10 Tricks für diejenigen, die ihre Beine rasieren: wie man sie für lange Zeit glatt macht

Rasieren ist eine einfache, effektive und vor allem schmerzlose (im Gegensatz zu Epilation) Weg, um Haare an den Beinen loszuwerden.

Bei allen unbestreitbaren Vorteilen gibt es auch Nachteile. Zum Beispiel, die fehlende langfristige Wirkung, die Möglichkeit von Schnitt, Hautreizung, eingewachsene Haare. All dies ist jedoch leicht zu beheben, wenn Sie Ihre Beine richtig rasieren!

Im Folgenden finden Sie 10 einfache Tipps, die Ihnen helfen, unangenehme Folgen zu vermeiden und eine perfekte Geschmeidigkeit Ihrer Füße zu erreichen!

1. Bad zuerst, dann rasieren!

Hitze und Dampf, während Sie in der Badewanne liegen (oder unter einer heißen Dusche stehen), machen mehrere Dinge gleichzeitig: erweichen Sie die Haare nicht nur auf dem Kopf, sondern auch auf dem Körper, und öffnen Sie auch die Poren auf der Haut. Jetzt werden Sie viel einfacher und angenehmer zu rasieren, und das Ergebnis wird alle Ihre Erwartungen übertreffen.

2. Der richtige Rasierer existiert!

Nach Studien von glatten Beinen können Sie bei der Verwendung eines Rasierers mit den folgenden Eigenschaften bekommen:

- Abgerundete Kopfform. Dies trägt zu einer besseren Anpassung der Maschine an die Haut bei und hilft, die kürzesten Haare abzutragen.

- Der schwebende Kopf hilft, die Kurven Ihres Körpers zu wiederholen, so dass Sie Haare auch an schwer zugänglichen Stellen rasieren können.

- Ein weicher, bequemer Griff garantiert, dass der Rasierer nicht aus den Händen rutscht und die Haut nicht schneidet.

Mit anderen Worten, billige primitive Wegwerfmaschinen überlassen Männern. Gib Geld für einen guten, praktischen Rasierer aus - behandle es als eine Investition in deine eigene Schönheit.

3. Einfache Bewegungen.

Wie rasierst du normalerweise deine Beine? Nehmen Sie sie ohne einen Rasierer vom Knöchel zum Knie (wie auf dem Foto oben) oder sogar zur Hüfte? Bist du mit dem Ergebnis zufrieden? Wir denken nicht. Sicherlich muss man mehrmals mit einem Rasierer durch denselben Ort gehen, die Haut reizen und Verletzungen riskieren. Um dies zu vermeiden, versuchen Sie, den Fuß in kleinen, langsamen Schritten (jeweils 2-3 cm) zu bewegen und drücken Sie die Maschine nicht zu stark.

4. Schaum ist kein Spielzeug!

Es gibt eine Meinung, dass Rasierschaum eine kommerzielle Bewegung ist und im Prinzip nicht benötigt wird. Aber sie ist es, die Ihnen erlaubt, Ihre Beine zu rasieren. Schaum befeuchtet die Haut und sorgt für Gleitfähigkeit. Sie können einen speziellen Rasierschaum kaufen. Sie können es rasieren, vielleicht sogar noch besser. Aber Ihre Balsam-Haar-Conditioner wird eine akzeptable Option sein. Meist haben sie eine recht gute Konsistenz und sorgen für eine gute Rasur über den Körper.

Hauptsache keine SOAP! Es liefert Schaum und gleitet sogar, aber in Kombination mit der Rasur trocknet es die Haut, so dass keine Feuchtigkeitscreme Ihnen hilft. Und Sie werden sich fragen, wo diese Rötung, Reizung und Juckreiz.

5. Körperpeeling - dein bester Freund!

Die Haut wird ständig aktualisiert. Es gibt immer eine Schicht von toten Zellen auf der Oberfläche des Körpers. Sie beeinflussen die Qualität der Rasur - sie können zwischen den Rasierklingen stecken bleiben. Daher muss die Weichheit vergessen werden. Wir empfehlen, die Haut vor jeder Rasur gründlich zu schälen. Es ist am besten, ein nicht sehr hartes Peeling mit mittelgroßen Partikeln zu verwenden.

6. Mehr Ausschreibung, mehr Ausschreibung.

Aftershave Haut ist sehr empfindlich und erfordert besondere Pflege. Versuche sie nicht zu verärgern. Reiben Sie NIEMALS die glatte, rasierte Oberfläche mit Luffa oder sogar einem Handtuch. Waschen Sie Ihre Hände oder einen sehr weichen Schwamm und trocknen Sie die Haut - tupfen Sie sie mit einem weichen Handtuch ab. Ansonsten warten Sie auf Beschwerden wie Hautirritationen, Hautrötungen und Hautausschläge.

7. Überlege dir deine Features!

Werbung ist Werbung, aber Sie müssen Produkte für die Rasur und Hautpflege auf der Grundlage der persönlichen Bedürfnisse aufnehmen. Zum Beispiel, wenn Ihre Haut trocken, empfindlich und anfällig für Reizungen ist, sollten Sie keine alkoholhaltigen und aromatisierten Produkte erhalten.

8. Vergiss nicht die Hüften!

Viele Frauen rasieren sich die Haare an den Oberschenkeln nicht. Es wird angenommen, dass das Haar dort hell, dünn und fast nicht wahrnehmbar ist. Aber schauen Sie genau hin und Sie werden feststellen, dass dies in Ihrem Fall nicht so ist! Der Test ist sehr einfach - wenn Sie diese Haare gut in jedem Licht sehen, dann glauben Sie mir - der Mann wird sie auch bemerken, was nicht sehr angenehm ist. Aber es wird noch unangenehmer für ihn, sie zu spüren, wenn er den Oberschenkel berührt.

Schau dir diesen Horror an und achte besonders auf den Bereich über den Knien.

Lass dir diese Haare nicht dein ideales Bild verderben - werde sie los!

9. Feuchtigkeit ist der Schlüssel!

Deine Füße brauchen auch Feuchtigkeit. Geben Sie ihnen ein bisschen Glück - verwenden Sie spezielle Feuchtigkeitscremes und Lotionen nach der Rasur. Dies verringert die Gefahr von eingewachsenen Haaren und Hautausschlägen.

10. UV-Schutz der Fußhaut.

Nach der Rasur wird Ihrer Haut Schutzhaare vorenthalten und sie wird anfälliger für Sonnenlicht. Vergessen Sie daher nicht, zusätzlich zu Gesicht und Schultern ein wenig Creme mit LSF auf die Beine zu geben. Finden Sie ein Produkt, das nicht fettig und klebrig sein wird, um es anzuwenden, war nett.

Nutzen Sie unsere Tipps und rasieren Sie Ihre Beine nicht nur einfacher und schneller, sondern auch viel schöner! Endlich, geben Sie mehr Ratschläge. Die Hauptsache beim Rasieren ist die Regelmäßigkeit. Versuche deine Beine jeden Tag zu rasieren und du wirst immer schön sein!

Kosmopolitisch

Die Beine rasieren und die Haut nicht verwöhnen: wichtige Regeln für jeden

Viele von uns machen IT. Selbst wenn Sie in der Regel Haarentfernung im Salon machen, verwenden Sie Cremes oder Wachse, ein Tag passiert, wenn nur ein Rasiermesser den Tag rettet. Es gibt ein paar Regeln, die das Rasieren effizienter und sicherer machen!

Wie man die Beine rasiert

Für Frauen erfanden sie spezielle Rasierapparate: mit Enthärtungsstreifen, Gelpads, kühlender Wirkung und Pflanzenextrakten. Aber wenn Sie nicht alle Schritte des Verfahrens befolgen, können die Haare wachsen, die Haut wird rot und schält sich ab, und ihre Oberfläche bleibt unvollkommen glatt. Prüfen Sie, ob Sie alles richtig machen, während Sie Ihre Beine zu Hause rasieren.

1. Bray am Morgen

Am Morgen ist die Haut elastischer und widerstandsfähiger und die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung ist viel geringer als am Abend.

2. Schmelzen Sie die Haut

Bevor Sie sich zu rasieren beginnen, legen Sie sich in ein warmes Bad oder Bein schmelzen mit heißem Wasser aus der Dusche. Dies wird die Haare weicher machen und die Haut selbst elastischer machen. Dies ist wichtig für einen der folgenden Schritte.

3. Mit Peeling behandeln

Gedämpfte Haut teilt sich leicht mit keratinisierten Zellen, wodurch der untere Teil der Haare freigelegt wird. Wenn Sie dieses Stadium vernachlässigen, lassen Sie Haare auf der Oberfläche des Stumpfes, die nach 12 Stunden beginnen wird zu stechen.

