Henna Biotase Augenbrauen

Zusammenfassung des Artikels

Breite, natürliche Augenbrauen im Trend für viele Jahreszeiten und werden ihre Positionen nicht aufgeben. Deshalb greifen jene Mädchen, die die Natur nicht mit schönen Augenbrauen ausgestattet hat, auf verschiedene Tricks zurück: Augenbrauen färben, Extensionen, Tätowieren. Oft ist keine dieser Methoden geeignet, etwas zu kurzlebig, etwas schmerzhaft. Vor nicht allzu langer Zeit hatten wir ein neues Verfahren zur Modellierung von Augenbrauen: Biotabsaugen von Augenbrauen mit Henna, das es bereits geschafft hat, die Herzen vieler Frauen zu erobern. Warum? Finden Sie es in dem Artikel heraus.

Was ist Henna Augenbraue Biotattoo?

Trotz ihres Namens hat Augenbrauen-Bio-Tätowierung wenig mit Permanent-Augenbrauen-Makeup oder klassischen Tätowierungen zu tun. Keine Verletzung der Haut, während des Verfahrens biotatuazha tritt nicht auf.

Das Verfahren selbst Biathatage Augenbrauen mit Henna ist die Färbung der Augenbrauen und der Haut mit speziellen Henna, während die Form und Farbe der Augenbrauen Modellierung. Henna für Biotattage Augenbrauen ist speziell, mit einer Beimischung von anderen pflanzlichen Inhaltsstoffen, so dass die Farbe beim Färben der Augenbrauen ist nicht rot, sondern variiert von hellbraun bis schwarz.

Henna Biotubatur der Augenbrauen hat verschiedene Variationen: nur Haare können gefärbt werden, Haut und Haare können auch gefärbt werden, und es gibt auch eine Bioturbation nach der Haarmethode, in der der Meister verschiedene Schattierungen und solche Färbetechniken verwendet, die die Augenbrauen so natürlich und natürlich wie möglich machen.

Henna Biotatu Augenbrauen

Das Henna-Biotubulierungsverfahren für Augenbrauen weist eine Reihe von signifikanten Vorteilen auf, die es von anderen Dienstleistungen für die Augenbrauenmodellierung, die uns angeboten werden, vorteilhaft unterscheidet.

Erstens, der große Vorteil ist die Bezeichnung der Socken. Bei der Beantwortung der Frage: "Wieviel hält eine Biotatu-Augenbraue mit Henna?" Kann ich mit Gewissheit sagen, dass 3 Wochen die Mindestzeit Ihrer Augenbrauen sind, vorbehaltlich der richtigen Pflege und Auswahl von hochwertigem Henna. Einige tragen ruhig 5-6 Wochen lang die Augenbrauen, zumal in Zukunft die Bioturage korrigiert wird. Biotatuzh gewinnt im Vergleich zur üblichen Augenbrauenfarbe, die maximal 2 Wochen aufbewahrt wird.

Der zweite Vorteil der Augenbrauen-Bioturbation ist ihre absolute Sicherheit und Schmerzlosigkeit. Henna-Augenbrauen bestehen aus pflanzlichen Bestandteilen, die von absolut jedem benutzt werden können, vorausgesetzt, es gibt keine Allergie. Sogar Frauen in der Position oder stillende Mütter können auf Biathat Augenbrauen mit Henna zurückgreifen. Plus, im Gegensatz zu dem klassischen Tattoo, Biotatuazh schmerzlos. Verletzungen der Haut sind nicht, und deshalb kann es zu Hause gemacht werden.

Die einzige Kontraindikation der Henna-Augenbrauenbiotuage sind frische Wunden und Narben im Augenbrauenbereich sowie allergische Reaktionen.

Auch wenn Sie Ihre Augenbrauen nach erfolglosen Korrekturen wachsen und wiederherstellen, dann passt Henna Augenbraue Bioturage perfekt zu Ihnen. Wie Sie wissen, hat Henna eine positive Wirkung auf das Haarwachstum und stärkt diese, was Ihnen hilft, Ihre Augenbrauen schneller wachsen zu lassen.

Henu biotatuage Augenbrauen Preis

In den Salons variieren die Preise für den Service von Biotaku Augenbrauen mit Henna im Durchschnitt in den Bereichen von 600-2000 Rubel. Warum ist es vorzuziehen, ein Bio-Tattoo in der Kabine zu machen? Die folgenden Faktoren beeinflussen dies: Der Meister wird in der Lage sein, die gewünschte Henna-Farbe für Sie auszuwählen und Ihnen dabei helfen, die perfekte Augenbrauenform zu finden. Außerdem gibt es Techniken, die Henna in verschiedenen Farbtönen verwenden, und die Augenbrauen sind sehr natürlich. Diese Techniker beherrschen ihre eigenen Fähigkeiten und es ist ziemlich schwierig, sie selbst zu wiederholen.

Wenn Sie nicht bereit sind, diese Menge einmal im Monat auf Ihre Augenbrauen auszugeben, und Sie sicher sind, dass Sie allein zurechtkommen, dann können Sie Henna für Augenbrauen kaufen, die ungefähr 100-500 Rubel pro Paket kosten und handeln. Die Hennapackung hält lange, da es etwas auf die Augenbrauen des Materials braucht, die Kosten für Bioturbation sind eher gering.

Henna biotatuage Augenbrauen zu Hause

Also, wie man Henna-Augenbrauen-Biopathie unabhängig macht? Es ist nicht so schwierig, Sie müssen nur über die Form und Farbe der Augenbrauen entscheiden.

Die Farbe der Augenbrauen sollte von der Haarfarbe um 1 Ton abweichen, es lohnt sich nicht, die Augenbrauen sehr dunkel zu machen, wenn die Haare blond sind, und umgekehrt. Es ist notwendig, spezielles Henna zu kaufen, auf keinen Fall das für die Haarfärbung vorgesehene. Verfolgen Sie keine Billigkeit, es hängt von der Qualität von Henna ab, wie lange Ihre Augenbrauen-Bioturbation dauern wird.

Sie werden auch eine Glasschale zum Mischen von Henna, Handschuhen, Wattestäbchen und einer dünnen Bürste benötigen.

Am Anfang ist es notwendig, Henna zu brauen, fügen Sie eine kleine Menge Wasser dem Puder hinzu, so dass die Masse nicht flüssig ist, und es ist bequem, es anzuwenden. Die Konsistenz ist notwendig, um den Zustand der Paste zu erreichen, so dass später die Mischung nicht fließt.

Der Bereich, wo Henna aufgetragen wird, muss geschabt werden, um die Haut von Verunreinigungen zu befreien und die Poren für eine bessere Haftung mit Henna zu öffnen, und dann entfetten.

Als nächstes bewerben Sie Henna auf den Augenbrauen wie folgt. Augenbraue visuell in drei Teile geteilt: der Schwanz, die Mitte und die Basis. Wir fangen an, aus dem Schwanz einer Augenbraue zu zeichnen und gehen zu der zweiten, dann der mittleren zuerst einer Augenbraue, dann der zweiten, und schließlich zeichnen wir die Basis der Augenbrauen. Es ist in dieser Reihenfolge in der Lage, die beste Symmetrie der Augenbrauen zu erreichen.

Wenn Sie sich irgendwo irren, dann nichts schlimmes - wischen Sie die Mischung mit einem trockenen Wattestäbchen ab und fahren Sie fort. Henna wird für eine halbe bis eine Stunde auf den Augenbrauen gehalten, je länger Sie halten, desto dunkler wird die endgültige Farbe.

Nach einiger Zeit muss Henna mit warmem Wasser abgewaschen und die Augenbrauen mit Rizinusöl bestrichen werden.

Pflege für Augenbrauen nach Henna Bioturbation

Um das Ergebnis biotatuazha Sie länger zufrieden, sollten Sie die folgenden Regeln beachten:

  • Tag, um die Augenbrauen nicht zu benetzen;
  • Drei Tage gehen nicht ins Solarium, Schwimmbad, Sauna;
  • Verwenden Sie keine Peelings und verschiedene "Waschbecken" in den Augenbrauen;
  • Verwenden Sie keine Fettcreme auf den Augenbrauen.

Da Henna die Fähigkeit besitzt, Haut und Haare zu trocknen, ist es sinnvoll, die Augenbrauen nach der Biotubation mit pflanzlichem Naturöl zu schmieren. Ich empfehle Rizinusöl oder Usma-Öl, das den Zustand der Augenbrauen verbessert.

Sobald Ihre Augenbrauen beginnen zu gehen, können Sie eine Korrektur vornehmen und die Farbe aktualisieren.

