Was ist AFT Epilation

AFT Epilation ist die Entwicklung der israelischen Firma Alma Lasers, die die Unzulänglichkeiten der bereits bestehenden Methoden der Laser-Haarentfernung und Photoepilation, wie Schmerzen und die Auswirkung auf das Hautfarbenergebnis, berücksichtigt und beseitigt hat.

Jetzt wird diese Technologie nicht nur verwendet, um unerwünschte Haare loszuwerden, sondern auch zur Verjüngung, Behandlung von Rosacea, Beseitigung von Akne-Narben und Pigmentflecken, Entfernung von Muttermalen und anderen Hauttumoren.

Für die Durchführung von Verfahren mit AFT-Technologie hat Alma Lasers das Harmony XL-Gerät entwickelt. Für das Gerät SHR (Super Hair Removal) wird Düse verwendet.

Es sollte separat angemerkt werden, dass der Begriff "Laser-AFT-Epilation" nicht ganz korrekt ist. Es hat nichts mit Lasern zu tun. Im Internet wird von Artikel zu Artikel der gleiche Fehler wiederholt, dass diese Prozedur auf einer Soprano XL, basierend auf einem Diodenlaser mit einer Wellenlänge von 810 nm, durchgeführt wird.

Hier ist zum Beispiel der Anhang zum Gerät:

Aber die Düse für die Diodenhaarentfernung:

AFT Haarentfernung ist eine verbesserte Version der Foto-Epilation, für die das israelische Unternehmen eine Reihe von technologischen Innovationen entwickelt und eingeführt hat. Unten betrachten wir jede von ihnen in der Reihenfolge.

Schlagmechanismus

Advanced Fluorescence Technology wird als "Advanced Fluorescence Technology" übersetzt. Sein Wesen besteht in der Verwendung spezieller Filter, die jene Teile des Spektrums abschneiden, die für die Photoepilation verwendet werden, die für die Haarentfernung unwirksam sind. Während der Photoepilation tritt eine Schädigung des Haarfollikels unter dem Einfluss von Lichtstrahlung mit einer Wellenlänge von 500 bis 1200 nm auf.

Am besten absorbiert das Melaninpigment kurze Strahlen mit einer Wellenlänge von 450-600 nm, aber diese Strahlung kann nicht tief genug eindringen. Daher schneiden die Filter von Vorrichtungen zur AFT-Haarentfernung den linken Teil des Spektrums ab und belassen die Lichtstrahlung mit Wellenlängen von 755 bis 1200 nm.

Die Düsen verwenden ein spezielles System der gleichmäßigen Strahlungsverteilung, das die Verwendung eines Rechteckimpulses und nicht eines Spitzenimpulses erlaubt.

Der rechteckige Impuls ermöglicht eine intensivere und lang anhaltende Wirkung auf das Melanin des Haares mit weniger Energie.

Weniger Schmerzhaftigkeit des Verfahrens und eine stärkere Verwendung der AFT-Haarentfernung werden durch Kühlung der Haut während des Verfahrens aufgrund des Peltier-Effekts und der Verwendung der In-Motion-Technologie erreicht. Die Technologie ermöglicht es Ihnen, die Hautoberfläche zu bearbeiten, ohne Haarbüschel zu überspringen und Überhitzung der Haut zu vermeiden.

Vor-und Nachteile der Technologie

Die Vorteile einer solchen Haarentfernung bestehen darin, dass mit Hilfe von Filtern ein Teil der nutzlosen Teile des Spektrums (bis zu 700-755 nm) in Strahlung aus dem nahen Infrarotbereich des Spektrums umgewandelt wird. Das bedeutet:

  • es gibt keinen Teil des Spektrums, der normalerweise Hautschäden verursacht, was bedeutet, dass keine Verbrennungsgefahr besteht, die Wahrscheinlichkeit einer langen, anhaltenden Rötung besteht;
  • Kann auf der Haut mit einem leichten Typ III (dunkle Haut) verwendet werden;
  • Es besteht kein Risiko für das Auftreten von Pigmentflecken, es gibt keine Einschränkungen beim Sonnenbaden und Besuch des Solariums nach dem Eingriff.
  • aufgrund der Umverteilung der Energie zwischen Lichtwellen unterschiedlicher Länge von nutzlos bis effektiv, gibt es eine viel stärkere Wirkung von einem kosmetischen Verfahren.

Video: Anleitung zur Haarentfernung

Vorteile

  • Sie können die Prozedur der Haarentfernung an den Beinen mit Krampfadern der Beine durchführen;
  • ein geringeres Ausmaß an Schmerzen auch auf dunkler Haut, weil Sie sogar tiefe Haarentfernung im Bikini ohne Anästhesie machen können;
  • geeignet für Männer und Frauen;
  • entfernt dunkelhelles und helles dünnes Haar, außer grau;
  • entfernt eingewachsene Haare.

Kontraindikationen

Frauen sollten während der Schwangerschaft und Stillzeit auf das Verfahren verzichten. Es wird auch nicht von Personen unter 18 Jahren durchgeführt.

Das Verfahren der Laser-Haarentfernung im Achselbereich beseitigt vollständig die Bildung irgendwelcher negativer Effekte. Finden Sie heraus, was diese Methode ist und wie effektiv dieser Artikel in dem Artikel Laser-Haarentfernung in der Achselzone ist.

Elos Epilation über die Oberlippe ist weltweit als eine der sichersten Methoden der Epilation anerkannt. Alle Details in diesem Artikel.

Vorbereitung

Zwei Wochen vor dem Eingriff kann die Achselhaarentfernung nicht sonnenbaden. Zu diesem Zeitpunkt ist es ratsam, Sonnencreme zu verwenden und so wenig Zeit wie möglich in der Sonne zu verbringen.

Vor dem Eingriff müssen die Haare abrasiert werden. "Hanf" zu lassen ist es nicht wert, weil es die Wirksamkeit des Verfahrens verringert. Wenn Sie einen gestreiften für einen brasilianischen Bikini verlassen möchten, dann verlassen Sie diesen Bereich ungebrochen. Lange Haare wie Haarentfernung werden nicht entfernt.

Wie ist das Verfahren?

Vor dem ersten Eingriff ist eine Konsultation erforderlich, bei der die Lichtart der Haut visuell bestimmt wird, der Grad der Pigmentierung und Haardicke, das Verhältnis von Haarpigmentierung und Hautfarbe, die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Schmerzen. Manchmal kann es auf einem kleinen Bereich des Körpers getan werden.

Ein spezielles Gel wird an der Stelle der beabsichtigten Exposition auf die Haut aufgetragen, wobei die Düse schnelle Bewegungen über das Gel macht und die Haut leicht berührt. Der Kunde fühlt nur ein leichtes Kribbeln. Dann werden die Reste des Gels abgewaschen oder mit einer Serviette entfernt. Es dauert ein wenig Zeit für den Eingriff: Die Achselhöhlen werden in 15 Minuten, ein tiefer Bikini in 30 Minuten verarbeitet.

Video: Beinhaarentfernung

Hautpflege nach der Anwendung

Zur Vorbeugung ist es wünschenswert, ein mildes Peeling und einen Feuchtigkeitsspender zu verwenden. Wenn keine Neigung zum Einwachsen von Haar besteht, ist keine zusätzliche Pflege erforderlich.

Die optimale Menge im Kurs

Normalerweise benötigen Sie 7 bis 10 Prozeduren, die 1 Mal pro Monat durchgeführt werden. Für jede Person wird die Dauer des Kurses individuell festgelegt, basierend auf der Wirksamkeit der Haarentfernung nach jedem Eingriff. In der Regel ist es dann notwendig 1 unterstützendes Verfahren pro Jahr durchzuführen.