4. Tragen Sie Schaum oder Rasiergel auf

Viele Mädchen benutzen Rasiergel, Seife oder Shampoo. Das ist ein großer Fehler! Nur spezielle Produkte zur Rasur umhüllen Haut und Haar so straff wie möglich, sorgen dafür, dass der Rasierer direkt an der Haarwurzel entlang gleitet und die Haut während des Rasurprozesses beruhigt.

5. Schrei in Richtung Haarwuchs, nicht dagegen

Auf den ersten Blick klingt es unlogisch, aber es ist ein garantierter Weg, das Einwachsen von Haaren zu vermeiden. Nur "in Fahrtrichtung" und niemals - "gegen die Wolle". Wenn Sie sich in die falsche Richtung bewegen, traumatisieren Sie die Haut, an der Stelle des Haarschneidens bildet sich ein Mikrobolt, und wachsendes Haar kann eingewachsen werden.

6. Übertreib es nicht

Wie rasiert man die Beine? Für jeden Abschnitt der Haut müssen Sie einen Rasierer genau einmal gehen. Wenn der Rasierer ausgefallen ist, ist es Zeit, die Klingen zu wechseln oder eine neue zu kaufen. Wenn Sie mehrmals mit einem Rasiermesser auf der Haut arbeiten, verletzen Sie praktisch die oberste Schicht und Ihr Haar... ja, sie wachsen.

7. Beruhige die Haut

Nach der Rasur ist die Haut auch unter allen Bedingungen gereizt. Tragen Sie eine kühlende Körpercreme oder ein spezielles After-Shave-Produkt darauf auf. Wichtig: Verwenden Sie keine Produkte auf Alkoholbasis, um Juckreiz und Rötung zu vermeiden.

Wie Sie Ihre Beine rasieren - einfache und nützliche Tipps

Depilation ist der Prozess, bei dem unerwünschte Haare von der Haut abgeschnitten werden, ohne die Birne zu beeinträchtigen. Der Effekt ist nicht so ausgeprägt und verlängert wie während der Epilation, aber es wird möglich sein, unangenehme Empfindungen zu vermeiden. Wie rasiere ich meine Beine, um maximale Ergebnisse zu erzielen und keine Hautirritationen zu bekommen?

Die richtige Maschine auswählen

Wenn Sie sich für eine Enthaarung entscheiden, dann brauchen Sie einen Qualitätsrasierer. Bis heute gibt es keinen Mangel an diesen Werkzeugen - sie können in spezialisierten Kosmetikläden, Apotheken, Online-Shops, etc. erworben werden.

Es gibt bestimmte Auswahlkriterien, die empfohlen werden:

Im Gegenzug können Sie mit wiederverwendbaren Maschinen Klingen austauschen. Aber sie sind viel teurer als eine einfache Wegwerfmaschine. Und sie müssen auch oft gewechselt werden, schon deshalb, weil sie schnell stumpf werden.

Sie müssen auch verstehen, dass die Maschine persönlich sein muss. Keine anderen Geräte, weil es zumindest nicht hygienisch ist.

So rasieren Sie Ihre Beine, so dass es keine Reizung gibt

Mit einem Rasierapparat, um unerwünschte Haare von den Beinen zu entfernen, ist eigentlich nicht so schwierig - viel einfacher als zu Hause zu wachsen. Wir können empfehlen, den einfachen Anweisungen zu folgen. Dies wird helfen, Probleme in Form von Irritation der Haut, das Auftreten von eingewachsenen Haaren oder Pickel zu vermeiden.

Hier gilt es, die Reihenfolge der Handlungen strikt einzuhalten. Keine Notwendigkeit, ein Rasiermesser zu greifen und sofort beginnen, Ihre Beine zu rasieren. Zuerst müssen Sie die Haut für diese Prozedur vorbereiten, die für sie stressig ist. Daher ist es ratsam, nach dem Duschen oder Baden (unbedingt warm) zu rasieren. Wenn Sie keine Zeit zum Entspannen haben, müssen Sie Ihre Füße nur mit warmem Wasser befeuchten.

Temperatureffekte erweichen die obere Schicht der Epidermis und öffnen die Poren. Dies ist eine der wichtigsten Antworten auf die Frage, wie man zu Hause Beine ohne Irritationen rasieren kann.

Als nächstes müssen Sie ein spezielles Werkzeug zum Rasieren auf die Haut auftragen. Dies kann der übliche Schaum oder Gel sein, den Ihr Ehemann verwendet - sie sind gut geeignet, um dieses Problem zu lösen. Sie können auch einen Balsam für den Körper oder das Haar verwenden. Durch die feuchtigkeitsspendende Wirkung wird das Gleiten der scharfen Klingen weicher, wodurch mechanische Schäden an der oberen Schicht der Epidermis vermieden werden.

In der Regel rasiert sich die überwiegende Mehrheit der Frauen ihre Beine gegen Haarwuchs. Dies liefert natürlich das beste Ergebnis, ruft aber auch fast immer eine Reizung der Haut hervor. Wenn Sie eine hochwertige Maschine mit scharfen Klingen haben und ein geeignetes Rasierwerkzeug verwenden, können Sie einen Rasierer für das Haarwachstum ausprobieren. Siehst du, das Ergebnis wird nicht schlechter sein. Es wird auch keine Irritation geben.

Bewegung sollte langsam und kurz sein. Nach jedem Pass auf der Haut müssen die Klingen unter fließendem warmem Wasser gespült werden. Schaum ist gut, weil du sehen kannst, wo du alles rasiert hast und wo sonst Haare sind. Wenn Sie ein Gel oder eine Creme verwenden, müssen Sie dies von Hand überprüfen.

Langsame Bewegungen erreichen das gewünschte Ergebnis in einem Durchgang. Mehrere Male tragen Klingen an der gleichen Stelle der Haut ist voller Schnitte und Reizungen. Das gleiche gilt, wenn Sie einen blöden Webstuhl rasieren.

In der letzten Phase müssen Sie die Überreste von Haaren und benutzte Rasierprodukte von der Haut abwaschen und Ihre Beine unter warmem fließendem Wasser ersetzen. Als nächstes tragen Sie eine hochwertige Aftershave-Creme oder eine Feuchtigkeitscreme auf sie auf. Bei diesem Vorgang gilt als abgeschlossen.

So rasieren Sie Ihre Beine mit einem Rasiermesser ohne Irritationen

Angenommen, du hast alles richtig gemacht, aber Rötungen, Schälungen, kleine rote Pickel, Pusteln oder eingewachsene Haare erschienen immer noch auf deinen Beinen. Es bedeutet, dass irgendwo Fehler gemacht wurden. Um sie zu vermeiden, müssen Sie die folgenden Regeln und Empfehlungen beachten:

  • Rasiere deine Beine niemals trocken. Achten Sie darauf, die Haut mit warmem Wasser zu befeuchten. Andernfalls schädigen Sie sofort die obere Schicht der Epidermis, was bedeutet, dass Irritationen nicht länger vermieden werden.
  • Verwenden Sie nur eine scharfe Maschine. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Klingen stumpf sind, wechseln Sie sie. Je schärfer der Rasierer ist, desto geringer ist das Risiko von Reizungen;
  • Viele Menschen wenden eine Seifenlösung auf die Haut an. Dies ist eine schlechte Entscheidung - Tatsache ist, dass Seife die Haut trocknet, während im Gegenteil, es muss mit Feuchtigkeit versorgt werden;
  • wenn möglich, nur einmal durch einen bestimmten Bereich der Haut gehen;
  • Bewegungen sollten sanft, klar und kurz sein. Keine Notwendigkeit, die Maschine durch das gesamte Bein, vom Bein zum Schenkel zu fahren;
  • Nach der Rasur können die Beine mit einem sauberen Tuch angefeuchtet werden. Reiben Sie nicht die Haut damit, weil es zu dieser Zeit sehr verwundbar ist, und Sie können solche Handlungen nur schlimmer machen;
  • Verwenden Sie nach der Rasur hochwertige Reparaturmittel. Wenn keine speziellen Salben und Cremes zur Hand sind, können Sie eine Kindercreme oder zum Beispiel Panthenol auftragen. Die Essenz solcher Maßnahmen besteht darin, die Epidermis zu befeuchten, sowie auf der Hautoberfläche eine Art Schutzfilm zu schaffen, der vor Infektionen schützt, während sich die obere Schicht nicht regeneriert.

Eine Enthaarung wird dringend empfohlen, zum Beispiel abends vor dem Schlafengehen.

Während Sie sich entspannen, wird Ihre Haut sich allmählich erholen. Gehen Sie nach diesem Eingriff nicht auf die Straße hinaus ins Tageslicht, da ultraviolette Strahlen der gereizten Haut schaden können. Außerdem können Sie nicht in Salzwasser schwimmen.

