Techniken der Shugarning: Handbuch, Bandage, Spatal und Doctor Blade

Die Shugaring-Technik zu Hause wird in Abhängigkeit von der Erfahrung und dem Bereich der Epilation gewählt, häufiger wird die manuelle und die Streifenbildungstechnik verwendet. Jede Methode hat Vor- und Nachteile, Merkmale der Implementierung.

  • 1. Shugaring-Techniken
  • 2. Banding-Technik shugaring
  • 2.1. Wie man die Bandage shugring Streifen ersetzt
  • 3. Manuelle Shugaring-Technik
  • 4. Slinger-Ausrüstung
  • 5. Anwendungstechnik
  • 6. Washer-Technologie
  • 7. Welche Shugaring-Technik ist besser?

Shugaring-Techniken

Die Basis und Klassiker wird als manuelle Shugaring-Technik auch als Handbuch bezeichnet. Es ist am wenigsten traumatisch und schmerzhaft, und als Ergebnis entfernt fast 100% der Haare. Der Meister trägt die Paste mit den Händen auf, keine anderen Geräte werden verwendet.

Italienische Zuckerglasur. Diese Methode der Geschwindigkeit, wird für die Enthaarung der männlichen Rücken und Schultern, weibliche Beine verwendet. Zuckerpaste zum Shugaring wird wie bei der vorherigen Methode von Hand aufgetragen, jedoch mit einem breiteren, teilweise abgerissenen Streifen.

Bandtechnik. Die Mischung wird mit einer breiten Schicht auf den vorgesehenen Bereich aufgetragen, eine rechteckige Bandage wird darauf aufgebracht. Epilation wird nur an den Beinen durchgeführt, wo das Haar in eine Richtung wächst.

Rollen wird nicht in Schönheitssalons verwendet, nur zu Hause. Warme Paste wird zu einer Kugel geformt und gegen das Wachstum von Haaren auf der gewünschten Fläche aufgetragen, abrupt gelöst, dann wieder zu einer Kugel geformt.

Fischgrätenmuster. Verwendet auf Bereichen mit gesammelter Haut, wie den Knien. Die Extremität ist so gebogen, dass sich die Haut maximal ausdehnt. Die Masse wird mit mittlerer Dicke aufgetragen und löst sich abwechselnd auf: ein Streifen auf der linken Seite, ein Streifen auf der rechten Seite und so weiter.

Bandage Technik Shugaring

  1. Reinigen Sie die Haut mit Chlorhexidin, können Sie eine spezielle Lotion kaufen.
  2. Putting Babypuder oder Talkumpuder.
  3. Auftragen von Material mit einem Spatel gegen das Haarwachstum und seine gleichmäßige Verteilung.
  4. Overlay Bandage Band (es muss für eine gute Passform gut geglättet werden). Der Streifen überlappt sofort mehrere Zentimeter über der Paste.
  5. Mit einer Hand streckt sich die Haut, die zweite streift den Streifen ab.

Zur Enthaarung von Zuckerpaste verwendetes halbflüssiges Gemisch, während es nicht auf der Haut ausgebreitet werden soll. Ein Streifen wird bis zu 3 Mal verwendet, wenn das Haar nicht sehr dick ist.

Wie man die Bandage shugring Streifen ersetzt

Shugaring Bandage kann aus natürlichen Stoffen, die zu Hause sind, geschnitten werden. Dicke Baumwolle oder Leinen reichen aus. Nach dem Eingriff können sie gewaschen, gebügelt und erneut aufgetragen werden. Dünne Stoffe werden nicht für das Verfahren verwendet, sie können sich dehnen oder reißen. Das Material ist so gewählt, dass eine gute Haftung mit Zuckerpaste und Haaren gewährleistet ist. Banding shugaring Technik beinhaltet die Verwendung von Polymer (Professional), Papier und Stoffstreifen.

Sie können den Stoff ersetzen mit:

  • Backpapier;
  • dickes Pauspapier;
  • Papier zum Abdichten von Fenstern.

Manuelle Shugaring-Technik

Verwenden Sie in diesem Fall keine Geräte, nur ihre eigenen Hände. Shugaring zu Hause kann ohne Handschuhe durchgeführt werden. Die Paste wird in mittlerer oder hoher Härte verwendet. Wenn der Raum heiß ist, sollten Sie bei der zweiten Option anhalten.

Die Haut wird desinfiziert und mit Talkumpuder pulverisiert. Die Paste wird in einer Mikrowelle für ein paar Sekunden erhitzt, zu einer Kugel geformt und geknetet. Es sollte Plastik sein.

Die Paste wird auf die Haut aufgetragen und gegen Haarwachstum geglättet. Es ist notwendig, die Haut mehrmals zu entfernen, um die Ballons zu entfernen und eine bessere Haftung mit den Haaren zu erreichen. Die Schicht muss dick sein.

Wenden Sie die Paste sollte nicht mehr als 2 Minuten, so dass es nicht auf Körpertemperatur schmelzen. Am Rand wird der Streifen von den Fingern gedrückt und durch das Haarwachstum scharf abgerissen. Die Scheibe wird verwendet, bis die Paste weich ist.

Schleudertechnik

Paste wird aufgetragen und mit einem Spatel entfernt. Es wird auf alle Zonen angewendet, einschließlich Bikini. Der Vorteil der Methode ist eine längere Zeit der Paste, da es keinen Kontakt und Wärme von den Händen gibt. Praktisch in der Leistung, wenn der Meister lange Nägel hat.

Verwendete weiche Paste und mittlere Härte, abhängig von der Lufttemperatur im Raum. Die Paste ist in gutem Kontakt mit dem Spatel, die Wahrscheinlichkeit des Anhaftens ist geringer als bei anderen Methoden.

Die Schaltechnik des Shugarings wird mit einem Metallwerkzeug durchgeführt. Es ist langlebig, nicht verformt, leicht zu reinigen. Es gibt keine glatten Kanten auf Kunststoffspateln, daher ist es schwieriger, einen gleichmäßigen Streifen aufzutragen, sie brechen schnell. Holzspatel sind wegwerfbar, zerbrechlich, aber sie sind leicht zu verarbeiten, selbst Streifen bilden sich.

Anwendungstechnik

Geeignet für Handwerker mit wenig Erfahrung. Technik der Ausführung: ein Kuchen aus Zuckerpaste wird gebildet, mit einer dicken Schicht gegen das Wachstum der Haare aufgetragen und geglättet. Das Material wird der deportierten Zone überlagert und für zwei Minuten belassen, so dass der Zucker mit den Haaren zusammenpasst. Sie können sofort ein paar Kuchen an verschiedenen Orten aufstellen. Dann solltest du auf den Rand der Paste drücken und scharf abreißen.

Rakel-Technik

Anstelle von Streifen und einem Spatel wird ein Kosmetikrakel verwendet. Diese Leuchte aus Kunststoff wird in verschiedenen Größen für alle Bereiche verkauft. Für die Arbeit wird eine weiche oder durchschnittliche Paste verwendet.

