwenden

Diese Art von Rasierer funktioniert gut auf einer völlig trockenen Oberfläche. Wenn sie vorbereitet ist, können Sie anfangen, auf trockener Haut zu rasieren. Zunächst einmal lohnt es sich, mit einer Schere zu lange Haare zu kürzen. Wenn die Borsten nicht 3 cm erreichen, kann dieser Gegenstand weggelassen werden.

Ein Elektrorasierer muss langsam auf geraden Linien arbeiten. Bei Verwendung eines rotierenden Elektrorasierers sollten die Bewegungen kreisförmig und glatt sein.

Für maximale saubere Arbeit, dehnen Sie die Haut mit zwei Fingern. Auf einer flachen Oberfläche bewegt sich der Rasierer leichter und entfernt das Haar gleichmäßig, was ein sauberes und sauberes Ergebnis garantiert.

Es wird empfohlen, mit einem empfindlichen Nackenbereich zu beginnen. In der Anfangsphase ist der Elektrorasierer noch nicht aufgewärmt und nicht verstopft. Dadurch können Sie Ihre Haare bequemer und schonender schneiden und Verletzungen vermeiden.

Rasieren mit der Maschine

Es ist wichtig, dass die Maschine neu ist und die Klingen scharf sind. In diesem Fall brauchen Sie nicht auf die Haut zu drücken und sie zu verletzen. Nachdem der Rasierer ausgewählt wurde, ist es ratsam, ein Werkzeug zu verwenden, um eine Schicht zwischen der Haut und der Klinge zu erzeugen. Zu diesem Zweck ist Lotion, Conditioner und sogar Kokosnuss oder Olivenöl (je nachdem, was zur Hand ist) gut.

Die Maschine ist in Richtung Haarwuchs. Es sollte erkannt werden, dass die Auswahl einer trockenen Methode notwendig ist, um das Verletzungsrisiko zu minimieren, daher ist es nicht empfehlenswert, die Haare gegen ihr Wachstum zu rasieren. Ansonsten werden Sie sicherlich eine sanftere Wirkung erzielen, Verletzungen und das Auftreten von Rötungen können Sie jedoch nicht vermeiden.

Nach Abschluss des Prozesses sollten Sie Ihr Gesicht nicht mit einem Handtuch abwischen, sondern lediglich eine Feuchtigkeitscreme oder einen Tropfen Kokosöl auftragen, um gereizte Haut zu beruhigen.

Wie pflege ich deine Haut?

Unabhängig von der gewählten Methode braucht die Haut im Gesicht nach einem traumatischen Eingriff Pflege und Schutz. Sie müssen eine Öl-basierte Lotion oder Aftershave-Creme im Voraus kaufen. Das Produkt nach der Anwendung schließt die Poren und beruhigt gereizte Haut, es muss unbedingt zum Hauttyp passen. Vermeiden Sie unnötig fettige Aftershave-Cremes, die die Poren verstopfen und eine Entzündung des Haarfollikels hervorrufen können. Neben der Tatsache, dass es äußerlich hässlich ist, ist eine solche Entzündung schmerzhaft und dauert nicht lange.

Die Verwendung eines feuchtigkeitsspendenden After-Shave-Balsams ist keine Notwendigkeit, aber wenn die Haut eines Mannes trocken und dünn ist, ist es besser, dieses Hautpflegeprodukt nicht zu vernachlässigen. Es stellt den Wasserhaushalt wieder her und beseitigt das Austrocknen und Schälen.

Welche Methode ist besser: trocken oder nass?

Sowohl die Trocken- als auch die Nassrasur haben Vor- und Nachteile. Trotzdem ist die nasse Methode vorsichtiger. Die benetzte Oberfläche des Gesichts lässt den Rasierer leichter gleiten und hinterlässt eine außergewöhnlich glatte Haut ohne Irritationen.

Wenn das aktive Leben eines Mannes mit ständigen Geschäftsreisen und Reisen verbunden ist, ist es nicht immer möglich, ein Badezimmer zu finden. In diesem Fall ist die beste Lösung, sich trocken zu rasieren.

Ich möchte sagen, dass die Haut auf dem Gesicht jeder Person anders ist, deshalb muss die Wahl der Methode der Rasur individuell angegangen werden. Zum Beispiel, empfindliche und empfindliche Haut, auch mit einem starken Verlangen, wird nicht empfohlen, mit einer trockenen Methode verletzt werden, sonst wird es rot und die Reizung wird nicht lange dauern. Es darf nicht vergessen werden, dass man keine Zeit für das Rasieren haben sollte, um am Ende gut auszusehen und nicht mit roten Flecken bedeckt zu werden.

