Soll ich mich in der Leistengegend rasieren?

War es das wert, sich in einen Mann zu rasieren? Die Meinungen der Menschen in dieser Angelegenheit sind sehr unterschiedlich. Einige glauben, dass das, was von der Natur gegeben ist, unberührt bleiben soll. Andere, dass die rasierte Leistengegend des Mannes über seine Hygiene spricht.

Vor- und Nachteile

Vorteile von Rasieren:

  • Rasieren der Leiste hilft, den unangenehmen Geruch bei heißem Wetter loszuwerden.
  • Sexualorgane werden größer aussehen.
  • Beim Oralsex werden rasierte Genitalien Ihrem Partner keine Beschwerden bereiten.
  • Es besteht eine geringere Chance, Harnwegsinfektionen zu bekommen, da sich die Bakterien nur auf den Haaren verstecken können.

Nachteile der Rasur:

  • Sie müssen genau wissen, wie Sie diesen Vorgang richtig durchführen und sich nicht schneiden.
  • Die Haare wachsen schnell zurück und beginnen zu stechen, was zu Reizungen und Juckreiz in der Leistengegend führt, die sehr unangenehm sind. Bei heißem Wetter kann dies zur Entwicklung von Pusteln im Bereich der Reizung beitragen.
  • Die kleinen nachgewachsenen Haare können in die Haut einwachsen, wodurch sich ein subkutaner Abszess entwickeln kann, der nur während der Operation geheilt werden kann. Ein Abszess ist sehr schmerzhaft und kann den Gang beeinträchtigen. Es hat das Aussehen eines aufgeblasenen Balles, der sich schmerzhaft anfühlt und an der Verletzungsstelle eine deutliche Rötung und Schwellung zeigt.

Muss ich die Leiste rasieren?

Haare in der Leistengegend werden von der Natur als Schutz vor Infektionen in der Harnröhre bereitgestellt. Die üppige genitale Vegetation erfordert jedoch ehrfürchtige Pflege. Es ist nötig, die häufigen hygienischen Prozeduren zu beobachten. Wenn dies nicht in den Haaren geschieht, werden Bakterien beginnen, die sich sanft vom Haar zur Harnröhre bewegen und eine Infektion beginnt sich zu entwickeln. In der Tat ist eine solche Umgebung für Pilze und Bakterien sehr geeignet für Lebensraum und Fortpflanzung.

Der Mann selbst muss entscheiden, was er mit den Haaren in der Bikinizone machen soll. Obwohl oft in dieser Sache spielt eine wichtige Rolle der Meinung der Frau. Die Frau denkt über das Rasieren von ihrem Standpunkt nach. Manche Leute denken, dass es besser ist, sich zu rasieren, denn beim Sex stören die Haare nicht und verursachen Unbehagen. Andere hingegen glauben, dass die Haare den Mann färben, ihm Männlichkeit verleihen.

Wenn ein Mann dennoch beschloss, die Bikinizone zu rasieren, dann sollte er ein paar Punkte wissen:

  1. Rasierrasierer sollten nicht sehr scharf wählen, da dies zu Mikrotraumen der Genitalien führen kann.
  2. Wenn das Haar sehr lang ist, müssen Sie es zuerst mit einer Schere schneiden. Scheren sollten verwendet werden, nicht sehr klein, um nichts mit ihnen zu berühren. Auch für diesen Zweck, perfekte Maschine.
  3. Der Rasierer muss nach jeder Bewegung gewaschen werden.
  4. Zur Rasur können Sie sowohl spezielle Gele, Cremes und Schäume als auch normale Hygieneseifen verwenden.
  5. Um Haare zu entfernen, können Sie spezielle Enthaarungscremes verwenden. Sie können in jedem Haushalt Chemikaliengeschäft erworben werden. Diese Cremes erweichen das Haar für eine gewisse Zeit, so dass das Haar leicht mit einem Spatel entfernt werden kann.
  6. Wenn Sie sich nicht gut rasieren können, gibt es spezielle Salons für diese, wo sie diesen Service bieten.
  7. Wenn Sie sich über häufiges Rasieren ärgern, können Sie eine Laser-Enthaarung verwenden, die Ihnen hilft, das Haarwachstum für mindestens einen Monat zu beseitigen.

Aus medizinischer Sicht wäre vielleicht die unvollständige Rasur der Haare die beste Option, aber nur ein Teilschnitt. Dies wird dazu beitragen, den Genitalien ein ordentliches Aussehen zu geben. Es beseitigt auch das Risiko des Einwachsens von Haaren unter die Haut mit der möglichen Entwicklung eines Abszesses, Reizung und Juckreiz. Reduzieren Sie die Anzahl der Zuchtpilze und Bakterien. Befreit unangenehmen Geruch bei heißem Wetter. Trimmen ist nicht so oft erforderlich wie eine gründliche Rasur.

Auf jeden Fall, wie mit den Haaren in der Leistengegend umzugehen, um den Mann selbst zu entscheiden.

Rasieren oder nicht

Vor ein paar Jahrzehnten war das Haar eines Mannes am ganzen Körper ein Zeichen von Männlichkeit. Wer hätte gedacht, dass nach einiger Zeit das Rasieren verschiedener Körperteile in Mode kommen würde? Und was am meisten überrascht, ist, dass moderne Männerhaare überall entfernt werden - an Brust, Beinen, Achselhöhlen und Leisten. Ist das normal und warum wird es überhaupt gebraucht?

Muss ich mir die Leistengegend eines Mannes rasieren? Warum und warum?

Die meisten Vertreter des stärkeren Geschlechts glauben, dass nur Frauen dies tun sollten. Aber die Trends ändern sich und wenn Sie gepflegt sein wollen, müssen Sie an einigen Stellen die Vegetation loswerden.

Aus irgendeinem Grund denken viele Leute, dass nur Erdbeerschauspieler dieses Gebiet rasieren. Es ist nicht so, mehr und mehr Männer haben es eilig, die Vegetation loszuwerden und bereuen es überhaupt nicht. Rasierte Leiste - ein Zeichen der Pflege, Hygiene. Aber auf jeden Fall liegt es an dir, dich zu rasieren oder nicht zu rasieren.

Wenn Sie vorerst diesen Schritt nicht machen können und alle Haare vollständig entfernen, empfehlen wir Ihnen, die Wahl auf einen Haarschnitt zu stoppen. Sie können über die Arten der Haarschnitte für Ihren "Freund" lernen und wie man sie macht aus unserem Artikel.

Wenn Sie das immer noch tun wollen, seien Sie darauf vorbereitet, dass Sie sich regelmäßig rasieren müssen, da an diesem Ort in ein paar Tagen Borsten auftreten werden, die stechen werden. Rasieren kann als eine herkömmliche Maschine und Elektrorasierer verwendet werden.

Also warum sollte sich ein Mann seine Leistengegend rasieren? Vor allem - er ist niemandem etwas schuldig, genau wie eine Frau. Wenn Sie gerne mit Büschen in Hosen laufen - das ist Ihr Recht und nur Sie können dieses Problem lösen. Dennoch hat das Rasieren der Leistengegend mehrere wesentliche Vorteile:

  • Hygiene Schmutz, Schweiß und Hautpartikel sammeln sich im Haar an. Da dieser Teil des Körpers durch Kleidung verdeckt wird, schwitzt er außerdem viel mehr und das Haar erzeugt auch einen Treibhauseffekt. Infolgedessen - ein unangenehmer Geruch, das Auftreten eines Ausschlags.
  • Privatleben. Natürlich, wenn Sie dies in 1-2 traditionellen Posen tun möchten, müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen, Haare unter Ihrer Unterwäsche zu schneiden. Aber wenn Sie experimentieren möchten, sollten Sie die Vegetation entfernen - das wird Ihrem Partner viel Spaß machen und Sie werden sehen, wie glücklich sie sein wird.
  • Visuell mehr. Zusätzlich, mit rasiertem Haar, wird Ihr Freund viel größer erscheinen, und Sie werden definitiv eine Wirkung auf Ihre Frau haben.

