Vorbereitungen für Schmerzen während der Epilation

Alle Methoden, die helfen, das Haarentfernungsverfahren leichter zu übertragen, können bedingt in Drogen und nicht-Drogen unterteilt werden.

Wenn es darum geht, Haare zu rupfen oder herauszuziehen, ist es oft genug, um Schmerzen zu lindern:

  • Wählen Sie einen Spezialisten, der Erfahrung mit Wachs hat, da die Geschwindigkeit und Schmerzfreiheit der Haarentfernung von der Kohärenz und Klarheit der Bewegungen abhängt;
  • Die Verwendung von Körperpeeling wird die Haarentfernung vereinfachen und somit den Schmerz reduzieren.
  • Sie sollten die Haut vor dem Eingriff nicht mit Eis anästhesieren, da dies zur Spannung des Muskels beiträgt, der das Haar hebt, zur Verengung der Poren beiträgt, weil das Entfernen der Haare viel schwieriger ist und das Verfahren schmerzhafter sein kann; Eis wird am besten unmittelbar nach dem Eingriff verwendet;
  • Verwenden Sie keine Gerbstoffe - Substanzen, die die Haut dichter machen, z. B. Alkohol und alkoholhaltige Kosmetika, da dies die Extraktion der Haare aus den Haarfollikeln erschwert und das Verfahren schmerzhafter macht; Es ist besser, nach dem Eingriff eine alkoholhaltige Lotion zu verwenden, um die Oberfläche zu desinfizieren;
  • Sie können überprüfen, wie Alkohol und Kaffee Ihre Schmerzempfindlichkeit beeinflussen: Einige dieser Getränke tragen zu einer besseren Verträglichkeit des Verfahrens bei, aber es gibt Personen, die durch Alkohol oder Koffein erregt sind, was zu einer erhöhten Schmerzempfindlichkeit führt.
  • Wählen Sie den "richtigen" Tag für die Haarentfernung aus und konzentrieren Sie sich dabei auf Perioden des Menstruationszyklus: Bei den meisten Frauen erfolgt die schmerzloseste Epilation in der ersten Woche nach der Menstruation, und die Epilation vor oder während der Behandlung kann unerträglich schmerzhaft sein;
  • Achten Sie auf Ihre Atmung, es hilft, den Empfindungen zu entkommen, wenn Sie Haare entfernen: Sie sollten die Haare zu Beginn eines tiefen Atemzuges herausziehen;
  • vor dem Eingriff ist es gut, ein heißes Bad zu nehmen, in einer Sauna oder einem Bad zu sitzen, d. h. Um die Haut mit irgendwelchen Mitteln zu dämpfen, können Sie zum gleichen Zweck auch Kompressen von Handtüchern verwenden, die in warmes Wasser getaucht sind; aber vor dem Auftragen des Wachses muss die Haut trocken gewischt werden;
  • nehmen Sie die Haarentfernung nur dann, wenn Sie sich mit den Regeln des Verfahrens vertraut machen, da Sie Wachs richtig auftragen müssen, und am wichtigsten, es mit einer scharfen, scharfen Bewegung mit dem Haar abreißen; Wenn Sie hochziehen oder seitwärts und nicht scharf genug, wird es sehr schmerzhaft und das Risiko einer Verletzung der Haut wird zunehmen.

Alle Verfahren zur Haarentfernung im Bereich der tiefen Bikini, sowie Methoden zur radikalen Beseitigung von unerwünschten Haaren, zum Beispiel, wenn Laser-Haarentfernung, die meisten Menschen benötigen die Verwendung von Schmerzmitteln.

Es gibt drei Möglichkeiten:

  • die Verwendung von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Medikamenten im Inneren;
  • die Anwendung von Schmerzmitteln auf die Haut am Ort des beabsichtigten Verfahrens;
  • Infiltrative Anästhesie - subkutane Injektion von Schmerzmitteln.

Tabletten zum Einnehmen

Schmerzmittel in Tabletten können einfach nicht-steroidale entzündungshemmende (NSAIDs) wie Indomethacin, Diclofenac, Ketoprofen, Naproxen, Ibuprofen und andere sein. Es ist erwähnenswert, dass dies eine Auflistung in absteigender Reihenfolge der Schwere der Anästhesiewirkung von den stärksten ist.

Foto: Tempalgin Schmerzmittel

Auch jetzt gibt es Pillen, in denen nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente mit moderaten Tranquilizern, zum Beispiel Tempalgin kombiniert werden.

Diese Medikamente werden in Apotheken ohne Rezept verkauft, sind absolut sicher und ermöglichen eine emotionale Reaktion auf Schmerzen. Daher ist es viel einfacher, das Verfahren unter Verwendung einer geringeren Menge NSAIDs zu übertragen, deren Wirkung auf den Körper nicht am nützlichsten ist.

Für die Lokalanästhesie werden Medikamente wie Lidocain und Prilocain verwendet.

Lidocain

Lidocain wird in Form eines löslichen Lidocainhydrochloridsalzes verwendet.

Lidocain-Hydrochlorid-Hautreiniger können topisch appliziert werden, wodurch sie an die Haut und die Schleimhäute, subkutan, intramuskulär und intravenös verabreicht werden.

Wenn es intramuskulär und subkutan verabreicht wird, beginnt das Medikament nach 5-15 Minuten zu wirken, wenn es auf die Schleimhäute und die Haut und mit der Ansammlung einer ausreichenden Menge davon im Bereich der Nervenendigungen aufgetragen wird.

Die Akkumulationszeit ist sehr individuell und hängt von vielen Bedingungen ab:

  • Hauttemperatur und das Vorhandensein und die Dicke einer Schicht Hautfett oder -cremes;
  • Mengen des Arzneimittels auf der Haut und den Schleimhäuten;
  • die Lösung ist getrocknet oder befindet sich unter einer Feuchtigkeit zurückhaltenden Bandage, sie wird auch als okklusiv bezeichnet;
  • Zeit finden Lösung des Medikaments auf der Haut.

Kontraindikationen für die Verwendung von Lidocain

  • Idiosynkrasie der Droge: Bevor Sie Lidocain anwenden, müssen Sie sich daran erinnern, ob Sie Ihre Zähne in örtlicher Betäubung behandelt haben und ob Sie eine Reaktion auf die Einführung eines Anästhetikums hatten;
  • das Vorhandensein vergangener Krämpfe, einschließlich der Einführung von Lidocain;
  • das Vorhandensein von atrioventrikulären Block 2 und 3 EL, Sick-Sinus-Syndrom, Wolff-Parkinson-White-Syndrom, Adams-Stokes-Syndrom;
  • mit einer Abnahme der Herzfrequenz, einer Tendenz zur Senkung des Blutdrucks;
  • mit Myasthenia gravis, Porphyrie, deutliche Leber- und Nierenschäden;
  • Alter bis zu 12 Jahren.

Nebenwirkungen von Lidocain

  • Schwäche, Benommenheit oder umgekehrt Euphorie;
  • Kopfschmerzen;
  • Nystagmus, Photophobie, Doppelbilder;
  • Hörbehinderung;
  • Taubheit von Lippen und Zunge;
  • zitternde Gliedmaßen, Krämpfe;
  • Verletzung des Herzrhythmus, Blutdruckabfall;
  • das Auftreten von Kurzatmigkeit;
  • allergisch gegen das Medikament in Form von Rhinitis, Konjunktivitis, Angioödem, Pruritus, Urtikaria, anaphylaktischem Schock;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Schmerz an der Injektionsstelle;
  • Schüttelfrost, Gefühl heiß, fallende Körpertemperatur.

Prilokain

Im Vergleich zu Lidocain entwickelt sich die Analgesie aus Prilocain langsamer und es besteht ein geringeres Risiko von Nebenwirkungen. Bei gleichzeitiger Anwendung können Sie eine längere Wirkung der Lokalanästhesie erzielen. Auftragen von Medikamenten auf die Haut.

Um die Haare auf der Oberlippe loszuwerden, müssen Frauen entweder in den Salon gehen oder die Haare zu Hause entfernen. Schauen wir uns an, mit welchen Methoden Sie die Antennen sowohl zu Hause als auch in der Kabine entfernen können und nur den Salon kontaktieren müssen. Alle Details im Artikel Elos Haarentfernung über die Oberlippe.

