Braun Series 3 3040s Elektrorasierer Bewertung

Hallo liebe Leser!

In unserem heutigen Test werden wir einen Elektrorasierer der Firma Braun aus der Serie 3, nämlich das Modell 3040s, betrachten und gleichzeitig mit anderen Modellen dieser Linie vergleichen und die Unterschiede verstehen.

Inhaltsverzeichnis

Technische Eigenschaften

Verpackung und Verpackung

Leider hat der Lieferdienst seine Stärke nicht berechnet, und der Rasierer kam mit einer zerrissenen Verpackung. Das Paket selbst hat eine Farbe, die von der Farbe des Rasierers abhängt, der sich darin befindet. In unserem Fall hat das Modell 3040s beispielsweise eine blaue Farbe und das Design der Box ist ebenfalls in Blau gehalten:

Zum Vergleich sieht der Wrap des Modells 3000 so aus:

Auf der Rückseite sieht man eine große Anzahl von Inschriften, die die Fähigkeiten eines Rasierers in verschiedenen Sprachen beschreiben:

Unten sehen Sie Informationen über den Energieverbrauch sowie die Garantiezeit:

Wie Sie sehen können, gewährt der Hersteller eine 2-jährige Garantie und schreibt sie auf Russisch.

Der Inhalt der Box ist in Schaumstoff verpackt, der Fußballspieler vor starken Beinen schützt, in Teilzeit bei Postämtern, Lieferdiensten und anderen logistischen Organisationen arbeitet. Das Lieferumfang besteht aus einem Elektrorasierer, einem Netzteil, einer Bedienungsanleitung und einer festen Bürste mit einer steifen Borste zum Reinigen des Rasierers:

Die Anleitung ist in mehreren Sprachen einschließlich Russisch geschrieben und eignet sich für mehrere Modelle gleichzeitig. Es wird empfohlen, es vor dem Gebrauch zu lesen - es wird nicht viel Zeit brauchen, denn Der Unterricht in Russisch umfasst nur 6 Seiten, von denen zwei Garantie sind.

Die Stromversorgung erfolgt in Vietnam und hat die auf der Box angegebenen Eigenschaften: Sie arbeitet in einem weiten Bereich von Eingangsspannungen von 100 bis 240 Volt und verbraucht von der Steckdose bis zu 7 Watt. Somit kann der Rasierer in jedem Land aufgeladen werden, wenn Sie den notwendigen Adapter für den Stecker haben. Am Ausgang ist das Gerät in der Lage, einen konstanten Strom von 12V und eine Leistung von bis zu 400 mA zu liefern, was uns bis zu 4,8 Watt liefert. Man kann es nicht energieeffizient nennen, aber andererseits ist der Konsum selbst nicht so hoch, um darüber nachzudenken.

Strukturell ist die Einheit eins mit dem Draht. Für die Bequemlichkeit des Benutzers hat der Hersteller den Draht gewickelt, der in einem komprimierten Zustand eine Länge von 30 cm hat und sich auf bis zu 1,5 Meter erstreckt. An beiden Enden sind Drüsen von 5 cm Länge zu sehen, die den Draht vor dem Abknicken schützen sollen.

Der Stecker hat nur 2 Pins, eine Erdung ist nicht vorgesehen. Der Hersteller hat die Polarität sorgfältig angegeben:

Von besonderem Interesse ist das Bild auf dem Stecker des Netzteils:

Offensichtlich gab es Präzedenzfälle mit dem Schneiden des Drahtes mit einer Schere und weitere Beschwerden über die Funktionsunfähigkeit.

Funktional und Design

Im Allgemeinen ist das Design der Rasierapparate der 3er-Serie im selben Stil ausgeführt, mit funktionalen Unterschieden in Form eines Kopfknopfes, eines Dock-Anschlusses, einer Anzahl von LEDs und anderen ähnlichen Eigenschaften. Aber zurück zu unserem Modell.

Auf der Vorderseite sehen Sie den Ein- / Aus-Schalter sowie 4 LEDs, von denen 3 den Ladezustand anzeigen, und der niedrigste wird Sie daran erinnern, den Scherkopf zu ersetzen.

Hier sehen Sie die Inschrift "WetDry", die darauf hinweist, dass der Rasierer sowohl für die Trocken- als auch für die Nassrasur geeignet ist.

Der Bereich mit dem Power-Button ist gummiert und entspricht in der Größe dem Daumenknopf. Außerdem hat der Rasierer an den Seiten eine Gummierung. Dies geschieht, damit der Rasierer nicht in den Händen gleitet, was besonders wichtig ist, wenn ein Rasierapparat in der Dusche oder im Bad verwendet wird:

Auf der Rückseite befindet sich ein Trimmer, mit dem Sie die Taste drücken und in Pfeilrichtung drücken müssen:

Unter dem Trimmer sehen wir das Bild, auf dem das Bad mit einer Dusche gezeichnet wird. Dies deutet darauf hin, dass dieses Modell einen Schutz gegen Wasser bietet. So können Sie direkt im Bad oder unter der Dusche rasieren, ohne Angst haben zu müssen, den Rasierer zu ruinieren und unter fließendem Wasser zu waschen.

Von dem Rest der Information gibt es einen Hinweis auf die Verwendung von Metallhydridbatterien und eine Erinnerung, dass der Kopf des Modells 32B in dem Rasierer verwendet wird, obwohl 32S auch verwendet werden kann - sie unterscheiden sich lediglich in der Farbe. Auch hier sehen Sie, dass der Rasierer in Deutschland hergestellt wird - was in unserer Zeit, in der die meisten Produkte in China produziert werden, selten ist.

Der Trimmer selbst befindet sich senkrecht zum Scherkopf und dient zum Beschneiden des Schnurrbartes und Schnurrhaare, sowie zum Abschneiden von langen Pflanzen, wenn Sie eine Woche (oder länger) nicht rasiert haben, oder wenn Sie Bart müde sind und sich entschieden haben, ihn zu entfernen.

Der Anschluss für das Netzteil befindet sich an der Unterseite des Geräts:

Trotz der Tatsache, dass das Netzteil keine Erdung hat, ist es im Rasierer selbst vorgesehen. Es wird wahrscheinlich in Netzteilen verwendet, die für andere Länder bestimmt sind.

Und schließlich ist der wichtigste Teil des Rasierers der Rasierkopf. Anfangs trägt sie eine Plastikkappe:

Seine Aufgabe ist es, die Kopfgitter vor Beschädigungen zu schützen und ein versehentliches Drücken des Power-Knopfes zu verhindern. Es wird dringend empfohlen, es nicht wegzuwerfen und es nach dem Gebrauch und insbesondere beim Transport auf den Rasierer zu legen.

Der Kopf selbst ist allen Modellen der 3er-Serie gemeinsam, die nach Juli 2015 hergestellt wurden und austauschbar sind - der Hersteller empfiehlt, den Kopf alle 18 Monate zu wechseln.

Der Kopf besteht aus drei Messerblöcken. Zwei von ihnen sind vom Rastertyp und einer in der Mitte ist ein Trimmer. Sie können einen "Kamm" um den Trimmerblock sehen - der Hersteller nannte diese Technologie "MicroComb". Das Prinzip der Bedienung ist ungefähr das gleiche wie das der Gillette-Maschinen - lange Haare sind ausgerichtet und werden direkt unter das Trimmermesser geschickt, was sie verkürzt. Dann erreichen die verkürzten Haare ein Raster.

Alle drei Blöcke sind schwebend und unabhängig voneinander in der Lage, den Winkel und die Höhe zu ändern, indem sie sich an die Unregelmäßigkeiten des Gesichts anpassen.

Nach dem Entfernen des Kopfes können Sie sehen, dass auf dem Rasierer selbst nur Organe zur Kontrolle der Klingen vorhanden sind, die sie bewegen und die Richtung festlegen:

Die Klingen selbst befinden sich im Kopf und bilden damit ein Ganzes. Beim Ersetzen des Kopfes und ändern Sie das Gitter und die Klinge.