Aber es gibt ein Minus, aber es ist nur eines - einige Frauen nehmen in diesem Bereich keine Männer ohne Haare wahr, da sie glauben, dass sie ein Zeichen eines echten Mannes sind. Als Ergebnis - keine Haare, keine Nähe.

Und natürlich müssen Sie sich dem Prozess verantwortungsbewusst nähern - auf keinen Fall in Eile! Holen Sie sich eine hochwertige Maschine oder einen elektrischen Rasierer und langsam Haare zu entfernen, können Sie es vor dem Spiegel tun, um nicht die Haare zu verpassen.

Bevor Sie sich für diesen wichtigen Schritt entscheiden und sich der Vegetation in der Leistengegend berauben, wiegen Sie alle Nachteile und Vorteile. Zuerst werden Sie sich nicht wohl fühlen, aber nach ein paar Tagen werden Sie sich daran gewöhnen und beginnen, alle Vorteile eines Haarschnitts zu bemerken. Frag auch deine Freundin, ob sie dagegen sein wird. Vielleicht liebt sie echte Männer - haarig und stinkend.

Wie man einem Mann eine Leistengegend rasiert und braucht man sie überhaupt?

Zuallererst möchte ich eine Frage an Männer stellen - gefällt es Ihnen, wenn Frauen in der Intimzone ein luxuriöses Haar haben? Wahrscheinlich werden 90% der männlichen Hälfte negativ reagieren. Die gleiche Antwort und Frauen, wenn sie eine ähnliche Frage stellen, nur für Männer greifbar. Die Frage, ob alle Männer ihre Leisten rasieren oder nicht, stört gleichermaßen Männer und Frauen. Aber wenn unter lieben Damen eine Intimzone zu rasieren die Norm ist, dann löst dieses Thema bei Männern eine mehrdeutige Reaktion aus. Und dieses Thema wird im Männerteam nicht diskutiert. Selbst diejenigen, die sich die Leisten rasieren, schweigen darüber.

Im Gegensatz zu den negativen Reaktionen der Männer auf die Rasur in der Intimzone präsentieren wir nun statistische Daten. Laut Statistik achten etwa 70% der Männer etwas auf die Entfernung von überschüssiger Vegetation in der Nähe des Glieds, wenn nicht vollständig abrasiert, dann schneiden sie zumindest die Leisten.

Was denkst du denken Frauen über Männer, die sich ihre Leisten rasieren? 91% des schönen Geschlechts glauben, dass der moderne Mann einfach verpflichtet ist, seinen Garten zu überwachen. Und nur 9% der Pflanzen wachsen buschige Büsche.

Soll ich Männer in der Leistengegend rasieren? Was sind die Vorteile eines intimen Haarschnitts?

Rasieren oder nicht rasieren - das ist die Frage. Es besteht keine dringende Notwendigkeit, den Intimbereich zu schneiden. Und meistens ist es eine persönliche Entscheidung. Obwohl es eine Reihe von unbestrittenen Vorteilen von rasiertem Schambein vor dicht bewachsenen gibt. Vorteile umfassen sowohl ästhetische als auch hygienische Faktoren.

Natürlich mag ein neuer Blick zunächst für einen Mann ungewöhnlich und für ihn dumm erscheinen, aber im Laufe der Zeit wird dies vorübergehen, wenn er eine Reihe von Vorteilen verspürt. Ihre Würde wird zweifellos vor dem Hintergrund eines glatt rasierten Schambeins viel größer aussehen, da Dickichte im Durchschnitt etwa 2-3 cm von der Länge Ihres Phallus wegnehmen. Es ist nicht notwendig, das kahle Schambein zu rasieren, Sie können es einfach kürzen und das wird bereits ein definitives Plus in der visuellen Wahrnehmung Ihres Penis geben. Dies wiederum wird Ihnen ein größeres Selbstvertrauen geben, da jeder Mensch eine genetische Ebene hat, die indirekt männliches Geschlecht symbolisiert.

Wir wenden uns jetzt den positiven Aspekten in Bezug auf Hygiene zu. Es gibt eine Menge Talgdrüsen in der Leistengegend, egal wie man ein Feigling ist, aber Urintropfen bleiben, fügen dieser natürlichen Ausscheidung hinzu, die nicht vermieden werden kann. All diese Inhaltsstoffe lagern sich auf dem Haar ab und unter dem Einfluss von Feuchtigkeit und Hitze beginnt die aktive Entwicklung von Bakterien, ein wesentlicher Bestandteil dessen ein unangenehmer Geruch ist. In einfachen Worten, beginnen Ihre Launen so schnell wie möglich nach dem Waschen zu stinken.

Welche Unannehmlichkeit kann ein Typ eine rasierte Leistengegend haben?

Selbst diejenigen, die mindestens einmal Gegner des rasierten Mitglieds waren, haben es geschafft. Wenn also eine kahle Intimzone so viele Vorteile hat, warum sind sie dagegen? Die Sache ist, dass höchstwahrscheinlich nach der ersten Rasur etwas Reizung in Form eines Hautausschlags sein wird. Das Haar wächst schnell genug und die Borsten stechen, was zu Juckreiz führt. Dies sind die zwei Hauptfaktoren, die Sie zwingen, den intimen Haarschnitt aufzugeben.

In der Tat ist dieser Moment nicht kritisch. Die oben genannten Nebenwirkungen werden nur beim ersten Mal gefunden. Die Haut wird noch nicht benutzt und ist selbst Reizung, auch wenn Sie Gele für und nach der Rasur verwenden. Das Haar wird schnell nachwachsen und der Stich wird in ein paar Tagen aufhören und mit jeder Rasur werden sie immer weniger stechen. Mit jedem folgenden Haarschnitt werden Sie nicht belästigt.

Wie man Männer in der Leiste rasiert?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Aufgabe zu erledigen. Je nachdem, welches gewählt wird, müssen Sie ein Werkzeug auswählen. Sie können entweder die Leiste vollständig rasieren oder die Büsche etwas verkürzen. Im ersten Fall brauchen wir eine Maschine, um sich zu rasieren, und in der zweiten wird die Schere passen.

Lassen Sie uns zuerst über einen Haarschnitt sprechen, da es hier nichts Kompliziertes gibt und diese Option nicht viel Zeit benötigt. Alles, was wir tun müssen, ist ein Haar zu ziehen und es entsprechend abzuschneiden.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Haare unter 0 zu schneiden, dann kann dies mit einem Rasierer, Haarschneidemaschinen, sowie die Werkzeuge für die Enthaarung getan werden. Wenn wir über Letzteres sprechen, dann ist die Wahl auch breit. Es gibt eine Haarentfernungscreme auf dem Markt, die auf die Haut aufgetragen wird, und nach einer Weile werden die Haare schmerzlos mit einer Serviette oder einem Handtuch entfernt. Bitte beachten Sie, dass sie Reizungen verursachen können und nicht empfohlen werden, sie häufig zu verwenden, da eine allergische Reaktion möglich ist. Es gibt auch andere Arten von Enthaarungscremes, deren Wirkungsweise ähnlich wie bei Enthaarungsstreifen ist. Die Masse wird auf die mit Haaren bedeckte Haut aufgetragen, danach härtet sie aus und muss abgerissen werden.

Wir werden die gebräuchlichste und traditionellste Art der Rasur der Leistengegend genauer betrachten - mit Hilfe einer Maschine.

Also, was brauchen wir? An sich ein Rasierapparat (vorzugsweise neu), Schaum oder Gel für und nach der Rasur. Um den Vorgang zu beschleunigen, schneiden Sie die Haare mit einer Schere. Dann waschen Sie Ihre verkürzten Oberseiten gut, wenden Sie Gel für die Rasur an und warten Sie einige Minuten, um Ihre Haare weicher zu machen. Ein Mann sollte praktisch sein, also um nicht Zeit mit Warten zu verschwenden, putzen Sie sich die Zähne oder rasieren Sie sich das Gesicht.