Alkohol ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum. Es wird empfohlen, um Reizungen zu bekämpfen, da es Entzündungen reduziert und Bakterien abtötet. Aber das gilt nur für die Fälle, in denen die Irritation schon da ist. Aber nach der Rasur, um es zu benutzen oder irgendwelche darauf basierende Mittel wird dringend empfohlen. Tatsache ist, dass Alkohol die Haut strafft, trocknet und sie noch anfälliger macht. Wenn Sie die Beine nach der Enthaarung desinfizieren wollen, nehmen Sie Chlorhexidin. Es gibt auch eine große Auswahl an entzündungshemmenden Salben, die Sie in jeder Apotheke finden können.

Peeling auf der Haut der Beine, versuchen viele Frauen mit einem Peeling zu beseitigen. Aber Sie müssen wissen, dass, wenn Sie mit einem Rasiermesser zur Enthaarung greifen, ein Schrubben möglicherweise nicht notwendig ist. Tatsache ist, dass während der Rasur mit den Haaren auch die obere Schicht der Epidermis entfernt wird, die im Allgemeinen abblättert. Dementsprechend kann die Verwendung von Peeling auch die Haut schädigen.

Rasieren Sie Ihre Haare zu oft, auch wenn Ihre dunkel ist und schnell wächst, ist überhaupt nicht notwendig. Sie können versuchen, sie mit einfachen und erschwinglichen Tools zu erleichtern. Weißes Haar ist nicht so auffällig, bzw. die Notwendigkeit für ihre dauerhafte Entfernung (sogar helle Borsten) verschwindet. Natürlich ist diese Option nicht geeignet, wenn eine Frau, aus welchen Gründen auch immer, ihre Beine in perfekter Reinheit halten muss - zum Beispiel vor einem Date mit einem geliebten Mann.

Jetzt verstehen Sie, wie Sie Ihre Beine ohne Ärger zu Hause rasieren können. Wenn Sie dieses Ereignis korrekt angehen, können Sie die meisten, wenn nicht alle der charakteristischen Probleme vermeiden. Wenn man die Rötung oder das Abschälen noch akzeptieren kann, dann sind solche Defekte wie eingewachsene Haare oder Pusteln ernst. Die Nichteinhaltung der einfachen Regeln, die für die Heimhaarentfernung mit einem Rasiermesser relevant sind, ist mit einer Verschlechterung des Zustands der Haut an den Beinen verbunden.

Fußrasierer

Elektrorasierer für die Beine 0? hotKeyText.join (''): '' ">

Wir akzeptieren Ihre Verwendung von Cookies (lesen Sie mehr zu unserer Datenschutzerklärung). Sie können Ihre Cookie-Einstellungen im linken Menü anpassen.

  • Beste Übereinstimmung
  • Preis (aufsteigend)
  • Preis (absteigend)
  • Anzahl der Bestellungen
  • Verkäuferbewertung
  • Datum hinzugefügt (von neu nach alt)

Keine Produkte gefunden

Keine Produkte für Anfrage "Elektrorasierer für die Beine".

Keine Produkte gefunden

Keine Produkte für Anfrage "Elektrorasierer für die Beine".

Frauenrasierer: wie man wählt und benutzt

Perfekt glatte Haut des Körpers macht eine Frau attraktiv und gepflegt. Die moderne Kosmetologie bietet eine Vielzahl von Techniken, um überschüssige Vegetation zu entfernen - von der regelmäßigen Rasur bis zu verschiedenen Arten der Haarentfernung und Enthaarung. Die Rasur bleibt jedoch die schmerzloseste Prozedur für die Haut: Die Haare werden bei der Durchführung nicht wie bei der Epilation durch die Wurzel herausgezogen, sondern nur auf die gewünschte Länge abgeschnitten. Je nach gewünschtem Ergebnis werden einfache Rasierapparate, Elektrorasierer und Trimmer verwendet. Jedes Gerät hat Vor- und Nachteile. Daher sollten Sie bei der Auswahl eines Rasierers zuerst feststellen, für welchen Zweck Sie ihn benötigen. In diesem Zusammenhang untersuchen Sie die Informationen zu den auf dem Markt angebotenen Modellen und deren Eigenschaften.

Rasiergeräte: Funktionen für Frauen

Für die Rasur verwenden Frauen die folgenden Rasierertypen:

  • Rasiermesser oder Rasierer Das Gerät wird seit Jahrzehnten verwendet und es verliert nicht an Popularität. Der Rasierer schneidet die Haare näher an die Wurzel als der Elektrorasierer und sorgt so für eine sauberere Rasur. Die Hersteller verbessern diese Geräte regelmäßig und bieten verschiedene Optionen für schnelles und komfortables Rasieren. Der größte Nachteil von Rasierapparaten ist, dass sie Wasser und spezielle Rasiermittel benötigen, die nicht immer verfügbar sind. Darüber hinaus kann Rasierapparat Reizungen der sensiblen Haut verursachen. Frauenrasierer unterscheiden sich von Herrenrasierern nicht nur in leuchtenden Farben und elegantem Design, sondern auch in einem speziellen Befeuchtungsstreifen, der das Gleiten verbessert, das Austrocknen der Haut verhindert und den Eingriff angenehmer und schmerzfreier macht. Die Maschine kann verwendet werden, um überschüssiges Haar an irgendeinem Teil des weiblichen Körpers zu entfernen; Weibliche Maschinen sind speziell für empfindliche Haut entwickelt: Sie gewährleisten die Sicherheit der Rasur und die Abwesenheit von Reizungen nach dem Eingriff
  • Elektrorasierer Im Gegensatz zu Werkzeugmaschinen ist das Elektrorasierer-Rasierverfahren immer verfügbar. Auch die Anwesenheit des Netzteils ist nicht notwendig, da die meisten modernen Geräte Batterien mit guter Kapazität haben. Der Hauptunterschied zwischen einem Elektrorasierer und einem Epilierer besteht darin, dass er die Haare an der Basis vorsichtig abschneidet, während der Epilierer sie aus der Wurzel herauszieht. Der Elektrorasierer verletzt die Haut weniger, daher empfiehlt er sich für Frauen mit hoher Empfindlichkeit und Neigung zu Irritationen, sowie mit einer niedrigen Schmerzschwelle. Die Rasierklingen werden mit einem speziellen Metallnetz verschlossen, durch die Löcher, in die die Haare eindringen und von den Klingen abgeschnitten werden. Dadurch ist die Haut vollständig vor Mikroschnitten geschützt. Beim Abschneiden der Haare wird die Spitze leicht abgerundet, was beim Nachwachsen weniger Beschwerden verursacht. Der Elektrorasierer ist vielseitig und eignet sich zum Rasieren von Beinen, Händen, Achseln und Intimbereichen. Einige Modelle haben spezielle schmale Düsen für Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen; Ein Satz von Düsen, die im Elektrorasierer-Set enthalten sind, macht das Gerät vielseitig einsetzbar und ermöglicht Ihnen, die Oberfläche der Beine, des Achselbereichs und der Bikinizone zu behandeln
  • Trimmer. Mit ihm können Haare auf eine bestimmte Länge gekürzt werden (ab 0,5 mm). Der Trimmer wird in der Regel verwendet, um Frisuren und Styling in intimen Orten zu schaffen, sowie Haare in der Bikinizone zu verkürzen. Mit Hilfe eines Trimmers werden verschiedenste Muster und Bilder aus dem Haar ausgeschnitten. Es sieht ästhetisch ansprechend und attraktiv aus. Manchmal sind spezielle Geräte zur Korrektur der Augenbrauen am Gerät angebracht. Der Trimmer wird für Frauen empfohlen, deren Haut so empfindlich und dünn ist, dass selbst Rasieren mit einem Elektrorasierer Reizungen verursacht;
  • Trimmer hilft, überschüssiges Haar loszuwerden und einen originellen Haarschnitt im Intimbereich zu schaffen
  • Epilierer Die beste Wahl wäre ein multifunktionales Gerät, das viele Möglichkeiten kombiniert. Zum Beispiel ist es wichtig, vor der Abreise eine Epilation durchzuführen, um überschüssiges Haar lange zu entfernen und bei regelmäßiger Rasur keine Zeit zu verschwenden. Und an feierlichen und besonderen Terminen können Sie sich im Intimbereich ein schönes Bild machen. Die Basis des Multifunktionsgeräts ist ein Elektrorasierer, an dem ein Trimmer und ein Epilator in Form von Zubehörteilen befestigt sind. Der Epilatoraufsatz hat eine kleinere Anzahl von kleinen Pinzetten als ein vollwertiges Gerät, das das Modellieren von Haaren in der Bikinizone ermöglicht. Es gibt auch eine umgekehrte Situation: Der Epilierer oder Trimmer dient als ein Basisgerät, und ein Rasiererkopf ist daran befestigt.
Der Epilierer mit einem Rasierkopf und einem Trimmerkopf ist in seiner Funktionalität ein unverzichtbares Produkt.

Video: Wie wähle ich den richtigen Rasierer?

Merkmale von Rasierern

Unter allen elektrischen Rasiergeräten ist der Elektrorasierer der vielseitigste und sicherste. Bei der Verwendung ist die Haut weniger verletzt als vom Epilierer, und ein Rasierapparat kann auf den gesamten Körper, einschließlich der Bikinizone, aufgetragen werden.

