Epilierer

Unerwünschtes Körperbehaarung gibt Frauen viele Probleme. Ständiges Rasieren verursacht Reizungen, der Elektroepilator überhitzt und verursacht Beschwerden, Photoepilation hat eine Reihe von Kontraindikationen. Das Ergebnis ist der sicherste Weg, Haare mit Wachs zu entfernen. Dieses Verfahren verursacht keine unangenehmen Schmerzen.

Was ist Wachs?

Sie können unerwünschte Haare mit dem Wachs auf verschiedene Arten loswerden: im Salon, allein zu Hause. Die Kosten für die professionelle Haarentfernung durch den Epilierer werden um ein Vielfaches höher sein als bei der Haarentfernung zu Hause. Wachsen hilft, überschüssige Vegetation auf der Brust, den Beinen, Armen, Achselhöhlen im Bikinibereich zu entfernen.

Um das Wachstum zu verlangsamen, sollte das Verfahren nicht nur die Wachsentfernung der Haare beinhalten, sondern auch die anschließende Verarbeitung von Körperteilen mit speziellen Lotionen und Cremes, nur dann wird das Ergebnis vollständig sichtbar. Die Prozedur dauert nicht mehr als 20 Minuten, die Regelmäßigkeit einmal alle 4-5 Wochen, abhängig von der Geschwindigkeit des Haarwachstums. Die ersten Verfahren können zu leichten Reizungen führen und zu eingewachsenen Haaren führen.

Was ist im Gerät zum Wachsen enthalten?

Ein spezielles Gerät für die Bio-Epilation wird helfen, unerwünschte Haare schmerzlos und schnell loszuwerden, was die Entfernung erleichtern wird. Es besteht aus einer Heizung, die aus dem Netzwerk gespeist wird, eine Patrone mit Wachs. Das Gerät ist nach der Verwendung von Ablagerungen leicht zu reinigen, indem spezielle Reinigungstücher, die im Lieferumfang enthalten sind, zusammen mit Papierstreifen für den Eingriff verwendet werden.

Wachs zur Enthaarung

Wachs in Kartuschen ist unverzichtbar für die schnelle und qualitativ hochwertige Entfernung von unerwünschter Vegetation auf dem Körper. Wachs kann sowohl heiß als auch warm verwendet werden - alles hängt von Hauttyp und Haarstruktur ab. Enthaarungsmittel bedeutet natürlich, keine Reizung verursachend. Gegenwärtig ist es aufgrund der großen Auswahl an Schmelzpunkt, Zusammensetzung und zusätzlichen Additiven leicht, eine geeignete Option zu finden.

In Salons für tiefe Bikini-Epilation wird Wachs oft in Dosen verwendet, die sich in einem körnigen Zustand befinden, und dann in einem Wasserbad zu einem flüssigen Zustand erhitzt. Diese Methode benötigt mehr Zeit, kann Verbrennungen verursachen, da heißes Wachs ein schwieriges Material ist. Besserer Apparat mit Wachskassetten ist noch nicht erfunden - brasilianische Haarentfernung, Haarentfernung über die Oberlippe mit der Wurzel, all diese komplexen Eingriffe können ohne schmerzhafte Empfindungen durchgeführt werden.

Vorwärmer

Das Gerät wurde entwickelt, um schnell auf die gewünschte Temperatur und den flüssigen Wachszustand für die Haarentfernung aufzuheizen. Grundsätzlich haben alle Epiliergeräte ein Standardvolumen von 100 ml, das für alle Kartuschen geeignet ist, die mit dem Netz oder der Batterie betrieben werden können und mit einem speziellen Gehäuse geliefert werden. Professional Salon Waxing für Kartuschen können gleichzeitig aus zwei oder mehr Blöcken erhitzen.

Patrone

Wachs zum Entfernen von Haaren in einer Patrone - einfache Anwendung, einfache Handhabung, keine Tropfen, Flecken auf Kleidung, Möbeln usw. Technologie-Anwendung Werkzeuge in der Patrone von einem nicht-professionellen, nie durchgeführt Haarentfernung allein. Kartuschen sind universell, für fast jede Heizung geeignet. Cartridge Roller System ermöglicht es Ihnen, leicht und schmerzlos Haare loszuwerden.

Wie wird Wachs gemacht?

Das Verfahren zur Beseitigung unerwünschter Vegetation am Körper erfolgt in mehreren Stufen:

  1. Zuerst muss die Hautoberfläche mit einer speziellen Lotion entfettet und desinfiziert werden.
  2. Heizen Sie das Wachs in der Kartusche mit einer Heizung auf die gewünschte Temperatur.
  3. Tragen Sie das Produkt auf die Haut auf.
  4. Bringen Sie einen Papierstreifen an und entfernen Sie ihn mit einer scharfen Bewegung in Richtung gegen das Wachstum.
  5. Überschüssiges Wachs von der Haut entfernen.
  6. Behandeln Sie die Oberfläche mit einer einwachsenden Creme.

Wachs Epilierer von den besten Herstellern

Ein hochwertiger Wachskühler für Kartuschen erwärmt sich gleichmäßig und schmilzt das Wachs ohne Klumpenbildung. Professionelle Geräte entfernen selbst die kürzesten Haare schmerzlos und schnell. Achselhöhlen, Schamhaare, Bikinizone, Antennen über der Lippe - für lange Zeit glatt und seidig. Die besten Hersteller von Wachs-Epiliergeräten: Beurer, Rica, Babyliss, Gezatone. Ganze Bioepilation-Kits werden verkauft, die alles Zubehör enthalten, das für die Haarentfernung benötigt wird.

Wo zu kaufen und wie viel kostet es

Die Preise für Wachspilzmittel können je nach Faktoren variieren:

  • Ein Anwendungsbereich - für den professionellen Einsatz oder Haus.
  • Hersteller.
  • Verkaufsort - in Online-Shops sind die Kosten für Epilierer oft geringer, es ist einfacher zu wählen und zu bestellen als im Einzelhandel.
  • Kompletter Bausatz.
  • Die Qualität des Wachses.

Produkte europäischer Marken sind teurer, aber gleichzeitig hochwertig, mit klaren Anweisungen, wo sie verfügbar und richtig erklärt sind, wie man Wachsschmelze einsetzt. Epilierer mit einer Wachspatrone dienen für eine lange Zeit, daher ist es wünschenswert, ein hochwertiges, teures Gerät zu kaufen.

Wie wählt man einen Epilierer?

Es ist ratsam, das erste Wachsen des Wachses im Salon durchzuführen, mit einem professionellen Meister, der die Art der Haut bestimmen wird, wird Ihnen helfen, ein Wachs, eine sichere Heiztemperatur zu wählen, wird beraten, wie man ein unabhängiges Verfahren zu Hause durchführt. In jedem Fall sollte der Epilierer nach den Parametern ausgewählt werden, die für den Hauttyp, den epilierten Bereich, die Empfindlichkeit, die Veranlagung für das Auftreten von Reizungen geeignet sind.

Wie benutzt man das Kartuschenwachsen?

Seit der Antike gilt der weibliche Schönheitsstandard als geschmeidiger, gepflegter Körper ohne Anzeichen von unnötigem Haar. Und heute suchen Frauen nach Möglichkeiten, überschüssige Vegetation loszuwerden und die effektivsten auszuwählen. Unter den beliebten Methoden, die moderne Frauen am häufigsten verwenden, ist Wachs oder Wachs. Bis vor kurzem gilt dieses Verfahren ausschließlich für Salondienstleistungen. Für die Sitzung ist es notwendig, die Wachsmasse auf eine bestimmte Temperatur zu erhitzen, was mit Hilfe von verfügbaren Werkzeugen (Töpfen oder Schüsseln) zu Hause ziemlich schwierig ist. Mit dem Aufkommen spezieller Instrumente zum Erhitzen von Wachs ist das Problem der Heimverfahren viel einfacher geworden. Jetzt, um eine Wachs-Haarentfernung selbst zu machen, müssen Sie nur lernen, Wachswachs zu verwenden.