Klingen, die verwendet wurden, um die Leiste zu rasieren, sind für das Gesicht inakzeptabel!

Jetzt können Sie beginnen, den Intimbereich zu rasieren. Müssen in Richtung Haarwachstum rasieren. Um sich nicht zu schneiden, ziehen Sie die Haut, dafür ziehen Sie Ihren Haushalt herunter. Wenn das Haar lang ist, dauert der Vorgang sehr lange. Irgendwo muss man eine Stunde für die ganze Prozedur ausgeben. Zunächst müssen die Klingen nach fast jeder Bewegung aus den Haaren gespült werden.

Um das Waschbecken nicht mit den Haaren zu verstopfen, bereiten Sie einen Tank vor, in den Sie Ihre Haare vom Rasierer putzen.

Seien Sie sehr vorsichtig, wenn es darum geht, ein Glied zu rasieren, an der Basis und in der Nähe des Hodensacks gibt es Falten und mit unbeholfener Bewegung können Sie sich schneiden. Um ein Mitglied mit minimalem Risiko zu rasieren, müssen Sie nur zwei Regeln befolgen, von denen Sie bereits wissen, dass Sie die Haut strecken müssen. Um dies zu tun, ziehen Sie den Penis in die eine oder andere Richtung. Jetzt die zweite Regel - wenn Sie sich an der Basis eines Mitglieds rasieren, können Sie nicht auf den Rasierer drücken. Sie müssen es leicht berühren die Haut, so dass die Chance auf einen Schnitt deutlich reduziert wird.

Um das Bild vollständig zu vervollständigen, sollte auf die Hoden geachtet werden. Bleibst du nicht wie eine weiße Krähe unter glatzköpfigen Nachbarn? Für die Rasur der Hoden gilt die zweite Rasierregel.

So endete unser faszinierender Artikel, es war Zeit, eine Bestandsaufnahme zu machen. In der Frage der Frauen, wie viele Männer ein Mitglied rasieren, können wir definitiv sagen - ja. Und die Leute, die immer noch bezweifeln, ob es notwendig ist, die Leisten der Männer zu rasieren, wäre es an der Zeit, das Für und Wider abzuwägen und schließlich zu entscheiden, es zumindest zu versuchen. Aber denken Sie daran, dass der erste Eindruck negativ sein kann. Um dieses Problem genau zu bestimmen, müssen Sie mehrmals im Abstand von einigen Monaten rasieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Website von poop on air. Wir wünschen dir viel Glück bei all deinen Bemühungen, einschließlich der Beschneidung deiner Männlichkeit!

Wenn Sie ein Kondom verwenden, können die Haare an der Basis des Penis in den Ring des Kondoms am Ende seiner Spannung gelangen, und später, wenn das Kondom aufgeblasen mit Sperma (am Ende des Kontakts) wird herausgezogen werden, die nicht sehr angenehm ist. Also, wenn Sie ein Kondom verwenden, rasieren Sie das Fass des Penis und kürzen oder rasieren Sie die Haare an der Basis des Penis, so dass es bequem und schnell ist, das Gummiprodukt zu entfernen.

Sollte ein Mann sich sauber rasieren? Ja oder Nein

Fangen wir gleich mit dir an. So rasierst du, Benutzername?

Es ist klar, dass manche Leute Werkzeugmaschinen mögen, andere wie Mechaniker und wieder andere nur zum Frisörladen. Die Methoden sind unterschiedlich, aber es gibt nur drei Ergebnisse - was ist deins?

Um ehrlich zu sein, habe ich mich lange Zeit nicht "für Null" rasiert. Der Effekt dauert maximal bis zum Abend, dann wiederholen Sie es erneut. Außerdem ist der Prozess mit Klingen immer riskant.

Hier ist die Mechanik - unser Alles. Es soll nur von Glätte träumen. Aber du siehst immer aus wie ein Mann. Unschön macht Testosteron ein paar Punkte. Wenn Sie ein paar Tage vergessen haben, wollen Sie schon in den Wald gehen, um Holz zu hacken, Feuer zu ersticken und nachdenklich ein Wildschwein zu hacken.

Kurz gesagt, ich bin in einem Team gegen glatte Wangen. Überlassen wir sie den Jugendlichen und Goldrindern. Es gibt nur ein Problem:

Nun, was tun unrasiert?

Um unrasiert zu sein, ist es am einfachsten, mit dem Rasieren aufzuhören. Aber wenn Sie normal aussehen wollen, müssen Sie mit einem Trimer trimmen.

Der Trimmer passt den Jungs mit einem richtig großen Bart und kann nicht alle Borsten abrasieren. Dazu benötigen Sie eine Maschine oder einen Elektrorasierer. Viele Geräte - unbequem.

Vor einer Woche haben sie ein bestimmtes Gerät mitgebracht, das nicht in das Konzept eines Rasierers passt. Das ist Philips OneBlade, der inoffizielle Name - NICHT rasieren.

Was für eine NICHT Rasur? Wer muss sich rasieren?

Marketer fühlen sich frei, fünf zu setzen. "Nebritva" löst ein interessantes Problem, das von modernen Realitäten trivial diktiert wird. Trotzdem bin ich kein Liebhaber von Borsten von angemessener Länge.

OneBlade ist ein Gerät, das Haare fast zu Null rasiert, aber eine leichte unrasierte Eigenschaft des Abends hinterlässt. Es ist wie ein extrem präzises Trimer, aber nicht irritierend für die Haut.

Wie es funktioniert: Philips hat eine solide Klinge entwickelt, die sich 200 Mal pro Sekunde bewegt und auf der sich eine Polymerplatte befindet. Es stellt sich heraus, dass es keinen direkten Kontakt der Klinge mit der Haut gibt, und ihr Kopf selbst nimmt jeden Winkel und neigt sich unter Druck.

Es stellt sich heraus, dass das Rasieren mit OneBlade wie eine gewöhnliche Maschine notwendig ist: Sie legen es auf Ihre Wange und fahren einfach über den Platz. Klingen werden nicht gefühlt. Wenn Sie Ihre Augen schließen, scheint es im Allgemeinen, dass Sie eine Art von Platte angebracht haben, und tatsächlich passiert nichts.

Aber OneBlade funktioniert wirklich. In einem einzigen Durchgang von den Haaren bleibt eine sehr kleine Länge, buchstäblich ein Drittel Millimeter. Es ist genug, dass du nicht jugendfrei wirkst, aber du siehst nicht aus wie ein Holzfäller oder Hipster.

Die Hauptklinge ist neugierig. Etwas wie ein Trimer, aber sehr dünn. Die Standzeit bei 2 mal wöchentlicher Rasur beträgt 4 Monate.

Haben Einklinge Es gibt einen weiteren Trick: Es kann als normales Trimer verwendet werden. Kommt mit einem Satz von 3 Düsen für die Klinge - in drei verschiedenen Längen. Mit Attachments verändert sich die Essenz von OneBlade, und die Möglichkeiten und Nützlichkeiten nehmen dramatisch zu.

Trimer-Modus erleichtert es, einen Bart und Schnurrbart in Ordnung zu halten. Nun, niemand kümmert sich darum, die Düse und die Klinge unrasiert zu kombinieren, wenn man etwas blumiges und unterschiedlich langes Gesicht hat.

Wer und warum rasierst du NICHT?

OneBlade - das perfekte Gerät für alle, die einfach unrasiert lieben. Der Rest wird kaum benötigt: Sie können es nicht sauber schneiden, wenn Sie wünschen, und es ist besser, den langen Bart einem Barbier-Barbier zu vertrauen.

Für mich passt ein solches Gerät perfekt, in der dritten Woche ersetzt es meinen üblichen Rasierer. Sehr zufrieden mit der Geschwindigkeit: verbrachte 1 Mal und alles. Der Morgenritus wurde für ein paar Minuten kürzer, und auch in der Theorie keine Irritation.

Ich habe fast vergessen, arbeitet mit Nass- und Trockenrasur. Mit einem trockenen Ergebnis, noch besser, so erhalten wir zusätzliche Einsparungen bei Haut und Cremes.

