Laser-Epilierer

Weibliche Schönheit erfordert viel Opfer. Viele Vertreter des schönen Geschlechts, die sich viel Zeit nehmen, um sich selbst zu versorgen, haben sich vor langer Zeit an diese Idee gewöhnt. Eines der drängendsten Probleme ist die Entfernung von überschüssigen Haaren an den Armen, Beinen, in der Achselhöhle und im Bikinibereich.

Technologien stehen nicht still, einschließlich Kosmetologie. Schon jetzt wird das Verfahren der Haarentfernung mit Hilfe eines Lasers sehr populär. Es ist nicht überraschend, dass verschiedene Modelle von Vorrichtungen zu seiner Implementierung begannen, in den Ladenregalen zu erscheinen.

Was ist das?

Die Mehrheit der Frauen, die zum ersten Mal mit dem Konzept der Laserhaarentfernung konfrontiert werden, stellen viele Fragen, von denen die meisten das Prinzip der Ausrüstung betreffen. Das ist sehr wichtig, denn die Merkmale eines jeden Eingriffs bestimmen nicht nur seine Wirksamkeit, sondern auch die Folgen für die Haut und den ganzen Körper.

Ein Laser-Epilierer ist ein spezielles Gerät, das Haare mithilfe ihrer "Kauterisation" durch einen konzentrierten Laserstrahl vollständig entfernt. Äußerlich können sie untereinander sehr unterschiedlich sein, da es sowohl professionelle stationäre Modelle, die sich durch große Abmessungen auszeichnen, als auch tragbare Home-Optionen gibt.

Das Hauptmerkmal ist natürlich das Prinzip der Operation. Es kann je nach Art des verwendeten Lasers leicht variieren, aber im Allgemeinen ist es ein Prozess, bei dem die Haare erhitzt werden, wodurch sie absterben. Manche Frauen erinnern sich vielleicht an die einst populären Photo-Epilationsverfahren, aber sie benutzten nur den Lichteffekt, der viele negative Auswirkungen auf die Haut hatte und in manchen Fällen sogar Schmerzen verursachte.

Übrigens, gerade wegen der negativen Erfahrung der Photoepilation, wurde der Gebrauch eines Lasers so schnell mit einem Mythos über Schaden und Schmerz verwachsen. Der konzentrierte Laserstrahl hat jedoch in der Praxis viel bessere Eigenschaften. Es hat eine tiefere und präzisere Wirkung, dank der die Dermis-Gewebe vollständig intakt bleiben und der Meister leicht eine vollständige Entfernung der Haare von der Haut erreichen kann.

Die Wirkung der Haarentfernung wird durch den Aufprall des Energiestrahls nicht auf das Haar selbst, sondern auf seinen Follikel erreicht. Hier enthält die Substanz Carotin sowie das vielerorts bekannte Pigment Melanin. Beide spielen eine wichtige Rolle bei der Bildung der Wurzel und der Zwiebel von Haaren, so dass ihre Zerstörung die Entfernung der verhassten Vegetation für immer garantieren kann!

In den Haarfollikel eindringend, wird der Laserstrahl konzentriert und führt zu seiner Erwärmung. Melanin und Karotin sind die ersten, die auf einen Temperaturanstieg reagieren, die sofort gespalten werden und die Haare von der Haut entfernen. Anschließend dauert seine Genesung viel länger als nach dem Ausziehen, und wiederholte Behandlungen werden das Haarwachstum im notwendigen Bereich für immer stoppen.

Funktionen und Vorteile

Laser-Haarentfernung ist nicht nur ein Novum in der Kosmetologie und Medizin, sondern ein grundlegend neuer Ansatz, der alle anderen Methoden ersetzen kann. Eines der Hauptmerkmale solcher Geräte ist, dass heute nur sie in der Lage sind, einen wirklich tiefen Effekt der Epilation bereitzustellen, was bei anderen Ansätzen nicht der Fall ist.

Um diesen Vorteil zu bewerten, sollten Sie sofort den Unterschied zwischen den Begriffen "Epilation" und "Epilation" betonen, die oft als gleich betrachtet werden, was grundsätzlich falsch ist.

Depilation ist eine partielle Haarentfernung. Genauer gesagt schneidet es nur den Teil der Vegetation, der über die Hautoberfläche hinausragt. Die auffälligsten Enthaarungsbeispiele sind die Rasur mit einer Maschine mit Klingen oder die Verwendung einer speziellen Creme, die den kutanen Teil der Haare auflöst.

Was die Haarentfernung angeht, ist es ein völlig anderer Prozess. Während der Epilation wird nicht der Teil zerstört, sondern das gesamte Haar. Das heißt, es soll die Haarfollikel, Wurzeln oder sogar den Follikel selbst zerstören. Es ist leicht zu verstehen, dass die Haarentfernung eine effektivere Methode ist, die langanhaltende Ergebnisse garantiert und gleichzeitig die Wachstumsrate der neuen Vegetation verringert und sie weniger dick und zäh macht.

Die bekanntesten Epilationsoptionen werden durch Verfahren wie Waschen und Shugaring, dh Haarentfernung unter Verwendung von heißem Wachs bzw. Zuckerpaste, dargestellt. Das verwendete Material wird auf den gewünschten Bereich der Haut aufgetragen und "bricht" dann, während das Haar aus der Wurzel gezogen wird. Das Problem besteht darin, dass ein solcher Ansatz nicht als vollwertige Epilation betrachtet werden kann, da während eines solchen Reißens der Follikel und manchmal sogar die Knolle intakt bleibt.

In diesem Fall sind Laser-Epilierer wirklich zuverlässig und in der Tat die einzige Option für eine vollständige Haarentfernung. Moderne Modelle sind mit ausreichend präzisen und leistungsstarken Strahlungselementen ausgestattet, die einen Energiestrahl direkt in den Follikel leiten und ihn zerstören.

Arten

Im Allgemeinen können wir eine Reihe von Vorteilen von Laser-Epiliergeräten gegenüber anderen Möglichkeiten unterscheiden, überschüssiges Haar auf der Haut loszuwerden:

  • Komfort Im Gegensatz zur Verwendung des gleichen heißen Wachs oder Zuckerpaste ist Laser-Haarentfernung bequemer. Während des Eingriffs fühlen Frauen fast nichts, abgesehen von der leichten Wärme im behandelten Bereich;
  • Geschwindigkeit Die meisten Modelle sind in der Lage, 3-4 Blitze pro Sekunde zu erzeugen, was völlig ausreicht, um Haare vollständig zu zerstören. Infolgedessen dauert das Verfahren der Epilation auch großer Flächen, beispielsweise eines Bikinis, nicht zu lange;
  • Effizienz. Im Gegensatz zu anderen Methoden der Haarentfernung, insbesondere im Vergleich zu Rasierern oder Wachsstreifen, vermisst der Laser kein einziges Haar. Natürlich entscheidet die Qualität des einen oder anderen Modells des Geräts sehr, aber die meisten modernen Epilatoren garantieren die vollständige Zerstörung von 99% unerwünschter Vegetation an jedem Körperteil;
  • Keine Konsequenzen. Heisse Wachs- oder Wachsstreifen, Zuckerpaste, elektronischer Epilierer, Klingen - all das ist ein wahrer Albtraum für die Frauenhaut. Nach Anwendung solcher Methoden treten in der Regel sofort Rötungen und Entzündungen auf. Der Laser-Epilierer beeinflusst den Punkt, beeinflusst nur die Haarfollikel und hat keine negativen Auswirkungen auf die Dermis;
  • Einer der Hauptvorteile ist immer die Möglichkeit der vollständigen Beendigung des Haarwachstums im behandelten Bereich. Mit der richtigen Annäherung an die Verfahren, sowie die Verwendung von wirklich hochwertigen Geräten, kann es 5-6 Prozeduren genug sein, um das Haar davon abzuhalten, Sie für immer zu belästigen. Dies ist aufgrund der Tatsache möglich, dass der Laser kumulative Eigenschaften aufweist und eine regelmäßige Erwärmung der Follikel die Produktion von Carotin und Melanin vollständig stoppt;
  • Praktikabilität. Es ist auch wert hinzuzufügen, dass jetzt die Möglichkeit der Laser-Haarentfernung zu Hause mit einem tragbaren Gerät besteht. Insbesondere ist es für die Selbstbehandlung der Bikinizone viel praktischer als ein Rasiermesser, Wachs oder eine Paste.