Arten von Geräten

Bevor mit dem Heimverfahren zum Entfernen unnötiger Vegetation mit Wachs fortgefahren wird, ist es wichtig, die Zusammensetzung vorzubereiten, nämlich die Mischung auf die gewünschte Konsistenz und Temperatur zu schmelzen. Zu diesem Zweck sind Wachsschmelzen vorgesehen, die den Vorbereitungsvorgang wesentlich erleichtern und das Verfahren sicher machen. Heute im Kosmetikmarkt finden Sie verschiedene Arten von Geräten, die Wachs schmelzen, deren Hauptunterschied im Design liegt:

  • Dosen;
  • Kassettenmodelle;
  • Kombinierte Wachswachse.

Das Design der Geräte jeglicher Art ist extrem einfach und beinhaltet:

  • Stellen Sie sich mit der Mischung unter den Tank;
  • Kabel für Steckdose oder Basis;
  • Knöpfe und Steuerknöpfe.

Trotz der Art der Modelle oder deren Kosten ist das Prinzip der Bedienung immer das gleiche: automatische Auswahl und Unterstützung des optimalen Temperaturniveaus durch den eingebauten Thermostat. Eine solche Funktion des Geräts verhindert, dass der Körper verbrannt wird.

Voskoplav, oder eine Vorrichtung zum Schmelzen von Wachs, besteht aus einem Ständer unter dem Tank, Heizelement und Bedienknöpfen

Das Dosengerät - es ist für die Aufwärmung des Gewichts in den Banken vorbestimmt und wird im Allgemeinen in den Schönheitssalons verwendet, da es auf den großen Umfängen der Wachsmischung berechnet ist. Das Werkzeug in den Banken wird für die sogenannte "heiße" Haarentfernung verwendet, wenn die Masse nach dem Aushärten mit Hilfe von Tissue- oder Papierstreifen entfernt wird. Diese Art der Entfernung von überschüssiger Vegetation eignet sich für die Achsel- oder Bikinizone. Es ist notwendig, mit Dosenwachsen sehr sorgfältig zu arbeiten, da die Temperatur der geschmolzenen Masse 120 Grad erreicht.

Die Kassette ist ideal für Home Leg Vegetationsaufnahmen und besteht aus Kassetten oder Kartuschen, die mit einer Mischung gefüllt und auf einem Ständer mit einem Heizelement platziert sind. Cartridge Wax Coplav hat spezielle Düsen für verschiedene Körperteile und einen Rollenkopf, um das Produkt in einer dünnen und gleichmäßigen Schicht auf die Haut aufzutragen. Ein solches Modell ist die beste Option für die Epilation mit warmem Wachs, das auf +60 ° C erhitzt wird.

Das kombinierte Modell - ist für die gleichzeitige Erwärmung der Patronen und der Kapazität mit der Wachsmischung vorbestimmt. In der Regel werden solche Geräte in Schönheitssalons verwendet, aber wenn Sie wünschen, wenn der Preis zu Ihnen passt, ist es durchaus akzeptabel, es zu Hause zu verwenden. Bei diesen Vorrichtungen ist die Funktion der getrennten Erwärmung der Masse in jedem Behälter oder jeder Kassette vorgesehen.

Anweisungen für die Verwendung des Geräts

Diejenigen, die beschließen, ein Gerät zum Erhitzen der Wachs-Mischung zu kaufen, müssen Sie zuerst entscheiden, wie oft und bei welcher Größe des Körpers Epilation sein wird. Für die konstante Anwendung und Behandlung großer Hautpartien ist wahrscheinlich ein Modell erforderlich, bei dem mehrere Behältnisse gleichzeitig beheizt werden können. Für kleine Epilierbereiche, für den einmaligen Gebrauch oder die Verwendung des Geräts während der Reise ist es besser, auf einer Kassettenmaschine zu bleiben, wo Qualitäten wie Einfachheit und Kompaktheit an erster Stelle stehen.

Damit das Verfahren ein positives Ergebnis zeigt, ist es notwendig, die Anweisungen vor Beginn der Sitzung zu lesen und herauszufinden, wie das Wachs richtig zu verwenden ist. Hier ist alles einfach:

  • erhitze die Masse auf die erforderliche Temperatur;
  • auf der Problemstelle der Haut verteilen;
  • Entfernen Sie die Mischung gleichzeitig mit unnötiger Vegetation.

Der Vorteil des Wachsens ist:

  • anhaltendes Ergebnis - die Haut bleibt für 2-4 Wochen glatt. Die dauerhafte Haarentfernung führt dazu, dass die Kopfhaut dünner wird und viel langsamer wächst, was wiederum die Wirkung der glatten Haut verlängert;
  • die Verwendung von Wachs reduziert das Risiko von Irritationen auf der Haut nach dem Eingriff;
  • Wachsen wird auf allen Teilen des Körpers und des Gesichtes angewendet.
Kassettenwachse eignen sich am besten für das Arbeiten mit warmem Wachs.

Kontraindikationen

Es ist strengstens verboten, das Verfahren in den folgenden Fällen durchzuführen:

  • Diabetes mellitus;
  • Schwangerschaft;
  • Hautkrankheiten.

Nutzungsbedingungen Kassettengerät

  • in der ersten Phase ist es notwendig, die Kartusche in eine Wachsmühle zu stellen und das Netzwerk für 20-30 Minuten einzuschalten, bis die Masse auf die gewünschte Konsistenz und Temperatur schmilzt;
  • Um den Vorgang zu starten, müssen Sie die Kassettenrolle herunterdrehen und ein paar Sekunden warten, bis das warme Wachs auf die Rolle kommt und dann eine Schicht Geld auf den Problembereich auftragen, in Richtung des Haarwuchses. Stellen Sie die Kassette zur Seite, damit die Masse nicht ausgeht (vertikale Position);
  • einen Papierstreifen auf die Schicht der Mischung auftragen und fest gegen den Körper drücken;
  • in einer scharfen Bewegung, um das Wachs zusammen mit dem Streifen und den haftenden Haaren zu reißen, gegen das Wachstum der Haare bewegend. Mit der anderen Hand gleichzeitig die Haut in dieser Position straffen und fixieren. Je stärker die Spannung, desto schwächer der Schmerz;
  • in dem Fall, wenn ein Teil der Vegetation verbleibt, sollte die Manipulation wiederholt werden;
  • Entfernen von Rückständen aus der Epilation mit Öl.

Die wichtigste Voraussetzung für die Qualität der Sitzung ist, dass die Haut vor dem Auftragen der Mischung vollständig trocken ist.

Um den nächsten Teil des Körpers zu bearbeiten, wird die gesamte Abfolge von Aktionen wiederholt, beginnend mit dem Drehen der Patrone (um sie mit Wachs zu bedecken) und Auftragen einer Schicht von erhitzter Mischung auf die Hautoberfläche. Wenn die Masse kalt ist, müssen Sie das Wachs einschalten, die Masse in der Kassette erhitzen und den Vorgang fortsetzen.

Es muss daran erinnert werden, dass nach der Sitzung des Wachseins, Sie auch die Regeln der Hautpflege beachten sollten:

  • Innerhalb von 8-10 Stunden nach dem Eingriff ist es nicht empfehlenswert, die behandelten Stellen dem Wasser auszusetzen;
  • Der Besuch der Sauna oder des Bades sollte für mindestens 2-3 Tage verschoben werden;
  • Um das Einwachsen von Haaren zu verhindern, sollten Hautpartien, die gewachst wurden, mit einem Peeling behandelt werden.

Wenn man die notwendigen Fähigkeiten zum Wachsen beherrscht, ist es leicht, das Wachsverfahren zu Hause durchzuführen.

Die Vorteile von Wachswachs

Plus-Gerät zum Erhitzen der Wachsmischung:

  • Sicherheit;
  • Kompaktheit;
  • Volumen;
  • Heizrate;
  • Macht;
  • erforderliche Temperatur;
  • sparsamer Stromverbrauch.

Beim Kauf eines Gerätes lohnt es sich zu klären, ob dieses Wachsmodellmodell der Art des während des Verfahrens verwendeten Gemisches entspricht, da jedes Gerät für eine bestimmte Zusammensetzung ausgelegt ist, zB wenn das Heizgerät in der Dose ist, dann schmilzt die Wachsmasse für die Kartusche nicht.

