Überprüfung der Analoge der Anästhesiecreme Emla und ihrer Eigenschaften

Unter der Fülle von Schmerzmitteln für verschiedene Aktionen zeigte sich Emla Creme (Salbe) perfekt.

Emla Creme ist ein Allheilmittel für oberflächliche Anästhesie der Haut, die eine einheitliche weiße Farbstruktur hat. Die Wirkstoffe des Medikaments können in die tiefen Schichten der Haut eindringen und Schmerzen eliminieren.

Hinweise für den Einsatz

Emla und seine Analoga werden mit chirurgischem Eingriff sehr erfolgreich für die oberflächenanästhetische Wirkung der Schleimhäute und Epidermis verwendet. Die Droge ist in der Kosmetologie am meisten benutzt:

  • Zur Anästhesie des gewünschten Bereichs für die Haarentfernung und Enthaarung.
  • Emla-Creme ermöglicht Ihnen die notwendige anästhetische Wirkung beim Entfernen von Tattoos.

Basierend auf der Anmerkung sollte Emla Creme in einer dicken Schicht aufgetragen werden. Der unmittelbare Einsatzbereich des Gerätes hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Geplante Manipulationen.
  • Sofortige Schmerzgrenze.

Methoden der Verwendung

Es ist besser, die Dosierung des Medikaments nicht selbst zu machen, sondern dem Fachmann zu vertrauen. Die Rahmschicht sollte mit einem speziell für diesen Zweck vorgesehenen Etikett versehen werden, das als Ergänzung zur Zubereitung verwendet wird. Tragen Sie eine Binde für einige Zeit. Experten glauben, dass die analgetische Wirkung auf die Oberfläche der Epidermis durch Exzision von 1 Stunde erreicht werden kann. Was die Schleimhäute anbetrifft, tritt die Anästhesie bereits nach 10 Minuten auf. Es ist zu beachten, dass auf den Schleimhäuten die analgetische Wirkung schneller auftritt, aber sie ist kurzlebig.

Die wichtigsten Nuancen sind:

  • Verwenden Sie das Gerät nicht für empfindliche Bereiche der Epidermis.
  • Es ist verboten, eine Salbe auf die beschädigte Haut aufzutragen.
  • Es ist notwendig zu kontrollieren, dass der Wirkstoff nicht auf die Schleimhäute fällt.
  • Wenn zum Zeitpunkt der Benutzung des Werkzeugs unangenehme Gefühle vorhanden sind, ist es besser, sie nicht zu benutzen.

Es ist wichtig! Bevor Sie das Tool verwenden, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig studieren, da es eine Reihe von Regeln gibt, die befolgt werden sollten!

Vorhandene Analoga

Emla Creme zur Haarentfernung kann in Apotheken gekauft werden. Die medizinische Vorbereitung erfolgt in den wenigen Staaten, die Preispolitik an Emlas Anästhesiegerät hängt auch davon ab. Diese Medizin kann kaum billig genannt werden. Die Kosten eines analgetischen Produkts können variieren. Ungefähr für eine Wanne der Salbe muss ungefähr 1000 Rubel bezahlen. Nicht jede Person ist bereit, diese Art von Geld zu bezahlen. Folglich hat die Mehrheit der Bürger eine ganz natürliche Frage: Hat Emla Analoga, die billiger sind?

Bevor man nach einem Analogon der Anästhesiecreme von Emla sucht, ist es notwendig, seine Struktur zu verstehen und dann eine ähnliche Zusammensetzung in anderen Präparaten zu finden. Der Hauptzweck der Emla-Creme ist eine schmerzstillende Wirkung. Es sollte berücksichtigt werden, dass alle Drogen ihre Qualitäten auf unterschiedliche Weise zeigen. Bezüglich der Bewertungen können unter den billigen Analoga Sprays unterschieden werden, die auf Lidocain basieren. Wie aus Bewertungen dieser Art hervorgeht - die Medikamente sind ein bisschen billiger als Emla-Creme, und in Bezug auf die Leistung - sind sie etwas schlechter.

Drug Akrikhin Cream Betäubungsmittel Acriol Pro - Rückruf

Super Sahne! Nur ein Geschenk des Himmels! Analog lieber Emla, und vielleicht sogar besser.

Stolperte zufällig über diese Wundercreme. Wusste schon über die Existenz von Emla und suchte im Internet nach etwas ähnlichem. Ein kleiner Vergleich: der Preis von Acriol - 316 p. für 5 Jahre, der Preis von Emla - 1872 für 30 g. (es wird auch in Packungen von 5 g verkauft, in einer Anzahl von fünf, sie sind nicht separat erhältlich). Selbst wenn 316 * 5 erhalten wir 1585 p. - Es ist billiger. Aber für mich ist Plus etwas anderes. Nämlich, dass ich eine Röhre kaufen kann.

Jetzt die Zusammensetzung beider Mittel zum Vergleich:

Acryol - Wirkstoffe: Lidocain - 2,5 g, Prilocain - 2,5 g; Hilfsstoffe: PEG-54 hydriertes Rizinusöl - 1,9 g; Carbomer - 1,0 g; Natriumhydroxid - 0,52 g; gereinigtes Wasser - bis zu 100 g

Emla - Lidocain 25 mg, Prilocain 25 mg;

Hilfsstoffe: Macrogolglycerylhydroxystearat (Arlaton 289), Carbomer 974P (Carboxypolymethylen), Natriumhydroxid (um einen pH von 8,7-9,7 aufrechtzuerhalten), gereinigtes Wasser.

Ich habe den Unterschied nicht gefunden. Verwendete es vor der lokalen Anästhesie des Intimbereichs. Wer jemals rübergekommen ist, wird diesen "Nervenkitzel" verstehen! Mit der Verwendung der Creme bewegte sich die Injektion der Nadel normal und schrie nicht einmal wie vorher.

Analoge Emla-Creme

Emla (Creme) Bewertung: 126

Russische und ausländische Analoga von Emla

Menovazin (Lösung) Bewertung: 130

Analog billiger von 1618 Rubel.

Anestezin (Tabletten) Bewertung: 124

Analog billiger von 1600 Rubel.

Ultracain D (Lösung) Bewertung: 107

Analog billiger von 814 Rubel.

Hersteller: Aventis Pharma Deutschland GmbH (Deutschland)
Formen der Freigabe:

  • Verstärker 40 mg / ml, 2 ml, 10 Stück; Preis ab 819 Rubel
Preise für Ultracain D in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Können Emla-Analoga das Original ersetzen?

Emla - Creme (Salbe), zur Schmerzlinderung mit einer Vielzahl von Wirkungen auf die Haut verwendet. In jüngster Zeit sind Emlas Analoga besonders gefragt, da das Original nicht für jedermann zugänglich ist.

Emla Schmerzmittel

Emla ist eine weiße homogene Substanz, deren Hauptbestandteile Lidocain und Prilocain sind. Zusammen sind sie in der Lage, tief in die Epidermis einzudringen und 2 mm Haut für 2 Stunden anästhesieren. Diese Zeit ist genug für Haarentfernung und Enthaarung jeglicher Komplexität.

Für den besten Effekt benötigen Sie:

  • Nanesticrum in mehreren Schichten;
  • den behandelten Bereich mit einem Film abdecken (Lebensmittelqualität kann verwendet werden);
  • Wenn die Creme zu schnell gefüttert wird, muss die Substanz erneut aufgetragen werden.
  • Sie müssen die Maske von einer Stunde auf zwei halten, abhängig vom erwarteten Ergebnis (je länger Emla auf der Hautoberfläche wirkt, desto tiefer dringt es ein - die Wirkung der Anästhesie nimmt zu).