Die Paste wird mit einer Rakel aus dem Behälter entfernt, die Ausführungsregel ist ähnlich der einer spatialen Technik

Welche Shugaring-Technik ist besser

Die Wahl liegt immer zwischen Hand- oder Verbandstechnologie.

Die Vorteile von Handgeräten:

  • das Haar bricht nicht;
  • Spa-Effekte auf der Haut;
  • die geringste traumatische Wirkung auf die Haut;
  • direkte Kontrolle mit den Händen jeder Bewegung;
  • zusätzlich erhitzte Mischung von Hand.

Banding-Technik leichter für Anfänger. Merkmale der Technologie in der Einfachheit der Implementierung und Zeit zu sparen.

  • Haare können brechen;
  • große Materialverschwendung;
  • Blutergüsse können auftreten.

Manuelle Technik Shugiranga ist ein Klassiker, sanfter und hochwertiger, in sensiblen Bereichen eingesetzt. Banding-Methode wird als eine zusätzliche oder schnelle verwendet, ist es einfach, sie stecken zu entfernen. Es wird häufiger für dickes und langes Haar verwendet, danach wird es noch manuell modifiziert. Um sich mit den Unterschieden vertraut zu machen, wird empfohlen, das Video anzuschauen.

Was ist ein Shugaring-Verband und wie kann er ersetzt werden?

Eine der beliebtesten Techniken zum Entfernen von Vegetation auf dem Körper wird Shugaring genannt. Es wird mit einer klebrigen Masse auf Zuckerbasis hergestellt. Karamelldepilation hat mehrere Vorteile und Eigenschaften. Einige Handwerker arbeiten ausschließlich mit ihren Händen, andere bevorzugen spezielle Streifen - Shugaring Bandage. Was ist das für ein Verfahren und wie wird es durchgeführt? Welche Streifen zu wählen und was zu Hause zu ersetzen?

Funktionen und Vorteile

Die Bindetechnik unterscheidet sich von der manuellen Technik darin, dass die Paste mit einem Kosmetikspatel aufgetragen wird und die Entfernung mit Papier- oder Gewebestreifen erfolgt. Dank dieser Methode ist es möglich, Zeit und Karamell zu sparen, während Sie mit großen Körperpartien arbeiten. Verwenden Sie für das Verfahren eine vorgefertigte Zuckerpaste mit weicher Konsistenz oder bereiten Sie die Masse selbst auf.

Banding-Technik ist Zuckerentfernung

Eine solche Technik der Enthaarung mit Zuckerpaste ist relevant in Gegenwart von:

  • Eine große Menge dünner Pistole an Gesäß, Armen und Oberschenkeln.
  • Empfindliche Haut, das Auftreten von Krampfadern.
  • Schwangerschaftsstreifen und Rosacea.
  • Nasse Achselhöhlen und andere Bereiche des Körpers (Schweiß).
  • Oft kleben Sie Pasta während der Handarbeit mit Karamell.

Banding Depilation gilt als unersetzlich bei der Arbeit mit kurzen oder zu langen Haaren. An Stellen, an denen es schwierig ist, die Paste zu fixieren (subpyagische Zone, innerer Oberschenkelbereich), sind die Bänder optimal zum Entfernen von klebriger Masse.

Arten von Streifen

Heute verkaufen die Apotheke und Fachgeschäfte viele Varianten von Bandagen. Die folgenden Typen werden in der Arbeit verwendet:

  • Papier. Aufgrund der geringen Kosten werden solche Materialien als erschwinglich und beliebt angesehen. Verbrauchsmaterialien bestehen aus dünnem Papier, das nicht sehr haltbar ist. Es gilt als Einweg-Werkzeug und eignet sich sowohl für Marken-Zuckerpaste als auch mit seinen eigenen Händen gekocht.
  • Stoff oder Baumwolle. Widerstandsfähige und dichte Ausführung von Materialien, die selbst dem Waschen mit Wasser widerstehen können. Erlaubt mehrere Male hintereinander zu verwenden. Aufgrund der Struktur haftet das Gewebe besser an der klebrigen Masse und wird zusammen mit unnötigen Haaren entfernt.

Die Shugaring-Polymer-Band unterscheidet sich im Preis, aber es ist es wert. Schließlich verbessert sich auch die Qualität der Arbeit mit ihnen. Streifen unterscheiden professionelle und semi-professionelle. Für erfahrene Handwerker ist es vorzuziehen, Verbrauchsmaterialien in Rollen zu kaufen. Sie schneiden unabhängig die gewünschte Länge. Für Anfänger passen eine feste Größe (7 * 17 und 4 * 7 cm).

Mach es selbst

Wenn es unmöglich ist, Fabrikstreifen zu kaufen, stellt sich die Frage, wie man solche Materialien während des Shugarings zu Hause noch ersetzen kann. Viele Mädchen benutzen in diesem Fall Büropapier, das in kleine Streifen geschnitten wird. Das Funktionsprinzip unterscheidet sich nicht von der Verwendung von Verbrauchsmaterialien. In ähnlicher Weise werden Gewebestreifen geerntet. Es ist schwieriger, eine Polymerbandage zu ersetzen und deshalb ist es besser, fertige Produkte für die Arbeit zu kaufen.

Der Hauptunterschied dieser Technik von der manuellen ist die Anwendung einer dünnen Schicht auf großen Flächen und Entfernung nicht mit Hilfe von Händen, sondern mit Hilfe von speziellen Geräten

Wie man die Mischung kocht?

Um die Mischung aus natürlich hergestellten Produkten herzustellen, benötigen Sie folgendes:

  • In einem Metalltopf 6 TL mischen. Zucker und 2 TL. heißes Wasser. Schalten Sie das langsame Feuer auf dem Herd ein und stellen Sie den Behälter auf. Rühren, bis die Kristalle vollständig gelöst sind.
  • Nachdem die Mischung beginnt zu verdicken und einen dunklen Farbton zu erhalten, gießen Sie 2 TL. Zitronensaft.
  • Kochen weitere 5 Minuten, um das Werkzeug wurde die gewünschte Konsistenz.

Wenn das Karamell zu dick ist, kann es durch Zugabe einer kleinen Menge Wasser gespart werden. Es wird empfohlen, Zucker zuzugeben und mit zu viel flüssiger Konsistenz zu kochen.