AFT Epilation - Schönheit und seidige Haut für eine lange Zeit

Trotz der hohen Kosten ist AFT Haarentfernung eine ziemlich beliebte Methode zur Entfernung von unerwünschten Haaren. Unter den vielen vorgeschlagenen Verfahren in Schönheitssalons nimmt AFT Epilation verdientermaßen den ersten Platz ein.

Was ist AFT Haarentfernung

Die AFT-Methode der Epilation wurde in Israel von einer führenden Firma in der Herstellung von Kosmetikgeräten entwickelt, die Alma Lasers genannt wird. Das Gerät, auf dem das Verfahren ausgeführt wird, heißt Harmony XL und verwendet Super Hair Removal (SHR) - eine Düse, die für einen gleichmäßigen Lichtstrahl sorgt.

Advanced Fluorescent Technology (AFT) bedeutet - fortschrittliche Fluoreszenztechnologie. Was ist die Grundlage für Verbesserungen? Die Technik ermöglicht die Umwandlung von ultravioletten und kurzwelligen Strahlen in nahes Infrarot (nicht schädlich für den Menschen), wodurch die Strahlung keine schädlichen Auswirkungen auf die Haut hat, keine Verbrennungen oder Rötungen verursacht.

Diese Technik beinhaltet die Kühlung der Haut während der Epilation und die Verwendung der "In Motion" -Technologie, die den Prozess schmerzfrei macht. Das Handstück bewegt sich kontinuierlich, ohne die Haut zu überhitzen und den gesamten gewünschten Bereich gleichmäßig zu bearbeiten. Die Erwärmung der Gewebe erfolgt allmählich, wodurch sich im Haarfollikel Energie ansammelt, die es später zerstört. Es ist diese Eigenschaft, die plötzliche Exposition gegenüber hohen Temperaturen und Verletzungen der Haut verhindert.

Alle Phasen des Verfahrens

Jedes cosmetologische Verfahren der Hardware hat mehrere Stufen, die von der Vorbereitung bis zur Erholungsperiode reichen, AFT-Epilation ist keine Ausnahme.

Vorbereitung

  • mindestens 2 Wochen später muss man sich im Solarium oder in der Sonne nicht sonnen, um Verbrennungen oder Rötungen während des Eingriffs zu vermeiden;
  • 2 Tage vor der Sitzung ist es notwendig, eine mechanische Enthaarung durchzuführen (Haare rasieren oder mit Creme entfernen), um den Eingriff angenehmer und effektiver zu machen.

AFT-Epilation

Vor Beginn des Prozesses sollte die Kosmetikerin die Haut reinigen und entfetten, um verstopfte Poren zu vermeiden. Dann wird ein spezielles Gel aufgetragen (für den bequemen Kontakt mit der Haut) und das Verfahren wird durchgeführt, am Ende werden die Gelreste entfernt. Der Prozess verläuft oft schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen, dauert durchschnittlich 30 Minuten, die Dauer hängt von der Hautoberfläche ab.

Rehabilitation

Die einzige Bedingung ist, dass am ersten Tag nach der Veranstaltung die Haut vor Hitzeeinwirkung geschützt werden muss (nicht in die Sonne gehen, nicht in Sauna oder Bad gehen) und keine Kosmetika verwenden.

Was sind die Vorteile von AFT Epilation?

AFT-Epilation mit dem SHR-Attachment ist eine fortgeschrittene und recht effektive Methode. Es hat viele Vorteile und beweist, dass es bei der Auswahl einer Haarentfernungsmethode notwendig ist, sich auf AFT zu konzentrieren:

  • zugelassene Verwendung für Krampfadern und vaskuläres Retikulum;
  • die Abwesenheit von Schmerz ermöglicht, dass das Verfahren der Bikinizone ohne die Verwendung eines Anästhesie-Sprays durchgeführt wird;
  • die gleiche Wirkung auf jede Haut in Bezug auf alle Arten von Haar (außer grau);
  • Eingewachsene Haare loswerden;
  • minimale Nebenwirkungen;
  • die Prozedur wird nicht punktiert, aber in der Bewegung durchgeführt, dank dessen es die einheitliche Entfernung aller Haare gibt;
  • Der gesamte Kurs besteht aus einer kleinen Anzahl von Verfahren;

Kontraindikationen

AFT Epilation, wie seine Vorgänger - Laser-und Foto-Epilation, hat eine Reihe von Einschränkungen zu verwenden, aber weniger umfangreich.

Situationen, in denen kontraindiziert ist AFT-Epilation:

  1. Onkologische Erkrankungen jeglicher Lokalisation.
  2. Mechanische Verletzung am Ort der Entfernung.
  3. Catarrhal, virale und ansteckende Krankheiten.
  4. Infektiöse Hautveränderungen.
  5. Diabetes mellitus.
  6. Bei benignen Tumoren der Gynäkologie sollte auf Epilation im Bikinizbereich verzichtet werden.
  7. Schwangerschaft und Stillzeit (Forschung in diesem Bereich wurde nicht durchgeführt, nur deshalb wird empfohlen, von dem Verfahren Abstand zu nehmen).
  8. Frische Bräune auf dem zu behandelnden Bereich (bis zu 14 Tage).

Verfahrenskosten

Es muss gesagt werden, dass diese Methode der Haarentfernung nicht für jedermann erschwinglich ist, es übersteigt die Kosten für jedes andere Verfahren. Gleichzeitig rechtfertigt das Ergebnis die Erwartungen.

Der Preis des Verfahrens wird von mehreren Faktoren beeinflusst:

  • Lokalisierungsbereich;
  • Hautbereich;
  • Geschlecht des Patienten;
  • Haartyp;

Was ist der Unterschied zwischen AFT und Laser-Photoepilation?

Bei der Laser- und Photoepilation treten schmerzhafte Beschwerden auf. Gleichzeitig wird die Photoepilation nicht in allen Fällen die richtige Wirkung zeigen: Sie entfernt nur dunkle Pflanzen auf der weißen Haut, die blonden Haare bleiben intakt und auf der dunklen Haut können Nebenwirkungen auftreten - Verbrennungen.

Laser Epilation verursacht oft thermische Verletzungen der Haut, so dass ihre Verwendung in sensiblen Bereichen nicht praktikabel ist.

Eine Besonderheit von AFT Haarentfernung ist seine Sicherheit, die Abwesenheit von Schmerzen und Nebenwirkungen. Bei minimalem Komplikationsrisiko wird die Methode auf jede Art von Haut und Haar angewendet (außer auf grauen).

Effizienz und mögliche Konsequenzen

Für die vollständige Beendigung des Haarwachstums im Durchschnitt reicht es aus, zwischen 7 und 10 Epiliersitzungen durchzuführen. Die Anzahl der Behandlungen ist abhängig von der Art der Vegetation, der Fläche der Haarentfernung und wird individuell festgelegt. Bei jeder folgenden Sitzung fallen die Haare zunehmend aus und ihr Wachstum wird gehemmt. Nach Abschluss des gesamten Kurses empfehlen die Kosmetiker in Zukunft 1 Eingriff pro Jahr, um den erreichten Effekt zu erhalten.

Im Hinblick auf die möglichen Folgen nach der AFT-Haarentfernung, mit der korrekten Durchführung des Eingriffs durch einen Kosmetiker und dem Fehlen von Kontraindikationen vom Kunden, sollte es keine Komplikationen geben. Wenn die Epilation in einer frischen Bräune durchgeführt wurde, ist es möglich, lokale Hyperämie der Epidermis und sogar Verbrennungen. Aber diese Komplikationen werden für eine kurze Zeit beobachtet und können leicht mit Hilfe von Heilsalben geheilt werden, die von einem Kosmetiker oder einem Dermatologen verordnet werden.

Dank dieser Funktion ist eine Haarentfernung so schnell wie möglich und ohne Nebenwirkungen möglich. Haare nach dem Eingriff wachsen nicht über 5-7 Jahre. Nur ein vollständiger Kurs, der nach einer Prüfung von einer Kosmetikerin verordnet wird, garantiert einen positiven Effekt.