Henna Augenbraue Biotattoo vor und nach dem Foto

Augenbrauen, die einer Modellierung mit Henna-Bioturbation unterzogen werden, sehen natürlich aus, wie Sie auf dem Foto sehen können. Die Bioturage befreit Sie täglich von Make-up Augenbrauen und Sie werden sehr natürlich aussehen.

Vorteile und Technologie von Biotatuazha

Ist deine Augenbrauenform nicht perfekt? Bist du es leid, Zeit mit dem täglichen Make-up zu verbringen? Henna biotatuage Augenbrauen - das ist die Prozedur, die Sie fast ohne Anstrengung schön und gepflegt macht!

Was ist das?

Biotatuazh - was ist das? Dies ist eine der Arten der anhaltenden Färbung der Augenbrauen mit speziellen Farbstoffen auf der Grundlage von natürlichem Henna. Im Gegensatz zu Permanent Make-up, bei dem das Pigment in die tiefen Schichten der Epidermis eindringt, wird die Farbe in Biotathülle nur auf die Haut aufgetragen. Dadurch ist das Verfahren absolut sicher und schmerzfrei. Und das Ergebnis der Arbeit kann sofort beurteilt werden.

Je nach Haartyp und gewähltem Farbton dauert eine Sitzung 40-60 Minuten. Wie viel Wirkung ist genug? Bei richtiger Behandlung dauert die Biotaktzeit etwa 4-5 Wochen. Wenn Sie beginnen, das Bad aktiv zu besuchen und weiterhin mit aggressivem Schaum / Gel zu waschen, wird die Periode halbiert, wonach die Augenbrauen angepasst werden müssen.

Henna Augenbrauen Färbetechnik wird mit zwei verschiedenen Methoden durchgeführt:

  • Shadow Feathering - sorgt für eine gründliche Farbveränderung (wie beim Malen mit Schatten oder einem Bleistift).
  • Haar zu Haar - besteht aus feinen Strichen unterschiedlicher Länge, imitiert die Wirkung von natürlichen Augenbrauen, gibt ihnen das gewünschte Volumen, Dicke und Breite.

Tipp! Augenbrauen mit Henna machen ist nicht nur im Salon, sondern auch zu Hause verfügbar. Erfahrung ist hier jedoch notwendig! Wenn Sie Ihre Augenbrauen noch nie mit normaler Farbe gefärbt haben, ist es besser, den Salon zu kontaktieren. Außerdem hat die Zusammensetzung von Henna eine körnige Konsistenz, die ihre Anwendung stark erschwert.

Vor- und Nachteile der Methode

Augenbrauenbiotuage hat Vor- und Nachteile. Überlegen Sie alle Optionen.

  • Sicherheit durch Verwendung von natürlichen Materialien und das Fehlen von Einstichen. Dies ist die einzige Art von Tätowierung, bei der kein Infektionsrisiko besteht. Aus diesem Grund kann es während der Schwangerschaft und während des Stillens durchgeführt werden;
  • Dauerhafte Ergebnisse Wie lange klebt Henna an den Augenbrauen? Wie Sie bereits verstanden haben, bleibt die Farbe länger hell und gesättigt als bei anderen Färbemethoden;
  • Akzeptabler Preis ist ein weiterer wichtiger Faktor;
  • Die Fähigkeit, die Form von asymmetrischen oder zu engen Bögen zu ändern. Sie können mit jedem Besuch des Meisters sicher experimentieren, da die Spuren des letzten Gemäldes völlig unsichtbar sind;
  • Ordentliches Aussehen. Aufgrund der deutlich nachgezeichneten Kontur sind die wachsenden Haare nicht erkennbar. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die Form der Augenbrauen (Dicke und Breite) zu ändern;
  • Ermöglicht das Verbergen von Defekten - Narben, Narben, kahle Stellen usw.;
  • Positiver Effekt. Henna schädigt nicht nur feine Augenbrauenhaare, sondern macht sie auch stärker;
  • Sparen Sie Zeit. Die Malerei wird dich vor dem täglichen Bedürfnis bewahren, einen Schatten und einen Bleistift zu benutzen;
  • Wenn Sie das Ergebnis nicht mögen, können Sie es mit einem der Hausmittel - Zitronensäure, Zitronensaft, Wasserstoffperoxid oder Waschmittel waschen. In extremen Fällen können Sie eine Weile warten, bis das Pigment von selbst verschwindet, oder Sie können einfach die Regeln der Pflege brechen;
  • Hypoallergen - pflanzliche Komponente verursacht selten Rötung und Hautausschlag. Um erneut sicherzustellen, dass keine allergischen Reaktionen auftreten, können Sie einen Vortest durchführen. Um dies zu tun, wird eine kleine Menge der Zusammensetzung auf die Biegung des Ellbogens oder der Innenseite des Handgelenks aufgetragen und 15 Minuten warten. Wenn während dieser Zeit keine Probleme in der behandelten Zone aufgetreten sind, fahren Sie sicher weiter fort;
  • Große Farbpalette. Entgegen der landläufigen Meinung ist Henna nicht nur rot, sondern auch braun. Alle Palette von hellen und dunklen Tönen steht Ihnen zur Verfügung.
  • Der Pflegebedarf - richtig und konstant. Wenn dies nicht gemacht wird, wird das Pigment schneller abwaschen;
  • Das Verbot des Zugangs zu Sauna, Bad, Pool und Meer. Wenn Sie diesen Zustand ignorieren, werfen Sie einfach Geld weg.
  • Dauer der Malerei. Wenn gewöhnliche Farbe für 15 Minuten aufbewahrt wird, dauert es mit Bioturbation mindestens eine Stunde. Es ist schwierig für viele zu sitzen!

Wenn Sie alle Vor- und Nachteile dieses Verfahrens kennen, werden Sie in der Lage sein, die richtige Wahl zu treffen! Auch können Sie diesen Fotos vorher und nachher helfen.

Tipps, um Ihnen zu helfen, die richtige Farbe zu wählen und Ihre Augenbrauen mit Henna selbst zu färben:

Benötigte Materialien zum Färben

Was brauchst du für Biotatuazha? Für das Verfahren benötigen Sie folgende Materialien:

  • Zertifiziertes Hennapulver;
  • Nichtmetallische Kapazität der weißen Farbe - ermöglicht es Ihnen, besser zu navigieren, um den gewünschten Farbton zu erhalten;
  • Holzstab;
  • Pinsel für die Anwendung;
  • Schrubben;
  • Cellophan Stücke;
  • Wattestäbchen und Schwämme;
  • Weißer Kosmetikstift;
  • Heißes Wasser;
  • Salicylalkohol oder ein anderes Desinfektionsmittel;
  • Öl - Kosmetik (Rizinus, Mandel, Pfirsich, Sesam) oder Gemüse (Oliven, Sonnenblumen).

Wie sieht das Verfahren aus?

Wie machen Biotatuzh Augenbrauen? Wenn Sie es zu Hause durchführen möchten, folgen Sie diesen Anweisungen:

  • Reinigen Sie die Haut mit einem Peeling - es öffnet die Poren und entfernt Schmutz von ihnen. Henna wird länger dauern, und es wird gleichmäßig liegen.
  • Make-up mit einer Creme, Gel oder Creme entfernen.
  • Wischen Sie den Augenbrauenbereich mit einer Alkohollotion oder einem Desinfektionsmittel ab - sie entfetten die Haut.
  • Wählen Sie die Form der Augenbrauen, die zu Ihnen passt, und zeichnen Sie sie mit einem weißen Kosmetikstift.
  • Alle überschüssigen Haare müssen mit einer Pinzette entfernt werden.
  • Wählen Sie die gewünschte Farbe und bereiten Sie die Zusammensetzung vor. Mischen Sie dazu Hennapulver mit etwas Wasser. Die Konsistenz der Zusammensetzung sollte dick genug sein - nicht über das Gesicht fließen und auf den Augenbrauen bleiben.
  • Mit einem dünnen Pinsel Henna auf die Augenbrauen auftragen, ohne über die skizzierte "Skizze" hinauszugehen. Helfen Sie sich mit einem Wattestäbchen oder einem sauberen Tupfer. Denken Sie daran, die Linien sollten klar sein, und die Form der Augenbrauen - das gleiche.
  • Die bemalten Stellen mit Zellophan abdecken.
  • Warte auf den richtigen Zeitpunkt. Für eine satte dunkle Farbe dauert es etwa eine Stunde, für eine hellere Farbe - bis zu 40 Minuten.
  • Entfernen Sie das restliche Henna mit einem Schwamm in warmem Wasser getränkt. Dies sollte entlang der Linie des Haarwachstums erfolgen.
  • Wenn Sie eine satte dunkle Farbe bekommen wollen, verbringen Sie die Korrektur der Augenbrauen mit Henna - tragen Sie eine zweite Schicht Farbe auf und warten Sie weitere 10 Minuten.
  • Um die Wirkung zu verstärken, schmieren Sie die Augenbrauen mit Öl.