Besonderheiten

Eine der Fragen, die jeder Käufer eines Rasierers natürlich stellt, ist - wie unterscheidet er sich von den anderen in der gleichen Linie? Leider, mit der ganzen Schönheit und Fülle von Informationen auf der offiziellen Website, ist die Antwort auf diese spezielle Frage nicht da. Auch die Vergleichsfunktion gibt keine Vorstellung von den Unterschieden zwischen den Modellen, da sie einen vollständigen Gag enthält, der nichts mit der Realität zu tun hat.

Nach einer Anfrage an den Hersteller wurde die Information dennoch erhalten und in eine leicht verständliche Tabelle zusammengestellt. Die in der Zelle mit dem Modellnamen angegebene Farbe entspricht der Farbe des Rasierers.

Hier sehen wir, dass es in dieser Linie 4 Modelle gibt, die die Nassrasur unterstützen (einschließlich unserer 3040er), alle haben auch eine Funktion - aus Sicherheitsgründen hat der Hersteller die Fähigkeit, direkt aus der Steckdose zu rasieren, entfernt. Außerdem gibt es ein Modell, das vollständig unseren 3040 entspricht, aber das gebündelte Reisecase ist 3045s.

Viele haben vielleicht eine Frage über den Unterschied zwischen den Modellen 3020s und 3030s. Funktional unterscheiden sie sich in nichts. Die einzigen Unterschiede sind die Farbe und die Anzahl der LEDs, die die Akkuladung widerspiegeln: 3020 haben nur 2 (rot und grün), 3030 haben alle 3.

Sie können auch sehen, dass die Option "alle auf einmal" nicht zur Verfügung gestellt wird, und sogar unter den "Top" -Modellen dieser Linie müssen Sie wählen: entweder eine Nassrasur ohne Reinigungsstation oder eine Reinigungsstation und die Fähigkeit, aus der Steckdose zu rasieren, aber ohne Nassrasur.

Bedienung

Wir wenden uns nun der praktischen Seite des Problems zu. Der Rasierer wird fast leer in der Schachtel transportiert - der rote Indikator ist an, aber der Rasierer funktioniert, wenn er eingeschaltet wird, d.h. Batterien werden nicht durch übermäßige Entladung beeinträchtigt. Beim ersten Gebrauch empfiehlt der Hersteller, den Akku 4 Stunden lang zu laden, dann zu entladen und den Vorgang zu wiederholen. Dies ist notwendig, um den Laderegler zu kalibrieren. Nach der Kalibrierung lädt sich der Rasierer etwa eine Stunde lang auf.

Auch im Rasierer ist ein schnelles Aufladesystem implementiert - wenn Sie dringend rasieren müssen, genügt es, den Rasierer für 5 Minuten aufzuladen. Ich würde jedoch nicht empfehlen, den Rasierer in einen solchen Zustand zu bringen - je größer die Tiefe der Entladung ist, desto weniger Batterieladezyklen verbleiben. Nun, und außerdem ist es viel schöner, wenn Sie jeden Moment nur einen Knopf drücken und sich rasieren können, anstatt darauf zu warten, dass der Rasierer auflädt.

Die vom Hersteller angegebene Betriebszeit beträgt 45 Minuten, in der Praxis hängt dies von der Steifigkeit der Borsten ab. Wenn Sie einfach den Rasierer einsetzen und warten, bis er entladen ist, dauert die Ladung mindestens eine Stunde. Da 3-5 Minuten ausreichen, um mit einem elektrischen Rasierer zu rasieren, und in besonders vernachlässigten Fällen - nicht mehr als 10 Minuten, wird die Batterie für eine Woche dauern, und möglicherweise mehr.

Was den Rasurprozess selbst angeht, macht der Rasierer seine Arbeit ziemlich gut. Es fühlt sich an, als wäre eine trockene Rasur für sie immer noch besser als eine feuchte - Rasierapparate reizen nicht die Haut und es ist einfacher, auf trockener Haut als auf nasser und geschwollener Haut zu gleiten.

Nach der Rasur fühlt sich die Haut bei der Berührung eher glatt an, die Hauptproblembereiche sind der untere Teil des Kinns und des Halses, man muss versuchen, die Haut zu strecken, aber dies ist ein allgemeines Problem aller Elektrorasierer im Allgemeinen. Mag oder nicht, aber die Maschine ist der Qualitätsstandard für Rasierapparate, nach denen sie streben, aber nicht umgekehrt. Beim Wechsel von einer Maschine zu einem Elektrorasierer ist es wichtig, daran zu denken, dass sich die Haut an eine neue Art von Klinge anpassen muss, was 2 Wochen dauern kann. Daher lohnt es sich nicht, zum ersten Mal auf Superergebnisse zu warten.

Ein weiteres Merkmal ist die Erwärmung des Kopfes während der Rasur, die aufgrund der schnellen Bewegung der Klingen auftritt. Dadurch wird der Rasurprozess durch angenehm warme Röhrenempfindungen ergänzt, was besonders in der kalten Winterzeit angenehm ist. Keine Maschine wird solche Empfindungen geben.

Nach der Rasur wird empfohlen, den Rasierer zu reinigen. Um dies zu tun, können Sie es im eingeschalteten Zustand unter fließendem Wasser abspülen, dann den Kopf abnehmen und trocknen lassen. Diese Methode wird besonders für die Nassrasur mit Schaum empfohlen. Vergessen Sie nicht, dass die Messer aus Metall sind und deshalb bei häufigem Kontakt mit Wasser eine Schmierung benötigen. Um dies zu tun, wird einmal pro Woche empfohlen, einen Tropfen Licht auf den Kopf zu geben. von Bier Motoröl.

Eine andere Reinigungsmethode ist trocken. Um dies zu tun, legen Sie das Papier auf den Tisch, entfernen Sie den Kopf und klopfen Sie sanft, schütteln Sie die Haare auf dem Papier. Reinigen Sie dann den Rasiererkörper mit der beigefügten Bürste.

Fazit

Im Allgemeinen mochte ich den Rasierer persönlich. Dieses Modell wird eine gute Wahl sein, wenn Sie sich entscheiden, von einer Maschine zu einem elektrischen Rasierapparat zu wechseln, wenn Sie empfindliche Haut haben, oder Sie häufig reisen müssen. Nun, entweder, wenn Sie ein Kind von 8 Jahren und älter mit dicken Haaren haben. Nein, ich mache keine Witze, die Anleitung sagt es direkt: "Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren benutzt werden. Kinder können das Gerät nur dann reinigen und bedienen, wenn sie älter als 8 Jahre sind und unter Beobachtung stehen." Wer weiß, diese Deutschen :)

Unter den Mängeln möchte ich die Preispolitik des Herstellers erwähnen. So haben 3050cc und 3080s etwa das gleiche Preisschild, das sich von den 3040er Jahren um etwa 2 Tausend Rubel unterscheidet. Und wenn mit 3050cc alles klar ist - die Reinigungsstation ist ein separates Gerät und kostet Geld, bei den 3080er ist die exakte Rasurfunktion über einen Regler am Körper realisiert, der den Retainer auf dem üblichen mechanischen Weg auf den Kopf bewegt. Für 2000 Rubel zieht eine solche Entscheidung keineswegs.

Das ist alles, ich hoffe, dass diese Rezension Ihnen geholfen hat, die Unterschiede zwischen den 3 Linien von Rasierern von Braun zu verstehen, und auch Ihre Fragen beantwortet hat.

Braun Series 3 320s Elektrorasierer

Inhaltsverzeichnis

Heute testen wir den Braun Series 3 320s Elektrorasierer. Die Braun Serie 3 ist "die zweite von unten" und kommt nach der Serie 1 und vor den Serien 5 und 7. Das heißt, wir haben es mit einem relativ billigen Produkt zu tun, aber immer noch nicht das billigste von allen. Der Standort der 320er in der Serie 3 ist der niedrigste, das heißt, es ist das einfachste Gerät in der Linie. Unsere Haltung zu Beginn der Tests lässt sich am leichtesten als "vorsichtig" beschreiben: Zum einen ist der "legendäre Braun" auf der einen Seite eindeutig nicht das ausgereifteste Modell. Wir werden nicht im Detail verraten, aber wenn es kurz ist: Beide Aussagen haben sich als wahr herausgestellt.