Um Infektionen zu vermeiden, die zur Haarentfernung durch brasilianische Bikinis führen können, ist es absolut unmöglich, die Haut sofort nach dem Eingriff zu berühren. Sehen Sie sich das Video unter diesem Link an.

Lidocain-Spray

Für Haut und Schleimhäute müssen Sie eine 10% ige Lösung von Lidocainhydrochlorid verwenden. Wird das Medikament schnell genug von den Schleimhäuten aufgenommen, dringt Lidocain schlecht durch die Haut ein.

Oft beruht die Anästhesie während der Epilation der Bikinizone aus einem Spray mit Lidocain auf dem Placebo-Effekt, wenn der Patient überzeugt ist, dass das Medikament helfen wird, und dieses Vertrauen hilft ihm, seine Schmerzempfindlichkeit zu reduzieren.

Nicht viel verstärkt die Wirkung der Spray und Okklusivverband, die Sie für mindestens eine Stunde tragen müssen, um die minimale Wirkung zu erzielen. Wenn Sie das Spray 15-30 Minuten vor dem Eingriff auf die Haut auftragen und trocknen lassen, können Sie überhaupt keine Anästhesie bekommen.

Emla Creme und Gips

Emla enthält Lidocain und Prilocain, das speziell für die Anwendung auf der Haut entwickelt wurde. Sie können die Haut nur schmerzen, indem Sie den Anweisungen folgen, die besagen, dass es notwendig ist, die Creme unter dem Okklusivverband für 60 Minuten bis zu einer Tiefe von 2 mm, 120 Minuten für 3 mm zu halten.

Um die Aufnahme in die Haut zu beschleunigen, kann die Creme erneuert werden, die Wirkung dauert 2 Stunden nach dem Entfernen des Verbandes.

Ungefährer Verbrauch von Creme - 1-2 Gramm pro 10 cm 2 der Hautfläche des Körpers. Für den Bereich der Haut und Schleimhäute der Geschlechtsorgane müssen Sie 5-10 Gramm Creme verwenden.

Emla-Pflaster können auch verwendet werden, um die Haut vor der Haarentfernung zu betäuben. Aber die Verwendung von Patches ist auf ihre geringe Größe beschränkt. Und zur gleichen Zeit können Sie nur 3 Patches verwenden. Daher können sie in den schmerzhaftesten Bereichen für die Epilation geklebt werden, wenn diese Bereiche klein sind, beispielsweise in den Achselhöhlen. Wenn Bikini Haarentfernung ist besser, Creme "Emla" zu verwenden.

Video: Schmerzlinderung während der Enthaarung

Leichte Dep-Creme

Die Neuheit, die es dennoch schaffte, sich selbst anzuprobieren und sogar die Wirkung der neuen Creme mit der bereits bekannten "Emla" zu vergleichen. Creme wird zur Haarentfernung verwendet, wenn eine Allergie gegen "Emla" oder eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe besteht.

Es gibt zwei Arten von Light Dep: für das Gesicht mit einem Volumen von 15 ml und für den Körper mit einem Volumen von 30 ml. Es erfordert auch einen Okklusivverband für den Beginn der analgetischen Wirkung.

Okklusiver Verband

Um zu verhindern, dass die Creme auf der Haut austrocknet und die Wirkung ihrer Bestandteile erhöht, ist es notwendig, ein Material zu verwenden, das die Stelle mit der darauf aufgebrachten Creme durch Wasserverdunstung und Luftzutritt fest verschließt.

Am einfachsten ist es, eine dünne Kunststofffolie zu verwenden. In der Regel haftet ein dünner Film gut mit der Creme auf der Haut an und erfordert keine zusätzliche Fixierung unter der Wäsche.

Wenn Sie eine Bandage nicht nur im Schrittbereich verwenden möchten, können Sie die Folie zusätzlich mit Klebeband und eng anliegender Kleidung fixieren.

Die äußerliche Anwendung von Anästhetika wie Lidocain und Prilocain verursacht äußerst selten Nebenwirkungen und allergische Reaktionen und ist nicht für die Anwendung bei schwangeren Frauen verboten, da sich die Medikamente nicht im Körper anreichern und keine hohen Plasmakonzentrationen erzeugen können.

Infiltration der Haut an der Injektionsstelle

Injektionen von Lokalanästhetika tun in vielen medizinischen Zentren, und einige der mutigsten verwenden sie im Haus. Meistens wird die Anästhesie während der Epilation durch subkutane Verabreichung von 2% Lidocainhydrochloridlösung durchgeführt. Sie können Lidocain nur zu Hause anwenden, wenn Sie sicher sind, dass Sie keine Kontraindikationen und Intoleranz gegenüber dem Medikament haben. Aber selbst in diesem Fall sollten Sie sich keine Lidocain-Injektionen geben, wenn zu dieser Zeit niemand außer Ihnen zu Hause ist. Lidocain wird unter die Haut mit einer Insulinspritze in die Schamgegend, die innere Oberfläche der Oberschenkel, die Labia majora bis zu einer Tiefe von mehreren Millimetern injiziert. Vor der Bildung einer kleinen Papel (ein Siegel, das über die Haut aufsteigt) werden 0,1-0,3 mm des Arzneimittels in eine Injektionsstelle injiziert. Die Injektionen sollten in einem Abstand von 2,5-3 cm zueinander versetzt erfolgen. Die Schleimhaut der kleinen Schamlippen sollte nicht abgeplatzt werden.

Sie können ein leichtes brennendes Gefühl mit der Einführung der Droge erfahren. Wenn Sie das Gefäß während der Injektion berühren, können sich kleine Hämatome bilden, die ohne Behandlung von selbst passieren.

Nach der subkutanen Verabreichung von Lidocain-Lösung ist es sehr wichtig, die erforderliche Dosis nicht zu überschreiten: Es ist besser, 1 Ampulle des Medikaments auf den gesamten perinealen Bereich zu beschränken. Es ist vernünftiger, die kombinierte Anästhesiemethode während der Bikinilösung anzuwenden: Emla-Creme unter dem Verband auf die Haut und die Schleimhäute des Dammes auftragen und dann vor dem Eingriff Lidocain nur in die empfindlichsten Bereiche stechen. Dies ermöglicht es Ihnen, die Prozedur der Haarentfernung sicher zu übertragen, ohne das Risiko von Nebenwirkungen.

Laut wissenschaftlichen Studien sind Diodenlaser am effektivsten für die Epilation. Wir empfehlen, den Artikel Diodenlaser Haarentfernung zu lesen.

Sind vor der Elos Haarentfernung zusätzliche Untersuchungen erforderlich? Gibt es Kontraindikationen für Elos Haarentfernung? Alles darüber finden Sie hier.

Regelmäßige Verfahren zur Laser-Haarentfernung der Oberlippe helfen, das Haar vollständig loszuwerden. Die Kosten für das Verfahren finden Sie unter diesem Link.

Die Liste der besten Gele für Schmerzen während der Epilation in der Bikinizone

Wenn Sie unerwünschte Vegetation in der Bikinizone entfernen, können Sie sich dem Problem starker Schmerzen stellen, da dieser Bereich mit einer großen Anzahl von Nervenenden ausgestattet ist und spezielle Schmerzmittel hier nicht vermieden werden können.

Verwenden Sie für diese Zwecke Lokalanästhetika in Form von Sprays, Salben, Gelen. Das beste Mittel ist ein Anästhesie-Gel zur Bikini-Epilation.

Heilmittel für Schmerzen während der Epilation

Die Creme zur Haarentfernung wird individuell ausgewählt, da die in den Cremes enthaltenen Substanzen empfindliche Haut reizen können.

Eine große Auswahl an bestehenden Medikamenten mit anästhetischer Wirkung erlaubt Ihnen, diejenige zu wählen, die für Sie geeignet ist und alle Ihre Bedürfnisse erfüllt.