Einen Elektrorasierer wählen: Was Sie beim Kauf wissen müssen

Wenn Jungs zu Ehemännern werden, werden sie mit der fast Hamlet-Frage konfrontiert: sich zu rasieren oder nicht zu rasieren? Für diejenigen, die sich entschieden haben, sich "zu rasieren", wird sich die Frage bald in "Was soll man sich rasieren?" Und "Wie rasiert man?" Verwandeln. Elektrorasierer sind keine Neuheit mehr, aber bisher wagt es nicht jeder, ein Gerät auf sein Gesicht zu legen. Dieser Leitfaden ist für die Mutigen!

Inhaltsverzeichnis

"Ein Mann muss mächtig, riechend und haarig sein", sagt die uralte weibliche Weisheit. Neue weibliche Weisheitsobjekte: "Ein Mann muss auch gut gepflegt sein!". Was den dünnbeinigen Hipstern und schnittigen Metrosexuellen Freiraum ließ, streckte stolz ihre Schultern und ließ die Anhänger konservativerer Ansichten verwirrt zurück, um sich neben der Aufmerksamkeit der Frauen das übergroße Kinn zu kratzen.

Glücklicherweise ist die Welt nicht schwarz und weiß, und die Menschen sind nicht in überwucherte Gorillas und gerupfte Hühner aufgeteilt. Ja, und Frauen, ich versichere Ihnen, sind in ihren Vorlieben sehr unterschiedlich, egal, was sie von Fernsehbildschirmen und Seiten von Hochglanzmagazinen inspiriert haben. Aber historisch in den vergangenen Jahrhunderten (google "Peter I, Bärte, Bojaren, hacken"), ist es in der modernen zivilisierten Gesellschaft üblich, glatt rasiert zu sein, oder, im Extremfall, einen gut gepflegten Schnurrbart und einen kleinen Bart zu haben. Und noch eine große Frage, die mehr Arbeit wert ist - tägliche Rasur oder regelmäßige Pflege der bestehenden Vegetation.

Wie auch immer, die Nachfrage nach Barbieren war schon immer. Zuvor wurde eine Person geschnitten und für einen ganzen Block rasiert. Aber im Prinzip ist der Erwerb eines gefährlichen Rasierers und die Fähigkeit seiner Verwendung seit langem üblich. Die Maschine, die Ende des 19. Jahrhunderts von König Camp Gillett erfunden wurde, dessen Name der Name der berühmten Rasiermessermarke wurde, wurde zu einer Revolution in der Rasur. Und im Jahr 1927 erfand Oberst Jacob Shik den ersten elektrischen Rasierapparat. Und die Welt ist in zwei Hälften gerissen... Streitigkeiten darüber, was besser ist - eine Maschine oder ein Elektrorasierer - hören bis heute nicht auf. Doch die meisten Männer entscheiden ohne unnötige Streite und fast blutleer, was sie bevorzugen.

Die Maschinen haben ihre Vorteile - sie sind einfach zu verwenden, sie passen sich gut an die Haut an, rasieren sich im Durchschnitt sauberer, reinigen gleichzeitig die Haut von abgestorbenen Schuppen und reduzieren so die Wahrscheinlichkeit von Akne. Die Klingen, die in direktem Kontakt mit der Haut stehen, verletzen sie jedoch, sogar Schnitte, was es notwendig macht, zusätzliches Gel oder Schaum zu kaufen, sowie ein beruhigendes Aftershave. Ja, und die Klinge selbst sollte öfter gewechselt werden.

Für Technomanen und solche, die es prinzipiell nicht ablehnen, sich auf Kosten der modernen Technik das Leben zu erleichtern, scheuen sie nichts Neues, haben sich eine Zwischenvariante ausgedacht: batteriebetriebene Maschinen, die kaum merklich vibrieren. Der Hersteller behauptet, dass es hilft, eine sauberere und schnellere Rasur zu erreichen.