Anwendungsregeln

Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, müssen Sie sich an die Anweisungen bezüglich der korrekten Durchführung der Bandageenthaarung halten:

  • Besondere Aufmerksamkeit sollte der Vorbereitung der Haut für das Verfahren geschenkt werden. Um dies zu tun, wird empfohlen, die Bereiche des Körpers mit speziellen Antiseptika (Chlorhexidin) oder einer speziellen Lotion zu behandeln. Talc oder Babypuder, die die Epidermis behandeln, werden dazu beitragen, die Adhäsion der klebrigen Masse auf der Haut zu erhöhen.
  • Mit einem Wasserbad oder einer Mikrowelle erhitzen Sie die Paste auf die gewünschte Temperatur - 37-40 ° C.
  • Tragen Sie einen Kosmetikspatel auf den gewünschten Bereich auf. Dies sollte gegen das Haarwachstum erfolgen, damit die klebrige Masse das Haar besser einfängt.
  • Auf der Karamellschicht eine Binde auftragen. Eine Kante bleibt frei für einfaches Ergreifen und Entfernen. Papier oder Stoff muss über die Oberfläche geglättet werden, um den Griff zu verbessern.
  • Strecken Sie die Haut mit einer Hand und fixieren Sie gut, und die andere - greifen Sie die freie Kante des Streifens.
  • Ziehen Sie den Verband mit einer scharfen Bewegung in Richtung des Haarwuchses ab. Dies wird das Brechen und sein weiteres Wachstum verhindern.
  • Die Reste der klebrigen Masse werden mit Wasser abgewaschen.

Kontraindikationen, Pflege nach dem Eingriff

Nach der Enthaarung wird die Haut mit einem Antiseptikum behandelt und eine Feuchtigkeitscreme wird verwendet, um die Reizung zu lindern. In den ersten Tagen werden keine Kosmetikprodukte empfohlen, ebenso ein Besuch in Sauna und Solarium. Diese Verfahren können zum Auftreten von Altersflecken führen. Der Aufenthalt in der offenen Sonne kann zu Verbrennungen führen, daher sollten Sie Sonnenschutzmittel mit einem hohen Schutzfaktor verwenden. Nach der Enthaarung der Bikinizone kann die verkrampfte synthetische Unterwäsche zusätzliche Irritationen verursachen, deshalb wird empfohlen, lockere Unterwäsche und natürliche Stoffe zu tragen.

Die Paste, die nach dem Shugaring auf der Haut verbleibt, wird mit warmem, sauberem Wasser oder einem feuchten Tuch entfernt.

Kontraindikationen für das Verfahren sind die folgenden gesundheitlichen Probleme:

  • Diabetes mellitus;
  • Herzversagen;
  • Das Auftreten von Blutungen;
  • Wunden und Geschwüre;
  • Psoriasis und Furunkel;
  • Krampfadern;
  • Papillome;
  • Große Maulwürfe;
  • Infektionskrankheiten der Haut;
  • Bluthochdruck.

Bandage Technik Shugaring

Shugaring ist eine Körperhaarentfernungsmethode, die eine billige, hausgemachte Alternative zu Wachs (oder Rasur) ist. Der Vorteil der Entfernung von Zucker aus dem Körper mit Zuckerpaste ist, dass das Haar von der Wurzel entfernt wird. Wenn sie wachsen, wird ihre Anzahl geringer und sie sind weicher als nach der Verwendung eines Rasierers.

Shugaring wird durch das Kochen von Nudeln aus Wasser, Zucker und Zitronensaft hergestellt. Wenn Sie Haare aus verschiedenen Größen von großen Flächen entfernen müssen, ist es bequem, Bandage-Technik zu verwenden.

Vorteile

Im Vergleich zu Wachs hat Shugarin mehrere Vorteile:

  • Die Paste haftet auf dem Haar, nicht auf der Haut. Das Wachs haftet an Haaren und Haut, so dass es auch eine dünne Hautschicht entfernt;
  • Schmerz Wachs schädigt die Haut und ist daher nicht für empfindliche Haut geeignet. Shugaring ist dank seiner natürlichen Inhaltsstoffe für alle Hauttypen geeignet. Praktisch schmerzlose Prozedur;
  • Beim Haarwachsen besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit eingewachsenes Haar. Bei der Zuckerentfernungsmethode passiert dies nicht. Darüber hinaus beseitigt die Verzuckerung diese Probleme vollständig und garantiert das Fehlen von Nebenwirkungen aufgrund der Haarentfernung;
  • Leicht zu reinigen: Wachs enthält Harze, die Sie nach dem Eingriff klebrig machen. Zucker ist extrem leicht mit Wasser zu reinigen, da es vollständig in Wasser löslich ist.
  • Haarentfernung Shugaring ist ein hypoallergenes Produkt, weil es natürlich ist und daher auf alle Teile des Körpers angewendet werden kann. Wachs ist ein Produkt aus chemischen Formeln und führt oft zu einer allergischen Hautreaktion durch harte Harze;
  • Langanhaltende Wirkung: Da die Paste die Haare aus den Wurzeln zieht, ist es nicht notwendig, diesen Vorgang für etwa 4-6 Wochen erneut durchzuführen.

Rasieren kann schnell und einfach und weniger schmerzhaft sein. Dies ist jedoch eine vorübergehende Lösung, weil es jeden zweiten Tag wiederholt werden muss, und dies kann die Haut schädigen.

Kochen

Zuckerpaste ist einfach zu Hause zuzubereiten.

  • 2 Tassen Zucker;
  • ¼ Tassen Zitronensaft;
  • ¼ Tassen Wasser.
  1. Die Zutaten in einen schweren Topf geben und bei schwacher Hitze erhitzen. Achten Sie auf die Mischung, damit sie nicht kocht. Die Mischung auf 250 ° C erwärmen und mit einem Fieberthermometer messen.
  2. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. In ein Glas gießen. Bitte beachten Sie, dass dieser Topf in Zukunft wieder aufgewärmt wird. Stellen Sie sicher, dass es für jede Art von Nacherwärmung, die Sie planen, sicher ist - in der Mikrowelle oder in einem Topf mit Wasser.
  3. Erhitze ein sauberes Baumwolltuch. Stellen Sie sicher, dass die Baumwolle nicht zu grob gewebt ist.

Achten Sie darauf, dass die Mischung abkühlt, so dass sie die Haut nicht verbrennt. Überprüfen Sie die Temperatur mit einem Thermometer.

Materialien für bandage shugaring Ausrüstung

Für die Haarentfernung können Sie verwenden:

  • Baumwollgewebe;
  • Papier. Im Gebrauch ist es nicht sehr praktisch, da es jederzeit brechen kann;
  • spezielle Polymerbandage. Entfernt sowohl sehr kurzes, zuvor rasiertes als auch langes Haar. Streifen zur Entfernung unerwünschter Vegetation eignen sich gut für Stellen, an denen eine komplexe Fixierung der Haut erfolgt, sowie für große Flächen (Beine, Bauch, Rücken etc.). Sie können auch für Krampfadern verwendet werden.

Anwendung

Empfehlungen für das Verfahren:

  • reinigen Sie Ihre Haut vor dem Epilieren;
  • Tragen Sie eine dünne Schicht Talkumpuder auf, um ein Festkleben der Paste zu vermeiden.
  • Verwenden Sie ein stumpfes Messer oder einen Stab, um die Haut gegen den Haarwuchs mit einer kalten Paste zu bestreichen.
  • Mit einem Streifen Stoff oder Polymerbandage abdecken. Warte ein paar Minuten. Dann schnell parallel zur Haut in Richtung Haarwuchs reißen;
  • Entfernen Sie den restlichen Zucker mit warmem Wasser.