Eigenschaften

Komplettset

Eine kleine Kiste ist nicht zu voll von Slogans und Eigenschaften, die sozusagen den Status des Herstellers unterstreichen: "Wir stehen über ihm."

Das Paket des Modells beinhaltet:

  • richtiger elektrischer Rasierapparat;
  • Ladegerät;
  • Abdeckung;
  • Reinigungsbürste für den Scherkopf;
  • Anweisung;
  • eine Erinnerungskarte zum Ersetzen von Messern und Köpfen.

Ich war mit der wahren deutschen Pedanterie und der Liebe zum Detail zufrieden: Das Design des Deckels, der den Kopf des Rasierers bedeckt, ist so, dass es unmöglich ist, den Knopf des Rasierers mit dem Deckel zu drücken.

Anweisung

Das Handbuch ist in Deutsch pragmatisch organisiert: zuerst - eine Runde mit Bildern, dann - aufeinander folgende Kommentare zu diesen Bildern in verschiedenen Sprachen. So hat der Hersteller aufgrund des Mangels an Duplizierung von Bildern in jedem Sprachabschnitt den Papierverbrauch reduziert - in Europa ist er mittlerweile in Mode. Das Handbuch sagt überhaupt nichts darüber aus, wie man sich gründlich rasiert und von Anfang bis Ende den Regeln der Handhabung und Pflege eines Elektrorasierers widmet.

Management

Der Rasierer hat einen Knopf, er ist für das Ein- und Ausschalten zuständig. Die grüne Anzeige unter der Taste informiert uns, dass die Ladung der internen Batterie innerhalb akzeptabler Grenzen liegt, bei fast leerer Batterie wird die Anzeige rot. Die Erfahrung hat gezeigt, dass wenn die Anzeige gerade rot leuchtet, genug Ladung für eine Rasur vorhanden ist.

Bedienung

Vorbereitung

Sie müssen den Rasierer vor dem Gebrauch nicht aufladen, Sie können einfach mit dem in die Steckdose eingesteckten Ladekabel schnorren - das ist erlaubt. Leider sind alle Rasierer dieser Art per Definition "trocken", das heißt, sie sind nicht zum Rasieren unter Wasserstrahlen geeignet.

Verwendung von

Der integrierte Einziehtrimmer hat ein originelles Design - um zum Beispiel die Bügel zu trimmen, muss der Rasierer nicht senkrecht zur Kopfoberfläche, sondern entlang dieser gehalten werden. Wir haben nicht verstanden, ob eine solche Lösung praktischer ist oder nicht. Offensichtlich gibt es keine endgültige Antwort, und das ist nur eine Frage der Gewohnheit.

Der feste Kopf ist mit drei Schneidelementen ausgestattet - Mesh-Typ an den Kanten und trimmen in der Mitte. Alle drei Schneidelemente sind "schwimmend", d. H. Federbelastet.

Trotz der Tatsache, dass "nasses" Rasieren verboten ist, darf der Kopf offiziell (in der Anleitung) unter fließendem Wasser gewaschen werden - sowohl zusammengebaut als auch zerlegt. Nun, wenn diese Option nicht verfügbar ist, können Sie sie einfach ausschütteln und mit einem beigefügten Pinsel reinigen.

Die Messer sind irgendwo in der Tiefe des Kopfes und verändern sich, soweit wir es verstanden haben, damit. Der beabsichtigte Indikator signalisiert Ihnen die Notwendigkeit eines Ersatzes speziell für diesen Zweck.

Testen

Rasur

Basierend auf einem vernünftigen Kompromiss zwischen Qualität und Prüfdauer kommen wir zu folgendem Vorgehen:

  • Die Haupttestsuite wird von einer Person durchgeführt, wobei nach einer "vorbildlichen" Rasur mit einer Maschine nacheinander 1-Tage-, 2-Tage- und 4-Tage-Borsten wachsen.
  • Nach diesem Eindruck wird der erste Tester von einem anderen Experten auf seinen 2-tägigen Stoppeln überprüft.
  • In diesem speziellen Fall wurde der Trimmer ausschließlich bei einfachen Arbeiten getestet, wie z. B. beim Beschneiden der Bügel, da seine Unzulänglichkeit für komplexere Zwecke offensichtlich ist.

4 Tage Borsten

Rasieren dauerte 6 Minuten 12 Sekunden und die meiste Zeit wurde ausgegeben, um den Hals sauber zu rasieren. Im Allgemeinen scheint die Kombination "Hals + lange Stoppel" der härteste Test für Elektrorasierer zu sein. Aber nicht alle sind gleich: Im Gegensatz zum kürzlich getesteten Remington PF7500 zwangen die Braun 320er nicht, dass sie extrem oft an einer Stelle "krabbelten". Im Allgemeinen haben wir die Favoriten für die langen Borsten immer noch drehbaren Philips S9151, aber der Braun Rasierer gelang es, näher an sein Ergebnis näher als das Remington-Produkt zu kommen - sowohl in Qualität und Geschwindigkeit.

Erwähnenswert ist auch das stete Gefühl, dass sich durch die lange Verarbeitungszeit des Netzes der Kopf erwärmt und dadurch die Hautirritation erhöht wird. Im allgemeinen, im Gegensatz zu der allgemein bekannten Meinung der größeren störenden Fähigkeit von Rotationsrasierern, mit langen Stoppeln, bemerken alle unsere Experten mehr Irritation nur durch das Netz. Wenn man die Testergebnisse betrachtet, ist es logisch anzunehmen, dass dies auf die längere Rasierzeit zurückzuführen ist.

2 Tage Borsten

Rasieren dauerte 2 Minuten 27 Sekunden. Es traten keine besonderen Schwierigkeiten auf, aber der Hals nahm immer noch die meiste Zeit in Anspruch, und ihr rasiertes Haar konnte nicht als ideal bezeichnet werden. Was komisch ist, ist, dass es bei subjektiven Eindrücken sogar noch schwieriger war, den Hals selbst mit 4-Tage-Borsten zu reinigen.

1 Tag Borsten

Rasieren dauerte 2 Minuten 3 Sekunden. Rasieren war noch einfacher und angenehmer, es gab keine Probleme.

Zweiter Experte, 2-Tage-Borsten

Das Rasieren dauerte 2 Minuten und 15 Sekunden. Die Kommentare sind in etwa gleich, abgesehen von Problemen mit dem Nacken - sie waren es nicht.

Trimmer

Normaler eingebauter Trimmer. Trotz des ursprünglichen Designs fanden wir keine Unterschiede in der praktischen Anwendung.

Kostenlose Kommentare

Die Anzahl der Rasiersitzungen nach einer vollen Ladung betrug 7 - während der Tester sie zum siebten Mal mit einem roten Indikator erreichte. Das ist etwas weniger als das der Produkte, die wir früher untersucht haben, aber immer noch mehr als genug.

In seiner Hand ist der Elektrorasierer gut, es ist angenehm zu halten, der griffig gummierte Griff bietet definitiv mehr Komfort. Am Ende einer 5-minütigen Rasur beginnt das Gewicht des Geräts zu fühlen, aber bei 2-3 Minuten ist es fast nicht wahrnehmbar.

Schlussfolgerungen

Wie wir gleich zu Beginn gesagt haben, ist die Braun Serie 3 320 einerseits die "legendäre Braun", andererseits ist das Produkt deutlich budgetgerecht. Eigentlich war es dieser Elektrorasierer, der sich als ein preisgünstiges Produkt eines bekannten Herstellers herausstellte.

Es kommt sehr gut mit einem kurzen eintägigen Stoppel zurecht, praktisch ohne Hautreizungen zu verursachen. Je länger die Borsten, desto schlechter wird das Ergebnis und desto länger ist die Zeit, um es zu erreichen. Anscheinend sollte von den fortgeschritteneren Modellen dieses Herstellers die besten Ergebnisse in diesem speziellen Bereich erwartet werden, denn mit dem ganzen Rest kommt sogar ein einfaches und preiswertes Gerät recht gut zurecht.

Rasierer Braun Series 3

Die Braun Rasierapparate der Serie 3 sind mit der neuesten, modernsten Rasurtechnologie ausgestattet und sorgen für ein glattes Gesicht ohne jegliche Reizung oder Schnitte. Wählen Sie nach Belieben einen Rasierer dieser Serie - und Sie können sicher sein, dass Ihre Rasur sicher und effektiv ist.