Wer soll OneBlade nehmen?

  • Männer, die kein vollkommen glattes Gesicht haben wollen
  • jeder, der sich sehr schnell rasieren will, stürzt einfach ab (sorry)
  • diejenigen, die sich von der Rasur geärgert haben.

Wem OneBlade nicht passt:

  • Jungen Löwenzahn in Kostümen von Zara
  • sehr bärtige Männer
  • Frauen? bin mir da nicht sicher

Das Starterkit enthält Rasierer, Klinge, Ladegerät und 3 Kammdüsen für unterschiedlich lange Borsten.

Ein anderer hätte getan, die Farbe ist nicht grün, aber es ist so, nörgeln.

Im Allgemeinen bin ich für unrasiert. Und wofür bist du? Geh in die Kommentare, finde heraus wie viele glatt, unrasiert und bärtig dort sind. Ich denke, die letzten zwei werden mehr sein.

An welchen Stellen soll ein Mann Haare haben, und an welchen Stellen ist es besser nicht

Wir haben eine Frau in der Redaktion gefunden und gefordert, diesen umstrittenen Punkt ein für allemal zu klären.

Die meisten Materialien auf unserer Website sind anonym. Aber nicht dieser. Mit diesem Material wollte niemand kommunizieren, auch nicht unter Geheimhaltung. Also, ich werde derjenige sein, der Ihnen das Rasieren oder Nicht-Rasieren empfiehlt, Leser, verschiedene reservierte Stellen Ihres Körpers. Auf der einfachen Basis, dass ich eine Frau bin. Und deshalb habe ich im Erfahrungs-Arsenal viele Stunden Gespräche mit meinen hoppy Freundinnen und ich bin kompetent darüber zu sprechen, wo die Vegetation am männlichen Körper relevant ist und wo der Fu-fu-fu ist.

Sofort eine Reservierung machen, traf der Chef meine Empfehlungen nervös. "Das Hauptmännermagazin des Landes kann dem Leser nicht raten, sich zu rasieren!" - schrie der Chefredakteur und rannte aus der Redaktion. Sie suchen nach ihm. Ich sage auch Kommentare von Männern voraus, wie zum Beispiel "Na, du gibst, ein richtiger Mann sollte haarig sein!". Von Frauen: "Nichts dergleichen, ein richtiger Mann sollte behaart sein!" Von deiner Mutter: "Und dafür hast du die Geschichtsabteilung beendet, Mascha?" Und dennoch würde ich es wagen. Also lass uns anfangen.

Orte, an denen Haare gar nicht sein sollten

Gesäß, und der Rücken fließt sanft in sie hinein

Keine einzige Liebesaffäre enthält solche Zeilen: "Bevor Sie in den Teich eilen, um Adele zu retten, riss Julio, um nicht nass zu werden, sein T-Shirt an sich. Adele spürte, wie ihre Beine schwächer wurden, obwohl sie im Wasser war - die Haare auf Julios Rücken sahen so seidig und widerspenstig aus. " Also, es gibt keine solchen Linien irgendwo. Und es gibt einen bestimmten Grund dafür - die Haare auf dem Rücken des Mannes, sowie auf dem Gesäß des Mannes, ist überhaupt nicht sexy. Ich drücke mich sogar mutiger aus - nichts. Hairy Heckstoßstange ist nicht mit Mädchen mit Männlichkeit verbunden. Eher mit Vernachlässigung und ein wenig mit Programmen über die wilde Natur - und im asexuellen Sinne. Glücklicherweise sind solche Manifestationen der Genetik nicht üblich. Aber Sie müssen gnadenlos und entschieden mit ihnen umgehen.

Behaarte Rücken und Gesäß sind vielleicht der einzige wirkliche Grund für einen Mann, eine Krippe mit dem dämonischen Namen "Schönheitssalon" zu besuchen. Regelmäßige Rasur, die in entfernten Provinzen zottiger wird, kann nicht besiegt werden. Zuerst wirst du selbst nicht erreichen. Drittens, die Regeln der Genfer Konvention über Intersex-Beziehungen zu verlangen, um Ihre Freundin zu verbieten. Fünftens (ja, ich habe ein schlechtes Ergebnis), selbst wenn es dir irgendwie gelingt, dir die Haare zu rasieren, werden sie wieder wachsen, und sie werden schneller, härter, stärker. Leider ist dies die Reaktion der Haare auf den Rasierer. So viel Glück in der Kabine. Lass dich im Schutze der Nacht dorthin gehen, scheu vor den Schatten und kühle, wenn du schreist "Wow, was bist du?"

Orte, an denen Haare kurz geschnitten werden sollten

Achselhöhlen und Leistengegend

Ich vermute, dass Sie die Vorzüge der abgeschnittenen Achselhöhlen schon ohne mein Schreiben geschätzt haben. Es ist hygienisch, es ist komfortabel, es riecht nicht. Ja, und das Deo wird seinem Besitzer dankbar sein - der gerne hackt, um durch den undurchdringlichen Dschungel zu arbeiten. Und jetzt werde ich vorsichtig sein, wenn ich auf das reservierte Territorium trete. Schließlich kommen wir ohne Übertreibung dem Wichtigsten nahe. Genauer zu seiner Umgebung. Ausnahmslos stimmen meine Freunde zu, dass kurzgeschnittenes Haar in der Leistengegend in Ordnung ist. Leider betrachten Männer nicht alle meine Freunde auf die gleiche Weise. Freunde seufzen traurig. Willst du meine Freunde nicht aufregen? (Ja, es ist eine Drohung. Schließlich kann einer meiner Freunde jederzeit in Ihrem Bett sein).

"Aber warum?", Fragst du empört. Ich werde Ihnen noch eine Frage stellen: Wären Sie überrascht, wenn Sie, nachdem Sie in den Louvre gekommen sind, erfahren haben, dass die Statue der Venus von Milo mit Gerüsten über der Truhe steht? Natürlich weißt du, dass Venus innen ist und du hast eine großartige Vorstellung davon, wie es aussieht. Und doch irgendwie beleidigend. Ich wollte diese Schönheit noch einmal bewundern. Ganz und gar. In voller Größe. Nun, Oralsex wurde auch noch nicht abgesagt (obwohl Roskomnadzor, denke ich, darüber nachdenkt). Je kleiner die Landschaft mit Oralsex, desto bequemer.

Orte, wo Haare zum Spaß toben können

Beine, Arme, Brust, Bauch

Und hier geben wir Ihnen einen Blankoscheck, lieber Leser! Haare wachsen - ich will nicht! Singen Sie, feiern Sie den Triumph der Behaarung! Ich werde mehr sagen: Die Mädchen sind durch den völligen Mangel an Haaren an den oben genannten Orten mehr verärgert. Irgendwie ist das unnötig androgyn. Nicht so weit sind wir von den Tieren weggekrochen, um die haarlosen Männchen zu genießen. Wir mögen die Gegenwart von etwas Wildem und Wildem in dir.

Was sind die Vorteile beim Rasieren eines Intimbereiches mit einer Frau?

Haarschnitt intime Orte - eine pikante Frage für viele Menschen. Jemand mag keine Haare an kausalen Orten, jemand hat nichts dagegen.

Und was sagen die Ärzte dazu, ist es notwendig, die Intimzone zu rasieren, oder ist es nur eine Frage der ästhetischen Wahrnehmung des eigenen Körpers?

Rasieren oder nicht rasieren: "für" und "gegen"

Was sollte der moderne Mensch tun, rasieren oder nicht rasieren? Und aus welchen Erwägungen sollten Sie diesen Prozess starten oder sollten Sie alles so lassen, wie es die Natur beabsichtigt hat?

Interessant Seit undenklichen Zeiten hatten verschiedene Nationen ihre Traditionen von intimen Haarschnitten. In alten Ländern und Indien, seit der Antike, war der Körper völlig haarlos (außer natürlich, die Haare auf dem Kopf), der Körper galt als der Standard der Attraktivität. Auch die Bewohner des alten Roms und Ägyptens haben ihre Haare entfernt.