Es ist wichtig zu wissen, dass es bei hormonellen Veränderungen im Körper nach einer Haarentfernung jeglicher Art möglich ist, das Wachstum von unerwünschtem Haar vor einem bestimmten Zeitraum wieder aufzunehmen.

Ist es möglich, Haare dauerhaft zu entfernen?

  • Versucht alle möglichen Arten der Haarentfernung?
  • Aufgrund der übermäßigen Vegetation fühlen Sie sich unsicher und nicht schön.
  • Du hast Angst davor, auf die nächste Hinrichtung zu warten, denk daran, dass du es wieder ertragen musst.
  • Und am wichtigsten - die Wirkung hält nur ein paar Tage an.

Und nun beantworte die Frage: Passt das zu dir? Kann man das hinnehmen? Und wie viel Geld haben Sie bereits zu ineffektiven Mitteln und Verfahren "durchgesickert"? Das ist richtig - es ist Zeit, mit ihnen aufzuhören! Stimmen Sie zu? Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Geschichte unserer Abonnentenin Alina Borodina zu veröffentlichen, in der sie sehr detailliert erzählt, wie sie das Problem der übermäßigen Vegetation für einen Tag für immer losgeworden ist! Lesen Sie mehr >>

AFT Haarentfernung

Heute ist AFT-Haarentfernung ein führender Platz unter den vielen bestehenden Methoden der Haarentfernung. Die Abkürzung AFT steht für Advanced Fluorescence Technology, was "Advanced Fluorescent Technology" bedeutet. Die Methode ist eine effektivere Methode der Photoepilation. Bietet eine langfristige und schmerzfreie Beseitigung von unerwünschten Haaren.

Wie funktioniert AFT Haarentfernung?

AFT-Technologie, entwickelt von Wissenschaftlern des israelischen Unternehmens Alma Lasers, einem weltweit führenden Hersteller von Geräten für die Kosmetologie. Der Kern der Methode besteht darin, ein spezifisches Filtersystem anzuwenden. Es wandelt die Strahlung der ultravioletten und kurzwelligen Teile des Spektrums in die Strahlung des NIR-Bereichs (nahes Infrarot) um, dh in der Nähe des Infrarotbereichs, der 700-1000 nm beträgt. Dadurch wird der Effekt der Lichtstrahlung ohne Leistungssteigerung verstärkt. Das Risiko von Verbrennungen ist minimiert.

Das AFT-Haarentfernungsverfahren wird mit einem einzigartigen SHR-Aufsatz (Super Hair Removal) am HarmonyXL durchgeführt. Ihre Arbeit verwendet das Prinzip der gleichmäßig verteilten Wärme, die durch die Änderung der Art des Pulses erreicht wird. Anstelle einer Peak-Konfiguration erhält es eine rechteckige Form. Solch ein Impuls hat weniger Energie, aber aufgrund der längeren Dauer der Exposition überträgt er auf die inneren Schichten der Dermis eine Energiemenge, die ausreicht, um den Haarfollikel zu entfernen.

Für den Komfort des Verfahrens trifft die Technologie InMotion, was "in Bewegung" bedeutet. Es ermöglicht Ihnen, vollständig und ohne Lücken den gewünschten Körperbereich zu behandeln und das Risiko einer Überhitzung der Haut durch den Kontaktkühleffekt an der Spitze der Düse zu beseitigen.

In Bezug auf seine Wirksamkeit und Sicherheit, AFT Haarentfernung ist zwischen Foto-und Laser-Haarentfernung.

Unterschied zu anderen Arten der Epilation

Die effektivste Haarentfernung ist Strahlung im Wellenlängenbereich von 700-1000 nm. Während der Photoepilation wird das gesamte sichtbare Spektrum mit einer Wellenlänge von 500 bis 1000 nm verwendet. Da der kurzwellige Teil nicht direkt im Haarentfernungsprozess verwendet wird, kann seine Wirkung Rötungen und Verbrennungen der Haut verursachen.

Das in der Haut enthaltene Pigment Melanin absorbiert selektiv Strahlung mit einer Wellenlänge von 450-600 nm. Je dunkler die Haut, desto mehr Melanin. Diese Strahlung dringt nicht so tief ein, dass der Haarfollikel zerstört wird. Daher ist Photoepilation, im Gegensatz zu AFT-Haarentfernung, nicht geeignet für Menschen mit dunkler Haut.

Filtersystem für AFT-Haarentfernungsmaschinen:

  • Schneidet die linke Seite des Spektrums ab und lässt nur Strahlung mit einer Wellenlänge von 750-1000 nm zurück.
  • Wandelt die Strahlung des abgeschnittenen kurzwelligen Teils in Strahlung nahe dem Infrarotbereich um.

Die Strahlungsenergie eines Teils des Spektrums, das für die Haarentfernung verantwortlich ist, wird verbessert, wodurch eine Beschädigung der Haut vermieden wird und diese Technologie den Besitzern von dunkler Haut gegeben wird.

Die Wirkung der Laserhaarentfernung basiert auf der Wirkung eines Lichtstrahls einer genau definierten Wellenlänge. Es gilt als die bisher effektivste und sicherste Methode. Die Laser-Haarentfernung erfolgt auf der Soprano XL, die auch Alma-Laser produziert. Wenn Sie Achselhaare loswerden möchten, empfehlen wir Ihnen, den Artikel Laser-Haarentfernung der Achselhöhlen zu lesen.

Vorteile der Methode

Die AFT-Technologie ermöglicht es Ihnen, Haare unabhängig von Hautfarbe und Haardicke überall im Körper erfolgreich zu entfernen. Die offensichtlichen Vorteile des Verfahrens umfassen:

  • Schmerzlosigkeit;
  • Das Fehlen von Rötung, Peeling, Verbrennungen;
  • Die SHR-Düse behandelt die Oberfläche des Körpers mit gleichmäßig verteilter Strahlung;
  • InMotion-Technologie ermöglicht es Ihnen, einen großen Bereich mit einer Düse zu erfassen, ohne unbehandelte Bereiche zu verlassen, über die Oberfläche des Körpers zu gleiten, nicht lange an einem Ort zu bleiben und die Haut angenehm zu kühlen;
  • Vollständige Haarentfernung wird in mehreren Verfahren erreicht;
  • Anwendung für die Haut eines beliebigen Lichttyps;
  • Nach dem Eingriff können Sie sich sonnen und das Solarium benutzen.
  • Krampfadern sind nicht für AFT Haarentfernung kontraindiziert.

Kontraindikationen

  • Schwangerschaft, Stillzeit;
  • Onkologische Erkrankungen;
  • Offene Wunden, Geschwüre;
  • Akute Infektionen und chronische Erkrankungen;
  • Diabetes mellitus.

Vorbereitung für die Haarentfernung

Am Tag vor der Epilation ist es notwendig, alle Haare an der Stelle der beabsichtigten Behandlung sorgfältig zu rasieren. Langhaarige AFT-Haarentfernung wird nicht entfernt. Tragen Sie in diesem Bereich keine Kosmetika auf.

Um mögliche Rötungen und leichte Verbrennungen zu vermeiden, wird empfohlen, das Verfahren nicht weniger als zwei Wochen nach dem Bräunen durchzuführen.

Beschreibung des Verfahrens

Vor der Durchführung des ersten Verfahrens ist es notwendig, einen erfahrenen Kosmetiker zu konsultieren. Er bestimmt den Lichttyp, die Art und Dicke der Haare, beurteilt den Grad der Pigmentierung und die Stärke der Schmerzempfindlichkeit. In einigen Fällen wird die Test-Haarentfernung an einem kleinen Bereich des Körpers durchgeführt.