Ein hochwertiges Gerät mit einer großen Anzahl zusätzlicher Funktionen, die bei häuslichen Eingriffen Bequemlichkeit schaffen, ist ein wirklich nützliches Gerät für die Körper- und Gesichtspflege, das mit minimalem Aufwand und positiven Ergebnissen wachsen lässt.

Wachsen zu Hause - Empfehlungen von Kosmetikern

Die bekannte Hälfte der Menschheit praktiziert seit langem die vertraute Haarentfernung mit Wachs. Zu welchen Methoden die Schönheiten nicht greifen, haben eine glatte Haut ohne ein einzelnes Haar... Einige von ihnen sind schockierend, manche verursachen ein Lächeln. Epilation mit warmem Wachs zu Hause ist der harmloseste und effektivste Weg.

Glatte Beine - der Traum jeder Frau

Ein bisschen Geschichte

In Rom sollte der Adel alle Körperbehaarung zerstören - dies galt als eines der Hauptmerkmale der Zugehörigkeit zur Oberschicht. Im Kurs waren Gemüse Abkochungen, geschärfte Steine ​​(sie ersetzten den Rasierer). Aber die ägyptischen Königinnen Kleopatra und Nofretete entwickelten eine sanftere und schmerzfreiere Methode - Haarentfernung mit Bienenwachs, das den gesamten Komplex von Vitaminen und Mineralien enthält, die für die Haut notwendig sind.

Wachsstreifen erschienen in den frühen sechziger Jahren zum ersten Mal in Amerika und wurden sofort sehr populär, da zuvor diese Entfernung mit Hilfe von Creme und Puder durchgeführt wurde, was akute allergische Reaktionen und Hautirritationen verursachte. Wachs Haarentfernung zu Hause ist beliebter als Laser geworden. Interessanterweise wurde Mitte der sechziger Jahre die Laser-Haarentfernungstechnik praktiziert, die jedoch viele negative Auswirkungen hatte.

Kleopatras Rezept - Honig, Bienenwachs, Abkochung von Heilkräutern

In den frühen achtziger Jahren aus Brasilien kam die Methode der Epilation der Bikinizone. Geöffnete Badeanzüge verlangten einfach die Haarentfernung in der Bikinizone, wie die brasilianischen Schwestern bewiesen, die den ersten Salon in Manhattan eröffneten, der sofort populär zu werden begann. Das gleiche universelle Wachs wurde als Hauptwirkstoff des Verfahrens verwendet.

Alles Neue ist alt vergessen. Daher ist "Wachsen" heute das erschwinglichste, universellste und effektivste Haarentfernungsverfahren. Moderne Kosmetologie bietet viele Variationen der Zusammensetzung der Mischung und Geräte für die Bequemlichkeit des Verfahrens mit Ihren eigenen Händen.

Welches Wachs zu bevorzugen - die Vor- und Nachteile der Zusammensetzungen

Die Wahl der Optionen sollte auf der individuellen Portabilität der Komponenten basieren.

Es gibt drei Haupttypen von Wachs-Zusammensetzung: heiß, warm, Film (kalt). Wie macht man Wachs Haarentfernung zu Hause und welche Version der Zusammensetzung zu bevorzugen?

Festwachs-Mischungen

Notwendiges Zubehör für die richtige Haarentfernung

Die Zusammensetzung umfasst Harz von Nadelbäumen und natürlichem Bienenwachs. Je nach Marke wird die Zusammensetzung mit erweichenden und regenerierenden Pflanzenextrakten und ätherischen Ölen ergänzt.

Erhitzt auf 45 - 47 Grad macht die Mischung die Prozedur weniger schmerzhaft, aber es wird wahrscheinlich verbrannt. Daher ist es besser, eine solche Entfernung in der Kabine eines erfahrenen Meisters durchzuführen.

Bevor Sie zu Hause eine heiß werdende Masse zubereiten, ist es wünschenswert, eine spezielle Vorrichtung zum Erwärmen der Mischung zu kaufen. Es garantiert die richtige Temperatur und beseitigt Hautschäden.

Experten raten, der körnigen Zusammensetzung den Vorzug zu geben, sie heizen gleichmäßig und schnell auf.

Ist wichtig. Einige "Handwerker" anstelle von Nadelharz hinzugefügt, um die Zusammensetzung von raffinierten Erdölprodukten. Es ist notwendig, die Zusammensetzung sorgfältig zu lesen, da Öl starke Hautreizungen verursachen kann.

Bequeme und kostengünstige Vorrichtung zum Erhitzen von Wachs

Vorrichtung zum Wachsen zu Hause, leichteres Wachsen, erleichtert wesentlich die Haarentfernung.

Welches Gerät ist besser zu wählen:

  • Kassette - schmilzt die Mischung in speziellen Kassetten. Die Gefahr der Verbrennung während der Anwendung ist minimal, da die Walze die Mischung in einer dünnen Schicht verteilt. Das Gerät funktioniert über das Netzwerk, daher ist es auf Reisen unpraktisch. Die Nachteile der Vorrichtung umfassen die Notwendigkeit, genau die Kassetten für das Gerät einer bestimmten Firma zu kaufen, was nicht immer bequem und profitabel ist;
  • Jar - eine Mischung wird in den Tank geladen, der Thermostat und der Regler geben die Möglichkeit, die erforderliche Heiztemperatur einzustellen Sie können jede Art von Wachs in das Glas laden, was sehr praktisch ist. Die Erwärmung kann im Bereich variieren, sowohl für die Warm- als auch für die Warmhaarentfernung. Minus - die Mischung wird mit einem Spatel aufgetragen.

Ist wichtig. Beim Kauf einer Kassettenwachsanlage ist es besser, eine Vorrichtung mit Düsen unterschiedlicher Breite zu bevorzugen. Mit diesem Gerät können Sie die Haarentfernung in verschiedenen Zonen und gleichzeitig bequem durchführen. Der Preis des einfachsten Geräts beträgt 800 Rubel, der Universalpreis 5000 Rubel.

Warme Wachsmischung

Auf dem Foto - die Richtung des Entfernens des Wachsfilms

Die weniger aggressive Zusammensetzung der Komponenten - Harznadeln, viele pflanzliche Öle und Honig - macht diese Mischung zur besten Wahl für den Gebrauch zu Hause. Weißes Wachs und eine Vielzahl von Kräuterextrakten wirken beruhigend und beruhigend.

Bevor Sie die Haarentfernung zu Hause mit einer warmen Mischung beginnen, müssen Sie wissen, dass das Verfahren ziemlich schmerzhaft ist.

Cosmetologists empfehlen die Verwendung von Anästhesie-Cremes, um Schmerzen zu lindern.

  • Spray "Lidocaine";
  • Emla-Creme;
  • Analgin, Ibuprofen, tempalgin - eine halbe Stunde vor dem Eingriff;
  • Kühldüsen.

Ist wichtig. Achten Sie darauf, auf das Vorhandensein von Allergien zu testen, insbesondere bei der Verwendung von Lidocain.

Die Heiztemperatur der Mischung ist angenehm für den Körper - 37 Grad. Gebrauchsanweisung der Zusammensetzung empfiehlt, Wachs von der Haut mit Pflanzenöl zu entfernen, um Reizungen zu lindern. Leinöl wird von vielen Benutzern empfohlen - es entfernt sofort Hautrötungen.

Filmwachs

Praktisch, aber ineffizient

Das meiste Budget, aber nicht die beste Option. Die Effizienz ist niedrig und der Schmerz ist schrecklich. Der einzige Pluspunkt ist schnell und ohne unnötige Probleme, aber ist es notwendig?

Bewertung der besten Mischungen zur Haarentfernung

Bevor Sie zu Hause wachsen, ist es wichtig, eine wirksame und sichere Mischung zu kaufen. Die Tabelle zeigt die besten Tools im Jahr 2015 nach Benutzerfeedback.

Tipp! Bevor Sie zu Hause wachsen, sollten Sie die Haut mit einem Stärkungsmittel entfetten.

Heimdepilation

Unerwünschtes Haar ist kein Problem mehr!