Wenn Sie sich für die Haarentfernung mit einem Laser entscheiden, sollten Sie auf die richtige Auswahl der Ausrüstung achten. Die Modelle unterscheiden sich nicht nur im Aussehen, sondern vor allem berücksichtigen sie die Art des Lasers, der fast die gesamte Funktionalität des Epilierers bestimmt.

Heute ist es üblich, die folgenden Arten von Lasern zu unterscheiden:

Der Hauptunterschied zwischen ihnen liegt in der Tiefe und Konzentration des ausgestrahlten Energiestrahls. Hiervon unterscheiden sich Hautschutz, Haarentfernungseffizienz und Komfort. Am schmerzhaftesten sind einige Arten von Alexandrit- und Neodym-Lasern. In ihrer Anwendung können Fachärzte Patienten oft zur lokalen Betäubung raten. Es sollte jedoch erkannt werden, dass es diese Strahlungsoptionen sind, die das Haar sehr schnell und effizient entfernen.

Die beliebtesten sind Diodenlaser-Epilierer. Sie kombinieren perfekt die Zerstörung der Follikel und Sicherheit für das umgebende Gewebe. All dies ist auf die genaueste Strahlkonzentration im Vergleich zu anderen Lasern zurückzuführen.

Professionelle und tragbare Modelle für den Heimgebrauch sollten ebenfalls getrennt werden. Stationäre und voluminösere Geräte haben eine viel größere Funktionalität und Leistung, so dass sie eine genaue und tiefe Haarentfernung garantieren können.

Natürlich sind tragbare Geräte für den Heimgebrauch ihren "großen" Brüdern unterlegen. Nichtsdestoweniger können hochwertige Modelle eine genaue, bequeme und ziemlich effektive Entfernung von Vegetation bereitstellen. Der einzige Nachteil solcher Geräte ist, dass die Beseitigung von Haaren mehr Prozeduren für immer erfordert.

Modelle

Heute gibt es so viele verschiedene Modelle von tragbaren Lasergeräten. Manchmal ist es sehr schwierig, etwas wirklich Geeignetes zu wählen, besonders wenn es sich um eine Frau handelt, die sich für eine ähnliche Methode der Haarentfernung interessiert.

Der einfachste Weg, um auf die beliebtesten Optionen von Geräten zu achten, da ihre Qualität und Effizienz von vielen Experten getestet wurde, und außerdem gibt es immer die Möglichkeit, sich mit den Bewertungen anderer Kunden vertraut zu machen.

Ganz bekannt sind Modelle von Herstellern wie Kemei oder Rio. Sie zeichnen sich durch einen geringen Preis aus und daher sind solche Geräte für fast jede Frau verfügbar. Sie haben jedoch ihre eigenen Eigenschaften. Zum Beispiel sind einige Kemei-Epilatoren durch einen ziemlich hohen Grad an Erwärmung gekennzeichnet, weshalb sie mit großer Sorgfalt verwendet werden müssen. Auf der anderen Seite können sie ein beeindruckendes Ergebnis liefern. Solche Modelle sind am besten für Männer geeignet, deren Haut etwas rauher ist.

Rio X60, Salon Laser und Salon Chic sowie das Modell LAHR-C sind in der Rio-Produktpalette sehr beliebt. Die meisten von ihnen arbeiten nach dem Prinzip eines Diodenlasers und gelten daher als eine der bequemsten und zuverlässigsten Optionen unter tragbaren Epilatoren. Das Scanning X20 dieses Herstellers ist zudem mit einer Scan-Funktion ausgestattet.

Tria ist auf dem Markt mit Modellen wie "Go Lahh" und "Hair Removal 4x" vertreten, die auch eine ausgezeichnete Kombination von erschwinglichen Preisen und eine ausreichende Wirkung der Entfernung von unerwünschten Haaren bieten.

Gesondert erwähnenswert sind die Modelle von Bosidin und Tweezer, die zu höheren Preiskategorien gehören, jedoch die interessantesten Optionen sind, da sie das neueste System "Iplazer" verwenden, das mehrere Versionen von Balken kombiniert und gleichzeitig eine tiefe und bequeme Zerstörung der Haarfollikel bietet.

Wie wähle ich?

Natürlich, wenn Sie einen professionellen Laser Epilierer für den Salon suchen, müssen Sie ernsthaft basteln, da es sehr schwierig sein kann, diese Geräte zu verstehen, und die Wahl hängt vollständig von Ihrem Wissen, Fähigkeiten und Niveau der Fachausbildung ab.

Eine andere Sache ist, wenn Sie ein Haushaltsgerät für den Heimgebrauch kaufen, da in diesem Fall die Wahl aus der Sicht des Verbrauchers getroffen wird. Mit anderen Worten, Ihre Aufgabe besteht darin, einen Epilierer zu kaufen, der genau Ihren Bedürfnissen entspricht.

In diesem Fall lohnt es sich, nicht nur auf Preis und Beliebtheit zu achten. Bevor Sie sich endgültig für eine Entscheidung entscheiden, vergessen Sie nicht die folgenden professionellen Ratschläge:

  • Vorsicht vor den sogenannten "Pseudo-Laser" -Modellen, die ziemlich teuer sind und echte Lasergeräte darstellen. Ihr Unterscheidungsmerkmal ist das Vorhandensein eines Heizelements an der Spitze des Sensors, mit dem die Zone bearbeitet wird. Solche Epilierer können leicht die Haut verbrennen und können niemals die Zerstörung des Follikels selbst garantieren, da sie nur den oberen Teil der Haare verbrennen;
  • Sie sollten die Technologie nicht nur von populären Ländern-Herstellern betrachten. Sehr oft sind die Preise aufgrund von Importen zu hoch. Gleichzeitig haben die meisten populären Kampagnen ihr eigenes chinesisches Montagezentrum, was in der Tat eine zuverlässige Qualität garantieren kann.
  • Bestimmen Sie sofort selbst, für welche Art von Laser Sie sich interessieren. Der Goldstandard unter den Meistern wird als der Diodenstandard angesehen. Auf der anderen Seite können Sie auf sich selbst Alexandrit oder Neodym erleben, die eine tiefere Wirkung garantieren können;
  • Bestimmen Sie genau die Funktionen, die Sie benötigen. In einigen Fällen können Sie für die "Bloat", die in Zukunft nutzlos sein wird, zu viel bezahlen. Zum Beispiel kann ein Epilierer mit einer Abtastfunktion doppelt so teuer sein wie sein Gegenstück, das nicht in der Effizienz unterlegen ist;
  • Vor dem Kauf lohnt es sich, Bewertungen von Frauen zu lesen, die es bereits geschafft haben, das Modell zu kaufen, das Sie mögen.

Wie benutzt man?

Um eine gute Wirkung durch Laser-Haarentfernung zu erzielen, reicht es nicht, ein teures und hochwertiges Gerät zu verwenden. Auch zu Hause ist es wichtig, die Haut vorbereitend vorzubereiten und nicht zu vergessen, dass jeder Technik eine Gebrauchsanweisung beigefügt wird, die befolgt werden sollte. Normalerweise ist die Verwendung des Geräts mehr als einfach und umfasst das Halten des Sensors über einen bestimmten Bereich des Körpers.

Wir empfehlen außerdem, die folgenden Tipps zu verwenden:

  • Am Tag des Verfahrens die Verwendung von Kosmetika verweigern, insbesondere wenn sie Öle enthält;
  • Wenn Sie Rasieren praktizieren, ist es am besten, es nicht später als 24 Stunden vor der Epilation zu halten;
  • Halten Sie den Epilierer senkrecht zur Hautoberfläche, um eine präzisere Wirkung zu erzielen.
  • Um Hautverbrennungen zu vermeiden, halten Sie den Epilierer nicht länger als ein paar Sekunden an einer Stelle.
  • Wenn Sie einen Neodym- oder Alexandrit-Laser verwenden, können Sie vor der Behandlung Ihre Haut mit Lidocain behandeln, um die Schmerzen zu lindern.
  • Treffen Sie immer Pausen zwischen den Sitzungen, deren Dauer vom Gerätehersteller empfohlen wird.