Ein spezielles transparentes Gel wird auf die Haut aufgetragen. Mit der Düse wird es gleichmäßig über die Oberfläche der ausgewählten Zone verteilt. Während des Eingriffs hat der Patient normalerweise ein leichtes Kribbeln. Nach der Belichtung wird das verbleibende Gel mit einer Serviette abgewischt.

Das Verfahren benötigt nicht viel Zeit. Fünfzehn Minuten ist erforderlich, um die Achselhöhlen zu verarbeiten, dreißig Minuten gehen in die Bikinizone.

Die erforderliche Anzahl von Prozeduren

Es hängt von dem spezifischen Problem, der Größe des behandelten Bereichs und der individuellen Toleranz der Technik ab. In der Regel sind 7-10 Sitzungen erforderlich. Um die erreichte Wirkung aufrechtzuerhalten, reicht es aus, einmal im Jahr eine Prozedur durchzuführen.

Hautpflege nach der Epilation

Es besteht aus vorbeugenden Maßnahmen, die das Einwachsen von Haaren verhindern sollen. Unter dem Einfluss von AFT-Haarentfernung werden die Haare viel dünner, ihre Wachstumsrate verlangsamt sich und das Risiko des Einwachsens steigt. Es wird empfohlen, leichte, nicht-traumatische Peelings und Feuchtigkeitscreme zu verwenden.

Der Umfang der AFT-Technologie ist nicht auf die Haarentfernung beschränkt. Der Entwickler verwendet es für Photorejuvenation Verfahren, Entfernung von Blutgefäßen und Pigmentflecken, Hauterholung nach Akne.

Ach was ist es

Afty (von altgriechisch. Aphtha - "wund") - kleine Geschwüre der Schleimhaut, oft die Mundhöhle, seltener - die Geschlechtsorgane, Magen-Darm-Trakt, Bindehaut.

Afta hat eine charakteristische Erscheinung: ein Bläschen, das sich in kurzer Zeit in schmerzhafte Erosion oder ein Geschwür verwandelt, bedeckt mit einem gelblich-grauen fibrinösen Exsudat, umgeben von einem roten Rand. Der Durchmesser der Ulzeration überschreitet gewöhnlich 0,5 cm nicht (obwohl es möglich ist, mehrere Elemente mit der Bildung von ausgedehnten Geschwüren zu verschmelzen), auf einer hyperemischen Basis gelegen, hat ein flaches kraterförmiges Zentrum.

Der aphthöse Defekt verschwindet innerhalb von 1-2 Wochen vollständig, bei einer großen Schädigung kann sich die Einheilzeit auf mehrere Wochen erhöhen. Nach der Heilung treten Narben extrem selten auf (nur bei ausgedehnten Aphten).

Ursachen und Risikofaktoren

Die Ursache für das Auftreten von achtern ist zuverlässig unbekannt. Derzeit werden die folgenden kausalen Faktoren als am wahrscheinlichsten betrachtet:

  • virale Infektion (obwohl es nicht möglich war, das Virus aus der Biopsie oder dem Blut von Patienten in der akuten Phase der Krankheit zu isolieren);
  • chronische Pathologie des Gastrointestinaltraktes;
  • Exposition gegenüber Allergenen;
  • autoimmune Aggression;
  • vorheriges Trauma der Mundhöhle.

Risikofaktoren sind:

  • genetische Veranlagung;
  • übermäßige neuropsychiatrische Belastung;
  • Wurmbefall;
  • chronische Entzündungsprozesse in der Mundhöhle;
  • Einnahme bestimmter Medikamente.

Obwohl eine aphthöse Stomatitis in jedem Alter auftreten kann; Er debütiert normalerweise im Alter von 20-40, mit einer höheren Inzidenz bei Frauen. Familienfälle sind ziemlich häufig: bei 12-80% der Patienten (nach verschiedenen Daten) leidet mindestens einer der Familienmitglieder auch an dieser Krankheit oder hat in der Vergangenheit gelitten.

Systemische Erkrankungen, die mit wiederkehrenden aphthösen Ulzerationen der Schleimhaut verbunden sind, umfassen:

  • Behcet-Krankheit (chronische Krankheit der arteriellen und venösen Gefäße verschiedener Größen);
  • Süßes Syndrom (akute nicht-infektiöse Hautläsion);
  • Morbus Crohn (chronische autoimmune Gesamtschädigung der Darmwand);
  • Colitis ulcerosa;
  • Zöliakie (kongenitale Intoleranz gegen Gluten und nahe bei der Struktur von Getreideproteinen);
  • HIV-Infektion;
  • beeinträchtigte Absorptionssyndrome;
  • B12-, Folsäure- und Eisenmangelanämie;
  • Neutropenie;
  • Maul- und Klauenseuche;
  • Sprue (tropische Aphthen);
  • PFAPA-Syndrom (eine Kombination von wiederkehrendem Fieber, aphthous Stomatitis, Pharyngitis und Adenopathie); usw.

In diesem Fall werden Aphthen als eines der Symptome der Krankheit angesehen.

Formen der Krankheit

Aphthen können eine eigenständige Erkrankung (aphthöse Stomatitis) oder eine der Erscheinungsformen einer anderen, allgemeinen Pathologie sein.

Die aphthöse Stomatitis ist die häufigste Erkrankung, bei der charakteristische Ulzerationen beobachtet werden. Es hat eine wiederkehrende Natur mit Remissionszeiten von mehreren Monaten oder Wochen bis zu mehreren Jahren. Dies ist die häufigste Erkrankung der Mundschleimhaut, tritt bei etwa 5-10% der Bevölkerung auf. Ulzerationen werden häufiger an den lateralen Oberflächen und der Zungenspitze, den Lippen, der Mundschleimhaut, dem Mundboden und dem harten Gaumen lokalisiert.

Klinische Formen von Achtern:

  • klein (von 3 bis 6 mm Durchmesser, Heilungszeit - von 6 bis 10 Tagen);
  • groß (10 bis 20 mm, Heilung innerhalb weniger Wochen);
  • Herpetiformis (von 1 bis 3 mm, mehrere, heilen bis zu 2 Wochen).

Symptome

Charakteristische Zeichen von achtern:

  • lokales Ödem und Hyperämie der Schleimhaut am Vorabend des Auftretens von Aphthen (manchmal werden Blässe, anämische Flecken bemerkt);
  • das gleichzeitige Auftreten von 1-2 (seltener - mehrere) begrenzten entzündlichen Defekten einer runden oder ovalen Form mit einem hellroten klaren Umriss;
  • starker Schmerz, brennend, pochend in der Lokalisierung von achtern;
  • erhöhter Speichelfluss;
  • Appetitlosigkeit, Schwierigkeiten beim Essen;
  • Verschlechterung des allgemeinen Wohlbefindens;
  • mit einem breiten Bereich des Schadens - eine Zunahme der Körpertemperatur zu subfebrile Zahlen - 38.5-39 ºС;
  • Zunahme regionaler Lymphknoten;
  • Kopfschmerzen.
Aphten können durch den Zusatz einer Sekundärinfektion kompliziert sein.

In seltenen Fällen das gleichzeitige Auftreten von Achtern im Mund und an den Genitalien, Bindehaut der Augen.

Merkmale achtern in Kinder

Bei Neugeborenen der ersten 2-3 Wochen des Lebens werden manchmal bilaterale Aphthen des harten Gaumens beobachtet, die zusammenfließen und die charakteristische Schmetterlingsform bilden. Der Prozess der Bildung von Achtern wird in diesem Fall durch mechanische Beschädigung der Mundschleimhaut während ihrer Verarbeitung hervorgerufen. Eine solche aphthöse Stomatitis heißt afta Bednar.

Diagnose

Spezifische Methoden zur Diagnose der Krankheit existieren nicht, die Diagnose wird durch das charakteristische klinische Bild bestätigt.