Die Creme kann leicht in Apotheken gekauft werden, aber der Preis dafür erreicht 1000 Rubel für eine Fünf-Gramm-Tube. Nicht jeder kann es sich leisten. Viele fangen an, nach Werkzeugen zu suchen, die der Qualität von Emla nicht nachstehen, aber viel billiger wären.

Russische und ausländische Analoga von Emla

Wenn Sie eine alternative Methode zur Enthaarung oder andere Manipulationen mit der Haut wählen, können Sie sich auf folgende Kriterien konzentrieren:

  • Rat Freundinnen;
  • Informationen im Internet;
  • Erfahrungsberichte.

Aber der Hauptindikator sollte Ihre eigene Erfahrung sein. Die Empfindlichkeit der menschlichen Haut ist individuell. Und wenn Sie ein paar negative Bewertungen über das Medikament lesen, bedeutet das nicht, dass Ihre Haut gleich reagieren wird.

Leichte Depression Anästhesie Creme

Cream russische Hersteller Light Dep ist der Konkurrenz Emla würdig. Es kann nicht nur für kosmetische Zwecke, sondern auch für medizinische Zwecke verwendet werden (beispielsweise kann es die Injektionsstelle anästhesieren).

Die Zusammensetzung von Light Dep umfasst sowohl Lidocain, Prilocain und Tetracain (zur Linderung von Schmerzen in der Augenheilkunde, Gynäkologie und Zahnmedizin) als auch Epinephrin (Vasokonstriktor, Antiallergikum).

Die Creme beginnt nach 15 - 20 Minuten nach der Anwendung zu wirken. Die Aktion dauert bis zu 4 Stunden. Creme, wie Emla, eignet sich für die Epilation einer Bikinizone (aber nicht für die Schleimhaut).

Verwenden Sie das Werkzeug gemäß den Anweisungen:

  • eine dicke Schicht mit einem Wattepad auf die Haut auftragen;
  • um den Effekt der Verwendung von Nahrungsmittelfilm zu verstärken, so dass die Creme nicht länger austrocknet;
  • Wenn die Prozedur schmerzhaft sein soll, dann können Sie nach einer halben Stunde den Agenten erneut anwenden;
  • Spülen Sie die Creme ab und fahren Sie mit der Operation fort.

Der Preis für die Creme beträgt ca. 750 p. 15 ml, das ist profitabler Emla dreimal.

Salbe Menovazin

Manchmal für kosmetische Manipulationen verwendet Salben in der Medizin für andere Zwecke. Dazu gehören Menovazin.

Menovazin wird normalerweise zur Linderung von Juckreiz, Muskel- und Gelenkschmerzen, Blutergüssen und Schwellungen angewendet. Es beinhaltet:

  • Menthol (hat ein anästhetisches und entzündungshemmendes Mittel);
  • Novocain (blockiert Nervenenden, Schmerzimpulse);
  • Anestezin (entwickelt, um Schmerzen in den Schleimhäuten des Körpers zu reduzieren).

Diese Eigenschaften ermöglichen die Verwendung von Salben zur Epilation und Enthaarung des Körpers einschließlich der Schleimhäute (zum Beispiel die Region der Schamlippen).

Die Anästhesie erfolgt etwa zehn Minuten nach der Anwendung und dauert etwa anderthalb Stunden. Verwenden Sie die Salbe sollte die gleiche wie die oben genannten Tools, aber es lohnt sich, die Anzahl der Anwendungen auf 4-5 in Abständen von 15-20 Minuten zu erhöhen.

Preis Menovazina reicht von 30 bis 60 Rubel.

Salbe Anestezin

Anestezin ist ein starkes Anästhetikum, das Benzocain enthält, das die Empfindlichkeit der Hautoberfläche reduziert. Anwendung in der Gynäkologie, Zahnmedizin, Magenschmerzen.

Methode der Anwendung in der Kosmetik ist ähnlich zu den oben aufgeführten. Es beginnt in 1-2 Minuten zu handeln. Die Aktion erreicht anderthalb Stunden. Es hängt vom menschlichen Körper und seiner Schmerzgrenze ab.

Bei Bedarf kann die Salbe durch Pyromecain, Helicain, Dinexane, Luan ersetzt werden.

Lidocain-Spray

Aerosol für den lokalen Gebrauch. Lidocain hemmt Rezeptoren, lindert Schmerzen. Vor allem in der Zahnheilkunde, Augenheilkunde, Gynäkologie verwendet. Es hat eine ausgeprägte analgetische Wirkung, die innerhalb von 1-5 Minuten das Maximum entwickelt - in 60 Minuten. Ein Teil der Substanz durch die Haut wird in das Blut absorbiert. Anästhetische Wirkung des Medikaments dauert 7-8 Stunden.

  • die Substanz wird in einem Abstand von 15-20 cm auf die zu betupfende Haut gesprüht;
  • zur Verarbeitung einer großen Fläche ist es akzeptabel, eine mit Lidocain befeuchtete Serviette aufzutragen;
  • Um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden, lohnt es sich, die Mindestdosis des Produkts herauszufinden;
  • Kontakt mit Nase, Mund und Augen vermeiden;
  • Beim Sprühen auf offene Wunden erhöht sich die Konzentration der Substanz.

Spray ist in Apotheken für etwa 400 Rubel verkauft. Wie viele andere Medikamente, hat seine eigenen Kontraindikationen.

DeepNumb-Creme

Cream chinesische Hersteller. Die wichtigsten Wirkstoffe sind Lidocain, Tetracain, Epiniprin (Adrenalin). Verwendet in künstlerischen Tätowierungen, Permanent Make-up, Wachs und Elektro-Epilation, Piercing.

  • Wischen Sie die Haut mit einer Alkohollösung ab, entfetten Sie sie;
  • Tragen Sie die Creme mit einer Schicht von ca. 2 mm auf, wickeln Sie sie mit Plastikfolie ein;
  • warte 60 Minuten;
  • Entfernen Sie den Film, wischen Sie die Haut trocken;
  • Fahren Sie mit dem Verfahren fort.

Anästhesie ist gültig bis zu 4 Stunden. Sein Preis beträgt 350 Rubel für eine 10-Gramm-Tube.

Es gibt viele Cremes, Salben und Lösungen, die den Schmerz bei kosmetischen Behandlungen lindern können. Emla - ein großartiges Werkzeug, aber es gibt Analoga, erschwinglicher und manchmal Emla Creme in Qualität überlegen.

Allgemeine Richtlinien für die Anästhesie während der kosmetischen Chirurgie

Es gibt nicht-Drogen-und Drogen-Wege, um Schmerzen zu lindern. Die obigen Werkzeuge sind die letzten. Hier können Sie hinzufügen:

  • die Verwendung von entzündungshemmenden Arzneimitteln in Form von Tabletten (Ibuprofen, Nurofen, Ketorol, Nise und viele andere);
  • lokale Hautanästhetika (Cremes, Gele und Sprays);
  • subkutane analgetische Injektionen (Ultracain D, Ubestezin, Artikain usw.).

Nicht-medikamentöse Methoden äußern sich im Einfluss äußerer Faktoren auf den menschlichen Körper:

  • Wenn Sie vor der Epilation ein Peeling verwenden, ist es viel einfacher, die Haare herauszuziehen;
  • Eis vor dem Eingriff garantiert keine Anästhesie, in einigen Fällen geschieht das Gegenteil;
  • Alkohol sollte vor dem Eingriff mit Vorsicht verwendet werden, da er die Poren strafft und das Ausziehen der Haare viel schwieriger wird;
  • für einige reduziert das Trinken von Alkohol oder Kaffee die Empfindlichkeit (sie können jedoch auch den gegenteiligen Effekt hervorrufen);
  • Sie können versuchen, sich auf die Periode des Menstruationszyklus zu konzentrieren: vor der Menstruation und währenddessen ist die Empfindlichkeit der Haut hoch, und in der ersten Woche nach ihnen wird der Schmerz bedeutend abnehmen;
  • Um die Haut zu dämpfen, ist es ratsam, vor dem Eingriff ein heißes Bad zu nehmen (oder ein Bad oder eine Sauna zu besuchen).