Nach dem Funktionsprinzip sind alle elektrischen Rasierapparate in zwei Arten unterteilt:

  • Gitter: Rund geformte Klingen befinden sich hinter einem dünnen Metallgitter mit Mikrolöchern, die vibrierende Bewegungen ausführen und Haare schneiden, die in die Löcher fallen. Rasiernetz Elektrorasierer gilt als das empfindlichste und ist für empfindliche Haut geeignet. Es ist jedoch nicht immer möglich, mit den harten Haaren des Netzrasierers fertig zu werden, daher kann es "stachelige" Bereiche auf der Haut geben; Der Großteil der Rasierapparate für Frauen bezieht sich auf den Rastertyp
  • rotierend: Rasierklingen rotieren in speziellen kreisförmigen Rastern mit abgeschrägten Löchern entlang der Mittelachse und schneiden die Haare ab, die ins Innere eindringen. Diese Methode gilt als effektiver für hartes Haar, da die Klingen näher an der Haut und der Haarwurzel arbeiten. Rötung und Juckreiz nach der Rasur mit einem Rasierapparat ist eine häufige Sache.
Die rotierende Art der Klingenarbeit ist häufiger bei männlichen Rasierapparaten, da Männerhaare viel zäher als Frauenhaare sind und schwerer zu entfernen sind.

Die meisten Rasierapparate der Frauen wurden im Verkauf präsentiert - netto. Dies liegt daran, dass die Rasierapparate filigraner arbeiten und besser mit dünnem Haar zurechtkommen, sowie oft mit verschiedenen Düsen ausgestattet sind, die bei Frauen gefragt sind. Einige Frauen verwenden jedoch männliche Rasierapparate, einschließlich Rotary.

Die Anzahl der rotierenden Köpfe und Gitter mit Klingen in einem elektrischen Rasierapparat variiert. Bei männlichen Modellen kann ihre Anzahl fünf oder mehr erreichen, bei weiblichen Modellen reicht ein oder zwei, weil die Haare bei Frauen schwächer und dünner sind. Die Köpfe können schwebend sein, das heißt, sie befinden sich auf den beweglichen Halterungen. Dies ermöglicht Ihnen, die Konturen von Körperteilen perfekt zu wiederholen und dadurch das Rasieren komfortabler und sauberer zu machen. Hochwertige elektrische Rasierapparate für Frauen haben ein System von schwebenden Köpfen, die den Rasurprozess erleichtern, besonders in intimen Orten.

Für Teenager-Mädchen mit ihrer zarten Haut und dünnen Härchen sind Rasierer vom Netztyp eher für sanfte Rasur geeignet. Der Rasierer muss über ein System mit schwimmenden Klingen verfügen, mit dem alle Oberflächen erfolgreich behandelt werden können.

Schwimmendes Rasierkopf-Befestigungssystem ermöglicht es Ihnen, die Konturen des Körpers zu wiederholen und schwer erreichbare Stellen zu handhaben

Nützliche Funktionen für einen Elektrorasierer sind wasserdicht (damit Sie es in der Dusche verwenden können), die Fähigkeit, mit Schaum oder Gel nass zu rasieren, Lichter und mehrere High-Speed-Betriebsarten für eine effektive Rasur und Epilation.

Nutzungsbedingungen

Moderne Rasierapparate haben normalerweise die Funktion der Trocken- und Nassrasur. Trockenrasieren wird ohne Wasser durchgeführt, und für ein Nasses braucht man nicht nur Wasser, sondern auch ein Rasiergel. Die nasse Methode wird als weniger traumatisch für die Haut angesehen, außerdem sind feuchtigkeitsspendende und desinfizierende Komponenten oft in den Rasierprodukten enthalten.

Nassrasur reizt die Haut weniger als trocken

Nach den ersten Behandlungen mit einem Elektrorasierer können Rötungen und Reizungen auf der Haut auftreten. Dies ist normal für die Zeit der Anpassung der Haut an ein neues Gerät. Wenn jedoch die Probleme auf der Haut nicht bestanden haben, ist es zu empfindlich. Daher ist es notwendig, die Rasur mit speziellen Kosmetika zu erweichen. Vor dem Zubettgehen sollte man sich besser rasieren, dann hat die Haut genug Zeit, sich zu erholen.

Die Regeln für die Verwendung eines Elektrorasierers für trockene und nasse Methoden sind ziemlich einfach:

  • vor der Nassrasur muss die Hautoberfläche mit einem Gel oder Schaum behandelt werden; führen Sie das Verfahren besser im Badezimmer durch;
  • Trockenrasieren kann durch Stauben der Haut mit Talkumpuder oder Babypuder vor dem Eingriff gemildert werden; nach dem Verfahren muss das Pulver mit warmem Wasser und Reinigungsmittel gewaschen werden; Um den Prozess der trockenen Rasur zu mildern und zusätzlich die Haut zu schützen, hilft Babypuder
  • Rasiergel wird am besten verwendet, anstatt Schaum, da es eine glattere Rasierklinge liefert. Das Auftragen von Haar auf das Haar einige Minuten vor der Rasur wird es weicher machen;
  • mit einem rotierenden Rasierapparat Haare mit sanften Kreisbewegungen entfernen, bei einem Rasierapparat sollten die Bewegungen progressiv sein - auf und ab;
  • Berühren Sie Ihre Rasierklingenhaut leicht, ohne viel Druck; versuchen Sie nicht, das Gerät mehrmals am selben Ort zu halten;
  • der Achselbereich wird besser mit einem Rasiergel mit einem Rasierapparat mit einem schwebenden Kopf behandelt, während die Bewegungen ruckartig, kurz und von oben nach unten gerichtet sein sollten;
  • Für die Bikinizone ist eine Nassrasur besser geeignet, da hier die Haut am empfindlichsten und anfällig für Irritationen ist. Um Probleme zu vermeiden, richten Sie den Rasierer ausschließlich auf das Haarwachstum und ziehen Sie mit der freien Hand ein wenig die Haut ab - dies hilft, die Haare in einer Bewegung zu schneiden.

Alkohol-Lotionen, die zur Desinfektion der Haut nach der Rasur verwendet werden, können zusätzliche Reizungen verursachen. Es ist besser, sie mit den folgenden Mitteln zu ersetzen:

  • eine Mischung von Pulver aus zwei Tabletten Acetylsalicylsäure und zwei Esslöffel Glycerin;
  • Wasserstoffperoxid;
  • Mangan-Lösung;
  • Chlorhexidinlösung;
  • eine Mischung aus gleichen Mengen Oliven- und Teebaumöl;
  • kalte Kompresse mit einer Infusion von Heilkräutern - Kamille, Ringelblume oder Sukzession.
Vergessen Sie nicht, die Haut nach dem Eingriff zu befeuchten - verwenden Sie spezielle After-Shave-Cremes, die Aloe, Kamille oder Calendula-Extrakte enthalten

Nach der Rasur ist es ratsam, sich 20 Minuten lang nicht zu kleiden, um die Haut atmen zu lassen. Kleidung, die in Kontakt mit mit Rasierklingen behandelten Hautpartien kommt, sollte locker sein und, wenn möglich, aus natürlichen Stoffen bestehen.

Pflegemittel

Elektrorasierer und Rasentrimmer müssen regelmäßig gereinigt werden, da nach dem Rasieren abgeschnittene Haare, Hautpartikel und Reste von Hilfsmitteln aus dem Gerät entfernt werden sollten (bei Nassrasur).

Die Pflege eines elektrischen Rasierers beinhaltet die folgenden Punkte:

  • Modelle von elektrischen Rasierapparaten mit einem wasserdichten Gehäuse und einer Nassrasurfunktion, es reicht aus, unter fließendem Wasser zu spülen und alle Rückstände zu entfernen; Sie können den Rasierer und die Schneideinheit auch zerlegen und separat waschen.
    Nassrasurmodelle mit Elektrorasierer können unter fließendem Wasser abgespült werden.
  • Nach der Reinigung mit Wasser muss das Gerät mit Spezialöl getrocknet und geschmiert werden, das normalerweise im Kit enthalten ist (es kann auch in Online-Shops gefunden werden). Die Schmierung sollte nach jedem Waschen des Geräts durchgeführt werden, da Wasser die Schneidelemente entfettet und zu ihrer schnellen Verschlechterung führt. Tragen Sie ein paar Tropfen Öl auf die Klingen auf und schalten Sie das Gerät ein, um das Produkt gleichmäßig zu verteilen. Regelmäßige Schmierung verlängert die Lebensdauer des Instruments.
  • Von Zeit zu Zeit müssen Sie den Rasierer mit einem speziellen Reinigungsmittel reinigen. Dafür:
    • Aufbringen von Waschmittel auf die Rasieroberfläche der Vorrichtung;
    • Schalten Sie das Gerät ein und halten Sie es in leichtem Arbeitszustand, damit das Gerät in alle Ecken des Geräts gelangen kann.
    • Schalten Sie danach das Gerät aus, trennen Sie die Schereinheit und spülen Sie sie gründlich mit Wasser ab.
    • trockne die Teile und setze den Rasierer zusammen;
  • Trockengereinigte Modelle haben oft einen Mülleimer. In diesem Fall müssen Sie die Schneideinheit entfernen, den Abfall aus dem Behälter ausschütteln und den Mechanismus des Geräts mit einer speziellen Bürste mit harten Borsten reinigen. Es wird nicht empfohlen, das Netz eines Rasierers mit einem Pinsel zu bürsten, da es so dünn ist, dass es leicht beschädigt werden kann. Dieser Teil muss nur gründlich von den Haaren abgebürstet werden;
    Die im Kit enthaltene Spezialbürste wurde entwickelt, um Haare vom Gerät zu entfernen
  • Rasierklingen sollten einmal im Jahr gewechselt werden.