Es ist wichtig! Bio-permanente Augenbrauen können nicht mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten der Zusammensetzung und dem Vorhandensein von Rissen auf der Haut oder Schnitte durchgeführt werden. Der Eintritt von Henna in eine offene Wunde kann Unbehagen verursachen. In diesem Fall sollte das Verfahren verschoben werden, bis die Epidermis vollständig verheilt ist.

Wie wähle ich die richtige Farbe?

Bei der Augenbrauenbiotuage mit Henna ist es sehr wichtig, den richtigen Farbton zu wählen. Es muss dem Ton deines Haares entsprechen. Zustimmen, schwarze Augenbrauen in Kombination mit leichten Locken werden lächerlich aussehen. Und die leuchtenden Bögen werden bestimmt keine brünette oder braunhaarige Frau schmücken. Um nicht mit der Wahl verwechselt zu werden, nutzen Sie unsere Tipps:

  • Kastanie - Henna + Basma (3: 1);
  • Schokolade - Henna (1 Teelöffel) + Infusion von Walnussblättern;
  • Schwarz - Henna + Basma (1: 1);
  • Mahagoni Farbton - Henna + Kakao (3 Teel.) + Heißes Wasser;
  • Kastanie mit einem roten Unterton - Henna + Kaffee (1: 1).

Hellbraune oder braun-rote Augenbrauen werden den Besitzern eines blonden Haares empfohlen. Brownies können aus Farbtönen wählen, die etwas heller oder etwas dunkler sind als die natürliche Farbe der Strähnen. Es ist nicht notwendig, Augenbrauen im Ton zu malen - sie werden einfach mit den Haaren verschmelzen und im Gesicht verloren gehen. Wie für Brünetten passt die ganze Palette von dunkelbraun bis schwarz perfekt zu ihnen.

Es ist wichtig! Wenn es Ihnen scheint, dass die Augenbrauen zu hell sind, eilen Sie nicht zur Panik - in 2-3 Tagen wird die Farbe des Hennas leicht matt und natürlicher.

Wie verlängert man den Effekt?

Wie lange hält Henna? Dies hängt nicht nur von der Qualität der geleisteten Arbeit, der Dauer der Zusammensetzung und der richtigen Pflege ab, sondern auch von der Art der Haut. Bei trockener Haut beispielsweise hält das Pigment bis zu 4-5 Wochen, bei fettiger Haut nur bis zu 2,5. Um diese Bedingungen zu erweitern, müssen Sie Henna Augenbrauen Färbung von guten Meistern durchführen. Natürlich können Sie versuchen, es selbst zu wiederholen, aber alle Feinheiten und Nuancen dieses Verfahrens sind nur dafür bekannt, zu brüten. Die zweite wichtige Bedingung ist die Verwendung von professionellem Henna. Zum Färben benötigen Sie ein spezielles braunes Puder. Henna für Haare passt nicht - es gibt eine rote Farbe. Und die letzte - damit die Färbung stabil ist, bereiten Sie den Augenbrauenbereich vor. Um dies zu tun, reinigen Sie die Haut am Tag des Malens mit einem Peeling (Geschäft oder Haus).

Wie pflegt man Augenbrauen nach Biotatuazha?

Um die richtige Pflege der Augenbrauen zu gewährleisten, hören Sie sich den Rat von Experten an:

  • Unmittelbar nach dem Eingriff (24 Stunden) sollten Sie Ihre Augenbrauen nicht mit Wasser benetzen.
  • Achten Sie beim Waschen mit aggressiven Tonika, Gelen, Lotionen und Peelings darauf, dass sie nicht auf den gestrichenen Bereich fallen.
  • Tragen Sie mehrmals wöchentlich eine pflegende Maske aus Wachs, Leinöl und Vaseline in gleichen Mengen auf. Wie lange, um sie zu behalten? 10 Minuten sind genug;
  • Verzichten Sie auf die Verwendung von Augenbrauenkosmetika;
  • Morgens und vor dem Zubettgehen fetten Sie die Haare mit jedem Öl ein, das Sie verwenden können - Sonnenblume, Olive, Rizinus usw. Es ist bequemer, es mit einer dünnen Bürste oder einem Pinsel vom Körper zu entfernen;
  • Aber von der Fettcreme und dem Makeup-Entferner muss man aufgeben - sie schaden dem Pigment.

Nachdem Sie wissen, wie Sie nach der Hennafärbung für die Augenbrauen sorgen, können Sie die Helligkeit des Pigments lange beibehalten.
Jetzt wissen Sie, wie man eine Biobatu-Augenbraue macht, und Sie können sich diese wunderbare Technik anprobieren.

Siehe auch: Wie man Augenbrauenbiatuktion mit Henna richtig macht (Video)

Augenbrauenbiotuage: Merkmale und Technik

In letzter Zeit lehnen Frauen alles Nicht-Natürliche ab und bevorzugen Natürlichkeit. So wurde das übliche Tattoo durch Biotatuazh ersetzt, das in einer völlig anderen Technik ausgeführt wird.

Was ist das?

Biotatuazh ist eine Färbung der Augenbrauen mit Hilfe von iranischem Henna. Mit ihrer Hilfe können Sie nicht nur die Intensität der Haarfarbe erhöhen, sondern auch ihren Farbton komplett ändern, sowie die Form der Augenbrauen korrigieren. Im allgemeinen unterscheidet sich die Hennafärbung nicht wesentlich von der üblichen Färbefarbe, mit Ausnahme der Formkorrektur. Im Gegensatz zu Henna hält die Farbe nicht gut auf der Haut.

Im Großen und Ganzen, das Gemeinsame zwischen Biotatuazhem und klassischen Tattoo - der Name.

Auch die nach dem Färben mit Henna erzielte Wirkung ähnelt der Tätowierung. Technologien werden völlig anders angewendet. Wenn die klassische Tattoo-Tattoo-Farbe unter die Haut injiziert wird, dann, wenn Biotatuazh Hautstruktur überhaupt nicht betroffen ist, ist die Epidermis nicht verletzt.

Biotatuage unterscheidet sich von gewöhnlicher Färbung durch Farbstoff. Wenn im ersten Fall Spezialfarben verwendet werden, dann im zweiten - Henna-basierte Farbstoff. Es muss nicht Henna in seiner reinsten Form sein. Dennoch ist die natürliche Zusammensetzung der Natur erhalten.

Henna wird aus Wollstrauchblättern hergestellt. Sie werden getrocknet und zerkleinert. Laustonia wächst in verschiedenen östlichen Ländern sowie in Afrika in Indien. Es ist wichtig, dass der Meister weiß, wo sein Henna herkommt, da die Stichproben nicht immer von hoher Qualität sind. Die meisten verwenden Henna iranischen Ursprungs, da Farbstoffe aus dem Iran resistent sind, flach liegen und die gesamte Oberfläche gleichmäßig beflecken.

Schattierungen können völlig unterschiedlich sein, von hellbraun bis schwarz. Eine bestimmte Farbe hängt von der Art der Herstellung von Henna ab, davon, wie es zerkleinert und getrocknet wurde. Es sollte berücksichtigt werden, dass die natürlichsten Töne durch Mischen von Farbstoffen mit verschiedenen Farbtönen erhalten werden können. Meister haben in der Regel nur vier Grundfarben.

Wenn das Verfahren korrekt durchgeführt wurde, wird der maximale natürliche Effekt erreicht. Ein Laie kann nicht verstehen, ob deine Augenbrauen farbig sind oder das ihre natürliche Farbe ist. Dank der Anwendung nicht nur auf den Haaren, sondern auch auf der Haut, wird das Ergebnis lange anhalten. Gleichzeitig wird Henna gleichmäßig von der Haut abgewaschen, gleichzeitig bleiben die Haare länger gefärbt.

Die Hennafärbung wird jedoch nicht nur für ästhetische Zwecke, sondern auch für medizinische Zwecke verwendet, da sie sich günstig auf das Wachstum von Haaren auswirkt. Die Zwiebeln werden stärker und die Haare dicker und dicker. Gleichzeitig beginnen die Haare selbst zu glänzen und gepflegt zu werden.

Also, wenn wir über die Unterschiede in der Färbung mit Henna von der Färbung mit Farbe sprechen, können wir folgendes unterscheiden:

  • Henna-Farbstoff ist völlig natürlich;
  • Nach der Bioturbation glänzen die Haare und sehen in der Regel gesünder aus;
  • es besteht keine Gefahr, dass eine Entzündung auftritt, die normalerweise durch normale Farbe verursacht wird;
  • Biotatuazha Kosten sind niedriger als beim Malen mit Farbe.