Die Meinungen der Männer selbst sind unterschiedlich - jemand mochte dieses Gerät, jemand bemerkte den Unterschied nicht, und jemand beschwert sich, dass es weder das noch das ist, es rasiert sich schlechter als die Maschine, aber es erfordert immer noch nass rasieren

Wie für Rasierapparate benötigen sie keine Rasur für Wasser oder eine Batterie von Dosen und Flaschen, aufgrund derer sie mobiler sind - und das ist wertvoll auf Reisen. Rasieren ist schneller, aber wenn es auf dem Gerät gespeichert wird, kann es von geringerer Qualität sein und eine kurze Borste hinterlassen. Elektrorasierer irritieren jedoch die Haut weniger und eliminieren praktisch die Möglichkeit von Schnitten. Es wäre jedoch für Benutzer von elektrischen Rasierern nützlich, die Haut des Gesichts periodisch mit einem Peeling zu reinigen, da eine solche Reinigung der Poren, wenn sie in Kontakt mit der Klinge ist, nicht mit einem elektrischen Rasierapparat erreicht werden kann. Von unbedingten Vorteilen - ein seltener Austausch der Klingen, und wenn die Selbstreinigungsfunktion auch in das Gerät eingebaut ist, wird die Bedienung und Wartung des Geräts viele Male vereinfacht. Von den Minuspunkten - die hohen Kosten und das Risiko des Ausfalls. Aber normalerweise zahlt sich der Preis über eine lange Betriebsdauer aus, und je teurer ein Rasiermesser ist, desto wahrscheinlicher ist seine Lebensdauer.

Die Frage nach dem Geld entscheidet jedoch jeder aufgrund seiner Fähigkeiten, aber die Frage der Wahl hängt von den persönlichen Bedürfnissen und Eigenschaften der Haut ab. Wenn Sie sich entscheiden, dass der Elektrorasierer für Sie bequemer ist, dann hilft Ihnen dieser Leitfaden, die richtige Wahl zu treffen.

Rotor oder Netz?

Rotary Rasierer wurden Pioniere in der Welt der Rasierapparate. Unsere Väter und Großväter haben sie lange benutzt. Ja, ja, das ist genau das summende Monster, von dem einige besonders beeinflussbare Damen, die nicht rechtzeitig ins Badezimmer schauten, entsetzt davonliefen. Zugegeben, die schnell rotierenden Köpfe, auf denen scharfe Messer montiert sind, sehen tatsächlich einschüchternd aus.

In der Tat, moderne Rasierapparate machen viel weniger Lärm als Netting und Rasur, im Durchschnitt sauberer, aufgrund einer engen Passung von rotierenden Klingen auf der Haut. Leider besteht immer noch ein gewisses Risiko für Schnitte, und Besitzer von empfindlicher Haut klagen häufig über Irritationen durch Rasieren. Aber der Fortschritt steht nicht still, und mit Sicherheit kann man sagen, dass die neuesten elektrischen Rasierapparate mit hochwertigen Messern und einem System sich wiederholender Gesichtskonturen wesentlich empfindlicher sind als alte Modelle.

Der Philips AT 890 ist einer der beliebtesten Rasierapparate und hat sich gute Anwenderbewertungen verdient. Drei schwebende Köpfe, ein beweglicher Block, ein Trimmer, ein ergonomischer Griff und vor allem eine hochwertige Rasur und lange Lebensdauer... was braucht es noch vom Elektrorasierer?

Anruf Spieß: Philips AT 890 710901 5 Inline

Für diejenigen, denen Rotationsrasierer unnötig schwer erscheinen, werden Bergung elektrische Rasierapparate sein, auch Vibrations genannt. Bei ihnen sind die Scherköpfe mit vibrierenden Klingen durch ein feinmaschiges Netz von der Haut getrennt, was die Möglichkeit eines Schnitts eliminiert und Irritationen reduziert. Wenn das Design des Rasierers nicht gut genug durchdacht ist, kann es Probleme mit der sauberen Rasur geben. Darüber hinaus beschweren sich die Besitzer von Rasierrastern oft, dass die rasierten Haare mit Klingen zu Staub zerkleinert werden, der sich auf alles ansammelt, und wenn sie nass rasiert wird (mehr dazu unten), kann das Netz im Schaum "kleben" und es über das Gesicht schmieren mit den Borsten schießen. Zu den bekannten Herstellern von Elektrorasierern kann man sich Braun und Panasonic nennen, aber auch hier ist alles sehr abhängig vom jeweiligen Modell.