Erweiterte Elektrorasierer haben eine Selbstreinigungsfunktion. Um diese Möglichkeit zu nutzen, muss das Gerät auf der Station platziert werden, ein spezielles Reinigungsmittel gemäß den Anweisungen aufgetragen und der Knopf gedrückt werden. Als nächstes wird ein intelligentes Gerät alles alleine machen.

Bewertung von Rasierapparaten für Frauen

Beim Kauf eines Rasierers ist es ratsam, ein Gerät eines bekannten Herstellers zu bevorzugen, das seinen Ruf schätzt und minderwertige Produkte ausschließt. Die beliebtesten Marken in diesem Markt sind Braun, Philips und Remington. Was Trimmer angeht, sind ihre führenden Hersteller Braun, Veet und Panasonic. Der Preis der Modelle dieser Marken ist ziemlich hoch. In jedem Fall müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass der Elektrorasierer deutlich mehr kostet als ein Rasierapparat. Aber es wird viel länger dauern, während es Zeit und Mühe spart.

Die Liste der beliebtesten Modelle von 2018 wird helfen, die Fähigkeiten verschiedener Modelle zu bestimmen und die richtige Wahl zu treffen.

Braun LS 5160 und 5560

Beide Modelle haben einen schwebenden Kopfhub, Nass- und Trockenrasierfunktionen, einen eingebauten Trimmer und verschiedene Düsen, einschließlich einer Schäldüse.

Model Braun LS 5160 hat viele Düsen, einschließlich einer Düse zum Schälen.

Diese Geräte unterscheiden sich nur in Akku und Preis. Da der 5560 eine fortschrittlichere Batterie hat, sind seine Kosten höher.

Das Modell Braun LS 5160 unterscheidet sich vom vorherigen leistungsstarken Akku

Philips BRL 140

Die Besonderheit dieses Modells ist ein schwebender Kopf, der den Konturen des Körpers folgt. Auf beiden Seiten des Rasierersiebs befindet sich ein Trimmer mit abgerundeten Spitzen, der für ein sanftes Gleiten und Schutz gegen Schnitte sorgt. Eine Frau wird während des Eingriffs keine Beschwerden bekommen. Das Kit enthält zusätzliche Zubehörteile und einen Rasierbeutel.

Das Philips BRL 140 Modell verfügt über einen eingebauten Trimmer mit abgerundeten Spitzen und einem schönen ergonomischen Design.

Remington WDF4840 und WDF5030

Zwei funktionale Modelle, die viele positive Rückmeldungen von Frauen erhalten haben. Sie haben zwei Netzscherköpfe, einen eingebauten Trimmer, Trocken- und Nassrasierfunktionen und eine wiederaufladbare Batterie, die es ermöglicht, das Gerät zu verwenden, ohne an das Stromnetz angeschlossen zu sein.

Der Remington WDF4840 Rasierer hat zwei Mesh-Köpfe und bietet eine Trocken- und Nassrasur.

Der Hauptunterschied zwischen dem Modell WDF5030 und dem WDF4840 besteht darin, dass es ein spezielles Doppelgewebe mit offenen Schneidezähnen und einen Streifen mit Mandelöl hat, der die Haut während der Rasur befeuchtet. Daher ist der Preis dieses Rasiermessers höher als der vorherige.

Der Remington WDF5030 Rasierer ist ähnlich wie der WDF4840, hat aber einen Streifen Mandelöl und ein verbessertes Rasiernetz.

Braun SilkEpil FG 1100

Unter den Trimmern sind zwei kostengünstige Modelle ein Erfolg, dessen Preis im Bereich von 1-2 Tausend Rubel einer der Vorteile ist, da Kunden wiederholt sagen, dass ein solches nützliches Gerät mehr kosten sollte.

Kompakter, leichter Damenschneider zum Stylen im Bikinibereich und zum Formen der Augenbrauen. Es hat eine gute Kraft, hält eine Ladung für eine lange Zeit und sieht aus wie ein Stift.

Der Braun SilkEpil FG 1100 Trimmer verfügt über eine gute Akkuleistung und Nassrasur

Dieses Modell kann mit Schaum verwendet und unter Wasser abgespült werden. Benutzer merken die Genauigkeit der Rasur mit diesem Gerät, schmerzlose Haut und die Abwesenheit von Reizungen in intimen Orten. Das Kit enthält auch andere Düsen und Schablonen für intime Haarschnitte.

Veet Sensitive Präzision

Dies ist ein Trimmer für empfindliche Körperbereiche. Es ist nur für die trockene Rasur gedacht, hat vier nützliche Düsen in einem Set, arbeitet effektiv aus einer Batterie, ohne Schmerzen und Rötung bewältigt mit überschüssigen Haaren und ermöglicht es Ihnen, die Kunst der Schaffung intime Haarschnitte zu meistern.

Der Veet Sensitive Precision Trimmer ist nur für die Trockenrasur gedacht und wird mit vielen zusätzlichen Spitzen geliefert.

Laut Bewertungen im Internet können Sie feststellen, dass auch Männer kaufen Veet Trimmer: Es ist ideal für Schnurrbart und Bart schneiden.

Bewertungen

Der Philips Satin Shave Advanced BRL 140 Frauen Elektrorasierer ist genau das, wonach Sie suchen! Vorteile: Langfristige Nutzung. Saubere Rasur. Nachteile: Nein)) Fast einen Monat habe ich mir einen geeigneten Elektrorasierer gesucht. Ich las eine Reihe von Bewertungen, ging einkaufen, fragte von Verkäufern und kaufte schließlich diese. Bereue nicht für eine Minute! Rasur Rasieren sehr sauber und ordentlich, keine Allergien. Natürlich, wenn Sie mit einem Rasiermesser vergleichen, stellt sich heraus, dass es sehr lang ist, aber es ist es wert. Ich benutze nur Trockenrasur. Einfach so praktisch. Aufladen Gekauft um Januar, und das erste Mal im Juli aufgeladen. Während ich es oft genug benutze. Säubern. Kommt mit einem kleinen Pinsel. Sehr komfortabel und sehr gut sauber. Es gab keine Probleme damit. Fertigstellung. Plain White Aufbewahrungstasche, Trimmklappen und Reinigungsbürste.

Smirnova-os

https://otzovik.com/review_5478265.html

Ich benutze es seit sehr langer Zeit. Es gibt wirklich keine Irritation, und das ist der Hauptvorteil des Elektrorasierers. Und kaufen Sie besser im Online-Shop. In normalen Geschäften ist ihre Auswahl nicht sehr groß, immer mehr Epilierer kommen vor. Es passiert übrigens, und Epilierer wie eine Düse für die Bikinizone. Im Allgemeinen kaufe ich einen zweiten Elektrorasierer und bin sehr zufrieden. Nur gibt es ein Problem mit ihnen, es ist praktisch unmöglich, ein austauschbares Netz zu kaufen, und als mein erstes Netz langweilig war (und das etwa ein Jahr nach dem Kauf geschah), kaufte ich gerade einen neuen Rasierer. Obwohl es irgendwo solche mit austauschbaren Mesh sein kann. Ich weiß es nicht, ich bin nicht rübergekommen. Und welche zu kaufen, ich denke der Unterschied ist klein. Jetzt habe ich Remington, ich bin sehr zufrieden damit.

Iri-Irika

http://www.liveinternet.ru/community/make_up/post149563361/

Ich benutze einen Elektrorasierer für Frauen. Sie wurde mit dem Epilierer gebündelt, also werde ich den Preis nicht sagen: Phillips; Retikulum; Ich rasiere mich direkt unter der Dusche, also nicht trocken. Keine Irritation, sehr erfreut.