Der positive Punkt ist, dass Sie zu Hause eine Biotaku-Augenbraue machen können, und die Wirkung wird nicht schlechter als nach dem Salon-Verfahren sein.

Gleiches gilt für die Korrektur. Wenn Sie den Effekt nach dem Besuch des Salons verlängern möchten, müssen Sie hochwertiges Henna kaufen und dann einfach die Augenbrauen färben, wenn der Farbstoff abgewaschen wird.

Sie können das Formular sofort nach dem Vorgang ändern, falls erforderlich. Sie können die Farbintensität verringern oder erhöhen. Bei der klassischen Permanent Make-up ist dieser Luxus nicht verfügbar: Der Korrekturprozess kann mindestens in einem Monat durchgeführt werden, und dann können keine signifikanten Änderungen erreicht werden. Auch nach der Bioturbation gibt es keine "Krusten", die nach einem permanenten Eingriff üblich sind. Sie können sich direkt nach dem Färben der Augenbrauen sonnen.

Vor- und Nachteile

Wie jedes kosmetische Verfahren hat Biotatuazh seine Vor- und Nachteile. Beginnen Sie mit einem angenehmen. Also, die Vorteile von Augenbrauen Biotubage sind wie folgt:

  • Dies ist eine völlig sichere Prozedur. Da natürliche Farbstoffe zum Färben verwendet werden, sind sie viel weniger schädlich als Chemikalien. All dies ermöglicht es Ihnen, die Augenbrauen von Mädchen jeden Alters, außer Schwangerschaft und Jugend, zu malen. Und tatsächlich, und in einem anderen Fall ist die Wirkung des Verfahrens unmöglich vorherzusagen, weil es aufgrund des instabilen hormonellen Hintergrunds sowohl sehr erfolgreich als auch sehr schlecht sein kann.
  • Keine Nebenwirkungen. Nach der Färbung mit Henna gibt es weder Krusten noch Rötungen, und während des Eingriffs gibt es keine schmerzhaften Empfindungen. In dieser Hinsicht braucht es keine Zeit, um sich von Biotatuazha zu erholen. Sie können sofort sonnenbaden, Ihre Augenbrauen mit Wasser benetzen oder herausziehen.
  • Eine große Farbpalette. Sie können immer genau die Farbe wählen, die benötigt wird. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie gefärbtes Haar haben, die Brauenfarbe dunkler sein sollte als die Haupthaarfarbe für Blondinen und zwei Farbtöne heller für Brünetten. Wenn Sie nur die Farbe ein wenig vertiefen möchten, bitten Sie den Meister, Henna so zu mischen, dass die Farbe zu Ihrer natürlichen Farbe passt. Auf den Haaren wird es dunkler aussehen.
  • Die Möglichkeit der sofortigen Korrektur. Wenn das Verfahren durchgeführt wurde, aber das Ergebnis nicht zufrieden stellend war, können Sie sofort das Aussehen der Augenbrauen anpassen. Dies betrifft nicht nur die Form, sondern auch die Intensität von Farbe und Schatten. Wenn Sie etwas nicht mögen, können Sie die Farbe immer von der Haut schrubben und die Augenbrauen wieder "zeichnen".

Wenn Sie die Farbe anpassen müssen, kann der Master einfach die Augenbrauen schrubben, die Farbstoffe neu mischen und neu streichen.

  • Die Vorteile des Verfahrens. Henna gilt nicht nur für die Kopfhaare, sondern auch für die Augenbrauen als hervorragender Nährstoff. Es stärkt die Zwiebeln und nährt die Haare, macht sie glänzend, erhöht die Dicke und Sättigung. Es wird empfohlen Bioturbation auch für diejenigen zu machen, deren Augenbrauen beschädigt sind (zum Beispiel, wenn Sie die Augenbrauen für eine lange Zeit herausgerissen haben, und dann wollten Sie ihre Form ändern, aber die Haare wachsen an einigen Stellen nicht).
  • Ästhetische Wirkung. Augenbrauen, mit Henna bemalt, sehen natürlich und voluminös aus, was mit einer klassischen permanenten Tätowierung nicht erreicht werden kann. Aufgrund der Tatsache, dass Henna gleichmäßig abgewaschen wird, werden Sie keine Probleme mit kahlen Stellen und hellen Flecken auf den Augenbrauen haben. Es ist jedoch zu beachten, dass der natürliche Farbstoff auf den Haaren länger anhält als auf der Haut, so dass eine Korrektur rechtzeitig empfohlen wird.

Die Nachteile dieser Methode sind auch einige:

  • Biotatuazh - ein Verfahren, das eine beträchtliche Zeitspanne dauert, so dass Sie bereit sein müssen, 2-3 Stunden darauf zu verbringen. Abgesehen von der Tatsache, dass der Meister die Architektur der Augenbrauen erstellen und sie für das Färben vorbereiten muss, muss die Farbe selbst von 40 Minuten bis zu einer Stunde gehalten werden, abhängig davon, welche Intensität Sie die Farbe erhalten möchten.
  • Die Wirkung von Biotatuazh vorübergehend und dauert nicht sehr lange, wenn es mit permanenter Tätowierung verglichen wird. Zur Verteidigung der Bioturbation muss gesagt werden, dass Henna nicht weniger als gewöhnliche Farbe ist und viele weitere nützliche Eigenschaften hat.
  • Augenbraue biotatuzh schneller gewaschen von der Haut als Haare. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die asymmetrische Augenbrauen haben und der Meister musste ihre Form ändern, um sie gleich zu machen. Leider, um diesen Moment zu verhindern, wird nicht funktionieren, und das einzige Mittel - rechtzeitige Korrektur.
  • Damit das Bio-Tattoo länger hält, muss es sorgfältig gepflegt werden. Allerdings ist die Pflege auf das Auftragen von Öl vor dem Schlafengehen beschränkt. Dies nährt die Haare weiter und macht sie stärker. Dieser Vorgang kann vernachlässigt werden, wenn es nicht Ihr Ziel ist, die Intensität der Farbe beizubehalten und Sie im Gegenteil Ihre Augenbrauen verblassen lassen wollen.
  • Um Auswaschungen und schnellen Farbverlust zu vermeiden, können Sie keine Peelings, reichhaltige Cremes, Bäder und Saunen benutzen oder Ihr Gesicht der offenen Sonne aussetzen. Dies ist keine verbindliche Empfehlung.

Jede dieser Vorgänge beschleunigt das Auswaschen und Verblassen des Pigments.

Kontraindikationen

Wie bei jedem natürlichen Heilmittel gibt es Kontraindikationen für Henna. Zum Glück sind sie wenige. Biotatuazh - das Verfahren ist sanft, und es gibt keine besonderen Einschränkungen für sie.

Allergie

Wenn Sie auf natürliche Weise anfällig für allergische Reaktionen sind, vor allem Haut, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie allergisch auf Henna reagieren. Da es auf das Gesicht - eines der empfindlichsten Gebiete - aufgetragen wird, müssen Sie zuerst einen Test durchführen, um herauszufinden, ob Sie diesen natürlichen Farbstoff gut vertragen oder nicht.

Der Test muss am Arm, näher am Ellbogen durchgeführt werden. Es ist notwendig, Henna auf der Innenseite der Ellbogenbeuge auf dünner Haut mit einer Fülle von Venen anzuwenden. Sie müssen eine dicke Schicht auftragen. Als nächstes müssen Sie warten, bis das Henna vollständig trocken ist, wonach die Zusammensetzung vorsichtig von der Haut entfernt wird. Bitte beachten Sie, dass Sie auf keinen Fall trockenes Henna kratzen sollten. Es ist am besten, ein Wattepad und Micellar Wasser zu verwenden.

Augenbraue Tattoo

Viele Besucher in Schönheitssalons wissen, was Augenbrauen Tätowierung ist, aber häufiger auf spezialisierten Websites können Sie Augenbraue Biotubus Angebote sehen, das Foto der Ergebnisse, die nicht weniger attraktiv aussehen. Diese Art und Weise, die Form der Augenbraue anzupassen und ihnen eine sattere Farbe zu geben, weist eine Reihe von signifikanten Unterschieden zu dem klassischen Tätowierungsverfahren auf, das bei Frauen jeden Alters so beliebt ist.

Das Verfahren der Bioturbation Augenbrauen Henna

Zunächst wird natürliches Henna in einer Vielzahl von Farbtönen für Bioturbation verwendet. Zweitens wird Henna auf die Oberflächenschicht der Epidermis ohne Penetration und Verwendung irgendwelcher Nadeln aufgetragen. Und drittens wird sich die Sitzung wenig von der üblichen Haarfärbung unterscheiden, nur eine Augenbraue wirkt hier als Arbeitsfläche. Aber wie jedes nicht-invasive Verfahren hat Biotatuazh eine Reihe von Merkmalen und Kontraindikationen.