Laser-Haarentfernungsgerät

Auf der Suche nach einem glatten, seidigen Körper versuchen viele moderne Frauen eine Vielzahl von Möglichkeiten, mit übermäßiger Vegetation umzugehen. Da der menschliche Körper fast vollständig mit Haaren bedeckt ist, ist die Frage, sie loszuwerden, sehr akut. Heute gibt es viele verschiedene Arten, mit unerwünschter Vegetation umzugehen, unter denen die beliebtesten sind: Rasieren mit Hilfe einer Maschine, Wachsen, Shugaring, Elektro-Epilation (aktuell), Epilierer-Maschinen und Laser-Epilation. Es ist die letztere Art der Vegetationsbeseitigung, die trotz ihrer hohen Kosten immer mehr Frauen anzieht.

Wie funktioniert ein Lasergerät?

Das Merkmal des Laserstrahls ist, dass es nicht das Haar selbst beeinflusst, sondern seine Struktur und Wurzel zerstört. Diese Vorrichtung erzeugt einen Strahl einer bestimmten Länge, der eine direkte Wirkung auf das Haarpigment (Melanin) hat. Aus diesem Grund wird es erhitzt und der Haarfollikel wird zerstört. Nach einiger Zeit verlässt die tote Wurzel ihren "Platz". Um die Vegetation vollständig loszuwerden, muss man eine Reihe von Prozeduren durchlaufen (normalerweise 6-8), weil etwa 10% aller Haare im Schlafmodus sind. Wenn Sie nur ein oder zwei Sitzungen durchlaufen, besteht erneut das Risiko, viele neue "wiederbelebte" Haare zu sehen.

Die Vorteile der Laser-Haarentfernung

Heutzutage positionieren Schönheitssalons die Laser-Haarentfernung als den effektivsten und sichersten Weg, um übermäßige Haarigkeit zu bekämpfen.

Die Vorteile der Laser-Haarentfernung

Jedes Jahr steigt die Anzahl der Fans dieser speziellen Methode und die Mehrheit der Antworten - nur positiv. Was zieht die meisten Vertreter des schwächeren Geschlechts an? Um dies zu verstehen, lohnt es sich, die Vorteile der Verwendung eines Laserstrahls zu untersuchen. Dazu gehören:

  • minimale Wahrscheinlichkeit von lokalen Reizungen und Entzündungen. Darüber hinaus ist es der Laser, der das Problem eingewachsener Haare bewältigen kann;
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis. Trotz der Tatsache, dass der Preis der Laser-Haarentfernung im Vergleich zu anderen Methoden der Vegetationsbehandlung etwas höher ist, dauert die Wirkung viel länger. Selten wiederholte Sitzungen schließen mehrere zusätzliche Finanzinvestitionen aus;
  • Diese Art der Haarentfernung eignet sich nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer. Die einzige Bedingung ist die Anwesenheit von dunkler Vegetation. Das Gerät sieht keine hellen oder grauen Haare und das Ergebnis wird nicht Ihren Erwartungen entsprechen;
  • Wenn Sie einen vollständigen Kurs absolvieren, der 6-8 Prozeduren beinhaltet, können Sie die Vegetation für immer loswerden. Überprüfungen einiger Frauen bestreiten jedoch eine solche dauerhafte Wirkung. Der Grund dafür kann eine Verletzung der Reihenfolge der Sitzungen sein, nicht genug dunkles Haar, Sonnenbrand oder individuelle Merkmale;
  • Diese Art der Beseitigung von unerwünschten Haaren ist für absolut jeden Teil des Körpers geeignet;
  • Mit Hilfe eines Lasers ist eine leichte Glättung von Mimikfalten möglich. Es erlaubt Ihnen, Ihre Haut ein wenig zu erfrischen, um sie jünger zu machen;
  • Heute brauchen Sie keine spezialisierten Salons mehr zu besuchen - Laser-Haarentfernung kann zu Hause durchgeführt werden! In jüngster Zeit sind tragbare Geräte für den Gebrauch zu Hause verfügbar geworden. Solche Geräte für die Laser-Haarentfernung können Sie von regelmäßigen Besuchen in Salons, sowie zusätzliche finanzielle Kosten befreien.

Mehr über das Gerät zur Laser-Haarentfernung zu Hause

Die Hauptfrage, die Frauen interessiert, sind die Kosten für ein solches Gerät. In Russland liegt der Preis bei 300 Dollar. Wenn wir jedoch die Kosten für Salonsitzungen vergleichen, können wir daraus schließen, dass sich ein solches Gerät nach mehreren Haushaltsverfahren amortisiert.

Das Prinzip des Betriebs von "Heim" -Geräten ist das gleiche wie das von stationären. Der Unterschied ist, dass das Haushaltsgerät weniger leistungsfähig ist. Er bewältigt die Hauptaufgabe jedoch perfekt.

Eine kleinere Leistung ermöglicht es einer Frau, den Epiliervorgang leichter zu übertragen. Geringfügige Rötungen nach der Haarentfernung verschwinden viel schneller als nach der Verwendung von schweren Salonmaschinen. Aus dem gleichen Grund wird es notwendig sein, Haarentfernungssitzungen häufiger durchzuführen. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf das Endergebnis. Benutzerfreundlichkeit liegt nicht nur in der Möglichkeit der unabhängigen Nutzung zu Hause, sondern auch in der Portabilität sowie Funktionalität. Der moderne Technologiemarkt bietet Optionen mit der Fähigkeit, die Geschwindigkeit und Intensität des Lichtstrahls zu steuern. Ein solches Gerät kann sicher mit auf die Straße nehmen - es nimmt nur wenig Platz ein. Bevor Sie dieses Gerät kaufen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Haartyp für den Laser geeignet ist. Wenn es helle oder graue Haare gibt, werden sie einfach keinem Einfluss unterliegen.

Kontraindikationen für die Verwendung von Lasergeräten

Der nächste Schritt, den es vor dem Kauf eines solchen Epiliergeräts zu bestehen gilt, besteht darin, sicherzustellen, dass es keine Einschränkungen gibt. Wenn mindestens eine der folgenden Kontraindikationen auf Sie zutrifft, empfehlen wir Ihnen, keine Laserausrüstung zu verwenden. Die beste Lösung ist, einen Arzt zu kontaktieren, der diese Art der Entsorgung unerwünschter Vegetation genehmigt oder verbietet.

  • bösartige Tumore;
  • infektiöse Hautkrankheiten;
  • Diabetes mellitus;
  • Krampfadern;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • eine große Anzahl von Muttermalen oder Muttermalen;
  • allergische Reaktionen;
  • Alter bis 18 Jahre.
Heimgebrauch Laser-Laser

Wie man Haare mit einem Laser zu Hause entfernt?

Wie realistisch ist es, Haare zu Hause zu entfernen? Anwendungs ​​Anweisung:

  1. Um zu beginnen, lesen Sie sorgfältig die Anweisungen. Grundsätzlich erfordern solche Geräte keine speziellen Fähigkeiten. Vernachlässigen Sie jedoch nicht die allgemeinen Empfehlungen des Herstellers. Es ist notwendig, alle Anforderungen für die Verwendung zu lesen. Danach - um auf einer kleinen Fläche der Haut zu testen.
  2. Wenn der vorherige Schritt erfolgreich war, fahren Sie mit der Vorbereitung der Haut fort. Um dies zu tun, reinigen Sie es einige Stunden vor der Haarentfernung gründlich mit gewöhnlicher Seife. Es ist sehr wichtig, keine Cremes oder Lotionen vor dem Eingriff zu verwenden. Vergessen Sie nicht, eine wichtige Bedingung zu beachten - Haare sollten nicht kürzer als 1-3 mm sein.
  3. Starten Sie direkt das Verfahren selbst. Bewegen Sie das Gerät mit einem Blitz von einem Ort zum anderen. Bitte beachten Sie, dass jede Zone nur einmal bearbeitet werden kann.
  4. Wiederholen Sie eine Sitzung nicht früher als einige Wochen nach dem vorherigen.