Behandlung

Die Behandlung von Achtern zielt auf die Grunderkrankung ab (wenn wir nicht über Aphtho-Stomatitis sprechen).

Die Behandlung der aphthösen Stomatitis scheint langfristig nicht ausreichend befriedigend zu sein, da sie die Linderung und die Häufigkeit von Rückfällen nicht beeinträchtigt, da sie die Linderung eines akuten Prozesses nicht beeinträchtigt, da weder die Ätiologie noch die Pathogenese der Krankheit vollständig erforscht sind.

Die wichtigsten therapeutischen Maßnahmen:

  • erhaltende Diät in der Periode der Exazerbation;
  • topisch - Antiseptika, Proteolysehemmer, Nekrolytika, Schmerzmittel, entzündungshemmende Medikamente, Reparationsmittel;
  • immunmodulatorische Therapie;
  • Desensibilisierung Drogen;
  • Vitamintherapie;
  • mit tiefen Vernarbungsgeschwüren - Glukokortikosteroidhormone.
Der aphthöse Defekt verschwindet innerhalb von 1-2 Wochen vollständig, bei einer großen Schädigung kann sich die Einheilzeit auf mehrere Wochen erhöhen.

Mögliche Komplikationen und Konsequenzen

Achtern kann durch die folgenden Bedingungen kompliziert sein:

  • Krankheitsprogression;
  • der Beitritt einer sekundären Infektion.

Prognose

Günstig. Während der Verschlimmerung des Prozesses erfährt der Patient eine Verschlechterung der Lebensqualität, ist nach der Genesung vollständig wiederhergestellt.

YouTube-Videos zum Artikel:

Ausbildung: höher, 2004 (GOU VPO "Kursk State Medical University"), Spezialisierung "Allgemeinmedizin", Qualifikation "Doktor". 2008-2012 - Post-Graduate-Student der Abteilung für Klinische Pharmakologie der Staatlichen Budget Bildungseinrichtung der Höheren Berufsausbildung "KSMU", Kandidat der medizinischen Wissenschaften (2013, Spezialität "Pharmakologie, Klinische Pharmakologie"). 2014-2015 - berufliche Umschulung, Spezialisierung "Management in der Bildung", FSBEI HPE "KSU".

Die Informationen sind verallgemeinert und dienen nur zu Informationszwecken. Bei den ersten Anzeichen von Krankheit einen Arzt aufsuchen. Selbstbehandlung ist gefährlich für die Gesundheit!

Um auch nur die kürzesten und einfachsten Wörter zu sagen, werden wir 72 Muskeln benutzen.

Die meisten Frauen können mehr Freude daran haben, ihren schönen Körper im Spiegel zu betrachten als vom Sex. Also, Frauen, streben nach Harmonie.

Während des Lebens produziert die durchschnittliche Person so viel wie zwei große Speichelpools.

Allergie-Medikamente in den Vereinigten Staaten allein geben mehr als 500 Millionen Dollar pro Jahr aus. Glauben Sie immer noch, dass ein Weg gefunden wird, die Allergie endlich zu besiegen?

Laut einer Studie der WHO erhöht eine halbstündige tägliche Unterhaltung auf einem Mobiltelefon die Wahrscheinlichkeit, einen Gehirntumor zu entwickeln, um 40%.

Millionen von Bakterien werden geboren, leben und sterben in unseren Eingeweiden. Sie können nur mit einer starken Zunahme gesehen werden, aber wenn sie zusammenkommen, würden sie in eine regelmäßige Kaffeetasse passen.

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% der gesamten Körpermasse, aber es verbraucht etwa 20% des Sauerstoffs, der in das Blut eindringt. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden durch Sauerstoffmangel.

Wenn sich Liebende küssen, verliert jeder von ihnen 6,4 Kalorien pro Minute, aber gleichzeitig tauschen sie fast 300 verschiedene Bakterienarten aus.

Vor kurzem erschienen Zahnärzte. Im 19. Jahrhundert war es die Aufgabe eines gewöhnlichen Friseurs, schlechte Zähne herauszureißen.

Eine gebildete Person ist weniger anfällig für Gehirnerkrankungen. Intellektuelle Aktivität trägt zur Bildung von zusätzlichem Gewebe bei, das die erkrankten Menschen ausgleicht.

Auch wenn das Herz eines Mannes nicht schlägt, kann er noch lange leben, wie der norwegische Fischer Jan Revsdal uns zeigte. Sein "Motor" hielt um 4 Uhr an, nachdem der Fischer sich verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Unsere Nieren sind in der Lage, drei Liter Blut in einer Minute zu reinigen.

Während der Operation verbraucht unser Gehirn eine Energiemenge, die einer 10-Watt-Glühbirne entspricht. So ist das Bild einer Glühbirne über dem Kopf im Moment der Entstehung eines interessanten Gedankens nicht so weit von der Wahrheit entfernt.

Eine Person, die Antidepressiva einnimmt, wird in den meisten Fällen wieder an Depressionen leiden. Wenn ein Mensch aus eigener Kraft mit Depressionen fertig wird, hat er jede Chance, diesen Zustand für immer zu vergessen.

Karies ist die häufigste Infektionskrankheit auf der Welt, mit der selbst die Grippe nicht konkurrieren kann.

Auf den ersten Blick scheint es den Verbrauchern egal zu sein, wie die Arbeit der Apotheker organisiert ist. Jedes Unternehmen hat eine Eigentümer- und Manager-Annahme.

Epilation achtern

Moderne Frauen schenken ihrer Erscheinung große Aufmerksamkeit. Sie greifen auf verschiedene Tricks zurück, um perfekt auszusehen und nicht viel Zeit und Mühe darauf zu verwenden. Es ist besonders wichtig für sie, eine glatte Haut ohne überschüssiges Haar zu haben. Und wenn früher nur Rasieren verwendet wurde, um Haare loszuwerden, gibt es jetzt viele verschiedene Arten der Haarentfernung und Enthaarung. Eine der neuen Technologien ist Laser-AFT-Haarentfernung.

Was ist es und wofür ist es?

AFT-Technologie ist eine innovative Methode der Haarentfernung. Er sammelte die Hauptvorteile der Lasermethode und Foto-Epilation. Die Technologie ermöglicht es, das gewünschte Ergebnis zu erzielen, stellt aber keine Gefahr dar.

Diese Technologie wurde zuerst in Israel entwickelt und wurde sofort in der medizinischen und kosmetologischen Welt populär. Die AFT-Methode ist notwendig geworden, um das Epilationsverfahren so sicher wie möglich zu gestalten und keine Spuren auf der Haut zu hinterlassen. Schließlich schädigt die Photoepilation das Gewebe und hinterlässt Verbrennungen und Rötungen. AFT hingegen verwendet starkes gepulstes Licht, das dem Kunden keinerlei Unannehmlichkeiten bereitet.

Ein spezieller Filter, der bei dieser Methode verwendet wird, ermöglicht es Ihnen, einen wenig genutzten Bereich des Spektrums in die richtige Richtung zu lenken, ohne die Leistung zu erhöhen. So wird die Haut von unnötiger Vegetation befreit, aber nicht verletzt.

Die kühlende Wirkung und die schnelle Bewegung des Apparates auf der Haut helfen schmerzhafte Empfindungen zu vermeiden. Es hilft, überschüssige Vegetation von jeder Person zu entfernen, auch bei empfindlicher Haut.

Die Freiheit von Haaren tritt aufgrund der Zerstörung des Follikels auf. So schwächen sie und nach einiger Zeit hören sie auf zu wachsen.

Das Interessanteste ist, dass die AFT-Technologie einen erweiterten Aktionsbereich hat. Es ist nicht nur für die Haarentfernung, sondern auch für andere Zwecke nützlich. Zum Beispiel wird es aktiv verwendet, um Rosacea und Pigmentierung zu beseitigen. Dies ist ein Werkzeug, das eine Person sogar vor Maulwürfen und Warzen retten kann.