Inhalt:

Vor- und Nachteile von Biotatuazha

Verglichen mit der Anwendung einer permanenten Tätowierung hat Henna-Biotattoo von Augenbrauen eine Reihe von außergewöhnlichen Vorteilen, die jeder Meister unmittelbar vor Arbeitsbeginn ankündigen wird. Die positiven Punkte umfassen die folgenden Punkte:

  • Henna - Rohstoffe mit minimalem Allergierisiko;
  • Augenbraue erhält das natürlichste und attraktivste Aussehen;
  • Sie können die Brauenfarbe beim Auftragen von Henna anpassen;
  • reiche Farbe, um Narben und Narben zu verstecken;
  • visuell reduziertes ungleichmäßiges Haarwachstum;
  • kann bis zu 18 Jahre halten;
  • Das Verfahren ist schmerzlos und dauert nicht länger als eine Stunde.

Es gibt sehr wenige negative Aspekte der Bräunung von Henna-Augenbrauen, und sie beziehen sich auf nützliche Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie zum Büro des Meisters gehen:

  • die Dauer der Wirkung nach dem Auftragen der Farbe überschreitet nicht 30 Tage;
  • Augenbrauenkorrektur ist nur möglich, wenn chemische Farbstoffe verwendet werden;
  • biotatuazhe unbrauchbar mit übermäßiger trockener Haut und einer Tendenz zu abblättern.

Indikationen und Kontraindikationen

Der Schlüssel und einzige Hinweis auf Bioturbation ist die Unzufriedenheit mit den eigenen Augenbrauen. Dies kann eine übermäßige Dünnheit der Haare, natürliche Aufhellung von den Spitzen bis zu den Wurzeln und die ungleichmäßige Verteilung der Haarfollikel sein. Frauen mit Allergien gegen synthetische Farbstoffe wandeln sich zudem häufig in Bioturbation um.

Wie für Kontraindikationen von Henna Augenbraue Tätowierung kann man auch über die Universalität der Technik, die für die Mehrheit der Kunden Schönheitssalon geeignet ist sagen. In seltenen Fällen ist das Verfahren verboten, insbesondere wenn folgende Ursachen gefunden werden:

  • Allergie gegen Henna oder Farbstoffe, aus denen die Mischung besteht;
  • Überempfindlichkeit der Haut;
  • alle entzündlichen Prozesse, einschließlich Akne in der Augenbraue Zone;
  • umfangreiche Pigmentierung um die Augenbrauen, einschließlich altersbedingter Veränderungen und Sommersprossen;
  • irgendwelche Kratzer, Verbrennungen und Hämatome um die Augen oder auf den Augenbrauenbögen.

Vorbereitung für das Verfahren

Das erste, was Sie tun müssen, bevor Sie sich für Henna eine Biotaku Augenbraue entscheiden, ist einen allergischen Reaktionstest zu bestehen. In der Regel verursacht Henna keine ernsthafte Reizung, aber wenn es existiert, manifestiert es sich nicht in der unparteiischsten Weise - Rötung beginnt um die Augen herum, die Haut erhält einen unebenen "Marmor" Farbton, Schorf und Eiterung können auftreten, wenn die Zusammensetzung tief in die Poren eindringt. Um dies zu vermeiden, ist ein Test erforderlich.

Sie können es zu Hause machen, indem Sie Henna im nächstgelegenen Haushaltschemel kaufen, sorgfältig die Zucht- und Gebrauchsanleitung lesen und eine kleine Menge der Substanz auf die Innenseite des Armes (vorzugsweise auf den Unterarm) auftragen. Die Reaktion kann sich nicht innerhalb von 24-36 Stunden manifestieren, aber wenn Juckreiz oder Brennen während dieser Zeit begonnen hat, gibt es die geringsten Anzeichen von Rötung, dann sollte Henna sofort abgewaschen werden.

Wenn es keine Manifestationen der Allergie gibt, dann ist die Toleranz gegenüber Henna normal und die Augenbrauenbiotuage kann so schnell wie möglich durchgeführt werden. Am Tag vor der Sitzung ist es ratsam, die Verwendung von Nacht- und Tagescremes aufzugeben, Schatten, Cremes und anderes Make-up nicht zu missbrauchen. Sie sollten auch auf Alkohol-basierte Lotionen, Seifen mit starker feuchtigkeitsspendender Wirkung und Badesalze verzichten.

Bei der Einnahme von Vitaminkomplexen und Medikamenten, die den Zustand der Haut beeinflussen, sollten Sie sich vorher mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit von Biotatuazha Augenbrauen beraten.

Wie ist Biotatuazh?

Vor dem Beginn der Sitzung der Biotattage-Augenbrauen mit Henna führt der Meister eine erste Untersuchung des Zustands der Haare, ihrer Wachstumslinien und der Einheitlichkeit der Zwiebeln durch. Wenn die Unzufriedenheit mit der Form der Augenbraue verbunden ist, wird vorgeschlagen, eine vorläufige Korrektur mit der Handelsmethode durchzuführen. Die Augenbraue wird von jedem improvisierten Werkzeug herausgezogen, beginnend mit den Fäden, und mit speziellen Metall-Accessoires beendet.

Sobald die Modellierung beendet ist, beginnt die Vorbereitung der Augenbrauen für Henna-Biotattoo. Dazu werden mehrere Schichten reichhaltiger Creme auf das obere Augenlid und die Augenbrauen aufgetragen, wodurch sich die Farbe nicht ausbreiten und die Augen schützen kann. Außerdem wird die Haut nährt, wenn sie eine Neigung zur Trockenheit hat.

Während die Creme aufgesaugt wird, bestimmt der Meister zusammen mit dem Kunden die Farbe der Farbe zum Färben der Augenbrauen - bei Bedarf werden zwei Farbtöne verwendet, die miteinander vermischt werden. Wenn die ausgewählte Marke von Henna Zeit braucht, um vorzubereiten, müssen Sie etwa 30-40 Minuten warten, bis die Mischung für die Anwendung bereit ist.

Vor dem Färben wird mit einem abwaschbaren Kosmetikstift eine Kontur um die Augenbraue gelegt. Wenn der Meister viel Erfahrung hat, dann verzichtet er auf einen Stift und zeichnet die Konturen der Augenbrauen mit einer speziellen dünnen Bürste, die direkt in Henna getaucht wird. Für breite Augenbrauen wird ein Pinsel verwendet, um die Färbelinie perfekt glatt zu machen.

Augenbraue Contouring

Danach wird Henna direkt aufgetragen, buchstäblich innerhalb weniger Minuten, dann werden die Augenbrauen mit einem aushärtenden Film von 40 Minuten bis zu einer Stunde bedeckt. Hier ist es wichtig, unnötige mimische Bewegungen zu vermeiden, die zu Farbflecken und ungleichmäßiger Verteilung der Zusammensetzung führen können.

Wenn der Kunde es wünscht, werden der farbgebenden Zusammensetzung zusätzliche Inhaltsstoffe zugesetzt - beispielsweise haarwachstumsfördernde Zusätze. Jedes dieser Arzneimittel hat seine eigenen Kontraindikationen. Vor der Anwendung wird dringend empfohlen, vorher einen Spezialisten zu konsultieren.

Sobald die Zeit gekommen ist, wird das Henna abgewaschen - zuerst wird die oberste Schicht der Farbzusammensetzung mit einem trockenen Tampon entfernt, dann werden die Augenbrauen mit einem angefeuchteten Tuch gewaschen, wonach die Sitzung als abgeschlossen betrachtet wird.

Wie pflegt man Augenbrauen nach dem Eingriff?

Trotz der scheinbaren Leichtigkeit, Schnelligkeit und Schmerzlosigkeit des Verfahrens ist die Biotubatur der Augenbrauen eine Technik, die während der Dauer der Wirkung der Färbung besondere Sorgfalt erfordert.

  • In den ersten 24 Stunden nach Verlassen der Praxis dürfen die Augenbrauen niemals mit Wasser benetzt werden - nicht absorbierte Pigmentflecken können auslaufen und in die Augen gelangen, was zu starken Reizungen und Verbrennungen der Schleimhaut führt.
  • Biotatuaz benötigt regelmäßige feuchtigkeitsspendende Augenbrauen mit Öl, vorzugsweise mit einer nährenden und angereicherten Zusammensetzung. Experten empfehlen die Verwendung von natürlichem Eukalyptusöl, während die Mischung vorsichtig aufgetragen wird.
  • Während der Zeit, in der der Färbeeffekt anhält, sollte man davon Abstand nehmen, Peelings, alkoholhaltige Lotionen und Mittel zu verwenden, die die oberen Schichten der Epidermis irritieren. Es ist sehr wünschenswert, empfindliche Schäume und flüssige Seife für empfindliche Haut zu waschen.
  • Während des Monats können Sie nicht die Bäder, Saunen, Solarien besuchen, sowie für lange Zeit in direktem Sonnenlicht sein. Bei einem Bad sollten Sie hohe Wassertemperaturen vermeiden und die Verwendung von Salz vermeiden. Wenn möglich, tragen Sie eine Sonnenbrille mit breiten Gläsern.
  • Sie können nicht die Konturen der Augenbrauen mit einem Bleistift zum vollständigen Verschwinden des Ergebnisses trimmen.