Nach dem Eingriff waschen Sie das Tuch oder die Binde gründlich in warmem Wasser. Sie sind wiederverwendbar.

In Zukunft können Sie die Mischung auf eine warme und nicht heiße Temperatur erwärmen und wiederverwenden. Beachten Sie, dass das Aufheizen die Paste dicker macht.

Kontraindikationen

Niemals benutzen:

  • wenn es eine Hautkrankheit gibt;
  • offene Wunden und Schnitte,
  • Diabetes;
  • nach dem Sonnenbaden.

Für die Mehrheit des schönen Geschlechts ist Shugaring-Verfahren weniger schmerzhaft als Wachsen.

Shugaring Bandage Technik

Unter allen Techniken der Shugaring Bandage, vielleicht die einfachste. Dies ermöglicht Ihnen, die Prozedur der Haarentfernung zu Hause und ohne die Hilfe eines Spezialisten leicht durchzuführen.

Das Wesen dieser Technik besteht darin, dass die gleichmäßig aufgebrachte Zuckermasse durch leichtes Drücken und Glätten mit einer gleichmäßigen Binde in Form von Stoff- oder Papierstreifen überklebt wird, die an der Paste haften und leicht mit einem Ruck entfernt werden. Die manuelle Technik erfordert nichts außer Haar und Hände für die Enthaarung. Dies erleichtert den Prozess der Zuckerentfernung aus der Haut und verursacht keine Schwierigkeiten zu Hause und sogar ohne Erfahrung.

Besser ist es aber, wenn im Arsenal spezielle Streifen mit Polymerbeschichtung vorhanden sind. Sie kleben überhaupt nicht mit der Paste zusammen, was es ermöglicht, Zucker wirtschaftlich zu verwenden und die gleiche Menge wiederzuverwenden. Dies ist besonders wichtig bei der Verarbeitung großer Flächen wie z. B. Füße.

Banding Shugaring bedeutet, dass nur weiche Zuckerpasten verwendet werden, die mit einem Spatel oder (mit einer gewissen Geschicklichkeit) Händen aufgetragen werden. Die mittleren und dichten Massen sind bereits mit manueller Technik anwendbar.

Vor- und Nachteile

Banding-Technik erfreut sich nicht ohne Grund einer so hohen Beliebtheit bei Frauen. Es gibt keine Erklärung.

Pros

  • einfach durchzuführen (auch ein Anfänger kann zu Hause zurechtkommen, während manuelle Geräte Erfahrung erfordern);
  • idealerweise entfernte Vellushaare;
  • geeignet für Arbeiten an großen Körperstellen;
  • Entfernt sogar langes Haar (aber am besten trimmen Sie es mit einem Trimmer, um den Schmerz weiter zu reduzieren);
  • geeignet für empfindliche Haut und empfindliche Bereiche;
  • kann für Dehnungsstreifen und Besenreiser verwendet werden;
  • es ist bequem, die Vegetation auch an schwer zugänglichen Stellen zu entfernen;
  • nicht sehr schmerzhaft (manuell greifbar);
  • Kann auf nassen Bereichen (Achseln, Leistengegend) verwendet werden.

Hinweis: Wenn die Paste mit der manuellen Technik erfolglos entfernt wurde, können Sie auf einen Verband zurückgreifen (mit Streifen, um den restlichen Zucker von der Haut zu entfernen).

Nachteile

Bei einer so großen Anzahl wesentlicher Vorteile der Verbandstechnologie gibt es auch Nachteile, die aber wesentlich geringer sind und bei richtiger Ausführung vermieden werden können:

  • Haare abbrechen (wenn es ungeschickt ist, die Paste zu entfernen);
  • Prellungen (durch unsachgemäße Anwendung und Entfernung von Zucker).

Das heißt, wenn Sie sich dem Verfahren korrekt nähern, können diese ausgeschlossen werden. Aber nicht jeder darf Gesundheit schleudern. Sie können nicht für die folgenden Probleme und Krankheiten enthaart werden:

  • Diabetes mellitus;
  • IHD und Bluthochdruck;
  • Epilepsie;
  • Hautkrankheiten;
  • Hautverletzungen;
  • allergisch gegen Teigwarenbestandteile und Zuckerintoleranz;
  • Krampfadern und Thrombose;
  • Prädisposition für Blutungen;
  • Hautbildungen (es ist erlaubt, shugaring zu machen, nur Orte mit Molen, Papillomen, Warzen, usw. umgehend).

Die Shugaring-Prozedur selbst ist nicht gefährlich, aber bei diesen Krankheiten ist sie kontraindiziert.

Wie Shugaring Bandage Technik

Jede Enthaarung ist eine Belastung für die Haut, auch wenn sie klein ist, wie es bei der Verbandstechnik der Fall ist. Daher müssen Sie vor Beginn des Eingriffs eine spezielle Vorbereitung für den Bereich, in dem Sie Haare mit Zuckerpaste entfernen möchten.

Vorbereitung

Zuerst müssen Sie alles vorbereiten, was während der Enthaarung benötigt wird: Talkum, Lotion oder Chlorhexidin zur Desinfektion, ein Set zur Durchführung von Shugaring (Zuckerpaste, Spatel, Klebeband). Wenn alles gesammelt ist, ist es Zeit, sich auf das Verfahren vorzubereiten:

  1. duschen ohne Kosmetika;
  2. trockene Haut;
  3. Desinfizieren Sie den Bereich mit dem vorbereiteten Wirkstoff;
  4. Talk auftragen und sanft einmassieren.

Talkum (zu Hause kann es durch Babypuder oder im schlimmsten Fall durch Mehl ersetzt werden) ist notwendig, damit die klebrige Paste nicht an der Haut klebt, sondern nur das Haar dicht bedeckt, wodurch sie qualitativ entfernt werden können.

Verfahren

Nach dem Training können Sie mit der Enthaarung fortfahren:

  1. leicht erhitzter Zucker sollte mit einem Spatel gleichmäßig auf die gewünschte Fläche aufgetragen werden (der Nudelstreifen sollte etwas schmaler und etwas kürzer sein als der Verband);
  2. Legen Sie das Bandage Klebeband auf den Zucker, so dass eine freie Kante bleibt, um den Streifen während des Aufschlusses der Paste zu halten;
  3. ziehe die Haut, wo der Zusammenbruch beginnen wird;
  4. Halten Sie sich fest an die freie Kante der Bandage, reißen Sie sie parallel zur Haut in Richtung des Haarwachstums;
  5. Zuckerreste mit sterilen Feuchttüchern entfernen;
  6. Bearbeiten Sie die Haut mit einem Desinfektionsmittel.

Tipp: Wenn Sie die Paste gleichmäßig auftragen, funktioniert das nicht. Wenn Sie die Bandage über dem Zucker glätten, können Sie diesen Fehler korrigieren.