Einige der Modelle der Braun Series 3 Rasierer sind auch mit einem speziellen Clean Reinigungs- und Aufladesystem ausgestattet. Renew ™, das den Einsatz eines Rasierers wesentlich erleichtert. Nur ein Klick auf den Knopf - und das System wird Ihren Rasierer reinigen, trocknen und aufladen.

Braun Series 3 Rasierer Bewertung

Series 3 Rasierer sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie eine Qualität und zuverlässige Rasierer zu einem erschwinglichen Preis kaufen möchten. Modelle dieser Serie sind ergonomisch, liegen gut in der Hand und verrutschen nicht durch eine spezielle gummierte Beschichtung. Dünne Rasiergitter passen perfekt zur Haut, rasieren Haare und verursachen keine Hautirritationen. Der Hersteller hat Modelle mit verschiedenen Konfigurationen zur Verfügung gestellt, so dass Sie das perfekte Gerät auswählen können.

Braun Serie 3

Dies sind die einfachsten Modelle der gesamten Palette, sind in drei Farben präsentiert - schwarz, rot und blau. Das Gehäuse ist mit einem großen gummierten Einsatz ausgestattet, der notwendig ist, damit der Rasierer während des Gebrauchs nicht verrutscht. Der Rasierkopf besteht aus drei beweglichen Teilen: zwei SensoFoil-Rastern und einem dazwischen liegenden Trimmer (er hilft, Haare zu schneiden, die eng auf der Haut sitzen).

Diese Modelle laden 8-mal schneller als Geräte der Serie 1. Das Laden dauert nur 1 Stunde, danach können Sie 20 Minuten lang rasieren. Wenn Sie dringend aufräumen müssen und der Rasierer leer ist, laden Sie ihn für 5 Minuten auf. Dies ist genug für eine Sitzung. Um die Überwachung des Ladezustands der Batterie zu erleichtern, gibt es eine Leuchtanzeige. Model Series 3 310s WetDry kann im Gegensatz zu den anderen beiden für die Nassrasur mit Schaum oder Gel verwendet werden. Im Lieferumfang enthalten ist eine spezielle Schutzkappe.

Braun Series 3 Rasur Stil

Series 3 Rasiermesser Style verfügt außerdem über drei Shaver-Elemente, die mit der MicroComb-Technologie ausgestattet sind, die hilft, mehr Haare anzuheben und sie zu den Schneideelementen zu führen.

Das Hauptmerkmal - das Vorhandensein einer Reihe von Düsen für das Styling. Rasierer können verwendet werden, um scharfe Borstenkonturen zu formen und den Bart zu trimmen. Das Paket beinhaltet einen Düsentrimmer mit scharfen Klingen und Kämmen, die die Borsten auf eine Länge von 1,2,3,4 oder 7 mm kürzen.

Series 3 3010BT ShaveStyle WetDry kann für die Nassrasur verwendet werden. Diese Rasierer benötigen 60 Minuten zum vollständigen Aufladen, danach arbeiten sie 45 Minuten. Es gibt eine schnelle 5-Minuten-Gebühr. Die LED-Anzeige informiert Sie über einen niedrigen Batterie- und Ladezustand.

Braun Serie 3 ProSkin

Die ProSkin-Modelle der Serie 3 mit MicroComb-Technologie machen das Rasieren für die Haut so angenehm wie möglich. Sie laden in einer Stunde vollständig auf und können 45 Minuten lang arbeiten. Es gibt eine Schnellladefunktion für eine Sitzung in 5 Minuten. Einige Serien können für die Nassrasur verwendet werden. Rasierer sind mit einem zweistufigen Display ausgestattet, das den Ladezustand der Batterie anzeigt.

Ein einziehbarer Trimmer hilft, die Koteletten und den Schnurrbart zu säubern. Zusammen mit einigen Rasierern erhalten Sie ein CleanCharge Reinigungs- und Aufladegerät. Wie funktioniert es? Ganz einfach: Sie installieren einen Rasierer, drücken eine Taste und beginnen mit dem Reinigen, Aufladen und Verschmieren der Klingen des Geräts. Diese Pflegemethode ist 10-mal hygienischer als das Spülen unter fließendem Wasser.

Braun Serie 3 ° CoolTec

Der Hauptvorteil dieser Rasierer - die Technologie der aktiven Kühlung der Haut bei der Rasur. Sie eignen sich am besten für empfindliche Haut, die auf Rasur mit Rötung und Brennen reagiert. Das Rasiersystem besteht aus drei Elementen: SensoFoil-Netze und Zwischentrimmer.

Im Scherkopf ist ein thermoelektrischer Kühlkörper integriert, der die Haut abkühlt und Irritationen reduziert. Nach dem Eingriff haben Sie ein angenehmes Gefühl von Frische und Frische. Wie die vorherigen Modelle kann CoolTec in der Dusche verwendet werden, sie laden in einer Stunde auf und arbeiten 45 Minuten, haben die Funktion des schnellen Ladens. Präziser einziehbarer Trimmer hilft, Borsten klare Konturen zu geben.

Die Rasierer der Serie 3 kombinieren elegantes Design mit der neuesten Technologie, die das Rasieren einfach, schnell und angenehm macht.

Elektrorasierer Brown 3 Serie Preis

Die Anzahl der Modelle der elektrischen Rasierapparate Brown der dritten Serie ist ziemlich groß, deshalb haben wir in diesem Material alle populärsten elektrischen Rasierapparate dieses Herstellers gesammelt, außerdem Spezifikationen, Preise und Bewertungen

Braun 3050cc Serie 3 Spezifikationen Preis Bild

Art der Rasur - trocken;

Power - Netzwerk oder Batterie;

Anzahl der Köpfe - 2 Stück;

Autonome Arbeit - 50 Minuten;

Preis -105 Dollar;

Braun 3050cc Serie 3 Bewertungen

- Es gibt keine Fragen, wie man diesen Elektrorasierer benutzt;

- Eingebautes Selbstreinigungssystem;

- Von den Minuspunkten kann nicht die beste Ausrüstung betrachtet werden;

- die hohen Kosten für zusätzliches Zubehör und Verbrauchsmaterial;

-Braun 3050cc Serie 3 lädt ziemlich schnell;

- Gute Qualität Rasur;

- Passt perfekt in Ihre Hand;

- Ausgezeichneter Preis-Leistungs-Rasierer;

- An der Andockstation Flecken von den Händen;

Braun 350cc-4 Series 3 Spezifikationen Preis Foto

Art der Rasur - trocken;

Power - aus dem Netzwerk oder Akku;

Anzahl der Köpfe - 3 Stück;

Autonome Arbeit - 45 min;

Preis -75 Dollar;

Braun 350cc-4 Serie 3 Bewertungen

- Modernes Aussehen;

- Eingebauter Schutz gegen Feuchtigkeit;

- Hochwertige deutsche Montage;

- Nicht der bequemste Trimmer;

- Lange Rasuren, aber qualitativ;

- Vorhandensein einer Dockingstation;

- Gute Rasur lange Stoppeln;

-Von den Minus Braun 350cc-4 Series 3 können teure Verbrauchsmaterialien identifiziert werden;

- Hinterlässt fast keine Irritation;

- Der Kopf schwebt leider nicht;

Braun 340s-4 Serie 3 Spezifikationen Preis Bild

Art der Rasur - trocken und nass;

Anzahl der Köpfe - 3 Stück;

Autonome Arbeit - 45 min;

Preis -81 Dollar;

Braun 340s-4 Serie 3 Bewertungen

- Passt perfekt in Ihre Hand;

- Dieser Elektrorasierer hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis;

- Rasiert fast jede Borste gleichzeitig ziemlich qualitativ und verursacht keine zusätzliche Reizung;

- Es ist unbequem, den Hals zu rasieren;

- Braun 340s-4 Serie 3 hat eine große Anzahl von positiven Bewertungen;

- Enthalten ist ein ziemlich praktischer Fall;

- Eine gute Batterie, die eine lange Ladung hält;

- Wenn Sie möchten, können Sie in der Dusche rasieren;