Gefühl

https://eva.ru/static/forums/33/2004_6/153020.html

Ich habe einen Epilierer mit einer Düse, wie ein Rasierapparat. Mit dem Epilierer haben auch keine Freunde gefunden - Haare wachsen hinein. Aber mit einem Elektrorasierer, eine gute Beziehung)) Von den Minuspunkten - es wird nicht ganz reibungslos funktionieren, plus - schnell und ohne Irritation. Ich benutze es in Notsituationen, wenn es im Bad keine Zeit gibt, Haare zu "dampfen" und zu rasieren, und sie dringend loswerden muss. Bei der Berührung ist natürlich "Hanf" ein wenig zu spüren, aber visuell ist nichts wahrnehmbar. Und die Haare wachsen nicht.

BERETKA

http://www.penzamama.ru/node/17195

Ich habe einen Elektrorasierer, ich benutze es seit etwa 5 Jahren. Heute war ich nur böse darüber - ich war ein wenig dumm und musste mich mit einem normalen Rasierer rasieren. Das Böse ist nicht genug... Als ich ohne sie lebte. Der Hauptnachteil ist, dass wenn Haare wachsen, sie stechen, und nach einem Elektrorasierer stechen sie zumindest nicht und es gibt keine Irritation.

Lyalka

http://www.penzamama.ru/node/17195

Und ich habe lange Zeit Rasierapparate dieser Art (mit einem Netz) gesehen. Dad hatte nur diese)) Es gibt Elektrolysezellen mit einem Block, der durch ein Gitter ersetzt werden kann. Aber ich habe mir vor der Geburt eine solche braune Frau gekauft, und seit mehr als 4 Jahren gab es keine Irritation))

Chudiki

https://must-have.livejournal.com/53989.html

Seit einigen Jahren benutze ich nur den Elektrorasierer. Zuerst gab es einen Epilierer, braun, irgendeinen einfachen, mit einem Scherkopf. Alles wunderbar rasieren, glatt, naja, konnte nicht genug davon bekommen. Dann, wegen der Umstände, kaufte ich einen Elektrorasierer, Philips Lady, und sie rasiert sich natürlich viel schlimmer. Ich habe schreckliche Irritationen auf meiner Haut von allen anderen Arten der Haarentfernung, einen elektrischen Rasierer - meine Erlösung plus meine Hände sind nicht von dort, ich schneide immer mit einem normalen Rasierer, und das kann nicht mit einem Elektrorasierer passieren.

i_will_be_88_cm

https://kosmetichka.livejournal.com/16807688.html

Rasierer für Frauen ist kein Marketing-Trick der Hersteller, sondern Geräte speziell für empfindliche weibliche Haut. Die Hauptanforderungen an Rasierapparate für Frauen - saubere, hochwertige Rasur und keine Irritationen auf der Haut nach dem Eingriff. Eine angenehme Ergänzung zu der Funktionalität sind ergonomisches Design, Benutzerfreundlichkeit und Düsen für das Styling der meisten Modelle. Anhand der Übersichten kann festgestellt werden, dass ein klares Verständnis darüber, ob das Gerät für eine bestimmte Frau geeignet ist, nur mit der Erfahrung der Verwendung erscheint. Einige Leute bevorzugen Rasierrasierer wegen der Reinheit ihrer Rasur, einige bevorzugen einen elektrischen Rasierer wegen der Abwesenheit von Irritationen, während andere Trimmer wählen, in der Hoffnung, Juckreiz und Entzündungen zu vermeiden. Das universelle Gerät kombiniert einen Rasierer und einen eingebauten Trimmer und enthält auch spezielle Spitzen und Pinzetten für die Epilation. Solch ein Gerät kann als die beste Wahl für diejenigen angesehen werden, die sich noch nicht für ihre Präferenzen entschieden haben.

Welcher weibliche Venus Rasierer ist besser für Beine und Intimbereiche geeignet

Der einfachste Weg, unerwünschte Vegetation loszuwerden, ist die Enthaarung mit einem Rasiermesser. Die Wahl einer guten Maschine für die Bikinizone und die Beine ist vielleicht nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint. Die Firma Gillette repräsentiert die Venus-Linie, in der jede Frau für sich eine passende Option wählen kann.

Arten

Die Venuslinie wurde unter Berücksichtigung weiblicher Merkmale erstellt. Dies ermöglicht Ihnen, den Haarentfernungsprozess so effizient und bequem wie möglich zu machen. Arten von Venus Maschinen von Gillette:

SPA Brise

Drei-Klingen-Rasierer mit austauschbaren Kassetten und einem integrierten Feuchtigkeits-Streifen, der Komfort und Pflege während des Verfahrens bietet. Der schwebende Kopf ermöglicht es Ihnen, schwer zu erreichende Bereiche gut zu handhaben. Enthält 2 abnehmbare Kassetten.

Schnappschüsse

Kompakter 5-Klingen-Rasierer in einem Kunststoffgehäuse. In einem Satz gibt es eine austauschbare Patrone (1 Stück). Die Maschine enthält zwei feuchtigkeitsspendende Streifen (oben und unten am Kopf), die das Gleiten auf der Haut erleichtern.

Dank der gummierten Oberfläche rutscht der Griff nicht aus den Händen. Feature: Kunststoffgehäuse mit Löchern für die Belüftung. Snap Embrace ist unverzichtbar auf Reisen und Geschäftsreisen.

Umarmung

Venus Embrace - ein Rasiermesser mit einem fünfblättrigen System. Es gibt einen befeuchtenden Gelstreifen und gummiertes Band für einen besseren Schlupf auf der Oberfläche. Wiederholt alle Linien des Körpers. Der Griff hat eine Silikonoberfläche. Entfernt alle Haare vom ersten Mal, keine Nachbehandlung der Haut ist erforderlich.

Satin Pflege

Einwegrasierer mit zwei Klingen. Griff geprägt. Feuchtigkeitsspender enthält Vitamin E und Aloe-Extrakt. Zum Verkauf gibt es Packungen auf 2 Stück. und 4 Stück

VenusOlay

Maschine mit einem Fünf-Blatt-System und mit integrierten Feuchtigkeitsspendern Olay. Sie befinden sich an den Seiten der Klinge, ähnlich wie die übliche Seife. Bei der Befeuchtung bildet die Haut eine zarte Textur mit dem Aroma von Honig und Milch.

Das Produkt bietet eine ideale und komfortable Rasur und gleichzeitig schonende Pflege für den behandelten Bereich ohne zusätzliche Mittel. Fördert die natürliche Hydratation der Epidermis. Es gibt einen speziellen Sauger im Set.

Empfindlicher Hauch von Aloe

Ein weiterer Rasierer von Gillette. Es hat einen Kunststoffgriff ohne Gummieinsätze. Ausgestattet mit einem Fünf-Klingen-System für eine komfortable Rasur, feuchtigkeitsspendende Streifen mit Aloe-Extrakt.

Venus Trimmer

Dies ist eine spezielle Rasierklinge, um unerwünschte Haare im Bikinibereich zu beseitigen. Schert genau und bietet Leichtigkeit, Sicherheit und Komfort während des Verfahrens. Entwickelt für die trockene und nasse Haarentfernung.

Klassisch

Die klassische Version einer einmaligen Maschine. Es hat einen schwebenden Kopf, der Haarentfernung an schwer zugänglichen Stellen ermöglicht. Es gibt einen befeuchtenden Streifen.

Und hier ist ein Überblick über die Mittel, um das Haarwachstum nach der Rasur zu verlangsamen.

Vor- und Nachteile

Zu den Vorteilen der Gillette Venus Maschinen gehören:

  • dank der speziellen Technologie der Platzierung der Klingen, bietet eine sichere Rasur ohne Schnitte;
  • geeignet für empfindliche Haut;
  • bietet sanfte Haarentfernung ohne Reizung;
  • hat einen ergonomischen Griff;
  • macht die Enthaarungsqualität.

Ein relativer Nachteil sind die höheren Kosten im Vergleich zu anderen Marken.

Tipps für die Auswahl einer Maschine für die Bikinizone und Beine

Vor dem Verfahren müssen Sie sich für ein geeignetes Modell entscheiden, das ein besseres Ergebnis liefert. Ihre Wahl erfolgt unter Berücksichtigung der Enthaarungszonen, der Empfindlichkeit der Haut und der Eigenschaften der Haare. Eine Fünfblattmaschine ist für dickere und längere Haare geeignet, und eine Dreiblattmaschine ist für dünne und schwache Haare geeignet.

Für empfindliche Gebiete ist es besser, ein Fünf-Blatt-System zu kaufen. Damit können Sie die Haarentfernung von Anfang an erreichen. Eine erneute Behandlung der Bikinizone ist nicht erforderlich, wodurch die Invasivität empfindlicher Haut reduziert wird. Für die Beine passen 3, 5 und 2 Klingenmaschinen.

Bei normaler Haut, die nicht zu Reizungen neigt, können Sie fast alle vorgestellten Modelle verwenden. Schließlich sind alle Maschinen mit einem Befeuchtungsstreifen ausgestattet. Wenn eine Frau empfindliche Haut hat, dann ist die am besten geeignete 5-Blatt-Rasierer, nämlich Snap Embrace, Sensitive Touch von Aloe, VenusOlay.