Pflege nach Shugaring

Einfach die Haut nach dem Eingriff mit einem Desinfektor zu behandeln ist nicht genug. Um unnötige Folgen zu vermeiden, benötigen Sie eine umfassende Pflege nach Shugaring:

  • 1-2 Tage nach der Enthaarung nicht sonnen (weder in der Sonne noch im Solarium);
  • Baden oder schwitzen Sie nicht für einen Tag (das heißt, Saunen, Bäder, Schwimmbäder, offene Teiche, körperliche Anstrengung ausschließen);
  • Tag keine Gele und Cremes zu verwenden;
  • 3 Tage nach Shugaring machen Sie einfach Peeling und wiederholen Sie es 2-3 mal pro Woche;
  • nach der Enthaarung in der Bikinizone, Baumwolle Unterwäsche tragen;
  • befeuchten und nähren die Haut mit Cremes und Lotionen (später als am ersten Tag nach dem Eingriff).

Es gibt nichts Kompliziertes in der Bindetechnik des Shugarings, und der Effekt danach übersteigt die Erwartungen wirklich.

Bewertungen

Ekaterina Kireeva, 40 Jahre alt. Ich praktiziere die Bandage-Technik zu Hause lange Zeit und kann mich nicht erinnern, dass es schon am Anfang Schwierigkeiten bei der Durchführung oder Enttäuschung des Ergebnisses verursacht hat (das Handbuch wird komplizierter). Und am wichtigsten - es tut fast nicht weh. Ich mag alles in der Verbandstechnik.

Galina Skorina, 34 Jahre alt. Ich hätte nie gedacht, dass Shugaring mit einem Verband so einfach ist! Ich weiß nicht, wie man Paste genau auf den Körper aufträgt, immer dort, wo es dicker ist und wo es sich als dünner erweist. Aber während ich die Bandage-Streifen glätte (ich habe Polymer), wird alles korrigiert und es wird glatt, und das ist sehr wichtig. Bisher habe ich nichts Negatives bemerkt, anscheinend mache ich alles richtig. Und der Effekt ist genau der, den ich brauche: 3,5 Wochen erinnere ich mich nicht an die Haare an meinen Beinen.

Alena Tarasewitsch, 27 Jahre alt. Zuerst passierte nichts. Es gab hier und dort ein paar Haare, obwohl sie isoliert waren, aber ich hatte nicht erwartet, dass diese Wirkung durch Enthaarung verursacht wurde, und meine Haut war sehr rot. Und dann vermutete sie: Ich habe die Hautoberfläche vor dem Eingriff nicht entfettet! Natürlich war der Griff der Haare mit der Paste schlecht. Das nächste Mal habe ich für alles gesorgt und... alles ist raus! Ich habe es auf meinen Füßen gemacht, und jetzt werde ich es auf den anderen Abschnitten sicherlich versuchen. Glücklicherweise ist dieses Gefühl nicht zu schmerzhaft.

LiveInternetLiveInternet

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren per E-Mail

-Statistiken

Polymere Bandagen für die Enthaarung von Zuckerpaste, wie man verwendet

Papierstreifen werden auch für die Wachsdepilation verwendet, sind in jedem Fachhandel erhältlich und sind in der Regel immer bei den Meistern erhältlich. Der einzige Unterschied besteht in der direkten Entfernung von unerwünschtem Haar.
Zuckerpaste für die Bandage-Shugaring-Technik sollte sehr weichen flüssigen Honig verwenden, der in der Konsistenz ähnelt und ihn in einer dünnen Schicht anwendet.


In ähnlicher Weise wird "steckenbleiben" entfernt, was beim Shugaring mit manueller Technik auftreten könnte - um es zu beseitigen, sollte man einen Streifen darauf legen, glätten und zerreißen, indem man ihn parallel zur Haut am Rand hält.
Sie können eine Paste für Shugaring mit Bandage-Technologie sowohl in einer Dose und in einer Patrone kaufen.
Bandagen des Polymermaterials "ARAVIA Professional" sind aus einem speziellen Material hergestellt, das die Mehrfachnutzung des gleichen Streifens während des Vorgangs ermöglicht, die Paste mit einem Spatel reinigen und manuell arbeiten. Halten Sie die Haut mit der zweiten Hand neben den Streifen, strecken Sie sie leicht gegen das Haarwachstum, um die Haare zu entfalten.
4. Sie können den gleichen Verband auch für nachfolgende Eingriffe verwenden - hierfür genügt es, ihn mit Wasser zu waschen. - Bandagen im Format 70x175 mm eignen sich für die großflächige Enthaarung - Beine, Hände oder Rücken. - Bandagen mit einer Größe von 45x70 mm sind unentbehrlich an schwer zugänglichen Stellen, besonders an empfindlichen, sowie solchen, bei denen die Haare in verschiedene Richtungen wachsen: bei Korrektur von Augenbrauen, Enthaarungsbereichen der Fühler, Achselhöhlen und tiefer Bikinizone.

Der Unterschied ist, dass die Paste aus dem Glas mit einem Spatel genommen wird, und die Kartusche hat in ihrem Design einen speziellen Walzenapplikator, durch den die Paste herausfließt und in einer gleichmäßigen dünnen Schicht verteilt wird.
Streifen für Shugaring mit Bandage-Technik können sowohl Papier als auch Polymer verwendet werden, abhängig von den Vorlieben des Meisters. Schnelle und scharfe Bewegung, um den Streifen auf das Haarwachstum streng parallel zur Hautoberfläche zu reißen.


Der Prozess der Vorbereitung und Reinigung der Hautoberfläche vor und nach dem Enthaarungsvorgang ist für alle Shugaring-Techniken der gleiche. Befestigen Sie einen Papierstreifen oder eine Bandage an der Zuckerpastenspur, so dass eine freie Kante für den Griff vorhanden ist.
3. Tragen Sie mit einem Spatel oder einer Kartusche gleichmäßig eine dünne Schicht weicher Zuckerpaste gegen das Haarwachstum auf, so dass der Weg nicht breiter ist als ein Papierstreifen oder eine Polymerbandage (ca. 7 cm).
2


Erstellt am 16. Mai 2014 um 07:18 Uhr.
Bandage Technik Shugaring
Die Shugaring-Bandage-Technik ist eine der Methoden zur Enthaarung mit Zuckerpaste, bei der sie mit Papierstreifen oder Bandagen aus polymerem Material von der Oberfläche der behandelten Haut entfernt wird. Für die Zuckerpaste ist es jedoch besser, ein dickeres Papier zu wählen, um eine schnelle Benetzung zu vermeiden, und Sie könnten den gleichen Streifen so oft wie möglich verwenden. Kann bei Bedarf in zwei Schichten aufgetragen werden;
Ruck sollte scharf und streng parallel zur Hautoberfläche sein;
Wenn nach dem Auftragen der Kartusche einige der Haare an ihrem Platz bleiben, wie es bei einer großen Anzahl von eingewachsenen und eingewachsenen Haaren der Fall ist, können Sie die Paste erneut auftragen
Nützliche Informationen zum Shugaring.