Braun SmartControl3 330 Serie 3 Spezifikationen Preis Foto

Art der Rasur - trocken und nass;

Power - Batterie oder Netzwerk;

Anzahl der Köpfe - 3 Stück;

Autonome Arbeit - 30 Minuten;

Aufladen - 8 Stunden;

Preis -65 Dollar;

Braun SmartControl3 330 Serie 3 Bewertungen

- Modernes Aussehen;

- Nicht die beste Qualität Trimmer;

- Liegt angenehm in der Hand;

- Nach der Rasur gibt es fast keine Reizung;

- Ausgezeichnete Preispolitik für dieses Modell;

- Braun SmartControl3 330 Serie 3 beginnt schnell verstopft zu werden;

- Es gibt durchschnittlich 18 Monate lang genug Messer;

Braun SmartControl3 300 Serie 3 Spezifikationen Preis Foto

Rasur Typ - Trocken

Anzahl der Köpfe - 3 Stück;

Preis ist nicht verfügbar;

Braun SmartControl3 300 Serie 3 Bewertungen

- Sehr einfach zu bedienen;

- Praktisch keine Reizung;

-Eine große Anzahl von positiven Bewertungen zu diesem Modell;

- Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis;

- Braun SmartControl3 300 Series 3 arbeitet seit einigen Jahren für einige Leute;

- Erfordert keine besondere Pflege;

- Die Schwierigkeit, Verbrauchsmaterialien zu finden;

- Dieser Elektrorasierer kommt gut mit langen Borsten zurecht;

- Vorhandensein des gummierten Gehäuses;

- Eine große Anzahl von Rezensionen zu diesem Modell;

Wie man den Rasiermesser der Serie 3 zu Hause zerlegt

In letzter Zeit bewegen sich immer mehr Männer von der Rasur mit einer Maschine zu elektrischen Rasierern. Und das ist wirklich gerechtfertigt, denn das Elektrogerät ermöglicht es Ihnen, die Borste unter fast allen Bedingungen schnell loszuwerden: Ein solcher Rasierer ist praktisch auf einer Geschäftsreise und auf einer langen Wanderung. Praktikabilität und Zuverlässigkeit machen Elektrorasierer zu einem unverzichtbaren Accessoire für Männer. Wenn Sie den Rasierer richtig pflegen, wird das Gerät für die Reinigung und den Austausch abgenutzter Teile viele Jahre halten. Überlegen Sie, wie Sie den Rasierer Brown demontieren.

Es gibt zwei Rasiersysteme: Rotary und Netz. Zu Letzterem gehört der Braun Series 3 Elektrorasierer. Der Rasierklingenkopf hat ein Standardgerät: ein Metallgitter, das sich biegen kann, und einen Messerblock. Das Gitter deckt das Messer ab, das beim Rasieren eine Hin- und Herbewegung ausführt. Die Bewegung dieser Art liefert einen elektrischen Vibrator. Dieses Detail beinhaltet zwei Magnetspulen und zwei Federn, die zusammen den Clip mit dem Messerblock antreiben.

Rasierer Demontage und Reinigung

Damit der Elektrorasierer ordnungsgemäß funktioniert, muss der Zustand des Geräts regelmäßig überwacht werden. Wenn Sie die Schneidköpfe längere Zeit nicht reinigen, nimmt die Qualität ihrer Arbeit schnell ab. Berücksichtigen Sie daher, wie Sie den Braun Series 3 Rasierer ordnungsgemäß und einfach zerlegen und reinigen können.

  1. Zunächst müssen Sie nach dem Verfahren das Gerät trennen. Wenn es vom Stromnetz gespeist wird, ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose.
  2. Neben dem Messerkopf befinden sich Knöpfe, durch deren Anklicken der Messerkopf entfernt wird.
  3. Als nächstes müssen Sie geschnittene Haare klopfen. Dazu müssen Sie den Messerkopf vorsichtig auf eine ebene Fläche schlagen. Benutze keinen Pinsel! Das Netz ist sehr dünn, die groben Fasern des Pinsels können seine Integrität beeinträchtigen.
  4. Das Elektrorasiererset enthält eine weiche Bürste, mit der der Messerblock gereinigt werden kann.
  5. Dann muss der Kopf des Rasierapparats wieder an seinen Platz gebracht werden, nachdem er zum Klicken gedrückt wurde.

Die Bürste kann nur zum Reinigen der Klingeneinheit verwendet werden.

Ein einfacher und bequemer Weg ist die Reinigung mit Wasser. Somit ist es möglich, den Rasierer sowohl zusammen als auch auseinandergebaut zu reinigen. Es wird empfohlen, Seife oder Reinigungsmittel zu verwenden, das keine abrasiven Partikel enthält.

Tragen Sie Reinigungsmittel auf, waschen Sie den geformten Schaum weg, wenn das Gerät eingeschaltet ist (im Batteriebetrieb!), Halten Sie es unter laufendem Wasser für einige Zeit in Betrieb. Schalten Sie den Rasierer aus. Entfernen Sie das Netz und den Messerblock und lassen Sie es trocknen.

Wenn der Rasierer ziemlich regelmäßig mit Wasser gereinigt wird, ist es einmal pro Woche nützlich, einen Tropfen leichtes Motoröl auf das Netz und die Schneideinheit zu geben.

Messerwechsel

Messer befinden sich im Kopf selbst.

Der Rasierer der Braun Serie 3 ist mit einer speziellen Anzeige am Griff ausgestattet, die beim Wechsel der Messer angezeigt wird.

Es passiert, dass das Gerät nach dem Austausch der Messer langsamer arbeitet als gewöhnlich. In diesem Fall empfiehlt es sich, es erneut zu demontieren und zu prüfen, ob die Teile korrekt installiert sind.

Der Pfeil zeigt den Indikator an, der anzeigt, dass die Messer ausgewechselt werden müssen

Wie pflegt man Batterien?

Damit das Gerät lange und effizient funktioniert, müssen die Batterien unbedingt ordnungsgemäß überwacht werden können. Lassen Sie das Gerät mindestens einmal alle sechs Monate vollständig entladen - das Gerät muss bis zur vollständigen Entladung verwendet werden. Dann müssen Sie den Akku vollständig aufladen. Achtung: Öffnen Sie das Gehäuse nicht! Dadurch wird das Gerät beschädigt. In diesem Fall wird die Garantie nicht bezahlt.

Was solltest du sonst noch wissen?

  • Tauschen oder modifizieren Sie die Komponenten des Adapters nicht, da dies zu Stromschlägen führen kann.
  • Das Gerät kann für Kinder gefährlich sein, daher ist es notwendig, den Elektrorasierer außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren.
  • Halten Sie das Gerät von hohen Temperaturen fern und setzen Sie es längere Zeit keiner Hitze über 50 Grad aus.
  • Lassen Sie den Rasierer beim ersten Aufladen vier Stunden hintereinander an das Stromnetz angeschlossen.
  • Die Ladeanzeige zeigt an, in welcher Phase sich der Prozess befindet. Ein grünes Licht zeigt an, dass der Ladevorgang noch nicht abgeschlossen ist. Wenn die Batterien vollständig geladen sind, blinkt die Anzeige.
  • Laden Sie nicht auf, wenn die Batterien nicht vollständig entladen sind.
  • Wenn keine Zeit zum Laden ist, können Sie den Rasierer immer mit Hilfe eines speziellen Kabels, das im Lieferumfang enthalten ist, an das Stromnetz anschließen.

Die Anzeige unter der Taste zeigt an, ob die Ladung der internen Batterie ausreicht.

Saubere Rasur Tipps

Braun hat einige Regeln entwickelt, nach denen Sie die sauberste und angenehmste Rasur erzielen können:

  • Vor dem Waschen rasieren.
  • Platzieren Sie den Rasierer während der Rasur im rechten Winkel zur Hautoberfläche.
  • Bewegen Sie den Rasierer in die entgegengesetzte Richtung des Haarwuchses und ziehen Sie dabei leicht an der Haut.
  • Wenn Haut empfindliche Haut ist, verwenden Sie Aftershave.
  • Das Gitter und das Schneidwerk müssen bei Verschleiß und mindestens einmal alle 18 Monate ausgetauscht werden.
  • Reinigen Sie den Rasierer regelmäßig gemäß den oben beschriebenen Regeln.