Wenn Sie sich für das Verfahren zum ersten Mal Haarentfernung entscheiden, vertrauen Sie zuerst den Profi. Anschließend können Sie den Vorgang bequem selbst durchführen.

Ist es möglich, Haare dauerhaft zu entfernen?

  • Versucht alle möglichen Arten der Haarentfernung?
  • Aufgrund der übermäßigen Vegetation fühlen Sie sich unsicher und nicht schön.
  • Du hast Angst davor, auf die nächste Hinrichtung zu warten, denk daran, dass du es wieder ertragen musst.
  • Und am wichtigsten - die Wirkung hält nur ein paar Tage an.

Und nun beantworte die Frage: Passt das zu dir? Kann man das hinnehmen? Und wie viel Geld haben Sie bereits zu ineffektiven Mitteln und Verfahren "durchgesickert"? Das ist richtig - es ist Zeit, mit ihnen aufzuhören! Stimmen Sie zu? Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Geschichte unserer Abonnentenin Alina Borodina zu veröffentlichen, in der sie sehr detailliert erzählt, wie sie das Problem der übermäßigen Vegetation für einen Tag für immer losgeworden ist! Lesen Sie mehr >>

Emla-Analoga

Günstige Emla-Analoga

Bei der Berechnung der Kosten für billige Analoga wurde Emla der Mindestpreis zugrunde gelegt, der in den von Apotheken bereitgestellten Preislisten gefunden wurde

Beliebte Analoga Emla

Diese Liste von Drogenanaloga basiert auf Statistiken der am häufigsten nachgefragten Medikamente.

Alle Analoga Emla

Analoga in Zusammensetzung und Indikationen

Die obige Liste von Analoga von Arzneimitteln, in denen Emla-Ersatzstoffe angegeben sind, ist am geeignetsten, da sie die gleiche Zusammensetzung von Wirkstoffen aufweisen und entsprechend der Anwendungsindikation übereinstimmen

Analoga zu Angaben und Art der Verwendung

Unterschiedliche Zusammensetzung, kann nach den Angaben und der Art der Anwendung übereinstimmen.

Wie findet man ein billiges Äquivalent teurer Medizin?

Emla Preis

Emla Anweisung

Emla ist ein Lokalanästhetikum; Lokalanästhetikum zur oberflächlichen Anästhesie der Haut und der Schleimhäute. Es wird für die Oberflächenanästhesie der Haut und der Schleimhäute, einschließlich Genitalorgane: Injektionen, Einführung einer Nadel zur Blutentnahme oder Katheterisierung, Oberflächenoperationen, Einschnitte in Haut oder Schleimhaut, Entfernung von Warzen, chirurgische Behandlung von chronischen Ulcera der Extremitäten, Hauttransplantationen.

Emla - ein neues Medikament für die Anästhesie intakter Haut:

Eine Anästhesie von intaktem Haut-Integument war bisher ohne vorherige schmerzhafte Injektion einer Lokalanästhesielösung unmöglich. Die Patienten gewöhnten sich an die Vorstellung, dass eine schmerzlose Manipulation der Haut mit einer schmerzhaften Injektion einer lokalen Anästhesielösung einhergehen sollte. Die Einführung eines neuen Medikaments zur Anästhesie intakter Haut-Emla-Creme (AstraZeneca) in die klinische Praxis war ein neuer bedeutender Schritt zur Überwindung iatrogener Schmerzen.

Große klinische Bedeutung bei der Einführung von Emla Creme in der klinischen Praxis, ist wie folgt:

  • schmerzhafte Eingriffe (Venenpunktion, Lumbalpunktion, Entfernung mit Candela usw.) in die Kategorie der schmerzlosen und nicht negativen Reaktionen des Patienten verschoben;
  • Eingriffe, die üblicherweise unter Vollnarkose durchgeführt werden (Punktions-Biopsie, Hauttransplantationen, etc.), können jetzt unter Emla-Anästhesiecreme durchgeführt werden, was das Risiko möglicher Komplikationen signifikant senkt und die Kosten der Narkose senkt.

Zutaten: 1 g Emla-Creme oder 1 Emla-Pflaster enthält 25 mg Lidocain-Hydrochlorid und 25 mg Prilocain-Hydrochlorid.

Emla ist ein Lokalanästhetikum; Lokalanästhetikum zur oberflächlichen Anästhesie der Haut und der Schleimhäute. Lidocain und Prilocain, die Teil der Emla-Zubereitung sind, sind lokale Anästhetika vom Amidtyp.

Emla stabilisiert die neuronale Membran, blockiert spannungsabhängige Natriumkanäle, hemmt den Ionenstrom, verhindert die Bildung von Impulsen am Ende der sensorischen Nerven und leitet die Erregung entlang der Nervenfasern, was zur Entwicklung einer Lokalanästhesie führt.

Emla wird auf die intakte Haut unter einem engen Verband aufgetragen, hat eine analgetische Wirkung aufgrund der Freisetzung von Lidocain und Prilokain aus der Creme. Lokalanästhetika, die in die Schichten der Epidermis und der Dermis eindringen, verursachen eine Anästhesie der Haut.

Emla an der Applikationsstelle verursacht eine biphasische vaskuläre Reaktion, die aus einer anfänglichen Vasokonstriktion und anschließender Vasodilatation besteht.

Der Grad der Anästhesie hängt von der Dosis des Arzneimittels und der Dauer der Anwendung von Emla-Creme ab. Die Zeit, um nach der Anwendung von Emla für die intakte Haut das erforderliche Anästhesieniveau zu erreichen, beträgt 1-2 Stunden.Anästhesie der Schleimhaut der Genitalorgane wird schneller als intakte Haut erreicht, aufgrund schnellerer Absorption des Arzneimittels.

Die Dauer der Anästhesie nach Emla-Exposition für 1-2 Stunden liegt zwischen 30 Minuten. bis zu 2 Stunden Mit einer Punktions-Biopsie ermöglicht die Verwendung von Emla-Creme 60 Minuten nach der Anwendung eine adäquate Anästhesie für intakte Haut bei 90% der Patienten.

Bei Frauen, 5-10 Minuten nach dem Auftragen von Emla-Creme auf die Schleimhaut der Genitalorgane, wird eine Anästhesie erreicht, die ausreicht, um den durch die Verwendung eines Argonlasers verursachten Schmerz zu lindern; Die Dauer der Anästhesie beträgt 15-20 Minuten (unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale von 5 bis 45 Minuten).

Bei der Behandlung von trophischen Ulzera der unteren Extremitäten beträgt die Anästhesiedauer nach Applikation von Emla-Creme bis zu 4 Std. Es gibt keine negativen Auswirkungen des Emla-Präparates auf den Heilungsprozess der Ulzera oder auf die Bakterienflora.