Feuchtigkeitsspendende Augenbrauen mit Öl

Wie lange dauert Biotauf?

Es gibt keine genaue Antwort auf die Frage, wie viel ein Biotatuzh hält, weil das Ergebnis dieses Verfahrens vollständig von der Wachstumsrate der Augenbraue abhängt. Wenn die Haare auf natürliche Weise buchstäblich vor unseren Augen wiederhergestellt werden, bleibt das zugefügte Henna nicht länger als 5-10 Tage. Wenn die Augenbrauen langsam wachsen, können Sie die leuchtende Farbe für einen Monat bewundern. In jedem Fall kann der Langzeiteffekt nicht aufgerufen werden.

Biotatuage Bewertungen

Neben der Vorher-Nachher-Biothratur der Augenbrauen gibt es auf spezialisierten Websites und in Foren, die der Kosmetologie gewidmet sind, zahlreiche Übersichten über das Verfahren. Wenn Sie die häufigsten Meinungen nehmen, erhalten Sie die folgenden Schlussfolgerungen:

  • Zu dunkle Brauenfarbe führt nicht immer zum gewünschten Ergebnis. Der Effekt auf den ersten Blick wird überhaupt nicht sichtbar sein, oder es wird den Haaren ein flaches und unnatürliches Aussehen geben.
  • In einigen Fällen hält Henna die Augenbrauen nicht länger als 7-8 Tage. Dies liegt an der Intensität der Wiederherstellung von Haarpigment, und die einzige Möglichkeit, das Ergebnis zu verlängern, ist ein synthetischer Farbstoff oder ein klassisches Tattoo zu verwenden.
  • In einigen Fällen wird die Verwendung von Seife nicht 24 Stunden, sondern 2-3 Tage dauern.

Biotatage-Preise

Für alle, die daran interessiert sind, wie viel Augenbrauenbiotat kostet, gibt es gute Nachrichten - das Verfahren ist relativ preiswert, und Preisvariabilität hängt vom Status des Schönheitssalons und den Ambitionen des Meisters ab. Die durchschnittliche Obergrenze kostet - 1200 Rubel.

Augenbrauenbiotuage: was es ist und wie viel es hält

Wenn du etwas über die Augenbrauenbiatuage wissen willst, was es ist und wie es ausgeführt wird - achte auf das präsentierte Material. Wir werden Sie über alle Nuancen eines beliebten kosmetischen Verfahrens informieren. Sie werden in der Lage sein, sich ein vollständiges Bild von ihr zu machen, sowie zu verstehen, was mit der beispiellosen Aufregung um sie herum verbunden ist.

Was ist Augenbrauenbiotuage?

Biotatuage ist ein konditionelles Konzept, das nichts mit dem Tattoo zu tun hat. Das Verfahren wird aufgrund des visuellen Effekts, den es erzeugt, so bezeichnet.

Die Farbe wird direkt auf die Haut aufgetragen, ohne in die tieferen Schichten einzudringen. Es tritt keine Verletzung der Epidermis auf. In der Tat ist Biotatuazh eine einfache Färbung, aber es unterscheidet sich von der üblichen Zusammensetzung und Form des Farbstoffs.

Für Biotubus-Augenbrauen wird Henna-basierte Farbe verwendet. Dies ist nicht die Zusammensetzung, die für die Haarfärbung verwendet wird. Abhängig von der Art des Mahlens und der Art der Trocknung kann Henna völlig unterschiedliche Farbtöne erzeugen.

In der Palette irgendeines Herstellers, der Produkte für Bioturbation produziert, gibt es in der Regel mindestens vier Töne - von hellbraun bis schwarz. Der Master, der die Farbe auswählt, orientiert sich am Lichttyp des Kunden. Der natürlichste Effekt wird durch Mischen mehrerer Farbtöne erreicht.

Henna-farbige Augenbrauen sehen natürlich aus. Es ergibt sich ein satter dicker Ton. Als Ergebnis des Verfahrens werden nicht nur die Haare pigmentiert, sondern auch die Haut um sie herum, was zu einem nachhaltigeren Ergebnis führt.

Da Henna ein völlig natürliches Heilmittel ist, schädigt es nicht die Haut und die Haare. Im Gegenteil, mit seiner Hilfe können Sie die Zwiebeln stärken und schnell dicke, schöne Augenbrauen wachsen lassen.

Biotatuazh so gut wie keine Kontraindikationen. Es kann getan werden, einschließlich schwangerer und stillender Mütter. Aber wie jedes natürliche Heilmittel kann Henna Allergien auslösen. Daher ist es bei bestimmten Tendenzen ratsam, vor dem Eingriff einen Allergietest durchzuführen.

Um dies zu tun, ein wenig der Zusammensetzung auf der Innenseite des Ellenbogens, warten Sie, bis es trocknet. Entfernen und beobachten Sie die Reaktion während des Tages. Wenn während dieser Zeit an der Stelle der Anwendung kein Juckreiz und Rötung auftritt, können Sie das Verfahren biotatuazha sicher durchführen.

Wie ist die Augenbraue Biotatuaza-Verfahren

Masters empfiehlt seinen Kunden kurz vor dem Eingriff die Augenbrauen zu schälen. Um dies zu tun, können Sie eine kleine Menge von jedem Gesichtspeeling verwenden. Peeling hilft, abgestorbene Hautpartikel loszuwerden und sie auf die Wahrnehmung von Pigment vorzubereiten.

Beim Besuch des Salons bestimmt der Meister den Lichttyp des Kunden. Macht auf die Farbe der Haare sowohl an den Wurzeln als auch an den Spitzen aufmerksam. Betrachtet die ursprüngliche Farbe und Dicke der Augenbrauen, das Vorhandensein von flauschigen Haaren. Berücksichtigt auch die Art der Haut. Abhängig von einer Kombination von Faktoren, wählt einen geeigneten Farbton oder mischt mehrere Töne (in der Regel 2-3).

Der Meister reinigt die Haut des Kunden mit einer kosmetischen Lotion oder micellarem Wasser. Entfernt Makeugrückstände und Verunreinigungen, die sich während des Tages angesammelt haben.

Saubere Haut sollte entfettet werden. Verwenden Sie dazu die Alkoholzusammensetzung. Scheiben oder Servietten reiben sorgfältig die Augenbrauen entlang der gesamten Länge.

Das Folgende ist das Verfahren zur Herstellung des Farbstoffes.

Hersteller produzieren drei Arten von Produkten:

  • jene, die kochendes Wasser dämpften;
  • Produkte, die mit kaltem Wasser verdünnt werden können;
  • flüssige Emulsionen, gebrauchsfertig.

Der Meister bereitet das Werkzeug gemäß den Empfehlungen des Herstellers vor.

Manchmal vor dem Auftragen von Konturkonturen Augenbrauenkontur Kosmetikstift. Es hängt alles vom Arbeitsstil eines bestimmten Meisters ab. Einige setzen Farbstoff ohne Markup, natürliche Formen wiederholend.

Die Färbung wird mit einer schrägen Bürste gemacht. Häufigere Produkte auf Basis von Nylon mit harten Haaren. Dieses Werkzeug ist praktisch, um gleichzeitig die Form und die Verarbeitung jedes Haares anzupassen.

Der Farbstoff wird in der Richtung von der Kante der Augenbraue zur Nase aufgetragen. An den Stellen, an denen das Haar mehr Farbe erhält, intensiver. Daher werden Bereiche, in denen die Haare kleiner sind, zuerst gezeichnet.

Die Farbe wird in mehreren Schichten aufgetragen, in der Regel in 2-3. Mädchen mit dunkler Haut und dunklen Haaren können 4-5 Anwendungen benötigen. Je mehr Schichten, desto ausgeprägter und anhaltender ist der Effekt.

Jede Schicht wird gealtert, um das Trocknen zu vervollständigen. In der Regel dauert es 10 bis 15 Minuten. Nachdem Sie die nächste Ebene anwenden können.

Henna manifestiert sich nur im Kontakt mit Wasser. Wenn das Werkzeug bereits trocken ist, wird es keine größere Wirkung haben. Daher macht es keinen Sinn, die Farbe für eine lange Zeit zu behalten. Wenn es vollständig trocknet, kann es entfernt werden.