Eine visuelle Demonstration der Demontage des Rasierers "Brown" finden Sie auf dem YouTube Video Hosting. Auch im Video finden Sie einige Tipps zur Reparatur eines Elektrorasierers. Wir empfehlen, mehrere Videos anzuschauen und dann mit der Demontage und Reinigung des Rasierers fortzufahren.

Braun 320s-4 Series 3 Elektrorasierer Bewertung

Technische Eigenschaften

Braun 320s-4 Series 3 Elektrorasierer Bewertungen

Verdienste

  • Rasiert sauber genug. Wenn man c gillette mach3 vergleicht, rasiert die Weste den Hals besser, der Rest ist ungefähr derselbe. Ich habe genug Batterien für eine lange Zeit - ich bin für 10 Tage in den Urlaub gegangen, ich habe mich nicht verantwortlich genommen, ich habe mich jeden Tag rasiert. Als sie zurückkam, arbeitete sie immer noch, obwohl die Entladungslampe Feuer fing. Ich habe steife Borsten, deshalb ist es angenehmer für mich, mich mit einem Elektrorasierer als sonst zu rasieren. Kein Bedarf an Wasser, Schaum, aber grundsätzlich ist gar nichts nötig. Ein bisschen Übung, du kannst dich rasieren, ohne aus der Decke zu kommen :)

Nachteile

  • Das Rasieren des Halses ist problematisch. Es benötigt die meiste Zeit und wird normalerweise immer noch schlechter als jeder gewöhnliche Rasierer.

Kommentar
Dies ist mein erster Elektrorasierer, daher kann ich mich nur mit dem Üblichen vergleichen. Fusion rasiert sich besser, aber die Bänder dazu kosten so viel, dass man es zumindest mit der fünften Serie braun vergleichen muss. Wenn man mit Mac3 vergleicht, dann ist es mit meinen steifen Borsten viel bequemer, angenehmer und billiger, braun zu rasieren (weil ich jetzt keinen Schaum oder Aftershave verwende und ich nicht einmal im Monat die Tapes wechseln muss). Ich benutze mehr als ein Jahr (14 Monate wie), es scheint, dass es Zeit ist, die Schneideinheit zu wechseln. Obwohl es in dem Handbuch geschrieben wurde, dass es für 1,5 Jahre dauert (zum Vergleich mit gewöhnlichen Rasierern, habe ich konsequent das Band einmal im Monat geändert).
Der Rasierer ist ziemlich groß, die rotierenden Filips sind kleiner. Es ist mir egal, aber vielleicht ist es für jemanden ein Minus.
Wenn jemand den Übergang von einem normalen zu einem elektrischen Rasierer bezweifelt, empfehle ich, mit dieser Brown-Serie zu beginnen. Persönlich werde ich mich nicht mit Werkzeugmaschinen herumwerfen. Während ich mir eine neue Schneideeinheit gekauft habe, kann ich einen Rotator zum Vergleich kaufen.
Ich habe die Bewertungen anderer Leute gelesen und mich dazu entschlossen, hinzuzufügen: Die Ladeanzeige ist da, wenn sie leuchtet - der Rasierer lädt, wenn er nicht leuchtet - der Ladevorgang ist beendet. Es ist seltsam, dass der angesehene DK-Lebenslauf das nicht verstanden hat. Gebühren für etwa eine Stunde, gibt es eine Schnellladefunktion. Es scheint, als wären fünf Minuten aufgeladen und du kannst dich einmal rasieren. Ich habe es nie benutzt, es ist überhaupt nicht schwierig, es für eine Stunde am Abend abzulegen. Selbst wenn Sie einmal in der Woche weiche Borsten haben und sich rasieren, brauchen Sie den Elektrorasierer NICHT, rasieren Sie sich mit der Maschine und machen Sie sich keine Sorgen (überprüft bei einem Freund mit ähnlicher Situation - er konnte sich überhaupt nicht rasieren).
jiexagm, 2012-03-22 Bewertung 5

Verdienste

  • Preis, Herkunftsland, 2 Jahre Garantie, hochwertige Rasur.

Nachteile

  • Starke Vibration, Heizsystem.

Kommentar
Es rasiert besser als jede der Maschinen, wie Fusion und Mohn, sowie praktisch jeder elektrische Rasierer für eine ähnliche Menge und doppelt so groß.
Über das Rasieren.
Ihre Haut ist nach ihr vollkommen glatt, wie an jedem Körperteil, wo ihre Haare nie wuchsen.Es ist relativ schwierig für sie, mit dem Schnurrbart- und Kieferbereich zu arbeiten, wo der Übergang zum Hals ist.
Hier ist es notwendig, gründlich zu basteln.
Vom ersten Mal ist nicht perfekt.
Als nächstes der Hals, hier ist es eindeutig der schwierigste Teil.
Da ich es nicht genommen habe, kam es nicht zum Fehlen von Microborsten, aber es ist nah dran (eher, ich bin einfach zu faul, um eine extra Minute damit zu verbringen :))
Ich mochte die rasiermesserscharfe Metallerwärmung nicht wirklich sehr, es wäre angenehmer, wenn sie kalt blieb (naja, da ist Reibungskraft).
Die starke Vibration ist auch etwas angespannt, ich hätte es gerne etwas kleiner.
In jedem Fall ist das Gerät 100% des Geldes wert, das ist sicher.
Auf YouTube belegte der Rasierer den 3. Platz unter den Top 5 Rasierern.
Und das ist, was auch immer der Preis ist.
Auf dem fünften Panasonic-Bogen 5)
Auf der zweiten Top Panasonic, auf der ersten siebten Serie von Braun.
box-360, 2012-12-19 Bewertung 5

Verdienste

  • Perfekt rasiert, liegt angenehm in der Hand, die Ladung reicht für 7-10 mal, Preis / Qualität - ich denke das Beste im Segment, der Trimmer ist bequem eingebaut (wenn ich mich lange nicht rasiert habe - den Trimmer schieben und er befindet sich direkt vor dem Rasierapparat und rasiert lange Haare). Praktisch, um die Düse zu entfernen und zu waschen.

Nachteile

  • bis ich eins sah.

Kommentar
Ich benutze elektrische Rasierapparate seit mehr als 6 Jahren;
Philips - 2 Stück
Panasonik
Braun ist die beste Wahl.
In den vorherigen Bewertungen verstehen den Vergleich mit der Maschine nicht. Im Vergleich mit anderen Rasierern ist dies eine großartige Option, und ich denke nicht, dass es besser ist, für Displays und Indikatoren zu viel zu bezahlen - ich denke, es ist sinnlos.
Telegin Vladimir, 2013-04-20 Bewertung 5

Verdienste

  • Es rasiert sich schnell, es ist bequem zu halten, die Ladung zeigt und es ist nicht sehr laut. Schwimmende Köpfe sind auch praktisch.

Nachteile

  • Ich habe noch keine Nachteile gefunden, ich benutze es nur für zwei Wochen.

Kommentar
Ich habe lange Zeit Browns rasiert, habe drei Stücke aus der 190er Serie gewechselt, hatte einen harten Pinsel, rasierte mich 10-15 Minuten, trug im Idealfall nicht einmal einen Neuen, kaufte 320, braucht 4-5 Minuten zum Rasieren und rasiert sauberer als 190 Episoden. rasiert sich auch fast perfekt, vielleicht kommt es auf die Eigenheiten der Haut an, die viele Leute sagen, dass sie den Nacken nicht aufwecken. Bis jetzt rate ich dir.
Rubrik, 2012-10-08 Bewertung 4

Verdienste

  • Es rasiert sauber, vergleichbar mit einer Maschine, es ist bequem zu reinigen, es ist unter fließendem Wasser, Batteriebetrieb möglich. In Aussehen, qualitativ gesammelt.

Nachteile

  • Viel mehr Zeit zum Rasieren im Vergleich zur Maschine. Im Wesentlichen wegwerfbar.