Die vielversprechende neue Panasonic ES-LV95 mit der Funktion der Trocken- und Nassrasur nimmt zu Recht unter den Rasierapparaten des oberen Preissegments Platz. 5 (!!) Köpfe, ein Trimmer und eine bewegliche Schereinheit sorgen für Sauberkeit und Geschmeidigkeit des Gesichts und eine volle Ladung der Batterie für 45 Minuten Arbeit dauert nur eine Stunde. Die High-Tech-Befüllung des Gerätes beinhaltet ein Display mit Lade- und Reinigungsanzeige, Sensoren, die die Dichte der Borsten bestimmen und die Drehzahl des Motors, den Sonic Turbo-Reinigungsmodus und die Straßensperre steuern.

Call Spieß: Panasonic ES-LV95 710901 5 Inline

Trocken oder nass rasieren?

Die absolute Mehrheit der Elektrorasierer kann mit einer Trockenrasur zurechtkommen, was sie zu einem attraktiven Accessoire für Reisen macht, bei denen es nicht möglich ist, mit Schaum und warmem Wasser normal zu rasieren. Trotz der Tatsache, dass nach einer Nassrasur mit einer Maschine die Empfindungen der Trockenrasur etwas ungewöhnlich und gelegentlich sogar unangenehm sein können, gewöhnt sich die Haut schnell an eine solche Behandlung.

Call Spieß: Saturn ST-HC7394 710901 5 Inline

Dennoch ist nicht jeder bereit, eine Nassrasur aufzugeben - die Haut, die mit warmem Wasser gedämpft und mit Gel oder Schaum bedeckt ist, rasiert besser und sauberer, und die Empfindungen sind viel angenehmer. Wenn Sie empfindliche Haut haben, in Kontakt mit einem Elektrorasierer, der zu Schmirgelpapier wird, kann ein Rasiermesser mit einer Nassrasurfunktion neben einem Trockenrasierer die richtige Wahl sein. Darüber hinaus kann eine Nassrasur mit einem Elektrorasierer eine Möglichkeit sein, sich so schmerzfrei wie möglich an dieses Gerät zu gewöhnen und im Laufe der Zeit ohne Irritation auf eine Trockenrasur umzustellen. Der Übergangsprozess dauert normalerweise eine Woche bis vier, abhängig von der Empfindlichkeit der Haut; alles, was Sie möglicherweise später brauchen - das bedeutet, die Haut nach der Rasur befeuchten.

Wenn Sie nur den Nassmodus benutzen, wird der Rasierprozess im Durchschnitt angenehmer, aber die Idee des Elektrorasierers selbst, als kompakte und sparsame Rasiermethode, verschwindet, da Gel / Schaum Ihnen weder Geld noch Platz spart Reisetasche. Darüber hinaus haben Rasierer mit der Funktion der Nassrasur keine Angst vor Wasser, und es ist bequem, sie zu reinigen - nur unter fließendem Strom abspülen und trocknen lassen. Wenn es um das Reinigen geht, ist es erwähnenswert, dass viele Rasierer für die Trocken- und Nassrasur mit einer Selbstreinigungsfunktion im sogenannten Turbo-Modus ausgestattet sind, der die Anzahl der Umdrehungen auf etwa 17 Tausend pro Minute erhöht. Es genügt, wenn Sie etwas Rasierschaum oder Gel auf die Scherköpfe legen, den Turbo-Modus einschalten und am Ende den Rasierer ausspülen. Gleichzeitig sind Rasierapparate für die Trockenrasur meistens nur mit einer Bürste mit einer steifen Borste ausgestattet, um manuell die Überreste von Haaren auf Messern oder einem Gitter zu entfernen.

Batterie oder Netzwerk?

Es sollte besonders darauf geachtet werden, ob der Rasierer im Batterie- oder Netzwerkbetrieb ist. In jüngster Zeit dominierten die Netzwerkrasierer den Markt, doch jetzt gehören die Geräte, die die einzige Stromversorgungsmethode haben - von der Steckdose aus - zwangsläufig der Vergangenheit an. Moderne Elektrorasierer sind so konzipiert, dass sie aus einer Batterie oder einer kombinierten Kraftquelle funktionieren, während die Akku-Modelle sogar im unteren Preissegment liegen.