Die systemische Resorption von Lidocain und Prilocain aus Emla-Creme hängt von der Dosis, der Dauer der Anwendung, der Hautdicke und anderen Eigenschaften ab. Nach Applikation von Emla auf die Gesichtshaut (10 g / 100 cm ^ 2 für 2 h) beträgt die Resorptionsrate des Systems etwa 10%. Bei Erwachsenen nach 60 g Creme Emla auf intakten Haut Oberschenkelbereich von 400 cm ^ 2 (0,2 g in 10 cm ^ 2) für 3 h, die systemische Absorption von Lidocain Anwendung ist etwa 3%, Prilocain - 5%. Langsam absorbiert. Die maximale Plasmakonzentration von Lidocain und Prilocain wird 2-6 Stunden nach der Anwendung von Emla erreicht. Bei der Behandlung von venösen Geschwüren der unteren Extremitäten Zeit Cmax von Lidocain und Prilocain im Plasma zu erreichen, ist 1-2,5 Stunden von der Anwendung des Medikaments auf der Geschwüroberfläche Emla (5-10 g Creme für 30 min). Nach dem Auftragen von 10 g Emla-Creme auf die Schleimhaut für 10 Minuten wurde die maximale Konzentration von Lidocain und Prilocain im Blutplasma in 20 bis 45 Minuten erreicht. Bei wiederholter Anwendung von Emla-Creme wird eine Kumulation von Prilocain, Lidocain und ihren Metaboliten nicht beobachtet. Bei Patienten mit einer häufigen atopischen Dermatitis nimmt die Resorptionsrate zu.

Emla-Creme wird zur oberflächlichen Anästhesie der Haut während der folgenden Manipulationen verwendet:

  • Durchführen von Injektionen, Einführen einer Nadel zur Blutsammlung oder Katheterisierung;
  • Oberflächenchirurgie (Hautschnitte);
  • chirurgische Behandlung von chronischen Geschwüren der Gliedmaßen (mechanische Reinigung);
  • Hautflicken.

Emla-Creme wird zur oberflächlichen Anästhesie der Schleimhaut verwendet, inkl. Geschlechtsorgane bei folgenden Manipulationen:

  • chirurgischer Eingriff an den Schleimhäuten (Inzision der Schleimhaut, Entfernung von Warzen);
  • vor Infiltrationsanästhesie (Injektion von Lokalanästhetika).

Topische Anästhesie ist die optimale Art von Schmerzen während der Lithotripsie. Anästhesie Creme Emla wurde in einer Gruppe von 25 Patienten im Alter von 30-35 Jahren mit ICD durchgeführt. Die Verwendung von Emla Creme mit Lithotripsie ist eine sichere und wirksame Methode zur Schmerzlinderung.

Gebrauchsanweisung

Emla wird extern aufgetragen. Die Dosis des Medikaments Emla und der Zeitpunkt der Anwendung hängt von der Manipulation ab.

Emla-Creme:

Erwachsene für Oberflächenanästhesie intakter Haut Emla Creme sollte nicht weniger als 1 Stunde vor dem Eingriff unter der Bandage angewendet werden; Die Droge kann für einige Stunden verlassen werden. Tragen Sie die benötigte Menge Emla-Creme auf die Hautoberfläche auf. Nehmen Sie die befestigte Bandage und entfernen Sie ihren zentralen Teil. Entfernen Sie das Schutzpapier. Bedecke die Creme so, dass sich unter der Bandage eine dicke Schicht bildet. Vorsichtig den Verband glätten und Auslaufen vermeiden. Entfernen Sie den Papierrahmen. Der Zeitpunkt der Anwendung des Medikaments Emla kann direkt auf der Bandage angegeben werden. Den Verband reinigen, die Reste der Creme abwischen, die Oberfläche mit Alkohol reinigen und den Patienten auf die Operation vorbereiten.

Für die Anästhesie der Haut an Erwachsene wird Emla-Creme etwa 1,5 g / 10 cm ^ 2 für 1-5 Stunden (für kleine Eingriffe - Nadel Insertion, Punktion oder Katheterisierung des Schiffes, chirurgische Behandlung von leichten Verletzungen) und 1,5-2 g / 10 angewendet cm ^ 2 für 2-5 Stunden (auf großen Flächen - Hauttransplantationen).

Ulcus cruris venosum zur Oberflächenanästhesie vor dem chirurgischen Behandlung (mechanische Reinigung) Emla Creme sollte bei einer Dosis von 1-2 g / 10 cm 2 (nicht mehr als 10 g pro Behandlung) für 30 Minuten eine dicke Schicht auf der Geschwüroberfläche unter Okklusivverband PVC aufgebracht werden. Wenn das Eindringen des Medikaments Emla in das Geschwürgewebe schwierig ist, kann die Dauer der Anwendung auf 60 Minuten erhöht werden. Die mechanische Reinigung des Ulkus sollte spätestens 10 Minuten nach der Entfernung der Creme begonnen werden.

Für Oberflächenanästhesie Genitale vor Injektionen von Lokalanästhetika Emla Creme sollte bei einer Dosis malen 1-2 g / 10 cm ^ 2 für 15 min, um Frauen in einer Dosis von 1 g / 10 cm ^ 2 für 60 min eine dicke Schicht, die auf die Haut aufgetragen werden.

Anästhesie der Schleimhaut der Genitalien bei Erwachsenen bei der operativen Behandlung von lokalisierten Läsionen, Entfernung von Warzen (Condylomata acuminata): 5-10 g Emla-Creme für 5-10 Minuten (ohne einen engen Verband). Das Verfahren sollte unmittelbar nach dem Entfernen der Creme durchgeführt werden.

Anwendung von Emla bei Kindern:

Die Dosierung und der Zeitpunkt der Anwendung von Emla-Creme hängen vom Alter des Kindes ab.

Emla in Moskau

Anweisung

  • Zulassungsinhaber: Astrazeneca, Ab (Schweden)
  • Hersteller: Recip Karlskoga, Ab (Schweden) Recipharm Karlskoga, Ab (Schweden)

Vorbereitung für Oberflächenanästhesie der Haut und der Schleimhäute. Die Wirkung des Medikaments wird durch seine Bestandteile - Lidocain und Prilocain, die Lokalanästhetika vom Amid-Typ sind zur Verfügung gestellt. Lokalanästhetika, die in die Schichten der Epidermis und der Dermis eindringen, verursachen eine Anästhesie der Haut.

Der Grad der Anästhesie hängt von der Dosis des Medikaments und der Dauer der Anwendung ab.

Nach dem Auftragen der Creme auf die intakte Haut für 1-2 Stunden beträgt die Dauer der Anästhesie nach dem Entfernen des Okklusivverbandes 2 Stunden.Für die Punktions-Biopsie bietet die Verwendung von Emla-Creme 60 Minuten nach der Anwendung bei 90% der Patienten eine angemessene Anästhesie der intakten Haut.

Eine Anästhesie der Schleimhaut der Genitalorgane wird schneller als die intakte Haut erreicht, aufgrund einer schnelleren Absorption des Arzneimittels. Bei Frauen, 5-10 Minuten nach dem Auftragen von Emla-Creme auf die Schleimhaut der Genitalorgane, wird eine Anästhesie erreicht, die ausreicht, um die durch die Verwendung eines Argonlasers verursachten Schmerzen zu lindern; Die Dauer der Anästhesie beträgt 15-20 Minuten (unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale von 5 bis 45 Minuten).

Bei der Behandlung von trophischen Ulzera der unteren Extremitäten beträgt die Anästhesiedauer nach dem Auftragen der Creme bis zu 4 Stunden, wobei kein negativer Effekt des Arzneimittels auf den Heilungsprozess der Geschwüre oder in Bezug auf die Bakterienflora beobachtet wurde.

Die systemische Resorption der Creme hängt von der Dosis, der Anwendungsdauer und der Dicke der Haut (abhängig von der Körperregion) sowie von anderen Hautmerkmalen ab.