Lidocain-Spray

Auf die zu enthaarende Fläche gesprüht. Angebracht an der Vorbereitung der Düse, gleichmäßig auf die Oberfläche der Zone sprühen. Sprühen Sie 3 Stunden lang vor der Enthaarung. Nach dem Auftragen des Sprays auf die Haut müssen Sie diesen Bereich mit Frischhaltefolie abdecken und Unterwäsche tragen.

Pros: Die Droge hat eine gute Schmerzlinderung, aber nur an der Oberfläche, ohne tief in das Innere einzudringen.

Sprühen Sie 3 Stunden lang vor der Enthaarung. Nach dem Auftragen des Sprays auf die Haut müssen Sie diesen Bereich mit Frischhaltefolie abdecken und Unterwäsche tragen.

Nachteile: Mögliche allergische Reaktion auf Lidocain, die bei Menschen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber dem Medikament auftritt.

Bevor Sie das Spray anwenden, lesen Sie unbedingt die Anmerkung zum Medikament.

Es ist am besten, mit Ihrem Hautarzt zu überprüfen, welche Stoffe, die Teil der Creme sein können, Sie allergisch sind.

Es ist am besten, mit Ihrem Hautarzt zu überprüfen, welche Stoffe, die Teil der Creme sein können, Sie allergisch sind.

Emla-Creme

Anästhesie wird durch das Eindringen einer Creme mit Analgetika - Lidocain und Prilocain in die tieferen Schichten der Epidermis erreicht.

Um Haare in der Bikinizone zu entfernen, benötigen Sie 2 Tuben Creme à 5 g, eine Tube ist für die Behandlung einer Fläche von 25 Quadratzentimeter ausgelegt.

Die Creme wird in einer dicken Schicht auf die Bikinizone aufgetragen. Die Oberfläche ist mit Frischhaltefolie bedeckt, die mit Leinen isoliert ist. Nach 1 Stunde können Sie mit der Haarentfernung beginnen. Die Dauer der Anästhesie beträgt 2 Stunden.

Die Creme wird in einer dicken Schicht auf die Bikinizone aufgetragen. Die Oberfläche ist mit Frischhaltefolie bedeckt, die mit Leinen isoliert ist.

Pros: gute und langfristige Analgesie.

Nachteile: Mögliche vorübergehende Blanchierung oder Rötung der Haut, Schwellungen, leichte Brennen, Juckreiz. In seltenen Fällen eine allergische Reaktion und anaphylaktischer Schock.

Creme "Light Dep"

Diese Creme ist ein gutes Analogon für eine allergische Reaktion auf die Komponenten der Creme "Emla". Anästhesie Epilation Gel-Creme ist auf Wasserbasis, enthält Rizinusöl, das eine gute Hydratation der Haut in der Bikinizone gibt.

Diese Creme ist ein gutes Analogon für eine allergische Reaktion auf die Komponenten der Creme "Emla".

Der Hauptbestandteil - Anästhesiemittel, enthält eine ganze Reihe von Anästhesiekomponenten, die für eine gute Anästhesie sorgen.

Die Wirkung der Creme erscheint nach 1 Stunde und dauert 4 Stunden, was es ermöglicht, die Enthaarung sorgfältig durchzuführen. Verursacht keine Allergien, wirkt nur auf die Oberfläche, dringt nicht in das Blut ein.

Diese Creme hat praktisch keine Kontraindikationen. Vor der ersten Verwendung wird ein Empfindlichkeitstest durchgeführt.

Diese Creme hat praktisch keine Kontraindikationen. Vor der ersten Verwendung wird ein Empfindlichkeitstest durchgeführt.

Andere Cremes und Gele

Die Verwendung von anderen Cremes und Gelen ermöglicht es Ihnen auch, das gewünschte Ergebnis zu erzielen, aber es wird nicht empfohlen, billige Cremes, sowie Cremes von wenig bekannten Herstellern zu vertrauen.

Es ist am besten, sich mit der Kosmetikerin, dem Mitarbeiter des Salons zu beraten, in dem sich die Prozedur der Epilation befindet. Denken Sie daran, dass es keine Notwendigkeit gibt, Cremes in Salons zu kaufen, besonders in kürzlich geöffneten, ganz gleich, wie hart der Spezialist darauf besteht.

Relativ neu ist die Dr. Namb Creme.

Solche Mittel umfassen zum Beispiel die folgenden Gele und Salben:

  1. Creme "Doktor Namb", der Durchschnittspreis: für 10 ml von 450 Rubel.
  2. Gel «Depilflax», Durchschnittspreis: ab 700 Rubel.
  3. Gel "AneStop", der Durchschnittspreis: ab 1200 Rubel. für 30 gr. Rohr
  4. Anästhetische kolloidale Lösung "Goldene Rose", Durchschnittspreis: ca. 1.700 Rubel für 20 ml.
  5. Spray "Lidocaine 10%", der Durchschnittspreis: für 38 g 350 Rubel.
  6. Lösung Menovazin, Durchschnittspreis: 18 Rubel.
  7. Tiefe Taubcreme, Durchschnittspreis: Packung 10 ml 550 Rub.

Hausgemachte Wege zur Schmerzlinderung

Wenn es nicht möglich ist, ein Anästhesie-Gel für die Epilation aufzutragen, und die Bikinizone nach der Haarentfernung gepflegt werden muss, können Sie einige der folgenden Methoden anwenden.

Die Bikinizone erfordert, wie jede andere auch, eine besondere Herangehensweise bei der Wahl einer Rasiermethode oder Haarentfernung sowie bei der Pflege nach der Haarentfernung.

Zu den Home-Methoden gehören:

  1. Dämpfen. Wenn Sie zu Hause eine Enthaarung durchführen, müssen Sie ein heißes Bad nehmen, um die Haut gründlich zu dämpfen. Nach dem Dämpfen öffnen sich die Poren und der Prozess wird einfacher.
  2. Komprimieren. Sie können auch eine heiße Kompresse machen. Das Wichtigste - übertreiben Sie es nicht, dampfen Sie die Haut nicht zu sehr aus.
  3. Kühlung Die Verwendung von Eis reduziert die Schmerzempfindlichkeit. Um dies zu tun, machen Sie auf der Bikinizone eine kalte Kompresse. Vor dem Enthaaren muss die Haut trocken gewischt werden.
  4. Hautspannung Um schmerzhafte Empfindungen während des Epilationsverfahrens zu reduzieren, ist es notwendig, die Zone mit der Hand zu drücken, um den Effekt der Spannung zu erhalten.
  5. Lokale Massage. Die Durchführung von Massagebewegungen im Bereich der Enthaarung hilft, den Schmerz zu dämpfen und Schmerzen zu lindern.
  6. Andere möglich. Sie führen Reinigungsverfahren mit Peelings durch, die das Stratum corneum erweichen und den Haarfollikel freisetzen. Dies reduziert die Empfindlichkeit von Nervenzellen.
  7. Auch verwendete Medikation Anästhesie.

Denken Sie daran, dass Sie vor der Haarentfernung das gewünschte Ergebnis auswählen müssen.

Jedes selbst verschreibende Medikament kann Ihrer Gesundheit schaden.

Okklusiver Verband

Wenn Sie ein Anästhesie-Gel zur Haarentfernung "Cody" in der Bikinizone auftragen, müssen Sie eine feuchte Umgebung am Applikationsort schaffen. Zu diesem Zweck werden Okklusivverbände verwendet.

Solche Verbände erhöhen die Aktivität von Anästhetika und gewährleisten deren gleichmäßige Verteilung über die Haut, wodurch eine gute anästhetische Wirkung erzielt wird.

Als eine solche Bandage können Sie eine Plastik- oder Lebensmittelverpackung verwenden, die gut auf dem Körper hält.

Als eine solche Bandage können Sie eine Plastik- oder Lebensmittelverpackung verwenden, die gut auf dem Körper hält. Ein Okklusiv-Dressing ist in eine Schachtel mit Creme eingebettet, oder Sie können es separat in einer Apotheke kaufen.

Vorteile von Epiliergeräten mit Düsen

Epilierer mit Düsen sind bei Frauen sehr beliebt geworden, da sie helfen, hervorragende Ergebnisse zu erzielen und Schmerzen zu lindern.