Kommentar
Nach den Ferien habe ich beschlossen, den Bart sofort mit diesem Dornbusch zu rasieren. Umsonst. Er rasierte sich in Fetzen, er hämmerte immer wieder an derselben Stelle, Ärger erschien. Vorher ist das nie passiert. Zu der Werkzeugmaschine meine Launen sind nicht wichtig) Sparte den eingebauten Trimmer, es ist gut für sie, Problemzonen zu rasieren. Für mehr gibt es separate Trimmer. Nun, die tägliche Routine, rasieren die Stoppel ab, über alle Lob, mit einer gewissen Fähigkeit, es erweist sich als sehr glatt, ohne Irritation, ist es wahrscheinlich am besten, ein Rasiermesser zu verwenden. Eine andere Sache ist, dass die Rasierzeit im Vergleich zur Maschine um das 2-fache erhöht wurde. Aber du kannst dich überall rasieren, hier für jeden.
Ich würde gerne über Verbrauchsmaterialien sagen: das Gitter und die Klingen im Preis fast unter den Kosten für den Rasierer + die Batterie wird nach und nach sterben.
Fazit: Geeignet für eine komfortable, saubere Rasur jeden zweiten Tag (Haare wörtlich 1-2mm). Nicht geeignet für diejenigen, die sich rasieren, wenn sie sich daran erinnern, was benötigt wird. Nun, erwarte nicht das Übernatürliche, es ist nur ein Rasiermesser;)
Anonym, 2014-03-27 Bewertung 5

Verdienste

  • - Rasiert mich perfekt))
  • - Einfach zu bedienen. Einfach zu spülen, pflegeleicht.
  • - Es lädt perfekt auf, für 1,5 Monate wurde nur 1 Mal geladen, mit einer Häufigkeit von Rasieren alle zwei Tage.
  • - Nun, der Preis natürlich.

Nachteile

  • Vom Trimmer wartete ein wenig mehr. Aber ich benutze es fast nie, also ist es für mich egal.

Kommentar
Mein erster Elektrorasierer. Lange wählte einen Rasierer in der Region von 2000-6000r, der Preis war nicht das Hauptkriterium. Und als Ergebnis des Studierens der Fülle von Optionen und Haufen von Bewertungen, hörte ich bei diesem Modell auf und bereue es nicht. Rasieren kann ich perfekt sagen. Keine der Maschinen, die dies gewohnt waren, gab kein solches Ergebnis. Ich war angenehm überrascht. 1,5 Monate Gebrauch, nur 1 Mal aufgeladen, ich rasiere mich damit alle 2 Tage) habe mich daran gewöhnt, die Haut zu reinigen. Es gibt kleine Probleme mit dem Hals, wie bei allen Rasierern, aber alles wird gelöst, indem die Rasierzeit erhöht wird.
Im Allgemeinen habe ich nichts zu vergleichen, und ich hoffe, dass es für eine lange Zeit nicht notwendig sein wird) Ich fand, was ich brauchte.
happyend73, 2013-02-11 Gesamtwertung 5

Braun Elektrorasierer

Der Elektrorasierer ist ein praktisches und sicheres Gerät für jeden Morgen Rasurvorgang. Die überwiegende Mehrheit der Männer verwendet sie gerne aufgrund ihrer maximalen Benutzerfreundlichkeit und sogar der vielen Vorteile dieser Geräte. Und die Braun Rasierer gehören zu den begehrtesten.

Die Stärken und Schwächen von Rasierern Brown

Fast alle Modelle von Rasierern dieser Marke haben sehr bedeutende Vorteile, aber es gibt auch eine kleine Anzahl von Fehlern, von denen die letzteren übrigens sehr bedingt sind.

  • Gebrauchssicherheit (es gibt keinen direkten Kontakt der Messer mit der Haut);
  • Zuverlässigkeit, Qualität und Haltbarkeit (die wichtigsten Garantien der Marke Braun);
  • eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen;
  • glatte Rasur;
  • Komfort zu benutzen;
  • Viele Modelle sind batteriebetrieben, was praktisch auf der Straße oder bei fehlender Stromversorgung ist.
  • teure Geräte (aber einmalige Kosten, nur beim Kauf);
  • für eine längere Lebensdauer erfordert das Gerät Reinigung und Schmierung (aber der Prozess ist nicht so arbeitsintensiv und benötigt nicht viel Zeit);
  • rasiere nicht glatte Maschine (aber absolut sicher);
  • Bei einigen Modellen der gleichen Serie sind allgemeine Anweisungen ohne Angabe von Unterschieden beigefügt (aber der ganze Unterschied wird im Verlauf des Gebrauchs deutlich).

Die Tatsache, dass jedes Minus noch einmal widerlegt werden kann, beweist und erklärt die große Beliebtheit dieser Rasierer bei den Verbrauchern.

Beliebte Braun Rasierapparate

Jeder Braun Elektrorasierer, sei es ein früheres vereinfachtes Modell oder ein verbessertes Letztes, wird seinem Besitzer mit echter Qualität und Benutzerfreundlichkeit sicher gefallen. Aus allen verfügbaren Modellen möchte ich folgendes hervorheben:

  1. BraunSeries 3 3050cc. Dieser Rasierer ist mit 3 unabhängigen Schneidelementen ausgestattet, die unabhängig voneinander schweben und drehen, wodurch sie das Relief des Gesichts perfekt kopieren und eine sehr hochwertige Rasur garantieren. Klingen schneiden mühelos sogar einen dreitägigen Stoppel, entfernen sanft Haare jeder Länge und Härte. Der Braun Series 3 Rasierer hat auch die Funktion der Selbstreinigung mit einer speziellen Desinfektionsflüssigkeit, die alle Keime abtötet, was unvergleichlich hygienisch ist als das einfache Waschen des Gerätes mit Wasser. Es gibt einen eingebauten Trimmer (noch bequemer als der der Serie 5), Lichter für eine qualitativ hochwertige Studie der behandelten Bereiche. Das Kit enthält eine spezielle Reinigungskassette. Minus: ein bisschen "Kribbeln" beim Rasieren.
  2. BraunSeries 5 5040s. Durch seine Qualität erinnert dieses Modell in vielerlei Hinsicht an die siebte Rasiererserie Brown. Überwältigt mit mehrtägig gewachsenen Borsten, bei der Rasur kein Kribbeln (wie in der dritten Serie). Von der gesamten Serie 5 ist nur dieses Modell wasserdicht und ermöglicht Nassrasur und Reinigung unter Wasser. Reizt nicht die Haut, es gibt einen Trimmer. Nachteile: die Geschwindigkeit der Operation ist etwas niedriger als die der siebten Serie, und der Trimmer ist etwas schlechter als in der Serie 3. Das Netzwerk funktioniert nicht (nur von der Batterie), d.h. Sie müssen auf die Ladung warten. Ein bisschen schwer. Reinigungskassette nicht enthalten.
  3. BraunSeries 5 5090cc. Ein weiterer guter brauner Rasiermesser der 5er Serie, der auch kurze und schlecht rasierte Haare glatt schneidet. Die Köpfe sind beweglich und gewährleisten einen maximalen, aber gleichzeitig sicheren Kontakt mit der Haut. Arbeiten Sie schwer, um Bereiche zu erreichen. Nachteile: austauschbare Reinigungskassette ist teuer, der Körper ist aus Kunststoff (Sie können es leicht zerkratzen).
  4. BraunSeries 7 7865cc-7. Dieser Rasierer "liest" das Relief des Gesichts (die Köpfe bewegen sich in 8 Richtungen, wiederholen exakt die Konturen), berechnen den Grad der Arbeitskraft abhängig von den Haaren (Dicke, Länge und Steifheit), mit fünf Rasiermodi (der fünfte ist der schnellste) ). Wiederholtes Halten an derselben Stelle ist hier nicht erforderlich: Die Haut bleibt von Anfang an glatt. Es gibt einen Trimmer, der sich von der Rückseite des Kopfes erstreckt. Außerdem bestimmt das Modell selbständig das Reinigungsprogramm mit einer speziellen Zusammensetzung aller Mikroben (aber wenn gewünscht, kann das Gerät einer normalen Reinigung unter Wasser unterzogen werden). Der Rasierer ist für trockenes und nasses Rasieren geeignet, Akkulaufzeit 50 Minuten. Das Kit enthält: Bürste, Reinigung (Station und Patrone), Abdeckung. Minus: Das Gerät ist sehr teuer, kostet ca. 28.000 Rubel, was selbst für einen Rasierer dieser Stufe wohl ein bisschen zu viel ist.
  5. BraunSeries 7760cc-7. Etwas anders als das Vorgängermodell im Grad der Perfektion. Aber es gibt eine Funktion, die Beweglichkeit der Köpfe während der Bearbeitung der Kinn- und Schnurrbartzone zu blockieren. Diese sieben enthält im kompletten Set ein Gehäuse, eine Bürste, eine Patrone.