Zwischen den Batterien unterscheiden sich in der Art der Batterien in ihnen verwendet. Drei Arten von elektrischen Rasierern werden verwendet: Nickel-Cadmium (NiCD), Nickel-Metallhydrid (NiMH) und Lithium-Ionen (Li-Ion). Letztere wurden bis vor kurzem als eine Eigenschaft von teuren Rasierern angesehen, aber jetzt hat sich die Marktsituation geändert, und Nickel-Cadmium, wie Nickel-Metallhydrid-Batterien, sind ziemlich selten. Tatsache ist, dass diese Batterien solch eine lästige Eigenschaft haben, wie der "Memory-Effekt": wenn der Benutzer die Batterie lädt, nicht vollständig entlädt, "merkt" sich die Batterie, dass sie für eine kleinere Kapazität verwendet wird und das nächste Mal bis zum gespeicherten Limit arbeitet das reduziert dementsprechend die autonome Betriebszeit des Geräts. Dadurch muss sich der Rasierer regelmäßig vollständig entladen und aufladen, was jedoch nicht vollständig vor den Auswirkungen des "Memory-Effekts" bewahrt. Hersteller gingen auf die meckernden Anwender ein: die neueste Generation von Rasierern, die an Lithium-Ionen-Batterien arbeiten, die diesen Nachteil nicht haben. Und dank der Entwicklung von Produktionstechnologien wurde der Preis dieser Batterien reduziert.

Alle drei Batterietypen werden jedoch noch heute verwendet. Nickel-Cadmium ist das billigste; Sie müssen vor dem Aufladen vollständig entladen werden und laden sich mehrere Stunden lang auf. Wenn Sie das Rasiergerät jedoch nachts aufladen, was ist der Unterschied, ist es um drei Uhr morgens fertig oder um sieben, wenn Sie um acht aufstehen? Es wird jedoch nicht empfohlen, es ständig auf dem Ladegerät zu halten - es verschleißt die Batterie.

Call Spieß: Sinbo SS-4026 710901 5 Inline

Nickel-Metall-Hydrid-Batterien sind auch billig, aber sie laden für weniger als eine Stunde, mit einem Durchschnitt von 40 bis 80 Minuten. Darüber hinaus sind sie, wie Lithium-Ionen-Akkus, durch eine permanente Verbindung zum Ladegerät wesentlich besser verträglich, und für eine Rasur ist schnelles Aufladen in 3-8 Minuten möglich.

Aufruf eines Spieß: Remington R8150 710901 5 Inline

Lithium-Ionen-Batterien sind die teuersten, laden innerhalb einer Stunde auf, arbeiten etwa anderthalb Stunden, aber es gibt auch Hochleistungsakkus. Ein Lade Rasierer kann für fast einen Monat der Nutzung ausreichen!

Die Firma Braun stellt einen der besten Rasierapparate her: die Braun 760cc-4 Serie 7. Neben einer Lithium-Ionen-Batterie ist auch Strom aus dem Netz möglich, aber die Position im Bereich der teuren Rasierapparate wird maßgeblich von Hightech beeinflusst die Füllung einschließlich des Displays mit Angabe von Aufladung, Reinigung, Messerwechsel; Zusätzlich ist eine Ladestation zum Laden und Reinigen vorhanden.

Call Spieß: Braun 760cc-4 710901 5 Inline

Der erste rasiert sauberer, der zweite ist sauberer...

Wie viele Klingen brauche ich, um mein Gesicht zu rasieren? Wenn wir über die Maschine sprechen, wird die erste, wie Sie wissen, schneiden, die zweite wird kratzen... die zwanzigste wird die Kieferknochen sanft polieren. Aber wenn wir von einem Elektrorasierer sprechen, dann treten ein paar andere Regeln in Kraft. Um die perfekte Rasur-Reinheit in kurzer Zeit zu erreichen, verbessern die Hersteller ihre Geräte ständig. Die Mindestzahl von Rasierköpfen für Rasierapparate beginnt mit einer, mit einem Rasierapparat zwei, und das Maximum ist nur durch die Vorstellungskraft und das Geschick der Verfahrenstechniker begrenzt, die all diese Schönheit irgendwo verstecken müssen. Gegenwärtig haben sich die Hersteller auf fünf Scherköpfe für beide Arten von Rasierern festgelegt, und wenn sie sich in vibrierenden unter dem Netz befinden, dann sind sie in rotierenden sichtbar. Es ist schwer zu sagen, wie sehr sich dies auf die Qualität der Rasur auswirkt, aber mehr Gleitklingen ermöglichen es zumindest, einen größeren Hautbereich in kürzerer Zeit zu rasieren.