Trotz einiger Unterschiede in Venus-Produkten gibt es eine allgemeine Eigenschaft - hochfesten geschärften Klingenstahl. Es ist diese Qualität, die das Verfahren besser und sicherer macht und das Gleiten erleichtert.

Hinweis! Die Auswahl hängt von persönlichen Präferenzen und Benutzerfreundlichkeit ab. Zum Beispiel ist die Enthaarung an intimen Stellen aufgrund der in den VenusOlay-Modellen integrierten Gelkissen möglicherweise nicht ganz bequem.

Bewertungen

Über Produkte werden Benutzer hauptsächlich positiv ausgedrückt. Frauen in den Kommentaren bemerken eine sanfte Entfernung ohne Reizung, eine lange Lebensdauer von einem Band, das Qualitätsergebnis der Enthaarung - perfekt glatte Haut. In den negativen Bewertungen des Rasierers wies Venus einen hohen Preis aus. Einige Benutzer sagten, dass sich die Maschinen nicht von ähnlichen Analoga unterscheiden. Es ist erwähnenswert, dass alle Kommentare subjektiv sind.

Svetlana Tarasevich, 40 Jahre, Saratov: "Ich habe eine sehr empfindliche Haut, wir sprechen nicht einmal über elektrische Epilierer und Wachsentfernung von Haaren. Wählen Sie deshalb immer eine gute Maschine. Ich habe verschiedene Rasierer von Venus ausprobiert, mir hat alles gefallen.

Aber heute werde ich eine Rezension über VenusOlay hinterlassen - sie hat mich gerade erobert. Nachdem ich das Verfahren durchgeführt hatte, gab es keinerlei Reizung. Ja, und das Gefühl, dass ich meine Beine rasiere, war gar nicht. Gelkissen riechen gut, befeuchten gut. Ihr Verbrauch hängt von der Häufigkeit des Verfahrens ab. Es behält seine Eigenschaften nach zwei Monaten der Nutzung, auch nachdem die Kissen abgenutzt wurden. Meine Punktzahl ist fünf von fünf. "

Antonina Fedoseeva, 34, St. Petersburg: "Ich benutze seit einigen Jahren Venus-Produkte. Mit der Zeit hat der Stift seine Darstellbarkeit verloren. Ich wollte upgraden, also habe ich mir eine Snap Embrace geschnappt. Ich mochte die Mini-Version mit einem kompakten Stift.

Die Maschine ist trotz der Größe angenehm in der Hand zu halten. Rasiert sehr sauber, lässt kein einziges Haar durch. Besondere Aufmerksamkeit verdient eine Plastikhülle, die sehr praktisch ist, Venus zu lagern. Der Preis ist natürlich zu hoch, das kann sich nicht jeder leisten. "

Polina Vasilenko, 24, Woronezh: "Ich habe mir einen Bikini Trimmer Trimmer gekauft. Jetzt werde ich ausführlicher erzählen. Ordnet ordentlich und gleichmäßig, verursacht keine Reizung an der empfindlichsten Stelle. Verwendet sowohl trocken als auch in der Dusche. Das Ergebnis ist nicht anders. Zu den Vorteilen, die ich für mich selbst bemerkt habe - Sicherheit, ein gutes Ergebnis. Unter den Nachteilen - es gibt keine Möglichkeit, die Patrone zu ersetzen. "

Elena Anatolyevna, 45, Moskau: "Ein Freund hat Venus SPA Breeze so gelobt, dass ich mich entschieden habe, es zu kaufen. Ehrlich gesagt, nicht besonders beeindruckt. Ja, rasiert sich gut. Aber das gleiche Ergebnis kann von anderen Maschinen erreicht werden. Und mit der gleichen Geschwindigkeit abgestumpft. Bei diesem BIC ist der Unterschied zwischen ihnen nicht besonders ausgeprägt. Und sie sind billiger. "

Marina Vasiltsova, 34, Ekaterinburg: "Ich habe viele Maschinen aus der Venuslinie ausprobiert. Fünfblättrig, rasiert sich besser und effizienter als Dreiblatt. Ich mochte alles, aber ich unterstreiche immer noch VenusOlay. Feuchtigkeitsspendende Gelpads sind sehr ansprechend und der Geruch ist einfach super. Getrennt möchte ich auf die lange Lebensdauer der Klingen hinweisen. Der hohe Preis der Produkte verwirrt, und nur die besten Eindrücke. "

Fazit

Also, die Venus Linie wird von SPA Breeze, Snap Umarmung, Embrace, Satin Pflege, VenusOlay, Sensitive Touch von Aloe, Classic, Bikini Trimmer dargestellt. Alle von ihnen sind unter Berücksichtigung der Merkmale der weiblichen Haut erstellt. Die Nutzer haben überwiegend positives Feedback zu den vorgestellten Modellen abgegeben. Welche Art von Frauen Rasiermesser Venus ist besser zu kaufen, jeder entscheidet für sich.

Rasur mit einer Maschine ohne Irritationen

Vor- und Nachteile der Rasur

Jedes kosmetische Verfahren hat Vor- und Nachteile.

Vorteile von Rasierbeinen:

  • Schmerzlosigkeit;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • Geschwindigkeit des Prozesses;
  • Erschwinglichkeit;
  • perfekte Glätte der Haut nach der Enthaarung.
  • Verletzungsrisiko (es besteht die Gefahr, mit einem Rasiermesser geschnitten zu werden);
  • Hautreizung ist möglich;
  • Nach ein paar Tagen beginnt das Haar zu wachsen und die Beine verlieren ihre Geschmeidigkeit.

Bevor Sie anfangen, Haare mit einer Maschine an den Füßen zu rasieren, sollten Sie die obigen Nuancen beachten.

Wie wählt man den richtigen Rasierer?

Frauenrasierer sind in zwei Arten unterteilt:

Elektrorasierer sind die sichersten. Klingen haben Schutzfunktionen und verletzen die Haut nicht. Geräte sind in zwei Arten unterteilt: Gitter und Rotor. Einige Modelle sind mit verschiedenen Düsen ausgestattet. Arbeite von Batterien oder von einem Netzwerk.

Rasieren Sie Ihre Beine mit einem Elektrorasierer ist bequem, einfach und schnell.

Empfohlene Modelle: Panasonic ES246AC, Braun FG 1100, Remington WDF 7000.

Herkömmliche Maschinen sind wegwerfbar, wiederverwendbar und mit austauschbaren Klingen. Beliebte Hersteller von Frauenrasierer: Gillette, BIC, Schick.

Die empfohlene Linie von Gillette Venus Frauen Rasiermaschinen, unter denen jedes Mädchen ein passendes Modell findet.

Wiederverwendbare Geräte mit austauschbaren Köpfen sind praktisch.

Manche Frauen bevorzugen es, ihre Beine mit einem Epilierer zu rasieren. Aber das ist eine völlig andere Technik der Enthaarung, die Haare von der Wurzel entfernt. Rasier Epilierer hat seine eigenen Regeln und Funktionen.

Ergänzende Rasierhilfen

Um die Beine ohne Reizung zu rasieren, ist es ratsam, zusätzliche kosmetische Produkte für die Rasur zu verwenden, wie Schaum, Gel, Creme oder Mousse.

Solche Werkzeuge sind hauptsächlich als Männer positioniert. Es ist einfach - Männer rasieren sich öfter, also sind Produkte aus dieser Kategorie mehr für sie. Frauen können die Rasierkosmetik für Männer gut gebrauchen, es gibt keine Kontraindikationen dafür.

Die folgenden Marken produzieren ausgezeichnete Pflegecremes, Schäume und verschiedene Gele, um die Epilation mit einem Rasierer zu erleichtern: Arko, Nivea, Gillette, Mühle, Schick, Cliven.

Die Mittel machen den Prozess nicht nur angenehmer, sondern helfen auch, die starke Reizung nach der Rasur zu beseitigen. Die Beine bleiben nach dem Gebrauch der Hilfsprodukte weich und glatt.

Beine ohne Reizung rasieren

Zu lernen, wie man mit einem Rasierapparat die Beine rasiert, ist einfach. Sie müssen nur die folgenden Empfehlungen befolgen.

Vorbereitung für das Verfahren

Vernachlässigung der Vorbereitung für das Verfahren - ist der Schlüssel zu Hautreizungen nach der Rasur der Beine.

  1. 2-3 Tage vor der Sitzung wird empfohlen, die Haut der Beine nach dem Duschen mit einem kosmetischen Öl (Mandel, Olive, Pfirsich oder andere) zu behandeln. Dies erhöht die Elastizität der Haut und minimiert das Risiko von Reizungen.
  2. Am Tag vor dem Vorgang ist es wünschenswert, die Haut an den Beinen zu schrubben, um abgestorbene Hautpartikel zu entfernen.
  3. Unmittelbar vor der Rasur müssen Sie duschen, die Füße in heißem Wasser leicht dämpfen.