Materialien für bandage shugaring Ausrüstung
Verbrauchsmaterialien hängen davon ab, mit welchen Funktionen es einfacher ist, zu arbeiten, aber die Liste ist auf drei Komponenten reduziert:
Zuckerpaste;
Papierstreifen oder Kunststoffbandagen;
Spatel.
Empfehlungen für die Arbeit von Patronen "ARAVIA Professional":
vor dem Eingriff Shugaring-Gel verwenden. um alle Haare zu heben;
trockne deine Haut nach der Reinigung;
Achten Sie darauf, Talk zu verwenden;
Paste in Kartuschen gleichmäßig auftragen.

Shugaring Bandage: Wie man es richtig benutzt und warum wird es benötigt?

Geschrieben von: admin in Für Sie, Haut und Haare, Haut und Haar 12.12.2017 0 260 Ansichten

Shugaring Bandage: Wie man es richtig benutzt und warum wird es benötigt?

Der Prozess des Shugaring selbst ist durch die Tatsache gekennzeichnet, dass die Haare auf jedem Teil des Körpers mit Zuckerpaste entfernt werden. Dieses Verfahren ist harmlos und verursacht keine allergischen Reaktionen. Sein Hauptvorteil ist außerdem, dass die Haut für lange Zeit glatt bleibt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Zuckerpaste zu verwenden, um Haare zu entfernen. Heute werden wir erzählen, warum Sie einen Verband für shugaring brauchen.

Ein paar Worte über die Vorteile von shugaring:

  • das wichtigste ist, dass es keine Reizung gibt und keine Schäden auf der Hautoberfläche beobachtet werden;
  • angemessener Preis für alle Komponenten, die Teil der Paste sind;
  • Vorbereitung der Mittel braucht nicht viel Zeit;
  • Wenn Sie alle Regeln für die Anwendung dieser Technik befolgen, können Sie Ihr eingewachsenes Haar für immer vergessen.

Bevor Sie den Prozess selbst beginnen, müssen Sie duschen oder baden, und Sie sollten nur Seife für Kinder verwenden. All diese Vorbereitung ist notwendig, um die Haut zu dämpfen und die Poren zu öffnen.

Wenn der Körper trocken gewischt wird, müssen die notwendigen Stellen mit Alkohol und darüber Babypulver behandelt werden. Solche Aktionen reduzieren den Fettgehalt der Haut.

Shugaring unterscheidet mehrere Arten:

  1. klassisches Handbuch;
  2. Handbuch mit Anwendung;
  3. Bandage.

Für die dritte Art von Verfahren benötigen Sie eine Shugaring Bandage und Zuckerpaste, um es durchzuführen. Wie benutzt man diese Komponenten? Sehr einfach.

Zuckerpaste wird erhitzt und auf den gewünschten Körperbereich gegen Haarwachstum aufgetragen. Bevor Sie die Haare entfernen, stellen Sie die sorgfältig geglättete Bandage ein. Danach können Sie den Rand der Bandage in die Richtung ziehen, in der das Haar wächst. So klebt die Paste und wird von der Haut und dahinter und Haaren entfernt.

Dieser Eingriff gilt als schmerzfrei und effektiv. Es ist bequem, auf große Bereiche des Körpers anzuwenden. Es ist perfekt für empfindliche Stellen - Bikinizone und Achselhöhlen.

Die Bandage stellt Streifen dar. Sie kommen in verschiedenen Größen, was es einfacher macht, sie an einer bestimmten Stelle der Epilation anzuwenden.

Bandagen bestehen aus mehreren Arten von Material, was auch zählt:

  • Papierverband gilt als der einfachste und billigste. Es wird nur einmal verwendet. Obwohl das Material und dicht, aber mit unvorsichtiger Aktion kann brechen;
  • Gewebebinden ist viel stärker von Papier. Es ist zur Wiederverwendung bestimmt (nach dem Verfahren muss der Streifen gewaschen werden). Die Wirksamkeit dieser Art ist auch etwas besser. Der Nachteil eines solchen Bandes ist, dass es die Paste absorbiert, also müssen Sie etwas mehr davon nehmen, bevor Sie den Prozess starten.
  • Polymerverband, obwohl teurer als die vorherigen, aber seine Wirksamkeit ist höher. Es ist leicht zu reinigen und kann viele Male verwendet werden. Eine solche Bandage ist während des gleichen Verfahrens mehrmals anzuwenden.

Der Vorteil eines polymeren Bandes besteht darin, dass die Paste bei ihrer Verwendung gespart wird und ihre Reinigung einfach ist und nicht viel Zeit benötigt. Für die nächste Anwendung müssen Sie nur mit Wasser spülen und abwischen. Seine Form ändert sich nach wiederholter Verwendung nicht.

Eine solche Bandage besteht aus dünnem, elastischem Polymer, wodurch Sie die Form des gewünschten Körperteils annehmen können. Außerdem können Sie durch seine Transparenz sehen, wo die Haare nicht viel haften, was sofort korrigiert wird.

Da viele Frauen bevorzugen, den Prozess der Haarentfernung zu Hause durchzuführen, kommt es manchmal vor, dass die Paste bereits erhitzt und für die Anwendung bereit ist, und aus irgendeinem Grund gab es keine Bandage. Sofort ergeben sich einige Fragen - was ist es, wie ist es und was zu tun?

Du solltest nicht zu verärgert sein. Normales Büropapier wird hervorragende Arbeit leisten. Nur muss es ein bisschen sorgfältiger behandelt werden, da es für solche Prozesse nicht vorgesehen ist und bei plötzlichen Bewegungen gerissen werden kann.

Es ist erwähnenswert, dass ein Blatt Notizbuch oder Zeitung in diesem Fall nicht helfen wird: Sie enthalten verschiedene Farbstoffe, die die Haut beeinträchtigen können.

Wenn im Haus kein Büropapier vorhanden ist, kann es durch Backpapier ersetzt werden.

Wenn gewünscht, wird eine Gewebebandage einen Stoffstreifen perfekt ersetzen. Es muss Baumwolle sein, aber auf keinen Fall synthetisch. In diesem Fall besteht der Nachteil darin, dass wenn dieses Material ausgedünnt wird, es sich der gewünschten Form schlecht anpasst.

Sie können auch ein Frotteehandtuch verwenden, aber in diesem Fall wird der Prozess selbst schmerzhafter.

Nach solchen Verfahren wird die Paste, die auf der Haut verbleibt, mit warmem Wasser ohne Verwendung von Seife abgewaschen. Für einige Tage ist es ratsam, auf einen langen Aufenthalt in der Sonne zu verzichten.