Aufruf der Spieß: SINBO SS-4028 710901 5 Inline

Darüber hinaus hängt der Rasierkomfort von der Position und der Passform der Scherköpfe ab. Um nicht rasierte Stellen im Gesicht zu lassen und die Möglichkeit von Schnittverletzungen zu minimieren, ist es ratsam, einen Elektrorasierer mit einem System sich wiederholender Gesichtskonturen zu wählen. Es kann sowohl schwimmende Messer, als auch bewegliche Köpfe und sogar alle zusammen sein.

Trimmer und andere nützliche Optionen

Warum brauchen wir Trimmerhalter von Bart und Schnurrbart, reden auch. Nicht jeder kann sich einen wunderschönen Bart mit einer Schaufel leisten und am Weihnachtsmann sparen, der Rest muss sich um die vorhandene Vegetation kümmern. Aber für diejenigen, die nicht die Angewohnheit haben, den Bart loszulassen, kann ein Trimmer in einem Elektrorasierer nützlich sein. Besonders dann, wenn aus irgendeinem Grund die brutalen dreitägigen Stoppeln zu einer laufenden Woche geworden sind, und erst jetzt haben sie es geschafft, ihre Hände zu rasieren. Im Gegensatz zu der Maschine kommt ein Elektrorasierer mit langen Haaren schlechter zurecht, und wenn sie nicht vorher mit einem Trimmer entfernt werden, ist eine Glätte der Wangen nicht möglich.

Der Trimmer kann entweder in Form einer Düse oder in Form eines eingebauten einziehbaren Messers ausgeführt sein, das dazu dient, einen Bart, Barthaare, Augenbrauen oder Nasenhaare zu trimmen oder Borsten zu kürzen - je nachdem wie weit er vorgeschoben ist. Der Trimmer kann auch zum Abschneiden von Schläfen und sogar intimen Stellen verwendet werden, aber für diese Zwecke ist es besser, einen separaten Trimmer für den Körper oder einen Clipper zu kaufen. Seine Anwesenheit erhöht leicht den Preis des Geräts, aber es lohnt sich oft.

Darüber hinaus, da die Menschen sich daran gewöhnt haben, dass die Ausrüstung mit ihnen kommuniziert und über ihren Zustand informiert, ist es nicht verwunderlich, dass LCD-Bildschirme auf teuren Modellen von elektrischen Rasierern erscheinen, die den Ladezustand der Batterie anzeigen, dass Reinigung oder Ersatz von Messern und anderen nützlichen benötigt wird die Daten. Das LCD-Display befindet sich normalerweise am Griff und stört den Gebrauch eines Elektrorasierers nicht.

Aber die Hersteller versuchen immer, sich gegenseitig in ihrer Originalität zu übertrumpfen, so dass neue Spezial-Rasierapparate besondere zusätzliche Optionen darstellen. Zum Beispiel haben einige Philips Modelle eine Auto-Wet-Funktion. Im Körper des Rasierers befindet sich ein spezieller Behälter mit einem Spender für Gel oder Lotion, mit dem Sie das Rasiermittel während des Gebrauchs direkt auf die Haut auftragen können.

Und Braun-Experten gingen noch weiter und veröffentlichten eine ganz spezielle Serie von Braun CoolTec, die mit aktiver Kühltechnologie ausgestattet ist. Bei voller Ladung dauert der Kühlmodus 15 Minuten - genug, um sich zu rasieren. Wie vom Hersteller geplant, trägt dies dazu bei, Irritationen durch Rasieren zu reduzieren, indem die Empfindlichkeit der Schmerzrezeptoren nach ihrem "Einfrieren" abgeschwächt wird.

Call Spieß: Braun CT2s CoolTec 710901 5 Inline

Darüber hinaus haben wir bereits über Rasierrasierer gesprochen. Bei teuren und fortschrittlichen Modellen ist es zunehmend möglich, eine automatische Reinigungsfunktion in ihren Dockingstationen zu finden. Wenn Sie den Rasierkopf in einen speziellen Behälter mit Reinigungs- und Desinfektionsflüssigkeit legen, können Sie schlafen gehen. Während dieser Zeit werden die Klingen gereinigt, dekontaminiert, getrocknet und der Rasierer selbst wird aufgeladen. Die Reinigungslösung muss regelmäßig gewechselt werden, dazu werden Reinigungskassetten getrennt mit Rasierern und separat verkauft.