Das Problem der unerwünschten Haare war für Frauen auf der ganzen Welt immer akut. Schon in alten Zeiten versuchten Frauen, ihre Haut glatt und zart zu machen und entfernten die Haare aus dem Körper. Glücklicherweise gibt es heute viele verschiedene Möglichkeiten, um unerwünschte Haare zu entfernen, von denen eines Wachs ist. Wachsen ist heute ein sehr beliebter Vorgang, der sowohl im Beauty-Salon als auch zu Hause durchgeführt werden kann. Epilation mit Wachs zu Hause spart Geld und Zeit - Sie brauchen keine speziellen Fähigkeiten, Sie müssen nur die notwendigen Mittel für die Enthaarung erwerben - und das Salon-Verfahren ist für Sie vorgesehen. Wachsen ist sehr effektiv - nachdem die Haut für 3 bis 4 Wochen glatt bleibt und die Haare dünner und leichter werden, wachsen sie langsamer.

Haarentfernungsprodukte - was brauchen Sie?

Um zu Hause wie in einem Schönheitssalon wachsen zu können, benötigen Sie folgendes Arsenal an Werkzeugen:

  • Wachsheizung oder Wachswachs
  • Wachs zur Haarentfernung in Patronen
  • Haarentfernungsstreifen
  • Spezielle Kosmetik vor und nach dem Eingriff.

Für die Express-Haarentfernung können Sie auch Wachs wachsen, diese Methode der Haarentfernung ist geeignet, wenn Sie in Eile sind und keine Zeit haben, einen kompletten Eingriff durchzuführen.

Voskoplav - ein spezielles Gerät, das hilft, das Wachs gleichmäßig auf die gewünschte Temperatur zu erhitzen. Voskoplavom sehr bequem zu bedienen - Sie müssen nur die Wachspatrone im Vorwärmer senken, 20 Minuten warten - und fertig!

Wachs zur Haarentfernung ist warm und heiß. Warmwachs ist ideal zum Entfernen von unerwünschten Haaren an Händen, Füßen und im Gesicht. In den meisten Fällen ist Warmwachs zur leichteren Verwendung in Kartuschen erhältlich. Es ist notwendig, Wachs mit speziellen Streifen für die Epilation von der Hautoberfläche zu entfernen, mit einer scharfen Bewegung gegen das Haarwachstum. Das Einwachsen einer Bikinizone erfordert jedoch einen besonderen Ansatz - dieser Bereich ist sehr empfindlich, daher ist es am bequemsten, die Haare mit heißem Wachs zu entfernen. Das Wachs wird mit einem Spatel auf die Haut aufgetragen und nach dem Aushärten von Hand entfernt. Denken Sie schon darüber nach, wo Sie Wachs für die Epilation kaufen können? Im Online-Shop "Constellation of Beauty" finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Wachsarten - für jeden Geschmack!

Eingewachsene Haare: Wie man sie los wird?

Eingewachsene Haare - ein sehr unangenehmes Phänomen, am häufigsten tritt es mit dem Missbrauch der mechanischen Epilation auf. Um das Auftreten von eingewachsenem Haar zu vermeiden, ist es am besten, Wachs Epilation durchzuführen - bei der Verwendung von Wachs ist das Risiko des Einwachsens von Haaren minimal. Um zu verhindern, dass nach dem Wachsen Haare in die Haut einwachsen, muss das Verfahren mit speziellen Kosmetika korrekt abgeschlossen werden. Post-Enthaarungslotionen und -öle entfernen Wachsrückstände von der Haut und helfen, Reizungen und Rötungen zu lindern. Einige Emulsionen enthalten lichtreflektierende Partikel, die der Haut einen schimmernden Glanz verleihen. Und spezielle Lotionen gegen das Einwachsen von Haaren helfen, dieses Problem in den empfindlichsten Bereichen - Bikini und Achseln - zu vermeiden.

Werkzeuge zum Wachsen und Shugaring

Wachsen ist eine effektive Methode, Haare mit Wachs vom Körper zu entfernen. Wachs für die Enthaarung wird perfekt mit Härchen jeder Härte fertig. Ein Shugaring ermöglicht es, unerwünschte Vegetation mit Zuckerpaste loszuwerden. Beide Verfahren haben ihre eigenen Methoden. Um das richtige zu wählen, müssen Sie über die Eigenschaften jedes einzelnen wissen. Wir werden über diese Funktionen unten erzählen.

Enthaarungsstreifen aus hochwertigem Vliesstoff.

Kann mit heißem und warmem Wachs verwendet werden.

Ein Set von Werkzeugen für ein hochwertiges Enthaarungsverfahren: Wachs in einer Kartusche (2 Stück), Wachswachs, Streifen. Geeignet für Anfänger und Anfänger. (Dieses Produkt wird nur auf der Website ausgestellt!)

Superweiches Wachs hat eine besondere Plastizität. Geeignet zum Entfernen von hartem Haar auch auf empfindlicher, trockener Haut.

Transparentes Wachs, um dünne, blonde Haare zu entfernen. Ideal für Allergiker.

Entwickelt für manuelle Ausrüstung. Es muss nicht auf 37 ° C erhitzt werden - genug, um bei Raumtemperatur zu lagern und zu verwenden.

Wachs mit einem ätherischen Öl in der Patrone ist ideal zum Entfernen von kurzen Haaren mit erhöhter Steifigkeit.

Kunststoffwachs enthält Traubenkernextrakt, entfernt sanft jedes Haar, verursacht kein Abblättern der Haut, hinterlässt keine Spuren von Klebrigkeit.

Elastisches Wachs. Geeignet zum Entfernen von kurzen, harten Haaren.

Professionelles Haarentfernungsset. Geeignet für Anfänger und Anfänger.

Entwickelt für manuelle Ausrüstung. Empfohlen für den Einsatz in heißen, feuchten und schlecht klimatisierten Räumen sowie mit sehr heißen Händen.

Entwarf, Wachs zu schmelzen und es für eine lange Zeit heiß zu halten.

Sehr plastisch und weich, erwärmt sich schnell auf Körpertemperatur, entfernt mühelos alle Haare. Entwickelt für manuelle Enthaarungstechniken.

Entfernt effektiv enge und kurze Haare. Ideal für Achsel- und klassische Bikinis.

Die spezielle Formel von Wachs ist speziell für männliche Enthaarung entwickelt.

Das Heizgerät wurde entwickelt, um Wachs in Dosen zu erhitzen und seine Betriebstemperatur zu halten.

Voskoplav beabsichtigte, das Wachs in einer Standardpatrone pro 100 g zu erhitzen und seine Betriebstemperatur beizubehalten.

Kompaktes und praktisches Wachs zum Erhitzen von Wachs in einer Dose.

Entwickelt für manuelle Ausrüstung. Für Arbeiten in heißen, feuchten und schlecht belüfteten Bereichen sowie für Kosmetikerinnen mit heißen Händen.

In einem Satz: Zuckerpaste in einer Patrone von 100 g und 6 Vlies Einwegstreifen. Geeignet für Anfänger und Anfänger.

Eine Reihe von Werkzeugen für eine hochwertige Enthaarung: Wachs in Granulat (2 Stück), Wachs, Spachtel, Handschuhe. Geeignet für Anfänger und professionelle Handwerker. (Dieses Produkt wird nur auf der Website ausgestellt!)

Entworfen für Banding-Ausrüstung. Es ist optimal für Arbeiten auf großen Flächen.

Entwickelt, um die Betriebstemperatur des Wachses zu erhitzen und aufrechtzuerhalten

Creme gegen eingewachsene Haare und um das Haarwachstum zu verlangsamen. (100 ml.)

Stellen Sie für die Prozedur shugaring ein. Geeignet für Anfänger und Anfänger. (Dieses Produkt wird nur auf der Website ausgestellt!)

Das Produkt ist für Bandiergeräte vorgesehen. Optimal für Arbeiten auf großen Flächen.

Paste weiche Konsistenz für Verband und kombinierte Techniken der Enthaarung. Es ist optimal für Arbeiten auf großen Flächen. Empfohlen für kurze, steife Haare.