Wie wähle ich einen guten Laser-Epilierer?

Auf dem modernen Markt sind verschiedene Modelle von Geräten bekannter Marken. Laut den Bewertungen vieler Frauen, die dieses Wunder der Technik an sich selbst ausprobiert haben, ist die beste Option der in England hergestellte RIO-Laser.

Das Prinzip der Laser-Haarentfernung

Es gibt verschiedene Arten von Epiliergeräten mit unterschiedlichen Software-Einstellungen, Leistungsanpassungen und Funktionen. Alle Geräte sind mit einem speziellen Kühlsystem zur Schmerzlinderung ausgestattet. Für den Eigengebrauch zu Hause sollten Sie auf normale Modelle ohne zusätzliche Originalmerkmale achten. Höchstwahrscheinlich werden Sie sie überhaupt nicht brauchen. Die wichtigsten Auswahlkriterien - Praktikabilität und Komfort.

Rio Salon Laser ist eine gute Option für den Einsatz an schwer zugänglichen Orten. Ein hohes Maß an Schutz ermöglicht es Ihnen, Haare in Orten mit sehr empfindlicher Haut sicher loszuwerden. Ideal für Bikinizone.

Rio Lash 3000. Ausgestattet mit einer Scanfunktion, mit der Sie mehrere Haare gleichzeitig erkennen und entfernen können. Das spezielle System des sicheren Managements erlaubt, das Auftreten von Verbrennungen zu minimieren. Eine gute Option für große Bereiche des Körpers.

Rio Laserpinzette. Das kompakteste Modell aller Geräte dieses Herstellers. Hohe Portabilität ermöglicht den einfachen Transport solcher Ausrüstung während der Reise oder auf Geschäftsreisen.

Laser-Epilierer Rio Salon Laser Scanning Haar

Laser Haarentfernung ist nicht nur im Salon, sondern auch zu Hause verfügbar geworden. Sie müssen nicht länger Zeit damit verbringen, an einen Spezialisten zu schreiben, in Warteschlangen zu sitzen und für die Dienste spezialisierter Agenturen zu viel zu bezahlen. Bevor Sie sich entscheiden, ein solches Gerät zu kaufen, stellen Sie sicher, dass es wirklich zu Ihnen passt. Achten Sie besonders auf Kontraindikationen. Unter allen Umständen werden Sie sicherlich alle Freuden dieser Art der Haarentfernung genießen.

Laser-Haarentfernung zu Hause

Es gibt viele Möglichkeiten, unerwünschte Vegetation loszuwerden. Welche von ihnen sollte wählen, wenn die Epilation keine dauerhafte Wirkung hat und Wachs oder Zucker Epilation kann zu starken Schmerzen führen? Eine Alternative zu den üblichen Methoden wird die Laser-Haarentfernung sein, die die Haut für lange Zeit glatt und schmerzlos machen kann. Dank moderner Technologien konnte dieses Verfahren nicht nur im Schönheitssalon, sondern auch zu Hause durch den Kauf eines tragbaren Laser-Epilators durchgeführt werden.

Wie funktioniert ein Laser-Epilierer für den Heimgebrauch?

Der Mechanismus des Laser-Epilators ist einfach: Wenn er eingeschaltet wird, sendet das Gerät einen Infrarotstrahl aus, der in den Haarfollikel eindringt. Dort wird die Lichtenergie vom braunen Pigment Melanin absorbiert und in Wärme umgewandelt, die Haarwurzel erhitzt und schädigt. Als Folge fallen die Haare aus. Nach mehreren Behandlungen ist die Zwiebel vollständig zerstört.

Dank Melaninpigment wird die Lichtenergie in Wärme umgewandelt, die den Follikel zerstört.

Laser-Haarentfernung wird nur während der aktiven Phase des Haarwachstums wirksam, die nicht leicht zu fangen ist. Daher wachsen die Haare oft nach den ersten Behandlungen weiter. In der Regel sind mehrere Sitzungen erforderlich, um überschüssige Vegetation vollständig zu beseitigen. Manchmal dauert es 5-6 Monate.

Wichtig: Die Laser-Haarentfernung ist aufgrund des hohen Gehalts an Melaninpigment nur für Besitzer dunkler Haare und heller Haut geeignet.

Das Haushaltsgerät unterscheidet sich vom Salon durch eine kleinere Leistung und Aufnahmefläche, so dass es mehr Zeit braucht, um die Haare zu Hause loszuwerden. Bei der Durchführung des Verfahrens ist es außerdem wichtig, alle Regeln für die Verwendung des Geräts genau zu beachten, da sonst die Gefahr besteht, dass nicht nur der gewünschte Effekt nicht erreicht wird, sondern auch Verbrennungen auftreten. In diesem Fall müssen Sie alle Verantwortung für Ihre Gesundheit übernehmen.

Home Laser Epilierer unterscheidet sich von professioneller Kraft und Griffbereich

Aus finanzieller Sicht ist ein Laser-Epilierer für den Heimgebrauch viel attraktiver als ein Besuch im Salon. Bezahlen Sie einmal, erhalten Sie eine unbegrenzte Anzahl von Verfahren. Dies ist sehr wichtig, weil nicht im Voraus bekannt ist, wie viele Sitzungen Sie benötigen, um unerwünschte Vegetation vollständig zu beseitigen.

Auswahl eines Heim-Lasergerätes

Bevor Sie ein Gerät für den Heimgebrauch kaufen, müssen Sie mehrere Faktoren berücksichtigen:

  • Lichtbild Ihrer Haut (das Gerät muss mit dem richtigen Lasertyp ausgestattet sein);
  • Bereiche, die Sie behandeln werden (es gibt spezialisierte Geräte für verschiedene Teile des Körpers).

Gerätetypen

Epilierer sind mit Alexandrit- oder Neodym-Laser ausgestattet. Im ersten Fall ist der Lasereffekt nur für Besitzer dunkler Haare und heller Haut wirksam, die zweite Option hat ein breiteres Wirkungsspektrum. Die effektivste und vielseitigste Art von Laser ist eine Diode. Es ist so konzipiert, dass es mit jedem Hauttyp funktioniert. Leider kann kein einziger Laser-Epilierer mit sehr hellen oder grauen Haaren zurechtkommen.

Es gibt Geräte mit der Funktion Single und Scan. Der Unterschied besteht darin, dass der Ein-Haushalt-Epilierer nur ein Haar beeinflussen kann, und das Scan-Modell ist mit einem Scanner ausgestattet, der die Position der Haare bestimmt und automatisch einen Lichtstrahl auf sie richtet. Der Aufprallbereich der Epilierer mit der Scan-Funktion erreicht 60 Quadratmeter. mm, was die Zeit des Verfahrens erheblich reduziert. Darüber hinaus können Sie mit der Scan-Funktion Verbrennungen vermeiden, die sich dadurch ergeben, dass Sie einen Epilierer versehentlich an einen Bereich richten, in dem sich keine Haare befinden. Es gibt Geräte, die beide Funktionen kombinieren.