Vorteile

AFT-Technologie wurde entwickelt, um jeden Teil des Körpers von überschüssigem Haar zu befreien. Es entfernt dickes und dünnes Haar gleich gut, was den Eingriff für jeden Kunden möglich macht.

Vorteile der Technologie gegenüber anderen Methoden der Haarentfernung:

  • schmerzlose Prozedur;
  • keine Verletzungen und Verbrennungen;
  • gleichmäßige Behandlung von Hautpartien;
  • minimale Sitzungszeit;
  • Mangel an eingewachsenen Haaren;
  • vollständige Erfassung aller Haare;
  • Mindestanzahl von Sitzungen;
  • die Möglichkeit, das Solarium nach der Sitzung zu besuchen;
  • spürbares Ergebnis nach dem ersten Mal;
  • das Fehlen vieler Kontraindikationen, die andere Methoden haben.

Basierend auf den oben genannten können wir sicher sagen, dass AFT-Haarentfernung ist der beste Weg, um überschüssige Vegetation auf dem Körper loszuwerden, die auch ein Minimum an Zeit benötigt. Im Durchschnitt dauert eine Prozedur eine halbe Stunde, so dass der Patient seinen Zeitplan nicht zu sehr ändern muss.

Was kann und kann nicht vor dem Eingriff getan werden?

Um zur AFT-Haarentfernung zu gehen, muss der Kunde die Haare in den Bereichen rasieren, die von der Belichtung betroffen sind. Am verabredeten Tag ist es nicht notwendig, die vorgesehenen Bereiche mit verschiedenen Salben und anderen Mitteln zu behandeln. Kosmetikerinnen raten, zehn Tage vor dem Eingriff ein Minimum an Zeit in der Sonne zu verbringen und sich nicht zu sonnen.

Wenn sich auf der Haut frische Kratzer oder Pickel befinden, lohnt es sich, diese Methode der Epilation zu verschieben.

Die obligatorische Rasur vor dem Eingriff ist darauf zurückzuführen, dass die AFT-Haarentfernung keine langen Haare entfernen kann. Darüber hinaus hilft glatt rasierte Haut, Schmerzen zu lindern und die Wirksamkeit der Methode zu erhöhen.

Die Hauptunterschiede zu anderen Methoden

AFT unterscheidet sich von anderen Methoden der Haarentfernung in ihrer Sicherheit und Schmerzfreiheit. Zum Beispiel wird die Photoepilation als eine ziemlich schmerzhafte Prozedur angesehen und ihre Wirksamkeit wird durch eine Vielzahl von Sitzungen erreicht. Photoepilation ist für hellhäutige Patienten mit hellem oder grauem Haar bedeutungslos. AFT hat keine Einschränkungen für die Farbe der Haut und Haare, daher ist es ideal für jede Person.

Wenn Sie über die Methode der Laser-Haarentfernung sprechen, dann können wir sagen, dass es auch Beschwerden verursacht, die die Möglichkeit der Verwendung auf empfindlicher und empfindlicher Haut eliminiert. Darüber hinaus kann Laser-Haarentfernung Verbrennungen und Rötungen verursachen.

AFT verursacht keine Nebenwirkungen und verursacht keine Schmerzen, so dass Sie bessere Ergebnisse erzielen können. Die einzige Sache, dass unmittelbar nach der Sitzung die Haut etwas rot wird, aber diese Schwierigkeit wird nach einer kurzen Zeitperiode verschwinden.

Welche Bereiche des Körpers können effektiv genutzt werden?

Die AFT-Technologie ist die sanfteste und schmerzloseste Methode der Haarentfernung und kann daher an allen Körperstellen angewendet werden. Es kann sogar ein Rücken-, Bauch-, Bikini- oder Wangenbereich sein - das Verfahren wird sie für immer und in kurzer Zeit von unerwünschten Haaren befreien.

Bevor die Person zu der Sitzung geht, muss sie den Spezialisten konsultieren, der das Verfahren durchführen wird. Es bestimmt die Schmerzschwelle, den Hauttyp und die Haarstruktur des Patienten. Dies ist notwendig, damit die Kosmetikerin entscheiden kann, welche Methode am besten ist, um die Haare zu entfernen und ob die kombinierte Methode verwendet wird.

Wie viele Sitzungen werden benötigt?

Wie bei jedem anderen Laserverfahren wird AFT in einigen Verfahren dazu beitragen, unerwünschte Pflanzen zu entfernen. Ihre Anzahl hängt von der Dichte und der Art der Haare des Patienten ab, weshalb der Kosmetologe seine Eigenschaften im Voraus studiert. Normalerweise sind 5-6 Sitzungen notwendig, um überschüssiges Haar vollständig loszuwerden, aber einige Leute müssen bis zu 10 Sitzungen besuchen.

Ärzte Kosmetologen empfehlen, das Verfahren einmal im Monat bis zur vollständigen Beseitigung der Behaarung durchzuführen. Und selbst nachdem der Effekt erzielt wurde, müssen Sie, um das Ergebnis zu erhalten, einmal pro Jahr auf diese Methode zurückgreifen.

Wer sollte nicht benutzt werden?

Trotz der Tatsache, dass AFT-Haarentfernung sicher und schmerzlos ist, können manche Menschen diesen Eingriff nicht durchführen. Die wichtigsten Kontraindikationen sind:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Onkologie;
  • Hautschäden;
  • Erkältung und andere Infektionskrankheiten;
  • Diabetes mellitus;
  • Alter unter 18 Jahren;
  • frische Bräune;
  • graue Haare.

In allen anderen Fällen hat die Technologie keine Kontraindikationen und steht für fast jeden zur Verfügung.

Mögliche Konsequenzen

Sie können das Ergebnis der AFT-Haarentfernung nach einer Woche sehen. Und wenn eine Person alle Termine einer Kosmetikerin einhält, dann wird es keine unangenehmen Folgen haben. Zum Beispiel, wenn ein Kunde am Vorabend einer Sitzung ein Sonnenbad nimmt, können kleinere Verbrennungen an den Expositionsstellen auftreten oder die Haut wird an einigen Stellen röten. Deshalb können Sie die Empfehlungen eines Kosmetikers nicht ignorieren und die Regeln sorgfältig befolgen.

Die Methode der AFT-Epilation besteht darin, dass die Struktur der Haare im Laufe der Zeit dünner wird und dies zu einem Einwachsen führen kann. Um diese Probleme zu vermeiden, müssen Sie regelmäßig ein Peeling oder feuchtigkeitsspendende Mittel verwenden.

Wie ist das Verfahren?

Vor dem Beginn der Sitzung legt der Klient die Orte offen, wo er die Haare entfernen wird und sich auf einer speziellen Couch befindet. Die Hauptsache ist, dass Sie sich so bequem wie möglich fühlen, damit Sie während der Sitzung nicht den ständigen Wechsel der Körperhaltung der Kosmetikerin stören.

Um sich und den Patienten zu schützen, zieht die Kosmetikerin für sich und den Kunden eine spezielle Schutzbrille an. Und erst danach beginnt die Haut mit Kontaktgel zu behandeln und mit Hilfe der Harmony XL Düse beginnt die Bestrahlung der Haare.

Nach dem Eingriff trägt der Arzt eine Creme auf die Entnahmestellen auf, die das Wachstum der Haare verlangsamen wird.

Die Sitzungszeit hängt vom Hautbereich ab. Es kann mehr als eine Stunde dauern, um die Vegetation von den Beinen zu entfernen, und bis zu 20 Minuten von den Achselhöhlen entfernt.

Wenn der Patient nach dem Eingriff eine Rötung hat, werden diese Zonen am besten mit einer Heilcreme behandelt.