Voskoplav und Paraffinbad in einer Einheit.

Das Produkt ist für Bandiergeräte vorgesehen. Es ist auch für empfindliche und allergische Haut geeignet.

Das Wachs eignet sich zum Entfernen von kurzen und harten Haaren. Ideal zum Enthaaren von Unterarmen und tiefen Bikinis.

Perlmuttwachs mit dem Duft von reifen Pflaumen. Spezielle Komponenten verleihen dem Wachs eine besondere Plastizität. Geeignet für empfindliche Haut mit empfindlichen Kapillaren.

In einem Satz: Zuckerpaste in einer Patrone (100 g) und 6 Vlies-Einwegstreifen. Geeignet für Anfänger und Anfänger.

Paste ist sehr weiche Konsistenz für Verband und kombinierte Enthaarungstechniken. Es ist optimal für Arbeiten auf großen Flächen. Geeignet für alle Haartypen.

Filmwachs zur Enthaarung in empfindlichen Bereichen: Achseln, Bikini, Gesicht. Zum Aufheizen in der Mikrowelle geeignet.

Lotion für eingewachsene Haare und zur Verlangsamung des Haarwuchses mit Walnussöl und Teebaumextrakt zur täglichen Hautpflege.

Das Wachs eignet sich zum Entfernen von kurzen und harten Haaren. Ideal zum Enthaaren von Unterarmen und tiefen Bikinis.

Universelles Wachs zum Erwärmen von Wachs jeder Art.

Entwickelt für manuelle Enthaarungstechniken, erfordert keine Heizung.

Das Produkt ist für Bandiergeräte vorgesehen. Optimal für Arbeiten auf großen Flächen.

Geeignet für Arbeiten an Stellen mit Haaren von 2-5 mm.

Voskoplav zum Erwärmen und Aufrechterhalten der Betriebstemperatur des Wachses.

Die Heizung mit einem Fenster ist entworfen, um das Wachs in einer Standardpatrone zu erhitzen und seine Betriebstemperatur beizubehalten.

Lotion gegen eingewachsene Haare nach Depilation an Händen und Füßen.

Das Heizgerät wurde entwickelt, um das Wachs in einer Standardkartusche pro 100 g zu erhitzen und seine Betriebstemperatur beizubehalten.

Geeignet für Arbeiten in sehr warmen Räumen im heißen Sommer oder mit starker Erwärmung im Winter

Hochkonzentrierte Paste, die speziell entwickelt wurde, um das Einwachsen von Haaren nach der Epilation zu verhindern und die Wirkung von eingewachsenem Haar zu behandeln.

Lotion mit Zitronenextrakt desinfiziert sanft die Haut und verhindert das Auftreten von eingewachsenem Haar.

Wachs in Granulat ist für klassische Bikini, Achseln und Gesichtszonen empfohlen.

Entwickelt, um die Betriebstemperatur des Wachses zu erhitzen und aufrechtzuerhalten

Mittel hartes Haarentfernungswachs. Ideal für Allergiker.

Hochwertige Einwegfolien aus dreilagigem Material einer neuen Generation.

Wachs in Granulat ist für klassische Bikini, Achseln und Gesichtszonen empfohlen.

Voskoplav mit einem bequemen Standfuß für bessere Fixierung auf der Arbeitsfläche

Erstklassiges synthetisches Wachs enthält kein natürliches Kiefernharz. Verursacht keine Allergien. Spezielle Wachskomponenten ermöglichen es, harte und sehr kurze Haare ab 1 mm zu erfassen und zu entfernen.

Wachs zur Haarentfernung in empfindlichen Bereichen (Gesicht, Achseln, Bikini).

Entwickelt für manuelle Enthaarungstechniken.

Talk erweicht die Haut, absorbiert überschüssige Feuchtigkeit. Wird unmittelbar vor der Enthaarung verwendet.

Aus hochwertigem Material, nicht nass werden, nicht schichten.

Creme nach der Epilation mit der Funktion der Aussetzung des Haarwachstums. (100 ml)

Filmwachs zur Enthaarung in empfindlichen Bereichen: Achseln, Bikini, Gesicht. Zum Aufheizen in der Mikrowelle geeignet.

Haarentfernung Wachs

Wachsen (Wachsen) gibt die längste Zeit des Genusses der Abwesenheit von überschüssiger und unerwünschter Vegetation. Die Entfernung von Follikeln ist eine zuverlässige Garantie, dass Haare Sie für drei Wochen oder sogar einen ganzen Monat nicht stören.

Diese Technik führt allmählich zu einer Abnahme der Aktivität der Haarfollikel und in einigen Fällen sogar zur vollständigen Einstellung ihrer Arbeit. Die Haare werden einfach und dauerhaft entfernt und werden in der Regel weicher und dünner. Glatte Haut ist kein Mythos, sondern eine Realität!

Entscheiden Sie sich für ein Wachsset, entscheiden Sie, ob Sie kaltes, warmes oder heißes Wachs verwenden.

Warmes Entfernen

Es ist die ideale Lösung, um die Vegetation von Beinen, Brust, Armen und Rücken zu entfernen (wenn wir von Männern sprechen). Sein Vorteil ist, dass es nicht so viel Unbehagen und Schmerzen verursacht wie Kälte. Für die Haut ist es jedoch unbedenklich, da es bei einer Temperatur von nur 37 Grad Celsius den gewünschten Zustand erreicht.

Auf Wachsschmelze kann man kaum verzichten - eine spezielle Vorrichtung, bei der Dosen oder Kartuschen auf die gewünschte Temperatur erhitzt werden. Um dies zu tun, müssen Sie etwa eine halbe Stunde warten. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie Ihre Haut mit speziellen Werkzeugen reinigen, entfetten und desinfizieren. Bedecken Sie einen kleinen schmalen Bereich von nicht mehr als 12 cm mit erhitztem Wachs, befestigen Sie Wachsstreifen daran und bügeln Sie vorsichtig in Richtung des Haarwuchses. Lassen Sie einfach ein freies Stück, für das Sie fest greifen können. Warten Sie einige Sekunden und reißen Sie den Streifen scharf in Richtung gegen das Haarwachstum ab. Wenn der Bereich nicht perfekt sauber ist, wiederholen Sie den Vorgang.

Abschließend, entfernen Sie das restliche Wachs und verwöhnen Sie Ihre Haut mit anti-irritativen Behandlungen.

Heißes Wachs

Was benötigen Sie für eine Wachsdepilation dieser Art? Sie kommen ohne Streifen aus, aber ohne Wachswachs. Keiner der Spezialisten, der Botschafter für Gesundheit und Schönheit ist, rät davon ab, das Verfahren zu Hause durchzuführen, um nicht der Gefahr von Verbrennungen zu begegnen, besonders da diese Art der Behandlung die empfindlichsten Bereiche behandelt - Gesicht, Bikini und Achselhöhlen (eigentlich wie Zucker Epilation). Aber wenn es nach allen Regeln durchgeführt wird, werden Sie viel weniger Schmerzen als bei der Arbeit mit warmem Wachs erleben. Und alles, weil der Follikel sich öffnet, weil er einer höheren Temperatur ausgesetzt ist (42-60 Grad), und ein Haar ohne Probleme und Schmerzen aus dem üblichen "Schlitz" herausspringt.

Wenn Sie alles für das Wachsen bekommen, sehen Sie, welche Art von Wachs bequemer zu verwenden ist. Diejenigen, die in den Bädern sind, schmelzen bei der Höchsttemperatur und dienen dazu, kurze und harte Haare loszuwerden. Dosenwachs hat einen mittleren Schmelzpunkt, härtet schnell aus und wird in kleineren Mengen als der vorherige Typ verwendet. Der Film schmilzt bei dieser Temperatur minimal, ist sehr sparsam und verhindert maximal das Einwachsen von Haaren. Sie sind in der Nähe der Mischung zum Shugaring entsprechend dem Grad der Verhinderung des Einwachsens von Haar.

Die Technologie der Ablagerung fällt mit der Technologie der Wärme zusammen, mit der einzigen Ausnahme, dass anstelle von Streifen Sie den Rand der Folie des Wachses selbst verwenden.