Bei Erwachsenen beträgt die systemische Resorption von Lidocain 3% und Prilocain 5%, wenn 60 g Creme auf die intakte Oberschenkelhaut mit einer Fläche von 400 cm 2 (0,2 g pro 10 cm 2) 3 Stunden lang aufgetragen werden. Langsam absorbiert. Cmax Lidocain und Prilocain im Blutplasma wurden nach ungefähr 4 Stunden ab dem Zeitpunkt des Auftragens der Creme erreicht und betrugen 0,12 μg / ml für Lidocain und 0,07 μg / ml für Prilocain.

Bei der Behandlung von trophischen Ulzera der unteren Extremitäten ist es Zeit, C zu erreichenmax Lidocain (0,05-0,84 μg / ml) und Prilocain (0,02-0,8 μg / ml) im Blutplasma sind 1-2,5 Stunden vom Zeitpunkt der Verabreichung des Arzneimittels auf die Ulkusoberfläche (5-10 g Creme für 30 Minuten). Bei wiederholter Anwendung der Creme auf der Ulkusoberfläche wird eine Kumulation von Prilocain, Lidocain und ihren Metaboliten nicht beobachtet.

Bei der Anwendung der Creme auf die Schleimhaut der Geschlechtsorgane, die Zeit, um C zu erreichenmax Lidocain und Prilocain (0,18 μg / ml bzw. 1,15 μg / ml) sind etwa 35 Minuten vom Zeitpunkt der Verabreichung des Arzneimittels auf die Vaginalschleimhaut (10 g Creme für 10 Minuten).

Pharmakokinetik in speziellen klinischen Situationen

Bei Patienten mit einer häufigen atopischen Dermatitis nimmt die Resorptionsrate zu.

- Haut während der Punktion und Katheterisierung von Gefäßen und oberflächlichen chirurgischen Eingriffen;

- trophische Ulzera der unteren Extremitäten während der chirurgischen Behandlung (mechanische Reinigung);

- die Schleimhaut der Geschlechtsorgane vor der Durchführung von schmerzhaften Manipulationen und zur Schmerzlinderung vor Injektionen von Lokalanästhetika.

Emla-Creme wird unter einem Okklusivverband zur oberflächlichen Anästhesie intakter Haut auf die Haut aufgetragen. Die Dosis des Medikaments und der Zeitpunkt der Anwendung hängt von der Manipulation ab.

Gibt es Analoga von Emla-Creme, was sind ihre Gefühle?

Da Emla-Creme ein Lokalanästhetikum (Lokalanästhetikum) ist, muss sie für ihre anästhetische pharmakologische Wirkung ausgewählt werden.

Es werden zwei Klassen von Lokalanästhetika verwendet, darunter Medikamente:

  • Kokain, Anestezin, Novocain, Dikain;
  • Trimekain, Pyromekin, Lidocain.

Herkömmlicherweise werden die folgenden Merkmale durch Anwendung hervorgehoben:

  • für die Oberflächenanästhesie (Kokain, Anestezin, Dikain, Pyromekain);
  • für Anästhesie Infiltration oder Leiter (Novocain);
  • universelle Medikamente für alle Arten von Schmerzlinderung (Trimekain, Lidocain).

Auf diese Wirkstoffe muss bei der Auswahl von Analoga geachtet werden. Lesen Sie immer sorgfältig die Anweisungen, Kontraindikationen und Funktionen der Anwendung.

Ich werde eine Liste der wichtigsten Lokalanästhetika als Referenz geben; Ausführlichere Informationen finden Sie hier und hier.

  • Anästhesin (Anästhesinum),
  • Dicainum (Dicainum),
  • Kokainhydrochlorid (Cocaini hydrochloridum),
  • Lidocainum (Lidocainum), Synonyme: Xycain, Xylocain,
  • Novocainum (Novocainum), Synonyme: Procainhydrochlorid und andere,
  • Pyromecain (Pyromecainum), Synonym: Bukekain,
  • Trimecainum (Trimecainum), Synonym: Mezocain, etc.

Empfindungen "auf dem Amateur", sehr subjektiv, abhängig davon, was genau Sie anästhesiert werden; vom Gefühl der Kälte bis zur Taubheit und vorübergehenden Gefühlsverlust.

Emla Anästhesiecreme (Emla) - eine umfassende Analyse, Analoga, Vor- und Nachteile.

Emla Anästhesiecreme (Emla) Pro und Kontra
Wenn wir uns für ein Produkt entscheiden, konzentrieren wir uns in erster Linie auf das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Beliebtheit dieses Tools. Emla (Emla) ist ein Monopolist auf dem Markt für Anästhesiecremes, es wird im Fernsehen beworben, im Internet liefern Handelsvertreter des bekannten Pharmaunternehmens AstraZeneca das Medikament aktiv an Salons und Kliniken.

Die Creme wird in jeder Apotheke verkauft und ohne Rezept verkauft. Umfang der Emla-Creme ist hoch: Anästhesie während der Epilation, Injektionen von verschiedenen Arten, Entfernung von Papillomen, Warzen, bei der Entnahme von Blutproben, kann es sogar auf Schleimhäute verwendet werden. Viele nannten das Aussehen dieser Creme in den Regalen einen Durchbruch in der Anästhesie, die Fähigkeit, Injektionen, Lidocain-Sprays und Tabletten zu verweigern.

Emla-Creme enthält Lokalanästhetika vom Lidocain- und Prilocain-Amid-Typ, eine Hautanästhesie wird aufgrund ihres Eindringens in die Schichten der Epidermis und Dermis verursacht. Der Grad der Anästhesie hängt von der Dosis des Medikaments und der Dauer der Anwendung ab, aber in den meisten Fällen müssen Sie mindestens eine Stunde halten, was natürlich nicht immer praktisch ist. Eine Tube von 5 Gramm reicht für eine Fläche von der Größe einer Handfläche, weil sie in einer dicken Schicht und immer unter dem Film aufgetragen werden muss.

Nebenwirkungen sind selten, vor allem bei Menschen, die allergisch gegen Lidocain sind. Emla ist eine ziemlich teure Creme von 1800 Rubel und die Reaktionen darauf sind sehr polar. Die Hauptbeschwerde ist die fehlende Schmerzreduktion, keine lang anhaltende Wirkung, vor allem auf empfindliche Bereiche, zum Beispiel Bikini. Empfehlen Sie auch nicht die Verwendung von Emla Creme für Permanent und Tattoos.

Leider hat der Verbraucher oft nicht die Möglichkeit, auf dem Markt der Betäubungscremes zu wählen, weil die Information nicht ausreicht. Lohnt es sich immer, zur Apotheke zu laufen und ein beworbenes Produkt zu kaufen? Nicht jeder weiß, dass es im Moment viel billiger ist, Cremes mit einem höheren Gehalt an Lidocain oder Anästhetikum (die oft effektiver ist) oder gar kein Lidocain zu kaufen.


Lassen Sie uns mehr Optionen für die Anästhesie auf Cremebasis betrachten, Emlas Pendants. Jetzt auf dem Markt gibt es verschiedene Cremes neben schwedischen Emla: kanadische Arzt Numb (Dr. Numb) und russische Creme Light Dep (Licht dep), koreanische SM Creme und Anesten. Was sind ihre Unterschiede, Stärken und Schwächen?

Nelidocain Analoga Emla: Licht Dep (Licht Dep)
Zunehmend können wir uns in unserer lokalen Creme Light Dep (Light Dep) treffen, die wegen ihrer Sparsamkeit, Hypoallergenität und vorteilhaften Verkürzung der Zeit immer beliebter wird (genug, um einer halben Stunde zu widerstehen, im Gegensatz zu Emla Creme, wo er selbst eine Stunde produziert).