Auswahlkriterien

Also, wenn Sie alle Vor- und Nachteile abgewogen haben und bereit sind, ein Lasergerät für die Haarentfernung zu Hause zu kaufen, müssen Sie die folgenden Aspekte beachten:

  • finanzielle Möglichkeiten. Laut Experten werden billige Geräte nicht das erwartete Ergebnis bringen, daher wird empfohlen, auf Geräte mit durchschnittlichen Kosten von 400-500 Dollar zu achten;
  • Service. Normalerweise erfordern Laser-Epilierer keinen Austausch von Komponenten. Im Gegensatz dazu haben Photo-Epilatoren mit ähnlicher Funktion eine begrenzte Anzahl von Blitzen, weshalb sie einen regelmäßigen Austausch der Lampe erfordern. Verwechsle nicht;
  • Laserstrahlung Parameter. Je länger die Wellenlänge ist, desto tiefer dringt es in die Epidermis ein. Es wird empfohlen, dass ein Dermatologe mit Wellen länger als 800 nm arbeitet. Die Ausnahme sind die Modelle der Epilatoren, die mit einem System des intelligenten Scannens und der automatischen Auswahl von Strahlungsparametern ausgestattet sind;
  • Komfortgerät. Laser-Haarentfernung ist ein langer Prozess, so stellen Sie sicher, dass das Gerät bequem in der Hand liegt, hat komfortable Abmessungen und ausreichende Länge des Kabels;
  • Verarbeitungsbereich. Je kleiner es ist, desto weniger Zeit wird für die Epilation benötigt;
  • Verfügbarkeit der Kühlfunktion. Manchmal kann eine Laser-Haarentfernungssitzung schmerzhaft sein, daher sind einige Modelle mit einem Kühlsystem ausgestattet. Diese Option minimiert alle Beschwerden.
  • Hersteller Wählen Sie einen bekannten und zuverlässigen Hersteller.

Home-Fotoepilatoren

Der tragbare Photoepilator verarbeitet bis zu 70 Haare gleichzeitig! Es hat eine austauschbare Lampe für 50.000 Blitze und ist ideal für die schnelle Entfernung von unerwünschten Haaren im ganzen Körper.

Der tragbare Photoepilator verarbeitet bis zu 70 Haare gleichzeitig! Es hat eine austauschbare Lampe für 3.000 Blitze und ist ideal für die schnelle Entfernung von unerwünschten Haaren im ganzen Körper.

Home Epilation: Bikini, Arme, Beine und alles in allem.

Home Epilation: Laser-Haarentfernung.

Laser-Haarentfernung - das ist eine bewährte und beliebte Methode der Haarentfernung mit dem dünnsten Lichtstrahl. Die vom Laserstrahl durchgelassene Lichtenergie sammelt sich in der Haarzwiebel an, was zum Tod führt. Dies bedeutet, dass die Haare aufhören zu wachsen und dich nicht mehr stören. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass der Laser nur dunkle Haare entfernt, und dies geschieht nicht in einem Verfahren, ein Belichtungsverlauf ist notwendig. Und jetzt hat sich diese Methode von teuren Salons zu Wohnungen "bewegt", denn mit Hilfe tragbarer Instrumente kann Rio jeden Vorgang zuhause erledigen. Solche Hausepilatoren zielen auf maximale Ergebnisse ab, während Hersteller besonders auf Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit achten.

Merkmale der Laser-Haarentfernung:

  • Entfernung von dunklen Haaren auf heller Haut,
  • Schmerzlose Hautbehandlung
  • Die Fähigkeit, Haare am Körper und Gesicht zu entfernen,
  • Erschwingliche Preise für Epilierer,
  • Mehrere Schutzgrade
  • Kompaktes und komfortables Design von Geräten.

Laser-Haarentfernung zu Hause - ein schmerzfreier Schritt zur vollkommen glatten Haut

Heute, Laser-Haarentfernung - eine der effektivsten Möglichkeiten, um unerwünschte Haare, Frauen und Männer zu vergessen. Grundsätzlich ist Laser-Haarentfernung für kosmetische Zwecke empfohlen, obwohl es medizinische Gründe geben kann. Das Verfahren selbst beinhaltet die Zerstörung der Haare, Haarfollikel ohne negative Auswirkungen auf die Haut.

Funktionsprinzip

Der thermische Effekt, der auftritt, wenn ein dunkles Farbstoffpigment die Laserstrahlung eines Lasers absorbiert, führt zum Absterben der Haarfollikel. Die sofortige Erwärmung des gesamten Haares bewirkt ein weiteres Aufhören seines Wachstums.

Die Behandlungszeit liegt zwischen 5 und 30-40 Minuten. Es hängt von dem Bereich der Haut ab, wo die Haare entfernt werden. Also, im Durchschnitt dauert es 2-3 Minuten, um Haare über der Lippe zu entfernen, die Haare in den Achselhöhlen und Bikinizonen werden in 15 Minuten entfernt, auf den Beinen 40 Minuten.

Kontraindikationen

In letzter Zeit ist die Laser-Haarentfernung zu Hause sehr populär geworden. Komfortables Verfahren zur Haarentfernung zu Hause ist durch das Erscheinen von kompakten Funktionsmodellen von Laser-Epiliergeräten zur Realität geworden. Bevor Sie ein Gerät für die Laser-Haarentfernung zu Hause kaufen, müssen Sie mit den Kontraindikationen für das Verfahren vertraut sein.

  1. Absolute Kontraindikationen, die dieses Verfahren entweder unmöglich oder nutzlos machen:
  • onkologische Erkrankungen;
  • Infektionskrankheiten, die die Haut betreffen (Herpes usw.);
  • Diabetes mellitus;
  • dunkle oder gebräunte Haut;
  • graues oder sehr blondes Haar
  1. Relative Kontraindikationen, bei denen das Verfahren in Absprache mit Experten durchgeführt werden kann:
  • das Vorhandensein einer großen Anzahl von Molen;
  • verschiedene Krankheiten und Hautläsionen;
  • Bräunen;
  • Krampfadern;
  • Schwangerschaft;
  • allergische Reaktionen;
  • katarrhalische Krankheiten

Darüber hinaus ist ein Hindernis für Laser-Haarentfernung ein junges Alter.

Gerät zur Haarentfernung zu Hause

Geräte, mit denen Sie Laser-Haarentfernung zu Hause durchführen können, sind sicher, sehr bequem zu bedienen. Eine Vielzahl von tragbaren Modellen, deren Preis von 7.200 bis 29.000 Rubel variiert, unterscheiden sich in der Art des Lasers, der Anzahl der Programme und der Leistung. Alle Geräte sind mit einem speziellen Kühlsystem ausgestattet, um Schmerzen zu minimieren. Für Laser-Enthaarung zu Hause ist es besser, das Gerät zu kaufen, ohne eine große Anzahl von Funktionen, die Sie wahrscheinlich nicht verwenden werden. Das Hauptauswahlkriterium ist Bequemlichkeit. Online-Shops bieten leistungsstarke Modelle von Geräten für die Heim-Laser-Haarentfernung von führenden Herstellern in der Welt.

Um Laser-Haarentfernung zu Hause durchzuführen, können Sie tragbare Laser Epilierer Firma RIO verwenden (eine detailliertere Beschreibung ist auf dem Link):

  • Laser-Epilierer RIO Laser Salon - ein Gerät in England hergestellt, unterliegt der Garantie für ein Jahr nach dem Kauf. Ideal für empfindliche Haut. Das Gewicht des Gerätes beträgt nur 850 Gramm;
  • Ein Laser-Epilierer RIO LASH-3000 mit einer Scan-Funktion aus Großbritannien verhindert Hautschäden und entfernt unerwünschte Haare in 8-12 Sitzungen.

Wie benutzt man einen Laser-Epilator zu Hause?

Laser-Haarentfernung ermöglicht Ihnen, unerwünschte Vegetation an allen Teilen des Körpers und sogar an den empfindlichsten Stellen für viele Jahre zu entfernen. Wenn Sie ein Laser-Epiliergerät für Ihr Zuhause kaufen, können Sie Ihr Geld und Ihre Zeit bei teuren Salonprozeduren erheblich sparen.

  • 1. Eigenschaften des Laser-Epiliergeräts
  • 2. Vor- und Nachteile eines Laser-Epiliergeräts
  • 3. Das Funktionsprinzip des Laser-Epilators zu Hause
  • 3.1. Wie viele Blitze sind für einen vollständigen Kurs erforderlich?
  • 4. Zeit nach der Epilation
  • 5. Kontraindikationen
  • 6. Häufig gestellte Fragen
  • 6.1. Müssen Sie vor dem Eingriff Haare mit einem Epilierer rasieren oder entfernen?
  • 6.2. Und nach welcher Zeit beginnen die Haare nach diesem Eingriff zu fallen? Und nach welcher Zeit wachsen neue?