Bandage für Shugaring-Verfahren 70 * 175 mm 30 Stck

Marke: ARAVIEN (Russland)

Linie: Zuckerpaste für shugaring
Waren Beschreibung:

Die Bandage besteht aus einem speziellen Material, das es ermöglicht, einen Verband in mehreren Bereichen des Körpers zu verwenden und die Verletzung der Haut vollständig zu beseitigen. Mit der Bandage können Sie sehr kurzes und sehr langes Haar besonders in Bereichen mit komplexer Fixierung der Haut leicht und schmerzlos entfernen. Wenn Zucker Depilationsverband für Krampfadern geeignet ist. Weg

Oft zusammen gekauft

Preis für alle: 760 c

Preis für alle: 760 c

Preis für alle: 760 c

Beschreibung

Produkt-Barcode: 4670008491221

Was ist Shugaring Bandage Technik?

Was ist Shugaring Bandage Technik? Was sind seine Vor- und Nachteile? Diese Fragen stellen sich oft bei denjenigen, die sich nicht mit dieser schnell wachsenden Beliebtheit in Europa und Russland, der östlichen Methode der Haarentfernung, auskennen.

Der Hauptunterschied zwischen Shugaring-Bandage-Technik ist die Art, wie Zuckerpaste von der Haut entfernt wird. Dies geschieht durch speziell vorbereitete Tissue- oder Papierstreifen, die nach dem Auftragen gegen sie gedrückt werden. Es gibt auch sehr bequeme Polymerverbände für die Enthaarung. Das spezielle Polymer absorbiert die aufgebrachte Zusammensetzung nicht, was die für das Verfahren erforderliche Menge an Paste verringert. Was ist wichtig, wenn die Enthaarung auf großflächigen Hautpartien vorgenommen wird? Die Zeit für seine Implementierung ist aufgrund der Einfachheit der Anwendung erheblich reduziert. Um es zu machen, wird nur weiche Paste genommen.

Es gibt eine manuelle Technik. Zu seiner Durchführung wird eine Zusammensetzung mit größerer Dichte verwendet, die beim Auftragen recht schnell aushärtet. Diese Methode wird am häufigsten in Salons verwendet und wird von Meistern auf ziemlich hohem Niveau gemacht, die ein spezielles Training durchlaufen haben. Während ein Nichtprofessioneller eine Bandagetechnik recht gut greifen kann, ist es nicht schwer, mit seiner Hilfe zu Hause eine Enthaarung vorzunehmen.

In welchem ​​Fall ist die Methode am effektivsten?

  1. Beim Entfernen sehr dünner (flaumiger) Haare.
  2. Mit einer großen Länge der Haare entfernt. Obwohl sehr lange Haare vor dem Eingriff, ist es empfehlenswert, mit einem Trimmer zu schneiden. Andernfalls kann es die Prozedur unangenehmer und schmerzhafter machen.
  3. Für kleine kosmetische Defekte der Haut (Dehnungsstreifen, das Vorhandensein von Besenreisern).
  4. Mit zu reizbarer und empfindlicher Haut.
  5. In schwer zugänglichen Bereichen zur Selbstentfernung, wo eine Bandage aus dem gewählten Material es ermöglicht, die Zusammensetzung gleichmäßig zu verteilen und leicht abzureißen.
  6. Bei Arbeiten mit einem großen Entnahmebereich.
  7. Bei der Arbeit mit "schwitzenden" Bereichen.

Sehr oft müssen Bandagen verwendet werden, wenn die geplante manuelle Technik aus verschiedenen Gründen fehlgeschlagen ist. Zum Beispiel, wenn eine sogenannte klebrige und schuppige Paste auf der Haut klebte.

Der Prozess der Vorbereitung für das Verfahren

Der Prozess der Vorbereitung der Haut ist für jede gewählte Technik gleich.

Die Haut muss gereinigt werden. Zu diesem Zweck gibt es professionelle Lotionen vor der Enthaarung.

Eine wirksame und sehr kostengünstige Desinfektionsmethode ist die Behandlung von Chlorhexidindigluconat, das keinen Alkohol enthält und daher die obere Hautschicht nicht trocknet oder reizt, besonders wenn es sehr empfindlich ist. Es ist auch wichtig, wenn das Verfahren in Bereichen in der Nähe von Schleimhäuten durchgeführt wird: der Bereich in der Nähe der Nase, der Bikini-Bereich.

Nach dem Antrocknen des aufgetragenen Mittels werden Bereiche mit erhöhter Transpiration mit Talkumpuder oder Babypuder gepulvert.

Der Ablauf des Verfahrens mit der Bandage-Methode (Video)

  1. Shugaring Paste wird gleichmäßig in einer dünnen Schicht auf die zu behandelnde Fläche aufgetragen. Die Breite der aufgetragenen Schicht sollte schon ein bisschen bandagiert sein.
  2. Auf der eingeebneten Schicht überlagertes Verbandband. Oft ist es frei für einfachen "Griff", wenn es abgeht.
  3. Die Haut neben der Enthaarungszone wird auf die gegenüberliegende Seite der Träne gestreckt.
  4. Ein scharfer, parallel zur Körperbewegung in Haarwuchsrichtung verlaufender Verband wird entfernt.

So ist das Verfahren selbst Bandage-Technologie Shugaring nicht schwierig, sich selbst zu tun. Die Bandage erlaubt es Ihnen, die aufgetragene Schicht teilweise zu nivellieren, macht das Reißen am bequemsten.

Manuelle Ausrüstung erfordert Training, weil ihre Hauptschwierigkeit in der einheitlichen Anwendung der Zusammensetzung liegt. Es ist ziemlich schwierig zu tun, da Verdickung schnell auftritt. Dieses Problem und löst die Bandage. Viele sagen, dass seine Verwendung Schmerzen reduziert und den Entfernungsprozess vorsichtiger macht.

Nach dem Verfahren wird die Shugaring-Paste vollständig mit einem sterilen feuchten Tuch entfernt und mit einer geeigneten Lotion oder Chlorhexidin-Lösung behandelt.

Polymerband für Shugaring kann wiederholt verwendet werden.

ARAVIA Professional, Bandage für Shugaring-Verfahren 45 * 70 mm (30 Stück pro Packung)

Der Held von heute ist ein großes, namhaftes Unternehmen, das nicht nur professionelle Kosmetik herstellt und verkauft, sondern auch regelmäßig mehrstufige Schulungen für Schönheitsfachleute durchführt. Darüber hinaus nimmt das Unternehmen an verschiedenen Veranstaltungen und sogar Meisterschaften teil und die Anzahl der Auszeichnungen spricht für sich. Treffen Sie Aravia Professional!

Seit undenklichen Zeiten versuchten Mädchen, die Schönheit ihres Gesichts und Körpers zu vervollkommnen: Sie malten ihre Augen, Augenbrauen, Lippen, Locken, trugen Korsetts, entfernten überschüssige Haare an Armen und Beinen. Die Bedingungen des 21. Jahrhunderts helfen uns, den Weg zur Schönheit zu verbessern und zu verkürzen. Moderne Technologien tragen also nicht nur dazu bei, unerwünschte Vegetation loszuwerden, sondern auch, dass sie nicht innerhalb weniger Wochen auf dem Körper erscheint! Heute werden wir über eine solche Methode sprechen - shugaring.