Alte Ägypter rasierten auch intime Orte.

Die Bewohner der slawischen und nördlichen Länder hielten dieses Haar für unantastbar und pflegten es wie andere Haare.

Hier sind die Grundprinzipien von "by", denen Sie folgen können:

  • Ästhetische Seite. Nicht jeder mag natürlich die rasierte Intimzone, aber die überwiegende Mehrheit der Männer und Frauen hört schon lange auf, ihre Augen zu "schneiden";
  • Der unangenehme Geruch, der sich tagsüber im Schamhaar anhäuft, hört einfach auf zu erscheinen;
  • Der Penis sieht in "Dickichten" kleiner aus;
  • Sie werden sich wohler am Strand oder im Pool fühlen;
  • Beide Geschlechter führen häufiger Oralsex, wenn der Intimbereich glatt rasiert wird.
Intime Zone sollte zumindest ordentlich aussehen

Hier sind die Bestimmungen "gegen", die Ärzte und Psychologen vorbringen:

  • Psychologen argumentieren, dass die dichte Vegetation auf dem männlichen Pubis von alten Zeiten ein Indikator des Mutes und der erregteren Frauen war;
  • Das Haar erzeugt ein Luftpolster, das verhindert, dass die Genitalien in der Kälte überkühlt und in der Hitze überhitzt;
  • Schambehaarung bei Frauen erzeugt Mikroflora, die das Risiko von Pilzkrankheiten reduziert;
  • Die produzierten Pheromonsubstanzen erhöhen die Sexualität, aber sie haben - wenn die Rasur aufgeräumt wird - einfach keinen Platz mehr zum Verweilen.

Jetzt haben Sie eine Idee, ob Sie die Intimzone rasieren sollen. Wenn Sie immer noch entscheiden, die Haare zu entfernen, dann ist es sinnvoll zu überlegen, was es am besten ist.

Das ist besser, um Haare zu entfernen

Bored Rasur Intimzone, können wir ohne es tun? Natürlich kannst du! Sie können nicht nur Haare rasieren, sondern auch den Vorgang der Haarentfernung, Enthaarung, Shugaring durchlaufen.

Epilation ist die vollständige Entfernung von Haaren, das heißt, zusammen mit der Glühbirne. Es gibt Laser, Wachs, Zucker und Photoepilation. Für ein solches Verfahren erhalten Sie absolut glatte Haut, aber nicht jeder denkt, es ist es wert.

Der Vorgang der Haarentfernung ist zum Beispiel teuer und schmerzhaft, und nicht jeder Meister kann alles richtig entfernen und die Haut nicht verletzen. Laser Haarentfernung ist weniger schmerzhaft, es kostet viel mehr, aber nach mehreren solcher Sitzungen kann das Haar so traumatisiert sein, dass es überhaupt aufhören wird zu wachsen.

Depilation ist die Entfernung von sichtbarem Haar.

Es wird neben der Rasur auch mit Hilfe einer speziellen Creme hergestellt. Es wird auf die Haut aufgetragen und nach einiger Zeit mit einem speziellen Schaber entfernt. Es tut nicht weh, die Wirkung hält lange an, aber das Verfahren ist preiswert. Es gibt auch Nachteile: Enthaarungscremes haben einen spezifischen Geruch, sind nicht sehr bequem zu verwenden, enthalten schädliche und allergische Substanzen. Es ist notwendig, die Creme sehr sorgfältig auszuwählen, es ist besser, vorher einen Allergologen zu konsultieren.

Enthaarungscreme für die Bikinizone, Enthaarungscreme in der Dusche

Also, Rasur - die beliebteste Methode, um Haare loszuwerden. Im Gegensatz zu früheren Methoden ist es völlig schmerzfrei, billig und einfach zu bedienen.

Vor- und Nachteile der Rasur

Die Vorteile von Rasieren, zusätzlich zu den oben genannten, ist auch, dass es schnell und erschwinglich ist. Das Rasiermesser nimmt nicht viel Platz ein. Ohne zusätzliche Kosten können Sie es sowohl zu Hause als auch im Urlaub nutzen.

Nachteile sind bei näherer Betrachtung nicht so signifikant. Klingen müssen regelmäßig gewechselt werden, und der Rasierer unterscheidet sich von dem, der normalerweise beim Rasieren der Achselhöhlen verwendet wird. Muss ich den Intimbereich mit einem speziellen Rasierer rasieren? Überhaupt nicht, nur ein bisschen bequemer zu tun.

Rasiermesser mit Trimmer für den Intimbereich

Die Nachteile liegen auch darin, dass man sich schneiden kann, Bakterien mitbringt, Haare hineinwachsen lassen und das Verfahren eine kurze Wirkung bringt. Trotz der Mängel, wenn Sie lernen, sich richtig zu rasieren, dann haben Sie weder Reizungen noch eingewachsene Haare.

Um sich gut zu rasieren, müssen Sie sich anpassen. Dies kann Dutzende von Versuchen erfordern, aber es kann das erste Mal passieren. Um immer gut zu werden, müssen Sie einige Geheimnisse kennen.

Intime Rasierregeln

Es ist wichtig! Jede Rasur beginnt mit der Wahl der Maschine. Um den Intimbereich zu rasieren, müssen Sie eine kleine Maschine ohne einen speziellen Streifen wählen. In keinem Fall sollte die Maschine wegwerfbar, stumpf und für die Beine verwendet werden. Maschinen für die Beine haben einen speziellen weichen Streifen, der das Rasieren der Beine vereinfacht, aber das Betrachten beim Rasieren eines Bikinizone erschwert.

Bikini-Trimmer

Wenn Sie die finanzielle Möglichkeit haben, ist es empfehlenswert, einen Trimmer zu kaufen. Dieses Gerät wird helfen, überschüssiges Haar schnell zu rasieren. Es spielt jedoch keine Rolle, ob Sie einen Trimmer oder eine Maschine haben, die Hauptsache ist, dass Sie es bequem in der Hand halten können.

Wie man sich richtig rasiert

Es stellt sich heraus, dass es eine Reihe von Regeln für das Rasieren von intimen Orten gibt:

  • Viele Leute fragen: Ist es notwendig, dass Haut und Haare beim Rasieren einer Intimzone nass sind? Sicher zu! Es empfiehlt sich, vor der Rasur eine Weile in einem warmen Bad zu liegen. Die Poren öffnen sich und das Haar wird leichter zu entfernen sein;
  • Es ist wichtig, dass die Haut nicht trocken ist. Es ist nicht Wasser, das es einfach nass macht, sondern Rasierschaum oder Haarspülung mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften der Epidermis;
Das Rasieren von Haaren in Intimbereichen ist in Richtung ihres Wachstums notwendig
  • Vor der Rasur, wenn das Haar lang ist, ist es besser, es zu schneiden und ein Gestrüpp anzuwenden. Verwenden Sie ein mildes Peeling wie hausgemachten Zucker. Dies wird tote Hautpartikel entfernen. Eine solche Manipulation ist nur erforderlich, wenn das Schambein rasiert wird;
  • Rasur am Abend. Dies ist nicht wichtig, weil Intimität am Abend möglich ist, sondern auf der Grundlage der Physiologie. Am Abend ist es leichter für den Körper, insbesondere die Haut, zu entspannen und sich mit den Haaren zu trennen;

Müssen in Richtung des Wachstums rasieren

  • Wenn Sie sich gegen Haarwuchs rasieren, riskieren Sie irritierte und eingewachsene Haare. Dies zu tun ist höchst unerwünscht;
  • Benutze einen scharfen Rasierer. Eingewachsene Haare erscheinen aufgrund der Tatsache, dass das Rasiermesser stumpf war. Wechseln Sie das Blatt nach 2-3 Anwendungen;
  • Nimm dir Zeit. Wenn Sie wenig Zeit haben, versuchen Sie, den Fall zu verschieben. Sie riskieren nicht nur schlechte Ergebnisse, sondern auch Irritationen, Schnitte;
Es ist nicht notwendig, Unterwäsche nach der Rasur im Intimbereich zu tragen. Es wird genügen, einen Bademantel zu werfen
  • Nach der Rasur ist es unerwünscht, Unterwäsche zu tragen (ein weiterer Grund, sich nachts zu rasieren). Die Haut sollte sich erholen, es wird mehrere Stunden dauern. Wenn du dringend Unterwäsche tragen musst, dann wähle die weichste und subtilste, die es nur gibt.