Und natürlich, im Zuge der Begeisterung für USB-Geräte, konnte der Rasierer mit USB-Anschluss einfach nicht erscheinen! Kompakte wiederaufladbare Rasierer VITEK VT-2371 mit dem ursprünglichen Design wird in der Business-Aktentasche und in der Student Rucksack passen, und kann von Ihrem Laptop aufgeladen werden. Darüber hinaus kann sie sich nicht mit speziellen "Schnickschnack" rühmen, aber als kostengünstige Alternative für eine Notrasur wird sie ihre Forderung definitiv finden.

Ruf des Spieß: VITEK VT-2371 710901 5 Inline

Top 10 beliebte Modelle

Aus einer beträchtlichen Menge von aktiv gekauften Rasiergeräten haben wir zehn der interessantesten und beliebtesten ausgewählt.

Philips RQ 1150

Der Philips Elektrorasierer mit drei beweglichen Scherköpfen ist sowohl für die Trocken- als auch für die Nassrasur geeignet. Die Batterie mit Lithium-Ionen-Batterien arbeitet autonom für bis zu 40 Minuten, während die Ladezeit nur 1 Stunde beträgt.

Das wasserdichte Gehäuse und der rutschfeste Einsatz am Griff ermöglichen die Benutzung des Geräts auch unter der Dusche, und die Blockierung der Straße verhindert, dass es sich in einem Koffer entlädt und gleichzeitig sein Inneres rasiert. Das Paket enthält außerdem eine Schutzabdeckung, einen Trimmer, eine Reinigungsbürste und einen Ladeständer mit einer zweistufigen Batterieladeanzeige.

Anrufen eines Spieß: Philips RQ 1150 710901 3 conf

Panasonic ES-8109

Dieser Elektrorasierer eines berühmten japanischen Unternehmens zeichnet sich vor allem durch sein durchdachtes System der sich wiederholenden Gesichtskonturen aus - drei schwebende Köpfe, eine bewegliche Rasiereinheit mit Verstellung. Das Rasiernetz mit einer erhöhten Anzahl von Löchern hält sowohl trockenes als auch nasses Rasieren aufrecht, und die Motordrehzahl dieses Modells beträgt 13.000 Umdrehungen pro Minute.

Enthalten sind ein Trimmer, eine Schutzhülle, eine Reisetasche, eine Reinigungsbürste, ein Öl zum Schmieren sowie ein Gerät zum Laden und Reinigen mit Anzeige. Der Li-Ion-Akku lädt in einer Stunde und dauert bis zu 45 Minuten, während das Gerät mit automatischer Spannungsumschaltung von 100 bis 240 V ausgestattet ist.

Call Spieß: Panasonic ES-8109 710901 3 conf

Braun 5040-s Serie 5

Vielleicht ist der Braun 5040-s Netzrasierer für die Trocken- und Nassrasur mit zwei Scherköpfen nicht das ausgereifteste Gerät dieses Herstellers, aber die fünfte Serie von Braun wird oft mit einem hochwertigen Durchbruch verbunden und ist auch heute noch beliebt.

Das System der sich wiederholenden Gesichtskonturen, schnelle Batterieladung in fünf Minuten und voll - in einer Stunde, 45 Minuten autonomes Arbeiten, automatische Spannungsumschaltung - der Rasierer erfüllt die grundlegenden modernen Standards. Wasserdichter Koffer, Lade-Entlade-Anzeige, Trimmer und ein komplettes Set für die Pflege des Rasierers im Set - schöne Boni.

Anruf Spieß: Braun 5040-s Serie 5 710901 3 conf

Remington R5150

Ein guter rotierender Elektrorasierer mit drei schwimmenden Scherköpfen kann sowohl vom Akku als auch vom Netzwerk mit Strom versorgt werden, so dass 30 Minuten Rasierzeit durch die Akkuladung, falls erforderlich, durch Anschluss an eine Steckdose oder schnelles Aufladen verlängert werden.

Dieses Modell ist mit einem Trimmer ausgestattet, sowie eine Anzeige von Ladung, Ladezustand, Vollladung, Restladung... im Allgemeinen wird der Rasierer regelmäßig über seinen Zustand berichten.

Einen Spieß rufen: Remington R5150 710901 3 conf

Rolsen RS-S2214

Grid Shaver Rolsen RS-S2214 Doppelrasiersystem hat zwei Klingen und einen Trimmer. Sie fesselt jedoch nicht damit, sondern mit mehr als dem demokratischen Preis.