Bewertungen

Die AFT-Technologie ist ein Novum in der Welt der Kosmetologie und Medizin. Aus diesem Grund wissen nur wenige Menschen über diese Methode der Haarentfernung. Aber diejenigen, die bereits auf diese Methode der Haarentfernung zurückgegriffen haben, beachten ihre hohe Effizienz. Das erste Verfahren, nach einigen Übersichten, verursacht immer noch etwas Unbehagen, aber nachfolgende Sitzungen gehen ohne Schmerz.

Nicht nur Frauen träumen von einer glatten Haut, sondern auch einige Männer. Für sie ist diese Option, Haare loszuwerden, eine ideale Option geworden. In der Tat konnten sie aufgrund der schmerzlosen Prozedur und einer kleinen Anzahl von Besuchen unerwünschte Vegetation auf dem Rücken, der Brust und den Armen loswerden.

Sie loben die Technologie für die Tatsache, dass es Laser-Haarentfernung und Foto-Epilation beinhaltet. Dies hilft, die besten Ergebnisse in kurzer Zeit zu erzielen und die Haut glatt zu machen. Das Gerät verfehlt keine Haarzone und bewegt sich so schnell, dass keine Pigmentflecken auf den Geweben entstehen.

Die AFT-Methode hat es Menschen mit Krampfadern und Besitzern leichter und zarter Haut ermöglicht, die Vegetation ein für allemal loszuwerden. Keine andere Methode erlaubt Menschen mit solchen Indikatoren, Haarentfernungsverfahren durchzuführen.

Einzelheiten zur Methode finden Sie im folgenden Video.

Was ist AFT Epilation: der Unterschied, Arten und Preis

Bei der rasanten Entwicklung der Modetrends erinnern sich nur wenige Menschen an woher der "Boom" auf glatte Haut ohne übermäßige Vegetation kommt. Aber alles ist ganz einfach - in den 60ern erschienen die ersten "unchastlichen" kurzen Röcke und offenen Badeanzüge. Diese Mode ging los, um Haare loszuwerden, denn die Vegetation auf der Haut sah vulgär und unästhetisch aus.

Heute sind einfaches Rupfen und Rasieren weit in der Vergangenheit, ersetzt durch effektivere Technologie, um Haare loszuwerden, eine von ihnen ist AFT Laser-Haarentfernung.

AFT Haarentfernung: Was ist das?

Heute ist eine der am meisten angepriesenen Arten AFT Haarentfernung. Viele Werbetreibende versprechen eine dauerhaft schmerzfreie Haarentfernung mit der originalen AFT-Technologie, die nicht nur den beliebten Laser, sondern auch die Foto-Epilation deutlich übertrifft. Lassen Sie uns versuchen, die Vielfalt der neuesten Technologien zu verstehen, die verwendet werden, um unerwünschte Haare zu entfernen.

AFT Epilation ist die Entwicklung von Wissenschaftlern der Firma Alma Lasers, die in Israel beheimatet ist. Die AFT-Technologie ist eine Entwicklung, die die Unzulänglichkeiten der bereits bestehenden Methoden der Haarentfernung mittels Photo-Epilation und Laser, wie etwa die Beeinflussung von Hautfarbe und Wundsein, berücksichtigt und entfernt hat.

Es muss separat gesagt werden, dass die Definition von "Laser achtern Haarentfernung" nicht sehr wahr ist. Die AFT-Technologie hat nichts mit Lasern zu tun. AFT Haarentfernung ist eine verbesserte Methode der Foto-Epilation, für die das israelische Unternehmen eine Reihe von technischen Innovationen eingeführt und entwickelt hat.

AFT-Epilation ist die nächste Generation von gepulstem und intensivem Licht, mit weniger Traumata für eine Person, aber einer größeren Fluenz. Die Bedeutung der Methode besteht darin, einen einzigartigen Filter zu verwenden, der den unbenutzten Teil des Spektrums in zusätzliche Nahinfrarotstrahlung umwandelt. Das Vorhandensein eines Filters ermöglicht es Ihnen also, das unbenutzte Spektrum in nützliche Energie umzuwandeln, ohne die Leistung zu erhöhen. Der Vorgang erfolgt auf einem speziellen Düsengerät Harmony XL.

Heute wird mit der AFT-Technologie nicht nur unerwünschte Vegetation entfernt. Es wird verwendet, um Couperose, Verjüngung, Entfernung von Altersflecken und Post-Akne-Narben, Muttermale und andere Neoplasmen zu behandeln.

Für Verfahren mit AFT-Technologie entwickelte ein israelisches Unternehmen das HarmonyXL-Gerät. Für AFT Haarentfernung wird Düse am Gerät SHR angelegt.

Helle, dünne Haare und dunkle, harte Haare werden mit einem Sopran-ICA-Diodenlaser entfernt. Die doppelt exponierten Follikel werden zerstört, die Dichte und Struktur des Haares verändert sich und sie fallen dadurch ab. Die Haut ist vollkommen glatt, ohne schwarze Flecken aus "stocherndem" Haar.

Kombination von Laser- und Lichtenergie Die AFT-Epilation bietet die Möglichkeit, die Methode unabhängig von Farbe und Art der Haare oder Haut anzuwenden und überall im Körper durchzuführen, insbesondere im Bereich der Oberlippe, des tiefen Bikinis, des Halses, des Gesichts, des Rückens, der Achselhöhlen, an den Armen, Bauch, Beine, Brust. Die Epilation im Intimbereich ist aufgrund dieser Methode am empfindlichsten und schmerzlos.

AFT-Technologie: Was ist das?

Die Abkürzung AFT bedeutet wörtlich übersetzt "fluoreszierende fortgeschrittene Technologie", das heißt AFT-Epilation, das ist eine fortgeschrittene Art der Epilation, die es ermöglicht, zwischen der Laser- und Photo-Epilation auf die Sicherheit und Effektivität des Effekts zu setzen.

Die Bedeutung der Technologie bei der Verwendung von speziellen Filtern, schneiden diejenigen Teile des Spektrums, die nicht effektiv sind, um Haare loszuwerden. Während der Photoepilation tritt eine Schädigung der Haarfollikel unter der Einwirkung von Lichtemission mit einer Strahlgröße von 600-1300 nm auf. Das beste von allem, Melanin absorbiert kleine Wellen mit einer Strahlgröße von 400-650 nm, aber diese Strahlung kann nicht ganz tief eindringen. Daher entfernen die Filter von Vorrichtungen für die AFT-Epilation den linken Teil des Spektrums und lassen den Lichtstrom mit einer Wellengröße von 750 bis 1300 nm zurück. Beim AFT-Epilieren sind die Zwiebeln Hitze ausgesetzt, wodurch das Haar ausfällt.

Vorteile der AFT-Technologie

Der Hauptvorteil der AFT-Haarentfernung besteht darin, dass mit Hilfe von Filtern die nutzlosen Teile des Spektrums in Strahlung in der Nähe des Infrarotteils umgewandelt werden. Und das bedeutet:

  • Pigmentierung ist nicht wahrscheinlich, es gibt keine Einschränkungen für den Besuch des Solariums und Sonnenbaden nach dem Eingriff;
  • es gibt nicht diesen Teil des Spektrums, der in der Regel die Haut schädigt und dementsprechend keine Verbrennungen, die Bildung anhaltender und länger andauernder Rötung zur Folge hat;
  • Sie können die Prozedur durchführen, um das Haar an den Beinen mit Krampfadern der Beine loszuwerden;
  • aufgrund der Umverteilung der Energie zwischen den Lichtwellen unterschiedlicher Länge von nutzlos bis wirksam, wird eine stark ausgeprägte Wirkung des Verfahrens erreicht;
  • kann an jedem Teil des Körpers auftreten: Rücken, Beine, Arme, Bauch, Hals, Brust, Gesicht - und Botox, das zur Behandlung von Hyperhidrose verwendet wird, ist keine Kontraindikation;
  • geeignet für Frauen und Männer, unabhängig vom Hauttyp;
  • Geringes Schmerzempfinden auch bei sehr dunkler Haut, so dass sogar eine tiefe Epilation ohne Anästhesie erfolgen kann;
  • AFT Haarentfernung entfernt eingewachsene Haare;
  • entfernt sowohl helle, dünne Haare als auch dunkle, harte, außer grau.