Der Farbstoff ist befeuchtete Wattepads entfernt, Bewegungen in Richtung des Haarwuchses. Nach dem Entfernen werden die Henna-Augenbrauen sorgfältig gekämmt. Als Pflegeleicht wird Kosmetiköl aufgetragen. Es entfernt das Gefühl der Enge der Haut und hält den Farbstoff für einige Zeit in einem aktiven Zustand, wodurch der Schatten intensiviert werden kann.

Henna Augenbraue Biotubage: Vor- und Nachteile

Betrachten Sie die Vorteile und Nachteile dieser Methode der Augenbrauenformung kann nur mit anderen ähnlichen Verfahren verglichen werden. So ist zum Beispiel die Henna-Färbung der normalen Tattoo-Resistenz offensichtlich unterlegen. Die Farbe wird nur auf der Hautoberfläche aufgetragen, daher ist es sehr natürlich, dass sie schnell abgewaschen wird.

Die Tatsache, dass der Farbstoff nicht in die tieferen Schichten der Epidermis eindringt, hat jedoch seine Vorteile.

Biotatuazha-Verfahren kann als sicherer gelten. Es besteht fast keine Möglichkeit einer Infektion.

Wenn das Endergebnis nicht angenehm ist, ist es viel einfacher, es zu reparieren. Mit der Zeit wird der Effekt ganz verschwinden.

Verglichen mit der einfachen Färbung hat Bioturbation einen unbestreitbaren Vorteil:

  • Henna ist ein sparsamer Farbstoff, verderbt die Haare nicht, sondern stärkt sie im Gegenteil;
  • natürlicher Farbstoff auf der Hautoberfläche hält viel länger, wenn der übliche Farbstoff bereits am zweiten Tag abgewaschen wird, dann kann Henna als Pigment für bis zu 5-7 Tage vorhanden sein;
  • Durch die gleichzeitige Färbung der Haut und der Haare wird ein Volumeneffekt erzielt, der länger anhält als bei der Anwendung von Augenbrauen auf chemischem Wege.

Natürlicher Farbstoff hat eine andere Struktur. Dieses Pulver, in Wasser verdünnt. Dementsprechend legt es etwas anders fest, was bestimmte Fähigkeiten und Fertigkeiten vom Meister verlangt. Daher ist das Biotatuazha-Verfahren in Salons teurer als einfaches Färben. Für einige ist dieser Unterschied nicht signifikant, aber jemand kann es für das Fehlen einer Methode betrachten.

Wie lange wirkt der Biotatuaza-Effekt?

Es ist unmöglich, eindeutig die Frage zu beantworten, wie viel Augenbrauenbiotat hält. Alles hängt von einer Kombination von Faktoren ab.

Die Effektpersistenz wird beeinflusst durch:

  • die Qualität des ursprünglichen Produkts;
  • Art des Farbstoffs (es wird bemerkt, dass die Farben, die mit kochendem Wasser gedämpft werden, länger halten);
  • Hauttyp des Kunden: jeder Farbstoff wird schneller von der fettigen Haut abgewaschen, hält länger trocken;
  • Dicke der Haare: das Pigment wird zuerst von der Haut abgewaschen, dann von den Haaren, je dicker die Augenbrauen, desto länger wird der Effekt bemerkbar;
  • die Menge der Flaumhaare: Flaumhaare sind dünne Härchen um das Haupthaar, sie halten auch das Pigment, dank ihnen wird die Farbe in jenen Plätzen zurückgehalten, in denen es keine Hauptbirnen gibt.

Bei Vorliegen von Faktoren kann die Wirkung bis zu 3 Wochen anhalten. Wenn die Haut des Klienten eher ölig ist und die Augenbrauen selbst nicht dick sind, kann das Ergebnis der Bioturbation nach 10 Tagen deutlich nachlassen.

Wie kann Biotatuzh länger gespeichert werden?

Wenn es fast unmöglich ist, den maximalen Widerstand des Ergebnisses zu beeinflussen, dann liegt es in der Macht jedes Klienten, den Effekt in ein paar Tagen zu ruinieren. Um den Salon zu wandern wurde nicht zu einem sinnlosen Verfahren, es sollte daran erinnert werden, dass Henna ein Farbstoff ist, der mit Wasser abgewaschen wird. Je öfter die Augenbrauen angefeuchtet sind, desto schneller wird der Effekt kommen.

Am ersten Tag lohnt es sich im Allgemeinen, jegliches Wasser, insbesondere Entparaffinierungsverfahren, abzulehnen. Keine Notwendigkeit, den Pool, Sauna, Dampfbad zu besuchen, nicht einmal empfohlen, ins Fitnessstudio zu gehen. Je öfter sich die Besitzerin der neuen Augenbrauen ähnlichen Verfahren aussetzt, desto schneller wird sie sich von der neu gefundenen Schönheit trennen.

Pflege für Augenbrauen nach Henna Bioturbation

Biotatuazha Verfahren impliziert keine komplexe Pflege. Hier die Hauptsache, im Gegenteil zu handeln, schadet nicht. Verwenden Sie weniger aggressive Make-up-Entferner und seltener Augenbrauen in Kontakt mit Wasser.

Vor dem Waschen über Nacht wird empfohlen, ein leichtes kosmetisches Öl, wie Pfirsich oder Mandel, aufzutragen. Es bedeckt die Haut und Haare mit einem dünnen Film und schützt die Flecken vor den Auswirkungen von Make-up-Entferner.

Service-Preise in Russland

Die Preise für Biotatuazh in Russland unterscheiden sich je nach Region deutlich. Zum Beispiel kann in kleinen Städten der Service für 300-450 Rubel erhalten werden. In den gleichen Kosten kann die Abreise des Meisters zu Hause enthalten.

Aber in der Metropolregion und St. Petersburg kostet Henna Augenbraue im Salon kostet 750-800 Rubel.

Das Preisniveau hängt auch von der "Star" -Institution ab. In erstklassigen Salons führen Top-Meister einen ähnlichen Service für mindestens 1000 Rubel durch.

Biotatuazh zu Hause

Ein ähnlicher Effekt kann erzielt werden, ohne das Haus zu verlassen. Es gibt Fachgeschäfte, die natürliche Farbstoffe für Augenbrauen verkaufen. Wenn Sie die Fähigkeit haben, Make-up anzuwenden, dann scheint das Verfahren selbst nicht zu beschwerlich zu sein.

Im Internet gibt es viele Videotutorials, von denen Sie Informationen darüber sammeln können, wie Sie Augenbrauen biobasieren können. Wenn Sie wissen, wie Sie die Form selbstständig anpassen und den Farbstoff sorgfältig auftragen, müssen Sie nicht auf Salons zurückgreifen.

Wählen Sie das richtige Werkzeug - einen harten, gefasten flachen Pinsel, hochwertige Farbe. Farbe vom Rand der Braue auf die Basis auftragen, die Haare gründlich einweichen. Sofort entfernen Sie überschüssiges Henna von der Haut, bis es erschienen ist. Dies kann mit einem in Wasser getauchten Wattestäbchen erfolgen.

Entfernen Sie getrocknete Farbe mit nassen Wattepads. Befeuchte deine Augenbrauen nicht am ersten Tag. Waschen Sie sie außerdem so selten wie möglich mit Wasser, und Ihre Heimbiotuage wird lange Freude an ihrer Wirkung haben.

Vorher und nachher Bilder

Die Wirkung von Biotatuazha ist auf dem Foto sehr gut sichtbar. Es zeigt sich, dass die Augenbrauen eine klar korrekte Form angenommen haben. Es scheint, dass sie dicker geworden sind. Der Look wird ausdrucksstarker.

Henna Augenbraue Färbung ist jetzt sehr beliebt. Eine solche Aufmerksamkeit wird dem Verfahren aus einem Grund geschenkt. Es kann als absolut sicher und umweltfreundlich angesehen werden, da es einen natürlichen Farbstoff verwendet. Er kann den Augenbrauen nicht nur eine charmante Form geben, sondern auch das Wachstum der Haare anregen. Biotatuazh sehr geeignet für diejenigen, die dicke, schöne Augenbrauen wachsen wollen.

Henna Augenbraue Biotattoo - eine sichere Alternative zu Permanent Make-up

Moderne kosmetologische Verfahren können nicht nur effektiv, sondern auch sicher sein. Eine dieser Techniken, die es Ihnen ermöglicht, das Aussehen erfolgreich zu korrigieren, ohne dass es zu erheblichen Komplikationen kommt, ist das Henna-Tätowieren. Diese Methode wird hauptsächlich zum Färben von Augenbrauen und zum Korrigieren ihrer Form verwendet, jedoch kann der Klient auf Wunsch auch originelle dekorative Tattoos auf Gesicht und Körper erstellen. Ein charakteristisches Merkmal des Verfahrens ist die Bildung von signifikanten Ergebnissen in der fast vollständigen Abwesenheit von Kontraindikationen und Komplikationen.