Viele Verbraucher bemerken eine stärkere Schmerzlinderung für dieses Emla-Creme-Analogon. Die Fähigkeit, 300 ml zu kaufen und es für lange Zeit ohne Verlust von Eigenschaften zu verwenden, ist auch ein Plus, im Gegensatz zu Cremes, die nicht in großen Gläsern erhältlich sind. Zuvor wurde dieses Produkt nur über das Netzwerk der Firma NNPTSTO vertrieben und ist jetzt im Internet erhältlich. Auch eine neue verbesserte Formel von Light Dep "Light dep professional", in der Verpackung von 300 ml und 30 ml mit schwarzer Aufschrift.

Der Hersteller behauptet, dass die neue Formel schneller wirkt und der Effekt länger anhält. Light Dep Cream wird in Russland hergestellt, ist Träger von Epilations-Meisterschaften, hat eine Gelstruktur und reizt die Schleimhäute nicht, verhält sich gut im Gesicht während Injektionen, wo es sehr wichtig ist, keine Schwellungen und Reaktionen zu bekommen.

Light Dep wird von Kosmetologen für Mesotherapie und Epilation mit Jagd, TC verwendet. es verursacht keine Allergien, hat einen weichen, aber starken Effekt (die Haut im Gesicht versteift nicht, verliert aber an Empfindlichkeit), hat eine nicht fettende Textur (Zucker und andere Materialien verlieren keine Adhäsionsfläche).

Präsentiert in einer Tube von 30 ml und 300 ml, die bequem für Kosmetologen ist und für diejenigen, die systematisch zum Verfahren gehen, können Sie ein großes Glas mit einem praktischen Spender kaufen und es für ein Jahr verwenden, verliert die Creme nicht seine Stärke.

Analoga von Emla mit einer verstärkten Zusammensetzung: Dr. Namb (Dr, Numb, Sustain (Sustaine), Tatooist (Tatuist)
Sie können auch im Verkauf Kanadischer Arzt Namb (Dr, Numb), American Sustain (Sustaine) finden - professioneller bedeutet, wo Sie die Anwendungszeit genauer widerstehen müssen, um nicht verbrannt oder reagiert werden. Es wird natürlich empfohlen, vor einer Narkose auf Allergien zu testen.

Dr. Numb wird von Tätowierern und Permanent Makeup Artists für die Dauer der Belichtung (bis zu 3 Stunden manchmal mehr), schnelle Einstellung und einen sehr starken Verlust der Sensibilität geliebt.

Als Teil von Lidocain und Prilocain wird die Creme daher, wenn sie länger als einen Monat geöffnet und gelagert wird, dunkler, oxidiert und verliert ihre Funktion. Creme Dr. Numb ("Dr. Namb") ist eine der stärksten und schnell wirkenden Betäubungscremes. Tiefe Penetration (5-8 mm), kleiner Fluss, langfristige Analgesie (ca. 3 Stunden), vasokonstriktorischer Effekt, die Hauptmerkmale dieses Werkzeugs. Es ist weit verbreitet auf dem Gebiet der Tätowierung, Tattoo, Piercing und anderen kosmetischen Verfahren verwendet. Die Zusammensetzung enthält Benzocain, Prilocain, Lidocain. Es wird empfohlen, die Anwendung auf die Schleimhäute zu vermeiden. Es beginnt nach 15 Minuten nach der Anwendung zu wirken, die längste Wirkung tritt nach einer Stunde Anwendung unter einem Okklusivverband auf.

Präsentiert in einer Tube von 30 ml, ist es rot, blau, grün und schwarz (die Aktion ist nicht anders, außer dass in schwarzem Adrenalin hinzugefügt wird, die die Gefäße verengt und Blutungen verhindert).

Dr.Numb ist in Kanada und den Vereinigten Staaten verbreitet, es hat vasokonstriktorische Komponenten als Teil davon, man kann viele enthusiastische Rezensionen auf englischsprachigen Seiten finden und sogar es fällt billiger aus (1100 r 30ml) als europäische Emla. Ähnliche Zusammensetzung und Aktion mit Dr. Numb hat Englisch Tatooist.


American Sustaine (Sustaine) wird auf eine offene Wunde mit Tattoos und einer bleibenden, das ist die begehrteste Sekundäranästhesie angewendet. Es kann nur von einem Fachmann verwendet werden, es ist nutzlos für Haarentfernungsverfahren und andere, wo die Haut nicht beschädigt wird.

Zutaten: Lidocain (4%) und Tetracain (2%) mit Adrenalin (0,02%). Ein Favorit bei der Arbeit mit Schleim und Augen. Auf die beschädigte Oberfläche ohne Folie auftragen, ggf. erneut auftragen. Enthält eine praktische Kappe für die Anwendung.

Koreanische professionelle Analoga Emla: Siehe Creme (SM Cream) und Anesten (Anesten)

Siehe Creme - ein Favorit in Südkorea, es ist massiv auf dem asiatischen Markt der Kosmetik, weich, wirtschaftlich, in großen Gläsern von 400 ml, bestehend aus 9,6 Lidocain, kostet 5.000 Rubel.

Anests Anästhesie, sein koreanisches Gegenstück, hat 10,5 Lidocain, aber er ist ein wenig fetter und nicht alle Meister mögen es. Dieses Betäubungsmittel ist 6900 Rubel, das ist teurer als CM-Creme, aber wieder billiger als Emla-Creme.

Alle aufgeführten Cremes haben eine Konformitätserklärung und eine sichere Zusammensetzung. Leider hat nur die Emla-Creme aufgrund der hohen Kosten und der Komplexität des Verfahrens den Status einer Droge, was ihr die Möglichkeit gibt, Monopolist auf dem Markt zu sein. Daher verwenden viele Schönheitssalons Emla als Abdeckung, aber tatsächlich arbeiten sie mit anderen, billigeren und effektiveren Cremes.


Wie finden Sie das beste Mittel gegen Schmerzen? Um die beste Schmerzmittel für den persönlichen Gebrauch zu finden, wo es nicht notwendig ist, etwas teuer und beliebt zu kaufen, ist es ratsam, Ihre Kosmetikerin konsultieren oder Bewertungen lesen. Für einen Fachmann ist die Tiefe der Anästhesie Penetration wichtig, ob die Haut versteift, ob es das Pigment betrifft. Für verschiedene Verfahren haben ihre Favoriten.

Natürlich, wie viele Leute - so viele Meinungen. Es ist gut, mehrere Produkte auszuprobieren und das beste auszuwählen.

Sie können detailliertere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen von den Experten unseres Online-Shops erhalten!

Emla-Creme

Im Leben besteht manchmal die Notwendigkeit, irgendeine Art von schmerzhaften Eingriffen (kosmetisch, chirurgisch) durchzuführen. Um sich von Schmerzen zu befreien, greift eine Person auf Schmerzlinderung zurück. Verwenden Sie für diese Zwecke eine lokale Betäubung, die mit einem Spray, einer Creme oder einer Injektion durchgeführt werden kann.

Eines der beliebtesten, erschwinglichsten und effektivsten Mittel ist Emla-Creme, die in diesem Artikel diskutiert wird.

Die Zusammensetzung und das Wirkprinzip der Emla-Creme

Emla ist eine Creme mit einheitlicher weißer Konsistenz, basierend auf 2 amidartigen Anästhetika: Lidocain und Prilocain. Es bietet eine lokale Anästhesie aufgrund der tiefen Eindringen von Wirkstoffen in die Schichten der Epidermis und Dermis. Der Zeitpunkt des Einwirkens hängt von der auf die Haut aufgetragenen Dosis und der Dauer der Anwendung des Okklusivverbandes ab. Diese Creme kann nicht nur auf der Haut, sondern auch auf den Schleimhäuten verwendet werden.