Epilierer mit Düsen sind bei Frauen sehr beliebt geworden, da sie helfen, hervorragende Ergebnisse zu erzielen und Schmerzen zu lindern.

Düsen kommen in verschiedenen Formen:

  1. Massage. Die Düse ist mit Massagerollen ausgestattet, die eine sanfte Epilation der Bikinizone ermöglichen.
  2. Kühlung Solche Befestigungen reduzieren die Anfälligkeit der Nervenenden für Schmerzen und verhindern das Auftreten von Rötungen und Irritationen auf der Haut.
  3. Für sensible Bereiche. Düse mit einer breiten Kerbe in der Mitte wird für die punktuelle Haarentfernung in der Bikinizone verwendet.
  4. Rasieren Düsen mit schwimmenden Scherköpfen und Trimmern, die alle Haare schneiden, auch an schwer zugänglichen Stellen.
  5. Wasser. Zur Durchführung einer Epilation bei Wasserbehandlungen werden sie durch spezielle gummierte Einsätze geschützt.

Beachten Sie! Unabhängig davon, welche Anlage Sie verwenden, nach der Prozedur ist es notwendig, die Haut zu verarbeiten. Verwenden Sie dazu ein Anästhesie-Gel für die Haarentfernung in den Achselhöhlen oder zarter Haut in der Bikinizone.

Unabhängig davon, welche Anlage Sie verwenden, nach der Prozedur ist es notwendig, die Haut zu verarbeiten.

Tipps für eine effektive Haarentfernung in der Bikinizone

Damit der Enthaarungsprozess schmerzfrei verläuft und der gewünschte Effekt erzielt wird, müssen bestimmte Regeln eingehalten werden:

  1. Anästhesie-Gel wird zuerst für 30 Minuten auf den Bereich des Ellenbogens aufgetragen. Wenn nach Ablauf dieser Zeit keine Reizung (Rötung, Brennen, Juckreiz) auf der Haut auftritt, kann eine Epilation durchgeführt werden.
  2. Die Enthaarung wird in der ersten Woche nach dem Ende des Menstruationszyklus durchgeführt.
  3. Das Verfahren zur Entfernung von unerwünschtem Haar wird weniger schmerzhaft sein, wenn es am Morgen durchgeführt wird.
  4. Tragen Sie am Tag der Epilation keine Hosen, um mechanische Reibung auf der Haut zu vermeiden. Epilation wird zu Reizungen führen, und in den nächsten Tagen wird der Schmerz zunehmen.
  5. Am Ende des Eingriffs Eis auf die enthaarte Stelle auftragen - dies ist eine Möglichkeit, vorübergehend Schmerzen zu lindern, die Haut zu befeuchten und zu beruhigen.
  6. Vor der Sitzung sollten keine Cremes und Kosmetika mit Alkoholgehalt verwendet werden, da der auf der Haut verbleibende Alkohol Schmerzen verursachen oder die Wirkung der betäubenden Creme neutralisieren kann.
  7. Mit einer signifikanten Länge der Haare in der Bikinizone, werden sie vorläufig mit einer Schere entfernt, nach denen das Verfahren nicht so schmerzhaft sein wird.
  8. Wischen Sie den Enthaarungsbereich nach der Enthaarung mit einem Antiseptikum oder Wasserstoffperoxid 3% ab.
  9. Nach dem Eingriff, innerhalb von 2 Tagen nach dem Eingriff, nehmen Sie kein heißes Bad, nur eine warme Dusche. Dies wird die behandelte Hautpartie nicht noch einmal reizen.

Der wichtigste Hinweis: Sie müssen ein gutes Anästhesie-Gel für die Epilation der zarten Bikinizone verwenden. Das am wenigsten schmerzhafte Shugaring-Verfahren.

Der wichtigste Ratschlag, den Kosmetologen geben, ist: Sie müssen ein gutes Anästhesie-Gel verwenden, um solch eine empfindliche Bikinizone zu epilieren und auch wenig bekannten, beworbenen Marken und Produkten aus asiatischen Ländern zu vertrauen.

Außerdem müssen Schmerzmittel in einer Apotheke gekauft werden, in jedem Fall aber nicht von Händlern, die Kosmetik auf den Straßen verteilen.

Wie sicher ist Bikini Haarentfernung

Epilation Bikini ist ein völlig sicheres Verfahren, vorbehaltlich aller Empfehlungen.

Epilation Bikini ist ein völlig sicheres Verfahren, vorbehaltlich aller Empfehlungen.

Vergessen Sie auch nicht, sorgfältig zu lesen, wie Schmerzmittel auf den Etiketten zu verwenden sind.

Und wenn etwas schief ging, erschien Hautreizung, es ist besser, sofort einen Dermatologen zu kontaktieren, vielleicht sind Sie allergisch auf eine Komponente, die Teil der Creme ist (das passiert sehr selten, aber Sie müssen für alles bereit sein).

Anästhesie-Epiliergel, besonders in der Bikinizone, macht das Verfahren schmerzfrei und hilft, ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Es ist am besten, Haarentfernung in den Salons zu machen. Nach den Empfehlungen der Kosmetikerinnen ist das Verfahren zur Haarentfernung zu Hause aber auch völlig schmerzfrei und effektiv.

Es ist am besten, Haarentfernung in den Salons zu machen. Nach den Empfehlungen der Kosmetikerinnen ist das Verfahren zur Haarentfernung zu Hause aber auch völlig schmerzfrei und effektiv.

Dieses Video wird Sie mit Esla Creme zur Schmerzlinderung vorstellen.

In diesem Video erfahren Sie mehr über die verschiedenen Methoden der Schmerzlinderung während der Enthaarung.

In diesem Video finden Sie viele nützliche Tipps zur schmerzfreien Haarentfernung.

Auswahl der besten Haarentfernung Anästhesiecreme

Glatte, gepflegte Haut war und ist der Standard der weiblichen Sexualität. Aber was nur muss nicht zum schönen Geschlecht gehen, um dieses Ziel zu erreichen. Denn Schmerz ist ein integraler Bestandteil des Prozesses von Wachs, Laser, Foto und Elektrolyse. Natürlich können Sie ein Rasiermesser verwenden, aber das Ergebnis wird nur ein oder zwei Tage genießen, nach dem stacheligen Hanf erscheint.

Besonders betroffen ist die zarte Bikinizone und Achselregion. Aber wenn Epilation im Salon für die vorherige Anwendung von Anästhetika auf der Haut sorgt, dann warum nutzen Sie nicht solche Live-Hacking zu Hause aus? Versuchen wir herauszufinden, welche Narkosemittelcreme für die schmerzfreie Epilation am besten geeignet ist.

Um die Haut besser zu betäuben?

Die Wahl der Anästhesiemethode hängt direkt von der Epiliermethode ab:

  1. Nicht-medikamentöse Anästhetika (Reiben der Haut mit Eiswürfeln, Entfernen der Vegetation in einem bestimmten Stadium des Menstruationszyklus, Vormassage und andere) sind geeignet für regelmäßige Rasur und ziehen Haare auf kleinen Flächen mit einer Pinzette.
  2. Der Gebrauch von Drogen erfordert das Wachsen, Foto und Laser-Haarabbau, shugaring.

Im Gegenzug sind die Drogen in Gruppen unterteilt:

  • Lokalanästhetikum Creme, Gel, Spray, Epilierpflaster;
  • subkutane Injektionen von Anästhetika bis zu einer Tiefe von 3 mm (2% Lidocain-Lösung);
  • Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente werden 30-40 Minuten vor dem Eingriff oral eingenommen. (Ibuprofen, Paracetamol, Diclofenac, Nimesil und andere).

Der Nachteil von Tablets ist nicht stark genug. Frauen mit einer niedrigen Schmerzgrenze werden den Unterschied einfach nicht spüren. Zur gleichen Zeit kann nicht jedes Mädchen die Haut mit einer Betäubung selbst zerquetschen.

Für den Heimgebrauch ist daher eine spezielle Anästhesiecreme oder -gel, die sich durch lang anhaltende Wirkung und einfache Handhabung auszeichnet, am besten geeignet.