Eigenschaften des Laser-Epiliergeräts

Der Laserstrahl wirkt nur auf Haare, die sich im Wachstumsstadium befinden, daher müssen die Verfahren mehrmals wiederholt werden, um die gesamte Vegetation zu zerstören. Der Laser wirkt auf das Pigment Melanin, das sowohl in der Struktur der Haut als auch der Haare selbst enthalten ist, so dass die Entfernung von hellen und grauen Haaren mit einem Laser unmöglich ist, aber dunkle auf heller Haut ohne Probleme bewältigen kann. Dunkle Haut, die reich an Melanin ist, kann Verbrennungen verursachen, daher ist das Sonnenbaden eine Woche vor dem Eingriff verboten.

Vor- und Nachteile eines Laser-Epiliergeräts

  • Sicherheit;
  • Schmerzlosigkeit;
  • vollständige Entfernung der Vegetation an allen Standorten;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • eingewachsene Haare und Hautverjüngung;
  • Sie können leicht herausfinden, wie man ein Lasergerät verwendet.
  • hoher Preis für den Epilierer;
  • Es wird eine Menge Zeit brauchen, um alle Haare zu entfernen;
  • Es gibt Kontraindikationen, daher sollten Menschen, die an bestimmten Krankheiten leiden, keinen Laser-Epilierer verwenden, auch nicht schwangere Frauen.

Das Funktionsprinzip des Laser-Epilators zu Hause

Zu Hause wird die Laser-Haarentfernung in mehreren Sitzungen in jeder Zone durchgeführt. Und wenn im Salon 6-8 Prozeduren benötigt werden, um die Vegetation zu entfernen, dann sind es zu Hause nicht weniger als 10, da die Leistung des Hausepilators viel niedriger ist.

Das Gerät arbeitet mit Blitzen, normalerweise werden 1-3 Haare in einem einzigen Blitz entfernt, mit Ausnahme von Geräten, die eine Scanfunktion haben, dann können 60 bis 200 Haare in einem Blitz zerstört werden.

Der Strahl durchdringt das Haar, dann wird das Haar durch Melanin erhitzt und zerstört. Nach ein paar Tagen fallen die Haare aus.

In der Arbeit mit dem Epilierer ist sehr leicht zu verstehen. Einige Geräte verfügen über Leistungsregler, die je nach Dicke und Farbe des Haares sowie auf dem behandelten Bereich eingestellt werden (bei empfindlicher Haut, Bikini und Achselhöhlen ist es besser, mittlere Stärke zu verwenden). Die Arbeitsoberfläche des Geräts wird auf den behandelten Bereich aufgebracht, und dann wird ein Blitz erzeugt, nach dem alle 2-3 Male das Gerät aufgeladen werden muss.

Wenn Sie Kinder haben, wählen Sie Geräte mit Kinderschutz.

Wie viele Blitze sind für einen vollständigen Kurs erforderlich?

Berechnen Sie die Anzahl der erforderlichen Blitze ist ganz einfach. Die Fläche der behandelten Oberfläche wird durch die Arbeitsfläche des Lasers geteilt, bei modernen Geräten meist 1-3 cm.

Epilation nach der Epilation

Nachdem jede Zone behandelt wurde, müssen mehrere Regeln beachtet werden, um Komplikationen zu vermeiden:

  1. Verwenden Sie keine anderen Arten der Haarentfernung, außer für einen Rasierer, um die Haut nicht zu beschädigen.
  2. Verwenden Sie kein Peeling und Peeling für 3-4 Tage.
  3. Sonnen Sie sich nicht für eine Woche nach dem Eingriff.

Kontraindikationen

Leider ist Laser-Haarentfernung nicht für jeden geeignet und es gibt Einschränkungen nicht nur im Alter, sondern auch in der Gesundheit:

  • Hautkrankheiten;
  • Onkologie;
  • irgendwelche Infektionen;
  • Antibiotika und Tranquilizer nehmen;
  • Diabetes mellitus;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Krampfadern;
  • Haut 3 und 4 Farbtypen;
  • Herzkrankheit und das Vorhandensein von Herzschrittmachern;
  • Alter unter 18 Jahren.

Häufig gestellte Fragen

Müssen Sie vor dem Eingriff Haare mit einem Epilierer rasieren oder entfernen?

Die Verwendung eines Heimlaser-Epiliergeräts erfordert wenig Vorbereitung, daher muss die Vegetation in 2-3 Tagen rasiert werden, da die optimale Länge 2-3 mm betragen sollte. Wenn Sie lange Haare verwenden, erreicht der Strahl die Birne nicht und kann sie nicht zerstören.

Und nach welcher Zeit beginnen die Haare nach diesem Eingriff zu fallen? Und nach welcher Zeit wachsen neue?

Das Haar beginnt einige Tage nach der Haarentfernung aus dem Haar herauszufallen, aber einige Haare können sofort herausfallen, aber den Rest über die nächsten 10 Tage.

Nur diejenigen Haare, die sich in einem inaktiven Stadium befanden, begannen wieder zu wachsen, und diejenigen, die mit einem tragbaren Laser-Epilierer behandelt wurden, werden nur in 1-2 Monaten wieder auftauchen, und jedes Mal wird es immer weniger von ihnen geben.

Laser-Haarentfernung zu Hause mit einem tragbaren Gerät durchzuführen ist nicht so schnell und effektiv wie Salon Haarentfernung, weil der Preis eines Lasergeräts, das Schönheitssalons kauft, eine Million Rubel oder mehr erreichen kann. Haushaltsgeräte haben eine geringe Leistung, aber trotzdem, wenn Sie Geduld haben und regelmäßige Sitzungen haben, mindestens alle 2-3 Wochen, werden Ihre Haare verschwinden und Ihre Haut wird glatt und schön für viele Monate.

Abdeckungsbereiche - nicht alle Modelle werden in sensiblen Bereichen aufgrund der ungeregelten Stromversorgung verwendet. Bei der Auswahl eines Geräts für die Laser-Haarentfernung zu Hause sollte daher auf die Möglichkeit der Verwendung anderer Geräte geachtet werden.

Laser-Haarentfernung von tiefen Bikini wird mit einem speziellen Gerät durchgeführt. [toc]. Es gibt 4 Arten von Lasern für die Haarentfernung im Intimbereich.. Zucker Enthaarung zu Hause.

Laser Epilation der Oberlippe und Laser Epilation des Kinns benötigt nicht viel Zeit, nicht mehr als 20 Minuten.. Zucker Enthaarung zu Hause.

Vorbereitung für Laser-Haarentfernung ist das gleiche für jede Zone, ob es über die Lippen, Beine, Achselhöhlen oder Bikini ist.. Enthaarungswachs zu Hause.

Was ist Laser-Haarentfernung? Laser Haarentfernung Verfahren ist eine Methode der Haarentfernung mit einem speziellen Gerät emittierende kurze Laserblitze.. Zucker Enthaarung zu Hause.

Wie man Laser-Haarentfernung zu Hause macht

Das Problem der ungewollten Vegetation beunruhigt jedes moderne Mädchen, weil das Vorhandensein von Haaren an ihren Beinen und in der Bikinizone ein völlig inakzeptables Phänomen ist. Und wenn vor ein paar Jahren die zu Hause zugänglichen Methoden der Vegetationsbekämpfung Rasieren und Shugaring waren, können Sie heute sogar die Laser-Haarentfernung zu Hause durchführen.

In Fachgeschäften finden Sie Lasergeräte für den Heimgebrauch. Trotz der Tatsache, dass sich diese Systeme in ihrer Mindestleistung unterscheiden, sind sie auch gut etabliert und werden zum Erfolg beitragen. Der unbestrittene Vorteil solcher Geräte ist die Tatsache, dass sie wesentlich zur Einsparung von Schönheitsmitteln beitragen.

Wie kann Laser-Haarentfernung zu Hause durchgeführt werden?

Mädchen, die von zu Hause Laser-Haarentfernung träumen, ist es notwendig zu verstehen, dass diese Behandlung nur teilweise einem Salon-Verfahren ähnelt. Kosmetiker warnen davor, dass eine vollwertige Laser-Haarentfernung nicht unabhängig durchgeführt werden kann.