Geschichte der Henna Bioturbation

Die Verwendung natürlicher Farbstoffe für weibliche Schönheit hat eine lange Geschichte. In Indien, in mehreren afrikanischen Ländern und im Nahen Osten wird es seit langem erfolgreich praktiziert. In den vergangenen Jahrhunderten wurde natürliches Henna hauptsächlich verwendet, um Tätowierungen auf dem Körper zu schaffen. Sie bestanden aus Pflanzen- und Blumenornamenten, Hieroglyphen, verschiedenen magischen Symbolen, die nicht nur eine dekorative, sondern auch eine magische Funktion erfüllten und als Amulette oder Talismane dienten.

Gegenwärtig wird Henna-Tätowierung fast überall verwendet, sie wird sowohl im Salon als auch zu Hause hergestellt, und nicht so sehr für temporäre Tätowierungen, als zum Färben und Modellieren der Augenbrauen.

Vorteile der Henna-Korrektur

Henna Augenbrauentätowierung ist sehr gefragt und gewinnt weiterhin an Popularität Tag für Tag. Die ähnliche Tendenz erklärt sich aus einer Reihe von Vorteilen gegenüber dem klassischen Tattoo. Dazu gehören:

  • Die minimale Anzahl von Kontraindikationen.
  • Das Fehlen von Komplikationen und die Rehabilitationsphase.
  • Vollkommen natürliche Farbstoffe, im Laufe der Zeit ausgewaschen.
  • Mangel an unangenehmen Empfindungen während der Ausführung von Manipulationen.
  • Erschwingliche Kosten.
  • Fähigkeit zur Selbstfärbung.

Es sollte daran erinnert werden, dass Henna-Tätowierung gute, aber nicht verlängerte Ergebnisse liefert. Der resultierende Effekt dauert nur etwa einen Monat.

Die wichtigsten Phasen des Verfahrens

Natürliches Tätowieren ist ein sicheres Verfahren, jedoch können Vorversuche für Allergien hilfreich sein. Dazu wird etwa 20 Minuten vor dem Auftragen von Henna auf die Augenbrauen ein winziger Hautbereich hinter dem Ohr oder in der Ellenbeuge behandelt.

Wenn es nach 15 Minuten keine negative Reaktion gibt, kann Henna für das Augenbrauenfärben verwendet werden. Obligatorische Manipulationen umfassen die vorläufige Auswahl der gewünschten Form, das Entfernen von überschüssigem Haar, das Entfetten des Arbeitsbereichs. Bei Bedarf werden Augenbrauen und der darunter liegende Hautbereich mit einem Peeling behandelt, wodurch Sie abgestorbene Zellen entfernen und die Dauer der Farbfixierung verlängern können.

Die Hauptaufgabe des Meisters ist es, nicht nur die Haare, sondern auch die darunter liegenden Schichten der Lederhaut zu färben.

Bitte beachten Sie, dass klassisches Henna, das einen roten Farbton ergibt, selten verwendet wird, viel häufiger werden spezielle natürliche Formulierungen verwendet, die einen dunkleren, braunen oder sogar schwarzen Farbton ergeben.

Augenbrauen werden abschnittsweise abwechselnd bearbeitet. Malen Sie zuerst den breitesten Teil an der Basis von rechts und links, dann die Mitte, und erst danach - der schmale Endteil. Der größte Teil des Verfahrens erfordert die Belichtung der Farbstoffzusammensetzung, die Belichtung erfordert etwa 30 bis 40 Minuten. Danach wird Henna mit einem sauberen Wattepad entfernt, auf das Sie eine kleine Menge natürliches Öl auftragen können (ein paar Tropfen Pfirsich oder Mandel genügen).

Video: Henna-Augenbrauen-Biathärteverfahren

Erwartete Ergebnisse

Nach Beendigung des Verfahrens erhält der Patient eine dauerhafte, sichere Färbung der Augenbrauen, die aussehen wie Permanent Make-up in der Art der Federung.

Es verletzt die Haut nicht, verursacht keine Beschwerden und verursacht keine Komplikationen nach dem Halten. Ihre Brauen sehen dicker und heller aus, natürlicher, aber sehr gepflegt. Sie können beim Make-up Zeit sparen, ohne sich Sorgen zu machen, dass das Pigment die Farbe ändert oder ungleichmäßig von der Haut entfernt wird. Natürliches Henna wirkt auch heilend auf geschädigte Haare und stärkt ihre Struktur.

Die erzielten Ergebnisse werden für etwa einen Monat gespeichert. Farbe von der Haut unter dem Haar lässt in weniger als drei Wochen, die Haare selbst können den Schatten bis zu anderthalb Monaten halten. Anschließend muss eine Korrektur durchgeführt werden, um die Helligkeit der Farbe wiederherzustellen.

Kontraindikationen, Komplikationen und Pflegevorschriften

Henna Tattoo ist für fast jede Frau verfügbar. Natürliche Pigmente können von Schwangeren und Stillenden verwendet werden, mit Erkältungen und einer Reihe anderer Situationen, in denen das Verhalten von Permanent Make-up eine große Frage bleibt. Die einzige mögliche Einschränkung ist die Henna-Allergie, jedoch ist dieses Phänomen äußerst selten.

Darüber hinaus ist das relative (vorübergehende Verbot) mit hohem Druck oder das Vorhandensein von Entzündungen im Bereich der Augenbrauen auferlegt. Unter den Kosmetologen gibt es auch die Meinung, dass die Färbung nicht mit übermäßig öligem (das Ergebnis hält nicht lange) oder faltiger Haut (es sieht unästhetisch aus) durchgeführt werden sollte.

Was die Nebenreaktionen angeht, werden sie auch fast nicht beobachtet. In seltenen Fällen kann eine lokale Hautrötung festgestellt werden, die jedoch in der Regel auf Kontraindikationen zurückzuführen ist.

Henna Augenbrauentätowierung hat keine Rehabilitationszeit, jedoch nach einer Reihe von Regeln wird es Ihnen ermöglichen, den Effekt länger zu konsolidieren und beizubehalten. Also, nach der Biokorrektur folgt nicht:

  • Augenbrauen innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen der Farbe befeuchten.
  • Führen Sie häufig Hygienemaßnahmen in der Augenbrauenzone und nach dem ersten Tag durch (waschen Sie sie weniger oft).
  • Tragen Sie pflegende Cremes, Peelings oder Peelings auf diesem Bereich des Gesichts auf.
  • Um Bäder, Saunen und Solarien zu besuchen.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis ↑

Die Nuancen der Färbung zu Hause

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, Salons zu besuchen, aber es besteht der Wunsch, mit Henna ein Biotattoo zu machen, sollten Sie nicht verzweifeln, es ist durchaus möglich, alle Manipulationen selbst durchzuführen. Um dies zu tun, müssen Sie die folgende Abfolge von Aktionen beachten:

  1. Kaufe oder koche Henna. Gewöhnliches Henna passt nicht, es gibt einen hellen roten Farbton. Es ist besser, fertige Kits zum Färben zu kaufen oder eine Mischung auf Basis von Kaffee, Henna und Wasser im Verhältnis von 2 Teelöffel / 50 Gramm / 500 ml zuzubereiten.
    Kochen Sie die Flüssigkeit zunächst auf, fügen Sie dann Kaffee hinzu, kochen Sie 40 Minuten und fügen Sie dem heißen Getränk Farbe hinzu.
  2. Wählen Sie eine geeignete Augenbrauenform und markieren Sie die Konturen mit einem Bleistift.
  3. Überschüssiges Haar entfernen, Haut entfetten, ggf. Kontur wiederherstellen.
  4. Tragen Sie Henna mit einem Wattestäbchen auf. Untersuche sorgfältig das Prinzip der Farbübertragung in der Kabine, du musst es wiederholen.
  5. Die Belichtung dauert etwa 40 Minuten. Es besteht die Meinung, dass die Augenbrauen zur angegebenen Zeit sorgfältig mit einem kleinen Stück Polyethylen bedeckt werden sollten.
  6. Die Farbe wird mit einem Wattepad ohne Wasser entfernt.

Seien Sie sehr vorsichtig, korrigieren Sie die aufgetragene Farbe sofort.

Nach der Belichtung der Belichtung, um das Pigment zu entfernen, funktioniert nicht, bis, bis es von selbst gewaschen wird.

Wie man Zuckerpaste wählt: TOP besten Bewertungen

Wie entfernen Sie die Antennen über Ihrer Oberlippe ein für allemal zu Hause?