Welches Gel ist besser?

Gel Textur absorbiert schneller und hat ausgeprägte kühlende Eigenschaften. Vor dem Kauf eines Anästhesiegels zur Haarentfernung ist es besser, eine Kosmetikerin zu konsultieren. Er wählt die beste Option je nach Hauttyp.

Enthaarung

Die Besonderheit des Werkzeugs liegt in der Natürlichkeit der Zutaten. Die Zusammensetzung enthält nur Menthol, pflanzliche Öle und Kräuterextrakte. Das Gel kühlt, desinfiziert perfekt die Haut, verhindert die Entwicklung von Entzündungen und Einwachsen von Haaren. Er ist jedoch nicht in der Lage, die Bikinizone vor der Epilation ausreichend zu betäuben und wird nur für Mädchen mit einer hohen Schmerzgrenze geeignet sein.

Sustaine blaues Gel

Das in den Vereinigten Staaten hergestellte Produkt enthält Lidocain, Tetracain und eine kleine Menge Adrenalin, die die Gefäße verengt. Dies reduziert die Schwellung und reduziert das Risiko von Blutungen. Die analgetische Wirkung hält bis zu 2 Stunden an. Der Hauptvorteil ist jedoch die Möglichkeit, das Gel auf geschädigter Haut zu verwenden. Deshalb wird es oft in Tattoo und Permanent Makeup Salons verwendet. Bei der Anwendung eines Okklusivverbandes ist nicht erforderlich.

Betäubungsmittel

Spanisches Gel mit Metallocain, Imprägnierung, Lignocain ist geruchlos und hat eine verlängerte Wirkung (bis zu 3 Stunden). Dexpanthenol, das ein Teil davon ist, beruhigt zusätzlich Gewebe, regeneriert, normalisiert die schützenden Eigenschaften der Haut und bereitet sie auf das Verfahren vor. Hyaluronidase bietet aufgrund der gleichmäßigen Verteilung der Bestandteile des Gels einen hohen anästhetischen Effekt.

Das große Plus ist, dass bei der Anwendung kein okklusiver Verband erforderlich ist. Und es ist möglich, die Haut in nur einer halben Stunde zu betäuben.

Welche anästhetische Haarentfernungscreme zu wählen?

Aufgrund seiner fettigen Konsistenz befeuchtet die Creme zusätzlich die Haut und verhindert das Auftreten von Reizungen. Heute gelten verschiedene Arten von Epilationscremes als die effektivsten Salons.

Die Packung enthält 5 Tuben zu je 5 g und ein Set mit 12 okklusalen Aufklebern. Die Struktur der Schweizer Creme umfasst Lidocain und Prilocain, die eine ausgeprägte anästhetische Wirkung haben. Nach der Anwendung unter einem Okklusivverband für 60 Minuten kann das Medikament bis zu 2 Stunden anästhesieren. Nach Kontakt mit Schleimhäuten verursacht die Creme keine Reizung, daher ist sie für tiefe Epilation im Bikini geeignet. Emla provoziert selten Nebenwirkungen. Die häufigste Rötung oder Blässe der Haut, Juckreiz und leichte Schwellung. Vermeiden Sie, die Creme in die Augen und Ohren zu bekommen. Mit Vorsicht wird das Medikament während der Schwangerschaft und bei Frauen angewendet, die Antiarrhythmika einnehmen.

Licht Ab

Das 15 ml-Röhrchen enthält einen Anästhoderm-Komplex (Lidocain, Prilocain, Dikain, Adrenalin) und Rizinusöl. Die Zusammensetzung auf Wasserbasis irritiert die Epidermis nicht und dringt nicht tiefer als die Basalschicht vor. Die Creme ist für den Einsatz in empfindlichen Bereichen der Haut und der Schleimhäute zugelassen. Und die durchschnittliche Dauer der Aktion erreicht 4 Stunden. Dieser Vorteil ermöglicht es Ihnen, die Creme nicht nur zu Hause, sondern auch vor dem Besuch bei einem Spezialisten aufzutragen.

Dr. Numb (Dr. Namb)

Die Wirkstoffe des Anästhetikums sind Lidocain, Prilocain und Benzocain. Die Creme kann bis zu 1,5-2 Stunden betäuben, so dass die Haarentfernung zu Hause zu einem angenehmen Vorgang wird.

Wie man Geld anwendet?

Das Wirkprinzip von Anästhesiecremes und Epilationsgelen beruht auf der Hemmung von Nervenimpulsen, die auf das Gehirn übertragen werden. Je besser und tiefer das Mittel in die Haut aufgenommen wird, desto weniger unangenehme Empfindungen entstehen.

Der Grad der Anästhesie hängt nicht von der Stärke der Auftragung der Creme auf die Oberfläche ab, sondern von der Eindringtiefe des Wirkstoffes. Daher empfehlen Kosmetikerinnen, den epilierten Bereich unter der Dusche oder durch ein warmes Bad vorzudampfen. Diese Maßnahme wird auch die Freisetzung von Haaren aus den Zwiebeln erleichtern, was Wurzelmikrotraumen und das Auftreten von eingewachsenen Haaren verhindern wird.

Damit die Anästhesiecreme gut absorbiert und nicht von der Oberfläche verdampft wird, ist es besser, sie unter einem Okklusivverband anzubringen. Sie können es in einer Apotheke oder in einem Fachgeschäft kaufen. Oft wird es in einem Set mit der Creme verkauft. Viele Mädchen benutzen normale Plastik- oder Plastikfolie.

Eine ausreichende Menge des Produkts mit einem Wattepad oder Fingern in Einweghandschuhen wird auf den gesamten Bikini- oder Achselbereich aufgetragen. Dann mit Folie abdecken und mindestens eine Stunde inkubieren. Bei Frauen mit einer niedrigen Schmerzschwelle beträgt die Wirkungsdauer etwa 2 Stunden. Je länger die Substanz absorbiert wird, desto stärker ist der Effekt. Während es absorbiert wird, wird das Mittel nach und nach hinzugefügt. Die Epilation wird durchgeführt, nachdem die Reste der Creme mit einem Tissue entfernt wurden und die Haut mit Wasser gespült wurde.

Kontraindikationen für Schmerzmittel

Obwohl Lokalanästhetika keine systemische Wirkung haben, dringen sie in unbedeutenden Mengen in die Blutbahn ein und werden über die Leber oder die Nieren ausgeschieden. In dieser Hinsicht ist die Haarentfernung mit ihrer Verwendung kontraindiziert:

  • mit schweren Erkrankungen der inneren Organe;
  • Menschen mit Epilepsie;
  • in Verletzung des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Patienten mit Nieren- und Lebererkrankungen;
  • mit Allergien;
  • in der Zeit, ein Kind zu tragen;
  • während des Stillens;
  • in Gegenwart von Wunden, Schnitten, Entzündungen und anderen Verletzungen der Integrität der Haut.

Wie verwende ich den Epilierer am besten, um Schmerzen zu lindern?

Über Schmerzen sollte beim Kauf eines Gerätes nachdenken. Moderne Epilierer sind mit speziellen Kühldüsen ausgestattet, die eine Anästhesie der Haut ermöglichen und das Auftreten von Reizungen und Rötungen verhindern. Massagedüsen reduzieren die Empfindlichkeit, indem sie auf die Nervenenden einwirken. Für die Bikinizone sind die Punkte mit einer Kerbe in der Mitte gemacht, so dass jedes Haar sorgfältig entfernt werden kann. Es gibt sogar Düsen, die durch gummierte Einsätze geschützt sind, um das Gerät direkt unter Wasser oder in der Dusche zu benutzen.