Zum einen zeichnen sich professionelle Geräte durch höchste Kosten aus und sind manchmal sogar für ästhetische Kosmetikzentren nicht erschwinglich.

Darüber hinaus ist der Einsatz professioneller Lasersysteme nur mit medizinischer Ausbildung und vorheriger Sonderausbildung erlaubt. In Ermangelung dieses Wissens ist die Verwendung des Geräts gesundheitsschädlich.

Was die Geräte zur Laser-Haarentfernung zu Hause betrifft, so unterscheiden sie sich im Prinzip der Wirkung. Nach dem Einschalten gibt das Gerät einen von Melanin absorbierten Infrarotstrahl frei. Danach wird die Lichtenergie in Wärme umgewandelt, wodurch die Haarwurzel erhitzt und zerstört wird.

Nachdem die Haare herausfallen, wird das Loch von der Epidermis angezogen. Damit die Lampe stirbt, müssen mindestens 5 Prozeduren durchgeführt werden. Home-Geräte für die Laser-Haarentfernung beeinflussen auch nur die Haare, die in der Wachstumsphase sind. Schlaflampen Laser "nicht." Deshalb werden die Haare nach den ersten Behandlungen weiter wachsen, aber bei den nachfolgenden Behandlungen werden sie absterben.

Es sollte angemerkt werden, dass Haushaltsgeräte weniger Leistung haben und weniger Platz einnehmen, so dass die Verarbeitung länger dauern wird. Trotz der Tatsache, dass solche Geräte sich durch erhöhte Sicherheit auszeichnen, können sie bei Analphabeten auch Nebenwirkungen hervorrufen, daher ist es notwendig, vor dem Ausführen aktiver Handlungen die beigefügten Anweisungen vollständig zu studieren.

Es ist wichtig! Geräte zur Laser-Haarentfernung zu Hause sind nur für die Entfernung von dunklen Haaren vorgesehen. Wenn ein Mädchen natürlich blondes Haar hat, wird diese Behandlung bedeutungslos sein.

Wie wählt man einen Epilierer für den Heimgebrauch?

Der Hauptunterschied zwischen professionellen Systemen und Geräten für den Heimgebrauch liegt in der Länge der erzeugten Strahlen sowie in der Stärke des Lichtflusses.

Experten warnen, trotz der Tatsache, dass im Verkauf können Sie Geräte finden, die in Bezug auf Kosten und Auswirkungen in Bezug auf Wirkung und Wirkung sehr unterschiedlich sind, sie unterscheiden sich praktisch nicht untereinander.

In der Regel hängt der Preis direkt von zusätzlichen automatischen Funktionen ab, die den Punkt beeinflussen und dem Gerät erhöhte Sicherheit geben. Bis heute, für den Heimgebrauch selbst am besten empfohlene Geräte von britischen Marken hergestellt: Philips, TRIA, The Dezac Group Ltd.

Arten von Haushaltsgeräten

Wenn Sie ein Gerät zur Laser-Haarentfernung zu Hause kaufen, müssen Sie berücksichtigen, dass es in 4 Kategorien unterteilt ist:

  1. Rubinlaser. Entworfen, um dunkles Haar auf heller Epidermis zu entfernen. Wellenlänge - 694 nm.
  2. Alexandrit. Geeignet zum Entfernen von roten und blonden Haaren. Solche Instrumente erzeugen Strahlen mit einer Länge von 755 nm.
  3. Diodenlaser. Es gilt als universell, da es für jede Art von Haut und Haar geeignet ist. Wellenlänge - 810 nm.
  4. Neodym-Laser. Solche Geräte sollen die dunkelhäutige Epidermis verarbeiten und Wellen mit einer Länge von 1064 nm emittieren, sie sollten mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden.

Sie müssen verstehen, dass Sie sich nur dann auf ein gutes Ergebnis verlassen können, wenn das Gerät unter Berücksichtigung der Art der Haut und der Haare gekauft wird. Auch das Ergebnis und die Verwendbarkeit hängen vom Aufprallbereich ab.

  • Die meisten Budgetmodelle sind auf einen Punkt-Effekt ausgelegt, bei dem ein Blitz nur ein Haar tötet. Die Verwendung solcher Geräte ist nicht sehr praktisch, da die Verarbeitung sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Außerdem kann es nicht so einfach sein, einen Laserstrahl auf den Punkt des Haarwachstums zu bringen. Solche Geräte sind eher für Mädchen geeignet, die dauerhaft Haare in einem kleinen Teil des Körpers loswerden wollen;
  • Geräte mit einer großen Fläche der gleichzeitigen Belichtung. Solche Geräte haben eine eingebaute Referenzfunktion, dank der die Laserstrahlen unabhängig voneinander auf den Haarfollikel gerichtet sind.

Die Kosten für Haushaltsmodelle variieren zwischen 8 000 und 13 000 Rubel. Die am meisten fortgeschrittenen Modelle für den Hausgebrauch sind mehrere Male teurer, ihr ungefährer Preis ist 75.000 Rubel. Experten behaupten, dass Sie beim Kauf nicht nur die Kosten des Geräts, sondern auch die individuellen Eigenschaften der Haut und den Zweck, für den Sie das Gerät gekauft haben, berücksichtigen müssen.

Kontraindikationen für das Verfahren

Sowohl professionelle als auch Laser-Haarentfernung zu Hause hat die gleichen Kontraindikationen. Eine solche Behandlung wird in folgenden Fällen nicht empfohlen:

  • Geburt und Stillzeit;
  • Krebs-Pathologie;
  • Diabetes mellitus;
  • Hautkrankheiten;
  • Verletzung der Integrität der Epidermis im behandelten Bereich;
  • Exazerbation von Infektionskrankheiten;
  • Krampfadern;
  • eine große Anzahl von Molen im behandelten Bereich.

Wenn ein Mädchen vor kurzem Sonnenbaden genommen hat, sollte das Verfahren auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden, da das Bräunen oft zu Verbrennungen und der Bildung von Pigmentierung führt.

Gebrauchsanweisung

Bevor Sie Maßnahmen ergreifen, müssen Sie herausfinden, wie Sie einen Laser-Epilierer verwenden. Um dies zu tun, müssen Sie die beigefügten Anweisungen im Detail lesen.

Unabhängig von der zu behandelnden Stelle muss die Haut vor der Epilation für den Eingriff vorbereitet werden, ansonsten ist die Wirkung partiell. Dies erfordert die Einhaltung der folgenden Empfehlungen:

  • 3 Wochen vor der Behandlung ist es verboten, zum Strand und zum Solarium zu gehen, Selbstbräunung zu verwenden;
  • Einen Monat vor dem Eingriff müssen alle Arten der Haarentfernung aufgegeben werden. Sie können Haare nur mit einem Rasiermesser entfernen;
  • Am Tag des Eingriffs sollte die Länge der Haare in der Bikinizone oder an den Beinen innerhalb von 2-3 mm variieren. Wenn die Haare länger sind, wird Energie nur durch den Stamm absorbiert, aber es wird den Follikel nicht erreichen.

Laser Haarentfernung selbst ist sehr einfach. Das Mädchen muss eine spezielle Schutzbrille tragen, die mit dem Kit mitgeliefert wird, dann bringen Sie das Gerät auf die Haut, schalten Sie es ein und bearbeiten Sie die gesamte Epidermis.

Es sollte sicherstellen, dass die Strahlen nicht auf Molen fallen. Wenn die Behandlung zu schmerzhaft ist, können Sie Anästhesiecreme verwenden (Emla wird am häufigsten verwendet).

Die Belichtungszeit des Geräts ist direkt abhängig von der Leistung. Weitere Informationen zur Verwendung des Geräts finden Sie in den Anweisungen.

Hilfe! Unabhängig von der Leistung des Geräts sterben die ersten Lampen frühestens nach 10 Tagen ab.