Nach dem Auftragen der Emla-Creme auf die Hautoberfläche wird die anästhetische Wirkung in etwa einer Stunde erreicht und dauert bis zu 5 Stunden und auf der Schleimhaut - viel schneller - in 5-10 Minuten, geht aber auch schneller.

Anwendung von Anästhesiecreme Emla

Emla als Schmerzmittel wird häufig verwendet, wenn solche Verfahren durchgeführt werden:

  • Epilation und Enthaarung;
  • Tätowierung und Piercing;
  • kosmetische oder chirurgische Manipulationen im Zusammenhang mit Injektionen: Mesotherapie, Botox-Injektionen und andere;
  • kleine Operation;
  • Entfernung von gutartigen vaskulären Neoplasmen oder Warzen;
  • mechanische Reinigung, Bearbeitung und Bandage von Wunden, insbesondere von trophischen Geschwüren an den unteren Extremitäten;
  • für Labortests, zum Beispiel: Punktion.

Wie benutzt man Emla-Creme?

Um die maximale Wirkung von Emla Cream zu erzielen, müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  1. Die Creme wird in einer dicken Schicht aufgetragen, der Arzt sollte die Dosierung, abhängig vom Zustand des Körpers und der erforderlichen Anästhesiefläche, zählen.
  2. Der Ort, an dem das Produkt aufgetragen wurde, ist mit einer Applikation bedeckt (mit einem Aufkleber in der Verpackung befestigt). Die Zeit, die für die Aufbewahrung der Bandage benötigt wird, hängt von dem Verfahren ab, das später ausgeführt wird. Sie wird normalerweise in der Gebrauchsanleitung angegeben. Bei der Epilation einer großen Hautfläche kann Emla mit einem einfachen Zellophan bedeckt werden.

Beginnen Sie die schmerzhafte Prozedur, nachdem Sie den Verband entfernt haben, können Sie auf verschiedene Arten:

  • auf der Haut - innerhalb einer Stunde;
  • auf den Schleimhäuten - nicht später als 10 Minuten, aber besser sofort.

Bei der Verwendung von Emla-Creme sollten Sie darauf achten, dass:

  1. Das Produkt sollte nicht in der Umgebung der Augen angewendet werden.
  2. Anwendung bei offenen Wunden (außer bei trophischen Geschwüren) und an Hautstellen, wo Schäden auftreten: Kratzer, Abschürfungen, Geschwüre.
  3. Es sollte vermieden werden, dass die Creme in das Mittelohr gelangt.
  4. Wenn Anzeichen einer Übererregung oder umgekehrt das Nervensystem sowie Anfälle und Fehlfunktionen des Herzsystems unterdrücken, ist es notwendig, die Bandage zu entfernen, nicht absorbierte Creme zu entfernen und gegebenenfalls eine symptomatische Therapie durchzuführen, dh zu beruhigen oder aufzumuntern, kann es sogar notwendig sein, Antikonvulsiva zu verabreichen.

Analoge Emla-Creme

Wenn Sie eine Überempfindlichkeit gegen einen Bestandteil des Arzneimittels haben, können Sie es durch andere Lokalanästhetika ersetzen:

  • Anestezol;
  • Artikain;
  • Artifrin;
  • Dentinox;
  • Kamistad;
  • Katedzhel mit Lidocain;
  • Lidocain;
  • Menovazin;
  • Ultracain.

Die Verwendung von Emla-Creme zur Haarentfernung und anderen kosmetischen Verfahren ermöglicht Ihnen, psychologische und körperliche Beschwerden während der Anwendung zu vermeiden.

Emla Analoga und Preise

Analoga in der Zusammensetzung

Xylocain

Analoga zu Angaben und Art der Verwendung

Bupivacain

Bupivacain-ZN

Marcain

Markain Spinal Heavy

Omnikain

Longocain

Longoqain Hevi

Bupivacaine Grindeks

Bupivacain Spinal

Bupivacaine Grindeksa Spinal

Bupivacain-M

Bupivacaine Agetan

Bupivacain Spinal Agetan

Buvanestin

Bupivacain-LF Spinal Heavy

BlokkoS

Markain Spinal

Lidocainhydrochlorid

Lidocain-Darnitsa

Lidocain Asept

Mepivastezin

Mepifrin Gesundheit

Scandonest 3% einfach

Naropin

Ropivacaine Kabi

Kirokain

Hirokain

Bupinecain

Instillagel

Lidocain cathledles

Nefluan

Acriol Pro

Optocain

Scandinebs forte

Ultracain

Ultracain D-S

Ubisesin

Trennte mit Adrenalin

Ubutesine Forte

Ultracain D-S Forte

Artifrin

Artifrin Forte

Artikain

Analoga auf dem ATC-Code der 3. Ebene

Benzylpenicillin Novocainsalz

Novocain

Novokain-Darnitsa

Novocain-Gesundheit

Dentol

Kutenza

Capsamol Dolor

Capsagamma

Capsagamma Dolor

Emla Anweisung

Gebrauchsanweisung. Kontraindikationen und Freisetzungsform.

Emla ist ein Lokalanästhetikum; Lokalanästhetikum zur oberflächlichen Anästhesie der Haut und der Schleimhäute. Es wird für die Oberflächenanästhesie der Haut und der Schleimhäute, einschließlich Genitalorgane: Injektionen, Einführung einer Nadel zur Blutentnahme oder Katheterisierung, Oberflächenoperationen, Einschnitte in Haut oder Schleimhaut, Entfernung von Warzen, chirurgische Behandlung von chronischen Ulcera der Extremitäten, Hauttransplantationen.

Emla - ein neues Medikament für die Anästhesie intakter Haut:

Eine Anästhesie von intaktem Haut-Integument war bisher ohne vorherige schmerzhafte Injektion einer Lokalanästhesielösung unmöglich. Die Patienten gewöhnten sich an die Vorstellung, dass eine schmerzlose Manipulation der Haut mit einer schmerzhaften Injektion einer lokalen Anästhesielösung einhergehen sollte. Die Einführung eines neuen Medikaments zur Anästhesie intakter Haut-Emla-Creme (AstraZeneca) in die klinische Praxis war ein neuer bedeutender Schritt zur Überwindung iatrogener Schmerzen.

Große klinische Bedeutung bei der Einführung von Emla Creme in der klinischen Praxis, ist wie folgt:

  • schmerzhafte Eingriffe (Venenpunktion, Lumbalpunktion, Entfernung mit Candela usw.) in die Kategorie der schmerzlosen und nicht negativen Reaktionen des Patienten verschoben;
  • Eingriffe, die üblicherweise unter Vollnarkose durchgeführt werden (Punktions-Biopsie, Hauttransplantationen, etc.), können jetzt unter Emla-Anästhesiecreme durchgeführt werden, was das Risiko möglicher Komplikationen signifikant senkt und die Kosten der Narkose senkt.

Zutaten: 1 g Emla-Creme oder 1 Emla-Pflaster enthält 25 mg Lidocain-Hydrochlorid und 25 mg Prilocain-Hydrochlorid.

Emla ist ein Lokalanästhetikum; Lokalanästhetikum zur oberflächlichen Anästhesie der Haut und der Schleimhäute. Lidocain und Prilocain, die Teil der Emla-Zubereitung sind, sind lokale Anästhetika vom Amidtyp.

Emla stabilisiert die neuronale Membran, blockiert spannungsabhängige Natriumkanäle, hemmt den Ionenstrom, verhindert die Bildung von Impulsen am Ende der sensorischen Nerven und leitet die Erregung entlang der Nervenfasern, was zur Entwicklung einer Lokalanästhesie führt.

Emla wird auf die intakte Haut unter einem engen Verband aufgetragen, hat eine analgetische Wirkung aufgrund der Freisetzung von Lidocain und Prilokain aus der Creme. Lokalanästhetika, die in die Schichten der Epidermis und der Dermis eindringen, verursachen eine Anästhesie der Haut.