Epilation shugaring

Diese Art der eingewachsenen Haarentfernung hat viele Vorteile.

Die Mischung ist aufgrund der vorteilhaften Kombination von Glucose und Fructose unglaublich elastisch. Dank dieser Tatsache ist die Enthaarung unglaublich praktisch. Und egal in welchem ​​Bereich: Je nachdem, wie dicht die Mischung ist, können Sie zu Hause oder in anderen Bereichen - Achselhöhlen, Beine, Hände - einen shugaring Bikini machen. In diesem Fall besteht keine Gefahr der Brandgefahr: Die maximale Heiztemperatur beträgt 40 Grad. Ein Merkmal der Technologie ist die völlige Abwesenheit von Prellungen, Irritationen und erweiterten Gefäßen. Im Allgemeinen ist die Haarentfernung mit Zucker bei richtiger Bewegung nicht so schmerzhaft wie die Entfernung von überschüssiger Vegetation mit Wachs. Das Verfahren hat sehr wenige Fehler. In diesem Fall sind die Hautzellen keinen Effekten ausgesetzt: Alle Manipulationen erfolgen ausschließlich mit den Haaren. Ihre Länge kann übrigens kürzer sein als bei der Bearbeitung mit Wachs - gerade mal zwei Millimeter!

Entscheiden Sie sich für Zucker Shugaring, werden Sie mit den niedrigen Materialkosten zufrieden sein. Dies ist wirklich eine kostengünstige Möglichkeit, überschüssiges Haar loszuwerden. Darüber hinaus ist die Mischung hypoallergen, die einzige Gruppe von Menschen, die für ihre Verwendung kontraindiziert sind, sind Diabetiker. Sie müssen nicht in den Salon gehen, um sich mit einem professionellen Verfahren zu verwöhnen.

Wie schleudern? Einfach, einfach und vor allem schnell. Die Mischung wird einige Minuten in einem Wasserbad erhitzt. Wenn es geschmeidig wird, bedecken Sie es mit einer kleinen Fläche und bewegen Sie sich mit Mühe gegen das Haarwachstum. Drücken Sie nicht ein kleines Stück auf die Haut - Sie werden dafür versuchen, es so scharf wie möglich zu machen. Wenn Sie es vorziehen, die Streifen zu verwenden - gehen Sie voran. Überprüfen Sie, wie glatt die Haut ist. Ist das genug? Spülen Sie einfach mit Wasser ab und genießen Sie glatte Haut ohne eingewachsene Haare für mehrere Wochen.

Selbstgemachte Enthaarungswachse: Nutzen und Nutzen

Unter der Vielzahl von Haarentfernungsmethoden ist das Wachsen sehr beliebt. Wachsen ist ein relativ einfach zu befolgendes Verfahren, das unabhängig von zuhause durchgeführt werden kann. Um Unannehmlichkeiten zu reduzieren und den Prozess zu beschleunigen, werden spezielle Geräte verwendet - Wachsschmelzen, für die Enthaarung zu Hause sind solche Geräte unentbehrlich.

Vor dem Wachsvorgang ist es notwendig, die Wachsmasse zu erhitzen. Erhitzen Sie das Wachs dichter bedecken die Hautoberfläche, greifen alle Haare. Außerdem dehnen sich die Hautporen unter dem Einfluss der Temperatur aus und die Haarentfernung wird weniger schmerzhaft.

- Unter dem Behälter mit Wachs stehen;

- Kabel für Steckdosen;

Durch das Funktionsprinzip ähnelt das Gerät der Heizung von Babyflaschen mit Milch.

Die Heizungen sind kompakt, sicher, sparsam im Energieverbrauch, die Fähigkeit, die erforderliche Temperatur einzustellen.

Sorten von Wachsen

Voskoplavy sind in drei Arten unterteilt:

  • Kassette
  • Dosen
  • kombiniert.

Das Kassettengerät erhitzt das Wachs in einer speziellen Kassette. Auf diesem Behälter befindet sich ein Walzenauftragsgerät, zusätzlich zu den Kassetten sind Düsen unterschiedlicher Größe vorgesehen. Der Temperaturmodus ist klein, nur bis zu 60 Grad. Mit Hilfe dieser Möglichkeiten ist es möglich, Wachs in einer gleichmäßigen dünnen Schicht aufzutragen. Das Wachs wird mit speziellen Papierstreifen von der Haut entfernt.

Wachs wird auf die Hautoberfläche in Richtung des Haarwuchses aufgetragen, deshalb werden die Kassetten nur auf die Arme, Beine und den Rücken aufgetragen. Einige Kassetten sind mit einem speziellen Sensor ausgestattet, aufgrund dessen der in der Kassette verbleibende Wachsanteil sichtbar ist. Kassettenheizung ist bequem und einfach zu bedienen, so dass es als das bequemste Wachs Schmelzgerät für die Selbsthaarentfernung zu Hause gilt.

Das Dosenwachs schmilzt das in der Dose platzierte Wachs. Solch ein Gerät hat eine große Kapazität und hohe Temperaturbedingungen - in Dosen Wachs Wachs kann bis zu 120 Grad erhitzen. Meistens werden solche Geräte für professionelle Salons gekauft, aber sie können zu Hause verwendet werden.

In einer Spaltrohrheizung wird ein spezielles Heißfilmwachs verwendet. Wenn dieses Wachs auf der Haut abkühlt, verwandelt es sich in einen dünnen Film, der ohne zusätzliche Mittel leicht entfernt werden kann. Wachs wird mit einem speziellen Spatel aufgetragen, es kann auf verschiedene Körperteile aufgetragen werden - auf Brust, Bauch, Achseln, Bikinizone. Vor dem Gebrauch wird empfohlen, die Temperatur des Wachses auf der Hand zu überprüfen, um Verbrennungen zu vermeiden.

Bei der Verwendung von Wachs in Dosenform ist besondere Vorsicht und Vorsicht geboten. Der Wachserhitzer sollte mit einem Deckel versehen sein, der die Behälter abdeckt und vor Wachsspritzern schützt. Einige Modelle können zwei Dosen Wachs gleichzeitig erhitzen. Bei der Auswahl eines Wachsbehälters muss das Vorhandensein eines Thermostats und eines Thermostats überprüft werden, die für jede Bank separat installiert sind.

Solche Geräte werden in professionellen Geschäften verwendet. In der kombinierten Heizung für Kassetten und Bänke gibt es ihre eigenen Steuerpulte und Thermostate. Sie können verschiedene Temperaturbedingungen abhängig von der Art des Wachses einstellen. Das kombinierte Gerät hilft bei der Enthaarung an jedem Körperteil und spart erheblich Zeit.

Empfehlungen für die Wahl Wachs Wachs

Bevor Sie ein Heizgerät auswählen, müssen Sie entscheiden, wie oft es verwendet wird. Wenn Sie planen, das Verfahren der Haarentfernung in vielen Teilen des Körpers ziemlich oft durchzuführen, dann müssen Sie ein Gerät mit der Möglichkeit wählen, mehrere Behälter mit Wachs gleichzeitig zu erhitzen. Wenn die Pläne häufige Fahrten sind, wird empfohlen, eine kompakte und einfach zu verwendende Wachsschmelze zu wählen, mit der Fähigkeit, auf einer drahtlosen Basis zu arbeiten.

Beim Wachsvorgang sollte das Wachs von der Stromversorgung getrennt werden. Es ist ratsam, ein Modell zu kaufen, das nach dem Typ eines modernen elektrischen Wasserkochers angeordnet ist, wenn die Kassette in einer Wachsschmelze installiert ist, und zum Auftragen von Wachs kommt die Patrone vollständig aus dem Gerät.

Einige Modelle von Wachsschmelze haben die Funktion, die gewünschte Temperatur für eine lange Zeit aufrechtzuerhalten. Dank dieser Funktion ist es möglich, Haarentfernung mit Wachs auf allen Teilen des Körpers auf einmal durchzuführen.

Eine gute Ergänzung ist die Ausstattung des Gerätes mit speziellen Halterungen, die für Sicherheit sorgen und vor Verbrennungen schützen.