Minimieren Sie den schmerzhaften Prozess hilft die Einhaltung der einfachen Regeln der Haarentfernung:

  1. Es wird angenommen, dass die Schmerzschwelle zu einer bestimmten Tageszeit ansteigt oder abfällt. Günstige Zeit für den Eingriff individuell. Bei manchen Frauen sind es die Morgenstunden, bei anderen dagegen ist es Abend.
  2. Vor der Sitzung ist es wünschenswert, ein Peeling zu verwenden und tote Hautschuppen zu entfernen. Dies erleichtert das Ablösen von Haaren von der Wurzel und verringert die Empfindlichkeit der Gewebe.
  3. In der zweiten Hälfte des Menstruationszyklus wird empfohlen, die Vegetation loszuwerden. Diese Maßnahme beugt Blutungen vor und ermöglicht eine leichte Schmerzlinderung.
  4. Wenn die Haare länger als 1 cm sind, müssen sie vor dem Eingriff mit einer Schere gekürzt werden.
  5. Bei der Haarentfernung müssen Sie den behandelten Bereich der Haut von Hand straffen, um Schmerzen zu lindern.

Was kann zu Hause verwendet werden?

Für den Heimgebrauch können Sie eines der oben genannten Schmerzmittel und Epiliergele wählen. Oder, nach Rücksprache mit einem Kosmetiker, um ein anderes Werkzeug zu wählen.

Üblicherweise umfasst die Zusammensetzung von Schmerzmitteln Cremes Substanzen wie Lidocain, Prilocain und ihre Analoga. Sie kühlen Gewebe und reduzieren die Empfindlichkeit von Nervenenden. In der Regel werden die Kosten solcher Mittel etwas überschätzt. Anästhesieren die Haut zu Hause kann Lidocain 10% sprühen. Eine Flasche mit einem 50 ml Vernebler enthält 650 Dosen und kostet zwischen 200 und 300 Rubel. Für die Anästhesie der Bikinizone genügen 2-3 Pshikov. Der Vorteil des Aerosols besteht darin, dass es die Oberfläche perfekt anästhesiert, ohne in die tieferen Hautschichten und in den Blutkreislauf einzudringen.

Ein kleiner Bereich kann mit einem Pflaster betäubt werden (z. B. Emla plus). Es genügt, die Schutzfolie zu entfernen und im Bikini, Achsel- oder Bauchbereich auf die Haut zu kleben.

Bevor Sie Anästhesiecremes für die Haarentfernung auf die Haut auftragen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass sie nicht allergisch sind. Um dies zu tun, sollte Erbse Mittel auf der Biegung des Ellenbogens auf der Innenseite verteilt werden und für 30 Minuten gehen. Wenn nach einer halben Stunde auf der behandelten Fläche kein Ausschlag, Rötung, Brennen oder Juckreiz aufgetreten ist, können Sie mit einer vorbereitenden Anästhesie zur Epilation fortfahren.

Bewertungen

Experten empfehlen, Schmerzmittel zu kaufen, die sowohl am Körper als auch im Gesicht und auf den Schleimhäuten angewendet werden dürfen. Besonders beliebt ist "Light Depot", um nicht nur Arme oder Beine, sondern auch tiefe Bikinizonen unter Mädchen zu verarbeiten.

Es gibt Bewertungen, dass nach der Anwendung der "Light Dep" Creme der Verlust der Hautempfindlichkeit mehr als 5 Stunden blieb.

Emla ist laut vielen Frauen auch ideal für die Anästhesie vor der Epilation der empfindlichsten Bereiche. Aber in einigen Fällen verursacht es Krämpfe von Blutgefäßen und Blässe der Haut. Aber Dr. Namb ist nicht in der Lage, den Schmerz vollständig zu beseitigen, so dass für die Anästhesie Bikini-Bereich nicht geeignet ist. Ein schwerwiegender Nachteil ist, dass viele Cremes und Gele in Apotheken und Geschäften schwer zu finden sind.

Selbst die gleiche Betäubungscreme bei verschiedenen Mädchen kann zu unvorhersehbaren Reaktionen führen. Deshalb sollte ein wirksames Medikament nach Rücksprache mit einem Spezialisten individuell ausgewählt werden. Kosmetologen empfehlen jedoch nicht, an analgetischen Injektionen von Lidocain teilzunehmen, obwohl sie die Empfindlichkeit der Haut für 2-3 Stunden komplett entfernen. Wenn Sie die Dosierung nicht berechnen, kann das Medikament zu schwerwiegenden Folgen führen, sogar zum Tod. Selbst in spezialisierten Kliniken erfordert die Anwendung von Anästhetika-Injektionen nur eine tiefe Epilation des Bikinis.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Schmerzmittel und Gele, obwohl sie für die Epilation bestimmt sind, Medikamente sind. Alle von ihnen haben ihre eigenen Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Um unangenehme Folgen zu vermeiden, sollte auf keinen Fall die empfohlene Dosierung überschritten werden, um das Medikament für mehr als 2 Stunden zu widerstehen.

Es ist besser, die empfindlichsten Bereiche zu betäuben - die Bikinizone, die Achselhöhlen, über der Oberlippe. Aber während der Epilation der Beine können Sie nicht-medikamentöse Methoden anwenden und ein wenig leiden.

Epilation ohne Schmerzen: Wählen Sie "Ihr" Narkosemittel

Epilation ist eine bekannte Methode für viele Frauen, die sich um ihre Schönheit und Hygiene kümmern. Elektrische Epilierer sind erschwinglich und können in jedem Baumarkt gekauft werden. Sie gelten als die beste Alternative zu den Rasierern, da sie dazu beitragen, unerwünschte Haare zusammen mit der Wurzel zu entfernen und somit ihr beschleunigtes Nachwachsen zu verhindern.

Bei der Haarentfernung wird die Vegetation weicher und leichter als bei einer herkömmlichen Rasur. Es wäre ideal, wenn nicht für ein "aber"...

Das Verfahren der Selbsthaarentfernung macht den "Neuankömmlingen" mit ihren Schmerzen zu Recht Angst, und für manche Damen wird es zur natürlichen Folter.

Insbesondere betrifft es die Behandlung von Zonen mit empfindlicher und empfindlicher Haut - Leiste, Achsel- (Achsel-) Zone, der Bereich oberhalb der Oberlippe. Was tun, um den Prozess der Transformation zu erleichtern und gehasstes Haar loszuwerden? Natürlich taub die Haut!

Betäubung der epilierten Stellen mit einem Anästhesiespray

"Schönheit braucht Opfer" - dieser Satz ist relevanter denn je in einem Gespräch über Haarentfernung. Schmerzlinderung während der Epilation ist das, was die meisten Frauen suchen, die gezwungen sind, auf solch ein "blutrünstiges" Verfahren zurückzugreifen. Vor allem übrigens, Anästhetika treten während der Behandlung der Bikinizone auf, weil die Haut hier am sanftesten, verletzlichsten und empfindlichsten ist.

Es ist leicht, ein geeignetes Mittel zur Lokalanästhesie zu finden, Hauptsache man übertreibt es nicht. In allem müssen Sie nach einem Mittelweg suchen. Wir schlagen nicht vor, dass Sie demütig starke Schmerzen ertragen, aber Sie sollten nicht mit Schmerzmitteln davongetragen werden.

Das beliebteste Mittel für die vorübergehende Innervationsparese ist also ein gewöhnliches, uns aus der Zahnarztpraxis bekanntes Lidocain. Natürlich müssen Sie ihn nicht intramuskulär stechen. Jetzt wird in Apotheken ein spezielles Anästhesie-Spray auf Basis von Lidocaine eingesetzt. Wir empfehlen Ihnen auch, darauf zu achten.

Achten Sie darauf, die Haut vor dem Eingriff zu dämpfen, und tun Sie es vorsichtig. Idealerweise nehmen Sie ein heißes Bad. Dann tupfen Sie trockene Körperteile ab, die durch den Haarentfernungsvorgang berührt werden.

Es ist ratsam, Lidocaine ist nicht russische und ungarische Produktion zu verwenden. Es wird allgemein angenommen, dass es effektiver ist. Es wird zur Anästhesie während der Laser-Haarentfernung in Schönheitssalons, zur Haarentfernung mit Wachs und zu Hause mit einem Ihnen bekannten elektrischen Gerät verwendet.

Unabhängig von den gewählten Methoden der Haarentfernung lohnt es sich im Detail die Anweisungen für die qualitative Schmerzlinderung des gewünschten Bereichs zu untersuchen. Erstens muss das Spray nicht nur in einer dünnen Schicht aufgetragen werden. Zweitens ist es optimal, einige Zeit zu widerstehen, bevor das Verfahren selbst durchgeführt wird.