Emla an der Applikationsstelle verursacht eine biphasische vaskuläre Reaktion, die aus einer anfänglichen Vasokonstriktion und anschließender Vasodilatation besteht.

Der Grad der Anästhesie hängt von der Dosis des Arzneimittels und der Dauer der Anwendung von Emla-Creme ab. Die Zeit, um nach der Anwendung von Emla für die intakte Haut das erforderliche Anästhesieniveau zu erreichen, beträgt 1-2 Stunden.Anästhesie der Schleimhaut der Genitalorgane wird schneller als intakte Haut erreicht, aufgrund schnellerer Absorption des Arzneimittels.

Die Dauer der Anästhesie nach Emla-Exposition für 1-2 Stunden liegt zwischen 30 Minuten. bis zu 2 Stunden Mit einer Punktions-Biopsie ermöglicht die Verwendung von Emla-Creme 60 Minuten nach der Anwendung eine adäquate Anästhesie für intakte Haut bei 90% der Patienten.

Bei Frauen, 5-10 Minuten nach dem Auftragen von Emla-Creme auf die Schleimhaut der Genitalorgane, wird eine Anästhesie erreicht, die ausreicht, um den durch die Verwendung eines Argonlasers verursachten Schmerz zu lindern; Die Dauer der Anästhesie beträgt 15-20 Minuten (unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale von 5 bis 45 Minuten).

Bei der Behandlung von trophischen Ulzera der unteren Extremitäten beträgt die Anästhesiedauer nach Applikation von Emla-Creme bis zu 4 Std. Es gibt keine negativen Auswirkungen des Emla-Präparates auf den Heilungsprozess der Ulzera oder auf die Bakterienflora.

Die systemische Resorption von Lidocain und Prilocain aus Emla-Creme hängt von der Dosis, der Dauer der Anwendung, der Hautdicke und anderen Eigenschaften ab. Nach Applikation von Emla auf die Gesichtshaut (10 g / 100 cm ^ 2 für 2 h) beträgt die Resorptionsrate des Systems etwa 10%. Bei Erwachsenen nach 60 g Creme Emla auf intakten Haut Oberschenkelbereich von 400 cm ^ 2 (0,2 g in 10 cm ^ 2) für 3 h, die systemische Absorption von Lidocain Anwendung ist etwa 3%, Prilocain - 5%. Langsam absorbiert. Die maximale Plasmakonzentration von Lidocain und Prilocain wird 2-6 Stunden nach der Anwendung von Emla erreicht. Bei der Behandlung von venösen Geschwüren der unteren Extremitäten Zeit Cmax von Lidocain und Prilocain im Plasma zu erreichen, ist 1-2,5 Stunden von der Anwendung des Medikaments auf der Geschwüroberfläche Emla (5-10 g Creme für 30 min). Nach dem Auftragen von 10 g Emla-Creme auf die Schleimhaut für 10 Minuten wurde die maximale Konzentration von Lidocain und Prilocain im Blutplasma in 20 bis 45 Minuten erreicht. Bei wiederholter Anwendung von Emla-Creme wird eine Kumulation von Prilocain, Lidocain und ihren Metaboliten nicht beobachtet. Bei Patienten mit einer häufigen atopischen Dermatitis nimmt die Resorptionsrate zu.

Emla-Creme wird zur oberflächlichen Anästhesie der Haut während der folgenden Manipulationen verwendet:

  • Durchführen von Injektionen, Einführen einer Nadel zur Blutsammlung oder Katheterisierung;
  • Oberflächenchirurgie (Hautschnitte);
  • chirurgische Behandlung von chronischen Geschwüren der Gliedmaßen (mechanische Reinigung);
  • Hautflicken.

Emla-Creme wird zur oberflächlichen Anästhesie der Schleimhaut verwendet, inkl. Geschlechtsorgane bei folgenden Manipulationen:

  • chirurgischer Eingriff an den Schleimhäuten (Inzision der Schleimhaut, Entfernung von Warzen);
  • vor Infiltrationsanästhesie (Injektion von Lokalanästhetika).

Topische Anästhesie ist die optimale Art von Schmerzen während der Lithotripsie. Anästhesie Creme Emla wurde in einer Gruppe von 25 Patienten im Alter von 30-35 Jahren mit ICD durchgeführt. Die Verwendung von Emla Creme mit Lithotripsie ist eine sichere und wirksame Methode zur Schmerzlinderung.

Gebrauchsanweisung

Emla wird extern aufgetragen. Die Dosis des Medikaments Emla und der Zeitpunkt der Anwendung hängt von der Manipulation ab.

Emla-Creme:

Erwachsene für Oberflächenanästhesie intakter Haut Emla Creme sollte nicht weniger als 1 Stunde vor dem Eingriff unter der Bandage angewendet werden; Die Droge kann für einige Stunden verlassen werden. Tragen Sie die benötigte Menge Emla-Creme auf die Hautoberfläche auf. Nehmen Sie die befestigte Bandage und entfernen Sie ihren zentralen Teil. Entfernen Sie das Schutzpapier. Bedecke die Creme so, dass sich unter der Bandage eine dicke Schicht bildet. Vorsichtig den Verband glätten und Auslaufen vermeiden. Entfernen Sie den Papierrahmen. Der Zeitpunkt der Anwendung des Medikaments Emla kann direkt auf der Bandage angegeben werden. Den Verband reinigen, die Reste der Creme abwischen, die Oberfläche mit Alkohol reinigen und den Patienten auf die Operation vorbereiten.

Für die Anästhesie der Haut an Erwachsene wird Emla-Creme etwa 1,5 g / 10 cm ^ 2 für 1-5 Stunden (für kleine Eingriffe - Nadel Insertion, Punktion oder Katheterisierung des Schiffes, chirurgische Behandlung von leichten Verletzungen) und 1,5-2 g / 10 angewendet cm ^ 2 für 2-5 Stunden (auf großen Flächen - Hauttransplantationen).

Ulcus cruris venosum zur Oberflächenanästhesie vor dem chirurgischen Behandlung (mechanische Reinigung) Emla Creme sollte bei einer Dosis von 1-2 g / 10 cm 2 (nicht mehr als 10 g pro Behandlung) für 30 Minuten eine dicke Schicht auf der Geschwüroberfläche unter Okklusivverband PVC aufgebracht werden. Wenn das Eindringen des Medikaments Emla in das Geschwürgewebe schwierig ist, kann die Dauer der Anwendung auf 60 Minuten erhöht werden. Die mechanische Reinigung des Ulkus sollte spätestens 10 Minuten nach der Entfernung der Creme begonnen werden.

Für Oberflächenanästhesie Genitale vor Injektionen von Lokalanästhetika Emla Creme sollte bei einer Dosis malen 1-2 g / 10 cm ^ 2 für 15 min, um Frauen in einer Dosis von 1 g / 10 cm ^ 2 für 60 min eine dicke Schicht, die auf die Haut aufgetragen werden.

Anästhesie der Schleimhaut der Genitalien bei Erwachsenen bei der operativen Behandlung von lokalisierten Läsionen, Entfernung von Warzen (Condylomata acuminata): 5-10 g Emla-Creme für 5-10 Minuten (ohne einen engen Verband). Das Verfahren sollte unmittelbar nach dem Entfernen der Creme durchgeführt werden.

Anwendung von Emla bei Kindern:

Die Dosierung und der Zeitpunkt der Anwendung von Emla-Creme hängen vom Alter des Kindes ab.

Sugar Epilation (Shugaring)

Der einfachste Weg, den Imker zu wachsen