Aufruf der Spieß: Rolsen RS-S2214 710901 3 conf

Sinbo SS-4033

Grid Elektrorasierer Sinbo ist wie ein großes Feuerzeug oder Smartphone. Ist dieses komfortable Design ein attraktives Accessoire für unterwegs?

Call Spieß: Sinbo SS-4033 710901 3 conf

Saturn ST-HC7395

Ein drehbarer Elektrorasierer für die Trocken- und Nassrasur kann nach zwei Stunden voller Ladung für genau anderthalb Stunden autonom arbeiten, was in der Praxis eine Woche des Rasierens ohne Ärger bedeutet.

Drei bewegliche Köpfe, eine bewegliche Rasiereinheit, ein Trimmer und ein wasserdichter Behälter machen das Gerät komfortabel und sicher. Im Lieferumfang enthalten sind eine Reinigungsbürste und ein Ladeständer mit Display.

Call Spieß: Saturn ST-HC7395 710901 3 conf

Supra RS-202

Dieses Gerät zu einem sehr günstigen Preis bietet die Möglichkeit, ein Rasiermesser mit allen minimalen Gentleman-Set zu finden. Zwei schwimmende Rasierköpfen unter dem Netz und wasserdichtes Gehäuse sind sowohl für die Trocken- als auch für die Nassrasur geeignet, ein Trimmer ist angebracht.

Die Batterielebensdauer beträgt 40 Minuten, die vollständige Ladung wird jedoch erst nach 8 Stunden erreicht, von denen die Anzeige berichtet.

Anruf Spucke: Supra RS-202 710901 3 conf

Vitek VT-2373

Der Elektrorasierer für die Trockenrasur seiner Klasse ist sehr gut ausgestattet.

Überzeugen Sie sich selbst - drei Scherköpfe, ein Trimmer, ein hintergrundbeleuchtetes Display, eine Anzeige des Ladezustands, Straßenblockierung und 45 Minuten Akkulaufzeit bei einer zweistündigen Vollladung. Fügen Sie dazu eine Reisetasche und eine Reinigungsbürste hinzu, und Sie werden im Allgemeinen ein bescheidenes aber niedliches Gerät bekommen, das Sie kaum bereuen werden, zu kaufen.

Anruf Spieß: Vitek VT-2373 710901 3 conf

Rowenta TN 7510

Der Rowenta-Rasierer für die Trocken- und Nassrasur kann nicht mit einer Reihe von Rasierern aufwarten, von denen jeder "noch sauberer" rasiert. Nein, nur ein schwimmender Scherkopf ist unter dem Netz versteckt. Aber dieser Rasierer ist auch für den Körper gedacht und ist in der Tat ein Bräutigam.

Drei Düsen mit Längeneinstellungen: 3, 6 und 10 mm und ein Teleskopgriff (+2,5 cm) ermöglichen es Ihnen, überall und schon ab 18+ zu schneiden und zu rasieren. 40 Minuten Akkulaufzeit und natürlich ein wasserdichtes Gehäuse geben Zeit und Stärke, um vollständig zu reinigen.

Aufruf der Spieß: Rowenta TN 7510 710901 3 conf

Schlussfolgerungen

Im Moment ist die Auswahl an Rasierapparaten groß und vielfältig. Leider, mit diesem Gerät wird nicht die Methode übergeben "Geld von Freunden zu nehmen, bevor Sie Ihre Wahl treffen", weil das Rasiermesser immer noch ein Mittel der persönlichen Hygiene ist. Leider ist niemand immun gegen Fehler, und es kann sehr gut sein, dass, nachdem Sie sich entschieden haben, zu einem Elektrorasierer zu wechseln, Sie ein Paar ändern werden, bevor Sie die perfekte Option für sich selbst finden. Wir hoffen, dass Ihnen dieser Leitfaden helfen kann, die richtige Wahl aufgrund persönlicher Vorlieben zu treffen.

Jedenfalls denken viele Mädchen, dass das Küssen eines glatt rasierten Mannes im Durchschnitt viel angenehmer ist, als ihn hinter Stachelborsten zu finden. Und wenn Sie während des Rasierens immer noch mit Schnitten zu kämpfen haben, können Sie sie sicher als Kampfnarben zeigen und verdienen eine legitime Portion Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Aber es ist besser, einen Rasierer zu finden, damit die Schnitte dich oder deine Frauen nicht stören.

Rasiere gegen das Haarwachstum

100 zu 1. Was kann ein Mann sich rasieren?