Jedes der oben genannten Geräte ist bereit, den morgendlichen Rasiervorgang so angenehm wie möglich zu gestalten, jedoch nur, wenn der Rasierer in jedem Fall mit einem kompetenten individuellen Ansatz ausgewählt wird.

Wie man wählt

Die Wahl solch teurer Geräte wie Elektrorasierer ist eine ernste Angelegenheit, und es wird sehr enttäuschend sein, wenn eine in Eile durchgeführte Akquisition sich als völlig ungeeignet erweist. Es droht Unbehagen während jeder Rasur, und das Geld wird am Ende in den Wind geworfen werden.

Was Sie bei der Auswahl beachten sollten:

Die Anzahl der Köpfe und ihre Mobilität. Hier ist alles sehr einfach: Je mehr Köpfe (in der Regel sind es bis zu 3 Rasierer) - die Rasur ist sauberer und je mobiler sie sind - desto leichter ist es, Haare zu rasieren, auch an schwer zugänglichen Stellen.

Zusätzliche Funktionen Die optionale optionale Elektrorasiereroption ist ein Trimmer. Viele Männer tragen einen Schnurrbart, einen Bart, und sie brauchen sorgfältige Pflege. Dank des Trimmers können Sie die Form der Vegetation auf dem Gesicht simulieren, die Länge anpassen. Daher ist es in den meisten Fällen wünschenswert, dass der Rasierer diese Funktion hat. In Bezug auf die restlichen zusätzlichen "Schnickschnack" (Selbstreinigung und Erinnerung daran, Beleuchtung, Ladeanzeige, automatische Befeuchtung, Anpassung an die Netzspannung, etc.) muss jeder klar für sich entscheiden, wie viel das alles benötigt wird.

Macht. Die Rasierer, die an der Batterie arbeiten, sind etwas teurer für das Geld, aber wie oft ist es bequemer! Bei einem solchen Gerät spielt es keine Rolle, ob sich in der Nähe ein Sockel befindet oder ob der Strom abgeschaltet wurde. Sie können Ihr Gesicht mit solchen Geräten unter allen Bedingungen rasieren und in Ordnung bringen. Aber: Es ist wichtig, die Ladedauer und die autonome Betriebszeit zu betrachten.

Trocken / Nassrasur. Jetzt geben viele Brown Rasierer die Möglichkeit zu rasieren und so und so. Aber wenn das Gerät nur 1 Rasur hat, ist es notwendig, von der eigenen Empfindlichkeit der Haut auszugehen. Wenn die Abdeckung besonders sanft ist - Nassrasur ist besser, wenn die Haut alles tolerant ist - keine.

Wie zu verwenden

Die morgendliche Rasur mit Rasierapparaten ist für viele ein vertrauter und vertrauter Prozess, aber diejenigen, die gerade anfangen, sich nach anderen Methoden der Gesichtshaarentfernung zu rasieren (zum Beispiel bei Verweigerung von Maschinen), schadet nicht, die allgemeinen Regeln für das Rasieren mit diesen Geräten zu kennen ( und es hängt nicht davon ab, welche Marke von Rasiermesser).
Es ist notwendig, den Prozess mit der Vorbereitung anzufangen:

  1. Waschen Sie Ihr Gesicht mit heißem Wasser und Dampf gut (so wird es viel einfacher zu rasieren);
  2. trocken (es ist notwendig für eine gleichmäßige Verteilung von Lotion, Schaum oder Gel über das Gesicht).

Jetzt können Sie anfangen, sich selbst zu rasieren. Es wird entweder trocken oder nass sein, und jede Methode hat ihre eigenen Regeln:

  • Zur Trockenrasur: Nach dem Waschen mit heißem Wasser und dem Dämpfen der Haut sollte das Gesicht mit Rasierwasser behandelt werden. Danach die Haut wieder trocknen lassen.
  • Bei Nässe: Nach der Vorbereitung der Haut das Rasiermittel (Schaum, Gel usw.) auf das Gesicht auftragen.

Allgemeine Regeln für das Rasieren mit jeder Methode

Hier ist es wichtig, die richtige Abfolge von Aktionen und Vorsicht zu beachten:

  1. Beginnen Sie mit der Rasur von den Wangen, mit sanften Bewegungen von oben nach unten (in Richtung Kinn);
  2. verarbeite den Hals von unten nach oben;
  3. weiter - die Linie des Kinns selbst;
  4. der Bereich über der Oberlippe kommt als letzter, so dass das härteste Schnurrbarthaar beim Rasieren der vorherigen Abschnitte noch sanfter aufgeweicht werden kann;
  5. Spülen Sie nach dem Eingriff Ihr Gesicht und prüfen Sie, ob alle Parzellen qualitativ rasiert sind (falls eine "Insel" fehlt - um zu beenden);
  6. bei versehentlichen Hautverletzungen die Wunde mit einem Hämostaten behandeln;
  7. Tragen Sie ein Aftershave-Produkt auf das Gesicht auf (bei einer Creme müssen Sie warten, bis die dicke Substanz die Poren nicht verstopft).

Da Braun die Netzrasierer herausbringt, sollten die Bewegungen gerade, nicht kreisförmig sein, wie bei der Arbeit mit Rotationsrasierern. Es ist wichtig:

  • Drücken Sie das Gerät nicht auf die Haut.
  • nicht zu hetzen und keine plötzlichen Bewegungen zu machen;
  • nicht gegen Haarwuchs halten (auf der Diagonale zulässig);
  • Überwachen Sie den Ladevorgang, damit sich der Rasierer während der Operation nicht abschaltet (in diesem Moment sind Ruck und Schmerzen unvermeidlich).

Der Rasiervorgang sollte immer beendet werden, indem Sie den Rasierer so reinigen, dass er länger hält.

Wie man den Rasierer säubert

Die Pflege eines Elektrorasierers ist nicht schwierig:

  1. Ziehen Sie das Netzkabel ab (wenn das Gerät mit Strom versorgt wird).
  2. entferne den Kopf (wenn entfernbar) und wasche ihn oder das Gerät vollständig unter Wasser;
  3. gut trocknen lassen und einrasten lassen.

Wenn das Gerät mit einer Selbstreinigungsfunktion ausgestattet ist, schalten Sie diese Option einfach ein und der Rasierer wird alles selbst erledigen.

Bewertungen

Artur Kiselev, 32 Jahre alt. Ich vertraue generell der Firma Braun. Dies ist sowohl Qualität und Komfort als auch Zuverlässigkeit, die sich im Laufe der Zeit bewährt hat. Ich habe viele Geräte dieser Marke in meinem Haus, und für mich persönlich - ein Elektrorasierer. Und all das funktioniert seit mehreren Jahren ohne eine einzige Reparatur. Ich argumentiere nicht, es gibt auch andere Firmen, aber ich vertraue Brown als Ganzes.

Konstantin Mikhalchenko, 40 Jahre alt. Meine Bekanntschaft mit Brown begann vor etwa 7 Jahren, als meiner Frau ein Haartrockner dieser Marke vorgestellt wurde. Bis jetzt funktioniert es auch ohne Hinweise auf Fehler. Danach gab es noch eine Kaffeemaschine, einen Staubsauger und einen Fleischwolf, und jetzt habe ich ein Rasiermesser für mich. Was soll ich sagen: ein schönes Design der Ausstattung, alle Funktionen sind meiner Meinung nach relevant und gefragt, das Geld ist voll gerechtfertigt. Ein Wort: Sie tun es wirklich für Menschen, die Wert auf Qualität und Komfort legen!

Wie man Nissen auf den Haaren loswird

So entfernen Sie dauerhaft Haare zu Hause: effektive Wege werden Sie vor diesem Problem bewahren