Es ist möglich, das Verfahren in jedem Bereich des Körpers (einschließlich Achselhöhlen) durchzuführen, wo Sie vorhandene und wachsende Haare loswerden müssen. Bevor Sie die Verfahren durchführen, müssen Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren, er wird die Struktur der Haare, Hauttyp und Empfindlichkeitsschwelle bestimmen.

Es ist wahrscheinlich, dass der Kosmetiker eine kombinierte Haarentfernung vorschreibt, aber die AFT-Epilation ist völlig schmerzfrei und wird in Kombination mit anderen Epilationsoptionen in sensiblen Bereichen des Körpers eingesetzt.

Vor- und Nachteile von AFT Epilation

Mit dieser Methode der Haarentfernung können Sie unerwünschte Haare in jedem Bereich des Körpers entfernen, und die Dicke der Haare und ihre Farbe spielen keine große Rolle. Vorteile der AFT-Epilation:

  • AFT-Epilation kann für Krampfadern und andere Hautprobleme durchgeführt werden. Krampfadern gelten nicht als Kontraindikation;
  • Maximale Effizienz. Mehr Leistung ermöglicht es Ihnen, das gewünschte Ergebnis für eine viel geringere Anzahl von Verfahren als mit anderen Optionen für die Haarentfernung zu erreichen, und dies, bzw. spart den Preis der Verfahren;
  • Keine Pigmentflecken, Narben, Verbrennungen oder andere Defekte, wie nach der Epilation;
  • Es gibt keine Anforderungen an die Art und Farbe von Haaren und Haut. Durch die kombinierte Wirkung von Licht- und Laserenergien ist es möglich, unnötige Haare unterschiedlicher Farbtypen auch von dunkler Haut zu entfernen;
  • Hautareale werden lückenlos behandelt. Aufgrund der einzigartigen Funktion In Bewegung (in Bewegung) ist die Möglichkeit von Überspringungen ausgeschlossen, dh eine 100% ige Abdeckung des Bearbeitungsbereichs. Dies unterscheidet AFT-Haarentfernung von anderen Methoden, bei denen der alternative Fackelmodus verwendet wird, wodurch einige Stellen möglicherweise nicht vollständig verarbeitet werden;
  • Der Prozess ist völlig schmerzfrei. Wenn Epilation keine unangenehmen Empfindungen zeigt, ist es eine sehr sanfte und sanfte Art, nach der Sie keine zusätzliche Pflege benötigen. Meistens besteht das Prinzip jeder Epilation in einer Reihe abwechselnder Blitze, die kleinen Hautpartien eine kräftige Energieleistung verleihen, und dies droht mit dem Auftreten von Verbrennungen an Stellen mit empfindlicher Haut und übersprungenen Bereichen. Dank In-Motion-Technologie für die AFT-Epilation wird die dem Laserstrahl ausgesetzte Haut schonend vorbereitet, indem der behandelte Bereich schrittweise erwärmt wird.
  • Um Haare vollständig loszuwerden, sind weniger Prozeduren erforderlich;
  • Eine spezielle Düse ermöglicht die Behandlung der Haut mit verteilter und gleichmäßiger Strahlung.

Nachteile von AFT Epilation:

  • Nach dem Eingriff eine leichte Rötung.

AFT-Epilationsverfahren

Vorbereitung

Vor dem Eingriff kann AFT Haarentfernung 2 Wochen nicht sonnen. Es ist ratsam, Sonnencreme und ein Minimum an Zeit zu verwenden, um in der Sonne zu sein.

Am Tag des Eingriffs ist es nicht ratsam, kosmetische Präparate am vorgesehenen Wirkort aufzutragen.

Vor dem Epilieren müssen die Haare auf dem zu bearbeitenden Bereich rasiert werden. Wachsen Sie nicht ein paar Millimeter, da dies die Wirkung des Verfahrens reduzieren wird. Ein sorgfältig rasierter Bereich ist eine Garantie für ein schmerzfreies und effektives Verfahren. Wenn Sie sich entscheiden, den Streifen für den brasilianischen Bikini zu verlassen, dann verlassen Sie dieses Gebiet einfach unrasiert. AFT Haarentfernung entfernt keine langen Haare.

Wie ist der Haarentfernungsprozess?

Vor der ersten Sitzung wird sicherlich eine Konsultation durchgeführt, bei der der Lichttyp der Haut visuell bestimmt wird, die Dicke der Haare und der Grad der Pigmentierung, die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Schmerzen, das Verhältnis von Hautfarbe und Haarpigmentierung, der Preis der Epilation.

Während der Sitzung wird die Haut im Bereich der beabsichtigten Aktion mit einem speziellen Gel behandelt, die Düse führt schnelle Bewegungen auf dem Gel aus, wobei sie die Haut leicht berührt.

Meistens spürt der Patient während des Eingriffs nur ein leichtes Kribbeln. Danach wird das restliche Gel mit einem feuchten Tuch entfernt.

Es dauert ein wenig Zeit für eine Sitzung: ein tiefer Bikini wird in einer halben Stunde, die Achselhöhlen verarbeitet - in 20 Minuten.

Pflege nach der Epilation

Die Essenz der Hautpflege ist das Einwachsen von Haaren zu verhindern. Nach mehreren Behandlungen wird das Haar weicher und dünner, die Geschwindigkeit und Stärke des Wachstums nimmt ab, daher besteht eine geringe Möglichkeit des Einwachsens.

Zur Vorbeugung ist es am besten, eine Feuchtigkeitscreme und ein mildes Peeling anzuwenden. Wenn keine Tendenz zum Wachsen besteht, ist keine besondere Pflege erforderlich.

AFT-Epilationsergebnis

Absolut zarte und glatte Haut ohne ein einziges Haar. Mit Hilfe der AFT-Technologie können Sie Haare in den empfindlichsten und empfindlichsten Bereichen, z. B. mit Achselhöhlen oder im Bereich des tiefen Bikinis, loswerden, während gleichzeitig von dickem, dunklem Haar und Pistole, Licht, die nicht auf andere Weise entfernt werden. Darüber hinaus ist AFT nicht leistungsfähiger und zeitaufwändiger, und für die Wirkung von "glänzender" Haut werden weniger Sitzungen benötigt als bei der Foto- oder Laser-Epilation.

Kontraindikationen:

  • Für Personen unter 18 Jahren werden keine Verfahren durchgeführt.
  • Sie sollten auf Epilation für Frauen während des Stillens oder der Schwangerschaft verzichten.
  • Verletzung der Integrität der Haut Integument.
  • Onkologische Erkrankungen.
  • Infektionskrankheiten.
  • Chronische und akute Krankheiten.
  • Frische Bräune.
  • Diabetes mellitus.

Das Ergebnis der Haarentfernung kommt sofort, aber erst nach 1-2 Wochen. Wenn Sie die Verfahrenstechnik durchführen und bei Kontraindikationen keine AFT-Epilation durchführen, entstehen aus den Sitzungen keine Konsequenzen. Wenn das Verfahren bei Haut durchgeführt wird, die kürzlich eine Bräunung erhalten hat, können leichte Verbrennungen oder Rötungen im Bereich der Wirkung verbleiben. In Standardsituationen werden Komplikationen nicht beobachtet.

Wie man zu Hause schöne Augenbrauen zupft. Erstellen Sie perfekte Augenbrauen

Sollte ich Elos Haarentfernung machen? Reviews von Patienten über das Verfahren