Werden Sie Wachs Enthaarung durchführen? Dann brauchen Sie bestimmt ein spezielles Gerät, mit dem Sie das Material gleichmäßig und schnell schmelzen können, um es auf die Temperatur zu bringen, die für eine korrekte, nicht traumatische Anwendung erforderlich ist.

Zucker Haarentfernung ist eine beliebte Alternative zum Wachsen: heute wird es sehr oft in Salons und zu Hause verwendet. Lassen Sie uns einen Blick auf die Merkmale dieses Verfahrens werfen und zuerst herausfinden, wie man Zuckerpaste für die Zuckerhaarentfernung zu Hause selbst zubereiten kann.

Entscheiden Sie sich immer noch nicht für eine Wachsdepilation? Wir werden Ihnen alles über den effektivsten Weg erzählen, Haare mit Wachs zu entfernen.

Banderoliertechnologie - eine neue Art, Shugaring durchzuführen

Bandage Shugaring - eine moderne Methode, um unerwünschte Haare im Gesicht und am Körper auch in den empfindlichsten Bereichen loszuwerden. Es kann nicht nur in einem Schönheitssalon mit einem Spezialisten durchgeführt werden, sondern auch leicht zu Hause gemacht werden. Dies erfordert kein spezielles Training, Sie müssen nur ein paar einfache Regeln befolgen.

Vorbereitungsprozedur

Shugaring ist eine der harmlosesten Methoden der Haarentfernung mit Hilfe spezieller Zuckerpaste. Schon im Altertum wurde diese Methode der Haarentfernung im Osten aktiv angewendet. Natürlich verwendeten die orientalischen Schönheiten eine Komposition, die nicht aus Zucker, sondern aus Honig oder Wachs bestand. Aber das Verfahren selbst war Shugaring sehr ähnlich.

Vor dem Eingriff müssen die behandelten Bereiche vorbereitet werden. Sie können spezielle Peelings oder Peelings verwenden, um abgestorbene Haut zu entfernen. Das ist einfach zu tun, auch zu Hause. Es ist notwendig, die Haut spätestens am Tag vor dem Shugaring vorzubereiten. Vor dem Eingriff muss die Haut gereinigt und Spezialpulver oder Talkumpuder aufgetragen werden, um Schäden und unnötige Reizungen zu vermeiden.

Vor dem Shugaring können Sie sich mindestens zwei Tage lang nicht sonnen, sonst besteht die Gefahr von Pigmentflecken auf der Haut. Sie sollten nicht den Pool und die Sauna besuchen, sowie Cremes verwenden. Nach dem Eingriff am dritten Tag können Sie ein Peeling verwenden. Nach der Reinigung der Haut, achten Sie darauf, eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden.

Es ist unmöglich, Synthetik mit den Bereichen des Körpers, auf die die Shugaring angewendet wurde, anzufassen, daher ist es während der Erholungsphase notwendig, synthetische Kleidung, sowie Unterwäsche, aufzugeben, wenn die Epilation in der Bikinizone stattgefunden hat.

Wie schleudern?

Die Technik des Verfahrens kann unterschiedlich sein. Die häufigsten umfassen die folgenden:

  1. Manuelle Shugaring-Technik ist eine klassische Haarentfernung durch eine Kosmetikerin, ohne Verwendung von Werkzeugen. Bei dieser Methode wird die Paste direkt auf die Problemzonen am Haaransatz aufgetragen. Die Haare werden dagegen entlang der Wachstumslinie entfernt. Bei dieser Methode wird Paste beliebiger Konsistenz verwendet, von der dicksten bis zur flüssigsten.
  2. Shugaring Bandage Technik - hier wird die Zuckerpaste mit einem Spatel aufgetragen und dann werden Bandagenstreifen aufgetragen, mit deren Hilfe die Haare sorgfältig entfernt werden.
  3. Shuffle Shugaring ist eine Methode, bei der die Zusammensetzung mit einem Spatel auf die Haut aufgetragen wird. Die Haare werden auch mit ihrer Hilfe von der Hautoberfläche entfernt. Es wird normalerweise mit einer ziemlich weichen Paste verwendet, die mit der Hand schwer aufzudrücken ist.

Die Shugaring-Techniken sind ein wenig unterschiedlich in der Leistung, aber ihr Ziel ist das gleiche. Sie sind entworfen, um überschüssiges Haar schmerzlos und vorsichtig zu entfernen. Darüber hinaus kann jeder von ihnen zu Hause durchgeführt werden. Diese Methode ist absolut geeignet für alle, auch die empfindlichsten und schwer zugänglichen Bereiche. Dies können Gesicht, Rücken, Brust, Arme und Bikinizone sein.

Die empfindlichste Methode

Shugaring- und Banderoliergeräte sind nicht vergleichbar mit der Rasur oder Wachsentfernung. Dieser Eingriff ist nahezu schmerzfrei und sehr effektiv. Vor der Durchführung ist es notwendig, die Haut mit einem speziellen Tonikum zu desinfizieren, das die Haut entfettet und die Poren öffnet. Nachdem das Tonikum absorbiert ist, ist es notwendig, die Haut mit Talkumpuder zu pudern, was es der Paste und den Haaren ermöglicht, viel effektiver zu interagieren und zu haften.

Shugaring Paste sollte gründlich in einer Mikrowelle oder in einem speziellen Gerät erhitzt werden. Dann legen Sie es mit einem Spatel auf die Problemzonen. Wenn die Paste dick genug ist, kann sie auch von Hand aufgetragen werden. Dann wird ein Verbandstreifen aus Papier oder Gewebe auf die zu behandelnden Bereiche aufgebracht. Das Verbandsband sollte sorgfältig gespannt sein, aber keinesfalls mit Gewalt, sonst besteht die Gefahr einer Verletzung der Haut. Aber selbst mit einer schwachen Spannung wird der Prozess der Haarentfernung viel schmerzhafter sein.

Eine scharfe Bewegung ist notwendig, um die Bandage in Richtung des Haarwachstums zu entfernen.

Die Reste der Zuckerpaste werden ohne Verwendung von Kosmetika mit fließendem Wasser abgewaschen.

Fazit

Shugaring ist eine ausgezeichnete Haarentfernungsmethode, die heute in der Schönheitsindustrie weit verbreitet ist. Aber er hat eine Reihe von Kontraindikationen, die nicht vergessen werden können. Dies sind traumatisierte Haut, Pusteln, Wunden, Papillome, Muttermale im Bereich der Epilation, Krampfadern, Diabetes mellitus, koronare Herzkrankheit, Blutungsneigung. Vor dem Shugaring sollten Sie deshalb einen Spezialisten konsultieren.

6 beste Wachsstreifen für die Enthaarung

Mittel gegen Körperbehaarung