Hautpflege nach der Sitzung

Nach Hause Laser-Haarentfernung wird die Haut geschwächt werden, so dass sie besondere Pflege benötigen wird. Um Komplikationen vorzubeugen und den gewünschten Effekt zu erzielen, müssen Sie folgende Regeln beachten:

  • Nach der Sitzung wird empfohlen, die Haut mit einer regenerierenden Creme zu behandeln. Dies wird Rötungen und Reizungen vorbeugen. Die meisten Kosmetikerinnen empfehlen die Verwendung von Panthenol-basierten Cremes;
  • für die nächsten 3 Tage ist es verboten, ein Bad zu nehmen (nur eine leicht warme Dusche ist erlaubt), auch Bäder und Saunen zu besuchen;
  • für 5 Tage sollte die Haut nicht mit pflegenden oder feuchtigkeitsspendenden Cremes behandelt werden, da dies zu Reizungen führen kann;
  • Wenn das Verfahren im Sommer durchgeführt wurde, sollte die Haut mit einem Sonnenschutz behandelt werden, bevor Sie nach draußen gehen.

Das Intervall zwischen den Sitzungen sollte 4 Wochen nicht überschreiten, da die Follikel Zeit haben sich zu erholen, weshalb der Kurs neu beginnen muss.

Fazit

Um Laser-Haarentfernung zu Hause durchzuführen, müssen Sie mit maximaler Verantwortung kommen.

Es muss daran erinnert werden, dass Analphabetenbehandlung ernsthafte Komplikationen verursachen kann. Aus diesem Grund wäre es in Ermangelung einer bestimmten medizinischen Ausbildung viel sinnvoller, nicht zu riskieren, sondern einem Fachmann zu vertrauen.

Wir wählen das Gerät für die Laser-Haarentfernung zu Hause aus

Das Problem des unerwünschten Haares beunruhigt jetzt jede moderne Frau, die gepflegt und schön aussehen will. Aus diesem Grund gibt es eine große Anzahl von Methoden für ihre Entfernung. Einer von ihnen - Laser-Haarentfernung.

Und wenn früher, um diese Funktion auszuführen, war es notwendig, einen Termin mit einem Kosmetiker zu machen, jetzt ist es nicht notwendig, es überhaupt zu tun. Schließlich können Sie ein Gerät für die Laser-Haarentfernung zu Hause kaufen und mit nicht weniger Erfolg als in Schönheitssalons, Vegetation loswerden.

Jetzt, um dauerhaft unerwünschte Haare loszuwerden, ist es nicht notwendig, eine Kosmetikerin zu besuchen

Merkmale der Laser-Haarentfernung

Mit Hilfe eines Lasers können Sie Haare an jeder Stelle des Körpers loswerden.

Laser-Haarentfernung zu Hause hat mehrere Vorteile:

  • Geld sparen. Wenn Sie berechnen, wie viel Geld Sie für die Palette der Dienstleistungen im Schönheitssalon ausgeben, wo die Kosten für ein Verfahren ziemlich hoch sein können, und den Preis für ein Lasergerät, stellt sich heraus, dass es noch profitabler ist, Haarentfernung zu Hause durchzuführen.
  • Sicherheit Die Möglichkeit einer Verletzung der Haut ist ausgeschlossen, wenn die Zusammenfassung der Verwendung des Gerätes genau studiert wurde.
  • Haushaltsgeräte haben einen dreistufigen Schutz vor dem Kind.
  • Die meisten Geräte sind bequem zu bedienen, sie halten sich lange in den Händen, haben eine bequeme Form und ein moderates Gewicht.

Das Gerät ist so komfortabel in der Bedienung, dass Sie die Funktion ohne fremde Hilfe einfach ausführen können

  • Das Haushaltsgerät ist komfortabel. Sie müssen keine Zeit auf Reisen in Schönheitssalons verschwenden. Nicht alle Master verwalten die Haarentfernung erfolgreich. Zu Hause, in jeder freien Zeit können Sie Prozeduren durchführen, die alle Eigenschaften Ihres eigenen Körpers berücksichtigen.
  • Es ist möglich, das Gerät unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Eigenschaften zu wählen - die Menge an unnötiger Vegetation, die Aufprallzone, der Hauttyp.
  • Die Wirksamkeit des Verfahrens - das Ergebnis ist nicht schlechter als im Beauty-Salon.
  • Das Fehlen schmerzhafter Gefühle, Unbehagen während der Epilation. Alles was du fühlst ist warm vom Strahl.

Aber Laser-Haarentfernung zu Hause, wie im Beauty-Salon, hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Süßer Diabetes.
  • Die Anwesenheit von weißen, sehr hellen oder gräulichen Haaren am Körper - sie sind unempfindlich gegen die Auswirkungen des Laserstrahls.
  • Krampfadern, wenn die Epilation an den Beinen durchgeführt wird.
  • Zeitraum der Schwangerschaft und Stillzeit.

Schwangerschaft - eine der Kontraindikationen für die Verwendung eines Lasergerätes

  • Infektiöse und onkologische Erkrankungen.
  • Dunkle und gebräunte Haut.
  • Eine große Anzahl von Molen auf dem Körper.
  • Allergie.
  • Erkältungen.
  • Exazerbation von erworbenen Krankheiten.
  • Alter bis 18 Jahre.

Grundsätzlich!
Wenn Sie mindestens eine der oben aufgeführten Kontraindikationen betreffen, dürfen Sie die Epilation unter keinen Umständen durchführen.
Die Folgen können unvorhersehbar und katastrophal sein.
Sie sollten Ihre Gesundheit auch in diesem Fall nicht riskieren, wenn Sie Zweifel an der Sicherheit eines ähnlichen Verfahrens haben.
Es ist besser, um Hilfe von einem Spezialisten zu bitten.

Typen und Funktionsweise von Laser-Epilatoren für den Heimgebrauch

Geräte für den Heimgebrauch werden oft von Herstellern von Geräten für Schönheitssalons hergestellt

Der Laserstrahl mit einer Wellenlänge von 808 nm hat die Fähigkeit, die Stellen einer großen Ansammlung von Melanin - dem Pigment der Haut und der Haare - zu erkennen und auch destruktiv zu beeinflussen. Je größer der Unterschied zwischen Haut- und Haarfarbe ist, desto besser ist der Effekt.

Aus diesem Grund reagiert der Strahl nicht auf flaumige, helle, graue Haare - sie sind frei von Melanin und der Laser erkennt sie einfach nicht. Außerdem können Haare auf dunkler und gebräunter Haut nicht entfernt werden. Wenn Sie also eine Funktion geplant haben, sind Sie viel weniger in der Sonne.

Wenn Sie von der Laser-Haarentfernung angezogen werden - die Wohneinheit wird oft von den gleichen Herstellern hergestellt, die Instrumente für die Arbeit in Salons machen. Aber sie alle haben eine Reihe von Unterschieden. Erstens ist es die Stärke des Strahls und der Aufprallbereich.

Punktlaser-Maschine

Geräte der niedrigsten Preise sind punktweise. Ein Blitz beseitigt ein Haar. Niedrige Kosten sind ein Plus, aber es ist peinlich, ein solches Gerät zu verwenden - es ist nicht immer möglich, die Haarzwiebel mit einem Strahl genau zu treffen, und es wird ziemlich viel Zeit für die Funktion aufgewendet.

Dot Instrument bequem zu bedienen, wenn Sie kleine Bereiche des Körpers epilieren müssen.

Wenn es viele Problembereiche gibt, dann ist es besser, kein Geld zu sparen und ein Gerät zu kaufen, das eine riesige Fläche bearbeitet, hat auch die Funktion des Homing. Das Wesen der letzteren ist, dass das optische Gerät die Haut scannt und den Laserstrahl genau auf die Haarfollikel richtet. So wird das Ergebnis noch schneller erreicht.

Persönliche Implementierung des Epilierers

Bevor Sie beginnen, das Gerät mit Ihren eigenen Händen zu benutzen, ist es sehr wichtig, Ihren eigenen Hautphototyp zu finden. Es hängt vom Grad der Pigmentierung ab.

Rasieren und nicht schneiden

Bikini Epilation: 10 Wege - Was ist besser?