Diese Tipps werden ausreichen, um eine Bikinizone gut zu Hause zu rasieren.

Hier ist, wie das Verfahren selbst gehen sollte:

  1. Koche das Werkzeug;
  2. Erhitzen Sie die Bikinizone mit Wasser, vorzugsweise im Badezimmer;
  3. Bewerben Rasiergel, Schaum oder Conditioner;
  4. Rasiere in Richtung des Wachstums. Ziehen Sie die Haut leicht an, um alle Haare zu entfernen.
  5. Nach jedem Gebrauch des Rasierers, spülen Sie die Klingen mit sauberem Wasser.
  6. Wenn Sie sich wohl fühlen, können Sie sich auf den Fersen rasieren und in den Spiegel schauen. Achte nur darauf, dass der Spiegel nicht schwitzt;
  7. Spülen mit kaltem Wasser;
  8. Vorsichtig abtupfen.
Ohne Vortraining ist das Rasieren einer Bikinizone gefährlich.

Wie oben erwähnt, müssen Sie zusätzliche Werkzeuge für eine sanftere Rasur verwenden: Creme, Schaum oder Conditioner. Rasierschaum Bart tun, aber in den Läden verkaufen sie separate Produkte für Mädchen.

Die Zusammensetzung des Rasierschaums sollte nicht Alkohol, Menthol und Glycerin sein.

In der Zusammensetzung sind sie gleich und unterscheiden sich nur in den Düften. Schaum - ein weicheres Werkzeug, geeignet für diejenigen, die selbst Haare haben, flüssig und dünn. Wenn nichts zur Hand ist, reicht Haarspülung.

Hautpflege nach dem Eingriff

Muss ich nach der Rasur meiner Intimzone irgendwie auf meine Haut aufpassen? Dies ist natürlich Voraussetzung für ein gutes Ergebnis!

Erstens, nach der Rasur ist die Haut besser nicht zu verletzen. Wenn Sie die Rasur nachts machen, ist es besser, ohne Unterwäsche zu schlafen. Wählen Sie in Zukunft dünne Baumwoll- oder Spitzenunterwäsche mit minimalem Einsatz von Synthetik und Farbstoffen. Es ist nicht wünschenswert, schöne Unterwäsche aus künstlichen Materialien zu tragen, aber sie werden nicht viel Schaden für eine Stunde oder zwei tun, um den Partner zu erfreuen. Das erste Mal nach der Rasur versuchen Sie nicht, enge Hosen oder enge Röcke zu wählen.

Dessous aus natürlichen Materialien bieten eine Möglichkeit, die Bikinizone zu belüften

Die ersten 12 Stunden geben den Sonnenbrand ohne Bikini und Schwimmen in Salz oder gechlortem Wasser auf. Wenn Sie zum Meer fliegen, ist es am besten, nach dem Flugzeug, aber vor dem ersten Schwimmen zu rasieren.

Viele fragen sich, ob es notwendig ist, auf die Haut in der Dusche nach der Rasur im Intimbereich zu achten. Versuchen Sie die ersten zwei Tage nicht mit Salz oder Ölzusätzen zu baden. Unter der Dusche nicht sehr heißes Wasser einschalten. Verwenden Sie weiche Cremes oder eine spezielle Seife für die Intimpflege.

Intime Haarschnitt ist die Wahl jeder Person. Es ist wichtig, den Zustand der Haare nicht nur am Kopf, sondern auch am Schambein zu überwachen. Richtig ausgewählte Haarlänge kann Ihre Sexualität und das intime Leben im Allgemeinen deutlich verbessern.

Wie man eine Bikinizone rasiert. Lerne aus dem nützlichen Video:

Wie rasiert man eine Bikinizone mit einem Rasiermesser? Sieh dir das Video an und lerne alles:

Warum Rasur intime Zone ist gefährlich? Sehen Sie sich ein interessantes Video an:

Rasieren oder nicht?

Die ewige Frage, Herren Herren: "Soll ich mich rasieren oder nicht?".

Die Antwort ist einfach kann dir einen Spiegel und die Meinung eines Freundes / Freundin geben.

  • Wenn du wie ein Schuljunge mit einem unrasierten Flaum aussiehst, weil deine Mutter sich nicht rasieren lässt, dann rasiere dich dringend!
  • Wenn du kahle Stellen im Bart hast - definitiv rasieren!
  • Wenn du jemanden brauchst, der aufhört dich zu lieben und es unangenehm findet, rasier dich nicht und wasche dich nicht! Ein paar Wochen und du kannst leiden!
  • Wenn du brutal aussiehst, cool mit einem Bart, musst du dich immer noch rasieren, aber ordentlich, um unanständige Haare zu egalisieren oder einen Bart zu stilisieren (obwohl du das wahrscheinlich schon weißt).

Okay, Spaß beiseite!

Wählen Sie eine Bartform

Die Größe und Form des Bartes sollte sich auf das Wachstum und den Körperbau des Mannes beziehen. Kleine Leute von zerbrechlichem Körperbau gehen nicht voluminös mit Bartquadrat, flauschigen Schnurrbärten und Schnurrhaaren - sie werden den Bart überproportional sperrig machen. Denken Sie an lockige "Ziegen" Bärte - sie werden ziemlich proportional aussehen. Je dunkler das Haar, desto größer sollte der Bart sein. Beachten Sie, dass ein Bart seinen Träger optisch älter und manchmal dümmer macht, als er wirklich ist.

Wenn jemand interessiert ist, wie man einen Bart wachsen lässt - bitte - wir helfen!

Sehen Sie sich unsere Auswahl an Bart Videos an.

Rasieren oder nicht rasieren?

13 Beweise, dass ein Bart alles verändert

Evgeny Kozionovs Blog

Eine wichtige Frage für jeden Mann ist: "Solltest du Gesichtsbehaarung tragen?" Soll ich mich mit Schnurrbart, Bart, Koteletten, Facetten, Stoppeln schmücken oder soll ich mich sauber rasieren?

Ich beschloss, dieses Problem zu untersuchen, um alle Vor-und Nachteile des Bartes (alle Gesichtsbehaarung) zu sammeln. Die meisten der folgenden Punkte konnte ich auf persönliche Erfahrung überprüfen. Ich hoffe, dies wird Ihnen helfen, Ihre Wahl zu treffen. Wenn Sie weitere Argumente dafür oder dagegen kennen, teilen Sie sie bitte in den Kommentaren zu diesem Beitrag.