All diese Eigenschaften machen die Wachsherstellungsvorrichtung sicher und bequem zu verwenden, und eine Vielzahl von Arten ermöglicht es Ihnen, ein Modell in Übereinstimmung mit beliebigen Wünschen zu wählen.

Zu Hause wachsen

Eine der Methoden zur Entfernung von überschüssiger Vegetation, die für die Selbstverwirklichung zur Verfügung stehen, ist Wachs oder Wachs. Dank ihm, wenn Sie die richtigen Regeln befolgen, können Sie Ihrer Haut Glätte und samtig geben. Das Wachsen umfasst jedoch 3 leicht unterschiedliche Techniken, und nicht alle werden für den Heimgebrauch empfohlen.

Vielzahl von Wachsen

Das Wachsen kann auf drei Arten erfolgen: heiß, warm und kalt. Jeder von ihnen hat seine eigenen Feinheiten, seine eigene Komplexität der Implementierung.

Heißes Wachsen

Wachs für die heiße Enthaarung enthält Ölprodukte, Harze und verschiedene Pflanzenöle. In einer speziellen Vorrichtung (Wachsen) wird es auf 55-60 ° C erhitzt, schnell auf das Wachstum der Haare aufgetragen und, wenn es aushärtet, reißt es scharf, aber gegen das Wachstum. Bei richtiger Auswahl ist die Temperatur gut geeignet, um Haare im Achsel- oder Bikinibereich zu entfernen. Es wird angenommen, dass die heiße Methode nicht so schmerzhaft ist, weil sich die Poren bei Erwärmung der Haut ausdehnen und die Haare ohne großen Widerstand herausgezogen werden. Deshalb wird diese Methode oft für die empfindlichsten Bereiche verwendet. Aber auf Wunsch ist es nicht verboten, die Vegetation von Gesicht, Beinen oder Händen, sowie von der Brust oder vom Rücken bei Männern zu entfernen.

Das Warmwachsen wird hauptsächlich im Salon von einem erfahrenen Spezialisten durchgeführt. Für eine unabhängige Durchführung wird diese Methode nicht empfohlen, da bei fehlender Erfahrung eine hohe Wahrscheinlichkeit für Verbrennungen besteht.

Warmwachs

Wachs zur warmen Enthaarung enthält Weichmacher und Harze. Es wird auf 40-45 ° C erhitzt und schnell auf die vorbereitete Haut des Problembereichs aufgetragen, so dass es nicht in den Händen einfriert. Sie müssen auf die gleiche Weise wie bei einer heißen Technik verwendet werden. Es ist gut geeignet für die Arbeit an weiten Bereichen der Arme oder Beine, sowie viele Leute verwenden es für Bikini und Achselhaarentfernung. Die Hitze des erwärmten Wachses dehnt die Poren aus, wie bei der heißen Methode, und die Haare werden nicht so schmerzhaft entfernt.

Diese Wachs-Haarentfernung ist für den Heimgebrauch geeignet, da es sicher ist, wenn Sie das Wachs nicht versehentlich überhitzen.

Kaltes Wachsen

Wenn die 2 vorherigen Arten von Wachsen nicht so schmerzhaft sind, dann müssen Sie leiden, um die kalte Methode zu verwenden. Aber auf der anderen Seite ist es leichter durchzuführen, jeder Anfänger kann damit umgehen. Dazu müssen Sie im Geschäft nur fertige Wachsstreifen kaufen, die Haut entsprechend vorbereiten und das Ergebnis genießen.

Kaltenthaarung mit Wachs ist für den Heimgebrauch geeignet, da das Verfahren einfach ist, wenig Erfahrung erfordert und eine spezielle Wachsschmelze (Sie können die Streifen durch einfaches Reiben zwischen den Handflächen erwärmen). Diese Methode ist praktisch, aber ein wenig weniger effektiv: manchmal können vereinzelte Haare bleiben.

Trotz der Schmerzhaftigkeit der Methode ist die Methode sehr beliebt bei Frauen, die bereit sind, alles für die Schönheit zu tun. Es wird zur Enthaarung aller Körperteile verwendet - Gesicht, Hände, Beine, Bikini, Achselhöhlen.

Stärken und Schwächen

Wachsen ist ein sehr effektiver Weg, um Haare zu entfernen, obwohl es nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile hat, die Sie wissen müssen, bevor Sie sich entscheiden, es selbst zu tun.

Vorteile

Die Vorteile des Wachsens erklären, warum es bei Liebhabern von glatter Haut so beliebt ist:

  • Wirkung bis zu mehreren Wochen (3-4);
  • kann es selbst tun;
  • geeignet für alle Körperteile;
  • der Prozess benötigt nicht viel Zeit;
  • brauche keine hohe Professionalität;
  • Die Vegetation wird weicher, dünner und mit der Zeit verlangsamt sich ihr Wachstum.
  • Es tut weh
  • Bei sehr empfindlicher Haut oder Verletzung der Umsetzungsregeln ist eine Irritation möglich (meist vergeht sie aber schnell);
  • Rückstände werden nicht immer gut entfernt (Öl erforderlich);
  • es gibt eine Chance des Einwachsens (wenn Sie das Abschälen ignorieren);
  • Absolut die gesamte Vegetation auf dem behandelten Gebiet wird nicht immer entfernt (besonders für die kalte Methode);
  • mögliche Allergie auf Komponenten (vor dem Verfahren ist es notwendig, eine Testprobe durchzuführen).

Zu den Nachteilen gehören folgende Kontraindikationen:

  • Diabetes;
  • Herzkrankheit;
  • schlechte Blutgerinnung;
  • Unfähigkeit, Schmerzen zu ertragen;
  • Krampfadern;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Infektionskrankheiten;
  • alle Hautläsionen, -formationen und -erkrankungen im Bereich der geplanten Behandlung (in der Zone der Arme, Beine, Achselhöhlen usw.);
  • mit Vorsicht - schwanger (heißes Wachsen ist verboten, sonst - nur wenn das Verfahren schon lange mit den Empfindungen vertraut ist).

Es ist sehr wichtig, über die Vorteile, Nachteile und Kontraindikationen zu wissen, aber dies ist nicht genug, um das Wachsen richtig durchzuführen. Sie müssen verstehen, dass das Wachsen zu Hause ein spezielles Training, eine kompetente Leistung und die richtige Pflege nach dem Eingriff erfordert.

Vorbereitung

Wenn die Haut nicht richtig vorbereitet ist, ist das Minimum, das passieren kann, das Fehlen der erwarteten Wirkung. Als maximal eingewachsene Haar- oder Hautirritationen. Dies ist besonders unangenehm, wenn solche Wirkungen im Gesicht oder in den empfindlichen Bereichen der Achselhöhlen und Bikinis auftreten. Um solche Probleme zu vermeiden, sollte der Körperteil, der für das Wachsen vorbereitet wird, richtig behandelt werden:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Länge der Haare mindestens 4-5 mm beträgt (zu kurzes Wachs kann nicht fangen);
  2. 2 Tage vor dem Eingriff, machen Sie ein einfaches Peeling mit einem Peeling;
  3. auf Allergien testen;
  4. vor dem Eingriff (nicht länger als 1,5 Stunden), baden oder duschen, die Haut gut dämpfen;
  5. betäuben Sie die Haut gegebenenfalls mit Anästhetika (spezielle Gele, Aerosole oder Lidocain);
  6. den Bereich mit einem Desinfektionsmittel behandeln, entfetten;
  7. lass es trocknen;
  8. Tragen Sie Talkum auf die Haut auf, reiben Sie es leicht ein (dadurch wird Wachs nicht vollständig auf der Haut haften bleiben, sondern jedes Haar wird fest umwickelt).

Das ist alles, was Sie vor der Enthaarung tun müssen, aber die Umsetzung dieser Regeln ist unbedingt notwendig.

Depilation

Der Hauptprozess hat auch seine eigenen Nuancen bezüglich der Verarbeitung verschiedener Zonen. Nicht alle Teile des Körpers werden auf die gleiche Weise enthaart, so dass es nicht schadet, mit den Unterschieden in ihrer Behandlung vertraut zu werden.