Drittens sollten wir nicht vergessen, dass Sie ein Medikament verwenden, das für bestimmte Indikationen und für bestimmte Zwecke verschrieben wird. Es kann Allergien auslösen. Wenn Sie es vorher noch nicht erlebt haben, empfehlen wir dringend, einen Allergietest durchzuführen.

Einige Geheimnisse und Tipps

Wenn Sie das fertige Anästhesie-Spray nicht im Pharmageschäft gefunden haben, kaufen Sie seine Lösung in Ampullen. Sie haben wahrscheinlich eine kleine Flasche mit einem Zerstäuber in Ihrem Haus, in den Sie die Substanz aus den Ampullen gießen können.

Stadien der Anästhesie mit Lidocain während der Epilation:

  • Steam Ihre Füße über Dampf oder in einem heißen Bad;
  • Trocknen Sie den Bereich gründlich ab;
  • Sprühen Sie das Spray großzügig aus der Flasche, bedecken Sie den Bereich mit Frischhaltefolie und weichen Sie für 2-3 Stunden ein;
  • Entfernen Sie den Film und fahren Sie mit dem Verfahren zur Haarentfernung fort.

Die Anästhesieakkumulationszeit ist sehr individuell und hängt von solchen Faktoren ab:

  • Die Temperatur der Haut zum Zeitpunkt der Behandlung und Absorption von Flüssigkeit;
  • Das Vorhandensein eines Okklusivverbandes (der Nahrungsmittelfilm, der Feuchtigkeit auf dem Körper speichert);
  • Die Verweilzeit der Lösung auf dem Körper;
  • Die Menge des angewendeten Arzneimittels.

Es ist unmöglich, Kontraindikationen für die Verwendung eines solchen Tools nicht zu berücksichtigen:

  • Individuelle Intoleranz gegenüber den Komponenten der Lösung und allergische Reaktionen auf sie in der Geschichte;
  • Neigung zu Krämpfen;
  • Atrioventrikulärer Block und ähnliche Pathologien;
  • Hypotonie;
  • Verletzung der Leber und der Nieren (insbesondere Versagen);
  • Alter unter 12 Jahren.

Wenn Sie Zweifel über die Sicherheit der Verwendung des Medikaments speziell in Ihrem Fall haben, ist es besser, auf Nummer sicher zu gehen und Ihren Arzt zu konsultieren. Prilokain wurde eine erschwingliche Alternative zu Lidocain. Es hat denselben Effekt, aber es wirkt viel weicher und wird nicht durch verschiedene Komplikationen verschlimmert.

Wenn Lidocain die Innervation der Schleimhäute wirksamer blockiert und schwach und lange in die Haut absorbiert, ist Prilokain außerdem zur Anästhesie der Haut bestimmt. Mit beiden Mitteln in Kombination können Sie eine ausgeprägtere und nachhaltigere Wirkung erzielen.

Anästhesie Lidocain wird verwendet, um Schmerzen während der Epilation der Arme, Beine und Achseln zu lindern. Für die Behandlung des Gesichts und der Leiste ist es besser, eine spezielle Creme zu verwenden.

Anästhesie "Emlo"

Salbe "Emla" Schwedische Produktion ist in der modernen Kosmetologie weit verbreitet. Es ist nicht nur für das Verfahren der Laser-Haarentfernung unverzichtbar, sondern auch für "Beauty Shots". Dieses Medikament zur äußerlichen Anwendung enthält Lidocain und Prilocain in optimal ausgewogener Konzentration. Emla kann in seiner reinen Form durch einfaches Auftragen auf die Haut aufgetragen werden und kann zusammen mit einem Okklusivverband verwendet werden, und im zweiten Fall wird die Wirkung schneller erreicht.

Im Verkauf finden Sie auch die gleichen Namen Patches, die am relevantesten für den Prozess der Entfernung der Antennen sind. Das Standardniveau des Verbrauchs der Creme - 1-2 g pro 1 cm Quadrat. Für eine effektive Anästhesie der Bikinizone während der Epilation sind 5-10 g erforderlich (unter Berücksichtigung der Schmerzlinderung in der Inguinalzone und den Genitalorganen der Schleimhäute).

Beseitigen Sie die Verwendung von Schmerzmitteln zur Epilation, wenn die Haut in den Bereichen der vorgesehenen Anwendung beschädigt oder verletzt ist.

Kontakt von Lidocain und Prilocain in eine offene Wunde oder ein Geschwür provoziert die Entwicklung von Nebenwirkungen, insbesondere allergischen Reaktionen.

Es gibt spezielle Tabletten zur oralen Verabreichung, die Beschwerden minimieren können. Sie sollten jedoch mit größter Vorsicht behandelt werden, und wenn Sie solche Mittel vorher nicht verwendet haben, sollten Sie zuvor die Erlaubnis des behandelnden Arztes einholen.

Ein weiteres großartiges Werkzeug zur Schmerzlinderung während der Epilation sind spezielle Befestigungen am Gerät. Sie kühlen und massieren. Aber leider ist diese Methode irrelevant für die Verwendung bei der Wachs- oder Zuckerenthaarung.

Haarentfernung am Körper ist für die meisten Mädchen und Frauen ein Standardverfahren, das jedoch seine eigenen "Unterwassersteine" hat. Gehen Sie bei der Wahl des Anästhetikums für diese Zwecke so verantwortungsvoll wie möglich vor, und denken Sie daran, dass die Hauptsache nicht darin besteht, die Gesundheit im Streben nach Schönheit und Perfektion zu schädigen.

Anästhesie-Creme zur Haarentfernung

Es ist kaum möglich, mindestens eine Frau zu finden, die sagt, dass die Epilation ihr keine Beschwerden bereitet. Haarentfernung mit Epilierer, Wachs, Zuckerpaste und anderen "Long-Play" -Methoden ist eine schmerzhafte Prozedur. Und wenn Sie es immer noch an Ihren Füßen vertragen können, dann ist eine Betäubungscreme für die Epilation des Bikinis eine Notwendigkeit. Schließlich ist dünne Haut in diesem Bereich sehr empfindlich. So sehr, dass viele zur Rasur zurückkehren. Glücklicherweise gibt es viele Werkzeuge, die Haarentfernung machen können, wenn nicht angenehm, dann zumindest erträglich. Sogar in der Bikinizone.

Was Sie vor der Haarentfernung können und was nicht

Anästhesiecreme zur Haarentfernung - ein ausgezeichnetes Werkzeug und eine Lösung für Besitzer von selbst der empfindlichsten Haut. Damit das Heilmittel jedoch einen lang ersehnten Effekt bringt, müssen Sie wissen, wie man es richtig anwendet, was Sie können und was nicht. Was kann und sollte man bei Narkose vor der Epilation machen:

  1. Tragen Sie die Creme in einer oberflächlich dünnen Schicht auf, vorzugsweise unter einer Bandage. Für es ist geeignetes Material, das Luft nicht erlaubt - Polyäthylen, Nahrungsmittelfilm, gummiertes Gewebe und so weiter. Sie können ein Okklusiv-Dressing in der Apotheke kaufen. Ohne es trocknet die Creme schnell, nicht die gewünschte Wirkung zu haben.
  2. Die maximale Zeit der Anwendung der Creme mit einem Verband auf der Haut beträgt zwei Stunden.
  3. Wenn die Creme zu wenig aufgetragen wird, zieht sie schnell unter die Bandage. In diesem Fall empfiehlt es sich, eine andere Ebene anzuwenden.
  4. Es ist nötig die Creme in der Bikinizone vorsichtig aufzutragen. Treten unangenehme Empfindungen oder Symptome auf, muss das Mittel entfernt werden.
  5. Tragen Sie das Produkt nur auf saubere, trockene Haut auf. Unmittelbar vor der Haarentfernung entfernen Sie die Reste der Creme mit einem trockenen sauberen Tuch.