10 Argumente gegen einen Bart:

  1. Du siehst aus wie ein Wahhabi und verursachst in jedem um dich herum ein bewusstes oder unbewusstes Gefühl der Ablehnung.
  2. Sie sind weniger vertrauenswürdig. Wie großangelegte Meinungsumfragen und Wahlergebnisse gezeigt haben, glauben die Menschen die gleiche Politik viel mehr, wenn sie sauber rasiert wird. Es gibt sogar ein humorvolles Diagramm des Vertrauens in dich, abhängig von der Art deines Bartes (auf der linken Seite wird das Vertrauen sehr schnell in verschiedene negative Farbtöne umgewandelt).
  3. Sie beschränken sich auf die Auswahl eines Jobs. Viele Unternehmen (wie Disney) haben Einschränkungen beim Tragen von Schnurrbärten und Bärte, und viele Sportmannschaften verbieten jede Vegetation unterhalb der Verzhniy Lippen. Und das nicht nur in privaten Unternehmen, sondern auch in staatlichen Institutionen. Zum Beispiel haben Polizei und Feuerwehr Beschränkungen beim Tragen von Bärten.
  4. Du wirst stachelig und die Kinder haben Angst, dich zu berühren (und sogar in deine Nähe zu kommen), und die Kleinen können weinen und Angst bekommen.
  5. Essensreste können im Bart und am Schnurrbart bleiben und zum Lachen bringen.
  6. Reichhaltige Gesichtsbehaarung kann, wenn sie nicht hygienisch ist, zum Nährboden für alle Infektionen werden.
  7. Ein langer Bart kann ein Risikofaktor für Personen sein, die mit rotierenden und anderen gefährlichen Maschinen arbeiten, bei denen die Möglichkeit besteht, dass sich die Haare versehentlich winden.
  8. Wenn du in deinem Reisepass ein Foto ohne Bart hast, dann (zumindest hatte ich es so), fangen sie an, viele wichtige Fragen zu stellen und deine ehrlichen Augen mit Argwohn anzusehen.
  9. Laut Statistik küssen sich bärtige und schnurrbärtige Frauen viel seltener. (Vergessen wir aber nicht die schneidigen Husaren mit ihrem berühmten Schnurrbart).
  10. Bart macht dich weniger zivilisiert und wilder. Erinnere dich an Peter den Ersten und wie er die russischen Männer kultiviert hat. Der globale Trend geht insgesamt gegen die Haare. Sie verlangen nach Rasieren alles außer den Haaren auf der Krone (sonst werden Sie nicht in der Lage sein, Shampoos und Conditioner zu verkaufen). Überzeugen Sie sich selbst - was sind Ihre ersten Ideen, die Ihnen in den Sinn kommen, wenn Sie eine "moderne geschäftstüchtige Person" hören, die nicht einmal wie ein Bart riecht?

10 Argumente für einen Bart:

  1. Der Bart schützt vor der Sonne und dem damit verbundenen Risiko von Krebs und Hautalterung (wie australische Studien bestätigen, für die aufgrund des Ozonlochs direkt über ihrem Land dieses Problem relevant ist).
  2. Schützt Allergien vor einem Teil von Asthmaanfällen. Magnificent Schnurrbart Filter inhaliert Luft aus Pollen und rettet Sie vor Asthma.
  3. Schützt den Alterungsprozess der Haut. Es unterstützt das natürliche Gleichgewicht und die Hydratation der Haut.
  4. Im Winter, besonders in unserem Land, wird ein Bart helfen, warm zu bleiben und nicht krank zu werden.
  5. Im Gegensatz zur Rasur, die die Haut sowohl auf Makro- als auch auf Mikroebene physikalisch schädigt, hilft der Bart Irritationen und Entzündungen auf der Haut zu vermeiden. Beim Rasieren tritt die Alterung 10 Jahre früher auf.
  6. Ermöglicht Ihnen, Geld auf einem Rasierer, einer Creme und einer Lotion zu sparen. Außerdem müssen Sie am Morgen, wenn Sie zu spät zur Arbeit kommen, wertvolle Minuten beim Rasieren verschwenden. Bevorzugen Sie am Morgen für 15 Minuten oder rasieren Sie sich?
  7. Du siehst brutaler und mutiger aus.
  8. Das Tragen eines Bartes entspricht den Lehren des Islam, des Judentums und des orthodoxen Christentums. Es steht in der Bibel geschrieben (3. Mose 19:27): "27 Schneide nicht umher und verderbe nicht die Ränder deines Bartes." Konfuzius trug übrigens auch einen Bart.
  9. Gibt die Möglichkeit, die Form des Gesichts kosmetisch anzupassen. Der Bart macht es möglich, das zweite Kinn zu reduzieren, die Narben im Gesicht zu verstecken, die Form des Gesichts optisch länger oder runder zu machen.
  10. Der Bart macht die Jungen älter und ernster und die Erwachsenen weiser und fester.

Interessante Tatsache: Die englische Beard Liberation Movement (BLF) nennt universelle Diskriminierung gegen Bärte Biardismus.

Ich hoffe, dieser Artikel wird Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen.

Und schließlich, 3 Tabellen der Klassifizierung verschiedener Arten von Bärten und Schnurrbärten.

Aber welche interessanten Informationen habe ich 1914 aus dem Buch von Professor Arnold Eret "Behandlung von Hunger und Früchten" gewonnen. :

"Ich verstehe sehr gut, warum ein moderner Mann Bart und Haare auf ein Minimum reduziert. Der Mangel an Schönheit, nicht die ästhetische Erscheinung von langem Haar und Bart, wurde so gewöhnliches Sägen, dass mit der Zeit ein Bedarf nach einem Rasierapparat und einem Haarschneider entstand. In unserer, alle Zeit nivellierend, schneiden sie hässliche, zerzauste, oft ungleichmäßige Haare, um den lebenden Beweis der Degeneration zu verbergen. Aber durch die Disharmonie seiner äußeren Formen und Farben offenbart die Natur in allen lebenden Organismen innere, physiologische Störungen und Krankheiten. "

"Deshalb kannst du über die Haare sagen, die sie herum verteilt haben
Jede Kreatur (einschließlich Menschen) hat einen spezifischen Geruch und wirkt auf alle Lebewesen, die die mit diesem Geruch gesättigte Luft einatmen. Bei Tieren spielt dieser Geruch eine extrem wichtige Rolle, besonders beim Geschlechtsverkehr, wo der Geruch der Partnerhaare Träger des sogenannten Liebeszaubers ist. "

"Das Sprichwort wird den Mädchen zugeschrieben:" Ein Kuss ohne Bart ist der gleiche wie eine Suppe ohne Salz, "und deshalb, wenn ein Gefühl der Sympathie erregend, spielt das Haar mit Recht eine wichtige Rolle."

"So erkenne ich das Haar einer Person als ein sehr wichtiges Organ, das außer den Zielen des Schutzes und der Regulierung der Wärme einen äußerst interessanten und nützlichen Zweck hat, nämlich die Verdunstung, den Geruch eines gesunden und kranken Menschen zu trennen."

Rasieren oder nicht?

Ich weiß nicht, die Haare selbst sind überwachsen. Ich bin dagegen, dass die Mädchen sich kahl rasieren, ich habe meine dicken, guten Haare nicht als Kind rasiert. Eine Schwester rasierte ihr Haar dünn und wuchs schlecht und entschied für sich selbst

Einfach schneiden, nicht kahl, runter kommt und selbst die Länge wird sein

Zu schneiden, es ist seit langem bewiesen, dass dies Großmütter der Fiktion sind, bis die Haarfollikel reifen, sogar die Haare getrimmt, also entstellen Sie das Kind nicht

Nun, entstellen und würde nicht gehen. Ja, wir werden uns wahrscheinlich nicht rasieren. Die Hand wird nicht aufgehen

Nun, deine Ksyusha würde ich auch nicht rasieren)))) gutes Haar. Ja, meine Hand wird sich sowieso nicht erheben.

mein Sohn hatte auch die gleichen Haare, rasiert nach 10 Monaten, jetzt sind seine Haare hart, ich mag es nicht.

Und meine sind dick und zäh geworden

Ich verstehe auch nicht Rasieren) also werden wir nicht)

Ich war schon immer dagegen. Son Shaggy ging im Jahr war ein Quadrat. Sie wollten nicht viel schneiden, aber es stellte sich heraus, dass es krumm war, ich musste mich rasieren. Aber er ist ein Junge. Und die Tochter im Allgemeinen, die Hand wird nicht einmal mit einer Schere aufgehen, fürchte ich, wie der Sohn des Exzesses,

Du hast immer noch normales Haar)) Wir haben wirklich 3 Haare. Aber wir werden uns sowieso nicht rasieren

Wir schneiden die Maschine ein Jahr, fast kahl).) Unsere Haare wachsen ungleichmäßig und flüssig, natürlich weiß ich nicht, wie sich der Haarschnitt später auswirken wird. Aber wachsendes Haar bemerkt schnell, bis jetzt sind wir stachelige Igel)

Ich rasierte meinen Sohn auch ein Jahr mit einer Schreibmaschine)) er war haarig wie ein Mädchen, er war so gutaussehend, wollte sich die Haare kurz schneiden lassen, zog seine Schwiegermutter ein Büschel ab, spuckte, bekam eine Schreibmaschine) Haare sind sehr dick, aber es kommt von der Natur, er und Er war mit dicken Haaren geboren, wuchs zu schnell, mit 1,5 Jahren wieder mit einer Maschine schnitt er seine Haare.Er wuchs schnell, schnitt nicht mit einer Schere unter 2 bis 2,5 Jahren, sie schnitt ihn, dann überredete ihn zum Friseur, dort war er schon schön geschoren. Und vor dem Jahr hat sie oft geschnitten. Stachelige Hitze unter den Haaren war Sommer.