Achseln

Oft beschweren sich Frauen darüber, dass nach der Epilation eine Reizung im Achselbereich auftrat, obwohl nach ihren Angaben alles richtig gemacht wurde. Viele berücksichtigen jedoch nicht, dass Haare in diesem Bereich nicht in einer Richtung wachsen. Und da das Wachs strikt gegen das Haarwachstum gepflückt werden muss, wird ein Teil der Vegetation beim Kleben von Wachs auf der gesamten Haaroberfläche genau umgekehrt umgekehrt - durch Wachsen. Dies provoziert Reizung. Daher ist es notwendig, die Vegetation in der Achselzone in mehreren Stufen zu entfernen, indem kleine Streifen oder kleine Teile von warmem Wachs verwendet werden.

Auch kann Reizung auftreten, wenn die Haut grundsätzlich sehr empfindlich ist. Es ist wünschenswert, dass solche Menschen eine andere Art von Enthaarung wählen.

In jedem Fall sollte zum Zeitpunkt des Wachsausbruchs die Haut gestreckt werden (dazu sollten Sie Ihre Hand so hoch wie möglich mit dem Rücken heben). Dies wird helfen, Schmerzen zu reduzieren und die Vegetation gründlicher zu entfernen.

Nach der Enthaarung die Haut mit Wasserstoffperoxid oder Chlorhexidin behandeln. Parfüm auf dem Bereich der Achselhöhlen verwenden keinen anderen Tag.

Bikini

Die Intimzone (einschließlich des tiefen Bikinis) ist der empfindlichste Bereich im Vergleich zur Haut der Hände oder Füße, so dass Sie sich mental auf unangenehme Empfindungen vorbereiten müssen. Ideal, um diesen Bereich im Salon mit einer heißen Methode zu behandeln, aber wenn zuhause zu Hause gewachst wird, dann ist eine warme Option geeignet oder im schlimmsten Fall vorgefertigte Kaufstreifen (dünn, besonders für kleine Flächen). Die letztere Option ist für schwangere Frauen unerwünscht, um Stress und einen starken Sprung im Tonus der Gebärmutter zu vermeiden.

Der Eingriff erfolgt in Teilen, Stück für Stück (fast wie in den Achselhöhlen), beginnend am Schambein und weiter bis zum Gesäß (wenn Sie einen tiefen Bikini machen müssen). Die Länge der Haare zur gleichen Zeit sollte 10-11 mm nicht überschreiten, aber idealerweise - 5-7 mm. Größere Länge sollte vorsichtig mit einer Schere oder einem Trimmer gekürzt werden. Mehr wird es so aussehen:

  1. Wachs (oder Streifen) auf die vorbereitete Fläche auftragen;
  2. glätten, glätten Haarwachstum;
  3. Ziehen Sie die Haut zu Beginn der Trennung, ziehen Sie das Wachs scharf ab;
  4. Wachsreste entfernen (für dieses Öl verwenden - Kosmetik oder Olive);
  5. Tragen Sie ein beruhigendes Gel auf, um Reizungen zu vermeiden.
  6. Wenn einzelne Haare vorhanden sind, ziehen Sie sie mit einer Pinzette heraus.

Um den Schmerz noch mehr zu reduzieren, ist es besser, vor der Menstruation keine Wachsdepilation durchzuführen, sondern unmittelbar danach.

Hände und Füße

Die Vegetation auf der Haut der Hände und Füße ist oft sehr dick, und eingekaufte Wachsstreifen können isolierte Haare an Ort und Stelle lassen. Daher ist hier eine warme Enthaarungsmethode sinnvoller (besonders für empfindliche Bereiche der Arme und Beine - der Schulterbereich und die Oberschenkel). Die Vegetationslänge der Arme und Beine sollte ca. 5 mm nicht überschreiten. Wenn es mehr ist - schneiden Sie den überschüssigen Trimmer ab.

Tragen Sie eine dünne Schicht warmes Wachs auf den Bereich der Arme oder Beine mit einem Spatel auf, kleben Sie das Papier oder die Gewebestreifen für die Enthaarung mit Druck, reißen Sie sie gegen das Haarwachstum.

Brust

Dies ist eine Option für Männer mit übermäßiger Vegetation auf der Brust. Aber da die männliche Vegetation härter ist als die weibliche Vegetation, ist eine heiße Enthaarung für sie besser geeignet. Wenn es keine Gelegenheit oder Wunsch gibt, den Salon zu besuchen, können Sie eine warme Methode zu Hause anwenden. Das Verfahren sollte nach den allgemeinen Regeln durchgeführt werden: Anwendung gegen Wachstum, Störung in der entgegengesetzten Richtung, Entfernung von Wachsrückständen.

Entscheiden Sie sich für eine Enthaarung mit kaltem Wachs, empfiehlt es sich, für kleine Flächen spezielle kleine Streifen zu verwenden. Das Prinzip der Operation ist Standard, aber Sie müssen daran denken, dass nach dem Eingriff leichte Reizungen, Rötungen oder Blutergüsse möglich sind.

Gesichtsbehaarung sollte nicht sehr kurz sein. Es wird schmerzhaft sein, aber es ist möglich zu ertragen, aber der Effekt, der nach der Enthaarung erhalten wird, wird für eine lange Zeit dauern. Es gibt jedoch eine separate Kontraindikation für das Gesicht: Es ist unmöglich, eine Wachsbehandlung in Gegenwart von Akne, adipösen, erweiterten Poren durchzuführen.

Abfahrt nach der Enthaarung

Die Haut braucht dringend Pflege nach Stress, daher braucht sie kompetente Pflege. Was zu tun ist:

  • das Wachs muss sorgfältig entfernt werden (verwenden Sie Olivenöl oder Spezialöl oder -creme);
  • Desinfizieren Sie den Bereich;
  • beruhigen und befeuchten die Haut;
  • Verwenden Sie eine Creme, die das Haarwachstum hemmt;
  • nach 3 Tagen schälen.

Was kann nach der Enthaarung nicht getan werden:

  • enge und synthetische Kleidung tragen;
  • schwimmen;
  • Sonnenbaden;
  • Schweiß (nach dem Einwachsen ist verboten Saunen, Bäder, Bewegung).

Es ist auch notwendig, auf die Haut zwischen Depilationen zu achten: sie wird dankbar sein für Öl, Cremes oder Lotionen, die sie befeuchten und nähren.

Mögliche Konsequenzen

Es gibt Dinge, für die es besser ist, im Voraus vorbereitet zu sein (nur für den Fall) oder versuchen, sie zu vermeiden. Nachdem Sie sich für die Wachsdepilation entschieden haben, müssen Sie auch wissen, was dazu führen kann und alles richtig machen:

  • Verbrennungen sind bei Verwendung von heißem Wachs zu Hause und ohne Erfahrung möglich;
  • im Falle der Verletzung der Regeln des Wachsens - Quetschungen, Reizung, Rötung der Haut;
  • während das Peeling vernachlässigt wird, die Haut mit Cremes geschmeidig gemacht wird und der Wachseinwachs nicht richtig abgewürgt wird;
  • ohne Testprobe - Allergie;
  • als Folge der Verwendung von warmem oder heißem Wachs mit vergrößerten Poren - Infektion;
  • heiße Sauna oder Bad - Verbrennungen;
  • beim Wachsen auf empfindlicher Haut - Rötung, Reizung (besonders unerwünscht für Schwangere mit erhöhter Empfindlichkeit);
  • übermäßig starke Dehnung der Haut vor der Trennung des Wachses - Schlaffheit, und manchmal - Dehnungsstreifen;
  • bei versehentlicher Beschädigung der Haut während der Enthaarung oder bei zu empfindlicher Haut - Reizung;
  • wenn Sie keine Creme oder Öl verwenden - trockene Haut.

Nur aufmerksam den Prozess der Wachsdepilation und die genaue Erfüllung aller Anforderungen zu studieren, ist ein Versprechen der schönen und gesunden Haut.

Warum gibt es Reizungen in der Leiste bei Männern und wie behandelt man sie?

Wie lange dauert der Shugaring-Effekt und wie lange dauert das Epilationsergebnis?