Um die Wirkung der Haut vor dem Auftragen der Creme zu verstärken, kann gedämpft werden: Nehmen Sie ein heißes Bad oder duschen Sie. In keinem Fall können Sie Schmerzmittel zur Epilation auf der Haut mit Abschürfungen, Kratzern, offenen Wunden, Geschwüren, Hautausschlägen, Papillomen, Warzen und anderen Hauterkrankungen verwenden.

Es ist wichtig! Wenn Sie eine Anästhesiecreme für die Epilation verwenden, sollten Sie eine allergische Reaktion auf einer kleinen Hautpartie testen und gleichzeitig prüfen, ob der Anästhetikumbestandteil auf Sie einwirkt. Wenn innerhalb eines Tages keine Allergien auftreten, können Sie das Werkzeug verwenden.

Was kann die Wirkung von Schmerzmitteln entfernen

Um den Plan zu verderben, sind leicht die falschen Handlungen. Verwenden Sie keine Eiswürfel als zusätzliche Anästhesie vor der Enthaarung, vor oder nach der Creme. Eis verhindert die Aufnahme von Geld und erhöht die Muskelspannung, mit dem Ergebnis, dass Haare schwieriger und schmerzhafter entfernt werden. Im Gegenteil, die Haut ist besser zu dämpfen.

Auch verbotene alkoholhaltige Lotionen. Sie straffen die Haut, wodurch die Haare schwieriger entfernt werden und dadurch schmerzhafter werden.

Wachsen Sie auch nicht Haar in der behandelten Fläche in ihrer gesamten Länge. In diesem Fall wird es sehr schmerzhaft sein, sie zu entfernen, und nicht jede Lokalanästhesie für die Haarentfernung wird es schaffen. Wenn die Haare zu groß sind, können sie vor dem Eingriff geschnitten werden.

Nach dem Eingriff können Sie Schmerzen und Leiden hinzufügen, wenn Sie ein heißes Bad nehmen. Während "vorher" es nützlich ist, wird "nachher" das Unbehagen an der Stelle der Haarentfernung erhöhen. Auch, tragen Sie nicht ein paar Tage nach dem Eingriff, Hosen und Jeans, besonders eng. Sie verursachen Reibung, als Folge wird die Haut länger schmerzen und reizen.

Grundlegende Schmerzlinderung

Als nächstes einen kurzen Überblick über die beliebten Hilfsmittel zur Schmerzlinderung bei der Haarentfernung:

  1. Emla-Creme. Dieses Produkt enthält Prilocain und Lidocain. Vor dem Epilieren ist eine Stunde lang ausreichend für einen starken Effekt. Die Creme hat eine angenehme Textur und ist beliebt. Sie können es in fast jeder Apotheke kaufen, aber viele werden durch den hohen Preis abgeschreckt. Gut hilft, den Beinbereich zu betäuben, aber in der Bikinizone sollte mit Vorsicht verwendet werden.
  2. Putz "Emla Plus". Das gleiche Werkzeug, aber in Form eines Patches. Es ist einfach und bequem anzuwenden, da keine Bandagen angewendet werden müssen. Allerdings können Sie zu einem Zeitpunkt nicht mehr als drei Teile verwenden, und ihre Fläche ist klein. Daher ist das Werkzeug nicht zur Anästhesie der Haut der Beine geeignet, aber es ist ideal für eine Bikinizone.
  3. Gel "Leichter Frost". Die Zusammensetzung dieses Werkzeugs umfasst Lidocain, Prilocain, Tetracain und Epinephrin. Das Medikament verteilt sich nicht, spendet der Haut Feuchtigkeit. Bewerben Sie sich für mindestens 30 Minuten, maximal für eine Stunde. Adrenalin verursacht Vasokonstriktion, also verwenden Sie das Werkzeug nicht für diejenigen, die Probleme damit haben.
  4. Creme "Dr. Taub. " Eine weitere Epiliercreme mit Lidocain, Benzocain, Prilocain und Epinephrin. Das Produkt ist einfach anzuwenden, es wirkt schnell und die Wirkung hält lange an. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
  5. Creme "Speed ​​Numb". Die aktive Hauptkomponente dieses Werkzeugs ist Lidocain. Das Medikament wirkt schnell, während es billiger ist als andere ähnliche Mittel. Kann jedoch zu Reizungen führen.
  6. Creme "Light Dep". Enthält Anaesthoderm, Rizinusöl, Carbomer und Hilfskomponenten. Geeignet für Bikinizone. Mit einem Wattepad schichtweise auf die Haut auftragen. Es hat keine systemische Wirkung auf den Körper, wie die Anästhesie mit Lidocain während der Epilation. Abhängig von der Empfindlichkeit der Haut reicht es von 15 Minuten bis zu einer Stunde vor dem Einsetzen der Wirkung, und es dauert eine lange Zeit. Das Risiko einer Intoleranz ist minimal.
  7. Gel "Depilflax". Die Zusammensetzung enthält natürliche Bestandteile Menthol, Kamillenextrakt, pflanzliche ätherische Öle (Teebaum und Rosmarin), Hilfsstoffe. Anästhesie wird hauptsächlich aufgrund der Kühlwirkung erreicht. Gute Desinfektion. Kann Allergien verursachen.
  8. Gel "Anest". Diese enthaarende Schmerzlinderungscreme enthält Fettocain, Lignocain, Imprägnierung, Dexpanthenol, Hyaluronidase. Es wird ohne Verband angewendet. Der Effekt kommt in 25 Minuten. Verursacht keine Allergien.
  9. Anästhetische kolloidale Lösung "Golden Rose". Die Zusammensetzung enthält Lidocain und Prilocain. Es wird leicht verwendet - sie werden mit einer Serviette befeuchtet und auf die Haut gelegt. Außerdem kann es direkt während der Epilation aufgetragen werden.
  10. Spray Lidocain 10%. Lidocaine Spray zur Haarentfernung - eines der einfachsten und erschwinglichen Werkzeuge. Geeignet für die Beine, aber nicht für die Bikinizone empfohlen. Kontraindiziert bei Erkrankungen der Leber, Nieren, Herz und Blutgefäße.
  11. Lösung "Menovazin". Kühlmittel mit anästhetischer Wirkung. Enthält Menthol, Benzocain, Procain, Ethanol. Geeignet für Bikinizone, preiswert.
  12. Spray "VEET". Dieses Spray - zwei in einem: ein Anästhetikum zur Haarentfernung. Es entlastet und entfernt sanft und sanft die Haare.

Beim Enthaaren nicht in Lidocain verwickelt werden. Dieses Mittel hat Auswirkungen auf den gesamten Körper, nicht nur auf die zu behandelnde Oberfläche, und kann schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben.

Hausmittel

Wenn die Schmerzschwelle hoch genug ist und die Haarentfernung tolerierbar, aber immer noch unangenehm ist, können Sie Hausmittel zur Schmerzlinderung verwenden. Natürlich werden diese Empfehlungen keinen solchen Effekt haben, wie zum Beispiel Lidocain bei der Epilation des Bikinis, aber auch keinen Schaden anrichten. Empfohlen:

  • nehmen Sie ein heißes Bad oder eine Dusche, gedämpfte Haut ist weniger schmerzhaft, und Haare sind leichter zu entfernen;
  • Machen Sie eine heiße Kompresse, können Sie mit dem Zusatz von entzündungshemmenden Kräutern - zum Beispiel Kamille;
  • Verwenden Sie ein Peeling - auf geschälte Haut Epilation ist einfacher, und das Risiko des Einwachsens abnimmt;
  • massieren Sie die behandelte Haut.

Was nicht möglich ist, ist die Verwendung von kosmetischen Ölen und Cremes mit Öl.

Fazit

Anästhesiecreme für die Haarentfernung - der beste Weg, um dieses Verfahren weniger schmerzhaft zu machen. Die Hauptsache - im Streben nach Schönheit, nicht rücksichtslos zu handeln, sondern alle Kontraindikationen des gewählten Mittels zu studieren, es zu testen, und noch besser, sich vor der Verwendung mit einem Spezialisten zu beraten.

Borste, Poker und Lanugo: alles über Waffenhaare auf dem Rücken und Gesicht eines Neugeborenen

Shugaring Paste in der Mikrowelle kochen