Hier)))) die Tochter würde solche Haare haben, würde ich nicht einmal diese Frage stellen und würde nicht ohne zu denken))) Hier ist ein Foto, der Geburtstag ist ein Jahr alt, wo auf einer Schreibmaschine, wo in einem gelben T-Shirt, Schwiegermutter versuchte, es mit einer Schere zu schneiden aber wie ich bereits sagte, schnitt sie einen Fetzen ab, der hinter einer kahlen Stelle und einem Foto in 2 Jahren war. Die Haare wuchsen sehr schnell)))) manchmal war es schade die Schreibmaschine zu schneiden, sie versuchte einen schönen Haarschnitt zu machen, dadurch musste sie die gesamte Frisur rasieren)))) und im Friseursalon schrie wie ein Opfer, folterte ihn nicht)

Oooh, gute Haare, aber es sieht so aus als wäre es deine Tochter))

Wenn du von der Rückseite deiner Tochter schaust, dann nicht so))) aber davor ist witzig)))))

Nun, wenn ich ein Mädchen hätte, dann hätte ich mich auch gefragt)

Wir haben den jüngeren nicht rasiert. Haare wachsen sowieso, dann schneiden Jungs

Nun, mit den Jungs, ja, es ist einfacher in dieser Sache))) Ich werde nicht, lesen Sie im Internet, es gibt keinen Sinn in Rasur, wir werden warten, wenn die Tochter Haare wachsen

Wir rasierten die Tochter. Haar ist immer noch seltene Genetik

Ich bin gegen Rasieren, vor allem Mädchen. Kann es nur die Länge ausrichten?

Ich kann mir nicht vorstellen, wie ich überspielen werde... es gibt nicht einmal Dub dort)))) Es gibt kein Haar an der Spitze.

Für mich, normale Haare) lass sie ein wenig mehr wachsen und trimme sie))) Ich verstehe ehrlich gesagt nicht das Rasieren der Kinder) besonders wenn es wie ein obligatorisches Ritual im Jahr ist (meine Schwiegermutter war sehr überrascht, als ich sagte, dass wir das nicht haben werden)))

Ich auch, um ehrlich zu sein, ich verstehe nicht) rasierte versehentlich meinen Sohn, Schwiegermutter lockte sie schief mit einer Schere, ich musste meinen kahlen Kopf rasieren, um ihn zu verbergen. Und dann ist das Mädchen gegangen. Meine Tochter wollte sich nicht rasieren und sogar meine Mütter sind dagegen, heute habe ich nur darüber nachgedacht, aber endlich meine Meinung geändert)))

Jetzt werden sie ein wenig wachsen und es wird eine gute Frisur geben))) meine Schwänze sind bereits gesammelt, die Hand wird nicht einmal aufgehen, um solche Schönheit zu rasieren) schneide einfach den Pony und das ist alles

Wir sind bis zum Schwanz gut, sehr weit weg))))) über den Knall auch, bisher träumen wir nur)))))

Es wird Zeit sein) Ich habe einen kleinen Stamm, der jedes Jahr kahl war, aber jetzt habe ich eine Spucke, so dick wie meine Hand

Danke ÖD jetzt warten wir auf den Zopf))) oder zumindest den Schwanz)))

Ich beschloss, mich nicht zu rasieren... Es macht keinen Sinn... Wenn das Haar dick sein soll, wird es dick sein.

Ja, und ich werde nicht)))) Mein Mann ist kategorisch gegen)) sagt, wenn ich meine Tochter rasiere, dann wird er mich rasieren)))))) macht Witze natürlich, aber wir werden uns nicht rasieren)

Muss ich die Leistengegend eines Mannes oder bescheidene Ansichten über die unanständigste Frage rasieren?

Warum sollte sich ein Mann seine Leistengegend rasieren?

Mangel an Haaren im männlichen Intimbereich ist eine sehr sensible und mehrdeutige Frage. Wenn für die Mehrheit der modernen Mädchen das Problem, überschüssige Vegetation loszuwerden, zunehmend positiv gelöst wird, sind solche Veränderungen für das stärkere Geschlecht nicht immer ein Grund zur Freude.

Dieser Prozess hat sowohl nachdenkliche Unterstützer als auch kategorische Gegner. Unten im Artikel werden die Ansichten jeder der Parteien berücksichtigt.

Inhalt des Artikels:

Meinungsführer rasieren sich

In der Leistengegend ist eine große Menge von Schweißdrüsen, in Verbindung mit diesem Schwitzen tritt regelmäßig. Im Laufe der Zeit beginnt es sich im Haar zu sammeln, wodurch eine ausgezeichnete Flora für die Entwicklung verschiedener Mikroorganismen entsteht. Ihre Stoffwechselprodukte erzeugen einen starken unangenehmen Geruch.

Regelmäßige Hygiene vereinfacht natürlich die Situation, aber es ist unmöglich, sich zu 100% zu schützen. Nur die vollständige Entsorgung von Haaren trägt zum Verschwinden von Übelkeitsgerüchen bei. Gerade dieser Moment ist im Sommer wichtig.

Mangel an Haaren in der Leistengegend ist ein wichtiger Faktor für den Sexualpartner. Für einige Mädchen und Frauen ist glatt rasiertes Schambein zuverlässig mit männlicher Sexualität und Offenheit verbunden. Es wird nicht nur zu einer größeren Sauberkeit während des Geschlechtsverkehrs beitragen, sondern auch eine stimulierende Komponente für den Beginn der oralen Liebkosungen sein. Intimes Leben wird neue Farben bekommen.

Meinungsgegner rasieren sich

Der Mangel an Haaren auf der Haut nach der Rasur ist nur eine Frage der Zeit. Schon am nächsten Tag beginnen die Haare aktiv zu wachsen, was dem Mann mit Juckreiz und Brennen große Unannehmlichkeiten bereitet. Ja, und der Prozess der Rasur in gewissem Umfang ist mit Reizungen der Haut verbunden, da es nicht vollständig vermieden werden kann.

Manche Frauen betrachten das Vorhandensein von Haaren am Körper eines Mannes als direkten Hinweis auf seine Brutalität und Sexualität. Mangel an Haar überall auf der Haut wird als Verlust der Männlichkeit wahrgenommen. Für Sexualpartner kann diese Situation sogar zu einem großen Konflikt werden.

Im Winter werden manche Männer dadurch gerechtfertigt, dass das Vorhandensein von Haaren im Intimbereich zu einer hochwertigen Wärmeerhaltung beiträgt.

Und die konservativsten Vertreter des stärkeren Geschlechts glauben, dass, sobald die Natur die Vegetation in diesem Bereich der Haut erkannt hat, es einfach unnatürlich ist, sie los zu werden.

Schlussfolgerungen

Jeder Mann muss entscheiden, ob er sich die Haare in der Leistengegend rasiert oder nicht. Am Ende kann jede der Parteien verstanden werden und jeder hat einen ziemlich starken Fall. Für Zweifler gibt es eine bequeme Kompromisslösung - um einen intimen Haarschnitt zu machen und einen Teil der Vegetation am Körper zu hinterlassen.

Die besten Möglichkeiten, um Haare für immer über die Oberlippe zu entfernen

Laser innovatione Bewertungen