Bühnenrasur

Es ist besser, Ihre Beine direkt im Badezimmer zu rasieren, es ist bequem und hygienisch. Im Vorfeld stellen wir sicher, dass alle notwendigen Werkzeuge zur Hand sind. Es dauert: eine Maschine, ein Gel (Creme, Schaum, Mousse) zum Rasieren, ein Antiseptikum.

Anweisungen für richtige und sichere Rasierbeine:

  1. Wir behandeln die Klinge mit Antiseptikum.
  2. Wir befeuchten die Haut an den Beinen unter warmem Wasser (Sie können Ihre Beine nicht trocken rasieren).
  3. Tragen Sie das Hilfsmittel auf die gesamte Epilierzone auf (bei Verwendung von Schaum, verteilen Sie es in einer dünnen Schicht).
  4. Rasiere dich besser von oben nach unten und nicht umgekehrt, wie es viele tun.
  5. Wir nehmen das Rasiermesser in die Arbeitshand und rasieren mit einer sanften, leichten Bewegung die Haare entlang ihres Wachstums. Druck auf die Haut sollte minimal sein. Wir spülen die Maschine aus und wiederholen die Bewegungen, bis das überschüssige Haar entfernt ist. Viele Leute machen den Fehler, ihre Haare gegen ihre Größe zu schneiden. Das ist nicht richtig. Es ist diese Rasur-Technik, die Juckreiz, Brennen und Reizungen der Haut verursacht.
  6. So werden wir alle unerwünschten Haare los, zuerst auf einem Bein, dann auf der anderen.
  7. Am Ende die Füße mit warmem Wasser abspülen und trocknen.

Hautpflege nach dem Eingriff

Es ist wichtig, nicht nur die Beine mit der Maschine richtig zu rasieren, sondern auch die Haut mit der anschließenden Pflege zu versorgen.

Unmittelbar nach dem Schlagen sollten Sie ein leichtes Kosmetiköl oder Babycreme auf die Fußhaut auftragen. Befeuchten Sie die Haut vorzugsweise ständig, besonders wenn sie zur Trockenheit neigt. Es ist nicht erlaubt, Produkte zu verwenden, die Alkohol enthalten.

Am ersten Tag nach dem Eingriff sollten Sie sich nicht sonnen, zu den Pools gehen, Teiche öffnen, Saunen.

Wenn Sie nach der Rasur immer noch gereizt sind, wie Sie es loswerden

Wenn Sie Ihre Beine nicht ohne Reizung rasieren konnten und unangenehme Symptome auftraten, hilft eine Creme mit Panthenol (eine Substanz, die eine schnelle Geweberegeneration fördert), diese schnell zu entfernen.

Empfohlene Medikamente: D-Panthenol, Bpanten, Pantenstin. Die Haut wird 2-3 mal täglich mit dem ausgewählten Mittel behandelt.

Es kommt vor, dass die Klinge die Haut verkratzt hat und Schmutz in die Wunde gelangt ist, eine Entzündung hat begonnen. In diesem Fall ist es notwendig, antibiotische Salben (Levomekol, Sintomycin Salbe, Baneotsin, Miramistin) zu verwenden.

Wenn die Haut juckt, lindert sie Juckreiz gut, indem sie mit einem Absud des Zuges abwischt. Dieselbe Infusion lindert perfekt Entzündungen. Die Sequenz kann mit Kamille und Calendula gebraut werden (für 1 Teelöffel Kräuter 300 ml kochendes Wasser gießen, 3 Stunden bestehen lassen). Das Reiben erfolgt 3-5 Mal am Tag, bis keine Symptome mehr bestehen.

Ein einfacher Baby-Talk hilft dabei, nach der Rasur leichte Reizungen zu lindern: Sie pudern ihre Haut mehrmals am Tag.

Zusätzliche Empfehlungen und häufige Fehler

Rasiermesser - ein Thema der persönlichen Hygiene. Es ist unmöglich für eine andere Person, es zu benutzen. Sie sollten niemals "auf der Flucht" enthaart werden, Eile führt oft zu Verletzungen. Die Beleuchtung während des Prozesses sollte sehr gut sein.

Nach dem Verfahren muss die Maschine (wenn sie wiederverwendet werden kann) gut gewaschen und getrocknet werden. Bewahre solche Gegenstände vorzugsweise in einem Koffer auf.

Viele rasieren sich vor wichtigen Ereignissen. Aber es ist besser, dies im Voraus zu tun, damit die Haut Zeit hat, sich zu beruhigen.

Häufige Fehler beim Rasieren der Beine:

  1. Es wird zu viel Druck auf die Haut ausgeübt, wodurch sie zerkratzt wird.
  2. Der Prozess wird auf dem Trockenen durchgeführt.
  3. Haarrasur gegen Wachstum.
  4. Übermäßige Menge an Bewegung in der gleichen Zone.
  5. Die Klinge ist abgestumpft.
  6. Die Haut war anfangs gereizt (nach Bräunung oder anderen kosmetischen Verfahren).
  7. Seife oder Peeling wird unmittelbar nach dem Eingriff aufgetragen.
  8. Hygienevorschriften werden nicht befolgt.

Wie man die Beine ohne Rasiermesser rasiert

Sie können Ihre Beine ohne eine Maschine mit Hilfe eines Epilierers, Fadens, Rahms rasieren. Obwohl alle diese Methoden oft als Enthaarung und nicht als Rasur bezeichnet werden.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wann haben Frauen angefangen, ihre Beine zu rasieren?

Es gibt Informationen, dass zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als die Mode weiterging, Kleider, die Kälber aussetzen.

Wie oft muss ich meine Beine rasieren?

Wie oft die Beine einer Frau rasiert werden können, hängt von der Geschwindigkeit des Haarwuchses, dem Lebensstil und den persönlichen Vorlieben ab. Sie können dies alle 2-3 Tage oder weniger tun.

Was tun bei juckenden Beinen nach der Rasur?

Scalicated Beine können Reizung verursachen, es wird empfohlen, die oben genannten Tipps zu verwenden.

Was passiert nach der Rasur der Beine?

Es lohnt sich, antiallergische Salbe (Sinaflan, Lorinden, Bepanten, Epidel) zu nehmen oder die Methode der Enthaarung zu ändern.

Was ist der beste Weg, um Ihre Beine mit einem Epilierer oder einem Rasierer zu rasieren?

Techniken sind signifikant unterschiedlich, es kann keine eindeutige Antwort geben.

Ich hatte nach der Rasur rote Punkte auf meinen Beinen, was könnte das sein?

Wahrscheinlich ist dies eine Entzündung der Haut oder Allergien. Es sollten geeignete Maßnahmen ergriffen werden, um Reizsymptome zu lindern.

Wie kann ich eine Reizung nach der Rasur lindern, wenn ich nicht die Möglichkeit habe, in die Apotheke zu gehen und die richtige Salbe zu kaufen?

Sie werden helfen: kosmetische Öle, Reiben mit Kräutertees (Kamille, Schnur, Salbei, Ringelblume), Reiben der Haut mit Aloe Vera, Baby-Creme, Babypuder.

Ist es möglich, Haare an Füßen zu rasieren?

Ja, wenn Sie sich rasieren, können Sie die Haare mit einer Maschine an irgendeinem Teil der Beine entfernen.

Ist es möglich, Haare dauerhaft zu entfernen?

  • Versucht alle Methoden der Haarentfernung, aber nichts funktioniert?
  • Haare am Körper und im Gesicht tragen nicht zum Selbstbewusstsein bei...
  • Mit Entsetzen warten Sie auf den nächsten Besuch bei der Kosmetikerin und erinnern sich, welchen Schmerz Sie wieder ertragen müssen...
  • Und am wichtigsten - in einer Woche werden die Haare wie vorher wachsen...

Ein wirksames Mittel gegen unerwünschte Haare ist vorhanden. Folgen Sie dem Link und finden Sie heraus, wie Elena Markova das Problem der übermäßigen Vegetation für 3 Tage für immer los wurde!

Ist es möglich, Haare dauerhaft zu entfernen?

  • Versucht alle Methoden der Haarentfernung, aber nichts funktioniert?
  • Haare am Körper und im Gesicht tragen nicht zum Selbstbewusstsein bei...
  • Mit Entsetzen warten Sie auf den nächsten Besuch bei der Kosmetikerin und erinnern sich, welchen Schmerz Sie wieder ertragen müssen...
  • Und am wichtigsten - in einer Woche werden die Haare wie vorher wachsen...

Ein wirksames Mittel gegen unerwünschte Haare ist vorhanden. Folgen Sie dem Link und finden Sie heraus, wie Elena Markova das Problem der übermäßigen Vegetation für 3 Tage für immer los wurde!

Ist es für schwangere Frauen möglich, die Enthaarung durchzuführen?

Die besten Rasierer und Rasierprodukte für Frauen